Hotel Medil

Hotel Medil

Ort: Campitello Di Fassa

6%
3.1 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.0
Service
4.9
Umgebung
5.9
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Susan (31-35)

Februar 2020

Sehr gute Lage aber abgewohnt

3.0/6

Das Hotel ist nicht mehr auf dem neusten Stand. Die Lage ist sehr zentral. Aber im Schwimmbad gilt Badekappenpflicht. Und in die Sauna geht’s mit Badeoutfit ☹️


Umgebung

6.0

Lage ist sehr gut. Nahe der Skiliftbahn um zum Skifahren auf den Berg zu kommen. Alles fußläufig erreichbar


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Suite gebucht, waren aber relativ enttäuscht über die Ausstattung. Preis-Leistung passt nicht.


Service

5.0

Personal spricht jedoch nur Englische. Empfohlene Ausflugsziele teilweise veraltet.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wolffgang (66-70)

März 2016

Nettes Hotel, aber keine vier Sterne

3.7/6

Die Zimmer sind für ein 4-Sterne-Hotel sehr klein, mit Mini-Balkon ohne Sitzgelegenheit. Zustand und Sauberkeit okay, sehr kleines, aber funktionelles Bad mit Dusche. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts viele deutsche Gäste; Personal sprich aber kaum oder nur sehr wenig deutsch. Relativ kurze Wege zur Skibus-Haltestelle und zur Col-Rodella-Gondel. Der Ort Campitello bietet nur wenig Abwechslung.


Umgebung

4.0

Nachtleben gibt es in Campitello so gut wie nicht. Aber man kann es auch gut in der gemütlichen Hotelbar aushalten.


Zimmer

3.0

Zimmer wie gesagt sehr klein, aber ausreichend Platz in den Schränken. Guter Fernseher mit großer Programmvielfalt,. Minibar war einige Tage ausgefallen und wurde erst auf Nachfrage wieder installiert. Deckenlampe war defekt und wurde erst nach vier Tagen auf Hinweis repariert. Gleiches gilt für den Fön.


Service

4.0

Die Zimmerreinigung ist gut. Beim Peronal muss man große Unterschiede machen. An der Rezeption ist man sehr bemüht; wenn es mal Probleme geben sollte, liegt es zumeist an Verständigungsproblemen. Donnatella in der Bar versprüht förmlich gute Laune. Es gibt aber auch eine Kollegin im Service, die wir während der ganzen Woche nicht einmal haben lächeln sehen.


Gastronomie

4.0

Das Essen kann man empfehlen - vor allem das Vorspeisen-Buffet. Alles sehr reichhaltig und große Auswahl. Die Weine waren ebenfalls empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Unterhaltungsangebot hält sich ein Grenzen. Einmals spielte eine Dame abends (viel zu laut) auf dem Flügel, einmal sang der Hoteldirektor mit seinem Team.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitta (51-55)

August 2014

Nichts für Deutsche, kein 4 Sterne Standard

4.2/6

Nachdem wir vom tollen 3*Hotel ins Medil weitergereist waren, sind wir sehr enttäuscht gewesen von der Lage, dem dreckigen Zimmer und dem abgewohnten Hotel, in dem wir unter italienischen Großfamilien die einzigen Deutschen waren. Außer mit dem Oberkellner konnten wir uns nur in englisch verständigen. Das Zimmer (Komfortz. Aveis) war geräumig mit Blick auf den Küchentrakt des Nachbarhotel und abends lauten Lüftungsanlagen dieses Hauses. Nur morgens schien etwas Sonne ins Zimmer, so daß es bei den kalten Sommertemperaturen eher zu kühl im Zimmer war. Bei Anreise war der Boden im Zimmer ziemlich staubig, beim Bad waren wohl nur Waschbecken und Toilette geputzt, den Rest haben wir erst mal benutzbar gemacht (dicke Staubschichten auf allen Ablagen). Die Ablage unterm Badspiegel war so schief, das die Zahnbürste abgestürtzt ist, die Steckdose defekt (wurde jedoch nach Reklamation innerhalb von 2 Tagen repariert). Das Abendessen war nicht sehr vielseitig, täglich Kalb auf der Speisekarte (was jedoch Schwein war). Das Frühstück könnte vielleicht in einem Landgasthof ok sein, aber nicht im 4*Haus. Fast alles nur Fertigpacks, selbst der Joghurt nur als Fertigbecher. Obstsalat aus der Dose, beim Getränkespender standen Plastebecher ! keine Gläser. Einzig der Wellnessbereich war schön. Nur waren in der Sauna wir die einzigen Nackten, alle Italiener saßen mit ihrer Badebekeidung, auch nicht auf den Handtücher und tropften alles voll, also unhygienisch. Wir waren sehr enttäuscht. Preis-Leistung stimmt gar nicht. 105 € p.P. HP könnten vielleicht pro Zimmer angemessen sein, jedoch nicht pro Person.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

April 2011

Das war ein toller Aufenthalt

5.4/6

Dieses Hotel in der optimalen Lage in der Nähe zum Skigebiet kann ich nur empfehlen. Schon die Anreise war sehr angenehm, da an der Reception auch Deutsch gesprochen wurde.Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen verdienen besondere Auszeichnung.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Januar 2011

Gast ist Nebensache

3.3/6

Wir haben schon öfter im Medil unseren Skiurlaub verbracht. Aber die vier Sterne für das Hotel sind nicht mehr angebracht. Die Zimmer sind viel zu klein. Das Personal im Restaurant und an der Bar ist freundlich und bemüht, aber das Essen ist für vier Sterne recht einfallslos. Die Rezeption sah sich trotz mehrfacher Nachfrage nicht in der Lage, deutsche Programme auf dem Fernseher einzuspeisen, obwohl wir eine Gruppe von 13 Deutschen waren und eine Teilnehmerin durchaus vier deutsche Programme empfangen konnte. Eine Zumutung ist die - eigentlich sehr schön gestaltete - Sauna. Man bekommt lediglich ein Handtuch. Die zahlreichen Osteuropäer in dem Hotel verwechseln die Sauna mit einem Vergnügungspark, rennen ständig raus und rein, setzen sich mit ihren pitschnassen Badehosen auf die Polster der Liegen und auf das Holz, ohne dass die ständig anwesende Aufsicht eingreift. Die meldet sich nur, wenn man es wagt, die Badelatschen zum Schutz vor Fußpilz anzubehalten: Die müssen am Eingang ausgezogen und brav nebeneinander gestellt werden. Abends an der Bar ist das Unterhaltungsprogramm (irgendjemand singt aus vollem Halse zu Computermusik) so laut, dass jegliche Gespräche unmöglich sind. Wir können das Medil nicht mehr weiterempfehlen; auch in Italien gibt es mittlerweile bessere Häuser mit besserem Angebot zu günstigeren Preisen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Bilder