Hotel Laguna Park 2

Hotel Laguna Park 2

Ort: Playa de las Americas

80%
4.4 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Rosenarie (61-65)

August 2021

Alles in allem sehr schöne Hotelanlage

4.0/6

Das Hotel war sauber, das Personal sehr freundlich die Anlage ziemlich in die Jahre gekommen, könnte mal renoviert werden. Leider eine Hochburg für Kiffer, was sehr unangenehm für Nichtkiffer war, weil es überall stark danach roch.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Leider war von unserem Valkon keine gute Aussicht, man konnte nur auf andere Dächer schauen. Bei unserer Tochter im Zimmwr war freier Ausblick, das war so toll. Leider konnten wir dies nicht immer genießen, dass wir gerne morgens um 6.00 Uhr beim ersten Kaffee genossen hätten.


Service

6.0

Das Personal war Immer sehr freundlich und immer hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgitta (51-55)

Februar 2020

Wir haben auch dort geast. Das ist ein Buffet. Sie

5.0/6

Die Wohnungen sind ordentlich, aber veraltet. Der Komplex liegt an einem steilen Hang. Also muss man schön und mit Treppen klettern.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Das Zimmer (Wohnung) war sauber, aber datiert.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Oktober 2019

Toller Strand, schöner Familienurlaub

5.0/6

Wir haben einen wundervollen Urlaub dort verbracht. Die Poolanlage bietet ausreichend Platz, genug Liegen und Sonnenschirme und dezente Animation. Das Essen war lecker. Abends gab es wechselnde, externe Shows und Minidisco. Kein Luxushotel, aber für einen Familienurlaub gut geeignet.


Umgebung

4.0

Es gibt einen Shuttlebus zum Strand Fanabe, sehr schöne Promenade, kaum Steine und flacher Einstieg. Playa dem Duque ist von dort fußläufig erreichbar, wunderschön. Eine Taxirückfahrt kostet da 3,50€. Siam Park ist sein Geld wert.


Zimmer

3.0

Einfache Ausstattung, Küchenzeile und Tresor vorhanden. Der Ventilator hat für frische Luft gesorgt, Kein Lärm.


Service

4.0

Immer freundlich,


Gastronomie

4.0

Frühstuck: Brötchen, versch. Toasts, Müsli, mehrere Wurstsorten, eine Käsesorte, Rührei. Spiegelei, Würstchen, Bacon, Baked beens, Yoghurt 4 Sorten, Obst, Marmelade nur aus Plastikpäckchen. Mittagshitze mit Salat und 2_3 Gerichte zur Auswahl. Abends wechselnde z. B. Chinesisch, BBC, Canarian, .... nicht riesig aber gut, immer auch Pommes, Nudeln...


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage war super, nur eine Animateurin, sehr freundlich, nicht viel Programm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

September 2019

Eher nur ein Hotel zum Übernachten.

3.0/6

Die Anlage ist sehr groß, weitläufig, direkt am Hang. Verfügt über einen sehr großen gepflegten Pool aber allgemein ist die Anlage sehr in die Jahre gekommen. Überall kaputte Fliesen, rostige Geländer, billige Klapp-Holzstühle im Speisesaal, kaputte Plastikstühle auf der (eigenen Terrasse/Balkon),... Schirme am Pool muss man sich selber holen, WLAN wird zwar angegeben, ist aber nicht nutzbar. Angeblich im GamesRoom...doch selbst nach mehrmaligen Versuchen ..keine Chance. Es wird zwar angezeigt, hat aber keine ,,Kraft.


Umgebung

Das Hotel liegt direkt am Hang. Zur Stadt muss man rüberlaufend) was kein Problem ist...aber hoch ist dann doch etwas beschwerlicher... wenn man den ganzen Tag schon unterwegs war. Der Siam Park ist Fussläufig 2,1km entfernt. Mit dem Auto ca. 5-10min + parken (4?am Tag). Das ist großartig. EmpfehlenWert ist auch eine Katamaran Tour (direkt im Hotel buchbar 27? für 3,5std).


Zimmer

Es gab in den normalen Doppelzimmern keine Eingangstüren, sondern ,nur eine Terrassen - Tür die als Eingang dient. Diese ist von der Terrasse für jeden zugänglich und leider auch das einzige Fenster im Zimmer. Entsprechend wollten wir (zwei Frauen) diese nachts nicht geöffnet lassen...was ohne Klimaanlage und ohne Fenster tatsächlich eine Qual war. Zudem waren/sind die Schränke im Zimmer nicht benutzbar...weil sie extrem stinken. Moderig, alt, gammelig, feucht,... hinzu kommen Ameisen usw. Die Z


Service

Nicht bewertet

Wir hatten nur Frühstücksbüffet demnach schwer zu beurteilen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Ganz einfaches Buffet. Speisesaal mit Holz-Klappstühlen die extrem kleben. Das Personal war freundlich und bemüht...aber die Speisen sind eher mittelmäßig bis schlecht. Wir haben zwar nur Frühstück gebucht, waren aber 2x auch abends essen (für 10? dazu buch bar). Aber weder das Frühstück noch abends war es gut. Es war ok, aber mehr auch nicht!


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (36-40)

Juli 2019

Man sollte gut zu Fuß sein ?

5.0/6

Sehr nettes Personal, Sauber, etwas in die Jahre gekommen. Liegt am Hang.... also mit Kinderwagen/ Kleinkinder anstrengend ! Schöner Pool, viele Möglichkeiten, leider wenig in Benutzung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

RoMo (36-40)

Februar 2019

Nichts für Leute mit etwas Rest an Niveau

1.0/6

Die Anlage ist sicher mal schön gewesen, mittlerweile ist das aber bei weitem nicht mehr so. Dies ist nicht nur den veraltetem teils baufälligem Zustand geschuldet, sondern auch dem allgemeinen Ambiente welches durch eine (90%ige) saufende Meute Britten/Engländer und innen versüßt wird. Man hat bis weit nach Mitternacht lautstarke Unterhaltung wie in magaluf


Umgebung

1.0

Unglücklich gelegen auf einem hohen Hügel/Berg, wo man zu Fuß viel Motivation braucht zum Eingang zu gelangen. Auch in der Anlage ist dieser Berg wieder zu finden, da die gesamte Anlage bergabwärts errichtet wurde und man im schlimmsten Fall am Pool untergebracht ist und den gesamten Berg mehrere Male am Tag innerhalb und außerhalb erklimmen muss. Sofern man ein Auto mitbringt und hoffe dann ist es besser, weit gefehlt... da die Parkplätze viel zu wenig sind, kommt man schnell mal in die Situat


Zimmer

2.0

In den Apartments würde an allem gespart, so Sparte die Hotelleitung primär an Matratzen und Reinigung! Die auf dem Bett befindlichen Überreste einer (20 jährigem) Matratze eigneten sich überhaupt nicht mehr zum schlafen, nach mehreren Versuchen der Reklamation legte man Ikea-topper drauf, was es gelinde gesagt; klein wenig besserte. Ein Blick in den Kleiderschrank ließ uns an vergangene Tischlerarbeiten teilhaben, so war zwar im sichtbaren Bereich mal grob gewischt aber niemals ordentlich.


Service

1.0

Hier vermutlich ist es dem Umstand geschuldet wer das Haupt Klientel ist, so war eine permanente anti Haltung zu sehen Ein Gefühl des willkommen sein kommt einfach nicht zustande


Gastronomie

2.0

An der vorhandenen poolbar bekommt man in lecker Plastikbecher bzw Pappbecher spärliche Getränke. Bei einem Blick über das abendliche Büfett, waren wir nicht sonderlich traurig nichts gebucht zu haben. Der Anblick ließ nicht viel erhoffen, aber wir können nichts zum Essen sagen da dies wie gesagt aus blieb


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen großzügigen Pool mit vielen Sonnenliegen und sogar einem lifeguard Die Kinder-Welt war früher mal und das kulturelle Programm am Abend - ein Versuch! Ansonsten ist unvermeidlich das man viel zu Bewegung kommt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (46-50)

Februar 2019

Ideal für Ausflüge auf der Insel, Top Team!

5.0/6

Das zwei bis drei Sterne Laguna Park II Hotel in Steilhanglage (Das Hotel ist nicht geeignet für Menschen mit Gehbehinderung), mit kaltem Swimmingpool (Der Pool ist nicht beheizt) war gefühlt ca. 18°C - 20°C kalt, von 0,20m. – 2,10m. Tiefe mit abgetrennten Kinderbecken, ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge auf der Insel (Der Siam Park ist ca. 2,5km entfernt, das Aqua Land ca. 1km, oder wie wir mit einen Mietwagen die sehr schöne Insel erkunden) Die Bushaltestelle ist ca. 100m, der Taxistand direkt am Hotel oder zum Ausspannen am Pool mit Poolbar, so wie an dem schönen z.T. mit Felsen, flach abfallenden Strand. Der schöne Strand ist ca. 15 Gehminuten entfernt (Es geht steil Berg ab-auf, ein kostenloser Shuttle Service wird täglich in den Ort angeboten, die Fahrzeiten sind an der Rezeption ausgehängt) Der Strand ist für Kinder zum Spielen gut geeignet, die Wassertemperatur war gefühlte 18°C – 20°C. Unser Apartment, mit wenig Ablagemöglichkeiten, wir hatten Q15 mit Blick auf den Innenbereich und das Meer, mit kostenlosem Safe, Ventilatoren, SAT-TV nur 2 deutsche Sender (RTL und Eurosport) Küche mit Kühlschrank, Microwelle und Wasserkocher so wie Terrasse mit Tisch und Stühle. Das Badezimmer war ok, mit wenig Ablagemöglichkeiten und Badewanne. Die Sauberkeit war gut (Alle zwei Tage wird gereinigt und einmal in der Woche das Bettzeug gewechselt). Das Personal war stets sehr freundlich, hilfsbereit und kinderfreundlich, Dankeschön. Der Check in war sehr freundlich mit allen Hinweisen die man braucht, der Check out sehr gut, uns wurde eine gute Heimreise gewünscht, weiter so! Kostenloses parken und W-LAN im Rezeptionsbereich. Das Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene, war nicht so gut, vieles was angeboten wird, fand nicht statt, das Animationsteam war mehrsprachig. Das Essen wir hatten All in. war abwechslungsreich und lecker (Jeden Tag war ein Thementag, Spanisch, Englisch oder Chinesisch). Alles als Buffet. Das Frühstück, Brot und Brötchen auch Vollkorn. Verschiedene Eiervarianten, Wurst, Käse, Müsli, Quark, Obst und warmes Essen, Würstchen, Speck. Das Mittagessen und Abendendessen mit kleinem Salatbuffet, Fisch, Fleisch, Pommes, Pasta, Pizza, Gemüse, Reis und Nachtischbuffet, mit Eis, Kuchen, Pudding, Obst und Käse. Kleines Buffet, dafür gut zubereitet, auch wer zum Schluss kam, bekam noch alles. Der Speisesaal ist mit Klimaanlage, Tagsüber gab es Snacks (Sandwiches, Hotdogs, Hamburger, Nuggets, Salat und Kleingebäck zum Selbstbelegen). Die nationalen Getränke, 3 Sorten Wein, Bier, Rum, Whisky, Brandy, Liköre, Limo, Mineralwasser, Saft und Pepsi Cola light im Ausschank an der Poolbar und Disco, zum Essen war Selbstbedienung, waren alle ok. Sehr viele Geschäfte und Restaurants im Umkreis. Das Wetter im Februar war warm, tagsüber ca. 19°C - 26°C in der Sonne, zum Teil bewölkt und leicht windig. Nachts war es 17°C – 20°C teil windig und leicht Kühl. Fazit: Vieles ist Verbesserungswürdig, das Preis-Leistungsverhältnis für eine 2-3 Sterne Anlage ist aber ok, immer daran denken was man bezahlt hat, günstig gebucht kann man nichts falsch machen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge auf der Insel.


Zimmer

4.0

Wenig Ablagemöglichkeiten. Gut für Selbstversorger eingerichtet.


Service

6.0

Top Personal, Dankeschön!


Gastronomie

5.0

Thementage und abwechslungreiches leckeres Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Vieles fällt aus was angeboten wird, sehr schade das geht besser. Sehr freundliches Team!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ton (66-70)

Februar 2019

Ein Urlaub, den Sie noch einmal machen können.

5.0/6

Vom 13. bis 25. Februar waren wir auf Teneriffa im Urlaub. Wir sind da im "Lagunapark2". Unser erster Eindruck war gut. Bei der Rezeption wurde uns schnell und deutlich geholfen. Die Wohnung war ordentlich und sauber. Eine kleine Kiste im Zimmer wäre schön gewesen, um kleine Dinge darin zu verstauen. Außerdem war alles für uns leicht erreichbar. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Gehen haben, kann dies zu Problemen führen. Es gibt Aufzüge, aber auch einige recht steile Wege. Der Pool war schön und immer ausreichend Platz und freie Sonnenliegen. Die Annimation war auch gut, um Jung und Alt zu unterhalten. Alles in allem ein schöner Urlaub.


Umgebung

5.0

Schöne ruhige Gegend mit Meerblick.


Zimmer

5.0

Alles war gut aufgehoben. Nur für kleine haben wir einen kleinen Schrank vermisst.


Service

6.0

Der Service war gut. Sowohl der Stab des Zimmermädchens als auch die Mitarbeiter der Instandhaltung


Gastronomie

4.0

Nicht verwendet


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Animationsteam tat alles, um alle glücklich zu machen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lou (31-35)

Januar 2019

Das Abendbuffet besserte sich im Verlauf der Woche

3.0/6

Zi eher sehr einfach, Kellner/innen bemüht um schnelles Tischabräumen, Rezeption nur engl./span. sprechend, viele Briten - danach auch Frühstück/Buffet ausgerichtet. Toller Blick Richtung Berge/Meer (Terrassenanordnung der Anlage). Kein Straßenlärm trotz Nähe zur Autobahn.


Umgebung

5.0

ca. 30 min. mit Flughafentransfer bis zum Hotel fußläufig in ca. 15-20 min. im Zentrum (berg ab) in direkter Nähe zum Hotel auch Bushaltstelle und Taxis kl Supermarkt direkt beim Hotel


Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vicky (41-45)

November 2018

Zweckmäßige Unterkunft für Familien

4.0/6

Dieses Apartmenthotel wird überwiegend von Britischen Gästen besucht. Schwerpunkt sind hier Familien mit Kleinkindern. Die Anlage zeigt Abnutzungsspuren wird aber instand gehalten und nach Bedarf moderinisiert. Die Zimmer sind klassisch, nach südländischem Standard eingerichtet, es ist geräumig. Eine zweckmäßige Unterkunft in Hanglage und mit Anschluß an den öffentlichen Nahverkehr. Zielgruppe Familien mit Kleinkindern. Nagativ sind mir hier vor allem der schlechte Kaffee aus dem Automaten und die aufdringliche Beschallung am Pool und im Speiseraum aufgefallen.


Umgebung

3.0

Die Anlage liegt etwas abseits, oben auf dem Berg. Auch die Anlage selber ist an einem Hang gebaut, es gibt also entsprechende Steigungen zu überwinden. Sicherlich kann man zu Fuß zum Stand, der Weg zurück ist allerdings entsprechend beschwerlich. Für sehr sportliche kein Problem. Die Playa de las Américas ist eine künstlich angelegte Touristenstadt, folglich gibt es hier nur Hotel- und Parkanlagen. Historisches sucht man hier vergeblich. Das Angebot ist entsprechend touristisch. Pluspunkt ist


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig, nach südländischem Standard. Man findet alles wichtige in einfacher Ausstattung. Es ist ausreichend Platz vorhanden. Ich habe gut auf den eher harten Betten geschlafen. Die Dusche war heiß und kräftig. Die Küche war minimalistisch aber ausreichend ausgestattet.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind freundlich und bemüht. Die Zimmer werden alle zwei Tage gereinigt und die Handtücher komplett gewechselt. Natürlich wird nur da gewischt, wo der gast nichts rumstehen lässt. Die Rezeption arbeitet hilfsbereit und Effizient. Alternativ zum Früstück konnte ich mir ein Lunchpaket am Vorabend an der Rezeption abholen. Ständig sieht man Mitarbeiter, die die Anlage pflegen und sauber halten. Nach dem Check out um 12 Uhr konnte ich den Poolbereich bis zu meiner Abholung gegen 1


Gastronomie

5.0

Es wird ein großzügiges internationales Buffet angeboten. Neben einheimischen Gerichten findet man auch internationale und britische Speisen. Das Angebot wechselt täglich und es immer ausreichend in der Ausgabe. Große Auswahl an Salat, Gemüse und Obst. Es gibt immer eine Variation von Nudeln, Reis und Kartoffeln. Süßes oder herzhaftes Frühstück kann man hier genießen. Getränke sind zu den Speisen bei Halbpension enthalten, auch Wein und Bier. Der Kaffee ist allerdings grauenvoll, egal welche Sor


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot ist durschnittlich gut. Es gibt ein Animationsprogramm, Schwerpunkt auch hier Kinder und Familien. Fitnessbereich ist mir nicht aufgefallen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lars (41-45)

Oktober 2018

Familienurlaub

4.0/6

Das Hotel ist ganz schön. Sehr viele Familien dort. Die meisten kamen aus Großbritannien. Sehr schöner Pool. Das Essen war nicht ganz so toll. Die Appartements sind gut, leider die Bettenmatratzen nicht so gut. Es ist sehr hügelig, man muss stark runter zum Strand, Rückkehr beschwerlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Juli 2018

Mir war bekannt, dass es ein einfaches Hotel ist.

5.0/6

herausragende Weit-und Meersicht,/ teils schattiger geschlingerter Pool, der Streckenschwimmen ermöglicht, sehr gut,/ meine Kinder haben sich im Appartment gleich wohl gefühlt, lediglich das Beistellbett, war gewöhnungsbedürftig, etwas wackelig,/das Frühstück war für diese Kategorie gut, es fehlte uns nichts/es war für so eine große Anlage sehr ruhig, wir haben gut geschlafen/lediglich die Animation ist einmal ausgefallen und statt des Pypnotiseurs (was leider abgebrochen wurde), hätte ich lieber einen Folkloreabend mit Flamenko gesehen,/ mir fehlte auch spanische Musik am Pool, insgesamt hätte ich lieber klassische Musik im Poolbereich gehört,/ und eine ganz persönliche Angelegenheit: Hinweise auf nahegelegene Kirchen /Gottesdienstzeiten/ein bisschen mehr Segen könnte auch Teneriffa und deren Touristen gut brauchen,/ich kenne mehr Fröhlichkeit aus füheren Spanienurlauben, ansonsten insgesamt gesehen sind wir dankbar und zufrieden mit diesem Urlaub und würden gern wiederkommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

November 2017

Schöner Urlaub

4.0/6

Diese Anlage ist sehr schön auf einer Anhöhe gelegen und man hat gute Ausblicke. So sieht man direkt das Meer, oder man kann bei guten Wetter den Teide sehen. Auch sonst macht das Hotel eine guten Eindruck und das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

November 2017

Wir wollen noch mal wiederkommen. Weiter so

6.0/6

Sehr schönes sauberes Objekt. Guter Service mit schmackhaften Büffet. Tolle Aussicht über die Gegend und das Meer. Für 2 Sterne echt super.


Umgebung

6.0

Schnelle Anfahrt vom Flughafen. Schöne Ausflüge vom Hotel aus . Freier Bus Shuttle zum Strand.


Zimmer

5.0

Ein Fön wäre schön gewesen. Ansonsten alles sehr sauber und auch alles da was man braucht.


Service

6.0

Wenn man am Sonntag einen technischen Dienst benötigt, ist der in 5 Minuten da .Toll .!


Gastronomie

6.0

Toller Service. Schönes Angebot. Das Personal war immer freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben uns zwei Fahrten mit dem Bus gekauft. Hat alles prima geklappt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (41-45)

Juli 2016

Nie wieder!

1.0/6

Wir sind normalerweise nicht verwöhnt oder anspruchsvoll und uns war auch bewusst das wir bei zwei Sternen nicht viel erwarten brauchen...aber was da auf uns gewartet hat ist mehr als grenzwertig! Kakerlaken und Ameisen spazieren auf Ihren Straßen durch´s Appartment-dafür kommt der Roomservice bei zwei Wochen Aufenthalt nur dreimal vorbei.....iiieee!! Handtücher und Bettwäsche haben ihre besten Zeiten hinter sich und glänzen mit Flecken die ich hier nicht näher erläutern möchte :( Check in dauerte lang,dafür waren wir mehr als schnell beim check out. Verpflegung : jeden Tag das gleiche, an die englischen Gäste angepasst Abendessen auch wenig abwechslungsreich und fad und mit viel Glück findet man vom Koch die Einkaufsliste fein klein zusammengefaltet im Salat oder Kriechtierchen. Shuttle Service zum Strand fährt mal da oder dort ab. Mit viel Glück erspäht man den Bus. Alles in allem......NIE WIEDER.... :(


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josef (70 >)

April 2016

Für flexible Selbstversorger brauchbar

5.1/6

Positiv:großes Apartment mit guten Betten,Dusche,Couch,Küche mit kompletter Ausstattung und reichlich Geschirr,schattiger Vorplatz,ruhig.Negativ:keine Seife,kein Duschmittel,kein Zahnbecher,kein Stuhl,Tisch ,aber Hocker an der Theke,uralter Fernseher mit 1 deutschen Schrottprogramm (RTL).Frühstück und Abendessen 5 Tage in1km entferntem Schwesterhotel(Shuttle),WLAN-Empfang meist dürftig.Ausflugsmöglichkeiten mit Linienbussen gut.Bett nur 3 mal gemacht,Boden nie geputzt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

Dezember 2015

Nicht zu empfehlen

2.3/6

Die Anlage ist nicht zu empfehlen. Sehr laut, betrunkene Engländer. Sehr hügelig, zu weit vom strand. Im angrenzenden supermarkt sollte man besser nicht einkaufen. KG tomaten kostet über 3 Euro während der preis in normalen supermarkt bei 1,29 Euro liegt! Und der hohe preis ist auch bei den anderen produkten viel zu hoch. Die nutzen einfach aus das der nächste super markt 1km weg ist! Der pool war nicht beheizt! An der rezeption konnte man nicht mal 20 Euro wechseln! Internet kaputt usw!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

November 2015

Einfach und für jeden etwas dabei!

5.2/6

Wir waren mit diesem Hotel sehr zufrieden.Die gesamte Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Leider allerdings hapert es sehr an der Sauberkeit in den Zimmern.Gewischt wird überhaupt nicht ,sondern nur gefegt.alle Ecken unseres Zimmers waren rund.Ameisen hatten die Oberhand gewonnen. Die Möbel sind sehr verwohnt,was kein Problem wäre,wenn es sauber gewesen wäre.Viel kann man natürlich bei diesem Reisepreis allerdings auch nicht erwarten,das ist uns völlig klar gewesen.Wir haben kurzerhand selbst geputzt,da während der 11 Tage Aufenthalt die Reinigungskraft nur 3 mal dort war. Für mich persönlich tragisch ist,das während unseres Aufenthaltes 3 mal eingebrochen wurde in Nachbar Zimmern.Ich hatte nicht das Gefühl,das hiermit adäquat umgegangen wird. Ein Sicherheitsdienst , dem die zäune egal sind,und der die ganze Nacht in der Rezeption herumhängt,wahrscheinlich aus Angst,selbst überfallen zu werden. Das Servicepersonal erweist sich als überaus freundlich und hilfsbereit. Da gibt es nichts aber auch gar nichts zu bemängeln. Ich kann nur sagen :JEDERZEIT WIEDER Laguna Park 2.Von der Freundlichkeit kann sich so manches Hotel eine Scheibe abschneiden!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elke (61-65)

November 2015

Berge- und Meerblick

5.0/6

Ein sehr ruhig gelegenes Hotel fuer Langzeiturlauber. Pool und Poolbar gut ausgestattet. Gutes Restaurant, abwechslungsreiches Essenangebot. Sehr freundliches und kompetentes Personal. Appartments gross, gut eingerichtet, sehr grosse Sonnenterrasse mit Blick sowohl auf den Teide als auch auf den Atlantik.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Direkte Anbindung an Autobahn


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Die große Terrasse


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Wuensche und Beanstandungen wurden umgehend erledigt


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Guter Standard


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Stets bewachter Pool und sehr sauber


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Achim (61-65)

November 2015

Umgeben von Golfplaetzen

6.0/6

Die Appartmentanlage liegt oberhalb der Autobahn mitten am Berg. Man hat super Ausblicke aufs Meer und auch auf den Teide. Die oberen Appartements sind top eingerichtet und ruhig gelegen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Im Umkreis von rund 10 km gibt es 4 sehr gute Golfplätze


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Vom Balkon aus hatten wir sowohl Meer- als auch Teideblick.


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Die fehlende Waeschespinne wurde am Sonntag direkt nach Beanstandung angebracht.


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Im Restaurant mit Meerblick schmeckt das Essen noch einmal so gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Bus zum Strand fährt alle 60 Minuten


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juli 2015

Wir buchen es auf jeden Fall wieder, Echt TOP...!!

5.0/6

Das Appartment war toll aufgeteilt, perfekt war, da wir ohne Verpflegung gebucht hatten der kleine Supermarkt, der direkt an der Anlage war. Das Hotelpersonal war immer sehr freundlich und zu jeder Zeit ansprechbar..., wir fliegen dieses Jahr wieder nach Teneriffa ins gleiche Hotel.... :) :)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pavlina (26-30)

September 2014

Die Kakerlakenhölle

2.8/6

Zu diesem Hotel passt die Aussage: Außen hui, innen pfui! Die Hotelanlage sieht von außen ganz schön aus, zwar ist die Eingangshalle (die eher an einen Laufhaus erinnert- so der erste Eindruck) sieht relativ sauber aus. Da es sich um keinen 5 Sterne Hotel handelt, braucht man mit keinem großen Luxus rechnen. Das ist selbstverständlich! Der Ausblick auf die Insel und das Meer ist wirklich sehr schön (vor allem am Abend). Jedoch ist die komplette Anlage mit Kakerlaken verseucht!!! Tagsüber merkt man davon gar nicht (bis auf ein paar zertretene Tiere auf dem Boden, die jedoch nicht weiter auffallen) Wenn die Dämmerung kommt, fängt das ganze Kakerlakentreiben erst an. Den Höhepunkt erreicht das ganze natürlich nachts, wenn in der Hotelanlage Ruhe eingekehrt ist. Wir hatten ein Zimmer direkt am Pool, also auch in der Nähe des Restaurants. Am ersten Abend haben wir uns natürlich direkt ausgesperrt und mussten ca. um 2 Uhr nachts an die Rezeption. Die Tatsache, dass das Ungeziefer da ist, haben wir bereits auf der Terrasse vor unserem Zimmer gemerkt! Aber was uns unterwegs begegnet ist, war der absolute Wahnsinn. Am liebsten hätte ich also nach nicht mal 6 Stunden Aufenthalt meine Koffer gepackt! Ich habe schon einige Länder bereist und war in Standartunterkünften und ich muss sagen, dass ich so etwas noch nie erlebt habe! Als wir dann also irgendwann an der Rezeption angekommen sind (ich - völlig aufgelöst, im Gegensatz zu meinem Freund, der halt auf die Dinger draufgetreten ist) und auf die Kakerlakenplage hingewiesen haben, mussten wir feststellen, dass das Hotelpersonal natürlich Bescheid wusste und etwas peinlich berührt die Schulter zuckte...Als mein Freund dennoch weiter fragte, ob ihnen den auch das Ausmaß bekannt sei, wurde die Frau noch etwas kleiner auf ihrem Stuhl, hatte aber rasch einen Lösungsvorschlag. Wir sollen doch einfach drauftreten, wenn wir sie sehen...!!!... Ich war völlig sprachlos und fassungslos und nicht mal in der Lage zu kontern. Wie es am Pool abends aussieht oder wie umfangreich die Zimmerreinigung ist, muss nicht einmal kommentiert werden, denn darüber kann ich noch hinwegsehen. Die Tatsache aber das überall Kakerlaken rumkrabbeln ist mir persönlich einfach zu viel! Und natürlich gibt es die auch auf den Zimmern (zumindest in unserem und ich bezweifle, dass es nur eine Ausnahme war), sie sind aber gut versteckt, aber wer sucht - findet! So waren sie in den Schränken, sowie im Badezimmer. Als diese dann kaputt waren, habe ich natürlich nachts alle Fenster und Türen verbarrikadiert (mein armer Freund), sodass es natürlich ziemlich warm war, da ich aber eine unglaubliche Panik vor solchen Krabbelfischern habe, war es für mich die einzige Lösung, um dort überhaupt schlafen zu können. Ich würde dieses Hotel definitiv nicht weiterempfehlen, die Insel jedoch schon. Ich war nur froh, dass mein kleiner Sohn nicht dabei war, sonst hätte ich mir auf jeden Fall die Mühe gemacht ein anderes Hotel zu bekommen. Wenn man kein Problem mit Insekten hat und früh ins Bett geht (und natürlich keine hohen Ansprüche), der wird möglichweise einen angenehmen Urlaub in diesem Hotel verbringen können.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dinoh (41-45)

August 2014

Alles super

5.4/6

Es war alles in Ordnung und wir und die Kinder waren alle Begeistert. Der riesige Pool ist echt tip top, das Essen gut und der Freizeitbereich der Anlage einwandfrei. Jederzeit wieder


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (26-30)

Mai 2014

Alle Erwartungen vollkommen übertroffen

4.9/6

Sehr schöner Urlaub. Multikulturell , würden jeder zeit wiederkommen. Rezeption hatte mangelhafte deutsch und englisch Kenntnisse, aber auf spanisch Englisch Gemisch konnte man sich verständigen. Das Hotel hat unsere Erwartungen voll und ganz übertroffen. Von jeder Position im Hotel konnte man das Meer und die Stadt sehen. Es wird sich sehr gut um die Hotel anlagen und das komplette Ambiente gekümmert. Wir taten schon schlechtere 4* Rio Hotels auf den kanaren. Wir würden jeder zeit wieder kommen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

März 2014

Einfach, aber sauber!

4.6/6

Wir waren in diesem Appartment Komplex und haben uns selbst verpflegt. Die Zimmer sind groß mit älteren Möbel. In Hanglage mit Blick zum Meer gelegen. Wunderbare Sicht! Pool sauber! Zimmer relativ sauber! Badezimmer in gutem Zustand! Also wer eine einfache und gut bewohnbare Unterkunft sucht ist hier richtig.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Februar 2014

Günstig, aber nix erwarten

4.2/6

Badezimmer-Lüftung defekt, Herd nur bedingt nutzbar und grottenlangsam, Ausstattung mit Geschirr und Besteck superspärlich, nicht einmal ein Nachttisch neben dem Bett, Aussicht auf Mauer gegenüber von der Veranda aus- alles absolutes Mindestmaß, aber bei dem Preis ok. Hotel finden fast unmöglich und megakompliziert, Parkplatz kaum möglich, ansonsten schöne günstige Alternative. Lage sehr schön mit Blick auf Küste


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Februar 2014

Toller Urlaub in netter Anlage

5.2/6

Uns hat es dort sehr gut gefallen. Das Servicepersonal war sehr nett und unkompliziert, unser Apartement gut ausgestattet und groß. Den Pool und das Restaurant haben wir nicht besucht, da wir jeden Tag unterwegs waren. Zum Busbahnhof oder zum Strand muss man schon 15min laufen, aber es wird auch ein kostenloser Shuttleservice angeboten. Wir kommen gerne wieder :-)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Januar 2014

Enttäuschend

3.2/6

In der ersten Woche hatten wir die schlechteste Urlaubsunterkunft seid 8 Jahren Teneriffa, Küchenzeile direkt am Kopf des Bettes. Das Zimmer kalt, muffig und nass und überall Schimmel. Nach Konfrontation eines Mitarbeiters an der Rezeption mit den Bildern auf dem Handy zeigte er sich unbeeindruckt. Wir haben dann ein anderes Appartement erhalten. Das war bedeutend besser, aber auch keine Sonne im Zimmer und auf dem Balkon. TV nur über Extrakosten, aber auch keine deutschen Sender. Kein Radio. Im ersten App. keine Lampe am Bett zu lesen, nur winzige Deckenlampe. Kein Fön auch nicht an der Rezeption. Wir haben uns zum lesen ein im Laden gekauft. Ein wichtiges Fax an die genannte Fax Nummer gesandt haben wir trotz ständiger Nachfragen nicht erhalten. Die Zimmer sind wohl sehr unterschiedlich. Die Mitarbeiter geben sich mit dem Frühstück Mühe. Für den Preis ist das Frühstück auch in Ordnung. Ein toller Ausblick von der Hotelanlage. Kostenloser Bustransfer zum Strand mit freundlichen Fahrern.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia & Horst (41-45)

Dezember 2013

Urlaub wie er nicht sein sollte

1.5/6

Das Zimmer hatte schon bessere Tage kühlschrank defekt wurde ausgetauscht nur Englaänder und Osteuropäer wifi gab es garnicht trotz reisebeschreubung sauberkeit läst zuwünschen übrig 376 app


Umgebung

2.0

Zum Strand mit Auto 2,5 km cafe und retaurants gute, dito Flughafen 19km taxi vor der Haustüre


Zimmer

1.0

Alles alt und muffig schrank zerfält innen Aussen Stühle u. Tische angekokelt ,.Kühlschrank defekt wurde aber getauscht auf Beschwerde von uns Türen schließen alle nur mit gewalt


Service

1.0

Freundlichkeit empfang ist o.k Zimmerreinigung ist unter aller (.....) zusatzleistung Wasserkoch /Toaster safe zahlen tv Ohne deutsche programme zahlen. beschwerden werden aufgenommen ,aber abstellen fällt schwer defekte werden sofort erledigt wecksevice geht gar nicht flieger fast verpasst telefon defekt betten alt zimmer muffig es gibt weder Küchenmesser noch Kochlöffel oder Dosenöffner


Gastronomie

3.0

Pizza und kinderessen an der poolbar ok Frühstück typisch englisch und immer gleich. Disco oben stank nach verschütteten Bier. Preise Mark sehr hoch getränke und essen ist ansichts Sache


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool eiskalt ,Meer ist wärmer Kinderrutsche nict vorhanden ,Sauna sieht unbenutzbar aus


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

November 2013

Gar nicht so schlecht.

4.0/6

Große Appartementanlage mit 2stöckigen roten Reihenbungalows mit internationalem (jüngerem) Publikum. Steile Hanglage. Taxi vom Strand 3,50€. Es gibt aber auch einen Busservice. Mein (dank netter Nachbarn) ruhiges gut renoviertes Appartement war oben in der Nähe der Rezeption. ca. 40 qm, Küchenzeile mit "Bar", einfach-Bezahl-TV (nicht genutzt), großer Safe (20€ die Woche), kein Wifi, teure Bezahl-PCs im Foyer. Großer Pool im unteren Teil. Zustand renoviert, Sauberkeit optisch OK.


Umgebung

4.0

Lage ca. 1 km steil über Costa Adeje. Straßen / Bürgersteige tw. sehr steil, aber OK, für mich kein Problem. In der Nähe Aqualand, auf halber Höhe Einkaufszentrum, Bus und etwas Nightlife. Strände hellgraubraun, feinsandig, super zum Schwimmen.


Zimmer

5.0

Großes Appartement mit Bad, Schlafzimmer (2 einzelne eher schmale Betten, Kleiderschrank mit Safe und viel zu wenig Bügeln) und großem Zimmer mit Küchen- und Wohnbereich. Dort einfaches Umbausofa - etwas spartanisch aber neu bezogen. Küchenzeile mit großem Herd, Spüle, Kühlschrank. Geschirr für 4 Personen. Keine Kaffeemaschine, aber Filter. Telefon vorhanden, Wifi nicht. Bezahl-Fernseher alt, habe ich nicht genutzt. Terrasse mit 3 Stühlen. Blick bei ungeraden App. auf den Nachbarbungalow, sonst


Service

3.0

Sehr unfreundlicher Empfang am 1. Tag. Konditionen des Hotelvermittlers nicht eingehalten (Vorkasse statt Bezahlung am Ende). Es waren offenbar vorher mehrere englische Gäste vorzeitig abgereist. Andere Angestellte aber nett. Keine Deutsch-, aber Englischkenntnisse. Zimmerreinigung optisch OK, aber bei genauerer Prüfung nur ausreichend. Alle 2 Tage, jeweils nicht vollständig. Schränke "klebten" offenbar aufgrund falscher Politur. Habe selbst nachgereinigt. Ausstattung der Küche ausreichend und i


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist riesig, mit einem kleinen abgetrennten Kinderbereich, Temperatur wie das Meer ca. 22°C. Es werden Kinderdisco und (spätabends) diverse Abendvorführungen angeboten - habe ich aber nicht genutzt. Liegestühle sahen OK aus, waren aber sicher zu wenig. An den Stränden gegen Gebühr viele Liegestühle von spartanisch bis luxuriös.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tobias (19-25)

März 2013

Angenehm überrascht

3.6/6

Ich bin mit nicht hohen Erwartungen in dieses Hotel gefahren, da dieses nur 2 Sterne besitzt. Meine Erwartungen wurden jedoch übertroffen und ich war doch angenehm überrascht. Die Anlage ist gepflegt und wird durch ein ständig anwesenden Wachmann überwacht. Die Zimmer waren ausreichend groß. Die Putzkraft wechselte im 2 Tages-abstand die Bettwäsche und tauschte die Handtücher sowie Mülltüten aus. Sie wischte allerdings kein einziges mal den Boden durch. Der Backofen war leider defekt und uns blieb nur die Möglichkeit den Herd oder Mikrowelle zu nutzen. Das Hotel bietet jeden Abend ein nettes Abendprogramm für jung und alt. Der weg zum Strand ist wenn man ihn zu Fuß bestreitet auf der Rückreise anstrengend, da das Hotel auf einem Berg liegt. Es wird allerdings die Möglichkeit geboten mit einem kostenlosen Hotelbus gefahren zu werden. Der Hoteleigene Supermarkt ist viel zu teuer, ich rate ab dort einzukaufen. Nicht weit von dem Hotel liegt ein Einkaufszentrum mit einem Supermarkt für Einheimische, also normale Preise. Im Großen und Ganzen hat mir das Hotel dennoch gefallen, da wir für kleines Geld ein schönen Urlaub hatten.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Viktor (56-60)

Februar 2013

Ausgezeichnet

5.1/6

Eigentlich für mich als Paragleiterpilot war alles wunderbar (berücksichtig daß ich ein gemieteten Auto gehabt). Man konnte noch wünschen ein bischen erweiteren Besteck- und Geschirrassortiment (Flascheoffner oder Teekocher Z.B.) in der Küche und ein bischen grösseren Parkplatz.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

November 2011

Preiswertes Hotel - wer einfach schlafen möchte!

3.9/6

das hotel liegt auf dem berg, wer nicht poolurlaub machen möchte sollte sich einen mietwagen zulegen - parken kostenlos auf dem gelände. zimmerausstattung eher mäßig, fernseher kostet extra, dafür erhält man etwa 12 englische-, 3 spanische und 2 deutsche sender (RTL + Kika), gastronomie auf engländer eingestellt (wer´s mag!) also eher schlecht, zimmer sind abgewohnt, viel rost, amaturen defekt, kein duschen möglich, nur wannenbad! reinigung der zimmer in 9 tagen nur 3x, wer ein zimmer mit ungerader zahl erwischt, schaut nur auf eine hauswand! also auf eine gerade zahl bei bestellung achten! ein kleiner supermarkt ist auf dem gelände, für ein schmales buget und gedacht als reine übernachtung und selbstversorgung ist das hotel zu empfehlen (ohne kinder!) nicht geeignet für urlauber mit körperbehinderungen !!! die pools sind das highlight des hotels


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

August (66-70)

Mai 2011

Nie wieder

2.7/6

Bis auf die Parkanlage ungepflegtes und altes Hotel.Im Zimmer Kakerlaken und keine saubere Wäsche.Extrem laut durch Diskothek und laute Gäste haupts. englische Gruppen.Vom Hotelpersonal keine Reaktionen auf nächtliche und tägliche extreme Ruhestörungen.In unmittelbarer Nähe extremer Baulärm.Direkt unterm Hotel verläuft die Autobahn!!!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Linda (26-30)

März 2011

Hotel Laguna Park 2

1.7/6

Wir hatten Schaben in unserem Zimmer. Der Pool war abgebrökelt und nicht sauber, die Stuhlliegen waren zum Teil kaputt, es fühlte sich aber keiner verantwortlich vom Personal diese weg zu räumen. Mein Freund und ich hatten Halbpension, das Geschirr war dreckig und Tauben flogen im Essensbereich rum. Das Essen war grauenvoll, jeden Tag gab es Eier, Bohnen, Speck,Würste mit Fettaugen etc. Und das alles super fettig. Das Hotel ist nur für Engländer gebaut. Der Kaffee und die anderen Getränke warena aus Pulver oder mit Wasser verdünnt. UNGENIESSBAR. Das Hotel erreicht man nur über einen sehr steilen Hang, jeden Tag sind wir die Strecke mehrmals gelaufen, wollten ja zum Meer runter. Das ist echt eine Zumutung. Die Rezeoption ist unfreundlich. Die Putzfrauen sind nett. Für den Fernseher muss man Geld bezahlen. Das Hotel ist sehr hellhörig. Ich werde dort nie wieder hin fahren. Wir haben für die Reise super viel Geld bezahlt. Und waren jeden Tag wieder froh, als wir das Hotel schnell verlassen konnten.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Efi (26-30)

März 2011

Geht so!

2.5/6

Die Zimmergröße war in Ordnung. Die Ausstattung eher alt. Die Küche leider sehr verdreckt. Die Handtücher waren dünn und mit Flecken. Die Bettwäsche ebenfalls. Die Gäste sind hauptsächlich aus England. Darauf hat man sich beim Essen und bei der Bespaßung eingestellt. Nachts ist es zum Teil sehr laut.


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum Strand ist schon sehr groß und anstrengend, weil das Hotel an einem Hang liegt und man zurück zum Hotel einen langen Berg hoch muss. Zum Strand gibt es allerdings einen kostenlosen Shuttlebus und Taxen sind recht günstig. 3,35€ /mehr sollte man sich nciht aufschwatzen lassen. Der Ort ist auch eher für englische Geschmäcker eingerichtet. Vor jedem Restaurant wird man angesprochen, ob man heute nicht dort essen möchte. Ab dem zweiten Tag nervt das wirklich. Die Ausflugsmö


Zimmer

2.0

Größe i.O. Ausstattung eher alt, aber okay. Die Küche nicht benutzbar, weil alles geklebt hat, auch nach der Reinigung der Putzfrau. Kühlschrank, Microwelle, Backofen vorhanden.


Service

2.0

Das Personal war in Ordnung. Wir hatten uns beschwert, weil die Handtücher dreckig waren und die Küche klebt. Ziemlich schnell kam dann eine Reinigungskraft, die fragte, was genau dreckig ist und alles einigermaßen sauber gemacht hat und die Handtücher getauscht hat. (Am nächsten Tag waren die Handtücher allerdings wieder befleckt) Die Mitarbeiter an der Rezeption konnten alle gut englisch sprechen. Einer sogar sehr gut deutsch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Februar 2011

Schöes Anwesen

4.2/6

Die große Anlage ist frisch renoviert . Es ist sauber und ordentlich. Das Essen ist auf die englischen Gäste zugeschnitten und nichts für deutsche Urlauber. Wie gesagt zugeschnitten auf Engländer. Dies macht sich auch nachts bemerkbar. Hier brüllen die betrunkenen englischen Gäste wie die Tiere. Oft bis morgerns um sieben. Schade. Hotelpersonal spricht außerdem kein Deutsch.


Umgebung

5.0

Schöne Aussicht. Bus zum Strand und zurück bis um 17 Uhr da das Hotel schon weit vom Strand entfernt ist. Jedoch auch laufbar. Außerdem sind die Taxis billig. Innerhalb dieser Region 3,- E..


Zimmer

5.0

Neu renoviert, die Einrichtung ist älter aber ok. Sauber. Die Betten sind nicht sehr gut aber für solche Anlagen normal.


Service

5.0

Guter Service aber leider kein Deutsch.


Gastronomie

2.0

Essen nur für englische Gäste geniesbar. Nicht dazubuchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angela (31-35)

November 2010

Toller Aufenthalt

5.8/6

Toller Aufenthalt, immer gerne wieder, wir waren schon dreimal in diesem Hotel, besonders wegen dem Kellner Nelson Alex, da wir der Meinung sind, dass er sehr freundlich ist, Hilfsbereit und seine Arbeit sehr gut macht. Angela


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2010

Nie wieder!

3.0/6

die anlage liegt an einem hang. sehr viele treppen und steilere wege. appartment von der größe ok. die sauberkeit, bzw. reinigung läßt zu wünschen übrig. überwiegend englisches publikum, party-teenys, wenn diese gäste nachts, bis frühmorgens nach hause kommen, wird lautstark gegrölt, randaliert, und türen laut zugeknallt und sich lautstark auch noch in den gängen unterhalten. diese anlage ist nichts für ruhesuchende. es ist eine discothek vorhanden. man sollte bei der zimmervergabe darauf achten, das man zimmer ab Calle F, bzw. Calle N erhält. dann hört man keine disco-musik.


Umgebung

2.0

einkaufs- und unterhaltungsmöglichkeiten sind nicht in der nähe. in der anlage ein kleiner supermarkt. runter zum strand geht man gut 20 minuten. zurück, bergauf.....sehr steil und anstrengend, hab mir dann immer für 3,50 EUR ein taxi genommen. playa fanabe ist sehr schön, el duque und los christianos auch. eine km-lange promenade führt am strand entlang, die o.g. orte miteinander verbindet. ausflüge kann man in hotel buchen.


Zimmer

3.0

von der größe vollkommend ausreichend. leider altes abgewohntes mobiliar. fernseher kostete gebühr. keine klimaanlage oder ventilator vorhanden. küche hatte alles was man brauchte. sauberkeit des zimmers hab ich oben geschrieben. hatte 4 tage kein badehandtuch.


Service

4.0

personal freundlich. man spricht an der rezeption englisch und ein wenig deutsch. die zimmerreinigung eine katastrophe. wandkacheln im wannenbereich stumpf vor schmutz. das sagt ja alles. bekam zuerst ein appartment mit terrasse im erdgeschoss mit "landblick". dies bedeutet: direkte sicht auf die gegenüberliegenden häuser. nur mauer an mauer zu sehen. kein sonnenstrahl auf der terasse. reklamierte dies an der rezeption, und bekam ein appartment mit balkon in der oberen etage.....mit meerblic


Gastronomie

Nicht bewertet

kleinigkeiten konnte man an der poolbar essen. preise für speisen und getränke normal.


Sport & Unterhaltung

annimation an der poolbar. hab sie nicht genutzt. liegestühle oft alle besetzt (handtuch-reservierer). viele liegestühle kaputt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (19-25)

August 2010

Jederzeit wieder! Günstiger Urlaub

4.8/6

Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen. Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit. Es fährt mehrmals am Tag ein Shuttlebus zum Strand und neben dem Hotel ist ein kleiner Supermarkt. Der Strand war sehr sauber. Da wir nicht nur am Strand liegen wollten, mieteten wir uns ein Auto. Wer die ganze Insel allein erkunden möchte, der sollte sich ein Auto mieten. In den kleinen Dörfern gibt es preiswertes und leckeren Essen. Wir würden jederzeit wieder auf Teneriffa fliegen und dieses Hotel buchen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Janin (41-45)

Juli 2010

Top freundlich, lecker, 5 x wö. nass gewischt

5.4/6

Wer sich auf 2 Sterne einstellt, wird hier belohnt: Alle sind sehr nett und bemüht. leckeres Essen - für Jeden ist etwas dabei. Es gibt zusätzlich ein Kinderbuffet und einen Kinderspielplatz an der Poolandschaft. Alle Wege und die Poolandschaft wird morgens mit dem Schlauch gereinigt. Die Zimmer wurden 5 x in der Woche nass gewischt einschließlich Außentreppe für Bungalows. Während unseres Aufenthalts war ebenfalls eine Rollstuhlfahrerin anwesend: Sie hatte ihren Bungalow direkt an der Poolandschaft und konnte mit dem Aufzug zum Restaurant hochfahren. Allerdings weiß ich nicht wie sie die Stufen zur Rezeption bewältigen konnte. Im Bad gab es sogar ein BD, dass Wasser lief einwandfrei. Wir hatten keine Verdauungsprobleme durch schmutziges Wasser oder durch im verunreinigtem Wasser gewaschenen Salat. Die Liegen am Strand/Bucht waren uns zu teuer 15 Euro für 2 Liegen und ein Schirm. Deshalb haben wir es uns an dem wirklich großen Pool mit Cocktails gemütlich gemacht. Der Pool ist ein Meerwasserpool mit überwiegend tiefem Wasser - Für die kleinen ist ein flacher Bereich abgezäunt. Reklamtionen wurden sofort behoben. Fernseh und Safe nur gegen Gebühr (Safe 20 Euro wöchtentlich, Fernseh 5 Euro täglich oder 10 Euro 3 Tage). Doch bei unserem Meerblick von der schönen großen Terrasse aus, brauchte man kein Fernsehen. Ebenfalls hatten wir einen Blick auf den Pool, abends auf die beleuchtet City auf den Berg in den Wolken, auf dem Meer konnte man die Insel La Gomera und ich schätze Furteventura sehen. Die Terrasse war wirlikch traumhaft. Die anderen Gäste kann man sich nicht aussuchen - wie überall viele Engländer. Die Lautstärke Zuhause auch ;). Das Hotel liegt an einem steilen Berghang, im Hotel gibt es 2 Aufzüge, mit denen man die meisten Treppen bewältigen kann(Pool, Restaurant). Wir hatten allinklusiv und hatten es nicht bereut.. Alleine für die vielen leckeren Getränke lohnt es sich. Desweiteren haben wir eine Royal-Delfin-Tour gebucht, die auf einem Glasbodenboot stattfand. Von dem Glasboden waren wir enttäuscht, da tut es auch jedes andere Schiff, denn dort sah m an nur trübes Wasser und konnte null erkennen. Vom Deck aus haben wir dann öfters Delfine und Wale sehen können. Doch vorsicht: Das Glasbodenboot war ein Katermaran, der bei dem unerwartet schnellem Tempo ziemlich heftig auf die Wellen schlug und wild schaukelte. 95 % der Personen unter Deck waren sich am übergeben. Auf der Rückfahr waren wir dann oben am Deck, dort war es sehr schön, kühl und niemandem war schlecht :).


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juli 2010

Außen hui, innen pfui

3.1/6

Sauberkeit und Ausstattung des Appartments war schlecht.Mobiliar alt und teilweise defekt.Essen ohne Geschmach,Frühstücksbrötchen meist aufgebacken,Teller oft schmutzig,Tische wurden meistens nicht neu eingedeckt,mussten uns oft Besteck zusammen suchen.Pool sauber,genügend Liegen waren vorhanden.Von Außen ist die Anlage neu gestrichen und macht einen sauberen Eindruck.Die Appartments wurden auch innen neu gestrichen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jean (41-45)

Juni 2010

Preis-Leistung einfach top

5.0/6

Als erstes vorneweg: Wer 2 Sterne bucht, darf kein Hilton erwarten!!!! Meine Bewertung richtet sich nach üblichen 2 Sterne-Hotels und sind natürlich subjektiv, da jeder auf andere Sachen Wert legt. Wir haben dieses Hotel gebucht als Ausgang zu ausgedehnten Wanderungen und ein paar Stunden am Strand. Die Anlage ist relativ groß, aber so an den Hang gebaut, dass es nicht auffällt. Die Besten Tage hat das Hotel schon hinter sich, hier und da ist schon mal was defekt. Man bemüht sich, die Anlage sauber zu halten. Der Pool wird gesäubert, die Wege ebenfalls. Es gibt ausreichend Liegen am Pool, Auflagen und Sonnenschirme auch, aber da ist es schon knapp. Einen Handtuchservice für den Pool gibt es nicht Die Gäste sind gemischt, hauptsächlich Briten. In den letzten 4 Tagen viele Jugendliche, dementsprechend wurde auch Party gefeiert, was dann ziemlich durch die Anlage hallte und den Schlaf störte. Wir hatten inkl. Frühstück gebucht, und bei 12,50 p.P. und Nacht gibt es nichts zu Meckern.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Steilhang des Stadtteil San Eugenio und ist für Fußkranke und Gehfaule ungeignet. Auch im Hotel an sich ist dies zu merken, denn die Fußwege zum Pool, zu den Zimmern und Restaurant sind ziemlich steil. Es gibt einen Mercado (Kiosk) direkt am Hotel, natürlich überteuert. Preiswerter ist es in der Stadt und wer ein Auto hat, sollte zum Lidl fahren (6min in Adeje, C/Barranco del Torres) Dort ist auch ein großer Supermercado. Zum Strand sind es 1300m mit einem Höhenunterschied v


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ca 40qm, aufgeteilt in einen Schlafraum und einen Wohnraum mit Amerikanischer Küche. Besonders gut hat uns der große Kühlschrank gefallen, da dort einiges an Getränken und Lebensmitteln rein passte. Die Küche hatte einen Herd, 4 Kochplatten und auch eine Mikrowelle war vorhanden. Toaster, Fön, Kaffeemaschine, alles an der Reception erhältlich (gegen Gebühr) genau wie das Fernsehen und der Safe. Geschirr war reichlich vorhanden, inklusive Töpfe. Man könnte also, wenn man wollte.


Service

4.0

Die Reception war bemüht, freundlich zu sein, ebenfalls alle anderen Angestellten im Hotel. Die Verständigung klappte meist in Englisch, wir sprechen kein Spanisch. Aber Notfalls funktioniert es auch mit Zeichensprache :o) Der Zimmerservice kommt nur aller 2 Tage, was für uns aber nicht als Problem galt. Ein Laken über ein Bett werfen kann man auch alleine. Viel störender ist der Handtuchwechsel aller drei Tage, da meine Freundin morgens (nach dem Joggen) und abends geduscht hat. Da sieht so e


Gastronomie

6.0

Da wir nur Frühstück gebucht hatten, werde ich auch nur dieses bewerten. Typisch englisch und europäisch als Buffet. Einige werden sagen, es gab immer das Gleiche, jedoch ist das zu Hause nicht auch so? Wenn man überhaupt frühstückt. Das gab es alles: Brötchen, Toast (Toaster vorhanden) 2 verschiedene Wurstsorten, Käse, Butter, 3xMarmelade, Honig, Nutella, Mischobst, Birnen, Pfirsiche, Ananas (Konserve) Banane, Kiwi, Birne, Apfel (frisch) Müsli, Kellogs (3 Sorten) Joghurt, Milch (heiß und kalt,


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist recht großzügig ausgelegt, es gibt genügend Liegen. Eine Bar ist auch direkt am Pool. Das Wasser war klar, roch nicht streng nach Clor und der Pool wurde regelmäßig gereinigt. Einen "Freizeitraum" gibt es auch, dort steht ein Billardtisch, ein paar Egoshooter sowie Motoräder und Autos für diverse Simulationen. Es gibt auch 2 Air-Hockey-Tische. In der Lobby gibt es ein paar Internetterminals, 8min 50cent. Regelmäßig abends werden Verkaufstische aufgebaut und unterschiedliche Waren


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Januar 2010

Dem Preis entsprechend ok

3.8/6

Große Anlage an einem steilen Berghang. Wir hatten ein Appartment ganz oben, über dem Supermarkt. Vorweg das Positive: Der Ausblick auf die ganze Costa Adeje war einfach traumhaft. Unser Frühstück sowie die Abende auf dem Balkon war ein Genuss. Die meisten Gäste kamen aus England, zum Teil auch aus Russland, wenig Deutsche. Die ganze Insel kam uns sehr in britischer Hand vor. Unter uns befand sich die Disco, die Unterhaltungsprogramme waren von 21.30 - 23.30 Uhr relativ lautstark (habe ich aber auch schon schlimmer erlebt) und nur in englischer Sprache. Die Anlage war im Großen und Ganzen in einem ordentlichen Zustand.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 1,5 km. Zum Ortsteil San Eugenio braucht man abwärts ca. 8 Minuten, von hieraus braucht man noch ca. 10 Minuten zum Strand. An der Strandpromenade kann man wunderbar in südlicher Richtung bis Los Christianos oder nördlich nach El Duque (für uns der schönste und wellenreichste Strand) entlang flanieren. San Eugenio ist ein eher kleinerer Ort (aber ausreichend), mehr ist in den angrenzenden Las Americas und Los Christianos los. Der Supermarkt im Hotel ist rel


Zimmer

3.0

Unser Appartment bestand aus zwei Zimmern mit Kochnische und Bad und einem schönen, aber schmalen Balkon. (tolle Aussicht) Die Betten waren getrennt. Wir stellten und banden sie zusammen. (also Schnur mitnehmen, da sich die Betten wegen ihrer Rollen sonst immer wieder trennen). Die Matrazen wuden scheinbar überall ausgetauscht und waren somit neuwertig und gut. Im Wohnraum stand ein sehr betagtes, durchgesessenes Sofa, das man aufgrund der guten Witterung so gut wie nie braucht. Die Küche wa


Service

4.0

Die Reinigung des Appartments war im Großen und Ganzen in Ordnung, wenn man nicht alles so 100 prozentig nimmt. Das Personal war stets freundlich, sprach aber nur spanisch. Der Wechsel von Bettwäsche (1 - 2 mal wöchentlich) und Handtüchern (2x wöchentlich) funktionierte problemlos.


Gastronomie

3.0

Den Imbiss am Pool sowie die Pizzeria in der Disco haben wir nicht in Anspruch genommen, hat uns nicht angelacht. Im Ort hat man viele Möglichkeiten, besser und preiswerter einzukehren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage hat uns sehr gut gefallen, das Wasser war allerdings recht kühl (angeblich beheizt) also weniger was für Kälteempfindliche(das echte Meerwasser war wärmer). Das Wasser war recht sauber, da ja nicht allzuviele Gäste rein gingen. Die Liegestühle gab es kostenlos, für die Auflage musste 1,20 Euro bezahlt werden. Eigentlich human, wenn man sieht, dass am Strand für 2 Liegen und einen Schirm bis zu 15,-- Euro verlangt werden. Von Sportanimationen und von Kinderklubs haben wir nicht


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

November 2009

Nie wieder

3.0/6

Schlafen in den Betten war fast nicht möglich. Sie bestanden aus einem Metallgestell, auf dieses war eine starke Holzplatte geschraubt war und darauf befand sich eine durchgelegene Federkernmatratze. Es war unheimlich laut in dieser Anlage. Wir waren im Gang „G“ untergebracht und konnten im Unkreis alle Geräusche, wie Stühle rücken, Koffertransport und selbst das laufen von Besuchern war zu vernehmen. Vom Feiern unsere Mitbewohner in der Anlage mal ganz zu schweigen. Die feierten ohne Rücksicht bis in die frühen Morgenstunden. Über das Essen und den Pool kann ich nichts aussagen, da wir Selbstverpfleger waren und den Pool nicht genutzt haben. Wir konnten aber beobachten wie gegen 08:30 Uhr die Massen, mit Handtüchern, in Richtung Pool wanderten und anschließend ohne zurück kamen. Das Personal war sehr freundlich. Durch die hohe Lage der Anlage hatten wir einen guten Blick über die Orte San Eugeniop, Fanabe und Adeje. Es sind aber noch zusätzliche Kosten für Safe und TV angefallen. Die Kochgelegenheiten waren nicht benutzbar, da die Kücheneinrichtung sehr sporadisch war. Keine völlige Instandsetzung der Tür zum Appartement nach früherem Einbruch(Versuch). Zu weiter Weg zu Strand und Stadt und keine direkte und schnelle Anbindung zur Autobahn. Fazit für uns ist, das der Preis zwar sehr niedrig war aber wir nicht wieder in diese Anlage fahren werden und auch anderen empfehlen sich dies zu überlegen, denn sparen ist nicht alles.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hansjörg (51-55)

November 2007

Abgründig schlecht

3.0/6

Die Wände des Apt. F-29 sind sporig und schmutzig. Aus den Schränken des Schlafzimmers stinkt es muffig und faulig, die Bettwäsche ebenso. Eine Matratze roch, als ob darauf zuvor ein Bettnässer gelegen habe. Brandlöcher in der Bettdecke. Risse in den Wänden, geplatzte Fliesen, abgeblätterter Lack an Türen, Türrahmen und Fenstern. Bei drei von vier Stühlen auf der Veranda ist die Rückenlehne angebrochen. Nahezu keine Lärmisolierung, aus der Hotelbar dröhnt laute Musik bis ca 1 Uhr, am Wochenende bis 3 Uhr. Frühstück schlecht, an drei von sieben Tagen gab es Milchkaffee nur ohne Milch, weil diese nicht nachgefüllt wurde. Schlüssel immer mitnehmen, weil man sonst bis zu zehn Minuten an der Rezeption warten muss, bis man ihn ausgehändigt bekommt. Unzumutbar!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Vivien (26-30)

April 2007

Bei 2 Sternen muss man einfach Abstriche machen...

3.3/6

Das Hotel war extrem günstig und deshalb hatte wir uns auch auf nichts besonders tolles eingestellt. Für den Presi war es echt ok und bei dem guten Wetter waren wir eigentlich eh nur abends auf dem Zimmer bzw auf dem Balkon und dafür hat es wirklich gereicht! Wer es günstig und einfach haben möchte, sich auch mal eine Woche lang mit dem gleichen Handtuch abtrocknen kann und ganz eventuell auch mal ein paar kleinen Cucarachas über den Weg laufen möchte ist hier gut aufgehoben!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Februar 2007

Für den Preis ok.!

2.6/6

Studio- und Appartement-Anlage in Hanglage! Viele Treppen und Steigungen zu bewältigen. Absolut nichts für Leute mit Beinproblemen/Hüftproblemen. Es gibt nur Bungalows in Kettenbauweise. Fast nur britische Gäste. Shows laut und nur auf Englisch. Vom 18jährigen Teenie bis zum Rentner war alles vertreten. Pool sehr groß, heizbar, Meerwasser. Insgesamt ruhige Lage.


Umgebung

3.0

Zum nächsten Strand geht man nur bergab ca. 20 Minuten. Immer geradeaus, dann ist man an der Küste neben dem Jardin Tropical. Nahe dem Aquapark gelegen, oberhalb der Autobahn TF1. Auf dem Weg zum Stran kommt man an vielen Geschäften und Bars vorbei. Auch der größte und billigste Supermarkt des Ortes ist nicht weit (im Keller des Einkaufscentrums San Eugenio). Transfer vom/zum Flughafen nur ca. 20 Minuten. Es gibt halbstündlich einen Shuttlebus vom Hotel zum Playa Torviscas.


Zimmer

2.0

Die Studios sind ca. 20 qm groß mit Küchenzeile (mit Mircrowelle und Backofen!) und haben einen großen Balkon mit Meerblick. Vollbad. Alles wirkt ziehmlich verwohnt. Fernseher ist auf dem Zimmer muss aber bezahlt werden (5,- pro Tag). Ebenso kann man alle möglichen Küchengeräte zusätzlich mieten. An den Wämdem Schimmelflecken und platte Mücken. Sehr hellhörig (vom Streit bis Liebe war alles dabei). Keine Klimaanlage/keine Heizung. Für den Preis von 410,- Euro für 10 Tage mit Flug aber insgesamt


Service

2.0

Mitarbeiter an der Rezeption sind unpersönlich und nicht gerade freundlich. Umgangssprache: Englisch. Keine Kofferboys. Man muss selber schleppen! Es können auch einige Treppen zwischen Rezeption und Zimmer liegen. Es gibt einen kleinen Supermarkt, der relativ preiswert ist. Das Studio wurde 5 mal pro Woche gereinigt. Es gab stets neues Klopapier, aber selten neue Handtücher. Es gab einen Briefkasten für Beschwerden, der wohl nie geleert wurde.


Gastronomie

Nicht bewertet

Ein halber Liter Bier kostet 1, 80 an der Bar. Selbstbedienung. Ein T-Bone-Steak hätte nach Karte 10, 50 gekostet. Alles sehr einfach und für trinkfreudige Gäste ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung

Sollte stattfinden laut Aushang, habe ich aber nie bemerkt.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Manuela (26-30)

April 2005

Extrem gruselig

1.0/6

Laguna Park II ist eine Anlage aus 376 Appartments, der Zustand dieses Hotels ist katastrophal!Neben Wasserschäden in den Zimmern und muffigem Geruch, machen dort ebenfalls jede menge Kakerlaken und dutzende von Katzen Urlaub.


Umgebung

1.0

In der Beschreibung des Reiseveranstalters LMX-Touristik wird behauptet, der Strand sei nur 300 m entfernt, dies ist eine Lüge, denn die Entfernung beträgt tatsächlich ca. 1500 m. Der Rückweg vom Strand hat locker einen 20%igen Anstieg. Für diese Strecke gibt es zwar einen Busshuttle, allerdings gegen Gebühr. Allerdings ist eine Fahrt mit dem Taxi von der Promenade sehr günstig, wir haben fast nie mehr wie 5,-€ bezahlt! Um unseren Transfer zu Flughafen bei der Abreise mussten wir uns selbst kümm


Zimmer

1.0

Wie schon erwähnt war das Zimmer eine Katastrophe, bei dem Kleiderschrank hat die Rückwand gefehlt aufgrund eines Wasserschadens und auch die Komode hatte mit Sicherheit Wasser ab bekommen! Wir mussten Nachts in der Anlage Slalom laufen um nicht auf riesige Kakerlaken zu treten und aufpassen das diese nicht ins Zimmer gelangen , damit man diese Viecher nicht als Andenken,im Reisegepäck, mit nach Hause nimmt! Reinigung, was man so Reinigung nennt: 5x wöchentlich, Handtuchwechsel: 2x wöchentlich,


Service

1.0

Es gibt keinerlei deutschsprachige Reiseleitung und das Personal kann ebenfalls kein Deutsch! Ohne Englischkenntnisse ist man dort aufgeschmissen. Gäste überwiegend Engländer! TV, Elektrogeräte wie Bügeleisen usw. und Safe im Zimmer gegen Gebür! Die Sauberkeit und Ausstattung der Zimmer läßt auch zu wünschen übrig!Es gibt zwar jedemenge Zimmermädchen, aber mit dem putzen hatten sie es auch nicht so! Nicht mal eine Kaffeemaschine war in der Küchenzeile vorhanden. Es gibt einen Kleinen Supermarkt


Gastronomie

Nicht bewertet

Diese kann ich nicht beurteilen, da wir Selbstverpfleger waren. Aber ganz ehrlich, essen hätte ich da nichts wollen!


Sport & Unterhaltung

Der Pool mit integrierten Kinderbecken, war schon von weitem zu riechen, das Wasser war total verchlort ausserdem schwammen diverse Gegenstände unter anderem auch Obst darin herrum! Liegen waren vorhanden, aber die Schirme und Auflagen gab es nur gegen Gebühr! Uns hätten keine zehn Pferde in diesen Pool bekommen!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Lobby
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Lobby
Lobby
Pool
Pool
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Gastro
Außenansicht
Pool
Sport & Freizeit
Sonstiges
Ausblick
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Basen, bar i restauracja
Tablica informacyjna
Widok z tarasu na basen
Widok z pokoju
Widok z hotelu
Widok na 2 część hotelu z basenu
Sypialnia
Łazienka
Odchodząca farba z murku basenowego
Pokój dwuosobowy
Widok na basen
Widok na basen
Widok z hotelu
Widok z pokoju na wyspę La Gomera
Appartment mit Landblick
Appartment mit Landblick
Appartment mit Landblick
Wohnbereich
Bad im Appartment
Schlafzimmer mit Landblick
Appartment mit Landblick
Schlafzimmer mit Landblick
Appartment mit Meerblick und großem Balkon
Ausblick vom Balkon
Küchenbereich
Blick vom Balkon
Aussicht vom Balkon
Poolbar
Poolbar
Viele Treppen in der Anlage
Dreckige Badezimmertüre
Appartments in Hanglage
Blick nach Fanabe
Blick über den Hotelstrand