Matemwe Lodge

Matemwe Lodge

Ort: Matemwe Beach

99%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.0
Service
5.9
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Jan (36-40)

Oktober 2017

Perfekt zum Entspannen

6.0/6

Anlage liegt herrlich abgelegen direkt um die Klippen herum, so dass jede Lodge uneingeschränkten Blick auf das Meer hat. Zum Entspannen sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula (61-65)

September 2013

Schöne Anlage zum Relaxen, jedoch kein Badehotel

4.8/6

Nach traumhaft schönen Tagen in Tansania auf Safari verbrachten wir die letzten 5 Tage unserer Reise in dieser Lodge. Wir wollten eigentlich zum Baden im Meer und relaxen nach Zanzibar fliegen, jedoch ein Baden im Meer (Ebbe/Flut) und der Unmengen an Seegras im Wasser und am Strand ist unmöglich. Schade. Die Lage der Bungalows ist traumhaft, leicht erhöht über dem Meer auf einem Korallenfelsen gelegen. Von der eigenen Veranda (inkl. Doppelhängematte und "Außensofa") hatte man einen wunderschönen Blick übers Meer. Die Bungalows sind grosszügig gestaltet Das Personal ist überaus freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Speziell Maggi; hat sie mir doch sehr gekonnt die Seeigelstacheln aus meinem Fuss herausgeholt und mich anschliessend mit Papayamilch auf den Wunden gut versorgt.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

September 2011

Kein geeignetes Badehotel

2.0/6

Nach 14 Tagen Safari in Botswana wollten wir noch eine Woche in Zanzibar entspannen. Trotz unmittelbare Lage am Meer war aber ein Badeurlaub nicht möglich. Bei Ebbe ist es nicht möglich zu schwimmen und bei Flut ist das Meer sehr stürmisch. Außerdem gibt es jede Menge Seegras. Die Swimmingpools können nur als Planschbecken bezeichnet werden.


Umgebung

2.0

Trotz Strandnähe keine geeignete Bademöglichkeit. Wir konnten uns - von organisierten Ausflügen abgesehen - nur im Hotelbereich aufhalten.


Zimmer

1.0

Zimmergröße in Ordnung. Die Bungalows sind offen und sehr winddurchlässig.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ist in Ordnung. Die Kompetenz laesst aber viele Wünsche offen.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant ist für ostafrikanische Verhältnisse in Ordnung. Hohe Ansprüche dürfen aber nicht erwartet werden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Swimmingpools absolut ungeeignet zum Schwimmen und viel zu klein. Strand verschmutzt. Baden im Meer praktisch nicht möglich.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gerrit (46-50)

November 2010

Traumurlaub am Indischen Ozean

5.5/6

Relativ abgelegen und nur über abenteuerliche Straßen erreichbar findet sich ein wahres Paradies direkt am Indischen Ozean. 12 großzügige Bundgalows direkt am Meer mit Terrasse (incl. Doppelhängematte und "Außensofa") in einem tropischen Garten, ansprechend eingerichtet. Buchbar nur mit Vollpension, internationales Publikum, sehr ruhige Atmosphäre. Unser Aufenthalt ist zwar jetzt schon ein Jahr her, aber die mir unverständlichen eher negativen Bewertungen hier haben mit veranlasst, unseren - ziemlich konträren - Eindruck zu schildern.


Umgebung

6.0

An der Ostküste von Sansibar, damit große Ebbe-Flut-Unterschiede und Bademöglichkeit nur bei Flut. Neben der Anlage ein langer weißer Sandstrand bis zum Einheimischendorf, nahezu leer, am Strand Tauchschule und Bootsverlei sowie ein kleiner Souvenierladen. Mit dem Auto eine knappe Stunde nach Stonetown. In der Nähe wenig Unterhaltungsmöglichkeiten, sehr ruhig, Auslfüge (sehr empfehlenswert Spice-Tour und Ausflug zur vorgelagerten Insel incl. Schnorcheln und Schwimmen mit Delphinen (soferne anwes


Zimmer

6.0

12 frei stehende Bungalows aus Naturmaterialien, keine Glasfenster, sondern Rollmatten, damit natürlich "hellhörig", allerdings nur gegenüber dem Meerrauschen, sonst absolut ruhig. Bei einer geschätzten Grundfläche von vielleicht 40 m2 sehr großzügig und nett eingerichtet, keine Klimaanlage (nicht nötig gewesen), dafür Ventilatoren. Hübsches großes Bad mit Dusche und freistehender Wanne, oberhalb des Badezimmers kleine Gallerie mit zweitem kleineren Doppelbett (ev. für Kinder) und Schreib-Ecke.


Service

5.0

Personal sehr zuvorkommend, mit Englisch kommt man gut durch, Zimmer sauber, Reinigung vormittags und nochmaliger Service am Abend zum Herrichten für die Nacht (Moskitonetze etc.), Atmosphäre vielleicht nicht ganz so herzlich wie im Landesinneren von Tanzania, aber kein Grund zur Kritik.


Gastronomie

6.0

Das Essen war im Prospekt als ausgezeichnet angekündigt, unsere Erwartungen wurden aber noch übertroffen. Während das Frühstück noch als "solide für diese Region" beurteilt werden muss, sind Mittagessen (Buffet) und Abendessen (Wahlmenü) als überragend zu bewerten. Wir wollten eigentlich gar keine Vollpension und hatten uns vorgenommen, zu Mittag gar nicht essen zu gehen, aber nach der ersten "Verkostung" am ersten Tag mussten wir dann all die Köstlichkeiten durchprobieren, absolut auch Top die


Sport & Unterhaltung

4.0

In der Anlage finden sich zwei kleinere Pools, davon einer im "Infinity-Style" richtung Meer, zum Schwimmen zu klein, zur Abkühlung und zum Relaxen in Ordnung. Am Strand gibts gratis Paddelboote und Strandschuhe, die man zum Spazieren in der Lagune bei Ebbe (empfehlenswert) jedenfalls anziehen sollte. Soweit ich mich erinnern kann, konnte man ev. auch Surfen, bin mir aber nicht mehr sicher. Die Sauberkeit in der Anlage war ausgezeichnet, am (Natur-)Strand gab es bisweilen Seegrasanschwemmungen,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine & Manfred (46-50)

September 2009

Das Paradies gibt es wirklich

5.8/6

Das Hotel ist wunderbar für eine einmalige exklusive romantische Strandhochzeit geeignet. Das Hotel, besser gesagt die Bungalows sind großzügig, geräumig und haben eine sehr private Terrasse mit direkten Ausblick auf das Meer. Das Personal macht Ihren Urlaub zu einem besonderen Erlebnis. Matemwe ist ein Ort zum Ausspannen oder aber zum Entspannen nach einer anstrengenden Safari. Die Ruhe ist purer Luxus. Ein Bootsausflug zur Sandbank und den Delfinen ist ein zusätzliches Erlebnis. Ein echter Geheimtipp mit einer tollen Küche.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Adrie (41-45)

August 2007

Super, wenn man zu alt für back-packing ist

5.3/6

bin zusammen mit partner die letzten 8 jahren 4 mal da gewesen. Am anfang gabs nur kaltes wasser, jetzt heisses wasser swimmingpool usw. Die atmosphere is noch immer super. viele junge back-packer von safari, kilimimanjaro kletterzug, und aus andere gegenden von afrika. die strand bandas sind ausgezeichnet. keine klima anlage aber frischem meeresluft. 2 meter und mann is am strand


Umgebung

6.0

einzigartig. strand pur und die beste tauchschule um auf Mnemba schnell zu tauchen


Zimmer

5.0

sauber aber primar. die villas haben 6 sonnen. meinen vorschlag Buche banda 7 am strand.


Service

6.0

wie es fruher mal war auf sansibar.............. keiner bettelt!!!!!!!!!!!! jederbemuht sich mit worter nicht zu beschreiben


Gastronomie

4.0

das essen ist spitze. aber innerhalb van 7 jahre sansibar und pemba habben wir anderorts schon besser gegessen. Scahde das manchmal zuviel deutscher oder italienischer einfluss merkbar ist hygiene und sauberheit sind spitze. bediening ist sehr schnell eund freundlich


Sport & Unterhaltung

6.0

schimmbad gibts jetzt, die tauchschule mit Master Xavier ist meiner meinung nach die BESTE der welt. das strand ist super ( vumba wimbi auf pemba ist besser, aber da gibts keine unterkunft)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Guest chalet
Guest chalet
Guest chalet interior
Hammock
Guest chalet interior
Bathroom
Bar
Restaurant
Restaurant
Sunset
Bottom Swimming Pool
Infinity Pool
Beach
Barman serving drinks
View
Plunge Pool Suite
Sea and Spice Spa
Sea and Spice Spa
Sea and Spice Spa
Bathroom
Turtle conservation project
Kayaking
Wilkommen zu Matemwe
Matemwe Lodge Chalet
Bungalow - Innenaufnahme
Bungalow - Außenansicht
Hängematte auf Terrasse von Bungalow
Schlafzimmer - Matemwe Bungalow
Matemwe - Bar
Strand Dinner
Bottom Pool
Top Pool
Matemwe - Gartenanlagen
Matemwe Strand
Matemwe Strand
Matemwe Strand
Strand in Matemwe
Honeymoon im Paradies
Schattiger Pool mit Aussicht/en