Il Borgo degli Ulivi Resort

Il Borgo degli Ulivi Resort

Ort: Pietra Ligure

50%
3.5 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
2.0
Service
2.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Peter (51-55)

September 2019

Schmutziges Zimmer und laut krähende Hähne

2.0/6

Die Bilder im Internet waren sehr einladend, Leider wurden wir enttäuscht. Die Anlage erstreckt sich auf einem Gelände am Ortsrand von Pietra Ligure. Die Zimmer befinden sich in verschiedenen Häusern. Es sollte ein Erholungsurlaub werden, jedoch kam ich gestresst und übernächtigt nach Hause. Grund hierfür ist ein kleiner Garten mit Olivenbäumen mitten auf dem Gelände, auf dem Hähne, Hühner und Gänse gehalten werden. Jeden Morgen beginnen die mindestens fünf Hähne ab 04.00 Uhr lautstark und ohne Unterbrechung im Sekundentakt zu krähen, was an ein Ausschlafen nicht denken ließ. Es gab keine einzige Nacht, die nicht um 05.00 Uhr zu Ende war. Das Krähen endet auch nicht nach einer gewissen Zeit und man kann vielleicht wieder einschlafen. Es zieht sich über den ganzen Tag und irgendwann, spätestens nach 12 Tagen, ist man am Ende. Ich habe ja gar nichts gegen Hähne und Gänse, aber mitten auf einer Urlaubsanlage, wo sich Leute erholen möchte und viel Geld bezahlen, haben sie meiner Ansicht nach nichts verloren.


Umgebung

5.0

In den Ortskern und die Altstadt von Pietra Ligure braucht man zu Fuß etwa 15 Minuten. Der Strand, wo sich die Bagni (gebührenpflichtige Strandbäder) befinden, ist drei Querstraßen entfernt. Ganz in der Nähe befindet sich ein kleiner Crai-Supermarkt und auch eine Bäckerei mit einer freundlichen Verkäuferin ist ums Eck. Aufgrund der Nähe zur Küstenstraße und auch zur Autobahn können alle umliegenden Orte gut erreicht werden. Wenn man sich den italienischen Verkehr und vor allem die Parkplatzsuche


Zimmer

2.0

Die Hotelbeschreibung im Internet entsprach keinesfalls den Tatsachen. Die Zimmer waren bei unserer Ankunft nicht oder zumindest nicht ordentlich geputzt; überall Flusen, Brösel und Staub. Auch die Fronten der Küchenschränke war verklebt (Fett, Fingerabdrücke). Geschirr für zwei Personen war vorhanden. Eigentlich bin ich genügsam und stelle keine großen Ansprüche, aber wenn im Internet schon mit Mikrowelle, Kosmetikartikel, Handtücher, Toilettenpapier und Reinigungsmittel geworben wird, dann geh


Service

2.0

Wie bereits erwähnt, war das Studio bei unserem Eintreffen schmutzig und schlecht oder gar nicht gereinigt. Während unseres Aufenthaltes (12 Tage) wurde nicht geputzt. Einmal wurden die Abfalleimer geleert und bei dieser Gelegenheit gab es auch ein neues Handtuch. Als wir uns nach der ersten Nacht über die bis um 04.00 Uhr feiernden Nachbarn beschwert hatten, wurde uns lächelnd mitgeteilt, dass sich auch schon andere Gäste beschwert hätten. Die Gäste wären aber bereits wieder abgereist, womit


Gastronomie

3.0

Eine Bewertung kann ich hier nicht abgeben, da wir das Restaurant, in dem es unter anderen auch Frühstück gab, nicht besucht hatten. In der ersten Woche war das Restaurant jeden Abend leer, keine Gäste, was uns etwas merkwürdig vorkam und wir deshalb lieber in den Ort zum Essen gingen. In der zweiten Woche wurde das Restaurant von Bus-Reisegesellschaften besucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schön war die Poolanlage. Es handelt sich um einen großen Süßwasserpool mit etwa 25 m Länge und rundherum zahlreiche Liegen und Sonnenschirme. Da wir in der Nachsaison dort waren, kam es vor, dass wir die einzigen Besucher des Pools waren. Das Wasser ist recht kalt und eine Dusche ist auch vorhanden. Ich konnte zwar keine einzige Liege (Plastik) finden, die nicht beschädigt (Sprung im Plastik) war, aber man konnte trotzdem gut darauf liegen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

LoMo (61-65)

August 2019

Ist in Ordnung

5.0/6

geräumige Ferienwohnung,schöner großer Balkon, Ausstattung Italienischer Standard, leider kein Toaster und keine Kaffeemaschine. spärliche Ausstattung mit Handtüchern


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Möbel neu - IKEA


Service

Nicht bewertet

war in Ordnung


Gastronomie

Nicht bewertet

nicht genutzt


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schöner Pool


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

maria (41-45)

September 2016

Pool

5.0/6

jetzt etwas veraltet Dekor, aber die Struktur ist sehr gepflegt. Es gibt einen schönen Pool. Das Zentrum kann durch einen kurzen Spaziergang zu erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

August 2016

Schimmel! Schmutz Laut Unfreundlich

1.0/6

Der erste Eindruck war viel versprechend...doch was dann kam war ungenügend! Unbedingt die Hotelbeschreibung vom Anbieter genau lesen!!!!


Umgebung

5.0

ca. 15 Minuten Gehzeit zum freien schönen Strand. Mit Kinderwagen kein Problem. Leider wollte uns das Personal den Weg zum Strand nicht beschreiben. Pietra Ligure ist eine schöne Stand, es gibt viele Unterhaltungsmöglichkeiten. Je nach Geschmack gibt es auch in der näheren Umgebung schöne Ausflugsziele, ein Auto ist von Vorteil.


Zimmer

1.0

Im Apparment war im Schlafraum und Badezimmer Schimmel. Wir hatten für 5 Personen gebucht, Bettwäsche etc. auch Geschirr sogar der 5 Stuhl waren nicht vorhanden. Sonnenschirm war nur noch der Ständer da. Wäscheständer rostig. Man gab uns auf bitten nur die Bettwäsche. Vor unserer Ankunft wurde nur oberflächig gereinigt. Sehr hellhöriges Haus!!! Vorteil: sehr großen Balkon, aber nicht überall!!!!! Tollen großen Kühlschrank Klimaanlage


Service

1.0

Unfreundlich Trotz vorheriger schriflticher Anfrage und bei der Ankunft konnte keine wöchentliche Reinigung durchgeführt werden. Bettwäschewechsel nur an bestimmten Tagen!!! Und auf Anfrage muss aber selbst durchgeführt werden. Wir haben auch unsere Betten bei der Ankunft selbst bezogen!!!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Spielplatz alt, billig....defekt!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (61-65)

Juli 2016

Mängel, Schmutz und mehr...

1.0/6

Schmutzig, Fussnägel und benutzte Binden im Appartment, marodes Bad, Schimmel, storniert, wenn ihr könnt!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maria (46-50)

Juli 2016

Unglaublich versifft!

1.0/6

Deckig, verwohnt, defekte Geräte, kochen nicht möglich, da kaum Geschirr vorhanden. Trotz Reklamation keine Abhilfe, Spielplatz aus den 70er Jahren? , alle Spielgeräte, außer einer morden Schaukel, alles defekt. Abfall auf den Dächern der Abstellplätze, Müll auf den Parkplätzen, Duschvorhang kaputt, Badewanne eklig klebrig dreckig, Abfalleimer vom Vormieter nicht geleert, Kühlschrank innen ohne Flaschenaufhängung, TV nicht funktionsfähig, Föhn nicht funktionsfähig, Kaffekanne mussten wir selbst kaufen, da sonst keinerlei Möglichkeit bestand, Kaffe zu kochen, Handtücher konnten nicht aufgehängt werden, weil die Haken ALLE abgefallen waren. Ein Erlebnis der "besonderen Art" in nie gekannter Weise, was den Schmutz anbetraf. Der Geruch von Chlor am Pool sorgte dafür, dass wir diesen Pool nur einmal nutzten. Auf unserer Terrasse dreckige verklebte Stühle, KEIN Tisch auf der Terrasse, ein verrosteter Wäscheständer, usw. Man könnte noch seitenweise über diese marode, dreckige Wohnung berichten. Selbst den "Absacker" am Abend in dem angeschlossenen Lokal mussten wir auf dreckigen Stühlen und einer noch dreckigeren Tischedecke zu uns nehmen. Nach drei Dutzend Urlauben in Italien ist dies die der absolute Tiefpunkt. Für diesen unerhörten Preis hätte man sicher eine richtig tolle Ferienwohung mieten können.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hanspeter (41-45)

Oktober 2015

Ein sehr marodes Resort an einem sehr schönen Ort

1.0/6

Haben eine Ferienwoche über einen Reiseanbieter gebucht: Der Zustand der Anlage lässt leider in fast allen Belangen zu wünschen übrig. Zum Glück wurden wir mit wunderschönem Wetter und einer tollen Region für die Mängel im Resort ein bisschen entschädigt.


Umgebung

6.0

Sehr schöne, ruhige Lage in traumhafter Umgebung


Zimmer

1.0

Das Appartement musste bei Ferienbeginn erstmals gründlich gereinigt werden: Geschirr, Küche, Kühlschrank, Bad etc.- alles war schmutzig.


Service

1.0

Haperte schon beim Einchecken- nach längerer Suche fanden wir doch noch eine Person welche uns, eher wiederwillig, zur Wohnung führte.


Gastronomie

1.0

Da wir von vielen Beanstandungen anderer Gäste hörten, genossen wir unsere Mahlzeiten ausserhalb des Resorts. Für den Abreisetag entschlossen wir uns aber für das Frühstücksbuffet im Resort-Restaurant- keine kluge Entscheidung- die zuvor gehörten Beanstandungen wurden leider bestätigt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool eiskalt, Tennisplatz voller Laub- falls es noch andere gibt, haben wir diese leider nicht gesehen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

September 2015

Ungenügend

3.0/6

völlig abgewohnte Zimmer einschließlich des gesamten Mobiliars, bei Ankunft Zimmer unsauber, nicht funktionierende Toilettenspülung, Haus extrem hellhörig, Essen eintönig und lieblos, äußerst knapp be- messenes Personal, es wird gespart an allen Ecken. Fazit: dieses Hotel nie wieder!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

September 2015

Schlechteste Unterkunft seit Jahren

2.0/6

Wir waren unterwegs mit einer Schülergruppe. Man hatte den Eindruck, hier soll sehr schnell mit Schülern Geld gemacht werden.Die Unterkunft und die Versorgung waren rundum enttäuschend und sind nicht empfehlenswert.


Umgebung

2.0

Hotel besteht aus mehreren Häusern mit Rezeption und Pool. Auf dem Gelände befindet sich ein Olivenhain und ein Tennisplatz. Die Anlage befindet sich in einer Wohngegend, deshalb für Schülergruppen nur bedingt geeignet. Bis zum Ortszentrum bzw. zum Strand läuft man ca. 20 Minuten.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren durch Zustellbetten deutlich überbelegt. Wände sehr hellhörig. Mobiliar z.T. abgewohnt und demzufolge renovierungsbedürftig.


Service

1.0

Absprache zwischen Rezeption und Gastronomie funktionierte überhaupt nicht. Je nachdem wen man fragte, bekam man andere Essenszeiten mitgeteilt.


Gastronomie

1.0

Erweitertes Frühstück für italienische Verhältnisse ok. Abendessen wurde als 2-Gänge-menü angeboten. Dies ging aber gar nicht. Bereitgestellter Salat hatte keinerlei Würze, es gab aber auch keine Möglichkeit, ihn selbst nachzuwürzen. 1. Gang Pasta: weich gekocht und leicht in Tomatensoße geschwenkt bzw. in einem Pesto, welches nur aus Petersilie und Öl bestand. Lieblos dargeboten. 2. Gang Pommes ohne Salz mit Fleisch. für italienische Küche untypisch, keinerlei Obst oder Gemüse. Man hatte den Ei


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool befand sich in sehr gutem Zustand und konnte von 9.00 bis 19.00 Uhr genutzt werden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2015

Einmal und nie wieder!

2.3/6

Hotel liegt sehr weit vom Strand entfernt, besteht aus mehreren Häusern, Zimmer sehr hellhörig, Möbel abgewohnt, Küchenausstattung mangelhaft, keine deutschen Sender im TV, Essen sehr schlecht, keinerlei Abwechslung bei Halbpension (morgens und abends jeden Tag gleich, kein Obst, kein Gemüse), Servicepersonal nicht sehr freundlich


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

yessi (14-18)

September 2015

extrem enttäuscht

1.0/6

Es war unserer Abschlussfahrt und sollte eigentlich sehr schön werden. Das Gegenteil wurde es. Die Zimmer haben etwas von einem Museum. Sie stehen im Netz als 3 Personen Zimmer. Durch eine Aufbettung, das Sofa ausziehen und einem Bett welches eher einer Hängematte gleicht wird daraus ein 6 Personen Zimmer mit verdammt wenig Platz. Das Badezimmer besitzt eine Wanne mit Duschvorhang, ein Waschbecken und eine Toilette, also eigentlich alles was man braucht. Leider war der Zustand nicht sonderlich schön. Zuletzt saniert wurde das Bad bestimmt 1980 und so sieht es auch aus. Schimmel an den Rändern und die Amaturen wollte man sich auch nichts 2 mal anschauen. Außerdem war alle sehr hellhörig. Beim duschen konnte man sich zum Beispiel mit den Bewohnern des Zimmers nebenan unterhalten. Auch die Küche steht dort schon einige Jahre, aber der Kühlschrank hat funktioniert. Kommen wir zum Essen: am Abend wurden uns zerkochte Nudel mit Tomaten Soße serviert, ohne Gewürze und ohne Geschmack! Als 2ter Gang gab es aufgetaute Pommes, welche das Fett nie gesehen haben und "Fleisch", bei welchem noch nicht mal der Anblick appetitlich war. Zum Frühstück gab es harte Brötchen mit schimmlicher Butter und orangem Wasser ("Orangensaft"). Worüber man sich nicht beschweren kann war Pool. Dieser war schön sauber und perfekt für eine Abkühlung. Auch das WLAN an der Rezeption hat funktioniert.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

M***** (14-18)

September 2015

Mängel noch und nöcher

2.0/6

Ich bin mir unsicher ob mangelhaft, dürftig, provisorisch, spärlich oder einfach nur minderwertig am besten zutrifft, auf jeden Fall kommt es den Zuständen bedächtig nahe, die Qualität der meisten Zimmer ist sehr sehr bescheiden, genau wie das Essen, als Diäthotel würde ich 5 Sterne geben, aber man konnte sich mit dem Ausblick ein bisschen begnügen, jedoch war nicht jedes Zimmer mit so viel Glück gesegnet einen guten Ausblick zu genießen, allen in allem würde ich niemals wieder dieses Hotel wählen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (14-18)

September 2015

Keiner Abifahrt würdig.

2.2/6

Wir verbrachten unsere Abschlussfahrt in diesem Resort, von den versprochenen Unterkünften + Frühstück und Abendbrot war nichts wirklich annehmbar. Die Unterkünfte waren dreckig und nur mangelhaft gesäubert, desweiteren waren teilweise zu wenig Betten vorhanden, die erst nach Aufforderung bereitgestellt wurden. Die Zimmer wurden trotz der 4 Betten als 5-Mann-Zimmer beworben, auch waren die Betten relativ kurz und sahen eher nach Notdürftigen Schlafgelegenheiten aus. In dem Zimmer in dem ich zunächst untergebracht wurde, war die Dusche unbenutzbar, da selbst ein recht kleiner Schüler sich in dieser bücken musste. Das Essen, wenn man es überhaupt so nennen will, war nicht was man einen Genuss nennen würde, beziehungsweise teilweise ungenießbar. Zum Frühstück waren einige Stücke Butter waren sogar verschimmelt. Zum Abendessen sah es ähnlich aus, der erste Gang bestand immer aus Nudeln mit fader, undefinierbarer Sauce, der zweite Gang bot wenigstens jeden Tag etwas anderes, wenn auch gleich ungenießbares an. Am ersten Abend gab es eine Bürgerbulette, mit etwas Tomatenmark bestrichen und unfertige Pommes, am zweiten Abend gab es ebenfalls unfertige Pommes, diesmal jedoch mit Fleisch, welches 1mm dick war, bei Berührung zerfiel und mit "Gemüse" belegt war, das aussah als hätte schon jemand vor mir versucht es zu essen, er dies allerdings nicht lange im Magen behielt. Am dritten Abend sah es ähnlich aus. Das einzig positive an dem Resort ist, dass sich das Personal einen Dreck um die Bewohner scherte, also konnte man, insofern sich kein anderer Gast beschwerte, so viel Lärm machen wie man wollte und ware Saufgelage veranstalten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juni 2015

Anlage für Familien mit kleinen Kindern

5.1/6

Die Anlage hat uns sehr gut gefallen, vor allem die Schwimmbecken, aber auch die Olivenbäume und die ländliche und ruhige Atmosphäre in der Anlage. Spielplatz nur für Kleinkinder. Zum Strand und einigen Geschäften war es ziemlich nah (ca. 500 bzw. ca. 400 m). In der Stadtmitte (ca. 1 km) gab es einige sehr gute Restaurants, die sehr schmackhaftes Essen der ligurischen Küche zu günstigen Preisen zubereitet haben. Der Boden der Ferienwohnung war nicht richtig sauber. Es gab kaum Gläser. Der Fernseher kam erst nach Reklamation. Ansonsten war die Wohnung für uns voll in Ordnung.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen