Valkarana Hotel Relais

Valkarana Hotel Relais

Ort: Sant Antonio Di Gallura

92%
5.7 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.1
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Andreas (51-55)

Oktober 2021

Absolut zu empfehlen

6.0/6

Tolles Hotel. Das Essen war phantastisch, die Zimmer sehr schön und das Personal und der Chef immer freundlich und hilfsbereit. Ich kann das Hotel nur wärmstens empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tommy (56-60)

Oktober 2019

Ruhiges, Ländliches Hotel in schöner Lage

5.0/6

Ruhige, schöne Lage, abseits von den Touristenrouten. Gut geeignet für Paare, die Ruhe suchen. schöne Hotelanlage direkt am Lago di Liscia. Leihwagen ist Pflicht, da das Hotel sonst nicht zu erreichen ist.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe des Ortes St. Antonio die Gallura, direkt am Lago di Liscia. Es bietet vor allen Dingen Ruhe und Erholung vom Alltagsstress.


Zimmer

4.0

zweckmässig eingerichtet, wenig Ablagefläche, nur 1 Kleiderschrank vorhanden. Matratzen sehr hart, Kopfkissen ist sehr flach. Bedienung der elektrischen Heizung unverständlich. Gegen Morgen wurde es unangenehm kalt. Bett-Decke ist zu dünn. Wir haben uns die Zusatzdecken aufs Bett gelegt.


Service

3.0

Aufgebrauchte Toilettenartikel wurden nicht ertänzt. Gegen 10.00 Uhr wurden wir regelrecht aus dem Zimmer geworfen. Vom Vorgänger angebrochene Getränkeflaschen in der Minibar vorgefunden. Wurden im Laufe der Woche nicht getauscht.


Gastronomie

5.0

Frühstück war jeden Tag das gleiche Anbebot. Leider kein Käse oder Schinken aus Sardinien aufgelegt. Tomaten, Mozzarella, oder Oliven fehlten ganz. Das Abendessen (Menue oder a la Carte) war sehr gut. Die Weine sind super. Kaffee-Auswahl ist OK, Espresso, Latte Macciato und Capuccino sind sehr gut. Kellner waren sehr freundlich


Sport & Unterhaltung

4.0

Entspricht der Lage - keine Besonderheiten, kein Entertainment. Pool vorhanden, Fernsehprogramm leider nur in Italienischer Sprache. W-Lan im Zimmer bricht dauernd ab.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Oktober 2019

Liebevoll geführtes Landhotel

6.0/6

Das Hotel liegt abgelegen an einem See. Ohne Auto nicht zu erreichen. Sehr gut zum entspannen, allerdings gibt es außer einem Pool keine große Abwechslung. Die großen und schön eingerichteten Zimmer haben eine Terasse mit meist Blick zu Pool und See. Es war immer sehr ruhig und das Personal war sehr freundlich und unaufdringlich. Das Essen war immer sehr gut und reichlich. Für Besichtigungen oder Strandausflüge ist ein Auto unerlässlich.


Umgebung

Ohne Auto sehr abgelegen, dafür Ruhe und schöne Aussicht


Zimmer

Großes Zimmer mit großem, bequemem Bett. Sehr sauber!


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes, freundliches, unaufdringliches Personal. Abendessen sehr gut.


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr gutes, leckeres Frühstück und Abendessen. Günstiges Tagesmenü.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (46-50)

August 2019

Wohlfühl-Atmosphäre fehlte uns.

4.0/6

superschöne Lage, traumhafter Ausblick, schöne Anlage, gepflegt, ordentlich, Parkplätze ausreichend vorhanden.


Umgebung

5.0

für Naturliebhaber, traumhafter Ausblick, keine Infrastruktur


Zimmer

4.0

sauber, zweckmäßig eingerichtet


Service

2.0

Leitung kam uns arrogant und eher abweisend entgegen, 2. Cappuccino sollte beim Frühstück extra kosten dann nach kurzer Diskussion gab's ihn kostenfrei. Hausordnung die an eine Jugendherberge erinnert, kein Essen auf dem Zimmer, sollte etwas im Kühlschrank gefunden werden (Getränke etc.) wurden diese an der Rezeption abgegeben.....was dann passieren würde ist Spekulation. Man sah selten Gäste die auf der Terrasse saßen, die Präsenz der Leitung war auch zur Abendstunde noch wahrnehmbar. Kein k


Gastronomie

5.0

Frühstück nur genutzt, alles vorhanden sehr lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage eher langweilig, dafür der Ausblick superschön ,Natur,wandern


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klemens (51-55)

Juni 2019

Bestens als Standort für Gallura-Aktivurlaub.

6.0/6

Inmitten weiter Natur am See in dem nicht gebadet werden kann (wussten wir und es ist gut so, wer möchte hat einen kleinen Pool). Fast schon familiäre Atmosphäre mit dem Gastgeber und seinem Team. Für einen Aktiv-Urlaub in der Gallura mit einem oder zwei Strandtagen an der Costa Smeralda - für uns perfekt.


Umgebung

6.0

Natur pur, Tempio und die Costa Smeralda sind gut mit dem Auto erreichbar. Aufgrund der "Überschaubarkeit" des Ortes Sant'Antonio di Gallura war für uns die Halbpension (mit wirklich sagenhaftem vier Gänge-Menü am Abend) die richtige Wahl. Erholung pur nach aktiven Tagen (wandern, etwas Kultur und Abstecher an die Costa).


Zimmer

6.0

Stilvoll eingerichtet, großes (Schlaf)Zimmer, großes Bett mit gutem Schlafkomfort, Übergangsflur zum Bad mit großem Schrank, voll ausgestattetes Bad, Minibar (Kühlmöglichkeit wird geduldet), Safe, TV, Terasse mit Sitzgelegenheit ...


Service

6.0

Die Atmosphäre ist familiär ohne aufdringlich zu sein. Fragen sind wirklich willkommen, Unterstützung (in unserem Falle mit Dokumentenausdruck, Ausweiskopien etc.) ist prompt und entgegenkommend. Keine Wünsche offen. Für Beschwerden hatten wir keinen Anlass.


Gastronomie

6.0

Dafür ist das Restaurant bekannt und in so manchem Reiseführer erwähnt. Frühstück mit Vielfalt, vier Gänge beim Abendmenü von gehobener Qualität (nicht nur im Aussehen). Guter Hauswein (aus dem Ort) und dazu (wer möchte) eine große Weinauswahl (Vermentino und Cannonau). Menüs sind abwechslungsreich und haben auch Fisch dabei (!), alles auf den Punkt gekocht und angerichtet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kein Schnick-Schnack, wo es keinen Schnick-Schnack braucht. Es gibt keine Angebote an Ausflügen oder Sport, der Pool ist was zum kurzen Abkühlen. Unsere Nachbarn haben Yoga und Physioletics auf dem Rasen vor dem Zimmer gemacht :-) . Also ist mit Eigenengagement so einiges drin - kommt auf jeden selbst an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

April 2019

Traumhafte Atmosphäre in der Abgeschiedenheit

6.0/6

Wir hatten wirklich Glück in diesem Hotel "zu landen". Ein sehr netter Familienbetrieb, der noch durch den Vater des Inhabers gegründet wurde: Einem echten sardischen Hirten! Das Personal war ausgesprochen freundlich und offenherzig. Hervorzuheben ist der Blick auf den Gebirgssee und die davon ausstrahelende Ruhe. Ein echtes Entspannungserlebnis! Obwohl wir nur eine Woche hier waren, haben wir uns vollends fallen lassen können. Man muss wissen, dass das Hotel in der Abgeschiedenheit liegt und man für jeden Ausflug - dank der Straßen/Serpentinen - recht viel Zeit einplanen muss. Ein Mietwagen ist daher ein absolutes Muss. Auch der Pool (Erwachsenen und Kinderbecken) war sehr ansprechend. Im Mai war es uns aber noch zu kalt, um das Wasser zu testen ;) Einziges Manko war das warme Duschwasser, welches zu lange brauchte bis es in unserer Lodge am anderen Ende des Komplexes ankam (ca. 10 Min.), was wir als Wasserverschwendung gesehen haben. Wir können das Hotel und den Norden Sardiniens klar empfehlen und freuen uns schon darauf wieder einmal hier einzukehren!


Umgebung

man muss Abgeschiedenheit mögen - aber genau das hatten wir gesucht und bekommen // traumhafte Lage direkt an einem kleinen Gebirgssee


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

wir wurden herzlich empfangen und haben


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (36-40)

April 2019

Schönes ruhig gelegenes Hotel am See

6.0/6

Ruhig gelegen mit Seeblick, ideal zum Entspannen, Auto notwendig um Umgebung zu erkunden, sehr nettes Personal, gute Englischkenntnisse, Frühstück leider immer das gleiche, nur wenig Auswahl


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Amanda (31-35)

September 2018

Sehr ruhiges Hotel ( Paar ohne Kinder)

6.0/6

Was für ein wunderschöner Urlaub auf Sardinien.Wir haben uns rundum wohl im Valkarana gefühlt. Die Anlage liegt sehr ruhig im Inland an einem großen See. Auf jeden Fall benötigt man einen Mietwagen für den Aufenthalt. Die Anlage, die Zimmer, alles war tiptop sauber. Das Essen war so lecker, es wurden auch viele landestypische Gerichte angeboten. Abends wurde ein 4 Gang Menü oder a la carte Essen angeboten. Die Qualität der Speisen war immer vom feinsten, genau wie die Getränke. Einen Punkt ziehe ich leider ab, da mir etwas Ambiente im Restaurant gefehlt hat ( keine Kerzen, keine Musik). Das Frühstück war genauso spitze, es war alles vorhanden, was man braucht um gut gestärkt in den Tag zu starten. Für Kinder ist diese Anlage allerdings nichts, da es sehr sehr ruhig dort ist. Es gibt einen kleinen Kinderpool aber das war es auch schon an Freizeitmöglichkeiten für Kinder. Bei unserem Aufenthalt waren auch nur Erwachsene vor Ort. Man kann wunderbar vom Hotel aus wandern, oder mit dem Auto Richtung Nordspitze fahren. Die nächsten Strände sind ca. 30min von der Anlage entfernt. Einen Punkt ziehe ich noch bei der Zimmerausstattung ab, da leider kein deutsches Fernseherprogramm vorhanden war. Aber wer braucht das schon bei dem tollen Blick auf den großen See bei Sonnenuntergang ;) Das Personal war so nett, wir haben uns super aufgehoben gefühlt und jeder Wunsch wurde uns erfüllt. Sehr zu empfehlen auch für Yoga Gruppen. Wenn man einen ruhigen Ort sucht zur Erholung und um Energie zu tanken, dann ist man im Valkarana bestens aufgehoben.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

September 2018

Ein schönes Hotel auf einer schönen Insel

5.0/6

Ein kleines, ruhiges und nettes Hotel am See! Die Insel Sardinien ist so groß und so schön, da ist man halt viel unterwegs und am Abend freut man sich in dieses Hotel zu kommen, um den Tag in aller Ruhe ausklingen zu lassen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen an einem wunderschönen See, war uns aber bei der Buchung schon bewusst. Vom Flughafen Olbia aus, erreicht man das Hotel in ca. 40 Minuten mit dem Auto. Ein Mietwagen ist hier wirklich Pflicht.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber, vielleicht aber ein wenig renovierungsbedürftig...! Die Lattenroste könnten mal ausgetauscht werden.


Service

6.0

Der Service war durchweg freundlich. Es wurde sich sofort um jedes Anliegen gekümmert. Wir haben stets Freundlichkeit und Gastfreundschaft erlebt.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen war ein Highlight. Schön angerichtet und sehr sehr lecker. Leider fehlte uns ein bisschen Ambiente und Gemütlichkeit, das fanden wir schade. Eine Kerze, Windlicht oder ähnliches auf dem Tisch hätte die ganze Sache perfekt gemacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (31-35)

Juli 2018

Hotel zum entspannen und gute Küche.

6.0/6

Das Hotel liegt am ein See ist ein sehr schöner Ort zum erholen. Die Küche ist ein Traum jeden Tag was neues auf der Speisekarte.


Umgebung

5.0

An ein sehr schönen See sehr gut um kraft zu tanken.


Zimmer

6.0

Sehr größe Zimmer und ein schöner Blick auf dem See.


Service

6.0

Sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Einfach nur Lecker kann man sagen darum voll Punkte zahl.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie ich schon geschrieben habe zum entspannen ist das hier richtig. Aber man kann mit dem Auto in 30min zum Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Moni (51-55)

Juni 2018

Oase der Ruhe

6.0/6

Super Lage am See, wer Ruhe sucht ist hier richtig, guter Ausgangspunkt für Unternehmungen, aber ein Auto sollte vorhanden sein.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles sauber und in ordnung


Service

Nicht bewertet

Alle waren super freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr leckeres Essen, jeden Abend ein neues Menü mit Schwerpunkt auf sardische Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathi (41-45)

Juni 2018

Tolle Aussicht!

5.0/6

Traumhaft schön! Die Aussicht beim Frühstück und Abendessen war traumhaft schön. Das Essen sehr lecker und mit viel liebe zubereitet. Wir kommen wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christin (31-35)

Juni 2016

Wer Ruhe sucht, ist hier richtig!

6.0/6

Das Hotel liegt etwas abgeschieden in einer traumhaften Lage am See. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Insesamt ist die Anlage sehr sauber und aufgeräumt. Sowohl das Frühstück als auch das Essen abens im Restaurant waren sehr gut. Vom Restaurantbereich hat man auch einen schönen Blick auf See. Wir waren rundum zufrieden und werden sicher noch einmal wiederkommen.


Umgebung

6.0

Traumhafte, ruhige Lage am See.


Zimmer

5.0

Liebevoll eingerichtete Zimmer mit schöner kleiner Terrasse.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstücksbuffet inkl. gutem italienischem Cappuchino. Auch das Essen abends im Restaurant ist wirklich empfehlenswert. Das Personal ist sehr aufmerksam und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (46-50)

Mai 2016

Entspannung am See

5.0/6

Das Hotel liegt zwar abgelegen, ist aber gut beschildert, und befindet sich mitten in der Natur. Die schöne gepflegte und ruhige Anlage ist sehr sauber. Die grossen Zimmer mit Terrasse sind gemütlich und zwecksgemäss eingerichtet. Schöner Swimmingpool. Während unserem Aufenthalt gab es den Sardischen Abend (mehrgängige Spezialitäten), was sehr lecker und reichlich war. Gutes Frühstücksbuffet. Das gesamte Personal ist sehr nett und zuvorkommend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

August 2015

Abseits des Trubels

4.8/6

Die Anlage ist angenehm klein (ca. 20 Zimmer) und die einzelnen Gebäude passen gut in die Landschaft (Natursteinmauern, nur 1 - 2 Stockwerke, etc.). Die gesamte Anlage befindet sich in einem guten Zustand. Die Gästestruktur war während unseres Aufenthaltes gemischt, Deutsche, Franzosen, Italiener.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen an einem Stausee. Dadurch ist es sehr ruhig und man ist von Natur umgeben. Die Zufahrt ist auch mit einem Navigationsgerät nicht so einfach zu finden. Der nächste kleine Ort ist ca. 2 Kilometer entfernt, bis zum Meer fährt man sicher etwa eine Stunde, da die Straßen recht kurvig sind. Man braucht einen Mietwagen, da das Hotel nicht an öffentliche Verkehrsmittel angebunden ist.


Zimmer

4.0

Das Zimmer und das Bad waren sauber und großzügig. Leider funktionierten Safe und Fernseher während unseres Aufenthaltes nicht. Klimaanlage war aufgrund der Bauweise nicht nötig.


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und sprechen Englisch. Die Zimmer wurden gut gereinigt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war gut und ausreichend. Das gewünschte Heißgetränk wurde am Platz serviert, ansonsten gab es ein Buffet. Abends konnte man im Restaurant zu fairen Preisen à la Carte Essen in einer sehr guten Qualität bestellen. Man kann auch im Freien mit Blick über den See essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen, aber für die Größe des Hotels ausreichenden Pool. Ansonsten gibt es kein Unterhaltungsprogramm, was aber auch gut so ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2014

Tolles Hotel, tolle Lage!

5.5/6

Sehr ruhig gelegen, also bestens zum Entspannen geeignet! Mietauto ist jedoch Voraussetzung! Jederzeit gerne wieder!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

Mai 2013

Geheimtipp unweit von Olbia inmitten der Natur

5.3/6

Abseits vom Trubel und Jetset der Costa Smeralda. Der Blick auf den See und die Einsamkeit empfanden wir als ungemeine Wohltat.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (31-35)

August 2010

Idyllisch - abgelegen - ruhig

4.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und liegt idyllisch mit Blick auf den Lago di Liscia. Abhängig davon, was man sucht ist das Hotel emfpehlenswert und gut geeignet für ein paar erholsame Tage. Sucht man Unterhaltung und Sportmöglichkeiten sowie die Nähe zum Strand ist die Lage eher bescheiden. Gut möglich ist trotzdem vom Hotel aus Tagesausflüge zu unternehmen um die Insel besser kennenzulernen. Unsere Erfahrungen waren, dass das Hotel trotz der Abgeschiedenheit seine Vorzüge hat. Aufgrund der riesen Distanzen erscheint uns das Hotel relativ zentral zu sein, um den Norden, Nordosten und Nordwesten zu erkunden. Im Hotel und der gesamten Anlage gibt es kein Handyempfang. Internetnutzung nur im Hotel auf Anfrage und eingeschränktem Raum mgl.


Umgebung

3.0

idyllisch und traumhaftschön der See! Dennoch für "mal kurz zum Strand" ungeeignet. Ein Mietwagen/Auto ist unumgänglich. Empfehlenswert für 2-3 Übernachtungen um sich zu erholen, ein gutes Buch am Pool zu lesen...


Zimmer

4.0

Im Landesstil. Sauber, geräumig.


Service

5.0

Sowohl die Rezeptionistin als auch der Service im Restaurant waren immer freundlich und bemüht.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist lecker und von guter Qualität. Mit gastronomischen Highlights und Sardischen Köstlichkeiten ist eher nicht zu rechnen. Die Preise waren eher gehoben. Aufgrund der Lage fehlt es an Alternativen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist schön gelegen mit Blick auf den See. Zu unserer Zeit waren kaum Gäste am Pool obwohl das Hotel ausgebucht war. Die Anlage als solches ist wirklich top gepflegt und man gibt sich sehr Mühe, dass das rund um die Uhr auch so bleibt. Es gibt auch eine Dusche und einen Kinderpool. Liegen und Sonnenschirme sind ebenfalls kostenlos vorhanden!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Juni 2010

Sehr empfehlenswert!

5.3/6

Kann diese Hotel nur Empfehlen. Wir waren zu acht dort, hatten 4 Bungalows und alles war Tip Top. Schöne idylische Lage, und eine super Atmosphäre, freundliches Personal und gutes essen. Werde wieder ins Valkarana gehen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (19-25)

Juli 2009

Sehr schönes Hotel, in einer traumhaften Lage

5.4/6

Das Hotel liegt sehr ruhig in einer traumhaften Lage, direkt am See. Es ist das ideale Hotel für Urlauber, die nicht jeden Tag an den gleichen Strand gehen möchten und im Urlaub etwas erleben wollen. Mit dem Auto können viele Strände,Häfen und Sehenswürdigkeiten angefahren werden. Ein Auto wird dringend benötigt, da das Hotel ziemlich abgeschieden liegt. Die Zimmer sind schön eingerichtet und sehr sauber. Das hoteleigene Restaurant ist auch weiterzuempfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven & Birgit (31-35)

September 2007

Ruhig, etw. abgelegen, guter Start für Tagesreisen

5.1/6

Das Hotel ist sehr ruhig, nettes Personal, das auch ein bißchen Deutsch spricht. 50 Euro p. P. und Nacht. Eine gründliche Zimmerreinigung (Fußboden) gibt es aber scheinbar nur vor Bezug des Zimmers, was bei 10 Tagen Aufenthalt zu wenig ist. Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet, und eine schöne eigene Terasse gehört dazu. Bad war Ok. Frühstück einfach aber ok - Brötchen, Croissants, Schokocroissants, 3 Sorten Cornflakes, Milch, 2 Sorten Saft, Marmelade, Honig, Nutella, auf Wunsch Yoghurt und Käse. Kleines "Landgut" mit ca. 20 Zimmern.


Umgebung

5.0

Man muss einplanen, dass es zum nächsten Restaurant (in Tempio oder Olbia) 45 Minuten mit dem Auto braucht. Das Hotel hat ebenfalls ein Restaurant mit gutem Essen und fairen Preisen. Flughafen Olbia ca. 45 Minuten. Ohne Auto geht es nicht, und man darf sich durch die einsamkeit nicht schrecken lassen.


Zimmer

5.0

Zimmergröße ca. 25 qm. Zwei zusammengestellte Einzelbetten, Nachttische, Schreibtisch, Ein kleiner Schrank und eine kleine Truhe, gefließter Boden, Terasse mit zwei Korbstühlen und Tisch. Bad ist OK, Wasserdruck auch. Bidet vorhanden. Wasser in Minibar, Fernseher mit digitalem Satellit (drei deutsche Programme: Vox, das Vierte, ZDF). Zimmer sind hellhörig, aber nur eine Etage, also nur Geräusche von der Seite - aber wir haben nur ruhige Nachbarn erlebt.


Service

5.5

Besitzer ist von 10 bis 20 Uhr vor Ort und spricht gut deutsch. Zimmerreinigung siehe oben.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant mit kleiner Karte. Das Essen ist gut, aber für jeden Abend wird es langweilig. Wir waren in 10 Tagen 2 x dort essen. Pro Abend sind - im September - nur 2-3 Paare zum Essen vor Ort.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Pool
Ausblick
Ausblick
Gastro
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Hotel Ristorante Valkarana
Vista esterna
Bar
Bar
Hall/Reception
Piscina
Piscina
Piscina
Particolare giardino
Vista esterna notturna
Terrazza ristorante
Terrazza ristorante
Ristorante
Camera superior vista lago
Camera superior vista lago
Camera superior vista lago
Camera superior vista lago
Camera superior vista lago
Camera superior vista lago
Camera tipo standard
Camera tipo standard
Junior suite
Junior suite
Pool
Zimmer aus Gartenansicht
Pool mit Blick auf das Haupthaus
Blick auf den See Lago di Liscia
Blick vom Haupthaus