Continental Resort Residence

Continental Resort Residence

Ort: Tirrenia

63%
3.4 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
3.3
Service
3.7
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Alexandra (46-50)

August 2019

Top Lage für Strand und Sightseeing

5.0/6

Perfekte Lage an kilometerweitem Sandstrand. Bus nach Livorno oder Pisa 50 m entfernt. Prima Ausgangslage für Besichtigungen in der Toscana. Tolle Restaurants vor der Türe. Empfehle Squalo und Farmacia degli Sani!


Umgebung

6.0

Strand und Sightseeing perfekt.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein 1-Zimmer- Apartment wie die letzten 10 Jahre auch mit Gartenanteil. Standard ist akzeptabel, jedoch kein Luxus. Dringend erneuert gehört das ausziehbare Sofa. Total durch. Für ein Kind gerade noch nutzbar. Ansonsten ist uns der schöne Strand und die gute Ausgangslage wichtiger! Außerdem gehört ein 50 m Pool zum Programm!


Service

5.0

Die Duschkabine war defekt, am nächsten Tag hatten wir eine neue. Sauberkeit ok. Außenanlage top gepflegt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

September 2018

Nicht noch einmal

1.0/6

Gute Lage in Strandnähe. Sehr in die Jahre gekommenen Anlage (Mobilar und Ausstattung). Geruch/Gestank aus den vielzähligen Sieldeckeln in der Anlage. Nicht noch einmal diese Anlage.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

August 2018

Perfekter Standort in Tirrenia

4.0/6

FeWo in zentraler Lage in Tirrenia. Teilweise mit Gartenanteil oder Balkon/Terrasse. Bushaltestelle Richtung Pisa oder Livorno 250 m. Diverse Bars, Restaurants und 2 Supermärkte in der Nähe. Perfekt für Strand und Sightseeing.


Umgebung

5.0

Sandstrand vor der Haustüre. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Livorno, Pisa, Firenze, Siena etcc.


Zimmer

4.0

Das Zimmer wurde etwas renoviert. Jedoch das Sofabett ist klapprig und sehr unbequem. Müsste dringend erneuert werden. Bad leider auch nicht renoviert. Wäre mal an der Zeit.


Service

4.0

Wir sind seit 10 Jahren dort wg. der perfekten Lage. Abstriche an Sauberkeit und Standart nehmen wir hin.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lilalu (41-45)

Juli 2018

Appartement teilweise schlecht

2.0/6

Appartement Anlage mit großem Pool direkt am Meer. Grundsätzlich geeignet für Familien. Pisa nicht weit weg, sowie andere Ausflugsziele.


Umgebung

3.0

Man erreicht den Ortskern sehr schnell zu Fuß. Dort gibt es viele Restaurants und Snackbars. Auch einen kleinen Vergnügungspark(Luna Park) mit Achterbahn und ähnliches gibt es für Familien.


Zimmer

1.0

Das Appartement ist teilweise sehr verwohnt; Putz bröckelt von den Wänden, Tür im Bad hat ein Loch im unteren Bereich, Schimmel im Bad an der Decke und es tropft durch die Decke wg der Klimaanlage. Keine Kaffeemaschine, wenig Steckdosen.


Service

1.0

Personal an der Rezeption sehr unfreundlich, tut Beschwerden der Kunden ab, hilft nur teilweise weiter. Spricht mehrere Sprachen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Große Poolanlage mit Duschen und WC. Teilweise schon etwas baufällig. Badekappenpflicht. An den Poolbereich schließt sich die fremdbetriebene, aber durch die Hotel/Appartement Gäste, nutzbare Strandanlage an. Der Strand ist gepflegt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Evelyne (61-65)

Juli 2018

Strandferien Toscana

4.0/6

Zweckmässig eingerichtetes Studio. Sehr sauber, Personal freundlich und hilfsbereit. Für Badeferien gut geeignet.


Umgebung

6.0

Genügend Ausflugsziele. Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Sehr viele Restaurants in der Umgebung


Zimmer

4.0

Sehr zweckmässig eingerichtet. Betten gut. Klimaanlage zusätzlich gebucht. Ohne geht fast nicht im Hochsommer.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (56-60)

Mai 2018

Ideal für Strand- und Ausflugsurlaub.

5.0/6

Sind bereits das dritte Mal dort, leider mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Den 50 Meter Pool mussten wir uns mit anderen Gästen teilen. Die Appartments sind ein bisschen in die Jahre gekommen, aber alles sauber. Ideal für Strand- und Ausflugsurlaub.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer mit 50 Meter Pool, Livorno und Pisa sind mit öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar. Lucca, Vinci und andere Ausflugsziele sind alle innerhalb einer Stunde mit dem Auto erreichbar.


Zimmer

5.0

Küche ohne Backofen, jedoch mit Mikrowelle, Geschirr ausreichend vorhanden. Kleiner Garten oder Balkon mit Wäscheständer in jedem Appartment. Für zwei Wochen wird nur einmal Handtücher und Bettwäsche bereit gestellt. Für mehrmaligem Wechsel zahlt man man ordentlich.


Service

6.0

Rezeption ist täglich einige Stunden besetzt. Sprechen deutsch und sind bei allem hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Es gibt in unmittelbarer Umgebung unzählige Restaurants, Bar und Cafes, zur Selbstverpflegung empfiehlt sind der Supermarkt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Direkt am Strand mit Liegen und Sonnenschirm, dasselbe beim 50 Meter Pool. Badekappenpflicht! Können beim Bademeister käuflich erworben werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gretel (46-50)

April 2018

Gelungener Osterurlaub.

4.0/6

Die Residenz ist ruhig gelegen. Das Appartement war sauber. Das Bad war gut ausgestattet, die Küchenzeile sehr einfach und auch die Geschirrauswahl und Kochutensilien-Auswahl recht einfach. Auf der Terrasse konnten wir sehr schön in der Sonne sitzen. In unserem Gebäude gab es eine einfache Pizzeria mit guten Preisen und leckeren Pizzen. Von Tirrenia aus kann man innerhalb einer Stunde Fahrtzeit viele interessante Orte der Toskana besuchen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Tipp: Vergesst den Adapter für die Steckdosen nicht!


Umgebung

4.0

Von dort aus kann man nach Livorno (15min), Pisa (15 min), Viareggio (40 min), Volterra (70 min) oder Lucca (40 min) in relativ kurzer Zeit kommen.


Zimmer

4.0

Wir haben bequem geschlafen. Das Bad war gut ausgestattet. Die Küchenzeile ist sehr einfach ausgestattet.


Service

4.0

Die Damen an der Rezeption waren sehr nett und sprachen gut deutsch. Die Erklärungen sind allerdings sehr gering ausgefallen. Einige Fragen blieben offen und mussten von uns geklärt werden.


Gastronomie

4.0

Es gibt in der Nähe viele Restaurants und Cafés. Morgens kann man in der Nähe Brot und Brötchen kaufen. Der nächste größere Einkaufsmarkt ist allerdings nur mit dem Auto zu erreichen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren im April dort. Da herrscht wenig Trubel und somit auch sehr wenige Angebote. Dies wird im Sommer bestimmt anders sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Herrmann (61-65)

September 2017

Wer null Ansprüche stellt an Ruhe und Sauberkeit...

2.0/6

,Strand und Lage ok,die kleine Cantina in d. Anlage ist Top,wir hatten ein 4Pers.Appertm. kalt eingerichtet .keine Kaffemaschine ,kann a. gegen Euros gemietet werden .Klima 4o Euro die Woche ,oben Schlafen 2 Balkone super a. unpraktisch, alles muss m.hochtragen für ältere und gehbehinderte Mensch. unmöglich ,verdreckte Silikonfugen,Flusen in den Ritzen in Küche und Bad ebenso, also leicht bis schwer vergammelt, Wohnung so hellhörig als würden die Nachbarn in der eigenen Wohnung sitzen - Keine Ruhe bis tief in die Nacht ,Wlan und Tv war nicht möglich , (es ging nur um Nachrichten )auf Rückfragen -- jajaj der Tecniker kommt , nach 12 Tagen funkt.Tv ,Wlan nicht wirklich, die Ein und Ausfahrtstore zum Innenhof ,funktionierten je nach Lust und der Laune der Elektronik, auch hier auf Nachfrage war die Empfangsdame nicht sehr freudlich . ( PS: zum supermarkt braucht man das Auto leider 4km Laufen ??! Were mag ) wir sind keine Nörgler, Abstriche muss man überall machen, aber für so viel Geld hier kann man besseres erwarten, unser Beitrag für die 2 Wochen war nicht gerechtfertigt ,Die Kneipe ums Eck war echt gut, die Anlage sauber im Aussenbereich.


Umgebung

5.0

sauberer Strand,100 m von den Wohnungen weg


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

August 2017

Perfekte Lage für Strand und Sightseeing

5.0/6

Super Lage, toller Strand und Pool. Einrichtung teils etwas abgewohnt. Bad nicht so sauber, wie ich es gewohnt bin.....


Umgebung

6.0

An der zentralen Piazza mit Bushaltestelle, abends viele Restaurants, Flaniermeile.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein 1-Zi Apartment m. Gartenanteil wie seit Jahren. Der Raum wurde 2016 teilweise renoviert. Leider das Bad nicht, wäre an der Zeit. Das Bettsofa gehört auch ausgetauscht. Aber wir kommen wieder, weil für uns die Lage, der Strand + Pool einfach perfekt sind.


Service

3.0

Reinigung ist eher dürftig - leider typisch für die Region. Als Halbitalienerin muss ich das leider sagen


Gastronomie

5.0

Restaurant im zugehörigen Strandbad gehoben, Beny ist eher einfach


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand super sauber - blaue Fahne. Pool 50 m. Top gepflegt. Animation für Kinder vorhanden, aber nicht von uns getestet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (31-35)

Juni 2017

Paar mit Kind rundum zufrieden (mit Pack-Tipps)

6.0/6

Aufgrund des guten Leistungsverhältnisses und der positiven Erfahrungsberichte haben wir dieses Hotel für unseren Pfingsturlaub gewählt. Die Anlage ist sehr gepflegt, man hat alles was man braucht, ist nah an Strand und Pool, und hinterlässt nur einen kleinen "ökologischen Fußabdruck". Die Mehrzahl der Gäste ist aus Deutschland, der Rest italienisch, und ein ganz kleiner Bruchteil kommt aus so "exotischen Ländern" wie Österreich und Schweiz.


