Hotel Rhodian Sun

Hotel Rhodian Sun

Ort: Theologos

100%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
5.0
Umgebung
3.7
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Michael (61-65)

September 2019

Kleines familiär geführtes, liebenswertes Hotel

5.0/6

Kleines, etwas in die Jahre gekommenes, aber überaus liebenswertes Hotel. Liebevoll von der gesamten Familie Ch. geführt. Hier fühlt man sich wie zu Hause! Zimmer und sämtliche Einrichtungen des Hauses werden penibel sauber gehalten. Die Küche ist hervorragend und typisch griechisch. Familie Chastalis und alle Mitarbeiter sind herzlich und liebevoll freundlich sowie hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage, aber ziemlich weit weg vom Strand. Man sollte gut zu Fuß sein.


Zimmer

5.0

Als Urlaubsaufenthalt alles da, was da sein soll. Sehr sauber. Nur das Badezimmer ist nicht wirklich erwähnenswert.


Service

6.0

Sehr freundlich, hilfsbereit, sauber und immer zu einem Scherz aufgelegt. Es hilft, wenn man Englisch spricht.


Gastronomie

6.0

Hervorragende griechische Küche. Zur Wahl stehen A la carte oder zwei Tagesmenus. Wir haben bis auf einmal immer eines der Tagesmenus genommen. LECKER!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

August 2019

Sehr gutes und günstiges Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt relativ ruhig. Der Strand ist leider etwas weiter weg. Man sollte sich ein KFZ mieten. Es ist sehr familiär und nette Mitarbeiter. Es wird sich um fast alle Wünsche gekümmert.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage. Bisschen weit ab vom Schuss


Zimmer

5.0

Rustikal aber sauber


Service

5.0

Sehr guter Kundenservice


Gastronomie

5.0

Jeden Tag gute Küche


Sport & Unterhaltung

4.0

Eher ein Hotel zum entspannen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike (66-70)

Juni 2019

Für kleines Geld einen tollen Urlaub verbracht

5.0/6

Wir waren 14 Tage im Rodian Sun und haben uns sehr wohl gefühlt. Familenbetrieb, alle immer sehr freundlich, nett und hilfsbereit. Zimmer ok, sanitäre Anlagen müssten mal erneuert werden, aber immer alles Tip top sauber. Betten einwandfrei ohne Rückenschmerzen. Täglich frische Handtücher, Bettwäsche alle 3 - 4 Tage gewechselt. Speisesaal könnte mal ein paar neue Stühle bekommen. Lage sehr gut, wenn man die Insel erkunden möchte, nicht so toll für Strandurlauber, Kiesstrand und Ca. 1 km entfernt, aber um 11:00 Uhr Shuttelservice vom Hotel zum Strand nach Theologos. Preis - Leistung unschlagbar, all inklusive Getränke während der Mahlzeiten. Wir fand es es toll und wollen wieder nochmals hinfahren. Wir hatten ein Auto während des gesamten Urlaubs, war auch recht preiswert.


Umgebung

5.0

Ca. 10 Min vom Flughafen entfernt. Schmetterlingstal in der Nähe. Ein Auto ist wegen der Lage des Hotels empfehlenswert .


Zimmer

5.0

Betten, gute Matratzen sauber ordentlich. Tv mit einem deutschen Sender. Badezimmer sehr klein und in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Egal ob Reinigungspersonal oder Küchenpersonal. Alle waren immer sehr nett und hilfsbereit. Die Familie mir ihren drei Söhnen machen Rezeption, Bar, Bedienung und alles was sonst in einem Hotel anfällt. Alle immer gut drauf und sehr, sehr nett.


Gastronomie

6.0

Frühstück normal nichts aussergewöhnliches, aber immer ausreichend. Mittag und Abendessen wird am Tisch serviert, man kann wählen zwischen Menue des Tages ( immer ganz lecker, da wird noch nach Tradition gekocht) oder nach Karte. Wir haben immer nur die Empfehlungen des Hauses gegessen. Vorspeisen immer ein Gedicht. Einmal in der Woche Grillabend mit Live Musik.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausser einem schönen Pool und Massageangebote, Angebote für Ausflüge. gab es nicht besonderes.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annalena (19-25)

August 2018

Für den Preis erschreckend gut!

6.0/6

Das Hotel ist zwar recht rustikal (nicht super sauber, aber i.O.), aber dafür ist die Atmosphäre top! Es ist familiär geführt und die Mitarbeiter sind super nett. Nicht alle Mitarbeiter sprechen perfekt Englisch, aber man versteht sich. Das Hotel ist in der Nähe vom Flughafen, trotzdem fiel der Fluglärm kaum auf. Pool und Außenbereich sind gepflegt. Man kann kostenlos Fahrräder ausleihen und der nächste Ort mit Supermarkt und Strand (Kitesurfen möglich) ist so auch einfach zu erreichen. Außerdem ist die Bushaltestelle innerhalb von 3 min zu Fuß zu erlaufen. Das Highlight für mich persönlich war das tolle Essen. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Buffet am Morgen war relativ standard, dafür gab es aber am Abend ein Menü mit mehreren Gängen (4-5) und täglich wechselnden Gerichten. Hier sehr zu empfehlen das Eis, der hausgemachte Tzatziki und die Tomatensuppe! Einziger Kritikpunkt wäre, dass der Strand in der Nähe nur Steinstrand ist und man bin dahin ein wenig zu laufen hat. Allerdings ist man dafür fast allein am Strand und das Hotel befindet sich nicht in einer typischen Hotelmeile, wie man sie aus Bulgarien oder Spanien vielleicht kennt. An einigen Abenden in der Woche gab es Themenabende mit Livemusik, die wirklich sehr unterhaltsam waren. Für einen (Low Budget) Urlaub auf jeden Fall weiterzuempfehlen!


Umgebung

5.0

+ Fahrt vom Flughafen dauert ca. 10 min mit dem Auto oder Bus + Strand und Supermarkt zu Fuß zu erlaufen + Bushaltestelle direkt in der Nähe - Bus fährt bis Rhodos-Stadt, wo man umsteigen muss für weiter entfernte Ausflugsziele


Zimmer

5.0

+ Betten sehr bequem + Balkon ist recht groß und ruhig gelegen - eher hellhörig - Bad hat keine Lüftung


Service

6.0

+ Alle Mitarbeiter waren sehr nett und extrem bemüht, dass es einem gut ging.


Gastronomie

6.0

+ Essen war super lecker, s. oben. - Zeiten von Mittagessen und Abendbrot für deutsche Verhältnisse recht spät, aber im Sommer i.O.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gigi (19-25)

Juli 2018

Auf jeden Fall wieder!

5.0/6

Ich bin in diesem Jahr mit meiner besten Freundin im Rhodian Sun gewesen und es hat uns sehr gut gefallen. Die einzige Einschränkung, die es für uns gegeben hat, war das Frühstück, da es hierbei keine besonders große Auswahl gab. Das Abendessen war dafür um so besser und eines unserer Urlaubs-Highlights! Das Abendessen hätte auch ein weit teureres Hotel nicht besser machen können. Das Zimmer war ordentlich und wurde einmal am Tag geputzt. Auch das Personal war wirklich nett und mehr als nur hilfsbereit. Egal was für ein Problem wir hatten uns wurde weitergeholfen (inkl. Sonnenbrandbehandlung mit Aloe Vera) Einfach wunderbar!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (56-60)

Juni 2018

Aber gerne wieder!

4.0/6

Weit vom Strand, Fluglärm durch starten der Flugzeuge,in die Jahre gekommen,rustikal , sauber freundlich, essen sehr lecker, in einer abgelegenen Gegend.


Umgebung

1.0

weit ab vom Strand keine Geschäfte


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

Juni 2018

War nett, danke, kommen wieder mal

4.0/6

Älter, aber mit Charm,sauber,tgl.Handtücher Wechsel,lecker Essen(Mama kocht), aber es dauert länger, weit vom Strand(steinig) aber von 10/30Uhr bis 13/30 Uhr kostenloser transfer. Danke George für die Fahrräder!!! Nach Rhodos Stadt Bushaltestelle in 5min.entfernt Fahrtdauer ca 45 min. Restaurants auch an der Hauptstraße 5 min.entfernt. SONST NICHTS !!!! Sind alle freundlich und sehr bemüht!! Gäste: Engl .Fran. Deu. ruhig, bis auf die STARTENDEN. FLUGZEUGE (FLUGHAFEN NÄHE) TROTZDEM KOMMEN WIR GERNE WIEDER.


Umgebung

2.0

Nichts - keine Geschäfte


Zimmer

2.0

Täglich sehr saubere Reinigung Neue Handtücher Bäder werden teilweise NEU gemacht


Service

2.0

Ohne Fernsehen, aber größerer in Lobby Sehr hilfsbereit ,bei Buchungen - roter Bus -Ausflüge Auch für Informationen


Gastronomie

5.0

Lecker, aber man braucht Zeit, man muss sich im Restaurants Eingang Holz Löffel mit Nummer nehmen ( um so kleiner die Nr. , so schneller gehts)


Sport & Unterhaltung

2.0

Griechischer abend Fahrrad , Moped , Auto verleih


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gita (26-30)

September 2017

Perfekt für Kurzurlaub auf Rhodos

6.0/6

Sehr nettes Personal, griechische Hausmannskost, individuell-bestellbares Mittag/ Abendessen, kostenloser Shuttle zum Strand und Flughafen, einfache Zimmer, aber sauber, toller Pool und Blick auf die Berge


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut & Sylvia (51-55)

Juni 2017

Urlaub 2017

6.0/6

Der Fluglärm war sehr hoch. da die Unterkunft ca. 8 Minuten vom Flughafen entfernt ist. der erste fliegen wurde nachts um 1:25 Uhr über unser Hotel geschickt-


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

klein aber fein


Service

Nicht bewertet

Spitze


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen war gut, aber eben kein Buffet.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominique (26-30)

Juli 2016

Durchwachsener Urlaub

3.0/6

Urlaub im Rhodian Sun ist leider eher nicht zu empfehlen. Zwar sind Mitarbeiter sehr freundlich und bemüht einen schönen Aufenthalt zu garantieren, leider lässt das Hotel dies aber nicht zu. Das Frühstücks"buffet" ist eher ein schlechter Scherz. Es besteht aus Toast, einem Sandwichtoaster, einer Sorte Käse und Wurst und Marmelade. Das Abend,- und Mittagessen wird a la carte serviert und ist tatsächlich sehr lecker und qualitativ gut. Der einzige Nachteil ist das die ausgeschriebenen Zeiten der Mahlzeiten immer weiter nach hinten gerückt wurden und man teilweise erst gegen 20:15 seine Bestellung aufgeben konnte. Für Familien mit kleinen Kindern mit Sicherheit ein Problem. Die Zimmer sind im Hotel das schlimmste. Die Sauberkeit ist mangelhaft, die Balkontür klemmt, die Zimmer sind klein und bieten ausser einer Klimaanlage und einem Bett (in dem man jede Feder im Rücken zählen kann) gar nichts. Das Bad ist eine Nasszelle in der sich zusätzlich eine Toilette befindet. Die Lage des Hotels ist mitten im Nichts, bis zum nächsten Dorf bzw. der nächsten Einkaufsmöglichkeit sind es mind. 3 km. Der Strand ist ca 25 Gehminuten entfernt. Da der Flughafen nur wenige Minuten entfernt ist, hat man mehrmals am Tag abhebende Maschinen direkt über sich. Was von uns jedoch als nicht sonderlich störend empfunden wurde. Viel schlimmer dagegen ist, das jeden Mittag über den offenen Garten einheimische Kinder das Gelände betreten und sich im Hotelpool vergnügen. An manchen Tagen waren es bis zu 12 Personen die sich auf Liegen und Becken verteilt haben, während Gäste daraufhin auf dem Rasen Platz nehmen mussten. Der Pool,- und Barbereich ist wirklich sehr schön und ist mit Palmen, Liegen und kleinen gemütlichen Sitzmöglichkeiten defintiv das Highlight in dem Hotel. Die Familienführung der Anlage und die dadurch entstehende Herzlichkeit können so leid es mir tut die anderen erheblichen Mängel nicht ausgleichen. Das war auf jedenfall unser letzter Urlaub in diesem Hotel!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Juli 2016

Nur für Leute mit starken Nerven u. unendlich Zeit

3.0/6

Dieses Hotel ist nur für Hartgesottene. Die Zimmer sind sehr simpel ausgestattet und bedürfen dringend einer Reservierung. Zum Teil ist es auch schmutzig. Der öffentliche Hotelbereich hingegen ist schöner gestaltet. Die Poolanlage ist schön, aber wie bereits von anderen beschrieben, kommen hier nachmittags Kinder von außerhalb her. Dann ist es mit der Ruhe vorbei. Das Frühstück besteht aus einer Sorte Wurst und Käse, Toast und immer das selbe harte Brot. Wenn es denn mal Eier gab, waren diese dunkelblau gekocht. Außerdem gibt es verschiedene Sorten Marmelade und eine geringe Auswahl von Cornflakes. Mittag und Abendessen gibt es á la card und nicht in Buffetform, wie immer angegeben. Man wartet ewig um überhaupt erst eine Bestellung aufgeben zu können, und dann nochmals ewig eh das Essen kommt. Das Essen war sehr gut, aber man wartet mindestens 60 bis 90 Minuten darauf. Das war mit einem Kind eine echte Qual. Profis hatten Spielkarten oder ähnliches dabei ;-) All inclusive sollte man auf keinen Fall machen, denn dann verbringt man den ganzen Tag wartend auf irgendeine Mahlzeit! Das Hotel liegt weit ab vom Schuss, nicht einmal ein Kiosk ist in der Nähe, aber das Hotel bietet einen Shuttle zum nächsten Ort und Strand an. Zu Fuß brauchten wir ca. 15 min zum Strand. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit, das konnte es aber nicht wieder gut machen. Wir fahren da auch nicht noch einmal hin.


Umgebung

3.0

Weit ab von Allem. Nächster Ort nur mit Shuttle zu erreichen (mind. 30 min zu Fuß bei 32°C und praller Sonne ist nicht angenehm). Außerdem liegt es in Flughafennähe, aber uns hat das nicht besonders gestört, daran gewöhnt man sich fix.


Zimmer

3.0

Simple, aber stark veraltet. Wobei es da Unterschiede geben muss. Die oberen Etagen sind wohl etwas besser ausgestattet.


Service

3.0

Bemüht, aber mit griechischer Gemütlichkeit. Man muß meist nochmals erinnern. Und man sollte der englischen Sprache mächtig sein, sonst kommt man nicht weit.


Gastronomie

5.0

Essen ist lecker, man wartet aber ewig.


Sport & Unterhaltung

3.0

HIer gibt es nix außer dem Pool und einem Billardtisch. Der Pool ist schön, aber nachmittags von griechischen Jugentlichen belegt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Flo (19-25)

August 2011

"Traumurlaub" im Rhodian Sun

1.3/6

Das Hotel is eine kleine Anlage mit nur 65 Zimmern. Der Zustand der Zimmer ( zumindest unserem ) war Note 6. Einfach nur wiederlich man kann es leider nicht anders beschreiben. Das übrige Hotel war auch schon etwas mehr in die Jahre gekommen. Es gäbe an allen ecken und enden arbeit. Wir hatten all inclusive mit 3x tägl. Buffet, Snacks usw gebucht. Buffet war nur am Frühstück zu erhalten ( wobei man 6 verschiedene sachen zur auswahl nicht als Buffet bezeichnen kann meiner Meinung nach). Mittag und Abends gab es alla Card ( etw. 15 Gerichte, täglich das gleiche, die Hälfte ar nicht zu haben und auf das andere wartete man 45 - 60 Minuten). Snacks waren nur gegen Aufpreis zu haben. Es waren überwiegend Engländer mittleren Alters im Hotel die gerne mal ein Bier zu viel tranken.


Umgebung

1.0

Die kleine (65 Zimmer) Anlage wurde im Katalog als ruhig beschreiben. Jedoch stand nicht darin das es genau in der Einflugschneiße des Rhodosser Flughafens liegt an dem von 7 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts teilweise alle Paar Minuten ein Flugzeug vorbeiflog. Auch die nahe gelegene Militärbasis vonb der aus am frühen Vormittags ab und an mal Panzer vorbeirollten wurde nicht erwähnt. Der Strand ist ca 20 bis 30 Geh Minuten vom Hotel entfernt. Das angepriesene Shuttel zum Strand war schlicht weg n


Zimmer

1.0

Klein, Schimmel an allen ecken im Bad, Kackerlacken im Bad, Offene Stromkabel direkt neben der Dusche !!!!!!!!, übler gestank aus dem Abfluss, ein total verdreckter Duschschlauch, Türe halb eingeschlagen, Klimaanlage total versifft und mit üblem Gestank verbunden. Die Lacken und Handtücher die wir bekamen, waren voller Flecken ( Blut und )ähnliches von dem ich lieber nicht wissen möchte was es war!!!!!


Service

1.0

Das Personal war eigentlich ganz freundlich. Aber was ein absolutes No-Go ist ist es wenn man Gäste an der Bar oder im Resaurant warten lässt weil mir ein Freund auf Facebook geschreiben hat. wir warteten teilweiße 15 minuten auf eine kleine Flasche Wasser da es dem Personal wichtiger war im Internet zu Surfen als seine Gäste zu bedienen. Somit 0 Punkte. Auch als wir uns beschwerten das wir eine Kakerlake im Zimmer hatten wurde nichts unternommen. Man hat uns ausgelacht !! Putzfrau kam


Gastronomie

2.0

Das Essen war im großen und ganzen nicht schlecht. Aber eine woche mit nur 5 bis 7 verscheidenen Gerichten ist eher mager. Die Teller am Frühstücksbuffet waren dreckig, ausnahmslos alle und immer. Die Getränke kamen mir vor wie mit sehr viel Wasser gestreckt. Es gab ein Restaurant und eine sperrlich besetzte Bar.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab keine Animation oder sonstiges Programm. Pool war vorhanden, jedoch ist der 2te Pool wie im Katalog beschreiben ein "Kneipbecken". Der Pool war leicht gelblich und grünlicht und mit toten Tieren übersäht. Die 20 vorhandenen Liegen waren zu 60 % so kaputt das man Angst haben musst durchzubrechen ( wir beobachteten einen Gast beim Essen am Nachbartisch der durch seinen Stuhl brach, und er war nicht schwer ^^)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Juli 2011

Kein entspannter Badeurlaub am Meer möglich!

2.1/6

Für Kurzurlauber und Leute die keine Kinder haben perfekt! All inklusive wird einem nicht geboten. Die Zimmer haben kein Telefon, kein W-Lan und keinen SAT-Anschluss. Manche Zimmer haben nicht einmal eine Klimaanlage. Die Freundlichkeit des Personals wiegen diese Mängel nicht auf! Der Strand ist sehr weit entfernt! Es gibt dort nur eine Dusche und sonst nichts. Ein weiterer Strand ist mehr als 2 km entfert. Es gibt keinen regelmäßigen Shuttledienst. Die Hotels lassen die Liegen und Schirme nicht verwenden (nicht mal gegen Gebühr). Man muss mit dem Bus weiter weg fahren, um eine gute Badegelegenheit zu haben.


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen