VIVA Suites & Spa - Adults only

VIVA Suites & Spa - Adults only

Ort: Cala Mesquida

90%
5.4 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.4
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Martin (61-65)

Oktober 2021

sehr schöner Herbsturlaub

6.0/6

Hotel ohne Kinder haben wir sehr genossen. Die Belüftung im Fitnessbereich ist schlecht. Der Poolbereich ist schön angelegt und wird jeden morgen intensiv gepflegt. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Klimaanlage mußten wir ausschalten, weil meine Frau Allergikerin ist und sehr heftig reagiert hat. Möglicherweise müssen die Filter mal gewartet werden.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Insgesamt abwechslungsreich und schmackhaft, Live-Musik zum Frühstück hat Spaß gemacht


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Die Cocktails von der Poolbar waren etwas lieblos.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulla (51-55)

Oktober 2021

Wohlfühlurlaub , klare Empfehlung, ruhiges Hotel

6.0/6

Sehr sauberes Hotel, großes Zimmer mit sehr gutem Essen. Für Ruhesuchende sehr gut geeignet. Gepflegter Garten! Jederzeit wieder!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen eine gute Stunde. Zwei tolle Wanderungen direkt vom Hotel aus möglich!


Zimmer

6.0

Es gab nichts im Zimmer was uns gefehlt hat! Großes Bad mit begehbarer Dusche, zwei Waschbecken, kostenloser Safe, tägliche und gründliche Zimmerreinigung, großer Balkon mit bequemen Stühlen! Das Bett war riesig mit sehr guter Matratze, viel Stauraum, großer TV!


Service

6.0

Personal an Rezeption super freundlich und hilfsbereit! Im Restaurant ebenfalls, Zimmermädchen auch!


Gastronomie

6.0

Es war eine sehr angenehme und ruhige Atmosphäre im Restaurant. Speisen heiß, frisch zubereitet und es wurde immer rechtzeitig aufgefüllt. Wartezeiten gab es zu keiner Zeit am Buffet. Die Auswahl an Speisen war qualitativ sehr gut und reichlich!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauna war sehr gut, Pool haben wir nicht benutzt. Abends gab es Live Musik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bommel (51-55)

September 2021

Badeurlaub

6.0/6

Wir waren bereits zweimal im Viva Suites and Spa adults only und fanden den Service dieses Mal noch besser, noch aufmerksamer !


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles super


Service

Nicht bewertet

Service super, etwas weniger Personal, aber wg. Corona verständlich...


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wie immer absolute spitze !!!


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alles super


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald E (51-55)

September 2021

VIVA ist nicht VANITY

4.0/6

Als ausgewiesene Stammgäste waren wir schon das achte Mal hier und wurden dieses Mal enttäuscht. Angefangen vom nicht erhaltenen Wunschzimmer im Block 6, welches nun einer besseren Zimmer Kategorie zugeordnet wurde, die scheinbar erst noch unserer Buchung eingeführt wurde (sog. Viva Selection), weiter beim Servicepersonal das gestresst wirkt und lautstark während dem Essen Probleme wälzt: Alles ist auf rationelles Arbeiten getrimmt, was dazu führt, das die Bestellung schnippisch aufgenommen (bemerkt man, wenn man spanisch versteht…), das falsche Getränk gebracht oder das der Teller auch Mal praktisch während des Verzehrs abgeräumt wird. Auch die grelle LED Wand direkt vor dem Haupt-Restaurant mit Werbung, die Getränkekarte als Tischset (ohne Angabe der Traubensorte) wirkt ebenso billig, wie das fehlende Tischtuch und einem 4s Sterne Haus nicht angemessen: Hier wird neuerdings auf Viva Quantität, anstelle der früher guten Vanity Qualität gesetzt. Schlichte Eleganz wäre hier bei einem AdultOnly Hotel gefragt! Erschwerend ist, das diese Mängel eine gewisse Klientel nicht abzuschrecken scheint, die scheinbar das neue "All Inclusive" Angebot sucht und die den Anstandsregeln des Hotels partout nicht Folge leistet. Obwohl als nicht toleriert vor dem Restaurant angezeigt, gibt es massenweise „kurze Hosen und Badeschlappen beim Abendessen“. Da werden im Restaurant Tische zusammengestellt. Es wird auch nach Poolbarschliessung mit Cocktail im Pool gefeiert. Früh morgens wird auf der Zimmer Terrasse lautstark mit der Verwandtschaft telefoniert etc. etc. Anstelle eines Aufenthalts in einem gehobenen Etablissement, kommt man sich vor, wie am Ballermann... Sicher kann man angesichts der Pandemie und der gebeutelten Tourismusbranche darüber hinwegsehen, aber wir haben das in der aktuellen Krisenzeit in anderen Häusern am Mittelmeer schon viel viel besser erlebt! Betrachtet man das Rebranding der exklusiven Marke Vanity zurück zur Stammorganisation Viva, so muss man klar von einem Downgrading sprechen. Das ist schade und verdient den Terminus „exklusiv“ kaum mehr! Positiv herauszuheben sind die neuen Liegestühle, die Grosszügigkeit der Zimmer und die alternativen Restaurants, wie das asiatische Restaurant Mizu oder den Grill. Unser Fazit, welches wir auch so mit dem Hotelmanager besprochen haben: All Inclusive zeiht eine andere Gästeschar an, wie "Vollpension", die Zimmer müssten weiter modernisiert werden (ohne Einführung einer exklusiveren Preisklasse) und generell sollte das Konzept der Exklusivität wieder zwecks Einführung geprüft werden. Es gibt nun Mal Gäste, die nicht auf einer luxuriösen Finca, wie dem zur Hotelgruppe zugehörigen Predi Son Jaumell, Ferien machen möchten, sondern in einem Hotel direkt am Meer. Zu mindestens wir fühlen uns als langjährige Gäste zurückgestuft und werden uns einen nochmaligen Aufenthalt sehr überlegen müssen… Wirklich schade, hier wird (wahrscheinlich auch angesichts der fehlenden Einnahmen aufgrund der Pandemie) das bestehende Potential einer Unterkunft für den exklusiven Urlaub zu zweit nicht mehr genutzt…


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kai (41-45)

September 2021

Nach einigen Jahren wieder zurück im Viva Suites

6.0/6

Tolles Hotel in einer ruhigen Gegend mit einem Traumstrand in einer schönen Umgebung. Ich war bereits zum 4 oder 5 mal dort und es war wieder hervorragender Urlaub. Und das lag definitiv auch an dieser tollen Hotelanlage.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einem kleinen, ruhigen Ort. Bis auf ein, zwei Supermärkte und einer Bar gibt es nichts. Für mich in das kein Problem, aber man sollte es wissen wenn man sich für dieses Hotel entscheidet.


Zimmer

5.0

Wir haben in Haus 6 ein renoviertes Zimmer im Selection Club bekommen und waren absolut zufrieden. Große, geräumige Suite mit Balkon, Meerblick, vernünftige Klimaanlage, gemütliche Betten und einem großen Badezimmer.


Service

6.0

Service ist hervorragend, tolle und freundliche Betreuung an der Rezeption, einwandfreie tägliche Zimmerreinigung, immer freundliches Personal in allen Bereichen. Top, so muss das sein !!


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück und das war absolut Ordnung. Es fehlte an nichts. Uns hat es alles sehr gut geschmeckt. Ein ganz besonderes Lob geht an die Restaurantmitarbeiter Miguel und Javier, die uns den ganzen Urlaub über so freundlich und zuvorkommend betreut haben und immer für ein Gespräch und ein paar Worte Zeit gefunden haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage hat mir sehr gut gefallen. Ganz besonders die Poolbar direkt im Pool war ein Highlight und bleibt mir in guter Erinnerung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

September 2021

keine Empfehlung von mir - Preis-Leistung nicht ok

1.0/6

Leider stimmt das Preis-Leistungsverhältnis hier gar nicht: das Frühstücksbuffet ist eher bescheiden in der Auswahl (z.B kein Lachs oder Serano Schinken) und es fühlt sich nach Massenabfertigung an. Das Rührei z.B. wird in Massen in einem großen Topf gekocht und schmeckt deshalb gar nicht. Auch wir einem das Teller vom Frühstückstisch abgeräumt während man am Buffet nachnahmen möcht. Zu Stoßzeiten ist immer wieder das Buffet leer: kein Brot oder Marmelade vorhanden. Das bekommt man in einer kleinen Frühstückspension besser. Bei den Zimmern kann man den Renovierungszustand und die Sauberkeit nur vielleicht als landestypisch bezeichnen. Wir mussten 4-mal ingesamt um Nachbesserungen bitten. Da erwarte ich bei diesem Preis deutlich mehr. Wenn man sich beschwert gibt es leider keine Reaktion. Meine Empfehlung - nicht buchen


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

tom (51-55)

September 2021

Schönes gepflegtes aber in die Jahre gekommenes Ho

4.0/6

Schönes Hotel Liegt an einer super schönen, malerischen Bucht (ca. 10Minuten zu Fuß) Die Farbe des Meers ist unfassbar schön mit genialen Sandstrand


Umgebung

5.0

Schöne Lage,abseits von Trubel


Zimmer

5.0

Renoviertes Zimmer sehr schön und großzügig


Service

4.0

Super Essen Tolle Getränkeauswahl Zimmerreinigung war ok


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen und tolle Getränkeauswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

Unbedingt einen Mietwagen reservieren


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bodo (70 >)

September 2021

Stammgast

6.0/6

Eine sehr gepflegte parkähnliche Gesamtanlage mit hoher Gastfreundschaft , gutem Essen, geräumigen Zimmern und hoher Sauberkeit.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war teilweise mit neuem Mobiliar ausgestattet und frisch renoviert.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und an den Wünschen der Gäste orientiert.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gute Verpflegung mit Spezialangeboten und wechselnden Tagessonderaktionen


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegte Poollandschaft.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tschitschi (56-60)

August 2021

Oase der Ruhe

5.0/6

Ruhiges Hotel in super Lage, eine Oase für Erholungssuchende. Zimmer sind top und es wird immer wieder sanft renoviert. Wir kommen wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andy (51-55)

August 2021

Positiv überrascht - alles sehr professionell !!!

6.0/6

Rundum perfekter Service - für ein Erwachsenenhotel, sehr ruhig.. kann es jedem nur empfehlen !!! Es hat den 5. Stern aus meiner Sicht verdient..


Umgebung

6.0

Die Entfernung vom Airport ist schon nicht gering, aber 1 Stunde mit Taxi oder Mietwagen ist machbar, man wird ja mit einem tollen Aufenthalt belohnt.. der Strand in max. 10 Gehminuten erreichbar ist der Hammer.. Mega blaues klares Wasser - feiner sauberer Sand.. gehört für mich zu den schönsten auf Mallorca..


Zimmer

6.0

Wir waren zu Dritt und hatten ursprünglich eine Juniorsuite gebucht, haben dann freundlicherweise ein Upgrade erhalten (Suite mit Poolblick).. die Suite war der Hammer.. separates Ankleidezimmer, Bad mit Wanne und riesiger Dusche.. UND - super sauber.. täglich gereinigt..


Service

6.0

Angefangen von dem Team an der Rezeption, über den Service - alle sehr zuvor kommend und immer den Corona Maßnahmen angepasst (Maske)..


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen in Buffet Form - Mittagessen a la carte.. täglich wechselnde Themenabende, zudem täglich regionale Schmankerl.. für ein 4 Sterne S Hotel - TOP..


Sport & Unterhaltung

6.0

Animateur Max - ein toller Typ - sehr sympathisch.. hat seine Programmpunkte perfekt im Griff.. Pool - Landschaft sehr schön in das Hotelkonzept eingebettet.. alles sehr gepflegt..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cathrin (51-55)

August 2021

Der Teufel steckt im Detail

5.0/6

Wir waren zum vierten Mal in der Cala Mesquida, aber erstmals in diesem Hotel. Hungrig, durstig und erschöpft kamen wir mitten in der Nacht an und obwohl wir zuvor online eingecheckt hatten, standen wir noch 25 Minuten in der Rezeption, bis alles erledigt war. Bis auf die kostenpflichtige Minibar und einem Glas Sekt zur Begrüßung gab es nichts zu essen oder zu trinken. Unserem zuvor geäußerten Wunsch nach einem höher gelegenem Zimmer wurde leider nicht entsprochen: Wir haben in der untersten Ebene im Selection Club gewohnt. Im Zimmer angekommen war der Mülleimer im Bad randvoll und auf dem Bett liefen Ameisen herum. Leider hatten wir die auch im Bad.


Umgebung

6.0

Für uns ist die Cala Mesquida der schönste Ort auf Mallorca!


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist groß, das Bett ist klasse und es gibt ausreichend Stauraum. Die Waschbecken im Zimmer sind zunächst gewöhnungsbedürftig - uns hat es nicht wirklich gestört. Die Dusche ist wirklich toll! Nur mit der Lage waren wir nicht zufrieden, zumal über uns ein Trampeltier und neben uns Raucher wohnten. Leider war es nicht möglich die Tür von außen leise zu schließen, es knallte jedesmal durch den ganzen Flur. Das war bei anderen Zimmern ebenfalls der Fall und hier sollte wirklich mal Abhilf


Service

4.0

Bis auf den übervollen Mülleimer bei Ankunft, war der Reinigungsservice gut - hier gibt es wirklich nichts zu bemängeln. Der Service in der Gastronomie litt extrem an der Unterbesetzung des Personals!!! Alle waren wirklich sehr bemüht, aber eben auch hektisch. Jeden Tag schepperte es mindestens einmal. Besonders deutlich wurde das Problem in der Mittagszeit. Das war für uns der allergrößte Minuspunkt des Urlaubs. Hier wurde a la carte gegessen und es dauerte manchmal bis zu einer halben Stunde


Gastronomie

3.0

Das Mittagessen war immer lecker, das Buffet morgens und abends eher unterdurchschnittlich. Hier stimmte das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht! Das fanden wir in den beiden anderen Hotels doch deutlich besser! In den ersten Tagen lag das Brot ohne Tuch auf dem Brett - selbst vor Corona ein absolutes No-Go! Nach drei Tagen lag das Brot geschnitten in den Körben. Spannend auch immer die Suche nach dem einzigen Salzstreuer - auch dieses Problem wurde aber dann nach einigen Tagen behoben. Di


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage ist wunderschön und die Poolbar fanden wir toll: im Wasser einen Drink zu bestellen und diesen am Beckenrand zu trinken; das haben wir noch nicht erlebt! Donnerstags ist abends Poolparty. Ein nettes Highlight. Weitere Animation haben wir nicht in Anspruch genommen. Ein Ärgernis -wie immer- sind die morgendlichen Handtuchausleger. So ist es uns in einer Woche nicht ein einziges Mal gelungen eines der Balibetten zu belegen. gleichzeitig konnten wir beobachten, dass sich dort auch stunde


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rebecca (36-40)

Juli 2021

Wunderschönes Hotel ohne Kindergeschrei

6.0/6

Wer ein Hotel adults only in einer wunderschönen Bucht sucht, ist im VIVA Suites & Spa in Cala Mesquida genau richtig. Das Hotel ist super sauber, sehr freundliches Personal, schöne gepflegte Zimmer. Der Pool Bereich ist in eine wunderschönen Gartenanlage gebettet und jede Menge Platz. Auch beim Essen werden alle Wünsche erfüllt. Es gibt ein Fitness Center (Geräte alle in Schuss) mit Voranmeldung (aufgrund Corona) und auch der Spa Bereich mit Massagen ist sehr schön. Der Weg zum Strand beträgt ein Paar Fußminuten.


Umgebung

6.0

Es gibt nur ca. 5 Hotels in Cala Mesquida, zwei kleine Supermärkte, ein Doctor und eine Boutique, sonst nichts. Es gibt eine gute Busverbindung nach Cala Ratjada.


Zimmer

6.0

Geräumiges, sauberes Zimmer mit großem Bett, Bad mit Dusche und zusätzlicher Badewanne. Balkone sind sehr geräumig. Einziges Manko, die Waschbecken befinden sich NICHT im Bad, sondern sind im Schlafraum integriert.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und rundum hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen in Buffetform. Abends gibt’s Themenabende und das Essen ist stets abwechslungsreich und schmackhaft. Auch die Preise für Getränke sind völlig moderat. Die Malzeiten können auf der wunderschönen Terrasse mit Blick in den Garten/Pool eingenommen werden oder drinnen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Juli 2021

Schlechteres Niveau als vor 3 Jahren

3.0/6

Wie waren zum 3. Mal hier und wurden leider enttäuscht, denn sowohl das Niveau der Gäste als auch der Zustand der Zimmer haben sich deutlich verschlechtert. Obwohl das Hotel bei unserer Ankunft nicht voll war; bekamen wir ein Zimmer mit Mängeln, die zwar behoben wurden; aber das Zimmer vorher anscheinend nicht inspiziert wurde. Die Pool Bar verleitete einige Gäste den ganzen Tag Alkohol zu konsumieren und besonders am Nachmittag mit vollen Gläsern mitten im Pool zu stehen, hier haben wir erwartet; dass das Personal einschreitet: was aber nicht passierte. Dieses Gäste Niveau gab es vor 3 Jahren noch nicht, laut und prollig war an der Tagesordnung und wurde geduldet. Außerdem wurden morgens schon Liegen belegt; die oft erst nachmittags besetzt wurden; auch hier wurde nicht eingeschritten, Weitere Anmerkungen: ohne Begleitschreiben befand sich am 2 Tag ein Viva Rucksack im Zimmer; der gebraucht und verschmutzt war. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt; dass dies ein Geschenk sei 😦. Und das in Corona Zeiten. Beim Abendessen wurden augenscheinlich einige Gäste bei Besetzung der Aussenterrasse bevorzugt behandelt. Schade; so ein schönes Hotel, sicher kann jetzt nicht mehr mit Ruhe und Entspannung geworben werden.wir werden definitiv leider nicht wiederkommen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (70 >)

Juni 2021

Wie im Paradies

6.0/6

Sehr schönes,ruhiges Hotel. Netter Wanderweg durch die Dünen zum Strand. Und dann das herrliche Mittelmeer mit seinen Superwellen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Juni 2021

Ruhiger und entspannter Urlaub

6.0/6

Für unsere erste Reise nach Ausbruch der Pandemie haben wir bewusst nach einem Hotel gesucht, welches etwas „abseits“ liegt. Unser Fokus lag primär auf Erholung in einem schönen Hotel und wir sind definitiv fündig geworden.


Umgebung

6.0

Für unsere Bedürfnisse war es genau richtigen. Ist man hingegen auf der Suche nach Action ist man hier definitiv falsch. Das Hotel ist umgeben von einem schönen Naturgebiet mit vielen Wandermöglichkeiten und nicht zu vergessen der Strand, der nicht umsonst zu einem der schönsten Strände der Insel gehört. Zum Hotel gehören keine Liegen und Schirme, wir waren daher nur am späten Nachmittag am Strand (was auch noch warm genug war). Transferzeit war ca. 1,5 h wobei bei uns nicht so viele Hotels a


Zimmer

5.0

An sich war das Zimmer gut (auf jeden Fall sauber) allerdings ist das Badezimmer schon sehr in die Jahre gekommen und auch die „Whirpoolbadewanne“ lud nicht wirklich ein. Aber ansonsten gut. Kleine Mängel wurden umgehend beseitigt (Lüftungsklappe neben dem Bett war abgefallen und wir hatten Ameisen im Zimmer) nach einem Anruf bei der Rezeption wurde es umgehend behoben.


Service

6.0

Alle Angestellten waren ausnahmslos freundlich und zuvorkommend. Vereinzelt war es hilfreich, wenn man spanische Vokabeln konnte (z. B. An der Bar) aber an sich haben so gut wie alle Deutsch verstanden.


Gastronomie

6.0

Tolle Auswahl am Buffet, sehr frisch und lecker. Im Bistro konnte man mittags a la carte bestellen und bis auf die kalte Tomatensuppe (es war keine Gazpacho, dieses wiederum war köstlich, gab es abends beim Salatbuffet) war alles richtig lecker. Es gab auch einiges an vegetarische und vegane Gerichte. 2x durften wir in die Spezialitäten Restaurants „The Grill“ und „Mizu“. The Grill: nichts für Vegetarier ;) super Fleisch, gut zubereitet, einfach lecker. Wir konnten frei aus der Karte wählen


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Fitnessraum, eine finnische Sauna und ein türkisches Dampfbad. Alles soweit top. Die Pools sind regelmäßig gereinigt worden. Animation ist dezent vorhanden. Was ich aber auf jeden Fall sehr positiv herausstellen möchte, sind die Ausflüge mit Marcel. 4x wöchentlich bietet er Wanderausflüge in die Umgebung an und das kostenlos. Wenn Taxis oder der Bus genutzt wird, muss man diesen natürlich bezahlen. Und auch der Aperol zum Ende der Runde ;) Wir haben auf den Ausflügen ganz tol


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Flo (31-35)

Juni 2021

erholsamer Badeurlaub mit tollem Hotel

6.0/6

Super Unterkunft, leckeres Essen, leckere Drinks, sehr freundliches Personal, alles in allem war es ein sehr entspannter und erholsamer Aufenthalt in diesem Hotel.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

nicht das top modernste Zimmer, aber im Sommerurlaub verbringt man die meiste Zeit sowieso am Pool oder Strand. Deshalb für die wenigen Stunden optimal. Matratze de Bettes war in einem super Zustand und ansonsten war es sehr sauber.


Service

Nicht bewertet

sehr hilfsbreit und sehr nett, sprechen durchweg mehrere Sprachen (Deutsch, Englisch), es gab also nie Verständigungsprobleme, Rezeption war 24h besetzt und immer hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Als All-Inlusive Gäste haben wir Frühstück, Mittag- und Abendessen genutzt, dabei gab es immer reichlich Auswahl und es war immer sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Super Pool und Poolbar, wurde jeden Morgen gereinigt und an der Bar gab es immer leckere Drinks den ganzen Tag über.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (31-35)

August 2020

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Wir wollten einfach nur ein paar Tage entspannen und dafür ist dieses Hotel genau das richtige. Auch in Coronazeiten ist das Hotel absolut zu empfehlen. Es wird penibel auf die Hygienevorschriften geachtet. Eine Maske muss im Hotel, außer im Poolbereich, getragen werden. Das ist natürlich etwas nervig, allerdings ist man die meiste Zeit sowieso am Pool oder am Strand.


Umgebung

4.0

In direkter Hotelumgebung gibt es eigentlich nichts, außer den Strand und weitere Hotels. Es ist also wirklich nur zum Entspannen da. Auto ist angebracht, auch um vom Flughafen zum Hotel zu gelangen. Geht schneller als diese Massentransfers und ist günstiger als ein Privattransfer. Vom Flughafen mit Auto ca. 1 Stunde. Der Hotelparkplatz ist nur für eine bestimmte Gruppe von Gästen reserviert, so mussten wir vor dem Hotel auf der Straße parken. Fand ich nicht so toll, wurde uns auch an der Rezept


Zimmer

6.0

Wir haben die Privilege Junior Suite gebucht mit privatem Garten. Wir waren zu dritt im Zimmer und es war immer noch groß genug. Es wurde ein Zustellbett hingestellt. Uns wurde ein Upgrade auf eine höherwertigere Suite mit 2 Zimmern angeboten (kostenlos), allerdings wäre das mit Balkon. Der private Garten ist einfach schöner. Zimmer wird täglich gereinigt, die Minibar war nicht gefüllt.


Service

5.0

Super Service, Personal sehr nett und viele können auch deutsch. Anfangs war das Hotel noch etwas leerer, dort ging das Bestellen in der Bar sehr fix. Als es etwas voller wurde, musste man schon etwas warten. Aber zur normalen Hochsaison wird sicherlich mehr Personal vor Ort sein.


Gastronomie

5.0

Wir hatten All Inclusive gebucht. Das Frühstück ist in Buffetform. Während Corona gibt es Portionen in Schälchen, die man sich zum Tisch mitnehmen kann. Den Rest legen einen die Köche auf den Teller. Eigentlich kann das so beibehalten werden, so grabbelt nicht jeder im Essen rum. Gute Lösung. Das Frühstück ist sehr vielfältig. Eigentlich gibt es so ziemlich alles. Eier in verschiedenen Variationen, (spanische) Süßspeisen, eine große Auswahl an Säften und Smoothies etc. Mittagessen ist a la Carte


Sport & Unterhaltung

6.0

2 Pools, einer mit Swim up Bar. Im Spa gibt es auch noch einen Indoorpool. Liegen findet man immer, die großen Betten sind schnell belegt. Der Poolbereich mit Liegewiese ist sehr groß, so hat man ausreichend Abstand zu den anderen Gästen. Es wird einiges angeboten von Wanderungen über Schießen bis zum Yoga. Fitness Center im Untergeschoss. Abends gibt es fast täglich wechselnde Live Musik, die ist absolut toll!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (70 >)

August 2020

VIVA(t) auch in Corona-Zeiten

5.0/6

Womit fängt man in Corona-Zeiten bei einer Hotelbeschreibung an - natürlich mit den Hygienemaßnahmen. Das Personal trägt außer an der Rezeption (hinter Plexiglas) durchgängig Gesichtsmasken, und die Gäste sind aufgefordert, dies auch außer am Pool und am Tisch zu praktizieren. Jedes Mal wenn ein Gast den Tisch endgültig verlässt, werden Tischplatte und Stühle desinfiziert. Das Essen steht in Büffet-Form hinter Plexiglas zur Verfügung, aber es gibt keine Selbstbedienung - man muss warten, bis man von Personal (mit Gesichtsmaske) bedient wird.


Umgebung

4.0

Ab Abfahrt des Busses vom Flughafen nach Cala Mesquida sind 2 1/2 Stunden einzurechnen, da x Hotels vorher angefahren werden. Wer einen frühmorgendlichen Abflug hat, ist gut beraten, sich einen Privattransfer zu gönnen (Fahrtzeit bis zum Flughafen dann nur noch 1 Stunde). Ein nicht unerwähnt bleibender Wermutstropfen ist die Lage zum feinsandigen Strand: gut 300m sind bei schweißtreibenden hochsommerlichen Temperaturen über eine Asphaltstraße zu laufen. Der Strand selber ist bewacht, Liegen und


Zimmer

5.0

Wegen der geringen Nachfrage und der strengen Coronaauflagen, waren nicht alle 6 Häuser, die zur Anlage gehören, belegt. Die Zimmer (zumindest in unserem Haus 6) waren frisch renoviert, sehr geräumig und mit den für ein 4-Sterne-Hotel üblichen Artikeln ausgestattet (nur die Kleenex-Tücher fehlten). Am Hauseingang waren - wie überall in den Gebäuden - Desinfektionsspender installiert.


Service

6.0

sehr fleißiges, stets hilfsbereites Personal, dass zumindest gutes Touristen-Deutsch sprach.


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiches Abendessen in Büffet-Form; Themenabende. Mittags Lunch à la carte. Das asiatische Restaurant ist nach Reservierung einen Besuch wert (Tipp: frittiertes Eis zum Nachtisch - ich verrate nicht, was das ist - ausprobieren :-)).


Sport & Unterhaltung

5.0

das Gym steht grundsätzlich zur Verfügung, wegen des verhältnismäßig kleinen Raumes dürfen ihn aber immer nur maximal 2 Gäste betreten. Und als wir hörten, dass er nach jeder Nutzung aufwendig desinfiziert wird, haben wir auf eine Nutzung verzichtet. Aber die 3-stündigen Wanderangebote mit Marcel, einem agilen, kenntnisreichen Schweizer, in die Umgebung, haben wir gerne angenommen und sind sehr zu empfehlen. Abends spielen Bands auf mit sehr guter Musik, auf der man eigentlich gerne tanzen möcht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

August 2020

Tolles Hotel mit freundlichem Personal - perfekt

6.0/6

Super, schönes Erwachsenenhotel. Hier kann man sich sehr gut Erholen! Die ruhige Lage an der Cala Mesquida ist genau das was wir suchten.Ein Traum Urlaub, leider viel zu wenig Auslastung für dem August obwohl sich die Insel so sehr gemüht, um den Urlaub so sicher wie möglich zu machen.


Umgebung

6.0

Das Hotel is in ruhiger Lage ca 300m vom Strand entfernt. Ein paar Geschäfte sowie Lebensmittelhandel sind in Gehweite. Nach Cala Ratjada sind es mit dem Bus ca 10 Minuten oder zu Fuss ca 40 Minuten. Diese Lage war uns auch bewusst wir kennen diese Umgebung schon lange und genau das schätzen wir an diesem Ort so.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr gross, Total sauber und mit super bequemen Betten. Das Badezimmer könnte allerdings langsam eine Renovierung vertragen es riecht leider nicht mehr so angenehm. Es wurde täglich geputzt.


Service

6.0

Sehr kompetent und hilfreich. Ich hatte vor Anreise um einen Wasserkocher gefragt welcher mir dann auch gleich nach Ankunft aufs Zimmer gebracht wurde.


Gastronomie

6.0

Das Essen war lecker und immer genügend Auswahl. Die „Buffet“ Leistung zu Corona Zeiten wurde super gelöst. Vorspeisen und Nachspeisen wurden auf kleinen Tellern vorbereitet, die Hauptspeise konnte man sich am Buffet aussuchen und dies wurde vom Koch auf den Teller gelegt. Kein Kontakt vom Kunden mit Essen und Geschirr. Wirklich super gelöst. Die Tische + Stühle wurden nach jedem Gast desinfiziert. Hier in Österreich und Deutschland könnten sich viele Hotels Was davon abschauen! Das Personal ist


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

KK (51-55)

Juli 2020

Geheimtipp

6.0/6

Hotel mit besonderem Flair, dezent, zurückhaltend, ruhige Umgebung, kein Auto-/Straßenlärm, toller großzügiger Garten, viel Platz, Angebot Stretching, Yoga mit Top Trainern, wunderschöner Weg zum Strand/durch Dünen, tolle Sicht auf Bucht


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

bestens gepflegt


Service

Nicht bewertet

zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gut gelöst in Coronazeiten


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr schön, vor allem die Liegen/Daybeds


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Oktober 2019

Suchen Sie Ruhe? Dann sind Sie hier genau richtig!

6.0/6

Guter Service und freundliches Personal. Ein paar Renovierungen sind notwendig aber angeblich stehen die auch an. Wer Ruhe möchte, ist hier genau richtig!


Umgebung

5.0

Zum Strand muss man ca 200m gehen aber der ist wirklich schön!


Zimmer

5.0

Die Suite mit Whirlpool ist ein Traum ABER das lassen die sich auch sehr Gut bezahlen :-)


Service

5.0

Sehr nettes Personal wo wirklich ALLE ausnahmslos freundlich sind.


Gastronomie

4.0

Fischesser kommen hier sehr auf Ihre kosten. Fleisch ist leider zu sehr Tod und trocken. Auswahl aber gut. Es wäre schön, wenn noch ein bisschen mehr frisch vor Ort gemacht würde. Einmal habe es Nudeln aus einem Käseleib. Das war WELTKLASSE. Davon hätte ich mir noch etwas mehr gewünscht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur gechillt und der Animateur hat seine Sache sehr gut gemacht. Eine Ruhestörung war dadurch nicht gegeben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micaela (51-55)

Oktober 2019

Es war einmal, und is(s)t nicht mehr..............

3.0/6

Wir waren mittlerweile das 7. mal hier; werden definitiv nicht wieder kommen; näheres in der Beschreibung. Das Hotel ist absolut in die Jahre gekommen; und, wie sagt man so schön:"Es müsste einiges getan werden, sei es am Aussenputz, an der Fassade, usw. Ich fragte den Poolmeister ob er mir sagen könne, wie warm oder kalt das Wasser sei, hier wurde der Finger hinein gehalten und geschätzt :-( nun ja, so ging ich wieder einmal nicht in dieses stehende Gewässer. Diese swim-up-bar ist meines Erachtens nicht so dolle.


Umgebung

4.0

relativ abgelegen, mit Metwagen alles kein Problem; Busse fahren auch regelmäßig, oder eben ein Taxi ordern. Die Cala Mesquida galt lange als Geheimtipp, leider ist es das nicht mehr; insgesamt wunderbares Naturschutzgebiet, würden nicht einige Touris ihren Müll entsorgen, sogar in den Dünen.


Zimmer

2.0

Dieses Mal eher schlecht; Zudecke war bei Anreise stark verschmutzt, mit unerklärlichen Flecken (Kakao oder gar Blut); dies darf unseres Erachtens nicht sein. Zudem hatten wir die letzten zwei Tage einen Pilz im Badezimmer; dieser wuchs aus der Decke, denn das Duschbad ist nicht gänzlich gefliest, bis oben. Der Stiel dieses Pilzes hatte eine circa Länge von10 cm und der Kopf sah aus, wie eine vollgesaugte dicke Zecke, mit Hut. Uns wurde Anfangs nicht geglaubt; wir sprachen mit einer mehr als zuv


Service

4.0

Die Jungs und Mädels geben ihr Bestes; der frühere Restaurantchef war wesentlich empathischer; man merkt deutlich die Anspannung beim Personal. An der Rezeption selbst, gibt es nur zwei Mädels, die wirklich einen sehr hohen Wiedererkennungs- sowie Sympathiefaktor haben, der "Rest" ist nur auf Verkäufe und upgrades getrimmt. Auch dies war früher sämtlich anders gestaltet. Leider grüßte uns der Direktor des Hotels noch niemals, während unserer gesamten Aufenthalte; auch ein relativ schwer nachvoll


Gastronomie

4.0

Auch hier Essen war gut, jedoch nicht sehr gut. An der Poolbar relativ heiss und fettig. Vor einigen Jahren durfte man sich seinen Salat im Speisesaal noch selbst zusammenstellen; dies ist leider nicht mehr der Fall. Deutliche "Abspeckung" und schwer verträgliche Öle und Fette.


Sport & Unterhaltung

4.0

Absolute Sympathieträger ist der derzeitige Animateur und der Wanderherr aus der Schweiz. Wir konnten an einem Abend wirklich schön tanzen und mitsingen. Auch eine Dame an der Rezeption gibt wertvolle Tipps; wir schätzen sie sehr, sowohl in menschlicher Hinsicht als auch in ihrer Position als Rezeptionistin.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tomic (51-55)

Oktober 2019

Ruhige grosszügige Hotelanlage nur mit Suiten

6.0/6

Super ruhige Hotelanlage mit ausgesprochen freundlichem Personal. Man trifft immer wieder sehr viele Wiederholungstäter (Stammgäste). Als Highlight ist auf jeden Fall der Eventmanager Marcel zu bezeichnen. Er ist immer super nett, freundlich und kennt fast jeden Gast, auch die Gäste, die schon mal da waren. Marcel führt ganz tolle Wander- und Ausflugs Touren an. Ein Ausflug mit Marcel ist immer ein Highlight im Urlaub.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sauber und sehr gepflegt


Service

Nicht bewertet

sehr sehr freundliches und hilfsbereites Personal (ALLE)


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr umfangreich und vielseitig


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

top Zustand, inkl. Sanitäre Anlagen


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Oktober 2019

Empfehlenswert!

5.0/6

Ein schönes Hotel bestehend aus mehreren Gebäuden aus einer sehr soliden Bausubstanz mit großzügig ausgestatteten Suiten. Die Gebäude sind nicht zu groß und fügen sich gut in die Landschaft ein. Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen ist allerdings recht lang. Die fantastische Lage entschädigt aber dafür. Man muss eben einmal über die gesamte Insel fahren. Das Hotel bietet fantastische Wandertouren an, diese liegen abseits der gängigen Pfade und sind ein Service des Hotels.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und gut, nicht hoch modern, aber dennoch komfortabel.


Service

6.0

Alles absolut in Ordnung. Freundlich und stets Auskunft bereit.


Gastronomie

6.0

Die Küche läßt keine Wünsche offen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hervorheben möchte ich an dieser Stelle noch mal die Wandertouren, die alleine für uns ein Grund wären hier wieder hin zu fahren. Man kann Rad fahren, Golfen, Schwimmen und mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja und Franz (51-55)

Oktober 2019

wieder mal ein Wundervolller Urlaub

5.0/6

Es ist ein ruiges Hotel, am Abend mit Vorführungen. Alle Angestellten, ist egal im welchem Bereich, versuchen sie wirklich für die Gäste die wünsche zu ermöglichen. Und der Marcel , der täglich ( ausser Samstag) Wanderungen in die Natur macht ist wundervoll. Sind dann ca um 13.30 wieder im Hotel dann ist faulenzen angesagt. Essen ist sehr gut. wenn man wunsche hat , nur mit dem Kochchef reden. das zimmer ist gross und alles sauber.


Umgebung

3.0

Die Bucht Ist sehr Abgelegen. Am Abend Ausserhalb ist nichts zu feiern. Aber wir wollen es so


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß. Wir hatten eine Dachterrasse mit Wihrlpool und Liegen. war wunderschön. es war immer alles sauber. Das bad ist großzügig, könnte aber mal eine Sanierung brauchen


Service

6.0

Da weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Da wir schon das 4. mal hier waren, kannten uns die meisten schon. Auch die sonder wünsche. ich sage auf jedenfall ein großes Danke an Simon Mit seinen Angestellten an der Rezeption. Dann im restauraunt an Miguel , Roccia, Luis. und natürlich an den Chefkoch der unsere sonder wünsche erfüllte. dann geht es an Mizu weiter, Arthures und seine Kollegin. dann geht es weiter mit Pedro ,Samu, Jordi, Nerea, und und und.......... und natürlich unser wanderer


Gastronomie

6.0

sie erfüllten so weit wie möglich alles zu machen


Sport & Unterhaltung

6.0

der Max war wundervoll.er war immer gut gelaunt und motiviert, dass die Gäste wirklich mitmachten. Wassergymnstik, Schiessen usw


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (61-65)

Oktober 2019

Tophotel an Mallorcas Nordostküste

6.0/6

Tolles Hotel mit großzügiger Anlage und mehreren, dreistöckigen Häusern, angelegt um einen schönen Pool. Hervorragende Küche und tollem Service.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

kevku (70 >)

Oktober 2019

Vanity

6.0/6

Ideales Hotel zum Ausspannen, auch wegen der (fast) ungestörten Ruhe in der Hotelanlage; die Lage lädt zu ausgedehnten Wanderungen in Wäldern / auf Klippen ein. Einziger Nachteil ist die Entfernung vom Flughafen und damit die lange Anfahrt. Insgesamt unser dritter Aufenthalt in diesem Hotel.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

große, helle Suite, guter "room service", keine Beanstandungen, keine erkennbaren Mängel


Service

Nicht bewertet

Der Service im Hotel ist makellos, das Personal - vom Direktor bis zum Zimmermädchen - immer höflich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr abwechslungsreich (auch durch unterschiedliche "Thementage"), reichhaltig und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

nicht genutzt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (51-55)

Oktober 2019

immer wieder

6.0/6

Das Personal war sehr zuvorkommend und nett ,das Essen sehr abwechslungsreich und die Ruhe hat uns einen traumhaften Schlaf beschert. Im Wellnessbereich kann man sich verwöhnen lassen und fühlt sich hinterher wie neu geboren.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susann (51-55)

Oktober 2019

Total entspannter Urlaub

6.0/6

Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Der Strand ist fußläufig gut zu erreichen, so dass wir dort Baden waren, aber die Ruhe am Pool genutzt haben. Wir haben vor Ort das All inclusive Paket dazugebucht. Das war prima, da es in der Umgebung kaum Alternativen zum Hotel gibt. Man kann tolle Küstenwanderungen unternehmen. Selbst Cala Rajada ist zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

6.0

Gemütliche Bucht, toller Sandstrand, keine großen Hotels in dieser Bucht


Zimmer

6.0

Sehr großes Zimmer mit Balkon, 2 Waschbecken, hat alles gepasst


Service

5.0

Nicht jeder Mitarbeiter war gleichmäßig aufmerksam. Aber so ist das eben.


Gastronomie

6.0

Umfangreiches Angebot, für jeden etwas dabei. Wir waren vollkommen zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mir hat das Yogaangebot gefallen! Es werden Wanderungen vom Hotel angeboten, die wir aber nicht mitgemacht haben. Es ist eben ein Erwachsenenhotel, ohne viel Halligalli.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

September 2019

Immer wieder gern!

6.0/6

Ein super schönes Hotel mit bestem Service! Wir haben unser Wunschzimmer im Haus 1 mit Terrasse bekommen, und haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

In Cala Mesquida ist wirklich absolut nichts los. Das sollte man wissen! Die Bucht ist super schön.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind traumhaft schön. Sehr geräumig und toll eingerichtet. Wir hatten eine Terrasse mit kleiner Rasenfläche, auf der eine Hängematte zum Chillen war. Umzäunt von grünen Hecken konnten wir abends unsere Getränke dort genießen.


Service

6.0

Alles perfekt!


Gastronomie

6.0

Mittags kann man a la Carte bestellen, ist schon etwas besonderes so verwöhnt zu werden!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus-Dieter (61-65)

September 2019

Entspanntes Urlauben

5.0/6

Ruhige und sehr saubere Anlage inmitten eines Naturschutzgebietes. Sehr gut geeignet um einige entspannte Tage zu verbringen.


Umgebung

5.0

Rückfahrt zum Flughafen hat trotz früher Morgenstunden (kaum Verkehr) über 2 Stunden gedauert. Es wurden noch ca 10 Hotels angefahren.


Zimmer

5.0

Die Prestigezimmer im Erdgeschoss sind sehr gut und mit bequemen Betten ausgestattet.


Service

5.0

Personal insgesamt sehr freundlich. Vor allem ist uns der Bademeister in Erinnerung geblieben der seinen Job mit sehr viel Freude erledigt hat. Reklamationen wurden zügig erledigt.


Gastronomie

6.0

Hier gibt es die volle Punktzahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

10 Minuten zum Strand. Ansonsten viele Wandermöglichkeiten ab Hotel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

September 2019

Erholung, Entspannung und Glutenfreies Essen

5.0/6

Dieses Hotel ist für alle die Erholung und Entspannung suchen genau das richtige. Dadurch dass keine Kinder erlaubt sind, ist die Atmosphäre eine ganz andere wie in Hotels mit Kindern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits vom Massentourismus , der Transfer dauert bis zu 2 Stunden. Uns störte das nicht, denn wenn man mal raus wollte in die Stadt, dann kann man mit den Öffentlichen Bus fahren bis nach Cala Ratjada...das dauert nur 10 Minuten und kostet 1,90 Euro pro Person.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön eingerichtet,sauber, verfügen über eine Padmaschine , einen kostenpflichtigen Safe, 2 Waschbecken, Klimaanlage , große Betten, einen Fernseher und einen Föhn. Wir haben aber unser Hotelzimmer wechseln müssen weil unser Zimmer dort war wo die Anlieferung erfolgt. Das war uns zu laut. Wir fragten höflich an der Rezeption nach einen Zimmerwechsel und nach 30 Minuten konnten wir auch schon in unser neues Zimmer einchecken. Leider ging da die Padmaschine nicht. Das war mir aber


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind echt toll. Immer freundlich und zuvorkommend. Wenn man ankommt nach der langen Reise dann bekommt man erstmal ein Getränk nach Wahl...Wasser ,OSaft oder Sekt. Die Koffer werden einen aufs Zimmer gebracht, Die Kellner beweisen immer sehr viel Etikette. Einmal habe ich versehentlich beim Mittagessen meine unbenutzte Gabel vom Tisch gestoßen. Sofort kam eine Kellnerin und tauschte meine Gabel aus. Das dreckige Geschirr wurde immer zügig vom Tisch geräumt.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen gab es im Speisesaal als Buffet. Die Auswahl war groß...es gab eigentlich alles. Ich denke mal, dass es niemanden gab der nix gefunden hat. Was mich sehr freute, war die Auswahl beim Frühstücksbuffet denn da gab es Glutenfreies Essen welches extra ausgeschildert wurde. Da gab es Brot, Kekse, Cornflakes und Müsli. Und es gab alle Sorten von Mich die es gibt. Was mir nicht so zusagte war das Mittagessen. Das wurde am Pool eingenommen. Entweder draußen bei schönem Wetter


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gab es einen Fitnessraum, einen Spabereich, eine Tischtennisplatte, eine Dartscheibe, einen Yogakurs,Pilateskurs,Tennis, Pistolenschießen und jeden Abend bis auf Sonntag, gibt es eine Musikalische Vorstellung am Pool. Man bekommt auch jeden Tag ein neues Blatt aufs Zimmer vom Zimmermädchen wann welcher Kurs stattfindet und wie das Wetter werden soll an dem Tag. Außerhalb natürlich der wundervolle Strand, dann noch die Zahlreichen Wanderwege, nebenan ist eine Ranch, man kann sich Fahrräd


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2019

Nichts für aktive Urlauber

4.0/6

Ruhige Lage. Die Zimmer sind sehr sauber. Essen ist reichhaltig und mittelmäßig. Der Fitnessraum eine große Enttäuschung.


Umgebung

4.0

Es ist eine ruhige Lage, was sehr angenehm ist. Ohne Mietwagen kann es in dem Ort jedoch recht langweilig werden, da der Ort von den drei Vanity-Hotels dominiert wird.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr sauber und haben eine angenehme Größe.


Service

3.0

Der Service war nicht überragend, aber auch nicht schlecht. Man hatte das Gefühl, daß das Personal durch die vergangene Hochsaison etwas ausgelaugt war.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr reichhaltig. Besonders positiv ist mir aufgefallen, daß viele möglichen Unverträglichkeiten bei der Auswahl berücksichtigt wurden. Das Abendessen war auch sehr reichhaltig aber leider weder besonders abwechslungsreich noch schmackhaft. Es war oft fad, so dass wir lieber auswärts essen gegangen sind.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Fitnessraum ist fast schon eine Zumutung. Er befindet sich unten (im Keller), ist sehr klein und die Klimaanlage funktioniert eher nicht. Im Außenbereich standen Spinbikes zur Verfügung, welch hierfür eine Alternative waren, die jedoch schon sehr verrostet sind. Für Sportler ist daher dieses Hotel nicht sehr geeignet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

September 2019

Konzeptuelle Verwirrung

5.0/6

Aus meiner Sicht herrscht im zentralen Management (Viva) des Hotels eine Art von konzeptueller Verwirrung. Auf der einen Seite zieht das Hotel Gäste an, die an Ruhe, Entspannung und Natur interessiert sind. Hierfür sind neben dem weitläufigen Garten, dem sehr guten Essensangebot und der Freundlichkeit des Personals u. a. die folgenden Faktoren verantwortlich: 1. die Exkursionen zum Selbstkostenpreis mit Marcel, der ein stets freundlicher und kompetenter Gästeführer ist, der einem auf kleinen Wanderungen die Natur nahebringt, viel erklärt und atemberaubende Ausblicke ermöglicht. 2. Die Yogastunden mit Ramón, der Yoga wirklich verkörpert und für Teilnehmende mit jedem Kenntnisstand ermutigende Worte findet. 3. Das Sportangebot: Stretching, Workout und Anderes mit Max und eine Salsa-Einheit mit Anna - das alles hat uns viel Freude gemacht. 4. Gegen die Unsitte des Liegenreservierens wird tatsächlich eingeschritten (die Handtücher werden nach einer Frist von 20 Minuten abgeräumt), sodass kein "Reservierungsstress" entsteht. Auf der anderen Seite spricht das Hotel eine Gästegruppe an, die zu der erst genannten nicht gut passt. Hierfür sind aus meiner Sicht insbesondere die folgenden Faktoren verantwortlich: 1. Das All-inclusive-Angebot, das ganztägig Alkohol mit beinhaltet. 2. Die Einrichtung einer "Swim-up-Bar", die dazu führt, dass Personen mit ihren Getränken nicht nur im Pool sitzen, sondern auch durch den Pool gehen und Getränke rings herum auf dem Rand abstellen. Ich finde das unhygienisch und sehr unangenehm für Menschen, die tatsächlich schwimmen möchten. Während unseres diesjährigen Aufenthalts kam uns einmal ein offensichtlich stark angetrunkener Gast vor dem Abendessen entgegengewankt, und das Reinigungspersonal musste einmal morgens Erbrochenes neben einer Liege beseitigen. So etwas war uns bei unseren beiden vorherigen Aufenthalten nicht aufgefallen. Andere Stammgäste haben uns gegenüber die Befürchtung geäußert, dass derartige Erscheinungen zunehmen könnten und sie das Hotel dann nicht mehr als Urlaubsort wählen würden. Ich fände das sehr schade, weil es sich eigentlich um ein sehr angenehmes Hotel, ein richtiges kleines Paradies zum Ausspannen, handelt. Vielleicht wäre es gut, sich einmal ein bisschen Zeit zu lassen, um einen Gästestamm aufzubauen, der dieses Konzept zu schätzen weiß.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

September 2019

Ruhiges Hotel

4.0/6

Zimmer, Service und Anlage waren sehr schön. Außenanlagen waren gepflegt. Sehr schön ruhig. Es gab sehr viele vegane und vegetarische Gerichte.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2019

Weiterempfehlung mit kleinen Mängeln

5.0/6

Ein Hotel für einen ruhigen und entspannten Urlaub mit kleinen Mängeln. Die komplette Anlage ist sehr gepflegt. Der Pool war leider sehr kalt, aber als Alternative gibt es einen Outdoor Whirlpool und den Indoorpool. Liegen sind sehr bequem und immer is ausreichender Zahl vorhanden (wenn nicht direkt am Pool, dann im angrenzenden Garten).


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage, perfekt zum Runterkommen und Entspannen. Wer Action sucht, ist hier absolut falsch! Cala Mesquida ist sehr klein und übersichtlich - 2-3 Supermärkte, eine Sportsbar und ein Arzt. Transferzeit war bei uns 2,5 Stunden. Der Strand liegt ein paar Gehminuten entfernt und ist wunderschön. Ein Mietwagen ist zu empfehlen, da man doch sehr weit vom Schuss ist.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im EG mit Terasse und Garten. Das Zimmer war sauber und sehr geräumig, aber leider etwas in die Jahre gekommen. Der Duschbereich gehört sich renoviert. Auf Kleinigkeiten wird oft nicht geachtet, als Beispiel ein völlig verrosteter Badmülleimer. Unser Bett war sehr bequem - nicht zu hart und nicht zu weich.


Service

5.0

Leider hatte man das Gefühl, dass das Personal schon etwas ausgezerrt von der Saison war. Manch einer wirkte eher genervt und gelangweilt. Stellenweise hatte man das Gefühl es wird einem nicht richtig zugehört (Service Frühstück/Abendessen und Poolbar). An der Rezeption wurde uns immer freundlich und nett weitergeholfen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten all inclusive gebucht. Zum Glück, den die Preise für Getränke sind eher teuer. Frühstück: Reichlich mit großer Auswahl. Jeden Tag gab es frische Spiegeleier (auch mit Toppings), Rühreier und Pfannkuchen. Sensationell waren die frisch zubereiteten Smoothies, ca. 4-5 verschiedene! Auch bei Säften war eine große Auswahl vorhanden. Einzig alleine die Wurstauswahl war, zumindest für uns, zum Davonlaufen. Eine Sorte Salami, ansonsten nur undefinierbare Wurst (ähnlich wie Presssack?) und ges


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter und Gabi (70 >)

September 2019

Sehr empfehlenswertes Adults Only Hotel

6.0/6

Das Vanity Suite Hotel hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht erfüllt und sogar übertroffen. Es liegt in einer sehr schönen, gepflegten , großen Gartenanlage mit viel Baumbestand, der zusätzlich Schatten spendet. Es ist ein reines Adults Only AI Hotel ab 16 Jahren mit vorwiegend deutschsprachigen Urlaubern, einige Engländer, Franzosen, Skandinavier.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ca. 300m von dem Dünenstrand der Cala Mesquida entfernt, der über einen gepflasterten Fußweg schnell zu erreichen ist. Es gibt zwei kleine Supermärkte in der Nähe des Hotels für Artikel des täglichen Bedarfs (z.B. Bildzeitung und andere deutsche Illustrierten). Am Strand werden Liegen, Schirme und balinesische Betten vermietet. Es gibt eine Beachbar mit sanitären Anlagen (Fremdanbieter).


Zimmer

6.0

Das Hotel besteht ausschließlich aus Suiten unterschiedlicher Ausstattung und Größe (Badewanne mit Jacuzzi, begehbare Dusche und Doppelwaschtisch). Wir hatten eine Premium-Suite im 2.Stock mit tollem Blick in den Garten. Ansprechend fanden wir die räumliche Abgrenzung von Wohn-, Schlaf- und Sanitärbereich. Großer Flat-TV mit vielen deutschen Programmen.


Service

6.0

Das gesamte Personal war ausnahmslos freundlich und hilfsbereich. Das haben wir bisher in vielen Jahren in keinem anderen Hotel so erlebt. Ausgezeichneter Service.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücks/Abendbuffet war von ausgezeichneter Qualität und Vielfalt. An manchen Tagen mit Live-Untermalung von Klavier und Zither. Jeden Morgen gab es Sekt. Abends gab es unterschiedliche Themenabende. Mittags konnte man leckere Gerichte a la carte essen. Sowohl am Morgen, Mittag und Abend konnte man auch im Freien essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness-, Wellness- und Sportangebote (z.B. vierstündige Wanderungen mit "Marcel" haben wir nicht in Anspruch genommen. Jeden Mittag eine halbe Stunde Aqua-Gymnastik im Pool mit Hintergrundmusik. ansonsten eine angenehme Ruhe rund um den großen Pool. Jeden Abend ab 21.00 Uhr Live-Shows oder Ambiente-Musik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (56-60)

September 2019

Wer Ruhe sucht ist hier genau richtig.

6.0/6

Sehr ruhiges Hotel.Nicht weit vom Strand.Zum Entschleunigen sehr gut geeignet.Nix für Party Freunde.Es gibt die Möglichkeit draußen zu speisen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

September 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel ,alles Tip Top alles sehr sauber,freundliches und hilfsbereites Personal, da gibst nichts zu meckern.Das Essen war vom Allerfeinsten und sehr abwechslungsreich.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isa (46-50)

September 2019

Entschleunigung auf hohem Niveau, jederzeit wieder

6.0/6

Ruhe und gediegener Luxus in landschaftlich schöner Lage und in Kombination mit tollem Personal und sympathischen Gästen


Umgebung

5.0

Transfer war mit fast 3 Stunden länger als der Flug. Der Strand ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen und inoffiziell in ruhigere und (kinder)lebhaftere Abschnitte aufgeteilt. Dank guter Lage zwischen Küste und Pinienwäldern und Bushaltestelle vor der Tür auch als Ausgangspunkt für Ausflüge ohne Auto gut geeignet. Geschäfte und Apotheke sind in der Nähe, werden aber Dank AI-Möglichkeit nicht unbedingt gebraucht.


Zimmer

5.0

Geräumig, hell, gemütlich und selbst in der "niedrigsten" Kategorie mit großem Balkon und großem Fernseher.


Service

6.0

Superfreundliches, liebenswürdiges Personal auf der ganzen Linie, jedes Anliegen wurde umgehend erledigt und meist noch besser als erwartet. Auf die Frage nach dem Busfahrzeiten bekamen wir Fahrpläne und Ausflugstipps ausgedruckt, schon am zweiten Abend hatten sich die Kellner unsere Getränkewünsche gemerkt, Animateure sprechen uns schon am zweiten Tag mit Namen an (und das machen sie mit allen...)


Gastronomie

5.0

Sowohl am Buffet als auch im Asia Fusion Restaurant gute Qualität, ansprechende Aufmachung und große Auswahl, v. a. am Buffet viel Abwechslung. Mittags ist das Angebot auf den ersten Blick eingeschränkt, aber wer offen für Tapas ist, wird gut bedient und findet auch sonst immer was. Im Rahmen des Angebots sind auch immer Sonderwünsche drin.


Sport & Unterhaltung

6.0

Dezente Animation für Ruhesuchende. Bogenschießen, Yoga, geführte Wanderungen zu landschaftlichen Highlights und sogar Aquagym war keine peinliche Veranstaltung. Rezeption und hoteleigener Wanderführer helfen bei der Organisation von Ausflügen, Mietwagen, Tennisunterricht etc. Abends gab es fast täglich qualitativ gute musikalische Unterhaltung vom Flamencoabend bis zu Balladen der 80er bis ca. 22:30 oder 23:00 Uhr. Wer Party sucht, wird hier nicht fündig, ist aber für kleines Geld schnell in Ca


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (46-50)

September 2019

Ein Traumurlaub

6.0/6

Ein absoluter Traumurlaub, toller Service, schöne Zimmer , excellente Küche es gab absolut nichts zu bemängeln. Wir werden garantiert Stammgäste dort.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (26-30)

September 2019

Schönes Hotel, ruhige Lage mit ein paar Abstrichen

5.0/6

Wir wollten ein paar Tage Erholung suchen und haben dafür dieses schöne Hotel an einer schönen Bucht etwas abseits gelegen, ausgesucht.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war gut. Allerdings ist in Cala Mesquida nicht so viel los für jüngere Paare. Hier empfiehlt sich auf jeden Fall ein Mietwagen mit dem man in die nächstgrößeren Orte fahren kann. Wir haben hier 5 Tage verbracht und haben uns gut erholt.


Zimmer

5.0

Die Suiten sind sehr groß und geräumig. Alles ist sauber, allerdings könnte man noch etwas mehr machen, siehe Bilder. Im Bad gab es eine Whirlpoolbadewanne, hier waren die Düsen und Armaturen allerdings sehr verkalkt und auch grünlich verfärbt, wir haben hier definitiv nicht gebadet. Im Großen und Ganzen sind die Zimmer aber auf jeden Fall geräumig und man hält sich im Zimmer ja meistens eh nur zum Schlafen auf. Daher hat es auf jeden Fall gereicht.


Service

6.0

Der Service war von Anfang bis Ende top. Alle haben gut deutsch gesprochen und wenn nicht, dann sehr gutes Englisch. Hier hat man auf jeden Fall keine Verständigungsprobleme. Am ersten Abend kamen wir sehr spät abends an, hier wurden für uns aber extra noch belegte Sandwiches und Obst mit Wasser und einer Flasche Wein im Restaurant bereitgestellt, das fanden wir wirklich super nett! Auch alle Kellner und übrigen Servicekräfte waren sehr fürsorglich und nett. Besonders in Erinnerung geblieben ist


Gastronomie

6.0

Das Essen war der absolute Hammer! Hier gab es etwas für Jeden, wer hier nichts zu Essen findet, ist selber Schuld. Vom Frühstück bis zum Abendessen gab es hier durchgehend nur spitzen Essen. Vor allem das Dessertbuffett hatte es uns angetan, vom selbstgemachten Eis mit Zutaten, die man sich dazu nehmen kann, bis hin zum Schokobrunnen mit Früchten waren hier keine Wünsche offen. Fisch, Fleisch, vegetarisch, vegan, hier gab es einfach alles in einerhammer Qualität, großes Kompliment an die Küche,


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir hier nur zur Erholung waren und auch nur 3 volle Tage hatten, haben wir hier eher keine Freizeitangebote genutzt. Wir hatten leider nur einen wirklich guten Strandtag, an den anderen beiden Tagen war hier der Wind so stark, dass man leider in der Bucht nicht baden konnte, da haben wir eher unseren Mietwagen genutzt und Cala Millor sowie Palma besucht. Uns ist auch aufgefallen, dass das Wetter zwischen dem Norden, in dem wir waren und der eher südlicheren Region sehr unterschiedlich war, w


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2019

Tolles Hotel abseits der Bettenburgen

6.0/6

Tolles Hotel in super Lage in einer Bucht. Nicht so viel Massentourismus wie anderswo. Die Anlage ist mit schönen Pflanzen gestaltet, die Pools sind mit kindgerechten Spielgeräten ausgestattet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lucas (19-25)

August 2019

Jederzeit wieder

6.0/6

Hotel war sauber. Personal super freundlich. Jeden Tag abwechslungsreiches Essen, für jeden was dabei. Und der Strand ist ein Traum, kristallkares Wasser und feiner Sand.


Umgebung

6.0

Ca eine Stunde vom Flughafen entfernt


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maja (31-35)

August 2019

Ein traumhaftes Erwachsenenhotel - Ruhe pur!

6.0/6

Das Vanity Suiten & Spa ist ein Erwachsenenhotel in Cala Mesquida. Das Hotel ist extrem sauber, ordentlich und gepflegt und das Essen ist einfach nur fantastisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

August 2019

Ruhiger, entspannter Urlaub.

5.0/6

Das Hotel macht einen gepflegten Eindruck. Täglich sind Gärtner und Handwerker unterwegs, um die Anlage in Schuss zu halten. Bei der Ankunft um 10 Uhr wurde uns die Einnahme eines späten Frühstücks angeboten, bis das Zimmer vollends gerichtet war. Das war sehr angenehm, da wir seit 3.30 Uhr unterwegs waren. Auch für Langschläfer ist das Frühstücksbuffet bis 11.30 Uhr optimal. Auch das Abendbuffet mit täglich wechselnden Länderspezialitäten ist sehr reichhaltig - man könnte alleine schon vom Salat- bzw. Vorspeisenbuffet satt werden. Täglich gab es ein unaufdringliches Vormittags-Animationsprogramm und jeweils einen geführten Ausflug bzw. Wanderung. Jeden Abend spielte eine andere Liveband auf der Terrasse vor der Bar. Das Vanity Suites ist ein ruhiges Erwachsenenhotel. Bis zum schönen Dünen-Sandstrand sind es zu Fuß 10-15 Minuten. Der Aufenthalt war sehr erholsam! Gerne kommen wir wieder!


Umgebung

5.0

Transfer ca. 1 Stunde von Palma. Der Ort Cala Mesquida selbst ist sehr klein, mit 5 Hotels, 2 kleinen "Supermärkten" und einer Apotheke.


Zimmer

5.0

Fön, Bademantel, Duschgel und Shampoo vorhanden. Breite, bequeme Betten.


Service

5.0

Alle waren sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Für Langschläfer ist das Frühstücksbuffet bis 11.30 Uhr optimal, allerdings ab 10 Uhr nicht mehr ganz so umfangreich. Auch das Abendbuffet mit täglich wechselnden Länderspezialitäten ist sehr reichhaltig - man könnte alleine schon vom Salat- bzw. Vorspeisenbuffet satt werden. Gepflegte Kleidung war erwünscht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Täglich gab es ein unaufdringliches Vormittags-Animationsprogramm und jeweils einen geführten Ausflug bzw. Wanderung. Jeden Abend spielte eine andere Liveband auf der Terrasse vor der Bar. Großer Pool mit Bademeister und Poolbar, Wassergymnastik, Liegen mit weichen Auflagen und Sonnenschirm, sowie Himmelbetten mit Sonnensegel und Vorhängen, Tischtennis, eine Art Golf auf kleinem Platz, Pistolen- und Gewehrschießen, Yoga. Fitness- und Wellnessanlage nicht besucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Juli 2019

Zimmer schlecht, der Rest super

4.0/6

Nach 4 Jahren mit großer Vorfreude wieder gebucht....und leider enttäuscht worden. Nicht als Stammgast erkannt worden.


Umgebung

5.0

Traumhaft. Transfer war wie erwartet. DerxEmpfsng anfangs auch...


Zimmer

2.0

Haben Zimmer in Haus 3 Erdgeschoss erhalten,obwohl wir das im Reisebüro ausdrücklich NICHT gewünscht hatten. Die Zimmer rochen stark muffig/modrig. Unmöglich zu bewohnen. Hinzu kam ein Safe,der mit Schlüssel abzuschließen war??? Nicht sehr zeitgemäß. Wir konnten am nächsten Tag in eine so genannte Premiumsuite umziehen. Safe entsprach internationalem Standard, dafür war die Klimaanlage nicht funktionsfähig. Es kam nur nur warme Luft heraus, die teilweise wärmer war als zu bestimmten Zeiten drauß


Service

5.0

Die Rezeption hat sich um jedes Problem sehr bemüht. Äußerst höfliche Mitarbeiter. Für die mangelhaften Zimmer und das häufig nicht verfügbare WLAN für Huawei und Apple Nutzer konnten sie ja nichts.


Gastronomie

4.0

War sehr lecker,aber vor 4 Jahren noch überwältigender


Sport & Unterhaltung

6.0

Für ein adults only hotel super. Dank Marcel gibt es super Ausflüge, bei denen man immer etwas Neues erfahren kann. Er ist für viele der Grund, wiederzukommen. Für mich der einzige.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

verena (31-35)

Juli 2019

Erholung Pur

6.0/6

Ein super schönes Hotel, mit toller Außenanlage und super Essen. Für alle die Ruhe und Erholung suchen. Wenig Geschäfte in der Nähe aber für uns ist das unser liebstes Hotel auf Mallorca. Immer wieder gerne! Neben dem hotel ist ein Reiterhof , wo man tolle Ausritte machen kann.


Umgebung

6.0

Die Fahrt ist etwas länger, da nie sicher ist , wieviele Hotels vorher angefahren werden. Lohnt sich aber.


Zimmer

6.0

Wir haben sehr gut geschlafen. Zimmer sind sehr sauber und wirklich schön.


Service

6.0

Nettes freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr leckere Speisen, große Auswahl, super großer Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Piet (51-55)

Juli 2019

Tripp

4.0/6

Anfangs wurden wir in sehr muffigen, renovierungsbedürftigen Zimmern mit veraltetem safe untergebracht. Das angebotene Upgrade für 24 Euro pro Nacht schlugen wir aus und bekamen es nach Beschwerde kostenlos. Diese Zimmer waren bis auf den safe und den Geruch identisch. WLAN war oft nicht verfügbar.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ok


Service

Nicht bewertet

Die Behandlung zum wlanproblem war nicht zufriedenstellend.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War in Ordnung


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr sauber


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juli 2019

Gerne wieder

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit exzellentem Service, Zimmern und Lage. Ein wunderschönes Hotel für Erwachsene. Hier kann man sich super entspannen


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt am Meer


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Dachterrasse, sehr zu empfehlen


Service

6.0

In allen Bereichen wurde Service groß geschrieben


Gastronomie

6.0

einfach nur lecker, alle Mahlzeiten waren ein Genuss


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Gastro
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Lobby
Gartenanlage
Lobby
Gartenanlage
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Gastro
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Außenansicht
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Gastro
Gartenanlage
Pool
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Sport & Freizeit
Lobby
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Strand
Ausblick
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Lobby