Hotel Castellaro Golf Resort

Hotel Castellaro Golf Resort

Ort: Arma di Taggia

50%
4.2 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.0
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Maurice (14-18)

August 2019

Abgelegen aber eine sehr schöne Anlage!

6.0/6

Gutes Preis-Leistungsverhältniss. Das Hotel ist zwar etwas abgelegen aber die Ortschaft sehr schön. Auch die Anlage ist sehr gepflegt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carlo (51-55)

März 2019

Total Relax

5.0/6

Ich habe meinem Urlaub mit meiner Frau dort verbracht, wir haben Golf gespielt . Sehr schöne Umbiegung, sehr ruhig, gut gepflegt. Ein bisschen weit vom Meer, aber für uns war es kein Problem


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominic (19-25)

August 2018

Nur für Golfer interesant

3.0/6

Ich finde es schade dass es beim Abendessen keine gute Auswahl gab und dass ich kein Balkon oder Terrasse hatte obwohl ich eine gebucht hatte


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Barry (56-60)

April 2018

Vorsicht bei Halbpension.

3.0/6

Die Anlage ist sauber liegt allerdings weit weg von der Hauptstrasse. Verbindungsstrassen sind sehr schlecht und sehr eng.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

2 Zi Appartment gehabt. War OK. Balkon sogar gut.


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Wir haben 4* Halbpension gebucht haben allerdings nur 1* Snack Bar Essen im "Club House" bekommen. Das Restaurant im Hauptgebäude ist Ende April noch nicht geöffnet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

August 2014

Golf und Wellnesshotel für schönen Kurzurlaub

4.2/6

Golf und Wellnesshotel in Ligurien - die letzten 6 Km Anfahrt sind etwas mühsam guter Anschluss an den 9 Loch Platz Castellaro - schöner Golfplatz Fitnessbereich ungepflegt - Laufband defekt, wasserspender leer, keine Handtücher Pool gepflegt - immerbeaufsichtigt - kleines Mittagsmenü - geschmacklich sehr gut - Preise Ok Abends gutes Essen - Menü für 35 Euro Parkplätze ausreichend verfügbar - Hotel besteht aus Haupthaus mit meherre angeschlossenen Bungalows für eine Kurzurlaub mit Golf absolout geeignet


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Juli 2013

Tolles Hotel!

4.4/6

Wir verbrachten 12 Tage in zwei Doppelzimmern im Castellaro Golf Resort. Beide Zimmer waren groß und sauber. Die Hotelanlage war schön und ebenfalls sauber. Beide Außenpools waren mit ausreichend Liegen ausgestattet und das Hallenbad hatten wir abends stets für uns. Tennis- und Mehrzweckplatz konnte man gegen eine Gebühr mieten. An der Rezeption wurde fast nur italienisch gesprochen - insofern war die Verständigung etwas schwierig. Das Essen im Hotelrestaurant war unseres Erachtens überteuert - aber es gab ja auch noch andere Lokale. Alles in allem ein toller Urlaub in einem schönen Hotel mit vielen Freizeitmöglichkeiten!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (19-25)

September 2012

Nicht alles, was vier Sterne hat, ist gut

2.7/6

Wir haben im Zuge einer Rundreise dieses Hotel besucht. Wir wurden wie Gäste zweiter Klasse behandelt. Manche Zimmer sind sehr weit vom Haupthaus und dem Restaurant entfernt. Bei der Ankunft gegen 21 Uhr, hat sich niemand darum gekümmert uns die Zimmer zu zeigen, diejenigen, die in den Bungalowgebäuden untergebracht waren, haben teilweise 20min nach ihrem Zimmer gesucht. Das Zimmer war sehr schön eingerichtet und sehr großzügig, der Boden war aber dreckig, die Dusche schimmelig, im Bett lagen mehrere fremde Haare. Der Boden im Restaurant war regelrecht siffig. Wir Rundreisegäste konnten kein Menü auswählen, also gab es bei fünf Abenden 2x Gulasch und 2x Hühnchen zum Nachtisch einmal Straciatellaeis, einmal Zitroneneis und einmal geschmolzenes Zitroneneis. Zur Vorspeise gab es immer pasta, die war sehr lecker. Die Lage ist für Badereisen vollkommen ungeeignet, aber sicherlich für Golfreisen in Ordnung. Es gibt einen kleinen Ort in der Nähe. Man muss eine steile, enge Serpentinenstraße hochfahren um zum Hotel zu gelangen. Der Pool war ziemlich trüb. Es gibt viele gute Ansätze aber es fehlt an der kompletten Umsetzung.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Boris (36-40)

Oktober 2011

Unglaublich mieser Service, üble Lage

2.2/6

Ein absolutes Desaster. Zu erreichen nur über eine fünf Kilometer lange, extrem enge Gebirgsstraße - und dann hat man direkt die Autobahn vor der Nase, bzw. vor den Ohren - man hat alle Nachteile von ihr, aber keine Vorteile (keine Ausfahrt!). Personal scheint in der DDR geschult worden zu sein. Konnte eine halbe Stunde meine Reservierung nicht finden, ich wurde in dieser Zeit behandelt wie wenn ich an der DDR-Grenze ohne Visum eingetroffen wäre. Unglaublich. Angesichts der anderen Bewertungen hier sieht man leider, dass dies wohl eher Regel als Ausmaße ist. Beim Frühstück wurde ich vom Personal nicht begrüßt, sondern angeraunzt - weil ich es wagte, mich an den falschen Tisch zu setzen. Statt die Gäste anzumuffeln, sollte das Personal lieber die dreckigen Tische aufräumen - das geschah nicht während meines Frühstücks. Kaffee gibt es aus einem Riesen-Thermos am Büffet, und er ist völlig ungeniesbar. Und das in Italien. Frühstückangebot minimal. Im Zimmer gab es nur eine winzige Decke, die gerade für einen Gast reichte. Dass wir zu zweit waren, schien niemanden zu rühren. Schade, dass man ein an sich nett gebautes Hotel durch so einen miesen Service zu einem Platz machen kann, bei dem sich der Gast nur auf eines freut: Die Abreise.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (46-50)

August 2011

Gutes Hotel

4.7/6

Steile Anfahrtsstraße, schlechte Zufahrt zum Hotel (nur im 1. Gang), Personal freunlich, aber meist nur in italienisch oder englisch zu verständigen, Speisekarte auch nur in italienisch oder englisch, auf mehrfache Anfrage auch mal in deutsch. Speisen waren von der Aufmachung und dem Geschmack perfekt, große Auswahl, sauber und gepflegte Anlage für den etwas größeren Geldbeutel, Klimaanlage sehr laut - in der Nacht ausgeschalten.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (19-25)

März 2011

Castellaro Golf Resort

2.3/6

Das Hotel war sehr unsauber,nicht wurde von dem Personal gesäubert


Umgebung

3.0

Das Hotel ist abgelegen man braucht 10 min bis zur nächsten Stadt Taggia. Und die Straße zum Hotel ist sehr abendteuerlich


Zimmer

1.0

Leider fanden wir in unserem Bett mehrere Schwarze Haare, der Mülleimer im Bad war voll als wir das Zimmer bezogen haben


Service

2.0

Das Personal war nicht sehr kooperativ. Das 1 Zimmer das wir bezogen war schmützig,somit beschwerten wir uns,und es gab keine Entschuldigung dafür


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (41-45)

September 2010

Tagesausflüge optimal, reiner Badeurlaub eher nein

4.8/6

Wir waren als Familie, 4 Personen im Golf Resort und haben uns eine Ferienwohnung mit 3 Zimmern (Wohnraum mit Kochnische, Schlafzimmer und Bad mit WC gemietet ( App. 109). Die Wohnung ist groß und sauber, der Balkon zum Frühstücken rießig. Die Klimaanlage funktionierte sehr gut. Der Pool ist sauber, war aber leider nicht beheizt. Sogar unseren Kindern war es zu kalt im Wasser. Das Auto steht in einer Tiefgarage direkt unter den Wohnungen und ist schnell zu erreichen. Frische Semmeln (Brötchen) gibts in Castellaro Ortseinfahrt rechts im Minimarket. Wurst, Käse und Zigaretten bekommt man dort ebenfalls. Mit dem Auto morgens zum Minimarkt, hin und zurück 15 Minuten. Da wir uns selbst versorgt haben, waren wir immer woanders beim Essen und waren überall zufrieden. In 12 Tagen waren wir genau 1x an einen Strand beim Baden, meist haben wir Tagesausflüge gestartet oder uns am Pool gesonnt. Mit dem Wetter hatten wir Glück, also immer zwischen 25 u. 30 Grad am Tag. Die Bergdörfer Dolceacqua und Apricale haben uns sehr gefallen. Die Altstadt von Albenga ist sehr schön oder Pieve di Teco. Die Handbury- Gärten in Ventimiglia für jeden Planzenliebhaber ein Traum. In San Remo waren wir öfters und in Monte Carlo war mir persönlich die Hektik auf den Straßen zu viel. Ein Tipp: trotz Gebühren öfters mal die Autobahn benützen, man kommt schneller und stressfreier ans Ziel. Fazit: Das Castellaro Golf Resort liegt weg vom Schuß, doch für Golfer, Tagesausflügler und Wanderer und für die, die es ruhiger wollen ist es optimal zumal auch der Preis o.k. war. Für einen reinen Badeurlaub würde ich mich für etwas anderes entscheiden. Gruß und schönen Urlaub Robert


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jacques (46-50)

August 2010

Top Hotel für Golfer

5.5/6

Grosse Anlage mit Golfplatz, 2 Pools, Tennis- und Fussballplatz. Sehr sauber im Hotel und auch sehr freundlich. Wir hatten die Halbpension, was sehr empfehlenswert ist. Es waren v.a. Holländer, Italiener, Deutsche und Schweizer im Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 10 km von San Remo in den Bergen. Wunderschöne, gepflegte Anlage. Wenn man ausgehen will braucht man das Auto und muss auf einer schmalen Strasse nach San Remo fahren. Wir wollten einen geruhsamen Golfaufenthalt geniessen. Für diesen Zweck ist das Hotel bestens geeignet.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und gut eingerichtet. Keine Minibar. Alles in sehr gutem Zustand.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal. Man sollte aber italienisch oder englisch können. Die Zimmerreinigung war sehr gut und man hat sogar auf unseren Hund Rücksicht genommen. Wir hatten zu Beginn keine Fernsehfernbedienung wurde aber sofort behoben.


Gastronomie

6.0

2 Restaurants. Wir waren im Restaurant Andrea Doria. Sehr gutes und abwechslungsreiches 3 Gang Menue. Alles nur vom feinsten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Pool mit genug Liegestühlen. Hat zum Baden eingeladen. Man kann Golfen (9 Loch) und tennisspielen genau wie wir es gesucht haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

August 2010

Nichts wie weg

1.4/6

Super unfreundliches und inkompetentes Personal, nahezu ignorant Total verdrecktes Badezimmer, trotz Reklamation keine Verbesserung zu spüren. Weit entfernt von 4 Sternen. Wir waren froh als wir gehen durften


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kadir (31-35)

Juli 2010

Leider enttäuscht

2.8/6

Das erste Appartment, welches uns zugewiesen wurde, war sehr schmutzig. Auch beim zweiten konnten wir leider keine Sauberkeit vorfinden, welche die 50,- € Endreinigung rechtfertigen.Leider gab es zumindestens in unserem App. keine Informationsmappe oder ähnliches, was dem Gast weitere Informationen zum Hotel, möglichen Aktivitäten oder sonstigem gibt. Selbst die Nummer der Rezeption mussten wir erfragen.


Umgebung

2.0

Die Befahrung der schmalen und sehr kurvenreichen "Gebirgsstrasse", welche knapp über 5 km lang ist, nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und bis zum nächsten Strand sind es dann nochmal mindestens 2 km. Mit "Zentrum ca. 1,5 km" wird lediglich die Entfernung zum Dorfzentrum von Castellaro angegeben, wo man sowieso nichts unternehmen oder einkaufen kann.


Zimmer

2.0

Wenn man das Glück hat und im Haupthaus untergebracht wird, kann man in weiter Ferne tatsächlich etwas Meer sehen, doch in den meisten Appartements hat man entweder einen Panoramablick auf die Hotelanlage oder auf die Autobahn, die für unser Empfinden laut ist.


Service

4.0

Der Service an sich war o.k. - Das Personal war freundlich und ist auf unsere Wünsche stets eingegangen. Leider sprachen nur die Angestellten an der Rezeption Englisch (eine Person konnte auch deutsch sprechen).


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Man hat die Möglichkeit Fußball, Tennis und Squash zu spielen. Auch die beiden Pools gaben keinen Grund zur Beanstandung. Wir haben jedoch leider nichts von Unterhaltungsmöglichkeit mitbekommen, abgesehen vom Public Viewing der WM Spiele in der Rezeption.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vitalis (26-30)

März 2010

Schöne Anlage mit super Preis-/Leistungsverhältnis

5.0/6

Es ist eine große, anscheinend relativ neue, Anlage, die einen sehr gepflegten Eindruck macht. Mit einem großen Golfplatz ist es eigentlich für Golfer ausgelegt. Wir allerdings nutzten das Hotel als Unterkunft mit Frühstück und Ausgangspunkt für unsere Autoausflüge an die Orte in der Nähe und an die Cote d’Azur. Der Parkplatz ist kostenlos, groß und überwacht.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist hoch gelegen und etwa 13 km von San Remo entfernt. In der Nähe verläuft die Autobahn, aber man kann den Autolärm kaum hören. Die Anlage ist über schmale, serpentinenähnliche Straßen zu erreichen. Mit dem Auto ist das überhaupt kein Problem. Für Spaziergänge in der Nähe des Hotels gibt es aber praktisch keine Möglichkeiten. Überhaupt gibt es in der näheren Umgebung nicht viel. Aber für uns war das Hotel die perfekte Ausgangslage für Autoausflüge an die Cote d'Azur oder Richtung Geno


Zimmer

6.0

Unser Doppelzimmer mit einem großen Balkon war absolut sauber und in einem sehr guten Zustand. Die Einrichtung war freundlich und machte einen neuwertigen Eindruck. Das Bad war großzügig und ließ ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Es gab einen Flachbildfernseher und einen kleinen Kühlschrank. Den großen Save (unser 15“-Notebook passte leicht hinein) konnte man kostenlos nutzen. Es fehlte uns an nichts und im Bad lagen allerlei Kleinigkeiten bereit (Duschgel, Shampoo, sogar Badekappe).


Service

6.0

Deutsch wird vom Personal eher nicht gesprochen, aber wir konnten uns auf Englisch gut verständigen. Die Menschen an der Rezeption waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich und sehr gut. Es gibt gegen Gebühr (4 Euro pro Stunde) WLAN auf den Zimmern.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet bot keine sehr große Auswahl, wie man das von einem 4-Sterne-Hotel vielleicht erwarten würde. Anscheinend ist das typisch für Italien. Die Brötchen waren klein und eher trocken. Es gab kein Gemüse und kaum Obst. Am besten gefielen uns die verschiedenen, leckeren Kaffee- und Kakaoarten vom Automaten. Das, was es am Buffet sonst noch gab (z.B. Schinken, Käse, gebratener Speck, Rührei, verschiedene Müslisorten, Joghurtcremes) war frisch und schmeckte gut. Im Speisesaal wurde fü


Sport & Unterhaltung

Wir haben die Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten nicht genutzt. Aber es gibt einen Wellnessbereich mit einem Pool, der bei uns sogar im Basispreis enthalten war. Es gibt einen Tennisplatz und mindestens einen Pool im Freien. Natürlich ist da noch der große Golfplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (31-35)

September 2009

Empfehlenswerte Unterkunft

5.5/6

Schöne, gepflegte Unterkunft. Pool und Fewo familienfreundlich, jeden Tag Brötchenservice möglich; Golfplatz bringt nettes Ambiente in die Umgebung und Abwechslung, Spaziergang ins Dorf zum Espressotrinken möglich lediglich als reiner "Strandurlaub" eingeschränkt - ansonsten prima Location - Ausflüge nach San Remo, Nizza, Monaco mit kurzen Wegen machbar. Bademeister am Pool, Fussballplatz für die großen und kleinen Kinder nutzbar, schöner Tennisplatz Die Autobahn stört gar nicht - die Straße ins Dorf ist für echte Italienfans kein Problem


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elvira (31-35)

August 2009

Interessante Hotelanlage in den Bergen

3.6/6

Das Hotel ist eigentlich nicht schlecht, da es aber erst 2006 erbaut wurde, erhofften wir uns einen gepflegteren Zustand. Viele Sachen waren noch nicht fertig, und andere dagegen schon wieder stark abgenutzt. Die Sauberkeit ist eher naja, wir mußten die Ferienwohnung noch mal reinigen. Die Gästestruktur war gemischt und absolut in Ordnung. Zum Essen können wir leider nichts sagen, wir waren Selbstversorger. Die Tiefgarage war eher unpraktisch. Immer noch im Bauzustand und die Ein/Ausfahrt wirklich ungünstig. Mit kleinen Fahrzeugen ist das aber kein Problem. Dafür ist der Preis aber sehr hoch (pro Woche 60 €)


Umgebung

4.0

Laut Beschreibung liegt das Hotel besser...... Sehr abseits und ein Fahrzeug ist absolut erforderlich. Die Spaziergänge in der Gegend sind nicht wirklich toll. Der nächste Ort ist ein paar Kilometer entfernt, aber dafür schön. San Remo und Imperia sind die nächsten Orte mit Shoppingmöglichkeiten und die sind leicht zu erreichen. Der Strand ist Sand/Kies und leider sehr stark benutzt (war aber klar). Das Parken ist schon eher das Problem.


Zimmer

3.0

Die Ferienwohnung war praktisch und nur auf das NÖTIGESTE eingerichtet. Die Möbel waren schon arg abgewohnt und verschmutzt. Bei uns war sogar die Balkontür defekt. In der Wohnung waren 2 Klimageräte vorhanden. Eine Einweisung für die Nutzung oder auch sonstiges gab es leider nicht, wäre aber echt nötig. Es gab einen Safe und eine spärlich eingerichtete Küche (Mikro, 2 Kochfelder und Kühlschrank, Geschirr für 4 Personen, 3 Töpfe, 1 Pfanne, 1 Kelle und 1 Holzlöffel) Küchenmesser oder Kaffeemaschi


Service

3.0

Bei der Rezeption muß man Geduld aufbringen. Sprachlich ist eine Dame flexibel, aber eben nur eine und da muss man dann schon mal warten. Es gibt leider keine Ausflugsempfehlungen oder Kartenmaterial. Das Hotel wirbt ausschließlich für die eigenen Sachen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist gut, eigentlich auch sauber. Es gibt eine Poolaufsicht und auch genügend Platz und Liegen. Für kleinere Kinder jedoch nichts. Es sollten schon Schwimmer sein. Auch Animation konnten wir keine Finden. In der Mittagszeit wurde sogar der Imbiss geschlossen. Der Golfkurs geht über einige Wochen. Wenn man trotzdem einen machen möchte, gibt es die Möglichkeit der Einzelstunden (je Person 20€). Hätten wir das eher gewußt ....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

Mai 2009

Nichts für bequeme Leute

4.9/6

Golfresort ist weit weg "vom Schuss". Zimmer, die Appartements, sind sehr hellhoerig. Das personal ist freundlich und hilfsbereit. Autobahn stoert nicht; hoert man nicht. Hotel eignet sich als Ausgangspunkt fuer Tagesreisen nach Monte Carlo z. B. Gute Verkehrsanbindung; neuer Bahnhof. Aber "richtig Urlaub" machen ist was anderes. Preis-/Leistungsverhaeltnis ist i. O.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

November 2008

Schönes Hotel mit 9 Loch Golfplatz

5.3/6

Tolles Hotel mit schönem Golfplatz. Leider in Nähe der Autobahn, was allerdings nicht störend war. Wir haben hier das Golfspielen gelernt und hatten viel Spaß. Im nahen Dorf ist eine nette kleine Kneipe und fährt man die enge Straße weiter gibt es oben an der Kirche noch ein kleines Restaurant. Sehr nette und hilfsbereite Bevölkerung in den kleinen Bergdörfern. Wir haben uns sehr wohl gefüllt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Regina (36-40)

September 2008

Schönes Hotel in schlechter Lage!

5.4/6

Das Hotel ist schön, sauber und hat außergewöhnlich gutes Essen! Die Qualität ist wirklich spitze! Das Personal ist sehr freundlich, spricht mehrere Sprachen fließend und ist sehr bemüht. Die Zimmer sind sehr schön und gepflegt. LEIDER liegt das Hotel wirklich unmöglich! Man hat von der ganzen Anlage aus Sicht auf die Autobahn. Man hört sie zwar nicht, aber der Anblick ist wirklich scheußlich. In der Anlage ist es auch relativ laut, da der Golfplatz früh morgens (ca. ab 6. 00 Uhr) bewässert und gemäht wird. Man fällt teilweise fast aus dem Bett vor Schreck. Es stehen mehrere Hochspannungs-Strommasten auf dem Gelände, die ebenfalls ein relativ lautes Knistern von sich geben. Ich bin ratlos was eine Empfehlung angeht: Wenn jemand einen guten Schlaf hat und auf die Aussicht keinen Wert legt - dann ist das Hotel wirklich einwandfrei!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Juni 2008

Nichts für Selbstversorger, Kinder und Hunde

3.1/6

Die Anlage wurde 2006 eröffnet und besteht aus einem Hotel mit 60 Zimmern und 120 Appartements. Für Selbstversorger können Frühstück (15 € pro Person) bzw. HP (Preis nicht bekannt) dazu gebucht werden.


Umgebung

1.5

Die Anlage ist über eine ca 4 - 5 km enge, steile Serpentinenstraße zu erreichen und nichts für Höhenängstliche. Auf dem Berg angekommen geht es wieder steil nach unten zur Anlage, die in einem "Kessel" liegt (Hitze, es geht kaum ein Lüftchen und es fehlt die Meeresbrise). Zum Strand 5 km. Um morgens an frisches Brot zu gelangen ist es erforderlich, in den nächst größeren Ort zu fahren (also über die enge steile Straße). In der Anlage selbst kaum Unterhaltungsmöglichkeiten (mal einen Piano-Abend


Zimmer

4.0

Die Appartements für 2 - 4 Personen haben 42 qm², eine kleine Küchenzeile (keine Kaffeemaschine, kein Toaster) mit Wohn- und Schlafraum, ein sep. Schlafzimmer und ein kleines Bad. Sehr gepflegt, da jedoch keine tägliche Reinigung stattfindet, werden die Zimmer sehr schnell abgewohnt sein (erste Schimmelflecken an der Dusche, Toilettenreinigung einmal die Woche ist halt nicht gerade einladend). Erwähnenswert ist noch, dass in dem Hotel viele Feiern statt finden (Hochzeiten u. a.) und auch in der


Service

2.0

Freundlichkeit haben wir sehr vermisst. Das Personal hat lieber weggeschaut, als einmal zu grüßen. An der Rezeption war lediglich eine deutschsprachige Mitarbeiterin, die sehr freundlich war. Bei den restl Angestellten fühlte man sich als "Belästigung". Unser kleiner Hund wurde mit zieml verachtenden Blicken wahrgenommen. Die Zimmerreinigung findet nur 1 x die Woche statt. Als wir nach 5 Tagen um Handtuchwechsel baten, wurden wir gleich darauf hingewiesen, dass uns ledigl. eine Zimmerreinigung p


Gastronomie

Nicht bewertet

3 Restaurants. 1 gehobenes im Hotel, 1 im Golfhouse und 1 mit landestyp Gerichten und Pizzen. Restaurants wurden von uns nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

4.0

1 Tennisplatz (10 € pro Stunde), Golfplatz (9 Loch), Hallenbad und Wellness (kostenpflichtig), Liegen am Pool vorhanden, Poolbenutzung nur mit Bademütze erlaubt, Miniclub, Kinderspielplatz ist sogar kostenlos ;-)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Duschwanne
Fleck
Heizung
Herdplatten
Kabel
Heizung
Staub
Garten
Hotelanlage morgens 7 Uhr von oben
Piscina hotel notte
Blick vom Balkon unseres Zimmers
Pool und Ausblick auf das Meer
Ausblick zum Dorf Castellaro im Hintergrund
Blick vom Balkon auf den Park- und Golfplatz
Pool und Ausblick auf das Meer
Rund um die Hotelanlage
Ein Teil des Hauptgebäudes
Unser Zimmer
Das Bad
Blick vom Balkon unseres Zimmers
Hauptgebäude
Flur im Hauptgebäude
Barbereich
Hotelanlage
Frühstück (Abendessen in einem anderen Saal)
Der Flur zu unserem Zimmer
Eingang und Rezeption
Blick aus dem Zimmer
Übungsbereich Golf
Die Hotelanlage
Campo golf
Piscina coperta
Lezione di golf
Giocatore di golf
Terrazzo club house
Giro in campo
Centro benessere
Bunker
Paesaggio
Ristorante
Aperitivo
Aperitivi
Vista da camera