Hotel Peymar

Hotel Peymar

Ort: S'Illot / L'Illot

38%
2.9 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
3.2
Service
3.7
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
2.8

Bewertungen

Raphaela (41-45)

September 2019

Ich komme wieder!

5.0/6

Ich wundere mich über die negativen Bewertungen, weil hier alle freundlich sind, das Essen sehr gut schmeckt und alles - zwar mit Charme - aber gepflegt und sauber ist. Die drei Sterne passen und ich genieße den wieder aufgeschütteten Sandstand direkt vor der Türe, der nach dem Unwetter im vorletzten Herbst verschwunden war. Die Sonnenterrasse auf dem Dach empfehle ich allen, die einen fantastischen Ausblick genießen und ihre Ruhe haben wollen. Meinen Milchkaffee genieße ich vormittags auf der Terrasse zwischen dem kleinen Pool und der Bar mit direktem Blick aufs Meer :-)


Umgebung

6.0

Der Transfer dauert etwa eine Stunde. Das Bähnchen ist für Kinder immer ein Ereignis. Viele Orte sind auch mit dem preiswerten und zuverlässigen REDBUS gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer ist wie in einem 4-Sterne-Hotel ausgestattet. Alles funktioniert und ist gepflegt. Ich schlafe wie ein Murmeltier.


Service

6.0

Alles ist in Ordnung!


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges und schmackhaftes Buffet abends und beim Frühstück vermissee ich lediglich Grünzeug - dafür git es es frische Früchte. Die Stimmung ist freundlich und gelassen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2019

Ein Hotel mit Charme und ein paar Negativen.

3.0/6

Einfaches nettes Hotel, der Kategorie und Preis/ Leistung angemessen. Die 23% Kundenbewertung zu niedrig. Einzelzimmer und Pool einzigster Kritikpunkt.


Umgebung

4.0

50 Minuten bis zum Hotel waren klasse. Sehr Zentral und die Busse in verschiedene Richtungen, nur wenige Schritte entfernt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sehr freundliche Herren, die flott die Tische immer wieder abräumten. Essen war dem Preis angemessen, ich wurde gut satt und es war schmackhaft, einzig die Nachspeisen waren etwas eintönig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war mir zu klein, sonst habe ich mir nichts angesehen und kann nichts darüber sagen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simbls (46-50)

September 2019

Einzelzimmer nicht tragbar daher umgebucht auf dop

5.0/6

Top Lage. Von einzelzimmer zu doppelzimmer umgebucht. Top Lage. Kein Lärm. Strand näh. Auch die schnatternten enten sind nicht störend


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Buffet ausreichend. Es gibt Menschen die haben nicht die Hälfte.....!


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles in der nähe


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Samir (41-45)

August 2019

Im ganze war es sehr schlecht

1.0/6

Das ist der schlechteste überhaupt und reine abzocken Klima die nicht funktioniert nur leere Versprechungen das repariert wird waren hier 10 Tagen und wurde nichts getan Sauberkeit mangelhaft alle Fotos die Mann im Internet sieht entspricht nicht der Wahrheit daher würde ich es niemand empfehlen


Umgebung

2.0

Eine Stunde


Zimmer

1.0

Zimmer ganz normal ausgestattet habe sehr schlecht geschlafen


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natascha (41-45)

August 2019

Bitte nicht Ihren Urlaub dort Buchen.

1.0/6

Verdreckt,Unfreundliches Personal.Rezeption unter aller Würde.Klima defekt.Am Pool hielten sich Enten auf und verdreckten Sie.Essen nicht zu Empfehlen.Es sind 0 Sterne.Bitte nicht Buchen.Fotos Entspricht nicht der Warheid.


Umgebung

5.0

Sollte 14 Tage sein wurde Dank Alltours Umgebucht nach 2 Tag


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

Juli 2019

Unsauber, alles defekt Beschreibung stimmen nicht

1.0/6

Unsauber, Zimmer werden nicht ordentlich bis garnicht gesäubert, vieles kaputt sowie Möbel Boden, all inklusive ist armselig


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Doppelbett, Badewanne alte kaputte Möbel sowie offene Elektrik


Service

1.0

Personal unfreundlich ,und Faulheit bei Beschwerden wird man abfällig behandelt und wird keine Abhilfe geschaft


Gastronomie

1.0

Kaltes Essen genauso wie keine Auswahl jeden Tag das gleiche, Besteck fehlt Geschirr dreckig das Restaurant sehr dreckig


Sport & Unterhaltung

5.0

Vom Hotel angegebene Angebote existieren nicht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Juli 2019

Super Hotel wir kommen wieder

5.0/6

Für ein 3 Sterne Hotel einfach Top Essen einfach super es gibt einfach alles von Kalbsbraten bis Schweinebraten über ständich wechseln Fischsorten und Meeresfrüchte Garnelen Krebsfleisch u.s.w Salate und Obst natürlich auch bei all inclusive gibt es auch an Getränken eine Grösse auswählen Bier Wein Rot Weiss Sangria Vodka Rum Whisky Brandy Liköre u.s.w


Umgebung

6.0

Die fahrt zum Hotel 1 stunde


Zimmer

4.0

Es wurde jeden Tag gereinigt


Service

6.0

Personal super freundlich an der Bar versteht man auch Deutsch so auch an der Reception fragen wurden sehr nett beantwortet


Gastronomie

6.0

Schon beschrieben


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht so viel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juni 2019

Nein Danke!

2.0/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel, indem nur das nötigste gemacht wird.Farbe blättert überall ab und das Mobiliar könnte auch mal erneuert werden.Schimmelbefall im Bad wird regelmäßig übergestrichen.


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt am Strand.In der nahen Umgebung viele Restaurants und Geschäfte.Schöne Flaniermeile.


Zimmer

3.0

Eher altes Mobiliaren, kleiner Kühlschrank fehlt!Klimaanlage ging 4 Tage trotz Reparatur nicht.


Service

3.0

Empfang an der Rezeption reserviert.Wünsche und Fragen werden gerne mit nicht möglich oder unfreundlich abgeschmettert.Man lässt die Gäste gerne warten und kümmert sich lieber um sein Handy.


Gastronomie

2.0

Das Restaurant ist angenehm gekühlt.Tische werden sehr schnell abgeräumt,damit die nächsten Gäste Platz nehmen können.SUPER! Das Essen ist oft frittiert,Fleisch totgelacht!!!Leider nicht abwechslungsreich,was in einer Woche machbar sein sollte! Wir waren die letzten Tage außerhalb essen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel bietet nichts an Freizeitmöglichkeiten!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silvia (66-70)

September 2018

Dieses Hotel müßte total saniert werden.

1.0/6

Einzelzimmer ohne zu öffnendes Fenster zum Atrium hin, kein Tageslicht. Einrichtung sieht aus als fällte sie bald auseinander. Wasser im 3. Stock hatte man nur bedingt.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Busstop in der Nähe.


Zimmer

1.0

1 Bett, 1 Nachtisch, 1 Schrank, der keine Fächer zum unterbringen von Wäsche u.ä. hat, sowie ein Tisch mit 1 Schublade. Jede Menge kleine Fliegen oder ähnliches, auch Silberfische, die abend unterm Bett hervorkamen.


Service

4.0

Da die Toilette defekt war, mußte ich 3 Tage warten ehe etwas geschah. Ständig beim Spülen Wasseraustritt auf dem Fußboden. Auch die Spülung war defekt, wurde aber nach einem Tag repariert.


Gastronomie

4.0

Die letzten 2 Tage gab es nichts gegrilltes mehr und es gab keine Margarine mehr. Der Service im Speiselokal war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab keine Fitness, Wellnessanlage. Der Pool sehr winzig


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Annett (46-50)

August 2018

Niemals

1.0/6

Zimmer veraltet, Fenster lässt sich nicht öffnen. Essen naja. Obst scheint Mangelware auf der Insel zu sein. Freundlichkeit war nicht zu finden


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

August 2018

Lage top, ansonsten flop!

1.0/6

Zimmer ekelhaft dreckig, Schamhaar und Füssnägel bei Bezug des Zimmers, Bettbezug gelb. Essen widerlich. Personal zwar bemüht aber vergebens... Die Lage am Strand war top ansonsten habe ich kein gutes Wort übrig....


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

August 2018

NichtZu empfehlenAndere Länder bieten mehr Service

2.0/6

Als wir gegen 11 Uhr Mittags im Hotel eingecheckt hatten, baten wir um etwas zu Trinken, darauf hin bekamen wir von der Rezeption zur Antwort : erst ab 14 Uhr würde uns Essen und Trinken zustehen , ansonsten müssten wir es bezahlen trotz All inklusive gebucht !!! Demnach bekamen wir gnädiger Weise unser AI Armband um 12 Uhr. Des weiteren muss man für alles Kaution bezahlen zB. Fernbedienung für Fernsehen, Schlüssel für Safe, .... Es gab kein Wasser zum Trinken auf dem Zimmer so das wir zur Nacht Selterwasser kaufen mussten da mein Mann Medikamente einnehmen muss. Sehr großes Mango , es gab Stundenweise ob Tag oder Nacht kein Wasser im Hotel, so das wir am Abreisetag nicht mal Zähne putzen oder uns frisch machen konnten !!!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel betrug ca. 50 min . Für Ausflüge gab es in der Nähe genügend Anbieter .


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers war ausreichend, trotz allem sehr reperatur bedürftig ( Fußboden, Bad, Wände ) Ein Kühlschrank der pro Tag mit Wasser gefüllt war wäre von Vorteil bei diesen Temperaturen.


Service

4.0

Es wurde wohl jeden Tag gereinigt, aber ab und an nicht alles. Unser Radio war defekt, als wir dies der Rezeption gesagt haben, sollten wir doch einen Fernsehr dazu buchen obwohl wir dies ja nicht haben wollten, nach mehrmaligen hin und her war das Radio am nächsten Tag repariert.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich, das Servicepersonal sehr aufmerksam, trotdem schmeckte das Gemüse einmal nach Schimmel und der Salat ( gemischtes Gemüse) war mit viel zu viel Essig, es sollte doch vor dem Anrichten für die Gäste verkostet weden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein kleiner Pool war vorhanden, die Dusche die zu Nutzung ( vor und nach dem Baden ) vorhanden war, konnte man nicht wirklich zum Sand bzw. Salz abspülen benutzen. Als kulturelle Einlage im Aussenbereich des Hotels, gab es nur einen Spanischen Radiosender, welcher den ganzen Tag lief. Ansonsten gab es NICHTS !


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Miguel (36-40)

August 2018

Absolut nicht empfehlenswert!

1.0/6

Die Lage des Hotels direkt an einem schönen Strand ist zwar gut, das Hotel an sich ist insgesamt aber leider sehr schlecht, alt und in renovierungsbedürftigem Zustand, modriger, feuchter Geruch im Zimmer, Zimmer mit französischem Balkon ("Gitter vor einer Balkontür") werden als Zimmer mit richtigem Balkon verkauft. Das Personal inklusive Hotelmanagerin ist frech und unverschämt den Gästen gegebüber, das Essen ist eine Katastrophe, schmutzige Teller, ekelhaft...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carl W. (41-45)

Juli 2018

Nicht zu empfehlen

1.0/6

ungepflegt unfreundlich miserables Zimmer Frühstücksbuffet katastrophal keine Bedienung kaum Auswahl Nie wieder!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gabriele (66-70)

Juli 2018

Statt Pool -- ein Ententeich

3.0/6

Ein altes oder auf altgemachter Neubau. Sehr schön mit Atrium, Kunstgegestände, Zimmerspringbrunnen, Buntglasfenster.


Umgebung

3.0

Lage gut, direkt am Strand. Nur durch einen Fußgängerweg von ca. 3m Breite und 4 Stufen vom Sandstrand entfernt. Ein großes Hotel gegenüber hatte jeden Abend von 22.00 bis 0.00 Uhr Show-Time. Sehr, sehr laut. Einschlafen nur möglich vor 22.00 Uhr oder nach 0.00 Uhr. Geschäfte (Lebensmitte und sonstiges) nur ein paar Schritte entfernt. Fahrt vom Flughafen zum Hotel nur eine Stunde.


Zimmer

3.0

Zimmer sind schon für 2 Personen sehr klein. Ich war mit 2 Kindern und somit Zustellbett dort in diesem Sommer


Service

3.0

Verschiedene Rezeptionisten/innen haben immer andere Auskünfte gegeben. Versprechen wegen eines Sonnenschirms für den Strand wurden nicht eingehalten.


Gastronomie

3.0

Köche waren bemüht, aber spitzenmäßig im Dosenöffnen und TK-Beutel aufzuschneiden. Aber genießbar und für eine Woche geht alles.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool nichtet nutzbar, weil nachts 20-30 Enten den Pool belegen und besch.... koten. Poolreinigung nicht unbedingt täglich,aufgelöster Entenkot kann natürlich nicht mit einem Kescher entfernt werden. Keinerlei Fitness und Wellness. Keinerlei Entertainment, auch nicht für Kinder.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jaqueline (19-25)

Mai 2018

Hotel ehr schlecht !

