Villa Cappugi

Villa Cappugi

Ort: Pistoia

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Roland (26-30)

Februar 2020

Top Hotel

6.0/6

Toller Aufenthalt. Zimmer sind top. Frühstück traditionell italienisch. Lage ruhig, aber doch zentral. Schöne Gartenanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Oktober 2019

Ordentliche Unterkunft für Ausflüge in die Toskana

5.0/6

Ein sehr ordentliches Hotel in gutem Zustand. Ideal aus Ausgangspunkt für Besichtigungen in der Toskana. Sehr ordentliche Zimmer und freundliches Personal.


Umgebung

5.0

ca. 2 km außerhalb des Stadtzentrums von Pistoia, aber kostenloser Shuttle. Ruhig gelegen mit schöner Aussicht.


Zimmer

5.0

Geräimiges Zimmer, Tresor, Schrankraum, winziger Schreibtisch und winziger Stuhl davor. Aber Balkon mit Tisch und zwei Stühlen. Klimaanlage. Bad mit Dusche/Wanne, Bidet, Föhn. Bett etwas hart, aber ok.


Service

5.0

Freundliches Personal in allen Bereichen, allerdings nur englisch als Fremdsprache. Alle Wünsche und Probleme konnte gelöst werden


Gastronomie

4.0

Kleine Abendessenportionen, aber da ein Menü gereicht wurde, reichte das völlig. Der Fisch war nicht zu trocken gegart, die anderen Mahlzeiten waren schmackhaft. Das Frühstück reicht aus, aber nur zwei Sorten Wurst und zwei Sorten Käse. Toaster etwas reparaturbedürftig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

Mai 2018

Übernachten in schöner Villa in der Toscana

5.0/6

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Hotel auch für Geschäftsreisende geeignet. Sehr gutes Frühstück, nettes Personal am Empfang. Zimmer etwas schlicht.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2018

Tolle Villa in traumhafter Umgebung

5.0/6

Sehr schönes Hotel in traumhafter Umgebung, tolle Aussenanlage, sehr sauber, sehr freundliches Personal. Leider ein wenig ausserhalb von Florenz


Umgebung

5.0

Traumhafte Lage


Zimmer

5.0

Hell, freundlich, sehr sauber


Service

5.0

Freundliches PErsonal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

Juni 2017

Hotel in ruhiger Lage mit gutem Ausgangspunkt für

4.0/6

Hotel in ruhiger Lage, ca. 30 min zu Fuß nach Pistoia. Guter Ausgangspunkt für Besichtigungen in der nördlichen Toskana. Großes Poolbecken, welches auch von externen Gästen benutz wird. Liegen, Schirm und Handtücher frei.


Umgebung

6.0

ruhig, ca. 30 Min. zu Fuß ins Zentrum, schöne Landschaft ringsum


Zimmer

5.0

ausreichend groß, sauber, Safe gratis, Fernseher


Service

4.0

unauffällig


Gastronomie

3.0

Frühstück leider sehr eintönig


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juni 2017

Keine Empfehlung für Erholungssuchende

2.0/6

Wir sind in dieses Hotel gefahren um eine Woche die Toskana zu erkunden. Leider haben wir den Urlaub nach 2 Tagen beendet, da wir uns in dem Hotel nicht willkommen fühlten. Es gab keinen Service an der Poolbar, obwohl ein Angestellter anwesend war. Wir wurden zu Gunsten seines Handys ignoriert. Ebenso Abends im Hotelrestaurant. Die Kellner waren sehr genervt und abwesend. Wünsche der Gäste wurden teilweise rüde abgwiesen. Die Hotelbar am Abend war nicht mit Personal besetzt. Das Fitnesstudio musste extra aufgeschlossen werden und beinhaltet nur 1 Gerät und ein Paar Kurzhanteln.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für einen Kurztripp in der Toskana ideal. Man erreicht alle Ziele ( Florenz, Pisa, etc. in überschaubarer Zeit )


Zimmer

4.0

Sauber, aber eher alt . Im Bad hatten wir am Boden noch Flecken der Vormieter.


Service

1.0

Kein Service vorhanden. Die Mitarbeiter des Hotel vermitteln den Eindruck man würde stören.


Gastronomie

4.0

Das Essen an Sich war gut. Leider hatte man keine Auswahl und konnte auch als Gast mit Halbpension nicht aus der normalen Karte wählen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel nicht vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas und Monika (46-50)

September 2016

Ok, sauber, gute Lage, Frühstück keine 4 Sterne

3.0/6

Ein schönes Hotel, relativ ruhig gelegen, sauber, ziemlich kleine Zimmer, guter Service, aber Frühstück verbesserungsbedürftig. Jeden 2 Tag funktionierte der Kaffeeautomat nicht, ohne eine Info dran. Man stand davor und wunderte sich, warum kein Kaffee raus kommt. Warme Milch in der Thermoskanne war gegoren. Ganz kleine geschmacklose harte Aufbackbrötchen, dafür ziemlich viel süße Teilchen und Kuchen. Ich hätte mir zb ein Ciabattabrot gewünscht, müsste in Italien doch kein Problem sein. Es gab auch keine Tomaten oder Gurken. Und jeden Tag exakt das gleiche Sortiment, nicht mal die kleinste Abweichung.


Umgebung

4.0

Gute Lage für Staedtetouren Florenz, Pisa. Wer aber die typische wunderschöne toskanische Landschaft sehen möchte, muss weiter in den Süden fahren. Ca 30 km vom Flughafen Florenz


Zimmer

4.0

Klein, aber sehr sauber. Wir hatten Zimmer mit Balkon zum Vordereingang, gegenüber war auch das Restaurant. Die Kellner haben jeden Abend um ca 23.30 Uhr die Flaschen draußen in den Container geworfen. Das war etwas nervig, da wir bei offener Terrassentür geschlafen haben. Auch sonst wurde es ziemlich früh laut draußen. Deutsche Sender im TV: 3sat, zdf, zdfinfo und kika


Service

5.0

Personal nett, deutsch kann aber nur eine Dame an der Rezeption, alle anderen nur englisch


Gastronomie

3.0

Frühstück absolut keine 4 Sterne wert, maximal 2, dafür das Essen im Restaurant sehr gut, aber nicht günstig. Wir haben nur mit Frühstück gebucht und waren 2 mal dort essen


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist relativ sauber, die Liegen und die Auflagen könnten eine Reinigung vertragen, sonst nichts genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

August 2016

Wohlfühlen trotz Mängeln beim Essen u. Service

5.0/6

Ein Higlight im eigentlichen Sinn gibt es für uns nicht. Enttäuscht waren wir z. T. vom Service und vom Essen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind angemessen groß und wie üblich in dieser Hotelkategorier ausgestattet. Ich habe sehr gut auf den Matratzen geschlafen. Kühlschrank mit Minibar und Flachbildschirm sind vorhanden. Der Balkon ist ausreichend groß. Das Bad, WC, Dusche sind zweckmäßig und sauber. Handtücher werden großzügig bereit gelegt. Der Kleiderschrank ist völlig ausreichend. Safe ist vorhanden. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Alles in allem waren wir wirklich zufrieden.


Service

5.0

Der Service am Empfang und für die Zimmer sind sehr gut. Beim Frühstück wird gegen Ende der Frühstückszeit schon mal etwas genervt auf die Uhr gesehen und im hinteren etwas dunkleren Bereich des Frühstückraums das Licht um 10.30 ausgeschaltet, ab ca. 10.00 Uhr musste jede Tasse Kaffee extra bestellt werden.... Der Service beim Abendessen war personenabhängig. Den Blicken nach zu urteilen war es anscheinend nicht üblich, am Vorspeisenbuffet nachzufassen.


Gastronomie

3.0

Wir geben zwar ein "eher gut", aber hier hätte unserer Meinung nach das Hotel noch "viel Luft nach oben". Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück unterschied sich vom Angebot her an keinem Tag. Sicher findet jeder etwas für sich, aber eben immer das gleiche ohne jede Abwechslung. Z. B. immer die drei gleichen Joghurtsorten, immer das gleiche Obst, das Brot usw. Kein wirkliches Problem war es für uns darauf hin zuweisen, dass das heiße Wasser ausging, der weiße Joghurt alle war und mal ein


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool gut temperiert, meiner Meinung nach 25 x ca. 10 m. Tiefe von ca. 1,50 m bis etwa 90 cm. Liegenauflagen sollten mal getauscht werden. Guter Poolservice. Der Fitnessraum ist mit meiner Meinung nach neuem professionellem Laufband und Crosstrainern von TechnoGym ausgestattet. Gegen die Langeweile hilft ein Flachbildschirm (:-). Da ich Ausdauersportler bin, hab ich nur oberflächlich die weitere Ausstattung (Hanteln usw.) angesehen..... meiner Meinung nach ausreichend und neuwertig. Die Tennisanl


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (31-35)

September 2015

Absolut empfehlenswert

5.4/6

Das Hotel ist jeden Cent wert. Sehr schöne Lage, nettes und sehr hilfsbereites Personal, bequeme Betten, schöner Pool (nur etwas kalt). Top Preis Leistung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2015

Kongresshotel, aber als Ausgangspunkt geeignet

5.0/6

Sehr gute Lage um Lucca, Pisa, Florenz, Vinci zu besuchen.Auch mal ans Meer, ist dann aber schon etwas weiter weg


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carolin (26-30)

September 2015

Komfortables Hotel mit sehr guter Lage

5.4/6

Das Hotel liegt sehr zentral im Norden der Toskana und ist ein guter Ausgangspunkt für Städtereisen nach Pisa, Livorno, Lucca, Florenz, Prato und natürlich Pistoia. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und weiträumig mit einem Außenpool, Tennisplätzen, Spielplatz und großem Parkplatz. Die Zimmer sind geräumig und sauber, Balkon mit Blick auf Pistoia und die Landschaft der Toskana. Das Personal am Empfang ist sehr freundlich sowie die Servicekräfte im Restaurant. Rund um war es ein unvergesslicher Aufenthalt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz & Christine (51-55)

Juni 2015

Schöne Toskana mit Trübung

4.8/6

Kleine Zimmer sehr sauber mit großem Bad einem Balkon und ausreichen Platz zum Schlafen. Passend und super! Schönes Frühstückbuffet, freundliche, zuvorkommende Bedienung, WiFi schnell, gratis und problemlos! Hauptsächlich Italiener, ein paar Deutsche und wir ;-)


Umgebung

6.0

Die Lage ist ideal! Schnell auf der Autobahn, aber keine Lärmbelästigung! 10 Minuten vom schönen Ort Pistoia entfernt und super Anbindung an Florenz, Lucca, Siena etc........


Zimmer

6.0

Wie oben bereits beschrieben, hatten wir ein Standard-Zimmer, das jedoch für unseren Gebrauch ( Schlafen und Duschen ) bestens ausreichend ist! Alles ist sehr sauber!


Service

6.0

Das Personal ist generell sehr zuvorkommend, freundlich und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Wenn man der italienischen Sprache nicht Herr ist, kann man sich sehr gut mit Englisch verständigen!


Gastronomie

4.0

Da es in Pistoia sehr schöne, gute Trattorias gibt, haben wir das Restaurant im Hotel nicht besucht. Die Bar am Pool ist unter tags immer besetzt, aber durch den Ansturm der Laufkunden mit den Rechnungen überfordert!


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren heuer zum 3. mal in diesem Hotel. Leider ist das Pool inzwischen öffentlich und für die Einheimischen zugänglich. Aus diesem Grund ist der Pool vollkommen überfüllt. Als Hotelgast bekommt man kaum einem Sonnenschirm und mit der Ruhe, die nach einem Städte-Ausflug oft recht fein wäre, ist es vorbei! SCHADE!!!!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

Juni 2014

Ideal gelegen, Service und Speisen mit Abstrichen

3.9/6

Hotel liegt außerhalb in grüner Umgebung inmitten eines sehr großen Gartens mit vielen Olivenbäumen.. Fußweg in die Stadt ca. 1,5 km. Ein großer gepflegten Pool mit vielen Liegen bot immer bgenügend Platz, selbst am WE, wenn Italiener das Gelände als Freibad benutzen konnten. Aber auch dann war es nicht lärmig. Das Hotel ist vorallem auch ein Tagungshotel, aber das hat uns nicht im geringsten gestört. Auch nachts herrschte absolute Ruhe.(Wer hätte das gedacht?!) Ein großzügiger Parkplatz bietet mehr als genug Platz. unser Classikzimmer lag zur Rückseite, sehr ruhig und sehr angenehm der Blick in die grünen Hügel. Die Zimmergröße war ausreichend, allerdings fehlten Sitzgelegenheiten, um außerhalb des Bettes Fernsehen zu können. (Ein Sofa stand neben dem TV.) Das Bad sehr klein, mit Wanne und Dusche, letztere nur für Kinder und für Damen unter Konfektionsgröße 34 geeignet. Sehr guter Zimmerservice, tägl. Bettwäschewechsel. Alles sehr sauber und gepflegt. Kühlschrank und Safe kostenlos nutzbar. Ideale Lage um viele Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen. Frühstücksraum hat Kantinencharakter. große Auswahl an Brot und Kuchen, wenig an Aufschnitt. 3 Wurstsorten, eine Sorte Käse einfachster Art, Rührei; Yoghurt. Früchte nur aus der Dose. Jeden Tag das gleiche Programm. Frisches Obst, Tomate oder Gurke: Fehlanzeige. Spiegelei und gekochte Eier (2) kosteten extra: 3 Eur. Positiv: Es wurde stets nachgelegt. Cappucino ohne Aufpreis. Wir hatten aus Deuschland bereits HP gebucht. Erfolg, wir "durften" in den ersten drei Tagen nur in einem von drei Speisesälen essen. Einrichtung - positiv gesehen - minimalistisch-puristisch, wir empfanden ihn als Wartesaal 3. Klasse. Kein Bild, kein Tischschmuck, Fenster ganz oben an der Wand, ohne jede Möglichkeit nach draußen zu sehen. Besonders unangenehm, die Bedienungen mussten stets durch diesen Raum, um draußen zu servieren. Unsere Bitte, für uns doch auch draußen einen Tisch zuzuweisen, wurde mit der Begründung abgelehnt, wir hätte HP und um mit den anderen Gästen nicht durcheinander zu kommen, würde HP nur innen serviert. Auch eine Beschwerde an der Rezeption wurde mit dem gleichen Hinweis abgewiesen. Erst der Einsatz eines ital. sprechenden deutschen Stammgastes brachte Abhilfe. ( Also nicht abwimmeln lassen, sondern durchsetzen). Das Menue am Abend war sehr einfach, Auswahl aus 3 Prima und 3 Secondi Plati. Dessert. Vorweg - und das war gut - gab es eine recht große Vorspeisenplatte mit Salat, Tomate, kleine Teigwaren. Das eigentliche Essen war wenig abwechslungsreich, hier ging Quantität eindeutig vor Qualität. Vor allem gab es für HP-Gäste nicht die geringste Verzierung zur optischen Erfreuung., wohl aber bei den Gästen, die Abendessen á la cart bestellten . Zudem gab es die Speisekarte nur auf ital. bzw englisch, so dass wir häufig auf gut Glück bestellen mussten, da keiner des Personals des Deutschen mächtig war..Preise für Wein von 12 - 300 Eur. Dabei ist der Hauswein schon recht gut. Das Personal war von freundlicher Gleichgültigkeit, aber nicht - wie wir es von einem 4* Haus erwartet hätten. Ausnahme: die Damen an der Rezeption, eine Freude, von ihnen begrüsst zu werden, sehr hilfsbereit. Fazit: Ein ideales Hotel für Besichtigungen. Toller Pool. Zimmer ordentlich, sehr gepflegt. - HP sollte man nicht wählen, Einzelbestellung qualitativ wesentlich besser. Ob wir das Hotel empfehlen : letztlich ja, wenn man mit den Einschränkungen leben kann-


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Seda (26-30)

Mai 2014

Schöne Anlage mit riesigem Pool. Auto-Muss.

4.7/6

Wir haben spontan gebucht und waren positiv von der Größe des Standard Doppelzimmers überrascht. Ein kleiner Balkon mit Blick auf den Pool, TV und Minibar vorhanden. Beim Check-in war das Personal sehr freundlich, ebenso das Personal beim Frühstück, welches für italienische Verhältnisse üppig ausfällt. Kaffee gibt es auch Nachfrage. Der Pool ist riesig und schön. Handtücher bekommt man beim ersten mal gratis. Der Parkplatz ist sicher und kostenlos direkt am Hotel. Die Anlage ist insgesamt sehr schön und romantisch, dafür, dass es ein Kongresshotel sein soll. Man ist doch etwas verwirrt über die Thematik des Hotels. Eher negativ aufgefallen ist, dass es keine Wasserflasche auf dem Zimmer hat und auch keinen Wasserkocher + Tee. Die Hygieneartikel beschränken sich auf ein kleines Shampoo und ein klitzekleines Duschgel. Obwohl wir in der Nebensaison dort waren und das Hotel nicht annähernd voll war, wurde uns ein später Check-out verweigert, was ich sehr unfreundlich fand. Auf das Auto ist man zudem angewiesen, da man sonst nicht wegkommt und zu Fuß alles zu weit ist.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2013

Familein geeignet

4.7/6

Hotel ist ruhug gelegen, allerdings störend, dass ab 6.00 Uhr bei den rückwärtigen Zimmern Lärm durch Personal, dass Waren aus den Vorratsräumen holt-


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Johann (56-60)

September 2013

Hotel top, Restaurant eine Kantine

3.8/6

Das Hotel insgesamt einschl. Frühstück welche auch im Hotel eingenommen wird ist als gut zu bezeichnen. Das angrenzende Restaurant für Abendessen ist in der Ausstattung und Optik einer Kantiene mehr als ähnlich . Das Essen einschl. der Auswahl ist eine Katastrophe. Das Bedienungspersonal ist unfreundlich und der Gast ist denen gleichgültig. Reklamationen werden mehr als widerwillig abgewikelt. Besser kann man ein gutes Restaurant im Stadtzentrum aufsuchen ca. 1000 m. zu Fuß und das bei wesentlich besserer Auswahl und normalen Preisen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

September 2013

Kongresshotel ausserhalb von Pistoia

4.6/6

Das Hotel Villa Cappugi liegt ausserhalb von Pistoia, eine Fahrstunde von Florenz entfernt. Zur Anfahrt ist ein Auto notwenidg. Das Haus ist gepflegt mit einem schönen Garten. Freie gesicherte Prkplätze sind vor dem Hotel verfügbar. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, welches aber deutlich kleiner war als bei Buchungsabschluss angegeben und einem Einzelzimmer entsprach. Die Fenster standen weit offen. Das Zimmer war voller Mücken. Nach einer etwas heftigen Reklamation wurden uns eine Junior Suite zur Verfügung gestellt. Die Junior Suite war sehr hübsch eingerichtet.Das Bett bequem, das Badzimmer grosszügig mit kostenlosen Qualitäts Toilettenartikel ausgestattet. WiFi funktionierte kaum und war langsam. Das Frühstück war reichlich und wurde im Haupthaus serviert. Das sogneanne Gourmet Restaurant ist im Nebengebäude angelegt. Während der Sommermonate ist ein Aussenbetrieb in einem Zelt im Garten, hübsch angelegt. Das Restaurant selbst ist von der Einrichtung kahl, aus Beton, ohne Ambiente. Die Karte ist bescheiden und die Speisen teuer. Als alternative fanden wir 400 Meter vom Hotel eine Trattoria die beliebt bei lokalen Gästen ist. Die Preise waren äusserst fair, die Speisen von guter Qualität nach Grossmutterart gekocht. Gesamthaft war unser Aufenthalt gelungen, da uns ein grösseres Zimmer offeriert wurde, ansonsten wäre es gemessen am Standard, Preis und Restaurations Angebot unbefriedigend gewesen. Daher eingeschränkte Weiterempfehlung.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadja & Tobias (31-35)

August 2013

Ein italienischer Traum

5.6/6

Das Hotel war sehr sauber, ebenso das Zimmer, der Garten und der Pool. Das Personal war sehr zuvorkommend und stets bemüht den Wünschen der Gäste gerecht zu werden. Das Frühstück war gut, es gab verschiedene Brötchen und Brot, ebenso frisches Obst und Gemüse. Wurst und Käse gab es mehrere Sorten, auch Rührei und Speck und süße Teilchen. Für italienische Verhältnisse (was unsere Erlebnisse betrifft) gut! Das Abendessen hatten wir nicht mitgebucht, am ersten Abend bekamen wir jedoch die Halbpension geschenkt. Man konnte aus mehreren Gerichten wählen, die Menge und Qualität der Speisen war für unser Empfinden gut. Mehrere Male speisten wir im Restaurant, dieses sich auf einer offenen Terasse mit tollem Blick in den Garten befand. Die Auswahl war überschaubar, jedoch war die Qualität sehr gut. Bei Nachfragen konnte man auch mal was typisch italienisches bekommen, das nicht auf der Karte stand. Die Kellner konnten teilweise deutsch reden und hatten Spaß daran sich mit uns zu unterhalten. Mit englisch konnte man sich im ganzen Hotel unterhalten. Die Urlauber kamen hauptsächlich aus Belgien, Niederlande, England, Deutschland und Italien. In die Innenstadt brauchte wir zu Fuß etwa 20 Minuten, zum nächsten Supermarkt etwa 15 Minuten. Wir machten Ausflüge nach Siena, Lucca, San Gimignano, Livorno und Pisa, das Hotel hatte für unsere Ausflüge eine gute Lage. Auch verbrachten wir einen Tag am Strand in Pisa, wir zahlten 12 Euro für 2 Liegestühle und einen Sonnenschirm, hatten dafür aber einen tollen und sauberen Strand, mit Umkleidekabinen, Toiletten und Lifeguards. Sollten wir wieder einmal in die Toskana fahren, wird dieses Hotel unsere erste Wahl sein.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (41-45)

Juli 2013

Ein sehr gutes italienisches Hotel in guter Lage !

5.3/6

Die Villa Cappugi ist ein Hotel, dass einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge in die Toskana bietet. Auch gastronomisch gibt es nicht viel zu beanstanden. Das Abendessen (Halbpension) ist sehr gut gewesen und auch die Auswahl war reichhaltig (Salatbuffet + 3 Vorspeisen + 3 Hauptgerichte + Dessert). Positiv zu bemerken ist, dass das Abendessen recht spät eingenommen werden kann (19:30 - 22:00), was die Ausflugsmöglichkeiten nicht einschränkt ! Das Personal ist immer sehr freundlich gewesen - Deutsch konnten nur ganz wenige, aber die Kommunikation in Englisch ist kein Problem gewesen. Das Zimmer war ausreichend groß , (ganz wichtig) gut klimatisiert und sauber. Es gab zwar nur ein deutsches Fernsehprogramm (ARD), aber da man in dieser Region sowieso selten im Hotel ist, ist das kein Problem. Insgesamt war der Aufenthalt in der Villa Cappugi sehr gut und wir können das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen ! :)


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

Mai 2013

Haus mit sehr angenehmen Ambiente

5.4/6

Gute Lage (Verkehrsanbindung); Sehr aufmerksames Personal (hilfsbereit und kompetent); Vermisst habe ich im unmittelbaren Außenbereich einen geschützten/überdachten Bereich, wohin man z.B. seinen Kaffee mitnehmen kann und eine Zigarette rauchen kann.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (51-55)

Mai 2013

Super Ausflugshotel

5.9/6

Sehr gut gelegenes Hotel, um Ausflüge in die nahegelegenen Städte machen zu können. Auto ist dabei sehr von Vorteil. Das Essen ist für den deutschen Geschmack gewöhnungsbedürftig. Es gibt aber in der näheren Umgebung genügend Ausweichslokale.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

Mai 2013

Schönes Hotel mit Schwächen in der Gastronomie

4.5/6

Das Hotel ist für Ausflüge in die Region und für Städtebesichtigungen wie Florenz, Lucca, Pisa, Volterra etc sehr günstig gelegen. Das Hotel ist sehr schön und das Personal sehr freundlich. Leider sind die Zimmer und vor allem die Schränke sehr klein. Der Hauptkritikpunkt bezieht sich allerdings auf das Abendessen. Obwohl ein Büfett für das Abendessen in der Hotelbeschreibung angegeben war, konnte lediglich aus 4 Gängen mit jeweils 3-4 Varianten in einer Abendkarte ausgewählt werden. Darüber hinaus war die Qualität und der Geschmack der Speisen eher befriedigend bis schlecht. Keinesfalls aber 4 Sterne entsprechend. Das Frühstücksbüfett war dagegen in Ordnung. Zu viel darf man allerdings nicht erwarten. Keine warmen Frühstückseier, keine offenen Marmeladen, bitterer Kaffee, jeden Tag die gleichen 3 Wurstarten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reiner (51-55)

Mai 2013

Gute Basis für Ausflüge in die Toscana

4.4/6

Lage sehr ruhig am Ortsrand. Viele Spazier- und Wandermöglichkeiten. Restaurant im Wintergarten sehr laut, da jegliche schalldämmende Objekte fehlen Frühstück vielfältig und reichlich. Frühstückspause war schön. Personal kompetent und freundlich - auch deutschsprachig. Garten und Pool nicht benutzbar, da keine Sitzmöglichkeiten, Pool war leer.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (31-35)

April 2013

100% Weiterempfehlung!

5.3/6

Wir können dieses Hotel zu 100% weiterempfehlen! Wir fahren aufjedenfall noch einmal hin, da es nichts negatives gab!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wiltrud (70 >)

September 2012

Hotel am Stadtrand

4.4/6

Ich kann das Hotel als Standort für eine Toscana-Rundreise empfehlen. Es liegt sehr ruhig am Stadtrand und wird auch als Kongress-Hotel genutzt, was aber wegen der diversen Räume absolut nicht störend ist. Allerdings sollte man einen Pkw zur Verfügung haben.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2012

Schönes Hotel in nicht so schöner Umgebung

4.7/6

Wir haben den Aufenthalt im Hotel sehr genossen. Einzig die Lage ist nicht sehr schön da der Norden der Toskana eher industriell ist. Zum Besuch der einzelnen Städte der Toskana liegt das Hotel jedoch sehr günstig. Pisa, Florenz, Sienna, etc. sind leicht zu erreichen! Das Frühstück war sehr gut und die Zimmer sehr sauber. Außerdem war das Personal sehr freundlich. Das Essen im Restaurant ist nicht jedermanns Sache, da wir allerdings nur Frühstück gebucht hatten haben wir es noch einen Abend "probiert". Ein wenig mehr Platz im Zimmer, vor Allem aber im Bad wäre schön. Auch die Tatsache das es nur einen deutschen Fernsehsender gibt wäre verbesserungswürdig. Alles in Allem war es ein schöner Urlaub in einem schönen Hotel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Barbara (19-25)

August 2012

Gutes Hotel in toller Lage

5.6/6

Sehr gepflegtes Hotel mit freundlichem Personal am Rande von Pistoia. Das Hotel liegt optimal, um es als Startpunkt für Ausflüge in andere Orte der Toskana zu nutzen, allerdings nur wenn man über ein Fahrzeug verfügt. Das Essen war sehr gut, aber nicht hervorragend. Insgesamt hat uns der Aufenthalt dort sehr gut gefallen und wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

August 2012

Sehr schönes Hotel mit freundlichem Personal

5.3/6

Ein sehr schönes Hotel mit besonders freundlichem Personal. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich, sie sprach allerdings gar kein Deutsch, wie keiner in dem Hotel, Englisch Kenntnisse sind unbedingt erforderlich. Sehr schöne Zimmer mit einem guten Badezimmer und einen kleinen Balkon. Die Zimmer waren leise man hat von anderen Gästen gar nichts mitbekommen. Parkmöglichkeiten am Hotel mehr als ausreichend. Es gab einen schönen Pool mit Liegen und Sonnenschirmen, Badehandtücher gab es gratis bei der Badeaufsicht. Zum Hotel gehört auch ein Restaurant da waren wir aber nur einmal essen, sind sonst nach Pistoia gefahren, ca. 2 km entfernt. Hier findet man nette kleine Restaurants mit normalen Preisen. Nur Bier und Radler ist doch sehr teuer, kostet im Schnitt ca. 5 -6 Euro für 0,4 l. Wir können das Hotel bedenkenlos weiterempfehlen, es war ein sehr schöner Urlaub.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

August 2012

Sehr gut, aber nicht billig

4.8/6

Einziges 5*-Hotel in Pistoia, mehrheitlich Geschäftsreisende; aber absolut Empfehlenswert für gehobenen Urlaub; grosser Pool mit Bademeister; etwas ausserhalb gelegen, sehr idylisch


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (41-45)

August 2012

Sehr schönes Urlaubshotel, kaum deutsche Touristen

5.3/6

Das Hotel ist sehr schon und sorgt für einen entspannten Aufenthalt. Eigentlich sonst ein Business-Hotel ist es im August als Urlaubshotel sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2012

Immer wieder gerne!!

5.7/6

Ein Hotel in der Toskana, dass für uns als Aufenthalt für Ausflüge in die Toskana einfach toll war. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Abendessen wird in einem seperaten Restaurant auf dem gleiche Grundstück angeboten. Hätten wir uns aber eigentlich sparen können, da das Essen unserer Meinung ziemlich einfaltslos und auch ein wenig überteuert ist. Villa Cappugi aber ist ein Superhotel mit einem wirklich tollen und netten und kompeten Rezeptions-Team, das uns in vielen Dingen (Ausflüge, Parken etc.) helfen konnte. Einfach tolle 5 Tage!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine & Heinz (46-50)

Mai 2012

Traumhafte Toskana

6.0/6

Wir waren zum 2.mal in diesem Hotel! Es ist ein wirklich schönes, freundliches Hotel. Am Pool ist man zu dieser Zeit fast alleine. Man wird in Ruhe gelassen und hat jedoch immer das Gefühl, dass ein kompetentes, hilfsbereites Personal zur Stelle ist wenn man es braucht. Ideal für uns!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (31-35)

Mai 2012

Sehr gutes Hotel für Städtereisende

5.7/6

Wir hatten einen sehr schönen Toskanaurlaub. Das Hotel ist etwas außerhalb von Pistoia gelegen, die Innenstadt erst nach längerem Marsch zu erreichen. Da wir unser Auto dabei hatten, war dies kein Problem. Das Hotel ist ideal geeignet für Ausflüge nach Pisa, Florenz, Siena etc. Natürlich nur für Autofahrer! Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden! Personal war sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (41-45)

August 2011

Toskana wie es sein soll

5.9/6

Schöne Anlage mit Relaxpool und einem schönen Garten, das Hotwel hat alles was man braucht und der Ort ist noch italienisch und nicht touristisch versaut... Tolles Frühstück, kleine Poolbar, genügend Parkplätze, kleiner Balkon und Computer in der Lobby für jeden kostenfrei nutzbar...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Heinz & Christine (46-50)

Juni 2011

Traumhafte Toskana

6.0/6

Meine Frau und ich hatten einen 10-tägigen Aufenthalt in diesem Hotel gebucht. Das Hotel hat alle unsere Ansprüche erfüllt und es war ein Toskana-Urlaub nach unserem Geschmack und wie er, unserer Meinung nach , sein soll. Freundlichkeit, ein sehr gutes Frühstück, saubere Zimmer, ein schönes Bad, ein toller Pool auf der einen Seite und traumhafte Restaurants mit gutem Essen, gutem Wein sowie spitzen Shopping-Möglichkeiten auf der anderen Seite!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

Juni 2011

Ruhiges Tagungshotel in der Nähe von Florenz

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr freundlich gestaltet. Obwohl es kein altes toskanisches Landgut ist fühlt man sich hier rundum wohl. Wir hatten ein Superior DZ für uns als Familie gebucht und waren sehr zufrieden. Die Größe war ausreichend für 4 Personen, man hatte genug Platz zum Verstauen aller Dinge. Safe, Minibar, Klimaanlage und TV funktionierten einwandfrei. Zimmer recht ansprechend eingerichtet. Wir hatten zwei Balkone und schauten nach hinten auf ein wirklich altes Landhaus. Absolute Ruhe. Das Bad war groß und wurde täglich sauber gemacht. Das ganze Hotel war sehr sauber und ordentlich. Wir hatten nur ÜF gebucht und waren mit dem Frühstück zufrieden. Es waren außer uns noch 3 deutsche Familien da, ansonsten viele Engländer (aber alles ältere Leute), Belgier, Franzosen und viele Italiener (kamen alle auf Tagungen).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ortsrand von Pistoia, einer netten toskanischen Kleinstadt. Hier sollte man allerdings nicht zu viel tokanisches Feeling erwarten. In der Stadt gibt es viele nette kleine Lokale, die man allerdings nicht alle zu Fuß erreichen kann. Wir haben immer das Auto benutzt, da unsere Kinder nach den Ausflügen einfach keine Lust mehr auf 30 Minuten laufen hatten. Der Ort bietet viele Geschäfte, Supermärkte, alles was man so braucht. Wir haben viele Ausflüge in die nähere Umgebung unte


Zimmer

5.0

Die Größe des Superior DZ war sehr gut. Wir hatten zu viert genug Platz. Das Hotel ist noch nicht wirklich alt und daher auch in sehr gutem Zustand. Wir hatten zwei Balkone. Minibar vorhanden, aber nicht genutzt. Safe funktionierte, ebenso die Klimaanlage und der Fernseher.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und immer bemüht einem zu helfen. Englisch konnten die meisten ziemlich gut, Deutsch allerdings nicht. Die Zimmer wurden zuverlässig gereinigt und waren sehr sauber. Wir haben keine zusätzlichen Serviceleistungen in Anspruch genommen und hatten auch keine Beschwerden.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben nur das Frühstück vom Buffett genutzt und abends etwas an der Bar getrunken. Es gibt ein Restaurant, das ziemlich lecker aussah, aber auch entsprechend teuer ist. Wir waren immer in Pistoia beim Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation, der Pool ist eher klein (ca. 25 x 10 m). Unseren Kindern hat der Pool trotzdem gefallen, auch wenn keine Rutschen oder ähnliches vorhanden sind. Nach einem anstrengenden Sightseeingprogramm ist es doch eigentlich völlig egal wie groß der Pool ist, Hauptsache ist doch die Abkühlung und die gab es dort auch. Es gab viele Sonnenliegen und Sonnenschirme, auch eine Dusche war vorhanden. Das Wasser und die ganze Poolanlage war sauber und ordentlich. Eine Bademeisterin saß ständig am


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (36-40)

April 2011

Neues Hotel am Stadtrand

4.8/6

Das Hotel ist neu umgebaut. Schöne Zimmer und auch ein ansprechendes Badezimmer. Das Essen war für eine Gruppe mit der wir unterwegs waren eher gut. Frühstück ín Buffetform und ausreichend mit mehreren Sorten Wurst und Kuchen. Kaffee gab es auch frisch von der Bar. Als störend empfunden habe ich die chinesische bzw. japanische Reisegruppe, welche das halbe Frühstücksbuffet leergeräumt haben. Ist aber ein allgemeines Problem. Die Preise in der Bar sind eher hoch (Wein, Bier ab ca € 5,00). Ins Stadtzentrum geht man sicher 20-30 Minuten. Man sollte also mobil sein.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

August 2010

Immer eine Reise wert

4.0/6

Zimmer sind zwar etwas klein aber neuwertig und sehr sauber. Personal an der Rezeption nicht besonders freundlich oder bemüht. Beim Frühstück ist die Auswahl ausreichend, jedoch keine Abwechslung (9 Tage die gleichen 3 Wurst- und 2 Käsesorten). Ansonsten sehr angenehmes Hotel in ruhiger Lage am Stadtrand von Pistoia. Das Restaurant wurde von uns nur einmal genutzt (Relativ teuer und von mäßiger Qualität). In ca. 500m entfernung ist eine Pizzeria mit sehr leckeren Gerichten. Für Leute die über keine Englischkentnisse verfügen ist das Hotel ungeeignet, da an der Rezeption keiner "Deutsch" sprechen kann (oder will ?) Insgesamt ist das Hotel jedoch zu empfehlen und wir würden wieder hingehen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Juli 2010

Sehr gutes Hotel am Stadtrand von Pretoria

4.9/6

Das Frühstück findet in einem Seminarraum statt. Die Bedienung mit Kaffee oder das Zuweisen eines geeigneten Tisches dauert etwas zu lange auch wird nicht viel Wert auf die Verfügbarkeit von Gläsern oder fehlende Teile am Büffet geachtet. Dies passt alles nicht zu dem sonst hervorragendem Eindruck was dieses Hotel vermittelt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Isabell (26-30)

Juli 2010

Sehr empfehlenswert

4.9/6

Zimmer und Hotel waren in einem sehr guten und sauberen Zustand. Insbesondere auch das Bad. Wir hatten das Delux-Zimmer gebucht. Hatte dementsprechend auch eine schöne Größe. Auch der vorhandene Balkon war von der Größe ausreichend und sauber. Der Weg in die Innenstadt betrug ca. 2 - 3km und war gut zu erreichen. Dort standen genügend Restaurants zur Verfügung, wenn man mal keine Lust auf Essen im Hotel hatten. Da wir Halbpension gebucht hatten, aßen wir aber meistens im Hotel. Das Essen war immer ausreichend, wenn auch manche Beilagen nicht immer unserem Geschmack entsprachen. Aber das ist sicher Geschmackssache. Was die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft anbelangt, können wir nichts bemängeln. Sowohl abends beim Essen als auch beim Frühstück wurden wir immer gleich bedient. Das Frühstücksbuffet war ausreichend, wenn auch die Abwechslung etwas fehlte. Hotel ist gut für Ausflüge geeignet, da alle Sehenswürdigkeiten der Gegend (Pisa, Florenz u. a.) gut zu erreichen waren. Parkplätze standen immer direkt vor dem Hotel in ausreichender Zahl zur Verfügung. Alles in allem ein gelungener Urlaub. Kommen gern mal wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (36-40)

Juli 2010

Sehr empfehlenswert!

5.2/6

Das Hotel liegt verkehrsgünstig, ist leicht von der Autobahn aus zu finden und liegt dennoch weit genug von Straßen entfernt. Wir hatten ein Zimmer zum Innenhof zu und es war sehr ruhig. Das Personal ist sehr hilfsbereit und bemüht, die Gäste zufrieden zu stellen. An der Rezeption spricht man englisch und z.T. deutsch. Die Gäste waren aus ganz Europa angereist. Alle Altersgruppen waren vertreten und man sah Familien, Senioren, Biker, etc.. Die Zimmer waren geräumig und sehr sauber. Handtuchwechsel erfolgte täglich. Bad war mit Dusche ausgestattet. Alles sehr schön und sauber. Terasse zum Innenhof war sehr ruhig aber es gab viele Mücken. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig (frische Melone, Trockenobst, Müsli, Toast, Brötchen, verschiedene Marmeladen, Ei, Wurst und Käse, Säfte, Milch, Tee und auf Nachfrage kostenlos Cappucino). In den Hauptzeiten war das Personal sichtlich bemüht, allen Gästen gerecht zu werden. Mit einer kleinen Wartezeit hatte man dann einen neu eingedeckten Tisch. Bis zum Schluss gegen 10:30 Uhr wurde auch stets das Frühstücksbuffet wieder nachgefüllt. An der Rezeption kann man nach Rabattmöglichkeiten für die umliegenden Thermalbäder fragen. Nach Florenz sollte man den Zug nehmen. Vom Hauptbahnhof in Pistóia bis in die Innenstadt braucht man nur 45 Minuten und erspart sich das Verkehrschaos und die Parkplatzsuche in einer Großstadt. Die Fahrt 2. Klasse kostet hin und zurück ca. 3 Euro. Allerdings ist im Sommer die Fahrt 1. Klasse im klimatisierten Abteil sehr zu empfehlen, sonst ist es Sauna pur. Dennoch würden wir Florenz immer wieder per Zug anfahren. Die Züge verkehren stündlich zwischen Florenz u. Pistóia. Wir würden das Hotel wieder buchen und waren rundum zufrieden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juli 2009

Schönes Hotel,leider Essen nicht so toll !

4.1/6

Das Hotel ist sehr schön und gepflegt.Das Personal ist freudlich und hilfsbereit. Wir hatten Halbpansion gebucht und die gab es im Restaurate gegenüber.Für Neckermann Gäste leider nun in einem Sehr heissen "Partyzelt".Gäste die die ihre Speisen bezahlten,durften im sehr schönen garten essen.wir fühlten uns wie zweite Wahl Kunden.Es war auch kein Verhandeln möglich.Auch nicht über das Hotel.Grund ist der,da das Hotel nichts mit der Gaststätte zu tun hat.Beswerden über diese Zustände sind im Hotel bekannt.Auch über die Qualität der Speisen und die die Auswahl möglichkeiten.Zum Abendessen als Hauptspeise Eier und Omlette in Italien geht für mich gar nicht.Wir konnten leider nichts ändern.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulli (41-45)

Juni 2009

Schönes 4-Sterne Hotel in verkehrsgünstiger Lage

5.2/6

Das Hotel macht einen relativ neuen Eindurck und wird sowohl von Urlaubern, als auch von Geschäftsreisendenden (es finden dort auch Firmenveranstaltungen statt) besucht. Das Zimmer kann mit Frühstück oder HP gebucht werden. Der Gesamteindruck ist sehr gut. Alles sauber und ordentlich und entspricht dem, was wir von eimen Hotel mit 4 Sternen erwartet haben (auch nach deutschem Standard). An Nationalitäten waren Italiener, Deutsche, Niederländer und Belgier vertreten. Das Frühstück ist, für italienische Verhältnisse, sehr gut und reichhaltig. Klar, vernünftige Brötchen sind auch dort nicht zu finden, aber 2 Sorten Toastbrot, Aufschnitt, Käse, abgepacktes Schwarzbrot, Rührei mit Würstchen und Speck, Müsli, Obst, Joghurt und die süßen Sachen wie Kuchen, Marmelade, Honig und Croissants sowieso.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt am Rand von Pistoia. Die direkte Umgebung und der Ausblick ist sehr schön (Blick auf umliegende Felder und Hügel) und mit Ausnahme von Hunden in der Nachbarschaft auch ruhig. Wir waren mit dem Auto dort, wie die Busse dort fahren kann ich daher nicht sagen. Der Parkplatz ist ausreichend groß (unbewacht). In direkter Umgebung ist nichts, außer einem Wohngebiet. Es sind also keine weiteren Restaurants oder Geschäfte in direkter Nachbarschaft. Zu Fuß in das Stadtzentrum sind es ca.


Zimmer

5.5

Wir hatten ein schönes großes Zimmer mit TV, Klima, Minibar, Safe und 2 großen (französischen) Betten. Das Zimmer hatte einen kleinen Balkon, auf dem man auch mit 4 Leuten sitzen konnte. Das Badezimmer war angemessen ausgestattet (Badewanne mit Dusche, WC, Fön und Bidet) und, wie das Zimmer auch, sauber und ordentlich.


Service

5.5

An der Rezeption wurde wärend unseres Aufenthalts deutsch, englisch und italienisch gesprochen. Im Restaurant war ebenfalls ein Kellner, der deutsch sprach, ansonsten englisch oder italienisch. Unser Check-In klappte reibungslos und alle mit denen wir Kontakt hatten, waren sehr freundlich. Die Zimmerreinigung war nicht zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Zu dem Hotel gehört ein Restaurant, das auf dem gleichen Grundstück liegt und nur durch einen Weg von Haupthaus getrennt ist. Das Restaurant verfügt über eine Terrasse, auf der ca. 30 Personan Platz finden. Innen sind weitere Plätze. Eine Reservierung war, zumindest während unseres Aufenthalts, nicht notwendig. Ich kann aber auch nicht abschätzen, wie die Auslastung des Hotels war, da dort auch Feiern und Veranstaltungen stattfanden. Das Restaurant (keine Pizzeria) hat ein gehobenes Niveau und a


Sport & Unterhaltung

Internetzugang ist möglich, habe ich aber nicht in Anspruch genommen. Es gibt einen großen Pool, den wir aber nicht genutzt haben. Ferner sind Tennisplätze auf dem Grundstück gewesen. haben wir aber auch nicht genutzt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juni 2009

Gutes Wohnen, mittelmäßiges Essen

4.3/6

Modernes, gepflegtes und sauberes Hotel, schöne Zimmer, komfortables Bad, freundliches Personal, etwas unpersönlicher Frühstücksraum (Frühstück aber gut). Der in gelesenen Gäste-Rezensionen störende An- und Abreiselärm von Busreisenden (in den frühen Morgenstunden), fand nicht statt. Das Hotel war ruhig und Störungen gab es weder am Tage noch in der Nacht.


Umgebung

4.0

Vorort von Pistoia, zentral für weiterführende Touren. Direkte Hotelumgebung parkähnlich.


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer, komfortables Bad, allseits sehr sauber.


Service

4.0

Im Hotel gut, im Frühstücksraum mäßig, im Restaurant schlecht. Deutsch wurde kaum gesprochen. An der Rezeption mäßig, aber bei der Restaurantbedienung nicht.


Gastronomie

3.0

Unaufmerksame und überforderte Bedienung, Menüfolgen durcheinander, abgekühlte Gerichte, kalte Getränke eher lauwarm, wen es beim Wein störte, der bekam Eiswürfel für in den Wein zu kippen!!!! Bedienung machte eher den Eindruck einer Jugendherbergen-Beköstigung nach dem Motto, jedem seinen Anteil am Essen zukommen zu lassen, anstatt die Gäste freundlich und zuvorkommend zu bedienen. Da wurde sich auch schon mal schroff dazwischen gedrängelt, wenn man sich mit seinem Tischnachbarn unterhielt und


Sport & Unterhaltung

3.0

Großer Pool, jedoch wurde uns von einem Animateur eher die unattraktivere Poolseite zugewiesen, weil man die mit Sonnenschirmen bestückte Seite eher den Teilnehmern an (kostenpflichtigen?) Aktionen frei halten wollten (hab den Grund nicht so richtig erfasst). Unterhaltungen sind mir nicht aufgefallen, weil wir auch tagsüber nicht anwesend waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta & Chris (41-45)

Mai 2009

Ruhiges Tagungshotel mit Blick in Toskaner Berge

4.8/6

Sauberes und schönes Hotel, welches auch als Tagungshotel genutzt wird. Wir konnten während unseres Aufenthalts keine Lärmbelästigung wahrnehmen. Alle Zimmer mit Balkon, wir hatten ein Zimmer nach hinten raus, die zweite Etage ist wegen des schönen Blicks sehr zu empfehlen. Gäste eher international und ital. Geschäftsreisende.


Umgebung

6.0

Pistoia in etwas entfernterer Gehnähe (20-25 Minuten). Pistoia ist eine sehr angenehmer, touristisch (während unseres Aufenthaltes) eher ruhiger Ort mit einigen Sehenswürdigkeiten. Das Beste ist die sehr günstige (2,30 € eine Strecke) und ca. 50minütige Zugentfernung nach Florenz. Obwohl wir mit dem Auto dort waren, entschieden wir uns zurecht für Zugfahrt direkt ins Zentrum nach Florenz. Total easy.


Zimmer

5.0

WIr hatten die großen Zimmer nach hinten raus. Sehr sauber, ruhig. Recht großes Badezimmer, ebenfalls sauber. Balkon zum Hinterhof, Klasse-Blick über die Pistoneser Berge. Minibar gut gefüllt, jeden Tag kontrolliert. Safe ohne Aufpreis. Sehr zu empfehlen.


Service

5.0

Nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption und im Frühstücksraum. Rezeption englisch- und deutschsprachig. Zimmer immer sauber und perfekt zurechtgemacht. Unserem Wunsch nach Zimmerwechsel wurde sofort nach Möglichkeit entsprochen, Hilfe für Umzug wurde ohne Nachfrage direkt angeboten. Wir wollten umziehen, wegen des besseren Blicks.


Gastronomie

4.0

Nur Frühstück genutzt: Für italienisches Frühstück recht reichhaltig: es gab Rührei, Würstchen, Croissants, Joghurt, Schwarzbrot,... Wichtig: Cappuccino (im Preis inbegriffen) bestellen, sehr lecker. Der Kaffee.... na ja. Die Fruchtsäfte waren ebenfalls gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Pool-Landschaft waren noch nicht geöffnet. Auf Nachfrage wurden aber sofort Liegestühle im großen, schönen Garten bereitgestellt. Sonst: Tennis-Sandplätze und Pool vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

April 2009

Villa Capuggi 4 Sterne?

4.0/6

Bei der Ankunft wurde uns mittgeteilt "Es liegt keine Buchung über HRS vor". Nach einiger Zeit und mehrern Telefonaten bekammen wir doch noch ein "Classic-Room", der sehr klein ist. So fehlte ein Kleiderhaken, die Klimaanlage war defekt und beim Safe gab es keine Bedienungsanleitung. Die Betten sind ok. Bad war sehr schön (Marmor). Positiv fande wir die kostenlose Internetverbindung. Der Frühstücksraum wirkt wie eine Kantine. Unserer Meinung nach reichen auch drei Sterne für dieses Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (51-55)

August 2008

Wir fühlten uns betrogen!

3.7/6

Übereinstimmung mit der Katalogbeschreibung gleich null. Wir hatten gegen Aufpreis die größeren Zimmer (27 qm) gebucht, erhielten jedoch nur die normalen Zimmer (19 qm). Unsere Reklamation wurde frech (Es gibt keine größeren Zimmer im Haus!) zurückgewiesen. Das Restaurant befand sich nicht in der Villa, sondern in einem davor befindlichen Pavillon. Das sogenannte Salatbuffet (4 Sorten) war nach einer Viertelstunde abgeräumt und wurde nicht nachgefüllt. Den Abend im Freien zu genießen war unmöglich. Es gab nur eine kleine Terrasse mit unbequemen Möbeln und lieblosem Ambiente. Während man beim Abendessen aus einer großen, wenn auch masslos überteuerten, Weinkarte auswählen konnte, standen hier nur vier Weine zur Auswahl. Den Pool konnte man nur betreten, wenn man sich durch die Dusche zwängte. Die billigen Plastikliegen ohne Auflagen waren unzumutbar! Bis auf das Zimmermädchen machte das Personal stets den Eindruck, nicht gestört werden zu wollen. Bei der Abreise wurden uns nach Kontrolle der Rechnung nochmals EUR 40 für eine nie erworbene Sonnencreme untergeschoben. Glücklicherweise hatten wir für unsere zweite Woche in der Toskana ein anderes Hotel gewählt.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (46-50)

Juli 2008

Tolles 4 Sterne Hotel mit einigen Schwächen

4.1/6

Das Hotel ist 2006 erbaut worden und ist somit in einem sehr guten 4 Sterne Zustand. Es ist ein überschaubares Hotel, mit Balkonen bzw. Terrassen. Die Zimmer sind modern eingerichtet, sehr sauber, das Badezimmer in einem Topzustand. An der Rezeption wird mit einer Ausnahme nur Englisch oder Italienisch gesprochen. Das Frühstück wird im Hotel im Frühstücksraum serviert.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt außérhalb von Pistoia, zu Fuß ca. 20 Minuten in den alten sehr schönen Stadtkern. Autobahnanbindung optimal - ca. 20 min nach Florenz, 30 min nach Lucca bzw. Pisa und 40 min zur Küste zum Baden nach Viareggio oder Tirennia.


Zimmer

5.5

Sauber und geräumige Zimmer, Hotelsafe und Minibar (Achtung sehr teuer) waren vorhanden. Flat TV mit 3 deutschen Programmen - Klimaanlage funktionierte gut. Badezimmer sehr sauber! Die Betten waren sehr weich!


Service

3.5

Zimmerreinigung und frische Handtücher täglich: 1A. Rezepation nur englisch, italienisch oder französich sprechend. Eine Mitarbeiterin konnte Deutsch - hatte aber zu unserer Zeit 1 Woche Urlauib. Sehr hilfsbereit, wenn man etwas wollte - aber keinerlei Broschüren oder Unterlagen über Ausflüge, wann wo der Wochenmarkt ist usw. Keine Reiseleitung.


Gastronomie

2.0

Großes Frühstücksbuffet - aber kein Rührei mit Speck oder Schinken, Brötchen z. T. vom Vortag - steinhart, der Kaffee war auch nicht immer vorhanden - man musste sich an einigen Tagen viel Zeit nehmen. An einem Tag war nur eine Servicekraft im Frühstücksraum (da funktionierte nichts) wenn 3-4 Kräfte da waren, dann war alles ok. Bei Halbpension - also Abendessen - wurde das Essen in dem Restaurant in einem weissen Zelt serviert, welches sich auf dem Hotelgelände befand. Da ging so einiges danebe


Sport & Unterhaltung

3.0

Sportangebote: Fußball- und Tennisplatz sind vorhanden. Pool: sauber und auch nicht überfüllt. Wer Rückenprobleme hat, sollte sich seine eigene Liege mitbringen. Die waren eine Katastrophe - keine Auflagen - Sonnenschirme waren rar und z. T. im schlechten Zustand. Der Rasen sollte an einigen Stellen auch mal erneuert werden. Wassergymnastik wurde auch angeboten - aber nicht unbedingt für die Hotelgäste (wir wurden nicht einmal angesprochen). Im Gegenteil gegen 13. 30 kamen ca 20-25 Frauen von au


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Ute (46-50)

Juni 2008

Neues Hotel mit Schwächen

3.6/6

Das Hotel ist neu und relativ gut in Schuss. Es ist ein Hotel für Geschäftsreisende, Urlaubsreisende und Busgruppen. Durch die deutschen Gruppen überwiegend deutsche Gäste. Sonst noch Niederlander und Italiener. Es gibt einen Pool ( wenn man ihn dann nutzen kann ) mit nicht so ganz gepflegten Liegen. Als Urlaubshotel daher weniger geeignet. Als Standort für Städtereisen nach Pisa, Florenz usw. gut geeignet.


Umgebung

5.0

Ruhig am Ortsrand ca. 15-20 Min zu Fuß in die Altstadt. Mit Glück hat man ein Zimmer mit Aussicht auf eine herrliche Landschaft. Ca. 1 h mit dem Auto bis Florenz. Pistoia ist auch ein sehenswerter hübscher Ort mit Altstadt und Sehenswürdigkeiten. Sehr freundliche Beratung bei der Touristeninformation.


Zimmer

4.5

Das Zimmer ist schön eingerichtet und neu mit Safe. Das Bad ist toll. Allerdings ist das Standardzimmer klein und verbaut. Es gibt keinen Platz um einen bzw. zwei normal große Koffer abzustellen. Da der Balkon überdacht ist, haben wir die Koffer nach draußen gestellt. Der Schrank hat nicht die Höhe um ein Kleid darin aufzuhängen. Es gibt 5 deutsche TV Programme ARD, ZDF, SAT 1 und RTL 2. Handtücher wurden täglich gewechselt. Die Aussicht auf die Berge war toll.


Service

3.0

An der Rezeption wird nur englisch und italienisch gesprochen. Zimmerreinigung sehr gut. Umgang mir Beschwerden okay, der Pool war bei 30 Grad im Schatten gesperrt, weil der Bademeister fehlte. Auf unser Drängen hin, mit Hinweis auf die Temperaturen und einen vorhandenen Rettungsschwimmerschein, wurde der Pool dann doch geöffnet. Service beim Frühstück teilweise unfreundlich und leider sehr laut. Die Servicekräfte unterhielten sich über die Köpfe der Gäste hinweg und knallten auch ziemlich mit d


Gastronomie

3.0

Frühstück für italienische Verhältnis mit viel Auswahl. Aaaaber: Knochenharte Brötchen vom Vortag auf dem Büffett ( kein Einzelfall ) man musste immer die Druckprobe mit der Zange machen um ein frisches Brötchen zu erwischen und auch braun angelaufene Wurst vom Vortag. Scheinbar ohne Schuldbewußtsein, denn auf der Wurstplatte lag die alte Wurst zusammen mit frischer. Die hartgekochten Eier waren kalt und teilweise wohl im Topf trocken gekocht mit braunen Flecken. Der Rest war oaky.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist groß und auch sauber. Die Liegen leider nicht, Auflagen und Handtücher gab es auch nicht, vielleicht wegen der Schwierigkeiten mit dem Bademeister. Die Liegen stehen auf der Wiese, Schirme sind auch vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Mai 2008

Schöner Standort für die nördliche Toskana

5.3/6

Wir waren in dem neu erbauten Hotel in einem Standardzimmer untergebracht und hatten Halbpension gebucht. Das Zimmer war sehr schön eingerichtet, wenn auch von den Abmessungen klein, jedoch durchaus ausreichend. Der einzigste Wermuthstropfen war der sehr kärgliche Kleiderschrank. Das Bad ist sehr gut ausgestattet mit Badewanne und Bidet. Tresor im Kleiderschrank eingebaut und kostenlos zu benutzen. Wir würden das nächste Mal die größeren Komfortzimmer buchen. Gäste kamen aus verschiedenen Nationen, überwiegend wurde das Hotel von Italienern genutzt, davon viele Geschäftsleute, da auch Tagungshotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Ortsrand von Pistoia in einem alten, wunderschönen kleine Park. Angeboten werden verschiedene geführte Ausflugsfahrten z. B. Florenz (Uffizien) oder Vinci (Leonardo-Museum). Ansonsten sollte man motorisiert sein, um die Umgebung zu erkunden.


Zimmer

5.5

Safe und Minibar vorhanden. Flachbild-Fernseher mit deutschen Programmen. Gut funktionierende Klimaanlage. Zimmer absolut ruhig. Betten von ausgezeichneter Größe und Qualität. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher OK.


Service

5.5

Check-In und -Out sehr schnell und professionell. Zimmerreinigung und Sauberkeit allgemein sehr gut. Mit Englisch gute Verständigungsmöglichkeit. Kein deutschspachiges Personal vorhanden.


Gastronomie

4.5

Wir hatten Halbpension gebucht und waren etwas enttäuscht, da die Sparbemühungen gegenüber den Gerichten auf der ausliegenden Tageskarten und Menuekarten sehr offensichtlich waren. Wir haben dann ein paar Mal den Hauptgang aus der Menuekarte gegen zusätzliche Bezahlung bestellt. Das Frühstück umfaßte das normale Angebot mit verschiedenen Brot- und Wurstsorten. Mängelpunkt war die Versorgung mit Kaffee und Milch. Die Behälter waren sehr schnell leer und wurden nur zögerlich aufgefüllt. Preise f


Sport & Unterhaltung

5.5

Wunderschöner großer Pool und herrliche Liegewiese. Der Pool war leider zu dem Zeitpunkt noch nicht in Betrieb. 4 super gepflegte Tennisplätze, davon 2 Asche- und 2 Teppich/Sand-Plätze. Inernetzugang vorhanden, nicht genutzt.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Standard Doppelzimmer
Standard Doppelzimmer
Blick aus dem Zimmer
Balkon
Standard Doppelzimmer
Bad im Doppelzimmer
Junior Suite
Junior Suite
Bad In Junior suite
Frühstückraum im Haupthaus
Gartenanlage mit Pool
Hotel Villa Cappugi Pistoia
Badezimmer
Balkon
Ausblick vom Balkon
Ausblick vom Balkon
Balkon
Poolbar
Poolbereich
Poolbereich
Außenansicht
Eingang
Außenansicht
Bar
Sitzmöglichkeit
Frühstücksraum
Frühstücksbuffet
Overview
Pool
Overview
Pool
Wine cellar
Hall
Room
Room
Room view
Hotel Villa Cappugi
Hotel-Eingangsbereich
Tennisplätze
Alte Villa im Park
Zufahrt  zum Hotel und Parkplatz
Blick aus unserem Zimmer 205
Unser Zimmer
Marmorbad
Der Superpool
Blick aus dem Fenster
Eingangsbereich
Nochmals der Pool