Hotel Kiwengwa Beach Resort

Hotel Kiwengwa Beach Resort

Ort: Kiwengwa Beach

84%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.7
Service
4.9
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Karola (31-35)

November 2021

Top Hotel. Nettes Personal. Alle Annehmlichkeiten.

6.0/6

Wir waren super zufrieden mit unserem Aufenthalt. Die Zimmer sind sehr sauber, das Personal außerordentlich freundlich und es bietet viel Abwechslung. Ob Animation, Abendprogramm, Essen und Spa-Bereich. Es ist alles vorhanden was man sich wünscht.


Umgebung

6.0

50 min vom Flughafen zum Hotel


Zimmer

6.0

Bungalow direkt am Strand


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karola (56-60)

Dezember 2020

Wir fühlten uns dort nicht so wohl .

4.0/6

Waren im Dezember 2020 zum Urlaub dort.Bungalowanlage mit kleinem Pool.Zum Strand musste man ein Stück laufen. Zimmer einfach eingerichtet


Umgebung

4.0

Sind schon ein paar Meter zum Strand.


Zimmer

3.0

Zimmer einfach eingerichtet Sauberkeit war ok Nur der Kühlschrank war nicht gerade appetitlich!


Service

3.0

Personal teilweise freundlich. Der Zimmerservice sehr nett. Bekamen jeden Tag eine Flasche Wasser gratis.


Gastronomie

3.0

Frühstück war ok Haben 1 Mal am Abend dort gegessen 1 Mal reichte.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nichts besonderes Pool wurde von Kindern belagert und die Liegen immer reserviert War dadurch sehr laut da sich die meisten Bungalows direkt um den Pool befinden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bruno (46-50)

Dezember 2019

Hotel in schöner Strandlage fur Reisegruppen.

4.0/6

Grosses Hotel in schöner Strandlage für Reisegruppen. Animation für Reisegruppen ist laut , inmitten der anderen Gäste und stört ziemlich viel.


Umgebung

5.0

Schöner Strand. Ausflugsziele wie die Hauptstadt Stonetown oder eine Gewürztour sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein geraümiges, schön renoviertes Zimmer (Sea Front Suite Kategorie gebucht). Allerdings war bis spätnachts noch laute Musik zu hören, was das Einschlafen erschwerte.


Service

4.0

Eher gut. Die Angestellten des Hotels waren stehts hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Eher gut. Jeder Wochentag hatte ein bestimmtes Thema. Das Essen war jedoch sehr standardmässig und international. Es gab immer eine Pastabar, eine Saladbüffet, ein Dessertbüffet. Es gab 2 Themenrestaurants die immer durch Reisegruppen vollgebucht waren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zwei schöne Schwimmbäder, Strandliegen, direkt am Meer. Ausserdem gab es 2 Bars. Eine davon war eine etwas versteckte Jacuzzibar. Es gab leider viel Lärm von den Reisegruppen. Die Animationen der Reisegruppen müssten weiter entfernt von den Schlafzimmern stadtfinden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jaan (51-55)

November 2019

Schöner Urlauber

5.0/6

Das Hotel ist super gepflegt sauer das Personal sehr sehr freundlich und immer ansprechbar Auch die Pools sind im sehr guten Zustand die Zimmer etwas einfach aber auch sehr sauer Wir haben uns sehr wohl gefühlt


Umgebung

4.0

Wasserfest offt auf der Flucht Und viel see Gras


Zimmer

4.0

Ewas einfach aber sehr sauber


Service

5.0

Top


Gastronomie

5.0

Wir waren sehr zufrieden


Sport & Unterhaltung

5.0

Top


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pati (31-35)

November 2019

Sport & Relax Hotel

4.0/6

Sehr großes Hotel mit typischen All-In Touristen und Animation – das mag nicht jeder. An einem wundervollen tollen Strand gelegen . Schöne Anlage und tolle Poollandschaft (Ein Salzwasserpool). Super geeignet zum nix tun und entspannen...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ninja (26-30)

Oktober 2019

In Ordnung, könnte aber besser gehen

3.0/6

Für normale Ansprüche evtl geeignet, für höhere Ansprüche oder für Menschen die sich entspannen wollen, absolut ungeeignet


Umgebung

4.0

Flughafen erreicht man in ca 50min Am Strand gibt es noch ein Paar Restaurants und Bars Strand ist sehr schön und weitläufig


Zimmer

3.0

Wir hatten eine Suite mit Meerblick, welche hübsch eingerichtet war. Die Terrasse war auch sehr schön. Leider hat das Zimmer sehr modrig/feucht gerochen. Es wurde täglich gewischt.


Service

4.0

Soweit ok.


Gastronomie

2.0

Leider war das Essen nicht sehr gut. Aber man muss natürlich auch bedenken, dass man in Afrika ist. Morgens gab es jeden Tag das selbe, abends wiederholt sich das Essen jede Woche. Am Frühstücksbuffet wurde auch ab 9.30 Uhr nicht mehr nachgefüllt und man kam sich unerwünscht vor (Frühstückszeit war bis 10 Uhr)


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann am Strand viele Ausflüge buchen. Unbedingt dort machen und nicht im Hotel, da zahlt man mehr als doppelt so viel! Die Massagen waren super und die Damen waren sehr nett. Fitness ist dort quasi lebensgefährlich :D beide Laufbänder funktionieren nicht, Stepper fällt fast auseinander, Bauchbank lässt sich nicht fixieren und so weiter. Aaaber die Hanteln waren gut. Die Dauerhafte Beschallung durch die italienische Animation war die Hölle und hat uns leider in den Wahnsinn getrieben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Judith (51-55)

Oktober 2019

kiwengwa beach resort

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage mit pools, Wellness Anlage, diverse Restaurants, direkt am Strand gelegen. Zimmer groß, sehr sauber.


Umgebung

6.0

40 Minuten vom Flughafen


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

George (31-35)

Oktober 2019

Sehr gerne wieder

4.0/6

Das Hotel liegt an einem sehr ruhigen und schönen Strand. Die Zimmer sind schön eingerichtet. Das Hotel hat einen schönen großen Pool. Das Restaurant ist ebenfalls sehr gut. Außerdem gibt es einen kleinen Kiosk.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jan (26-30)

Oktober 2019

Wunderschöne Lage direkt am Strand

5.0/6

Hotel in wunderschöner Strandlage. Die Anlage ist sehr gepflegt. Die Zimmerausstattung ist einfach aber sauber. Aufmerksames und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2019

Typischer und durchschnittlicher All-In Schuppen!

4.0/6

Nette und gepflegte Anlage, aber leider wie häufig in Afrika zu beobachten, die Armut unmittelbar vor der Tür. Man betritt das Areal über den Strand oder durch eine Art „Gefängnistür“ von der Straße, Weg oder irgendwas her. Das Personal ist bemüht, aber leider auch nicht mehr. Einfachste Dinge, wie bei uns im Zimmer z.B. die Reparatur eines defekten Schrankes, zieht mehr oder weniger nur Kopfschütteln nach sich und ist damit leider nur von Improvisation gekrönt! (Der Schrank ist immer noch defekt, trotz zweier Fachmänner inkl. dessen gut gefülltem Werkzeugkasten). Die Zimmer sind zweckmäßig aber laden leider nur bedingt zum längeren Verweilen ein. Es gibt hier bis auf den besagten Schrank so gut wie keine Ablagemöglichkeiten. Der Zimmerservice ist okay, aber auch nur okay, wenn man Trinkgelder vergibt! Wir haben nicht einen Tag erlebt, an dem nicht irgendetwas gefehlt hätte; Handtücher, Tee, Kaffee oder das Wischen der Böden, irgendetwas war immer! Nach Vergabe von Trinkgeldern hat sich die Situation dann etwas verbessert. (Allerdings hielt das nur für etwa zwei Tage) Das Publikum ist überwiegend Französisch und Italienisch, aber auch Polnisch und Russisch. Das Benehmen dieser Gruppen lässt leider deutlich zu wünschen übrig; besonders ersichtlich im Speisesaal, indem nicht gegessen, sondern eher gefressen wird. Völlig leger auch der Dresscode bei den Speisen: Reicht von Muscle-Shirt und leichtem Tuch über dem Badeanzug/Bikini bei den Damen bis immerhin aber auch zu langen Hosen. (Wer es einigermaßen stilvoll erwartet, wird hier komplett enttäuscht.) Überflüssig zu erwähnen, was der besagte All-In-Tourist alles vermag zu essen: Die Teller übervoll, auch geht hier gerne mal ein halbvoller Teller wieder zurück. Und wie erwähnt, Essmanieren bei den meisten Gästen einfach nicht vorhanden. Auch wird sich gerne nach Herzens Lust mit nassen Badeklamotten auf den Sitzmöbeln im Empfangsbereich gefläzt und man hat häufig das Vergnügen sich dann auf feuchten Polstermöbeln niederzulassen. Ach ja, … besonders interessant das Schaulaufen blutjunger Italienerinnen am Pool, im Essenssaal, ach eigentlich im gesamten Areal der Hotelanlage. Arrogant, hochnäsig, einfach… was kostet die Welt! Ich bin die Schönste im ganzen Land… Für uns als „Best-Ager“ und damit als alte Säcke aber durchaus amüsant zu beobachten! Die Getränke auf der All-In-Karte sind überschaubar und wenige davon wirklich genießbar. Europäischer Standard ist hier nicht zu erwarten (besonders der Gin Tonic hinterlässt viele Fragen, wie auch allesamt die äußerst süßen Nicht-Alkohol-Getränke oder Cocktails.) Frisch gepresste Obstsäfte findet man hier leider nicht! Das Bier geht und der Wein wird „versteckt“ aus dem Tetrapack veräußert. Das Schlimmste an den Getränken sind neben den eigentlichen Getränken selber, allerdings die billigen und teilweise verblichenen Plastikgläsern, aus denen man genötigt wird zu trinken. (Es gibt allerdings auf Wunsch auch „richtige“ Gläser!) Bei der Zubereitung der Cocktails oder Mischgetränken kommt es daher natürlich auch nicht so darauf an: Eine Limette im Whisky? Klar, kann man machen… schmeckt aber nur bedingt! Also auch hier ist das angelernte Personal bemüht und quittiert wie überall üblich auch hier alles mit einem lässigen Hakuna Matata! Recht so… Die zubereiteten Speisen sind so schlecht nicht, von einfacher Hausmannskost bis durchaus zu exotische Komponenten reicht das Repertoire. Viel Huhn, viel Brot, viel Fisch, viel Pizza (die im Übrigen nicht sehr schmackhaft ist). Das Baden im Meer gleicht einem Spießrutenlauf oder besser das Erreichen desselben. Beachboys, Massai oder solche, die sich gut verkleidet haben, erschweren das Vorhaben erheblich. Ist man an dem einen vorbei, stellt sich der Nächste in den Weg und versucht Tand, Trödel, Kokosnüsse, Ausflüge, Massagen, Öle und andere Kostbarkeiten an den Touristen zu bringen. Aber gut, wir sind in Afrika, also auch hier Hakuna Matata! Wir sind mit ITS gereist und hatten damit einen „deutschsprechenden“ Reiseleiter vor Ort. Dieser erwies sich aber leider auch eher als träge und der Funke wollte in seiner Vorstellung von Land und Leuten nicht so richtig überspringen. Ein Ausflug nach Stonetown ist zu empfehlen, allerdings nicht ganz günstig aber der Preis ist auch bei der Reiseleitung in gewisser Art und Weise zu verhandeln. Bei der Buchung über besagte Beachboys spart man dann sicherlich aber weiter erheblich. Ach ja, und zum Schluss und für alle Ruhesuchenden: Das wird hier nichts… animalische Animationsmusik des Tages, laute wummernde Beats aus der benachbarten Disko bis spät in die Nacht. (Hier hilft übrigens ein wenig der auf maximale Geschwindigkeit eingestellte Deckenventilator und seine damit verbundenen Dreh-Geräusche den Beats aus den Lautsprechertürmen entgegen zu treten.) Empfehlen kann man die Anlage bedingt (kommt allerdings darauf an, mit welchen Erwartungen man anreist). Wir empfehlen das Resort aus oben angeführten Gründen eher nicht oder wirklich auch nur bedingt. Aber alles eine Art der Betrachtungsweise… In diesem Sinne einfach mal wieder Hakuna Matata und die Welt ist in Ordnung!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

September 2019

Nur bedingt, laut und eher nur 3,5 ⭐️ ⭐️⭐️

4.0/6

Zuerst einmal, eine ausführliche Rezension kann bei Michael (er war Anfang September da) gelesen werden, er spricht uns aus der Seele.Dem Umstand geschuldet das wir uns wohl nicht ausreichend mit dem Hotel beschäftigt hatten waren wir negativ überrascht von zwei Dingen.... 1. Die viel geworbene Security war anscheinend nicht dazu da um die Beachboys zu vertreiben, dementsprechend viele waren auch da. Und 2. die Animation. Unsäglich laut


Umgebung

5.0

Die Fahrt dauerte 1 Stunde vom Flughafen und in der nächsten Umgebung war gar nichts, das wussten wir aber vorher, es sollte ein Strandurlaub werden. Der Ausblick am Strand hat für vieles entschädigt.


Zimmer

5.0

Zimmergröße war ok, der Raum eher dunkel, Bett, Schreibtisch, Schrank, alles da. Man merkt schon das es etwas in die Jahre gekommen ist, Spiegel im Bad hat einen Riss, Handtuchhalter auf einer Seite lose, das Bett war unfassbar laut und die Krönung war der widerlich schmutzige Toilettendeckel. Wir waren ja nur zum schlafen da, es ging.


Service

3.0

Ohne als typischer Meckerdeutscher verschriien zu werden, Hakuna Matata is ja ganz schön, aber auch sehr anstrengend. Zwei Beispiele: wie oben erwähnt, unser Bett war so laut das schlafen kaum möglich war. Einmal hin, zweimal hin. Sie hätten jemanden geschickt... na nach zwei Tagen war das Bett fast wieder genauso laut, also zum dritten Mal hin. Da kommt man sich schon reichlich blöd vor. Am Pool einen Platz bei den Liegen nur der Sonnenschirm muss aufgespannt werden. Poolboy gerufen und gefrag


Gastronomie

3.0

Essen ist typisch Buffet, jeden Tag ein anderes Thema usw. Wir hätten uns mehr Gewürze gewünscht, aber wahrscheinlich ist der europäische Gaumen das nicht gewohnt. Auswahl gab es, keine Frage. Die Atmosphäre und der Ausblick beim Essen waren auch schön, jetzt das große ABER... Mein Mann hatte an einem Abend ein langes Haar in seinem Essen und ich am nächsten Tag zum Mittag in meinem Salat eine tote Fliege. Daher die drei Sonnen. Das kann ich nicht verwinden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

September 2019

Schönes Hotel mit Mängeln

5.0/6

Teilweise etwas in die Jahre gekommen und unser Zimmer war leider echt baufällig. Wir haben einige Dinge reklamiert, die zum Teil behoben wurden. Die Klanganlage war kaputt, das Zimmer stank, es war nicht richtig sauber, Stuhllehne war kaputt.... Die Mitarbeiter und der Manager haben sich bemüht, aber haben nicht alles in Ordnung gebracht. An sich eine schöne Anlage, eher Masse statt Klasse ist insgesamt das Motto, da die Anlage schon sehr groß ist. Die Animateure sind sehr lieb und insgesamt fühlt man sich schon wohl. Das essen war sehr gut, eigentlich das beste am Hotel. Ansonsten gab es Kaffee mit Milch auf Anfrage. Am letzten Tag war dann keine Milch da, was eigentlich gar nicht geht. Eiswürfel und Limetten musste man auch immer einfordern, wobei sowas dazu gehört meines Erachtens. Insgesamt war es schön, aber nicht herausragend oder besonders.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2019

Wir würden wieder kommen

5.0/6

Es ist ein sehr schönes und meiner Meinung nach gut gelegenes Hotel. Das Hotel ist sehr gepflegt, allerdings muss man immer bedenken wo man Urlaub macht. Das Personal wirklich super freundlich, da gab es nichts zu bemängeln.


Umgebung

6.0

wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wer mal am schönen Strand entlang laufen wollte, hatte in der einen Richtung Stände der Einheimischen und Restaurants, in die andere eher unberührten Strand. Die Wege zu den Ausgluszielen waren aus gut annehmbar.


Zimmer

4.0

prinzipiell waren die Zimmer gut, aber wir mussten auf Grund sehr unangenehmen muffigen Geruchs Zimmer wechseln und auch im neuen war es nicht viel besser.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren mega freundlich und aufmerksam, so wie hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Essen war immer abwechslungsreich und lecker! Wo man nachbessern könnte sind die Drinks und dass nur aus kleinen Flaschen ausgeschenkt wird. da könnte man sehr viel Plastikmüll vermeiden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

September 2019

Zu empfehlen

6.0/6

Sehr zufrieden. Guter Service, Essen, Freundlichkeit, Hilfsbereitschat gut, Ausflugsangebote Sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Geeignet als Ausgangspunkt für Ausflüge, Strand Top, Erreichbarkeit gut.


Zimmer

5.0

Alles was man benötigt.


Service

6.0

Sehr freundlich, Zimmer sauber u gute Sauberkeit.


Gastronomie

5.0

Vielseitig und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wasserfall, Dart, Fitnessstudio, Fussball, Aerobic, Wassergymnastik, Boja, usw


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgt (46-50)

Juli 2019

Traumhaft schön

6.0/6

Schoener garten. Gutes essen. Schoener strand. Zimmer sauber. Pool schoen. Nette animation. Personal freundlich. Sehr erholsam. Viele palmen genuegend schatten fuer kinder gut geeigney


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Kaffee und tee. Matratze sehr gut. Wir hatten meerblick


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Buffet, sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

4.0

Aquqgymnastich wasserball, beacgball


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Juli 2019

Gutes Hotel mit lautstarker Unterhaltung

5.0/6

Ich würde das Hotel sofort weiterempfehlen. Das Essen war sehr abwechslungsreich und auch immer köstlich. Die Zimmer waren sauber und die Hotelanlage ist sehr gepflegt. Auch die Lage gleich beim Ozean ist traumhaft. Am Anfang war es sehr ruhig im Hotel und man konnte richtig am Strand entspannen. Nach ein paar Tagen kam eine Gruppe Franzosen, dann war es mit der Ruhe leider vorbei. Sie hatten ein eigenes Animateur-Team und wurden immer lautstark unterhalten. Das war das einzig negative bei dem Hotel. Vielleicht könnte die Hotelführung dieses Konzept überdenken, dass sich wegen 20% der Gäste die meisten anderen gestört fühlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2019

Jederzeit wieder gerne....

6.0/6

Die Anlage ist wie auf den Bildern....wunderschönen...gepflegt Das Personal ist sehr freundlich. Wir waren rundum glücklich und gut versorgt. Auch das Essen war spitze.


Umgebung

6.0

Ausflugsziele gibt es zu Genüge. Direkt beim Hausstrand kann mit segelbooten der Einheimischen gefahren werden.


Zimmer

6.0

Zimmer hat auch alles gepasst. Sauber und tägliche Reinigung


Service

6.0

Das Service war meeeega.


Gastronomie

6.0

Essen war Spitze. Das einzige was wir schade finden ist dass die Getränkepreise zu hoch sind zu den ortsüblichen Preisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (46-50)

Juli 2019

Schönes Hotel, tolle Reiseguides – Zanzibar ist toll

5.0/6

Wunderschönes offenes , im afrikanischen Ambiente gestaltetes Hotel eingebettet in viel grün. Freundliches Personal und viel Ruhe und Entspannung.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind es ungefähr eine Stunde. Alle Ausflügsziele sind in 1-2 Stunden zu erreichen, Autos fahren hier max. 65 km/h. Unsere Reiseguides haben uns immer pünktlich vor dem Hotel abgeholt und sicher über die Insel gefahren. Nicht im Hotel buchen, die Reisen waren mitunter doppelt so teuer.Unsere Ausflüge haben wir schon in Deutschland gebucht. Ally ZNZ spricht nur englisch(+255777860828) führte uns 5 Tage über die Insel ,gemeinsam mit Rashid (+255778695496),der sehr gut deutsch spricht.


Zimmer

5.0

Zweckmäßig eingerichtet,mit kleinen Mängeln im Bad. Wir waren im Zimmer 408 und hatten eine gute Aussicht auf den Strand und den Ruhepool.


Service

5.0

Wir hatten zwei einzelne Betten,die man aber zusammen geschoben hat,als man merkte, dass ein Paar hier wohnt. Fön, Wasserkocher mit Tee und Kaffee waren vorhanden.Die Betten wurden jeden Tag schön hergerichtet und das Zimmer gut gereinigt.


Gastronomie

5.0

Wir haben alles vorgefunden, was wir mögen. Lecker war der Fisch, das Obst und die Süßspeisen. Alle waren sehr freundlich und stets um Verbesserung bemüht. In der zweiten Woche gab es sogar verschiedene frisch gepresste Säfte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht weiter genutzt,Animation fand am Hauptpool statt. Was toll war, war die Jakuzzibar,sollte man einmal machen. Wir hielten uns mehr am Strand auf, Nähe des Ruhepools. War immer interessant, wenn die Kühe, die Ziegen vorbei marschierten oder die Kinder zur Schule gingen. Die Massai waren freundlich und gern zu einem Gespräch bereit, waren Sicherheitsposten ähnlich, blieben den Liegen aber fern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Timo (26-30)

Juli 2019

Gutes Hotel

5.0/6

Ein sehr gutes Hotel an einem sehr schönen Strand. Essen war sehr gut und auch der Service ist beispielhaft! Einzige Verbesserung ist die Bar, hier sollte das Personal beser über Getränke geschult werden. Die Zimmer könnten überarbeitet werden aber sonst, ein sehr gutes Hotel!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (26-30)

Juli 2019

Sehr gutes Hotel ind Top Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel für ein absolut perfekten Urlaub. Sehr aufmerksames Personal. Der Strand ist wunderschön und direkt vor dem Hotel (eigener Strand). Zimmer und gesamte Anlage ist gut und schön aufgebaut.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Juni 2019

Traumhafter Urlaub zum Entspannen

6.0/6

Sehr schönes, direkt am wunderschönen Strand gelegenes, Hotel. Das Essen war sehr gut und umfangreich. Jeden Tag andere Themen. Das Personal war super aufmerksam, hilfsbereit und herzlich. Die Zimmer waren sauber und im schönen afrikanischen Style hergerichtet. Die Hotelanlage wurde Tag und Nacht gepflegt und sauber gehalten. Von lauter Partymusik, die laut mancher Bewertungen den ganzen Tag lief, war in den 2 Wochen nichts zu merken. Lediglich zur Wassergymnastik eine halbe Stunde. Leute, die sich hier wegen Ebbe und Flut beschweren, kann ich nicht verstehen. Das weiß man, bevor man nach Sansibar fliegt und da kann auch das Hotel nichts für. Wir hatten jedoch sogar Glück und in einer der zwei Wochen war das Wasser am Tage immer da. In der zweiten Woche kam es gegen Nachmittag wieder.


Umgebung

6.0

Nur eine knappe Stunde Transfer vom Flughafen zum Hotel.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr schön hergerichtet und sauber. Einen Punkt Abzug gibt es für den Geruch an manchen Tagen nach Abfluss. Allerdings haben wir es nicht bei der Rezeption gemeldet. Es hätte sicher einer geholfen oder beseitigt.


Service

6.0

24h war jemand zu erreichen und hat sofort reagiert, wenn etwas war.


Gastronomie

6.0

Sehr vielfältig und von guter Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (46-50)

April 2019

Leider zu laut

4.0/6

Leider zu laut und Clubhotel Atmosphäre. Die Lage des Hotels mit Strand ist top. Das Essen ist auch gut. Leider kann sich das Management nicht entscheiden, ob sie ruhesuchende Urlauber oder Cluburlauber will. Pünktlich ab Mittag Dauerbeschallung mit lauter Partymusik und Technomusik für Wassergymnastik am Pool oder für 2 Sportbegeisterte in der Gartenanlage. Dafür musste der Rest der Gäste sich diese Musik am Strand in der Strandliege stundenlang antun. Musik bis etwa Mitternacht. Viele Polen und Franzosen. Nach mehreren Beschwerden von ruhesuchenden Urlaubern wurde zumindest mal für 1 Stunde Pause gemacht und ein Obstkorb auf das Zimmer zur Entschädigung gestellt. Obst gibt es aber bei All Inclusive in Hülle und Fülle. Ich bin nicht empfindlich, aber eine Dauerbeschallung wünscht sich am Strand keiner. Dann würde ich nach Mallorca fliegen und nicht nach Sansibar. Leider kann man sich auch nicht weiter abseits legen, da nur der Hotelstrandabschnitt von Security bewacht ist und man nur hier vor aufdringlichen Strandhändlern sicher ist. Außerdem sollte man die Gezeiten nicht unterschätzen. Von ca. 10.00 Uhr morgens bis etwa. 14.00 Uhr war das Wasser 1 km weg und man war gezwungen in den Pool zu gehen. Hier natürlich wieder mit Musik. Entspannung sieht für mich anders aus.


Umgebung

6.0

1 Stunde vom Flughafen zum Hotel mit dem Taxi


Zimmer

5.0

Schöne Bungalows für afrikanische Verhältnisse direkt in Strandnähe.


Service

3.0

Leider zu laut. Abhilfe nur bedingt erfüllt.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

April 2019

Erholung pur - Hotel in wunderschöner Gartenanlage

5.0/6

Die Hotelanlage befindet sich in einer wunderschön gepflegten Gartenanlage. Die Häuser und Bungalows sind im afrikanischen Stil mit Strohdächern eingedeckt. Die Anlage verfügt über einen Süß- und Salzwasserpool. Das Klientel bestand im April zu 90 % aus Franzosen; die Animation war ebenfalls französisch. Der Rest der Urlauber war aus Polen, Tschechien, Deutschland und vereinzelt andere Nationen. Da wir in der Nebensaison da waren, war das Hotel auch ziemlich leer. Wir waren im eher ruhigeren Teil hinter dem Salzwasserpool - DZ mit tw. Meerblick und Poolblick - untergebracht. Die in anderen Rezensionen bereits erwähnte (laute) Animation fand großteils am Hauptpool (Süßwasser) und herum statt. Wir fanden die Animation nicht störend, haben uns aber meistens am Strand, bei der Beachbar oder beim Salzwasserpool aufgehalten. Urlauber mit Kindern waren während unseres Aufenthalts meistens im Süßwasserpool anzutreffen. Störend fanden wir nur die Überlappung der Musik im Speisesaal und gleichzeitige Musik für Animation in der Anlage. Hier könnte man die Musik im Speisesaal abschalten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 1 Stunde mit dem Taxi vom Flughafen entfernt an einem schönen, breiten Naturstrand. D.h. es werden je nach Witterung auch Seegras und andere Dinge (v.a. Plastik) angeschwemmt. Im Hotelbereich wurde der Strand gesäubert; da jedoch viele Hotels in der Umgebung im April bereits geschlossen hatten und der Strand dort nicht gesäubert wurde, waren Spaziergänge außerhalb der Anlage nicht besonders reizvoll. Schnorcheln direkt vor dem Hotel ist nicht möglich.


Zimmer

5.0

Standardzimmer mit tw. Meerblick - hinter dem Salzwasserpool - war mit allem notwenigen ausgestattet. Nicht luxuriös, aber ausreichend. Das Zimmer wurde 1x täglich gereinigt und 2 Wasserflaschen zur Verfügung gestellt.


Service

5.0

Sehr viel Personal für die wenigen Gäste! Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. Die Qualitätsmanagerin hat uns während unseres Aufenthalts 3x (!) kontaktiert (obwohl unsererseits keine einzige Beschwerde vorlag) und wollte wissen, ob alles i.O. ist. Das nennen wir Kundenservice! Eine kaputte Leuchte im Zimmer wurde innerhalb eines Tages repariert.


Gastronomie

4.0

Trotz geringer Belegung des Hotels im April war ausreichend Auswahl vorhanden. Essen war gut, jeder hat sich was gefunden, jedoch nicht exzellent.


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa, Gym, Tennisplatz, Pools - alles vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

März 2019

super Hotel in bester Lage, leider auch super laut

4.0/6

wunderschönes Hotel in bester Strandlage, leider wird die Idylle vom Lärm der Boxen am Strand, am Pool und auch besonders in der Nacht zerstört. Wir hatten einen Bungalow in der ersten Strandreihe, also die beste Ausstattung. Leider findet oft bis 2 Uhr und von der naheliegenden Wasserdisco eine unerträgliche Beschallung bis in die Morgenstunden statt. Wer es ruhiger mag, sollte unbedingt ein Zimmer im hinteren Bereich buchen und sich den Zuschlag für die beste Lage sparen. Die Gäste des Hotels sind meist Italiener, Polen und Franzosen dadurch gibt es auch keine englische oder deutsche Animation. Die Animation findet am Abend auch gefühlt nur von den Reiseanbietern statt, Programme nur für die jeweiligen Landsleute. Für uns kommt Zansibar leider nicht mehr in Frage, da wir mehr auf Ruhe stehen und nicht auf die Bässe die das Rauschen des Meeres übertünchen.


Umgebung

5.0

Ich war kurz im nächsten Ort, allerdings mit einem Strandverkäufer. Allein als Frau hätte ich mir das nicht zugetraut. Schade um diese schöne Gegend, alles in italienischer Hand.


Zimmer

5.0

Einfach , gemütlich und okay.


Service

5.0

Service war sehr nett und es wurde immer eine Lösung bei Problemen angeboten.


Gastronomie

4.0

Das Essen im Allgemeinen für Afrika echt super. Leider war das Frühstück nicht der Brüller, Italienische Mortadella, Italienische Salami und italienisches , fettes Bauchfleisch in Scheiben, wer es mag? Ich war schon in Afrika und es gibt auch leckere einheimische Hähnchenwurst oder Pute... eben was Leichtes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

März 2019

All in Schuppen

5.0/6

Klassischer all in Schuppen. Reichlisches Frühstück, Drinks aus dem Land. Pool und Strand auch okay. Die Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten etc. Würde ich 50 % günstiger beim beach boy buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Februar 2019

Entspannender Strandurlaub garantiert !!!

5.0/6

Sehr schön angelegte und gepflegte Ferienanlage mit einem wunderschönen Strandabschnitt der einem entspannten Strandurlaub ermöglicht. Kostenloses WLAN gibt es leider nur im Bereich der Rezeption. Der von uns gefühlte Begriff von All inklusive wird auf Sansibar allgemein etwas anders ausgelegt. Cappuccino, frische Säfte und bestimmte Spirituosen müssen extra bezahlt werden. Das muss man eben wissen. Das hautsächliche Klientel in der Anlage sind Italiener und Franzosen. Somit ist auch das Programm vermehrt auf diese Zeilgruppe zugeschnitten. Alles in Allem jedoch ein absolut empfehlenswertes Ferienhotel.


Umgebung

5.0

Nach gut 40 Minuten Transferfahrt vom Flughafen liegt die Anlage direkt an der Küste. Möglichkeiten für Ausflüge wie Schnorcheln, Kitesurfen usw. sind in ausreichender Zahl vorhanden. Die Fahrt zur Anlage selbst zeigt jedoch leider, dass es nicht allen Menschen so gut geht wie uns. Was jedoch am meisten nervte und eine Sonne gekostet hat sind die Locals am Strand. Sobald man sich in Richtung Wasser bewegt, dann wird man dauernd angesprochen und es wird versucht etwas zu verkaufen.


Zimmer

5.0

Das einfache Doppelzimmer war funktionell eingerichtet. Bequemes Doppelbett mit Moskitonetz , Kühlschrank, Flat TV und kostenfreiem Safe sind nicht zu beanstanden. Das Badezimmer war geräumig, lediglich die Duschnische war etwas eng dimensioniert. Es wurde jeden Tag gereinigt und das Zimmer wieder auf Vordermann gebracht. Punktabzug gibt es nur dafür, dass kein kostenloses WLAN im Zimmer und nicht ein deutscher TV Kanal zur Verfügung stand.


Service

6.0

Hier gibt es nicht einen Grund etwas zu beanstanden. Das Personal an der Rezeption, die Zimmermädchen, die Pool und BeachBoys und auch das sonstige Personal waren sehr bemüht uns einen schönen Urlaub zu gestalten. Besonders wollen wir hier noch einmal Frau Natalja hervorheben die sehr engagiert alle Fragen und Anregungen sofort aufgegriffen und umgesetzt hat. Einfach Perfekt.


Gastronomie

6.0

Im Hauptrestaurant gab es jeden Tag der Woche ein neues Thema. Gutes und abwechsungsreiches Essen stand in Hülle und Fülle zur Verfügung. Hier war einfach für jeden etwas dabei. Frische tropische Früchte gab es im Überfluss, so dass wir beinahe einen Vitaminschock erlitten hätten. Nebenbei gab es noch zwei weitere buchbare Restaurants. Diese haben wir jedoch nicht genutzt, da das Hauptrestaurant alles bot. Die Bedienungen waren sehr freundlich und nachdem man den ein oder anderen mit dem ein ode


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier gibt es nichts zu bemängeln. Die Poolanlagen werden den ganzen Tag bis spät in den Abend gepflegt. Gleiches gilt für den Strand. Die Liegen und Auflagen sind sehr gut und bequem. Der Wellnessbereich bietet zu angemessenen Preisen sehr gute Leistungen an. Wir haben uns je 3 Massagen für jeweils eine Stunde gegönnt. Animation wird hauptsächlich auf italienisch und französisch betrieben, das dies auch zu 80 Prozent das Klientel in der Anlage ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (61-65)

Februar 2019

Für einen erholsamen Strandurlaub toll

6.0/6

Schöne und grosszügig angelegte Anlage,alles sehr gepflegt.Nettes afrikanisches Personal und tolle Animations-Man/Frauschaft.Essen lecker und abwechslungsreich.Für die Gäste wird alles getan.


Umgebung

5.0

Flughafen bis zum Hotel ca. 1 Stunde.Direkt in Hotelnähe gab es keine Ausflugsziele.Um das Hotel herrum viele kleine Shops .


Zimmer

5.0

Das Zimmer mit Meerblich war sehr gross ,hatte leider zu wenig Ablagemöglichkeiten.Die Matratze war etwas durchgelegen,aber wir haben auf Anfrage eine neue Matratze erhalten.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit und ist auf Wünsche und Probleme eingegangen .


Gastronomie

6.0

Morgens,Mittags und Abends immer grosse verschiedene Angebote,jeder konnte etwas nach seinem Geschmack finden und die Atmosphäre war sehr angenehm und besonders witzig war es,wenn jemand Geburtstag hatte und das Personal singt und klaschend mit einer Torte durch den Speisesaal tanzte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles war prima,auch die Spa-Anlage und es gab abends unterschiedliche Entertaiment-Programme.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (31-35)

Januar 2019

Wer Ruhe und Entspannung sucht, findet sie hier...

6.0/6

Super schöne Hotel Anlage, sehr gepflegt und immer sauber! Für einen Badeurlaub geeignet, toller Ausgangspunkt für Ausflüge nach Stone town und Nungwi


Umgebung

5.0

Knappe Stunde Fahrzeit vom Flughafen Stone town mit dem Taxi


Zimmer

6.0

Großzügige Zimmer mit Terrasse oder Balkon, teilweise mit Jacuzzi auf der Terrasse ausgestattet


Service

6.0

Sehr fleißiges immer freundliches Personal das stets hilfsbereit und für einen Spaß zu haben ist.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches, leckeres Essen. 3x pro Woche Themenabend im Buffetrestaurant zusätzlich gibt es ein Afrika-Restaurant mit Buffet und ein Seafood Restaurant direkt am Strand


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge können am Strand oder im Hotel gebucht werden. Schnorcheln direkt am Hotelstrand möglich, das Animationsteam war immer gut drauf und hat ein Abwechslungsreiches Angebot, Tennis spielen ist umsonst


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktoria (19-25)

Januar 2019

Traumhafter Urlaub auf Sansibar!

6.0/6

Schöne Anlage, genauso wie beschrieben. Die Angestellten sind extrem freundlich und die Zimmer sehr sauber. Das Essen ist abwechslungsreich und schmeckt gut. Der Strand ist traumhaft schön.


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde Fahrtzeit von Flughafen zum Hotel.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war neu und sehr sauber. Es gab einen großen Schrank, die Klimaanlage war relativ leise und hat einwandfrei funktioniert. Einzig die Matratze war etwas hart, was uns aber nicht weiter störte.


Service

6.0

Alle Angestellten sind sehr nett, extrem aufmerksam und immer höflich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und es gab immer auch einige vegetarische Gerichte. Die frisch zubereiteten Gerichte an der Pasta Bar und am Grill waren besonders gut. Es gab immer frisch aufgeschnittene Früchte und ein Salatbuffet. Das Afrikanische Restaurant muss im Voraus reserviert werden, ist aber bei All Inclusive enthalten. Uns fehlte oft ein wenig Salz, was durch die Salz- und Pefferstreuer kein Problem war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pools waren immer extrem sauber und nie überfüllt. Es gab eine kostenfreie Tennisanlage sowie ein Fitnessstudio, welche wie nicht nutzten. Tagsüber macht ein Angestellter des Spa´s Werbung für diesen und ist dabei aufdringlicher als die Strandverkäufer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

SGA (41-45)

Dezember 2018

Pizza & Pasta - Basta

4.0/6

Ich war das zweite mal auf der Insel! Hätte ich dieses Hotel beim ersten mal gewählt, dann wäre ich nicht wiedergekommen. Das Hotel selber ist schön und das Personal super lieb. Nur es ist laut und sehr unruhig. Laut ist es auch am Strand und im Wasser, dann hört man auch noch das Nachbarhotel. Es ist der Ballermann der italienischen Gäste und auch die laute Animation erfolgt in Italienisch. Hat was vom Losverkäufer auf einer Kirmes. Im Restaurant sieht man dann die andere Seite der italienischen Lebensart. In durchgeschwitzten Badesachen kommen die Gäste mittags zum Essen. Auf den gleichen Stühlen sitzt man auch abends und morgens. Die Männer tragen auch zum Abendessen muscle-shirts. Des weiteren könnte man glauben, dass das Essen im Restaurant ausgeht. So wie sich manche den Teller vollgepackt haben und wie sie sich wie die verrückten immer und überall dazwischen drängten. Spitzname „Foodhunter“. Wobei ein großer Teil Portionen nicht gegessen wurde und zurück ging. Laut war es auch abends im Zimmer. Mann hörte bis spät in die Nacht den Bass im Zimmer. Es dröhnte und schepperte richtig. Meiner Bitte den Bass zu reduzieren ist man nicht nachgekommen. Der Strand ist nett aber auch nicht ruhig. Die Verkäufer patrouillieren jeden Tag am Strand und warten am unteren Bereich auf die Gäste. Erschreckend ist die fortschreitende Zerstörung der Korallen und die Unachtsamkeit der Touristen aber auch einheimischen Anbieter für Schnorchel-Touren, surfen etc. Also wer Erholung und Ruhe sucht - Sansibar ja aber nicht dieses Hotel bzw. dieser Bereich / Küstenabschnitt


Umgebung

2.0

Voll und laut ...


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Suite - Terrasse und Ausstattung super Abzug wegen der Lärmbelästigung.


Service

6.0

Das Personal war super.


Gastronomie

4.0

Zuviel Pasta & Pizza Sehr unruhig im Restaurant (lag aber mehr am Verhalten & Bekleidung der Gäste) Local food war super!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab alles - hat aber auch viel Lärm gemacht und die motorisierten Geräte stanken auch noch.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

November 2018

Totale Entspannung

5.0/6

Tolles Hotel, super nettes Personal, leider kaum deutsche Gäste, als Alleinreisende daher etwas schwierig, Kontakt herzustellen, toller Strand, sehr ruhige Atmosphäre. Super geeignet, um zu entspannen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina Schuhmacher (41-45)

November 2018

Paradies

6.0/6

Es ist eine wunderschöne Anlage direkt an dem wohl schönsten Sandstrand den ich jeh gesehen hab. Das Personal ist selten freundlich und stets bemüht dem Gast gerecht zu werden. Alles offen und großzügig gestaltet und sehr gepflegt. Zwei Swimmingpool, ein Salz und ein chlorwasser Pool


Umgebung

6.0

Top Lage, top Strand, top Meer


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist gut ausgestattet, auf Wunsch wurde sogar meine weich Matratze gehen eine harte ausgetauscht, das Bad war auch fein


Service

6.0

Tolle freundliche Menschen


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (56-60)

November 2018

Traumhafte 3 Wochen

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel in einer super Strandlage. Wir waren 3 Wochen in diesem Hotel und hatten einen angenehmen Aufenthalt. Wir waren begeistert von den abwechslungsreichen Mahlzeiten in einem offenen und dennoch abgegrenzten Speiseraum. Besonders hervorheben muß man das Angebot an Fleisch, Fisch und Obst. (unsere Favoriten) Und nicht zu vergessen die große Auswahl an Pasta. (Da viele Italiener im Hotel sind). Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit jeden Gast zufrieden zu stellen. Es wird jedoch nur englisch und sehr viel italienisch gesprochen, was für deutsche Gäste oft ein Nachteil sein kann, vor allem bei der Animation und beim Abendprogramm. Die Anlage selbst ist sehr gepflegt, sowohl die Poolbereiche als auch die Gartenanlagen. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Vom Hotel aus kann man sehr lange Strandspaziergänge in beide Richtungen unternehmen oder mit dem Boot zum Riff raus zum schnorcheln. Es besteht auch die Möglichkeit Ausflüge ins Inselsinnere zu machen. Wir haben diese Möglichkeit genutzt und hatten einen super Tag auf einer Gewürzfarm, in Stone Town und Gefangeneninsel.


Zimmer

5.0

Sauber und gemütlich


Service

6.0

Freundliches und hilfsbereites Personal. Wünsche und Anregungen werden schnell erledigt.


Gastronomie

6.0

Hervorragendes Essen. Da ist für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

tägliche Animation wie z.B.: Yoga, Aqua-Gym., Tanzen, Wasserball, Beachball usw., sowie Abendprogramm. Im Spa-Bereich kann man sich rundum verwöhnen lassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2018

Tolles Hotel mit perfekter Strandlage

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit toller Strandlage. Alle Bereiche in diesem Hotel - Zimmer, Restaurant, Bar, Strand, Pool, Garten - sind wirklich erstklassig. Alles ist sehr gepflegt. Einige Zimmer sind brandneu und gerade erst fertig gestellt worden. Das Personal ist in allen Bereichen äußerst zuvorkommend und sehr freundlich. Es gibt neben dem Hauptrestaurant mit Buffet noch ein Seafood Restaurant direkt auf dem Strand und ein Afrikanisches Restaurant. Der Spa/Wellness- und Fitnessbereich wurde vor 3 Monaten neu eröffnet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2018

Paradiesischer Strandurlaub mit Animationsangebot

6.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel-Resort mit engagierten Mitarbeitern, vom Zimmerservice bis zum Management sehr zuvorkommend. Für afrikanische Verhältnisse gute Ausstattung, das Essensangebot war reichhaltig und schmackhaft mit besonderen Highlights in den Themenrestaurants. Wer Action sucht, wird beim supernetten Animationsteam fündig, für die Ruheliebenden gibt es ab er auch stillere Bereiche.


Umgebung

5.0

Problemloser ca. 1 stündiger Transfer. Traumhafter Strand, bei dem anfangs nur die zahlreichen einheimische Beachboys irritieren. Die suchen zunächst das Gespräch, bleiben dabei zwar immer höflich, wollen aber letztlich irgend etwas verkaufen (Ausflüge, Souveniers, etc.). Wenn man sein Desinteresse nur deutlich zu verstehen gibt, hat man bald seine Ruhe. Sehr positiv ist in diesem Zusammenhang die 24-Stunden-Hotelsecurity zu erwähnen, die den unmittelbar zum Hotel gehörenden Strandabschnitt all


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in der Landeskategorie sicherlich luxuriös, europäische Maßstäbe darf man allerdings nicht anlegen. Die Bauweise ist einfach, aber zweckmäßig, es fehlen einige Ablagemöglichkeiten im Badezimmer und manchmal stört auch eine nicht exakt bestimmbare Geruchsbelästigung. Die aber hat uns immerhin ein kostenfreies upgrade beschert, da man auf unsere Beschwerde hin sofort reagiert hat und den Umzug in zwei bessere Zimmer anbot (wir hatten als 5er Familie ein 2-Bett und ein 3-Bett-Zimmer


Service

6.0

Für Akfrika typisch extrem höflich und zuvorkommend (wir waren vor zwei Jahren in Kenia und hatten dort dieselben Erfahrungen gemacht). Verständigung auf Englisch funktioniert in der Regel gut. Auf Wünsche und (kleinere) Beanstandungen wurde seitens der Hotelleitung sofort reagiert. Weil unser Abflug erst am späten nachmittag terminiert war, konnten wir ohne Aufpreis bis zwei Uhr die Zimmer nutzen (Late-Checkout) und so noch einen halben Tag am Abreisetag im Resort verbringen. Danke an den Gener


Gastronomie

5.0

Das Speisenangebot war völlig ausreichend, nach unseren Maßstäben auch sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Klar ist, dass bei einem Zwei-Wochenaufenthalt das Büffet sich wiederholt, dennoch wird vom Restaurantchef ganz offensichtlich die Abwechslung angestrebt. Beeindruckend der frisch zubereitete Fisch und Seafood am Grill und die sehr umfangreiche Salattheke im klimatisierten Bereich. Frühstück sehr gut mit reichhaltiger Gebäck-Auswahl, stets frischem Obst. Besonders erwähnenswert ist die


Sport & Unterhaltung

6.0

Obwohl wir als Famile im gesetzteren Alter nicht unbedingt sportliche Ambitionen hatten und auch nicht andauernd animiert werden wollten, haben wir das Animationsteam (italienisch geprägt vom weltweit tätigen "settemariclub") ins Herz geschlossen und deren Angebote doch gerne genutzt. Das lag an der freundlichen und nie aufdringlichen Art und dem Wechsel zwischen Action (Fußball, Volleyball, Wasserball, Tanzen) und den ruhigeren Angeboten (Darts, Boccia, Stretching, Yoga). Da ist für jeden was d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (41-45)

September 2018

Schönes Hotel in sehr guter Lage zum Strand

5.0/6

Ein wirklich schönes Hotel, schöne Lage und sehr freundliches Personal. Essen ist gut und auch auf Abwechslung wird geachtet. Die Pasta, die man sich zubereiten lassen kann ist hervorragend! Die Zimmer sind, wenn man bedenkt, dass man in einem afrikanischen Land ist, gut ausgestattet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hanna-Orla (31-35)

September 2018

Es ist super schön.

6.0/6

Das Essen ist super, besonders das Obst (super frisch und lecker). Zimmer sind geräumig und die Betten sind super. Personal ist sehr zuvorkommend.


Umgebung

6.0

1 Stunde zum Flughafen. Topf da schön ruhig.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2018

Schönes Hotel mit Abstrichen aber super Strand

4.0/6

Schönes kleines Hotel, Anlage sehr gepflegt, sauber. Personal sehr bemüht, Essen leider keine 5 Sterne! Super Strand breit lang weiss!


Umgebung

5.0

Ca. 45 Min. vom Flughafen, Ausflüge waren gut zu organisieren von dort


Zimmer

5.0

Früh morgens wurden wir in ein "Abstell-Zimmer" gebracht. Dort war weder ein Stuhl noch ein Tisch, ein kleiner Kühlschrank stand auf dem Boden. Bad war sehr runter gekommen. Für uns war klar dort bleiben wir nicht. Nach Beschwerde am nächsten Morgen bekamen wir ein angenehmes entsprechend ausgestattetes Zimmer mit eingeschränktem Meerblick.


Service

4.0

Personal war sehr freundlich, bemüht steht allen Wünschen gerecht zu werden


Gastronomie

3.0

Leider war das Essen nicht nach unserem Geschmack. Jeden Tag Pasta die in Öl schwimmt. Leider war auch der frisch zubereitete Fisch nicht schmackhaft. Entweder nicht durch oder zu fest oder wie Oktopus total schwabbelig und nicht gegrillt. Ohne schmackhafte Kräuter hat es nach nichts geschmeckt. Das Fleisch ebenso. Das Essen war auch meistens kalt. Kaffee gab es nur in großen Kannen fertig gebrüht oder zum selbst anrühren in Pulver. Espresso oder Cappucino musste man extra zahlen was bei AI nich


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation in italienischer Hand. für uns aber nicht wichtig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alen (26-30)

August 2018

Alles in allem ein sehr schönes Resort!

6.0/6

Unbedingt besuchen! Das Hotel ist wunderschön gelegen. Weißer Sandstrand soweit das Auge reicht. Das Personal ist wirklich sehr nett und zuvorkommend und ist unmittelbar auf jeden unsere Wünsche eingegangen. Wirklich sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Bei der ankunft verlief der transfer einwandfrei. Der Fahrer des Hotels wartete schon am Flughafen auf uns. Die Fahrt war ca 45 Minuten lang. Von kiwengwa aus sind alle Ausflugsziele in weniger als 45 Minuten zu erreichen, es gibt genügend Fahrer die einen zu den verschiedenen Zielen bringen.


Zimmer

6.0

Geschlafen haben wir sehr gut . Die Zimmer sind sehr sauber und gut ausgestattet. Der Zimmer Service richtet jeden Tag das Bett mit schönen frischen Blumen und verschiedenen falttechniken her. Es gibt einen Ventilator, Klimaanlage, Fernseher, Steckdosen, moskitonetz ums Bett ,einen safe und eine kleine Sitzmöglichkeit vor dem Bungalow. Der roomservice macht das Bett sogar abends wenn man sich zum Abendessen begibt nochmal neu und macht das moskitonetz ums Bett damit man in Ruhe schlafen kann .


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Auf wünsche oder fragen wurde schnell eingegangen . Beschwerden hatten wir keine!


Gastronomie

5.0

Die Atmosphäre beim Essen war super . Es gibt ein afrikanisches Restaurant, ein seafood Restaurant und das normale Standard Buffet mit verschiedenen Themen Abenden. Für das Afrika Restaurant 6 Sterne , für das seafood 5 und für das normale Buffet würde ich 4 Sterne geben , wobei ich hier sagen muss dass ich als gastronom auf hohem Niveau Urteile was das normale Buffet angeht. Abwechslungsreich wurde versucht umzusetzen, ist meiner Meinung nach aber nicht zu 100 prozent gelungen . Die Zutate


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt 2 verschiedene Animations Teams die sich jeden Tag um verschiedene Sport Aktivitäten kümmern und auch diverse Shows organisieren. Am Strand kann man viele verschiedene Sport Aktivitäten finden. Kitesurfen , Quad fahren , jetski und vieles mehr . Es gibt außerdem ein hier ansässiges Exkursions Büro das auf der kompletten Insel für seine gut organisierten und geplanten Exkursionen bekannt ist .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anita (36-40)

August 2018

Ich würde das Hotel weiterempfehlen

6.0/6

Unsere erste Woche in Zanzibár haben wir in ein Hotel in Pongwe verbracht. Nach einer Woche müssten wir das hotel verlassen. Über booking sind wir dann auf Kiwi Beach Resorts gestoßen. Das Hotel hat eine super Lage direkt am Strand. Der Strand ist sauber. Hotel verfügt über 2 große Schwimmingspools, die regelmäßig gereinigt werden. Baden und Schwimmen ist zu jeder Zeit möglich. Zimmer werden täglich geputzt und gereinigt. Das Zimmer hatte unsere Erwartungen übertroffen. Das hotel verfügt über mehrere Restaurants. Essen war stets sehr lecker und variabel. Mal ist es orientalisch, mal afrikanisch, mal international. Das hotel bietet eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten an. Neben verschiedenen Wassersport Aktivitäten wie surf, Bootsfahrt, Fußball auf Sand, beach Volleyball usw., gibt es Billard, Tisch football, darts... Insgesamt sind wir mit unseren Aufenthalt in dem hotel sehr zufrieden gewesen und würden es auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

BurkhardK (56-60)

Juli 2018

Erholsamer Strandurlaub

6.0/6

Das Resort ist von der Lage und Aufteilung her sehr gut. Die Zimmer sind einfach und nicht mehr die Neuesten. Probleme und kleinere Mängel, die es gab, wurden vom sehr engagierten Manager George, der Deutsch spricht, aufgegriffen und schnell zu einer Lösung gebracht. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich, der ägyptische Restaurantchef ebenfalls sehr engagiert. Die einheimischen Angestellten waren sehr nett und haben sich bemüht. Besonders hervorzuheben ist in einem separaten Restaurantteil das afrikanische Essen. Die Animation wurde in der ersten Woche durch einheimische Angestellte gut gemacht, ab der zweiten Woche waren europäische, zumeist italienische Animateure die überwiegend Ausführenden, was aber keineswegs besser war als in der ersten Woche. Der fantastische Strand mit Sonnenschirmen und Liegen lädt zum Sonnenbaden ein. Dort wird viel Wert auf Sauberkeit gelegt, auch gibt es täglich frische Strandhandtücher. Es gibt sogar freies WLAN im zentralen öffentlichen Bereich, dass allerdings häufig überlastet ist. Gegen einen kleinen Aufpreis bekommt man einen persönlichen WLAN-Zugang, der besser funktioniert. Man darf aber nie vergessen, dass man in Afrika ist und somit auch nicht mit mitteleuropäischen Erwartungen an die Verfügbarkeit heran gehen. Die Gästezusammensetzung während unserer drei Wochen war durchweg international mit einem deutlichen Überhang an Osteuropäern, die zu einem nicht geringen Teil ihre Getränkeflatrate bereits am Vormittag ausgiebig nutzten. Insgesamt war es ein schöner Aufenthalt in dem Resort, besonders durch den Manager George, der für alles ein offenes Ohr hat und Probleme lösen kann, verstärkt.


Umgebung

6.0

Die Lage und Aufteilung des Resorts ist sehr gut. Hervorragender feinsandiger Strand.


Zimmer

4.0

einfach. Defizite wurden kurzfristig beseitigt nachdem Manager George darüber informiert wurde.


Service

6.0

Roomservice ist ausbaufähig, einheimische Bedienungen teilweise vergesslich aber jederzeit nett und freundlich


Gastronomie

6.0

Verpflegung ist international, mal italienischer Abend, dann afrikanisches Essen oder Seafood, insgesamt abwechslungsreich, sehr engagierter und stets freundlicher ägyptischer Restaurantleiter


Sport & Unterhaltung

5.0

Massage am Strand, Animationsangebote von Dart bis Yoga, schöner Pool. großer Wellnessbereich wird gerade gebaut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene (51-55)

April 2018

Wunderschöner Aufenthalt in traumhafter Umgebeung

6.0/6

Wir hatten einen traumhaften Urlaub im Kiwengwa Beach Resort. Angefangen vom Empfang bis zur Verabschiedung wurden unsere Wünsche und Anfragen immer berücksichtigt. Das Essen war selbst bei wenigeren Gästen in der low season, mit einer großen Auswahl sehr gut. Vielen Dank an George und sein Team. Manu, René und Ben


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine und Andy (46-50)

März 2018

Kleines Paradies

6.0/6

Im Kiwengwa Beach Resort haben wir genau das gefunden was wir gesucht haben. Die nicht zu grosse Hotelanlage mit den vielen Häusern die alle im typischen Afrika Look mit geflochtenen Palmplätter gedeckt sind. Auch die direkte Lage feinen Strand.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist mit dem Taxi in ca. 45 Min. vom Flughafen erreichbar und liegt direkt am weissen und wunderbaren Sandstrand.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein traumhaftes Zimmer direkt am Strand. Es war mit einer Klimaanlage, Ventilator, einem kleinem Kühlschrank, einem kleinen Wandschrank (der etwas zu klein ausgefallen ist), und verschiedene Sitzgelegenheiten und einem Safe ausgestattet. Das Moskito Netz hielt alle Mücken ab, aber die Matratze war für uns zu hart. Das Zimmer war sauber und bot alles was man braucht.


Service

5.0

Das Personal war vom Gärtner über die Zimmermädchen bis zum Service Personal im Restaurant, an der Bar und an der Lobby immer sehr freundlich und hilfsbereit. Der Manager Georges war stets präsent und um das Wohlergehen der Gäste besorgt. Als im Badezimmer der Wasserhahn abbrach, organisierte er die Reparatur und in kurzer Zeit war das Problem gelöst.


Gastronomie

5.0

Das Essen vom Buffet dürfte abwechslungsreicher und mit mehr Fantasie mit den vielzähligen und feinen Gewürzen von der Insel verfeinert sein. Das feine Afrika Buffet schmeckte im afrikanischem Ambiente mit einer Jambo Bwana Einlage noch besser. Im Fischrestaurant das direkt am Strand liegt, wird das feine Essen in alten Fischerbooten serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die schöne Poolanlage war immer sauber. Von den aufgestellten Animateuren wurde täglich Wassergymnastik, Beach Volleyball und Aerobic angeboten. Jeden Abend wurde Life Musik, eine Animation Show oder auch eine Massai Show angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (61-65)

März 2018

Weiter Empfehlenswert

6.0/6

Super Hotel.Sehr sauber.gepflegte Anlage.Super Service.Zimmer sauber.Sogar gegen Moskito wurde ieden Abend das Zimmer gesprüht


Umgebung

6.0

Hat uns sehr gut gefallen.Der Weg zum Flughafen war auch ok ca 1 Std..Umgebung traumhaft Alle Ausflüge sind gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Safe ....gratis. Kühlschrank .Klimaanlage und Ventilator im Zimmer Moskitonetz übern Bett ist Klasse. Immer warmes Wasser


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich.Besonders der Manager George ist freundlich und immer bemüht die Gäste zufrieden zustellen.Auch sehr zum Vorteil ist das er Deutsch sprach.so fühlten wir Deutsche uns super aufgehoben.


Gastronomie

5.0

Essen war gut. Vielleicht etwas mehr Abweckslung. Fisch und Afrika Restaurant konnten wir gratis einmal pro Woche nutzen


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles ist da gewesen Annimateure waren gut drauf.Freundlich und nicht so aufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jerzy (56-60)

März 2018

Irgendwann wieder.

6.0/6

Schöne Badeurlaub. Hotel und Strand sehr gut. Beim essen sollte mehr Abwechslung sein. Schöne gepflegte Anlage. Für Entspannung perfekt.


Umgebung

6.0

Lage fantastisch, Strand traumhaft.


Zimmer

6.0

Zimmer sauber, täglich geputzt, frische Handtücher usw.


Service

2.0

Leider wegen System Fehler haben wir statt All inc. Vollpensionsbänder bekommen. Nach 2 Tagen haben wir nach Gespräch mit Rezeption richtige gekriegt. Trotzdem das nicht unsere Fehler war, mussten wir für konsumierte Getränke beim Abreise bezahlen. Das finde nicht in Ordnung.


Gastronomie

4.0

Fisch & Chicken. Nächste Tag Chicken & Fisch, aber auch andere Speisen Pizza , Pasta zum Abwechslung. Positiv -immer frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge am Strand beim Alex buchen. Super Preise und professionell.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (66-70)

Februar 2018

Empfehlenswert für erholsame Strandferien

5.0/6

Weiträumige, sehr gepflegte und gesicherte Anlage mit Strohdach gedeckten Bungalows und Häusern direkt am langen weissen Sandstrand, kompetent und umsichtig geführt von Mr. George vom Management-Team, sehr freundliches Personal, grosse Tages-Buffets mit reichhaltigen Angeboten, inside African Restaurant, geräumige Lobby mit Bar, täglich Animation am grossen Swimming Pool, diverse Abend-Unterhaltungen, geeignet für Einzel-Reisende jung und alt und Familien.


Umgebung

6.0

Transfer-zeit zum Flughafen ca eine Stunde Ausflugsziele wie Stone Town oder The Rock in ca einer Stunde erreichbar


Zimmer

5.0

Geräumiger Bungalow, grosse Nass-Zelle, TV und Tresor, Terrasse mit Sitzgelegenheiten Doppelbett mit Schlafkomfort bei Nachtruhe sehr erholsam


Service

6.0

Sehr freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges Buffet, offenes Restaurant direkt beim Pool


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennisplatz, Fitness-Raum, Massage, Jacuzzi, Animations-Team, Abend-Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Judith (51-55)

Februar 2018

Schöne und erholsame Badeferien

6.0/6

Gepflegte, grüne, weite Hotelanlage Direkte Strandlage wie gesucht Guter Service; gute Verpflegung Freundliches Personal


Umgebung

6.0

direkt am langen Sandstrand unter Palmen eine Autostunde vom Airport ZNZ


Zimmer

6.0

sauber, tägliche Reinigung


Service

6.0

sehr freundliches, aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

(beinahe) alles am Buffet was man sich wünscht, reichhaltig


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Februar 2018

Ich empfehle das Hotel auf jeden Fall weiter.

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand in einer wunderschönen Gartenanlage. Es ist kein typisches Resort für Taucher. Da die Tauchbasis "One Ocean" allerdings einen Shuttleservice anbietet, ist das kein Problem und man kann alle Annehmlichkeiten des Hotels genießen. Für mich war nach dem Tauchen der schönste Platz in einem Sessel in einer Art offenen Pavillon direkt am Strand. Eine Tasse Kaffee oder ein Glas kühlen Weißwein bei entspannter Loungemusk und Blick aufs Meer. Da kommt jeder runter.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und fügt sich durch seine landestypische Bauweise gut in die Umgebung ein. Man fährt etwa eine Stunde bis zum Flughafen oder bis nach Stonetown. Auch andere Ausflugziele sind mit dem Auto gut erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte Klimaanlage, Kühlschrank und sogar einen Fernseher mit internationalen Sendern. (wer es braucht) Die Betten waren sehr bequem und mit einem Moskitonetz versehen. Für Menschen ab 1.90 m sind die schönen Schnitzereien am Kopf- und Fußende des Bettes beim ausstrecken eher hinderlich. Ansonsten schläft man aber wunderbar. Der Lichtschalter am Eingang war defekt.


Service

5.0

Das Personal ist afrikatypisch relaxt und trotzdem wird ein guter Service geboten. Das hat seinen Charme und trägt nach kurzer Zeit zum Urlaubsfeeling bei. Ein Tip: Wenn wirklich mal ein "Problem" auftritt, den Hotelmanager George ansprechen. Dann läuft es. Er ist so gut wie immer da und kümmert sich.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant ist im landestypischen Stil mit zum Meer offener Seite gebaut und sehr schön. Manchmal muss allerdings ein Windschutz eingezogen werden, der die Sicht versperrt. Schade, aber bevor einem der Salat vom Teller geweht wird, auf jeden Fall vernünftig. Das Essen ist sehr lecker und so vielfältig, dass jeder etwas für seinen Geschmack finden kann. Ob das Essen immer afrikanisch war, was ich mir gewünscht hätte, weiß ich nicht, da mir die Erfahrung fehlt. Es gibt noch ein zweites Re


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab, glaube ich, nahezu alles. Da ich fast täglich tauchen war, kann ich es mangels Nutzung nicht wirklich beurteilen und habe deswegen gut bewertet. Die Leute vom Animationsteam sind jedenfalls sehr nett und gehen sehr auf die Gäste ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike und Daniela (26-30)

Februar 2018

Traumurlaub! Zum 2. Mal Kiwengwa Beach Resort.

5.0/6

Kleines gemütliches Hotel mit Pool und direkter Strandlage sowie freundlichem Personal, bei dem Gäste aus aller Welt herzlich willkommen sind.


Umgebung

6.0

Da wir das zweite Mal in diesem Hotel eingecheckt haben, wussten wir welche Lage uns erwartet. Die Lage des Hotels zum Strand ist sehr gut, da der Strand UNMITTELBAR an das Hotel angrenzt. Das Hotel liegt an der Ostküste Sansibars, somit kann man wunderschöne Sonnenaufgänge früh morgens beobachten. In direkter Umgebung gibt es kilometerweiten weißen Sandstrand, ein paar einheimische Verkaufshütten in denen man z.B. Bilder, Holzfiguren, Kleidung und Lebensmittel (Früchte, Obst, Süßigkeiten) erw


Zimmer

4.0

Die Zimmergröße ist vollkommen ausreichend für einen Urlaub. Jedes Zimmer hat eine Klimaanlage, einen kleinen Kühlschrank sowie einen kleinen Safe. Ebenfalls gibt es in den Zimmern einen Schreibtisch, einen großen Spiegel sowie einen Einbauschrank, indem man seine Kleidung legen kann. Je nach Zimmerkategorie findet man dazu einen kleinen Tisch mit 2-3 Stühlen oder sogar einen Jacuzzi auf der Terrasse (Bungalow). Bei einem Zimmer "in Erdgeschoss" findet man auf der Terrasse in der Regel 2 Stühle


Service

6.0

Absolut positiv zu erwähnen ist der Hotelmanager George. Er spricht mehrere Sprachen fließend, ist jederzeit ansprechbar und macht einen sehr professionellen Job. Bei Problemen oder Anliegen hat George stets ein offenes Ohr und löst diese bestmöglich. Er ist allzeit präsent und kümmert sich um seine Gäste, indem er kleine Gespräche führt und sich nach dem Wohlbefinden der Gäste erkundigt. Das Service-Personal (an der Bar, im Restaurant, am Strand, im Spa, Reinigungskräfte, usw.) ist sehr freu


Gastronomie

5.0

Das Essen wird im Hauptrestaurant in Buffetform angeboten. Während des Mittags- sowie Abendessens werden die Getränke vom Personal zum Tisch gebracht. Es gibt zwei Themenabende "Orientalisch" sowie "Italienisch". An diesen Abenden trägt das Personal extra Kleidung passend zum Themenabend. Es gibt "besondere" Gericht zur Auswahl, welche man den Rest der Woche nicht bekommt. An allen anderen Abenden wiederholt sich das Essen wöchentlich. Unserer Meinung nach, könnte die Auswahl des Essens ei


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt das Meer zum Baden. Hier bei diesem Hotel ist der Vorteil, dass man ebenso bei Ebbe ins Wasser gehen könnte. Das Meer zieht sich zwar weit zurück, ist aber noch "nah" genug um doch ins Wasser zu laufen. Es gibt einen Pool. Dieser ist in 2 Bereichen aufgeteilt. Nichtschwimmer/ Schwimmer. Immer Schwimmerbereich gibt es einen extra Bereich um Wasserball zu spielen. Es gibt einen Beachvolleyballplatz sowie einen Tennisplatz. Ein Fitnessbereich mit verschiedenen Geräten steht ebenfalls kost


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Februar 2018

Perfekt für einen Erholungsurlaub am Strand

6.0/6

Tolle perfekte Strandlage, Hotel mit schöner Gartenanlage; das Hotel ist perfekt wenn man einen Erholungsurlaub plant, für Paare gut geeignet, lange Strandspaziergänge, tolles Essen und sehr freundliche und zuvorkommende Mitarbeiterinnen


Umgebung

6.0

ca. 1-1/2 Stunden vom Flughafen entfernt direkte Strandlage


Zimmer

6.0

die Zimmer waren sehr sauber mit Föhn, Safe, Flat TV, Sitzgelegenheit ausgestattet, großer Balkon sehr guter Schlafkomfort, täglich Handtuchwechsel und mehrmals die Woche Bettwäschewechsel - TOP!


Service

6.0

Mitarbeiterinnen sind auf alle Fragen und Wünsch eingegangen und stets bemüht. Bei Problemen mit Strom etc wurde umgehend jemand geschickt. Sehr gut - George der Room Division Manager!!!


Gastronomie

5.0

die Qualität und Auswahl der Speisen war sehr gut, leider war das Essen nicht immer heiß. Bitte Getränke unbedingt besser kühlen - Eiswürfel sind aber kein Problem und können ohne Bedenken verwendet werden. Überhaupt alles hygienisch einwandfrei! Tipp: probieren Sie das afrikanische Restaurant aus


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Strandanlage, Liegen alles Top; Entertainment ist vorhanden aber eher dezent, was uns als Ruhesuchende sehr entgegen kam. Auswahl bei Musik (Hintergrund und am Pool) könnte schon besser sein!! (war eher langweilig)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Lobby
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand