Villa Eva

Villa Eva

Ort: Gdansk/Danzig

100%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
5.3
Service
5.6
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Anna (61-65)

August 2020

Empfehlung über Booking.com

3.0/6

Villa Eva besuchte ich wieder nach paar Jahren. Zuerst möchte ich sagen, dass ich mich veäppelt fühle , nachdem ich am 18 Juni 2020 mit der Anfrage direkt an das Hotel geschrieben habe mit der Bitte mir einen Angebot zu unterbreiten. Ich bekam vom Hotel ein Angebot mit dem Frühstück in Höhe von 295,- PLN pro Tag. Ich beabsichtigte meinen Aufenthalt zu verlängern , deswegen kam ich auf eine Idee durch Booking.com den Preis zu vergleichen. Ich stellte fest, dass der Preis bei Booking.com wesentlich niedriger war. Nämlich 226,- PLN pro Tag mit Frühstück. Ich habe mich sofort für Booking.com entschieden. Es war leider möglich nur für 5 Tage meines Aufenthaltes, wobei ich betonen möchte, dass ich insgesamt 11 Tage Gast bei „Villa Eva "war. Ich bin sehr enttäuscht, wie man mit mir umgegangen ist. Das Hotel hat nämlich für restliche 6 Tage den Preis von 250,- PLN mit Frühstück pro Tag berechnet plus 2,30 PLN pro Tag als Klimazuschlg. Ich habe im Zimmer Nr . 15 auf der zweiten Etage gewohnt. Im Hotel ist kein Fahrstuhl. Der Fernser hat immer geflimmert. Trotz der versuchten Reparatur ist nichts besser geworden. Das Hotel verfügt nur über Programme, die kostenlos sind. Es gibt keine anderen auch keine westliche Programme. Eine TV Firma versuchte es zu reparieren aber ergebnislos. Meine Meinung nach die nächste Investition des Hotels sollte für die Anschaffung moderner Geräte erfolgen. Während meines gesamten Aufenthaltes wurden im Hause Reparaturen durchgeführt. Im Laufe des Tages hörte man Lärm. In den Korridoren waren überall Folien verteilt. Achtung ! Rutschgefahr garantiert ! Darüber hat man mich nicht am 18 Juni informiert. Bei Booking.com ist darüber nichts erwähnt. Für alle entstehende Unannehmlichkeiten hat man sich nicht in keiner Form wie z. B. eine kleine Blume in der Vase oder einen Stück Kuchen oder ähnliches .... was eigentlich Gang und Gebe in den Hotels , wie diese Kategorie, ist, entschuldigt. Das Frühstück wurde im Restaurant serviert. Man musste wegen Coronavirus für jeden Tag zusammengestellte Liste abgeben. Das Frühstück war reichlich . Alles hat mir sehr gut geschmeckt und wurde mit Liebe serviert. Eines Tages habe ich meine Klassenkameraden zum Essen eingeladen, alles schmeckte sehr gut. Als Gast des Hotels bekam ich 15 % Rabatt fürs Essen ohne Getränke . Die Preise hier sind nicht günstig . Das Essen schmeckte aber hervorragend . Mein besonderer Dank richte ich an die Kellnerin die sich große Mühe gegeben hat. Sie war sehr freundlich und zuvorkommend. Dafür mein Dankeschön. Das Personal wechselt hier offenbar sehr häufig. Nur 3 hier Angestellte Personen gehören zum Personal seit Jahren. Ansonsten viel russisches Personal. Wahrscheinlich billige Arbeitskräfte. Das Hotel lebt überwiegend von Hochzeiten, Feiern, Leichenschmausen. Parking pro Tag 30,- PLN pro Tag. Man kann draußen das Auto parken.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

Oktober 2017

Zum Empfehlen

5.0/6

Die Zimmer sind modern, sauber und schön ausgestattet. Freundliches Personal und leckeres Frühstücksbuffet. Wenn wir wieder in Danzig sind, kommen wir wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juli 2017

Für eine Städtereise jeder Zeit wieder

6.0/6

Das kleine Hotel hat eine sehr famieliäre Atmosphäre mit sehr nettem Personal, schönen Zimmern mit Kühlschrank und ansprechender Ausstattung. Das Hotel hat auch einen sehr gepflegten Garten mit vielen Sitzgelegenheiten. Unser Reisegrund war eine Städtereise nach Danzig.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem ruhigen Wohngebiet und ist nur 500 m von der nächsten Straßenbahnhaltestelle und 700 m von einem Bahnhof mit S Bahn und Fernzugnetz entfernt. In der Nähe gibt es auch mehrere große Einkaufspassagen die sich auch besonders für Regentage eignen. Das Zentrum und die Altstadt von Danzig erreicht man in 15 Minuten mit der Straßenbahn die durch die vielen Linien alle 10 Minuten fahren. Das Seebad Sopot erreicht man mit der S Bahn auch in nur 15 Minuten.


Zimmer

6.0

Wir haben in einem Zimmer unter dem Dach gewohnt, das Mobiliar war ansprechbar, es gab auch einen großen Kühlschrank für mitgebrachte Getränke, das Badezimmer war relativ klein und zwechmäßig eingerichtet, den Föhn konnte man sich an der Rezeption kostenlos ausleihen


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hat Englisch gesprochen ging auch auf alle Wünsche immer sofort ein.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstücksbüffet gab es immer Brötchen und auch verschiedene Brotsorten, eine Auswahl an Wurst, Käse, Marmelade und süßem Gebäck war immer reichhaltig vorhanden. Den Kaffee hat man sich aus einer Kaffeemaschine frisch brühen können und es gab auch immer qulitative gute Fruchtsäfte. Das Büffet wurde durch das aufmerksame Personal auch immer wieder nachgefüllt. Der Frühstücksraum glich einer Jugendstilvilla wie auch das ganze Haus mit einer sehr gediegenen und gemütlichen Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da dies ein sehr kleines Hotel ist, gibt es keine Freizeitangebot im Haus selbst. Das Hotel ist aber von vielen Grünanlagen umgeben. Außerdem ist man sehr schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (66-70)

August 2015

Sehr schönes kl. Hotel mit Flair und Freundlichkeit

5.0/6

Wir waren von dem Hotel entzückt. Sehr nette Mitarbeiter Das Essen war hervorragend,. Das Hotel strahlt Gemütlichkeit aus und unser Zimmer war sehr gepflegt. Zum tollen Garten hatten wir direkt Zugang. Nach unserer Ankunft haben wir uns ins kostenfreie Internet eingewählt und die Homepage der Villa Eva angesehen. Diese Seite beschreibt das Hotel genau wie wir es vorgefunden haben. Leider kann man das nicht von der Zimmerbeschreibung des Buchungsportal Booking com behaupten. In der Zimmerausstattung ist bei Booking com zusätzlich folgende Ausstattung, die in den Zimmern nicht vorhanden ist, angegeben: Safe, Bügeleinrichtungen, Kühlschrank und ein Wasserkocher. Auf diese Einrichtungen haben wir uns verlassen und waren von Booking com enttäuscht. Unsere Freunde hatten auch über Booking com gebucht und konnten das wichtige kühlpflichtige Medikament Insulin nun nicht im Zimmer behalten. Natürlich ist eine Kühlmöglichkeit im Hotel vorhanden, aber dort wurde das Insulin umgelagert und eine Amuplle mit den Nachtinsulin ging verloren!!!! Trotzdem würden wir dieses Hotel gerne wieder buchen wenn wir nach Danzig kommen. Rüdiger


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

August 2015

Romantik in Danzig

4.6/6

sehr gemütlich; nettes, freundliches Personal englisch sprechend, gediegene Atmosphäre, im wunderschön romantischen Garten unter Obstbäumen fühlte man sich wohl, die Innenstadt ist mit der Tram leicht und schnell zu erreichen, allerdings gibt es an der Ausstattung der Räume - ich beziehe mich nur auf unser Zimmer- einige Mängel: keine Möglichkeit, Wäsche in den Schrank zu legen. Wir mussten einen Couchetisch, der im Zimmer keinerlei Bedeutung hatte und dessen Wegnahme Platz für eine Kommode gegeben hätte, als Wäscheablage nutzen, im Bad nicht genug Möglichkeit, Handtücher aufzuhängen, die Dusche war nicht gesichert gegenüber dem Wasserabfluss, nach dem Duschen schwamm das Badezimmer, die Auslegware im Zimmer war zwar sauber, aber sehr, sehr unansehnlich, das Frühstück im Hotel war ausreichend, nun gut, es hätte etwas abwechlungsreicher sein können, im hauseigenen Restaurant konnten wir vorzüglich essen und trinken; alles in allem, wir waren gern dort


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

April 2015

Gute Note vom September 2014 bleibt bestehen!!!

5.8/6

Meine positive Beurteilung vom September 2014 bleibt absolut bestehen. Lesen sie: " Es muss nicht Hilton oder Raddisson sein" Als ich abends ins Hotel kam, habe ich im Restaurant fantastische echte Steinpilzsuppe mit Klößchen nach Oma-Art und einen Tatar, der selten irgendwo so gut gewürzt und serviert wurde, gegessen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (56-60)

September 2014

Es muss nicht Hilton oder Radisson sein - 1 Jahr später

5.8/6

Das Hotel befindet sich in Gdansk-Wrzeszcz. Es ist eine wunderschöne Villa mit 14 Zimmern, die sehr elegant gehalten sind. Der Eingang führt durch die Treppe, wo viele Geranien um diese Zeit das Gebäude beschmücken. Draussen standen noch Schirme, die wahrscheinlich in den Sommermonaten mit Tischen einen netten Eindruck zusätzlich gemacht haben.


Umgebung

5.0

Villa Eva befindet sich in einer ruhigen Lage, weit vom Stadtlärm. Es sind die öffentliche Verkehrsmittel, wie die Strassenbahn nach Gdansk oder die SKM-Bahn nach Sopot oder Gdynia. Alles nicht weit vom Hotel entfernt. Die Fahrt zum Flughafen Rebiechowo mit der Halo Taxi Gdansk Tel. 5819666 dauert je nachdem, ob es Verkehschaos herrscht oder nicht. Kann man erfragen, wenn man Taxi bestellt.


Zimmer

6.0

Ich habe diesmal ein Einzelzimmer Nr. 7 Das Zimmer war geräumig, hell mit dem Fenster auf die Gartenseite. Es war mit Kabel TV, Kühlschrank, Telefon , grossen Schreibtisch ausgestattet. Die Farbe blau dominierte. Es war genug Platz in dem Kleiderschrank. Das Bett war breit genug für eine Person und bequeme Matratze. Das Bad mit hellem Licht, sehr sauber und groß genug.


Service

6.0

Die Professionalität wird hier GROSSGESCHRIEBEN. Es trifft alle Angestellte, angefangen schon bei der Rezeption, weiter beim Kellner und die Reinigungskräfte.Alle sehr nett und höflich. Hatte Möglichkeit erneut nach einem Jahr mich darüber zu vergewissen. Hatte nähmlich einen total schlechten Hotel ausgesucht und wechselte den schnell wie möglich. Hier wurde mir geholfen, obwohl Villa Eva total ausgebucht war, als ich kam. Die Besitzer kümmerten sich dermassen um mich, dass sie von sich aus ei


Gastronomie

6.0

Der Speiseraum ist geräumig, hell und mit einem schönen Gartenblick. Jeden Tag habe ich dort den Gärtner bei seiner Arbeit beobachtet, als ich dort gefrühstückt habe. Bin selbst nach Drausen gegangen, weil dort konnten sich meine Augen richtig freuen, so fantastisch war der Blick ( Rasen und Obstbäüme). Das Frühstück bietet alles und man kann auch persönliche Wünsche äussern.Qualitativ und Quantitativ perfekt. Der Kaffee hat mir sehr gut geschmeckt, was leider nicht immer der Fall in verschied


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (46-50)

August 2014

Sehr gut

5.7/6

Sehr schönes Ambiente, saubere Zimmer, netter Garten, gutes Frühstück, freundliches Personal. Gute Lage, obwohl nicht im Zentrum. Ohne Auto gut zu erreichen, allerdings würde ich im Winter nicht unbedingt im Dunklen durch die Straßen laufen wollen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

März 2014

Schicke Adresse mit Flair!

4.7/6

Eine schicke Villa, in der wir gerne gewohnt haben. Das Abendessen ist absolut zu empfehlen! Die Straßenbahnhaltestelle ist nicht allzu weit entfernt, und die Fahrt in die Stadt ist schnell erledigt, und günstig ist sie sowieso. Wir haben es nicht bereut, nicht direkt in der Altstadt zu wohnen und würden wieder hier buchen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz-Jürgen (66-70)

März 2014

Schöne Villa mit Kaminfeuer zum Frühstück

4.7/6

Das Hotel liegt an einer ruhigen Straße, dadurch stört es nicht, wenn man wie wir ein Zimmer zur Straßenseite bekommen. Einziger Minuspunkt: Es gibt reichlich Fernsehsender, aber kein einziges deutschsprachiges Programm. Hätte gern mal Nachrichten gesehen. Zimmer war schön und modern eingerichtet, Frühstück ausreichend, und das Abendessen sehr lecker in einem gemütlichen Bier- und Weinkeller.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (56-60)

Oktober 2013

Es muß nicht Hilton oder Radisson sein

5.6/6

Habe als Single einen Doppelzimmer zur Verfügung bekommen.Das Zimmer war geräumig.Das Badezimmer auch. Einen Fön bekam ich an der Rezeption mit netter Stimme,daß ich den über meinen ganzen Aufenthalt behalten darf, was ich auch tat. Das Frühstück ist sogar besser als ich je bei Hilton oder Radisson irgendwann und irgendwo gegessen habe. Es war Oktober 2013 also ich kann nichts über den Altersdurchschnitt der Gäste sagen.Beim Frühstück fiel mir ein, daß alle Leute junger waren als ich.


Umgebung

5.0

Die Entfernung vom Villa Eva zum Flughafen ist näher als die Entfernung Sopot oder Gdynia oder Gdansk zum Flughafen. Taxi habe ich bei der Rezeption bestellt.Kosten: 40,--PLN oder 10,-- Euro. Wichtig: der Fahrer und sein Auto- sehr gepflegt.Was leider nicht immer in Polen der Fall ist.Dank der Zusammenarbeit zwischen Taxi-Zentrale und Villa Eva. Öffentliche Verkehrsmittel alles in der Nähe.


Zimmer

5.0

Habe Doppelzimmer als Single zur Verfügung bekommen. Das Zimmer war hell, konnte das Fenster ruhig aufmachen. Das Badezimmer sehr geräumig obwohl ohne Fenster. Das Telefon und TV funktionierte perfekt.


Service

6.0

Freudlichkeit, Zimmerreinigung und der Umgang mit Gästen hervorhagen. Hier haben die Eheleute und Besitzer alles im Griff. Man sieht, daß die Arbeit Familie Ewa und Tadeusz Kulczyccy viel am Herzen liegt. Sie sind kometent und als Hotelier kennen ihren Job. Hochachtung!


Gastronomie

6.0

Habe bereits alles geschrieben.Preis-Leistungsverhältnis sehr akceptabel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Lobby
Sonstiges
Spotkanie
Barmanka
Muzyka
Restaurant
Gartenanlage
Korridor
Zimmereingang
Zimmer
Sehr geräümig
Mit viel Platz
Das Badezimmer - Einzelzimmer Nr.7
Dusche & WC - Einzelzimmer Nr.7
Einzelzimmer Nr.7
Einzelzimmer Nr. 7
Trotz schrägen Wänden ist Einzelzimmer Nr.7 gross
Eingang ins Einzelzimmer Nr.7
Das Frühstückbüffet - elegant serviert
Das Frühstückbüffet schön dekoriert
Grosse Auswahl am Büffet
Logo Villa Eva  - Hotel
Überall immer weisse Tischdecken
Auch sehr guter Kaffee aus der JURA Kaffeemaschine
Ohne Aufpreis Rührei, Omelett ect.
Sehr einladend
Das Frühstückbuffet
Sehr gepflegte Terrasse
Sowie der Garten
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva Gdansk
Villa Eva
Taras z restauracji
Łazienka - pokój
Villa z zewnątrz
Sala konferencyjna
Korytarz na piętrze
Villa z zewnątrz - nocą
Sala bankietowa
Apartament
Pokój
Winiarnia
Pokój
Sala bankietowa
Winiarnia
Winiarnia