Andamantra Resort and Villa Phuket

Andamantra Resort and Villa Phuket

Ort: Patong Beach

0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.0
Service
4.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Uwe Heiss (46-50)

Mai 2019

Schlechtes Hotel, niemals 4 Sterne

2.0/6

Das Hotel macht auf dem ersten Eindruck ein gutes Bild. Der Empfang ist freundlich und professionell, die Fahrer der Shuttlebusse sind auch immer sehr freundlich. Wichtig ist zu erwähnen das das Hotel am Berg liegt und man hier gut zu Fuss sein sollte, Aufzüge und Rolltreppen gibt es hier nicht. Die Zimmer sind leider sehr schmutzig und werden vom Zimmerservice auch nicht gereinigt Schimmel am der Klimaanlage, verschmierte Spiegel und zerrissenes Bettzeug um einige Beispiele zu nennen. Leider nimmt das Hotel auch große Reisegruppen auf was dem Ambiente den letzten Rest gibt Woher die 4 Sterne kommen ???


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Schimmel an der Klima anlage und Zimmerservice sehr schlecht daher eher schmutzig Das Bett war aber gut


Service

4.0

Das Personal am Pool, Empfang und Frühstücksbuffet ware aufmerksdam und freundlich


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hotel ist OK


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools sind schön und sauber


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dominique (26-30)

Januar 2019

Schöner Urlaub.

5.0/6

Das Frühstücksbuffet lässt wirklich keine Wünsche offen. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Allerdings hatte ich vom Strand mehr erwartet. Zur Entspannung ideal.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Mai 2018

Urlaub in Thailand-Phuket

4.0/6

Schönes Hotel mit Blick, aber Essen und Getränke kann man vergessen. Getränke kostet extra,genauer Wasser bei diesem Wetter und Kaffee, das fanden wir nicht in Ordnung. Auf jeden Fall empfehlen wir trinken und essen nicht im Hotel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Februar 2016

Erst Hui, dann bei genaueren hinsehen Pfui

2.0/6

Die Anlage ist in die Jahre gekommen und bei genauerem hinsehen wird dies genau sichtbar. Die Putzfrauen machen nur das nötigste und auf die Bitte man solle das gerade geputzte Zimmer nochmal reinigen, weil die Amaturen komplett verschmutzt waren, bekam man ein okay, gekommen ist aber keiner mehr. Wir hatten den Premium Deluxe Spa Room, mit Badewanne auf dem Balkon. Wenn man diese einließ hatte man immer einen Film an der Oberfläche vom Wasser. Ansonsten ist das komplette Zimmer total abgenutzt, man bekommt Spuren von Getränken etc nicht mehr von den Tischen weg. Beim Einchecken muss man eine Kaution von 175 Euro hinterlegen, was wir im Vorfeld auch nicht wussten. Bei Halbpension sind die Getränke beim Abendessen nicht inklusive. Man wollte das wir anhand einer kleinen Karte unsere Speisen auswählen. Das Personal war freundlich und meist bemüht. Wer schlecht zu Fuß ist hat in diesem Hotel verloren, sie müssen viele viele Treppen gehen um an Pool, Speisezimmer und Hotelzimmer anzukommen. Auch der Strand ist einen 5-10 minütigen Fußmarsch entfernt, es fährt kein Shuttle. Das Essen ist nicht sehr abwechslungsreich und sehr landestypisch ausgelegt. Wenn man viele Augen zudrückt war es annehmbar, der Rest am Urlaub hat es wieder gut gemacht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Januar 2016

Ein Traum immer wieder gerne

6.0/6

Wir waren in den Flitterwochen als wir das erste mal im Hotel waren haben einen Wunderschönen Urlaub erlebt ob Ruhig am Pool Einkaufen Nightlife oder Sehenswertes vom Land war von allem was dabei und wir haben als draufgabe noch sfreundschaften mit nach Hause genommen (Personal des Hotels )das wir Jetzt Jedes Jahr wieder hin Fliegen und unterm Jahr über Facebook mit ihnen Kontackt halten Kann es jedem nur Empfehlen.Liebe Grüsse Nicole


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

Dezember 2015

“Schäbig" nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Der Mitarbeiter an der total zugemüllten Rezeption wirkte gelangweilt und desinteressiert.Sollte das Ernst sein? Auf dem Bett lange schwarze Haare, das Bad ranzig und das ganze Zimmer abgewohnt und in die Jahre gekommen.


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Coline (19-25)

November 2015

Empfehlenswert für Urlauber in Phuket

6.0/6

Die Aussicht ist wunderschön und das Personal unglaublich freundlich und hilfsbereit. Speziellen Dank an das Housekeeping, das Zimmer war immer perfekt und makellos.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kay (19-25)

September 2015

Wunderschönes Resort mit klasse Service

6.0/6

Dieses Resort ist absolut einzigartig und bietet perfekten Service an. Das Frühstück deckt alle offenen Wünsche und die Mitarbeiter sind immer sehr zuvorkommend. Buchen Sie eine höhere Zimmerkategorie die garantiert eine atemberaubende Aussicht auf das Meer bietet, das Geld ist es definitiv wert! Ich würde dieses Resort für Familien und Freunde empfehlen. Wenn Sie unvergessliche Ferien erleben wollen, dann sollten Sie dieses Resort unbedingt buchen! Speziellen Dank an Herrn I. Liebe Grüße aus der Schweiz!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Januar 2015

Super Hotel

6.0/6

Ware zweite mal da immer wieder mehr als nur Personal sind zu Freunden geworden kann ich nur weiterempfehlen l.g Nicole und Wolfgang


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Januar 2014

Schlechtestes Urlaubshoteö in dem ich je war.

3.8/6

Das Hotel hat leider seine besten Zeiten bereits hinter sich. Die Matratzen sind viel zu hart, die Zimmer nicht sauber geputzt, das Frühstücksbüffet Bieten jeden Tag die gleiche langweilige und spärliche Auswahl. Das Restaurant empfiehlt sich maximal für kleine Snacks wie Sandwiches, alles andere ist ungenießbar. Obwohl das Hotel maximal nur zur Hälfte gebucht ist, bekommt man ein Zimmer der niedrigsten Kathegorie mit einem Ausblick auf das vermüllte Nachbargrundstück. Nach Reklamation und viel Gerede gab es dann ein Upgrade auf ein Zimmer mit Seeblick, jedoch mit total kaputtem Balkongeländer, das schwerst einsturzgefährdet war. Auch nach Beschwerde der Reiseleitung hat sich nix geändert, noch nicht mal eine Absperrung oder Hinweis. Aufgrund des Ausfalls der Klimaanlage in meinem Zimmer, welches ich nicht dem Hotel zur Last legen möchte, denn das kann überall mal passieren! bekam ich dann nochmal ein Upgrade in ein moderneres Zimmer mit noch besseren Seeblick. Leider von der Sauberkeit auch nicht besser. Es gab lediglich 2 positive Aspekte: Das Personal ist wirklich äußerst Freundlich, hilfsbereit und immer zu einem Späßchen bereit. Und dadurch, dass relativ wenige Gäste im Hotel waren, hatte man den Pool fast den ganzen Tag für sich alleine. Leider kann man das Haus nicht weiterempfehlen. Wer trotzdem dort absteigt, sollte nicht Zimmer in Block 2 annehmen, ab Block 3 aufwärts, Block 7 ist noch der Beste.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Januar 2014

Na ja, aber für Patong ok.

4.0/6

Das Hotel ist an sich eine Empfehlung wert. leider gab es Schönheitsfehler: 1. Jemand von der Rezeption prüft das Zimmer bei Checkout, das ist in dieser Kategorie unakzeptabel. 2. Trotz Kreditkartenautorisierung und Bezahlung bei Ankunft wird eine Kaution in BAR verlangt. Diese wurde bei Checkout auch nicht automatisch ausgehändigt. Nachher war das Hotel nicht sehr entgegenkommend bei der Rückerstattung. 3. Wie auch sonst in Thailand sind die Englischkenntnisse sehr bescheiden. Auskunft bekommt man so gut wie keine auf konkrete Fragen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Oktober 2013

Nie wieder!!!

2.5/6

Das einzig gute ist die ruhige Lage und der Shuttle-Service zum Jung-Ceylon Einkaufszentrum. Wir waren schon sehr oft in Thailand und dieses Hotel ist mit Abstand das schlechteste. Auf keinen Fall 4 Sterne, max. 3. Das Personal an der Rezeption ist nicht besonders hilfreich, das Buffet zum Frühstück bietet keinerlei Abwechslung und ist eher einfach und auf asiatische Reisende ausgerichtet. Das Hotel scheint sehr stark von asiatischen Durchreisenden frequentiert zu werden. Daher morgens sehr und abends sehr laut. Ein derartig desinteressiertes Personal habe ich ebenfalls selten erlebt. Die Schirme am Pool wurden nicht repariert sondern einfach nicht mehr benutzt. Die Matten auf den Liegen muß man sich selber holen, Getränke nur auf Anfrage, das Poolpersonal sitzt den ganzen Tage nur rum, keinerlei Servicegedanke. Die Zimmer sind sehr runtergekommen, abgewohnt und verschmutzt. Bettwäsche teilweise zerrissen und die Bettdecken sollte man sich auch nicht zu genau ansehen. Kaffee und Tee wird nicht automatisch nachgefüllt. Auf keinen Fall Block 5 nehmen!!! Man schaut genau auf den Block davor und die Zimmer sind dadurch sehr dunkel. Insgesamt können wir dieses Hotel nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Franz (66-70)

März 2013

Die Welt bereist, das schlechteste, was ich erlebte

2.4/6

die liegestuhl auflagen verschimmelt,die 7 schirme am pool defekt.an der rezeption ein unfreunliches personal.da ich gehbehindert bin wurde mir keine hilfe zuteil.wenn sie einen fitness urlaub machen wollen,können sie dieses hotel buchen. zum speisesaal sind es 98 stufen.wollen sie sich nur ärgern im uraub müssen sie dieses hotel buchen.frühstück dreckig,tische nicht aufgeräumt,man sieht kein personal !ein anderes zimmer blieb ein wunschtraum.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michael (19-25)

Februar 2013

Mittelmäßig

4.1/6

Ein etwas älteres Hotel... Top Ausblick!!! Freundliches Personal. Hat aber kaum englisch verstanden. Service ist nicht so gut. Safe hat nicht funktioniert, wurde auch nichts gemacht trotz mehrfachen Auffordern. Hatten Classic Zimmer: schön und groß aber mit vielen kleinen Krabbeltieren. Frühstück war immer das selbe. Falls man jemanden aufs Zimmer nehmen wollte musste man 1200 Baht bezahlen, entspricht 25€. Viele einheimische und Chinesische Gäste, auch einige aus Russland, Aber alle ruhig und freundlich. Es hieß, dass es ein Shuttle-Service zum Strand gibt, von wegen! Ist zwar nicht weit, etwa 8 min zu Fuß aber ein scheiß Weg.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Inka (36-40)

Dezember 2012

Sehr schone Hotelanlade

4.8/6

Die Anlage des Hotels ist schoen und gut, da es auf der Klippe liegt. Die Sauberkeit war in Ordnung. Das Fruehstuck war lecker. Der Pool ist in einem sehr gutem Zustand.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (41-45)

November 2012

Ohne Tuk-Tuk gehts nicht

3.5/6

Teilbereiche des Hotels sind in die Jahre gekommen. Ohne Englisch, Tuk-Tuk, oder wenn man schlecht zu fuß, geht hier nichts. Dach-Terrasse und Poolbereiche sind jedoch wunderschön. Frühstück OK. Viele Treppen innerhalb der Hotelanlage gilt es zu bewältigen. Würden dennoch wiederkommen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Norbert (36-40)

September 2012

Der Laden ist eine Katastophe, geht woanders hin!

1.8/6

Das Hotel war mal schön, ist es aber nicht mehr! Die Zimmer sind zwar recht groß und wenn man das Glück hat, eines mit Aussicht zu bekommen, ok. Wir bekamen eins ohne - wieso? -Belegungsgrad war maximal 30%, hauptsächlich Asiaten. Die Klimaanlage verbreitet stark modrigen Gestank im Zimmer, die Betten waren klamm. Die Sauberkeit ist schlecht! Fremde lange Haare wurden auch nach wiederholtem Besuch des Housekeepings nicht entfernt. (von uns hatte keiner lange, dicke, schwarze Haare!) Größte Frechheit: Bei unserer Buchung bekamen wir (und auch das Hotel) "Inklusiv-Leistungen" schriftlich bestätigt. Die uns aber auch auf mehrmalige nachfrage hin verweigert wurden, also kein Welcome-Drink, kein Obstteller, keine Saunanutzung und auch kein free WiFi im Zimmer. Hatten wir alles schriftlich. Auf Verlangen den Manager sprechen zu wollen, kam dieser und faseltet irgend einen Quatsch und "Free WiFi gibt's nicht", basta! (Dafür wollte das Hotel 500Bhat/10h, das hätte über 60 Euro bedeutet für unseren 3 tägigen Aufenthalt!!) Auch meine Ankündigung sein Hotel entsprechend zu bewerten ließ ihn nur blöd grinsen -kennt er wohl schon... Von 3 Pools war nur einer in Betrieb und der mit schlechter Wasserqualität! (viele Schwebstoffe deutlich sichtbar im Wasser, lecker!) Ein weiterer Pool war gesperrt, das Wasser darin war trüb und grün vor Algen. Beim 3. Pool war gerade der Bautrupp die Fliesen ab zu schlagen. (Also auch noch Baulärm und Schutt!!)


Umgebung

3.0

Der nächste Standabschnitt ist recht schön, jedoch muss eine stark befahrene Straße überquert werden. Patong Beach selbst ist eine Party-Meile á la "Ballermann" und wenig schön. Also genau das Richtige für halbstarke Suffköppe.....für den Rest nicht!


Zimmer

2.0

zwar groß aber gammlig und muffig (siehe oben) der TV-Empfang war unterirdisch mit Schnee im Bild und durchlaufenden Streifen. Das kenne ich noch von Oma...


Service

1.0

Service? was für'n Service, war da einer?


Gastronomie

3.0

Wir hatten ÜF gebucht. Das Frühstück war ganz ok für Asien. "Saft" ist halt kein "Saft", sondern irgend eine angerührte Chemie. 3 Sorten Obst müssen auch genügen, sind ja auch in Thailand echt schwer zu besorgen und so auch so teuer.... Von den ganzen beworbenen Restaurants, Caffees, Poolbars etc. war nur eines in Betrieb. Alles andere nicht! 1x das Abendessen probiert, war ok aber viel zu teuer!


Sport & Unterhaltung

1.0

Angebote und Animation gabs nicht Zustand der Pools desolat (siehe oben)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

April 2012

Na ja, schöne Anlage, aber nicht zu empfehlen

3.4/6

Na, das Hotel ist nicht zu empfehlen. Die Shuttlebusse sind sehr laut und fahren durch die ganze Anlage - Tag und Nacht -....die Zimmer sind einfach renovierungsbedürftig. Es gibt für das Geld bessere Hotels in besserer Lage.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (41-45)

Februar 2012

Kategorie: Servicewüste - 1.Platz!

4.0/6

Das Hotel selbst ist eigentlich sehr schön. Nur Frühstück genutzt. Viele Asiaten und Osteuropäer. Unsere Freunde aus Fernost sind laut und rücksichtslos . Alle Altersgruppen vertreten.


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Nicht zentral, aber auch nicht weit weg vom Schuss. Minimarkt und Geldwechsel vorm Hotel. Aber auch im Hotel. Nur teurer.


Zimmer

4.0

Sehr große Zimmer. Schöner großer Balkon, den wir aber nicht genutzt haben, da wir genau auf dass nächste Bettenhaus geschaut haben. Klimaanlage sehr laut. Die Betten sind so hart, das uns alles weh tat. Minibar extrem teuer. Zur Sauberkeit kann ich nur noch sagen, das der Staub der am Anfang da war auch am Ende noch vorhanden war. Ebenso wie der Schimmel im Bad. Wenn ich mir überlege, das wir ein Zimmer im Royal Wing hatten, d.h. das diese neu und moderner sind als die im Classic, möchte ich


Service

1.0

Das ist die absolute Schwachstelle des Hotels. Ich glaube, die an der Rezeption haben dieses Wort noch nie gehört. Bei Reparaturen wie WC- Spülung und KA wird überhaupt nicht reagiert. Stattdessen wurde ich nach 3 mal nachfragen angeschrien. Dann habe ich mir den Monteur alleine gesucht. Schlechtes Englisch. Zimmerreinigung sehr schlecht. Schimmel wurde auch nach Aufforderung nicht entfernt. Uns ist eine Flasche im Zimmer runtergefallen. Bekamen deswegen jeden Tag nur noch 1 Flasche Wasser u. mu


Gastronomie

4.0

Ich glaube, da gabs 3 Restaurants. In einem gab es Frühstück, eins war am Pool und eins war am Eingang des Hotels. Da war aber nie jemand drin, da viel zu teuer. Frühstück war o.k. Personal war da total überfordert. Ständig fehlte irgendwas. Man gab sich aber Mühe. Das Abräumen der Tische dauerte sehr lange. Wenn die Asiaten da waren, wurden laut die Stühle gerrückt, rumgeschrien und wir kamen uns vor wie in einer Bahnhofshalle. Ansonsten war es o.k.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pools waren alle sehr sauber und gepflegt. Schöne Liegen und die passenden Auflagen. Pooltücher liegen im Zimmer. Hotel liegt ja nicht am Strand( was wir aber auch wollten). Es fährt ein kostenloser Shuttle dorthin. Strand ist sehr zu empfehlen. Sehr sauber. Es gibt genug Liegen mit Schirmen. Kosten pro Person 80-100 Baht pro Person und Tag. Ist o.k. Beachboys sind nett und man kann für wenig Geld was essen und trinken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (46-50)

Dezember 2011

Unser erster Thailand Urlaub und Letzter!

2.7/6

Wir koennen das Hotel nicht weiterempfehlen. Das Fruehstueck war ueber die 12 Tage immer gleich langweilig, lieblos, lustlos angerichtet. Kuechenpersonal hat in Gimmistiefel das Bufet nachgeraeumt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

November 2011

Nicht empfehlenswert

2.8/6

Das Hotel liegt an einem steilen Hang, wodurch die Zimmer mit kleinen Hoteltaxis angefahren werden müssen. Zum Strand sind es etwa 15 Minuten Fußweg an einer sehr befahrenen Straße ohne Gehsteig. Der Strand ist allerdings sehr schön und nicht zu überlaufen. Die Hotelanlage war bestimmt mal sehr schön, es wurden jedoch schon lange keine Instandhaltungsarbeiten mehr verrichtet. Die Sauberkeit im Zimmer und Frühstücksraum ist mangelhaft. Die Anlage ist sehr groß, das Personal überfordert, dementsprechend lässt der Service zu wünschen über (z.B. Austausch von Handtüchern, Abräumen der Tische). In das Zentrum von Patong sind es etwa 30 Minuten Fußweg, Tuk Tuk fahren in Phuket ist verhältnismäßig teuer. Die 3 Poollandschaften sind schön gestaltet.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marko (36-40)

Oktober 2011

Schöne Anlage, aber nicht zu empfehlen

3.2/6

das Hotel ist in die Jahre gekommen, großes Zimmer, schöner Balkon, in den vorderen Reihen bzw. in den oberen Stockwerken, Blick aufs Meer, Bad müsste mal erneuert werden das Hotel befindet sich in Hanglage, etwas weiter entfernt vom Trubel des Paton Beach, ca 15 min Fussmarsch bis ins Zentrum, das Personal sehr nett, freundlich von Sauberkeit wird nicht viel in den Zimmern gehalten, es wird zwar tgl. gereinigt, aber in den Ecken sollte man nicht schauen, auch nicht unter die Matraze, in diesem Hotel halten sich sehr viele Asiaten auf, somit sehr unruhig, da werden Nachts Möbel gerückt oder sehr früh am Morgen die Türen geknallt, also nichts mit ausschlafen, Frühstück ist angemessen und abwechslungsreich, aber bis zum Restaurant muß man bis zu 120 Stufen tgl steigen


Umgebung

3.0

ca 15 min vom Zentrum Paton Beach entfernt, sowie zum Strand Im Zentrum viele Shoppingmöglichkeiten, Bars, Restaurants


Zimmer

3.0

großes Zimmer mit großem Balkon, jedoch sind die Balkone in den ersten Reihen oder weit obere Etagen zu empfehlen, dann bekommt man auch Sonne und den Blick aufs Meer Badezimmer mit Dusche und Badewanne, aber das Bad müsste renoviert werden, also das Bad entspricht keinen 4 Sternen Wasserkocher im Zimmer, Klimaanlage, TV, Safe, Sauberkeit lässt zu Wünschen übrig Zimmer sehr Hellhörig, man hörte den Nachbarn


Service

3.0

Personal freundlich, Deutsch wird hier nicht gesprochen und verstanden, Englisch erforderlich, Zimmer werden tgl. gereinigt, aber trotzdem sehr unsauber, die Ecken sind Rund, lagen immer lange schwarze Haare vom Personal auf dem Boden, Balkon wird wohl nur bei Gästewechsel gereinigt


Gastronomie

4.0

es gibt 2 Restaurants, Frühstück gibt es im obersten Restaurant, bis zu 120 Stufen, aber sehr schöne Aussicht über Paton Beach Essen ausreichend und abwechslungsreich da sehr viele Asiaten im Hotel sind, z. b. Japaner, Chinesen ist es sehr laut und unsauber


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Mai 2011

Badeurlaub

3.6/6

Mittelklassehotel etwas in den Jahren. Alles in Allem o.k. Etwas abseits gelegen vom Trubel, daher gute Erholung möglich. Angestellte sehr freundlich und hilfsbereit. Mann kann das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

Februar 2011

Nette Anlage, schlechter Zimmerservice

3.3/6

Als wir kurz vor 13 Uhr ankamen, hieß es, unser Zimmer werde erst um 14 Uhr fertig. Bei dieser Hitze um über 30°C und der 24stündigen Anreise wollten wir gleich duschen gehen. Nach einigem Hin und Her bekamen wir gleich ein (anderes) Zimmer. Unser Zimmer im Gebäude 3 war okay. Hin und wieder wurde vergessen, das Poolhandtuch zu hinterlegen, sodaß wir unser Liege-Handtuch mehrere Tage benutzten, was uns nichts ausmachte. Vom Management (saß vielleicht an der Lobby?) sahen wir nie jemand.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt wie erwähnt am Hang. Etwas zurück gezogen vond er Hauptstraße, am Eingang von Palong Beach. Zur Innenstadt sind es ca. anderthalb Kilometer, je nachdem. Internetbüros (halbe Stunde 30 Baht = 75 Cent, eine Stunde 60 Baht = 1,50 Euro) findet man am besten parallell zur Beachstraße von Norden her. Aber auch Richtung Norden, Seitenstraße neben der Schule ist ein Laden (halbe Stunde = 1,25 Euro, eine Stunde 2 Euro). Zum Strand sind es von der Lobby ca. 100m.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer wurde regelmäßig gesäubert (ohne Staubsauger). Nachdem wir am 3. Tag viele kleine Piekser am Körper feststellten (es könnte von Bett- flöhen sein; Schnaken waren keine festzustellen) untersuchten wir unser Dop- pelbett etwas genauer. Unter dem Bettlaken waren unwahrscheinlich viele fremde Haare zu finden. Der Matratzenschoner war an vielen Stellen verpisst. Ekelig. Der Holzrahmen, auf dem die Matratzen lagen, war voller Sand, Haut- teile, Haaren und anderem Dreck. Nachdem wir dieses


Service

3.0

Das Personal war stets freundlich. Englisch war oft ein Problem. Super-gut war der Service der Fahrer der Shuttle-Autos innerhalb der Anlage, da das Hotel am Hang liegt. Zu jeder Zeit wurde man von der Lobby (manchmal fast von der Hauptstraße abgeholt) zu seinem Gebäude oder am Morgen zur Frühstücksterrasse gebracht. Diese Fahrer waren einfach Spitze und sehr aufmerksam.


Gastronomie

4.0

In den Restaurants war kaum Betrieb, obwohl das Hotel lt. Reiseleiter zu 90% ausgebucht war. Auch wir gingen gerne die rund anderhalb Kilometer zu Fuß in die Stadt, bummelten, kauften Souvenirs und aßen schließlich in einem der unzähligen Straßen-Restaurants zu Abend. Das Frühstück war wie in Thailand üblich okay. Wir wünschten uns oft, daß der Saft kühler gehalten worden wäre. Die Tischreinigung war unserer Ansicht oft zu langsam, sodaß nicht nur wir warten mussten, bis Tische sauber geräumt w


Sport & Unterhaltung

4.0

Die drei Pools sahen ordentlich aus. Was wir nicht gut empfanden, wenn andere Gäste in Unterhosen und mit Kopfsprung (trotz Verbotsschild) ins Wasser sprangen, dazu noch ins Wasser spuckten. Zu bestimmten Zeiten wurde die Umwälzung abgeschaltet. Nachts wurde oft gebadet, was jedoch meist leise vonstatten ging. Liegestühle, Sonnenschirme (manche ohne Nagel zum offen halten) waren ausreichend vorhanden. Internetzugang (auch WLAN) waren kostenpflichtig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

März 2009

Herrlicher Aufenthalt in freundlicher Atmosphäre

4.8/6

Wir hatten uns für 4 Wochen Erholung ein kleines, überschaubares Hotel in Hanglage etwas abseits vom Trubel in Patong Beach ausgesucht und wurden nicht enttäuscht. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich, die Architektur des Hotels im Thaistil und der Poollandschaft ist sehr ansprechend. Das Frühstücksbuffett (im Zimmerpreis enthalten) war reichlich, es wurde täglich zum normalen reichhaltigen Angebot eine wechselnde Auswahl asiatischer Gerichte bereitgestellt (Wurst und Käse allerdings nur Minimalangebot). Das Essen im Restaurant war sehr schmackhaft, aber relativ teuer. Die Zimmereinrichtung ist etwas spartanisch, aber ausreichend. Durch die Hanglage hat man steile Wege oder Treppen zu bewältigen (deshalb ist das Hotel für Behinderte weniger geeignet), aber ein interner gut funktionierender Shuttleservice fährt die Gäste zu den Unterkünften. Leider waren durch die täglichen kurzen und für die Jahreszeit (März-April) untypischen Regenschauer auch die Mücken sehr aktiv. Zum Strand von Patong Beach ist es die belebte Uferstraße entlang ca. 1 km, zum Zentrum von Patong sind es ca. 2, 5 km, aber Tuk-Tuks stehen unmittelbar am Hoteleingang. 2x täglich fährt ein hoteleigener Shuttlebus kostenlos zum Strand und 1x täglich nach Phuket Town. Wir könnten dieses Hotel uneingeschänkt weiterempfehlen, wenn nicht die Zimmerkapazität durch Neubau von fünf weiteren Bettenhäusern oberhalb der bisherigen Anlage von derzeit 77 auf über 260 Zimmer erweitert würde. Wie der Hotelbetrieb dann ablaufen wird, können wir nicht beurteilen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christiana (46-50)

Dezember 2007

Schöne Anlage und Zimmer, sehr schlechter Service

4.1/6

Die Anlage ist erst 4 Jahre alt und deswegen noch schön, die Architektur ist okay. Viele Gäste aus Europa. Auch hier sind die Russen angekommen und man kann sie nicht überhören. Das Wort Rücksicht kommt in ihrem Sprachschatz wohl nicht vor, was sich in sehr lautem Sprechen, Türenschlagen und abendlichen Gesängen dokumentiert. Doch dieses Problem kommt wohl in jedem anderen Hotel auch vor.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut, etwas zurückgesetzt von der Strasse, deswegen ruhig. Die erhöhte Lage ermöglicht einen schönen Blick auf das Meer, unbedingt Zimmer über dem grossen Swimming-Pool reservieren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön, es ist alles da, was man braucht. Und wenn man, wie gesagt, ein Zimmer über dem grösseren Pool hat, dann ist auch die Aussicht phantastisch.


Service

2.0

Der Service ist der Grund, weshalb ich von diesem Hotel abraten würde, sofern man mehr als 50.-- Euro pro Nacht zahlt. Die Mitarbeiter sind sehr nett, doch sprechen die wenigsten ein Englisch, mit dem man sich verständigen kann. Das Personal ist nicht trainiert, das merkt man ständig. So wurde in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr (Hotel ausgebucht) der grosse Pool für 2 Tage wegen Reinigungsarbeiten geschlossen. Die Poolbar war nicht besetzt und wenn man jemanden fand um eine Bestellung


Gastronomie

3.0

Es gibt 2 Restaurants. Wir probierten nur eines aus, es war gut. Seltsamerweise waren die Restaurants trotz ausgebuchtem Hotel fast immer leer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Fitnessraum und 2 Pools mit schöner Aussicht aufs Meer. In der Lobby gibt es die Möglichkeit, Ausflüge zu buchen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Holger (31-35)

September 2006

Wunderschöner Urlaub - trotz "Regenzeit"

3.7/6

Das Hotel ist sehr schön und gepflegt. Es liegt am Rande des Patong-Beach und verteilt sich über verschiedene Ebenen. Der Belle-Boy ist aber immer gerne bereit einen mit einem kleinen Hotelfahrzeug zum Zimmer zu bringen.


Umgebung

4.0

Vom Hotelzimmer (mit Meeresblick) hatten wir vom Balkon aus einen super Blick direkt auf das Meer - hervorragend! In der Hotelbeschreibung, die wir gelesen haben, steht, dass es direkt am Strand gelegen sei. Dies stimmt zwar, nur ist dieser Teil des Strandes nicht als Badestrand nutzbar. Es stehen aber unmittelbar an der Hotelzufahrt (rd. 50m von Lobby) jederzeit Tuk-Tuks bereit, welche einen für 100 Baht an jeden Punkt in Patong-Beach bringen. Zu Fuß sind dies rd. 1 anstrengender Kilometer (Be


Zimmer

3.5

Ausstattung: Klimaanlage, Fernseher (Sender: Deutsche Welle - nur stündlich in deutsch), Dusche, Badewanne, Föhn, Tresor im Kleiderschrank ohne Zusatzkosten, Kühlschrank mit Minibar (2 Flaschen Wasser pro Tag gratis), Wasserkocher und Kaffeepulver zum selberkochen (umsonst), zentrale Steuerung der Klimaanlage, des Fernsehers und Beleuchtung von zentralem Steuerpult vom Bett aus möglich. Balkon (bei uns mit Pool und Meerblick!)


Service

3.0

Das Personal ist immer aufmerksam zuvorkommend und hilfsbereit. Alle sprechen und verstehen englisch. Wir kamen mit einer Dame an der Rezeption nicht ganz so gut aus.


Gastronomie

3.5

Im Hotelbereích selbst stehen zwei Restaurants zur Verfügung. Gezahlt soll bei beiden jeweils auf Zimmerrechnung. Das Eine im Zufahrtsbereich zur Hotelanlage ist von den Speissen eher auf Fischgerichte ausgelegt. Zu der Zeit als wir dort waren (September) waren dort kaum Gäste anzutreffen. Das Essen und der Service waren aber gut. Im oberen Restaurant (Hotelanlagenmitte), in welchem auch das Frühstücksbuffet angerichtet wird, sind allerlei Speissen verfügbar. Beim Essen sollte man aber wissen


Sport & Unterhaltung

3.0

SPA: Nettes Personal, schönes Ambiente und angebehme Anwendung (Massage) Pool: 2 Pools vorhanden auf zwei Ebenen. Beide gepflegt. Tiefen: 1m bis 1,5m, Zugang über Leitern. Im unteren Pool eine Poolbar direkt im Pool, am oberen Pool separate Bar, jeweils mit angenehmer Hintergrundmusik


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Strassenseite
Blue Horizont Restaurant
Premium Deluxe Ocean Facing
Premium Deluxe Ocean Facing
Sky Bar
Tub TIm Royal Thai Cuisine
Premium Club
Spa Cenvaree
Spa Cenvaree
Strand
Strand
Lobby
Lobby
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Deluxe 1 Bedroom Pool Villa
Poolanlage
Poolanlage
Poolanlage
Hotelanlage
Hotelzimmer