Hotel Porta Nuova

Hotel Porta Nuova

Ort: Assisi

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
6.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Richard (46-50)

Oktober 2018

Top Lage wenn man mit dem Auto kommt, faire Preise

5.0/6

Das Hotel ist sehr klein, 18 Zimmer insgesamt, davon mind. eine (vermute jedoch zwei) Suiten. Die einen Zimmer verfügen über eine schöne Aussicht übers Tal hinweg (unsere Suite auch) während die andere Hälfte der Zimmer, die in die andere Richtung angesiedelt sind, an eine Mauer starren, beim Reservieren darauf achten! Das Hotel verfügt über einem der Grösse mehr als angemessenem, eigenen Aussenparkplatz. Von aussen wirkt es etwas "verwitttert", die Räume innen jedoch allesamt schön, renoviert!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist wirklich super günstig gelegen. Gerade wenn man mit dem Auto anreist und nicht nach Assisi in die engen Gassen welche nur mit Spezialbewilligung und/oder als ausgewiesener Hotelgast befahrbar sind, reinfahren will! Ca. 25 Meter nur entfernt von der Porta Nova, eins der Tore welches direkt in die Altstadt führt. In ca. 10 Gehminuten ist man dann mitten im Zentrum!


Zimmer

6.0

Wir hatten eine äusserst geräumige Suite, mit ca. 10m2 Terrasse, einem grossen Eingangsbereich mit Esstisch, separater Küche, Wohnzimmer mit Bett-Couch sowie einem separaten Schlafzimmer. Mobiliar wirkte alles weitgehend neuwerig, Dusche war echt Klasse, fast schon ne kleine Wellnesslandschaft! Auch das ausziehbare Couchbed von hochwertiger Qualität! Für den Preis von gerade mal EUR 150,00 (inkl. Frühstück, Parking und WiFi) an dieser Lage gibts rein gar nix zu meckern!!


Service

5.0

Zimmer wurden stets gut aufgeräumt. Ausser einer etwas grummeligen, männlichen Person an der Rezeption das Personal sehr freundlich! Man spricht natürlich Italienisch aber auch ein wenig Deutsch und Englisch sind vorhanden. Beschwerden oder besondere Wünsche hatten wir keine!


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Das war dann ein Bufett wo man sich alles, inkl. Kaffee (sehr gut!) selber holte. Es hatte von allem ein bischen, aber keine wirklich grosse Palette! Zwei Sorten Wurst/Aufschnitt, zweimal Käse. Warme Speisen keine, O-Saft auch nicht frisch, dafür einigermassen diversifizierte Süssspeisen. Alles in allem habe ich da sicher schon Besseres erlebt!


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel ist wie eingangs erwähnt sehr klein und halt rein auf "Assisi-Städtetouristen" fokussiert! Von daher sollte man diesen Bereich gar nicht erst bewerten, denn ausser dem Zimmer und Parking sowie einer auskunftsfreudigen Rezeption gabs nix, noch nicht mal ein Abendessen-Restaurant.


Hotel

5.0

Bewertung lesen