Umgebung

6.0

Mit dem Bus kann man im Viertelstundentakt nach Pisa und von dort zurückfahren. Wie schon erwähnt ist ein WWF Naturschutzgebiet in Spaziernähe, der Strand traumhaft sauber und lädt zum Baden und spazieren gehen ein (ach ja - es ist schöner Sand mit Muscheln, und sehr flach abfallend). Es gibt einen Luna Park der laut Auskunft abends zum Leben erwacht (sind selbst nie nach 8 dort gewesen), und auch sonst wacht in Tirrenia einiges in den Abendstunden auf. Ich finde man kann in diesem Eck Toskana


Zimmer

6.0

Wir waren im Haupthaus untergebracht und von vorne bis hinten zufrieden. Die Aufzüge sind sauber und schnell verfügbar, man fühlt sich nicht wie in einer Massenanlage, es hat alles einen gemütlichen, familiären Touch. Wir hatten zwei Balkone, wovon je nach Tageszeit immer einer sonnig, und einer schattig war. Ideal. Der Wohnkomplex auf den wir von einem unserer Balkone blickten hat im Erdgeschoß pro Appartement einen Garten, und im Obergeschoß soweit ich weiß auch Balkone. Wir hatten den Typ "Bi


Service

5.0

Die Rezeption wird von einer gelockten, multilingualen Frau mit einem unverkennbaren Lachen gewuppt. Ob sie sympathisch ist oder nicht kann ich nicht einordnen, aber sie macht ihren Job souverän und gut. Auch das Putzteam putzt zuverlässig einmal pro Woche freitags (wenn man einen längeren Aufenthalt dort hat), zwischen 9:00 und 12:00 Uhr. Eine Sonne Abzug gibt es für die defekte Mikrowelle die ich direkt am 1. Tag reklamiert habe. Es hieß man wolle einen Techniker schicken. Da nichts passierte


Gastronomie

5.0

Man verpflegt sich grundsätzlich selbst. Es gibt zwei Supermärkte in Gehweite (10-15 Minuten). Außerdem gibt es in Tirrenia viele Restaurants. Besonders abends erwacht alles zum Leben (aber für die Mittagsmahlzeit oder ein früheres Abendessen findet man auch ein Plätzchen, wenn man etwas schaut / fragt). Das Strandcafe ist ab 20:00 Uhr auch ein feines Restaurant (ich habe gehört man sollte reservieren), wir haben es aber nur für kleine Erfrischungen tagsüber genutzt. Im Hauptgebäude gibt es noc


Sport & Unterhaltung

6.0

An der Rezeption liegen Landkarten aus, man kann sich Tipps holen, und ich habe auch ein Plakat über einen Miniclub für Kids gesehen, was für uns aber nicht von Interesse war. Der überaus gepflegte Strand hat einen Spielbereich mit robusten Plastik-Klettergeräten, neben der Strandbar gibt es auch noch einen Spielplatz, wo man auch Fußball spielen kann, der Pool ist der wohl gepflegteste Pool den wir je gesehen haben (In Italien gilt: Nur mit Badekappe!), und auch das Wasser war nur mild gechlort


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

April 2017

Gutes Familienappartment am Strand

5.0/6

Nur 10 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt und direkt am Strand. Die Zufahrt ist schwer zu finden, der Parkplatz verschlossen. Unser Familienappartment war etwas düster, aber Bad und Betten ok. Gut war die kleine Veranda. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind nahe bei.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2016

Schöner Urlaub

5.0/6

Die Anlage hat uns gut gefallen,die Lage zum Pool und Strand ist wirklich super... Personal freundlich und hilfsbereit


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Haben uns selbst versorgt...Einkaufsmöglichkeiten im Ort ..besser aber in den Nachbarort fahren Marina de Pisa fahren da hat man deutlich mehr auswahl.Die Restaurants waren aber gut besucht..


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage nur mit Badekappe...Springen der Kinder in den Pool vom Rand wurde gleich untersagt...etwas schade weil das den Kindern ja besonders Spaß macht..Liegen ausreichend vorhanden..war nie ein Problem einen guten Platz zubekommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

September 2015

Lage Top, Appartements Top, Reinigung katastrophal

4.9/6

Die Lage des Resorts ist ideal, direkt am Strand und doch im Zentrum, aber ruhig. Die Appartements sind sehr geräumig und schön. Die Reinigung der Appartements ist jedoch katastrophal. Ich habe dazu Fotos reingestellt. Vor allem im Bad sieht es so aus, als ob seit Monaten (ich wage zu behaupten mehr als das) nicht mehr gereinigt wurde. Im Zimmer lagen auch noch Taschentücher u.ä. von Vormietern...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

April 2015

Neue saubere Ferienwohnung

4.0/6

Super urlaub. Schöne neue ferienhäuser mit strandlage. Service freundlich .. supermarket in Der Nähe


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2014

Schöne Anlage für einen Badeurlaub mit der Familie

5.2/6

Gut gelegene, strandnahe Appartmentanlage, ideal geeignet für eine Kombination aus Strand- und Besichtigungsurlaub. In unserer Reisezeit 29.08.-6.09.2014 war die Anlage relativ leer. Pool und Strand waren (mit Ausnahme vom Wochenende) trotz tollem Wetter nahezu leergefegt..


Umgebung

6.0

Strand Die Lage der Ferienwohnung ist sehr gut, der Strand ist 200m entfernt. Der Strand ist sehr sauber und wird auch jeden Tag gereinigt. Lifequards sind auch vorhanden. Zudem ist am Strand auch eine Bar vorhanden, die von 11:30 - 15:00 kleinere Speisen anbietet. Ansonsten kann man dort für relativ wenig Geld Getränke oder Eis kaufen und vor genießen. Wasserqualität Die Wasserqualität des Meeres war auch sehr gut. in unserer Buchung waren zwei Liegestühle und einen Sonnenschirm dabei.


Zimmer

5.0

Wohnung Wir hatten als Familie ein Ferienappartment gemietet, dass sich im ersten Stock befand (Wohnung 705). Es handelte sich dabei um eine Maisonette Wohnung. Im ersten Stock war ein Schlaf-/Esszimmer mit Einbauküche sowie das Bad mit Dusche und Toilette. In diesem Zimmer befand sich ein Schlafsofa, ein Fernseher (auch mit drei deutschen Programmen). Zudem ist ein großer Schrank vorhanden. Oben befand sich das Schlafzimmer mit zwei Balkonen, die wir beide intensiv genutzt haben. Ein Wäsch


Service

5.0

Die Rezeptionskaft sprach sehr gut Deutsch und war sehr freundlich. Da bei uns alles geklappt hat (zum Glück), können wir nichts zu Problemen oder Ärzten sagen


Gastronomie

5.0

Wir haben am Strand nachmittags immer Cappuccino getrunken und Eis gegessen. In der Zeit von 11:30 - 15:00 gab es ein Mittagsbuffet mit verschiedenen Gerichten, die total lecker waren. Wir wollten Samstg-Abend im Restaurant essen, da wir nicht reserviert hatten, bekamen wir keinen Platz. Insofern können wir das Restaurant nur für die Mittagsküche bewerten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool: Der Pool ist groß und sehr sauber, jedoch benötigt man eine Badekappe. Für kleine Kinder ist der Pool nicht geeignet,bei der man Getränke ordern kann. Strand: Der Strand ist wirklich schön, es gibt sehr viele Liegestühle. Bei der Buchung sollte man darauf achten, dass Liegen und Schirm dabei ist. Vor Ort mieten ist sehr teuer (40 Euro pro Woche). Die meeresnahen Stühle sind jedoch alle an Dauermieter vergeben, Wir haben also Strandstühle recht weit entfernt vom Meer erhalten, ob


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Juni 2014

Gut gelegene Anlage mit Vor- und Nachteilen

4.2/6

Gut gelegene, strandnahe Appartmentanlage, ideal geeignet für eine Kombination aus Strand- und Besichtigungsurlaub. Abstriche gibt es jedoch für die kostenpflichtige und nur eingeschränkt mögliche Nutzung des Strandes. In unserer Reisezeit (letzte Maiwoche und die ersten Junitage) war die Anlage noch relativ leer. Pool und Strand waren (mit Ausnahme vom Wochenende) trotz tollem Wetter nahezu leergefegt.


Umgebung

6.0

Für Reisende, die sowohl Strand- und Erholungsurlaub suchen als auch Städtebesichtigungen in der Toskana durchführen möchten, liegt der Badeort Tirrenia sehr gut. Die Entfernungen nach Pisa, Livorno, Luccam Florenz etc. sind vergleichsweise kurz. Alle Städte der Nordtoskana können gut mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug erreicht werden. Das Hotel selbst liegt im Stadtkern von Tirrenia mit vielen Restaurants, Eisdielen und anderen Einkaufsmöglichkeiten. Der nächste Supermarkt liegt ca. zwei Kilom


Zimmer

4.0

Wir haben ein zwei-Personen-Appartement im Erdgeschoss erhalten. Wir hatten das Glück, einen Garten mit südlicher Ausrichtung zu erhalten, so dass dort von morgens bis Abends die Sonnenschein war. Zudem ist es dort ruhiger, wenn auch die Aussicht auf das recht heruntergekommene Hotel nicht gerade berauschend ist. Bei Buchung empfiehlt sich jedoch unbedingt ein Süd-Garten! Dort konnte man auch wunderbar Grillen (Grill unbedingt mitnehmen). Beim Hineinkommen ins Zimmer fällt der erste Blick auf e


Service

4.0

Die Rezeptionskaft sprach sehr gut Deutsch und war sehr freundlich. Mit dem Bademeister habe ich mich nett unterhalten. Die bereits in anderen Bewertungen angesprochenen Verbote haben jedoch auch uns zeitweise ein wenig gestört.


