Memories Paraiso

Memories Paraiso

Ort: Caibarién

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Martin (46-50)

März 2019

Strandhotel mit schönem Sandstrand

4.0/6

Insgesamt schöne und große Anlage mit Abstrichen. Die Zimmer sind groß und geräumig, aber das Alter sieht man Ihnen teilweise an. Die Lage ist sehr schön, am langen und breiten Sandstrand. Das Essen war schmackhaft und die Auswahl ausreichend. Der Service war insgesamt gut.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einer vorgelagerten Insel, welche durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist (Cayo Santa Maria). Es liegt an einem schönen langen und breiten Sandstrand.


Zimmer

4.0

Das Zimmer wurde für 2 Nächte auf einer Rundreise genutzt. Für uns war es vollkommen ausreichend, sehr groß und geräumig. Allerdings muss man auch hier Abstriche machen, wenn man hier einen längeren Aufenthalt haben möchte. Im Bad gab es teilweise Schimmelflecken, der Vorhang hatte einen langen Riss/ein Loch, die Schubladen hingen teilweise auf halb Acht, der Wasserkocher fehlte bei uns, ein großes Fleck in der Bettwäsche (unsaubere Bettwäsche war übrigens in fast allen Hotels der Fall). Positi


Service

5.0

Wie überall war am Service nichts auszusetzen.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl an Speisen war in Ordnung, das vorhandene Essen war lecker! Negativ war, dass man Koch, der teilweise Speisen frisch zubereitete (morgens Omelett, Abends frisches Fleisch oder Fisch) die Dunstabzugshaube nicht lief/funktionierte, so dass der Speisesaal im Dunst des Bratendampfes unterging, obwohl er sehr groß war. Direkt vor der Kochstation war es sehr glatt aufgrund von Fettablagerungen. Der Service hier war wieder sehr gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner großer Strand mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulla (61-65)

Januar 2019

Das schlimmste Hotel das ich bisher kennengelernt

2.0/6

waren im Rahmen einer Rundreise 2 Tage in diesem Hotel,das war das schlimmste was ich bisher erlebt habe,die Anlage ist hübsch angelegt,alles andere war einfach furchtbar ! Das Essen war kaum zu ertragen,zum Frühstück gab es nicht mal Brot,gott seidank mußten wir das nur zwei Tage ertragen.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Armaturen im Bad waren kaputt und mit Rost und Grünspan überzogen


Service

1.0

Gastronomie

1.0

katastrophal !! ich möchte das nicht zwei Wochen ertragen,eigentlich kann man das Essen niemandem zumuten


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Radek (36-40)

Juli 2018

das schlechteste Hotel in SM

1.0/6

Dieses hotel ist heruntergekommen. Viele Sachen war defekt (Beleuchtung in buildings, auch in Garten, Duschen am Pool total kaputt, Treppen). Zimmer sind alt und schimmelig aber groß. In hotel nichts funkcioniert !!!! Restautants sind geschlossen. Nur Eine buffet für ganze grosse Anlage ! Diese part of hotel ist 1* !!! Beach bar funkcioniert nicht, WC für Schweine


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Schimmelig, müssen mehrmals geändert werden


Service

2.0

Personal ist total faul, ungefällig, interessiert nur an Geld


Gastronomie

1.0

Bufet ist eine katastrophe !!! immer noch das Gleiche... das gleiche Buffet für Gäste aus Paraiso Azul, Grand und Sanctuary zum Abendessen (aber Gäste zahlen unterschiedliche Preise!) Essen für max 2* resort nicht 5*


Sport & Unterhaltung

2.0

nur show am Abend


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alina (26-30)

Juli 2018

Karibischer Alptraum

1.0/6

Schimmel, kakerlaken, salmonellen... das essen ist für Schweine! Ein grosser napf für alle! Nie wieder.... der Strand ist dafür top!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tobias (19-25)

Juli 2018

Grauenhaftes Hotel

1.0/6

Das war so ziemlich das schlechteste Hotel, was ich jemals besucht habe. Das Essen war zu 90% zum „kotzen“. Der Essenssaal hat ab und zu sogar nach Urin gerochen. Die á la carte Restaurants waren ebenfalls nicht erwähnenswert. Das Personal war teilweise sehr unfreundlich und unverschämt, die Anlage war auch eher ungepflegt und die Zimmer waren dreckig. Vor allem das Bad war mit Schimmel durchzogen, dass Bett wies Flecken auf und der Duschkopf war auch kaputt. Andere Besucher müssten sich das Zimmer sogar mit Kakerlaken teilen. Am Pool war die Musik dermaßen laut, dass man Angst haben musste, einen Hörschäden davon tragen zu müssen. Außerdem schwommen Plastikbecher im Wasser herum, was keinen der Angestellten interessiert hat. Selbst über Nacht wurden diese nicht beseitigt. Eine Urlauberin, die wir dort kennengelernt haben, ist sogar im Gitter neben dem Pool eingekracht und hat sich eine tiefe Wunde zugezogen, was ebenfalls unkommentriert blieb. Allgemein ist das Hotel sehr verranzt. Einziger Pluspunkt ist der wirklich traumhafte Strand. Die poollandschaft ist im Prinzip auch sehr schön, wenn man die Becher und die laute Musik außen vorlässt.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Juni 2018

Kann man gut aushalten ?

4.0/6

Gutes Hotel , sehr freundliches Personal ! Der Strand war sehr sauber und hatte reichlich Liegen ! Das Animations Team hat jeden Abend für uns eine tolle Show geliefert ! ??


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Mai 2018

In die Jahre gekommenes Hotel

2.0/6

Hotel ist heruntergekommen. Vieles war defekt (Beleuchtung, Klimaanlage im Restaurant, Duschen am Pool, Treppen). Zimmer waren groß und ok. Tolle Tanzshows am Abend.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Für Kuba iO.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

November 2017

All Inclusive Hotel mit freundlichem Personal

5.0/6

Die Hotel Anlage wurde durch den letzten Hurrikan stark getroffen, die Instandsetzung ist im vollen Gange. Zur Zeit steht deshalb den Gästen nur ein Teil der Anlage zur Verfügung


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Meral (26-30)

Mai 2017

Kann man machen

4.0/6

Wir waren vom 14.-19.5.17 in diesem Hotel und hatten direkt bei Buchung ein Upgrade auf eine Juniorsuite erhalten. Beim betreten des Zimmers kam uns erstmal ein muffiger Geruch entgegen. Leider muss man sagen, dass unser Zimmer und generell unser Bungalow von Schimmel befallen war. Damit konnte man aber 6 Tage lang umgehen. Das Zimmer war im Großen und ganzen sauber, über flecken auf den Handtüchern oder Bettzeug muss man hinwegsehen weil ich das auf Kuba nicht anders erlebt habe. Die Anlage ist riesig, verfügt über ein großes buffet und 4 a la carte restaurants. Der Strand ist ein Traum, das animationsprogramm war nichts besonderes. Das Essen auf Kuba hat mir generell nicht so geschmeckt, daher konnte ich auch die Auswahl am Buffet nicht so recht genießen. Das beste war das Obst, insbesondere Mango. In der Lobby gab es eine Riesenauswahl an Getränken. Kleiner Tipp: Warme Getränke hier trinken, nicht im Buffetsaal. Ansonsten gibt es auf der Cayo nicht besonders viel zu sehen. Die eignet sich eben nur für strandurlaub


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

Februar 2017

Ein Ort zum erholen, bietet für jeden etwas

5.0/6

Hotel über langen Damm erreichbar. Cayo Santa Maria ist ein Hoteldorf mit einzigartigem weissen Sandstrand.man kann schnorcheln, Katamaran fahren , lange Strandspaziergänge machen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Grosses Bett, grosszügiger Kleiderkasten.Grosses Badezimmer


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fuentes (31-35)

Januar 2017

Horror Urlaub

1.0/6

Allgemein das Hotel ist nicht zu empfehlen. Alles kaputt, dreckig, essen ist überhaupt keine auswalt Wir war 4 tages und jeden Tag war das gleiche Essen an die Buffet Restaurant, schmeckt los. Schrecklich!!!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Sehr schlecht, alles kaput, nicht gereinigt


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Januar 2017

Weit ab, nur zum reinen entspannen zu empfehlen

6.0/6

Eine sehr schöne, weitläufige Anlage mit einem eigenen Strandabschnitt. Leider ein bisschen wenig in der näheren Umgebung zu erleben, da man auf einer Cayo (quasi eine Halbinsel) ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Januar 2017

Toller Strand - aber weit ab vom Allem

5.0/6

Wir wurden während unserer Rundreise für zwei Nächte in diesem Hotel untergebracht. Es hatte von allen Hotels während der Rundreise den besten Standard - wenn es auch nach europäischen Maßstäben nicht perfekt ist. Es handelt sich um eine große Anlage auf der Cayo Santa Maria, die man über einen ca. 40 km langen Damm erreicht. Angeschlossen ist auch ein künstliches Dorf in dem man Angebote wie Bowling, Wellness, Italienisches Eiskaffee und viele weitere Bars und Shops findet. Das Hotel gehört zur Gaviota Gruppe, die auch für viele Reiseveranstalter die Rundreisen in Kuba durchführt. So landen viele Rundreisende in diesem Hotel. Weiterhin waren viele Kanadier dort, für die ist Kuba der Ballermann der Karibik.


Umgebung

3.0

Es kommt darauf an, was man will. Das Hotel liegt weit ab auf der Cayo Santa Maria. Hier gibt es nichts anderes als Hotels und Touristen. Die Angestellten werden jeweils mit Bussen vom und zum rund 40 Kilometern entfernten Festland gebracht. Wenn man allerdings Strandurlaub machen will ist die Lage nicht so schlecht, denn der Strand ist einfach traumhaft - wie weißer Puderzucker.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren recht gut eingerichtet. Es war alles vorhanden, was man brauchte (Fernseher, Klimaanlage, Ventilator, Balkon, etc. und es war alles intakt und sauber.


Service

4.0

Für kubanische Verhältnisse recht guter Service -insbesondere an den Bars. Sehr freundlich und aufmerksam. Im Restaurant dann sowohl im Service wie im Küchenbereich leicht überfordert - aber alles noch erträglich.


Gastronomie

5.0

Riesiges Restaurant mit sehr großer Auswahl an mehreren Buffets. Es war schon fast zu viel. Einziges Manko: durch das Show cooking im Restaurant litt die Luft sehr deutlich, dadurch blieben die Gerüche in der Kleidung hängen. Neben dem Buffetrestaurant gab es noch weitere Spezialitätenrestaurants (u.a. in dem erwähnten künstlichen Dorf). Ferner ein Poolrestaurant, wo es mittags ein kleines Buffet gab. Dazu mehrere Bars auf dem gesamten Hotelgelände und am Strand.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness- und Wellnessbereich machten einen gepflegten Eindruck. Die Liegen am Pool waren leider nicht alle intakt - da könnte mal jemand aussortieren. Abends gab es Live Shows im großen Theater -Michael Jackson war auch da ;-) Ferner gab es ein Sportbereich mit Tennisplatz, Billiard, Tischtennis u.v.m.. Da wir nur zwei Nächte im Hotel verbrachten haben wir nur wenig genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Dezember 2016

Nettes Hotel am Traumstrand

6.0/6

Wir haben das Hotel 2 Nächte im Rahmen einer Rundreise besucht und hatten daher keinen Einfluss darauf wo wir landen. Nach viel Kulturprogramm und vielen schlechten anderen kubanischen Hotels, war das Memories Paraiso eine willkommene Abwechslung. Wir waren sehr positiv überrascht und würden hier auch noch einmal zum Erholungsurlaub hinreisen. Der Strand ist ein Traum!


Umgebung


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber, jedoch war das Mobiliar schon abgenutzt.


Service

6.0

Wir haben nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl und geschmacklich ebenfalls gut. Cocktails waren sehr lecker. Toll war, dass abend kleine Cocktailstände durch den Komplex gerollt wurden, so dass man sich etwas "to go" holen konnte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im ganzen Hotelkomplex gab es drei große Poolanlagen. Der Pool in unserem Bereich (bei den Häusern, die mit 3 anfangen) war vollkommen in Ordnung. Animation und diverse Sportmöglichkeiten sind vorhanden, so dass kein Langeweile aufkommt. Der Stand war wirklich paradisisch schön mit weißem Sand und glasklarem Wasser.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (46-50)

November 2016

Älteres Strandhotel, sehr groß

5.0/6

Wir waren auf unserer Rundreise für 1 Nacht hier untergebracht. Das Hotel macht einen guten Eindruck (für Kuba!). Die Sessel auf dem Balkon brachen bei der ersten Benutzung zusammen, wie wir hinterher auf den anderen Balkonen gesehen haben, ein übliches Problem. Der Strand ist super, wenn auch alles sehr weitläufig ist. Leider haben idiotische Gäste mitten in der Nacht mit sehr lauter Musik ihr Zimmer aufgesucht, so daß die ganze Umgebung geweckt wurde. Der aufmerksame Service war aber wohl sehr schnell vor Ort und hat dann für Ruhe gesorgt. Das Essen war abends und morgens sehr gut und abwechslungsreich. Bei einem Stromsausfall, wir er auf Kuba öfter vorkommt, hat es leider eine ganze Zeit gebraucht, bis wieder Strom da war. Das muss aber nicht am Hotel liegen.


Umgebung

5.0

Sehr weitläufige und grosse Anlage direkt an sehr schönem Strand.


Zimmer

5.0

Schon etwas abgewohnt, aber ganz ok. Ist eben kein europäische Standard zu erwarten.


Service

6.0

Sehr aufmerksam und freundlich. Leider haben idiotische Gäste mitten in der Nacht mit sehr lauter Musik ihr Zimmer aufgesucht, so daß die ganze Umgebung geweckt wurde. Der aufmerksame Service war aber wohl sehr schnell vor Ort und hat dann für Ruhe gesorgt.


Gastronomie

6.0

Riesiges Buffet mit sehr guter Auswahl, von den dutzend Hotels, die wir auf Kuba gesehen haben, war es das größte Buffet. Ob man das haben muss, auf einer so armen Insel, ist eine andere Frage. Das Essen war abends und morgens auf jeden Fall sehr gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegt direkt am Strand und hat eine große Poolanlage. Da wir nur eine Nacht dort waren, können wir zu Animation oder sonstigen Angeboten wenig sagen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annamarie (66-70)

November 2016

Rundreise

4.0/6

Hier handelt es sich um ein Resort direkt am Meer mit mehreren Pools und die Zimmer waren in separaten Häusern in der Anlage verteilt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Hier war das Abendessen und Frühstück als Buffet aufgebaut. Es fand jeder etwas zum Essen nach seinem Geschmack. Viele, viele Rundreise-Touristen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Oktober 2016

Cayo Santa Maria ein Paradies auf Erden

6.0/6

Das Hotel ist Top. Ein Paradies auf Erden, im wahrsten Sinn des Wortes! Jeder der die Möglichkeit hat, sollte nach Cayo Santa Maria fahren und dort ein paar Tage verbringen. Wir waren in der Nebensaison dort und hatten riesige Poollandschaften, Strand fast für uns alleine. Das Hotel, die Zimmer, der Service ist nicht mit Varadero zu vergleichen.


Umgebung

6.0

Irgendwo im nirgendwo. Nach einer langen Fahrt über eine Strasse in Mitten des Ozeanes, taucht plötzlich ein Hotel auf. Viel ausserhalb vom Hotel hat es nicht. Mit einem Taxi oder Bus kann man zu einem Pueblo/Plaza fahren, wo es Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. (Bowling, Disco, Restaurants etc.)


Zimmer

6.0

Grosse, sehr komfortable und saubere Zimmer mit Balkon, separatem Lavabo mit viel Platz für Make-Up, Cremen, Parfüms usw.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. War immer zur Stelle, es hat uns nie an Besteck, Gläsern oder Servietten gefehlt. (nicht zu Vergessen es war Nebensaison)


Gastronomie

6.0

Sehr viel Auswahl und es wurde immer gleich wieder aufgefüllt, wenn etwas leer war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Strand und am Pool gab es sehr viele Aktivitäten, die aber nie gestört haben, wenn man mal nicht mitwirken wollte. Stretching und Wassergymnastik am Strand, Beachvolleyball und sonstige Spiele am Strand, Tanzkurs, Poolschaumparty, Bingo, Wasserball etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

Januar 2016

Horrorurlaub

1.5/6

Leider war das Hotel eine Zumutung. Schimmel in den Zimmern, Toiletten funktionierten nicht, ohne Cuc lief nichts, alles war schmutzig und marode, nur das Meer und der Strand waren super, Internet funktioniert nicht, das Durchschnittsalter war von 3 Moaten bis 70 Jahre alles vorhanden, die meisten Gäste waren aus Kanada und Russland, nie wieder Kuba !!!!!!!!


Umgebung

1.0

das Meer war wunderschön, der Strand sehr klein, aber schöner weißer Sand, Liegen waren um 7.00 Uhr bereits alle belegt, Shopping, Nightlife; gab es nicht, der Flughafen war 5 Std, mit dem Bus entfernt, und dann der lange Flug, es war eine Zumutung


Zimmer

3.0

die Größe von Zimmer und Bad waren gut, der Zustand der Möbel war zerschlissen und defekt. Telefon hat nicht funktioniert, Klimaanlage und Minibar hat funktioniert


Service

1.0

deutschsprachiges Personal gab es nicht, der Reiseleiter verstand auch nicht alles und war nur 2 mal in der Woche vor Ort, freundliches Personal haben wir nicht erlebt, wenn nicht vorher Trinkgeld gegeben wurde, wurde man einfach übersehen, die Zimmer wurden täglich gereinigt, aber die Handtücher wurden über der Brüstung getrocknet, aber nicht gewaschen, so bekam man auch mal das muffige Handtuch vom Nachbarn, beschweren konnte man sich, aber es hat keiner verstanden, oder wollte nicht verstehe


Gastronomie

2.0

Essen war immer frisch und ausreichend vorhanden, lange Warteschlangen waren leider regelmäßig, Sauberkeit war in Ordnung, obwohl in unserer Gruppe(18 Personen) hatten alle Durchfall, wie gesagt, ohne Trinkgeld lief nichts, in dem italienischen Restaurant war das Essen gut, aber das Personal konfus und völlig überfordert.


Sport & Unterhaltung

1.0

wir waren immer nur am Strand und dort gab es keine Animation oder Freizeitangebote, die Duschen am Pool sind schon seit Monaten defekt (hierzu gab es auch schon Fotos)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

Januar 2016

5 Sterne längst verjährt

3.8/6

Dieses Hotel habe ich im Juli 2015 als 5-Sterne-Hotel bei sonnenklar-tv gebucht und wurde sehr enttäuscht. Die 5 Sterne sind sicher schon seit Jahren nicht mehr korrekt, hier ist alles abgewohnt, kaputt, fleckig, niveaulos - eben keine 5 Sterne, besonders im Paraiso-Bereich nicht. Das hat sonnenklar-tv erkannt und eine Umbuchung empfohlen, die ich auch gemacht habe, die aber infolge "Überbuchung" nicht zustande kam.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy & Ritta (51-55)

Januar 2016

Schlechter Urlaub und Schmitzig

3.4/6

Aussenbereich Stühle und Kissen waren voller Vogelkot und zerrissen. Leider ignorierte das alles das Personal. Die ganze Gastronomischen Anlagen waren sehr schmutzig und ungepflegt. Wir waren froh nach 11 Tagen dass wir abreisen konnten. Das einzige gute war ein Traumhafter Strand.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

November 2015

Eher abgewohnt, es gibt vielleicht schönere Hotels

3.0/6

Sehr schöner Strand, auch zweimal die Woche wird zu Mittag frisch gegrillt (Garnelen, Fisch, Fleisch - sehr gut), sonst war das Hotel leider schon etwas abgewohnt. Was meinen Eindruck letztendlich aber deutlich abgeschwächt hat, sind die vielen Vögel, die im Strandrestaurant auf den Tellern im Buffet sitzen und sich nach Lust und Laune bedienen (und keiner tut was dagegen) - Hygienisch wirklich stark in Frage zu stellen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr ruhig an einem sehr langen Sandstrand, angeblich gibt es auch Shuttlebusse in eine kleine Shoppingmeile, dorthin haben wir es aber nie geschafft


Zimmer

4.0

Bereits etwas abgewohnt aber sauber. Unbedingt aufpassen wenn man mit Meerblick bucht, die unterste Etage hat definitv keinen Meerblick, auch im 2. Stock verdecken viele Sträucher und Bäume die Sicht.


Service

5.0

sehr freundliches Personal, will allerdings für jeden Handgriff einen CUC haben...


Gastronomie

4.0

Kulinarisch wird versucht alles zu bieten, Essen auch ganz okay. Nur von der Pizza würde ich abraten :) :) :)


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Oktober 2015

Dreckiges, abgewohntes Hotel

2.9/6

absolut nicht zu empfehlen. Nach 11 Tagen Aufenthalt waren wir froh, abreisen zu dürfen. Im Speisesaal, ob Innen oder Außenbereich, gab es kaum einen Stuhl, der nicht mit eckligen Flecken behaftet war. Stühle mit Polstern im Außenbereich, wurden bei Regen stehen gelassen. Sitzstühle in den Außenbereichen waren voller Vogelkot. Vom Essen mögen wir gar nicht erst reden. Gut, dass es Obst gab. Am Strand, dekorativ verrostete Tonnen, die als Müllbehältnis dienten und stanken. Die Palmdächer am Strand waren mit Vorsicht zu genießen, da überall rostige Nägel rausragten. Ging man den Strand entlang, so waren am Strand und im Meer vergammelte Liegen zu hauf vorzufinden. "Schönster" Strand sieht bzw. kann anders aus. Insgesamt eine sehr ungepflegte Anlage


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2015

Eine gute drei

5.4/6

Das Essen hatte können etwas wärmer sein. Einige Sachen gab es mehrmals die Woche. Ansonsten war die Anlage aber Topp gepflegt


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Oktober 2015

Toller Strand und Anlagen!

5.3/6

Ich habe das Hotel während einer Rundreise besucht. Es war einfach toll. Der Strand ist lang und hat herrlichen hellen Sand. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Oktober 2015

Toller Strand und Anlagen!

5.3/6

Ich habe das Hotel während einer Rundreise besucht. Es war einfach toll. Der Strand ist lang und hat herrlichen hellen Sand. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Oktober 2015

Toller Strand und Anlagen!

5.3/6

Ich habe das Hotel während einer Rundreise besucht. Es war einfach toll. Der Strand ist lang und hat herrlichen hellen Sand. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annemarie (56-60)

September 2015

Einmal und nie wieder!

4.1/6

Haben über Sonnenklar TV gebucht und sind sehr enttäuscht. Sehr große Anlage, nicht zur weit zum Strand. Strandliegen aus Plastik ohne Auflagen, zum Teil auch aus Stoff, die man sich aber ergattern muss. Schon frühmorgens werden die Liegen die im Schatten stehen, mit Handtüchern belegt, wer später kommt, keine Chance im Schatten. In der Sonne natürlich dort nicht auszuhalten.Für Leute, die nur Strand und Essen wollen, ideal. Strand und Meer wunderschön. Essen meistens okay, jedoch lange Schlangen und Wartezeiten, wenn man sich frisches Fleisch, Fisch usw. braten lassen will. Gut bedient wird man nur, wenn Geld fließt. Das Personal wartet richtig drauf, ansonsten geht nichts. Teelöffel nur auf Anforderung. Lautes dauerndes Geschirrklappern beim abräumen, alles nur kein "gelerntes" Personal. Außerhalb der Anlage ist nichts.Vieles ist in der Anlage renovierungsbedürftig. Die Lobby macht einen guten Eindruck, bis man auf die Polster der Sitzgelegenheiten schaut. Flecken und der Schmutz. Es ist eben Kuba. Ansonsten Massen an Menschen, meist alles Kanadier, die hier einen billigen All-inklusive-Urlaub buchen, eben essen, trinken und baden an erster Stelle steht. Preis-Leistungsverhältnis stimmen jedenfalls bei Memories Paraiso auf gar keinen Fall. Wegen der schönen Wetter und dem Superstrand, dem netten Service-Personal, mussten wir nicht unbedingt nach Kuba fliegen!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2015

Erholt und glücklich nach Hause

5.3/6

Das Hotel besteht aus zwei Einheiten, wobei zu unserer Reisezeit die Paraisioseite geschlossen war.Das Hotel hat eine wunderschöne grüne Umgebung und ist gepflegt und sauber.Ständig waren Angestellte des Hotels beim Arbeiten zu sehen.Wir waren die meiste Zeit die einzigen Gäste aus Deutschland, ansonsten Paare und Familien überwiegend aus Kanada, auc h Argentinien, Peru, Mexiko und anderen europäischen Ländern.Wir empfanden diese Gästestruktur als sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt auf einer Insel , welche mit einer Straße mit dem Festland verbunden ist. Außer einigen Hotels gibt es eine internationale Klinik und ein Baugewerbe(weit entfernt) auf dieser Insel. Ansonsten ist die Insel eine Naturschönheit mit Mangroven, toller Flora und Fauna und kilometerlangen puderzuckerweißen Stränden.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer im 3.Stock mit Pool-und seitlichen Meerblick. Wie schon beschrieben sehr sauber und funktionstüchtig. (einige Sachen wurden nicht ganz so professionell repariert). Wir fühlten uns wohl und hatten erholsamen Schlaf. Ab Mitternacht kehrte eine schlafsichernde Ruhe in der Anlage ein.


Service

5.0

Ich fange mit dem Negativen an, bevor ich zu den vielen positiven Dinge komme. In unseren Aufenthalt fiel mein runder Geburtstag, mein Mann schrieb aus Deutschland eine Mail um mir einige Überraschungen dort bereiten zu können. Als Antwort bekam er , wir freuen uns, aber er sollte doch vor Ort sich melden. Was er auch tat, es sollte ein Frühstück im Zimmer für eine Frau und einen Mann mit einem kleinen Kuchen geben. Was kam ,ein lieblos zusammengestelltes herzhaftes Männerfrühstück ohne Kuchen.


Gastronomie

5.0

Da nur die Azulseite geöffnet war, waren abends nur ein ala Card-Restaurant und das Buffetrestaurant geöffnet.Bis auf das Intermezzo zu meinem Geburtstag waren wir nur im Buffettrestaurant. Bis auf eine Ausnahme(5min Wartezeit) war immer ein Tisch frei. die früher beschriebenen Wachstuchdecken gab es nicht, sondern für jeden ein Platzdeckchen aus Papier, die fehlenden Teelöffel bekam man sofort nach Nachfrage. Die Tische und das Buffet waren sauber und ständig wurde gereinigt und am Buffett nach


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation am Strand war unaufdringlich und man konnte entscheiden, ob man daran teilnimmt. Es gab Katamarane am Strand und man wurde so oft wie man wollte rausgefahren. Desweiteren gab es Tret- und Paddelboote ,welche man sich ausleihen konnte.. Liegestühle im Schatten gab es zu jeder Zeit und diese wurden jedesmal vom Sand befreit. Die Getränke wurden in nicht wiederverwendbaren Plastebecher ausgegeben. Die Toiletten am Strand und am Pool wurden mehrmals täglich gesäubert. Wahrend unsere


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhard (61-65)

Juni 2015

Einmal reicht

3.2/6

Wer hier Urlaub macht sollte sich auf einiges einstellen. Jeder hält hier die Hand auf, Auffüllung der Minibar nur gegen Münzen im Kühlschrank, mit dem Betten machen verhält es sich genauso. Uns wurden drei Bikinis, eine Badeshort und mehrere T - Shirts vom Balkongeländer im EG geklaut. Reklamation beim Chef der Anlage un der FTI Reiseleitung blieben ohne Erfolg, "Kompensation" wurde zugesagt, nichts ist geschehen. Speisesaal wie auf dem Jahrmarkt, laute Musikeinlagen der Showtruppe und lautes dauerndes Geschirrklappern beim abräumen, alles nur kein "gelerntes" Personal. Lange Anstehzeiten bei den Grillstationen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

März 2015

Keine 5 Sterne

3.1/6

Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen. Buffet-Restaurant schmutzig. Keine Kaffees-Löffel! Salz-und Pfefferstreuer nie aufgefüllt. Keine 5 Sterne wert.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Februar 2015

Badeurlaub mit Top-Strand

4.9/6

Die gesamte Anlage ist vom Aufbau her sehr schön angelegt. Am Pool sind genügend Liegen vorhanden und es gibt sogar Auflagen die jeden Morgen von ein Paar Angestellten kostenlos verteilt werden. Zudem sind auch außreichend Schattenplätze vorhanden. Die Animation am Pool ist nicht zu aufdringlich und die Lautstärke der Musikanlage nicht zu übertrieben laut. Der Strand war der schönste den wir bisher erlebt haben. Weißer feiner Sand, glasklares Wasser uns so gut wie keine Algen oder Seetang oder anderes Zeugs. Jedoch merkt man das KubaT ein kommunistisches Land ist. Kaputte Sachen werden wenn überhaupt nur notdürftig repariert. ( Toilette in der ganzen Anlage Wasserhahn defekt und dann nach ca. 4 Tagen ganz abgebaut und nicht erneuert. Ausserdem waren alle Papierhandtuchspender immer leer.) Die Duschen am Pool funktionierten teils gar nicht und bei einer waren die Bretter am Boden durchgebrochen und wurden auch in den ganzen 2 Wochen in den wir da waren nicht erneuert. Essen im Hauprestaurant optisch sehr Einladend und alles was frisch zubereitet wurde ( Fisch und Fleisch) schmeckte auch sehr lecker und war auch heiß. Die anderen vorgekochten Gerichte teils kalt und Fleisch teilweise auch sehr zäh. Außerdem gab es zum Frühstück nur normalen Kaffee , keinen Honig oder Nutella. Als wir einen Cappuccino verlangten gab es keinen . Obst und Gemüse sehr wenig .( Auswahl) Mit der Prepaid-karte ( Alditalk) gab es keine Probleme . Internet im gesamten Reisezeitraum auch auf öfteren nachfragen so gut wie nicht verfügbar. Trotzdem war es für uns ein Wunderschöner Badeurlaub zum erholen und entspannen.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Februar 2015

Augen und durch,kanadischer Balermann ??

2.9/6

Die Anlage sehr in die Jahre gekommen, wir hatten ein upgrade auf "Azul",wollten uns aber im Paraiso unterbringen. Dann doch im Azul gewohnt, 2. Etage, schöner Blick auf den Ozean. Weite Wege, es fahren "Caddy's" rum, aber selten zur Mittagszeit und am Liebsten gegen Bezahlung in CUC. Was die kanadischen Gäste auch zur Genüge tun, denn mit ihren mitgebrachten Trinkbechern von 0,75-1,o L,passt da viel Alkohol rein, welches gerne mit CUC bezahlt wird, um 14 h viele dermaßen betrunken sind ,natürlich darf der Turboblaster auch nicht fehlen. Am schlimmsten war ,dass schon um 05.30 h ,alle Liegen am Strand/Pool unter den Schirmen gelegt, aber erst am Nachmittag, wenn überhaupt genutzt wurden. Wir hatten viel Sturm; Seetang, Badeverbot, aber der Strand kann km-weit belaufen werden. Palmen gibt es keine am Strand, leider. Wassersport auch gedingt möglich wenn keine "rote" Flagge, weht Katamaran, Tretboot.(incl) einige Kitesurfer kamen auch machten eine gute Show Zimmerreinigung okay, Minibar wurde auch schon mal vergessen. Essen: eine Werkskantine ist nichts dagegen ,laut, die Hintergrundmusik so laut dass man seinen Tisch Partner anbrüllen muss, langes Anstehen ,die "Warme "Seite oft heiß , sodass man sich die Finger verbrennt oder eiskalt. Wachstischdecken, dann auch noch .klebrig, mal keine Tassen, zu jeder Mahlzeit eine Sucherei, da vergeht einem schon mal das Essen, man nimmt es hin ,schöner Urlaub sieht anders aus, Augen und durch !! Engpässe von fehlendem: keine Löffel !!!mal kein Brot mehr (BreakFast),Butter,Teller. Stilbruch in den "Themenrestaurants" Bier aus Rot Weinkelchen, fehlende Löffel(Teelöffel),Papierservietten, fleckige Tischdecken. Es schmeckt hat es uns nur im "Mexican"kann ich empfehlen. "Cuban" kein LobsterEssen incl, kann im "Pueblo" für 32CUC gegessen werden. Bettwäsche und Strandhandtuchverleih oft nicht möglich,keine wäsche da. Fazit: unter 5*,stelle ich mir was anderes vor,das es im Sozialismus nicht alles gibt,klar,aber das ist eine Zumutung,ein glück das das Resort,weit weg vom Elenddes Landes ist,: never come back


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joanna (41-45)

Februar 2015

Großes Hotel mit gutem Services und tollem Strand

4.8/6

Das Hotel ist sehr groß und gepflegt, umgeben von einem schönen Garten mit vielen exotischen Pflanzen . Man sollte versuchen in dem neuen Teil der Anlage ein Zimmer zu kriegen, vorzugsweise in der Nähe des Strandes. Unsere zwei Zimmer die uns bei der Ankunft zugewiesen wurden waren ziemlich schrecklich (Erdgeschoss mit Blick auf die Büsche und Tennisplätze, trotz 16 Uhr noch nicht gereinigt was noch den schlechten Eindruck verstärkt hat). Zum Glück haben wir problemlos an der Rezeption sofort die Zimmer gewechselt und den Strandpavillon Nummer 62, beide Zimmer mit Meerblick gekriegt (in einem konnte man die Sonnenuntergänge beobachten, in dem anderen die Aufgänge was wir aber eher verschlafen haben). Der Umzug war gut organisiert - wir wurden mit dem Gepäck mit einem Melex transportiert (die Entfernungen zwischen den äußersten Pavillons waren signifikant - Spaziergang von 20-30 Minuten).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einer Insel, mit dem Festland durch einen 40 km langen künstlich gebauten Damm verbunden was eine gewisse Isolation bedeutet (aber mi einer zusätzlichen Reisezeit verbunden ist, wenn man Ausflüge macht). Der Strand mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser (flaches Wasser ein paar hundert Meter weit) war eine Überraschung . Wasserfarben wie auf den Malediven, aber Schnorchel Ausrüstung kann man zu Hause lassen. Die Wassertemperatur lag bei 25C. Den Pool habe ich nur ein einm


Zimmer

4.0

Der Standard der Zimmer ist etwas niedriger als z. B. in Mexiko oder in der Dominikanischen Republik. Die Zimmer sind älter und einfach aber funktionell eingerichtet , verfügen über eine Terrasse, Safe, Kühlschrank (ziemlich laut, haben wir Nachts ausgeschaltet), Kaffeemaschine , Klimaanlage die wir doch nicht genutzt haben da die Temperatur nachts bei ca. 20-22C lag).


Service

6.0

Der Service ist wirklich erstaunlich gut, und kompensiert alle eventuellen Mängel des Hotels. Alle scheinen gut gelaunt zu sein und versuchen selbst bei der riesen Gästeanzahl alle Wünsche zu erfüllen. Eine große Flasche Wasser wurde aufs dem Zimmer jeden Abend gebracht sowie Softdrinks und Bier (je nachdem was man sich gewünscht hat). 1-2 CUC (=EURO) Trinkgeld haben wir öfters im Restaurant oder für die Putzfrau gelassen,


Gastronomie

5.0

In der Anlage gibt zwei Hauptrestaurants, mehrere a la carte Restaurants (wir haben 3 versucht und können sie nicht empfehlen, Sushi mit Gurke wie vom Supermarkt , keine Stäbchen dazu (!) , Desserts und Vorspeisen wie im Hauptrestaurant). Es gibt auch zwei Grillbars in der Strandnähe wo man bis 11:30 frühstücken (oder einen Cappuccino trinken ) kann und das Mittagessen ist von 12 auf 16. Generell wird nonstop etwas serviert, verhungern wird sicher keiner und verdursten ganz bestimmt nicht. W


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Abendunterhaltung im Amphitheater war für ein Hotel auf einen sehr hohem Niveau (professionelle Tänzer und kein Playback). Fitnesscenter war nur zwichen 9-17 (!)Uhr offen was wohl eher ein Missverständnis war. In dieser Zeit will man eher das tolle Wetter und Meer genießen. Die drei Pools waren groß genug und sauber doch das Meer war eben besser :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Januar 2015

Traumurlaub in Cuba

5.3/6

Für einen traumhaften und erholsamen Strandhotel ist dieses Resort sehr zu empfehlen. Der Strand ist einfach spitze, ebenso wie die Pools. Das All-Inclusive Hotel mit diversen Spezialitätenrestaurants sorgen für Abwechslung. Da das Hotel auf einer Touristikinsel liegt, ist das Hotel nicht zu empfehlen für Leute die Land und Leute kennenlernen möchten. Das Resort wird vorwiegend von Kanadiern gebucht, Deutsche sind weniger bis garnicht anzutreffen


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Januar 2015

Hotel ok - Strand und Anlage 5 Sterne

4.0/6

Nachdem wir eine tolle dreitägige Rundreise von Havanna über Trinidad nach Cayo Santo Maria absolviert hatten, freuten wir uns auf eine schöne 5 Sterne Ferienanlage. Zu dritt reisend hatten wir ein Einzelzimmer und ein Doppelzimmer gebucht. Bei der Ankunft erhielten wir einen Umschlag für eine Dreibett-Suite. Als wir unsere Voucher vorlegten stellte man die Buchung von zwei Zimmern fest und nach einigen Diskussionen und Recherchen an der Rezeption erhielten wir zwei Suiten im Bungalow 40 in Bereich Paraiso. Die weiteren Teilnehmer unserer Reisegruppe wurde im Bereich Azul untergebracht, wo auch das vorgesehene Dreibett-Zimmer lag. Aufgrund der Zusammenlegung beider Anlagen, war der Komplex riesengroß. In der Anlage dominierten Gäste aus Kanada in allen Strukturen. Von jungen Leuten mit Kindern bis zu Rentnern und einigen Gruppen(Vereinen). Diese Gäste machten mehr als 90 % aus. Wir waren eine kleine deutsche Gruppe und man hörte noch einige wenige Male deutsche Stimmen. AI war in Ordnung


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage liegt in einer sehr schönen gepflegten Gartenanlage. Je nach Lage der Bungalow ist eine direkte Strandlage möglich. Da wir in Havanna gelandet und abgeflogen sind betrug die Transferzeit für den Rückflug über 5 Stunden. Unmittelbar neben der Anlage befand sich das Touristendorf "Pueblo La Estrella". Hier konnte täglich handwerklich erstellte Reiseerinnerungen, Kleidung und Schmuck erworben werden. Ansonsten gab es mehrere Restaurants und ein Tabakgeschäft, in dem die Herstell


Zimmer

3.0

In beiden Zimmern, die uns kurzfristig zugewiesen wurden, waren die Toilettenspülungen defekt und wurden erst nach mehrmaligen Reklamationen repariert. Da nach einigen Spülungen die Defekte wieder auftraten mussten wir fast täglich reklamieren. In den letzten beiden Tagen funktionierten die Toiletten. Weiterhin fehlte in einem Zimmer eine Schranktür. Insgesamt machten die Zimmer einen ziemlich verwohnten Eindruck. Bettwäsche und Hand- und Strandtücher hatten fast alle Flecken. Auf einen Zimmerwe


Service

4.0

Insgesamt war das Personal in allen Bereichen sehr freundlich und hilfsbereit. Die Mitarbeiter sprachen spanisch und englisch. Zimmerreinigung war eher oberflächlich und man legte großen Wert auf täglich neue Figuren, die mit den Handtüchern erstellt wurden Zu bemerken ist, dass die Reklamationen an der Rezeption fast immer ignoriert wurden. Bei der Gästebetreuung wurde sich der Angelegenheit angenommen und abends erfolgte ein Anruf, ob alles in Ordnung sei.


Gastronomie

4.0

In der Anlage gab es zwei Büfett-Restaurants und vier a la Carte Restaurant. Während des Aufenthaltes konnten wir dreimal in den a la Restaurant essen. Gefallen haben uns das mexikanische und das italiensche Restaurant. Hier waren die Speisen recht gut. Im kubanischen Grillrestaurant war der von uns bestellte Fisch sehr stark gegrillt, so dass er sehr trocken, fast verbrannt war. Speisen in den Büfett-Restaurant waren in großer Auswahl vorhanden und sehr schmackhaft. Zweimal haben wir beim Frühs


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anlage liegt an einem tollen Strandabschnitt. Hier sind ausreichend liegen vorhanden, die von Helfern gereinigt werden und die das Badetuch auslegen. Es stehen feste Palmenschirme als Sonnenschutz zur Verfügung. Da es während unseres Aufenthaltes häufig wolkig war, gab es keine Probleme. Aber bei einem sehr sonnenreichen Tag, reicht der Sonnenschutz nicht aus.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

November 2014

Schöne Anlage

4.9/6

Wir haben im Rahmen unserer Rundreise 2 Nächte hier verbracht. Die gesamte Anlage ist gepflegt, es gibt mehrere Pools und einen schönen Strand. Das all inklusiv Angebot war gut. Die Anlage ist auch für einen Badeurlaub gut geeignet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Oktober 2014

Traumhaft

5.8/6

sehr schöne Anlage, zuvorkommendes Personal die Speisen waren abwechslungsreich, der Strand war einfach nur traumhaft ich werde wiederkommen


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regine-Simone (51-55)

September 2014

Faszination Kuba..für uns war es hier schön!

4.5/6

Sehr große Hotelanlage/zwei Hotels wir waren im Azul untergebracht/ Gartenanlagen sehr gepflegt/ Strand sehr sauber *Allinclusive auch aus Gläsern, am Strand aus Plastikbechern *Gästestruktur, während unseres Aufenthaltes, wenig Kinder, Alter der Erwachsenen zwischen 20 und 70 Jahren, 90% Kanadier, 6% Kubaner/4%Deutsche *W-Lan schwierig! pro Stunde an der Rezeption 4,99€ aber ständig gestört


Umgebung

5.0

--von Havanna ca. 5-6h Busfahrzeit entfernt - über einen 48km langen Damm erreicht man die Insel Santa Clara insgesamt z.Zt. 10Hotels auf der Insel, aber es wird weiter gebaut


Zimmer

5.0

*die Zimmer sind großzügig angelegt, Toilette und Badewanne(Dusche) sind getrennt vom Waschbereich, ein begehbarer Kleiderschrank mit Schiebetüren aus weissem Holz enthält einen einfach zu bedienenden Safe *täglich wird gereinigt *die Betten sind sehr groß *die Klimaanlagen sind modern und auch auf Nachtbetrieb umzustellen, sehr praktisch


Service

4.0

-Freundlichkeit der Bedienung/des Services ist gut großes Lob an die Bedienung der Lobbybar und auch im Buffet, sowie im italienischen Restaurant -weniger Lobenswert der Service an der Strandbar, mit Trinkgeld geht es dann besser - englisch oder spanisch sollte man etwas sprechen können, deutsch kann kaum jemand, ausser der Chef persönlich -ärztl Betreung in Santa Clara abgesichert -Umgang mit Beschwerden werden sofort geregelt, großes Lob auch hier an den Chef! Er ist stets bemüht seine 84


Gastronomie

3.0

*ein großes Buffett mit separatem abgetrennten Bereich für Kanadische Gäste , welche dem Diamantclub angehören *ein italienisches Restaurant und ein mediteranes Restaurant * im kleinen zur Hotelanlage gehörendem Städtchen Pueblo ist auch noch ein chinesiches Restaurant /mit Bezahlung sowie verschiedene Bars und Cafe *Sauberkeit im Restaurant war teilweise nicht akzeptabel, Tischdecken waren Mangelware, meistens lag eine Wachstuchdecke auf dem Tisch :-( / für 5 Sterne Landeskategorie nicht akz


Sport & Unterhaltung

6.0

*ein ganz besonderes Lob an die Animation des Hotels, ausgezeichnete Animateure, Künstler muss man sie nennen! tolle Shows für Jederman, wirklich sehenswert * die Pools wurden regelmäßig gepflegt *der Zustand der Liegen ist gut, bei Trinkgeld bekam man auch eine Auflage dazu *ausreichend Sonnenschutz ist am Pool vorhanden *die Duschen waren nur zum Teil funktionstüchtig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

August 2014

Hotel mit karibischem Flair

4.5/6

Das Hotel ist nicht so geschleckt und modern, wie teilweise die anderen Hotels auf Cayo Santa Maria. Aber gerade das macht für uns die Karibik aus. Essen ist gut, gerade die A La Carte Restaurants sind beliebt. Gemüse bekommen sie - wie in so vielen Hotels auf Kuba - leider nicht immer so ganz gut hin. Aber das ist Kuba und gehört auch irgendwie dazu.


Umgebung

3.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2014

Traumurlaub mit super Strand

4.6/6

Traumhafter Strand, jedoch schlechte Gastronomie in punkto Geschmack und Auswahl. Sehr schöne Anlage und immer freundliches Personal.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian & Doris (51-55)

Juni 2014

Freundliches Hotel 4Serne OK

5.4/6

Sehr schönes Hotel mit Deutschem Manager an den man sich wenden kann. Essen vielfaltig und reichlich TV nur Deutsche Welle. Personal immer freundlich und Net. Strand Sauber Liegen werden abgebürstet. Wenig lärm zu dieser Zeit. Unterhaltung könnte besser sein. Außerhalb keine Möglichkeiten außer Standard Ausflüge laut Reiseleiter. Trotzdem Traumhafter Urlaub Entspannung Garantiert.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kathleen (19-25)

Mai 2014

Alles in allem war es nur ok

3.5/6

Das Hotel und die gesamte Anlage waren sehr groß. Es gab viele Bungalows, die jeweils 3 Stockwerke hoch und mit vielen Zimmern ausgestattet waren. Wenn man Glück hatte konnte man mit einem Golfcaddy mitgenommen werden. Jedoch war das wirklich immer Glückssache. Die Hotelzimmer waren einigermaßen sauber. Den Zimmermädchen waren allerdings die Deko mit Handtüchern wichtiger, als die gründliche Reinigung. Wir hatten täglich andere Variationen mit Handtüchern auf unserem Bett. Es war alles inklusiv, jeder Cocktail, jeder Schnaps, jedes Essen. Einfach perfekt. Die Minibar wurde auch täglich gefüllt. Man musste nur ordentlich Trinkgeld geben, dann funktionierte einiges schneller und besser :-) Es waren sehr viele Kanadier im Hotel, viele Partyurlauber. Jedoch gab es auch ein Familienpool, dort waren auch einige Kinder anzutreffen. Deutsche waren nur die, die mit unserer Reisegruppe vor Ort waren. Gegen Ende unseres Urlaubs kamen noch ein großer Trupp argentinischer Rentner dazu - sehr laut!!


Umgebung

4.0

Wir mussten zum Flughafen nach Havanna 5 Stunden mit dem Bus fahren. Das war wirklich sehr doof und anstrengend. Unserer Meinung ist das Hotel perfekt für einen Strandurlaub. Will man jedoch Ausflüge machen ist das nicht dafür geeignet, da das Hotel von allem sehr weit entfernt ist. Der Strand ist wunderschön. Wie man ihn sich aus der Werbung vorstellt. Einfach traumhaft. Für das Shopping gibt es nur einen kleinen Market. Viel Auswahl gibt es nicht. Brauchbares unserer Meinung auch ni


Zimmer

3.0

Wir hatten eine Juniorsuit gebucht, jedoch ein ganz normales Doppelzimmer bekommen. An der Decke des Zimmers haben sich viele kleine Ameisen den ganzen Tag vergnügt. Das Zimmer war mit einer Kaffeemaschine und einem Wasserkocher ausgestattet. Kaffee und Tee wurden auch kostenlos zur Verfügung gestellt. Das war super. Das Bad war klein und schon recht alt. Der Toilettensitz war nicht fest montiert und wackelte ständig. Die Couch war eckelig. Sie war über und über voll mit Wasserflecken


Service

2.0

Das Personal war am nettesten, wenn sie Trinkgeld bekommen haben. Deutsch konnte nur der Hotelmanager - sonst wirklich gar keiner. Das Personal hat sich auf die kanadischen Gäste eingestellt (kanadische Flaggen, kanadische Getränke etc.). Einen Arzt gab es weit und breit nicht. Die Praxis wurde vor einigen Jahren geschlossen, das Schild mit dem Hinweis, dass ein Arzt vor Ort ist hängt jedoch immer noch :-( Mir wurde mein Nachthemd und eine Haarspange aus dem Zimmer geklaut. Einer and


Gastronomie

6.0

Die Auswahl war sehr groß und es wurde auch immer frisch gekocht. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Unserer Meinung konnte man sich hier wirklich nicht beschweren. Immer leckere landestypische wie auch internationale Küche. Es gab es Themenrestaurants, wir haben jedoch nur das Italienische einmal besucht. Das war nicht soo toll, da im Buffetrestaurant es eindeutig besseres Essen gab.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Freizeitangebote waren wie immer auf englisch oder spanisch. Deutsche wurden nicht bei den Freizeitangeboten einbezogen. Man musste früh am Strand sein um noch ein schattiges Plätzchen zu ergattern. Die Liegen waren theoretisch kostenlos. War man jedoch spät dran, ließ es sich der Strandjunge einiges kosten um ein von ihm reservierten Liegestuhl freizumachen. (Er hatte viele Liegen reserviert) Schön ist anders!! Die Abendunterhaltung war sehr laut und nicht abwechslungsreich. Wir ware


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eduard (26-30)

März 2014

Freundliches und sauberes Hotel mit gutem Essen

5.2/6

Schönes Hotel mit sauberem Zimmer. Essen war sehr gut und auch sehr viel Auswahl. Personal war sehr freundlich. Der Strand war schön nur leider etwas überfüllt. Außerhalb des Hotels kann man kaum etwas machen außer den Standardausflügen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (26-30)

März 2014

Empfehlenswert

5.5/6

Das Hotel ist nur zu empfehlen. Der Service ist super und freundlich. Die Auswahl zwischen Buffet und Restaurants ist gut. Hinzu kommt noch einer der besten Strände der Welt. Das Publikum besteht zu 95% aus Kanadiern und nur wenigen Familien mit Kindern.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Januar 2014

Maximal 2-3 Sterne wert, aber keine 5!

4.2/6

Haben über Sonnenklar TV gebucht und sind sehr enttäuscht. Wir waren 5 deutschsprachige Ehepaare, die erschlagende Mehrheit waren schrilllaute Canadier mit Thermosbehältern gefüllt mit Cocktails, entsprechend war deren Verhalten. Na gut, wer`s braucht?! Die Lobby macht ersteinmal einen guten Eindruck, bis man auf die Polster der Sitzgelegenheiten schaut. Weiße Hosen sind nicht unbedingt angebracht bei all den Flecken und dem Schmutz. Zimmer sind auf den ersten Blick auch ok. Allerdings befanden sich bei näherem Hinsehen Blutflecke auf dem Laken meines Mannes (wurde nach Beanstandung umgehend gewechselt). Die Tagesdecken über den Laken wiesen diverse Flecken auf - eklig! Badehandtücher waren zu Schwänen drapiert, aber gebraucht, waren also noch von unseren Vorgängern und nicht gewechselt. Minibar war gefüllt, wurde aber während der gesamten Aufenthaltsdauer (10 Tage!) nie wieder ohne Aufforderung an der Lobby aufgestockt. Bei der Buchung der Zimmer sollte man auf die Lage achten. Nähe Pool hat man eine ständige Musikbeschallung, auch in der Nähe des Theaters ist es zumindest abends sehr laut. Das Essen war durchweg recht gut, für jeden war etwas dabei. Allerdings glich die Ausstattung des Gastraumes eher einer Massenabfertigungsgastronomie: Wachstuchtischdecken, die teilweise klebten, weil nicht sauber abgewischt, fleckige Sitzpolster, sehr stumpfe Messer (es war egal, welche Seite man benutzte!), Teelöffel nur auf Anforderung, einmal mittags statt Papierservietten 4 Blatt Toilettenpapier (ich erinnere: 5- Sterne Hotel!). Zum Ende unseres Aufenthaltes wurde das Toilettenpapier knapp (kein Wunder, wenn man das für Servietten braucht!). Das Service-Personal war allerdings top, nett, zuvorkommend und unaufdringlich bis auf ganz wenige Ausnahmen, die mit Vehemenz eine gute Beurteilung und damit indirekt Trinkgeld forderten...! Noch ein Negativpunkt war, dass man bis spätestens früh um 7.00 Uhr die Liegen belegt haben muss, um einen stressfreien Strand- oder Pooltag genießen zu können. Der Pool wurde von früh bis spät übrigens mit lauter Musik beschallt - wer`s mag??! Wir wussten vorher, welcher Kultur wir begegnen werden, aber darauf waren wir wirklich nicht gefasst! Dass es auch anders geht, haben wir von Bewohnern des Hotel Iberostar erfahren, die rundum zufrieden waren mit ihrem Aufenthalt. Preis-Leistungsverhältnis stimmen jedenfalls bei Memories Paraiso auf gar keinen Fall. Dass der Urlaub nicht ein völliger Reinfall war, lag vor allem an dem Zusammenhalt der 10 deutschsprachigen Gäste, dem tollen Klima, dem Meer und dem Superstrand, dem netten Service-Personal, aber muss ich deshalb unbedingt nach Kuba fliegen???!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Giessica (31-35)

November 2013

Mehr Schein als Sein

1.5/6

Urlaub war in Ordnung aber viel Schein als sein


Umgebung

2.0

Die Entfernung vom Flughafen bis zum Hotel ca 80 km


Zimmer

1.0

Leider nicht sauber, Steckdosen gingen nicht Bad war auch nicht renoviert


Service

1.0

Das Personal hat sich nicht wirklich Mühe gegeben , genervt und Sauberkeit schlecht. Das Essen war auch nicht gut.


Gastronomie

1.0

Die Restaurants waren in Ordnung aber es hat leider nicht so geschmeckt


Sport & Unterhaltung

2.0

der pool war schön aber leider zu überfüllt und keine Handtücher zur Verfügung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eva-Maria (51-55)

Juni 2013

Relaxen und am Abend einen leckeren Cocktail...

4.9/6

Bis auf die extreme Mückenplage in den beginnenden Abendstunden empfand ich meinen Badeurlaub im Anschluß an eine kleine Kubarundreise als sehr angenehm und entspannend. Die Anlage ist zwar erschreckend groß, hat sich aber nicht als Nachteil bemerkbar gemacht. Das gesamte Service-Personal hat sich sehr um das Wohlergehen seiner Hotelgäste bemüht. Leider sind deutsche Hotelgäste noch Exoten auf der Anlage - deshalb konnte die Kommunikation nur in Spanisch oder Englisch erfolgen. Der Strand ist einfach ein Traum.........


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

Juni 2013

Traumhafter Badeurlaub mit einigen Mängeln

4.9/6

Eine schöne, leider weit abgelegene Hotelanlage. Im Gesamturteil sehr zufriedenstellend. Kleinere Unzulänglichkeiten, die man überall hat. Der Strand und das Meer waren traumhaft. Der eigens für uns abgeteilte und reservierte Strand erinnerte an weiße Fliesen, so toll war der Strand. Das Wasser war so klar, man konnte bei 10 m Tiefe immer noch problemlos den Grund sehen. Wäre diese Hotelanlage in 3 - 4 Flugstunden erreichbar, man wäre wohl sehr regelmäßig dort, Zwei Sachen haben dann aber doch gestört. Die Rückfahrt zum Flughafen nach Havanna dauerte 6 Std., aber das absolute Ärgernis war die fehlende Reiseleitung,es war niemand im Hotel, der auch nur ein Wort deutsch konnte (außer dem Chef, den wir nur bei unserer Ankunft gesehen haben), und die Englischkenntnisse des Personals hielten sich ebenfalls in Grenzen. Hätten wir uns nicht selbst um Abholung und Rückreise gekümmert säßen, wir noch heute im Hotel. Wir waren die erste deutsche Reisegruppe in diesem Resort, sonst ist alles in kanadischer Hand, deshalb kann ich nicht verstehen, wie man neue Kunden gewinnen möchte, wenn man sich nicht kümmert. Reisen mit BigXtra werden wir daher wohl nicht mehr buchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen & Veronika (51-55)

Juni 2013

Urlaub im Paradies

5.7/6

Nach einer sehr schönen 3 tägigen Rundreise, über Havanna und Trinidad, waren wir für 11 Tage im Memories Cayo Santa Maria. Cayo Santa Maria ist eine kleine, der Hauptinsel Kuba vorgelagerte Insel. Sie ist über eine Straße, welche über 50 km durch Meer führt zu erreichen. Auf der Insel gibt es nur wenige Hotels. Einheimische leben nicht hier. Eine Woche vor unserer Reise hat unser Veranstalter BigXtra (Sonnenklar.TV) das Hotel noch umgebucht. Grund hierfür waren die schlechten Kritiken des ursprünglichen Hotels. An der Stelle, danke dafür. Kann man doch sehen, dass das Wohl des Kunden wichtig ist. Die Anlage Memories besteht eigentlich aus zwei Hotels. Das Memories Azur und das Memories Paraiso. Beide sind aber in eine Anlage zusammengefasst. Man erkennt es nur daran, dass es zwei Empfangslobbies mit Rezeption, Shop und Lobbybar gibt. Beide sind optisch völlig gleich, nur spiegelverkehrt. Auch gibt es zwei Buffetrestaurants. Allerding war zu unserer Zeit, auf Grund der geringen Belegungszahl, eines geschlossen. Auf Kuba ist im Juni keine Saison, da Regenzeit. Allerdings hatten wir in den 11 Tagen auf Cayo Santa Maria nur einmal nachts einen kurzen Schauer. Die Temperatur liegt ständig über 30°. Grundsätzlich kann man als Gast den gesamten Komplex All Inklusive nutzen. Alle Bars, alle Restaurants (incl. der Themenrestaurants), Shops, etc.. Die Anlage selbst befindet sich in einem wunderschönen, sehr gepflegten, mit tropischen Pflanzen bepflanzen Areal. Sie besteht aus mehreren dreistöckigen Gebäuden in denen sich die Zimmer befinden. Die Wege in der Anlage sind problemlos zu Fuß zurückzulegen. Es gibt aber auch die Möglichkeit mit kleinen Elektro-Mini-Bussen zu fahren. Diese fahren auf den Hautwegen den ganzen Tag. Für ältere Leute, eine schöne Möglichkeit. Diese Fahrzeuge fahren direkt bis ins Pueblo, welches direkt neben dem Hotel beginnt. Das Pueblo ist ein Touristendorf, welches einer karibischen Kleinstadt nachempfunden ist. Hier gibt es Bars, Restaurants, eine Bank, eine Disco und die Möglichkeit nette Kubanische Souvenirs, welche liebevoll handgefertigt sind, zu erwerben. Zurück zum Hotel. Die Zimmer befinden sich in einem hervorragenden Zustand, sind groß und sehr gemütlich eingerichtet. An der Schiebetür zum Balkon befindet sich auch eine Gageschiebetür, welche man bei offener Tür davorschieben kann. Dies ist zumindest in der Jahreszeit, in der wir waren, auch notwendig. Abends waren die kleinen Plagegeister, genannt Moskitos, sehr aktiv. Die Reinigung der Zimmer war sehr gut. Es war immer sauber, man hat sich als Gast sehr wohl gefühlt. Generell war der Service im Hotel hervorragend. Die Freundlichkeit des Personals ist Beispielhaft. Ob Zimmermädchen, Kellner, Barpersonal, selbst die Gärtner, hatten immer ein nettes Lächeln und ein nette „Hola“ für einen. Und das war nicht davon abhängig, ob es eine Aussicht auf Trinkgeld gab oder nicht. Man spürt als Gast ob das echt ist oder Trinkgeldabhängig. Wir reisen sehr viel und wissen wovon wir reden. Die Verpflegung war sehr gut. Im Buffetrestaurant gab es immer eine Auswahl von mehreren Sorten Fleisch, Fisch, Gemüse, Burger, Kartoffeln, Püree usw. Zusätzlich gab es zahlreiche Kochstation an denen immer eine Auswahl an Fleisch, an leckeren Fischsorten und Pastagerichten zur Auswahl standen. Die Wartezeit war kurz, die Qualität der Speisen hervorragend. Dies immerhin in einem Land in dem es für die eigene Bevölkerung Lebensmittel über Lebensmittelkarten rationiert werden. Das sollte sich jeder vor Augen halten wer an einem Buffet meckert. Man muss aber klar sagen, wer hier nichts gefunden hat, der wird nirgends zufrieden sein. Das Abendliche Showprogramm war unglaublich. Das Animationsteam bestand aus professionellen Tänzern und Sängern, welche Shows geboten haben die wir noch nie in Hotels gesehen haben. Hier gab es nicht einen wild zusammengewürfelten Haufen von Animateuren, welche zu irgendwelchen Musiktiteln den Mund bewegt haben. Im Memories wurde live gesungen und in wunderschönen Kostümen getanzt. Das Theater, in dem die Shows stattfanden war überdacht, mit Sesseln und Tischen ausgestattet, an denen freundliche Kellner leckere Drinks servierten. Die Mojitos waren der Hit. Die frische Minze wuchs direkt neben den Bars auf einem Rabatte. Zuletzt noch etwas zum Strand. Schneeweißer feiner Sand, türkisfarbenes kristallklares Meer, bequeme Liegen unter Palmendächern, nette Kellner, welche den Drink an die Liege brachten, einfach der Wahnsinn. Dazu eine herrliche Ruhe. Keine Motorboote, keine Jetski – Paradies pur. Alles in Allen – Ein Traumurlaub zu wirklich bezahlbaren Preisen. Unser Tipp: Hotel immer mit einer kleinen Kubarundreise kombinieren. Cayo Santa Maria ist ein Traum, aber dort lernt man nicht Kuba kennen. Den Scharm, welcher von den Städten und Dörfern ausgeht muss man erleben. Zu sehen wie die Menschen leben, was sie aus dem wenigen was sie haben machen, ist beeindruckend. Wir haben von unserer Reiseleitung viele wissenswertes, in erstaunlich offenen Worten, erfahren. Wer im Sommer nach Kuba reist, bitte unbedingt an Mückenschutz denken. Die kleinen Plagegeister fallen am Abend über einen her.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (41-45)

Dezember 2012

Schönes Hotel nach Rundreise

5.0/6

Es ist ein grosses Hotel mit angrenzendem, spiegelverkehrtem Schwesterhotel Azul. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Es sind zu 90% Kanadier.


Umgebung

5.0

Direkt an einem sehr schönen Sandstrand mit Glasklarem Wasser. Da es weder Jetski, noch Speedboote vor Ort gibt, ist es schön ruhig und deswegen das Wasser sauber und klar. Shoppen kann man in dem angrenzenden sogenannten Dorf. Das Hotel befindet sich in der Cayo Santa Maria ca. eine 3/4h von Santa Clara entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren geräumig und sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt. Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich. Es gab auf dem Hauptweg zwischen Pool und Restaurant ab dem späten Nachmittag immer einen Barwagen. Wir hatten den Clubchef Oliver (deutsch-Spanier) kennengelernt und interessante Gespräche geführt. Er war erst ab November '13 dort und hat mitbekommen das wir deutsche sind, und wollte unsere Eindrücke wissen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und man hatte reichlich Auswahl. Man kann auch in Spezialitätenrestaurants gehen, sehr zu empfehlen das Mediterane. Dort muss man reservieren.


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch die grösse findet man immer Liegen am Strand und Pool. Animation haben wir nicht genutzt. Tauchen kann man über Fremdanbieter buchen. Man wird morgens abgeholt und fährt zur Marina. Fand es aber nicht so gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Pool
Strand
Lobby
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Pool
Strand
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Bar
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Lobby
Gastro
Zimmer
Alles kapput und Dreckig
Dreckig
Nicht sauber
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Strand
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Sport & Freizeit
Strand
Dessert
Lobby
Dusche
Lavabo
Bett
Ausblick
Balkon
Zimmer
1 von 1000
Weg zum Strand
Strand
Essen
Memories
Weg ins Restaurant, Bar oder Lobby
Weg zu den Zimmern
Strand
Strand
Strand
1 von 1000
Essen
Ausblick Seaview 2. OG
Beach
Beach
Sonnenuntergang am Pool
Strand
Strand
Sonstiges
Sport & Freizeit
Strand
Sport & Freizeit
Restaurant
Eine Dusche
Badezimmeramatur
Eckige Toilette mit nicht passenden Toilettendecke
Badewanne
Balkonausblick
Zufahrt zum Hotel
Grillrestaurant Außenbereich
Grillrestaurant Außenbereich
Grillrestaurant Außenbereich
Restaurant Innen
Leere Zierbecken
Leere Zierbecken
Palmsonnendach
Palmsonnendach
Badezimmer
Eine Laterne