2.0/6

Zimmer viele Risse und löcher in den wänden Badezimmertür musste man mit einer büroklammer aufbrechen Nur heißes Wasser aussage vom personal weil zu wenig Gäste da sind sie können es nicht ändern Mittagsbüffe wenig abwechslungsreich


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Raoul (41-45)

September 2017

Billig ist nicht immer gut...

2.0/6

Um es vorweg zu nehmen, es ist ein preiswertes Hotel mit 3 Sternen... Da muss man schon mal Abstriche in Kauf nehmen, Aber dieses Hotel ist eine runtergerockte Bude, die seit Jahren nicht mehr renoviert wurde... Man kann noch erkennen, dass das Hotel früher einmal Charme hatte. Aber spätestens, wenn man den Schimmel an der Decke im Bereich der Klimaanlage des Speisesaals sieht, weiss man, dass hier über Jahre nicht mehr investiert wurde. Das von der Decke heruntertropfende Kondenswasser der Klimaanlage in Restaurant wurde zum Beispiel mit einem Eimer mitten im Fluchtweg aufgefangen. Im Eingangsbereich war die Klimaanlage defekt, an dem Dreck der Lüftungsschlitze konnte man aber sehen, dass diese schon lange Zeit nicht mehr funktioniert. Zimmertür des Zimmers glänzte mit abgerissenen Beschlägen. Verschmutzungen und Kratzer an den Wänden wurden einfach überpinselt, allerdings nicht mit der richtigen Farbe?! Warum? Klimaanlage des Zimmers ist zu schwach ausgelegt, kühlte von 30°C nur bis 27°C herunter... Dafür hat sie aber einen üblen Geruch verbreitet, als ob die Luftansaugung über dem Kanal und dem Raucherzimmer liegt. Die Schwingtür zwischen Restaurant und Küche ist durch das viele Anfassen durch die Keller so dreckig schwarz, dass man Angst haben muss, der Dreck findet sich in Klumpen in den Speisen wieder. Im Hotel muss dazu noch alles extra bezahlt werden, all inclusive ist das nicht. Fernseher kostet Pfand für die Fernbedienung, Safe kostet, WLAN kostet, diverse Getränke sind nicht im AI-Paket enthalten. Wir hatten einen WLAN-7 Tagestarif für 15€ gekauft. Nach 3 Tagen kamen wir nicht mehr ins Internet. Nach Beschwerde bei der recht unfreundlichen Dame an der Rezeption wurde uns gesagt, dass Volumen wäre nun aufgebraucht. Unser Hinweis, dass wir einen Tagestarif und keinen Volumentarif gekauft haben, wurde einfach mit: "Das ist Ihr Problem, Sie dürfen nur mal kurz Email machen, sonst Tarif zu Ende" abgetan. Das Essen ist eine ungesunde, ekelige Zumutung. Jeden Tag ähnliche Buffettpampe, entweder völlig ungewürzt oder überwürzt. Mir ist ein Rätsel, wie man die Sauce von Spaghetti Bolognese komplett ohne Geschmack herstellen kann, dafür aber die Nudeln zu einem Brei verkocht. Gab es Fleisch, dann nur billiges Fleisch mit Fetträndern, aber dunkel gegrillt, damit man nicht erkennen konnte, was man da isst. Das Rührei zum Frühstück schmeckt, als hätte man das Kücken gleich mitgebraten. Eine Zumutung. Obst zum Nachtisch war oft faul (Pflaumen) oder komplett vom Lagern matschig (Bananen). Anderes Obst nur fertig aus der Dose. Es gab kaum Gäste, die zufrieden mit dem Essen waren. Einige unserer Leidensgenossen haben wir dann abends an der Dönerbude gegenüber getroffen. Der Swimmingpool sieht auf den Fotos wesentlich grösser aus, als er tatsächlich ist. Ein Gartenpool vom Baumarkt ist da nicht wesentlich kleiner. Ein Tag von 7 Tagen gab es Animation, ein alter Spanier hat MP3´s abgespielt und dabei so getan, als würde er singen. Wenn man aber Glück hat und der Balkon des Zimmers liegt in Richtung Nachbarhotel, dann kann man die gute Animation (Liveband, Feuershow, Zauberer,...) des Nachbarhotels sehen. Die Lage des Hotels ist TOP, direkt am Strand. Liegen kosten pro Tag allerdings 12,50€. Fazit: Nie wieder in dieses Hotel. Egal wie wenig es kostet.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Philipp (61-65)

September 2017

Badeurlaub

4.0/6

Die Sprache Kenntnisse des Personals und die schlechte Informationen , die Sauberkeit im Hotel und in den Hotelzimmern der kleine Pul .Das Hotel sieht richtig alt aus .


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

September 2017

Zimmer ohne Fenster

3.0/6

Hatten ein Standardzimmer gebucht, leider hatte es nicht mal ein Fenster zum öffnen.Es war sehr dunkel und an den Wänden waren grosse nasse Flecken.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

September 2017

Einmal und nie wieder

3.0/6

Hotel ist seeehr renovierungsbedürftig!!!Die Zimmer sind mehr als einfach und suuuuuper hellhörig. Das Personal aber wirklich super freundlich und hilfsbereit. Essen so lala! Definitiver Pluspunkt ist die strandnähe,obwohl wir immer nach sa Coma an den Strand gegangenen sind. Wesentlich größer und sauberer.


Umgebung

4.0

Lage eigentlich ganz ok


Zimmer

1.0

Wir haben nach der 1 . Nacht nochmal das Zimmer gewechselt,hat aber auch nichts gebracht! einfach nur schlecht


Service

5.0

Das Personal wirklich sehr freundlich und immer gut gelaunt


Gastronomie

4.0

Das Essen war gar nicht mal sooo schlecht,nur das Frühstück eher ne Enttäuschung....Sehr englisch angehaucht!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage ist n Witz!!!!Nicht nennenswert


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2017

Immer wieder Toll !!

6.0/6

Sehr nettes Personal. Preis Leistung völlig OK, Das Buffet spricht jeden Geschmack an. Die Zimmer sind In Ordnung. Der Pool ist sehr klein dafür ist der Strand direkt gegenüber. Animation so gut wie keine, ist eher für Gäste ohne Kinder. Beste Bar rechts über die Brücke Can Mateu super Wein ;-) ... wir waren zum 2 mal da.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene (36-40)

August 2017

Nicht 24 Stunden ALL Inclusiv !!!

3.0/6

Von Aussen Top , Innen sauber aber renovierungsbedürftig !!! Für Kurzurlaub ausreichend. Teures WLAN. ....Personal gut.


Umgebung

4.0

Lage direkt am Strand. Getränke kann man mit ans Wasser nehmen.


Zimmer

4.0

Sauber


Service

3.0

Anderes Zimmer bekommt man nicht. Vor dem Balkon hatten wir Mülltonnen. Diese werden täglich in der Nacht abgeholt.


Gastronomie

4.0

Frisch zubereitet. Nicht immer ausreichend alles vorhanden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine. Ausflüge kann man über Rezeption buchen. Kinderunfreundlich !!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

August 2017

Immer wieder

4.0/6

Einzelzimmer sind zwar klein, aber gemütlich. Personal sehr nett. Dass Hotel ist einzigartig, einfach schön. Ich bin jetzt zum zweiten Mal dort gewesen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonja (26-30)

August 2017

Schlechteste Gastronomie Mallorca's EVER!

2.0/6

schlechter Service z.b an Rezeption. Keiner beantwortet gern irgendwelche Fragen oder gibt tipps für unternehmungen. seeeehr schlechtes eintöniges Essen. Qualitativ echt niht gut.es wiederholte sich ständig immer wieder alles null kreativ absolut nicht abwechslungsreich. Wir mussten trotz all inclusive jeden tag auserhalb essen, weil es wirklich niht gur war und ich flaube auch eher auf russische Gäste abgezielt war. FURCHTBARE Küche. Und wir sind echt nicht pingelich, aber ich sag es nochmal ungenießbar. Selbst erbrechen musste ich einmal davon, weil es mir auf den Magen geschlagen hat. Uralte Ausstattung der Zimmer. Vieles ist kaputt gewesen. Kekne anständige Bettwäsche, man musste sich mit so komischen stinkenden wolldecken zu decken, die schon million andere vorher benutzt haben. Keine Klimanalage im Zimmer nutzbar obwohl dies versprochen war. Sollte repariert werden aber in den 8tagen kam niemand -.-


Umgebung

2.0

Strand direkt vor der tür. Das ist auch das einzuge highlight an diesem Hotel. Die meiste zeit haben wir hier am strand oder an der promenade verbracht um nicht ins hotel zurück zu müssen.


Zimmer

1.0

Schlecht aber hab ich ja oben schon beschrieben wieso


Service

1.0

Ebenfalls oben mit erwähnt. Unfreundlich Nicht hilfsbereit Schlechtes deutsch, obwohl deutschsprachiges personal angepriesen wurde. Allen voran ist die chefin die krönung. Die ist der teufel in person, geht mit ihrem personal absolut unwürdig um auch vor gästen. Scheint sie nicht zu stören. Kindern gegenüber ist sie noch unfreundlicher als eh schon den erwachsenen... ganz unsympathische Frau.!!! Noch nie erlebt sowas.


Gastronomie

1.0

Schlimmer geht nimmer. Mehr sag ich dazu nicht mehr.


Sport & Unterhaltung

1.0

Was für ein angebot? Da hat man nichts angeboten bekommen 3km die promenade entlang in sacoma konnte man sich selbst was organisieren. Aber hotel bot nichts und war auch nicht mit tipps und ratschlägen hilfreich da sie nicjts wussten .


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Juli 2017

Urlaub mit Startschwierigkeiten!

5.0/6

Mein persönliches Highlight war der Blick auf den Strand und das Meer vom Zimmer aus gesehen! Ich bin begeistert von der Empfangshalle! Weniger gut fand ich, dass nach dem einchecken festgestellt wurde, dass für den 1. Urlaubstag kein Zimmer zur Verfügung stand. Also wanderten wir 500 m. weiter in ein anderes Hotel. Wir wurden sehr entschädigt durch einen aufregenden Blick übers Meer auf einer Dachterrasse. Am 2.ten Urlaubstag konnte nach dem Umzug ins Peymar der Urlaub richtig beginnen. Knuffig, romantisches Zimmer und super Matratzen. Über eine Tasse Kaffee während der endlosen Wartezeiten am ersten und zweiten Urlaubstag hätten wir uns sehr gefreut! Aber alles in allem, war es es ein schöner Aufenthalt im Hotel Peymar!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (46-50)

Juni 2017

Der Schein kann trügen

4.0/6

Positiv: Highlight Iwona , Lage des Hotels. Negativ: 1. das Essen- wenig Auswahl , Qualität schlecht, Kaffee mieserabel- nicht trinkbar, 2. Hotelchefin- unfreundlichen und arrogant, Kunden werden als Störfaktor gesehen und so behandelt 3. Zimmer: Reinigung verbesserungswürdig, Halterung für Dusche defekt. Fazit: bei Verbesserung der Speisenqualität und ein umdecken der Chefin beim Kundenkontakt könnte man dieses Hotel empfehlen


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

ANK (31-35)

Juni 2017

Sehr schöner Urlaub

5.0/6

Ein sehr gemütliches Hotel. Nettes Personal, leckeres Essen und spanisches Flair. Die Möbel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber man fühlte sich trotzdem sehr wohl.


Umgebung

6.0

Sehr nah am feinsandigen Strand. Zwei Liegen und ein Schirm kosten 12,40€ am Tag, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Kristallklares Wasser und sehr sauber. Lange Strandpromenade mit vielen Geschäften und Bars.


Zimmer

5.0

Sehr großes gemütliches Zimmer. Die Boxspringbetten waren sehr bequem. Etwas hellhörig!


Service

6.0

Sehr nettes Personal an der Rezeption und super Bedienung im Restaurant. Alle Fragen und Wünsche wurden problemlos geklärt und erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr schmeckhaft und die Auswahl war mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Hotel ist nicht für die Kinder geeignet. Keine Animation, nur seltene Auftritte von geladenen Artisten. Sehr kleiner Pool!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (56-60)

Juni 2017

Preis/Leistung wirklich gut !

5.0/6

Kleines,freundliches und gemütliches Hotel. personal sehr freundlich und hilfsbereit Preis/Leistung wirklich gut !


Umgebung

5.0

Viele Restaurants und Bars in der Gegend, grosse Promenade, sehr schoener Strand...


Zimmer

4.0

Zimmer war fuer 2 Personen gross genug, Bad war OK, kein Schimmel vorhanden,wie im Forum behauptet Zimmer und Bad wurden jeden Tag gereinigt. Zimmer mit Terrasse undeutlich seitlichem Meerblick, einfach toll !!


Service

1.0

Das Personal leistet wirklich guten Service,sehr freundlich und hilfsbereit. Die hier im Forum geuebte Kritik über Unfreundlichkeit des Personals ist nicht nachzuvollziehen. So wie man in den Wald hinein ruft.......


Gastronomie

5.0

Das Essen war wirklich gut und oft besser als 3 Sterne, gut und ausreichend...., das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mama (41-45)

Mai 2017

Nicht zur Empfeheln. Essen - Katastrophe..

2.0/6

Essen- KATASTROPHE, Zimmern-veraltet, stinkig, muffig, Pool-ein Witz! 2x3, Lage-SUPER ALLGEMEIN - nicht zum empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Oktober 2016

Warnung vor diesem Hotel, nie wieder Peymar!!

2.0/6

Hotel direkt am schönen feinen Sandstrand, mit Mini-Pool (eher Badewanne), nix für Kinder da auch keine Animation, unfreundliches Personal, abgewohnte Zimmer, Achtung: es gibt Zimmer ohne Fenster! Balkonzimmer haben tollen Ausblick, schlechte Gastronomie


Umgebung

6.0

Top-Lage am schönen Sandstrand, zentral, Restaurants und Geschäfte in unmittelbarer Nähe, Taxi direkt vor der Tür, Bushaltestelle nur ein paar Schritte, Lage ist optimal


Zimmer

2.0

Abgewohnte Zimmer mit Badezimmer, als Doppelzimmer für 2 Personen ok, mit Zustellbett für 3. Person geht gar nicht. Viel zu eng,


Service

1.0

sehr unfreundliches und mauliges Personal, besser nicht ansprechen (besonders auch an der Rezeption)


Gastronomie

1.0

eintöniges, kaltes Essen, immer wieder dasselbe, Tag für Tag, Salat nur Eisberg, Tomate, Gurke, Mayo, Ketchup, alles sehr lieblos angerichtet und meistens kalt, dreckiges Geschirr und Gläser, knapp bemessen, dann gibt es nur noch Plastikbecher, All-incl. sehr sehr schlecht, nur ein Kaffeeautomat, lange Schlange davor, Getränkeautomat oft leer, Tischdecken werden selten gewechselt, man kann immer sehen, was die Vorgänger verzehrt haben. Gastronomie ist eine große Baustelle in diesem Hotel!!


Sport & Unterhaltung

1.0

vom Hotel angeboten gar keine, keine Animation


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Pascal (31-35)

Oktober 2016

Bucht lieber ein anderes Hotel!

1.0/6

Überebuchungen gehören in diesem Hotel zum Alltag, Urlauber werden immer erst vor Ort darüber informiert. Es ist Glück ob man wegen dieser Überbuchungen in ein anderes Hotel, oder sogar in ein Hostel gepackt wird. Wir wurden direkt bei unserer Ankunft für die nächsten 3 Tage in ein anderes Hotel verfrachtet. Nach diesen 3 Tagen mussten wir das Ausweichhotel verlassen und wieder in unser eigentlich gebuchtes Peymar ziehen. Wir hatten nur 7 Tage gebucht, und wäre im nachhinein lieber im Ausweichhotel geblieben. Unfreundliches Personal am Empfang (voallem die Cheffin). Essen war unter aller Kanone. Zimmer sehr beengend.Hotel fällt praktisch auseinander. Der Pool ähnelte eher einer Pfütze. Sonnenterasse auf dem Dach war unsauber und die Liegen waren alesamt in einem unnutzbarem Zustand. Der TV im Zimmer hatte eine Schraube im AN/AUS Knopf, so das man ihn nur gegen Gebühr nutzen konnte. Schimmel an der Duschkabine, Türrahmen der sich löste, die Lobbidecke löste sich, Wasser tropfte aus der Decke wo die Klimaanlage verbaut war. Da uns von den 6 gebuchten Tagen, mindestens 3 davon kaputt gemacht wurden hätten wirl lieber minus Sterne vergeben!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Micha (51-55)

September 2016

Nie wieder ich kann nur sagen mies mies und ......

1.0/6

Ich fahre jetzt mittlerweile seit 20 Jahren regelmäßig nach Spanien aber das war mit weitem Abstand das mieseste und schlechteste Hotel.Das Personal war I.O. bis auf die Rezeption.Zimmer war ein besserer Knast Ohne Fenster Essen na ja wer schon im Knast Urlaub macht hat wohl nichts besseres verdient.Ich kann nur sagen wer Dieses Hotel bucht ist es selber schuld.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Zimmer war einfach Müll, kein Fenster Quasi Urlaub im Knast Klima machte nur fürchterliche Geräusche an Schlafen war nicht zu denken. Nach freundlicher Aufforderung dieses Geräusch abzustellen wurde man nur sehr unfreundlich abgewimmelt man könne erst Montag etwes unternehmen. Aber auch Montag und die restlichen Tage geschar nichts.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rita (51-55)

September 2016

Unfreundlichkeit

2.0/6

unfreundliches Personal ( ohne regelmäßigen Trinkgeld ), unsauber, kaum Obst, usw. wir sind trotz all incl. essen gegangen


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz-Jürgen (61-65)

September 2016

Last die Insel nicht verkommen

4.0/6

Das Hotel ist seinen 3 Sonnen Gerechtfetigt eingestuft. Aber die Osteuropäischen Gäste keinen ,Stern oder Sonne verdient! Sie benehmen sich als ob in Ihren Heimatländer kein Essen oder Esskultur gibt. Dazu noch allin EIN GRAUß!!! Wie früher wie die Russen nach Hurgarda kammen !!! EIN HILFERUF !! PUTIN !!! Last SIe Wieder nach die Türkei Fliegen !!!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kirstin (46-50)

September 2016

Schöner Strandurlaub mit ein paar schönen Ausflüge

4.0/6

Super Lage . Für einen Strandurlaub das OPTIMALE Hotel .Das Essen für 3 Sterne noch Akzeptabel .Unser Zimmer war ein wenig klein ,das Bad dafür riesig .AndereZimmer waren nicht so toll.


Umgebung

5.0

Ca 1Std. Transfer. Mit dem kann mann die ganze Umgebung erreichen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ramona (31-35)

August 2016

Einmal und nie wieder......

1.0/6

Das Hotel und auch die Mitarbeiter sind eine reine Katastrophe ! Weder hilfsbereit noch freundlich. Es war für uns die reinste Zumutung. Man hat beim Essen z.B. den Teller unter der Nase weggenommen bekommen. Wenn man nicht rechtzeitig zum Essen ging, könnte es gut sein, dass man auch mal 45-60 min. warten musste bis was frei wurde. Für 99 Zimmer gab es genau 24 Liegen und 5 Sonnenschirme. So dass man gezwungen war am Strand die teuren Liegen und Schirme zu mieten. Das Essen war miserabel !!!!! Salat ??? Ja Eisberg Tomate Gurke ! Kein Dressing nichts. Die Sauberkeit der Zimmer ???? Oh bitte .... Dazu habe ich Fotos!!! Wir wollten direkt am nächsten Tag das Hotel wechseln, doch leider fühlte sich niemand für uns zuständig. Und das versprochene Wellness so wie Fitness Angebot gibt es gar nicht im Hotel. Und auch die Zimmer sind weder mit Kühlschrank oder sonst was eingerichtet. Es ist sehr sehr laut ! Man wird von allen Seiten mit verschiedenen Musikrichtung berieselt. Eine ruhige Minute abends auf dem Balkon ? Unmöglich !!!


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kar-Heinz (66-70)

August 2016

Nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist eine reine Katastrophe ! Es war für uns die reinste Zumutung. Man hat beim Essen z.B. den Teller unter der Nase weggenommen bekommen. Zum Frühstück war Schlangestehen am einzigen Kaffeeautomat (einem Modell aus der Steinzeit) angesagt. Saftgläser gab es nur für die Ersten beim frühstück, die anderen mussten sich mit Plastebecher begnügen. Das Essen war sehr eintönig, ohne Geschmack. Salat ??? Ja Eisberg Tomate Gurke ! Kein Dressing nichts. Von mediterranen Flair war beim Essen nicht zu Spüren. Die Sauberkeit der Zimmer war o.k. abgesehen von den Ameisen. Im Zimmer gibt es keinen Kühlschrank. Es ist sehr sehr laut ! Man wird von allen Seiten mit verschiedenen Musikrichtung berieselt. Eine ruhige Minute abends auf dem Balkon ? Unmöglich !!! Der in der Hotelbeschreibung gepriesene Pool war etwas größer als eine Badewanne (ca. 3x6m). Ich denke, das Management müsste, zumindest in der Küche, überdacht werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (14-18)

Juli 2016

Schöner Urlaub

4.0/6

Das Hotel befand sich unmittelbar neben dm Sehr sauberen Sandstrand. Die Hotelangestellten waren sehr freundlich und gienen immer auf die einzelnen wünsche der Gäste ein. Anstehende Wünsche/Probleme haben die Hotel angestellen immer wieder versucht aus der welt zu schaffen um ihren Gästen eine unvergessliche Zeit zu genemigen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (56-60)

Juni 2016

Unzumutbar

1.0/6

Es war nicht zumutbar in so einem "Zimmer" Erholung , Entspannung oder krafttangen nicht möglich. Die Ausstattung ist aus dem jahr 1950. Unsauber, altbacken und zur Erholung nicht geeignet - eine Besenkammer. Ich habe Ihnen die E-Mail diesbezüglich an tropo weitergeleitet.


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Juni 2016

Peymar

5.0/6

Im großen und ganzen waren wir zufrieden das Hotel hat eine wunderschöne Ausrichtung zum strand und ist sehr zentral gelegen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (36-40)

Juni 2016

Jederzeit wieder

6.0/6

So nah am meer das wahr absolut der Hammer. Eine 2 Kaffeemaschine am morgen sollte ein muss sein.. Wir gehen wider dahin.


Umgebung

6.0

Zum Hotel wahr es eine Fahrt von 1 Stunde aber es Lohnte sich.


Zimmer

5.0

Alles was man braucht im Urlaub.


Service

6.0

Sehr Freundlich.


Gastronomie

6.0

Für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatten wir nicht,wir sind Strand Lieger.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veronika (56-60)

Mai 2016

Lage: "Fantastisch", alles andere "Ok"!

5.0/6

Ich, Veronika Gehwolf (58j.) aus Salzburg war schon 3 x im Hotel Peymar mit "AI und Meerblick" und bin war die Wunderbare, Fantastische, Zentrale und total Ruhige Lage (am ende der Fußgängerzone) so fasziniert das ich auch gerne über einige Mängel hinwegsehe! Denn im Urlaub will ich die schöne Zeit doch nicht im Zimmer verbringen! Und wenn das Essen einmal nicht nach meinem Geschmack ausfiel, gibt es genug Restaurants im Umkreis! Für Mai 2018 habe ich schon gebucht! Lg Veronika


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosemarie (51-55)

Oktober 2015

Nie wieder

1.6/6

Dieses Hotel verdient keine 3 Sterne. Das Personal an der Bar und vor allem die beiden Damen an der Rezeption sind sehr unfreundlich. Da werden die Launen an den Gästen ausgelassen. Das Essen ist sehr fett und ungesund, vor allem frittiertes. Sehr wenig Auswahl, fad gewürzt. Der Pool ist im Prospekt sehr gekonnt fotografiert, ist aber nur wenig größer als eine Badewanne. Zimmer sind okay, altes Mobiliar. ABER das Badezimmer ist ein absolutes NO GO. Verletzungsgefahr ist sehr gross. Um aufs WC zu können, muss erst vorsichtig mit eingezogenem Bauch/Zehen die Tür geschlossen werden oder am besten gleich den Weg in die Badewanne nehmen. Einfach unmöglich. Wer nachts öfter raus muss, kann das nicht ohne richtig wach zu werden. Wir hatten am ersten Tag einen heftigen Regen. Es hat überall reingeregnet, im Foyer mussten Decken und Handtücher ausgelegt werden, weil alles nass war. Nie wieder hin


Umgebung

4.0

Lage ist direkt am Strand. Durch die Lage am Kanal ist die Terasse sehr windig und zugig. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca 1 1/2 Stunden


Zimmer

1.0

Zimmer an sich okay. Jedoch altes Mobiliar. Alles muss extra bezahlt werden. Safe, WLAN, für die Fernbedienung 30,- Euro Kaution und Kabel mss selber angeschlossen werden. Klimaanlage funktioniert bedingt. Ein Kurzschluss bei Einschaltung ist nicht ungewöhnlich. Eine Ncht ohne Strom auch nicht. Da der Elektriker am Abend nicht mehr kommt. Eine Minibar/Kühlschrank gibt es nicht. Das Badezimmer eine einzige Zumutung


Service

1.0

Personal sehr unfreundlich. Vor allem an der Bar und der Rezeption


Gastronomie

1.0

Das Essen fett und ungesund. Oft nicht definierbar. Salatauswahl fast immer gleich


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Darla (36-40)

Oktober 2015

Jederzeit wieder gerne! Top-Hotel für Strandurlaub

4.8/6

Das Hotel an sich ist super. Es ist schade, dass es keine Einzelzimmer mit Balkon gibt, wie mich Reiseveranstalter Urlaubstous glauben machen wollte. Das Hotel ist sauber und schön dekoriert, überall Glasmalerei. Bei manchen Zimmern blättert der Putz von den Wänden, etwas renovierungsbedürftig ist es schon. Habe All-In gebucht und auch das ließ keine Wünsche offen, jeder findet hier etwas leckeres am Buffet, für jeden Geschmack ist was dabei. WLAN war gegen 15 € für eine Woche zu haben und der Empfang war immer gut.


Umgebung

5.0

Es gibt einen Stand direkt vor dem Hotel. Einen schöneren Sandstrand gibt es 10 oder 15 zu Fuß entfernt (Sa Coma). Ich fand es ist nicht viel los in S'Illot, aber genau das habe ich gesucht, sonst wäre ich ja zum Ballermann gefahren... 5 Min. vom Hotel entfernt gibt es eine sehr nette Baar mit Happy Hour Cocktails und Billardtischen, falls man darauf Lust hat. Ich wollte keine Ausflüge machen, daher habe ich mich nicht über die Möglichkeiten informiert.


Zimmer

4.0

Die EZ sind schon ziemlich klein, ich weiss nicht ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Ein Regal im Badezimmer zum Dinge drauf stellen hat definitiv gefehlt. Im DZ war es perfekt. Klimaanlagen habe ich nicht benutzt, das ist ungesunder Schrott und war auch nicht nötig im Oktober. Minibar gibt es keine.


Service

5.0

Zu mir waren alle sehr freundlich. Ich kann aber spanisch sprechen, das ist natürlich ein Vorteil. Auch wenn dort jeder brockenweise Deutsch kann. Vor allem an der Rezeption können die Damen sehr gut Deutsch. Ich habe mich über die Möglichkeiten eines Zimmerupgrades informiert am 2. Tag, da ich vom Veranstalter leider über's Ohr gehauen wurde. Ich mußte draufzahlen, aber nur 12 € pro Nacht für Doppelzimmer mit Balkon statt Einzelzimmer ohne, das fand ich erschwinglich und alles lief reibungslos


Gastronomie

5.0

Weil es so lecker war, habe ich mich die ersten 2 Tage überfressen, ich denke das sagt alles :-) Es war abwechslungsreich und genug für alle da. Es war international, weniger spanisch, was ich persönlich schade fand, da ich ja ins Ausland gehe, um landestypische Küche zu essen und nicht deutsche oder englisch/amerikanische.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jeanette (41-45)

September 2015

Peymar: ein Mal und nie wieder!

3.2/6

Das Hotel macht von außen einen guten Gesamteindruck. Die Bauart passt zum spanischen Stil. Das Zimmer war für unsere Bedürfnisse ausreichend. Die Gäste kamen überwiegend aus Polen und Russland.


Umgebung

4.0

Die Lage, direkt am Strand ist super. Da sich das Hotel direkt an der Promenade befindet, waren auch viele Geschäfte gut zu Fuß erreichbar. Das Angebot ist jedoch typisch für eine Urlaubsregion. Zur Bushaltestelle war es auch nicht weit.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick und Balkon. Dieses Zimmer war für unsere Bedürfnisse ausreichend. Das Bad war von der Größe ausreichend, hat jedoch wie eine Bahnhofstoilette sehr muffig gestunken, der Geruch blieb auch die ganze Woche. Es gab keinen Kühlschrank im Zimmer, das ist nicht in Ordnung, weil unsere Medikamente hätten gekühlt gelagert werden müssen.


Service

3.0

Das Personal im Restaurant war sehr bemüht. An der Rezeption hatte man das Gefühl, dass kein Interesse an einer Kommunikation besteht. Es wird auch kaum Deutsch gesprochen. Die Zimmerreinigung wurde nach unserem Empfinden nur im Schnelldurchlauf ausgeführt. Der Fußboden war teilweise noch sandig und der Aschenbecher war auch nicht geleert. Am Anreisetag mussten wir vier Stunden darauf warten, unser Zimmer zu beziehen. Es wurde uns nicht mal ein kaltes Getränk zur Überbrückung der Wartezeit ange


Gastronomie

3.0

Im Restaurant war ein viel zu kleines Buffet für die Anzahl der Gäste. Die Auswahl war miserabel, es gab jeden Tag das gleiche Angebot. Hauptsächlich war es auf den Geschmack der Engländer abgestimmt (Bohnen und Würstchen zum Frühstück). Es gab nur einen Kaffeeautomaten, der sehr alt und abgenutzt war. Die vordere Abdeckung war sehr wackelig. Die Kellner im Restaurant waren jedoch sehr bemüht, das man sich wohl fühlt. Am Saftautomaten gab es Apfelsaft, der zwei Mal nacheinander eine andere Farbe


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist sehr klein, dass wussten wir aber schon aus der Hotelbeschreibung. Im Internetauftritt sind Fotos eines Fitnessraumes eingestellt. Es gibt im Peymar aber keinen Fitnessraum. Die Angestellte der Rezeption schickte uns in ein anderes Hotel, dort könnten wir angeblich, gegen ein Entgelt von 6 EUR/Tag den dortigen Fitnessraum nutzen. Dort an der Rezeption hat man uns jedoch abgewiesen, weil der Raum nur für Gäste des anderen Hotels ist.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

September 2015

Das unfreundlichste Personal!

2.6/6

Das Personal ist -besonders an der Rezeption ist das frechste was uns je begegnet ist !!!! SEHR UNPROFFESIONELL und UNFREUNDLICH !!!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (19-25)

September 2015

Super Urlaub direkt am Strand

4.8/6

In dem Hotel Peymar, haben wir, mit insgesamt 9 Personen unserer Reisegruppe, den Altersdurchschnitt deutlich gesenkt. Die Auswahl am All-Inn Buffet war für die Größe des Hotels angemessen. Lediglich der Speisesaal war zur Stoßzeit etwas zu klein. Gefühlt alle Reiseagenturen hatten ihre Ordner der Reiseleitungen in dem Hotel, Mit Ausnahme von Neckermann, worüber wir sehr enttäuscht waren, da wir über Neckermann gebucht hatten.


Umgebung

6.0

Um zum eher kleineren Sandstrand von S´illiot zu gelangen, mussten wir nur die Strandpromenade vor dem Hotel überqueren. Jedoch ist es innerhalb von 7-10 Minuten möglich an der Promenade zum größeren Sandstrand von Sa Coma zu gelangen. In den Seitenstraßen von S´illiot befinden sich kleinere Bars in denen man ab 23:30 Uhr gut feiern kann. Die Busanbindung um Ausflüge nach Palma, Manacor usw. auf eigene Faust zu planen liegen ca. 5 Minuten vom Hotel entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren von der Größe angemessen und in gutem und sauberem Zustand. Das Bad war dagegen ein wenig beengend. (Aber der Urlaub findet ja nicht im Bad statt.)


Service

6.0

Wir hatten uns kurz vor dem Urlaub noch einmal die Hotelbewertungen angesehen und uns auf das unfreundlichste Personal eingestellt. Dieser Erwartung wurde das Hotelpersonal jedoch nicht gerecht. Im Gegenteil, schon beim ersten Frühstück zeigte sich, dass die Kellner sehr freundlich waren. Mit jeden weiteren Tag freundeten wir uns immer weiter mit den Kellnern an, so dass es bei jedem Essen durch kleinere Späße immer etwas zu lachen gab. Das selbe Bild zeigte sich auch an der Hotelbar, sodass


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über einen Saal mit Buffet, welches unsere Erwartungen erfüllte. Da das Hotel eher klein war, konnte sich am Buffet auch keine gewaltige Vielfalt zeigen. Jedoch war die Größe des Buffets der Hotelgröße entsprechend. Zum Frühstück gab es meist Rührei, Spiegelei oder gekochte Eier ( jeweils abwechselnd). Sowie Brötchen und verschiedene Teilchen. Die Wurst und der Käse am Buffet war eher landestypisch und wechselten ebenfalls täglich. Zum Mittagessen gab es öfters landestypi


Sport & Unterhaltung

3.0

An 3 der 9 Abende gab es im Hotel Musik. Die Musikauswahl war spanisch bis international und die Qualität der Musiker eher mäßig. Uns hat es jedoch nicht davon abgehalten auf dieser Musik zu tanzen. Die Kellner haben uns gesagt, dass schon länger nicht mehr so viele Leute getanzt haben. Der Pool ist sehr klein. Jedoch ist unsere Meinung: "wer vom Pool Gebrauch macht, während 10 Meter weiter der Sandstrand ist, hat selber schuld".


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosy (66-70)

September 2015

Dieses Hotel war eine absolute Katastrophe

2.3/6

Wir haben AI gebucht, konnten aber weder da essen noch schlafen. Das Essen war nicht nur ungeniessbar, sondern gesundheitsgefährdend d.h. 5x aufgewärmt und z.T. verdorben. Der Lärm in der Nacht störend, da die Zimmerwände wahrscheinlich hauchdünn sind. Die Rezeption auch beim Auschecken unbesetzt und das Personal unfreundlich.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

September 2015

Wir leider nicht mehr !!!

3.4/6

Wir waren eine Woche in diesem Hotel. Wir hatten das 1. mal All-Inklusiv gebucht. Nie wieder!!! Wir waren dieses Jahr 3 mal auf Mallorca. Im Juni in Paguera, im August in Cala Ratjada und jetzt hier. Es waren alle Hotels 3 Sterne Häuser. In Paguera und Cala Ratjada hatten wir HP gebucht. Nun zu diesem: Das Personal ist freundlich und man fühlt sich als Gast willkommen. Das Essen eine Katastrophe. Ständig die gleiche Auswahl, nur etwas anders zusammen gestellt. Kein Geschmack an den Speisen, und es wurde lieblos angerichtet und aufgefüllt. Wir waren mehr als enttäuscht!!!!!!!!!!! Zu allem Überfluss hatten wir Regen und das Dach des Hotels war undicht, sodas im ganzen Hotel Handtücher und Decken verteilt waren um größere Pfützen zu vermeiden. Der Pool ist sehr klein, dafür der Strand super günstig zu erreichen, direkt gegenüber. Am Pool und der Sonnenterrasse war es sehr laut. Es "platschte" von morgens bis abends ein unmöglicher Springbrunnen so laut vor sich hin, dazu noch die zu laute Musik, das an Ruhe und Erholung nicht zu denken war. Alles in allem, wir können dieses Hotel leider nicht weiterempfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Olexandr (31-35)

September 2015

Normales Hotel für kleines Geld

5.0/6

Das Hotel ist ok. Lage ist gut. Zimmer ausreichend groß und sauber. Ruhige Lage. Balkon groß. Frühstück mangelhaft. Mittagessen und Abendessen ausreichend.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Lage sehr gut für die jenigen, die eine ruhige Erholung bevorzugen.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Frühstück richtig schlecht. Das essen ist oft schlechter Qualität und sehr fettig. Mittag und Abendessen ok. Auswahl nicht groß, aber lecker.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Strand
Lobby
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Pool
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Schraube absichtlich im TV
Schlechte verarbeitung
Schimmel In der Duschkabine
Türrahmen löst sich
Putz löst sich von der Decke
Risse in der Wand
Riss in der Decke, Wasser von Klima tropft durch
Spleśniała i rozpadająca się podłoga
Oglądający tynk
Brud i pleśń
Ruina
Syf
Das Bad
Blick vom Strand Richtung Hotel
Vom Zimmer Richtung Strand
Die wackelige Armatur
Badezimmer
So sah der Schrank von oben aus
Unsere Aussicht
Badezimmer
Defekte Balkontüre (nicht abschließbar)
Defekter Handtuchhalter auf dem Balkon
Schimmel im Bad
Schimmel im Bad
Schimmel auch an der Klimaanlage
Wasserschaden
Kaputte stange des Duschvorhangs
Der Mega moderne und Kaputte Spiegel
Toilette war Herausgebrochen! Sauberkeit gleich 0
Erneut Wasserschaden
Kaputte (Feld) Betten
Kaputter Tisch! Sperrmüll!
Der gehört getretten und geschlagen!!
Sonnenuntergang am Pool
Sonnenuntergang
Blick von der Terrasse auf den Strand
Rezeption
Hotel und Strand
Groß genug
LCD Fernseher mit 6 Deutsche Sendungen
Bad
Strand von oben
Richtung Land
Von oben
Richtung Strand
Reichlich und schmeckt
Reichlich und schmeckt
Hotel Lobby am Abend
Einzelzimmer Ausblick in die Lobby
Hotel Treppe
Strand am Hotel
Außenansicht Hotel Peymar
Blick vom Hoteleingang auf den Strand.
Blick von der Dachterrasse auf den Pool
Von der Dachterrasse auf den schönen Hotelstrand
Blick aus dem Zimmer
Auf der Terrasse
Der Strand
Hoteleingang
Sonnenuntergang
Brücke über dem Pool
Morgenimpression
Zimmer
Eingang
Our lovel room
View from hotel
Zdjęcie robione z góry na korytarz
Taras na 4 piętrze 2012
Korytarz
Hotel