Melia Las Dunas

Melia Las Dunas

Ort: Caibarién

71%
4.3 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.4
Service
4.5
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Ramona (26-30)

März 2020

Sein Hartverdientes Geld nicht Wert!!!!!

1.0/6

Hallo! Der erste Eindruck war gut. Große Lobby und super Chek In Ablauf. Wir hatten Premium Zimmer die nichts mit Premium zu tun hatten. Das hier ein 5 Sterne Hotel kein 5 Sterne Standart hat war uns vor Anreise bewusst jedoch hatte es nicht mal 2 Sterne nach Europäischem Standart. Im Zimmer angekommen kein warm Wasser. ( wurde anschließend behoben - blieb aber leider nicht bei einem mal ) Einmal bekamen wir sogar die Aussage das es Warmes Wasser erst am 18:00 Uhr gibt WTF???? Dreckige Handtücher die ich fast täglich Reklamieren musste. Zimmer nicht Ordentlich geputzt. ( benutzte Handtücher wieder aufgehängt, nicht einmal gewischt solange wir da waren, Bettwäsche max. einmal gewechselt. Keine Minibar wie angegeben. ( wurde auch Reklamiert und dann zwei Tage mal vollgemacht dann wieder nicht ) Uns wurde nach mehrmaligen Beschwerden eine Entschädigung in vorm einer Hotelleistung Angeboten ( wie Massage zbsp. ) die wir ablehnten da wir einfach nur das wollten für was wir bezahlt haben. Wir haben noch vor Ort über unser Reisebüro eine Mail weiterleiten lassen das wir uns über gratis WLAN freuen würde aufgrund der Umstände. Wurde ignoriert offenbar und auf mein nachfragen war der Service Manager dann nie mehr da und auch auf mein bitten um eine RÜ von ihm die mir eine Herr vom Service garantiert hat kam auch nichts. Es ist generell so das Ihnen permanent etwas ausging wie zbsp. Cola, Bier, Mineralwasser etc Säfte. Speisen in der Snackbar - Pizza bekamen wir den ganzen Aufenthalt nicht. Grundsätzlich konnte man zwischen Orangesaft der wiederlich war wählen oder Rum das hatten Sie zu genüge. Eine Info auf der Hotelseite mit Angabe das es nicht immer alles gibt wäre toll. Eine Ausschreibung wie 'bei uns bekommen Sie je nach Verfügbarkeit dies und das' gehört da hin. Dann braucht man es aber auch nicht als All IN deklarieren denn all In ist nicht wenn ich null Auswahl habe und das nehmen muss was da ist oder mit anderweitig versorgen mit den überteuerten Getränken im Hotelshop. Würde das Hotel richtige Infos ausschreiben würde da Hotel keiner mehr buchen. Ah und beim Buffet Essen ist es jeden Tag das selbe. Hängt einem irgendwann raus. Themenrestaurants waren gut. Der Strand ist ein Traum aber aber... kaputte Liegen. Selten eine gefunden die ganz war oder überhaupt frei war. Reservierungen der Liegen ist Standart - hier wird den Gästen auch nichts dazu gesagt wenn sie den ganzen Tag nicht da sind aber die Liegen reservieren. Tagelang und die Nächte durch liegen Handtücher da. Fazit - das Hotel ist sein Geld nicht Wert!!


Umgebung

4.0

Wunderschöner Strand


Zimmer

1.0

Trotz Premium Zimmer einfach nur Null! Siehe Fotos.


Service

1.0

Wird nicht Ernst genommen von der Rezeption und Customer Service. Der Service war im Buffet Restaurant und an der Snackbar jedoch immer sehr Freundlich. In der Lobby leider nicht - bekommen sie Trinkgeld so wird man auch bedient. Ansonsten anstehen und 15 min auf ein Kaffee warten.


Gastronomie

2.0

Immer das selbe. fleisch Ungenießbar. ich habe 10 Tage nur Reis gegessen und Eis.


Sport & Unterhaltung

2.0

Gute Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katja (51-55)

März 2020

Hotel zu laut, Strand ein Traum..

4.0/6

Der Strand ist ein Traum, das Hotel ist weitläufig, am Essen kann man noch einiges verbessern , die Zimmer sind sauber aber auch veraltet, wer laute Musik mag, ist hier richtig... Ein super Manager, der gut Deutsch spricht und sich sehr viel Mühe gibt.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Santa Clara, dauert ca 1,5 Std, es gibt in der nähe kleine Orte wo man Souvenirs kaufen kann, eine Delphin schau in der nähe, wo man mit ein Oldtimer sehr gut hinfahren kann. Aber vergessen sie bitte nicht in ihrem Handgepäck koffer, Unterwäsche und Bekini, sowie Zahnpaster für den Notfall einzupacken, falls ihr Koffer nicht mitgekommen ist, da es solche Dinge dort nicht zu kaufen gibt.


Zimmer

4.0

Die Betten sind sehr gut zum schlafen, sauber gemacht wird auch aber gegen ein kleines Trinkgeld noch sauberer. Klo bürsten gibt es nicht auf den Zimmern. Die Minibar wird nur mit Wasser täglich aufgefüllt.


Service

5.0

Der Service hat sich sehr viel Mühe gegeben, sie können aber kein Deutsch, freundliches Personal ausser so 2-3 Mitarbeiter aber sowas hat hat man überall mal..


Gastronomie

3.0

Das essen konnte man heiss kriegen aber es gab immer Reispfanne, Nudelpfanne und Fleisch was zäh war... An der Snackbar konnte man die Hotdog oder Bürger mit Pommes gut essen. Im Speiseraum war es leider sehr laut, durch die Küchenwagen, wo die Rollen zum teil kaputt oder dreckig waren, haben die schon sehr viel Krach gemacht und die Massen an Gäste war dazu noch sehr laut,. Das italienische ala cart Restaurant , da gibt es nur Pizza mit ganz dünnen Boden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab 1 relex pool , da meinten die Gäste ihre Musikanlage aufzudrehen.. Dann gab es ein Aktiv Pool , da haben sie die Gäste unterhalten. . Leider hatte das Wetter dieses jahr nicht so mitgespielt weil es sehr windig war, so daß man keine boote benutzen konnte.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mike (36-40)

Februar 2020

In Kuba gibt es weitaus bessere Hotels!

2.0/6

Die Anlage ist super schön, aber der Zustand der Zimmer und des Hotels ZIEMLICH mies. Kein warmes Wasser jeden 2. Tag. Durch gewisse Öffnungen und nicht richtig verschlossenen Deckeln kann man in die Nachbarzimmer gucken. Das Bettzeug mieft nach Feuchtigkeit. Die Klimaanlage ist sehr laut. Das WC ist undicht und bei jedem Spülvorgang rinnt Wasser auf den Boden usw usf


Umgebung

5.0

Vom Airport SNU zum Hotel sind es ca 90-110 Minuten.


Zimmer

1.0

Premium Zimmer ist nicht besser als ein normales Zimmer. Die Möbel sehr abgewohnt und defekt. Es ist schmutzig und mieft stark nach Feuchtigkeit.


Service

4.0

Sehr bemüht, diese Kubaner. Aber leider können auch sie nur beschränkte Hilfe anbieten.


Gastronomie

3.0

Essen ist ziemlich monoton. Aber es gibt für jeden was.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Udo Schneider (56-60)

Februar 2020

In diesem Zustand der Anlage nicht empfehleswert.

2.0/6

Ich bin nicht empfindlich, jedoch erscheint mir das Hotel sehr abgerockt, dass fängt bei den Laternen im Außenbereich an, geht weiter über ungepflegte Tische und Stühle, an den Strand kommt man über Holzstege, die morsch sind, einer wurde dann auch gleich mal abgerissen und durch Gehwegplatten ersetzt (2.Woche Baustelle und gleich mal ganz gesperrt). Ich möchte jedoch das bemühen der Kubaner nicht in schlechtes Licht rücken, der Betreiber der Hotelkette sollte sich dringend Gedanken machen. Wenn ich Sterne vergeben dürfte, dann wären drei mehr als genug. Alles in allem hatte ich einen schönen Urlaub. Dieses Hotel jedoch nur nach einer Vollsanierung ein zweites Mal. MfG Udo Schneider


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen, lange Wege um Land und Leute zu erkunden. Strand und Lage sehr schön.


Zimmer

4.0

Ordentlich , sauber, Funktionalität der wichtigen Dinge gegeben.


Service

4.0

Die Angestellten geben sich große Mühe, den vom Betreiber runtergewirtschafteten Kasten, am laufen zu halten.


Gastronomie

3.0

Auch die Küche gibt sich sehr viel Mühe, doch leider hat dies mit 5 Sternen überhaupt nichts zu tun.


Sport & Unterhaltung

4.0

Auch dieser Bereich sollte einer allgemeinen Renovierung unterzogen werden.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia und Frank (51-55)

Februar 2020

Mehr Meer geht nicht! Wir kommen wieder :)

5.0/6

Wir haben trotz der teilweise sehr schlechten Bewertungen gebucht und waren mehr als positiv überrascht. Die Anlage und der Strand sind traumhaft. Wir wussten ja in welches Land wir reisen und sind von einer gewissen Mangelwirtschaft ausgegangen, die wir jedoch kaum bemerkten.


Umgebung

5.0

Das hotel liegt auf einer Insel, welche über einen Damm mit der Hauptinsel verbunden ist. Wir haben uns für die Lage endschieden, da wir gerne Santa Clara besuchen wollten und keine langen Wege haben wollten. Da wir in Varadero gelandet sind hatten wir einen 5 stündigen Transfer im Kleinbus der gut klimatisiert war. Auf der Fahrt haben wir schon einen guten Eindruck von Cuba erhalten und unser Fahrer hat uns viel über die Gegend erzählt.


Zimmer

5.0

Wir hatten 2 premium Zimmer gebucht und bekommen. Man merkt, dass das Hotel schon einige Jahre älter ist aber die Zimmer waren sehr sauber und wurden jeden Tag gründlich gereinigt. Auch die Handtücher wurden täglich gewechselt und die Bettwäsche wöchentlich. Bei Ankunft fanden wir im Bad Seife, Duschgel und Shampoo, sowie einen Kamm und Taschentücher vor. Im Ankleideraum befand sich ein Bügelbrett, sowie ein Bügeleisen und der Safe. Die Minibar war mit Cola und Bier befüllt. Zur Begrüßung erwa


Service

6.0

Die Cubaner sind allgemein sehr freundlich und hilfsbereit. Beschwerden hatten wir keine und auf unsere Wünsche wurde sofort reagiert. Mit einem freundlich ola und etwas Schulenglisch konnte man sich bestens verständigen. Am Strand wurden die Liegen von 2 freundlichen Mitarbeitern bereitgestellt und abgefegt. Auch Getränke wurden an die Liege gebracht.


Gastronomie

5.0

Wir haben im Hauptrestaurant immer einen Tisch für 4 Personen gefunden und wurden bestens mit Getränken versorgt. An 3 Stationen wurde frisch gekocht bzw. gegrillt. Morgens Eier in jedweder Form und ansonsten Nudeln, Fisch und Fleisch. Das Buffet bot auch gesschmortes Gemüse und Fleisch, sowie Reis und Nudeln an. Die Auswahl an frischem Obst zum Frühstück war sehr gut. Es wurden auch Smoothies nach eingenen Wünschen zubereitet. Auch unsere beiden Vegetarier sind immer satt geworden! Mein persön


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Anlage gibt es 2 Poolbereiche, für Familien und einen Erwachsenenbereich. Da unsere Zimmer im Famileinbereich lagen haben wir auch dort den Pool genutzt. Hier fand auch die Kinderbespaßung statt. Soweit wir es beobachten konnten waren recht wenige Kinder mit dabei. Am Abend gab es für Jung und Alt Unterhaltung im Theater und in der Lobby sowie Caribische Nacht auf der Plaza.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Januar 2020

Top Anlage an traumhaftem Strand

6.0/6

Traumhafter Strand und tolle und weitläufige Anlage. Sehr viele Freitzeit Angebote : Sportprogramm, Spiele Sprachkurse, Unterhaltung, Shows und Konzerte am Abend. Getrennter Kids und Relax Pools. Viele verschiedene A La Cart Restaurants zur Auswahl.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Januar 2020

Schönes Hotel mit nicht so viel Animation

5.0/6

Etwas abgewohnt aber ordentlich und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Angebot bei der Verpflegung war am Anfang nicht so gut, es war zwar vieles vorhanden aber was warm sein sollte war kalt und dadurch kam es an den Ständen wo direkt vom Personal gebraten wurde zur Schlangenbildung. Das hat sich nach ca. 5 Tagen direkt geändert und es war ordentlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (70 >)

Januar 2020

Nichts für Europäische Erwartungen

3.0/6

Das Buffet für europäische Verhältnisse katastrophal. Wahrscheinlich deshalb die Hauptklientel kanadische und südamerikanische Urlauber. Einrichtung sehr abgewohnt. Keine Kaffelöffel im ganzen Hotel. Eis essen und Kaffe umrühren nur mit dem Esslöffel möglich. Strand ein Traum, glasklares Wasser und weißer mehliger Sand. Fernsehen nur Deutsche Welle. Wir hatten 2 Tage Taifun. Da wäre ein deutsches Programm mit Spielfilmen nicht schlecht gewesen. Wer kein Alkohol konsumiert wie wir braucht kein AI. Frühstück war gut, Sämtliche Eier mit Beilagen frisch zubereitet. Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet da riesige Anlage. Es gibt zwar Caddys aber nur gegen Bezahlung. Dies ist eine ehrliche Meinung und keine gekaufte. Auf diese Insel gibt es nichts nur 19 Hotels.


Umgebung

2.0

Ausflüge sehr weit weg auf der Hauptinsel und sehr teuer


Zimmer

4.0

Besten sehr groß aber sehr hart. Kein täglicher Wechsel von Tee- oder Kaffeepulver. Beim Check-in je ein Päckchen, danach nichts mehr.


Service

5.0

Nach genügend Trinkgeld annehmbar.


Gastronomie

1.0

Esskultur katastrophal. Angebot für Europäer ebenso. Ich verstehe nicht wie man so etwas im Fernsehen empfehlen kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage perfekt mit Poolbar und kleinem Restaurant gleich daneben. Am Rest nicht teilgenommen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisela (66-70)

Januar 2020

Strand und Wasser sind phänomenal

4.0/6

Die riesige Hotelanlage liegt an einem wunderschönen Sandstrand mit glasklarem Wasser, das in allen Blau-und Türkistönen leuchtet. Die Wohnhäuser sind in einer weitläufugen Anlage mit Gärten, Pools und Restaurants angeordnet. Die Mahlzeiten kann man am Hauptbuffet in einem lauten Speisessal oder in einem der speziellen Restaurants einnehmen. Besonders gut schmecken tun sie nirgends.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (66-70)

Januar 2020

Strand und Meer sind top

5.0/6

Die Cayo Santa Maria, auf der dieses Hotel liegt, ist eine wunderbare kleine Insel vor der Nordküste Kubas, die man über einen Damm erreicht. Das Melia Las Dunas ist eines von mehreren 4/5- Sterne Hotels hier. Man wohnt in Häusern, die in einem riesigen Hotelgelände angeordnet sind. Die Zimmer sind recht groß, man merkt aber, dass sie schon seit längerem nicht mehr grundsaniert wurden. Die Mahlzeiten kann man wahlweise in einem großen, sehr lauten Speisesaal oder in einigen a`la carte - Restaurants einnehmen. Das Highlight der Anlage ist der Strand mit dem phantastischen Meer, in dem man herrlich baden und schwimmen kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

Dezember 2019

Wundervoller Anlage,schlimmer Service - 3 Sterne

4.0/6

Zunächst muss ich sagen, dass wir wirklich nicht anspruchsvoll sind. Wir sind schnell zufrieden. In Spanien oder Griechenland wäre es eine 3-Sterne-Anlage. Die Anlage ist sehr weitläufig und wunderschön angelegt. Es gibt 2 riesen Poolanlagen (Activity und Relax). Im Hotel sind 3 Beachbars, 5 Restaurants, 2 Pool-Snack-Bars, ein Grillrestaurant und das Buffet. Man kann also fast täglich die Örtlichkeit wechseln, wenn man möchte. Der Strand und das Wasser sind der absolute Wahnsinn. Wir dachten, dass die Bilder im Internet retouchiert sind, aber es sieht tatsächlich so aus!!!! Wir sind leidenschaftliche Havana-Trinker. Das war unser Paradies. Der Havana (1-7 Jahre) wurden ausgeschenkt ohne mit der Wimper zu zucken. Die Cocktails waren wirklich lecker. Es gibt eine Mojito-Bar, wirklich lecker und die Gärtner schlagen die frisch geernteten Kokosnüsse auf, mischen Rum rein und es ist soo lecker. Die Getränke wirklich die besten, die ich im AI-Resort je bekommen habe.


Umgebung

5.0

Man fährt 1 Stunde bis zum Festland und knapp 2 Stunden bis zum Flughafen. Bis nach Havana sind es ca. 6 Stunden mit dem Bus. Es gibt auf Santa Maria einen Estrella, also ein kleines Shoppingdorf. Der Bus fährt einen vom Hotel dort hin. Ansosten befindet sich in der Nähe ein Delfinarium. Ansonsten nur Hotels. Der Strand ist direkt am Hotel. Wunderschön! Wir haben die Katamaran-Tour und die Jeep-Safari gemacht gemacht. Die waren wirklich toll.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Classic-Zimmer. Es war geräumig und wir hatten alles, was wir brauchten. Alle Zimmer haben Balkon oder Terasse. Die Zimmer mit Meerblick haben allerdings eine eingeschränkte Sicht auf das Meer, da die weite Grünanlage zwischen Strand und Hotel ist. Ich denke, dass man nur den Horizont und das Wasser etwas sehen kann. Den Strand kann man nicht sehen. Die Wände sind sehr dünn, man hört alles vom Nachbarzimmer aber ich denke, dass das leider normal ist.


Service

3.0

Die Medaille hat 2 Seiten. Ich denke schon, dass sich die Mitarbeiter Mühe gegeben haben. Die Mitarbeiter an der Mojito-Bar, den Beach-Bars, den Pool-Bars und der Snack-Bar waren engagiert und haben sich wirklich Mühe gegeben. Sie waren nett und nicht so überlastet, sodass sich das an der Freundlichkeit und Aufmerksamkeit widergespiegelt hat. Die Mitarbeiter im Buffet waren auch nett und engagiert aber viel zu überfordert. Wirklich viel zu überfordert. Wir waren 2 Wochen da. Es hat nachher n


Gastronomie

3.0

Es gab immer das Gleiche. Man findet was aber es ist nicht besonders doll. Es gab 5 Restaurants, die waren ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tretboot, Kajak, Katamaran, Beachvolleyball am Strand. Billiard, Tischtennis, Tennis aber alles abgegrabbelt. Aber schön, dass es was gab. Die Poolanlagen waren wirklich toll. Die Animation war wirklich immer das Gleiche. Sie tanzen toll aber sie stellen sich jeden Tag in den Mittelpunkt. Es gibt immer abends eine Tanzaktion für alle Gäste aber dann kommen die Animateure, alle Gäste müssen weg und sie zeigen wieder ihre Show. Abends auch immer nur Tanz Tanz Tanz. Es gibt eine Beachparty. Dar


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (61-65)

Dezember 2019

wegen schöner Lage und Strand-empfelungwert

5.0/6

schöne, grosse Anlage, schönes Strand. Essen eher monoton, wegen Größe der Anlage und vielen Touristen- ständigee suchen vom Teller, Gläser, Löffel(es gibt keine Teelöffel überhaupt)-mit einem Wort-Menagement des Hotells ist nicht im stande das Problem in Griff zu bekommen. Renovierungsarbeiten im vielen Bereichen dringend notwendig!!!


Umgebung

6.0

Traum Lage und Strand


Zimmer

5.0

schönes Zimmer bei upgrade auf das Zimmer mit Meresblick


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Dezember 2019

Für nicht zu hohe Ansprüche empfehlenswert.

2.0/6

Die Anlage und der Strand sind sehr schön, auch gut gepflegt. Bei den Zimmern ist es mit der Sauberkeit nicht so toll. Allgemein sind die Zimmer sehr abgewohnt. Beim Essen gibt es so einige Mengel: z.B. manchmal keine Teller, manchmal kein Besteck, manchmal ist die Butter alle.


Umgebung

Vom Flughafen Santa Clara ungefähr 2 Stunden Fahrzeit. Die Ausflugsziele z.B. Havanna (ca. 6 Stunden), Trinidad (ca. 4 Stunden) oder Vinales-Tal (noch weiter) sind sehr weit weg.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Svenja (26-30)

Dezember 2019

Große Anlage mit Charme

4.0/6

Toll angelegte große Anlage, bei der man nicht merkt, wie viele Besucher gerade da sind. Es gibt zwei Poollandschaften, eine für Erwachsene mit Poolbar und einen Activity Pool für Familien. Insgesamt eine sauberes Hotel mit vielen engagierten Mitarbeitern.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen in Santa Clara fährt man ca. 1.5h mit dem Bus. Die Anlagen sind aneinandergereiht und abgeschirmt von den Einheimischen, was etwas schade ist. Allerdings fährt man über den 50km langen Damm, was bei Tag sehr sehenswert ist.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind insgesamt sauber und werden täglich gereinigt. Die Servicemitarbeiter geben sich viel Mühe, um einem eine kleine Freude zu bereiten. Seien es Handtuch-Figuren oder kleine Nachrichten auf dem Bett oder ein zusätzliches Getränk in der Minibar. Zusätzlich achtet das Hotel auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. So hat man die Möglichkeit zu entscheiden, ob man jeden Tag frische Handtücher oder eine neue Bettwäsche braucht. Einziges Manko: in manchen Zimmern merkt man, dass es einen von


Service

5.0

Die Mitarbeiter verbreiten gute Laune und geben sich viel Mühe. So sind die Restaurant Mitarbeiter sehr zuvorkommend und füllen beispielsweise Getränke umgehend auf, ohne dass man sie vorher darum bitten muss. Wie vorher erwähnt, ist ebenfalls das Putzpersonal sehr engagiert und man hat das Gefühl, dass diese untereinander kommunizieren und sich gegenseitig helfen, um den Gästen ein schönes Erlebnis zu schaffen. An den Pools laufen Gärtner umher, die die Kokosnüsse frisch von den Palmen schneide


Gastronomie

4.0

In der Anlage gibt es die Möglichkeit an einem großen Buffet zu essen oder in einzelnen Restaurants, die jeweils unter einem bestimmten Motto stehen (Asiatisch, landestypische Küche, Italienisch etc.). Am Buffet werden die Gerichte teils frisch und individuell zubereitet, man hat aber ebenfalls die Möglichkeit, sich an bereits fertigen Speisen zu bedienen. Die fertigen Gerichte waren meistens schon kalt und das Fleisch oft zäh. Die frisch zubereiteten Gerichte dagegen waren sehr lecker. Die Ausw


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier kommt es viel auf die Reisegesellschaft an. Wir hatten einen tollen Berater und konnten so noch an einer Oldtimer Rundfahrt teilnehmen. Vom Hotel wird dagegen eher wenig organisiert für Angebote außerhalb des Geländes . Allerdings gibt es viele Animateure die jeden Tag und Abend ihr bestes geben. Mo, Mi und Freitag gibt es einen kleinen Markt sowie eine Modenschau am Abend. Es gab eine Karnevals-Feier, eine Beach Party und Tanzabende. Außerdem haben die Mitarbeiter schnell reagiert, als das


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

Dezember 2019

Solialistische Mangelwirtschaft

2.0/6

Sozialistische Mangelwirtschaft bei teilweise sehr bescheidenem Service. Solange es für ein Hotel ausreicht, Telefon, Shampoo, Föhn und Schminkspiegel zu haben um 5 Sterne zu bekommen, werden Anspruch und Wirklichkeit nicht übereinstimmen.


Umgebung

6.0

Sehr schöne, große und gepflegte Anlage direkt am Strand. Schöner Sandstrand an dem man in jede Richtung 4 Kilometer joggen kann. Wer ein Hotel auf einer vorgelagerten Insel bucht, weiß, dass da nicht viel los ist.


Zimmer

4.0

Ausreichend groß, einigermaßen harte Matratze. Allerdings sind das Bettzeug und die Handtücher fleckig. Flecken der Art, dass sie selbst durch Waschen nicht mehr rausgehen. So alt! Der Kühlschrank war innen auch nicht sauber. Ich glaube nicht, dass der Boden in den 14 Tagen mal gefeudelt wurde.


Service

1.0

Ankunft: halb Zwei morgens. Es gibt einen Lageplan, dort gibt es noch etwas zu Essen, dort etwas zu Trinken und da am Pool vorbei ist dein Zimmer. Also durfte ich fast 500 Meter durch die Anlage laufen. Zweimal funktionierte die Keycard nicht, eigentlich nicht so schlimm, wenn die Entfernung zur Rezeption nicht fast 500 Meter wäre. Die Gärtner halten die Anlage sauber und grüßen freundlich. Bisher war der Wechselkurs CUC zu US$ immer 1:1. Ich war allerdings das letzte Mal vor 9 Jahren auf Kuba.


Gastronomie

2.0

Frisch gebratener Fisch ist das Highlight aber dann… geringe Auswahl, kaltes Essen, unreife Früchte und lange Schlangen vor den Service Stationen. In den ersten Tagen waren noch viele Einheimische da, die Küche war völlig überfordert. In 14 Tagen gab es 2 x Tomaten. Von den Früchten waren nur Guave und Papaya reif. Cocktails: katastrophal. Also Gin Tonic. Folge nach 9 Tagen gab es kein Tonic mehr. Für 20 CUC + 10% Service gibt es Dienstags und Freitags Lobster (karibische Languste) all you can e


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Animationsprogramm. Neben dem Fitnessstudio bzw. aus der Anlage raus und dann rechts gibt es eine kleine Plaza Pueblo Las Dunas, Bar und Einkaufsmöglichkeiten. Mehmals pro Woche werden Ausflüge zu Partys zur Pueblo La Estrella angeboten (überteuert).


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bea (61-65)

Dezember 2019

Nie wieder Melia las Dunas

2.0/6

Schöne Anlage, schöner Strand, aber sonst nicht zu empfehlen. Essen und Management eine Katastrophe und Zumutung!!! Wir wollten uns nur entspannen und relaxen. Unser bisher schlechtester Urlaub überhaupt. Dabei hat das Hotel 84 % Weiterempfehlung. Wo kommen hier 5 Sterne her? Man versteht die guten Bewertungen nicht


Umgebung

2.0

Außer den umliegenden Hotels nichts geboten. Die Fahrt von Santa Clara dauert gut 2 Stunden. Ausflugsziele nicht genutzt, hohe Preise und Abzocke. Der Flug nach Havanna eine reine Verdummung der Leute. 249 CUC pro Person für Flug, morgens um 6 Uhr wieder zurück zum Hotel (Ausflug wird deklariert 2 Tage Havanna).


Zimmer

2.0

Zimmer alt, abgewohnt und muffig. Die Badewanne rostig und mit Duschvorhang. Handtücher und Bettwäsche total dreckig, und undefinierbare Flecken. Meerblick Zimmer kann man sich sparen, man sieht nur am Horizont das Meer, ansonsten 100 m Urwald und Abfälle.


Service

3.0

Kellner und Barpersonal sehr bemüht und freundlich, die sind nicht für das schlechte Management verantwortlich. Cocktails an den verschiedenen Bars sehr gut, außer in der Lobby... eine Zumutung! Personal an der Rezeption sehr unfreundlich. Haben uns beschwert, weil das Telefon in unserem Zimmer nicht funktionierte, keine Reaktion in 14 Tagen. Bei so weiten Wegen in der Anlage und bestehender Herzerkrankung, kann das fatale Folgen haben. Hat aber niemanden Interessiert. Der Relax Pool war sehr s


Gastronomie

1.0

Das Buffet Restaurant ist wie eine hallende laute Bahnhofshalle, und draußen kann man nicht essen, warum eigentlich nicht, in so einem warmen Land und einer so großen Anlage. Dass wir uns in Kuba befinden, war uns bewusst. Manchmal kein Cola keine Butter oder kein Toastbrot. Wir sind auch nicht wählerisch, aber dieses Essen war eine einzige Katastrophe. Eiskalt, geschmacklos, Fleisch überall mit Knochen, wie Fleischabfälle. An den Service Stationen, Wartezeiten von 15-20 Minuten. Dann Beila


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht genutzt, wollten nur spazieren gehen, relaxen und gut essen :( Musik Beschallung in der Lobby furchtbar laut, von 3 Stellen unterschiedliche Musik (Arena, Lobby, und Plaza) unterhalten unmöglich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elmar (51-55)

Dezember 2019

Eher keine weiterempfehlung

3.0/6

Schlechtes Management die Küche viel zu klein ohne Trinkgeld wird man schlecht bedient die Bäder sind renovierungsbedürftig


Umgebung

5.0

Super schön aber weg vom Schuss


Zimmer

4.0

Zimmer war gut das Bad könnte renoviert werden


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Das Essen war oft kalt Pommes waren miserabel man kommt sich vor wie in einer Kantine extrem laut viel zu klein man musste ewig anstehen 20 Minuten Schinken war oft nicht vorhanden sowie Käse das Brot war vom anderen Tag allgemein die Qualität vom Essen eher schlecht Kakerlaken waren oft zu sehen neben der Pizza


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lars (51-55)

Dezember 2019

Bitte sucht euch ein anders Urlaubsziel

1.0/6

Es war der schlimmste Urlaub, den wir jemals erleben mussten. Hygiene, Sauberkeit, Essen waren katastrophal. Einzig das Meer war ein Traum. Alles andere der pure Alptraum...Übrigens sollte der Flug durch die Lufthansa stattfinden. Am Ende war es eine Sardinenbüchse vonSunwings mit dem Personal von Eurowings.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt auf einer vorgelagerten Insel. Sie ist nur für den Tourismus gedacht. Nur Kubaner, die in der Tourismusbranche arbeiten, dürfen die Polizeikontrolle passieren. Es war eigenartig und gruselig. Außer den anderen Hotels findet sich nichts in der näheren Umgebung.


Zimmer

1.0

Alt, schimmelig und stinkig. Schmutzige Bettwäsche und Handtücher, ebenso die Gardienen. Die Möbel sind furchtbar. Unsere Wäsche in den vorhanden Schrank zu legen war einen Überwindung. Wir haben noch nie so eine wahnsinnig stinkende Unterkunft erleben müssen.


Service

2.0

Die Kubaner lächeln und singen sich ihr Leben einigermaßen lebenswert. So unser Eindruck. Ohne Tips wäre es noch weniger zum aushalten gewesen.


Gastronomie

1.0

Eigentlich würden wir hier nicht mal eine Sonne geben. Katastrophal, nicht zu beschreiben. Kaum Auswahl, kalt, geschmacklos. Kaum Obst, kein frisches Gemüse. Fleisch an Knochen mit Knorpeln. Und die Sauberkeit war furchtbar. Egal welches Geschirr. Wir konnten an einem Abend beobachten wie das Besteck gereinigt wird. Wir ersparen uns jegliche Beschreibung. Die Atmosphäre im Speisesaal war sehr laut und ungemütlich. Die Spezialitätenrestaurants haben den Namen nicht verdient.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine...


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Dezember 2019

Sehr gutes Hotel mit wunderschönem Strand

6.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Traumstrand gelegen. Essen gut, Personal freundlich. Wir haben uns sofort rundum wohl gefühlt


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (31-35)

Dezember 2019

Super Hotel, schöner Strand, jederzeit wieder

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit traumhaftem Strand. Die Zimmer sind in kleines Häuschen und Personal war super freundlich. Essen lecker und Getränke ebenfalls.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Dezember 2019

Wer den Urlaub in diesem Hotel überlebt wird 100!

1.0/6

Großes Hotel, Große Anlage,Schlechtes Management. Auf den ersten Blick schön....letztendlich eine reine Katastrophe, Stark Renovierungsbedürftig, Sehr schlechtes Essen, Bier Gut, Strand ein Traum.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel war etwas lang aber der Busfahrer war der Knüller mit seinem gebrochenen Deutsch. Das Hotel selbst liegt auf einer reinen Hotelinsel...Ansich ab vom Schuss....Um Ausflüge zu machen musste man sehr tief in die Tasche greifen. Aus unserer Sicht überteuert. Der Strand war ein Traum .....Leider hatten wir im Dezember 2019 öfters Bewölkung und Schauer....Drei Tage war auch heftiger Wind und dementsprechend Wellen. Zweimal war Hai Alarm und alle mussten aus dem Wasser......


Zimmer

3.0

Das Bad war abgenutzt, alt und bei genauerem Betrachten haben wir noch Scharmhaare vom Vorgänger gefunden. Die Armaturen waren alle Oxidiert und Rostig, die Toilette wackelig, Handtücher mal mehr und mal weniger Sauber...Manchmal mit einem Geruch von Aschenbecher und Moder. Das Zimmer selbst war Groß und geräumig, allerdings auch hier viele Abnutzungsspuren und wie beim Bad bei genauer Betrachtung eher dreckig als sauber.. Klimaanlage haben wir einmal angemacht und dann nie wieder....Geruch na


Service

3.0

Der Service in der Lobby katastrophal......In den einzelnen Spezialitäten Restaurant so lala...Im Büffet hatten wir unsere feste Bedienung nach fünf Tagen die stets Bemüht war...Allerdings täglich 5 - 10 CuC Trinkgeld. Nach dem Moto wer gut schmiert der gut fährt. An der Strandbar das gleiche. Beim ersten mal Bemüht, hat man aber kein Trinkgeld da gelassen wurde man auch schon mal ignoriert und die anderen die 1 Dollar oder 1 CuC in der Hand hatten wurden bevorzugt. Und wir geben gerne Trinkge


Gastronomie

1.0

Grauenhaft...schrecklich...zu Teil Eckelig.... Buffetrestaurant: Wurst 1 Sorte....Optisch schon nicht ansprechend....über Weihnachten gab es 3 Tage lang einen Speck dazu gereicht. Käse 1 Sorte....Geschmack und Konsistenz undefinirbar...Butter des öfteren leer.....zweimal auch ranzig....Fleisch trocken...Verkocht....Mit Knochen und Knorpeln inklusive.....Fisch 1 Sorte die sehr gut war und egal wie lange sie gegrillt wurde immer noch saftig...der Rest der Fischsorten nicht zu empfehlen..... Kaf


Sport & Unterhaltung

1.0

Kinderanimation für unsere Tochter schrecklich. Niemand lässt da sein Kind alleine. Wenn ich überlege wie die Fotos beim Anbieter waren und was wir letztendlich vorgefunden haben....Da stelle ich mir die Frage wie alt die Fotos waren.....Wahrscheinlich wo das Hotel eröffnet wurde...Das muss viele viele Jahre her sein....Überall baustrellen ...Da sollte man Kinderanimation eher weg lassen. Am großen Pool war Animation aber natürlich komplett überlaufen und für Kinder im Alter von 6 Jahren nicht g


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karen (61-65)

Dezember 2019

Das ist nicht Kuba

3.0/6

Der erste Eindruck war gut, verschiedene Bungalows gruppieren sich um zwei Pools. Eine große luftige Eingangshalle. Das Check-in war eher gleichgültig und nicht hilfreich, Zimmer noch nicht fertig, kein besonderes Bemühen um den Gast.


Umgebung

5.0

Mit dem Mietwagen über einen langen Damm, 40 km, auf die Insel Cayo Santa Maria. Wir hatten vorher eine Rundreise durch Kuba gemacht, dies sollte ein erholsamer Reiseabschluss am Strand sein. Keine Ausflüge von hier aus.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war groß und auf den ersten Blick ok. Das Bad war aber sehr in die Jahre gekommen und entspricht auf keinen Fall einem 5-Sterne-Anspruch. Das Bett war gut.Handtücher ausreichend vorhanden.


Service

2.0

All-inclusive-Angebot, das Selbstbedienungs-Restaurant war schrecklich, die Mitarbeiter uninteressiert. Poolhandtücher nur schwer zu bekommen. Sehr unflexibel.


Gastronomie

2.0

Das Essen war bemüht, aber nicht gut. Fleisch wurde zu Sohlen verarbeitet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Strand ist toll. Liegestühle waren Mangelware oder kaputt. Die kaputten Liegen wurden nicht weggeräumt, blockierte Liegen über viele Stunden obwohl unbenutzt. Die vorhandenen Katamarane waren eher langsame Schaukeln, zu kleine Segel. Musik zu laut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

November 2019

Tolles Hotel & Personal, Essen nicht gut

4.0/6

Areal Die Anlage ist toll. Super gewachsen und grün. Alles verteilt sich weiträumig, sodass man nie das Gefühl hat, dass es zu voll ist. Großartige Poolanlagen. Die Anlage ist wirklich wunderschön. Es gibt zwei große Poolanlagen. Bei der einen ist Party angesagt (von der Rezeption links aus gesehen), die andere ist sehr ruhig (rechts). Zimmer Die Zimmer sind gut und großzügig. Mit Balkon und ruhig. Sauber. Die Armaturen und die Wanne sind etwas in die Jahre gekommen und kalkig. Kann sein, dass die Stöpsel fehlen Im Zimmer stehen nebeneinander 2 Betten. Je 140x200 cm Internet Im Gegensatz zu anderen Hotels hat man hier überall eine gute Verbindung. Leider teuer ( 1 CUC/ Stunde - ca. 1 €) und nur tagsüber im Telefonbüro zu kaufen. Insekten Es wird täglich gesprüht, trotzdem sollte man Moskitoschutz mitnehmen. Natürlich kann es passieren, dass einem eine Kakerlake über den Weg läuft. Normal in der Karibik. Strand Wunderbarer feiner Sand, keine Palmen, aber ausreichend Schattenplätze. Nie voll. Flach abfallend ins Meer, warmes Wasser, keine Steine oder sonstiges im Meer... nur Sand. Herrlich! Man kann seine Ruhe haben oder sich einen Liegestuhl nehmen, der näher an der Animation ist. Die kurzen Ausflüge mit dem Mini-Katamaran sind kostenlos... bis auf das Trinkgeld. Personal Das Personal ist extrem nett!! Vom Gärtner bis zum Direktor Sie sind Meister der Improvisation, denn ständig fehlt etwas. Mal Cola, mal Tonic oder anderes. Das ist genau aber der störende Punkt. Es fehlt m. E. zu viel. Aber gerne reicht der Gärtner eine Kokosnuss (gerne gegen Trinkgeld *fg*) Restaurants & Bars Es gibt a la carte und Buffet-Restaurants. An der Snackbar gibt es 24Std. was zu essen (leider ist die Getränkeauswahl hier nicht so gut). Gute Hausweine und natürlich Rum ohne Ende. Leider merkt man hier am deutlichsten, dass man in einem sozialistischen Land ist, denn bis auf wenige Ausnahmen im a la carte Bereich ist die Auswahl und Qualität nicht top. Es fehlt an allem. Keine Gewürze, Früchte (wenn überhaupt) aus der Dose, keine Tomaten usw. Es schmeckt nach nichts! Es ist oft kalt. Ich kann nur das kubanische, das internationale und das asiatische Restaurant empfehlen. Mittags wird gegrillt, da schmeckt es noch. Das mediterrane Restaurant verdient den Namen nicht und ist eine Beleidigung der italienischen, spanischen und griechischen Küche. Man bemüht sich, aber hier stößt die Improvisation an Grenzen und Kuba muss wissen, dass es z. B. in direkter Konkurrenz zur Dominikanischen Republik ist. Zumindest sollten Leute in der Küche stehen, die kochen können. An der Hauptbar ist die beste Getränkeauswahl und der beste Kaffee. Abends ist es unheimlich laut, weil von der einen Seite die Animation schallt, von der anderen Seite Livemusik. Man kann sich kaum unterhalten, das hätte man baulich besser lösen können. Die Animation ist eigentlich täglich identisch. Es wird gesungen und getanzt, danach kommt die Animation für Kinder. Publikum International. Alles okay. Fazit Ich habe Gäste kennengelernt, die haben im November Last Minute für 2 Wochen 800 € mit Flug p. P. bezahlt, andere mehr als 2000. Irgendwo dazwischen liegt die Wahrheit, wobei ich 2000 € als zu teuer und nicht der Leistung entsprechend sehen würde.


Umgebung

6.0

Liegt auf einer Landzunge. 2 Std. von Santa Clara


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal tut mir manchmal leid, denn es verwaltet den Mangel. Selbst Handtücher gibt es manchmal nicht.


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

November 2019

Hotelanlage ist sauber.

4.0/6

Das Hotel ist soweit in Ordnung. Ist aber nie und nimmer ein 5 Sterne sondern max. ein 4 Sterne Hotel. Die Außenanlagen, der Pool und der Strand sind schön angelegt und gepflegt. Die Zimmer und vor allen Dingen das Bad sind alt und nur mal neu gestrichen worden. Das Essenangebot und die Essenqualität ist eine leichte Katastrophe und entspricht einem 3 Sterne Hotel. Das Hotel liegt wie allen anderen in diesem Bereich auch in der freien Landschaft. Es besteht keine Möglichkeit außerhalb des Hotels was zu machen ohne dafür 1 bis 1,5 Stunden zu fahren.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frederik (26-30)

November 2019

Renovierungsbedürftig, Definitiv eher 2-3 Sterne

3.0/6

Definitiv keine 5 Sterne, eher 3! Super weitläufige Gartenanlage und mit großen Pools und direktem Strandzugang. Die Zimmer sind veraltet und dreckig. Dringend müsste das gesamte Hotel modernisiert werden. In Sachen Verpflegung ist das Hauptbuffetrestaurant eine Katastrophe.. so schlechter Service und Unfreundlichkeit der Kellner teilweise, selten so erlebt. Schade.. Die Auswahl der Speisen ist Kuba geschuldet sehr eintönig und es gibt nicht viel Auswahl. Viele Sachen fehlen komplett. Das Hotel kann an dieser Stelle meistens auch nichts dafür aber man merkt in dem Land herrscht teilweise große Mangelwirtschaft. 1 Woche keine Tomaten oder richtigen Salat. Gemüse meistens alles aus der Dose und eingelegtes Obst. Fleischesser kommen hiergegen aus Sorge Kosten, daran mangelt es nicht. Für Vegetarier wie z.B. meine Freundin komplett ungeeignet.


Umgebung

4.0

Die Lage ist oki als Strandurlaub. In die nächste „Stadt“ sind es ca. 1 1/2 Stunden mit dem Bus. Nach Havanna sind es mit dem Bus 6 Stunden. Das Hotel liegt direkt am Strand.


Zimmer

1.0

Das schlechteste Zimmer was wir in dieser Kategorie je hatten. Die Lage war gut aber selten so ein renovierungsbedürftiges Zimmer gesehen. Einfach abgewohnt und dreckig. Die Putzfrau, jedenfalls die für unser Zimmer zuständig war hat ihren Job verfehlt. Überall Haare, dreckige Bettwäsche (auch nach dem Wechsel), dreckige Handtücher. Die Ablageflächen haben geklebt, das Badezimmer war dreckig und die Badewanne einfach nur ekelhaft. Das Mobiliar teilweise kaputt oder hat garnicht funktioniert. D


Service

3.0

Wie schon erwähnt der Service im Buffetrestaurant abgrundtief schlecht. A la Carte Restaurant ganz anders und super! An den Bars ebenfalls Top! Die Gärtner sind super freundlich und man merkt an der Anlage wie gerne sie den Job machen. Von dem Reinigungspersonal möchte ich lieber nicht anfangen, Job verfehlt.. jedenfalls teilweise. Rezeption war oki aber wirklich nicht mehr. Nicht wirklich hilfsbereit und eher distanziert. Noch nicht mal verabschiedet bei Abreise oder ein Willkommen bei Ch


Gastronomie

3.0

Leider wirklich keine gute Qualität. So eintönig und ohne Abwechslung. Für die Mangelwirtschaft des Landes kann das Hotel nichts, sie müssen halt mit dem klar kommen was sie kriegen können. Aus diesem Grund kann es sein, dass manche Sachen einfach nicht vorhanden sind. Für Vegetarier ist das Hotel wirklich ungeeignet. Das Personal im Buffetrestaurant ist wirklich teilweise so fehl am Platz und unfreundlich. Selten so einen schlechten Service gesehen. Manche a la Carte Restaurants sind oki, be


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Animation, Abendprogramme, ein Fitnesstudio und Bars bzw. eine Diskothek (Getränke dort nicht inklusive).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

November 2019

Eurowings statt Lufthansa!!!!

2.0/6

Zunächst einmal: Es fliegt keine Lufthansa nach Santa Clara, sondern eine Sardinenbüchse von Eurowings. Mit entsprechendem Sitzabstand und dem Entertaiment eines Billigfliegers. Da man das aber erst kurz vor dem einsteigen in München erfährt ist dies eine doppelte Zumutung für einen 12-stündigen Flug. Unverschämt!!! Das Hotel ist schon mächtig in die Jahre gekommen, es hat sich ein erheblicher Sanierungs- und Reparaturstau aufgebaut, der an allen Stellen des Hotels erkennbar ist. Es werden z.B. nicht einmal die defekten Lampen entlang der Gehwege repariert, ganz zu schweigen von nicht abschließbaren Toilettentüren, defekten Duschen (Spa- Bereich) und defekten Toilettenspülungen, etc. p.p.. Keiner der MA dort spricht auch nur ein Wort deutsch. Keine der Angaben auf Speisekarten oder sonstwo auf deutsch. Was wäre es für ein Aufwand, eine zusätzliche Doppelseite in die Speisekarten einzufügen?


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage wurde seinerzeit eigentlich ganz hübsch angelegt, viele Gebäude mit jeweils ca. 10 Zimmern, verteilt rund um die beiden Pools. Die Grünanlagen werden regelmäßig gepflegt, die Pools sind sauber, es fehlen allerdings einige Fliesen und die Leitern und Geländer sind etwas locker. Der Strand ist toll, feiner, weißer Sand und flach abfallend. Der Strand ist über Stege, deren Bohlen teilweise locker, fehlen und nicht mehr die neuesten sind zu erreichen. Liegen sind meist ausreichend vo


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen, Mobiliar schäbig und abgewetzt (sieht teilweise wie Eigenbau aus), Matratzen total durchgelegen. Toilettenbrille locker; Spülung z.T. verstopft (wir haben uns dann mit einem Stöckchen beholfen); Stöpsel an Bidet, Waschbecken und Badewanne fehlten; Griff an Badewanne total lose bzw. an einem Ende ab; Bademäntel und Schuhe gibt es nur auf mehrfache Nachfrage und mit einigen Tagen Verspätung. Die Klimaanlage gab bei jedem (automatischem) Umschalten von L


Service

6.0

Der Service der Mitarbeiter ist genau das Gegenteil des zuvor gesagten. Alle Mitarbeiter waren sehr nett, hilfsbereit und fleißig. Jeden Tag wurden aus den Handtüchern, Gardinen usw. liebevoll Figuren gebastelt, manchmal sogar unter Verwendung eigener Utensilien (Sonnenbrille, Basecaps). Auch die Kellner, Gärtner usw. waren sehr zuvorkommend, es gibt hier nichts zu beanstanden.


Gastronomie

2.0

Eine Katastrophe. Die Auswahl ist sehr überschaubar, das Essen im Buffett nicht präsentiert, sondern nur hingestellt und teilweise von Anfang an lauwarm bis kalt. Ausnahme auch hier: die Mitarbeiter, die an den 4 Kochstellen eifrig und freundlich ihre Arbeit verrichteten (Fleisch braten, Reisgerichte, Pasta und morgens Eierkuchen und Omeletts). Furchtbar war die Atmosphäre im Hauptrestaurant. Ständig wurden Teller, Gläser, etc. auf ungeeigneten Tablettwagen transportiert, was einen ohrenbetäu


Sport & Unterhaltung

2.0

Haben wir nicht genutzt, aber gesehen, dass z.B. Tischfußball, Billard total ramponiert waren. Boccia und Volleyballplatz ungepflegt und mit Unkraut bewachsen. Wir haben dort auch nie jemanden spielen gesehen. Warum wohl? Es traten immer wieder Künstler im Lobbybereich auf. Die Lautstärke wurde wahrscheinlich immer auf volle Pulle gedreht, hat sich daraufhin überschrien und zusätzlich kam aus anderen Ecken zeitgleich ebenfalls laute Musik, so dass man keine der Darbietungen genießen konnte. La


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (31-35)

November 2019

Für 1066 Euro pro Person für zwei Wochen sehr geil

5.0/6

Das Essen ist nicht gut, aber dafür der Strand eine absolute Wucht. Besser als Punta Cana. Flug mit Eurowings war super. Die Anlage ist super. Keinen einzigen Mückenstich. VIP Service am Flughafen lohnt sich. Es war ein sehr schöner Urlaub. Unser Bett war sehr gemütlich. Matratze war relativ neu. Abendprogramm war gut, auch wenn in anderen Hotels schon pompöser erlebt, aber man ist Cuba. Es war nicht schlecht.


Umgebung

6.0

Fahrt 1 1/2 Stunden vom Flughafen Santa Clara entfernt. 2 Tagesausflug nach Havanna bei Gastfamilie 6 Stunden Fahrt. Der Flug mit Eurowings war sehr gut.


Zimmer

6.0

Ein bisschen abgewohnt, aber völlig ausreichend. Die Putzfrauen haben jeden Tag was neues aus den Handtüchern gebastelt.


Service

5.0

Service, wenn man ein Shuttlebus per Telefon aus dem Zimmer ruft, wurde man von der Tür abgeholt. Service am Strand, sprich das Personal, was einen die Getränke holt und einem die Liegen putzt, großartig. Service in den Restaurants war bemüht, aber manchmal nicht gut. Wenn man wegen Butter, drei Leute fragen muss, geht das besser.


Gastronomie

2.0

Wenig Gemüse, Obst, Gewürze und Geschmack. Gegessen haben wir in anderen Hotels in der Karibik viel besser. Aber abgenommen hat keiner von uns. Mit Hunger ist auch keiner ins Bett.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann im Hotel am Strand viel machen. Katamaran, Windsurfen, Trettboot, Volleyball und das Animationsteam was einen animieren möchte, aber ohne Stress. Die Tischtennisplatte und das Basketballfeld sind eine Katastrophe. Sehr schade für mich, weil ich extra Basketballschuhe und Ball mitgenommen habe. Dafür gibt es viele gute Tennisplätze. Das Fitnessstudio ist auch okay. Zudem gibt es ein Bowlingcenter, was aber extra kostet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Timo (31-35)

November 2019

Schönes Hotel aber keine 5 Sterne wert

5.0/6

Anlage Pool Strand sehr schön alles .Schöne 2 Wochen gehabt. Personal freundlich bei Trinkgeld noch freundlicher ^^. Zimmer leider etwas alt und unschön. Essen muss auch stark verbessert werden . Sehr grosse Anlage 925 Zimmer. Ausflüge etwas teuer.


Umgebung

5.0

Cayo Santa Maria eine Insel mit vielen Hotels . Flughafen = Hotel ca 2 Stunden


Zimmer

5.0

Sollten etwas besser gereinigt werden vorallem Farbreste noch von der Renovierung .


Service

5.0

Sehr freundlich und Schnell


Gastronomie

2.0

1 Buffet Restaurant 7 A la Karte Restaurants .Essen nicht abwechselungsreich und nicht besonders gut sollte dautlich besser werden .


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wird viel Animation geboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

November 2019

Ein gutes Hotel

5.0/6

Ein weitläufiges Hotel auf einer Insel mit einem kilometerlangen Damm mit dem Festland verbunden, mitten am Atlantik an einem wunder schönen Strand.


Umgebung

5.0

Ca. 2 Stunden Fahrt mit dem Bus, aber die Fahrt wurde durch die Begleiterin Sandra kurzweilig. Leider war es schon dunkel und haben an der Anfahrt noch nichts gesehen, sollte sich aber ändern.


Zimmer

5.0

Unsere Zimmer lag im Obergeschoss,etwas in die Jahre gekommen, aber o.k., es war immer sauber.TV, Minibar, zwei Sessel mit Tisch und einen großen Balkon mit Gartenmöbeln . Die Betten waren groß und breit, geschlafen haben wir toll darin, es gab keine Probleme.


Service

5.0

Entgegen einiger Bewerter gab es null Probleme mit dem Personal, sie waren immer sehr freundlich und nett ( bis auf einei Ausnahme). Es sind tolle Menschen im Hotel, sie sind von herzlich freundlich und haben immer bemerkt, wenn man einen Wunsch hatte. Ob das Zimmermädchen, was tagtäglich unser Zimmer (4024) in einem Top Zustand hergerichtet hat oder der coole Barmann an der Mochito Bar oder die Kellnerinnen am Buffet oder in der Gaststätte. Nun zu den zwei Ausnahmen: Nach der ersten Nacht, wol


Gastronomie

3.0

Leider kommt jetzt das Problem. Ich hatte mich vor Antritt der Reise darauf eingestellt, das es Probleme mit der Versorgung geben könnte. Ich bin echt kein Gourmet, aber was ich im Buffetrestaurant dann täglich erleben musste war echt schlimm. Soweit ich es noch weiss gab es nur zweimal Toastbrot, immer diese schrecklichen viereckigen Brötchen die ich ungetostet nicht essen wollte. Lange Schlangen an den Stationen wo es Omletts gab. Es hat einfach nicht geschmeckt, ich habe tagelang, dann auf da


Sport & Unterhaltung

5.0

Also das Entertainment war schon echt toll, jeden Abend Life Musik , Modenschau. Am Morgen Fitness am Strand und am Pool. Muss noch etwas schreiben zu unseren Ausflügen: Wir hatten eine Oldtimertour gemacht, eine drei Städtefahrt nach Trinidad, hatte Che besucht, waren mit Taxi alleine unterwegs. Kuba ist ein tolles land, bitte nutzt es um Kuba etwas kennen zu lernen, soviel nette liebe menschen habe ich getroffen, leider auch Arme, die sich gefreut haben für ein CUG und was ich nicht gedacht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

November 2019

Schönes Hotel, super Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Ich war im November 2019 für knapp zwei Wochen im Las Dunas. Es gab zu der Zeit eine Menge günstige Angebote für eine spontane Pauschalreise nach Kuba, das gab letztlich den Ausschlag für dieses Ziel. Das Las Dunas hatte gute Bewertungen und ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Kurz gesagt: Ich wurde nicht enttäuscht. Gegen Ende meines Trips war ich aus Neugier auch noch für drei Nächte im Iberostar Ensenachos, quasi nebenan. So hatte ich den direkten Vergleich. Der verlief im Ergebnis jedoch eher enttäuschend. Der Preis pro Nacht ist im Iberostar in der Einzelbuchung mehr als doppelt so hoch (dafür haben sie volle 5 Sterne), trotzdem hat mir das Las Dunas in vielen Punkten und insgesamt besser gefallen. Darauf gehe ich im Einzelnen nochmal ein. An dieser Stelle jedoch schon mal eine klare Empfehlung für das Las Dunas. Der happige Preisunterschied zum Iberostar ist es für mich definitiv nicht wert. Witzig: Hier auf Holidaycheck hat das Las Dunas auch eine bessere Bewertung als das Iberostar. Trotz Preisunterschied. Das hat mich ein bisschen bestätigt - und auch veranlasst jetzt selbst hier eine Bewertung zu schreiben.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Santa Clara (SNU) ist man nicht sofort am Hotel, der Transfer dauert doch etwa eine gute Stunde bis eineinhalb. Gefühlt kam es mir aber nicht so lang vor. Der Transfer ist bei so ziemlich allen Pauschalreisen dorthin inklusive. Der Flughafen selbst ist ziemlich klein und chaotisch, bis man durch alles durch ist dauert es eine Weile. Auch den eigenen Transfer zu finden ist eine kleine Herausforderung. Es gibt keine Schalter, wie man es von anderen Pauschalreisezielen zum Teil kennt,


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war sehr geräumig für mich allein, es dürfte ein Standard-Doppelzimmer gewesen sein. Es hat eigentlich an nichts gefehlt, gut ausgestattet, alles da. Die inklusive Minibar mit Wasser, lokaler "Sprite" und Bier ist ein super Extra, wird auch täglich aufgefüllt. Der Zimmerservice hat sich immer viel Mühe gegeben, hat extra dekoriert (mal Blumen, Figuren aus Handtüchern...). Einzig die Armaturen im Bad waren optisch zum Teil etwas abgenutzt, das war aber vollkommen zu verschmerzen, denn


Service

5.0

Der Service hat sich eigentlich an allen Stellen immer viel Mühe gegeben. Immer freundlich und hilfsbereit, auch wenn manche Wünsche etwas schwierig waren. Ein Taxi am Abend zum Beispiel war ein zeimliches Hin und Her. Die Denkweise war manchmal etwas festgefahren und nicht so serviceorientiert, wie man es zum Beispiel in einem europäischen Hotel dieser Kategorie erwarten würde. Dafür mit viel entspannter kubanischer Gelassenheit. Insgesamt war das aber völlig in Ordnung und auch irgendwie dem L


Gastronomie

4.0

Das Essen ist einer der wenigen Punkte, die im Iberostar defintiv besser waren. Die Auswahl im Las Dunas hielt sich in Grenzen, die Abwechslung und Qualität auch. Das ist allerdings auch Meckern auf hohem Niveau. Im Prinzip hat man immer etwas gefunden, es gab ein großzügiges Angebot. Die 24-Stunden-Snackbar ist auch super. Das Büfett ist reichhaltig, inklusive direkt frisch zubereiteter Speisen. Nur etwas mehr Abwechslung wäre gut gewesen. Auch die Qualität des Essens ist eher auf mittlerem Niv


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich mochte sehr, dass im Hotel immer was los war. Das ist einerseits dadurch bedingt, dass es eine sehr große Anlage mit vielen (gemischten) Gästen ist. Und andererseits gibt man sich wirklich alle Mühe, den Gästen ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Sei es die Animation am Pool und am Strand, die wechselnden Stände im Bereich der Lobby, das Abendprogramm, die Musik überall, die Beachparty und und und. Auch hier kommt einfach richtiges Karibikfeeling auf, alles ist draußen in diesem wund


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

November 2019

Wunderschöne Hotelanlage und Traumstrand

5.0/6

Das Hotel ist sehr weitläufig, mehrere zweistöckige Häuser mit jeweils 16 Zimmern sind auf der Anlage verteilt. Es fahren Elektroautos als Zubringer durch die Anlage. Der Strand ist ein Traum.... weißer Sand und türkisblaues Wasser. Die Liegen am Strand sind alle kaputt. Das Unterhaltungsprogramm ist auf hohem Niveau, es wird viel geboten. Die Cocktails werden mit Original Spirituosen von Kuba gemixt und schmecken sehr gut, am Pool und Strand allerdings in Plastikbechern, Mitnahme von Getränkebehältern von zu Hause sehr sinnvoll. Das Essen ist nicht empfehlenswert (um es freundlich auszudrücken), unbedingt Tabletten gegen Durchfall mitnehmen. Dass es nicht alles auf Kuba gibt, dürfte jedem klar sein, aber der Geschmack des Essens und die Präsentation sind misserabel. Wer keinen Transfer gebucht hat: Die Taxifahrt vom Flughafen Santa Clara zum Hotel kostet 80,--CUC.


Umgebung

Auf der Insel Santa Maria gibt es nur größere Hotels, um das wirkliche Kuba kennenzulernen, ist die Insel nicht geeignet.


Zimmer

Sehr weitläufige Anlage, die Zimmer sind sehr geräumig und sauber.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und hilfsbereit, fast alle sprechen englisch.


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Speiseräume sind sehr groß und extrem laut. Das Essen ist fad und schmeckt nicht, die meist benutzte Zutat ist Zucker! Einigermaßen gesunde Ernährung ist nicht möglich. Durchfallgarantie!!!! Kohletabletten nicht vergessen!


Sport & Unterhaltung

Im Hotel wird sehr viel geboten... Live-Musik, Shows und vieles mehr. Sportmöglichkeiten vorhanden. Mehrere sehr schöne Poolanlagen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hafid (66-70)

November 2019

Das Hotel ist OK ,aber das Essen nicht

5.0/6

Hotel Anlagen einband frei ,leider das Essen war kalt und die Speisen haben sich wierholt. der Service war unterschiedlich ,gab mann Cucs wurde man gut bedient ,


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Therese (66-70)

November 2019

Achtung Haie und Quallen im Meer

2.0/6

In den 4 Wochen war das Meer nur 5 Tage ruhig und ohne Wind. Die restliche Zeit hohe Wellen und Sturm, Sturm und auch starker Regen. 1+2 Tag (24+25.11.)schönes ruhiges Meer, kein Wind, aber Qualen die mich am 2, Tag erwischt hat. Die nächsten 2 ruhigen Tage war am 14+15.12. Aber ab Mittag Samstag war das Meer voll mit Haien bis zu 4 Meter lang und besuchten uns bis ans Ufer, das war auch am Sonntag. Montag war wieder starker Wind und hohe Wellen, die Haie waren Weg. Mittwoch 18,12,war das Meer wieder ruhig, man sah keine Haie und Qualen, aber ich und andere Urlauber wollten nicht mehr ins Meer. Donnerstag bis Samstag Sturm und Regen. Von der Hotelleitung wurde gesagt, das es seit 12 Jahren keine Haie mehr gab, von Personal hörte man, das hier immer wieder Qualen und Haie sind. Die Hotelanlage ist zwar schön, aber es wird nichts repariert. Der Steg im Ruhebereich ist das Holz Morsch, am 4.12.ist eine Frau durchgebrochen und hat sich schwer verletzt am Fuss. Ein paar Tage später liegt ein Teil des Geländer im Graben. Auch sonst ist die Anlage in einen sehr schlechten Zustand. Die Gehwege sind teilweise Finster, in den 4 Wochen waren immer mehr Glühbirnen kaputt und es wurde nie eine ausgetauscht usw. Essen und alkoholfreie Getränke Grauenhaft, 5 Kilo habe ich an Gewicht verloren.


Umgebung

2.0

Rundherum Gstetten


Zimmer

5.0

Service

1.0

Nur Betteln


Gastronomie

1.0

Grauenhaftes Essen und alkoholfreie Getränke


Sport & Unterhaltung

2.0

Gibt es nur für die Jugend


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christiane (61-65)

November 2019

Schlecht, da das Managemant überfordert war

3.0/6

Die Hotelanlage ist wunderschön, und sehr weitläufig angelegt. Nach unserrer Erfahrung war das Management des Hotels total überfordert. Diese Kritik bezieht sich vorallem auf die Essenversorgung. Wir konnten nur in den Restaurans alle zwei Tage vernünftig speisen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

November 2019

Schöner Kurztrip nach Kuba

5.0/6

Schönes großes Strandhotel mit kilometerlangem Sandstrand zum Erholen bestens geeignet. Schöne große Zimmer in Villen auf der gesamten Anlage verteilt.


Umgebung

4.0

Auf einer Halbinsel die durch einen ca. 50 km langen Damm vom Festland entfernt liegt. Vom internationalen Flughafen Santa Clara ca. 1.5 Stunden Transfer. In der Nähe nur Hotels, kein Ort um die Gegend kennenzulernen bzw. Abends aus dem Hotel einen Ort zu besuchen. Es werden viele Ausflüge ins Land, sowie Ausflüge mit dem Flugzeug (kleiner Flughafen auf der Halbinsel) nach Havanna angeboten, sehr zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und sauber, Bad könnte mal renoviert werden. Minibar wird täglich mit Bier und Softgetränken gefüllt. Flat TV mit vielen internationalen Programmer, auch Deutsche Welle!


Service

6.0

Das Personal ist überall sehr nett und für jede Frage offen.


Gastronomie

3.0

Als erstes, man kann Kuba z.b. nicht mit der Dominikanischen Küche vergleichen, vieles ist heute da (Toast) dann mal wieder nicht. Aber man verhungert nicht. Viele kostenlose Spezialitäten Restaurants wo das Essen sehr gut war. An den beiden Pools gab es auch kleine Restaurants wo man Hamburger, Hühnchen etc. essen konnte, sogar ein 24 Stunden Restaurant war im Resort. Getränke, alkoholfrei und alkoholische gab es genug.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab zwei riesige Pools (einen für Familien und einen für Erwachsene) in der Anlage, die meistens nur zu 30 % belegt waren. Die meisten gingen zum kilometerlangen Sandstrand wo es genügend Liegen gibt. Animation gab es im Familienpool sowie am Strand und natürlich Abends in der Anlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

November 2019

Kuba gesehen + okay, aber muss nicht nochmal sein

4.0/6

Das Hotel liegt auf einer Landzunge ca. 45 min mit dem Bus vom Festland entfernt, ist etwas abseits (war aber auch so beschrieben), aber doch etwas zu abseits (mit dem Bus nach Havanna 6 Stunden Fahrt ). Auf den ersten Blick recht ansprechender Empfangsbereich, alles hell und offen.


Umgebung

4.0

Die Lage, wie gesagt, weit draußen auf einer Landzunge. Wenn man keine oder nur wenig Ausflüge machen will ist das prima, aber für Ausflüge geht durch Hin- und Rückweg sehr viel Zeit verloren (z.B. der Ausflug 3 Städte: St.Clara, Cienfuegos, Trinidad waren insgesamt 13 Stunden!!!!!! Definitiv zu lange). Sehr schöne gepflegte Hotelanlage! Strand war okay (gibt schönere in der Karibik), keine Palmen am Strand (schade) nur Holzgestelle mit Palmenblätter als Dach, etwas Seegras, aber doch recht sau


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr schön, großes Doppelbett, viel Stauraum, großes Bad mit Wanne und Ablagefläche beidseits des Waschbeckens. Das Bett war optimal, nicht zu weich, nicht zu hart, Boxspring eben. Hatten Meerblick gebucht und auch bekommen. Möbel dunkles Holz, aber ist eben Karibik.


Service

4.0

Bei Problemen wurde umgehend geholfen, fast alle sehr freundlich. Aber manchmal wurde man nicht richtig verstanden, aber im Großen und Ganzen okay. Nur beim Geldwechseln immer lange Schlangen und man musste das Internet bezahlen, das dürfte in einem 5-Sterne-Hotel aber nicht sein, zumindest in der Lobby sollte das Internet frei sein (die Dame beim Internet war auch recht unfreundlich).


Gastronomie

3.0

Es gab 1 großes Hauptrestaurant und mehrere "Spezialitäten-Restaurants". Das Essen ist ja immer Geschmackssache, also mein Geschmack war es leider nicht. Zwar großes Buffet, aber jede 2. Schüssel war mit demselben befüllt, das Fleisch war "totgebraten" (vor allem das Rindfleisch), überall waren Knochen mit dabei, bei Hühnchen ist das ja okay, aber sonst???? Fleisch und Fisch wurde zwar frisch zubereitet, aber ewig lange Warteschlangen. In der ersten Woche gab es zum Frühstück nur 1 Sorte Brot ü


Sport & Unterhaltung

4.0

Wurden durch die Reiseleitung einige Reisen angeboten, auch gar nicht so überteuert, aber wie schon gesagt, sehr weite Anfahrtswege und dadurch auch sehr zeitintensiv. Poolanlage sehr schön und gepflegt, 2 Pools (Ruhe- und Activitiy-Pool). Wellness-/Fitness-Angebot vorhanden, aber nicht genutzt. An Entertainment wurde jeden Abend was geboten, war sehr abwechslungsreich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anita (51-55)

November 2019

Schönes Hotel an einem Taumstrand

6.0/6

Schönes Hotel mit einer weitläufigen Hotelanlage, mit einem traumhaft schönen Strand. Leckeres essen, freundliches Personal, einfach alles was man sich in einem Urlaub wünscht. Wir haben uns rund um wohl gefühlt


Umgebung

6.0

Eine kleine Insel vor der Nordküste Kubas mit einen traumhaft schönen Strand.


Zimmer

6.0

Schöne große Zimmer


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Essen war lecker, und ich denke hier findet wirklich jeder etwas.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (56-60)

November 2019

Tolles Hotel mit einem Traumstrand

6.0/6

Ein schönes Hotel an einem traumhaft schönem Strand. In der weitläufigen Hotelanlage befinden sich die zweistöckigen Häuser in denen sich die geräumigen, schön mit dunklen Möbeln eingerichteten Zimmer befinden.


Umgebung

6.0

Eine wunderbar kleine Insel vor der Nordküste Kubas, nur über einen Damm zu erreichen. Fahrzeit zum Flughafen Santa Clara beträgt ca 90 Minuten


Zimmer

6.0

Wunderschöne, mit dunklen Holzmöbeln und allem nötigem, eingerichtete Zimmer. Wir haben wunderbar geschlafen. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt. Die Zimmermädchen geben sich sehr viel mühe, und haben uns jeden Tag eine aus Handtüchern gefertigte Figur aufs Bett gezaubert.


Service

6.0

Das Personal, egal wo, ob an der Poolbar, an der Strandbar, im Garten die Gärtner, im Restaurant, an der Reception, wir wurden imm er und überall freundlich und zuvorkommend behandelt. Einen Kellner fragte ich einmal, ob es hier keine Bananen geben würde, er verneinte es, und brachte uns am nächsten Tag von zu Hause Bananen mit. Wir haben uns super darüber gefreut


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker, und vor allem im Buffet-Restaurant findet bestimmt jeder etwas


Sport & Unterhaltung

6.0

Dazu kann ich nicht viel sagen, wir haben den Strand und das Meer in vollen Zügen genossen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Oktober 2019

Sonne, Strand und Meer

5.0/6

Gepflegte,groß und großzügige Hotelanlage, die in zwei Wohnanlagen unterteilt ist. Beide sind um interessante Pool-anlagen angelegt. Der Strand ist sauber und flach. Somit auch für Kinder geeignet. Die Zimmer sind gepflegt und alles war funktionsfähig. Das gesamte Hotelpersonal ist freundlich - nicht aufdringlich. Mit uns waren auch viele Kubaner im Hotel, die das AI Angebot intensiv nutzten. Die Animation machte einen professionellen Eindruck, freundlich, nicht aufdringlich - hilfsbereit. Für uns ein schönes Hotel für 3-5 Tage.


Umgebung

5.0

Eine schöne Anlage mit viel grün, tolle Pools und gepflegtem Strand. Am Ende der Bucht ca.1km ist einer der wenigen FKK- Strände Kubas.


Zimmer

5.0

Telefon ging nicht. Das Bad etwas abgenutzt aber soweit i.O. bis auf die Lüftung.


Service

4.0

Freundlich, hilfsbereit....es braucht alles seine Zeit und den richtigen Ansprechpartner.


Gastronomie

4.0

Leider wurde nicht immer auf die "Kleiderordnung " beim Essen geachtet. Das Essen war ausreichend. M.E. wäre aus den oft hochwertigen Zutaten jedoch qualitativ bessere Gerichte einfach möglich gewesen. Leider mussten wir auch erleben, dass 1 1/2 Stunden vor Schluss trotz mehrfaches Nachfragen keinerlei frisches Rohkost/Salat angeboten wurde. Zum Frühstück gab es nicht immer Eierkuchen. Das gesamte "Essenskonzept" erschien unvorteilhaft organisiert, was Getränke, Essenstdarbietung und Tischservic


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation machte einen professionellen Eindruck, freundlich, nicht aufdringlich - hilfsbereit. Auch maritimen Angebote waren "frei aber Tip ist ok".


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

September 2019

Sehr gutes 4 Sterne Hotel

6.0/6

Das Hotel ist und bleibt mein Favorit auf Kuba.Eine wunderschöne Anlage,sehr gepflegt und das Personal absolut freundlich sowie sehr zuvorkommend.Meiner Meinung ist dieses Resort was für Touristen die Entspannung und Erholung suchen.Die Anlage ist sehr groß angelegt.Verschiedene Restaurants,die Lobbybar( Klasse Drinks) sowie die kleineren Bars am Strand und an den Swimmingpools laden zum Verweilen ein.Was mich besonders reizt,ist das man am Strand und bei den Swimmingpools jeweils eine Seite als absoluten Ruhepunkt wählen kann.Meiner Meinung ist das Hotel jeden Euro wert.Natürlich regen sich einige Touristen auf das es am Strand und am Pool nur Getränke in Plastikbecher bekommt. Fazit ist,das ich garantiert dieses Hotel nur weiter empfehlen kann und ich mich bei meinem nächsten Urlaub dort freue.


Umgebung

5.0

Von Varadero oder Havanna ca. 4 Stunden Fahrt,der Strand ist einmalig schön und sehr sauber,auf Cayo Santa Maria gibt es kaum Ausflugsmöglichkeiten,


Zimmer

6.0

Also mein Zimmer war absolut in Ordnung,täglich wird die Minibar aufgefüllt und die tägliche Reinigung kann man nicht beanstanden


Service

6.0

Von meiner Seite her gesehen kann ich nur gutes darüber schreiben.Egal an der Rezeption,Bars oder Restaurants


Gastronomie

5.0

Mein Favorit bleibt eigentlich das Hauptrestaurant oder die 24 Stunden Bar.Es gibt mehrere Spezialrestaurants,hatte dafür auch Hotelvoucher,jedoch nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Showprogramme Abends sowas von professional und abwechslungsreich. Wellnessbereich super,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

August 2019

Mit Rundreise war der Preis in Ordnung

4.0/6

Grösse Anlage. Grosse Zimmer. Tolle Poollandschaften Familie und Paare getrennt . Paradies mit Ecken und Kanten. Coktail wenig zu empfehlen


Umgebung

6.0

Traumlagen für Ruhesuchende. Nichts Drumherum zu erkunden.


Zimmer

4.0

Grösse Zimmer. Durch die Luftfeuchte spuren an Möbeln und Bad


Service

4.0

Nette Bedienungen.


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant laut. Essen gut. Restaurant zum reservieren. Guter Services und gutes Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hab keine genutzt ausser kostenlosen Katamaran.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

Juli 2019

Einzigartig und unvergesslich!

6.0/6

Sind als Gäste gekommen und als Freunde gegangen. Überaus herzliche und hilfsbereite Mitarbeiter in allen Bereichen - von der Rezeption über die Zimmermädchen bis hin zu den Gärtnern. Die tropische Hotelanlage ist wunderbar weitläufig und versprüht puren karibischen Charme, oft mit Livemusik und Tanz bis in die Morgenstunden.


Umgebung

6.0

In der schönsten Strandregion ganz Kubas, direkt am Traumstrand von Cayo Santa Maria. Die Insel erreicht man von Santa Clara in nur ca. 1,5 Fahrstunden, von Havanna ist man aber schnell gleich 7-8 Stunden unterwegs. Aber egal wie, es lohnt sich immer, denn vergleichbare Strände findet man schwierig.


Zimmer

5.0

Hell und freundlich mit Flat-TV, Minbar, Safe, sehr bequemen Betten, großem Bad und, ganz wichtig mit Terrasse oder Balkon ausgestattet. Alles was man im Urlaub braucht. Wer will, es gibt sogar Bügeleisen und Bügelbrett.


Service

6.0

Hervorragend und sehr freundlich. Hin und wieder etwas langsam, aber auch das gehört auf Kuba irgendwie dazu. Je nach Mitarbeiter geht es oft aber auch unerwartet schnell. Sonderwünsche oder Vorlieben werden sich oft gemerkt, sodass viele Kellner schon vor dem Bestellen wissen, was man eigentlich trinken möchte oder wie man sein Getränk wünscht. Sehr nett auch die Gärtner, die einmal pro Woche am Kuba-Tag im großen Stil Kokosnüsse anbieten und diese auch gerne mal mit Rum verfeinern. Ganz egal w


Gastronomie

6.0

Man hat die Auswahl zwischen zahlreichen A La Carte Restaurants (3x pro Woche) und dem großen Buffet, mittags sogar entweder unten am Strand mit BBQ oder im Hauptrestaurant oben in der Nähe der Lobby. Letzteres ganz klar unser Favorit, denn die Auswahl ist einfach riesig und die Speisen sind auch geschmacklich sehr sehr gut. Hin und wieder A La Carte möchte man auch nicht auslassen, aber eigentlich waren wir am liebsten am Buffet essen. Hier findet man auch immer einen freien Tisch im Außenberei


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden Tanzkurse, Sport-Wettbewerbe, Beach-Volleyball, ja sogar kostenlose Katamaranfahrten angeboten. Ebenso zwei tolle, riesige Poollandschaften, einmal als Ruhepool und einmal mit Musik und Animation. Einmal pro Woche spielt am Pool sogar eine Salsa-Band, abends in der Lobby Bar natürlich öfter. Guter Tipp: Abends nicht zu lange sitzen bleiben, denn zwischen 20.15 und 21.15 Uhr spielen meist die lokalen Bands in der offenen Lobby. Danach ab 21.30 Uhr ist Showtime. Aber auch diese Shows (no


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Francesco (31-35)

Juli 2019

Hotel Las Dunas nicht empfehlenswert

2.0/6

Die Hotelanlage ist schön und sehr groß. Es gibt zwei Poolanlagen, welche groß sind. Der Strand ist typisch Karibisch, türkises Wasser und feiner Sandstrand. Das Hotel ist ideal für Urlauber die Ruhe suchen. In der Umgebung gibt es leider keine Geschäfte. Geschäfte findet man im Ortskern von Santa Clara, erreichbar mit dem Taxi innerhalb von 30-40 Minuten, Kostenpunkt 30 Cuc/ 30 Euro. Was uns am Hotel nicht gefallen hat, war das tägliche gleiche Essen und vor allem gab es alle möglichen Varianten mit Schweinefleisch. Leider haben wir durch das Essen uns den Magen verdorben, so dass wir einen Arzt aufsuchen mussten. Kostenpunkt ca. 150,00 Euro. Weiterhin gefiehl uns nicht das Zimmer, es war alt, stinkig, voller Moskitos und überseht mit Flecken wohin man schaute. Die selben Probleme teilten andere Urlauber mit uns. Wir reisten vorzeitig nach drei Tagen aus dem Hotel ab und buchten ein Hotel in Varadero, Kostenpunkt mit dem Taxi nach Varadero 180 Cuc/ 180 Euro, Entfernung 400 km. Des Weiteren gab es im Hotel keine Cola. Laut Hotelmanager sei das normal in Kuba. Diese Aussage war jedoch nicht korrekt. Da wir nach Abreise in verschiedenen 5 Sterne Hotels in Kuba waren, können wir mit gutem Gewissen sagen, dass dieses Hotel nicht zu empfehlen ist. Maximal 3 Sterne würden wir vergeben.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

Juli 2019

5* Hotel ??? Eine Frechheit/Zumutung!!!!

1.0/6

Eine "5* Sterne Frechheit"!!!!!! Angeblich das beste Hotel in der Region?!?!?!?!?!?! 3 Wochen und mein 50. Geburtstag in einem der schlechtesten, was Preis-Leistung angeht sogar dem schlechtestem Hotel/Urlaub bisher (22 Reisen in den letzten 10 Jahren-nicht alle über HolidayCheck) !!!!! Hatte mich leider vor der Buchung von sog. Stammgästen "blenden lassen" und dabei hätte ich es ja wissen müssen, Stammgäste bewerten bekanntlich ganz anders, als andere... 1900-2600€ für dieses Hotel-unglaublich !!!!!!!!!! Wofür das Hotel nix kann-meine "Erfahrung mit Thomas Cook/ Neckermann" unterirdisch und von mir nie wieder als Reiseveranstalter zu buchen-unten dann mehr. Schon in der ersten Nacht-hatte ich und nicht nur ein anderes Pärchen aus Deutschland extreme Magen/ Darm Probleme-in den ganzen drei Wochen, habe ich mit vielen Besuchern u.a. aus Kanada, Argentinien, Uruguay und auch aus den Niederlanden Gespräche und zum Thema/Probleme mit dem Essen-hatten ALLE, die gleiche Meinung, sogar Stammgäste aus Kanada sagten mir-dass sie wegen des Essens, schon lange nicht mehr herkommen würden-eher wegen den "Freundschaften" und da die Anreise rel. kurz ist. Ich hatte in den drei Wochen 7 Kg abgenommen und hatte schon seit der ersten Nacht keine Lust mehr auf Essen-wie schon von anderen Gästen beschrieben, sogar die "frischen Säfte am Morgen", schmeckten alle nach Wasser-ALLE und leider hatte ich mein Smartphone grad nicht dabei, als eine Küchenschabe den Weg kreuzte-was mich aber hier ehrlich gesagt am wenigsten störte-gibts ja fast überall... Einzig in den sog. Spezialitätenrestaurants war das Essen soweit ok-wurde ja, mehr oder weniger, frisch zubereitet, aber auch dort, war das Fleisch oft zäh-Lamm stand auch auf der karte-gab es aber in den 3 Woche nicht. Am Besten schmeckte es und das ist das ja das Schlimme, in der 24 Stundenbar und am Ruhepool Restaurant, die Hamburger usw. waren meistens sehr lecker-hatte ich aber leider auf Grund meiner Probleme erst sehr spät bemerkt-dafür war es am sog. Relaxpool genau so laut, wie im Rest der Anlage, es gab keinen Rückzugsort. Nach dem dem 3. Zimmerwechsel, konnte ich wenigstens besser schlafen, die ersten Beiden waren so was von schmutzig, mehr lange Haare im Bett, auf dem Boden, auf/in dem WC usw. hatte ich bisher auch noch nie, aber das Schlimmste, die Zimmer waren so was von muffel-/schimmelig (so hatte es sich angefühlt, gerochen), die Klimanlagen MÜSSEN laut Manager 24 Stunden laufen, weil es sonst noch schlimmer werden würde und das Wäre genau das richtige, für die Klimaaktivisten, hunderte Zimmer mit 24 Stunden, laufenden Klimaanlagen!!!!!!! Noch ein Extrem und jetzt weiß ich sogar "meine Ägypter" zu schätzen, hier wird so was nach Trinkgeld gegeigert, wie noch in KEINEM Urlaub vorher, was dort an Trinkgeldern über die Tische geht ist unglaublich, aber leider nicht wirklich, weil der Service in allen Bereichen sooooo gut wäre-sonst wird man eben nicht beachtet und das in nem "5* Sterne Hotel", teilweise Einwegbecher in der Lobbybar am Abend-kein Scherz und über das Essverhalten der sog. Einheimischen-braucht man auch nichts mehr schreiben, ist halt wie überall-können sich halt nicht benehmen. Kurze Randbemerkung, wenn ein Lehrer auf Kuba umgerechnet 35€/ Monat und ein Arzt nur unwesentlich mehr verdient, dann ist es ein Unding, was hier einige im Hotel an Trinkgeldern erhalten, nur weil man sonst gar keinen Service bekommen würde!!!! Neckermann war 3 Wochen (in der 3. Woche war dann jemand da, jemand von einem Ausflug Anbieter wurde eher durch Zufall von mir kontaktiert-der angeblich in Vertretung da wäre-auch ein langes Thema...) nicht vor Ort-ich wollte das Hotel wechseln und hatte ewigen Mailverkehr-möchte hier nicht näher drauf eingehen, mein Schreiben wird noch in diese Richtung gehen-bei der Ankunft war niemand am Flughafen, zum Glück, konnte ich mich durchfragen und mich nahm ein Bus von einem anderen Reiseveranstalter mit zum Hotel!!!! Ganz ehrlich-wollte das Hotel gar nicht bewerten und schnell wieder vergessen-es gab noch einiges mehr an erwähnenswerten Dingen/ Probleme, aber das würde meine Stimmung noch weiter runterschrauben, bin froh-dass ich gleich nach meiner Rückkehr wieder in den Nachtdienst konnte und diesen Urlaub hoffentlich bald vergessen haben werde!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

Juli 2019

Wenn Kuba dann wieder dort

6.0/6

Super Essensauswahl; wunderschöner Strand; nettes Personal; zum Erholen ist es einfach Spitze toller Urlaub gesamt


Umgebung

5.0

Da es mindestens sechs Stunden vom Flughafen Varadero entfernt ist konnte man durch die Fahrt ins Hotel viel sehen was andere nicht sehen also die Umgebung die Einheimischen es war schon sehr schön dafür ist es zu weit um einen Tagesausflug nach Havana zu machen aber das braucht man auch nicht


Zimmer

4.0

An sich nicht schlecht hat alles was man braucht und war soweit ganz sauber natürlich ein paar Tiere mal auf dem Zimmer aber Leute das ist normal in so einem Land die fängt man ein und lässt die wieder draußen frei! Das einzige was genervt hat: wir waren mindestens 3h insgesamt wegen dem Safe auf dem Zimmer da er immer wieder defekt war und wir immer wieder auf den Handwerker warten mussten aber das hatten wir dann auch an der Rezeption gemeldet das das nicht geht.


Service

5.0

Haltet euch an die Gärtner wenn ihr Kokosnuss mögt die holen euch sie von den Bäumen und machen euch aus Bambus einen Strohhalm das war der Hammer sonst waren die meisten Kellner und weiteren Mitarbeiter auch sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Buffett lieferte jeden Tag neue Gerichte und falls man keine Lust darauf hatte konnte man in eines der vielen Ala Cart Restaurants gehen die auch super waren. In eines dürfen Männer sowie Jungs nur in Langer Hose rein. Das wurde uns davor leider nicht mitgeteilt und mein Mann musste zurück aufs Zimmer sich umziehen bei einem Jungen der 15 war der keine Lange Hose dabei hatte haben sie auch keine Ausnahme gemacht das war sehr schade da wir als Gruppe dort essen wollten


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel haben wir nicht genutzt außer den Meersport das gab es sonst noch nie dort wo ich war daher eine sehr interessante Erfahrung. Wir haben einen Ausflug gemacht der Angeboten wurde das war das Highlite ich konnte meinen Mädchenwunsch erfüllen und mit Delfinenschwimmen und wir waren an einem Abgelegenen Strand da hast du das Paradies richtig gespürt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bartosz (31-35)

Juli 2019

Super Hotel mit grandiosem Team!!!!

6.0/6

Unvergleichbar freundliches und aufmerksames Team! Herzlichst möchten wir Ramon (MANAGER) für seinen Einsatz und sein Entgegenkommen bedanken. Wundervolle, weitläufige und sehr gepflegte Hotelanlage! Toller und sauberer Strand! Leckere Cocktails! Danke Annabelle, Yasmani (beachbar), Ernesto und Elisabet (Snackbar)! Vor allem aber Yunior von der Rezeption! Tolle Menschen, die alles in ihrer Macht stehende unternehmen, damit man sich wohl fühlt. Wir waren im Juli für 3 Wochen dort. In der Zeit waren gut 80% der Gäste, Einheimische. Das war auch generell sehr nett, wenn diese nicht immer das Buffet restlos geplündert hätten. Das Personal konnte noch so viel nachlegen, alles verschwand auf den Tellerbergen der netten Kubaner. Anschließend ging alles in einen Plastikbeutel und dann ins Zimmer.... außerhalb der kubanischen Sommerferienzeit geht es nach Aussage der Mitarbeiter sehr gesittet zu. Sehr zu empfehlen ist das Freitags-Lobster-BBQ, bei dem man für 22 CUC p.P. so viele Langusten essen kann, wie er mag. :-) war echt super lecker!!!!! Die Restaurants waren alle sehr lecker. Eins davon war nur für Erwachsene, so dass wir dieses nicht besucht haben. Besonders lecker war das Sushi im Oriental!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Juni 2019

Sehr gerne wieder Melia Las Dunas

6.0/6

Ich möchte mich nicht definitiv hinstellen,ein Stammkunde zu sein aber durch 44 Mal auf Kuba sammelt man Erfahrungen und dieses Hotel mit dem Preis Leistungsverhältnis übertrifft alles.Es ist nur ein Resort und auf einer vorgelagerten Insel,aber der der Service,das Komfort einfach Spitze


Umgebung

5.0

46 km über einem künstlich angelegten Damm ab Calibrien,reiner Tourismus und hat mit Kuba nichts zu tun.Die Strände eindeutig besser als das viel gepriesene Varadero. Wer Ruhe haben will,sollte dort hin


Zimmer

6.0

Classiczimmer und wen reichen als eine Person nicht mehr als 32 qm?. Jeden Tag wurde die Minibar aufgefüllt. Reinigung,alles unbeschreiblich sauber


Service

6.0

Absolut Spitze,egal wo ich mich im Resort aufgehalten habe. Einfach nur gut


Gastronomie

5.0

ich habe es bevorzugt nicht ständig im Hauptrestaurant zu essen,kam mir vor wie in einer Kantine.Dafür gibt es a la Carte Restaurants,die Klasse sind und ohne Probleme bei der Reception ohne Geld buchbar sind.Dann noch die Restaurants am Strand,einfach top.Hunger in der Nacht? 24 Stundenbar bekommst Du alles.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie Ihr merkt,schwärme ich von diesem Hotel.Zwei Poollandschaften,eine Seite wird um Ruhe gebeten und beim anderen Action.Das selbe am Strand.Jeder kommt auf seine Kosten.Die Animitation sehr professional.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Toghrul (26-30)

Juni 2019

Sehr Positiv , vermisse es !!!!

6.0/6

Wow Leute jetzt ohne Witz, ich mache generell wirklich nicht Bewertungen. Aber ich muss ehrlich sagen das war mein bis jetzt BESTES URLAUBSORT & HOTEL die ich je gemacht hatte! Einfach nur Top Anlage mit Top Service


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kar Könings (46-50)

Juni 2019

Wir waren sehr zufrieden

6.0/6

Das Hotel ist schön.Großer schönen Strand .Oft ist kein Transport verfügbar.Kann keine der hier geschriebenen Bewertungen zustimmen. Das Essen im großen Speisesaal hat uns gut geschmeckt, die Auswahl war enorm, es gab genügend Plätze abseits des Trubels. Eine kleines Dankeschön dem emsigen Kellner wird am nächsten Tag nicht vergessen und die Getränke kommen schneller. Das die Sitze schmutzig sind liegt an den vielen Kindern denen öfter etwas herunterfällt. Jede Woche können die Polster nicht gereinigt werden.


Umgebung

6.0

Die Anlage wird überwiegend von kanadischen Urlaubern, auch von einem kleineren Anteil deutschsprechenden Urlaubern und auch von Kubanern genutzt. Die unterschidelichen Stellen im Hotel kommen mit der Anzahl der Urlauber unterschiedlich gut zurecht:


Zimmer

6.0

Zimmer: Größe und Sauberkeit war in Ordung. Warmes Wasser gab es nicht immer.


Service

6.0

All In Restaurant: Qualität und Auswahl der Speisen war gut, Sauberkeit und die Aufmerksamkeit des Servicepersonals war mangelhaft, die Aufmerksamkeit des Servicepersonal stieg aber mit der Höhe des Trinkgeldes!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen im großen Speisesaal hat uns gut geschmeckt, die Auswahl war enorm, es gab genügend Plätze abseits des Trubels. Eine kleines Dankeschön dem emsigen Kellner wird am nächsten Tag nicht vergessen und die Getränke kommen


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine Seite absolut ruhig und die andere Seite die Animation. Das gleiche am Strand. Lobbybar ist wirklich zu empfehlen,ach eigentlich alles. Animationsshows Abends sehr professionell.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juni 2019

Traumhotel am Traumstrand

6.0/6

Eines unserer liebsten Urlaubshotels. Gepflegte parkähnliche Anlage, auf die sich dezent die max. einstöckigen Wohnhäuser verteilen. Insgesamt versprüht die Anlage sehr viel kubanisches Flair und passt perfekt ins grüne Landschaftsbild. Überaus freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die ihren Beruf mit viel Engagement und Hingabe ausüben. Abwechslungsreich und lecker die Buffets - normalerweise keine Selbstverständlichkeit auf Kuba. Das absolut allerbeste ist aber der Strand. Es gibt viele schöne Strände in der Karibik, aber das hier ist das Paradies auf Erden! Noch nie haben wir so etwas schönes gesehen, noch nie sind wir so viel geschwommen und haben das ruhige türkisfarben schimmernde Meer so genossen, wie hier. Einfach wie in der Badewanne, das Wasser so glasklar, dass man es gar nicht glauben kann.


Umgebung

6.0

Fast 2 Stunden von Santa Clara und ca. 6 Stunden von Varadero entfernt auf der Trauminsel Cayo Santa Maria. Direkt am paradiesischen Sandstrand gelegen, an einem besonders schöner Strandabschnitt auf Cayo Santa Maria, ganz ohne Felsen, Steinen oder was sonst noch die Freude am Baden im Meer einschmälern könnte.


Zimmer

6.0

Freundlich, sehr gemütlich im karibischen Stil eingerichtet. Minibar ist kostenlos und wird täglich aufgefüllt. Große Bäder. Auch die Zimmermädchen machen einen super Job.


Service

6.0

Top Service, vor allem an den Bars. Hier merkt man einfach, dass das Barpersonal sehr gut geschult ist und jeden Handgriff zur Perfektion beherrscht und das schmeckt man dann letztendlich auch bei den Cocktails. Abends vor Showbeginn teilweise etwas längere Wartezeit an der Lobbybar. Aber umso länger die Schlange, umso schneller werden die Handgriffe der geübten Barkeeper, die wirklich eine unglaubliche Arbeit leisten und mit ihrem Talent ebenso auf der Bühne auftreten könnten. Was den Service i


Gastronomie

6.0

Das All Inclusive Konzept und die Gastronomie im Melia Las Dunas können sich wirklich sehen lassen. Das Buffetrestaurant gehört für uns geschmacklich zu dem besten auf ganz Kuba. Frisch gekocht, gut gewürzt, auch viele reine Gemüsevarianten, tolle Beilagen und jede Menge Live-Cooking Stationen. Gerade die Auswahl beim Fisch ist überwältigend, hochqualitative Riesengarnelen gibt es ebenso jeden Tag. Auch die A La Carte Restaurants sind alle im All Inclusive bereits inbegriffen (keine Einschränkun


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier geht es leider nicht ohne Superlativen! Denn das Melia Las Dunas hat für uns das allerbeste Animationsteam. In keinem anderen Hotel wird so viel getanzt wie hier, die Lebensfreude und gute Laune ist einfach nur ansteckend. Den ganzen Tag über werden die unterschiedlichsten Aktivitäten angeboten. Wer jedoch nur Ruhe sucht, findet ebenso einen eigenen Strandabschnitt ohne Animation. Genauso bei den Pools, es gibt eine riesige Poollandschaft mit Animation und eine weitere komplett ohne.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Strand
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Gastro
Zimmer
Lobby
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Strand
Gastro
Lobby
Pool
Ausblick
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Strand
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Sonstiges
Strand