Gastronomie

4.0

Haben lediglich an einem Abend in Strandrestaurant gegessen. Essen war okay zu akzeptablen Preisen, die Portionen jedoch etwas klein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Unterhaltungsprogramm hat nicht stattgefunden. Der Pool ist groß, jedoch badekappenpflichtig, wie nahezu überall in Italien. Wir empfinden dieses als sehr störend. Der Strand ist wirklich schön, jedoch mit Liegestühlen vollgestellt. Pro Strandtag mussten wir für zwei Standstühle mit Schirm 10 Euro bezahlen bzw. 40 Euro pro Woche. Diese sind wohl (warum auch immer) nur in der Hochsaison inklusive. Die meeresnahen Stühle sind jedoch alle an Dauermieter vergeben, fast alle lediglich am Wochenende


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

Juni 2014

Toller Urlaub für die ganze Familie

5.8/6

Das Personal war sehr freundlich. Das Hotel ist sehr weiter zuempfehlen. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Der Strand ist herrlich.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmut (66-70)

September 2013

Gute Anlage, mit einigen Abstrichen

4.7/6

Wir bewohnten eines der drei Appartementgebäude, die offenbar wesentlich neueren Datums sind als das Hotel, das von außen einen etwas runtergekommenen Eindruckmacht, jedoch im Lobbybereich modern, sauber, gemütlich wirkt, ob darauf auch auf die Zimmer Rückschlüsse zu ziehen sind, ist uns nicht bekannt. Verpflegung ist nicht bewertet, da Selbstverpflegung.Das Einzimmerappartement war ruhig, da Straßen - abgewandt, Westblick (Richtung Meer), kein Meerblick, da im Sichtblick die wohl noch etwas neueren Gebäude mit den wahrscheinlich gemütlicheren Dreizimmerappartements untergebracht sind: Erdgeschoß (mit Gärtchen nach Norden oder Gärtchen nach Süden) oder 2./3.Geschoss mit inwendiger Treppe, Balkon entspr. Nord- oder Südlage, Einzimmerap. und wohl auch Zweizimmderapp. eher einfach, geräumig, zweckmäßig mit Terrasse oder Balkon, nach Westen oder zur langweiligeren , sicher auch lauteren Ostseite ( Straßenverkehr Pisa - Tirrenia ca. 100 m entfernt) Wir hatten freie Strandbenutzunhg, fest reservierter Schirm mit Liegestühlen, ohne Auswahlmöglichkeit, aber jeden Tag festreserviert! Keine Strandwäsche, die aber bei dem Bademeister am von allen Mietern nutzbaren Pool kostenlos abzuholen ist - Benutzung am Strand aber wohl nicht im Sinne des Vermieters! Großer Pool, wohl 50 m, mehrere durch Leine abgetrennte Bahnen, 150 - 200 cm tief, kleines Kinderbecken, für alle Benutzer Badekappenpflicht, kostenlos beim Bademeister abzuholen. Die Anklage ist insgesamt starg reglementiert, da wir aber keine Kinder dabei hatten und die weniger frequentierte Saison nutzen konnten , war es für uns erträglich - wie sehr die Einhaltung der Ge-/Verbote eingefordert wird, liegt wohl auch im Ermessensspielraum des Personals, zumal in der Nebensaison. Freundlichkeit / Hilfsbereitschaft / Service scheint auch hier wesentlich davon abzuhängen, an wen man gerät, so auch bei der Ankunft - hier hatten wir von der Hotelrezeption aus keine sehr hilfsbereite Wegweisung zum App. Die Appps haben ihre eigene Rezeption (rechtsseuitig vom hauptgebäude) mit sehr hilfsbereitem Personal, gute Deutschsprachigkeit) Zusammenfassung: überwiegend gute Anlage - mit Abstrichen - , mit viel Platz an dem sehr schönen Sandsztrand, sehr flacher Meerzugang, für Kinder besonnders geeignet, keine Steine, viele kilometerlang - insgesamt ein sehr schöner Urlaub! Dorit und Hartmut, Sept. 2013


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2012

Gelungener Familien-Badeurlaub direkt am Meer!

4.8/6

Der Komplex besteht aus einem Hotelgebäude sowie einem Appartement-Bereich (Residence). Gemeinsam stehen ein großer 50-Meter-Pool sowie das Strandbad mit Restaurant zur Verfügung. Die Anlage machte einen sauberen und gepflegten Eindruck. Zur Ferienzeit hielten sich hauptsächlich Italiener und Deutsche in der Anlage auf. Es gab hauptsächlich Familien oder Paare (jung bis alt).


Umgebung

6.0

Die Anlage befindet sich im Herzen von Tirrenia, direkt am schönen, langen Sandstrand. Sowohl von Hotel als auch den Appartements sind es zu Strand und Pool nur ca. 2 Minuten zu Fuß. Wir konnten so fast jeden Morgen noch vor dem Frühstück schnell ins Meer hüpfen! Direkt am Hotel liegen zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Banken, Bars, etc. Eine Tankstelle und ein Supermarkt sind nur 2 Minuten mit dem Auto und ca. 5-10 Minuten zu Fuß entfernt. Die Residence hat einen eigenen Parkplatz, Es gibt zah


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement mit Wohn-/Schlafraum, Bad, 2 separaten Schlafräumen und einer Terrasse mit Rasenteil. Die Küche war ausreichend ausgestattet. Für vier Personen hätte es gerne noch ein Topf mehr sein können aber insgesamt kamen wir gut zurecht. Die Einzelbetten konnten wir uns nach eigenem Geschmack zurecht schieben. Etwas nervig war der Safe, der kompliziert in einen Kleiderschrank (oberes Abteil) gebaut ist. der Safeschlüssel hängt am Stromschlüssel. Braucht man zu lange, steht man p


Service

4.0

Es gab 2 kleinere Anlässe zur Reklamation. Unser Wäscheständer war defekt. Da wir ihn täglich brauchten, haben wir um Austausch gebeten. Zudem funktionierte nach 3-4 Tagen der Dusch-Schlauch im Bad nicht mehr einwandfrei. Leider brauchten wir 2-3 Anläufe an der Reklamation, bis die Dinge ausgewechselt wurden. Am Ende kam der Direktor mit einem Mitarbeiter und hat für den Austausch gesorgt. Besonders die Freundlichkeit der sehr bemühten Animateurinnen stach hervor! Sie haben versucht, alle Kind


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben uns im Appartement selbst verpflegt und in den Restaurants der Anlage (Hotel, Strand) nicht gegessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Anlage bietet einen breiten 50 x 20 m-Pool (Badekappen-Pflicht - beim Bademeister gegen Gebühr erhältlich). Hier gibt es 2 abgetrennte Bahnen, so dass schwimmen trotz zahlreicher Kinder im Pool nie ein Problem war. 1-2 mal am Tag wird von der Animation Wassergymnastik angeboten. Ab und an gibt es weitere Angebote wie z.B. Beachvolleyball oder Tischtennis. Im Hotel steht zudem ein Fitnessstudio zur Verfügung. Liegen mit Schirm waren am Pool immer verfügbar. Am Strand bekommt man zu Beginn fes


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmar (56-60)

September 2011

Eine erholsame Woche an einem schönen Strand!

4.3/6

Mitte September 2011 hatten wir für eine Woche eine Ferienwohnung im Continental Residence Ressort gebucht. Die Wohnung war sauber, geräumig und zweckmäßig eingerichtet. An den gepflegten Grünanlagen wie auch der Anlage slbst, gab es nichts zu beanstanden. Den wunderschönen Pool der Hotelanlage haben wir wegen der Badekappenpflicht nicht benutzt, weil uns dies gestört hat. (diese völlig "veraltete" Vorsichtsmaßnahme ist hier absolut unpassend - schade!) Wir bevorzugen diese Reisezeit im September, weil hier zu dieser Zeit der meiste „Rummel“ vorbei ist und somit fast den Strand für sich alleine hat…(wir verzichten gerne auf die allabendlichen Veranstaltungen sowie die Enge am Strand, wie dies in der Hochsaison hier üblicherweise leider der Fall ist…) Dieses Saisonende hat natürlich auch kleine „Schönheitsfehler“: man kommt sich hier irgendwie vergessen und ausgesperrt vor, weil das Personal überall bereits „den Winter vorbereitet…“ da kennen die Italiener nichts: „haben fertig“ - leider auch trotz traumhaften Wetterbedingungen, welche zu dieser Jahreszeit hier eigentlich erfreulicherweise noch üblich sind... Da sich unsere ursprünglich beabsichtigte „Selbstverpflegung“ wegen der sehr dürftigen Angeboten an Geschäften und Märkten doch etwas schwieriger gestaltete als erhofft (ein Coop-Markt befindet sich leider in einiger Entfernung!), buchten wir im benachbarten Hotel Continental die Halbpension. Das Frühstück und Abendessen war für uns zwar „etwas gewöhnungsbedürftig“ aber doch akzeptabel - so gesehen: eine erholsame Woche an einem schönen Strand - sehr zu empfehlen für „Wärme- und Ruhesuchende…“


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (31-35)

September 2011

Gutes Hotel, aber leicht in die Jahre gekommen

5.1/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, d.h. keine Straße dazwischen. Man kommt direkt vom Hotelgelände an den Strand. Wir hatten Halbpension - das Frühstück war in Ordnung, nur die gekochten Eier waren stets blau. Das Abendessen war grundsätzlich gut, jedoch bei Muschel- oder Krabben musste gab es diese stets in Ihren Gehäusen, was bei Pasta mit Meeresfrüchte in einer Sauerei auf dem Teller endete - da hatte ich mehr erwartet. Der Service war super, d.h. man trank abends eine halbe Flasche Wasser und diese wurde unaufgefordert am nächsten Tag abends wieder auf seinem Tisch gestellt, so dass man nicht immer eine neue bestellen musste. Das Hotel an sich ist leider etwas älter, z.B. auf unserem Balkon fielen bereits zwei Fußleistenkacheln ab und insgesamt sah man hier und da ein paar Mängel an der Bausubstanz. Die Tiefgarage, welche unter dem Pool liegt, spricht da für sich, da dort bereits an der Decke das Poolwasser durchsickerte und die Deckenplatten teilweise schon nicht mehr vorhanden waren. Sauberkeit war jedoch völlig okay, außer die Klimaanlage im Zimmer war nicht gesäubert worden. Eine defekte Leselampe im Zimmer wurde umgehend repariert ohne dass wir dies Bemängeln mussten. Manko am Pool - man darf nur mit Badekappe schwimmen, aber der Strand liegt direkt dahinter und dort gibt es genug Liegestühle sowie Sonnenschirme. Auf der Website wurde Volleyball angepriesen, dies war jedoch nicht wirklich vorhanden, da der Platz gar nicht am Hotelstrand liegt. Einzige Störung ist der große Ramschmarkt direkt vor dem Hotel auf der anderen Straßenseite, welcher teilweise bis 23 Uhr offen hat und dadurch für entsprechende Geräuschentwicklung sorgen kann. Fazit: Für Strandurlaub völlig super, wer mehr will, sollte sich ein Hotel mit mehr Animation suchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (36-40)

August 2011

Schöne Anlage, Viele Verbote

4.3/6

Sehr schöne Anlage, saubere Zimmer, ausreichende Ausstattung, am Strand und am Pool jedoch extrem viele Verbote. Fast jeder Punkt der "Poolordnung" begann mit den Worten "Es ist verboten...." Auch am Strand herrschte eine strenge Ordnung. Als ich einmal ein T-Shirt an den Sonnenschirm hing, wurde ich gleich ermahnt. Strandburgen zu bauen wurde zwar nicht verboten, die Bauwerke jedoch gleich nach Verlassen des Platzes zerstört. Punkt 18 Uhr wurden die Sonnenschirme von den Bademeistern zusammengeklappt, um deutlich zu machen, dass nun Feierabend ist und man doch bitte auch jetzt gehen soll. Ball spielen war selbstverständlich untersagt, obwohl weit und breit niemand lag.


Umgebung

5.0

direkt am Strand bzw. im Zentrum, dort jedoch nicht sehr viele Einkaufsmöglichkeiten, jedoch jede Menge Restaurants.


Zimmer

6.0

schön groß, sehr gute Betten, sauber, ausreichend ausgestattet


Service

5.0

Sehr freundliches Personal (Reception) deutschsprachig


Gastronomie

3.0

Das Essen an der Strandbar war sehr fettig, weshalb wir auch nur einmal dort waren. Am Strand durften wir allerdings auch nichts mitnehmen. Dies war verboten wie so vieles andere dort.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Pool mussten tatsächlich Bademützen getragen werden, ansonsten wurde man sofort herausgeholt. Auch am Strand herrschten sehr viele Verbote, was sehr ärgerlich war.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uta (36-40)

August 2011

Schlagwort des Urlaubs: Totally Impossible

4.4/6

Für unseren 2-wöchigen Sommerurlaub (August / September 2011) haben wir eine 1-Raum-Wohnung gebucht. Die Ausstattung war okay, die Sauberkeit okay, das Zustellbett für unseren 7-jährigen Sohn eine Katastrophe. In den Unterlagen zur Wohnung wurde man gleich auf die gewünschten Verhaltensformen am Strand hingewiesen, die in der Regel mit den Worten anfingen: "Es ist verboten, ...". Hmm??, dachten wir - ist das wirklich ernst gemeint ? Wie sich herausstellte - leider ja - am Strand ging es sehr reglementiert und kinderunfreundlich einher. Die Wohnanlage (aufgeteilt in 2 Gebäude) lag neben dem zugehörigen Hotel, der große Pool konnte sowohl von Gästen des Hotels wie von Gästen der Wohnanlage genutzt werden. Die gesamte Anlage war von zahlreichen Zäunen und Toren umgeben, welche abends stets abgeschlossen wurden. Nachteilig hierbei war, dass man dann als Bewohner der Wohnanlage nicht mehr vom Hotel zu den Wohngebäuden gelangen konnte, da auch diese Anlagen nachts separat verschlossen wurden, so dass man weite Umwege in Kauf nehmen musste und man sich zudem wie eingesperrt bzw. ausgesperrt vorkam. Die fast täglich, openair, spielende Band auf der Hotelterrasse durften wir dagegen als Wohnungsnutzer all abendlich "genießen" - keine Anlage für geräuschempfindliche Ohren.


Umgebung

5.0

Zum Strand waren es nur wenige Meter zu laufen, mal davon abgesehen, dass der Weg noch kürzer sein könnte, wenn die Rezeption in der Wohnanlage öfter geöffnet hätte. Die Grundversorgung ist in der Nähe gesichert, es empfiehlt sich aber auch hierfür, das Auto zu nutzen. Im Ort selbst gibt es zahlreiche Restaurants. Unser Favorit war die Trattoria Piropo. Pisa ist nur 15 km entfernt und damit schnell zu erreichen, ansonsten haben wir noch die Grotta del Vento, Lucca und Florenz innerhalb unseres


Zimmer

5.0

Das Zimmer war okay, etwas dunkel im Küchenbereich, das Bad behindertengerecht ausgestattet. Klimaanlage konnten wir gegen Aufpreis dazu buchen.


Service

3.0

Frühstück konnte gegen Aufpreis, täglich, je nach Wunsch, im Hotel eingenommen werden. Diesen Service haben wir gerne nach unserer Ankunft und vor unserer Abreise in Anspruch genommen. Das Personal kommt hier allerdings sehr unfreundlich rüber. Deutsch oder Englisch hat lediglich das Personal an der Rezeption gesprochen. Hier war das Personal sehr freundlich. Am Strand konnte man sich mit kalten Getränken und Eis versorgen; hier war das Personal auch sehr nett. Am Strand selbst gab es dafür


Gastronomie

Nicht bewertet

Auf der Anlage gab es 2 Restaurants, welche wir nicht genutzt haben, da wir mit Piropo unseren Favoriten entdeckt hatten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool - allabendlich natürlich fest verriegelt - sollte ab 8 genutzt werden können, der Zugang für Bewohner der Wohnanlage wurde aber stets erst 10 Minuten später geöffnet. Badekappen sind Pflicht. Der Pool selbst ist mit seinen 50 m Länge eine sehr schöne Anlage, wenn auch außen herum sehr kahl gestaltet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Mai 2010

Beste Lage - gute Ausstattung - gigantischer Pool

5.7/6

Appartments in zwei Hausern auf jeweis 3 Stockwerken. Reinigung und Handtuchwechsel bei 2 Wochen Aufenthalt 1x. Wer darüber hinaus dem Sand einhalt gebieten will, findet das notwendige Gerät im Zimmer. Standartmäßig ohne Verpflegung, aber mit recht gut ausgestatteter Küche. Im benachbarten Hotel kann aber vor Ort z. B. Frühstück dazugebucht werden (7 Euro Erw. 3,50 Euro Kinder). Im Haus waren viele Italiener und auch einige Deutsche zu finden. vorwiegend Familien.


Umgebung

6.0

Pefekt! Nicht allzuweit zur Autobahn und nach Pisa. Direkt am Strand! 50 m zum Zentrum des Orts mit zahlreichen Geschäften, Eisdielen, einem Fahrradparcour, Minigolf und einem kleinen Vergnügungspark mit Karusells (Nebensaison nur am Wochenende). Ein kleiner Supermarkt ist in einiger Entfernung im Ort. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten im Radius von 1-1,5 Autostunden. Pisa, Lucca, Volerra, St. Giminiano, Carrarasteinbrüche, Hafen von Livorno, Grotta del Vento (=Europas größte Trofsteinhöhle).


Zimmer

6.0

Die Räume sind recht neu (Auf allen Postkarten gibt es diesen Teil der Anlage noch nicht) und durchaus so, dass man sich darin noch bewegen kann. Schlafzimmer mit großem Bett und Schrank, kleiner Schreibtisch. Bad mit Dusche. Wohnraum mit Schlafsofa, Küchenzeile mit Mikrowelle sowie Tisch mit Stühlen. Zwei Balkone. Klimaanlage/Heizung ist zubuchbar. Kleiner Safe ist inclusive.


Service

6.0

Mit Deutsch oder Englisch kommt man überall weiter. Sehr hilfsbereit. Wir waren schon um 11 Uhr da. Und obwohl wir erst um 15.00 Uhr einen Anspruch auf das Zimmer gehabt hätten, wurde sofort alles Mögliche unternommen, so dass wir eine halbe Stunde später unsere Bleibe hatten. Das geht aber wahscheinlich nur, wenn es gerade möglich ist. Auch das Personal im angrenzenden Hotel ist super bemüht, auch wenn man eigentlich gar nicht zu seinen Gästen gehört. Im Keller stehen Waschmaschinen und


Gastronomie

5.0

Im benachbarten Hotel kann das Frühstück dazugebucht werden (7 Euro Erw. 3,50 Euro Kinder).: Klein aber fein! Wurst, Käse, Joghurt, süße Teilchen, Kuchen, Obst, Ei, Brötchen, Marmeladen, Honig, Säfte, Kaffee...alles da mit geringen Variationen und wurde auch immer wieder nachgefüllt. Eine Sonne Abzug, da auf der Anlage direkt am Strand toll gelegen, sich ein Restaurant (Mittag oder Abendessen) befindet, das die absolute Zumutung ist! Ewig lange Wartezeiten, mikroskopische Portionen, ekliger


Sport & Unterhaltung

5.0

Der gößte Pool, den ich je in einem Hotel gesehen habe. Olympiapool mit 50 m und 8 Bahnen. Dafür ist das Planschbecken recht überschaubar. Animation war nicht vorhanden. Aber in direkter Hotelumgebung ist genug los. Tipp: Babyphon.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmar (56-60)

September 2008

Residence Continental Resort/Tirrenia

5.4/6

Wir verbrachten hier in der zweiten Septemberwoche 2008 für eine Woche unseren Urlaub. Die gesamte Anlage ist gepflegt -dies betrifft auch den in wenigen Schritten zu erreichenden Strand. Die Ausgangslage für Unternehmungen/Ausflüge ist ideal! Die im Reisekatalog angebotenen Aktivitäten/Unterhaltungen konnten wir leider nicht genießen, da diese wohl bereits Ende August eingestellt worden sind - zumindest machte das Personal insgesamt den Eindruck - die Saison ist beendet - "wir haben keine Lust mehr"! Schade eigentlich...


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen