Grand Hotel Ritz

Grand Hotel Ritz

Ort: Rom

100%
5.7 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.7
Service
5.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Natascha (41-45)

Oktober 2021

Stadthotel, auch für Familien geeignet.

5.0/6

Angenehm gemischtes internationales Publikum, Städtereisende, Businessreisende, Familien. Schöne Einrichtung, freundliches Personal, gepflegt, aber nicht alles ganz neu, angenehm, was den Corona-Umgang angeht. Frühstück gut, das Abendrestaurant ist nach unserem einmaligen Eindruck nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Im Stadtteil Parioli, in dem es auch Geschäfte und Restaurants gibt. Eine Station (Euclide) mit der Auswärtsbahn Richtung Viterbo von der Station der Metro A an der Porta del Popolo/Flaminio. Mit der Metro A fährt man dann zwei Stationen zum Vatikan oder zur Fontana die Trevi. Das Fahren mit den Metro- und Stadtbahnen ist nach unserer Wahrnehmung nicht unbedingt barrierefrei möglich. Zu Fuß sind der Borghese-Park, die Villa Giulia mit dem Etruskischen Museum und der Zoo zu erreichen. Zudem sind


Zimmer

6.0

Das Familienzimmer (421), das man uns gegeben, bestand sogar aus zwei getrennten Zimmern (einmal Doppelbett, einmal zwei Einzelbetten). Die Betten waren sehr gut und haben keine Begrenzung am Fußende (was für große Menschen wichtig sein kann). Es gab immer genug heißes Wasser in der Dusche, Safe, Bügeleisen- und Bügelbrett, zwei deutsche Fernsehprogramme. Wenn man die Fenster geschlossen hat, war es nicht laut; öffnet man diese, hört man halt die Geräusche der Großstadt. Im Herbst braucht man a


Service

5.0

Allgemein freundlich. Besonders aufmerksam und freundlich war die Buffetchefin beim Frühstück.


Gastronomie

2.0

Preis-Leistungs-Verhältnis, Atmosphäre und Service haben im abendlichen Restaurant nicht gestimmt. Keine Kerzen, Keine Blumen, keine Tischdecke, kein Licht im Bad. Essen (eher international) war mäßig, Preise teuer, Service nicht unfreundlich, aber eher schleppend, eine Reklamation führte zu einem unbefriedigendem Ergebnis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

Dezember 2019

Tolles Hotel in bevorzugte Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel was gerade renoviert wird . Die Alten Zimmer sind nicht zu empfehlen. Die neuen sind wirklich sehr schön. Morgens Word ein reichhaltiges Frühstück serviert . Da ist alles was das Herz begehrt. So etwas habe ich in Italien noch nie gesehen . Die Mitarbeiter sind alle sehr aufmerksam


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sepanta (46-50)

Dezember 2019

das Hotel mit gutem Level

5.0/6

ein gutes Hotel für den Aufenthalt in Rom; das Restaurant in der 7. Etage ist empfehlenswert. Ich würde von 10 Pkt. 8 geben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerti (66-70)

November 2019

Hervorragend

6.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis war gut, das Zimmer sehr schön, geräumig. Das Frühstücksbüffet hervorragend, das SERVICE 1a


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

November 2019

Sehr schönes Hotel Abseits der Touristenströme

6.0/6

Sehr schöne Zimmer. Sehr gute Fitnessgeräte. Sehr schöner Früstücksraum. Aufmerksames Personal. Schön gelegenes Restaurant Art Rooftop.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

S (51-55)

Oktober 2019

Super

6.0/6

sauber, gepflegt , service sehr gut, schöne zimmer, lecker reichhaltiges frühstück, schnelles wifi, mit öv schnell im zentrum der stadt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Oktober 2019

Gutes Stadthotel

5.0/6

Gutes Stadthotel,von dem man in etwa 25 Minuten mit dem Bus im Stadtzentrum ist. Wir hatten eine Junior Suite,welche sehr geräumig war. Die Angestellten waren nett und konnten bei Fragen gut weiterhelfen. Das Frühstücksbuffett ließ keine Wünsche offen.Auf Wunsch konnte man noch Kaffeespezialitäten bestellen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Oktober 2019

Tip top

6.0/6

Ein tolles Hotel mit toller Einrichtung, alles auf dem neuesten Stand , sehr guter Service, gute Verkehrsanbindung mit Bahn und Metro


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2019

Sehr gut!

5.0/6

Komfortabel, hervorragendes Frühstück und sehr nettes hilfsbereites Personal. Liegt verkehrsgünstig zur Innenstadt und im näheren Umkreis sind gute Restaurants.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (36-40)

September 2019

Alles bestens, sehr zu empfehlen!

6.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut, ältere, aber gepflegte Zimmer. Klasse Frühstück, sehr lecker! Das Hotel ist außerdem sehr gut gelegen und es gibt einen kostenlosen Shuttle-Bus zur Villa Borghese!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (46-50)

August 2019

Gute Zeit in Rom

6.0/6

Gute Unterkunft, auch für die Familien mit 2 Kindern, Spitzenfrühstück, Stadtzentrum optimal erreichbar klimatisierte Zimmer, war wichtig im Sommer


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Clemens (56-60)

Juli 2019

Alles super!

6.0/6

Bester Service, Zimmer war sehr sauber, Alles war da, was ich brachte. Frühstücksbuffet war super! Bestes Frühstücksbuffet von allen vergleichbaren Hotels, die ich bisher in Italien kennengelernt habe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dimitar (56-60)

April 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Sehr gut wirklich... Bedienung excellent, Fruehstueck reich, Zimmer groß und hell. Stuttle zeu Zenter effektiv. WiFi kostenlos und schnell, Preise ganz normal auch zu Ostern


Umgebung

6.0

ausgezeichnet, sehr gute Verbindungen - Zug und Bus außer den Shuttle


Zimmer

6.0

größer als erwartet, upgrade wird großzügig gemacht


Service

6.0

ausgezeichnet und sehr freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (46-50)

Juli 2018

Gutes Hotel. Leider intern überwertet.

4.0/6

Das Hotel wird intern als 5 Sterne Hotel angesehen. Daher zahlt jeder Gast das Maximum von 7€ City-Steuer pro Tag. Die allgemeinenen Bereiche entsprechen dem auch. Nur war unser Zimmer leider nicht 5 Sterne. Fenster zum Innenhof, wo sich die sehr laute und heiße Klimaanlage befindet. Also lieber nicht öffnen. Kleines Zimmer. Bad mit Mängeln. Keine Anlage in der sehr einfachen Dusche. Nur Basisausstattung. TV auf einem zu kleinen Tisch in einer Ecke neben dem Schrank. Jedoch alles sehr sauber. Frühstück gut. Personal gut.


Umgebung

4.0

Recht weit außerhalb. Jedoch gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Frühstück gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Juli 2018

Ideal für Rom-Aufenthalt!

5.0/6

Hotel in etwas altmodischem Stil gehalten, aber sauber und gepflegt, mit Charme. Gutes Frühstück, aufmerksames Personal...


Umgebung

Gute Verkehrsanbindung Supermarkt direkt daneben


Zimmer

Kein Problem, 3. Person reinzunehmen Es wurde täglich gründlich saubergemacht


Service

Nicht bewertet

Aufmerksames, freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet

Gutes Frühstücksbuffet in schönem Raum


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ida (41-45)

April 2018

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Das Hotel ist nicht weiter zu empfehlen, da schlechter Service im Hotel. Nur die Lage ist gut und ist einfach zu erreichen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Frühstück eine Katastrophe, für ein Grand Hotel nicht angemessen


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Axel (56-60)

September 2017

Gut geführtes Haus mit guter Anbindung an Bahn/Bus

6.0/6

Ein etwas älteres Hotel, aber mit allen modernen und zeitgemäßen Elementen ausgestattet. Die Lage ist zentral an der Bahn, bzw. an der Buslinie gelegen. Angenehm ist die Dachterrasse auf der siebten Ebene, auf der das Früdtück eingenommen wird.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

Juni 2017

Nicht ganz auf dem Stand der Zeit

3.0/6

Ein eindrucksvolles, inzwischenfast 60 Jahre altes "Luxushotel". Sehr freundlicher Empfang und rundum guter Service, außer beim Frühstück. Schönes großes Zimmer, besonders nach einem Upgrade.... Aber: Sehr laut von der Straße her. Äußerst schwache Klimaanlage. Schwer, hier zu schlafen. Nicht so ganz richtig sauber. Eher schwaches Frühstück. D.h. die süßen Teilchen und die Früchte sind gut. Der Tee auch.... (Ich habe vorher nicht gewusst, dass es Frühstücksflocken gibt, die nach Pappe schmecken.)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

November 2015

Hotel = sehr schön, Service = Möchtegern

3.9/6

Fast hätten sie es geschafft. Und ich würde wieder hinfahren. Nur der Service des Personals und das Management passen nicht zum "versprochenen" Anspruch. Ein Beispiel? Für eine kleine 0,2 Liter Flasche Minibar-Prosecco werden 9 € berechnet. In Italien?! Im Kiosk um die Ecke bekommt man den gleichen Prosecco auch für 9 €. Dafür aber zwei 0,7 Liter Flaschen. Gut, muss man ja nicht nehmen. Haben wir auch nicht. Aber wenn die Toilettenspülung nur einmal funktioniert und dann erst nach 20 Minuten wieder und es wird reklamiert, dann passiert .... Achtung: gar nichts! Es wurde nichts repariert. Und ich spreche jetzt nicht von einem extra-Wunsch nach einer kleinen Flasche Shampoo oder so. Ich rede von der Toilettenspülung. Irgendetwas stimmt in diesem Hotel nicht. Ich glaube, es hat was mit Kommunikation, Leadership und Konzentration zu tun. Zweites Beispiel: Frühstückssaal im Dachgeschoss. Das ist toll. Die Auswahl von F&B auch. Und jetzt: Das Personal-Problem Teil 2. Ein freundliches Guten Morgen. Ok. Nächster Schritt: die Extra-Hey-kauft-doch-etwas-mehr-zu-überteuerten-Preisen-Speisenkarte wird hingelegt, falls man etwas Spezielles haben möchte. Ein Omelette für 12 € oder so. Unnötig, reißerisch und nervig. Damit scheint der Job der möchtegern-Laufsteg-Abhack-Kladde-tragenden-Frühstückschefin auch schon erledigt zu sein. Denn wir haben an drei Tagen Cappuccino bestellt. Einmal kam er verspätet, zweimal gar nicht. OK, das ist nicht wild, ich weiß. Aber: Ein wenig die Tische abräumen? Hat doch Zeit. Lieber jeden sofort nach der Zimmernummer fragen. Kontrolle ist wichtiger. Bei durchschnittlich 12 Gästen zum Frühstück! Leute: das sind keine 5 Sterne! Schade, denn das Hotel an sich ist schön. Etwas abseits gelegen, aber schön.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Oktober 2015

Gut geführtes Hotel im Norden Roms

5.1/6

Das Grand Hotel Ritz eignet sich vor allem, wenn man im Norden Roms unterwegs ist. Es liegt nahe an dem Auditorium "Parco della Musica" und kann daher gut zum Besuch dort stattfindener Veranstaltungen und Festivals genutzt werden. Die Zimmer sind stilvoll gestaltet, das Frühstück für italienische Verhältnisse sehr vielfältig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ricky (41-45)

April 2015

Gerne wieder

4.8/6

Preis- Leistungsverhältnis ist in diesem Haus überragend. Bushaltestelle direkt vor dem Haus. Metrostation um die Ecke nur eine Haltestelle vom Zentrum. Frühstücksbuffet im Restaurant in der 7 Etage. Gute Auswahl, alles was man zum Frühstück braucht. Allerdings 5 Tage lang das gleiche, etwas mehr Abwechslung wäre toll, fällt aber bei einem Aufenthalt von 3-5 Tagen nicht negativ ins Gewicht. 2 kleine Beanstandungen wurden sofort zu unserer vollsten Zufriedenheit geklärt. Die Sauna war kurzfristig defekt dafür gab es ein Massage zum Sonderpreis - Klasse-! Preise der Minibar leider etwas zu hoch, aber ein Supermarkt ist um die Ecke. Kann diese Haus nur empfehlen, immer wieder gerne.............


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Januar 2015

Perfektes Hotel für eine Reise nach Rom

5.2/6

Das Hotel liegt direkt an einem Kreisverkehr gegenüber einer Sehr grossen Kirche (Sacro Cuore di Maria). Unterhalb des Hotels (des Kreisverkehrs) ist der direkte Zugang zum Schnellzug nach Rom. Das Hotel ist wunderschön eingerichtet.Insgesamt hat das Gebäude 7 Etagen, wobei in der obersten Etage (mit Panorama-Balkon) das Restaurant istund im Keller der Spa-Bereich. Im EG ein sehr angenehmes Ambiente mit stiller Jazz / Lounge Musik und Ruhezonen. Man wird sehr freundlich empfangen und kompetent beraten. Anhand der flüchtigen Begegnungen hat man es v.a. mit Geschäftsreisenden zu tun (Weingutbesitzer, Kongressteilnehmer, etc.)


Umgebung

6.0

Wie oben beschrieben, hat man einen nahezu direkten Zugang zur Bahn nach Rom (Piazza del Popolo). Die Karte (Dez/Jan 14/15 1,50€ für 100 Minuten) ist sehr günstig und man muss nur eine Station fahren, um in das Herz von Rom zu gelangen (caq. 3 Minuten Fahrzeit). Die Frequenz der Züge ist in etwa 15 Minuten Takt. Leicht gegenüber des Hotels gibt es ein Parkhaus. Restaurants (Euclide und Castroni Ai Parioli sehr! zu empfehlen) sind in unmittelbarer Nähe. Vom Flughafen Fiumicinio sind es rund 50


Zimmer

5.0

Wir haben ein Upgrade auf die Junior-Suite bekommen. Perfekt. Großes Bett, Sofa im Raum, großer Schrank, kostenloser Safe, WLAN im gesamten Gebäude kostenlos und stabil. Minibar mit Maxi-Preisen (Wasser 0.5l 5€ Cola 7€...) Die Raumtemperatur konnte nicht wirklich reguliert werden.Nur 3 Stufen + Aus. Aber war gut so. Das Bad großzügig und gut mit Whirlpoolbadewanne.


Service

6.0

Das Personal ist an Freundlichkeit nicht zu übertreffen. Hilfsbereite, kundenorientierte und perfekte Einstellung. So muss guter Service sein! Mit Italienisch (logisch), Spanisch und Englisch kommt man sher gut aus. Die Zimmerreinigung war super und geduldig. Beschwerden waren nicht nötig.


Gastronomie

5.0

Bei unserem Aufenthalt war die Bar im erdgeschoss nicht ständig besetzt. War aber auch nicht schlimm. Bei Bedarf hat man sich gemeldet und es wurde sofort das gewüscnhte Getränk organisiert. Der Ausblick auf dem Panorama-Balkon ist angenehm, jedoch nicht komplett frei. Ein Hügel gegenüber schränkt die Sicht ein. Es ist jedoch trotzdem sehr angenehm dort. Das Essen hat einen gehobenen Anspruch (und Preis). Das Frühstücksbuffet war jeden Tag gleich und nur als Standard zu bezeichnen.Jedoch sehr


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Poll war recht klein. Es gibt eine Dampfsauna und normale Sauna, dazu ein Spa-Bereich mit Massageangebot und einen kleinen Kraftraum. Als wir das Massageangebot genutzt haben, wurde der Spa-Bereich wohl keimfrei gemacht... zumindest war die Chlor-Belastung so hoch, dass die Augenreizung schon beim Öffnen der Fahrstuhltüren eintrat.Der arme Masseur. Der hat die Augen schon nicht mehr auf bekommen und extremen Reizhusten gehabt... Daher schnell abgebrochen und wieder raus. Danach war der Spa-


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cathrin (26-30)

August 2010

Für Kurztrip ausreichend

3.4/6

das hotel liegt direkt an einer ubahn linie und man ist nach einer stadion schon mitten im leben (piazza del popolo).. der eindruck des hotels gesamt fällt mittelmäßig aus, besonders wenn man 4 sterne häuser gewohnt ist... in italien ist alles ein bisschen anders... sollte man dieses hotel buchen, sollte man sich darauf vorbereiten, dass man mit "nur" deutsch nicht weiterkommt... das personal insbesondere die rezeption kann nur bruchhaftes englisch und versteht einen nicht immer so wie man es gerne hätte.. das zimmer war groß und gemütlich, und sauber, wenn auch sehr flashig beim ersten betreten.. frühstück ist total ausreichend, kleines buffet mit schinken, käse, süssem, rührei und müsli.. wenn auch das auffüllen ein wenig schwierigkeit bereitet hat.. fernsehen und internet gibt es auch auf dem zimmer, wenn auch etwas kompliziert.. es gibt nur die sender zdf und mtv auf deutsch.. und es ist umsonst.. immerhin etwas ;o) im großen und ganzen war es für unsere 3 übernachtungen ausreichend, und wir haben wirklich nur dort geschlafen.. es ist zentral und auch zu fuß ist die umgebung direkt ums hotel nett..


Umgebung

4.0

es ist zentral und auch zu fuß ist die umgebung direkt ums hotel nett.. nur eine stadion mit der (etwas gewöhnungsbedürftigen) ubahn ins leben.. es fahren auch buslinien direkt vor dem haus ab, die wir aber nicht beansprucht haben,,


Zimmer

4.0

trashig, einfach, groß und sauber


Service

3.0

geht besser, aber zimmer waren super sauber! tägliche reinigung!


Gastronomie

3.0

ja, essen halt... nichts besonderes aber ausreichend..


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia & Bernd (36-40)

Juni 2009

Als Stadthotel optimal

4.6/6

Das Hotel macht auf den ersten Blick (Empfangshalle) einen sehr guten Eindruck. Dieser wird etwas relativiert, wenn man einen der beiden winzigen Aufzüge benutzt. Superschmale Türen die gern schon zugehen, wenn man noch beim "einsteigen" ist. Wir sind dann meistens Treppen gestiegen. Wir hatten ein Zimmer im 3.Stock mit Blick auf den Piazza Euclide. Relativ laut, aber interessant um den italienischen Fahrstil zu beobachten. Geräuschempfindliche sollten Ohropax dabei haben. Die Klimaanlage funktionierte nicht - war aufgrund der angenehmen Abkühlung abends auch nicht notwendig. Das Personal an der Rezeption war sehr nett, hilfsbereit und hat uns gleich bei der Ankunft erklärt welche Buslinien wohinfahren.


Umgebung

5.0

Da uns bei Buchung bewußt war, dass sich das Hotel an einem belebten Platz befindet bewerten wir den Lärm nicht negativ. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut und günstig und fahren direkt vor dem Hotel in Richtung Zentrum (Termini ca. 20 Min je nach Verkehr) und Petersplatz, ab. Abends sind wir mal in der Nähe des Hotels ein wenig umhergelaufen - ist aber nicht lohnenswert. Aber wie schon geschrieben, die Busse fahren von 5.30-24.00 Uhr alle paar Minuten und für 4 € Tagestickt kann man


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind eher klein und das Mobiliar hat auch schon einige Jährchen auf dem Buckel. Die Fenster haben nur Einfachverglasung, deshalb ist der Geräuschpegel auch bei geschlossenen Fensten recht hoch. Das Muster der Stoffbezüge die an den Wänden angebracht sind, ist Geschmacksache. Die Betten waren sehr bequem. Da wir uns ohnehin nur zum Duschen, Umziehen und Schlafen im Zimmer aufgehalten haben, war das absolut o.k.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich und hilfsbereit. Unserem Hinweis das der Safe defekt war ist man allerdings nicht nachgegangen. Wir hatten jeden Tag frische Handtücher. Die Zimmerreinigung war nicht so toll. Insbesondere das Badezimmer hätte etwas sauberer sein können. Von unserem Vormieter standen noch leere Duschgel Fläschchen bei der Dusche. Im Großen und Ganzen war die Sauberkeit aber o.k.


Gastronomie

5.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht, sind am ersten Tag aber im falschen Frühstücksraum gelandet. Dieser ist wohl für Reisegruppen, befindet sich im Kellergeschoss und hatte den Charme einer Bahnhofshalle. Die nächsten Tage sind wir dann im richtigen Raum frühstücken gewesen und waren angenehm überrascht. Leckerer Kaffee /Cappuccino, Orangen- und Ananassaft, verschiedene Wurst, Rührei, Käse, Obst, Kuchen etc.. Auch die Atmosphäre war deutlich angenehmer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina&Rene (26-30)

August 2008

Grand Ritz = ein Witz

3.0/6

Das Zimmer selbst war sauber und und das Bett bequem, doch die Fenster (Strassenseite) waren nicht Schallgedaemmt. Der Verkehr war stark und die Muellabfuhr kam taegl. puenktlich um 22. 00 Glascontainer entlehren (Dauer ca. 10 Min.) Die Klimaanlage konnte nur von der Rezeption bedient werden (entweder aus od. an). Warmes Wasser kam erst nach ca. 5 Min. Wasserlaufen lassen. Entweder heiss oder kalt - kein Mittelding. Der Feueralarm ging einmal (zumindest bei unserer Anwesenheit) am Tag an (auch Nachts). Das Fruehstueck: Taegl. 1 Sorte Salami + 1 Sorte waessrigen Toastschinken, Ruehrei aus dem Tetrapack, und 1 Sorte Semmel (Broetchen). Suessigkeiten wie Croissants, Kuchen, Marmeladen, Nutella und Krapfen gab es auch, jedoch wer keine Suessigkeiten am Morgen mochte, den langweilte das Fruhstueck schon nach dem ersten Tag.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels ist schon relativ ausserhalb der Innenstadt, aber sehr gut mit der Bahn (Station direkt bei Hotel) zu erreichen. Gleich neben dem Hotel gibt es ein sehr gutes Restaurant (Pastarito). Man kann hier wirlich sehr gut essen, doch der Service ist mies (unfreundlich).


Zimmer

2.0

Wir hatten ein normales Doppelbettzimmer. Das Zimmer selbst war sauber und und das Bett bequem, doch die Fenster (Strassenseite) waren nicht Schallgedaemmt. Der Verkehr war stark und sehr laut und die Muellabfuhr kam taegl. puenktlich um 22. 00 Glascontainer entlehren (Dauer ca. 10 Min.) Die Klimaanlage konnte nur von der Rezeption bedient werden (entweder aus od. an). Warmes Wasser kam erst nach ca. 5 Min. Wasserlaufen lassen. Entweder heiss oder kalt - kein Mittelding. Der Feueralarm ging


Service

5.0

Die Damen der Rezeption waren immer sehr nett und hilfsbereit, und konnten teilweise auch Deutsch. Das Zimmer war immer sehr sauber.


Gastronomie

Nicht bewertet

sehr teuer


Sport & Unterhaltung

3.0

3 Sonnen fuer den Internetzugang im Foyer, der aber mit 6 € pro Std doch relativ teuer ist.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Juli 2007

Super Hotel der gehobenen Klasse!

5.7/6

Das Hotel ist rundum einfach super! Die Bilder entsprechen komplett der Realität. Auch die Zimmer! Das Frühstücksbufett ist einsame Spitze (nicht wie man es normalerweise von Italien gewöhnt ist). Wir können das Hotel ausnahmslos weiterempfehlen


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Camera sueprior
Esterno
Internet
Blick auf den Flur zu den Zimmern
Panorama-Balkon und Frühstücksausblick
Frühstücksbuffet
Panorama-Balkon
Frühstücksbuffet
Das Hotel von der Kirche aus betrachtet
Ausblick beim Frühstück /im Restaurant
Notausgang
Blick vom Sofa zum Bett
Kleiner Gruß des Hotels. Sehr schön!
Suite
Sala Empire
Piano Bar dei Cesari
Doppia Superior
Junior Suite
Ristorante
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro