Hotel Hedef Resort

Hotel Hedef Resort

Ort: Alanya-Konakli

0%
1.6 / 6
Hotel
1.6
Zimmer
2.0
Service
2.0
Umgebung
3.4
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Babs (41-45)

August 2021

Das Hedef Resort ist nicht weiterzuempfehlen

2.0/6

Ausser der Pool war das Hotel der Horror. Möbel kaputt, das Essen ist nur auf Russische Mitbürger eingestellt. Der Spielplatz ist kaputt. Verständigung mit deutsch oder englisch kaum machbar. Wir haben dann allerdings mit Aufpreis das Hotel gewechselt .


Umgebung

4.0

Die Gegend sehr schön. Nur nix für mich, ich brauch die Stadt


Zimmer

2.0

Möbel sind kaputt, grosse Verletzungsgefahr, trotz Zimmerreinigung sind die Zimmer schmutzig


Service

1.0

Wurden komplett ignoriert, hilfe gleich null


Gastronomie

2.0

Kaffee schmeckte


Sport & Unterhaltung

3.0

Das war ok


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anita (46-50)

September 2019

Nichts für deutsche Touristen

2.0/6

90 Prozent Russen, die keine Manieren und Anstand besitzen. Das Hotel Personal spricht auch nur türkisch und russisch. Das Personal speziell an der Bar ist komplett überfordert. Viel zu viel Betten bestehend aus 3 Häusern mit 7 Etagen und viel zu wenig Personal. Die Tische sind immer verschmutzt und werden nicht gereinigt im Gastronomie Bereich. Der Strand ist gefährlich durch scharfkantige Felsen und Steine im Meer. Ein Zutritt zum Meer war lediglich am Strand Ufer des Nachbar Hotels möglich.


Umgebung

3.0

Alanya ist mit dem Bus schnell zu erreichen. In Konaki gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren okay, groß und sauber. Störend ist die 6 spurige Fahrbahn (Schnellstraße) vor dem Hotel. Und daher sehr laut. Klimaanlage funktionierte.


Service

3.0

Das Personal half wo es konnte trotz sprachlicher Verständigungsschwierigkeiten.


Gastronomie

3.0

Ich gebe hier 4 Sterne, weil ich das Frühstück Buffet super fand. Riesen Auswahl. Das Abendessen weniger. Kein Fisch. Die Nachspeisen katastrophal. Die pattisserie (Kuchen) waren nicht essbar. Dabei hat die Türkei eigentlich die besten Kuchen und Nachspeisen. Es gab aber ausreichend verschiedene frische Salate.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier wurde sehr viel angeboten. Tischtennis, Bowling etc. Der Pool war das beste an der ganzen Anlage.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mehmet (46-50)

August 2019

Unsauber unhygienisch

1.0/6

Ein dreckiges scheiss hotel.unsauber ,unhygienisch,wenig personal,wenig service,kein platz zum essen,dreckige teller,besteck.ungenügend bar s für 2500 leute nur ein einziges bar geöffnet.warten ohne ende auch für ein glas kola oder bier warten halbe stunde. wird von alles gespart aber viel russen.hotel nur für die russen.finger weg das war nur stress.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ayse Yalcin (70 >)

Juli 2019

Ayse

2.0/6

Der Service war freundlich und zuvorkommend. Das Essen war auf die russischen Urlauber angepasst. Die Zimmer wurden schlecht gereinigt. Am Schwimmbecken kein


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Olesya (36-40)

Mai 2019

Schlechtestes Hotel den ich besucht habe

1.0/6

Unfreundliches Personal. Dreckiges Hotel. Keine Informationen über Anreise und Abreise. Dieses Hotel werde ich nie wieder buchen


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Aydin (36-40)

Oktober 2018

Würde nicht mal in zukunft am hotel vorbei laufen

1.0/6

Ein sehr schlechtes Hotel Sauberkeit außer den Zimmern ungenügend, bis auf ein zwei Mitarbeitern alle unfreundlich Rezeption Mitarbeiter unfähig eine gebuchte und bezahlte Reise zu finden....


Umgebung

5.0

Liegt 120 km von Antalya Flughafen in der Umgebung gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

5.0

Zimmer war steht’s sauber und die Handtücher immer sauberen Mini bar eine Flasche wasser wurde auch immer erneuert alles vorhanden Seife usw.


Service

1.0

einfach nur Unfähig meine Buchung war nirgendwo wo im System zu finden angeblich, musste teuere Telefonate führen und selbst klären meine Buchung zu finden erst nach einer Mail war urplötzlich meine Buchung zu finden Telefon Rechnung folgt


Gastronomie

2.0

Tische dreckig Besteck dreckig Tellern dreckig essen war alles da um satt zu werden Hauptgang nur Geflügel und Fisch mit warte Zeiten und wurde abgezählt verteilt


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellness und spa nicht benutzt Pool Anlage riesig aber das Pool Wasser war irgendwie unter dem Rand das es kein Kreislauf gab Entertainment Team würde ich für sehr gut benoten haben super Stimmung gemacht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gül (26-30)

September 2018

Horror Urlaub2018

1.0/6

Auf gar keinen Fall Buchen !!!!! Bakterien Hotel hoch 10!!! Wir waren zu viert dort alle 4 sind krank geworden + Magendarm das Essen sehr schlecht keine Hygiene nichts . Nur Russen unterwegs ich verstehe nicht wie das Hotel 5 Sterne haben kann Abgelaufenes essen kommt aufn Tisch egal was alles sehr schlecht nie wieder . Das war unser HorrorUrlaub 2018


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johnny (26-30)

September 2018

DANGER

1.0/6

!!! Danger Danger Danger !!! Nicht buchen 5 Sterne Bakterien Hotel. 2 Tag Magen Darm Erkrankung Zimmer dreckig Essen von 2tagen kommt auf tisch Besteck und Teller unhygienisch.Restaurant stinkt nach alten Essens Reste. Die Umgebung stinkt nach faulen Eier . Toiletten sind versift. Personalmangel . Strandbar genauso. Die ganze Familie ist krank geworden sehr sehr sehr unhygienisches hotel , bloß nicht dahin !!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Elif (31-35)

August 2018

Stop!

1.0/6

Stopp!!!!!!!!!!! Stopp ? Bitte nicht buchen!!!!!!!!!!!! Schlimm, Schlimmer am Schlimmsten geht gar nicht. Es ist überall dreckig ekelig ? Pfuiiiii Die Teller werden Nicht gewaschen! Nur mit einem alten Tuch abgewischt das Besteck genauso. Das Personal ist nur auf Frauen fixiert! Wen könnten wir klar machen. Getränke in Plastikbecher zum selber befüllen!!!! Ein Horrorfilm!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Leyla (19-25)

August 2018

Schlecht

1.0/6

Es gibt immer wieder das gleiche essen und das jeden Tag. Von Sauberkeit kann man nicht sprechen Das einzige positive ist das Personal


Umgebung

3.0

Ist okay


Zimmer

1.0

Sehr dunkel Die Lichter sind grade nicht hell und kaum scheint die Sonne


Service

6.0

Sehr nette servicekräfte Das einzige positive


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr schlecht Große Auswahl aber das Wars dann auch wieder


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Folouti (46-50)

Juli 2015

Russen Russen Russen

2.7/6

Ein Spezial Hotel für Russen und nix für Deutsche!!!!! Personal überfordert und fehlt Kommunikation sprachen außer russisch . das Hotel braucht dringend renovieren .


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Pasa (36-40)

Juli 2015

No go

1.0/6

das hotel hatt noch nicht mal einen stern verdient die zimmer in einem katostrofallen zustand das bad durchgebrochen wasser läuft unten raus das personal so unfreundlich und überfordert vom hotel manager bedroht wie wir es wagen können uns beim reise fuhrer zu beschweren nachts lagen betrunkene in den koridoren im speisesaal stank es nach abwasserkanal ich emfehle keinen das hotel ich weis auch nicht wie es die fünf sternen bekommen hat niiieeewiieedddeerrr hedef ich habe gegen aufpreis das hotel gewechselt weil ich angst hatte um die gesundheit meiner familie


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

das zimmer war in einenem katostrofalen zustand alles defekt odrr kaput unser kind musste auf dem sofa schlafen fur zwei wochen


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

nur russiche sprache


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

es stank bestialich im speisesaal


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berna (14-18)

August 2014

KEIN 5 STERNE HOTEL !

2.4/6

Ich empfehle dieses Hotel auf garkeinen fall !!! ich war schon in vielen 5 Sterne hotels in antalya und alanya und kann damit sagen, dass dieses Hotel kein 5 Sterne hotel sein kann. Es war einfach nur grausam. Sie haben weder noch im loby weder noch im aufzug Klimaanlagen. Das essen war meist roh und es gab immer das gleiche essen. Wir mussten 3 mal die Zimmerkarte wechseln, weil sie nicht funktioniert hatte. Das Zimmer war dreckig und die putzkraft kam nur um den Müll auszuleeren. Die Handtücher wurden alle 2 tage gewechselt oder garnicht. Keiner hatte uns zu unserem Zimmer begleitet wir mussten in einem 5 STERNE HOTEL unser Zimmer selber finden. Das Meer war dreckig und sehr klein. BITTE MACHT MIR EINEN GEFALLEN UND GEHT NICHT IN DAS SCHRECKLICHE HOTEL !!!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bajram (56-60)

Juli 2014

Nicht ausreichend...

2.9/6

Nie mehr Hedef buchen. Bade Tücher wahren nur in sehr beschränkter Zahl vorhanden, so mussten die Gäste 2 Tage ohne Tücher am Strand gehen. Jeden Tag fehlte beschtek am Morgen, Mittag sowie Abendessen. Trotzt dass das Hotel mit ultra allinklusiv beschrieben wurde, wurde für jedes extra Geld verlangt. Obwohl in der Allinclusive bechreibung der Spa & Wellness Bereich aufgeführt war, durften wir diesen nicht nutzen ohne eine tägliche Gebühr von 40 Euro bezahlt haben. Internet war nur sehr beschränkt vorhanden.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aslan (31-35)

Juni 2014

Hedef Resort überraschend Gut !!!

5.1/6

Ausser das Essen ist das Hotel in Ordnung. Leider fast nur russisches Publikum. Hotelpersonal spricht Russisch, Englisch und Deutsch. Zimmer sind geräumig und gut eingerichtet. Täglicher Wechsel der Bade und Handtücher. Rezeption nett und zuvorkommend. Animation gibt sich sehr viel Mühe ohne aufdringlich zu sein. Wenn man als deutscher Touristik sich hinstellt und nur jammert, dann sollte man dieses Hotel meiden. Denn es gibt überall kleinere Makel, welche auch in anderen Hotels vorkommen. Nachbarhotel Titan Garden und Titan Select ! Dort überwiegend nur Deutsche. Auch dort war nicht alles Perfekt ! Preis Leistung war völlig in Ordnung. Deshalb kann ich das Hotel weiterempfehlen. In der Nähe Einkaufsmöglichkeiten. Vom Sterne Entzug haben wir nichts mitbekommen. Woher kommt die Aussage ? Wir hatten einen tollen Urlaub, weil wir das beste daraus gemacht haben und nicht mit der Lupe nach Fehlern gesucht haben. Schlussendlich liegt es immer an einem selbst, was man aus seinem Urlaub macht. Einige Bewertungen kann ich absolut nachvollziehen, aber viele andere sind einfach nur lächerlich.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dariusz Zubel (51-55)

April 2014

Auf keinen Fall nochmal !!!

2.7/6

zum Hotel: auf stand by !! Die versprochenden Leistungen ausserhalb der Sesion sind nicht verfügbar, eher ein minimales 3 Sternehotel. All in ultra plus eher minus, kaum Auswahl in der Gastronomie sowie Clubaktvitätet wurden vollkommen gestrichen da die Meinung war, weniger Gäste wozu die Mühe. Anscheiden bedeuten 5 Sterne das man sich Alkolische Getränke selber Braut oder anderweitig besorgt , da permanent die Getränke ausgingen beim unterbesetzten Hotel.!!!!! Wer auf Natur pur Salat oder der großen Auswahl zwischen wurst und Käse steht, der ist hier richtig . Dressing sollte man mit sich bringen, da nicht vorhanden. Bestes Beispiel wurde 1 Flasche Olivenöl im Schrank weg geschlossen, auf wunsch erhielt man 3 tropfen =))) !! Strand : Bar geschlossen, Steg nur Grundgerüst, grosse Baustelle, nur mit viel Fantasie erkennt man Hoteleigenes Strandgebiet. Das einzige wo sich das Personal Mühe gegeben hat war der SPA Bereich, kurz gesagt, für das Geld und die Sterne ein NO GO, nicht weiter zu empfehlen. Manchmal ist ein einfaches 4 Sterne Hotel besser als 5 Sterne ALL in Ultra + ;)))


Umgebung

4.0

Die Lage und Umgebung ist ganz OK


Zimmer

4.0

ok ganz einfach nix besonderes sauber


Service

1.0

0, eins ist schon zu viel, leichte Mühungen manchmal zu erkennen


Gastronomie

2.0

2-3 Sterne Qualiät, Bistro Imbiss Auswahl


Sport & Unterhaltung

2.0

Welche Unterhaltung ?? weniger Gäste keine Unterhaltung, aber hey den Pool haben sie dagelassen, allerdings die Wasserrutschen abgeschaltet


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ale (26-30)

September 2013

Offizieller Sterneentzug LEIDER NICHT VERMERKT!

2.5/6

BITTE nimmt euch die zwei minuten zeit MACHT NICHT DEN SELBEN FEHLER Als aller erstes, DEM HOTEL WURDEN DIE STERNE ENTZOGEN DAS SIEHT MAN ABER NUR WEN MAN VOR ORT IST! nie wieder! ein 3 Sterne Hotel wäre mit Sicherheit besser gewesen! Das personal ist sehr unfreundlich und überhaupt nicht hilfsbereit, beschimpft die Gäste auf türkisch. Die Auswahl des Essens war gleich null, 7 tage das gleiche, da wird einem schon schlecht beim anblick. an Fleischgerichten gab es Gulasch jeden tag und 2 mal Hänchen. die meiste zeit war man gezwungen aus plastikbechern zu trinken und wenn es mal Gläser oder Tassen gab dann waren die alle dreckig. Das besteck suchte man vergeblich, wenn man nicht in den ersten 30 Minuten anwesend war. Und das Personal interessierte das auch nicht, man wurde lediglich in die Richtung gewiesen mit den leeren Behältern. was die Getränke angeht gab es nur VERDÜNNTEN (biligen und auch noch umgefüllten) Gin, Vodka und Whisky. So viel zum thema ALL INCLUSIVE PLUS


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Musa (46-50)

August 2013

5 Sterne? Spart euch das Geld bevor ihr es bereut

1.7/6

Waren im august im hedef,eine katastrophe die zimmern sind derart dreckig und klein das man keine lust auf noch irgentwas hat,und es war wohl das beste zimmer im haus.anlage ist total ungepflegt wie im hotel innendrin auch,nichts ist los keine stimmung ,und erholung ist es auch nicht,da man sich nur beschweren muss sei es wegen der sauberkeit,essen oder unfreundlichkeit,denn man sieht hier kaum ein läscheln,alle arbeiten lustlos,und das wirkt sich auf die atmosphäre,und 5 sterne ist es defenetiv nicht es sind max 3


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Eddi (51-55)

November 2012

Hedef Resort, außen hui, innen pfui ! Nie wieder!

3.6/6

Es ist schon einige Zeit her das wir in diesem Hotel gewesen sind, aber wir möchten unsere (negativen) Erfahrungen den interessierten Reisenden nicht vorenthalten. Es war ein freundlicher Empfang, ansonsten durchschnittliche Sauberkeit, ein PC im Foyer der ständig belagert war. WLAN nur gg. Gebühr. Das Essen war durchschnittlich, aber abwechslungsreich und bestimmte Speisen und Zubereitungen, wzB eingelegte Oliven, wurden anscheinend mehrtägig oder sogar mehrere Wochen ausgegeben, bis diese aufgebraucht waren. Wir bemerkten das an einem säuerlich, gährendem Geschmack und wir hatten nach 2-3 Tagen alle mit Durchfall und Bauchkrämpfen zu kämpfen. Besonders negativ, wir hatten anfänglich eine der 4 schönen Suiten, da störte es uns auch nicht das hinter einer Garderobenwand ein ca. 80 cm großes Loch klaffte. Als unzumutbar empfanden wir, das wir diese Suite räumen mußten, als die Verwandten des Hoteleigentümers zu einem Fest kamen und wir mit 3 Personen 2 andere Doppelzimmer beziehen mußten. Als Dankeschön für den Zimmerwechsel wurden uns Apfelsinen aufs Zimmer gestellt, die sowieso überall zum Verzehr herum standen und eine Flasche Wein versprochen, auf die wir heute noch warten! Was wir nicht verzeihen können ist, das wir 12 Urlaubskarten an unsere Verwandten geschrieben hatten und wir diese frankiert an der Rezeption zum Weiterleiten hinterlegt hatten. Von diesen 12 Karten ist keine am Bestimmungsort angekommen, so müssen wir davon ausgehen, dass diese 12 Karten alle gestohlen wurden, um ggf. die Briefmarken weiter zu verwenden. Da können wir nur nachträglich sagen: Vielen Dank, uns seht ihr in diesem Hotel nie wieder!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Can (14-18)

Oktober 2012

Hotel Hedef Resort

1.6/6

Schlechtes Essen, unfreundliche Personal, schmutzige Räume und wenige Freizeitsangebote... Also, es lohnt sich nicht. Ich habe noch nie ein so schlechtes Hotel gesehen, obwohl das Hotel 5-Sterne hat. Ich wohne in der Türkei und ich besuche oft viele Hotels in dieser Region, aber das war das schlechteste, Deshalb empfehle ich dieses Hotel leider nicht :-(


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Duygu (14-18)

August 2012

Reine Katastrophe das Hotel!

2.3/6

Das Hotel sieht von außen und innen aus wie auf den Bildern, also schön groß und gut möbiliert. ABER als wir ankamen funktionierte NIRGENDS die Klimaanlage also war es im Hotel beinahe schon heißer als draußen. Nach der Hälfte unseres Urlaubes wurde dann eine Klimaanlage in die Lobby gestellt, die aber so gut wie nichts brachte bei so einem großen Hotel. Sauber war hier nichts wir mussten immer erst einen Teller suchen, der nicht dreckig ist und selbst dann putzten wir ihn nochmal mit Servietten ab, da hier auf nichts Verlass ist. 90 % der Menschen im Hotel sind Russen, dann gibt es noch paar Leute aus Kosovo und Türken. Deutsche gab es keine.


Umgebung

5.0

Umgebung war gut, man konnte ein paar hundert Meter laufen und erreichte die nächsten Einkaufsmärkte in Alanya. Ausflüge haben wir keine unternommen aber gab es auch viele Möglichkeiten. Der Weg zum Strand war nicht lange nur einen kurzen Weg entlang laufen und schon war man da.


Zimmer

3.0

Die größe des Zimmers war gut, ein Doppeltbett und ein normales Bett. Möbilierung war älters, was aber nicht so schlimm war. Das Bad war teils verschimmelt und der Föhn war kaputt. den Safe konnte man mit 10 Euro Pfand benutzen, was wir aber nicht taten. Die Minibar war nur mit Wasser gefüllt, obwohl uns Softdrinks versprochen wurden.


Service

1.0

Der Service war einfach nur total schlecht, da alle keine Motivation hatten zu Arbeiten, weil sie seit 3 Monaten ihren Lohn nicht bekommen haben. Deshalb verließen auch fast alle Kellner das Hotel und man hat keinen Tisch gefunden der sauber war, also mussten wir beim Frühstück/ Mittagessen und Abendessen Tische selber aufräumen. Zimmer wurden nicht gereinigt, nur die Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt und der Müll wurde geleert.


Gastronomie

1.0

Gastronomie war ebenfalls sehr schlecht, da es nur 3 Bars im ganzen Hotel gab und davon gab es nur bei einer alkoholische Getränke. Meist gab es kein Wasser zum Trinken, da kein Kellner da war der Nachschub holte. Die Getränke waren nie kalt immer warm, da die Barkeeper kein Eis besorgten und das begründeten sie damit, dass das Eis ja zu schnell schmilzen würde. Tassen und Becher gab es auch selten da wieder Personal fehlte um Nachschub zu besorgen. In den 2 Wochen gab es jeden Tag dasselbe Es


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Animateure machten beinahe keine Animation und wenn dann nur auf türkisch und russisch, so dass man als Deutscher nicht weit kommt. Jeden Tag machten die Animateure eine Discotour um Geld von den Gästen abzuzapfen. Internetzugang ging nicht, ist wohl kaputt gegangen als wir gekommen sind, sagte uns der Chef. Am Strand und am Pool sind die Liegen immer verdreckt gewesen und auch der Boden, man musste aufpassen dass man nicht immer auf einer Melone ausrutscht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ari (41-45)

Juli 2012

Drecksloch

2.4/6

Das Hotel ist ungepflegt, dreckig, zum teil sind die Steckdosen aus den Wänden raus und die Leitungen hängen raus.Die Leitungen vom Minibar gucken raus, im Minibar ist NUR Wasser drinn, überall sind flecken besonders auf Matratzen. In der Gästetoilette ist die Steckdose aus der Wand raus, am ersten Tag habe ich dieses mitgeteilt bis zum letzten Tag ist nichts gemacht. Bei einem Pool ist die Pumpe ausgefallen das Wasser ist Grünlich geworden,daraufhin sind wir in das geschlossene Pool gegangen um hier zu schwimmen doch mit entsetzem haben wir auf der Wandtafel gesehen das die letzte wasserprobe im Aprill genommen wurde, einige Leute haben Hautausschlag bekommen. Ich habe meine Kinder nur noch ins Meer gelassen. Bevor ich das Hotel gebucht habe hatte ich auch die Negativen Beurteilungen gelesen, ich dachte so schlimm kann das nicht sein, doch glauben Sie mir es ist schlimmer Ich habe so ein Misarables Fünf Sterne Hotel noch nicht gesehen. Kann ich nur abraten Ein DRECKSLOCH.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolf (51-55)

Juni 2012

Besser als erwartet!

4.0/6

Es sind zwei Hotels in einem. Ich hatte all Incl. und das Angebot an Speisen und Getränken kann man als gut bezeichnen. Teilweise war das Essen nur noch warm aber nie kalt. Die Sauberkeit war ok, nur die Tische waren manchmal etwas "verbesserungsbedürftig" und man muss selber Hand anlegen. Mit Masse waren bei meiner Anwesenheit russische Gäste dort ohne für mich auffällig oder störend zu sein. Englisch oder russisch sollte man schon sprechen können da die Deutschkenntnisse mäßig bis schlecht sind.


Umgebung

4.0

Von Antalya wird man mit dem Bus zum Hotel gefahren. Die Fahrt dauert ca. 3 Stunden. Die Busse bei Hin- und Abreise waren OK. Der Strand des Hotels ist ca. 300m vom Hotel entfernt. Am Strand selber ist für Beschattung gesorgt und Essen und Trinken gibt es dort auch. Der Strand bietet von Sand über Kiesel bis Steinen alles und fällt nicht zu steil ab was gut für kinder ist. Ausflüge habe ich keine unternommen aber in der Nähe (ca. 1Km) ist ein Einkaufszentrum mit guten und vielfältigen Möglichke


Zimmer

4.0

Größe und Austattung sind als Ausreichend bis gut zu bewerten. Keine wackeligen oder quietschende Betten, Minibar (nur mit Wasser) Telefon am Bett und im Bad, TV auch mit deutschen Programmen, Safe (gegen Pfand) Balkon mit Tisch und zwei Stühlen. Die Zimmer werden täglich gesäubert.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und in auch miest hilfsbereit. Englisch- oder Russischkenntnisse sollte man auf jeden Fall haben da meist sehr wenig und schlecht deutsch gesprochen wird. Die Zimmer waren sauber und nicht muffig und im Bad kein Schimmel. Es wurde täglich geputzt.


Gastronomie

4.0

Zu den "Hauptzeiten" ging es schon mal etwas turbulent zu! Die Qualität der Speisen ist als gut zu bezeichnen. Mit dem putzen sind sie manchmal nicht so schnell und gründlich aber Katzen gab es keine dort. Gelegentlich verirrte sich mal ein Vogel in den Saal ! Es gibt landestypische Küche aber auch einfache Speisen wie z.B. Pommes, Nudeln, Frikadelle, Huhn usw.


Sport & Unterhaltung

4.0

m bzw. am Pool war ich nicht aber dort war es sauber. Auch das Wasser machte einen guten Eindruck. Es gibt "Mukkibude" Kinderclub, Disco und Internetzugang. Es kommt aber darauf an in welchen Zimmer man untergebracht ist. In meinem Zimmer war eine WLAN-Verbindung meist möglich (Zimmer253x) mit brauchbarer Qualität im Bereich des Balkons. Im Zimmer 150x dagegen war KEIN WLAN-Empfang möglich. In der Lobby ging es gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas & Sylvia (46-50)

Oktober 2011

Abenteuerurlaub für viel Geld

3.0/6

unsaubers, schnuddeliges Hotel mit Schimmel gratis, wo man hinschaut AI gebucht, Nationalität überwiegend russisch


Umgebung

4.0

- Entfernung zum Strand war ok, ungefähr 3 minuten Fussweg - mit dem Bus für 1,50 E pro person und ca 20 minuten Fahrzeit nach Alanya, ein Bus fährt alle 10 Minuten


Zimmer

2.0

- Größe angemessen - im Badezimmer gibts den Schimmel gratis - Sauberkeit lässt zu wünschen übrig


Service

2.0

- Personal teilweise unfreundlich, da Saisonende - Tische wurden nicht abgeräumt - Fremdsprachenkenntnisse schlecht - vom Reiseleiter Hr. Mustafa Y. bekamen wir gesagt, wir sollen russisch lernen - Handtuchwechsel ok, Reinigung mangelhaft, in 2 Wochen nicht einmal gesaugt, obwohl ein Staubsauger vor der Tür stand - dunkle Haare gefunden, aber ich bin blond???, Endreinigung vom letzten Reisegast ausgefallen


Gastronomie

3.0

-1 Hauptrestaurant, 1 Poolbar - bei Regen wurde die lobbybar innerhalb geöffnet - 2 Wochen das selbe Essen, Pommes, Pizza, Nudeln - Besteck erst mit einer Serviette vor Benutzung reinigen - leider keine landestypische Küche - schmuddelig


Sport & Unterhaltung

4.0

- wlan im hotel gratis - Pool na ja, Brücken nicht benutzen, Einsturzgefahr, da verrostet - Wasser eiskalt - Liegen, Auflagen, Schirme ausreichend vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Geriet (41-45)

Oktober 2011

Höchstens 2 Sterne! Sehr einfach!

2.2/6

2 Sterne mehr hat dieses Hotel nicht verdient. Essen sehr einfach. Strand sehr nahe und verdreckt und sehr steinig. Steg defekt bzw. schon abgebaut. Keine Animation. Die Kinder haben sich gelangweilt. Viele Russen. Es wurde kein Deutsch gesprochen, auch nicht an der Reseption. Zimmer sehr groß, Bad auch o.K. Die Strandsnackbar war nicht auf ! Wer einen einfachen Urlaub und Ruhe sucht, kein gutes Essen braucht und keinen Wert auf Sandstrand legt ist hier richtig ! Wer sich beschwert sollte türkisch oder russisch können und sich nicht wundern wenn man als " stupid" (dumm/doof) auf sein Zimmer verwiesen wird. Wir werden hier nie wieder unseren Urlaub absitzen !!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga & Johann (61-65)

Oktober 2011

Hotel Hedef Resort

2.7/6

Das Hotel war eine Zumutung. In der 2. Woche, brach das Dach in der Empfangshalle ein. Nach dem es sehr stark geregnet hatte waren alle Wände Nass und es roch überall nach Schimmel. Die Decke über den Aufzügen hing teilweise runter und man hatte Angst, es könnte jeden moment abfallen. Die Gänge waren mit Bewegungsmelder ausgestattet, die aber nicht funktionierten. Man ging den Gang entlang zu seinem Zimmer meist im Dunkeln. Auch der Speisesaal wurde nach einer Hochzeitsfeier für die Gäste nicht mehr geöffnet . Gespeist wurde in dem Barbereich. Auch die Zimmer wurden sehr schlecht gereinigt. Essen ging aber es gab fast täglich das Gleiche. Die Tischdecken waren sehr schnutzig und wurden nicht gewechselt. Die Kellner dürften sich mit dem Gästen nicht unterhalten. Am Pool gab es kein Eis mehr und auch kein Gebäck. Das Besteck und die Teller waren zum Teil sehr verschutzt und man konnte immer erst den dritten Telle nehmen, der vieleicht ohne Speisereste war. Es gab immer nur Papierservietten und die waren so dünn wie Toilettenpapier. Wenn ich zu einer Imbisbude gehe, bekomme ich die gleichen Servietten. Am Strand war alles schmutzig. Der Steg baufällig. An der Rezeption sprach man kein Deutsch. Das Schwimmbad und der Fitnesraum so wie die Räume im unteren Bereich waren alle verschimmelt und auch die Auflagen von den Liegen waren nass. Es gab in der zweiten Oktoberwoche keine Animation mehr. Es wurde alles abgebaut . Man hatte das Gefühl, man wird aus dem Hotel geworfen. Also keine Erholung nie wieder in dieses Hotel.


Umgebung

6.0

Die Umgebung war sehr schön. Der Weg zum Strand war von der Entfernung in Ordnung, doch sehr verdreckt. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

2.0

Reinigung sehr schlecht, Putzpersonal gin rein wechselte die Handtücher und nach 2 Minuten war alles fertig Es wurde sogar am Toilettenpapier gespart. Einmal pro Woche Wäsche wechsel. In einem 5 Sterne Hotel geht das gar nicht.


Service

2.0

Ober waren nicht geschult. Auch ihre Kleidung sehr verschmutz


Gastronomie

3.0

Geschmacklich gut, aber jeden 2, Tag wiederholte sich das Essen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Geräte veralter, nicht funktinierte. Die Stühle und Tische im Poolbereich sehr verschmutz . Der Pool war sehr sauber. In der zweiten Woche waren fast keine Sonnenschirme mehr vorhanden. Die Auflagen für die Liegen Naß und schmutzig


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Arslan (36-40)

Juli 2011

Hedef Resort kann keine 5 Sterne sein

1.8/6

Ich kann nihts gutes sagen wir haben 2 tage for urlaubs ende abgereist nicht zum aushalten wie alptraum egal wenn nägstes mal gratis nein danke essen,personal,sauberkeit,.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Idriz (14-18)

Juli 2011

Hotel Hedef Resort

1.8/6

Wer sein Geld unnötig abgeben will soll da hin gehen. Besser eine Woche im Spital als bei Hedef. Der Chef war frech . Keiner konnte Fremdsprachen. Der Strand war schmutzig und es fliegen Teller. Das Sand war mit Scherben und Steine. BITTE NICHT GEHEN !!!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mohibi (41-45)

April 2010

Sehr empfehlenswert

4.6/6

Sehr schön eingerichtet und freundliche Atmosphäre


Umgebung

4.0

Nur 300 meter bis zum Meer sehr viele geschäfte ungefähr 1 km haben ausflüge leider nicht genutzt aber trotzdem gab es sehr viele möglichkeiten


Zimmer

5.0

Größe ok schöne zimmer mit fernseher klima balkon keine kaffeemaschine im zimmer zustand eig sauber


Service

5.0

Freundliches Symphatisches Personal keine guten deutschen und englischen fremdsprachkenntnisse Keller sehr zuvorkommend und symphatisch sehr freundlich ich grüße Önder, Ferhat, Temor, Selcuk :D


Gastronomie

5.0

Einladende bar und restaurants sehr leckeres essen und viel auswahl ruhige angehneme atmosphäre


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Oktober 2009

Nie wieder, nicht mal geschenkt

2.7/6

Das Hotel ist eine riesige Bauruine in die es supertoll an allen Ecken reinregnet, die Zimmer sind etwas altbacken. Sauberkeit ist immer Ansichtssache aber Türen an denen man beim öffnen kleben bleibt und eine Woche Zahnpasta am Badspiegel sprechen für sich. Und wenn im Speisesaal bereits der 3te Teller, den Sie in die Hand nehmen, sauber ist herzlichen Glückwunsch. Die Poolanlage ist groß, sauber und die Rutschen machen echt Spaß. Zu unserer Reisezeit tummelten sich hauptsächlich Deutsche, Polen und Russen im Hotel.


Umgebung

4.0

Wenn man gerne Ausflüge macht kommt man mit der Lage des Hotels gut hin, für reine Badeferien aber ist dieser Ort nicht zu empfehlen. Der Strand ( kein Sand ) ist nahe aber ungepflegt und für Kinder nicht geeignet.Bei uns war der Badesteg bereits abgebaut, alle Liegen weggeräumt und die Beachbar inkl. Toilette winterfest und zu. Bis zur Ortschaft ist es ein gemütlicher Spaziergang und zu kaufen gibt es alles was das Herz begehrt. Wir haben auch ein gutes und sauberes Restaurant gefunden. Clubs


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind für ein 5sterne Haus zwar größenmässig noch ok aber von den Möbeln und dem Anstrich her altbacken und schlecht gepflegt. Der Teppichboden wurde in unserer Woche 1mal gesaugt weil wir gemotzt haben. Im Bad empfiehlt sich vor Inbetriebnahme erst mal eine Grunddesinfektion. Fernseher vorhanden ( 3 deut. Sender ).


Service

2.0

Also die 2 Kellner die uns im Speisesaal bedient haben waren sehr freundlich und engagiert und total kinderlieb. Die Reception, Putzfrauen, Köche und was sonst noch kreucht und fleucht waren wenig an Service interessiert. Für ein 5sterne Hotel waren die Sprachkentnisse eher dürftig, genau wie die Zimmerreinigung. Die Kinderanimation fand überhaupt nicht statt und im Spielsalon war der Mindestpreis für einen Spielchip 1€. Beschwerden wurden zur Kenntnis genommen, das wars dann aber auch.


Gastronomie

2.0

Es gab einen riesigen Speisesaal ( alle Restaurants zu )und im gesamten Hotel eine geöffnete Bar. An dieser konnte man aber nicht verweilen da ein Fernseher, übermäßig laut, den ganzen Tag lang auf türkisch oder russisch lief. Das Essen war geschmacklich meist gut, leider hatte man bei dem einen oder anderen Gericht den Eindruck das es die ganze Woche das selbe war. Den Küchenstil kann ich beileibe nicht beurteilen. Getränke sind teuer. Ich schätze mal das Tischdecken, vorallem saubere und/oder


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist voll ok. Der Fitnessraum und das Hallenbad sind vorhanden aber nicht sehr einladend, da alles ungepflegt wirkt und überhaupt nicht animiert. Strand ( kein Sand, keine Liegen, keine Bar, kein Badesteg, keine Dusche ), Animation, Kinderclub und Disco gabs bei uns nicht!!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nina-Vanessa (26-30)

August 2009

Selten sowas schlechtes erlebt

1.8/6

Schlimm genug, dass man als positivstes Beispiel die Monteure erwähnen muss, die die Klimaanlage reparieren wollten/ sollten. Das Hotel war im August gerade mal 1,5 Jahre offen und sah aus, als wenn man seit Beendigung der Bauarbeiten nichts mehr gemacht hat. Die Fenster im Treppenhaus waren so schmutzig, dass man nichtmal mehr durchsehen konnte. Mal ganz abgesehen von dem Getier welches sich auf den Rahmen tümmelte.


Umgebung

2.0

Die Lage war ok. Der Strand eher schlecht. Ca. 1 km Richtung Side konnte man in Konakli auf den "Bazar" gehen und Plagiate shoppen. Wuhu. Und in unmittlebarer Nähe war eine Disko. Haben diese aber nicht besucht


Zimmer

2.0

Der erste Blick war tatsächlich ganz ok. Doch dann kam der Blick ins Detail. Man wollte hier tatsächlich einen auf "5 Sterne Luxusresort" machen und verbaute dafür aber 1 Stern Materialien. Die Türrahmen beispielsweise wurden mit Silikon angeheftet. Die Toilettenbürste war so verrostet, dass man die nichtmal anschauen wollte und die Möbel sahen alles andere als luxuriös aus.


Service

4.0

Wirklich der Lichtblick, wenn auch ohne Möglichkeiten. Die netten jungen Herren im Service waren maßlos überfordert und hatten permanent den Schweiß auf der Stirn stehen. Sie waren sehr nett (zumindest diejenigen an unserem Tisch) und schauten wirklich drauf, dass man genug zu trinken hatte. Wahrscheinlich, weil Sie wussten, dass das Essen ungenießbar war...


Gastronomie

1.0

Lammherz sautiert. Mehr muss ich nicht sagen, oder? Das Essen war die reinste Zumutung. Aber da sind wir Bewerter uns ja alle einig. Die Fladenbrote rechtfertigen jedoch die eine Sonne.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war überchlort und mit einer schmierigen Schicht bedeckt. Wenn man W-Lan wollte, gab es eigentlich nur 2 Sessel in der gesamten Lobby, wo man dann auch Empfang hatte. Die Plastikstühle am Strand und die dazugehörigen Sonnenschutzvorrichtungen waren für ihr Alter (1,5 Jahre!) nicht mehr nutzbar.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2009

Viele Russen und schlechte Küche

3.2/6

5* lt. landeskategorie, schöne anlage mit 2 pools, ca 3 jahre alt, man erhält jedoch den eindruck, das nur geld verdient werden soll. nötige reparaturen bleiben aus. in sich sauber. überwiegend ostblockgäste (russen usw.) zimmer geräumig mit balkon, jedoch sehr hellhörig (fernseher von nebenan oder flurgespräche)


Umgebung

5.0

zum hoteleigenen strand ca. 4oo mtr (strand grobsteinig und nicht gerade sauber), strandbar, liegen kostenlos. 13 km nach alanya (dolmus 1, 5o eur/pers), ca 8oo mtr nach konakli mit sehr guten einkaufsmöglichkeiten. günstiger als in alanya. kleine einkaufsstraße in der nähe des hotels. hoteleigene disco, gut ausgelagert, keine geräuschimmission. große poolanlage mit 3 wasserrutschen. poolbar und poolbuffet. transferzeit zum flughafen ca 1, 5 std.


Zimmer

3.0

zimmer geräumig, ohne großen schnickschnack, mit balkon zeitlose, braune, stark benutze ausstattung 1 sessel und 1 tisch im raum 2 stühle und 1 tisch auf dem balkon minibar wird täglich aufgefüllt (incl bier) safe kostenlos fernseher (wobei die sat-anlage defekt ist!!! nur ein deutsches programm störungsfrei zu emfangen) klimaanlage mit fernbedienung telefon, sogar auf dem wc 1 doppel- und ein einzelbett je zimmer. badewanne, ein waschbecken föhn zimmer sehr hellhörig


Service

3.0

tägliche zimmerreinigung. gleich zu anfang ein paar euro trinkgeld für das zimmerpersonal und alles flutsch umso besser. personal an der rezeption inkompetent und sehr stark zielgruppenorientiert. servicepersonal freundlich, teilweise gut deutsch sprechend. auch hier helfen ein paar euro tip gleich zu anfang. check in zügig und distanziert. beschwerden nimmt man zur kenntnis und ignoriert sie umgehend. kostenloser shuttle-bus nachts ab 23. oo uhr in die zur hotelgruppe gehörende disco james dean


Gastronomie

1.0

1 restaurant, welches einer bahnhofshalle gleicht. geschmacklos eingerichtet, dunkel. mit regelmäßigem, geduldetem besuch von katzen. stofftischdecke auf dem tisch. gedeckt wird : 1 messer, 1 gabel, 1 dünne papierserviette. qualität des essen: ich sag mal so...ich hab noch nie auf der welt irgendwo anders so schlechte essenqualität zur auswahl gehabt als im hedef resort. warme speisen zerkocht, fleisch komplett durchgebraten oder auch gekocht, manches undefinierbar in aussehen und geschmack. de


Sport & Unterhaltung

4.0

2 ausgelagerte beachvolleyballfelder. unterhaltungscenter im untergeschoss mit bowling, dart, elektronischen spielen usw. EIN pc zur kostenlosen nutzung/internetzugang kostenlos wellnessbereich (ab 44,-- eur) und friseur (ab 9,-- eur) indoorpool disco amphietheater mit kinderdisco abends 21. oo - 21. 2o ab 21. 3o showtime mit wechelndem programm kiosk und shops im erdgeschoß wenn die animateure lust haben, ist einmal am tag für rund 9 min gymnastik oder ein wasserballspiel. laute disko


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (36-40)

Mai 2009

Nie wieder Hedef, auch nicht umsonst!

2.1/6

Los geht es erst bei der Rezeption, die an Unfreundlichkeit und Unkompetenz nicht zu Überbieten geht. So ein Empfang nach drei Stunden Bustransfair vom Flughafen. Das Essen oder wie man es nennen will ist nur zum Beginn der Fütterungszeit (19: 00-21: 00) einigermaßen warm und dann zum Ende der Zeit kalt und ausgelesen. Auch ist das ganze Menü gleich schon nur eine Pampe und wird von den vorhandenen über 90% der Gäste anwesenden Russen alles auch noch richtig aufgemischt. Zum Essen im Freien ist kaum Platz vorhanden und wenn man sich vom Tisch entfernt um noch etwas Essbares zu suchen, ist der Tisch schon verloren, weil andere Gäste den Platz einnehmen. Was noch einigermaßen Spass macht ist das Füttern der vielen Strassenkatzen im Speisesaal und überall. Kleiderordnung wird auch keine wahrgenommen und kurze Hosen und Badelatschen sind vollstens inn am Abend. Zwei Fahrstühle für die ganze Hütte die im Volllauf 1500 Leute aufnimmt und ein Lift ist ständig außer Betrieb. Der Felsdurchsetzte Strand ist auch nicht gerade vom Feinsten. Eis und Salzgebäck sind auch bei Ultra All Inn nicht auffindbar. Von der Disco gar nicht reden. Animation ist nur für Russen. Sportanlagen quasi nicht vorhanden. Getränke wie Bier im Limoglas, nicht´s ist einmal liebevoll gemacht. Es würde noch vieles geben aber ich will nicht mehr.... Buchung über Sonnenklar-TV: Nicht empfehlenswert! (Komplette Übertreibung in´s Positive am Fernseher!!!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Holger (36-40)

Mai 2009

Nastrovje

4.7/6

Eine sehr schöne Anlage Leider hat der Architekt dieser Anlage nicht bedacht das eine so weitläufige grosse marmorisierte Lobby jede Menge Kälte verursacht, sodass die Gäste abends an der Bar mit Jacke sitzen mussten. Ausserdem wollten wir mal das Hallenbad nutzen, was sich mir aus hygienischen Gründen leider verbot, da der Rand des Beckens total mit Grünspan überzogen war. Nach mehrmaligen Hinweisen meinerseits an die Geschäftsleitung wurde dies jedoch nach immerhin 5 !!! Tagen gereinigt. Die sonstige Anlage ist wirklich gelungen, die Zimmer sind schön


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

April 2009

Habe den Tag der Abreise herbeigesehnt

2.2/6

Ich würde einen großen Bogen um dieses Hotel machen.Habe selten so schlechtes Essen u.Getränke bekommen.Meist half nicht mal das erwartete Trinkgeld!! Bis spät in der Nacht wurde lautstark gefeiert. Billiger Wodka floss reichlich.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

März 2009

Nie wieder

2.0/6

Personal fast ausnahmslos unfreundlich! Fremdsprachenkenntnisse (ich meine nicht Deutsch!), kaum vorhanden! Beleuchtung abends, kaum vorhanden! Heizung, kaum vorhanden. Kompetenz, Freundlichkeit des GTI-Reiseleiters, kaum vorhanden. Abwechslung beim Essen, kaum vorhanden. Sauberkeit im Restaurant, kaum vorhanden. Sauberkeit der Zimmer, kaum vorhanden. Katzen im Speisesaal!! Auch nachts!! Es roch im Restaurant stark nach Katzenurin! Katzen laufen nachts ungestört durch Küchen-/ und Buffetbereiche!! Wir haben dann öfter auswärts gegessen, was den Urlaub natürlich verteuerte!! 5 Sterne? Ein Witz und Hohn! 1 Stern wenn überhaupt!! Und das ist noch geschmeichelt!!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Orhan (31-35)

Februar 2009

Kasperhaus

1.3/6

Es war kein Urlaub sondern ein Kampf gegen den unfreundlichen u. ungebildedeten Personal des hauses. Es wurden Trinkgelder von Kellnern verlangt, wenn wir Qualitätsalkohol bekommen sollten. Absolut keine fünf Sterne, ich glaube die Sterne haben sie selber gebastelt. Im Esssaal tanzen die Katzen unter den Tischen also ich muss nicht unbedingt mit den Katzen im 5 Sterne Hotel zussamen essen u. immer das gleiche Essen. Also wir waren mit der Fußballmanschaft da, mit 12 Leuten geldidinvestiert für nix. Leider haben wir den fehler auch gemacht u. bereuen es auch. Meine Freunde u. ich sagen einmal u. nie wieder. werde jeden abraten dort anzureisen...


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Yunis (31-35)

Februar 2009

Katastrophe - nie wieder - eher 3 statt 5 Sterne

2.5/6

Ich kann jedem nur raten abstand vom diesem Hotel zu nehmen. Vor allem in den Winter Monaten. Ausser es gefällt einem bei 13-14 Grad im Hotel Lobby zu sitzen und sich den A.... abzufrieren. (mit 13-14 Grad ist nicht AUSSENTEMPERATUR gemeint.) Das Personal, mit Ausnahme von sehr wenigen netten Mitarbeitern, ist arrogant, unfreundlich und agressiv. Irgendwann könnte man in den Zeitungen lesen, dass es zwischen den Gästen und das Personal einen Massenschlägerei gibt. Weil, es wird einen Tag geben, wo sich der Gast, die Pöbeleien der Mitarbeiter nicht gefallen lässt. Obwohl das Hotel "nur" 2 Jahre alt sein soll, bröckelt überall der Putz, schimmel sieht mann an jeder ecke. Dreck und schimmel gehört zum All Inkl. Angebot des Hotels. Das Essen war eine Zumutung. Jeden Tag das gleiche. Geschmeckt hat sowieso nicht. Und übrigens; Im Restaurant liefen ca. 10 Katzen herum. Sie waren überall. Mit überall meine ich wirklich überall. Und das waren nicht irgendwelche gepflegten Hauskatzen sondern Strassenkatzen!!! Der Reiseler vom GTI war arrogant und absoulut NICHT hilfsbereit. Er ist sich vorgekommen wie der König. Er hat die Leute daúernd beschimpft und die Reklamationen der Kunden abgewimmelt. Reinste Inkompetenz und Arroganz in einer Person. Es gibt eigentlich noch viel mehr negatives über dieses Hotel zu schreiben. Aber das was ich geschrieben habe müüste normalerweise reichen um einige auf diese Geafhren hinzuweisen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sahin (31-35)

Februar 2009

All Inklusiv: mit Schimmel, Katzen,13 Grad im Lobby

2.4/6

Wer Wert auf ein gepflegtes Urlaub in einem 5 Sterne Hotel legt sollte einen sehr grossen Bogen um diesen Hotel machen. Den dieses Hotel verdient mit viel liebe 3 Sterne; wenn überhaupt. Das Essen ist mäßig bis schlecht, das ist die Firmenkantine von meinem Arbeitgeber um einiges besser. Es ist sehr eintönig, nach drei Tagen merkt man das das Menü immer gleich ist; nur die Namen der Essen ändern sich, wahrscheinlich werden nur die Schilder verschoben. Grundsätzlich hat jeder (ohne zu übertreiben) Wand und jeder Mauer Schimmel; Asthma-Kranke sollten aufpassen. Obwohl das Hotel erst drei Jahre alt ist. Wenn die Aussetemparatur unter 20 Grad sinkt, hat es automatich im Lobbybereich 13 Grad. Bei Beschweren erhält man nur Ratschläge wie "Ziehen Sie sich eine zweite Hose an"!!! Im kompletten Restaurant und Küchenbereich laufen mehr Katzen (Strassekatzen) herum als wie personal; und das schlimmste ist das niemand sie versucht zu verscheuchen. Wahrscheinlich werden sie gegen Mäusebefall eingestzt. Bei auseinandersetzungen mit dem Personal wird einem gleich nahegelegt das man aufpassen soll, da sonst der Barkeeper handgreiflich wird; er hat schon ein Paar Touristen "lahmgelegt" drohte er später. und der arrogante Reiseführer vom GTI kümmerten diese Themen gar nicht; er sagte kurz: "Ja, ja" Fazit: Wem es nicht stört statt den bezahlten 5 Sterne nur 3 erhält, statt dem All inkl. Menü nur "Knastessen" erhält, wer gegen den Personal den kürzeren ziehen kann und Katzenliebhaber ist, könnte sich dort aufhalten. Ich auf jeden Fall habe das "Hedef" aus meinem Wortschatz genommen...


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sezgin (19-25)

Februar 2009

5 Sterne?! Kann nur drüber lachen!

2.7/6

ich meine dieses angeblich mit 5 Sternen ausgezeichnete Hotel hat in keinster Weise eins der fünf Sterne verdient. Vom check-in bis zur Abreise habe Ich mich und meine 12 Freunde nicht annähernd das Gefühl gehabt im Urlaub zu sein. einige Bsp.: - das Personal war sehr unfreundlich - fast jeden zweiten Tag das gleiche Essen - wir wurden vom Hamam rausgebeten, da wir angeblich zu Laut waren (Hallo?!Bei 12 Leuten???) - Pfand für Backgammon - das Verlangen nach Trinkgeld für bessere alkoh. Getränke - u. v.m also wenn jemand Ihnen im Reisebüro das HEDEF RESORT vorschlägt, dem Angestellten sagen das sie dieses Hotel aus Ihrem Angebot rausnehmen sollen damit Sie Ihrem Unternehmen auch nicht Schaden.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (51-55)

Februar 2009

Erholungsurlaub pur

4.3/6

Wir hatten glücklicherweise keine Hotelbewertungen gelesen und Bingo-Hotel bei Alanya gebucht. Ich war zum 3. Mal in der Türkei. Für den guten Preis hatten mein erwachsener Sohn und ich jeweils ein 3-Bettzimmer als Einzelzimmer. Die Zimmer waren geräumig, lagen nebeneinander und hatten beide Balkon mit seitlichem Meerblick ziemlich über dem Haupteingang. Es waren nicht allzu viele Gäste da, allerdings aus verschiedenen Nationalitäten. Es ging ruhig zu. Im Gebäude war es tatsächlich kühl, da ja auch das Wetter in der 1. Woche nicht besonders schön war. Die 1. Märzwoche war besser. Unser Zimmer war sauber, mit Fernsehen ausgestattet. Die Klimaanlage sorgte dort für angenehme Temperaturen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Strandnähe, wo wir uns gesonnt und Muscheln gesammelt haben. Zum Baden sind wir allerdings Richtung Konakli gelaufen und dort ins Wasser gegangen, wo der Strand feinsandiger war oder wir sind für 1, 50 € an den Kleopatrastrand gefahren. In 10 Minuten war man zu Fuß im Zentrum von Konakli wo man ganz in Ruhe einkaufen oder Granatapfelsaft schlürfen konnte. Freitags lohnt es sich, zum Basar nach Alanya zu fahren. Wir sind sogar mit dem Dolmus nach Manavgat und Side gefahren für


Zimmer

4.5

Mit den Zimmern waren wir sehr zufrieden. Mein Sohn hörte ab und zu mal das Baby aus dem Nachbarzimmer. RTL und pro 7 konnten wir problemlos anschauen. ZDF war etwas gestört. Feuchte Stellen haben wir am Ende der Gänge gesehen. Unsere Zimmer waren ok. Ab und zu gab es mal eine kleine Stromschwankung. Das handelte sich aber nur um Sekunden. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Ich finde, das müßte nicht mal sein, um Wasser zu sparen. Die Matratzen waren gut und die Bettwäsche sauber.


Service

4.0

Das Hotelpersonal war immer sehr freundlich zu uns. Die Kellner wiesen uns ein und brachten uns sofort alle gewünschten Getränke. Wir wurden im Zimmer mit Schwänen, Handtuchherzen und sogar einer Blume überrascht. Als wir nicht gleich mit der Einstellung der Klimaanlage zurechtkamen, half uns kompetent der Haustechniker. Im Wellnesscenter war man auch sehr freundlich und wir ließen uns im Hamam verwöhnen. Das Hallenbad haben wir auch genutzt. Besonders nett haben wir uns mit dem jungen Pförtner


Gastronomie

5.0

Wir hatten all inclusive gebucht und haben es uns schmecken lassen. Ich hatte nie Verdauungsprobleme, im Gegenteil bekam mir die türkische Küche viel besser als die Lebensmittel, die wir chemisch behandelt in Deutschland kaufen können. Wer bei der Auswahl an warmen Speisen (Fisch, mehrere Fleischsorten, viel Gemüse), Salaten und feinen Süßspeisen meckert, der kann mir einfach leidtun. Mein Sohn ist Katzenfreund und war eher traurig, wenn die Kellner mal eine verirrte Katze durch die großen Fens


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab Spa-Bereich, Hallenbad und Fitnessraum. Der Internetzugang war kostenfrei. Die Außenanlagen waren noch nicht in Betrieb. Wir gehen sowieso lieber an den Strand.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

Dezember 2008

Ein Stadthotel, keine 5 Sterne wert

4.3/6

Die Auszeichnung mit 5-Sternen ist sehr übertrieben. Das Hotel hat den Flair eines Stadthotels und ist meiner Meinung 3-Sterne wert. Es liegt direkt an der Hauptstraße Antalya - Alanya. Verkehrslärm inklusive. Kein direkter Zugang zum Strand (2. Reihe). Bei Anreise war das Hotel nur minimal belegt. Da wurde mit der Ausleuchtung der Treppen und Gänge gespart. Also im Dunkeln tapsen. Auch das Essen war nicht berauschend. Nach Rückkehr von einer Rundreise war die Belegung aufgrund des Opferfestes besser. Dadurch besserte sich auch die Hotelleistung. Auch das Essen wurde schmackhaft. Auf jeden Fall kein Hotel für einen Badeurlaub. Höchstens Anlaufstelle für Rundreisen und Ausflüge, da zentral zwischen Antalya und Alanya.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

Dezember 2008

Nie wieder Hedef Resort

2.2/6

Das Hotel befindet sich für ein erst zwei Jahre alters Haus in einem sehr schlechten Zustand. Bei Regen stehen an mehreren Stellen im Haus Eimer und Wannen. Die Sauberkeit läst überall zu wünschen übrig (Zimmer Flure Aufzüge). Der gesamte Eingangsbereich mit Lobby, Speiseraum wurde gar nicht beheizt. Sowas haben wir noch nie in einem 5Sterne Hotel erlebt.


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt in der zweiten Reihe, direckt an der Hauptverkehrsstrasse (Lärmbelästigung)


Zimmer

2.5

Zimmergrösse und Einrichtung in Ordnung, Sauberkeit des Badezimmers mit Schimmelecken keine Sonne, Handtücher sehr antik, keine Duschvorleger bekommen


Service

2.5

Personal war freundlich und bemüht, trotzdem auch hier keine 5 Sterne Zimmerreinigung kaum vorhanden, Beschwerden beim Reiseleiter (Kaya GTI) wurden sofort abgewiesen


Gastronomie

1.0

Eine Woche das gleiche Essen, einfallslos und lauwarm, mit grossem Abstand das schlechteste Essen was wir bei 7-8 Reisen in die Türkei hatten


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Sonja & Michael (46-50)

Dezember 2008

Nur einen Stern verdient

2.4/6

Monotones Essen, nur lauwarmes oder kaltes Essen Tische und Essutensilien dreckig. Das ganze Hotel war nur kalt ,mussten mit winderjacken essen oder an der bar hocken ca 10cr. Die zimmer wurden nicht einmal geputzt alte kaputte handücher und bettwäsche es wurde weder der teppich gesaugt noch das bad geputzt trotzt tringeld haben beim Reiseveranstalter GTI reklamiert. zwecklos die brüsten sich es sei alles Tip top. was für ein Witz dieses hotel hat nicht mal drei sterne verdient höchstens ein stern wir würden nicht mal mehr in dieses hotel reingehen selbst wenn es umsonst währe. totaler horror nie mehr.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi & Jürgen (51-55)

Dezember 2008

Nie wieder Hedef Resort - Nie wieder GTI!

2.0/6

Dafür, dass das Hotel erst 2006 eröffnet wurde, ist es in einem katastrophalen, heruntergekommenen Zustand. Bei Regen tropft es durch die Decken, die Wände sind nass. Der Putz blättert großflächig ab, sowohl im Speisesaal als auch in den Aufenthaltsräumen. Drei von vier mitangereisten Parteien verlangten am Tag nach Anreise ein anderes Hotel.


Umgebung

2.0

Wenn man es liebt, in einem großen Kasten zwischen anderen großen Kästen Urlaub zu machen, ok. Wir hatten ein kleines Hotel gebucht, was allerdings 3 Tage vor unserem Abflug angeblich schloss. GTI hat uns hierher verfrachtet. Das Einkaufzentrum in Konakli ist nicht berauschend. Alles andere muss man mit dem Dolmus machen, z. B. nach Alanya fahren etc.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war in Ordnung. Geräumig und zweckmäßig ausgestattet. TV und selbst zu regulierende Klimaanlage vorhanden. Gott sei Dank ein Raum, in dem es einen nicht fröstelte. Einen Balkon gab es auch. Allerdings mit Blick auf die Fassade des zweiten Hedef-Gebäudes.


Service

2.0

Einige Angestellte des Hotels sind freundlich und zuvorkommend, andere bekommen nicht einmal ein Hallo heraus. Unser Zimmer war bei Anreise schon nicht richtig gereinigt und wurde auch in den nächsten 12 Tagen nicht gesaugt. Wäre wahrscheinlich auch länger nicht gesaugt worden, wenn wir nicht schriftlich vor Abreise beim Reiseleiter diverse Mängel reklamiert hätten. Beschwerden werden stumpf ignoriert. Bei Anreise lief das Waschbecken unseres Zimmers nicht ab. Am 22. 12. morgens reklamiert, am


Gastronomie

1.5

Das Essen ist langweilig und mittelmäßig. Immer wieder die selben Gerichte. Wenn man Glück hat, bekommt man sie lauwarm, ansonsten kalt. Trotz mehrfacher Reklamation änderte sich daran nichts. Wer etwas Warmes oder Heißes essen möchte, sollte sich die Mikrowelle ins Handgepäck tun. Katzen im Speisesaal, einmal sogar auf dem Bufett. Das Tier wurde gescheucht, das von seinem Besuch betroffene Essen jedoch nicht entfernt. Am Geschirr teilweise noch Reiskörner vom Vortag, Lippenstift an Gläsern, Kaf


Sport & Unterhaltung

1.5

Kinderbetreuung im Winter gleich Null. Bei Regen toben die Kids in der Lobby herum, spielen dort Kriegen, lärmen und rennen andere Gäste um. Bei aller Liebe zu Kindern muss so etwas nicht sein. Außenpool zwar mit Wasser gefüllt, aber gesperrt. Was auf dem Wasser herumschwamm, erinnerte irgendwie an Entengrütze. Internetzugang = 1 PC im Foyer (Raumtemperatur 12 - 16 Grad C)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Renate (56-60)

Dezember 2008

Wie schon mehrfach erwähnt "max. 3 Sterne"

2.4/6

Das Hotel ist für seine 2 Jahre schon baufällig. Es regnet in einige Bereiche des Hotels rein, da wurden Auffangbehälter aufgestellt. Im Fitnessraum funktionieten 3/4 der Geräte nicht. keine Sportanimation oder ähnliches. Abends tote Hose, die Disco hatte geschlossen und es gab auch nur Weihnachten und Silvester Live-Music. Das Silverstermenue war der Knaller. So was übles habe ich noch nie in einem angebelichen 5 * Hotel vorgesetzt bekommen. Das Essen ist mehr als schlecht. Immer das gleiche, alles kleingeschnibbelt (wir vermuten Resteverwertung) und so hat es auch geschmeckt. Das Bad wurde in 12 Tagen nicht einmal gewischt (war ein Fleck auf dem Boden, der noch bei der Abreise dort war). Alles in allem, dieses Hotel kann man niemandem guten gewissens empfehlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Dezember 2008

Alles ok

5.0/6

Nach dem lesen einiger negativer Bewertungen über dieses Hotel sind wir mit mulmigem Gefühl angereist. Wir wurden jedoch positiv überrascht. An mancher Stelle abbröckelnder Putz oder ein paar Risse in der Wand sollen bei einem 2 Jahre altem Hotel nicht auftreten. Aber sonst war alles OK. Das Personal war äußerst freundlich und sprach Deutsch. Essen und Trinken war gut und abwechslungsreich. Natürlich, wer ein Zimmer zur Straße hat empfindet das als störend. Aber das ist ein Problem für die gesamte Türkische Riviera. Die Straße läuft nun halt mal entlang der Küste und die Hotels reihen sich wie Perlen an der Kette daran. Das Hedef hat immerhin den Vorteil dass es zwischen Straße und Strand liegt. Bei anderen Hotels muss die Straße überquert werden wenn man zu Strand will.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (51-55)

Dezember 2008

Nie wieder GTI ,nie wieder Hedef Resort

2.5/6

Dieses Hotel war mit Abstand das schmutzigste, kälteste und unpersönlichste, das ich bei 19Türkeireisen erlebt habe. Das essen war lauwarm bis kalt, keineAbwechselung und sah oft nach "Resteverwertung" aus. Der Gipfel war aber das mit 30€extra bezahlte"Silvestergalaessen".Wenn jemand einen schönen, erholsamen Urlaub verbringen möchte, sollte von diesem Hotel dieFinger lassen. Die Reiseleitung war (nicht zum 1. mal bei GTI) inkompetent, arogannt bis anmassend. Alles in allem werde ich nicht noch einmal mit GTI verreisen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

Dezember 2008

Nichtmal umsonst

1.6/6

Dieses Hotel verdient max 2 Sterne Was aus der Küche kommt schlägt dem Fass den Boden aus Leber und Nieren sind Mastmittel für Tiere nur kaltes oder lauwarmes essen Das einzige Fleisch (Hühnerflügel) war rationiert (2 pro Person! Nur der Ueberlebenswille war der Antrieb sich zu verpflegen Die Sauberkeit im Massenverpflegungsort ist mies ,das Angebot an Getränken und Essen ist weniger als dürftig der Strand gleicht einer Müllhalde das hotel ist das schlechteste hotel was ich kenne es gibt keine worte würde es nicht mal umsonst nehmen


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Dezember 2008

Nie wieder Hotel Hedef Resort!

3.3/6

Wir waren in der Silvesterwoche 2008 dort. Düstere Atmosphäre, weil Strom gespart wird. Die Räumlichkeiten waren viel zu kühl. Für 42 Euro Silvesterzuschlag p. P. haben wir praktisch nichts bekommen. Hellhörige Zimmer, besonders wenn im Zimmer eine Verbindungstür ist. Keine internationale Speisen wie im Katalog beschrieben. Eher eintönige einheimische Kost, wie Innereien, Herz, Lunge. Und immer diese Mettbällchen, wovon man nicht weiss, was drinsteckt.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Szafa trzymajaca sie na slowo honoru
Lazienka wieszak na reczniki
Drzwi troche zgnite ale szpacha przykryje
Czegos tu chyba brakuje
Wszedzie grzyb
Wentylator
Korytarz i wystajace kable
Ciagly brak filizanek
Tyle dalbym gwiazdek temu hotelowi
Obiecywany bar na plazy
Jak obok
I piekne molo
Nic dodac nic ujac
Jak obok
Na koniec braklo mi slow
Barüberdachung
Strand WC
Bar und Toiletten
Steg
Riesen Büffet
Büffet für 1500 Besucher
Weniger ist mehr ( nicht)
Hoteleigener Strand
Die beste Seite des Hotels
Es hat über 30 minuten gedauert bis es weg war
Sehr oft der fall gewesen
Bildqualität sehr miserabel
Bildqualität sehr miserabel
Wo soll man hin wenn es brennt????
Toilette wurde in 7 tagen nicht einmal geputzt!
Das bild spricht für sich selbst
Die Toilettentür ging überhaupt nicht zu
Vor der Zimmertür, 7 Tage lang!
Im Flur
Im Flur
Platforma
Zejscie do wody
Widok z plazy na hotel
Widok z platformy
Plaza
5te Etage Ausblick zum Meer
Umgebung
Umgebung
Grillabend
Aussen
Innen
Büffet
Umgebung
Pool mit Poolbar
Lobby
Lobby & Eingang
Lobby & Eingang ohne Dach
Miniclub neu
Schimmelecke
Miniclub alt
Dacheinsturz
Dreckecke
Stromschlag gratis
Deckenloch
Zugang zum Speisesaal
Glasfront
Hallenbad
Ecke Badewanne
Loch im Dach
Dunkle Haare als Willkommensgruß
Miniclub neu
Hallenbaddach
Der alte Miniclub
Aufräumarbeiten
Schimmel auch am Wannenrand
Schwelle vom Zimmer zum Balkon
Decke Miniclub
Querbalken der Glasfront
Duschkopf
Aussenansicht
Lobby und Eingang ohne Dach
Schimmel im Speisesaal
Zimmertür
Dacheinsturz
Schimmelecke
Zugang zum Speisesaal
Dacheinsturz
Aussenansicht Hallenbad
Poolbrücke
Hallenbaddach
Loch und Risse in der Wand
Miniclub alt
Dacheinsturz
Wasserauffangbehälter
Schmuddelecke
Fehlendes Deckenelement
Zimmerwand
Haltegriff und Ablage
Miniclub neu
Kaputte Möbel
Türstopper
Dreck an Glasfront
Zimmertür
Lobby ohne Dach
Duschabtrennung