Hotel Playa Blanca

Hotel Playa Blanca

Ort: S'Illot / L'Illot

33%
2.2 / 6
Hotel
1.9
Zimmer
2.2
Service
2.8
Umgebung
4.4
Gastronomie
2.4
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Margarete (70 >)

Juni 2021

Guter ruhiger Ort

4.0/6

Gute Lage zur See, für Sparziergänge, Busse Zu erreichen, für Archilogen auch etwas dabei . Für Kinder kleiner Sandstrand.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Linus (51-55)

Februar 2020

Gerne wieder; super nette familiäre Atmosphäre :-)

5.0/6

Angenehmer empfehlenswerter Aufenthalt im Winter in familiärer netter Atmosphäre, der leidenschaftliche und stets hilfsbereite Senior-Chef liebt und lebt seine Aufgabe. Absolut tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, für einen sehr guten Preis viel Freude + Erholung + schönen Eindrücke.......und vieles mehr. Ideal für Wanderungen, Radfahren und zum Verweilen in der wunderschönen Natur, egal ob an der Küste oder im Landesinneren oder wo auch immer;


Umgebung

6.0

ideale Lage - nur wenige Gehminuten zur Uferpromenade und zum Strand, auch zum größeren weitläufigen Strand von Sa Coma nur ein paar Gehminuten mehr; alles ggf. Notwendige (Bushaltestelle, Supermarkt, Apotheke usw.) in unmittelbarer Nähe vorhanden; Transferzeit ca. 1h öffentliche Busse verkehren im Winter nur eingeschränkt bzw. es gilt jeweils ein Winter- und ein Sommerfahrplan; Man kann aber wunderbar unmittelbar vor wandern und Radfahren oder sich ggf. auch, wenn es unbedingt sein muss, ei


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind funktionell und mit allem Notwendigen ausgestattet. Das ein oder andere Mobiliar ist nicht mehr in bestem Zustand, aber nutz- und brauchbar. Das ist eben auch dem Alter der Anlage geschuldet, entsprechend war der Wasserdruck beim Duschen zu den Stoßzeiten auch mal etwas reduziert. Aber was soll´s. Entsprechend sind auch die Zimmer relativ hellhörig, was aber bei entsprechender gegenseitiger Rücksichtnahme der / des Zimmernachbarn kein Problem und selbstverständlich sein sollte.


Service

6.0

Der mit guten deutsch Kenntnissen stets anwesende Hotel Chef kümmerte sich ganz fürsorglich und rührend um seine Gäste und war bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Auch das weitere, zu derzeit aber nur auf ein paar Mitarbeiter und ebenso teils deutsch sprechende reduzierte Personal, war ebenso immer sehr freundlich und immer gut gelaunt. Alles in allem eine sehr positive und familiäre Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das spricht auch dafür bzw. bestätigt, die Anwesenheit vieler Stammgäste, die seit viele


Gastronomie

6.0

Meine Erwartungen zur gebuchten Halbpension waren bei einem 2 Sterne-Hotel eher zurückhaltend; Doch ich wurde im positiven Sinne wahnsinnig überrascht, in meinem 3-wöchigem Aufenthalt wiederholte sich die Auswahl beim Abendbüffet kein einziges Mal. Es standen abends mindestens 3-4 Hauptspeisen (jeweils immer mit einem Fischgericht und mind. einem weiteren landestypischen Gericht), neben diversen Beilagen zur Verfügung, auch ein kleines Salatbüffet gehörte dazu. Frisches Obst, eine leckere land


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Geertje (41-45)

Januar 2020

Einfach, aber sauber und gut

5.0/6

Das Hotel ist einfach, zentral, hat aber eine tolle Lage und Meerblick. Das Personal ist sehr um seine Gäste bemüht und hat immer ein offenes Ohr für den Besucher.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist dicht am Natur- und Sand-Strand und der Promenade. Aufgrund des Winters hatten viele Geschäfte noch zu, das war aber nicht so schlimm. Einzelne Cafes hatten offen und es gab dort guten Cafe con leche.


Zimmer

5.0

Große Zimmer mit Meerblick und großem Balkon. Das Bad hatte sogar eine Badewanne.


Service

5.0

Der Chef und sein Team war sehr um seine Gäste bemüht und hatte immer ein offenes Ohr


Gastronomie

5.0

Einfach, aber gut. Es gab von Müsli, Brötchen, Kuchen und Obst alles was man wollte zum Frühstück, sogar Spiegeleier, Rührei und gekochte Eier, aber auch etwas Käse, Tomaten, Marmelade und Wurst, dazu verschiedene Kaffeespezialitäten. Was will man mehr für kleines Geld erwarten?


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Keller war ein einfacher Fitnessraum und ein kleines Schwimmbad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Januar 2020

Nur Weiterempfehlung weil es extrem günstig war.

2.0/6

ich gebe hier nur eine Weiterempfehlung da wir einen unfassbar günstigen Preis gezahlt haben. Haben über einen Reiseveranstalter gebucht und hier nicht mal 10€ pro Pers. /Nacht incl. Halbpension gezahlt, von daher wäre meckern wirklich ungerecht. Also für den Preis immer wieder gerne! Aber zum "normalen" zwar ohnehin günstigen Preis geht es einfach nicht mehr. Darum weiterempfehlung ja (wegen dem Preis) aber die Bewertung "zum Normalpreis". Wir waren bereits 2016 und 2018 da und es wurde wirklich jedes mal schlechter. traurig denn 2016 hat es uns wirklich noch gut gefallen... Was wirklich schade ist, es wären oft nur Kleinigkeiten die es deutlich freundlicher machen würden...


Umgebung

5.0

liegt zwischen Sa Coma und S'Illot in 2. Reihe. ca. 200m zum Meer, zum Flughafen mit dem Mietwagen nicht ganz 1 Std.


Zimmer

3.0

Wir hatten Zimmer 303, leider gibt es erst ab dem 5. Stock (wenn Richtung Meer) einen Meerblick, sonst schaut man direkt auf die Hotels davor. Badewanne mit Duschvorhang, was gehen muss geht aber alles optisch ziemlich alt und einfach nicht schön. z.B. Fugen zw. Badewanne und Fliesen komplett weg, auf keinen Fall unter den WC Rand schauen, da würde sogar die WC Ente einen geraden Hals bekommen ;-) LCD TV aber es waren keine deutschen Programme vorhanden, habe dann selbst den Programmsuchlauf ges


Service

2.0

2016 war es ein großer Pluspunkt, leider ist aber auch die Freundlichkeit in die Jahre gekommen. Rezeption ist selten besetzt und wenn dann wird sobald ein Gast kommt schnell weggeschaut, so muss man den Gast auch nicht Grüßen... z.B. Zum Heimfahren bekamen wir nach dem wir wirklich freundlich die Schlüssel abgegeben haben und uns verabschiedet haben, nicht einmal ein "Gute Fahrt..." oder irgendwas zu hören, nur ein schlechtgelauntes "Adios".


Gastronomie

3.0

Also das beste war, keiner von uns bekam Magen/Darm Probleme. Wenn man um Punkt 8 Uhr bzw. 18 Uhr beim Abendessen war hatte man die Chance noch etwas warmes zu bekommen. aber kurz danach war es wirklich KALT, aber hier sollte man eigentlich nicht meckern, denn immerhin gab es eine Mikrowelle. Es gab 3 Hauptgerichte (1 Fleisch, 1 Fisch, 1 Pizza) und Beilagen, zudem Salat, eine Truhe mit Eis. Frühstück (Eier, Rühreier, (2 Tage abgelaufener Joghurt), Müsli, Croisants, ... eingeschweißte "Süßteile"


Sport & Unterhaltung

2.0

Im modrigen Keller gibt es ein kleines Hallenbad, sieht zwar toll aus aber mit 24° Luft und Wassertemperatur wurde einem nicht gerade warm. Sauna 5€ aufpreis, sah ziemlich defekt aus. Ausserdem gab es einen Fitnessraum, den nutzten wir nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Superzicke (51-55)

Dezember 2019

Ganz schrecklich

1.0/6

Wir sind grade dort und es hat sich alles bestätigt was hier geschrieben ist ganz schreckliche Verhältnisse man sollte hier mal überlegen das Gesundheitsamt ein zu schalten


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Entspricht nicht dem Standart den ich von Spanien gewohnt bin !!!!!! Und zu dem muss ich noch da zu sagen Kakerlaken auf dem Buffett auf den Toiletten unten direkt neben dem Speisesaal ist einfach ekelhaft das habe ich noch nie erlebt


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sybille (61-65)

Dezember 2019

0 Sterne, das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen

2.0/6

Die 2 Sterne sind vor gefühlt 15 Jahren oder länger vergeben worden. Ich war vor 10 Jahren schon mal dort, dachte jetzt habe sich vielleicht etwas geändert, aber außer Betten, Tische, Stühle war nichts neu! Es ist nicht sonderlich sauber! Die Plastikblumen hat er wohl containerweise günstig kaufen können!


Umgebung

5.0

Im Winter ungünstig, in der Gegend hat wenig geöffnet.


Zimmer

3.0

Bad war sauber, Bett und Fernseher ok, der Schrank fiel fast auseinander. Handtücher wurden regelmäßig neu bestückt, und das Bett jeden Tag gemacht. Dreckiges Geschirr wurde leider nicht mit genommen, erst als es auf den Flur gestellt wurde. Es gab zu den üblichen Stoßzeiten kein warmes Wasser mehr .


Service

6.0

Sehr freundlich und schnell behilflich!


Gastronomie

4.0

Die Warmhaltemodule waren wohl auch teilweise defekt, es gab kalten Blumenkohl. Es empfiehlt sich früh zu kommen, dann ist noch alles warm. Das Essen war durchschnittlich normal und ok. Zu Weihnachten haben sie sich sehr viel Mühe gegeben, da gab es leckeres und besonderes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jasmin (36-40)

November 2019

Wenn man gar keine Ansprüche hat dann gehvieleicht

2.0/6

Es war katastrophal. Über all künstliche Blumen. Und überall Bilder von dem Besitzer an der Wänden. Sogar die Angestellten hatten Bildern auf ihren Jacken. Essen war auch eine Katastrophe. Aber für das Geld kann man sich mal beschweren. Das Personal war allerdings sehr nett. Wenn man das Hotel nur zum Schlafen nimmt und sich Tagsüber wo anders aufhält dann geht es


Umgebung

5.0

Vom Flughaven aus sind wir knapp 1 std. Gefahren mit einen Leihwagen. Die Straße auf Mallorca sind aber super. Die Umgebung war super schön


Zimmer

2.0

Alte Möbeln, keine Bettdecken ( erst auf Anfrage) kein Bettbezug auch nicht auf Anfrage. Fenster ließen sich nicht komplett schließen da hat man dann die Vorhänge zwischen gedrückt Auf Grund von Wind in der Nacht zog es im Zimmer wie Hechtsuppe. Wir waren 5 Tage da und haben uns nicht getraut uns da zu Duschen. Schimmel in der Wanne , Hygiene sieht echt anders aus. Zum Zähne putzen und für die Katzenwäsche sind wir in den Ort gefahren um uns Wasser zu kaufen damit wir die Amaturen nicht anfasse


Service

5.0

Serviceteam war sehr freundlich


Gastronomie

1.0

So was habe ich noch nie gesehen. Es gibt da ein Kaffee Vollautomaten da war ein Toer im Display. Man hat es einfach abgeklebt mit einen Pflaster


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Ortschaft


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (51-55)

November 2019

Das schrecklichste Hotel

1.0/6

Dieses Hotel hat es nicht verdient als solches bezeichnet zu werden. Eine einfache Unterkunft trifft es eher. Wir sind angekommen und durften aus 5 Zimmern wählen aber keines genügte dem Standard eines 2* Hotel. Da wir kurzfristig keine andere Wahl hatten mussten wir eines der Zimmer nehmen. Für ganze 2 Nächte dann sind wir umgezogen!! In den Zimmern selbst konnte man wählen zwischen Sauna oder Eisbad (die Heizung konnte man nicht regulieren), nur spanisches TV (wäre nicht so schlimm gewesen wenn das Zimmer in Ordnung gewesen wäre!), das Badezimmer war dreckig, die Wanne voll mit Haaren, der Boden hat sich teilweise selbständig gemacht, die Möbel mit Brandflecken oder anderweitig unzumutbar gemacht. Das Abendessen war kalt, die Auswahl ziemlich übersichtlich. Getränke zum selbst zapfen, dabei jedoch ohne Kohlensäure oder wenn dann nur sehr wenig. Beim Frühstück nicht besser, Kaffee, Tee und andere warme Getränke durfte man mit Plastiklöffeln rühren. Überall hat es gezogen, die Fenster und Türen waren teilweise kaputt. Die Atmosphäre wenig einladend. Überall diese Kunstblumen, muss man mögen, aber hey es gibt auf dieser Insel tolle Palmen! Posives? Das Personal war bemüht und recht freundlich und immerhin haben wir noch unseren Restbetrag der Tourismussteuer zurück erhalten. Danke. Aber nein danke, nie wieder.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (56-60)

September 2019

Horror

1.0/6

Alles dreckig , Plastik Sonnenblumen soweit das Auge reicht. Die Blumentöpfe voll gesteckt mit Plastik müll damit die Sonnenblumen nicht umkippen. Das Zimmer auf der ersten Blick ertragbar ( habe nicht viel erwartet ) . Schrank fällt beim aufmachen fast auseinander. Bett ok.., Laken sauber,haben uns aber nicht getraut drunter zu schauen. Bad... dreckig...Spiegel blind vor dreck...Badewanne und Wasserhähne verkalkt und dreckig. Fliesen im Bad haben auch noch nie einen Lappen gesehen.Auf dem Balkon waren noch die Farbflecken der letzten Renovierung . ( ca 10 Jahre her ).Kommen wir zum Personal an der Rezeption...unfreundlich bis zum geht nicht mehr, Wir hatten einen kleinen Bonus da wir deutsch waren. Laut Aussage an der Rezeption machen die Deutschen alles sauber wenn sie gehen, sei es im Sb Restaurant oder im Zimmer. Kommen wir zum Innen Pool und Sauna....nicht benutzbar und geschlossen .Sowie der Ausgewiesene Minigolf Platz. War ein Parkplatz auf dem vergessen wurde die Bahnen abzubauen. Wir parkten öfter auf der Bahn 5. :-). ... Nie wieder....Playa Blanca.............Ach habe vergessen das Essen zu erwähnen....haben es 2 Abende versucht und dann auswärts gegessen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

unfreundlich wenn anwesend


Gastronomie

1.0

immer das gleiche geschmacklose Zeug.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nika (19-25)

August 2019

Leider sehr unhygienisch

1.0/6

Leider war das Zimmer nicht sehr sauber. Das Bett war voller Haare und auf dem Boden lag ein Taschentuch. Der Duschkopf wie auch der Wasserhahn haben geschimmelt. Damit hätten wir uns noch arrangieren können.🤪 Jedoch hing in der Ecke hinter dem Fernseher die Unterwäsche unseres Vorgängers. Daraufhin baten wir um ein neues Zimmer. Dieses bekamen wir netterweise auch. Jedoch bot sich hier fast das selbe Szenario. Um die Nacht trotzdem schlafen zu können baten wir um Bettwäsche, Bettbezug etc. Wir boten an unser Bett selbst zu beziehen um keine Umstände zu machen. Leider mussten wir sich hierbei feststellen das auf den !frischen! Bettlaken wieder Haare vorzufinden waren. Somit schlafen wir jetzt auf der Wolldecke, welche wir von Zuhause für den Flug mitgenommen haben.


Umgebung

3.0

Wir sind vom Flughafen bis zum Hotel etwas mehr als eine Stunde gefahren.


Zimmer

1.0

Es war sehr unhygienisch. Das Zimmer hat außer einem Schrank und einem Bett und einem Fernseher keine Ausstattung.


Service

2.0

Alle waren sehr freundlich. Jedoch müsste man sehr lange an der Rezeption warten un jemanden anzutreffen.


Gastronomie

3.0

Die Atmosphäre ist leider sehr laut und Vorallem sehr ungemütlich gestaltet. Für den Preis aber ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist schön beleuchtet. Entertainment gab es nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2019

Hotel des Grauens

1.0/6

Dreckig, kaputtes Inventar, ungemütlicher Essbereich, den ganzen Tag Disco am Pool, Hotelbesitzer-》Selbstdarsteller


Umgebung

6.0

Das einzig Tolle ist die hervorragende Lage des "Hotels". 2min bis zur Promenade, 5min zu den 2 Stränden zur linker und rechter Hand. Transfer vom Flughafen ca 1std


Zimmer

1.0

Ich habe im Nachtbarhotel( Bona Vista) genächtigt das zur Hotelkette gehört und durfte in diesen Hotel den Pool und die Freizeitangebote so wie das Frühstück im Playa Blanca benutzen


Service

1.0

Es gab kein Service.


Gastronomie

1.0

Ich würde eher sagen der Speisesaal hat den Charme einer schlechten Kantine. Dreckige Tischdecken und Geschirr. Furchtbarer Außenbereich mit Betontischen. Essen ungenießbar!


Sport & Unterhaltung

1.0

Überwucherte Minigolfanlage, ein Spabereich der Hölle ( Schimmel, dreckig, muffig)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kevin (36-40)

August 2019

Hotel den Pommes

2.0/6

Fangen wir mal mit dem positiven Feedback an. Ich habe keine zurückgelassenen Unterwäsche gefunden und auch keine Kakerlaken .Das Personal ist sehr freundlich und die Lage ist top! ....aber, und jetzt geht es los. Klar, es ist ein 2 Sterne Hotel, aber die Sauberkeit verdient nicht mal 1 Stern. Auf einem von mein beiden Kopfkissen waren Flecken. Das andere war gott sei Dank sauber. (Übrigens, ist die Lage von dem Hotel top). ..im Badezimmer habe ich dann mehrere schwarze Haare entdeckt die da an den Wänden oder im Regal lagen. Der Wasserhahn und die Duschstange sind total verkalkt. Barfuß sollte man auch nicht durch das Zimmer gehen. (Die Lage ist immer noch top :) ), schön ist auch wenn man einen guten zimmernachbarn hat, weil die Balkone sind nur von einer kleinen Scheibe getrennt. Also vorsichtig beim nacktsonnen oder anders. Soviel zum Zimmer. Kommen wir zum Essen und die aussenterasse. Also wer Pommes liebt (jeden Tag) und sich nicht daran stört das an der Treppe draußen Zigarettenkippen liegen oder salamischeiben ein paar Tage da rumliegen und das die plastikstühleteilweise schon brechen, der wird sich da wohl fühlen :) ..die Lage ist aber übrigens immer noch top!🤣 ..kommen wir zum Pool. Gut beheizt und mit diversen Spielzeug ausgestattet. Aber nicht auf die Kacheln achten die teilweise schon fehlen und rausgebrochen sind. Die Fliesen von der poolanlage sind auch nicht mehr die besten und teilweise gucken einige schon hervor. Ach ja, die Zimmer nochmal, keine Klimaanlage oder Ventilator. Kostet extra. ...sooo, das wäre es. Also ich rate von dem Hotel ab. Man muss schon eine Menge Humor dafür haben Aber falls sich doch jemand hiernach das zumuten will. ..Die Lage zum Strand ist top 😁


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Buve (19-25)

Juli 2019

Für Leute ohne große Erwartungen

3.0/6

Die schlechten Bewertungen, die ich hier gelesen habe, ließen mich wirklich zweifeln. Jedoch hatten wir etwas Glück und unser Empfinden war nicht ganz so schlimm. Das Hotel befindet sich in einer sehr guten Lage. Es befindet sich unmittelbar vor dem Strand, zwischen Strand und Hotel befindet sich nur ein anderes Hotel. Jedoch ist der Strand nicht zum Schwimmen geeignet, da er nur aus Felsen besteht. Dh. Man muss entweder ca. 5 Minuten nach rechts oder links laufen, um an einen schönen Strand zu gelangen. Die Zimmer sind okey. Bei uns war kein Schimmel zu entdecken, jedoch war viel verostet und geputzt wurde auch nicht richtig. Haare auf dem Boden, Spiegel dreckig, Fenster dreckig und eine Lampe war defekt. Man muss für alles extra zahlen, Ventilator (3€/Tag), WLAN (3€/Tag/Person), was nicht wirklich funktioniert und pro Person gilt, usw. Die Balkonen sind ohne Sichtschutz zu den Nachbarn und die Nachbarn können locker rüberklettern. Ich hatte ein Kleid auf dem Balkon zum trocknen aufgehängt, welches dann weg war. Nachts ist es extrem warm, sodass man mit offenem Fenster schlafen muss und somit auch null Privatsphäre hat, weil die Nachbarn alles hören und auch einfach auf dem Balkon stehen könnten. Außerdem sind die Zimmer an sich auch so sehr hellhörig. Die Putzfrau kam jeden Tag, jedoch haben wir sie immer beim Putzen mit dem Telefon am Ohr erlebt, was keinen guten Eindruck vermittelte. Im Keller gibt es einen Pool, eine Sauna und einen Fitnessraum. Wir waren einmal kurz unten um zu schauen, jedoch waren wir froh, als wir wieder oben waren. Schon alleine wenn man die Treppe runterläuft, kommt einem ein heftiger Schimmelgeruch entgegen und eine extreme Wärme. Widerlich. Überall im Hotel hängen Bilder vom Chef, auch in XXL-Größe, was ich persönlich sehr übertrieben und aufdringlich finde. Hat nur noch gefehlt, dass über unserem Bett ein Bild von ihm hing. Jedoch muss ich sagen, dass der Chef uns gegenüber sehr nett war. Das Essen war katastrophal. Wir hatten Halbpension. Jeden Abend gibt es etwas anderes. Jedoch konnten wir kaum was essen, da uns kaum etwas geschmeckt hat. Das gleiche auch morgens. Kaum Auswahl und nichts ist beschriftet. Nicht mal die Soßen. Der Pool draußen war mega cool. Luftmatratzen, Ringe etc. durfte jeder benutzen. Musik lief auch. Jedoch mit WhatsApptönen dazwischen und zwischendrin wurden die Lieder gewechselt oder sogar für ein paar Sekunden komplett unterbrochen. Die Liegen waren teilweise kaputt aber das Wasser ist sehr schön warm und der Pool ist relativ groß. Rezeption war nicht immer besetzt und Mitarbeiten konnten kein Deutsch Im Großen und Ganzen finde ich das Preis-Leistungsverhältnis total in Ordnung. Für Leute, die einfach ein paar Tage an den Strand wollen und keine hohen Erwartungen haben, würde ich das Hotel empfehlen. Wir würden jedoch nicht nochmal das Hotel buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

Juli 2019

Nie wieder Playa Blanca

1.0/6

Sehr schmutzig, Zimmer in 1 Woche nicht einmal sauber gemacht. Wir haben das Bad dann selber geputzt. Überall künstliche Sonnenblumen. Der Speisesaal stinkt vor Dreck, die Tische und das Geschirr schmutzig, Essen ungenießbar. ENTEN schwimmen im Pool und hinterlassen ihr GESCHÄFT. EKELIG. NIE WIEDER


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Zimmer sehr schmutzig.


Service

1.0

Personal sehr unfreundlich


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Adrijan (31-35)

Juli 2019

Eine reine Katastrophe

1.0/6

Das Hotel ist eine Katastrophe, dreckig, essen wiederlich, und Personal unzumutbar für Familien, ich empfehle es niemanden weiter das hotel hat 0 Sterne verdient ich Rate jedem an dahin zu gehn


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Dreckig eckelig


Service

1.0

0 Sterne


Gastronomie

1.0

Schmeckt nach nichts und ist widerlich


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernhard (56-60)

Juli 2019

Preiswertes Hotel in guter Lage

5.0/6

Ein schönes Hotel in guter Lage zum Strand. Man konnte seine Ruhe finden und der zum auch der Weg zum Zentrum mit seinen Bars und Restaurants war nicht weit.. Nach den Bewertungen die ich vorher gelesen hatte war ich angenehm überrascht. Das Essen hat mir sehr gut geschmeckt und war lecker.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 50 Minuten. Der Strand ist ca. 200 m entfernt. Am Strand gibt es sehr schöne Restaurants mit gutem Service und leckerem Essen. In den Abendstunden war an den Restaurants an mehren Stellen Life Musik, vor allen für Gitarrenliebhaber mit sehr viel Qualität. Die Bushaltestelle war auch ca. 50 m vom Hotel entfernt an der Querstraße schnell zu erreichen.


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Einzel als Doppelzimmer im Oberen Stock.


Service

4.0

Der Service war Ok.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat mir sehr gut geschmeckt. Man konnte immer wählen. Die Qualität der Essens war Super und es hat mir sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Unzufriedener Gast (46-50)

Juni 2019

Schlechtes Hotel

1.0/6

Das Hotel ist alt und runtergekommen . Die Zimmer sind nicht sauber. Der Duschvorhang fällt runter und das Waschbecken und das Klo sind lose und hängen nur noch locker an der Wand bzw steht lose auf dem Boden. Die Matratzen sind durchgelegen . Die Poolanlage ist auch nicht sauber und die Liegen sind alt und durchgelegen. Die Sonnenschirme teilweise kaputt. Das Frühstück ist unter aller Würde und bedarf keinen Kommentar. Nie wieder !!!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Alles andere als schön


Service

1.0

Beim auschecken war die unfreundlichste Person (weiblich) vor Ort die ich jemals erlebt hatte . Nicht einmal mein Pfandgeld für den Safe bekam ich zurück . Das geht gar nicht !!!


Gastronomie

1.0

Schlecht


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Mai 2019

In jeder Beziehung „billiges“ Hotel

1.0/6

Auch ein 2-Sterne Hotel kann stilvoll und herzlich geführt sein - das trifft hier leider nicht zu. Schon der erste Eindruck bei Ankunft ist ein Alptraum ... Künstliche Blumen wohin man blickt ... Das Haus hatte vor 20 Jahren seine beste Zeit. Einzig das Frühstück ist ok - wenn man das Ambiente ausblendet und die Kaffeemaschine funktioniert ...


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ewa Emmerich Ziaja (41-45)

Dezember 2018

Sehr zufrieden!

5.0/6

Super, gerne nochmal. Chef und Chefin sind sehr nett. An Ostern kommen wir mit unseren Sohn nochmal vorbei um ein schönen Urlaub zu genießen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

S Arabbay (26-30)

Dezember 2018

Empfehlenswert und sehr guten Aufenthalt.

5.0/6

Sehr gutes und freundliches Personal. Die Atmosphäre war entspannt und der Rezeptionspersonal war stets hilfsbereit. Die Reinigung war auch sehr gut. Der Hotelbesitzer hatte stets gute Laune und war zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage. Bushaltestelle war auch ca 2 min vom Hotel entfernt.


Zimmer

4.0

Sauber und guter Ausblick.


Service

5.0

Toll und die servicebereitschaft war sehr nobel.


Gastronomie

5.0

War mehrere Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Viele Möglichkeiten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Piotr (31-35)

Dezember 2018

durchschnittliches Hotel

3.0/6

Ein etwas altes Hotel zu einem guten Preis. Im Dezember sehr leer. Der Pool war geschlossen. Sehr wenig Parkplätze. Grundausstattung, aber für diesen Preis war OK.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Dezember 2018

Familienatmosphäre am Mittelmeer

6.0/6

Im Hotel Playa Blanca kann man sehr schöne Urlaubstage in familiärer Atmosphäre verbringen. Juan, der singende Hotelier lädt allabendlich zum bunten Familienprogramm ein. Das Hotel ist nicht sehr weit vom Strand entfernt. Wenn man das Glück hat, in einem Eckzimmer zu wohnen, hat man sogar beides: Meerblick und die Aussicht ins Landesinnere! Der Swimmingpool vor dem Hotel ist nicht beheizt und damit im Winter nicht benutzbar. Dafür gibt es ein kleines Schwimmbecken im Untergeschoss. Die Anlage ist zwar etwas in die Jahre gekommen und ausgiebig mit Kunstblumen geschmückt. Aber das Personal ist sehr nett und stets bemüht, den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leidajo (26-30)

November 2018

Mit Urlaub und Erholung hat das nichts zu tun...

1.0/6

Alt und heruntergekommen. Überall Plastikblumen, teilweise dreckig und kaputt. Die gesamte Anlage in katastrophalem Zustand.


Umgebung

6.0

Ein toller Ort mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und einem tollen Strand. Hier fehlt es an nichts. Auch die Lage des Hotels ist super. Der Transfer dauert eine knappe Stunde-vollkommen okay.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind alt und angewohnt. Die Bäder alt und siffig. Der Wasserhahn war total verkeimt und schmierig, hinter der Toilette alles schmierig. Fliesen gesprungen, Duschvorhang schimmelig. Silberfischchen inklusive. Die Betten waren ganz okay. Allerdings haben wir schlimmen Ausschlag bekommen, der zuhause sofort weg war. Die Zimmertür hatte einen riesigen Spalt und auch die Wände waren sehr dünn. Man kann den Nachbarn beim schnarchen zuhören. Jedes gesprochene Wort musste man sich gut überleg


Service

1.0

Service fand keiner statt. Bei Anreise keine freundliche Begrüßung, es wurde nur nach dem Namen und den Ausweisen gefragt und ein Taschenrechner mit der Steuer unter die Nase gehalten. Dann wortlos ein Schlüssel überreicht. Tische beim Essen müssen selbst abgeräumt werden.


Gastronomie

1.0

Furchtbar. Kaum Auswahl, geschmacklos. Zustände absolut unhygienisch. Dreckige Wände an denen das Essen von Jahrzehnten klebt, fleckige Tischdecken, dreckige Teller und Besteck. Ein Stück Käse von dem jeder abschneidet und dran rumtascht. Die Krönung war die Kakerlake, die über den Schinken lief. Danach haben wir nur noch auswärts gegessen. Ekelhaft.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Keller ein muffiger Pool, überall tropft es von der Decke und es riecht wie im Tropenhaus im Zoo. Da möchte niemand freiwillig rein. Für den Aussenpool war es zu kalt, den kann ich nicht beurteilen. Ansonsten hab es eine eingewachsene Tischtennisplatte im „Garten“. Entertainment gab es nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ada charlotte (51-55)

Oktober 2018

Supernett und freundlich..einfach und herzlich

4.0/6

Nett ordentlich einfacher 2 sterne standard.. Nettes publikum und nettes personal Wir waren mehrmals hier und kommen gern wieder


Umgebung

4.0

Gute lage..strand bus wandern ausgehen möglich


Zimmer

4.0

Sehr gut geschlafen in duplex zu dritt


Service

4.0

Hat schnell reagiert


Gastronomie

4.0

Essen ausreichend abwechslungsreich Für 2 sterne


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr nette live musik ..hallenbad und aussenpool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annett (46-50)

September 2018

Schlechtestes Hotel ever

1.0/6

Das ist der allerletzte Ranzschuppen. Hier ist es so dreckig, dass es schon bedenklich ist. Ich möchte nicht wissen, welche Bakterien sich hier tummeln.Kleine Kinder und ältere Menschen sind empfindlich und können sich hier ganz schnell was einfangen. Meine Freundin hat bereits Herpes. Die Teller werden nicht richtig gespühlt, so dass sie noch schmierig und fertig von der letzten Mahlzeit sind. Einfach nur wiederlich....hier sollte ein Hygienebeauftragter Mal rein schauen. Für mich gehört es geschlossen.


Umgebung

6.0

Lage und Umgebung trösten einen über den mieserablen Zustand des Hotels hinweg. Zum Glück kann man auswärts essen.


Zimmer

1.0

Dreckig, ohne Klima.Stinkt


Service

1.0

Getränkeautomaten werden nicht nachgefüllt. Heute hatte ich zum Frühstück bereits gegorenen Saft.


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Null


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

September 2018

Sehr enttäuschend

1.0/6

Lage ist sehr gut und die Matratzen sind super, aber das Haus ist lieblos, alt, schmutzig und laut. Das Essen ist einfalls- und geschmacklos, das Geschirr nicht immer sauber und für Kaltgetränke gibt es nur Plastikbecher. Nie wieder!!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

September 2018

Prima

5.0/6

Das Hotel war sauber, regelmäßige Reinigung. Es kann nicht an der Tür rumhängen, dass wollen sie nicht aufräumen. Abendessen serviert für kostenlose Getränke. Das ist auch kein Brauch. Der Besitzer ist sehr freundlich und es hängt von den Menschen ab, glücklich und glücklich zu sein. Ich empfehle dringend. Die Zimmer hat keine Klimageräte. Nur den Ventilator - aber für Gebühr.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

September 2018

Für 2 Sterne top!

6.0/6

Für 1 Woche günstigen Strandurlaub sehr gut. Was mich jedoch maßlos ärgert, sind die schlechten Bewertungen! Leute, was erwartet ihr, wenn ihr für wenig Geld Urlaub bucht? Investiert mehr Geld in mehr Sterne und ihr seid zufrieden!


Umgebung

6.0

Lage war gut, nur ein paar hundert Meter bis zur Promenade und dann rechts Richtung Strand. Das Hotel befindet sich in "2. Reihe", aber ich hatte sogar Blick aufs Meer (4. Stock).


Zimmer

5.0

Ich hatte schon kleinere Zimmer in 3 Sterne Hotels. Bad mit Badewanne + Duschvorhang, es gab sogar einen Fön. Im gerämigen Zimmer ein Flat TV mit deutschen Programmen, Safe im Schrank, genügend Ablagemöglichkeiten, Klimaanlage brauchte ich im September nicht, verhältnismäßig großer Balkon mit Tisch + 2 Stühle.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Man konnte immer ein Schwätzchen halten.


Gastronomie

6.0

Für 2 Sterne sehr gut, ich hatte es schon in 3 Sterne Hotels schlechter. Morgens Croissants, Schokocroissants, Ensaimadas (groß + klein), immer Honig- und Wassermelone. Als "Süßfrühstücker" für mich perfekt. Die herzhafte Sachen kann ich nicht beurteilen. Kaffe war auch OK. Kleiner Tipp: Milchkaffe und dann einen Espresso drauf. Auch Abends für mich immer gut. Es gab sogar Tortilla und Pimientos de Padron, Salat, Reis, Gemüse,... Der Fisch war aber leider wirklich tot :-( Auch Obst + Eis. Geträ


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

KRREGUW (51-55)

August 2018

Nie wieder!

1.0/6

Schrecklich, wir sind sehr froh, dass wir wieder zu Hause sind. Alles sehr schlimm...bezogen nur auf das Hotel mit Pool. Umgebung und Strand sind nicht betroffen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Unsauber


Service

1.0

Sehr schlimm - Unprofessionalität


Gastronomie

1.0

Dreckige Tischdecke wurden nicht gewechselt


Sport & Unterhaltung

2.0

Geht wenn man über Dreck und Chaos hinweg sieht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernhard (26-30)

August 2018

Für Kurzaufenthalt zu empfehlen

3.0/6

Simples Hotel, für 1 - 2 Nächte ganz in Ordnung. Leider keine Klimaanlagen, also fast unerträglich im Zimmer. Frühstück passt.


Umgebung

4.0

Lage passt, sehr nahe zum Strand, auch die Einkaufpromenade mit Einkaufsmöglichkeiten liegt direkt an.


Zimmer

3.0

Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, Papierkorb war bei der Ankunft nicht geleert. Keine Klimanalage, habe 3 Nächte auf dem Balkon verbracht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstückist gut. Wurst, Käse, Marmelade, Müsli, Melonen usw. Für jeden etwas dabei. Auf die Dauer doch etwas anstrengend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Victoria (41-45)

August 2018

Albtraum

1.0/6

Essen ungeniessbar ...man weisst teilweise wirklich nicht was es ist. Zimmer geputzt nur nachdem ich mich beschwert habe Ein Albtraum von Plastik Blumen


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Möbel in Zimmer ist teilweise kaputt und von allem dreckig. Es ist alles dreckig. Ekelhaft! Der Wasserhahn und die Dusche in Bad total verkalkt. Es wird nur auf Anweisung geputzt. Ich hab leider keine gute Wörter für das Hotel.


Service

1.0

Ich hatte eine Wasserschaden in Bad und keine warmes Wasser. Nachdem ich an der Rezeption Bescheid gesagt habe würde der Wasserschaden sofort repariert ....und das ganze Dreck lag bei mir in Waschbecken und am Boden. Es war spät am Abend...also hab ich nix gesagt....aber der Dreck blieb liegen auch am 2ten Tag nachdem die "Perle "des Hotels bei mir "geputzt" hat. Nach eine Beschwerde beim " Chef Juan" würde das Zimmer blitz blank geputzt .


Gastronomie

1.0

Ungeniessbar


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitness und Wellness Bereich stinkt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

August 2018

Selbst für nur 2 Sterne unfassbar schlecht!

1.0/6

Sehr schlechtes Essen und mangelnde Sauberkeit in den Zimmern; es wirkt wie eine Jugendherberge! Und der ach so tolle Besitzer "Juan" besitzt auch noch 8 Hotels von der Sorte... also: Hotelkette "Bei Juan" meiden!! Am Ende des Urlaubs haben wir uns sehr auf unser eigenes Zuhause gefreut! Da schmeckt wenigstens das Essen und man schläft in sauberen und heilen Zimmern. Wie kann sowas überhaupt 2 Sterne bekommen??


Umgebung

4.0

Befindet sich mitten in einer Hotelhochburg. Weg zum Strand ist recht kurz (ca. 100m). An der Strandpromenade ist fast täglich etwas los.


Zimmer

1.0

Zweites großes Problem dieses Hotels! Gut: kleiner Balkon, bequeme Betten, kleiner Fernseher. Für 2 Sterne vollkommen okay! ABER: Schlecht: Keine Klimaanlage (in Spanien bei bis zu 40°C und minimal 25°C in der Nacht!!!), defekter Toilettendeckel, insgesamt sehr altes & heruntergekommenes Bad mit dreckigen und gesprungenen Fliesen, defekter Schrank, in 7 Tagen ein einziges Mal gewischt (wir hatten durch den Strand schon einen kleinen Sandhaufen und selbst keinen kleinen Handfeger o.Ä., um den San


Service

3.0

Die Kommunikation auf Englisch war etwas eingeschränkt. Check-In hat relativ lange gedauert, bis das Personal endlich die richtigen Zimmerschlüssel gefunden hat etc. Man hatte das Gefühl, dass sie sich selbst nicht sicher wären, was jetzt richtig ist.


Gastronomie

1.0

Größter Minuspunkt dieses Hotels! Wir mussten jeden Morgen und Abend schauen, dass wir halbwegs satt werden. Vielfalt des Essens war nicht vorhanden; teilweise wurden die wenigen Speisen auch gar nicht mehr nachgefüllt. Es wurde nichts warm gehalten oder gekühlt, wie man am Zustand des Essens bei der nächsten Mahlzeit festgestellt hat.. Im Innenbereich waren die Tische wenigstens mit Tischdecken halbwegs gedeckt, während man draußen an nicht abgeräumten, provisorischen Steintischen gesessen hat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Pool waren keine Sonnenschirme vorhanden, sodass man keine Chance hatte, mehr als eine Stunde am Pool zu liegen, ohne Gefahr zu laufen, sich direkt einen Sonnenbrand zu holen! Im Keller schienen ein paar Sportgeräte und eine Sauna vorhanden zu sein. Wir haben sie nicht genutzt, da alles sehr heruntergekommen aussah!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

August 2018

Finger weg von Juan Kette

1.0/6

Verreise sehr viel. Das war der Albtraum . Sowas schlechtes habe ich noch nie erlebt. Alles kaputt alles verdreckt. Plastikblumen wohin das Auge reicht. Damit sie in den Köpfen halten wurden Leere Flaschen rein gestopft. Poolbereich total unsauber und einfach nur eklig. Nie wieder eine dieser Juan Kette auf Mallorca. Essen war ungeniess und undefinierbar. Hatten HP und nur auswärts gegessen was den Urlaub sehr teuer machte. Nachtruhe nicht möglich. Zum Pool hört man das Gejaule des Karaoke Gesangs. Kehrseite laufen die Kompressoren die ganze Nacht. Fenster zu nützt nicht viel und da auch keine Klimaanlage vorhanden. Wenn ihr Urlaub wollt bucht ein anderes Hotel.


Umgebung

2.0

Umgebung ist schön. Strand in ca. 100m viele Geschäfte


Zimmer

1.0

Alt abgewohnt und dreckig


Service

1.0

Gibt keinen. Dreckige Tische zu jeder Zeit. Keine Bedienung und Geschirr darf man selbst abräumen. Steht ein geschirrwagen bereit.


Gastronomie

1.0

Nicht wirklich gut


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool der abgelutscht und der Bereich darum sehr dreckig ist. Alte Liegen, Schirme die Besucher zurück gelassen hatten. Jeden Abend Karaoke dieses Gejaule geht bis in die Nacht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Holger (41-45)

Juli 2018

günstiges Hotel, dementsprechend der Eindruck

4.0/6

Altbacken, aber wohl mal kürzlich "drübergestrichen". Allgemein gibt es schon bessere für das kleine Geld... aber wenn man nicht extrem wählerisch ist, ok. Sehr leger.


Umgebung

5.0

Man ist fast gleich am Strand. Für Kinder viel Angebot; viele Bars, Restaurants, Cafes, Eisdielen aber eher keine Discos. Trotzdem extrem viel Urlauber in s'Illot/sa coma unterwegs. Hinten ein großer Rummel mit internationalen Ständen, die deren Spezialitäten anbieten (Peru, Argentinien, deutsche Bäckerei, Kambodscha, Mallorquin...). Samstags Markt fast gleich vor dem Hotel in einer Seitenstr.


Zimmer

3.0

Sauber! nur KEINE Klima oder wenigstens ein Venti, der kann gg. Geld gemietet werden. Schlafen nur bei offener Terrassentür möglich. Betten nicht durchgelegen, gut hart. Das Bad extrem altbacken, aber sauber - hatten NIE Ungeziefer!! Dt. TV vorhanden (ard, zdf, sat1,rtl,vox,kabel1,3sat,rtl2).


Service

3.0

Rezeption mit gut Glück besetzt, wenn man was wollte, ansonsten an der Bar nachfragen. Mit englisch kommt man jedenfalls immer weiter, teils auch in deutsch. Pool könnte sauberer und moderner sein, teils abgeplatzte Fliesen - Schirme fliegen stets weg! Nachmittags ists eine warme Brühe... Ziemlich gelangweiltes Personal mit Fluppe in der Hand unterwegs.


Gastronomie

2.0

Frühstück wirklich immer das selbe Angebot, aber ok. Abendessen genug im Angebot, aber eher fad im Geschmack - irgendetwas findet man aber immer; Salate immer frisch; Nachtisch meist Kuchen. Getränke sehr süß aus dem Automaten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool, Strand; laute Musik; Laut bis 22h, teils bis Mitternacht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Familie Müller (61-65)

Juli 2018

Hotel Bewertung Play Blanca ( Blumen Hotel) siilot

1.0/6

in die Jahre gekommenes Hotel letzte Renovierung 2001. Zimmer ohne Klimaanlage, Sehr unsauber dieses Hotel. Künstliche Blumen ( wo der Preis noch an den angesprochenen Blumen hängt) versperren teilweise den Zugang zur Lobby. An der Bar ist selten jemand ansprechbar dem zu Folge ist AI sinnlos. der Poolbereich ist ansprechend. Ist nicht mal einen Stern wert, da die Sauberkeit ein Fremdwort ist.


Umgebung

4.0

Die Lage ist Ok, bis zum Strand nicht all zu weit . sehr schön


Zimmer

1.0

keine Klimaanlage,


Service

1.0

Wäschewechsel frühestens aller 14 Tage, Betten sehr klein ( 2mx1.20m) bei Doppelbelegung.


Gastronomie

1.0

man sollte endlich einen Koch einstellen, lasche Pommes, harte Brötchen, Besteck direkt aus der Spülmaschine, Ohne nach polieren( Wasserflecken), Plaste Becher und keine Gläser. Bier im Speisesaal nicht erhältlich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotelinhaber (Juan) ist sehr mit sich selbst beschäftigt, Selbstinszenierung steht im Vordergrund.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Juni 2018

nicht so schlecht wie man vermuten könnte

5.0/6

Personliche Atmosphäre von Juan und Familie wenn auch mit dem Charme vergangener Zeiten - wo hat man das heute schon noch bei all den Hotelketten. Wer eine Woche und länger bleibt sollte das Haus aber schon mal vorher besucht und wert geschätzt haben


Umgebung

5.0

wirklich nicht weit vom Strand entfernt und mitten im Ort, wirklich ein Traum für einen Strandspaziergang. Auch die anderen Hostal von Juan liegen ideal für einen Urlaub. Mit dem Fahrrad kann man leicht nach Cala Millor oder noch weiter fahren, mit dem Mietwagen sowieso noch mehr.


Zimmer

4.0

man kann es nur wiederholen oder oft genug sagen: für den Preis absolut in Ordnung. Vom Stil her altbacken und eigenartig was die Farbauswahl betrifft aber Juan liebt sowieso die Farbe Lila! Das Bettzeug war etwas lochrig bzw. schmutzig aber da war ich wiederum tolerant. Der Boden wurde in den drei Tagen wo ich da war in der Tat nicht geputzt sollte bei längeren Aufenthalt schon der Fall sein. Sonst war alles picco und bello, weder sah ich einen kaputten Schrank - noch hatte ich im Bad was auszu


Service

4.0

nicht so die Stärke des Hauses obwohl alle freundlich und man auch mit dem Chef einen Plausch halten kann. Die Rezeption war bei mir meist besetzt von stundenlang niemand da oder ähnliches in den Kommentaren kann ich hierzu nichts bestätigen. Rigide Vorschriften bzgl. dem Buffet: keine Speisen mitnehmen leuchtet ja ein aber Hinweise an der Tür wie: nur EIN Getränk zum Abendessen, das ist eher Kindergarten ( vor allem wer all inklusive buchte )


Gastronomie

4.0

ich meine dass Halbpension reicht. Frühstück englisch geprägt also Bacon Spiegelei und ähnliches. Abendessen durchaus abwechslungsreich aber ich konnte mich oft nur für ein oder max. zwei Gerichte erwärmen. Apropos erwärmen: ja die Gerichte sind eher kalt als warm man sollte also ein Freund der Mikrowelle sein wenn man kalte Speisen nicht mag. Obst und Dessert jeden Tag genauso wie Eis aus der Truhe.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool aussen sehr sauber keine Ahnung wie alle das hinbekommen allerdings die Liegen alt und ungepflegt bzw. nicht repariert wenn kaputt. Wasser im Innenpool war bedenklich sah sehr abgestanden aus. Sauna extrem alt und wohl selten benutzt, Fitnessraum hat mich persönlich nicht überzeugt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juni 2018

Kunstblumen des Grauens

1.0/6

Insgesamt war das Hotel recht enttäuschend. Es handelt sich um ein Stadthotel nahe der Promenade in S'Illiot. Man war schnell am Ort des Geschehen. Allerdings war es sehr laut dort. Viele LKW's kamen in regelmäßigen Abständen (auch Nachts), um die Geschäfte zu beliefern. Zudem gab es eine Baustelle links vom Hotel. Der Service war in Ordnung, die Mitarbeiter waren stets bemüht. Allerdings war das Essen miserabel. Morgens gab es schimmlige Orangen und die Lebensmittel waren nicht ausreichend gekühlt. Beim Abendessen war das Essen kalt und sah ungenießbar aus. Die Zimmer waren im schlechten, aber sauberen Zustand. Allerdings war das anliegende Badezimmer katastrophal. Im Badezimmer befand sich ein Waschbecken, BD, eine Toilette, sowie eine Dusch-Wanne. Die Spülung der Toilette funktionierte nur mäßig und beim Duschen kam kaum Wasser aus dem Hahn. Das gesamte Hotel war voller Kunstblumen und fast durchweg lila gestrichen. Alles war sehr "altbacken" und unmodern. Der Pool im Außenbereich war in Ordnung, der Indoorpool war recht beängstigend. Es gab keine ausreichende Beleuchtung außer einer blauen Lichterkette, die man selbst einschalten musste. In der vorhandenen Sauna gab es kein Licht. Die Wasserfälle im Pool funktionierten nicht. Der Fitnessraum war im schlechten aber ausreichendem Zustand.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

Juni 2018

Einfach urlaubig im Hotel Playa Blanca!

6.0/6

Es stimmt alles!!! Immer wieder gern!!! Bin das zweite Mal hier!!! Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg für das gesamte Team!!! Auf Wiedersehen, bis bald! Adios, hasta luego! Bye, bye, we see you! Maria aus Alemana im Juni 2018


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

Juni 2018

Hotel Playa Blanca, einmal und nie wieder

1.0/6

Das war wohl mein erster und letzter Urlaub in Playa Blanca über so viele Sachen kann man eigendlich nicht weg sehen schon der Eingang mit roten Teppich und Kunst Blumen von Geschmack hat da keiner eine Ahnung .Die Zimmer sind alt eingerichtet hat uns aber weiter nicht so gestört ,alles was man brauchte war da .Badezimmer war nicht sauber wurde auch nicht täglich gereinigt .Das Hotel ist im allgemeinen sehr dreckig in den Spiegel und den Glas Türen kann kein Mensch rein oder durch sehen .Im Speisesaal ist ebenfalls keine Sauberkeit man muß teilweise nach sauberen Geschirr ,Besteck oder Tassen suchen .Gäste kommen abends vom Pool direkt zum essen nicht richtig gekleidet und teilweise noch nass.Juan der Besitzer steht da neben und macht keiner darauf aufmerksam das man sich nicht mit nassen Sachen auf die Polster Stühle setzt ,geht überhaupt nicht wie viele andere Sachen .Von Freundlichkeit habe ich bis auf eine Person am Empfang nicht gemerkt .Im großen und ganzen würde ich dieses Hotel keinem weiter empfehlen . Eigendlich schade weil das Hotel in guter Lage liegt .


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut Strand und Einkaufsmöglichkeiten direkt in der nähe .Sehr gut um abends bummeln zu gehen


Zimmer

1.0

Alt eingerichtet aber alles da was man braucht Betten waren sehr gut .Badezimmer schlecht wurde auch nicht täglich gereinigt


Service

1.0

Von Service haben wir nicht viel gemerkt Gäste bringen teilweise ihr Geschirr selber weg darauf haben sie die Gäste schon trainiert wer so wie wir nichts weg räumt was wie ich meine beim Service dazu gehört wird dumm angeschaut .


Gastronomie

1.0

Hat so wie ich meine nicht viel mit kochen zu tun ,aber satt wird man .


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Juni 2018

Sehr in die Jahre gekommen!!

2.0/6

Das beste am Hotel war unser Zimmer das sehr groß war, ebenso der Balkon. Über die Sauberkeit im Zimmer lässt sich eigentlich auch nicht meckern. Ansonsten ist im Hotel alles mehr als renovierungsbedürftig!! Egal ob Außenanlage oder der Speisesaal, Poolanlage oder ,,Welnessbereich", der Zustand ist eine Zumutung! Die Lage ist okay und, wie wir fanden, auch nicht zu laut , am Srand und an der Promenade ist man in 2 Min. zu Fuß... Das Essen war auf jeden Fall das schlechteste unseres Lebens!!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (56-60)

Mai 2018

Lieber etwas mehr bezahlen und woanders hin

1.0/6

Ziemlich in die Jahre gekommes Hotel. Essen fast immer kalt. Muss in der Mikrowelle nachgewärmt werden.Und echt schmutzig.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Björn (26-30)

Mai 2018

Super Hotel immer gerne wieder

6.0/6

Super Hotel und sehr nettes Personal. Für den Strandurlaub mit kleinem Budget bestens geeignet. Wer keine hohen Ansprüche hat und kein 5-Sterne Hotel braucht macht hier alles richtig.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in 2. Reihe vom Strand. Man läuft nur etwa 3 Minuten und ist dann am wunderschönen Strand von Sa Coma. Also auch optimal um gegen Mittag zum Hotel zurück zu laufen und Mittag zu essen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über Balkon, Badezimmer mit Dusche und WC, und TV. Die Zimmer waren sauber und wurden jeden Tag gemacht. Im Badezimmer lagen Seife und Shampoo in kleinen Tüten bereit und die Handtücher wurden auch auf Wunsch jeden Tag gewechselt. Alles im allem ein super Zimmer für ein 2-Sterne Hotel und für eine Strandurlaub bestens geeignet.


Service

6.0

Der Service war für ein 2-Sterne sensationell. Man wurde nett und freundlich an der Rezeption empfangen und der Check in hat super funktioniert. Die Zimmer wurden jeden Tag gemacht und das Personal war sehr freundlich. Die Mitarbeiter sprachen Englisch, Deutsch und Spanisch. Bei Fragen rund um das Hotel und die Umgebung standen diese jeder Zeit zur Verfügung und gaben sehr gute Informationen.


Gastronomie

6.0

Wir haben All inclusive gebucht. Dieses beinhaltet Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr frisches Obst und Getränke an der Hotel Bar. Das Essen war vom Buffet und sehr lecker und abwechslungsreich. Es gab Suppe, Nudeln, Fleisch- und Fischgerichte, Pommes, Salatbuffet, Nachtisch und Obst. Zum Frühstück gab es English Breakfast sowie das klassische deutsche Frühstück mit Brot und reichlich Aufschnitt. Getränke waren auch reichlich vorhanden und auf jedem Tisch st


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel besitzt einen schönen großen Pool der sehr sauber und sicher ist. Es gibt ein extra abgetrenntes kleines Kinder Becken. Der Schwimmer Bereich fällt langsam und ist ausreichend zum schwimmen, tauchen und relaxen. Am Pool sind ausreichend Liegen und Schirme vorhanden. Man kann kostenlos Minigolf spielen. Die Minigolf Anlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen und ist relativ einfach zu bespielen, macht jedoch trotzdem Spaß. Im Hotel selber sind gibt es noch eine Sauna, ein Kle


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (61-65)

März 2018

Playa Blanka

6.0/6

Charme der 70er Jahre, teilweise renoviert. Der Chef Juan ist in die Jahre gekommen, schaut aber jeden Morgen, ob das Essen in Ordnung ist, streut auch mal selbst den Puderzucker über den Kuchen und isst selbst am Buffet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war groß, Doppelbett mit angenehmer Matratze, Balkon mit erahnbarem Meerblick


Service

Nicht bewertet

Alle sind freundlich und hilfsbereit.Der Chef ist immer zu einem Gespräch bereit und für alle Fragen offen.Es herrscht eine angenehme familiäre Athmosphäre.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück und Abendessen am Buffet sind einfach aber authentisch. Da liegt ein großer, runder Käse, man schneidet sich selbst ab, was man möchte.Auf den Tischen stehen Wein- und Wasserflaschen, man schenkt sich nach Belieben ein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Februar 2018

Um jeden Preis meiden!

1.0/6

Vorab hier handelt es sich um ein 2 Sterne Hotel. es richtet sich also quasi per Definition an Urlauber, die keine hohen Ansprüche haben. Hatte ich auch nicht. Trotzdem war ich schockiert. Die Zimmer sind extrem dreckig und hellhörig, wenn der Nachbar im Kleiderschrank eine Bügel bewegt kann man das im eigenen Zimmer hören. Besitzer Juan lässt es sich trotz seiner 78 Jahre nicht nehmen einmal in der Woche zum Mikrofon zu greifen und spanische Weisen zum Besten zu geben. Wenn Samstags die Show losgeht kann man das bis in den 6.Stock (und höher gehts nicht mehr) hören. Ein aus der Zeit gefallenes Hotel, das eigentlich nur empfohlen werden kann, wenn man einen Anti-Urlaub haben will, um sich wieder auf das schöne Zuhause zu freuen. Und bitte nicht denken, dass ich übertreibe!


Umgebung

4.0

Grundsätzlich ein schöner Flecken Erde, im Januar/Februar gibt es aber in der nähreren Umgebung maximal 1 Cafe und ein Restaurant was offen hat. Und galuben sie mir, Sie werden hingehen!


Zimmer

1.0

Ich hab schon in besseren 1 Sterne Hotels auch auf Mallorca gewohnt. Alles ist extremst runtergekommen und unhygenisch. Die Matratzen haben unterschiedliche Qualität, in einem Doppelzimmer kann es passieren, dass es eine alte Federkern- (Rückenschmerzen garantiert) und eine etwas neuere Kaltschaummatzatze gibt. Überall ist Schimmel, die Befestigung des Duschvorhangs hält nicht, der Anaolg TV lieferte nur englische TV-Sender mit modernem rot/grüm Stich.


Service

2.0

Freundlich und bemüht, aber das war der Steuermann auf der Titanic auch! Wo keine Qualität ist, hilft auch kein Service!


Gastronomie

1.0

Das Essen ist grauenhaft. Mehre Tage lang wurde den Gästen zum Frühstück Joghurt vorgesetzt, der seit 7 (!) Tagen abgelaufen war. Das Frühstück und Abendessen waren so ungenießbar, dass ich nicht im Hotel Essen konnte. Das Gemüse frisch aus der Tiefkühltruhe, die Pommes matschig und kalt. Zum Glück gab es ein kleines nettes Cafe in der Nähe, das auch im Februar aufhatte.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das eigene Hallenbad und deer Fitnessraum sollten in Anspruch genommen werden, wenn man wegen der fehlenden Hygiene, dem Rost und dem Schimmel ein Sportprogramm der anderen Art absolvieren möchte!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Januar 2018

Ein Hotel ein Fehlern und mit viel Herz

4.0/6

Hotel mit kleinen Fehlern und großen Herz. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Aber die Hotelmitarbeiter und der Hotelchef sind dafür mehr als ausgleichend.


Umgebung

4.0

Transferzeit vom Flughafen ca. 1.15 Std. Die Lange im Ort ist sehr gut da alles zu Fuss erreichbar ist. Für Ausflüge in die Nachbarorte ist man zu Fuß gut unterwegs mit wunderschönen Ausblicken. Sonst braucht man aber ein Auto.


Zimmer

3.0

Wir hatten zwei Zimmer die groß genug waren. Leider etwas in die Jahre gekommen und mit der Sauberkeit waren wir nicht ganz zufrieden. Aber das hielt sich in grenzen. Die Lange des Zimmer 417 war sehr gut mit einem sehr großen Balkon.


Service

5.0

Der Service beim Essen und im sonstigen Hotel war sehr freundlich und zuvorkomendt. Es wurden mehr gemacht als wir uns bei einem 2 Sterne Hotel vorstellten. Unsere Tochter (8 Jahre) wurde überall sehr liebevoll und aufmerksam behandelt. Über das freundliche Personal kann man sich in keiner Weise beschwären.


Gastronomie

4.0

Das Essen war Landestypisch, schmakhaft und die Auswahl war ausreichend. Für ein 2 Sterne Haus war es mehr als ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat ein Fitnisraum einfach aber ausreichend (der Raum war nicht besonders schön). Im Nebenraum war ein Pool der recht groß war. Das Wasser hatte eine Temparatur von über 36Grand für mich ein Traum (habe Kreuzprobleme) und so konnte auch ich ins Wasser. Im selben Raum waren auch 2 Duschen und eine Sauna. Wenn nicht zuviel Wind da gewesen wäre hätten wir auch im Aussenbereich Tischtennis spielen können. Der Strand ist ca. 200 m entfernt. Wir ware zu Sylverter da und am Abende wurde in


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Januar 2018

Preis / Leistung absolut OK

5.0/6

Wir waren das 2. mal hier im Hotel und ich habe bereits in meiner ersten Bewertung vom 10.2016 "Preis/Leistung war gut, familär geführtes Hotel" schon sehr viel geschrieben Man muss fair sein, es gibt wirklich ein paar Mängel aber bei einem solch günstigen Preis, muss man sowas auch akzeptieren.


Umgebung

5.0

3. Reihe zum Meer. Das Meer ist ca. 100m entfernt. Zu den schönen beiden Sandstränden sind es etwa 250m. Die Fahrt vom / zum Flughafen dauert etwa 1h.


Zimmer

5.0

"Standard" Hotelzimmer mit Badewanne und LCD TV (mit deutschen Fersehprogrammen) Dieses Jahr hatten wir die Seite Richtung Meer. es sind beide Seiten schön, wobei auf der Meerblickseite sollte man sich in einem höheren Stockwerk befinden sonst sieht man fast nur das Nachbarhotel direkt vor sich.


Service

5.0

Juan der Senior Chef ist nach wie vor so gut wie immer vor Ort. Er versucht mit viel Freundlichkeit und guter Laune Kontakt zu den Gästen herzustellen. Leider fehlt bei den jüngeren Angestellten (noch) diese herzliche und ehrliche Art aber wirklich unfreundlich ist hier niemand. In der Nebensaison ist die Bar oder Rezeption nicht immer besetzt aber mit etwas Geduld trifft man schon jemanden.


Gastronomie

5.0

Ja es gibt besseres Essen, aber auch schlechteres (auch hier Preis / Leistung absolut OK) Beim Mittag- / Abendessen stand auf jedem Tisch eine Flasche Wasser und Rotwein. Wurde aber nur sporadisch getauscht. Es hat uns nicht gestört aber man hat das Gefühl in einem Speisesaal eines deutschen Altersheim zu sein. Viele deutsche Rentner überwintern in dem Hotel und die haben ihren Stammplatz im Speisesaal, aber nach dem 1. Tag weiß man wo man sitzen "darf" ;-) Bisschen eklig war aber die Tischdecke


Sport & Unterhaltung

5.0

2 Pools (1 großer im Sommer draußen und 1 kleines Hallenbad im Winter) überraschend neues Fitnessstudio im Keller. Die alte Minigolfanlage wird so wie sie aussah wohl nicht mehr benutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Dezember 2017

Grottenschlechtes Hotel und Service

1.0/6

Grottenschlecht, defekte Möbel, Toilette, Laminaten zum stolpern verlegt, vom Chef und Personal beschimpft und als Gäste zweiter Klasse bezeichnet, weil wir über einen Reiseanbieter und nicht direkt gebucht haben. Essen stets kalt und ohne Gewürze. Vom Personal aus dem Speiseraum gejagt, weil Feierabend angesagt war und wir als störend empfunden wurden. Rundum das schlechteste je erlebte Hotel, Besserung nicht in Sicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Dezember 2017

alles in allem gut

4.0/6

Sehr familiäres Hotel, der Chef mit 79 steht persönlich hinter der Rezeption und ist immer vor Ort. Bietet eigenständig Busfahrten zu verschiedenen Märkten in der Umgebung an, bemüht sich jeden Wunsch zu erfülle und scheut auch keine mühen Trotz das meine Buchung nicht gefunden wurde in ihrem System, wurde sich sofort drum bemüht für mich den check in reibungslos zu machen und auch wegen Transfer zum Flughafen zurück wurde sofort hinterher telefoniert als ich nachgefragt habe.


Umgebung

Mit Blick aufs Meer und etwa 200m vom Strand entfernt, Transfer von Palma ca 1h durch wunderschöne Landschaft und auch Orte, nächster ort im Süden und Norden nach 5km super zu Fuss erreichbar. Super Radwege ?


Zimmer

Zimmer sauber, vielleicht etwas hellhörig und ab und an renoverungsbedürftig bzw man konnte mal die Wasserhähne erneuern wegen des Kalkes und mal ne Schraube hier und da fest ziehen aber sonst geräumig, alle Zimmer mit Balkon und due Hälfte zum Meer gelegen, alle Zimmer mit Wanne aber auch zur Dusche umfunktioniert


Service

Nicht bewertet

Kaum ein Begehren wird nicht erfüllt ? nicht alle verstehen Deutsch aber mit Englisch klappt es auch


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück top, Abendessen leider meist nur lauwarm, aber Mikrowelle vorhanden, Getränke zum essen frei


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

November 2017

Unter diesen Voraussetzungen nicht zu Empfehlen

1.0/6

Ein Hotel das in die Jahre gekommen ist, teilweise alte Möbel und alte Betten. Veralterte Installationen z.b im Badezimmer.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage ein Ausgangspunkt vom dem man viel Unternehmen kann und viele möglichkeiten hat.


Zimmer

1.0

Das Problem ist nicht die Austattung des Zimmer sondern das erst beim Abreisetag das Zimmer gereinigt wurde sowie die Handtücher. Vereinzelt stiess man im Bett und im Zimmer auf Kleine Krichtiere.


Service

1.0

sehr schleppent oder wurden ignorriert


Gastronomie

1.0

Auch hier muss man sagen das Essen schlecht und ständig kalt ,dreckige tischdecken dedekter Getränkeautomat


Sport & Unterhaltung

3.0

nun ja ein fitnesraum ein kleines hallenbad ein minigolfplatz der unter Wasser stand


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

November 2017

Ohne Worte, viel schlechter geht es nicht

1.0/6

Einfach aber doch geschmacklos. Zimmer katasthrophe, schmutzig, überall Haare,Innenpool alles dreckig und versifft. So ein schlechter Hotel habe ich noch nie erlebt. Sorry, aber geht gar nicht !!!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Frühstück sehr schlecht, Sind dann in ein Cafe zum frühstücken


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Zimmer
Lobby
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Pool
Pool
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Gastro
Gastro
Außenansicht
Sonstiges
Wasserhahn hat das zeitliche erreicht
Ausblick
Strand ist sehr schön
Strand
Außenansicht
Pool
LCD TV mit deutschen Sendern (RTL, Pro7, ...)
Ausblick von Zimmer 502
Indoor Pool
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Sport & Freizeit
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer