Hotel Punta Negra

Hotel Punta Negra

Ort: Playa de la Arena

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Robert (56-60)

August 2016

Punte Negra

6.0/6

Alles perfekt außer der Transport vom Flughafen zum Apartment zu umstendlich Ausstiegstelle zu weit von der Rezeption entfert keine Information welcher Weg


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

Dezember 2014

Tolle Anlage zum Entspannen!

5.5/6

Die Appartement-Anlage ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch ist sie nach wie vor gut in Schuss und gepflegt. Vor allem tut die Ruhe gut und die tolle Lage: direkt über dem Wasser, nur wenige Gehminuten entfernt von Strand , Restaurants und Geschäften. Eine erstklassige Empfehlung für ältere Paare.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jan & Manuela (46-50)

Juni 2013

Klein, fein und fast perfekt

5.2/6

Einkausmöglichkeit in unmittelbarer Nähe. Sehr ruhige Anlage. Appartemaments im 70er jahre Stil, aber sehr sauber und gepflegt. Alle Appartements haben Meerblick. Sehr grosser Safe im Appartement. Da passt auch ne grössere Kamera hinein. Strand( sehr schön, aber klein ) und "Stadtzentrum" nur ca. 200 m entfernt. Den Pool hatten wir meist für uns allein. Ausser am Wochenende, Da hat der Eigentümer auch Gästen ( Einheimischen ) aus dern Nachbaranlage die Nutzung gestattet. Da wars dann aus mit der Ruhe. Wer Badeurlaub möchte ist in Los Christianos besser aufgehoben. Diese Appartementanlge ist etwas für Ruhe und Entspannung suchende Urlauber. Uns hat es sehr gut gefallen. Der nette Herr H. von der Rezeption ist sehr nett und hat uns mit vielen wertvollen Tipps den Urlaub zum Erlebnis gemacht.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2013

Direkt am Meer in ruhiger Lage, netter Verwalter

4.9/6

Sehr schöne Lage direkt am Meer (direkter Zugang in die Felsen nur bei hohem Wasserstand, dunker Sand-Strand 7 Gehminuten entfernt) und trotzdem ruhig gelegen. Sehr gepflegt, dem Alter entsprechend etwas abgewohnt. Sehr sauber, aber landesüblich schließt nicht alles dicht (ist ja bei dem Wetter auch nicht nötig); daher winzige A-Meisen überall, wo Essen ist (wir haben daher alle Lebensmittel in den Kühlschrank). Bis auf eine Kakerlake keine Insekten. Hausverwalter "Hartmut" ist super nett und freundlich. Er hat mir sogar mein Ladegerät, das ich bei der Abreise vergessen hatte) nachgeschickt - dafür nochmals vielen Dank!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

Februar 2013

Ideal für ruheliebende Ästheten

4.9/6

Eine durch die unmittelbare Lage an einer felsigen, bewegten kleinen Meeresbucht sehr attraktive Appartementanlage. Die sehr ruhige, abgeschirmte Lage läßt die martialische Hangbebauung des Ortes fast verdessen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mathias (46-50)

Oktober 2012

Punta Negra - für Kinder

6.0/6

Sehr empfehlenswerte Anlage mit guter Ausstattung und einer TOP-Lage. Toller Pool und Zugang zum Meer. Bar und Einkaufsmöglichkeit in 2 min. erreichbar und super in der Qualität. Immer wieder !


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine & Michael (46-50)

September 2011

Punta Negra immer wieder

4.9/6

Gute Anlage mit Pool und eigenem Zugang zum Meer. Einkaufsmöglichkeiten gleich um die Ecke, sowie gute Restaurants. Strand ist schnell erreichbar.Wer Ruhe und Erholung sucht, genau richtig.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Dezember 2010

Perfekter Jahreswechsel

5.5/6

Die Appartementanlage ist schon etwas älter, das gleiche gilt für die Zimmerausstattung. Die perfekte Lage gleicht dieses aber völlig aus. Die Anlage liegt total ruhig in einer Wohnsiedlung, aber in ein paar Minuten ist man in demsehr schönen Ort und am Strand. Man sitzt auf dem Balkon oder der Terrasse und schaut direkt auf das Meer, das Meeresrauschen hört man rund um die Uhr, herrlich. Die Sauberkeit war perfekt. Es wurde jede Woche einmal geputzt, dabei wurden sogar die Betten weggerückt. Für eine Anlage dieser Kategorie war alles perfekt. Wir werden auf jeden FAll noch einmal dort Urlaub machen. Der deutsche Verwalter war sehr nett und überaus hilfsbereit, Vielen Dank noch einmal fü+r den tollen Urlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (41-45)

Oktober 2010

Wunderbare Ferien an einem wunderbaren Ort

5.1/6

Wunderbare, erholsame Ferien an einem sehr schönen Ort. Die Nähe zum Strand, der sehr gepflegt war, ist ein grosses Plus. Die Apartement-Anlage ist sehr schön gelegen, alle haben Meersicht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

August 2010

Entspannung pur

4.3/6

schöne Anlage direkt am Meer; dort geht eine Treppe die Felsen hinunter. Ein kleiner Salzwasserpool, der total erfrischt. Die Zimmer sind z. T. etwas "abgewohnt" und mit dem Charme der 70er Jahre, aber sauber. schöner Balkon mit Tisch und Stühlen, Wäscheständer für die nassen Sachen. Alles o. K. Rezeption ist nicht immer besetzt, aber mit Voranmeldung ist zuverlässig jemand da. Man spricht deutsch. Wunderschöner Blick aufs Meer. Supermarkt zwei Fußminuten entfernt, eingerichtete Küchenzeile vorhanden. Restaurants in der Nähe ebenfalls.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2010

Idyllisch gelegen - Kontrast zu Touri-Zentren

4.4/6

Idyllisch gelegen, über dem Meer am Felsstrand, zu dem eine Treppe hinuntergeht. Appartment mit Schlaf- und Wohnzimmer, Küchenzeile und möblierter Balkon mit Meerblick. Totale Ruhe, man kann stundenlang draußen sitzen und aufs Meer schauen. In der Nähe ein Supermarkt und einige gute Restaurants. Wir waren vorher ein paar Tage an der Playa de las Americas - da war das Punta Negro ein angenehmer Kontrast.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrud (36-40)

Juli 2010

Herrlich gelegene Anlage mit Blick über Bucht

5.6/6

Kleine, ruhige Appartmentanlage, mit unverbautem Blick über eine schöne Bucht.


Umgebung

6.0

Das Appartment liegt sehr ruhig und doch zentral in einer Sackgasse in Playa de la Arena - einem relativ kleinen Ort, wo allerdings nicht so sehr viel los ist,was uns aber nicht weiter gestört hat, weil wir mit unserem Mietwagen verschiedenes unternommen haben. Man hat gleich vom Wohnzimmer aus einen herrlichen Blick über eine schöne Bucht, die von einer schwarzen Steilküste umgeben ist. Wir haben die Ruhe, den Ausblick und die Nähe zum Meer sehr genossen und können die Anlage nur weiterempfehl


Zimmer

5.0

Die Anlage hat ein paar kleinere Wohnungen, auf jeweils einer Etage und ein paar größere, die sich über zwei Etagen erstrecken. Wir hatten eine von den Großen: In der oberen Etage ( mit Zugang zu Straße und Parkplatz) kleine, gut ausgestattete Küche, durch Tresen vom geräumigen Wohnzimmer (mit kleinem Balkon) getrennt. Außerdem noch kleine Gästetoilette. Unten zwei Schlafzimmer, Bad, Innenhof und große Terasse mit Zugang zur Poolterasse. Es macht alles einen ordentlichen und gepflegten Eindruck.


Service

5.0

Deutschsprachige, freundliche Rezeption. Zwei Mal pro Woche Handtuchwechsel, ein Mal Bettwäschewechel und komplette Reinigung des Appartments.


Gastronomie

Nicht bewertet

Selbstversorger, allerdings großer Supermarkt gleich um die Ecke.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zur Anlage gehört ein sehr sauberer Meerwasserpool, (an dem wir meistens alleine waren) aber auch eine Treppe, die runter zum Meer führt, wo man wunderbar baden kann. In der Ortsmitte, ca. 300m entfernt gibt es auch einen schwarzen Sandstrand, den wir allerdings kaum genutzt haben, da uns die Ruhe am Haus lieber war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mira (36-40)

Oktober 2009

Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig

4.6/6

Das Punta Negra war ganz nach unserem Geschmack: eine kleine, übersichtliche Anlage mit zweckmäßig eingerichteten Appartments, die alle über einen wunderschönen Ausblick verfügen, Meeresrauschen inclusive. Die Appartments sind alle ausnahmslos zur Selbstverpflegung. Ein Backofen ist zwar nicht vorhanden, aber sonst war die Küchenecke ausreichend bestückt. Die Anlage ist nicht mehr ganz die Jüngste, was man insbesondere an dem Mobiliar und den Badezimmern sieht, hat uns aber nicht gestört. Die Betten waren aber bequemer als in so manchem Hotel... Die Betten werden 1xwöchentlich bezogen. Im gleichen Rhythmus werden die Handtücher gewechselt und kurz durchgewischt. Für uns war das völlig ok, Besen und Wischmopp gab es in einer kleinen Abstellkammer. Das Punta Negra hat einige Stammgäste, die dort überwintern. Sonst trafen wir noch eine weiter Familie und einige junge Pärchen an, die zum Wandern dort waren.


Umgebung

5.0

Von der Appartmentanlage aus konnte man über einen eigenen Zugang direkt von den Felsen ins Meer gelangen. Zum nächsten öffentlichen Strand (Playa de la Arena) waren es ca. 200 m. Supermärkte waren fußläufig in ca. 2 minuten zu erreichen. Die Appartments liegen sehr nett in einer Sackgasse mit schönem Blick aufs Meer.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ausreichend groß und verfügten über genügend Stauraum. In unserem Appartment war der Wohn-/Eßraum auf der oberen Ebene mit Balkon und die beiden Schlafzimmer sowie das Bad im "Untergeschoss". Von einem Schlafzimmer ging eine kleine Terasse ab, über die man zum Pool gelangen konnte. Zur Ausstattung und Zustand habe ich oben bereits etwas geschrieben.


Service

5.0

Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und mit wertvollen Tipps versorgt (wo kann man gut einkaufen, wie komme ich wohin,...) Da das Hotel unter deutscher Leitung steht, war die Sprache kein Problem. Zur Reinigung siehe oben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt keine Animation, Kinderclub o.ä., aber genau das haben wir gesucht. An dem kleinen Pool konnte man nett liegen und ein quätschchen halten, zum Abkühlen reichte er allemal. Der nahegelegene Strand war traumhaft schön und sehr gepflegt. Der schwarze, feine Sand wird allerdings sehr heiß - Badeschuhe anziehen! Von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr war auch ein Life Guard dort, der je nach Strömugsverhältnissen die grüne, gelbe oder rote Flagge hisste und sehr darauf achtete, dass bei roter Fl


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike (26-30)

September 2008

Punta Negra

5.1/6

Kleine Anlage mit 14 Apartments, wahlweise mit je 2 Schlafzimmern, 2 Bädern und 2 Balkonen auf 2 Etagen (sehr geräumig, für 4 Personen) oder kleine Variante mit "nur" je einem Raum auf einer Etage. Immer mit Meerblick direkt an der kleinen Bucht. Zudem direkter Zugang zum Meer über eine Treppe bzw. eine in den Fels gelassene Edelstahlleiter, die einen sehr entspannten Einstieg bietet und relaxtes Baden fern ab jeglicher anderer Touristen ermöglicht. Dies fanden wir sehr bemerkenswert und wertete das ganze nochmals auf. Topp!! Die Architektur fügt sich unaufdringlich in die übliche Bebauung ein, niedrig gehalten, geweißte Fassaden, kein riesiges Namensschild. Es entsteht fasst der Eindruck einer privat vermieteten Pension.


Umgebung

5.5

Ruhige Lage aber dennoch alles vor der Tür.. Wie gesagt, fügt sich die Anlage in die private Bebauung ein und vermittelt nicht den Eindruck des Massentourismus. Zur Hauptstraße sind es 100m, die alles bietet, was man braucht. Supermärkte, mit einheimischen Angeboten wie frische Fisch- und Wursttheke (alle Arten von Frischfisch auf Eis sowie ganzen Schinkenkeulen). Hier kauft auch der Spanier ein. Gute Restaurants für jede Preisklasse, Souvenirshops, Backshop, Banken, Bushaltestationen. Der Or


Zimmer

5.5

Unser Glück: Kleines gebucht, aber Großes bekommen! Topp in Schuss was Ausstattung und Zustand des fast schon loftähnlichen "Zimmers" betrifft. 2 komplette Schlafzimmer, 2 Balkone mit Bestuhlung, 2 Bäder, 1 großer Aufenthaltsraum mit Couch, Sessel, Tischlein, sowie Esstisch, SAT-Anlage und offener Küche. Diese bot alles, was man zum Her- und Anrichten der Speisen so braucht. Sehr umfangreiches Küchenutensil - nur den Backofen könnte man vermissen ;-) Gereinigt und gewechselt wurde, wie schon e


Service

5.0

Auch im Service punktet das unter der Leitung eines sehr netten und hilfsbereiten Deutschen stehende Hotel außerordentlich. Schon der Empfang spät am Anreisetag war freundlich und herzlich. Wir hatten unsere Fragen noch nicht mal ausgesprochen, da kamen auch schon allerlei Antworten und Anregungen. Sehr kompetent im Wissen um diverse Insel- und Touristeninformationen. Hatte immer ein offnes Ohr und kümmerte sich auch um Anliegen über seine reine Tätigkeit hinweg. Auch viele Prospekte, Infoblätt


Gastronomie

Nicht bewertet

keine Verpflegung - keine Bewertung


Sport & Unterhaltung

4.0

Weil von uns kein Animationshotel erwünscht bzw. gebucht wurde, läuft die Bewertung dergleichen eher subjektiv. Für uns war's perfekt, da es nur eine Attraktion - nämlich die Bucht- zu bestaunen gab! Als Alternative stand ein kleiner, aber sehr sauberer Meerwasserpool zur Verfügung, sowie Liegen, Schirme, Tische, Stühle.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2006

Entspannter Urlaub mit super Meerblick

4.4/6

kleine Appartementanlage mit 12 Wohneinheiten und eigenem Meerwasserpool an dem immer ein Plätzchen frei ist, über eine Treppe in der Anlage gelangt man direkt zum Meer (Felsstrand).


Umgebung

5.5

Die Anlage ist zentral aber dennoch sehr ruhig in einer kleinen Seitenstraße direkt am Meer gelegen. In der direkten Nachbarschaft findet man hauptsächlich Privathäuser. Der Supermarkt, in dem man alles bekommt, was das Herz begehrt, ist gleich um die Ecke. Zum öffentlichen Strand mit dem für Teneriffa typischen schwarzen Sand sind es ca. 250m. Restaurants und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten befinden sich an der Hauptstraße, ca. 100m entfernt (darunter auch ein deutscher Bäcker).


Zimmer

5.0

Unser Appartement erstreckte sich über zwei Etagen. Unten befinden sich zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten und das Bad mit Wanne/Dusche und WC, sowie eine Terrasse mit Zugang zum Inneren der Anlage, wo sich auch der Pool befindet. Im oberen Teil befindet sich der Wohn-/Essbereich (Sofa, Sessel, Couchtisch, Essecke) mit Kitchenette, ein separates WC und ein kleiner Balkon mit wunderschönem Blick aufs Meer, auf dem wir viele schöne Abende verbracht haben. Die Küche ist zur Selbstversorgung ausreic


Service

4.0

Die Anlage steht unter Leitung eines Deutschen, der meist in der Anlage anzutreffen ist. Er wirkt zwar etwas sonderbar ist aber stets sehr freundlich und steht einem mit Rat und Tat zur Seite. Die Reinigung der Zimmer war in Ordnung, es war zwar nicht alles super sauber, aber doch so, dass man sich wohlfühlen konnte.


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Anlage bietet keine eigene Gastronomie. Aber in unmittelbarer Nähe finden sich zahlreiche Restaurants - da ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

3.0

In der Anlage gibt es keine Animation. Ein Fernseher befindet sich in einem extra Raum neben dem Poolbereich. Der Pool ist klein aber fein, sehr sauber und auf der Sonnenterasse findet man stets freie Liegen und Sonnenschirme. Wir haben den Pool ein paar mal genutzt und hatten ihn zumeist für uns allein. Der öffentliche Strand ist sehr sauber und gepflegt, aber leider oft auch ziemlich überfüllt (zumindest in der Hauptsaison).


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Gerit (36-40)

Februar 2006

Kleine, ruhige Anlage

4.5/6

Große, saubere Wohnung, 2 Etagen, 2 separate Schlafzi., Bad mit Bidet+WC und ein sep. WC. Allerdings alles schon älter und renovierungsbedürftig. Balkon UND große Terasse mit Super-Mehrblick: Ende Februar schon Frühstück und Abendessen im Sonnenschein! Meerwasserpool klein, aber sehr sauber und fast immer leer, genügend Liegen und Sitzgelegenheiten, direkter Zugang zum Meer (Klippen, baden nur bei ruhigem Meer). Parkplatz beim Haus. Playa Arena bietet schönen Sandstrand, gute Einkaufsmögl. und abwechslungsreiche Gastronomie. Neu: Gute deutsche Bäckerei.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

September 2005

Traumhafter Blick auf das Meer

4.1/6

Wir genossen jeden Tag/Abend den wundervollen Blick vom Balkon bzw. Poolterrasse auf das Meer. Nur die Autogeräusche der Hauptstraße und abends die Musik/Annimationen eines entfernten Hotels durchbrachen die Gräusche des Meeres. Die Größe des Pools reicht zum Schwimmen aus. Für Kleinkinder ist er allerdings zu tief; für Jugendliche fast zu klein, weil sich ältere Gäste eventuell vom Toben gestört fühlen. Unsere Jungs (14 J.) wurden von älteren Gästen auf das ruhige Betreten des Pools aufmerksam gemacht. Leider wurde der Pool abends nicht beleuchtet. Wahrscheinlich befürchtete man die "Lärmbelästigung". Die Anlage/App. wurden regelmäßig/zweckmäßig gereinigt. Über 2 Etagen erstreckt sich das geräumige App. mit 2 Schlafz. Vom Balkon hat man einen herrlichen Blick aufs Meer. Die Terrasse ist groß genug für 4-6 Personen. Die Boden- und Badfliesen sind etwas altmodisch und haben diverse Sprünge. Aus den Abfüssen im Bad und Küche kamen Kakerlaken hervor. Der gemeinschaftliche Fernsehraum machte keinen gemütlichen Eindruck und blieb ungenutzt. Wir "alten" Eltern fühlten uns in der Anlage sehr wohl. Unsere Jungs genossen zwar die Ruhe ringsherum, aber es fehlte auch etwas "Action".


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Roman (46-50)

Februar 2005

Ideal für Individualisten

3.6/6

Sehr schön gelegene Appartementanlage, geräumig, über 2 Etagen verteilt, Sonnenterasse mit Tisch und Stühlen (untere Etage), sauberer Meerwasserpool mit Sonnenliegen, direkter Zugang zum Meer über Felsentreppe und Metallleiter, Mietsafe gegen Gebühr,


Umgebung

4.0

Liegt direkt am Meer in einer ruhigen Wohngegend mit Einfamilienhäusern und viel Grün, 2 Supermärkte in geringer Entfernung (ca. 200 m), Entfernung zum sehr schönen öffentlichen schwarzsandigen Strand ca.250 m, Taxi und Bus ebenfalls ca. 200 m, Parkplatz für den Mietwagen vor dem Haus.


Zimmer

4.0

Von der Raumaufteilung sehr schöne Appartements. In der oberen Etage befindet sich ein großzügiger Wohnbereich mit Küche und Toilette. In der unteren Etage 2 Schlafzimmer und Bad. Das Bad ist funktionell ok, allerdings doch mittlerweile Renovierungsbedürftig. Von beiden Schlafzimmern hat man Terassenzugänge, eine Terasse zum Meer hin mit Tisch und Sitzmöbeln, die andere mehr zum Wäschetrocknen (Wäschetrockner vorhanden). Die Moblierung ist gut, die Betten sind allerdings recht hart (das empfinde


Service

3.5

2 x pro Woche frische Handtücher, Deutscher Besitzer wohnt in der Anlage. Er ist immer erreichbar, sehr nett und immer freundlich.


Gastronomie

4.0

Sehr viele Restaurants im Umkreis von 200 bis ... in unterschiedlichen Preiskategorien vorhanden. Vorwiegend Internationale Küche (Pizzarien, Österreicher, Deutsche, Chinesen, Mexikaner...) Empfelenswert der Mexikaner mit abendlicher Live-Musik (Achtung: es liegen 2 nebeneinander)


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine organisierte Unterhaltung, diese haben wir auch nicht vermisst. Fernseher im Extraraum. Meerwasserpool mit Liegen,


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

Januar 2005

Bei Freunden zu Hause

3.3/6

Es handelt sich um ein älteres Hotel (ca in den 70igern gebaut). Entsprechend sind Charm und Ausstattung. Mit der Sauberkeit hapert es. Man muß selbst schon mit dem Umgang eines Besens und des Wischlappens vertraut sein. Nächtliches Getümmel wegen Kakerlakenjagd kann gelegentlich vorkommen. Für uns war die Größe der Anlage optimal, da es nur 14 Wohneinheiten gibt. Es sind auch 5 Eigentumswohnungen dort in der Anlage,


Umgebung

6.0

Alles direkt vor der Haustür. Lage optimal. Ruhig aber zentral. Straßenlärm sogut wie keiner. Dafür wurde aber die letzten 4 Jahre die wir dort waren in der direkten Nachbarschaft, ein! Haus gebaut. Wir hoffen das dies nicht mehr so ist


Zimmer

2.0

Größe ist ok für eine FeWo. Alter ca 30- 40 Jahre ,Ausstattung auch. Viel investiert wurde nicht. Türen sind nicht dicht und die Rahmen wackeln. Dahinter wohnen die la Cucarachas. Auf Anfrage gibt es aber Insektenspray! Sat-TV im Gemeinschaftszimmer. Wannenbad vorhanden, allerdings gibt der altersschwache Boiler nur ca 20l heißes Wasser her. Aber der Meerblick von jeder Terasse macht fast! alles wieder gut


Service

2.0

Freundlich und hilfsbereit ist der Herr an der Anmeldung ,auch die 2 Reinigungsfrauen. Diese verbreiten zwar operative Hektik, aber zuwege bringen sie nicht viel. Die Endreinigung geht in so einem Affenzahn, da staunt der Fachmann...


Gastronomie

Nicht bewertet

Selbst ist der Man, oder man geht in eine der sehr zahlreichen Gaststätten


Sport & Unterhaltung

4.0

Für die Fitness gibt es ein Hometrainer. Der Pool ist beheizt (meistens), und wenn die Residenten da sind auch sauber. Es besteht ein direkter Zugang zum Meer. Über eine Natursteintreppe und einer Poolleiter. Man sollte trittsicher sein und die FESTEN Badeschuhe nicht vergessen. In der geschützten Badebucht kann man schnorcheln und allerlei Getier entdecken. Manchmal sogar Delfine.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Juli 2004

Urlaub wie für uns gemacht

4.1/6

12 gepflegte, schöne Appartements, großzügig über 2 Etagen, sauberer Meerwasserpool und großzügige Sonnenterrasse, begrünt, mit Zugang zum Meer über eine Felsentreppe.


Umgebung

5.0

In einer Bucht direkt am Meer, recht ruhig, rundherum viele Privathäuser. Ein großer guter Supermarkt. Nach Los Gigantes ca. 25 Minuten zu Fuß. Im Grunde zentral gelegen, mit dem Auto sind viele schöne Ausflugsziele gut zu erreichen. Zum wunderschönen schwarzen, sauberen Strand ca. 200 Meter.


Zimmer

5.0

Großzügig geschnittenes Appartement, Küche/Wohnraum, Toilette auf oberer Etage, 2 geräumige Schlafzimmer in unterer Etage mit Bad/Toilette (allerdings kein Fenster oder Luftabzug, deshalb schon ganz leichter Schimmelansatz, leider!). Ein Schlafzimmer hat eine Terrasse mit Blick aufs Meer, die andere große Terrasse ist eher was zum Wäsche aufhängen. Alles hell gefließt, gute Matratzen, viele und große Schränke mit viel Ablagefläche.


Service

4.0

2x pro Woche frische Handtücher, 1x pro Woche komplette Reinigung. Besitzer ist wohl deutscher, sehr nett. Wir durften bis zur Abreise am späten Abend noch im Appartment bleiben.


Gastronomie

3.0

Nette Restaurants rundherum, mit wirklich nettem Personal und 2 schöne Englische Pubs mit guter Livemusik. Allerdings hauptsächlich internationale Küche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animation! Fernseher in einem Extraraum. Meerwasserpool, große Terrasse, sehr sauber, viele Liegen, nur etwas zu wenig Sonnenschirme. Internetcafe um die Ecke.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Angelika (36-40)

September 2002

Geheimtipp für ruhigen Urlaub im mallorqu. Stil

5.0/6

Sehr gepflegtes Erholungshotel im mallorqu. Stil inmitten einer privaten Gartenanlage, 110 Zimmer, verteilt auf 2 Gebäude mit max. 4 Etagen (inkl.Fahrstuhl)sowie Appartment-Zimmer auf 2 Etagen und 4 Strandbungalows. Keine Durchgangsstrasse, Hotel liegt am Ende einer Sackgasse, mit Privathäusern. Gäste der gehobenen Mittelschicht, 60 % aus Deutschland, 40% aus England, von Golfspielern bevorzugt. Nicht empfehlenswert für Familien, die Kinderprogramm erwarten. Sehr persönlicher Service, Direktbuchung empfohlen oder nur über TUI.


Umgebung

6.0

Auf einer Landzunge direkt am Meer. 2 kleine Privatstrände über eine Felsentreppe vom Hotelgarten aus erreichbar. Keine Liegestühle am Strand sondern in ausreichender Zahl im Hotelgarten. Optimal gepflegter Garten mit ausreichend Sonnen- und Schattenplätzen und direktem Blick aufs Meer. Einkaufsmöglichkeiten, Shopping Center ca 5-8 Fussminuten vom Hotel entfernt. Bushaltestelle Richtung Palma und Andrax in 400 m. Entfernung. Kostenfreier Hotelparkplatz für PkW. 20 Minuten mit Auto bis Flughafen,


Zimmer

4.5

Moderne Zimmer im mallorquinischen Stil. Radio, TV, Telefon, Minibar, Safe. Bäder mit WC, Badewanne und Dusche, Bidet. Alles sehr sauber. Die meisten Zimmer mit Balkon und Meerblick (bei Buchung mit angeben).


Service

5.0

Nur sehr freundliches Personal. Der deutsche Hotelinhaber ist zugleich der Direktor und täglich persönlich um das Wohl der Gäste bemüht. Jederzeit ansprechbar, kein hochnäsiger Hoteldirektor. Personal spricht spanisch (mallorqin), deutsch, englisch. Absolut sauberes Hotel. Keine Animationsprogramme, der Gast wird in Ruhe gelassen. Preise für Room-Service, Minibar, Wäscherei im normalen Rahmen.


Gastronomie

4.5

Frühstücksbuffet mit abwechselnd lokalen Spezialitäten und intern. Speisen. Bei HP abends Service am Platz. Auswahl entweder a la carte oder täglich wechselndes Abendmenue. Mittags a la carte im Gartenrestaurant. Tolle Bar mit Pianomusik und offenem Kamin (sehr romantisch, wenn draußen kühl).


Sport & Unterhaltung

4.5

Keine Animation im Hotel, weder für Kinder noch für Erwachsene, dementsprechend ruhige Atmosphäre. 2 große Pools in der Gartenanlage, keine sep. Kinderpools. Liegen und Handtücher zur freien Verfügung. Im Haus Kosmetikstudio, Sauna, Solarium, Whirlpool, kleiner Indoor-Pool. Kein Abendprogramm, nur Piano-Live Musik an der Bar. Sonderarragements für Golfspieler auf den nahegelegenen Golfplätzen.


Hotel

5.5

Bewertung lesen