Hotel HM Mar Blau

Hotel HM Mar Blau

Ort: Sa Coma

75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.4
Service
5.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Petra (56-60)

September 2021

Wir waren rundum zufrieden.

5.0/6

Das Hotel lag in reizvoller Umgebung und ruhiger Lage, geschmackvoll von der Außenansicht. Ein kleines Manko war die etwas weite Entfernung zum Zentrum von Cala Millor. Am dicht gelegenen Strand gab es nicht immer genügend Liegen zu mieten.


Umgebung

3.0

Die Anfahrt von Flughafen zum Hotel ging recht flott in ca. 70 Minuten mit dem Bustransfer.


Zimmer

5.0

Bei unserer Ankunft wurde uns mitgeteilt das wir ein Upgrade unserer Buchung erhalten und statt des gebuchten Studios ein Appartement zur Verfügung gestellt bekommen. Das Appartment war super mit 2 Zimmern und riesigen Balkon. Zimmerreinigung war tadellos.


Service

5.0

Immer freundliches Personal , zuvorkommend und jederzeit für Fragen empfänglich.


Gastronomie

4.0

Leckeres Büfett und reichlich Auswahl. Man konnte drinnen und draußen sitzen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wurden wenig genutzt. Ein kleines Manko ist die etwas abgelegene Lage zum Zentrum Cala Millor, die wir mit Leihfahrrädern gelöst haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

September 2021

Alles Gut , Zufriedenstellend

5.0/6

Das Hotel ist so wie beschrieben ist aber schon in die Jahre gekommen für mich hat das Hotel eher 3⭐⭐⭐statt wie beschrieben 4⭐⭐⭐⭐.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage.


Zimmer

5.0

Zimmer war in Ordnung,


Service

5.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Frühstück war gut Snacks gab es so ab 16.00 Uhr. Hamburger,Pizza,Hot Dogs und Nudeln mit Tomatensoße. Das Abendessen war die ersten 3 Tage gut und danach wurde nur noch 1seite vom Büfett bestückt und das essen wurde auch schlechter


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oktay (31-35)

September 2021

Befriedigend

3.0/6

Ich sag mal so wenn ich nur noch das Geld zu Verfügung hätte um Urlaub zu machen würde ich dieses Hotel nehmen . Wo ich sagen kann ist Ok „Befriedigend“


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

September 2021

Kein 4 Sterne Standard

3.0/6

Kein 4 Sterne Standard Der erste Schock waren die sehr stark durchgelegenen Matratzen ,außerdem wackelten die Gestelle auf Rollen schon bei geringer Bewegung. Nach 2 Tagen bekamen wir härtere Matratzen,leider kam da das Regenwasser durch die Decke an einer schon sichtbar undichten Stelle! So zogen wir dann in ein größeres Appartement ,mit guten Betten,allerdings sehr runter gekommenes Bad,undichte Duschkabine,defekteWasseramatur sowie offene Kabel beim Fön. Das Interior,Deko insgesamt sehr lieblos . Das Essen in HP entsprach eher 3 Sterne,das war aber für uns ok. Dennoch brachen wir die Reise vorzeitig ab,da wir uns dort insgesamt nicht wohl gefühlt haben. Die Angestellen waren sehr höflich und bemüht. Ruhiges Hotel,nicht hellhörig.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2021

Erholsamer Kurzurlaub in einem wunderbaren Hotel

6.0/6

Dieses Hotel ist ruhig gelegen, wenige 100 m vom Strand von Cala Millor entfernt. Das Hotel besteht aus 4 jeweils vier geschossigen Gebäuden mit Garten und Bäumen dazwischen. Im Hochsommer könnte der Pool vielleicht zu klein sein, aber jetzt im September waren noch viele Liegen frei. Die Liegen sind übrigens nicht diese unansehnlichen Standardliegen, sondern vielmehr stabile Metallliegen, die sehr wertig aussehen. Das ganze Hotel incl. unseres Apartments war sehr sauber und gepflegt. Das Personal war durchweg freundlich und sprach auch sehr gut deutsch. Das Essen war absolut in Ordnung. Dafür, dass das Hotel vielleicht zu einem Drittel gebucht war, war die Auswahl wirklich in Ordnung und es gab für jeden etwas. Beim Frühstück hätten wir gerne auch Vollkornbrot gehabt. Schön war die mallorquinische Ecke, mit warmen und kalten Spezialitäten. Insgesamt wurde im Hotel auf die Einhaltung der Maskenpflicht im Gebäude geachtet, draußen benötigte man sie nicht. Die Animation können wir nur für das abendliche Programm bewerten. Die Kinderdisco kann man als solche leider nicht bezeichnen, da lediglich Musik ohne Animation vom Band gespielt wurde. Die Show, die wir gesehen haben, war sehr unterhaltsam, wohingegen der DJ am übernächsten Abend eher das ältere Semester angesprochen hat. Am nächsten Abend wurde Bingo gespielt, allerdings war das Interesse daran ausgesprochen gering. Die Getränke der all inclusive Gäste waren gut und vielfältig, lediglich bestimmte Markenspirituosen waren darin nicht enthalten. Insgesamt waren wir sehr zufrieden und können dieses Hotel guten Gewissens jedem weiterempfehlen. Besonders möchte ich noch erwähnen, dass wir fast immer draußen gegessen haben, da die Terrasse mit einer ausrollbaren Markise geschützt war.


Umgebung

5.0

Mit dem Auto sind wir ungefähr 45 Minuten vom Flughafen gefahren. Parkmöglichkeiten waren gut, da nicht sehr viele Gäste ein Auto hatten. Im Hochsommer kann es sicher schwieriger sein, da auch normale Wohnbebauung in unmittelbarer Umgebung ist. Es sind wenige Gehminuten bis zum Strand von Cala Millor. Etwas weiter ist es bis Sa Coma in die andere Richting.


Zimmer

5.0

Unser Apartment war sehr sauber, die Klimaanlage, der Fernseher und der Kühlschrank funktionierten und es gab bei Bedarf frische Handtücher. Wenn man keine Verpflegung, sondern nur Übernachtung bucht, ist die Küche nicht ausreichend ausgestattet. Es gab bei uns keine Gläser, lediglich 2 Tassen, 2 Teller, 2 Messer und 2 Gabeln, 1 Topf. Das war alles. Auf dem Balkon stand 1 Tisch mit 2 Stühlen sowie ein Wandwäschetrockner.


Service

6.0

Wir konnten Strandtücher, die es gegen Kaution zu leihen gab, gegen frische tauschen. Ebenso wäre eine Verlängerung unseres Aufenthaltes in unserem Apartment möglich gewesen. Insgesamt war das Personal sehr zügig mit dem Abräumen des Geschirrs.


Gastronomie

6.0

Trotz eher geringer Gästeanzahl war die Auswahl wirklich gut und alles schmeckte. Es gab täglich wechselnde Fleisch- und Gemüsesorten, sowie auch Paella und Showcooking. Die mallorquinischen Spezialitäten haben uns auch geschmeckt. Es herrschte insgesamt eine ruhige Atmosphäre und man konnte sich gut unterhalten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (61-65)

September 2021

Nos vemos, ens tornarem a trobar

5.0/6

Für Leute die Ruhe suchen absolut zu empfehlen, weg vom Trubel und trotzdem nicht weit weg von allem Strand, einkaufen................. Einziges Manko für mich das W-lan war fast nicht nutzbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Die Mädels an der Rezeption absolut Hilfsbereit, waren sofort da wenn man etwas brauchte von Fahrservice bis Wäschedienst nur Positiv.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sinah (31-35)

September 2021

Einmal und nie wieder

4.0/6

Das Hotel ist sehr abgelegen, dafür aber ruhig. Die Poolanlage ist schön gestaltet, es gab genügend Liegen für alle Gäste. Der Spielplatz ist sehr lieblos gestaltet, wir haben lieber andere genutzt. Größtes Manko ist das Essen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen, bis zum Strand braucht man etwa 15min.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement, das genügend Platz geboten hat. Allerdings sind die Zimmer, vor allem das Bad, schon etwas in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Wir haben All Inclusive gebucht. Das Frühstück war nicht nach unserem Geschmack, Joghurt aus dem Becher, viel Frittiertes, Obst aus der Dose. Zum Mittag- und Abendessen gab es immer das Gleiche: Salat, Pommes, Pizza, Nudeln, Reis. Nach dem 3. Tag konnten wir es nicht mehr sehen. Mehr Abwechslung wäre schön gewesen. Die Cocktails waren als solche nicht zu identifizieren, einfach nur gepantscht. Das Restaurant erinnert eher an eine Kantine, die Tische sind sehr lieblos eingedeckt. Keine Tischdecke


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

September 2021

Wir würden hier kein zweites Mal Urlaub machen.

3.0/6

Das Hotel machte einen guten Eindruck. Etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer waren sauber. Das Treppen Haus eher nicht. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Leider war das Essen sehr schlecht. Falls man hier Urlaub machen möchte dann höchstens mit Frühstück. Animation eher schlecht oder gar nicht. Sehr ruhig.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas abseits. Ruhig zwischen Calar Millor und Sa Coma.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sauber, aber in die Jahre gekommen. Duschwanne.


Service

4.0

Ganz nett. Leider sprachen nicht alle Mitarbeiter Deutsch.


Gastronomie

2.0

Essen war schlecht. Mitarbeiter waren nett und hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool Anlage war sehr schön. Fitness und Wellness möglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

August 2021

4 Sterne Hotel auf Wish bestellt

3.0/6

Animation war katastrophal bzw. nicht vorhanden. Das Essen war ok aber nicht der Knüller. Ab 11 Uhr gibt es keine Getränke mehr. Die Angestellten schauen sehr genau auf die Uhr und wenn man mehr als zwei Getränke auf dem Tisch hat wird man bestimmt darauf hingewiesen dass man nicht mehr bestellen soll. Insgesamt war es nicht katastrophal aber auch nicht gut. An allen Ecken wird gespart.


Umgebung

3.0

Der Weg an den Strand ist ok. Die Hotelanlage ist wie auf Wish bestellt.


Zimmer

4.0

Waren sauber aber eben alt. Die Zustellbetten waren bei Ankunft in richtige Betten umgebaut. Das Ehebett waren 2 Betten aneinander gestellt und rutschen auseinander. Im Bad gab es viel zu wenig Ablagefläche für Duschgel etc. Klimaanlage klappert. Insgesamt ok.


Service

3.0

Das Personal war freundlich aber die Regeln die eingehalten werden müssen sind fragwürdig. Animation war eine Katastrophe. Sie kann nichtmal Englisch. Um 11 Uhr ist alles dicht. Musik aus, Licht aus etc.


Gastronomie

4.0

Essen war ok aber keine glutenfreien Produkte. Yoghurt war ungenießbar. Nur eine Marmelade. Gut waren die frisch auf dem Grill zubereiteten Speisen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab nix.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Valerie (19-25)

August 2021

Schönes hotel

5.0/6

Schönes Apartment Hotel, relativ gute Lage mit Pool :) wir würden jederzeit wieder kommen. Es sind auch ausreichend Parkplätze vorhanden um das Hotel


Umgebung

6.0

Cala Milor ist zu Fuß ca. 1 km entfernt Wir hatten ein Auto und waren innerhalb von 2 Minuten am Lidl oder carrefour


Zimmer

6.0

Sauber, zimmermädchen gründlich Einzige was fehlt wäre ein wasserkocher, Spülmittel und scharfe Messer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antje (41-45)

August 2021

Mehr Schatten als Licht

3.0/6

4 Sterne- fraglich! Nur gut das wir bereits schon des öfteren in 4 aber auch 3 Sterne hotels in Spanien waren. Sonst hätte ich womöglich noch geglaubt dass das hotel 4 Sternen entspricht. Allenfalls preislich möchte man hier mit den "guten" mitspielen. Es ist ein hotel in das man mit geringen Ansprüchen sicher einen angenehmen Aufenthalt erlebt. Uns stört es allerdings gewaltig das man in einem lauten, recht ungemütlich wirkendem Speisesaal mit vielen ungepflegt wirkenden mitgästen verpflegt wird. Draußen kann man auch Eisenach, zumindest wenn man ein Plätzchen findet. Auch ein Unding meiner Sicht das man an kleinen Bistro Tischen hocken muss, welche wackeln und Plastik Stühle auf denen die kleinen Kinder mit den Schuhen während des Essens stehen... niemanden störts - jeder macht halt wie er will. Auch wenn betrunkene mitgäste andere mit wasserpistolen beim essen vom Balkon aus bespritzen wird max geguckt. Das geht nicht!!! Und das war an mehreren Abenden so! Wlan Empfang ist schlecht!


Umgebung

4.0

Zu den beiden Stränden kann man gut zu Fuß gehen. 600m oder 1000m. Einkaufen geht auch gut zu Fuß.


Zimmer

4.0

Für 4 Personen gibt's nur 3 Gläser und 2 balkonstühle. Größe ausreichend. Bad hat zu wenig Ablage Flächen.


Service

4.0

Teilweise nett, Teilweise unfreundlich. Das ist halt so


Gastronomie

4.0

Wir wurden satt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool ist da. War uns aber viel zu eng Bestuhlung und durch die Musik Beschallung zu laut. Rest nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

August 2021

Kein 4 Sterne Hotel für uns enttäuschend

2.0/6

Beim Eingang ins Hotel habe ich gedacht , ich bin in einer Jugendherberge. Das Hotel verdient keine 4 Sterne. Im Flur, wo die Zimmer liegen, war keine Klimaanlage , der Flur sehr verschmutzt, der Teppich wurde in den zwei Wochen, in denen ich da war, kein einziges Mal gesaugt oder sauber gemacht. Das Schlimmste was passiert ist, dass die Putzfrau die Tür meiner Eltern offen gelassen hat, obwohl wir mehrmals darauf hingewiesen haben, dass die Tür nicht von allein ins Türschloss fällt, sondern dass man sie mit der Hand zuziehen muss. Wir waren den ganzen Tag unterwegs und kamen abends wieder und als wir es an der Rezeption gemeldet haben, hat man sich entschuldigt und keine kleine Geste oder Entschädigung uns gegeben. Die Tür wurde nicht repariert und jedes Mal haben sich meine Eltern Gedanken gemacht, ob die Tür zu sein wird, wenn wir wieder ins Hotel kommen. Der Speisesaal ist eine Mensa, Geschirr und Besteck schmutzig, und Käseplatte war oft unansehnlich und vor allem die „“mallorquinische Ecke““


Umgebung

1.0

Ohne Auto ist man aufgeschmissen.Für mich jedenfalls war es viel zu weit zu den Geschäften und zum Strand. Die Lage des Hotels ist ruhig Wir werden das Hotel nicht wieder buchen


Zimmer

4.0

Zimmer waren sauber, aber die Putzfrau hat oft mein Bett nicht richtig bezogen, nur oberflächlich das Bettlaken drübergezogen, der Balkon wurde nicht jeden Tag gefegt , Toilettenpapier wurde bei mir vergessen.


Service

3.0

An der Rezeption waren alle nett. Im Speisesaal war das Personal überfordert und genervt. Die Oberchefin vom Speisesaal war sehr nett. Für unser Problem hat man sich entschuldigt , aber dafür, dass die Putzfrau die Zimmertür offen gelassen hat, habe wir keine kleine Entschädigung bekommen, ist halt Massenabfertigung da.


Gastronomie

2.0

Teller Tassen oft schmutzig, mit dem gleichen Wender wurden Spiegeleier und Pancakes gewendet,so dass die Pancakes nach dem Fett vom Spiegelei schmeckten. Brötchen hart wie Stein, kein Brot außer Toastbrot.Keine Originalsäfte, außer Tomatensaft, die anderen war Sirup mit Wasser.Käse oft unansehnlich, gewellt und die Mallorca Ecke sehr unappetitlich.Es gab auch eingefrorene Crêpes mit Schokofüllung. Mensafeeling, laut und hektisch


Sport & Unterhaltung

1.0

Dart Spiel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

August 2021

Schöner Urlaub

5.0/6

Guter Service und gutes Essen. Lage ist etwas dezentral, somit etwas längere Wege ins Zentrum oder an den Strand. Schöner Strand mit klarem Wasser.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Selina (14-18)

August 2021

.

5.0/6

Das Bad hatte eine angenehme Größe, ganz anders als das restliche Zimmer. Vor allem die Küchenzeile war sehr schmal. Auch die Ausstattung war eher mäßig. Es gab weder Spülmittel, noch Geschirrtücher, noch Schwämme für den Abwasch. Es gab genau 3 Bestecksets, was hieß, dass man selbst zwischen kochen und essen nochmal abwaschen musste, weil sonst nicht mal ein Löffel übrig war zum umrühren beim Kochen. Super war unser Balkon mit Tisch auf dem wir die ganze Woche gemütlich frühstücken konnten. Auch die relativ kurze Entfernung vom Strand hat uns gefallen. Das Personal war die ganze Woche sehr nett und hat uns großzügig mit kostenlosen Duschhandtüchern versorgt und bei Problemen schnell geholfen. Der Pool war toll und das Preis Leistungsverhältnis hat gestimmt. Insgesamt würde ich das Hotel HM Mar Blau weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (26-30)

August 2021

Absolut empfehlenswert

5.0/6

Perfekt für Last-Minute-Erholung und absolut empfehlenswert. Wir haben mit 7 ruhigen Jungs per Last-Minute gebucht und täglich Beachvolleyball und Wasserball gespielt. Je mehr andere Hotelgäste desto lustiger. :-) Hotel ist allgemein eher für Familien geeignet. Essen ist typisch Hotelessen, wo man immer etwas leckeres gefunden hat. Zimmer sowie der Balkon sind großzügig. Abends konnte man sich mit Wodka-Soda mies abschießen.


Umgebung

4.0

Strand und Anfang von Cala Millor ist ca. 500m entfernt.


Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

August 2021

Je nach Bedarf sehr zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Wohngegend nahe einem Naturschutzgebiet. Wir waren in einem Appartement untergebracht mit kleiner Küchenzeile. Es kann ein Pool genutzt werden und man kann Fahrräder oder Autos vor Ort mieten. Das Hotel ist je nach Lage(weg vom Pool) der Zimmer sehr ruhig. Es gibt einen kleinen Getränke und Snackautomat bei der Rezeption. Für uns war die Lage entscheidend, da wir vom Massentourismus weg, jedoch nah am Strand sein wollten. Wir haben pauschal Flug, Hotel ohne Verpflegung und mit Transfer gebucht. Je nach Wunsch ist für den einen oder anderen das Hotel nix. Für unseren Bedarf war es genau richtig.


Umgebung

5.0

Durch PrivatTransfer dauert die Fahrt zum Hotel mittels Taxi ca 1 Stunde. In der Umgebung gibt es einige schöne Dinge zu sehen, mittels Fahrräder dann auch leicht zu erreichen. Strand ist zu Fuß ca 10 min entfernt. Auch die Promenade ist nicht weit und in der Hochsaison hat die ein oder andere Bar jeden Abend Livemusik . Also für jeden was dabei.


Zimmer

5.0

Sehr sauber, Zimmerpersonal sehr freundlich . Betten waren bequem. Ausstattung gut. Handtücher, Tv, Balkon mit Tisch und Stühle . Kleine Wäscheleine und Küche mit zwei Platten,Spülbecken , Kühlschrank und Geschirr für 4 Personen. Klimaanlage hat sehr gut funktioniert somit alles da für einen entspannten Kurzurlaub. Für uns war die Lage abseits der Bettenburgen entscheidend.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal. Gerade in Bezug auf die Ausstattung, man konnte jederzeit nach Dingen fragen wie Flaschenöffner oder so…


Gastronomie

4.0

Wir waren Selbstversorger… klassisches Buffetangebot. Man konnte zum Preis von 35€pro Tag all inclusive wählen.


Sport & Unterhaltung

4.0

So etwas haben wir nicht genutzt. Wir konnten einen Innen und zwei Aussenpool sehen . Ausreichend Liegen und eine kleine Bühne. Es gab ein Restaurant und Bar vor Ort. Sehr schön für 8€ am Tag konnten Fahrräder gemietet werden. Autos konnte man auch mieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (36-40)

August 2021

Schönes Hotel

5.0/6

Sehr nettes Personal,gepflegte Atmosphäre, Pool,Fitnesstudio, Strandhandtücher zum ausleihen. Studio großzügig geschnitten und sauber.


Umgebung

5.0

8Gehminuten zum Strand,ausreichend Gastronomie,ruhige Lage.


Zimmer

5.0

schönes großes Studio mit Balkon.


Service

5.0

Mehrsprachiges Personal, guter Service.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnesstudio,Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sophie (19-25)

Juli 2021

passables Hotel,trotz CoronaEinbußen in der Gastro

4.0/6

Wir wollten ein wenig entspannen und aus dem stressigen Alltag fliehen, wofür das Hotel sehr geeignet war. Gerade zu Coronazeiten war es uns wichtig nicht in einem überfüllten Hotel zu sein. Zu unserem Glück war das Hotel so gut wie leer. Trotz Corona Einbußen war es ein angenehmer und schöner Aufenthalt. Ich würde wieder kommen, aber wünsche mir, dass sich das Essen und die Cocktails verbessern würden.


Umgebung

6.0

Grandiose Lage! Minigolf, Supermärkte, Reiterhof u.v.m. ca. 3 min Fußweg! Traumhafter Strand ca. 5min.! Das Hotel liegt sehr ruhig in einer Seitenstraße. Tagesausflüge mit dem Bus (Bushaltestelle ca. 10 min. Fußweg) sehr zu empfehlen! (Porto Cristo 30 min. Palma 1,5h)


Zimmer

6.0

Zimmer sind okay und sauber. Wir waren zu viert und hatten ein Schlafzimmer mit Doppelbett. Die anderen beiden haben auf jeweils einem umfunktioniertem Sofa in der Wohnküche geschlafen, die auf jeden Fall ausreichend waren. Wir hatten eine unnötige Küchenzeile, die wir, bis auf den Kühlschrank, nicht genutzt haben.


Service

6.0

Trotz der herrschenden leere im Hotel war das Personal stets bemüht den Gästen einen schönen Aufenthalt zu bescheren. Super freundliches Personal!


Gastronomie

3.0

Man merkte Corona...und ich finde, dass man dies auch teilweise berücksichtigen muss. Das Frühstück war am besten 9/10: Große vielfältige Auswahl. Snack: war so lala, da hätte man sich mehr Mühe geben können. Zu jeder Essenszeit gab es eine Salatbar, aber warum lässt man diese nicht auch zur Snackzeit? Schließlich gab es dort immer Burger, die man sich selbst belegen konnte... aber ohne Belag. Manchmal gab es nur Tomaten... manchmal nur Salat... da wäre die Salatbar eine große Hilfe gewesen. Mi


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool: War für die dortige Gästeanzahl großgenug, aber bei vollem Haus ist dieser definitiv zu klein! Leider roch es am Pool hin und wieder ganz merkwürdig (nicht definierbar). Am Wasser lag es aber nicht. Wellness: gab es aktuell nicht. Kinderanimation: nicht vorhanden, aber es waren auch kaum Kinder da. Fitnessraum und Indoor-pool: auf anfrage nutzbar, sah aber in Ordnung aus. Entertainment: Es gab abends hin und wieder Animation. Bingo und das Quiz haben Spaß gemacht (hatten auch nur 2 ande


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

Juli 2021

Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Hotelanlage

5.0/6

Es handelt sich um eine sehr schöne Anlage, die aus mehreren Häusern besteht. Die Lage ist ruhig. Das Publikum ist multikulturell. Wir hatten nur Frühstück gebucht, welches sehr reichhaltig war. Der Service war gut. Die normalen Zimmer sind für eine Belegung mit Zustellbett etwas zu klein.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mad (31-35)

Juli 2021

Schönes Hotel, allerdings nur OHNE VERPFLEGUNG!

3.0/6

Tolles Hotel, schöner Pool. Essen und Service katastrophal.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, 10 Min zu Fuß nach Cala Millor und Sa Coma. Schöne Anlage und schöner Pool. Hier wurde allerdings nicht sauber gemacht. Die Liegen waren teilweise voller Taubenkot und am Boden lag alles voller Piniennadeln. Das war sehr unangenehm.


Zimmer

5.0

Zimmer sind geräumig und sauber. Wir bekamen keinen Wasserkocher für die Küche. Ansonsten bekamen wir auf Anfrage alle wichtigen Utensilien.


Service

3.0

Das Team der Rezeption und die Animateurin waren immer nett und freundlich! Aaaaaaaaaber: das Servicepersonal und vorallem die Angestellten der Küche: HILFE! Genervt, unfreundlich und ignorant. Man spürte als Gast die negative Stimmung extrem. Wir haben uns deswegen sehr unwohl gefühlt. Das Servicepersonal war hauptsächlich sehr unmotiviert, man merkte das es kein Fachpersonal ist und das die meisten keine Lust hatten. Das war echt unangenehm.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Halbpension. Das Frühstück war gut, obwohl es manche Lebensmittel tagelang gab, dann wieder gar nicht mehr. Das fanden wir schade.. Die Pancakes waren meistens Mangelware und hauptsächlich verbrannt. Wir hatten das Gefühl das die Qualität der Lebensmittel von Tag zu Tag nachlies. Der Saft schmeckt gar nicht und war mehrere Morgen hintereinander leer. Sehr nervig. Das Abendessen war die reinste Katastrophe. Wir sind nicht sehr anspruchsvoll, aber wir haben einfach nichts gefunden was


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animateurin war bemüht. Habe nur die Mini Disco mitbekommen. Das war etwas provisorisch alles. Musik durcheinander, aber besser als gar nichts.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juli 2021

Sehr gute Lage

6.0/6

Es ist ein wunderschönes Hotel. Die Zimmer sind sehr sauber. Die Hotelangestellten sehr nett. Das Essen ist gut 👍. Man kann viel unternehmen in dieser Umgebung.


Umgebung

6.0

Ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt. Das Hotel liegt in Strandnähe.


Zimmer

6.0

Schöne große und vorallem saubere Zimmer.


Service

6.0

Sehr nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen im Hotel Restaurant. Morgens und abends Buffet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt viel zu erkunden in der Umgebung. Naturschutzgebiet direkt vor der Tür.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephen (46-50)

Juli 2021

Völlig überbewertetes Hotel 4 Sterne fraglich

1.0/6

28.07. - 06.08.2021 Mehr Pfui als Hui. Ist ein Partyhotel das erkennt man an den vielen jungen Leuten hier welche sich besaufen um sich dann in den Pool zu stürzen und Sprungübungen machen obwohl eigentlich verboten. Dann macht jede Gruppe (5 - 10 Leute) noch ihre eigene Musik an usw. Die Aufsicht achtet nicht darauf. Essen ist das schlimmste was ich je erlebt hab. Es gibt jeden Tag das gleiche, verstehe deswegen die guten Bewertungen nicht was du Abwechslung und Qualität betrifft, hier wurde auf jedenfall gefaked. In der Poolarea wird weder geputzt noch gereinigt, alles voller Piniennadeln und Taubenkot.


Umgebung

3.0

Ca. 5 Minuten zum dreckigen ungepflegten Strand nur die weiteren vordern Strandabschnitte werden anscheinend gepflegt.


Zimmer

4.0

Größe ok haben aber schon bessere Zeiten gesehen. Duschkabine teilweise angeschimmelt. Betten sind die Leute ab 1.90 m zu klein.


Service

1.0

Keine Tischdecken kein abräumen wenn man fertig ist, wird nicht abgeräumt ode Ähnliches.


Gastronomie

1.0

Mensa-Charme. Keine Abwechslung beim Essen (anderer Salat LOL). Paella oder Nudeln mit der selben Soße. am Anfang noch alles warm später verkocht oder kalt oder vertrocknet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wasserfussball im Pool ab 10.30 Uhr und miniclub um die 20.30 Uhr die Lieder und Texte kenn ich noch von vor 10 Jahren


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jannes (19-25)

Juli 2021

Schönes Ziel für Jugendliche zum Feiern.

5.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit schönen Zimmern und einer guten Bar. Mitarbeiter waren auch alle sehr freundlich. Einziges Manko ist, dass viele Drinks nicht beim All inclusive Service dabei sind. Mies abschießen kann man sich nur mit Mischern (z.B. Cola Rum) Ist aber wohl bei vielen Hotels so.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen mit einem Bustransfer ungefähr 1 Stunde. Leider weit vom Strand entfernt, dafür aber ein schöner Pool. In Cala Millor konnte man viele Ausflüge machen an der schönen Promenade.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig. Hatte alles an Ausstattung, sowohl eine kleine Kochnische, als auch Fernseher, Klimaanlage und Kühlschrank. Die Schlafsofas sind sehr zu empfehlen


Service

6.0

Sehr nettes Personal, das auch auf Gäste eingeht


Gastronomie

4.0

Alles mögliche. Entspannte Atmosphäre, ohne dass jemand Stress schiebt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness und Wellnessanlage war ich nie. Der Pool war schön und das Entertainment 1a, vor allem die Bingo Abende, bei denen man sich ordentlich einen reinorgeln konnte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Leo (19-25)

Juli 2021

Das Hotel ist für jeder man gibt viele Angebote.

6.0/6

Super schönes und großes Hotel. Zwar nicht direkt am Strand aber der ist auch nur 5 Minuten zu Fuß weg. Zwei kleine Pools.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Sauber und sehr groß


Service

6.0

Super nettes Personal


Gastronomie

5.0

Essen war sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich empfehle den Bingo Abend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktor (51-55)

Juni 2021

sehr leckeres abwechslungsreiches Essen

5.0/6

Zum Strand 5 Minuten zu Fuß. Guter Service, sehr freundliches Personal, ausgezeichnete Küche, ausgezeichnete Bar..


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

sehr freundliches Persona


Gastronomie

6.0

ausgezeichnete Küche


Sport & Unterhaltung

5.0

paarTischtenisplatten draußen würde ich gerne vorschlagen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

August 2020

Schönes Hotel, gutes Essen, nettes Personal!

5.0/6

Das Hotel war sehr sauber, das Personal sehr nett und hilfsbereit. Es war alles den Coronavoraussetzungen angepasst und es wurde sorgsam damit umgegangen. Man musste sich zwar erst an alles gewöhnen, hatte man dann aber schnell umgesetzt. Der Pool war ausreichend, die Zimmer angemessen. Die Badezimmer könnten mal einen neuen Schliff bekommen. Die Bar war gut, bei all inklusive gab es eine gute Getränkeauswahl, und das Essen war auch Top! Hätte aber gerne abwechslungsreicher sein können, vielleicht mal Themenabende! Die Animation hat sich große Mühe gegeben, waren ganz nette Veranstaltungen dabei aber was will man durch Corona erwarten! Hat uns völlig ausgereicht. Wir würden wieder aber auf jeden Fall wiederkommen 👍!


Umgebung

6.0

Mit dem Bus war man schon 1,5 Std. unterwegs vom Flughafen zum Hotel. Das Hotel befindet sich in der Mitte von Calla Millor und Sa Coma. Der Strand von Sa Coma ist schöner, man kann ihn super und kürzester Zeit mit dem Fshrrad erreichen oder man nutzt die kleine Bimmelbahn für 5,00€ pro Person fpr hin und Rücktour. Dauert bisschen länger aber auch nicht schlecht, so sieht man noch ein bisschen von Cala Millor. Die Promenade haben wir Abends in Cala Millor besucht, war sehr schön, viele s


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind völlig Ok! Die Badezimmer könnten mal erneuert werden.


Service

6.0

Sie waren alle sehr nett und zuvorkommend. Klar gab es auch mal einen schiefen Blick, wenn schon wieder ein Gast sich beim Büfett einfach selber auffüllen wollte und den Löffel schon angefasst hatte. Das ist in dieser Coronazeit aber auch voll verständlich, sie hatten dadurch enorm viel zu tun. Probleme wurden gleich aufgegriffen und in Ordnung gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker, wir hörten uns nur gerne etwas mehr Abwechslung gewünscht, vielleicht auch mal einen Themenabend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch Corona gibt es kaum Angebote. Es gab einen Fitnessraum und das ein oder andere kleinere Sportangebot. Der Poolbereich war ausreichend. Die Abendveranstaltungen auch. Wir waren eigentlich mehr an der Promenade.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

August 2020

Immer wieder gerne, vollstend zu empfehlen!

5.0/6

Sehr ruhiges und schön designtes und gebautes Hotel. Recht großer Pool zum Schwimmen und mit Palmen, die für Schatten sorgen. Das Hotelpersonal ist sehr bemüht und immer freundlich. Kleinere Anfragen wurden zügig und zur vollsten Zufriedneheit umgesetzt. Fußläufig zum Strand, si da man auch abneds nochmal zum Flanieren an die Promenade von Cala Millor gehen kann. Für Unterhaltung wurde auch trotz coronabedingter Flaute gesorgt. Immer wieder gerne auch in Zeiten von Reisewarnungen und Pseudopandemie-Hypes!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramona (41-45)

August 2020

Familienfreundliches Hotel in sehr guter Lage

6.0/6

Familienfreundliches Hotel. Sehr gute Lage zum Strand. Nettes Personal und Animateure. Sehr gutes Essen. Schöne Zimmer. Toller Pool.


Umgebung

6.0

Der Strand Cala Millor und Sa Coma Beach sind in ca. 10 Gehminuten zu erreichen, der Weg ist ein breiter Fußgängerweg, ohne Autoverkehr. Unterwegs gibt es eine Pferderanch mit Ponyreiten. Ein Lidl ist in unmittelbarer Nähe, jedoch zu Fuß etwas zu weit. Die Strandpromenade bietet ein paar Lokale und Souvenir-Läden. Ein Auto-Verleih ist auch fußläufig zu erreichen. Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 1 h (70 km).


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartment, sehr geräumig, mit Kühlschrank. Sehr bequeme Betten. TV mit Kika-Programm.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und guter Service. Wir kamen spät abends an und uns wurde noch Abendessen auf das Zimmer gebracht, ganz frisch und reichhaltig. Ein kleines Problem wegen der Autovermietung wurde schnell und zu unseren Gunsten gelöst. Fühlten uns ernst genommen und war alles ok.


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen, abwechslungsreich, schöne Atmosphäre im Innen-und Außenbereich. Abends aßen wir immer draußen, sehr entspannt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Fitnessraum, der ist ok, aber ohne Freigewichte. Das Hotel hatte eigentlich noch ein größeres Angebot an Fitness, da es an das Nachbarhotel, welches darüber verfügte, angeschlossen war. Leider musste dieses 2020 schließen. Es gibt zwei Pools, einen kleinen für die Kids und einen für Schwimmer, sehr schön mit Palmen umgeben. Einen Innenpool gibt es auch. Für Kinder gibt es ein Freizeitangebot durch die Animateure, welches sich abwechselt. Es ist ein kleiner Spielplatz vorha


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Juli 2020

Wiederholungstäter

5.0/6

Wir waren bereits 2019 in diesem Hotel und so extrem zufrieden, dass wir uns erneut für dieses Hotel entschieden haben. Das Hotel ging nach der Thomas Cook Pleite an Die HM Kette über. Corona hat aber auch hier seine Spuren hinterlassen und so wurde erst Mitte Juli wieder geöffnet. Man achtet extrem auf Sauberkeit und das Personal trägt Mundschutz. Heute (Ende Juli) ist das Hotel nicht ausgebucht. Speisen gibt es am Buffet, wo es durch Personal auf die Teller gelegt wird. Überall kann man sich die Hände desinfizieren. Der Service ist sehr freundlich, hilfsbereit und schnell. Das Speisenangebot ist nicht so vielfältig wie im letzten Jahr, was aber wohl an der geringen Gästezahl liegt. Wichtig: Alle Speisen sind von höchster Qualität, abwechselnd und sehr schmackhaft! Ich würde wieder die volle Punktzahl geben, wäre da nicht eine Sache die mich persönlich stört. Im letzten Jahr konnte man seine Liege mit Schirm am Pool kostenpflichtig mieten. Das war toll! Egal wann man am Pool war, die persönliche Liege war frei und die "klassischen Deutschen Handtuch-reservieren" gingen einen nicht auf den Nerv. Aus dem Grund haben wir wieder hier gebucht! Leider ist dieses aktuell nicht möglich/vorgesehen und so liegen bereits am frühen Morgen Handtücher auf den Liegen.... Sehr ärgerlich. Daran muss hier noch gearbeitet werden. Am Pool gibt es tägliche Animation für die Kids und alle die Spaß haben wollen. Die Animateure sind nicht anstrengend und nerven nicht. Den ganzen Tag spielt man Musik am Pool. Stört aber nicht. Wir werden wohl auch im nächsten Jahr wieder hier sein.


Umgebung

6.0

Ruhige Seitenstrasse


Zimmer

6.0

Alles sauber


Service

6.0

Super Team


Gastronomie

6.0

Sehr hohe Qualität


Sport & Unterhaltung

6.0

Nutze ich nie, gibt es aber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

Juli 2020

Finger Weg -Horror Essen

1.0/6

Erster Eindruck täuscht leider. Das Hotel ist sauber und recht schön. Was fehlt dann noch wenn man mit der Familie einen schönen Urlaub machen will und All Inclusive gebucht hat? Das Essen Hier einfach nur ein Albtraum Eine spärliche Auswahl wie im Gefängnis gepaart mit Inkompetenz des Englischen Kochs Wer es schafft Scheinehackspieße nicht gar den Kindern zu servieren Dazu kalte Pommes 🍟 Fast alles war Kalt oder Alt auf dem Teller! Kiosk Fraß was widerlich geschmeckt hat! Das ist eine Frechheit so etwas anzubieten und dafür das Geld von All Inklusive abzukassieren! Trotz der Fotos konnte oder wollte TUI nicht helfen! Der Kunde ist bei diesem Reiseunternehmen leider nicht mehr König Man fühlt sich allein gelassen ! Traurig!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Genervt von den Urlaubern Lästern auf Spanisch über die Urlauber


Gastronomie

1.0

Ich habe viele Urlaube in Europa/USA/Karibik gemacht! Habe noch nie so ein schlechtes und tristes Gefängnis Essen serviert bekommen! Auswahl aus kalten Pommes, nicht garen Schweinefleischspießen oder aufgequollenen Pasta mit Ketchup Das ist nicht All Inclusive - Das würde ich keinem anbieten


Sport & Unterhaltung

Angebote gab es leider keine !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ritchy (51-55)

Juli 2020

Immer wieder gern

5.0/6

Zimmer sauber, genug Liegen am Pool trotz der Idioten die immer mit Handtuch reservieren, Frühstücksbuffet war ok aber ausbaufähig, Musik am Pool war bissl zu laut, Animation nur gehört bin aber auch kein Bingo Spieler, zu einer anderen Zeit würde ich wieder buchen


Umgebung

6.0

sehr Zentral gelegen, 10 min nach Cala Millor zu Fuß


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonia (41-45)

Juli 2020

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Schönes, kleines Hotel. Die Angestellten sind sehr nett und freundlich. Leider etwas weiter weg vom Strand. Ca 15 Minuten laufen. Ansonsten top.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nici (14-18)

Juli 2020

Fast perfekt

5.0/6

Wir wollten einen entspannten Urlaub und den hatten wir. Für unsere Zwecke also genau richtig. Für Ausflüge haben wir 3 Tage ein Auto gemietet. Das wär bezahlbar und wir konnten dadurch viel sehen von der Insel


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel etwa 1,5h mit dem Shuttle Bus. Ausflüge haben wir nur mit einem gemieteten Auto machen können. Abends ist es innerorts aber sehr schön z.b. zum shoppen. Zum Strand sind es etwa 10min zu Fuß, aber das kann man gut laufen. Auf den Weg gibt es auch einen Wald durch den man laufen kann. Da gibt es viele verschiedene Wege und viel zu sehen. Echt schön.


Zimmer

6.0

Kein aber fein. Das Bett war unglaublich bequem. Das Bad war sehr groß im Verhältnis zum gesamten Zimmer. Eine Küche war auch dabei. Mi4 Kühlschrank, Spülbecken, Kochfelder und vielen Schränken. Ein schöner Balkon war auch dabei. Allerdings sind die Wände zum Gang und zu den anderen Zimmern ziemlich dünn. Sehr sauber und jeden Tag würde alles wieder ordentlich gemacht von der Putzfrau.


Service

6.0

Seeeehr freundliche Mitarbeiter. Extrem hilfsbereit und fast alle verstehen gut deutsch, aber auch Englisch und natürlich spanisch.


Gastronomie

4.0

Auf der Terrasse war es toll zu essen, aber auch innen gibt es viele Plätze, die sehr bequem sind. Essen hab es ausreichend, allerdings (was aber vermutlich an Corona lag) gab es ab und zu das gleiche und oft war das Essen kalt bzw lauwarm. Es gab eine extra Ecke mit Kindergerichten. Da konnte wirklich jeder was finden. Als Vorspeise kann man sich kleine Tapas nehmen (kleine Salate). Die waren immer verschieden und lecker. Nach dem Mittag- und Abendessen hab es immer verschiedene Nachtische.


Sport & Unterhaltung

6.0

Trotz Corona haben sie (mit Abstand) mehrere Sachen angeboten. Auch Abends gibt es immer wieder Shows. Der Pool war sehr schön angelegt und gut zum schwimmen, aber auch zum spielen. Ein extra Becken für Kleinkinder gibt es auch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juli 2020

Urlaub war es trotzdem

4.0/6

Personal Freundlich aber dieses Jahr das Essen wenig Auswahl da geht mehr .Trotzdem war es ein schöner Urlaub und haben ihn genossen trotz Corona .


Umgebung

5.0

Die Lage ist super ,5 Minuten nach Cala Millor Innenstadt oder Sa Coma Strand schnell erreichbar


Zimmer

6.0

Gibt es nix auszusetzen gepflegt und gemütlich .


Service

6.0

Freundlich waren sie alle und Corona Zeiten alles wenig anderes aber trotzdem nicht störend .


Gastronomie

3.0

Ich kenne es vor Corona von anderen Hotels die Auswahl .Aber trotz Corona Brötchen hart wie Stein muss nicht sein und auch Auswahl Mittag und Abends gering .Mir haben Nudeln ,Pommes jeden Tag gereicht .Ein Tag war ein Fotoshootings das Frühstück sah wie ausgewechselt aus .Beschwerden gab es darauf wurde es ein wenig besser .


Sport & Unterhaltung

4.0

Dieses Jahr durch Corona Animation abgespeckt aber Ausreichend Gloria gab sich viel Mühe trotz Corona .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juli 2020

Tolles Hotel mit Herz und Seele. Gerne wieder!

6.0/6

Wunderschönes Hotel für einen absolut tollen Erholungs- und Familienurlaub. Strand, Essen, Service-alles top. Gegenüber ein Naturschutzgebiet sowie der Hausberg NaPenjal.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen nur wenige Gehminuten vom Strand und Einkaufsstraße in Cala Millor. Gegenüber liegt ein Naturschutzgebiet mit einem kleinen Castell (Punter de Amer). In 10 Gehminuten ist man in Sa Coma. Man hat also die Wahl zwischen den 2 schönsten Stränden der Insel oder Natur pur.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement. Die Zimmer waren einwandfrei, schön eingerichtet, die Betten bequem, der Balkon großzügig. Kühlschrank, Fernseher und Klimaanlage. Ein kleinen Abzug gab es für die, in die Jahre gekommene Duschamatur und das Doppelbett - welches beim Gute Nacht Küsschen auseinander driftete... Haben wir mit Kabelbindern von der Rezeption gelöst 😅.


Service

6.0

Unschlagbar! Von den Putzfrauen über die Kellner bis zur Rezeption. Besonders hervor zu heben waren "Llurdes" , die Restaurant Chefin! Ihr Verständnis von Service machte uns jede Mahlzeit zu einem Fest. Hervorheben müssen wir auch" Fran" der immer gern einen Spaß mit unserem Sohn gemacht hat. Danke auch an den Barchef Juanjo sowie alle Barkeeper insbesondere Toni. Soviel Herz und Sorgfalt- haben wir so noch nicht erlebt.


Gastronomie

5.0

Wir waren bereits 2007 im Mar Blau und wissen was die Küche kann. Bei halbvollem Hotel zu Corona Zeiten blieb das Buffet erwartungsgemäß etwas unter den Erwartungen... Verständlich. Uns hat nichts gefehlt. Frühstück mit gutem Brot! Pancakes oder Eiern in allen Variationen. Obst, Joghurts und z. B. Sojamilch... Alles da. Abendessen mit dem üblichen für die Kids und 'für uns wichtig' täglich frisch gebratenem Fisch....


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war einwandfrei, top Wasserqualität, Rettungsschwimmer war auch da. Es gab einen extra Pool für die kleinen Gäste. Um Liegen musste man sich keine Sorgen machen- diese wurden Coronabedingt auch gut desinfiziert. Auch Sonnenschirme waren genügend da. Super. Beachvolleyballfeld, Dartscheibe. Ebenfalls Coronabedingt fand Animation nicht wirklich statt die einzige Animateur in hat sich aber viel Mühe gegeben und ohne aufdringlich zu sein viel gute Laune verbreitet. Manchmal fanden wir die M


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

Juli 2020

nicht Preis Leistung gerechtfertigt

4.0/6

Hotel an sich klasse, liegt nur nicht in calla millor, sondern in sa coma. Ca.15 bis 20 geh min. zum Strand und 10 min zu Einkaufsmöglichkeit Lidl.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage, viel Grün , ist zur Entspannung gut geeignet. Fahrradverleih im Hotel hat super geklappt


Zimmer

2.0

Zimmer waren nicht gut gereinigt dreckig, überall schwarze lange Haare von a nach b geschoben in jeden Zimmer hatten ein Appartement, bettlagen wurden nicht gewechselt wenn sie schmutzig waren, bettauflagen waren fleckig, kaputt und voller Haare! Telefon voll staubig.


Service

4.0

Service war freundlich , zuverlässig. Jeder Wunsch wurde erfüllt , Barkeeper waren auch ok nur Toni war nicht sehr freundlich, von sich eingenommen und passte genau auf was man trank. Rief gleich Mangerin was wir nicht verstanden. Reiseleitung hielt nach Hotel und fuhr wenn es Beschwerden gab Gäste an und war unfreundlich.


Gastronomie

5.0

Service Mitarbeiter waren überwiegend spitze , der eine bzw. andere ging gar nicht. Essen sehr mager an Auswahl, kein frisches obst nur vorgeschnippelt in kleinen Gläsern , fast immer das gleiche essen, öfters kalt gewesen , Brötchen und Brot waren teilweise hart, gebratene Eier schmeckten öfters angebrannt, auch zu corona Zeiten hätte man sich mehr an der Vielfalt bessern können!


Sport & Unterhaltung

3.0

Fahrrad verleih war da, Pool war da , Unterhaltung von Musik war jeden Tag das gleiche 3 CD 's wurden mehrmals am Tag abgespielt und sehr laut. Kinder hatten wenig Bespaßung bis gar keine Abendprogramm sehr spät 21:30h und kurz, wenn nur alle 2 Tage. Innenpool war geschlossen auch auf mehrmaliges anfragen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

September 2019

Ein super gelungener Urlaub

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel in ruhiger Lage. Das Hotel ist sehr modern und sehr sauber und gepflegt. Es hat einen kleinen Kinderpool und einen größeren Pool mit ausreichend Liegemöglichkeiten. Zudem besteht das Hotel aus mehreren Teilen, was das ganze streckt und nicht zu einem riesen Hotelbunker macht.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ruhig gelegen. Man läuft ca. 8 Minuten zum Strand. Am Strand ist eine wunderschöne Promenade mit Bars und Cafes. Am Strand kann man auch Schirme und Liegen mieten. Wenn man die Promenade weiter lang läuft kommt man auch zur Einkaufsmeile mit jeder Menge Geschäfte. An sich ist das Hotel super gelegen, da man seine Ruhe hat und nicht mitten im Geschehen ist. Allerdings könnte es etwas zentraler sein, da man zur Shoppingmeile schon gute 15-20 Minuten laufen muss.


Zimmer

6.0

Immer sehr sauber!


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Stimmung unter den Mitarbeitern.


Gastronomie

6.0

Wer sich hier beschwert, weiß wirklich nichts zu schätzen. Das war mit Abstand eines der besten Hotelbuffets, wo ich je von gegessen habe. Die Auswahl war unglaublich! Egal ob beim Frühstücksbuffet oder beim Abendessen. Für jeden, egal ob klein oder groß oder Veganer, Vegetatier oder Fleischesser, war etwas dabei. Beim Frühstück gab es immer frisches Brot und Brötchen, frische Wurst, Käse, Obst und Gemüse. Verschiedene Marmeladen und Joghurts. Es gab nicht nur normale Milch sondern auch laktos


Sport & Unterhaltung

6.0

Immer Tagsüber und Abendprogramm. Für Kinder und Erwachsene. Verschiedene Spiele, Sportangebote und Abends Entertainer/Sänger. Außerdem ein super Spa-Angebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (19-25)

September 2019

Gut

4.0/6

Wir wurden sehr freundlich begrüsst. Es war ein sehr grosses Zimmer mit schönem Balkon, doch leider wies das Bad einige bauliche Mängel auf (undichte Dusche & kaputte Armaturen). Der Pool war ein Highlight, durch die Palmen. Beim Essen am Buffet war immer für jeden Geschmack etwas dabei. Leider nicht der beste Standort, wenn man mal nur zu Fuss etwas erleben möchte.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

September 2019

Super Hotel, wir kommen wieder!

5.0/6

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Es ist sehr sauber und gepflegt. Es gibt einen schönen Pool mit kostenlosen Liegestühlen und Sonnenschirmen. Eine gemütliche Bar wo man abends schön verweilen kann. Außerdem gibt es eine Sauna, ein Fitnessstudio und ein Innenpool.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwischen den Orten Sa Coma und Cala Millior. Vom Flughafen bis zum Hotel dauert es ungefähr 1 Stunde. Die Lage des Hotels ist sehr gut. Man ist in wenigen Gehminuten am Strand und an diversen Einkaufs/ Shopping Möglichkeiten.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Der Service ist top!!!!!! Wir haben noch nie so freundliches Personal erlebt wie im Sentido Mar Blau.


Gastronomie

6.0

Essen war abwechslungsreich, für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Tag gab es verschiedene Angebote für Groß und klein. Abends Kinderdisco und Abendunterhaltung für Erwachsene


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (26-30)

September 2019

Alles in einem Gut

4.0/6

Hell und gut aufgeteilt viele Räumlichkeiten einen innenpool ein spa ein gym eine Bar schöner feiner Sand am Strand geht lange flach ins Meer toll für Kids tolles Wasser jedoch KEINE 500 Meter wie gesagt wird


Umgebung

6.0

Jedoch KEINE 500 Meter bis zum Strand sondern 2-3Kilometer Sind immer mit nem Taxi hin


Zimmer

6.0

Hell und sauber Jedoch kleine Reparaturen hier und da nötig nix großes


Service

6.0

Eigentlich sehr gut überall bloß die Betten wurden in 2 Wochen nur 1mal frisch bezogen das war blöd


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend habe nix auszusetzen es war für jeden Geschmack was dabei sehr viel Auswahl super Personal Klasse


Sport & Unterhaltung

6.0

Abwechslungsreich und für jeden was dabei nicht aufdringlich hat Spaß gemacht war gut 😊


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rft (19-25)

September 2019

Enttäuschung auf ganzer Linie!

2.0/6

Wir waren Ende September 2019 in diesem Hotel. Die Insolvenz von Thomas Cook traf uns leider hart. Traurig, was wir in dem Zusammenhang in diesem Hotel erleben mussten. Es gab keine Animationen, das Buffet war mehr als schmächtig und es gab an unseren letzten Tagen täglich die gleichen Speisen. Die Zimmer wurden kaum noch gereinigt. Davon abgesehen, hat die Sauberkeit und der Renovierungszustand der Zimmer nichts mit einem 4-Sterne-Hotel zu tun. Es gab keine Poolbar. Diese war jeden Tag geschlossen. Die Snackbar öffnete am Mittag auch nicht mehr. Viele der Poolliegen wurden bereits zurückgebaut. Trotz der Insolvenz hatte man keine vernünftigen Informationen durch das Hotel erhalten. Alle sollten ihre Zimmer räumen, plötzlich hieß es, alle sollen ihre Zimmer bezahlen. Nach 4 Tagen der Qual kam endlich der für uns erlösende Brief des deutschen Insolvenzverwalters von Thomas Cook. Ich könnte die Aufzählungen an dieser Stelle weiterführen, das ändert aber nichts an der Gesamtsituation in diesem Hotel. Wir sind keine Familie, die hohe Ansprüche an einen Urlaub hat. Uns ist auch bewusst, dass die Thomas Cook-Insolvenz das Hotel hart traf. Dennoch gab es einen mieserablen Umgang mit der Situation durch das Hotel. Und davon mal ganz abgesehen, mit einem 4-Sterne-Haus hat dieses Hotel nichts zu tun (siehe Animation, siehe Zimmer, siehe Auswahl und Qualität des Essens). Nie wieder in dieses Hotel!


Umgebung

4.0

Lage zwischen Cala Millor und Sa Coma. Man läuft mind. 20 min, bis man die Shoppingmeile von CM erreicht. Bis zum Strand sind es 10 -15 min.


Zimmer

2.0

schlechter Ist-Zustand der Zimmer; unregelmäßig gereinigt; auf neuen Handtüchern und neuem Bettzeug findet man viele schöne, länge Haare ;)


Service

4.0

Gastronomie

2.0

immer das gleiche; einige Speisen auch schlecht gewürzt; kaum Abwechslung


Sport & Unterhaltung

2.0

fehlende Animation; Poolbar geschlossen; Temperatur im Außen- und Innenpool deutlich zu kalt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2019

Gerne wieder

5.0/6

Es war ein schöner entspannter Urlaub. Die Lage des Hotels ist ruhig. Man hat kurze Wege zum Strand und zum Shoppen. Das Essen war reichlich und sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2019

Schöner Urlaub

5.0/6

Insgesamt hat das Hotel eine gute Atmosphäre Personal sehr freundlich und hilfsbereit, trotz gefühlter Unterbesetzung


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, Strand ist nach 10 min gut erreichbar


Zimmer

5.0

Apartment großzügig und sauber, Betten ok. Bad etwas in die Jahre gekommen


Service

5.0

Poolbar war geöffnet, aber war zu keinem Zeitpunkt besetzt


Gastronomie

5.0

Essen war gut und reichhaltig, für jedem was dabei, Personal war stets bemüht und freundlich, kam aber nicht mit dem abräumen der Tische hinterher ( zu wenig Personal )


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sinah (36-40)

August 2019

Schönes Hotel

6.0/6

Das Mar Blau kann mit anderen Hotels der Klasse gut mithalten! Wir haben uns wohl gefühlt und würden jederzeit wieder kommen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt abseits, ca 10 Gehminuten vom Strand, 20 Minuten von der Stadt entfernt. Und hat es gut gefallen, da die Umgebung schön ruhig war und nicht überlaufen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement mit Poolblick. Das Zimmer ist groß und hatte einen sehr großen Balkon (4207). Das Zimmer war sauber und ordentlich, die Betten waren bequem. Das Bad ist in die Jahre gekommen, aber absolut ausreichend und sauber. Toll wären zwei Liegen auf dem großen Balkon gewesen. Und die Renovierung der Zimmer ist sicherlich auch angebracht. Aber gut wohnen und schlafen konnten wir dort auch jetzt.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett, schnell und hilfsbereit. Lediglich der Late Check out war nicht möglich, da wäre eine Lösung toll gewesen, da wir mit zwei Kleinen Kindern, die tagsüber mehrmals schlafen müssen, bis abends ohne Zimmer auf den Transfer warten und die Zeit überbrücken mussten.


Gastronomie

5.0

Das Essen war ok, allerdings fehlten und einige Highlights, es war recht eintönig. Aber vergleichbar mit anderen Hotels der Klasse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war zurückhaltend, die Minidisko am Abend super (schön wäre diese jeden Abend). Auch der Miniclub gefiel, allerdings fielen Angebote aus, die tags zuvor noch angekündigt wurden. Das sollte zuverlässiger klappen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

August 2019

Super Hotel in der Nähe von 2 Stränden

6.0/6

Sehr schönes Familienhotel und natürlich auch für Paare und Singles! Es wird für jeden etwas geboten! Jeden Tag Animation wer möchte und wer keine Lust hat muss auch nicht mitmachen! Täglich wechselndes Buffet mittags und abends! Frühstücksbuffet ist auch für jeden was dabei . Und bei 10 Tagen war nicht einmal, das Abendprogramm gleich! Minidisco für die kleinen und Lollo und Bernie sind der Hit .


Umgebung

6.0

2 Strände in der Nähe


Zimmer

6.0

Sauber und ausreichend groß


Service

6.0

Super freundliches Personal


Gastronomie

6.0

wechselndes Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Fahrrad verleih im Hotel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

August 2019

Keine 4 Sterne wert.

3.0/6

Die Lage ist prima, wenige gehminuten zum Strand, aber da hört es leider auch schon auf. Das Badezimmer ist in die Jahre gekommen und die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Die Matratzen sind sehr durchgelegen, das Schlafsofa ist schmierig und dreckig. Die Klimaanlage ist für einen ganzen Tag/Nacht ausgefallen, als "Trostpreis" gab es EIN Markengetränk pro Zimmer, schon blöd wenn man dann zu dritt ist. Der Kampf um die Liegen ist unfassbar, bereits ab 7h beginnt der Liegenkrieg, uns war es einfach zu blöd daran teilzunehmen. Wer keine freie Liege ergattern konnte, hat die Möglichkeit sich für eine Woche eine Liege für satte 25€ zu reservieren...man beachte aber, dass es sehr eng ist. An Entspannung ist da wirklich nicht zu denken. Wir haben bereits sehr viele Länder bereisen können, aber sowas haben wir noch nie erlebt. Bezahlen für eine Liege ist abzocke. Der Pool ist viel zu klein, da ist es keine Seltenheit wenn man die Füße eines anderen im Gesicht hat. Das Essen ist okay, hier reicht HP vollkommen aus, AI ist nicht zu empfehlen, holt Euch besser draußen alles weitere. Das Hotel ist keine 4 Sterne wert, alles etwas lieblos und veraltet. Die Animation ist sehr bemüht den kleinen Urlaubern den Tag zu versüßen...hier müssen wir ein Lob aussprechen. Für Familien mit kleinen Kindern ist es okay, aber für Singles oder Paare die Entspannung suchen ist dieses Hotel nicht zu empfehlen. Die Kritik der anderen Urlauber können wir nur bestätigen. Man kann es nicht jedem recht machen, aber Sauberkeit und guter Service sollte in einem 4 Sterne Hotel drin sein. Mallorca ist immer eine Reise wert, aber beim nächsten Mal ein anderes Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

August 2019

Gutes Hotel trotz Handtuchkrieg und Mängeln

4.0/6

Das Hotel liegt am Rande eines schönen Naturschutzgebietes, direkt zwischen zwei Sandstränden, einer davon ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar, der belebtere ist in ca. 25 Minuten zu Fuß erreichbar. Das Hotel verfügt über einen für die Gästeanzahl viel zu kleinen Pool und einen Kinderpool. Liegen und Sonnenschirme - wenn sie denn nicht von Handtuchkriegern früh um 6 Uhr belegt werden - sind gerade so ausreichend vorhanden. Das Hotel bietet Reservierungen für die Liegen an (25 Euro / Woche), das wäre bei konsquenter Durchsetzung der Hinweise zum Belegen der Liegen aber unnötig, hat aber sicher für das Hotel finanzielle Priorität. Insgesamt gesehen passt sich das Hotel den "Mallorca-Preisen" an, preiswerter und besser geht es mit Sicherheit, aber eben nicht auf Mallorca!


Umgebung

5.0

Ruhige Lage am Rande eines Naturschutzgebietes, durch das sich eine ausgedehnte Wanderung zum Meer durchaus lohnt. Ansonsten rund um das Hotel herum größtenteils Appartment und Wohnanlagen. Ein Minigolfplatz und Spielplätze sind in unmittelbarer Nähe, der nächste größere Supermarkt ist ca. 1km entfernt.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sind recht groß, mit einer Küchenzeile inkl. Kühlschrank, Kochfeld und Schränken ausgestattet, weiter mit TV und Tresor, Balkon. Außerdem Bad mit Badewanne / Dusche inkl. Fön, Make-Up-Spiegel. Die Betten sind zusammengeschoben. INsgesamt renovierungsbedürftig. Die Klimaanlage fiel an meheren Tagen teilweise komplett aus, was die Nächte teilweise unerträglich machte.


Service

3.0

Der mehrfache Ausfall der Klimaanlage über die Tage trug leider nicht zum Erholungseffekt bei. Mehrfache Meldung bei der Rezeption wurden zwar aufgenommen und angeblich der Techniker geschickt, aber gesehen habe ich keinen. Jedoch scheint der Aufall der Klimaanlage ein größeres Problem gewesen zu sein, denn man hat die im gesamten Hotel gemerkt und mehrere Gäste waren betroffen. Check-In und Check-Out war freundlich und unkompliziert. Die Reinigung der Zimmer beschränkte sich offenbar auf schnel


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war immer gleich, Brötchen, Wurst, Käse, Aufstriche, Obst und viel Warmes wie Omelettes, Rührei usw. Highlight der immer frisch gepresste Orangensaft! Auf jeden Fall ist immer etwas zu finden. Das Abendessen war m.E. besser als das Frühstück, hier gab es eine große Auswahl, gemüse, Salat, verschiedene Fisch- und Fleischspeisen, eine Live-Küche, viel leckeres und verschiedenes Obst, Desserts, Eis - wer hier meckert, dem ist nicht zu helfen! Ganz großen Pluspunkt gibt es dafür, dass


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht dass es sie nicht gibt, aber hier hat das Hotel viel Potential. Zwischen den Häusern ist ein Kinderclub und es existiert eine große Wiese mit viel Platz, der weitestgehend ungenutzt ist, denn das Leben spielt sich oft nur im unmittelbaren Bereich der Pools ab, wo es recht eng ist. Wen hier noch ein Zusatzpool geschaffen wird, dann würde es in vielerlei Hinsicht entspannen (z.B. im Hinblick auf Ruhe, Liegen und Enge im Poolbereich). Die Animation war manchmal etwas nervig, es gibt z.B. kein


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

August 2019

Kein Vergleich zu vorher alltours

3.0/6

Wir waren schon einige male in dem Hotel als es ein alltours hotel war,in dem Glauben da es ja jetzt ein sentido Hotel ist dachten wir das es sich noch einmal verbessert hat...aber genau das Gegenteil ist der fall, der service wurde gegenüber alltours deutlich nach unten geschraubt, alles nur noch Selbstbedienung, nicht einmal ein Kaffee wird zum Frühstück noch serviert, zudem gibt es nur noch Automaten Kaffee und der wein kommt wie an einem Ballermann hotel ausm Zapfhahn... Täglich gegen 7 uhr beginnt der liegenkrieg am Pool, absolut unglaublich, gegen 9 uhr bekommst du keine liege mehr in Pool nähe, maximal neben dem Restaurant wo die leute gerade neben dir frühstücken. Wer eine liege sicher haben möchte kann diese liege für 25 Euro pro Woche mieten, das haben wir noch nie erlebt erst recht nicht bei sentido. Waren deshalb nur am meer und nicht am Pool. Die Zimmer sind okay aber in die jahre gekommen. Großes lob und Kompliment an das bar team um toni und Antonio, wie immer super Cocktails und stehts gut gelaunt. Fazit: alles in allem kein 4 Sterne und kein sentido Standard


Umgebung

6.0

ruhig gelegen und ca 5 min zum Strand


Zimmer

4.0

etwas in die jahre gekommen aber sauber und ordentlich


Service

2.0

keine 4 sterne . alles Selbstbedienung und manchmal stand noch nicht mal salz und Pfeffer auf dem tisch. jeden Abend waren einfach mal 2 große Tafeln auf der Terrasse an irgend jemandem reserviert und der rest guckt in die Röhre und kann drin essen.


Gastronomie

4.0

das Essen war okay und eigentlich immer was für jeden dabei


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

August 2019

Wir empfehlen das Hotel weiter

5.0/6

Das Preis-Leistung- Verhältnis passt sehr gut bei dem Hotel. Das Hotel hat gleich einen guten Eindruck gemacht und das Light Zimmer hat uns positiv überrascht.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonik (41-45)

August 2019

Wiederkommen ja, aber nicht in der Hauptsaison

6.0/6

Das Hotel liegt ruhig zwischen Calla Millor und Sa Coma, beide Strände sind in wenigen Minuten zu erreichen . Die Zimmer sind zwar in die Jahre gekommen, aber sauber und nett eingerichtet. Das Personal insgesamt sehr freundlich, das Essen gut und auch genug Auswahl!. Die Liegen sind nur zum Teil in Ordnung ( blaue sind O.K., grüne gefielen mir nicht ).


Umgebung

4.0

Ruhig gelegen, keine direkte Strandnähe! Zum Stand von Sa Coma ( schönerer Strand ) ca. 10-12 min, nach Calla Millor ( mehr Steine ) ca 6-8 min. Vom Flughafen min. 1 Stunde Transfer.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein nettes Zimmer, nur das Bad hätte bald mal eine Renovierung nötig. Alles war jedoch sauber und ordentlich. Safe und Wlan sind gratis und hat auch gut funktioniert.


Service

6.0

Ausnahmslos alle Mitarbeiter waren sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Uns hat das Essen sehr gut gefallen, es gab genug Auswahl und immer frische Salate, viel Gemüse. Morgens immer frisch gepresster Orangensaft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Ausflüge über die Reiseleitung waren uns alle zu teuer! Wir haben einmal Aquapark gebucht und sollten dort einen ganzen Tag Zeit haben ( so wurde es beschrieben ). Leider wurden wir erst um 09:15 Uhr abgeholt und haben ganze 2 Stunden bis dahin gebraucht!!!! Um 16:15 Uhr mussten wir schon wieder auf dem Pakrplatz sein und wurden abegeholt, also tatsächlich nur knappe 5 STunden. Mit Safe mieten und so weiter war die Zeit zu knapp! Andere Gäste berichteten von ihren Ausflügen ähnliches. Bei d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Ausblick
Ausblick
Pool
Pool
Ausblick
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Pool
Pool
Pool
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Außenansicht
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer