Mersey River Chalets

Mersey River Chalets

Ort: Kejimkujik Nationalpark

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.5
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Diana (61-65)

September 2019

Geräumige Hütten zur Selbstversorgung

6.0/6

Es gibt hier eine Lodge mit Zimmern sowie Chalets, kleinere und größere, die über das Gelände im Wald verteilt sind. Wir hatten eine der kleinen Chalets, die mit einem Wohn/Essbereich mit Küche und 2 Schlafzimmern ausgestattet war. Dazu eine Veranda mit Gasgrill und Feuerstelle. Holz für die Feuerstelle und auch den Kamin in der Hütte kann man an der Rezeption kaufen. Es ist total ruhig hier, keinerlei Lärm, entsprechend gut haben wir geschlafen. Auf dem Gelände führt ein Boardwalk am Fluss entlang, wo man einen schönen Spaziergang machen kann. WLAN und Fernseher gibt es hier nicht. Allerdings steht WALN im Visitor Center des Kejikumjik Nationalparks zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Ganz nah beim Kejikumjik Nationalpark. Ruhige Lage mitten in der Natur. Die einzelnen Chalets stehen weit auseinander


Zimmer

6.0

Sehr groß und geräumig. Wir hatten eines der kleinen Chalets, aber auch dieses war mit 2 Schlafräumen, Eß/Wohnraum mit Küche und Terrasse ausgestattet


Service

4.0

Die Rezeption ist nicht ständig besetzt. Aber es steht ein Telefon da, und wenn man anruft, kommt sofort jemand.


Gastronomie

Nicht bewertet

Kein Restaurant, kein Frühstück. Selbstversorger. Küche ist vorhanden


Sport & Unterhaltung

5.0

Ganz nach zum Kejikumjik Nationapark, aber auch auf dem Gelände selbst kann man Spaziergänge machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Juni 2019

Sehr einsam, perfekt für Naturliebhaber

6.0/6

Einsam im Wald gelegen, ideal für Ruhesuchende. Achtung, es gibt kein WLAN! Insgesamt 7 Chalets liegen mitten im Wald, alle mit Blick aufs Wasser( in einiger Entfernung). Die Rezeption ist nur bis ca. 15h geöffnet und nur, wenn Gäste erwartet werden. Bei Anreise gibt es eine kurze Einweisung und dann ist man auf sich allein gestellt. Wer ohne Fernsehn, Internet und Zivilisation nicht leben kann, sollte einen grossen Bogen machen. Alle anderen werden die Anlage lieben! Mückenschutz mitnehmen! Es hat 2 Tage geregnet und die Viecher haben sich auf uns gestürzt...Echt brutal, auch im Nationalpark. Einkaufen kann man hier nichts. Unbedingt vorher in Bridgewater einkaufen. Im Umkreis von mind. 25 km ist nichts zum einkaufen. Essen gehen kann man bei EJ's. Das liegt am Higway 8 500m vom Eingang zum Nationalpark. Geöffnet im Juni von 10-19 Uhr. Es gehört noch ein Minimarkr dazu, doch der hat kaum etwas. Echt nur für Notfälle etwas Toast, Würstchen zum Grillen, Getränke und Backwaren. Das war es aber auch schon.


Umgebung

6.0

2 km von der Hauptstrasse und 7 km vom Keji Nationalpark.


Zimmer

5.0

Einfach aber sauber. Im 4er Chalet gibt es 2 Schlafzimmer, 1 Wohnraum mit mini Küchenzeile (2 Kochplatten aber ein Gas Grill steht auf der überdachten Terrasse), Bad mit Dusche (übrigens alles für Rollstuhlfahrer befahrbar) und Terrasse mit 2 Stühlen, Grill sowie davor Picknickisch und Feuerstelle.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt kostenlos Kanus und Kajaks, einen Tennisplatz und einen kleinen Spielplatz für Kinder. Ansonsten viel Natur und Ruhe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2016

Komfortables Übernachten in der Natur

5.0/6

Schlichte Lodgezimmer für die Übernachtung in Nähe des Kejiminjuick Nationalparks. Die Zimmer haben alle eine schöne Aussicht - dank der Lage in der Natur - und sind mit Kühlschrank und Kaffeemaschine ausgestattet. Auch zu den Lodgezimmern gehört eine Miniterrasse. Es gibt in der Nähe, auch in der Rezeption, so gut wie keine Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reiner (66-70)

September 2010

Schöne Anlage im Wald am See. Für Naturliebhaber

4.9/6

Schoene Anlage in der Naehe des Keji's NP. Fuer Naturliebhaber bestens geeignet. Bei uns bediente im Check-in ein Rollstuhlfahrer. Ein Zeichen fuer die behindertengerechte Anlage. Wir haben noch im See gebadet. Im Lodge war kein TV, haben wir auch nicht vermisst. Alles war sauber und ordentlich. Zu dieser Jahreszeit war das Restaurant geschlossen, Fruehstueck gab es aber trotzdem - und zwar recht ordentlich. Das Personal war sehr hilfsbereit. Hier kommen wir sehr gerne wieder her.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Juni 2010

Nur etwas für Naturfans - sehr abgelegen

3.3/6

Die Mersey River Chalets liegen nur ca. 5km vom Nationalpark (Kejimkujik National Park) entfernt und bezeichnet sich auch als Natur Lodge. Die 7 Chalets liegen entlang des vorbeifliessenden Flusses im Wald. Außerdem kann man in 4 Doppelzimmern sowie mehreren Tipis übernachten. Hinweisschild zu den Chalets gibtes an der Landstraße No 8. Die Anlage liegt sehr abgelegen und erst ab Juli kann man sich dort im Restaurant auch verpflegen - ansonsten ist selbstkochen im Chalet angesagt. Wer in den Doppelzimmer wohnt, kann man auch eine Gemeinschaftsküche nuzten - dort befindet sich dann auch ein großer Kühlschrank. Die Doppelzimmer sind zweckmässig, aber sauber (kein Service). Es gibt auch keinen Kleiderschrank, nur eine Ablage sowie Nachtische und eine Kommode. Sehr hellhörig. TV nicht vorhanden! Die Chalets sind gemütlich eingerichtet und haben alle einen Kamin, Jedes Chalet hat eine eigene Zufahrt und eine kleine Terasse mit Grill. Teilweise direkter Blick auf den Fluss... Es gibt einen Tennisplatz, der auch zum Badminton- oder Volleyballspielen genutzt werden kann. Kleiner Spielplatz für Kinder. Mehrere Kanus mit Ausrüstung sind vorhanden. Leider lassen sich die Besitzer der Anlage nicht blicken. Eine Angestellte weisst einem nur kurz ein - dann ist man sich selbst überlassen! Wir hier wohnt, muss sich selbst organisieren können und mit Ruhe und Einsamkeit klarkommen. Zwar gibt es im Büro eine Art "Notfalltelefon", aber das war es dann auch... also nur für absolute Naturliebhaber, die kein Rund-um-Programm suchen!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juni 2009

Schöne Chalets/Blockhütten in wunderbarer Lage

4.5/6

Kleine Anlage bestehend aus sieben Chalets, einem Lodgehaus mit Restaurant (saisonal) und Veranda sowie einem Gebäude mit vier „Lodge-Zimmern". Öffentliches Telefon und Internet an der Rezeption. Wäscheservice auf Anfrage. Parken ohne Gebühr. (Okay, die Beschreibung ist aus Meiers Weltreisen geklaut, trifft es aber genau.) Die Chalets sind in Sichtweise aber nicht wirklich in Hörweite, man bekommt von seinen Nachbarn wenig mit. Die Anlage liegt an einem See. Sehr schön. Der 2km-lange Weg dorthin ist nicht beleuchtet und dazu ein Schotterweg. Liegt sehr einsam und auf der Hauptstraße ist nicht wirklich viel los.


Umgebung

5.0

Die Lage ist einfach traumhaft schön. Um die Anlage ist auch ein Weg angelegt. Auf jeden Fall etwas gegen Mücken mitnehmen. Die Viecher sind da leider sehr penetrant. Ansonsten kann man auf seiner Veranda sitzen und ganz tolle schon Vögel und Squirrels beobachten. In der Nähe liegt der Kejimkujik-Nationalpark (von den Kanadiern Kechy genannt). Der Park ist schön angelegt und man kann ausgezeichnet wandern und auch einfach nur durchfahren. Am Parkeingang gibt es einen Visitorcenter - unbedingt vo


Zimmer

4.0

Modern/rustikale Chalets, mit Bad/Dusche, WC, 2 Schlafzimmern, Kitchenette, Ess- und Wohnbereich mit Schlafsofa sowie Veranda mit Grill. Die Standard Zimmer bieten Bad/Dusche, WC, Föhn und eine kleine Veranda. Außerdem ist ein Radio/CD-Player vorhanden. Kein Fernsehen. ;-)


Service

4.0

Das Personal ist ausgesprochen freundlich. Die Hotelleiter sind wohl Deutsche. Also kommt man da auf jeden Fall klar. Aber nicht alle können Deutsch. Die Zimmer sind ordentlich. Das Badezimmer etc. sind alle Behindertenggerecht (Rollstuhlfahrer). Rampe ins Chalet. Badezimmer riesig. Hier wird sogar der Müll getrennt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Man kann wohl Kanus/Kayaks ausleihen. Haben wir aber nicht gemacht. Bei der Rezeption kann man Bücher und Spiele ausleihen. Bücher sind bei Regentagen von Vorteil.


Hotel

5.0

Bewertung lesen