Menorca Binibeca by Pierre & Vacances Premium

Menorca Binibeca by Pierre & Vacances Premium

Ort: Binibèquer

85%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.6
Service
5.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Christoph (31-35)

Oktober 2019

Nettes Erwachsenen-Hotel direkt am Meer

4.0/6

Direkt am Meer gelegenes Erwachsenen-Hotel. Sehr angenehme Gästestruktur. Hotel bietet 3 Pools, einen Spa-Bereich und Gastronomie an.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer in Binibeca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Im Ort gibt es zwei Supermärkte und ein paar Restaurants. Landschaft wunderschön - direkt neben dem Hotel befindet sich das Fischerdorf. Strand in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

3.0

Zimmer auf den ersten Blick sehr schön und modern. Allerdings ist die Sauberkeit unterdurchschnittlich. Überall im Zimmer klebten Haare. Das Zimmer verfügt über eine kleine Kochnische mit Küchenutensilien, allerdings haben Besteck und Teller schon lange keine Reinigung mehr erlebt. Duschablage total verrostet. Wäre die Sauberkeit bzw. Instandhaltung in den Zimmer besser, wären es richtig einladende Appartments.


Service

5.0

Das Personal war überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit. Gerade im Barbereich super freundliches und zuvorkommendes Personal. Die Kellner zeigten viel Einsatz und Eigenintiative. Weiter so!


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet war vielfätig und genießbar. Sauberkeit im Speiseraum allerdings auch verbesserungsbedürftig. Staub und Schmutz auf den Tischsockeln. Tisch wurden teilweise nur sehr oberflächlich gereingt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

September 2019

Wir kommen sehr gerne wieder!

6.0/6

Sehr schönes Hotel in absolut idyllischer Umgebung ( mit Blick auf Binibeca Vell und das Meer)! Sehr schöner gepflegter Garten! Vor allem die Steinhausoptik hat uns sehr gefallen!


Umgebung

6.0

Nur ca 20 Min vom Flughafen entfernt! Direkt am Meer gelegen ( aber ohne Sandstrand, dieser 5 Min mit Auto entfernt)! Mit Blick auf Binibeca Vell, dem wirklich schönen Dörfchen, in ruhiger erholsamer Umgebung ! Auch der Rest von Binibeca ist sehr schön!


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht ( EG, Zi 16) Kleine Küchenzeile, die mit dem nötigsten ausgestattet ist ( für Frühstück ausreichend)! Sehr gutes Boxspringbett, wir haben gut geschlafen! Zweigeteiltes Bad: Im ersten Raum große Dusche und WC, im 2. Raum Waschbecken und Kleiderschrank mit vielen Bügeln ( Danke❤️) Bequeme Couch und Fernseher mit vielen deutschen Programmen! Fernseher kann zum Bett gedreht werden um dort zu fernsehen! Möbel sind noch relativ neu und es war auch sehr saube


Service

6.0

Sehr nettes hilfsbereites Personal egal ob Rezeption, Restaurant‘s, Putzperlen oder der Gärtner! Wir haben uns sehr wohl und willkommen gefühlt


Gastronomie

6.0

Eines der besten Essen die ich in dieser Sternekategorie in einem Hotel dieser Größe je gehabt habe, sowohl qualitativ als auch quantitativ! Frühstück und Abendessen in Buffetform mit Live Cooking sowohl morgens als auch Abends! Das a la Carte Restaurant ist noch ein besser! Wir haben es nicht bereut zusätzlich zum Frühstück, HP genommen zu haben ( Aufpreis 14 Euro p.P/day für den gesamten Aufenthalt, ansonsten 21 Euro wenn man es nicht täglich zubucht) Nochmal Kompliment an die Küche ❤️💕❤️ Se


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (31-35)

August 2019

Für den Preis haben wir etwas besseres erwartet

4.0/6

Das Hotel ist wirklich schön aber ich bin mir nicht sicher ob es 4 Sterne verdient. Das Zimmer wird nur alle 3 Tage gereinigt und das auch nicht wirklich sehr gründlich. Es sollte ein Adults only sein aber es sind Kinder hier. Das Personal ist großteils sehr unfreundlich und wirkt einfach nur genervt.


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr schön aber zum nächsten Strand sind es circa 15 Minuten Fußweg.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren sehr schön und das Bett ist das beste in dem ich jemals geschlafen habe. Aber es wird nur alle 3 Tage gereinigt und nicht sehr gründlich. Scheinbar sollte es auch Bademäntel geben von denen wir nie etwas gesehen haben. Handtücher für den Pool gibt es auch keine


Service

3.0

Das Personal wirkt sehr genervt und unmotiviert gibt nur wenige wirklich nette. Manche Angestellte aus dem Restaurant sprechen sehr schlecht englisch und sind kaum zu verstehen.


Gastronomie

4.0

Das essen ist wirklich ausreichend und sehr gut


Sport & Unterhaltung

2.0

Pools gibt es drei. Sind zwar klein aber ausreichend. Der Fitnessraum befindet sich buchstäblich im Keller und es riecht sehr muffig. Würde es dort nicht lange aushalten und schon gar nicht zum trainieren


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Juli 2019

Nicht uneingeschränkt empfehlenswertes Hotel

4.0/6

Unser erster Eindruck war nicht der allerbeste. Wir Hatten ein Zimmer mit Meerblick und Halbpension gebucht. Ein eher unfreundlicher Mitarbeiter (alle Anderen waren immer sehr freundlich) der Rezeption nahm uns in Empfang, teilte uns ein Zimmer zu und erklärte, dass es Zimmerreinigung und Handtuchwechsel nur alle 3 Tage gäbe und wir weitere Reinigungen extra bezahlen müssten. Wir haben so etwas bisher noch nicht erlebt. Das erhaltene Zimmer gefiel uns von der Lage her nicht, es lag an der Straße, und somit haben wir um einen Zimmerwechsel gebeten, worauf eben beschriebener Mitarbeiter nicht eingehen wollte. Eine andere Mitarbeiterin kam uns zu Hilfe und wir bekamen ein anderes Zimmer in bester Lage am Pool. Die Zimmer sind schön und geräumig, das Bett groß und bequem. Leider ist auf dem Bett nur eine große Bettdecke, die man sich teilen muss. Nach der ersten Nacht haben wir an der Rezeption um eine 2. Bettdecke gebeten, diese aber leider nie erhalten. Mehr negatives kann ich nicht berichten. Das Essen war hervorragend, wenn auch nicht besonders abwechslungsreich, das Servicepersonal aufmerksam und freundlich. Die 3 Pools wurden täglich gereinigt und getestet. In der näheren Umgebung gibt es 2 kleine Supermärkte, 3 Restaurants, 2 Souvenirläden und eine Boutique. Einen direkten Sandstrand gibt es nicht, aber ein Einstieg ins Meer ist in der Nähe vorhanden. Weitere Fragen beantworte ich gerne per E-Mail


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel hat ca. eine halbe Stunde gedauert. Binibeca ist ein hübsches kleines Fischerdorf und erinnert optisch sehr an Santorini


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Alle 2 Tage gab es abends Livemusik. Den Fitnessbereich haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annika (31-35)

Juni 2019

Ruhiges empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Schöne ruhige Lage an einer Bucht. Schönes kleines Dorf in der Nähe. Absolut tolles Restaurant. Wenig Kritik möglich.


Umgebung

5.0

Einziger Kritikpunkt - startende und landende Flugzeuge - Nähe zum Flughafen Uns hat es nicht wirklich gestört


Zimmer

6.0

Groß genug inkl Singleküche - modern ausgestattet und mit Meerblick


Service

5.0

Personal durch die Bank höflich und freundlich


Gastronomie

6.0

Sehr sehr gutes Essen - absolut nichts zu meckern


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Gym, wobei das leider im Keller untergebracht wurde statt nach draußen oder mit Aussicht. Poolanlagen alle 3 sauber und gepflegt Es gibt einen Spa-Bereich - den haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brian (36-40)

Mai 2019

Wieder ein perfekter Urlaub im Hotel auf Menorca

6.0/6

Das Hotel ist auch unter neuer Leitung sehr gut und der Service ist TOP. Haben eine sehr erholsame Zeit im Hotel verbracht und kommen wieder!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einer Klippe gegenüber eines kleinen Fischerdorfes. Wenige Gehminuten vom Hotel entfernt gibt es diverse Restaurants und kleine Geschäfte. Unweit vom Hotel ca. 3 Gehminuten gibt es eine kleine Bucht von der aus eine Leiter ins Wasser führt, ein wenig weiterentfernt gibt es auch kleine Strände und Buchten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist zweckmäßig ausgestattet, es gibt ein sehr bequemes Doppelbett, eine kleine Küchenecke mit Kühlschrank, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Das Badezimmer ist mit Dusche und Whirlpool ausgestattet. Des weiteren gibt es eine Fernseher mit deutschen Programmen und ein Bügelbrett samt Bügeleisen steht einem im Zimmer auch zur Verfügung. Wir waren mit unserem Zimmer sehr zufrieden.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und bei allen Fragen sehr hilfsbereit und stets um seine Gäste bemüht. Es gibt diverse Fremdanbieter für Unternehmungen und Mietwagen, mit denen man über die Rezeption in Kontakt treten kann.


Gastronomie

4.0

Das Essen war im allgemeinen gut und man fand immer etwas. Es war aber noch nicht so umfangreich wie im letzten Jahr als wir da waren, es lag bestimmt auch daran das noch sehr wenige Gäste im Hotel waren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich aber nicht aussagekräftig bewerten, da wir alles auf eigen Faust unternommen haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (36-40)

Oktober 2018

Menorca nett , Hotel nicht mein Geschmack.

2.0/6

Sehr sehr ruhig und abgelegenes Hotel. In die Jahre gekommen und werde es auch nicht empfehlen. Liebloser Lobby Bereich. Trotzdem nettes Personal , jeden Tag den Mietwagen genutzt. Ich hätte gerne eine wirklich ehrliche Beschreibung im TUI Katalog erwartet.


Umgebung

2.0

Sehr ruhig und abgelegen . Drum herum Villen Viertel.


Zimmer

3.0

Waren sauber ,relativ modern eingerichtet. Balkon wie auch der Rest d3r Anlage teils optisch in Rohbau Optik.


Service

4.0

Bei Ankunft freundliche Dame am Empfang, alles erklärt. Auf deutsch


Gastronomie

4.0

Für jeden was dabei ,allerdings nie Themen Buffet. Zumindest nix von mit bekommen. Beim Frühstück alternativ zum frischen Kaffee 2 Automaten. Schmeckte sehr komisch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness Studio im Keller der schimmelig roch. Defekte rostige Geräte. Fahrrad Verleih möglich. Sport Angebot was ich allerdings nicht genutzt hatte.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Frederik (19-25)

Oktober 2018

Schönes und entspannendes Hotel mit schöner Lage.

5.0/6

Ein architektonisch sehr schönes Hotel, welches eine schöne und ruhige Lage hat. Außerdem ist es insgesamt in dem Hotel alles sehr angenehm und ruhig. Es hat drei Pools, bei einem hat man gleichzeitig einen super schönen Ausblick auf das Meer. Das Essen ist super, sehr nette Kellner und eine große Auswahl.


Umgebung

6.0

Super Lage, am Meer und ganz ruhig. Nächster Strand nur 10 Minuten entfernt. Nebenan direkt ein schönes Dörfchen ganz in Weiß. Hauptstadt Mahón einfach per Bus zu erreichen.


Zimmer

5.0

Haben das normale Doppelzimmer gewählt. Es war nur als wir das erste Mal rein kamen vieles feucht (z.B Bett und Sofa). Wurde uns aber sofort geholfen und danach war alles super. Zimmer immer blitze blank sauber.


Service

6.0

Einem wurde immer geholfen.


Gastronomie

5.0

Sehr lecker, große Auswahl. Nur an den Themenabenden hat man keinen großen Unterschied zu den normalen Abenden gemerkt. Außer bei dem typisch mernokanischen Essen. Einmal ist ein super gutes Restaurant inklusive, nur zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird sehr viel angeboten, mit einem Wochenprogramm und Angeboten von Tui selbst. Wir haben aber nur eine Sache von Tui unternommen und uns über Tui vom Hotel aus ein Auto gebucht. Dies ist zu empfehlen, kann man super und günstig die kleine aber feine Insel besichtigen. Die Angebote von Tui sind nach meinem Empfinden etwas teuer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (56-60)

Oktober 2018

Eine der schönsten Location mit bestem Service

5.0/6

Herzlicher Empfang, tolles Ambiente, hervorragender Service, leckeres Essen, große gepflegte Zimmer auf einer grünen Insel voller Ruhe


Umgebung

6.0

Unglaubliches Panorama, näher am Meer geht nicht, idyllische Lage


Zimmer

6.0

Als Alleinreisende hatte ich ein riesiges Zimmer , Top gepflegt und zur Begrüßung als Geburtstagskind noch Sekt und Wein!Jeden Tag frische Handtücher plus Strandbadetücher So geht Urlaub:-)


Service

6.0

Von der Rezeption über Restaurant, Bar, Massage, Housekeeping, Facillity samt Gärtner TOP, freundlich & hilfsbereit Extra Plus unschlagbar das Tui Team!


Gastronomie

6.0

Wenn es Menschen gibt, die nach Monaten der harten Arbeit, noch so engagiert sind, dann ist das die gesamte Crew! Jeden Tag leckeres Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Ob Shopping, segeln, schwimmen oder tolle Ausflüge, alles gut erreichbar. Mein Highlight war das Traditionelle Menorca mit Ruben , super!!!Danke auch an die vielen Fahrer/innen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

Oktober 2018

Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig.

5.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen aber sauber und gepflegt. Es liegt direkt am Meer in einer kleinen Bucht. Wer ausspannen möchte ist hier genau richtig.


Umgebung

5.0

Transfer zum Hotel ca. 30 Minuten, es gab wenig Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Man konnte mit öffentlichen Bus zur aktuellen Hauptstadt Mahon fahren


Zimmer

6.0

Doppelbett, 3er Couch mit Couchtisch, kleines Sideboard mit Stuhl, TV, großes Bad mit geräumiger Dusche, WC, Bidet und Whirlpool, Safe war kostenlos.


Service

4.0

Das Personal ging auf Wünsche sofort ein.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich, Bei schlechten Wetter waren die Sitzplätze nicht ausreichend, da man nicht draußen auf der Terrasse sitzen konnte, das Personal war freundlich und aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über 3 Pools, die leider nicht zum schwimmen einluden da sie nur 1,30 m bis 1,50 m tief waren und sehr kalt waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Oktober 2018

Schönes, ruhiges Hotel

6.0/6

Sehr schönes, ruhiges Hotel für eine Woche Erholungsurlaub. Nur 20 Minuten Transfer vom Flughafen. Schöne ruhige Umgebung und trotzdem einige Lokalitäten.


Umgebung

5.0

In beide Richtungen am Meer entlang in ca. 20 Minuten zu Fuß waren schöne Strände. Auch im Oktober konnte man gut ins Meer, gefühlt würde ich sagen 26 Grad Wassertemperatur. Glasklares Wasser und schöner heller Sand. Auch Binibeca ist sehr schön und wird als solches von Reisebussen der ganzen Insel angefahren. Mit der Touristenbahn nach Punta Prima ist ok, aber nicht mehr. Mahon ist ganz einfach in 20 Minuten mit dem öffentlichen Bus zu erreichen (1,70 € pro Strecke). Wir fanden es Sehenswert ab


Zimmer

6.0

Junior Suite Superior, wir hatten ein großes Bad mit neuem Boden und Armaturen. Auch Toilette und Bidet sahen absolut neu aus. Sehr starker Wasserdruck und richtig heißes Wasser. Die Matratzen waren die vielleicht besten auf denen wir je geschlafen hatten ohne Besucherritze. Einfach perfekt. Wir bekamen mit HP jeden Tag 2 große Flaschen Wasser umsonst.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Beim Essen merkt man den sehr geringen Reisepreis bei der Auswahl schon. Aber es gibt immer ausreichend frische, gut zubereitete Speisen. Man muß eben wie überall sich die besten Sachen aussuchen und um die Sättigungsbeilagen einen Bogen machen :-). Halbpension für uns ausreichend da wir fast keinen Alkohol trinken. Aber die Gäste mit AI waren, was wir hörten, auch alle sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Pool an der Rezeption herrschte absolute Ruhe und fast immer ein Platz im Schatten oder auch Sonne verfügbar. Auch im Oktober konnte man noch in den unbeheizten Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (19-25)

September 2018

Sehr schöner Kurzurlaub

5.0/6

Das Hotel ist schön gelegen. Trotz fehlender Strandlage sehr zu empfehlen. In wenigen Minuten erreicht man einen Steinstrand. Das Wasser ist klar und super zum Schnorcheln. Das Dorf Binibeca liegt direkt gegenüber und ist wunderschön. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Einziger Punktabzug: die Duschen sind nicht wirklich dicht und der Whirlpool sehr laut, sodass wir ihn nicht genutzt haben - schade.


Umgebung

6.0

20 Minuten vom Flughafen entfernt.


Zimmer

5.0

Alles super, nur die Dusche war nicht dicht.


Service

6.0

Super Service. Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Alles sehr lecker und eine große Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mietwagen, typisch lokale Angebote


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2018

Empfehlenswertes Hotel in toller Kulisse.

5.0/6

Hotel mit ruhiger Lage und gepflegter Anlage ist sehr schön gelegen, mitten in der Cala Binibeca und vor dem Fischersdorf Binibeca Vell.


Umgebung

6.0

20 Minuten von Mahon mit dem Bus.


Zimmer

5.0

Zimmer sind gut ausgestattet mit Safe, Badezimmer und sehr großem und bequemen Bett.


Service

6.0

Personal sehr freunlich, hilfsbereit und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Sehr gute und abwechlungsreiche Küche


Sport & Unterhaltung

4.0

3 Außenpools von Bademeistern überwacht. Wellnessanlage für Massage und türkisches Bad. Jeden Abend Programm auf der Bühne bis ca. 21.30 Uhr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (51-55)

September 2018

Sensimar Eden Binibeca- kann ich nur empfehlen.

6.0/6

Das Hotel hat eine top Lage, excellenter Blick, ist absolut ruhig und erholsam, tolles Essen, toller Service, man kann es nur empfehlen


Umgebung

6.0

man hat einen tollen Blick über die Felsen auf das Meer und ist absolut ruhig und erholsam. Der kleine Fischerort direkt gegenüber ist verträumt und schön, man kann da auch paar Kleinigkeiten essen (ist aber nicht nötig bei dem guten Essen im Hotel), es gibt da auch einen kleinen Supermarkt, eine Boutique und eine Autovermietung. Top war die Nähe auch zum Flughafen (etwa 15 min)


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön, die Bäder werden etwas renovierungsbedürftig, gibt es aber nichts zu meckern


Service

6.0

Der Tui Service war immer erreichbar, wenn man wollte (wir brauchten ihn nicht :-)), sonst war das ganze Personal immer nett und freundlich


Gastronomie

6.0

Essen ist Hauptrestaurant isthervorragend, man mußte trotz Auslastung nie am Buffet anstehen. Man kann auch einmal in der Woche das Culianrium buchen (kostenlos), was ich auch empfehlen würde, man kommt ein 3 Gänge Menue, was auch sehr sehr gut war


Sport & Unterhaltung

6.0

Tui bietet viele tolle Ausflüge an, wir haben den 1/2 Tag Mahon und die Hafenrundfahrt mitgemacht, was wir sehr genossen haben und wir haben dabei auch von Land und Leute erfahren. Außerdem haben wir im Hotel auch einen Tag ein Auto gemietet und haben vieles von der Insel gesehen, war sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

September 2018

Ein entspannter und genussreicher Urlaub

6.0/6

Schöne und weitläufige Anlage mit einzelnen Bungalows mit max. 2 Etagen. 3 Pools, viel gepflegte Grünfläche, schönes Restaurant mit toller Terrasse.


Umgebung

5.0

Dierekt am Meer. Leider ist der Fluglärm des nahegelegen Flughafens zu hören. Nicht zu laut und hat uns auch nicht gestört. Vorteil ist die kurze Anreise vom Flughafen.


Zimmer

6.0

Modern und sehr großzügig. Alles da, was man braucht. Kühlschrank, Safe ohne Gebühr, Klimanalage, bequeme Betten, große Terrasse. Wasserkocher mit Tee und Kaffee (wurde täglich aufgefüllt) und täglich 2x 1,5l Wasser im Kühlschrank.


Service

6.0

Alle Kellner im Restaurant waren stets freundlich, zuvorkommend und auf zack. Echt ein klasse Team!


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich hervorragend. Abwechselungsreich und für jeden was dabei. Immer frisch, immer lecker und die Köche sehr freundlich und zuvorkommend. Zum Frühstück leckere Omelettes, zum Abendessen immer frisch gebratener Fisch oder Fleisch. Richtig lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Sensimal-Konzept umfasst ja eine unaufdringliche Annimation und Sportprogramme. Was angeboten wurde war für uns ausreichend. Aber wir haben das Angebot nicht viel genutzt, da wir tagsüber auf der Insel aktiv waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

September 2018

Ruhe und Erholen

6.0/6

Wir fühlen uns dort sehr wohl und können gut und schnell abschalten. Das Personal ist die Seele von diesen Hotel. Es ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es fehlt eine Einstiegsleiter ins Meer, davon gibt es aber in der Nähe einige. Das Hotel ist freundlich und sauber. An den einen oder anderen Stellen gibt es Bedarf für eine Renovierung. Leider wird 2019 kein Sensimar mehr sein. Wir hoffen, dass das Personal auch im neuen Konzept wieder eine Platz hat. Den das ist das, was das Hotel zu was besonderen Ort macht.


Umgebung

5.0

Wer was sehen will, sollte eine Mietwagen buchen. In der Nähe gibt es viele Stellen wo man ins Meer kann und mit den "wilden" Fischen schwimmen kann.


Zimmer

6.0

Sind sehr einladend und sauber. Betten sind sehr gut. Bitte diesen Winter das einen oder andere renovieren.


Service

6.0

Wohlfühlen


Gastronomie

6.0

Die Kuchen sind ein Traum, der Rest sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (46-50)

September 2018

Traumhaftes Hotel mit Wohlfühlfaktor, gerne wieder

6.0/6

Tolles Erwachsenen Hotel an einer wunderschönen Bucht gelegen. Einfach nur zum Wohlfühlen, komme gerne wieder hier her. Das Frühstück sowie das Abendessen waren sehr abwechslungsreich und sehr lecker. Sehr hilfsbereites und freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (26-30)

August 2018

Solides Adults-Only-Hotel mit guter Lage für Trips

4.0/6

Gutes Adults-Only-Hotel mit schöner Meerlage. Zweigeschossig im Häuserstil um drei Pools gruppiert. Entspannt und ruhig, gut für Ausflügler. Für reine Poolurlauber eher nicht geeignet. Für die Badestelle des Hotels Badeschuhe mitbringen.


Umgebung

5.0

Mit dem Mietwagen vom Flughafen zum Hotel circa 20-30 Minuten. Besser über Sant Luis fahren.


Zimmer

5.0

Wir hatten die Junior Suite Privileg, die separate whirlwanne und Dusche hat. Alles recht neu, allerdings einige kleine Mängel (defekte Lampe, wackeliger Kosmetikspiegel), die umgehend behoben wurden. Mehrere Laminatteile sind defekt. Das Zimmer ist zusätzlich mit Kühlschrank, Fön, Wasserkocher, Tee und Luftentfeuchter ausgestattet.


Service

4.0

Sehr zuvorkommende, deutschsprachige Rezeption mit vielen tollen Tipps. Im Restaurant leider nicht so aufgeschlossene Kellner und nicht jeder spricht englisch, auch wenn es auf den Namensschildern steht. Daher sorgfältig die Getränkerechnung zum Schluss prüfen.


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension gebucht und waren froh, dass es kein All Inclusive war. Das Essen war ok, aber nicht besonders einfallsreich und geschmacklich auch nur solide. Die Weinempfehlungen waren nicht treffend und auch nicht nach unserem Geschmack. Der Kellner konnten meist nicht mal Auskunft geben, ob der Wein trocken oder lieblich ist. Der Ausblick vom Restaurant auf das Meer ist schön, insbesondere bei Sonnenuntergang.


Sport & Unterhaltung

5.0

Dezentes, unaufdringliches Unterhaltungsangebot. Tagsüber Wanderungen oder Sportkurse, Cocktailschule gegen Anmeldung und Ausflugstipps. Abends Musik oder Showprogramm, die aber auf den Zimmern nicht störend war.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

August 2018

Sehr schöner Urlaub

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Die Zimmer sind groß genug und in Ordnung. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Das Essen ist fantastisch!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra und Gaby (46-50)

August 2018

Ein Hotel in super Lage aber niemals 4 Sterne

3.0/6

Das Hotel hat eine einmalig tolle Lage....über das Hotel allgemein sind wir sehr enttäuscht. Wie zb. die gummierten Auflagen, sie wurden Abends nicht weggeräumt und dementsprechend sahen sie teilweise schimmelig aus. Kein Wunder bei der Luftfeuchtigkeit. Halbvolle Karaffen und Gläser vom Vorabend standen Morgens noch auf den Tischen...der schön gelegene Pool wo man einen tollen Blick aufs Meer hatte wurde vernachlässigt... kein Service, trübes Wasser usw. Schade.... wir würden dieses Hotel nicht nochmal buchen.


Umgebung

6.0

Die Hotel-Lage ist sehr schön......immer einen tollen Blick aufs Meer. Der nächst gelegene Strand ist in ca.15 Minuten zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

1.0

Vom Zimmer waren wir ziemlich enttäuscht ( Zimmer Nr.1) Die Vorhänge mußten wir geschlossen lassen, weil alle Paar Minuten Leute vorbei gegangen sind und man sich wie auf dem Präsentierteller fühlte.Dadurch war das Zimmer sehr dunkel. Das Bad und Wc waren niemals 4 Sterne Sensimar wert.... wie zb. die Duschablage für Schampo war aus Metall und stark verrostet.. Risse in der Wand.... keine Lüftung oder Fenster im Wc und Dusche.....Waschbereich separat und viel zu klein...Waschbecken viel zu hoch


Service

3.0

Kein Service am Pool....volle Aschenbecher vom Vortag, keine direkte Poolpflege ( das Wasser war trüb und Kalk blätterte vom Boden ab) einmal gebadet und dann nie wieder. Allgemeine Zimmerreinigung empfanden wir als oberflächlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen hat geschmeckt. Das Buffet war unstrukturiert aufgebaut. Allgemeiner Eindruck vom Speiseraum war ebenfalls enttäuschend... Stolper-Loch im Fußboden, stark abgenutzte Stühle.... alles keine 4 Sterne wert. Aber der Blick von dort aufs Meer war richtig schön.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Juli 2018

Erholungsurlaub

5.0/6

Das Hotel verspricht nichts was es nicht hält. Schöne Anlage mit von unserem Zimmer herrliche Aussicht, (auf jedenfalls mit Meerblick buchen). Dias Serviceteam ist freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist sauber und gepflegt. So das man über kleinere Mängel wie eine Macke im Laminaten hinwegsehen kann..


Umgebung

5.0

Nur für Erholung geeignet


Zimmer

5.0

Alles da, was man bei 4 Sterne erwartet


Service

5.0

Freundlich


Gastronomie

5.0

Leckeres und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra Mallorca (36-40)

Juli 2018

Ein Paradies in Binibeca

6.0/6

Traumhafte schöne ruhige Lage. Meerblick und auch auf das schöne Dorf von Binibeca. 3 Pools und viele balinesischen Betten stehen zur Verfügung. Obwohl das Hotel zur 98% belegt war, hatte Mann das Gefühl allein zu sein. Morgen gab es auch Kaffee für Frühaufsteher um 7uhr und danach nichts wie ein wenig Yoga um das Innere wohlfühlen zu verbessern. Das ganze personal war sehr professionell und hat sich extrem viel Mühe gegeben. Essen war hervorragend! Viele Auswahl an allem!!! Kann es nur weiter empfehlen!!!


Umgebung

6.0

Die Lage ist ein Traum. Erste meereslinie und Blick auf das schöne Dorf von Binibeca.


Zimmer

6.0

Groß, sauber und fast alle Zimmer genießen Meerblick. Junior suites mit roof Terrasse mit jacuzzi und balinesische liegen.


Service

6.0

Top top top!!!!


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen. Große Auswahl, auch eine vegetarische Abteilung. Ein Abend im Restaurant a la carte. Thematische Abende mit typische menorquinische Küche oder Gala Dinner.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fahrrad, tauch Unterricht, Yoga...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Calabria (61-65)

Juni 2018

Nie wieder Sensimar Hotel Eden, nicht zu empfehlen

3.0/6

nie wieder Sensimar Hotel Eden, für dieses Hotel sprechen wir keinerlei Empfehlung aus, sondern eher aus dem TUI Programm nehmen ob wir jemals wieder diese Hotels wählen lassen wir uns offen, aber eher nicht Wir sind persönlich mehr als enttäuscht, Preis-/Leistung steht in keinem Verhältnis (wir haben mehrfach besseres erlebt) Unser Resümee: :-) :-) :-) :-) Vanessa, Hotelmanagement der TUI - :-) :-) :-) Service im All-in Speiseraum, sowie Bar :-) :-) :-) Arturo – Hausmeister (wohl der einzige) :-) :-) :-) Zimmerservice :-( :-( :-( :-( :-( Küchencrew / Küche allgemein schlechter eht kaum :-( :-( :-( :-( :-( :-( TUI Vorort Reiseleitung nicht akteptabel - siehe Service Abreisetag


Umgebung

4.0

kurze Transferzeiten vom Flughafen , geschätzte 15 - 20 Min Hotel liegt nett an den Felsen gebaut, nur 2 Stockwerke viele Treppen, zwischen den einzelnen Bereichen, wenn es geregnet hat, sind diese Wege sehr rutschig Gegenüber ein netter kleiner Ort (nachgebautes Fischerdorf) das weiße Dorf viele kleine Gassen, nette Restaurants & zwei kleine Supermärkte


Zimmer

3.0

Appartement Nr. 304 - Türe auf – sofort an der Küchenzeile Kopf angeschlagen - Im Eingangsbereich schwammiger, durchnässter Boden - Türen & Fenster aus Holz, so verzogen durch die hohe Luftfeuchtigkeit, dass diese nicht zu öffnen waren - 1 Fensterriegel war mit einer Schraube notdürftig repariert - Klimaanlage funktionierte Anfangs nicht, erst durch Hilfe „Arturo“ – Hausmeister, Inbetriebnahme möglich - Luftfeuchtigkeit in den Räumen extrem hoch, ca. 85-90 %, uns wurde ein Luf


Service

3.0

Abreise Tag: - Es wurde vergessen, unsere bei Reiseantritt gebuchte Abholung durch Taxi, zu ordern bzw. für uns zu bestellen, wir standen hilflos in der Halle, - Durch Rezeption keine Unterstützung (sie können uns kein Taxi besorgen) - Busfahrer englischer heimreisender durfte uns nicht mitnehmen, da wir ja nicht auf seiner Liste standen, somit kein Transfer zum Flughaben - Vanessa :-) konnte uns in Kombination mit der engl. Reiseleitung :-) nach 1ner Stunde Warte


Gastronomie

1.0

Spezial-Dinner -Culinarium Verbranntes Essen serviert kein weiterer Kommentar All-In Speisesaal wohl auf die mehrheitlichen englischen Gäste abgestimmt: Dosenobst, gefrorenes Obst, frisch gepresster O-Saft von wegen (Sirup od. Pulver & extrem verdünnt) angebotene Speisen, sehr vielfältig & große Auswahl, wer sucht der findet was aber verkocht, weich und vorallem „fad“ musste immer nachgewürzt werden. frische Waffeln lecker, doch 1x mal mit Made od. sowas ähnliches nun ja diese Lis


Sport & Unterhaltung

3.0

in Eigenregie mit dem Linien-Bus nach Mahon auf den Markt - war ein netter Ausflug, Linienbus € 1,70 für diese Strecke ***************************************************** Vorort Reiseleitung TUI – Pasqualine: Gebuchter, bereits bezahlter Ausflug wurde tel. abgesagt wir sollten unser Geld am nächsten Reiseleitertag (Donnerstag zw. 17.00 h & 18.00 h, lt. Aushang) zurückbekommen, um 17.15 h keine Reiseleiterin da, lt. Rezeption gerade gegangen, kein Geld an der Rezeption hinterlegt, Vor


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Juni 2018

Wir sind begeistert!

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel,was unserer Meinung nach keine Wünsche offen lässt.Wir waren zum zweiten Mal dort und kommen wieder. Das Personal (egal aus welchem Bereich) ist top!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Hier kommt es sicherlich auf die Zimmerwahl an.Wir hatten die Royal Terrace gebucht.Das Zimmer und vor allen Dingen die Terrasse bieten viel Platz.Toller Blick.Eine Ruheoase.Einzig störend ist tatsächlich die Luftfeuchtigkeit im Zimmer,aber das kann man sicherlich nicht großartig beeinflussen.


Service

6.0

Ob Rezeption,Animationsteam, Restaurant oder Hausmeister-/Reinigungsservice.Hier gibt es wirklich keine Kritik.Großes Lob!Weiter so!


Gastronomie

6.0

Wunderbar.Abwechslungsreiches und ausgewogenes Essen.Uns hat es immer sehr,sehr gut geschmeckt.Die Vielfalt ist enorm.Die Qualität der Speisen ist einwandfrei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein perfektes Animationsprogramm!Großes Lob an das Sportprogramm!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brian (36-40)

Mai 2018

Hotel für Ruhesuchende

6.0/6

Sehr ruhiges Hotel für Leute die einfach pure Entspannung suchen. Erwachsenen Hotel ab 18 Jahren Das Animationsteam ist sehr freundlich und absolut nicht aufdringlich, wenn man an etwas teilnehmen möchte geht man auf Sie zu ansonsten lassen Sie eine den Urlaub genießen, wie es auch sein sollte. Das Hotel ist nicht barrierefrei (es gibt immer ein paar Stufen zu überwinden) was man bei der Buchung bedenken sollte, aber ansonsten ist es ein TOP Hotel welches ich jedem der Ruhe und Entspannung sucht sehr empfehlen kann. Werde es selbst wieder besuchen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt gegenüber des bekannten Fischerdorfes in Binibequer. Die Bushaltestelle ist fußläufig in ca. 5 Minuten erreichbar wo sich auch diverse Restaurants und kleine Geschäfte befinden .


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war im Gebäude, wo sich auch die Rezeption befand. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss mit Terrasse und direktem Zugang zum Pool. Das Zimmer war angenehm groß mit Doppelbett, zwei Kleiderschränken mit Safe per Zahlencode, den man selbst einstellen konnte ausgestattet. Ebenso gab es ein sehr bequemes Sofa und TV mit deutschem Programm. Das Badezimmer war mit Dusche und Whirlpool ausgestattet, letzteren habe ich aber nicht benutzt.


Service

6.0

SUPER SERVICE kann ich nur loben Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt. Alle Mittarbeiter sind sehr hilfsbereit und sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht Das Frühstück und Abendessen wurde als Buffet angeboten und es gab Live Cooking


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben über das Hotel 2 Ausflüge gebucht (Jeep Tour und Cintudella) Den Rest haben wir mit einem Leihwagen auf eigen Faust erkundet. Den Leihwagen haben wir über das Hotel gebucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie (66-70)

Oktober 2017

Erholung auf ruhiger Insel in einem schönen Hotel

4.0/6

Menorca, besser und schöner als erwartet. Grüne, saubere Insel, gute Strassen. Im Hotel hauptsächllich englische Gäste mit All-Inclusive; wenig Deutsche oder Österreicher. Wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses werden wir sicher wiederkommen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig in einer wunderschönen Bucht gelegenes Hotel. Kurzer Transfer zum Flughafen und in die Hauptstadt Mahon. Allerdings kein gewachsener Ort, sondern eine gepflegte Villensiedlung.


Zimmer

3.0

Wir wohnten im neueren Hotelteil. Dort haben alle Zimmer Zugang von außen über die Terrasse. Die Schiebetür wird mit Funkchip geöffnet. Jeweils zwei Zimmer im 1.Stock teilen sich eine enge steile Zugangstreppe. Unser Wohn-Schlafraum war geräumig und sauber. Das Bett hervorragend. Der Kleiderschrank hatte keine Tür, ein großer Kühlschrank brummte nachts und in der Dusche fehlte uns ein Haltegriff.


Service

4.0

In der Reception sprachen nicht alle MItarbeiter Deutsch, aber Englisch. Zimmerreinigung und Restaurant-Bedienung waren durchaus ok.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension mit Frühstück- und Abendbuffet gebucht. Hier war die Auswahl reichhaltig und lecker. Wein kostete extra. Die angebrochene Flasche wurde für den nächsten Abend aufgehoben. Das Ambiente in den Restaurants und der Bar war nicht mehr zeitgemäß. Stühle und Sessel total duchgesessen, überall blättert Farbe ab. Das war kein Sensimar-Standard.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die vom Hotel angebotenen Fitness-Kurse oder Spaziergänge haben wir nicht besucht und die Pools nicht genutzt. Statt dessen 5 Min. nach links spaziert zu einer Felsenbucht mit Badesteg oder 15 Min. nach rechts gewandert zu einem schönen Sandstrand. Mit einem Mietwagen haben wir fast die gesamte Insel erkundet. Überrascht haben uns die vielen prähistorischen Siedlungen sowie die alte Hauptstadt Ciutadella.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

September 2017

Wunderschöne Insel - pefektes Hotel

6.0/6

Sehr schön und geschmackvoll angelegte Anlage in wunderbarer Umgebung auf einem Felsen, oberhalb einer kleinen Bucht, von der aus Boote für allerlei Unternehmungen gestartet sind. Die Gebäude orientieren sich an der traditionellen menorkinischen Bauweise und sind von sehr gepflegten Grünanlagen umgeben - spektakuläre Aussichten inklusive. Das Besondere an diesem Hotel ist aber das Prinzip 18+, was bedeutet, dass es für Ruhe suchende Menschen der erwähnten Altersgruppe gedacht ist und bestens funktioniert. Das internationale Publikum bestand aus Paaren oder Eltern mit fast erwachsenen Kindern der Altersgruppe ab 18 Jahren. Das funktionierte bestens, denn die vielfältigen Angebote des Hotels und der Umgebung, sowie die Ausflugs-und Unterhaltungsmöglichkeiten der Insel boten genügend Abwechslung, oder auch die gewünschte Ruhe.


Umgebung

6.0

Wunderschön angelegt über einer kleinen Bucht gegenüber einem architektonisch preisgekrönten schneeweißen Feriendorf. Trotz der Nähe zum Flughafen Mahon war zu keiner Zeit Lärm zu hören, ebenso wenig, wie es keinerlei Baustellen gab. Viele Ausflusgsziele in der näheren Umgebung, konnten problemlos zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem öffentlichen Bus erreicht werden. An der Endhaltestelle in der Hauptstadt Mahon konnte man in andere Busverbindungen wechseln, die zu auch zu den weiter gelegenen Orten


Zimmer

6.0

Wir bewerten die Junior Superior Suite. In der Lage mit seitlichem Meerblick war das Zimmer sehr geräumig mit einem kleinen Flur, einem Kühlschrank, der täglich mit Wasser aufgefüllt wurde, daneben gab es einen Wasserkocher und Tassen für die Zubereitung von Kaffee oder Tee. Auch dies wurde täglich aufgefüllt. Zur Begrüßung wurde eine Flasche Wein bereitgestellt. Ein King Size Bett, mit sehr viel Platz drumherum, sehr geräumige Schränke mit einem Tresor. Eine kleine Trennwand teilte den Raum no


Service

6.0

Der Service an der Rezeption war mehrsprachig , sowie angenehm zuvorkommend, hilfreich und schnell. Die Mitarbeiter der Animation waren auch immer bereit, Fragen zu beantworten. Das Hauspersonal war schnell und gründlich. Unser Zimmer war immer sauber und aufgeräumt. Die Restaurant und Bar Mitarbeiter haben wir jederzeit als sehr freundlich, aufmerksam und schnell, sowie perfekt in der Bedienung erlebt.


Gastronomie

6.0

Zwei Restaurants und eine Bar versorgten die Gäste mit ausgezeichneten Speisen und Getränken. Das Buffet Restaurant punktete mit mit durchdachten und großzügig angelegten Theken, die hinsichtlich des Angebots wenig Wünsche offen ließen. Das Frühstücksbuffet bot neben zahlreichen Getreide und Milchprodukten, frischem Obst und Gemüse, auch zahlreiche frisch gepresste Säfte und täglich wechselnde frisch zubereitete Smoothies. Neben unterschiedlichen Kaffee und Tee Sorten, standen auch Sektflasche


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab jeden Abend ein anderes Unterhaltungsprogramm. Daneben täglich verschiedene Sport, Fitness oder Entspannungskurse. Leihfahrräder standen bereit, ebenso eine Autovermietung. Zahlreiche Ausflüge konnten gebucht werden, Bücher und Zeitschriften standen zur Verfügung, eine tägliche Hotelzeitung mit den Tagesangeboten lag aus und vieles mehr. Ein hauseigenes SPA erfüllte Wünsche nach zusätzlicher Pflege und Entspannung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (31-35)

September 2017

Gut zum entspannen. Gutes essen und servis

4.0/6

Hallo ich muss sagen das Restaurant und der Servis bekommen von uns 4 sterne. Nur die Hotelanlage hõchsten 3 sterne. Da uns gesagt wurde das Sensimar Eden erst grundsaniert worden ist. Das konnten wir leider nicht sehen. Des weitern haben wir 4 stunden gewartet um unser zimmer zu beziehen.


Umgebung

5.0

Umgebung super. Nur es liegt genau in der Einflugschleuse vom Flughafen. Da kann es sein das alle 5 bis 30 minuten Flugzeuge landen oder starten


Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (51-55)

September 2017

Sensimar Hotel serviceorientiert mit Potential

4.0/6

Sensimar - Hotel mit Abzügen Hervorragende Lage auf einem Felsplateau - Tolle Aussicht! Hotel ist z.T. verbesserungswürdig - siehe Beschreibung


Umgebung

5.0

Hervorragende Lage auf einem Felsplateau - Tolle Aussicht! kleiner Sandstrand in einigen hundert Metern Binibequer sehr klein - kaum Abendaktivitäten Im Ortskern Arzt, Supermarkt, ein paar Restaurants, 3 Boutiquen..... Busverbindung möglich- ansonsten ist ein Auto oder das Fahrrad die bessere Wahl, um die Insel zu erkunden


Zimmer

3.0

Wir können nur unser Zimmer beurteilen: Doppelzimmer seitlich vom 2. Ruhepool (22) Badezimmer sehr renovierungsbedürftig - die Dusche wurde erst nach unsere Beschwerde kurzfristig mit frischem Silikon "hergerichtet". Es gibt keine Luftzirkulation in dem Zimmer. Tür schloss nur mit "Nachdruck - daher sehr laut" Schränke im "Badezimmerabteil" ohne Türen, Waschbecken und Armaturen reichlich angelaufen. Bett sehr groß und einigermaßen bequem - große Nachttische ausreichend kleine "Küchenecke" mit K


Service

6.0

Super Service Personal - fast - Alle sehr nett und hilfsbereit. An der Rezeption sehr nette Mitarbeiter - viel sprechen Deutsch, ansonsten kommt man mit Englisch weiter Super Service: Im Zimmer stehen immer 2 große Flaschen Mineralwasser - naturell - unentgeltlich zur Verfügung daneben kann man sich Kaffee oder Tee zubereiten - ebenfalls im Preis enthalten ( Beides wird auch immer wieder aufgefüllt) 1 Flasche roten Begrüßungswein vom Haus In der Anlage stehen Wasserspender zur Nutzung bereit


Gastronomie

6.0

Beurteilt wird Halbpension: Frühstücksbuffet sehr sehr gut und reichhaltig - Abendbuffet sehr gut - die Mottodiner ( z.B. Menorcinischer Abend) hätten ein wenig mehr regionale Gerichte offerieren können. Viele abwechslungsreiche Fischgerichte - eine Art "Showkochen" an der Frischetheke


Sport & Unterhaltung

4.0

jeden Tag Animation von Fitness über Sport und Spaziergängen - deklariert im Tagesprogramm, was zum Frühstück ausgegeben wurde - zur Qualität können wir Nichts sagen, da wir nicht teilgenommen haben. jeden Abend von ca 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr Animation - von Gesang bis Flamencoeinlage Die Bar ist eher zweckmäßig und nicht gemütlich eingerichtet - lädt nicht zum Verweilen ein ( eher Wartehallencharakter) Spa - Anwendung sehr gut und zu empfehlen, Preis-Leistung angemessen!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

September 2017

Eher PFUI als HUI

3.0/6

Wir haben in der Anlage eine Woche verbracht, die von einigen unangenehmen Ereignissen getrübt wurde. Bei der Bewertung habe ich berücksichtigt, dass es sich hier um ein 4-Sterne-Hotel handelt. Leider war insbesondere die Sauberkeit des Zimmers unterirdisch und nicht mal auf einem Niveau einer deutschen Jugendherberge. Da Freunde, die zur selben Zeit dort waren, Ähnliches vorfanden, zeigt, dass es kein Einzelfall gewesen sein kann. Das Essen war demgegenüber auf einem angemessenen Niveau und vollkommen ausreichend. Die Speisen wiederholten sich zwar jeden Tag, doch vor allem das Live Cooking lässt darüber auf jeden Fall hinwegblicken. Ich fürchte, dass ich in der einen Woche auch einige Kilos zugenommen habe. :-) Ansonsten war die Anlage gut in Schuss. Man kann jedoch mit wenig Aufwand (Austauschen von kaputten Stühlen oder Liegen) ein deutlich besseres Ergebnis erzielen. Schade! Der Fitnessraum ist leider ein Witz (=dunkles Loch). An der Lage des Hotels gibt es rein gar nichts auszusetzen. Der Service ist auch in Ordnung, aber leider in der Bar sehr schlecht organisiert (unterbesetzt!). Für uns hat das Hotel eher drei Sterne verdient.


Umgebung

5.0

Super Lage!


Zimmer

1.0

Es war recht viel kaputt oder lieblos repariert. Die Sauberkeit war unterirdisch, wie schon beschrieben. Die Dusche war einfach nur eklig. Als Zimmertür diente eine Terrassentür, die nicht wirklich stabil war und das Sicherheitsgefühl nicht gerade bestärkte. Auch die Lage des Zimmers erinnerte an Souterrain. Aber hier kann man ja gegen Aufpreis natürlich auch eine der Suiten buchen (mit Whirlpool und Sonnendeck).


Service

4.0

Beschwerden (Zimmer) wurden (teilweise) umgesetzt. Das Restaurantpersonal war blitzschnell und ging auf alles ein. An der Bar musste man doch recht lange auf die Getränke warten. Meistens wurde dann jedoch die Bestellung falsch umgesetzt (es lag nicht an mangelnden Sprachkenntnissen - "deutsch" kann man ohnehin vergessen, für TUI eigentlich schwach).


Gastronomie

4.0

Die Gastronomie ist tatsächlich der Lichtblick. Wir haben uns immer auf das Essen gefreut und haben für uns auch immer was gefunden. Die All-Inclusive Weine waren auch gut. All-In haben wir übrigens vor Ort gebucht, da günstiger. Man muss jedoch auch sagen, dass wir in anderen 4-Sterne-Hotels schon besser gespeist haben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man bemüht sich auf jeden Fall im Rahmen der Möglichkeiten. Das Spa und die Fitnesskurse wurden von uns nicht frequentiert. Die Abendunterhaltung ist Geschmackssache. Die Flamenco-Show kann man sich sparen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

September 2017

Vorsicht, absolut nicht zu empfehlen! NIE WIEDER!

1.0/6

Das Hotel ist Alt und ungepflegt. Einfach nur mit frischer Farbe überstrichen, aber die vielen Mängel dadurch nur schlecht versucht zu verstecken und nicht beseitigt!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Schimmel bis an die Decke. Keine Lüftungsmöglichkeiten im Bad und WC. Alles muß über die Zimmertür gelüftet werden, aber wer duscht oder verrichtet sein "Geschäft" bei offener Tür...? Absolute Fehlplanung. Die Türverkleidungen und der Putz von der Decke und Wand lösen sich durch die Feuchtigkeit und Schimmel. Die Abflüsse sind veraltet und stinken. Es wird einem schon beim Betreten des Zimmers übel! Absolut nicht zu empfehlen!


Service

6.0

Die Service Mannschaft war echt tüchtig und freundlich, aber das half nicht über die schlechte Qualität des Zimmers und abgewohnten Zustand des Hotels hinweg. Schade.


Gastronomie

6.0

Essensangebot war gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

September 2017

Perfekter Wohlfühlurlaub für Paare

6.0/6

Alles perfekt. Schöne Lage, gute Zimmer, viel Ruhe, sehr gutes Essen, ein wunderbarer SPA und ganz liebe Mitarbeiter. Sehr gutes All-Inclusive Angebot. Aber bitte mehr Lounge-und Chillout Musik in der Bar und im Restaurant.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage mit sehr viel Natur. Man kann viele schöne Spaziergänge machen. In der Gegend gibt es nur weisse hübsche Villen und es ist sehr sauber überall. Eine traumhafte Bucht zum schwimmen und schnorcheln 5 Min. zu Fuss entfernt und eine weitere kleine Bucht mit Sandstrand in 15 Min. zu Fuss zu erreichen. Ein etwas längerer Sandstrand ist in 20 Minuten zu Fuss zu erreichen. Das Hotel liegt abseits der grösseren Touristenorte, wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier genau richtig.


Zimmer

6.0

Komfortabel und gemütlich mit grosser Dusche und grossem Kühlschrank. Die Betten sind top, schön breit und sehr gute Matratzen. Wir hatten sehr viel Glück mit der Lage unseres Zimmers.


Service

6.0

Der Service war sehr gut, alle Mitarbeiter sehr aufmerksam und nett. Ebenfalls sehr guter und schneller Check-In.


Gastronomie

6.0

Das gesamte All-Inclusive Angebot war sehr gut. Gute Auswahl im Restaurant und auch in der Bar. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Service und die Massage im SPA war perfekt. Sehr entspannend und professionell. Schön ruhig in den verschiedenen kleinen Poolanlagen. Sogar die balinesischen Betten waren gratis, super. Die Gartenanlage des Hotels ist sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2017

Motto dieses Hotel. Mehr schein als sein.

2.0/6

Kurz zusammengefasst es war ein Urlaub mit ALL INCLUSIVE.... Ich war schon öfters in Sensimar Hotels. Aber dieses war die reinste Katastrophe. Das einzige was wirklich mehr als gut war ist der Service im Eden (bueffet) Restaurant. Bei der Ankunft wurden wir freundlich begrüßt, als wir das Zimmer bekommen haben und einen genaueren blick aufs "Detail" geworfen haben sind wir aus allen Wolken gefallen. In der Dusche Haare und Fusseln, abstellrender von Zahnputzbechern neben dem Waschbecken, Staub auf jeder kante und einen kaputten Boden. Eigentlich bin ich nicht so pinnelig.. Als wir uns kurz besprochen haben warn wir uns einig für soviel geld und all inclusive das zu melden... wir mussten 20min warten das eine Putzfrau das eig saubere Zimmer nochmals putze. Es war alles sauber bis auf den staub... Die Tage später, nach der täglichen Reinigung fanden wir immer die selben Mängel vor.. VORSICHT>>>>Whirlpool..warum? Nach einen langen Tag auf dem Roller unzählige versuche später einen Platz am kleinen Sandstrand zu finden was unmöglich war nahmen wir uns ein bad im Whirlpool. Die Wanne lief voll mit Wasser wir setzten uns rein..uns fiel der massige staub am rand des pools auf. Und als wenn das noch nicht genug wäre kommt jetzt die Krönung...wir haben das sprudelprogramm laufen lassen... In mein Leben bin ich nochnicht in so viel dreck geschwommen... tote Käfer, unerkennbare weiße sachen kamen aus den Düsen und das alles bei all inclusive. Als ich zur Dusche geilt bin musste ich das wasser aus dem duschkopf kitzeln..warm war es auch nicht. Ich könnte ewig so weiter machen. Auch von anderen haben wir solche oder so ähnliche geschichten gehört... nie wieder Memoria zumindest nicht dieses Hotel... wenn ihr mir nicht glaubt überzeugt euch selbst oder schaut die Bilder an....


Umgebung

3.0

Kaum Bade möglichkeit wenn doch ist es überlaufen. Achtung gefahr von aufschürfungen an den Steinen.


Zimmer

1.0

Wurde schon alles gesagt


Service

6.0

In der Gastro wirklich klasse genau so wie das essen !


Gastronomie

6.0

Klasse. Abwechslungsreich. Vielfältig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Mein Tipp Auto oder Roller mieten und selbst erkunden geh'n.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Greg (41-45)

August 2017

Toller Urlaub, super schönes Hotel

6.0/6

Ein optisch sehr schönes Hotel in toller Lage!Die Gartenanlage ist optisch sehr ansprechend und gut gepflegt! Die Pools haben wir nicht genutzt, da wir das Meer bevorzugen!


Umgebung


Zimmer

5.0

Schöne und gemütlich eingerichtete Zimmer mit schönem Bad und super bequemen Betten! Klimaanlage sehr gut regelbar! Allerdings: kleine Schönheitsfehler in Form von Wasserflecken an Wand und Decke mit aufgequollenem Putz und stellenweise leicht aufgeworfenem Laminat am Boden...dies sollte behoben werden!


Service

6.0

Service und Personal hat sich zu den Vorjahren sehr stark verbessert und ist auf einem sehr hohen Niveau!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

Juli 2017

Super Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Tolles Hotel, ruhig und zum entspannen super. Man sollte sich allerdings ein Mietauto nehmen da es in der Nähe vom Hotel nicht viel gibt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig und die Umgebung ist sehr sauber , das kleine Fischerdörfchen Binibeca genau gegenüber und sehr schön an zu sehen. allerdings gibt es da auch nur 2 Supermärkte soviel wir gesehen haben. Tolle Landschaft, zum Strand läuft man so ca 15 min. 2 Liegestühle und ein Schirm kosten am Strand 18 Euro deshalb haben wir uns beim zweiten Mal einen Schirm gekauft und uns auf unser Handtuch etwas abseits gelegt.


Zimmer

4.0

Hatten eine Junior Suite Lateral Mar. Das Zimmer war groß und die Betten sehr bequem. allerdings roch das Bad sehr modrig.


Service

6.0

Kellner , Animation und an der Rezeption waren alle sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Essen war gut, die Auswahl könnte etwas besser sein. Kellner alle sehr freundlich und aufmerksam. Wir hatten All Inclusive, allerdings hatten wir auf dem Zimmer am ersten Tag 2 Dosen Cola , 2 Dosen Bier und 2 Flaschen Wasser auf dem Zimmer. In der einen Woche wurde uns nur noch jeden Tag 1 Flasche Wasser gestellt. Man konnte sich allerdings an der Poolbar kleine Wasser nehmen und alles andere.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt 3 Pools die aber leider sehr schnell belegt waren allerdings waren die Pools zum länger liegen auch nicht sehr einladend


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (56-60)

Juni 2017

Sehr empfehlenswert !

6.0/6

Wir sind Wiederholungstäter ! Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier absolut richtig. Das Personal ist sehr um das Wohlergehen der Gäste bemüht. Die kreative, frische Küche trägt ebenfalls zum Wohlbefinden bei. Eine höhere Kategorie bei der Zimmerauswahl lohnt sich ! Ein Mietwagen ist unbedingt empfehlenswert, wenn man die Schönheiten dieser wunderbaren Insel sehen möchte ! Ein Verbesserungsvorschlag: ein shuttle service zum (Sand) strand ! (kann ja auch gegen Gebühr sein). Der Weg dorthin ist (für nicht ganz so fußfitte Personen) doch ein wenig anstrengend in der Hitze ....


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juni 2017

Sehr zu empfehlen

5.0/6

Für Ruhesuchende perfekt. Altersdurchschnitt liegt bei 50 plus. Die Freundlichkeit des Personals ist nicht zu überbieten. Sehr zu empfehlen ist ein Mietwagen!!


Umgebung

6.0

Lage zum Flughafen super, Fluglärm Gelegentlich aber nicht störend


Zimmer

5.0

Unbedingt gehobenere Zimmerkategorie buchen das lohnt sich!


Service

6.0

Sehr bemüht und freundlich, nicht aufdringlich


Gastronomie

5.0

Gehobene Küche aber irgendwann wird es sehr eintönig mit der Auswahl am Abend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Unterhaltung vor Ort verbesserungsfähig- ist ja aber auch ein Hotel für Ruhesuchende ohne viel Abendprogramm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

Juni 2017

Klein und Fein: Ruhig und toller Ausblick

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer und der Ausblick ist einfach fabelhaft. Zum einen schaut man direkt auf das Meer und die Klippen und zum anderen auf ein weißes Fischerdorf (Binibeca). Das Hotel besteht aus 3 Gebäudekomplexen (ganz grob: Rezeption, Restaurant und Zimmer).


Umgebung

6.0

Im Vergleich zu anderen Orten wenig touristisch. Das Dorf Binibeca ist klein, aber sehr fein. Gute Restaurants und die Dachterrasse "BB Cocktailbar" ist seeeehr zu empfehlen! Bis zum Strand läuft man ca. 15 Minuten, dieser ist sehr schön und nicht überlaufen. Viele Spanier und Einheimische, wenig Touristen. An den Klippen gibt es Leitern, die ins Meer führen (ca. 5 Minuten vom Hotel entfernt)


Zimmer

5.0

Sind ordentlich und sauber. Es gibt kleine Mängel (Tür quietscht, Kloschüssel hatte einen Riss). Klimaanlage läuft sehr gut und besonders leise. Betten waren bequem.


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt nichts zu meckern. Kellern sprechen spanisch und englisch. Management und Rezeption fließend deutsch.


Gastronomie

5.0

Frühstück war sehr vielseitig: frisches Obst, frisch gepresste Smoothies und Säfte, Omletts werden nach Wunsch frisch zubereitet, Eier, Pfannkuchen, Waffeln: Eine große Auswahl. Abendessen war in Buffetform. Es gab immer viel Fisch, der auch frisch zubereitet wurde. Viele Salate, Pizza und Nudeln. Es gab auch Themenabende: Spanischer Abend, Galadinner und "Meer"-Motto mit frischen Garnelen etc. Insgesamt gut, aber es wurde nach vier Tagen ca. auch etwas "langweilig".


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab Yoga, AquaGym, Weinverkostung, Cocktail- oder Kochkurse, die man kostenfrei besuchen konnte. Alles nicht aufdringlich! Die Animateurin war deutschsprachig und sehr nett. Wir hatten ein Auto (über TUI ca 50 Euro pro Tag) gemietet. Mit diesem haben wir dann die Insel erkundet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Suzana (46-50)

Mai 2017

Ich würde das Hotel weiterempfehlen,

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, das Personal im Restaurant war sehr ordentlich, flink und aufmerksam. Das Personal an der Rezeption war auch super freundlich. Unser Zimmer (121) wurde jeden Tag gereinigt, frische Handtücher gab es auch täglich. Essen hat uns gut gefallen, vorallem das frühstücken auf der Terasse...


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2017

Sehr schöner Aufenthalt, gerne wieder.

6.0/6

Sehr ruhig gelegenes Erwachsenenhotel mit tollem Blick auf das Meer. Leistungen teilweise besser als in der Katalogbeschreibung.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer, leicht erhöht. Toller Blick auf das Wasser. Wie in der Hotelbeschreibung erwähnt, keine direkte Bademöglichkeit. War für uns nicht wichtig, da man mit dem Mietwagen schnell an einer der vielen herrlichen Badebuchten ist.


Zimmer

6.0

Es kommt schon auf die Lage des Zimmers an. Da wir die Royal Terrace gebucht hatten, gab es nichts zu meckern. Großes Bad mit Whirlpool-Wanne. Private Dachterrasse mit Sitz- und Liegemöglichkeit sowie Außen-Whirlpool über Wendeltreppe zugänglich. Herrlicher Meerblick. Zimmer etwas renovierungsbedürftig, aber sehr sauber. Zimmerservice ebenfalls super.


Service

6.0

Sehr aufmerksames und freundliches Personal. Tische wurden sofort abgeräumt.


Gastronomie

6.0

Speiseauswahl sehr vielfältig und qualitativ gut. Täglich verschiedene Fisch- und Fleischsorten. Teilweise frisch an der Theke zubereitet. Zum Frühstück gab es sogar Früchte- oder Gemüsesmoothies.


Sport & Unterhaltung

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ger (31-35)

Mai 2017

Wunderschöner erholsamer Urlaub, tolles Hotel!

6.0/6

Sehr schönes Sensimar Hotel, zum Entspannen perfekt. Abwechslungsreiches Essen, saubere Anlage und sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Für Ausflüge mit Auto optimal. Sandstrand in ca. 10-15 Gehminuten. Hotel relativ ruhig gelegen, in/auf einer kleinen Felsbucht. Flughafen in ca. 15-20 Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Großräumige, stilvoll eingerichtete und saubere Zimmer.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmerreinigung perfekt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Liebe zum Detail. Abwechslungsreiches und sehr gutes Essen. Außenterrasse mit Blick aus Meer. Schöne entspannte Atmosphäre beim Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Aerobic und Wassergymnastik, freundliche Fitnesstrainerin. Sehr gemütlicher und sauberer Wellnessbereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

Oktober 2016

Gelungener Urlaub

5.0/6

Wir hatten eine Royal Terrace gebucht und wurden nicht enttäuscht. Da wir super Wetter hatten (bei 12 Tagen nur einen Regentag), haben wir jeden Moment auf der Terrasse genossen.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Das Essen war sehr lecker. Beim Frühstück gab es eine leckere Auswahl zwischen warmen und kalten Speisen. Was wir bisher noch nie hatten waren Smoothies zum Frühstück. Die waren sehr lecker. Beim Fisch-Dinner gab es in anderen Restaurants eindeutig mehr Auswahl. Die Nachspeisen waren ein Traum. Wir waren noch in keinem Hotel in dem es so leckere Desserts gab.


Sport & Unterhaltung

Wir waren nur 1 mal im Pool bei der Rezeption. Leider war das Wasser im Pool viel zu kalt. Ich vermute das sich der Pool im Herbst nicht mehr richtig aufwärmt.


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (46-50)

Oktober 2016

Erholsamer Urlaub mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Wir kannten das Hotel bereits aus mehreren Aufenthalten lange vor dem Umbau zum sog. "Sensimar-Hotel". Damals wie heute begeistert uns die einmalige und ruhige Lage direkt am Meer, die gepflegte Gartenanlage und die tolle Aussicht. Nach dem Umbau gibt es keine Appartements mit Kitchenette mehr, sondern nur Zimmer verschiedener Kategorien, die man entweder mit Halbpension oder All-inclusive buchen kann. Die Zimmer sind mit ca. 28 - 30 qm ausreichend groß und jetzt recht modern eingerichtet. Sie verfügen auch über ein gemütliches Sofa, großen Flach-TV, Kühlschrank und Wasserkocher. Praktischerweise gibt es extra Pool-Handtücher, die man auch mit zum Strand nehmen kann. Es gibt 2 größere und einen kleinen Pool. Leider bringt das All-inclusive-Konzept es mit sich, dass die wenigsten dieser Gäste das Hotel verlassen. Deshalb sind die eigentlich schönen Poolbereiche mit Liegen und Day-Beds ziemlich überfrachtet. Dafür ist die Anlage eingentlich zu klein. Neben dem Buffet-Restaurant gibt es ein extra Restaurant, in dem man bei Bedarf reservieren muss. Dort werden zu diversen Mottos Menus mit mehreren Gängen serviert. Den Service empfanden wir in allen Bereichen ausgezeichnet. Ich hatte vorab um ein ruhig gelegenes Zimmer gebeten und dieses auch bekommen. Gegenüber dem Hotel liegt das kleine, einem maurischen Fischerdorf nachempfundene Binibeca. Sehr sehenswert! Im Zentrum gibt es mehrere Restaurants, einen Supermarkt sowie einen Mode- und Souvenirladen. Ansonsten ist das Hotel von privaten Villen umgeben und dadurch sehr ruhig gelegen. Ein Mietwagen ist ratsam, wenn man die Schönheiten Menorcas entdecken möchte. Etwa 70 % der Gäste sind Engländer, wie überall auf Menorca, weshalb die Unterhaltungsabende an der Bar in englisch abgehalten werden. Es sind wenig junge Leute anzutreffen, die Altersstruktur liegt eher bei 40+. Das Publikum während unseres Aufenthaltes machte einen eher gediegenen Eindruck, kein Partyvolk. Wenn man genau hinschaut sieht man, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist. So sind z. B. auch die Möbel in Restaurant und Bar immer noch die alten, nur sind sie jetzt weiß lackiert. Wir haben uns dennoch sehr wohl gefühlt, kennen allerdings keine anderen Sensimar-Hotels, so dass ein Vergleich nicht möglich ist. Aus unserer Sicht sind die 4 Sterne durchaus gerechtfertigt, wobei das natürlich dem subjektiven Empfinden entspricht. Der typische All-inclusive-Urlauber, der vielleicht höhere Ansprüche hat, wird hier sicher ein paar kleine Abstriche machen müssen, u. a. weil die Außenbereiche zu wenig Platz bieten. Wir würden hier jederzeit wieder unseren Urlaub verbringen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig in einer Villengegend gegenüber dem Dörfchen Binibeca. Direkt am Meer. Vom Flughafen ca. 20 Minuten Fahrzeit. Gelegentlich Fluglärm, aber nicht störend. In wenigen Minuten erreicht man eine schöne Felsbucht mit glasklarem Wasser und Badeplattformen. Hier lässt es sich herrlich schnorcheln. In Binibeca eine Autovermietung, mehrere Restaurants, Supermarkt, Souvenirladen. Nach ca. 15 - 20 Minuten Fußweg erreicht man eine sehr schöne Strandbucht. Flach abfallender Strand, meist sehr ruhig


Zimmer

5.0

Recht große, ansprechend und modern eingerichtete Zimmer. Es gibt auch Suiten mit großen Balkonen und Meerblick sowie mit eigener Dachterrasse. Mit der Lage muss man etwas Glück haben. Es gibt auch Zimmer direkt am Pool, bei denen es mit der "Zweisamkeit", mit der TUI seine Sensimar-Hotels bewirbt, nicht weit her ist. Ebenso Zimmer, die an Durchgängen liegen, wo einem die Gäste quasi über die Terrasse laufen. Sehr großes Bett, nur 1 gemeinsame Bettdecke! Die 2 Wasserflaschen im Kühlschrank werd


Service

6.0

Angefangen bei der Rezeption über die Reinigungskräfte bis hin zu den Restaurantkräften gab es nichts auszusetzen. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wunsch nach einem ruhigen Zimmer wurde erfüllt. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und aufgeräumt. Das Personal im Restaurant war sehr aufmerksam. Alles in allem sorgte das Personal eine sehr angenehme, freundliche und entspannte Atmosphäre.


Gastronomie

6.0

Bedingt durch das All-inclusive-Konzept war das Buffet-Restaurant natürlich sehr voll, hier und da stehen die Tische etwas eng beieinander. Durch die großzügig bemessenen Buffet-Zeiten entzerrte sich das Ganze aber. Wir haben immer einen freien Tisch gefunden. Wenn Gäste ihren Tisch verließen, wurde sofort neu eingedeckt. Die Buffets morgens und abends waren sehr ansprechend angerichtet, die Auswahl war jeweils riesig. Neben dem typisch englischen Frühstück mit gebackenen Bohnen, Würstchen und g


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt die Möglichkeit, Massagen oder Wellnessangebote zu buchen, was wir aber nicht genutzt haben. Da wir uns tagsüber nicht im Hotel aufgehalten haben, kann ich auch zur Animation keine Aussage machen. Abends gab es an der Bar Unterhaltung durch Live-Musik oder z. B. Quiz-Abend (in englischer Sprache). Der Außenbereich der Bar ist für die vielen Gäste, die sich nach dem Abendessen dort versammeln zu klein und zu eng. Vom großen Pool hat man einen wunderschönen Blick aufs Meer und Binibeca, d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Constanze (31-35)

Oktober 2016

Wunderschöner Urlaub in einem gemütlichen Hotel!

6.0/6

Ruhiges gemütliches Hotel, mit sehr gutem Essen und sehr freundlichem Personal. Gelegen in einer kleinen Bucht, direkt am Meer. Zimmer sehr schön und Zimmerreinigung sehr gut. Wir würden jederzeit wieder dort hinreisen. Für ruhesuchende optimal!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Große Salatauswahl, jede Menge frisches Gemüse und das Fleisch/der Fisch wurde jedem Gast einzeln frisch zubereitet. Frisches Obst, jede Menge Kuchen und eine Brottheke mit reichlich selbstgemachten Spezialitäten. Das Personal war sehr freundlich und es herrschte eine schöne gemütliche Atmosphäre. Große Terrasse mit Blick auf das Meer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (61-65)

Oktober 2016

Auf Zimmerauswahl achten

5.0/6

Das typisches Sensimar Hotel (ohne Kinder) liegt an einer kleinen Bucht, in der auch gebadet werden kann. Die 3 Pools erfüllen die unterschiedlichen Wünsche.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Zimmer musste wegen Schimmelbefall gewechselt werden, dieses Problem sein kein Einzelfall zu sein, es gab diverse Trocknungsgeräte in Zimmern.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (66-70)

September 2016

Nur für AI Gäste ok.

4.0/6

Für ein Sensimar-Hotel reicht es nicht.Zimmer teilweise schlecht gelegen.Im Garten und am Pool sehr eng.Stoerend das Geschrei der Fitness-Trainerin,inkl. Musik.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Pools zu klein.Zum schmunzeln,2 Rettungsschwimmer anwesend.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

David (26-30)

September 2016

Zum Entspannen und Relaxen für Paare

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit Erholungsgarantie für Paare. Ein sehr gut geführtes Hotel mit sehr motiviertem und zuvorkommendem Personal.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Dieses Hotel bietet einen absoluten Erholungsurlaub fernab von jeglichem Alltagsstress. Ich Empfehle das Hotel durchweg jedem Paar das sich eine Auszeit vom Alltag gönnen möchte. Aktivitäten und Möglichkeiten für Action Urlauber gibt es hier nicht was aber auch nicht der Beschreibung des Sensimar entspricht. Da wir unseren Ersten Urlaub in einem Sensimar erlebt haben kann ich diese Art des Urlaubs nur Empfehlen. Das Personal ist durchweg Motiviert und stets freundlich. Was für mich sehr als posi


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Saubere und moderne Zimmer mit kostenlosem WLAN und Safe.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Reichhaltige und vielfältige Gerichte die teilweise komplett frisch vor den Augen zubereitet werden.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Das Freizeitangebot ist im Hotel beschränkt was aber keinen negativen Punkt erbringt, da hier die Erholung im Vordergrund steht.


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ott (26-30)

September 2016

Einmal und nie wieder

1.0/6

Uns erwartete ein in die Jahre gekommenes Hotel mir 2 kleinen Pools,welche nur zwischen 10 und 18 Uhr genutzt werden dürfen.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonie (26-30)

September 2016

Sensimar - nie wieder!

3.0/6

Wir haben hier eine Woche direkt nach unserer Hochzeit verbracht. Es sollten keine Flitterwochen sein, sondern einfach eine erholsame Woche um den Stress abzulegen und zu entspannen. Wir buchten über das Reisebüro eine junior Suite mit dem Hinweis, dass es sich um Flitterwochen handle. Bekommen haben wir eine junior Suite (die Bezeichnung stimmt schon nicht; es handelt sich eher um ein großes Doppelzimmer) im Altbau des Hotels. Der Blick und Balkon gingen direkt raus zum Hauptpool, so dass man das Geschehen in den gegenüberliegenden Zimmern durchaus sehr genau beobachten konnte. Privatsphäre - Fehlanzeige. Das Zimmer konnten wir leider auch nicht wechseln. Am Pool angekommen mussten wir dann feststellen, dass Sardinen mehr Platz zum liegen haben. Trotz der 3 kleinen Pools sind die liegen und Betten sehr eng beeinander. Entspanntes und ruhiges liegen - Fehlanzeige. Es gab Betten am dritten Pool, die ok waren, aber dort lagen schon morgens um acht Uhr die Handtücher. Sehr viele Engländer, sicher 80%, das sollte man vorher bedenken. Das Sensimar Konzept ist einfach nur schlecht und wird wesentlich besser beschrieben als es tatsächlich ist.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ansich schön an einer kleinen Bucht, aber kein Strand. Leider führt ein Wanderweg durch die Anlage - das ist etwas störend.


Zimmer

3.0

Der vermeintlich angepriesene Whirlpool der junior Suite ist so widerlich, da holt man sich nur Krankheiten - daher dafür 0 Sonnen! renoviert bedeutet nur neuer Boden, neuer Anstrich und neue Möbel - Bad und Schrank sind noch im alten Zustand. Sauberkeit war aber gegeben.


Service

4.0

Freundliches Personal, aber auch hier klare Ausrichtung auf Engländer


Gastronomie

4.0

Kein Sterne essen, aber durchaus in Ordnung. "Live cooking" am Abend und verschiedene Eierspeisen am Morgen Es ist relativ eng im Restaurant, die Tische stehen eng bei einander. Die all inclusive Wein Auswahl ist auch ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elvis (26-30)

September 2016

Wir kommen wieder!

5.0/6

Sehr schöne ruhige Lage umgeben von felsiger Küste und glasklaren Wasser zum schnorcheln! Sandstrand kann links wie rechts nach Ca 10 Minuten Fußweg erreicht werden! Sehr gutes Essen mit täglich wechselnden frischen Fisch! Junior Suite Privileg - großes sauberes renoviertes Zimmer mit Whirlpool, Safe, sehr großem Bett und kleiner küchenzeile! 3 Pools laden zum abkühlen ein, der seaview. Pool bietet eine traumhafte Aussicht und ist der größte und modernste der 3 Pools! Das Personal ist sehr freundlich. Hauptsächlich wird englisch gesprochen ( viele Engländer), mit deutsch kommt man hier nicht weit! Der von der Tui angebotene badeausflug mit dem Jumbo Boot ist nicht zu empfehlen! 4 Stunden Busfahren 8 Stunden Boot fahren bei nur 3 Stunden Baden! Langer und teuerer verschenkter Tag! Tolles Wetter auch noch Ende September!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Sehr großes Zimmer, tägliche gute Reinigung, große eigene Terrasse mit liegen und Schirm, Dusche und Toilette veraltet!


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Handtücher für den Strand werden nur alle 3 Tage gewechselt!


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Lange Hosen am Abend eher störend!


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Außer der täglichen abendlichen Live Musik wird nur sehr wenig Animation angeboten! Die 3 Pools sind eher klein! Der erste Pool liegt innen und ist veraltet, der zweite Pool sehr klein und direkt an der Bar, der dritte Pool ist sehr modern und bietet einen wunderschöne Aussicht aufs Meer!


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Pool
Sonstiges
Ausblick
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Pool
Strand
Ausblick
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Jacuzzi nach dem Neubefüllen
Toilette, bei Ankunft
Lose Armlehne Speisesaal
Am dritten Tag umgestandener Jacuzzi
Am dritten Tag umgestandener Jacuzzi
Sonstiges
Sonstiges
Culinarium, verbranntes Essen; ungeniessbar
Culinarium, verbranntes Essen; ungeniessbar
Widok
Górny taras
Schody z górnego tarasu
Łazienka
Łazienka
Salon
Sypialnia
Aneks kuchenny i szafy
Widok z tarasu
Górny taras
Schody na górny taras
Górny taras
Widok na pokój
Wejście z miasta
Widok z ogrodu
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick