Hotel Melia Zanzibar

Hotel Melia Zanzibar

Ort: Kiwengwa Beach

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.7
Service
6.0
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Can (26-30)

Januar 2020

es war Großartig. Hakuna Matata

6.0/6

Meliá-Zanzibar hat uns von Anfang an begeistert und fasziniert. Es ist so unbeschreiblich schön hier !! Besser hätten wir unsere Flitterwochen nicht vorstellen können.


Umgebung

6.0

Melia zanzibar ist eine große Anlage mit verschiedenen Möglichkeiten um einfach zu entspannen. Die Palmen hier im Hotel sind sehenswert und auch die große Gartenlandschaft.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war mit allem, was wir gebrauchen könnten ausgestattet. Vom Bügeleisen bis hin zum Fön gab es alles im Zimmer. Wir haben uns sehr Wohlgefühlt.


Service

6.0

Das gesamte Team im Hotel ist sehr gastfreundlich. Hier merkt man, dass das Team eingespielt ist und alles für das Wohlhaben der Gäste getan wird. Auf wünsche würde stets eingegangen und immer mit einem freundlichen Lächeln begrüßt.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Jeden Tag gab es etwas anderes zu essen. Für jeden ist definitiv was dabei. Selbst ich als Vegetarierin hatte viel Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Mitarbeiter sind sehr offen und gehen auf die Gäste zu. Sie versu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

Januar 2020

Asante sana

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel in seiner gesamten Bauweise in den tropischen Regenwald intrigiert keine Hochbauten sondern schöne schmucke Häuschen die gesamte Anlage ist einfach traumhaft schön und sehr weitläufig vom ersten Haus bis zum Strand sind es circa 2.5 km ( keine Panik wenn man nicht laufen will fahren Dalla Dallas Cars ) Mit Glück kann man meerrkätzchen sehen .


Umgebung

6.0

Sehr schöner langer gepflegter Strand


Zimmer

6.0

Einfach zum wohlfühlen


Service

6.0

Phantastisch es bleibt kein Wunsch offen


Gastronomie

6.0

Stets frisch zubereitete Speisen


Sport & Unterhaltung

Haben wir wenig genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patricia (26-30)

Dezember 2019

Ich empfehle dieses Hotel weiter 👌🏼😊

6.0/6

Die Hotel Anlage ist groß und sehr gepflegt. Rund um die Uhr bewacht und sicher! Traumhaftes Ambiente bei Tag und Nacht! wir haben uns dort so richtig wohl gefühlt!


Umgebung

6.0

Die Fahrt von dem Flughafen bis zum Hotel war ca. eine Stunde! Also vollkommen okay! In der Nähe gab es auch gute Ausflugsziele wie z. B Stone Town oder Safari Blue


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und Meerblick! Die Zimmer waren immer ordentlich und sauber! Ausgestattet mit einem Himmelbett ,Minibar Fernseher und Tisch. Das Badezimmer war richtig schön groß und geräumig (Dusche+Badewanne) !


Service

6.0

Das Personal war echt freundlich, engagiert und zuvorkommend! Man hat sich sehr willkommen gefühlt! Fragen und Wünsche wurden sofort erfüllt und Beschwerden gab es keine!


Gastronomie

6.0

Andere Kultur gleich anderes Essen trotzdem sehr sehr lecker und frisch! Das Buffet war sehr vielfältig und abwechslungsreich👍🏽 die Atmosphäre war sehr angenehm und gemütlich. Zum Dinner gab es meist Unterhaltung (Shows oder Musik)


Sport & Unterhaltung

6.0

Diese gab es durchaus! Es gibt einen Fitnessraum und outdoor Aktivitäten wie z.b Tischtennis, Volleyball, tauchen, schnorcheln, frisbee, Dart, etc. Es wird jedenfalls nicht langweilig 😅 Die Pool Anlage ist auch sehr schön und man hat direkt den Blick zum Meer!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans (51-55)

Dezember 2019

Aufgrund unserer Reiseerfahrung

6.0/6

Traumhafte Lage, Spitzen Hotelmanager, Hotelarzt und Personal, Super Essen. Nach unserem Urlaub sendeten wir folgende E-Mail an Melia: Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, da auch ein Lob mal gut tut, moechten wir Ihnen aufgrund der folgenden Schilderung hiermit ein sehr großes Lob aussprechen! Meine Frau XXX und ich waren vom 29. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 in Ihrer wunderbaren Anlage in Tansania „MELIÁ SERENGETI LODGE“. Leider kennen wir den Namen des Hotelmanagers sowie den Namen von Ihrem Hotelarzt nicht mehr. Meine Frau XXX wurde 6 Wochen vor unserem Urlaub am Fuß operiert und war auf unserer Reise noch nicht ausgeheilt. Ihr Hotelmanager sowie Ihr Hotelarzt haben sich ueberaus engagiert und sich ganz besonders - natuerlich um meine „verletzte“ Frau - gekuemmert, wobei ueberaus engagiert gar nicht der richtige Ausdruck ist - es war einzigartig, toll, ueberwaeltigend! Bei unserer Abreise am 1. Januar 2020 in Richtung Sansibar fragte uns Ihr Hotelmanager wo wir denn auf Sansibar wohnen – wir konnten ihm keine Antwort geben, da wir den Hotelnamen nicht kannten und in diesem Moment unsere Reisunterlagen nicht bei der Hand hatten. Daraufhin schaute uns Ihr Hoteldirektor etwas skeptisch an und uns darauf hingewiesen, dass es auch auf Sansibar eine Hotelanlage von Meliá gibt. Daraufhin wurden auch wir etwas skeptisch und haben vorsorglich schon mal im Internet nach Ihrem Hotel „gegoogelt“ und gesehen, dass im Fall der Faelle noch eine Suite frei wäre. Am 1. Januar 2020 in Sansibar angekommen ist das Schlimmste was uns passieren konnte eingetreten: Das von unserem Reisebuero in Sansibar gebuchte Hotel war eine reine Katastrophe! (da wir keine Negativbewertung abgeben wollen nennen daher auch keinen Namen vom Hotel) Unmittelbar nachdem wir gegen 17:30 in dieses Hotel eingezogen sind, gingen wir auf Ihre Homepage und wollten sofort für die den Zeitraum 2. bis 5. Januar bei Ihnen im Hotel Meliá Zanzibar buchen. Aus uns bisher noch nicht bekannten Grund war dann aber die Bezahlung über Kreditkarte nicht moeglich. Daraufhin habe ich direkt bei Ihnen Meilá in Madrid telefonisch angerufen. Die Telefonverbindung war derart schlecht, dass ich mit Ihrem Mitarbeiter in Madrid genau 26 mal telefoniert habe – das laengste Gespräch dauerte 45 Sekunden – dann war die Telefonleitung wieder unterbrochen. Aber Ihr Mitarbeiter in Madrid war ebenso derart engagiert und bemueht, dass wir die Buchung trotz laufender Unterbrechungen abschließen konnten. Immer wieder haben wir uns gegenseitig angerufen (26 mal) bis alles in Ordnung war. Auch Ihrem Mitarbeiter in Madrid ein ganz großes Lob! Ihr Hotel auf Zanzibar war wie Ihr Hotel in der Seregeti natuerlich Traumhaft schön, super Organisiert, perfekt ausgebildetes und ueberaus freundliches Personal, beste Lage und bestes Essen – einfach super! PS: Bis zu unserem Tansaniaurlaub war uns Ihre Hotelkette nicht bekannt – jetzt aber haben wir ein „MeliáRewards“ Konto eroeffnet und koennen Ihnen versprechen, sofern an unserem Urlaubsziel eines Ihrer Hotels zur Verfuegung steht, werden wir dies immer wieder gerne buchen! Herzliche Gratulation aus München!


Umgebung

6.0

Anfahrt durch die beeindruckende Serengeti, als Ausgangspukt für Safaris optimal


Zimmer

6.0

Wünderschöne Suit, alles da was man/frau benötigt


Service

6.0

Alle Fragen und Wünsche wurden zur allerbesten Zufriedenheit erledigt


Gastronomie

6.0

Riesige und köstliche Auswahl in einem sehr angenehmen Ambiente


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn man mal keine Safari oder nach der Safari geht man in den wunderschönen Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronny (41-45)

November 2019

Kommen wieder!

6.0/6

Perfektes Hotel für einen entspannten Urlaub. Die Anlage ist sehr groß, ruhig und sehr gepflegt. Für Kinder gibt es einen Kidsclub. Allerdings werden im Kidsclub kaum Outdoor-aktivitäten veranstaltet. Die Pools sind auch gepflegt und perfekt temperiert. Der tolle hauseigene Gabybeach hat ein sehr gutes und preiswertes Restaurand, Das Personal in der ganzen Anlage ist immer höfflich und aufmerksam gewesen.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer. Ebbe und Flut ist auf dieser Seite der Insel stark ausgeprägt. Wir waren bei Ebbe auf der Suche nach Krappen, Muscheln usw


Zimmer

5.0

Unser Standard Zimmer war sehr groß aber auch nicht mehr ganz up to date.


Service

6.0

5 Sterne Niveau und sehr herzlich


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

-


Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (56-60)

Oktober 2019

Traumurlaub in freundlicher Atmosphäre

6.0/6

Wir waren bereits zum 2. Mal im MELIA und waren erneut begeistert. Hier stimmt einfach alles: Gastronomie, Freundlichkeit, Angebot und Sauberkeit. Gegenüber dem letzten Mal war der Bereich beim GABI-Beach aufgewertet und angepasst worden, was diesen Bereich noch schöner gemacht hat. Ebenso der neue Hotelteil LEVEL mit dem fantastischen Restaurant.


Umgebung

5.0

Ca. 1h vom Flughafen, abseits der Hauptstadt. Privater, sehr gepflegter Strandbereich. Grosszügige, weitläufige Anlage die nie überfüllt wirkt.


Zimmer

6.0

Die einzelnen Zimmer sind in EInzelhäusern zu ca. 10Zimmern auf je zwei STockwerken mit grosszügigem Vorplatz angelegt.Wir hatten ein Appartement mit seitlichem Meerblick, Ausstattung mit sep. WC und 2 Duschen grosszügiges Bad und grosser Balkon. Sehr bequemes Bett. Minibar im Zimmer etwas laut, musste über Nacht abgestellt werden.


Service

6.0

Service lässt keine Wünsche übrig. Das Personal ist ausserordentlich freundlich und hilfsbereit und freut sich, wenn man mit ihnen ein paar Brocken Swahili spricht.


Gastronomie

6.0

Sehr vielseitiges Angebot in den verschiedenen Restaurants, wechselnde Themenabende


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand, Pools und diverse Aktivitäten. Zum GABI-Beach kommt man mit Shuttle-Transporten die je nach Bedarf stetig fahren. Wellnessbereich mit Sauna und einem gut ausgestatteten Fitnessraum mit eigenem Poolbereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

September 2019

Welch tolles Hotel, welch wunderbares Personal!

6.0/6

Wir waren 11 Nächte in diesem wunderbaren Hotel und uns fällt nichts ein, was uns nicht gefallen hat. Unser Bungalow (The level beach pavillion) war traumhaft schön mit direktem Blick auf das wunderschöne Meer und einem riesigen Balkon. Die Mitarbeiter waren immer bestens gelaunt und haben den Gästen alle Wünsche erfüllt. Das Essen war fantastisch. Wir hatten Premium All Inclusive gebucht und das war perfekt! Danke für einen unvergesslichen Aufenthalt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

September 2019

Welch tolles Hotel auf Zanzibar!

6.0/6

Wir haben hier wunderbare 11 Nächte verbracht und unseren Aufenthalt sehr genossen. Toll fanden wir, dass wir bei unserer nächtlichen Ankunft bereits ein Zimmer erhalten haben, in dem wir die 1. Nacht verbringen durften. Am nächsten Morgen war nach dem Frühstück dann auch unser Level Beach Pavillon fertig und wir konnten schnell umziehen. Die Unterkunft war super mit direktem Meerblick und einem sehr großen Balkon. Aufgrund der Buchung "The Level" hatten wir Premium all-inclusive, was u.a. bedeutete, dass Frühstück, Lunch (direkt am Meer mit dem Füßen im Sand; ein großes Dankeschön u.a. an Hamisi für den tollen Service hier) und Dinner in besonderen Bereichen eingenommen werden konnte, u.a. auch in einem neuen Bereich ganz in der Nähe unseres Pavillons. Dort war es für uns perfekt, eine sehr schöne Location, in der Regel nicht sehr viel Betrieb, super leckeres Essen und sehr, sehr liebenswerte Mitarbeiter (Dir, liebe Martha, noch einmal ein ganz herzlichstes Danke für Deinen tollen Service ebenso wie Dir, liebe Marian). Wir haben uns ausgesprochen wohl gefühlt und wären gerne noch länger geblieben. Eine perfekte Unterkunft zum Relaxen und Genießen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2019

Hotelbewertung

6.0/6

Wir würden im Milia Sansibar total freundlich aufgenommen, obwohl wir fast kein Englisch konnten. Es waren 2 tolle Wochen hier, und irgendwann kommen wir bestimmt noch einmal wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ertuğ (26-30)

August 2019

Alles - sehr gut!

6.0/6

Echte Klasse. Wunderbar Sehr nette Personal. Wunderbare Umgebung. Die einzige negative Eingenschaft ist das Meer. Wegen des Gezeitens ist manchmal es nicht zu gut für schwimmen. Aber es sieht sehr schön aus. Außer dem Gezeiten sind alles sehr sehr schön.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (61-65)

Juli 2019

Traumhaft relaxed,

6.0/6

Unsere Erwartungen wurden durch das Melia Zanzibar übertroffen. In einem sehr gepflegten, hervorragend angelegten Park sind einzelne Appartmenthäuser errichtet, so dass man in Ruhe schlafen kann. Das Haupthaus ist schnell erreicht, die Restaurants mit tollem Ambiente bieten abwechslungsreiche und leckere Speisen an. Der riesige Pool bietet viel Platz zum Schwimmen, die großzügige Liegelandschaft macht das Relaxen einfach, und der 2 km entfernte "Super tolle traumhafte Strand", den man nicht verpassen darf, ist mit einem elektrischen Buggy schnell und bequem erreicht. Ja und die Freundlichkeit der Servicemitarbeiter(innen) ist beispiellos. Für Familien sehr geeignet. Einziger Minuspunkt - von der Hotelleitung spricht niemand deutsch, dabei zeigen die einheimischen Mitarbeiter(innen) an der deutschen Sprache sehr viel Interesse und wollen lernen.


Umgebung

6.0

Ostküste, 1 Stunde vom Airport, schöne Strände, nicht erschrecken, vor der Poollandschaft kein Strand, dafür absolute Ruhe vor den "Strandjungs"; Hotel eigener Strand 2 km entfernt, auf Zuruf sofort Transfer, durch schöne Gartenlandschaft ca. 5 Minuten; Entschädigung, dann Traumstrand.


Zimmer

6.0

Sehr großzügig, tolles Bett mit Insektennetz, großes Bad riesige Badewanne und 2 Duschen


Service

6.0

einfach nur toll, sauber, zuverlässig, freundlich und !!! ehrlich;


Gastronomie

6.0

großes Hauptrestaurant mit Frühstücksbuffett, abends Themendinner und weitere Restaurants am Pool und am Strand, Ala carte Restaurant und ein Restaurant auf einer Seebrücke tolles Ambiente; Essen abwechslungsreich, auch landestypisch, für jeden was dabei, lecker; All inclusive; weiß normal, schwarz Premium alles drin;


Sport & Unterhaltung

5.0

Sport und Wellness für sportliche Typen auch Tauchlehrgänge möglich, englischsprachig;


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MaWa (31-35)

Juni 2019

Xxx

6.0/6

Super Hotel , tolles Hotel, sauber modern und unheimlich freundliches Personal. Sehr leckeres Essen die Strandbar aber auch die Bar und und das Restaurant auf stälzen ist toll und empfehlenswert


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Modern im guten Zustand


Service

Nicht bewertet

Freundlich und immer gut gelauntes Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abwechslungsreich Themenabend und lecker


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Etwas gleich aber für die nebensaison ausreichend


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Juni 2019

Melia, Du hast uns verzaubert

6.0/6

9 Tage haben wir in diesem fantastischen Hotel mit einem atemberaubenden Ausblick auf dem Ozean verbracht. Wir machen jedes Jahr eine Fernreise ( Karibik, Malediven,Thailand), und dieses Jahr das erste Mal Zanzibar und was sollen wir sagen, es war das schönste was wir jemals erlebt und gesehen haben. Die gesamte Hotelanlage ist so traumhaft in einem tropischen Garten einbettet, es führen überall kleine Wege durch, wo man immer wieder einen tollen Ausblick aufs Meer hat, diese Farben sind einfach der Wahnsinn. Es lohnt sich auf jedenfall die Anlage in Ruhe zu erkunden. Überall gibt es tolle Plätze zum relaxen. Für die letzte Nacht haben wir ein Upgrade auf ein Ocean Bungalow erhalten, was wirklich ein Highlight war. Direkt über den Klippen gefühlt über dem Meer- einfach nur traumhaft. Vielen herzlichen Dank nochmal für dieses besonderes schöne Erlebnis. Zanzibar und das Melia hat uns verzaubert, es ist auf jedenfall eine Reise wert und wir werden definitiv wiederkommen!


Umgebung

6.0

Wir haben den Transfer zum Hotel vorab über Suntransfer gebucht, hat alles gut geklappt . 5 min. vom Gaby Beach liegt ein Dorf, hier bietet das Melia eine kostenlose Tour für ca. 1,5 Std. an Diese unbedingt machen, man sieht das echte Leben, es hat uns sehr berührt. Vor allem die Menschen auf Zanzibar, so eine offene, herzliche und ehrliche Art habe wir auch nicht erlebt. Man besucht auch eine Schule, wir haben es so bereut das wir keine Geschenke dabei hatten (Stifte, Blöcke etc.). beim nächst


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Garden Bungalow mit Terrasse und sogar mit Meerblick. Riesengroßes Bad mit Außendusche. Großes Bett mit Moskitonetz. Alles in einem ein schönes Zimmer mit großer Terrasse.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend auch hier wurde jeder Wunsch erfüllt, überall wird man mit einen gut gelaunten Jambo begrüßt.


Gastronomie

6.0

Wirklich hervorragend. Die Auswahl ist zwar nicht so groß aber dafür alles sehr geschmacklich und toll angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (46-50)

Februar 2019

Na ja!

3.0/6

Ein etwas verstaubtes 5 Sterne Hotel in dem es 2 Kategorien Gäste gibt , die mit all in * und die mit all in ** was für die Restaurant Nutzung relevant war ! Im grossen Restaurant wo es Büfett gab , war das Essen eher enttäuschend , was wir sehr schade fanden ! Insgesamt war das Essen in den anderen Restaurants gut wenn man zuzahlt oder ** hat , was wir hatten ! Wir hatten ein tolles Zimmer / Romantik-Pavilion das sauber und Mega schön war ! Der Strand ist direkt am Hotel nicht nutzbar aber man kann mit einem Hotel Shuttle zum Strand fahren , was nicht lange dauert und der Strand gut ,aber es wäre schön gewesen davon in Kenntnis gesetzt zu werden das am hoteleigenem Strand eine Erweiterung des Hotels entsteht und deswegen täglich nerviger Baulärm entsteht und das sicher auch noch etwas dauert ! Etwas in die Jahre gekommenes eher 4 * Haus !


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Februar 2019

Sehr schönes Hotel, leider Baulärm bis 08/2019

4.0/6

Sehr schönes Hotel mit schönem Strand und Infinity Pool. Sehr freundliches Personal und sehr gutes Essen. Leider gab es vorab keine Info, dass oberhalb des Strands bis ende august gebaut wird und es daher zu Lärmbeeinträchtigungen kommt. Auch reagierte weder das Personal der Rezeption noch der Reiseveranstalter FTI.


Umgebung

2.0

Baulärm am Strand


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliwia (26-30)

Februar 2019

Sehr gutes Hotel jedoch Baulärm bis Mitte 2019

4.0/6

Sehr schönes Hotel jedoch Baulärm am Strand bis 08/2019. Weder das Personal an der Rezeption noch der Reiseveranstalter FTI reagierten bis heute auf die Beschwerden. Ansonsten ist der Service sowie das Essen sehr gut.


Umgebung

2.0

Bedingt durch Baulärm am Strand


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Februar 2019

Erstklassiges Strandhotel

6.0/6

Traumhaftes Strandhotel mit tollen All-Inklusive Restaurants. Sehr gutes und aufmerksames Personal. Die Zimmer sind in 2-stöckigen Gebäuden und je nach Kategorie eher einfach ausgestattet. Viele polnische Gäste.


Umgebung

5.0

Mit dem Taxi innerhalb von 40 min erreichbar.


Zimmer

5.0

Einfach, aber geräumig.


Service

6.0

Super aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Gute Qualität und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools, Fitnessstudio, Tennis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

November 2018

Sehr gern woeder!

6.0/6

Wir verbringen gerade den letzten Tag unserer Flitterwochen im Meliá Zanzibar. Wir sind im Gesamten sehr positiv überrascht. Das Hotel ist wirklich super! Wir hatten einen Ocean View Bungalow. Sehr gepflegt und sehr schön eingerichtet! Es fehlt einem an nichts! Besonders die Schaukel auf dem Balkon mit Blick über den Indischen Ozean wurde zum Lieblingsplatz! Die Hotelanlage ist sehr groß und super gepflegt! Auch der Pool mit Blick aufs Meer ist klasse! Das was uns aber am meisten beeindruckt hat, war der Service und der sehr freundliche Umgang der Angestellten! Hier merkt man einfach die afrikanische Gelassenheit (Hakuna Matata) Wir hätten es uns nicht besser vorstellen können! Das einzige was wir etwas schade fanden, war, dass es kaum möglich ist im Meer baden zu gehen. Am Hoteleigenen Strand (Gabi Beach) sind leider arg viele Seeigel und hohe Mengen an Seegras. Das fanden wir etwas schade, hat aber den Urlaub nicht schlechter gemacht! Alles in allem würden wir wieder hierher kommen!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert etwa 1 Stunde. Es ist nicht weit, aber der afrikanische Verkehr dauert etwas länger, als man es als Deutscher gewohnt ist. Um das Hotel herum ist nicht wirklich viel. Also abendliche Spaziergänge oder etwas bummeln gehen, ist hier leider nicht möglich. Wir haben das abends schon etwas vermisst, aber es hat den Urlaub tortzdem nicht schlecht gemacht. Für Flitterwochen ist es ideal, da man hier wirklich seine Ruhe hat. Für Ausflüge ist Lage gut!


Zimmer

6.0

Wie oben schon beschrieben, unser Zimmer war gepflegt und schön und modern eingerichtet. Wir können dir Ocean View Bungalows nur empfehlen! Es gab ein großes Bad mit Badewanne und große Dusche. Zusätzlich noch eine kleine Dusche. Klimaanlage, WLAN, Minibar... alles was man braucht! Der Balkon mit Schaukel war herrlich! Das Himmelbett war super bequem und die Moskitos hielten sich durch die Vorhänge in Grenzen.


Service

6.0

Service war hervorragend! Super freundlich und sehr zuvorkommend. Abends wird vor dem zu Bett gehen, nochmal das Bett gerichtet, die Pantoffeln neben das Bett gestellt und sich um die Moskitos gekümmert. Die Angestellten sind super sympathisch, immer für ein Plausch oder ein Spaß zu haben! Die Angestellten bemühen sich wirklich sehr, es einem so angenehm wie möglich zu machen!


Gastronomie

6.0

Essen war super lecker! Im Hauptrestautant Spice Market war je nach Themen immer ein super leckeres Buffet! Man konnte sich aber auch immer persönlich ein Rindersteak machen lassen. Haben wir öfter genutzt! Die Steaks waren einfach klasse! Mittagessen in der Jetty Bar ist nur zu empfehlen! Im Gegensatz zur Pool oder Strandbar, wo es mehr Snacks zum Mittag gab, gab es in der Jetty Bar leckere Menüs! Frühstück im Spice Market war super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Spa- und Fitnessbereich sowie ein Tennisplatz. Man hat überall die Möglichkeit ein Bao-Game zu spielen (sehr empfehlenswert). Das ist ein einheimisches Spiel für 2 Personen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nika (31-35)

November 2018

Schöner Strandurlaub

5.0/6

Rundum gelungener Strandurlaub! Wunderschöner weißer Strand mit tollen Mitarbeitern. Das Essen sehr und Getränke waren ebenfalls gut!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca 1 Std vom Flughafen entfernt. Wir wurden mit einem privaten Taxi abgeholt, alles super verlaufen. Das Hotel liegt leicht abgelegen, kleinere Dörfer befinden sich in der Gegend. Umso privater ist dafür der Strand, wenn man Glück hat, ist man morgens ganz alleine am Strand. Flut und Ebbe waren absolut in Ordnung, man konnte sich jederzeit am Strand aufhalten, entweder baden oder schön spazieren. Die Liegen sehr komfortabel


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standard-Gartenzimmer, dieses war absolut ausreichend. Das Bett sehr groß mit einem Mückennetz. Badezimmer war ebenfalls sehr geräumig und schön sogar mit einer Außendusche. Terasse oder Balkone sind auch vorhanden, diese haben wir allerdings nicht genutzt. Minibar ist mit Softgetränken und 2 Bier bestückt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett, insbesondere am Strand. Unser Lieblingskellner TUMAINI war immer mit einem Lächeln für uns da....Das schönste Brettspiel hat uns der nette KHAMIS beigebracht, können wir nur jedermann empfehlen. Und die schönsten Fußballspiele kann man mit KHALID genießen..Somit ganz herzliche Grüße an alle :)


Gastronomie

5.0

Wir empfehlen das tolle Essen am Strand, jeder Tag frischer Fisch und die Salate sind himmlisch. Die meisten Abend haben wir im Restaurant Jetty verbracht, wo uns der nette MARTIN fast alle Wünsche erfüllen konnte. Das Spicy Restaurant war ebenfalls in Ordnung, der Abend mit Sea Food hat uns gut gefallen, probiert das tolle Garnellen Curry. Frühstück ist ebenfalls ausreichend, wir haben alle Möglichkeiten ausprobieren- Jetty, Strand und Spicy. Im Spicy gibt es die größte Auswahl, allerdings hab


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann verschiedene Brettspiele am Strand spielen, als auch Fußball. WIr haben die Tennisplätze in Anspruch genommen, da es früh dunkeln wird, sogar mit Flutlicht. Uns hat das Brettspiel BAO sehr gut gefallen. Wir haben mit den Beachboys Mohamed-spricht Deutsch und Captain Omar Schnorchelausflüge gemacht-alles super und empfehlenswert. Es gibt eine tolle Fitnesslandschaft, die wir leider nicht genutzt haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kati (41-45)

November 2018

Tolles Hotel!

6.0/6

Das Melia Sanisbar ist ein wunderschönes All-Inclusive-Strandresort, welches durch seine leichte Hanglage einen traumhaften Blick auf den indischen Ozean gewährt. Das Hotel liegt zwar direkt am Meer, jedoch nicht am Sandstrand. Dieser befindet sich ca 1 km weiter südlich, es besteht ein Pendelverkehr mit Golfcars. Die herausragendsten Punkte für uns waren die Ruhe, der wunderschöne Pool, die gigantische Aussicht aufs Meer, das tolle Jetty-Restaurant auf Stelzen im Ozean, der immer aufmerksame und dabei unaufdringliche Service und das leckere Essen. Momentan wird am Strand gebaut, dort entstehen neue Strandvillen, in den nächsten Monaten ist mit Baulärm und -schmutz zu rechnen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an der nördlichen Ostküste in einer Reihe mit anderen Hotels und Resorts (z.B. Sultan Sands Islands Resort, Ocian Paradise Resort oder Neptun Pwani). Vom Flughafen aus, fährt man etwas über 1 Stunde. In der näheren Umgebung kann man nicht viel machen, man benötigt ein Auto bzw. einen Touranbieter. Abendliche Spaziergänge oder Bummeln ist nicht möglich.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standardzimmer mit Balkon im Haus 19. Es gibt Zimmer mit Terasse, Zimmer mit Balkon und Villen. Die Bilder kann man sich sehr gut vorher auf der Meliá Hotelseite anschauen: https: //www.melia.com/de/hotels/tanzania/zanzibar/melia-zanzibar/zimmer.html Das Zimmer ist quasi zweigeteilt, auf der einen Seite hat man ein riesiges Himmelbett, welches wir wirklich sehr bequem fanden, einen Sessel mit Beistelltisch und einen Hocker und auf der anderen Seite auf derselben Fläche ein riesig


Service

6.0

Der Service lies absolut nichts zu wünschen übrig. Egal ob im Restaurant, an den Bars, am Pool oder am Strand - überall versucht man, die Wünsche der Gäste von den Augen abzulesen. Sobald man den Poolbereich oder den Strand betritt, kommt jemand mit Handtüchern und ein anderer fragt nach dem Getränkewunsch. Im Restaurant wird man ebenfalls sehr aufmerksam und freundlich behandelt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und möchten uns auf diesem Wege noch einmal bedanken!


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein Hauptrestaurant, das Spice. Dort gibt es Frühstück und Abendessen in Buffettform. Außerdem gibt es eine Poolbar und eine Strandbar, wo man jeweils zu Mittag essen kann - dort gibt es leckere Burger, Pizzen, Sandwiches, den Fischfang des Tages und Süßigkeiten wie Eis und Torten - alles unglaublich lecker! Zusätzlich gibt es noch das Jetty-Restaurant auf Stelzen im Meer, hier kann man zu Mittag aus einem Tagesmenü wählen und zu Abend gibt es wechselnde Tappas (Meliá - spanisch),


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool und auch am Strand kann man verschiedene Brettspiele wie BAO oder Schach gemeinsam mit den Animateuren oder Fußball spielen. Dabei wird aber niemandem etwas aufgedrängt. Am Gabi-Beach kann man lange Strandspaziergänge unternehmen (allerdings nerven die Beachboys etwas auch wenn es längst nicht so viele wie im Norden sind), bei Ebbe macht es großen Spaß, zurück zum Hotel zu wandern. Es gibt ein Spa (dort gibt es auch einen 2. Pool), ein Fitnessstudio und Tennisplätze (mit Flutlicht). Abe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Samira (31-35)

November 2018

Melia ein Hotel der Extraklasse !!

6.0/6

Das Melia Hotel entspricht absolut den 5 Sternen.Sauber,sehr sehr nettes Personal,sehr gutes Essen.Beste Erholung in diesem Hotel bei sehr gutem Service.


Umgebung

3.0

1 Stunde Fahrt vom Flughafen.


Zimmer

5.0

Sehr großes Zimmer,freistehende Badewanne,Außendusche,Himmelbett,Terasse.Badezimmer vom Zimmer durch 2 Schiebetüren getrennt.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal.Angefangen an der Rezeption mit Rajab,an der Bar George,am Pool Sinan,Mahija und im Jetty Restaurant Daudi,die 2 Manager auch super freundlich und hilfsbereit .Das ist nur ein Teil den ich hier nenne.Das ganze Team im Melia ist wirklich super,man fühlt sich wie zu Hause .Vielen Dank dafür!Großes Lob an die Manager!!


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnet!!!Egal ob im Hauptrestaurant,im Jetty oder an der Poolbar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Infinitypool mit wunderschönem Blick auf den indischen Ozean,atemberaubend gerade bei Ebbe und Flut.Fitnessstudio hat alles was man braucht.Gabi Beach mut shuttle service in 5 Minuten zu erreichen.Gabi Beach ist der Hoteleigene Strandabschnitt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Oktober 2018

Sehr schönes gepflegtes Hotel!

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt! Die Kellner sind Spitze! Großes Lob! Wir verbringen unsere Flitterwochen im Melia. Leider wurden die versprochenen upgrate für honeymooner nicht erfüllt. Bei uns brechen die letzten 5 Tage im Paradies an und das ist das einzige das uns sehr enttäuscht hat. Wir haben viel gesprochen und sind allem hinterher gerannt und uns wurde wie bei Meiers Weltreisen ein zimmerupgrate zugesagt doch am Ende leider doch nicht erfüllt obwohl genügt Kapazität herrscht! Das ist sehr enttäuschend. Das sollte man unbedingt als honeymooner wissen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

Oktober 2018

Sehr gut - und trotzdem mit Potential

5.0/6

Allgemein gesagt ist ein sehr gutes Hotel an dem es an nichts fehlt. Für ein 3.Welt Land (Insel) ist dieses Hotel sehr, sehr sauber, freundliches Personal allerorten und sehr umsichtig agierend obendrein. Wir können das Hotel auf jedem Fall weiterempfehlen!


Umgebung

5.0

Ringsrum ist nichts weiter. Mann muss zum Gabi Beach und kann von dort aus in das nächste Dorf. Das Hotel liegt abgeschieden und bietet daher viel Ruhe zum entspannen!


Zimmer

5.0

Sehr groß und sauber. Man hat genügend Platz seine Sachen zu verstauen, es gibt auch genügend Bügel, einen Safe und eine Minibar. Diese wird aber nur so aufgefüllt wie sie bestückt ist... 2 x Cola, 2 x Cola light, 2 x Fanta, 2 x Bier, 2 x Nüsse, 2 x Wasser mit Kohlensäure, 2 x Saft. Möchte man mal 4 Bier haben, dann hat man keinen Erfolg. So muss man, wenn man Bierdurscht hat, an die Bar gehen und sich eins holen... Matratzen: Sind sehr hart und wir hatten schon nach 2 Tagen Rückenschmerzen. Die


Service

6.0

Herausragend!!! Meine Frau hatte Geburtstag und es wurde ein Ständchen gesungen (Jambo bana), es gab einen Kuchen und natürlich einen schönen Blumenstrauß. Aber auch sonst sehr umsichtig, fleißig und immer schnell am Gast.


Gastronomie

4.0

Vorab: Es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedene Gerichte. Wenn ich aber auf einer Gewürzinsel bin, dann verlange ich auch die verschiedenen Aromen zu schmecken. Die Gerichte waren rundrum sehr lasch vom Geschmack, außer die scharfen Gerichte, diese waren wirklich scharf. Es gehört bei einem guten Restaurant eine Pfeffer- und Salzmühle auf den Tisch und kein Pfeffer- und Salzstreuer! Gemahlener Pfeffer hat viel weniger Aromen weil der Sauerstoff viel mehr Angriffsfläche hat und letztlich n


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann laufen, man kann das sehr gute Fitnesscenter nutzen etc. Es ist alles da was das Sportlerherz braucht und am Strand "Gabi Beach", kann man auch verschiedenen Angeboten nachgehen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Oktober 2018

Tolles Hotel mit außergewöhnlichem Service!

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit tollen Mitarbeitern. Die Freundlichkeit und Lebensfreude ist kaum zu übertreffen. Toller Sandstrand mit dem Hotelshuttel in wenigen Minuten zu erreichen. Toller Pool mit Ausblick!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer. Man hat einen super schönen Ausblick. Der lange Sandstrand ist etwas entfernt. Hier gibt es ständig einen Shuttel mit den Golfkarts. Dies war für uns kein Problem, wir haben gerne zwischen dem tollen Infinitipool und dem Strand abgewechselt. Ebbe und Flut ist stark ausgeprägt. Auch das haben wir als abwechslungsreich empfunden. Es gab am Pool sowie am Strand immer ausreichend Liegen. Die gesamte Hotelanlage ist sehr großzügig angelegt und gepflegt. In der nähren U


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standardzimmer, dieses war schön groß und gemütlich eingerichtet. Mit Moskitonetz über dem Bett und einem riesengroßen Badezimmer. Highlight war die große Außendusche. Minibar und Safe waren vorhanden. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt. Zwei mal am Tag kam der Zimmerservice. Alles war gepflegt und sauber.


Service

6.0

Zum Service wurde ja schon viel positives geschrieben! Wir können uns hier nur anschließen! Die außergewöhnliche Freundlichkeit und Lebensfreude der Mitarbeiter hat uns sehr beeindruckt. Hakuna Matata!


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war gut, wenn auch nicht außergewöhnlich groß. Es gab immer frisches Obst und Säfte, Eierspeisen etc. Im Spice Restaurant gab es jeden Abend ein anderes Themenbuffet und hier sollte für jeden etwas dabei sein. Mittags waren wir sehr gerne im Strandrestaurant, welches uns allein schon wegen der tollen Lage direkt am Meer sehr gut gefallen hat. Ebenso haben wir auch oft an der Poolbar gegessen. Es gab viele Snacks, leckeres Eis und gute Drinks. Wir waren auch einmal im Jetty


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein gut ausgestattetes Fitnessstudio mit tollem Meerblick. Vom Hotel aus werden kleine "Ausflüge" angeboten. Z.B. die Besichtung einer kleine Tropfsteinhöhle oder ein kleiner Sprachkurs. Die Poolanlage ist traumhaft, wir haben eigentlich nichts anderes gebraucht. Abends gab es eigentlich immer Live-Musik und einmal eine Akrobatik-Show, die uns sehr gut gefallen hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasmin (51-55)

September 2018

Super Urlaub!

6.0/6

Wir waren 14 Tage im Melia Sansibar. Heute ist unser letzter Tag. Wir sind begeistert. Der Service und die Freundlichkeit sind perfekt. Mit dem Personal konnten wir persönlichen Kontakt aufnehmen. Das Essen ist fantastisch. Der hauseigene Strand, der mit einem ständig fahrenden Shuttle zu erreichen ist, ist fantastisch. Unsere 4 Ausflüge haben wir mit dem deutschsprachigen Mohammed gemacht. Er ist auf unsere Wünsche eingegangen und ein total witziger und freundlicher Reiseleiter. Es war ein rundum gelungener Urlaub im Hotel Melia Sansibar.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

September 2018

Traumurlaub immer wieder gern!

5.0/6

Sehr gepflegte große Hotelanlage. Zwei pools, einen großen und einen kleineren. Der große hat einen schönen Ausblick auf das Meer und den Steg auf welchem sich die '' jetty bar '' befindet. Hauseigener Strand ist in ca. 5 Minuten mit dem shuttle zu erreichen welches offiziell alle 20 Minuten fährt, allerdings wird vor allem vom hotel zum Strand wesentlich öfter gefahren je nach Bedarf. Wirklich hervorragend! Jeden Abend abwechselndes Thema im hauptrestaurant (indisch, arabisch, asiatisch, swahili, BBQ, seafood, mediteran). Bei Ausflügen wird eine lunchbox angeboten (hatt bei uns leider nicht funktioniert ^^) Service beim essen ob Frühstück im Hauptrestaurant, Mittag poolbar oder am Strand und abends in einem der drei Restaurant Möglichkeiten sucht seinesgleichen. Die Zimmer (wir hatten Standart gartenzimmer) sind sehr geräumig und die aussendusche ist klasse, haben nur diese benutzt. Roomservice kam zweimal täglich. Minibar wurde täglich aufgefüllt. Alles in allem ein rundum sorglos und wohlfühl Urlaub. Heute ist unser letzter Abend und wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Kleiner Tipp es ist eine Überlegung wert all inclusive premium zu buchen ( wir hatten nur all inclusive, was aber eig. Auch ausreichend ist.) dadurch hätte man die Möglichkeiten in der jetty bar zu frühstücken, größere Auswahl bei den cocktails bzw. Generell bei den Getränken, bali bed am Strand ist denke ich dann auch kostenfrei usw. Am besten selbst erkundigen. Die Bungalows am Meer müssen wirklich einen traumhaften Ausblick haben (sind nur vorbei gegangen, sah sehr gut aus). Alles in allem sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum hotel fährt ca. 1 Stunde. Ausflugsziele gibt es reichlich!


Zimmer

5.0

Groß und komfortabel Bett etwas hart aber genau unser Geschmack.


Service

6.0

Hervorragend ohne Makel!


Gastronomie

5.0

Sehr gut, für jeden immer was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, botcha, Schach, Jetski, surfen, windsurfen......


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerlinde (31-35)

September 2018

Traumhafte Fliterwochen

6.0/6

Wir haben perfekte Fliterwochen in dieser schönen Anlage verbringen dürfen. Besonders hervorzuheben ist der exzellente Service. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, Danke!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

September 2018

Top Hotel, Umgebung und Service

6.0/6

Dieses Hotel ist sehr romantisch und bietet wunderbare Plätze zum entspannen. Das Essen ist rundum perfekt und bietet eine sehr große Auswahl. Nicht nur an einem Ort, nein hier kann man auch noch die kulinarische Vielfältigkeit an verschiedenen Orten genießen. Sei es am Strand, Pool, Restaurant oder auf dem Steg. Zum Personal kann ich nur eines sagen: Perfektion! Unser Zimmer wurde 2-3 mal kontrolliert. Handtücher wurden 2 mal am Tag gewechselt und auch abends wurde im Zimmer Antimückenspray verteilt. Auch hier wurde nochmal alles sorgfältig kontrolliert. Auch unsere Schuhe oder Kleidung wurde sehr nett zusammengestellt oder gelegt. Hier möchte ich mich insbesondere an Tumaini bedanken. Sie ist ein sehr herzlich guter Mensch und gestaltet das Zimmer mit ganz viel Liebe!!!! Sie schenkt dir jeden Tag ein großes Lächeln und man fühlt sich bei ihr sehr wohl. Die Zeit verbringt man u.a. am Pool. Hier wird die Aufmerksamkeit groß geschrieben. Sobald ein Getränk leer ist, wird dieser umgehend schnell mit einem neuen ausgetauscht, ohne das man was sagen musste:) Abends sind wir nach dem Essen immer zum Outdoor Stummfilm Kino gegangen. Hier hat uns selbstgemachteste Popcorn und nette Gespräche mit Mansa stattgefunden. Ich finde keine Worte zu dieser tollen Person. Er ist so wunderbar. Wahnsinnig freundlich und zuvorkommend. Ich finde er hat das komplett übertroffen. Er strahlt eine wahnsinnige Sympathie aus und ist einfach so weise. Mansa hat das Hotel richtig gut vertreten und ist auch Nachmittags vor Ort. Auch wenn er seinen freien Tag hatte, ist er zur Arbeit gekommen und hat in seine Arbeit ganz viel Herz reingebracht. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wiedersehen:) ASANTE SANA MANSA!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabel (26-30)

September 2018

Absoluter Traumurlaub!

6.0/6

Wir haben auf Sansibar einen Traumurlaub verbringen können. Uns wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Die Mitarbeiter waren sehr bemüht und immer freundlich. Wir würden jederzeit wieder dort Urlaub machen!!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf Friedrich (46-50)

August 2018

Erholung Pur im Top Hotel mit Traumstrand

6.0/6

Schönes Hotel, sehr gepflegte Anlage. Das Hotel liegt direkt an einem sehr schönen Strand. Die Zimmer sind sehr geräumig, sauber und in sehr guten Zustand. Der Service ist wirklich sehr gut. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und geben sich wirklich alle Mühe jeden Wunsch zu erfüllen. Zum relaxen wirklich ein Top Hotel. Ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Liegt direkt an einem Traumstrand. Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 1 Stunde. Man kann Ausflüge buchen, die gut organisiert sind.


Zimmer

6.0

Sehr großes Zimmer. Sehr sauber und gepflegt. Klimaanlage funktioniert super, braucht man aber kaum. Alles im Zimmer was man braucht, sogar 2 Duschen vorhanden. Bett wirklich groß und gute Matratzen.


Service

6.0

Wirklich super Service!!! Alle Angestellten waren super freundlich. Es wurde jeden Tag nachgefragt, ob etwas mit dem Zimmer oder Service nicht stimmt. Wenn etwas nicht in Ordnung war, wurde es gleich behoben.


Gastronomie

6.0

Es gab verschiedene Restaurants. Essen war abwechslungsreich. Verschiedene Themenabende( Afrikanisch, Asiatisch, Grillabend usw.) Es war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Der Service beim Essen war Klasse! Strandrestaurant mit Snacks( zb. Pizza) war auch gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio war gut. Poolanlage sehr gepflegt und sauber. Es gab auch Kinderanimation. Tennisanlage war okay, ein paar Gebrauchsspuren aber bei dem Klima bleibt das nicht aus.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (31-35)

Juli 2018

Hotel zum Erholen und Wohlfühlen!

6.0/6

Wunderschönes, ruhig gelegenes Hotel, angelegt als grüne, sehr gepflegte Parkanlage mit kleinen Häuschen. Sehr großzügige und saubere Zimmer mit riesigem Bad, sogar zusätzlich ausgestattet mit Außendusche. Es war Erholung pur mit einem top Servicepersonal, das die Wünsche von den Lippen abliest. Das Essen war sehr abwechslungsreich, abends gab es jeden Tag ein anderes Buffet. Wer jedoch sein „Schnitzel oder Currywurst mit Pommes“ haben möchte, hat hier etwas Probleme. Wir fanden es großartig, einheimische bzw. andere Länderküchen (indisch, arabisch, viel Fisch, aufgrund muslimischen Glaubens kein Schwein) kennenzulernen und nicht das typisch deutsche Essen zu bekommen, wie es oft in anderen touristisch überlaufenen Hotels üblich ist. Es war geschmacklich hervorragend! Der Strand war 1 km entfernt und wurde vom Personal mit kleinen Wägelchen alle paar Minuten angefahren - ganz unkompliziert. Aber es lohnt sich, bei Ebbe am Sand entlang bis zum Strand zu gehen und das tägliche Naturschauspiel von Ebbe und Flut regelrecht mitzuerleben! Man muss in Zanzibar bedenken, dass nicht jeden Tag, zu jeder Uhrzeit, Baden im Meer möglich ist! Uns hat es nicht gestört, denn der Infinitypool war oftmals genauso schön :-) Auch die Insel Zanzibar an sich ist eine Reise wert! Tolle Natur und nette Leute!


Umgebung

5.0

Stone Town, die Hauptstadt, ist 1 Stunde Busfahrt vom Hotel entfernt. Wir besichtigten die Stadt als 1-Tages-Tour mit einem Reiseführer. Ist empfehlenswert, da man sonst nicht viel von der Geschichte und der Kultur der Stadt erfährt. Ein Taxi hätte 100 Euro pro Fahrt gekostet und wäre uns zu teuer gewesen, nochmals auf eigene Faust dorthin zu fahren


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr großzügig und wurden jeden Tag sehr sauber geputzt. Sogar abends (als wir beim Essen waren) kam nochmal ein Zimmerservice, welcher das Bett schon fürs Zubettgehen herrichtete, Hausschuhe zurecht stellte, Nachtischlampen und Fernseher anschaltete.. sowas erlebten wir noch nie! Sehr großes Bad, mit separater Dusche (sogar zusätzlich mit Außendusche) und Toilette.


Service

6.0

Das Personal ist wahnsinnig aufmerksam. Alle immer freundlich und zuvorkommend! Einen Kellner, Fabian, hatten wir total ins Herz geschlossen. Er wusste bereits nach wenigen Tagen unsere Getränkevorlieben, unseren liebsten Sitzplatz, und nahm sich trotz viel Arbeit immer kurz Zeit für uns, um uns Geschichten von seiner Heimat Zanzibar zu erzählen und mit uns zu lachen :-) sein letzter Satz am Abreisetag: „i miss you“ berührte uns sehr!


Gastronomie

6.0

Die Köche verdienen Sterne für das gute Essen. Al a carte Essen war angerichtet wie von einem Sternelokal. Total lecker, abwechslungsreich und absolut frisch. Kein Bauchweh, weil man was „falsches erwischt“ hat, wie es im Ausland manchmal sein kann..


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren froh, dass keine Animateure umhergelaufen sind, die ständig zu Sport uns Spiel gerufen haben, denn wir suchten nach Erholung. Es war ein gut ausgestattetes Fitnessstudio und eine Sauna vorhanden. Wer wollte, konnte Tennis spielen oder Tauchen lernen. Für uns alles völlig ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

März 2018

Traumhaftes Hotel, Super Service, einfach genial

6.0/6

Das Hotel Melia Zanzibar war eines der schönsten Urlaubshotel, in denen ich je gewesen bin. Wir wollten dort ausspannen und die Insel Sansibar erkunden. Da konnten wir! Wir buchten einen Bungalow mit Balkon mit direktem Blick uaf das Meer und erster Lage. Es war traumhaft morgens von der aufgehenden Sonne geweckt zu werden. Traumhaft!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tim (36-40)

März 2018

Traumurlaub

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer und lädt mit seiner Poollandschaft sowie dem Strandabschnitt zu einem Erhohlungsurlaub ein.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 50 Minuten. Die Lage des Hotels ist relativ zentral auf der Insel.


Zimmer

6.0

Der Pavillon war super. Es war alles sauber. Der Ausblick auf den indischen Ozean ist atemberaubend.


Service

6.0

Super Service. Premium All Inclusive lohnt sich im Hinblick auf den Zimmerservice.


Gastronomie

6.0

Die Restaurants waren sehr gut. Die Beachbar, das Aqua und das Jetty sind zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Aktivitäten werden im Hotel angeboten. Des Weiteren ist ein Vermittler für Ausflüge vor Ort. Wellnessanwendungen sind gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heimo (66-70)

Februar 2018

Tolles Erlebnis auf Sansibar

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr groß und gefleht.Die Zimmer sind in kleinen Blocks toll ausgestattet.Das beste aber ist das tolle Personal.


Umgebung

5.0

Leider liegt der Strand ca 1km entfernt es besteht eine sehr gute Shuttlebus Verbindung.Der Strand ist sehr schön mit sehr guter Beachbar.leider ist das Baden nur bei Flut möglich.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Februar 2018

Sensationelles Hotel

6.0/6

Das Hotel hat all unsere Erwartungen übertroffen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sauber und essen auf gehobenem Niveau. Sansibar und vor allem Melia ist wärmstens zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Große, helle, komfortable und saubere Zimmer. Zwei mal am Tag room Service, der sogar das Bett für abends zurecht macht.


Service

6.0

Das Personal ist äußerst aufmerksam, stets gut gelaunt und ansprechbar ohne aufdringlich zu sein. Alle Gäste sind hier herzlichst willkommen.


Gastronomie

6.0

Lässt keine Wünsche offen für jede Tageszeit, sei es a la carte oder Buffet. Essen wird sehr ansprechend angeboten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabel (31-35)

Februar 2018

Traumurlaub für Anspruchsvolle - rundum glücklich!

6.0/6

Traumhaftes Hotel inmitten eines riesigen Palmengartens. Es hat alles gestimmt: Die Atmosphäre, das Essen, der unglaublich freundliche Service, Pool & Strand, Zimmer, Angebote, Auswahl, Ambiente, Komfort, und und und... Ich halte mich für ziemlich anspruchsvoll und wollte alleine einmal mal wieder 10 Tage Sonne, Ruhe und Luxus genießen und bin bestens auf meine Kosten gekommen.


Umgebung

6.0

Wunderschön und direkt am Meer gelegen. Vom Pool aus gelangt man über einen Steg zu einem der Restaurants (Jetty Lounge) direkt auf dem Meer, mit dem hotelinternen Shuttlebus, der alle 20 Minuten fährt, gelangt man zum privaten Sandstrand Gabi Beach. Das Gelände ist riesig und so schien es selbst bei Vollbelegung, als wäre nicht viel los. Das hilft natürlich sehr, wenn man ein bisschen entspannen möchte. ;) Abgesehen vom Strand ist in der Gegend außer ein paar weiterer Hotels natürlich nicht vi


Zimmer

6.0

Da ich alleine gereist bin, wollte ich nicht unendlich viel Geld für einen Pavillon zahlen und habe mich daher für ein Standard-Garden-Zimmer entschieden. Das hat auch wirklich gereicht: Die Zimmer sind alle ca. 50 qm groß und meines hatte z. B. einen direkten Blick auf das Meer. Alleine das Badezimmer war so groß, dass ich eine Party dort hätte feiern können. Auch sonst ist alles vorhanden, was man braucht und möchte: Außendusche, großes Bett mit Moskitonetz, TV, Safe, viel Stauraum in der Gar


Service

6.0

5 Sterne deluxe. Die gesamte Crew des Hotels ist so unheimlich nett und wo immer man hingeht wird man mit einem herzlichen, ehrlichen und niemals aufdringlichen „Jambo!“ („Hallo!“) begrüßt. Insb. die Mitarbeiter in den Restaurants und an der Poolbar sind herzallerliebst und haben mir oft den nächsten Wunsch schon von den Lippen abgelesen, bevor ich ihn aussprechen konnte. Dabei war es niemals so, dass man genervt wurde. Alle Mitarbeiter sprechen Englisch und haben sehr gute Gepflogenheiten. Nich


Gastronomie

6.0

Ein weiteres Highlight. Von den aktuell 5 verschiedenen Restaurants habe ich 4 besucht und war immer hoch zufrieden bis begeistert. An jedem Tag der Woche gibt es ein anderes Themenbuffet zum Dinner, das 1x die Woche direkt am Strand stattfindet (BBQ), ansonsten im Spice Market Restaurant. Die Speisen sind vielfältig, qualitativ und geschmacklich sehr gut und es war immer genug von allem da, ohne, dass es zu viel wirkte. Im Jetty gibt’s mittags unglaublich leckere, leichte Speisen à la carte. Se


Sport & Unterhaltung

6.0

2 Pools, Strand, Gym, Billard, Darts, Tischtennis, Schach und ganz viele andere Sachen sind alle in Fülle verfügbar, ich habe aber eigentlich nur die ersten 3 genutzt, der Rest war mir egal. ;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin und Matthias (46-50)

Oktober 2017

Wer was außergewöhnliches sucht ...

6.0/6

Mein Mann und ich waren hier für 8 Tage in unseren 2. Flitterwochen. Wir können nur sagen, das wir die richtige Wahl getroffen haben. Es war vom ersten Tag an ein Traum in weis und Türkis. Die ganze Hotelanlage ist wunderschön. Die Lage ein Traum. Das Essen hervorragend! Und der Service am Gast einfach nur TOP !!!! Wir hatten einen der super toll gelegenen front ocean view Pavillon gehabt, mit einer Terrasse mit einem atemberaubenden Blick direkt über den indischen Ozean. Morgen geweckt vom Sonnenaufgang. Wir haben hier ein zweites Mal geheiratet direkt am Gabi beach - ein wunderschöne afrikanische Sand Zeremonie - einfach nur ein Traum. Auch ein privates candle light dinner direkt am Strand zum runden Geburtstag meines Mannes war wunderschön. Einen großen Dank für diese wunderbaren Tage auch an den F&B Manager Vikram und sein tolles Team !!!! Danke danke. Fazit: Wer was außergewöhnliches sucht und sich wie ein König fühlen möchte - ist hier im Melia Zanzibar wunderbar aufgehoben !!! Wir können es in jeder Hinsicht empfehlen !!!! TOP !!!!! Wer einen tollen Fotografen sucht : Empfehlung Andrew Morgan


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja und Sinja (46-50)

Oktober 2017

Traumurlaub auf Zanzibar, Mutter(47)-Tochter(25)

6.0/6

Das Hotel hat all unsere Wünsche und Erwartungen weit übertroffen. Überragendes Personal, sehr zugewandt, aufmerksam und hilfsbereit. Tolle 40 Ha Anlage...ein Traum. Manager waren immer zugegen. Uns hat auch nicht eine Zigarette anderer Hotelgäste gestört. Ganze Anlage ist super gepflegt. Gärtner sind rund um die Uhr im Einsatz. Gaby Beach ist etwas abgelegen aber der Transport funktioniert wie am Schnürchen und ist eher ein zusätzliches Highlight. Wir hatten all inklusive gebucht. Das Angebot am Büfett ist umfangreich und wir konnten nicht alles probieren, so groß war die Auswahl. Große Salatauswahl! Täglich wechselnde Motto Abende haben uns sehr gefallen auch das Unterhaltungsprogramm dazu ist angenehm! Zimmerservice war immer da und das 2 mal täglich. Wir haben eine perfekte Urlaubszeit dort verbracht. Es gibt nur zwei Kleinigkeiten, die wir hätten. Die Loungemusik am Pool könnte für unseren Geschmack ein wenig leiser sein. Die Matratzen waren sehr hart, ich habe aber eine weiche Decke eingezogen bekommen. Da ich mehrere Bandscheibenvorfälle habe war es etwas problematisch, aber damit habe ich gerechnet. Trotzdem würde ich gern wieder dort meinen Urlaub verbringen! Vielen Dank für diese wunderschöne Zeit!!!


Umgebung

6.0

Eine knappe Stunde hat der Transfer vom Flughafen zum Hotel gedauert. Hotel ist prima abgesichert. Die Fahrt dorthin ist sehr eindrucksstark. Wir haben über Jahn Reisen gebucht und uns sind über den zuständigen Reiseleiter Ausflüge angeboten worden. Diese Ausflüge werden über ein Subunternehmen übernommen das sich "Escapade" nennt. Wir haben eine Tagestour mit drei Ausflugszielen gebucht...das hat uns nicht gefallen! Können wir nur abraten. Fahrer war übermüdet, der den Transfer zum Flughafen g


Zimmer

6.0

Großes Bad. Dusche innen und eine Gartendusche. Zwei Waschbecken mit riesengroßen Spiegel. Viel Ablagefläche. Mückenschutz an den Betten. Trotz der harten Matratze habe ich geschlafen...musste allerdings für meinen Rücken Schmerzmittel nehmen. Wer keine Rückenprobleme hat muss sich keine Sorgen machen. Die Klimaanlage funktioniert perfekt, durch die angenehme Kühle erhält man gute Erholung.


Service

6.0

Das Personal sei besonders herauszuheben!!!! So bemüht, so lieb, so aufmerksam...wir haben auch viel gescherzt.


Gastronomie

6.0

Wir haben uns immer sehr wohl gefühlt. Tische sind immer toll eingedeckt! Atmosphäre ist angenehm...man fühlt sich wohl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan Schmidt (31-35)

September 2017

Traumurlaub.... Überragend

6.0/6

Wir sind gerade im Melia auf Zanzibar und ich kann es nicht abwarten dieses Traum Resort zu bewerten. Dieses Hotel ist eine glatte 1 und hat 100% verdient. Wir haben die Kritiken zu diesem Resort erst nach unserer Buchung gelesen und hatten einige Bedenken bezüglich des All Inclusive Standard vs. Premium und der Entfernung zum Strand... Wie sich herausstellte, alles überhaupt kein Problem!!! Aus meiner Sicht gibt es hier nichts zu kritisieren. Unsere hohen Ansprüche und Erwartungen wurden absolut übertroffen. Das Melia Zanzibar ist ein wunderschönes Resort an der östlichen Küste Zanzibars. Zwar gibt es hier Ebbe und Flut, jedoch ist das kein Kritikpunkt den man dem Hotel zuschreiben sollte... Im Gegenteil... bei Ebbe kann man sehr viele tolle Spaziergänge machen und manchmal sogar den ein oder anderen Seestern finden. Man sollte aber aufgrund der Seeigel Schuhe dabei haben. In dem "Standard All Inclusive" gibt es ein sehr großes Angebot an Getränken und auch an sehr tollem leckeren Essen in sämtlichen Restaurants und Bars. Sogar Sekt und Wein (Weißwein, Roséwein und Rotwein) ausgeschenkt in Flaschen ist Bestandteil des Standard All inclusives. Lediglich einige wenige Getränke wie hochwertiger Whiskey oder Cocktails sind Bestandteil des Premium All Inclusive. Das Standard All Inclusive bietet einem eine überraschend große Auswahl an allem was das Herz begehrt und von sehr guter Qualität. Die Anlage sowie die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Das abendlich wechselnde Buffet war qualitativ sehr hochwertig und geschmacklich einfach wunderbar. Lob an das Management, das stets von früh morgens bis spät am Abend präsent war und immer freundlich jeden gegrüßt hat... nur so kann man den Qualitäts Standard in so einem Resort hochhalten. Wir können dieses Resort und auch die Melia Kette jedem weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Der nahe gelegene Gabi Beach überzeugt mit seinem sauberen weißen Sandstrand (wird täglich gesäubert) und den vielen, sehr bequemen, Liegemöglichkeiten. Die Strandbar bietet dort sehr viele Getränke und sehr leckeres Essen an (im Standard All Inclusive beinhaltet). Der Strand liegt zwar nicht direkt vor dem Resort, jedoch direkt daneben. Es Fähren ständig Golf Cars von der Lobby zum Strand. Zu Fuß erreicht man den Gabi Beach nach einem 20 minütigem Spaziergang durch die wunderschöne, Parkähnlich


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren ein Traum. Wir hatten ein Standard Zimmer mit einer Terasse von der man Blick auf das Meer hatte... Traumhaft. Das Himmelbett war sehr groß und bequem und hatte ein Moskitonetz. Das Badezimmer war sehr groß und wir hatten sogar eine Badewanne und eine zusätzliche Dusche im Freien. Das Zimmer war sehr sauber und wurde täglich mehrmals gereinigt. Vormittags wurde das Zimmer komplett gereinigt und abends wurden erneut die Handtücher gewechselt und die Betten aufgeschlagen. Wenn wi


Service

6.0

Das Personal war sehr sehr freundlich, gut geschult und aufmerksam. Jeder Wunsch wurde uns von den Lippen abgelesen, obwohl es manchmal ein bisschen länger gedauert hat oder eine kleine Erinnerung notwendig war... Hakuna Matata :-) wie man hierzulande zu sagen pflegt.


Gastronomie

6.0

Das Hauptrestaurant "Spice Market" überzeugte mit den abendlich wechselnden Themenabenden (asiatisch, mediterran, indisch, arabisch, Suaheli...) und dem dezenten Unterhaltungsprogramm. Ein absolutes Highlight ist das jeden Montag stattfindende BBQ am Gabi Beach im Sand... Traumhaft schön. Das Aqua Restaurant bietet eine sehr tolle Auswahl an hochwertigem essen, dass den höheren Preis absolut gerecht wird... alternativ wird hier ein romantisches Dinner angeboten für 25$ pro Person inklusive einer


Sport & Unterhaltung

6.0

Uns persönlich hat es sehr gut gefallen, dass es ein sehr dezentes Freizeitangebot gab, da wir uns einfach erholen wollten und die Ruhe gesucht haben... Und letztendlich im Melia Zanzibar gefunden haben. Wir haben uns lieber im sehr schönen und erholsamen Spa verwöhnen lassen... Ein tolles Angebot an Massagen und Behandlungen. Am Strand sowie am Pool konnte man Dart spielen, oder sich Badminton Schläger oder Bälle leihen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

August 2017

angenehme Unterkunft

5.0/6

Sehr freundliches Personal Zimmer groß und sauber Essen ein bisschen fad und wenig abwechslungsreich Baden im Meer nur eingeschränkt möglich


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Juli 2017

Traumurlaub in einem tollen Hotel

6.0/6

Das Hotel Melia ist ein Traum. Grosszügige, sehr saubere Anlage. Die Angestellten sind stets freundlich und haben immer ein Lächeln auf den Lippen. Das Hotel ist sehr ruhig und erholsam. Immer wieder gerne!!!!


Umgebung

5.0

Der Transfer beträgt eine Stunde. Die Fahrt ist aber sehr interessant, da man bereits den ersten Eindruck von Sansibar und den Menschen erhält. Die Lebensumstände sind sehr einfach. Aber bunt und fröhlich. Wir haben zwei Ausflüge bei den Beach Boys am Strand gebucht. Hat alles super geklappt. Stone Town ist empfehlenswert. Da Gabi Beach nicht direkt beim Hotel ist, fährt ein kleiner Bus. Wir sind aber, wenn es die Ebbe erlaubt hat, immer am Strand zur Beach marschiert, was man ohne Probleme mach


Zimmer

6.0

Wir erhielten statt ein seitl. Meerblick Zimmer einen Pavillon!!!! Ein Traum..... Offenes Bad mit einer grandiosen Dusche. Das Bett bequem mit einem Ausblick auf das Meer!! Einfach wunderschön.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

CidoHako (31-35)

Mai 2017

Zanzibar ist Traumhaft - Hotel muss man nachhelfen

4.0/6

Wir waren das erste mal auf Zanzibar, und dass für unsere Flitterwochen. Das Hotel liegt ungefähr 1 Stunde vom Flughafen entfernt, man wird vom Reiseanbieter organsiertem Kleinbus dahin gebracht. Dafür ein großes Lob - Die Fahrer, egal ob Flughafentransfer oder Transfer zu einem Tagestrip, sind IMMER pünktlich. Das Hotel ist einer großen Anlage, direkt am Strand. Wobei man den direkten Strand nicht zum Schwimmen nutzen kann. Man wird Golfcars zur ,,GABI BEACH`` gefahren - das ist ein Hoteleigener Strand, mit einer POOL BAR, und jede Menge Liebemöglichkeiten. Wie z.B Hängematten, Liegen, und Bungalows für Premium Gäste. Der erste Eindruck war wirklich schön und beruhigend...Keine nervenden Animatöre, keine besoffenen Gäste oder sonstige störende Faktoren. Zum Chillen ideal!! Aber kommen wir am Anfang: An der Lobby angekommen, wurden wir herzlichst mit kaltem Handtüchern und einem Softtrink begrüßt. Da unser Zimmer noch nicht fertig war, durften wir erstmal frühstücken. Als es dann hieß wir können in unsere Zimmer, wurden wir einfach ohne ein Gespräch oder Erklärung wo was ist, mit einem Golfcar in ein Zimmer gebracht was sehr abgelegen und ein Terrassen Zimmer war. Das Zimmer war nicht gerade Sauber, aber wir dachten das wir uns erst ausruhen nach 11 Stunden flug... Als ich dann zur Lobby lief, wussten die Damen ander Rezeption: A - das wir nicht zu den Flitterwochen hier sind (ich hättes schon ein sauberes Zimmer, mit einem schöngestaltetem Bett erwartet - so wie man das an Bildern von Melia kennt) und B - das wir ein Gartenzimmer mit Balkon bezahlt hatten. Ich habe bewusst unser Ehezeugnis und den Vertrag mit Jahnreisen dabei. Wir bekamen sofort ein Zimmer das etwas näher am Pool war und einen Balkon hatte. Dafür hatten wir ein Romantic Dinner im Auqa Restaurant (Premium Restaurant)ein Romantisches Frühstück in der Jetty Bar ( Bar am Steg), eine Flasche Sekt auf Zimmer, und 10% auf alle Massagen. Was mich aber von vornerein sehr gestört hat, war das uns nie Jemand das Hotel gezeigt hat. Wir wurden sofort ins Zimmer gebracht. Mir fiel immer wieder auf, wenn neue Gäste kamen, dass sei einen Rundgang bekamen. Immer wieder mussten wir an die Rezeption oder haben die Poolboys gefragt. Einen Armband bekamen wir nie, - ein Zeichen das wir ein Gast von diesem Hotel sind. !!!!!!Daran sieht man das wir ausgelassen wurden.!!!! Am letzten Abend sprach ich dann aus Neugier die Dame an der Rezeption an, und sie selbst war verwundert warum wir keins bekamen...Wir dachten nämlich das sind Armbänder für Premium-All Gäste... Wir haben es trotzdem auch ohne Armband genossen :) Falls ihr Touren buchen wollt. Dann rate euch nicht vom Hotel aus...Arsch teuer... An der Gabi Beach sind Beachboys...am Anfang lästig aber man kann sie abwimmeln. Einer davon ist Mohammed, er hat uns zwei Tours organisiert, viel günstiger. Und Alles hat super gepasst. Wir wurden PÜNTKLICH abgeholt und wieder gebracht. Kleiner Tipp: Wenn ihr Kultur mögt, schaut euch Stone Town an...Die Stadt ist nur aus Geschichte :) Fazit: Zanzibar ist Traumhaft, aber man sollte nie vergessen das es ein armes Land ist...Die Erwartungen sollten natürlich nicht hoch sein. Die einheimischen sie versuchen aus kleinen Dingen große Dinge zu zaubern.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Haben erst das Falsche Zimmer bekommen, aber das richtige war nicht besser. Wir wussten das wir in ein tropisches Land fliegen, daher wussten wir auch das Insekten vorkommen, oder die Wände der Zimmer schimmelig und Feucht sein könnten. Damit konnten wir Leben, aber das eine hat mit dem anerden nicht zu tun. Die Mädels haben einfach nur nassgewicht, mit dem Mopp was sie im Nebenzimmer auch benutzt haben. Daher haben wir unsere Slipper nie ausgezogen. Es gibt zwei Duschen, eine normale und ein


Service

6.0

Ich konnte es kaum abwarten diesen Punkt auszufüllen!: 1. Möchten wir einen rießen Lob an die ganzen tansanischen Mitarbeiter schenken. an den PoolBoy Islam der uns immer wargenommen hat, und vieles ausgetauscht hat, immer aufmerksam war. Dieser Junge verdient eine viel bessere Position.... an Sahid und Gerbit(?!?) vom Spicy Restaurant die unser immer zum lachen gebracht haben, mit ihrer coolen Art uns den Abend versüsst haben. Ihr seit toll! An die Köche, Poolboys, die Mitarbeiter im Serive


Gastronomie

6.0

Einfach nur Lecker...Ich weiß nicht wo ich zuletzt so gut und genug gegessen habe :) Mir hat einfach alles geschmeckt. Ich finde es super das sie alles in kleineren Mengen präsentieren, und vieles nicht vorkochen. So geht vieles nicht in Müll, und ist keine Massenverarbeitung. So wie ich es mitbekommen habe, durften die Mitarbeiter im Serive auch mitessen.. Das dürfen viele nicht! Wie z.B in Hotels in Antalya...Finde ich Super! Wir haben uns Sattgegegssen, was will man mehr ;)


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (26-30)

März 2017

Traumhafter Urlaub in einem traumhaften Hotel!

6.0/6

Das Hotel ist sehr empfehlenswert für Ruhesuchende!! Kein Lärm, keine Kinder, keine Party feiernden Russen und Italiener! Erholung pur! Wir sind soeben nach 3 Wochen Badeurlaub im "Melia Zanzibar" wieder daheim angekommen und können das Hotel nur weiterempfehlen, wirklich traumhaft und eines der besten in Zanzibar. Zudem auch sehr Raucherfreundlich! Einen ganz besonderen DANK möchten wir an folgende Personen richten und hoffen, dass die Hotelleitung dies ebenfalls ließt: FREDERIK vom "Gabi Beach", MARTIN und CLAUDE vom "Spice Restaurant", den Koch RHAMADAN und ganz besonders die beiden Handtuch - Boys vom "Gabi Beach", ISLAM und LUCAS, IHR alle habt unseren Urlaub mit Eurer ehrlichen Herzlichkeit und Freundlichkeit, die über das normale Maß weit hinaus geht, einfach perfektioniert und uns sehr viele Einblicke in das Leben und die Traditionen in Zanzibar gegeben. DANKE!!! Jetzt zu den Mankos, die in diesem Hotel wirklich sehr gering ausfallen: - kein Sonnenuntergang, da das Hotel im Osten liegt - leider sehr viele Algen und Seeigel im Meer, Strand wird aber mehrmals täglich gereinigt und ist daher sehr sauber - Gezeiten: leider sind die Gezeiten an diesem Teil der Insel sehr, sehr ausgeprägt und wechseln etwa alle 6 Stunden, im Norden der Insel hingegen (wie etwa in Nungwi) gibt es so gut wie keine Gezeiten, kein Seegras und das Meer ist auch etwas kühler und angenehmer zum Baden. Der Strand dort ist der absolute Traum, schneeweiß und das Meer türkis, schöner geht's nicht! Man muss aber auch wissen, dass der Strand dort überall öffentlich ist und es, soviel wir gesehen haben, keine privaten Hotelstrände gibt. Auch keine Palmen oder sonstige Schattenspender am Strand und man wird ständig von den vielzähligen Beach Boys angesprochen, sehr unangenehm. Nach diesem Tagestrip nach Nungwi waren wir deshalb dann doch wieder sehr dankbar für "unseren" ruhigen Gabi-Beach beim Hotel.


Umgebung

6.0

Also die Lage ist sehr ruhig und perfekt zum entspannen. Vom Flughafen ist man mit dem Taxi in etwa 45 Minuten beim Hotel. Sicher, der Strand ist nicht direkt vor dem Hotel, aber mit dem "Dalla Dalla", der ständig zwischen dem Hotel und "Gabi Beach" unterwegs ist, ist man in 10 Minuten am Strand, daher absolut kein Punkteabzug bei der Lage. Ausflugsziele sind auch alle zwischen 30 - 45 Minuten mit dem Taxi erreichbar.


Zimmer

6.0

Zimmer sind ein Traum, hatten ein ganz normales Doppelzimmer mit Terrasse gebucht und waren wirklich sehr begeistert. Das wundervolle Himmelbett und das elegante Badezimmer mit Outdoordusche haben uns echt vom Hocker gehaut. Die Zimmer sind auch sehr sauber und werden täglich gründlich gereinigt und überall im Zimmer frische Blumen verteilt. Wenn man ab und zu mal einen 1-Dollar-Schein für die Zimmermädchen hinterlässt bekommt man auch noch eine Handtuchfigur dazu.


Service

6.0

Auch der Service ist wirklich klasse, es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen, ob mit oder ohne Trinkgeld. Das gesamte Personal ist überaus freundlich, vom Gärtner bis zum Manager, der sich auch regelmäßig bei den Gästen nach ihrem Wohnbefinden erkundigt. Am Strand wird einen auch das Handtuch von den Angestellten direkt zur gewünschten Liege gebracht, das gleiche gilt für die Getränke. Es sind immer genügend freie Liegen vorhanden.


Gastronomie

6.0

Das Essen und die Getränke im Hotel lassen wirklich keine Wünsche offen. Beim Wein kann man zwischen Rose`, Weißwein und Rotwein wählen und alle drei Weine sind sehr gut. Die Cocktails sind ebenfalls allesamt sehr lecker und die Auswahl ist völlig ausreichend bei AI. Im Hauptrestaurant "Spice Restaurant" findet jeden Abend ein anderes Themenbuffet (Asiatisch, Afrikanisch, Mediterran, Seafood, etc.) mit qualitativ sehr hochwertiger und dezenter Abendanimation statt. Einmal die Woche, montags, fin


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Fitnessraum mit ausgezeichneten, hochwertigen Geräten, der keine Wünsche offen lässt. Tagsüber gibt es zum Glück weder am Pool, noch am Meer keine Animation. Am Pool beim Hotel, läuft lediglich eine dezente Musik, was wir als sehr angenehm empfanden. Der Poolbereich ist sehr schön angelegt, mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Der Pool selbst ist sehr sauber und hat eine angenehme Temperatur. Am Strand sich ausreichend Liegen mit Sonnenschirmen vorhanden, ansonsten dienen di


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita (61-65)

März 2017

Einmal und nie wieder

3.0/6

Internationales Publikunm, ca 100 Zimmer.Ruhis gelegen. 1000 Stuifen, teilweise ungesichert. Medizinische Versorgunng ist gut, aber SEHR teuer! Internationales Publikum, ca, 100 Zimer, gibt auch nocht Bungalows. Medizinische Versorgung gut, aber SEHR teuer!


Umgebung

1.0

Liegt zwar am Strand, aber der ist nicht zum Schwimmen geeignet. Man wird mit einem umgebaute, unbequemen LKw zum Strand gefahren, dann muss man noch x nur mit Seilen gesicherte Treppen herunter laufen. Ich habe eine Knieprothese, suboptimal. Zum Schwimmen dankbar ungeeignet. ständig Ebbe, und wenn die Fllut dann mal kommt, muss man gut aufpassen. Fahrt zum Flughafen ca eien Stunde, gibt ein paar Ausflugsziele, z.B. die Hauptstadt Stone Town, potthäßlich und landweilg. Bei allen Bootsausflügen


Zimmer

5.0

Zimmer waren sehr schön, groß, hatte sogar Meerblick, Safe, Minibar, Wasserkocher. Musste allerdings mehrfach um Auffüllen der Minibar bitten. Großes Bad , Innen- und Außendusche, Badewanne. Körperpflegemitttel enthalten Allergene. Bademäntel gibt es auch. Bat dann darum, den Vorhang nachts nicht runter zu lassen, da es schwierig war, nachts raus zu kommen, gab aber kaum Moskitos.


Service

1.0

Da der Strand Mist war, habe ich meine Zeit am Pool verbracht, wo der Service sehr zuvorkommend war. Man hat mir mittags die Speisekarte von Restaurant Jetty gebracht, damit ich etwas mehr Auswahl hatte. Ich durfte auch Montags abends im Restaurant für Premium AI Gäste essen, da ich nicht die Stufen zum Strand heruntergehen wollte.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war akzeptabel, im Spices wiederholte sich alles ständig, sie wissen auch nicht, dasss Kartoffeln nicht al dente serviert werden sollte. Das Mittagessen im Jetty war ganz gut, es gab drei Gänge mit drei Wahlmöglichkeiten, wiederholte sich auch nicht ständig, aber zu viel. Abends die Tapas waren beschränkt, aber ganz nett. Im Premium AI Restaurant war es super, aber sehr teuer, ich durfte da nur montags ohne Zusatzkosten essen. Aber es war eh schon teuer, deshalb wollte ich kein Pre


Sport & Unterhaltung

1.0

So gut wie nix. Am Pool und am Strand lief immer die gleiche Musik, die einzige Abendunterhaltung war eine langweilige Massaishow und schlechte Lifemusik, da bin ich aus der Karibik besseres gewohnt!!!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helga (31-35)

Februar 2017

Enttäuschung

2.0/6

Anlage gepflegt, Zimmer gut, sanitäre Anlagen am Strand/Pool mangelhaft. Zum Strand fährt man mit einem kleinen Bus. Teilweise mangelhafte hygienische Bedingungen (zB verdünnte Seife auf Toiletten, mangelhafte Reinigung der Strandtoiletten).


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Das Frühstück war gut, das Abendessen allerdings sehr enttäuschend (mangelhafte Fleischqualität, oft nicht mehr richtig warm, insgesamt kein internationaler Standard). Am besten war das Strandrestaurant Gabi Beach.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Fitnessstudio war es viel zu kalt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Januar 2017

leider nur ein Mittelklassehotel

4.0/6

Das Hotel war ok, aber leider auch nicht mehr. Niemals 5 Sterne Wert!!! Es hapert an allen Ecken, Es musste jeden Tag nach Servietten und kleinen Löffeln abei Essen nach gefragt werden. Auch der Kaffee und Milchpulver im Zimmer (wir hatten einen Pavillon, der sehr viel zusätzlich gekosstet hat und normalerweise alles drin war. Das Pulver wurde aus Trinkgeldtechnischer Seite extra nicht aufgefüllt, Roomservice sollte man ja Trinkgeld geben.) Leider ist das Personal auch unehrlich. Ich habe meine sehr teure Schnorchelmaske am Balkon hängen lassen, dies weiß ich zu 100 %!!! Wir haben Bekannte die noch vor Ort waren und die Beiden haben alles versucht die Maske zu finden und mit zu bringen. Angeblich hing da keine, dies ist schon sehr traurig. Das Personal ist im Großen und Ganzen sehr nett, für uns sogar etwas aufdringlich nett. Aber das lag wohl daran, dass das Hotel nicht all zu voll war. der Strand vorm Hotel eine einzige Katastrophe, nur Steine und altes stinkendes Seegras, was wir immer voll einatmen durften in unserem Frontpavillon. Der Gabi Beach, den man im Dalla Dalla erreicht ist jedoch ganz ok, aber extrem viele Seeigel im Wasser. Fazit: Essen okay, Personal bis auf das Zimmerpersonal sehr aufmerksam. Trotzdem habe ich mir von diesem Hotel mehr versprochen. Für das Geld hätten wir fast zweiMalediven Urlaube machen können. Das ist dann schon sehr ärgerlich


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Dezember 2016

Urlaub wie im Paradies

6.0/6

Sehr schön gelegenes 4* sup Hotel. Die Zimmer sind gross und komfortable eingerichtet. Die Angestellten sind aufmerksam und freundlich. Es liegt direkt direkt am Meer und verfügt über einen privaten Strandbereich. Man fühlt sich wie im Paradies.


Umgebung

6.0

Wie im Paradies


Zimmer

5.0

Man könnte noch Mal renovieren, frische Farbe macht das Ganze heller


Service

5.0

Obwohl durch die Mentalität alles was langsamer läuft so wird das durch die Freundlichkeit wieder weggemacht


Gastronomie

6.0

Alle Restaurant ausprobiert und für gut befunden


Sport & Unterhaltung

4.0

Normale Hotelanimation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

November 2016

Schönes Ressort in traumhaftem tropischen Garten.

6.0/6

Wunderschönes Ressort in traumhafter Lage am Indischen Ozean. Tolles großes Zimmer und super freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen Sansibar zum Hotel dauert zwischen 45 - 60 min, je nach Verkehrslage. Ausflugsziele sind auf der Insel vorhanden, wie Besuch der Hauptstadt Stone Town, Gewürzfarm, Blue Safari, Nationalpark u.s.w Das Hotel liegt an der Nordost Küste der Insel. Außerhalb des Hotels ist nichts.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

November 2016

Traumurlaub

6.0/6

Super Hotel, Erstklassiker Service, Jeder Wunsch wird dir von den Augen abgelesen, Leute sehr sehr freundlich. Besondere Grüße an Said, Lukas, Betelina und Godefrey (Trainee) voteamm Beach


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marin (31-35)

Oktober 2016

Traum

6.0/6

Absolutes Traumhotel! Tolle Zimmer, schöner Stand (auch wenn ein wenig abgelegen), ruhige und entspannte Atmosphäre, herzliches Personal und leckeres Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Pool
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Ausblick
Pool
Strand
Gastro
Pool
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Gastro
Ausblick
Strand
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand