Anantaya Resort & Spa Chilaw

Anantaya Resort & Spa Chilaw

Ort: Chilaw

100%
5.2 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Karlheinz (70 >)

Februar 2020

Eigentlich alles sehr ordentlich

5.0/6

Das Hotel beherbergt den Kappa Club. Dieser Club nimmt sich das Recht, u.a. mindestens einmal pro Woche im freien eine Disco, bis 24 Uhr zu veranstalten. Das bei voller Lautstärke. Alles andere ist wirklich zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Für Leute die es ruhig haben wollen nur bestens


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melissa (19-25)

Februar 2020

Tolles Hotel

5.0/6

Tolle Lage an der Westküste Sri Lankas. Sehr gepflegte Anlage und freundliche Mitarbeiter. Waren aufgrund einer Rundreise nur eine Nacht in dem Hotel, waren aber dennoch überzeugt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Januar 2020

Da es abgelegen ist und sehr ruhig

5.0/6

Ein wundervoller Ort um die Seele baumeln zu lassen. Das Hotel ist toll am Strand gelegen ,wirklich nur ein paar Schritte zum Meer. Manchmal sind Delphine vorbeigekommen. Die Zimmer sind groß so das man wirklich Platz hat. Leider ist alles in die Jahre gekommen und sollte bald mal aufgefrischt werden. Manchmal würde es schon reichen die Bezüge, zb der Strandauflagen, zu waschen. Das Personal ist immer bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Das Essen lässt kaum Wünsche offen. Leider darf in bestimmten Bereichen im Restaurant noch geraucht werden, was nicht mehr zeitgemäß ist. Es gibt im Hotel eine Animation, aber nur für die französischen Gäste. Die Amateure nehmen auf die anderen Gäste keine Rücksicht. So wurde zum Abendessen eine Musikanlage in Betrieb genommen obwohl der Pianist (zum Mittagessen und Abendessen Livemusik) noch mitten in seinem Programm war. Auch habe ich erleben müssen wie ein Animateur im Fitnessraum seinen Gettoblaster anmachte und nicht leise. Ansonsten ist es sehr zu empfehlen. Wir werden wieder hinfahren.


Umgebung

5.0

Toll am endlosem Strand


Zimmer

5.0

Geräumig, Betten sind gut


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Eigentlich perfekt, leider gibt es keinen vernünftigen Kaffee oder nur gegen Aufpreis


Sport & Unterhaltung

3.0

Für Ausflüge ist mit langen Fahrten zu rechnen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko J. (61-65)

März 2019

Wer Ruhe sucht MUSS hier hin!

6.0/6

Das Hotel ist weitläufig angelegt, gepflegt, einfach wunderschön! Durch die Größe sind andere Gödte kaum wahrnehmbar


Umgebung

6.0

Abseits des kleinen Ortes auf einer Insel


Zimmer

6.0

Schon das „normale“ Zimmer ist riesengroß und bestens ausgestattet


Service

6.0

Die Freundlichkeit! Die Sonnen reichen für das Personal nicht aus!


Gastronomie

6.0

Frisch zubereitet und äusserst geschmackvoll!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingeborg (61-65)

Februar 2019

Wer Ruhe sucht ist hier optimal untergebracht

6.0/6

Wir haben dieses Hotel zum Entspannen ausgewählt und dafür ist es hervorragend geeignet. Absolut ruhige Lage und ein sehr toller Service und total liebes Personal.


Umgebung

6.0

Am Rande eines kleines Dorfes zwischen dem Meer und einer Lagune liegt das Resort absolut ruhig. In der näheren Umgebung sind keine Restaurants oder weiteren Hotels. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 2 Stunden, wir hatten allerdings auch erst Spätnachmittag den Transfer und waren zeitweise im Stau gestanden. Im Hotel kann man sich ein Tuktuk oder einen Van bestellen und in den nahegelegenen Ort Chilaw fahren, hier gibt es einen interessanten Hindu-Tempel und ein kleiner Bummel durch


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer direkt am Pool, zum Glück im hinteren Abschnitt der Anlage (2. Pool). Hier ist es absolut ruhig und im Gegensatz zum 1. Pool keine Animation oder Poolmusik zu hören. Das geräumige Zimmer wurden täglich ordentlich gereinigt und meistens wunderschön und liebevoll dekoriert. Vielleicht sollte man erwähnen, dass die Betten sehr hart sind, nicht jedermanns Geschmack.


Service

6.0

Der Service war echt top. Sehr, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, egal ob im Restaurant, an der Rezeption oder der Poolbar. Auch die Hotelgäste, die kein bitte oder danke kennen, wurden freundlichst bedient. Ich kann es manchmal einfach nicht nachvollziehen, dass sich Leute so arrogant verhalten und das Personal wie Menschen 2. Klasse behandelt. Dabei sind wir doch Gast in ihrem Land.


Gastronomie

6.0

Essen war immer abwechslungsreich und sehr vielseitig, eigentlich hat man immer was am Buffet gefunden bei 14 Tagen Aufenthalt. Das Salatbuffet war der Hit, bei den einheimischen Gerichten hab ich vorher immer probiert, manche sind doch sehr scharf. Aber es gab ja noch genug "normales" Essen. Dem Dessertbuffet konnte ich leider keinen Tag widerstehen. An manchen Tagen wurde auch frisch gegrillt - der frische Fisch ist schon was leckeres.


Sport & Unterhaltung

6.0

In den 14 Tagen in der Anlage wurden wir nur 1 x angesprochen, um bei der Animation mitzumachen. Da wir im hinteren Teil der Anlage waren, haben wir das Angebot nicht genutzt, da es sich immer im vorderen Teil der Anlage abspielte und wir ganz gut ohne auskamen. Es wurden aber täglich Unterhaltungen angeboten. Ein Gedicht ist der Wellnessbereich, ganz liebe und gut ausgebildete Mädels die ihr Handwerk verstehen, wir haben den Spa recht häufig genutzt. Das Meer hat teilweise sehr hohe Wellen, vor


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Februar 2019

für einen ruhigen Badeurlaub ein perfektes Hotel!

6.0/6

ein sehr schönes, ruhiges Badehotel, an einem irre langen Sandstrand. es gab genügend Liegen im Schatten, die beiden Pools eignen sich hervorragend zum Schwimmen, der Service war top! Wir haben uns vom ersten Moment an sehr wohl und willkommen gefühlt.


Umgebung

5.0

das Hotel ist hervorragend für einen ruhigen Badeurlaub geeignet. es liegt abseits der Strasse, somit kein Verkehr. die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 2h. Für Ausflüge nicht perfekt geeignet. wir waren einmal in Galle, Fahrtzeit ca. 3-4h. und einmal im Wilpattu Nationalpark, Fahrtzeit ca. 2,5h. hat uns nichts ausgemacht, wir wussten das. man kann noch kleinere, nähere Ausflüge machen.


Zimmer

6.0

wir waren mit unserem Standard -Zimmer sehr zufrieden, da wir eh den ganzen Tag draussen waren. die Zimmer sind gross und wir hatten Meerblick. das einzige war, dass unser Zimmer über der Rezeption lag und wir manchmal an- und abreisende Gäste mitbekommen haben. kein grosses Problem. es gibt 3 oder 4 Gebäude, in denen man untergebracht werde kann und wir hätten wohl auch umziehen können.


Service

6.0

mit dem Service waren wir mehr als zufrieden. alle Mitarbeiter sind äußerst freundlich und aufmerksam. viel Spass hatten wir an der Strandbar mit Shirtan und Ravinouh (sicher falsch geschrieben!!) und im Service waren wir mit Lalith und Danoushka überglücklich. alle anderen möchte ich aber nicht vergessen, zb. den Beachboy für die Liegen, alle an der Rezeption,....wenn wir Wünsche hatten, wurde uns immer sofort geholfen! das ist wirklich Service!!!


Gastronomie

6.0

mit dem Essen waren wir mehr als zufrieden, wobei wir das Frühstück nicht bewerten, da wir es ausfallen haben lassen, um mittags mehr essen zu können! Wir haben va. die einheimischen Gerichte gegessen und es hat uns alles bestens geschmeckt und wir hatten überhaupt keine Probleme mit dem Magen.


Sport & Unterhaltung

6.0

den Fitnessbereich haben wir nicht genutzt, er hat aber einen guten eindruck auf uns gemacht. es gibt ein bisschen Animation, wenn man möchte. was uns besonders gut gefallen hat, waren die 2 riesen Pools, geschätzt mit einer Länge von ca. 50m. da das Hotel auch nicht voll war, waren wir teilweise sogar allein im Pool und konnten unsere Runden drehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

Januar 2019

War in Ordnung, nur relativ teuer

4.0/6

Das Hotel ist soweit in Ordnung, es ist nur wie in allen Hotelˋs in Sri Lanka, der Preis und die Sterne passen einfach nicht zu dem Standard der Geboten wird.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eberhard & Luz Maria (70 >)

September 2018

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Das ist architektorisch ein sehr gelungenes Hotel. Direkt vor dem Balkon des Zimmers stehen Palmen, dahinter ist der Strand und das Meer. Das Meeresrauschen beschert einen guten Schlaf. Das Zimmer und die sanitären Einrichtungen sind zufriedenstellend. Der Speiseraum ist angenehm. Das gesamte Personal - Empfang, Zimmer, Küche, Bedienung und Freizeitbereich ist ausgesprochen höflich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Saarland - Chilaw - Saarland, die An und Rückfahrt dauerte zu lange. Beim Umsteigen in Kuweit wurde keine Hilfe geleistet, zumindes eine schriftliche Hife wäre erforderlich. Sri Lanka bietet ausserordentlich gute Ausflusgziele


Zimmer

5.0

Die Ausstattung war gut. Wir haben, obwohl meine Frau sonst Schlafstörungen hat, sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und hilfreich. Hier ist ein besonderes Lob auszusprechen.


Gastronomie

6.0

Es gab tolle Einheimische und internationale Gerichte. Hin und wieder wurde das Abendessen vor dem Speisesaal auf einer Wiese, mit Fackeln beleuchtet gereicht. Täglich begleitete ein Pianist, mit internationaler Musik, das Abendessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich war traurig, dass ich (im September) nicht im Meer schwimmen konnte - durfte - das Meer ist zu wild. Zwei wunderschöne Pools, einer 50 und einer 60m lang entschädigten nicht ganz. Wochentags über konnte man ungestört seine Bahnen schwimmen. An den Wochenenden waren die Pools auch von Einheimischen besucht, sehr nette Familien. Toll an Sri Lanca ist, dass die aus vier Religionsgemeinschaften bestehende Bevölkerung, harmonisch miteinander lebt. Am Pool sind außerordentlich schöne Liegemöglic


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margot (46-50)

April 2018

Top Atmosphäre, herrliche Lage.. 10 Punkte von 10

6.0/6

Die Anlage ist atemberaubend, herrliche Naturanlage, direkt am Meer, vorzügliche abwechslungsreiche Küche und ein wahnsinniges freundliches Personal. Allerbester Service.. wir wurde so umsorgt und fühlten uns vom ersten Tag an sauwohl. Die appartement Zimmer boten direkten Blick auf Pool, Palmen und Meer. Einschlafen mit wellenrauschen und herrlichen Sonnenuntergänge inclusive! Wer die Anlage nicht besucht verpasst etwas einzigartiges!!!


Umgebung

6.0

Vom Airport eine Stunde auf gut ausgebauten Straßen, Taxikosten waren inklusive. Die Lage des Hotels sehr ruhig, trotzdem war der Ort und Ausflugsziele leicht zu erreichen.


Zimmer

6.0

Badewanne mit Meerblick. Die Räume sind komplett großzügig geschnitten. Es fehlte an nichts, beleuchteter Kleiderschrankspiegel, Klimaanlage, großer Balkon mit atemberaubendem Ausblick, Getränke in der Zimmerbar inclusive, täglicher Room Service, liebevolles und individuelles herrichten der Bettdecken, Handtücher würden zur Form eines Elefanten gefallen und geschmackvoll im Zimmer trappiert.


Service

6.0

Täglich wurde vom Manager gefragt ob wir zufrieden sind, wie und wo sie ihren Service noch verbessern könnten. Personal bediente immer professionell, stets sehr freundlich, aufmerksam und sofort bedacht drauf ein paar Brocken deutsch zu lernen. Büfett mit Riesen Auswahl, Sonderwünsche wurden wie selbstverständlich erfüllt.


Gastronomie

6.0

Es gab für jeden Gaumen reichlich Auswahl, egal ob einheimisch scharf, ob Reis, Nudeln oder Kartoffeln.. ... Fisch., alle Arten von Fleischgerichten, frische Früchte, geniales Dessertüfett, immer abwechslungsreich. Mal in Büfettform, mal a la carte. Immer war alles fürs Auge sagenhaft angerichtet. Stets wurde aufgefüllt . Die Speiseräume waren gemütlich, wir konnten wählen ob draußen neben den herrlichen Palmen oder in der edlen Innenlounge mit air con


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness Raum mit Meerblick und Personal, billiardtisch, Animation am Pool, Wassersportaktivitäten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst (46-50)

Februar 2018

Ganz tolles Hotel zum Relaxen und Entspannen

6.0/6

Eine eher kleine, sehr ruhige Anlage, welche aus mehreren Teilen besteht. Liegt direkt am unendlich langen Sandstrand. Die Zimmer haben Meerblick.


Umgebung

2.0

Der Transfers vom Flughafen dauert cirka 2 Stunden. Es sind zwar nur ca. 70 km, aber bei den Fahrkünsten, bzw. der Einhaltung der Strassenregeln der Einheimischn sind diese 2 Stunden ziemlich abenteuerlich. In unmittelbarer Umgebung des Hotels gibt es ausser einem sehr kleinen Fischerdorf nichts. Mit den Tuktuk ist man allerdings in cirka 15-20 Minuten in Chilaw


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß verfügen über Balkon oder Terasse. Unser Zimmer hatte ein riesiges Panoramafenster mit Blich aufs Meer


Service

6.0

Es gibt absolut nichts zu bemängeln. Die Angestellten sind durchwegs freundlich und hilfsbereit. Einmal wurde vergessen unser Zimmer zu reinigen. Wir haben das an der Rezeption gemeldet und innerhalb kürzester Zeit war das erledigt.


Gastronomie

6.0

Das Buffet ist ausgesprochen vielfältig und ausreichend. Es gibt sicherlich für alle etwas. Das Restaurant ist in dunklen Holz gehalten und zum Abendessen gibt es immer leise Livehintergrundmusik.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Februar 2018

schöne Anlage für Ruhesuchende

4.0/6

eine weitläufige ruhige Hotelanlage direkt neben einem Fischerdorf, aber sehr abgelegen, im Servicebereich gerade für All Incl. Urlauber sollte einiges überdacht werden


Umgebung

5.0

ca. zwei Stunden Transfer vom Flughafen und sehr abgelegen und ruhig, keine Möglichkeit mal in der Nähe etwas zu erkunden oder einzukaufen.


Zimmer

5.0

großes Zimmer mit Meerblick und riesiger Terrasse, die leider nur mit wenig Mobilar ausgestattet ist und einem kleinen Tisch, reicht nicht zum Karten spielen o.ä.


Service

5.0

beim Service, gerade bei den Zimmerboys gibt es noch viel Luft nach oben, teilweise war das Personal überfordert, gerade die Regelung mit All Incl. - jedes Getränk musste auf einer Rechnung gegengezeichnet werden ist sehr nervig


Gastronomie

6.0

das Essen war genial, immer frisch, abwechslungsreich und sehr ansprechend angerichtet, super schmackhaft,


Sport & Unterhaltung

3.0

vom Hotel angebotene Ausflüge sehr teuer


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

Dezember 2017

Ananthaya Resort & Spa Chilaw

5.0/6

Wenn man gut und gerne auf touristische Zentren verzichten kann und die Abgeschiedenheit bevorzugt, ist man hier sehr gut aufgehoben. Ein sehr großzügige Anlage für Entspannung suchende. Kleine Abstriche muss man allerdings in Kauf nehmen.


Umgebung

6.0

ruhig gelegen, keine Massentourismus


Zimmer

5.0

wir hatten eine Suite - kann ich nur jedem empfehlen


Service

4.0

Tipp - gleich zu Beginn Trinkgeld geben, dann klappt das Service


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2017

Wir waren rundum zufrieden, sehr zu empfehlen.

6.0/6

Eine sehr schöne, gepflegte Anlage. Die Mitarbeiter sind sehr nett und zuvorkommend. Das Essen immer sehr schön, dekorativ angerichtet und sehr lecker.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Von der Stadt etwas entfernt.


Zimmer

6.0

Sehr Sauber, immer liebevoll dekoriert. Sehr schön eingerichtet. Sehr gute Ausstattung mit Kühlschrank, Safe, Fön.


Service

6.0

Immer nett und sehr zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker. Dekorativ gerichtet. Viel Auswahl in regionalen, nationalen und internationalen Gerichten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jo (46-50)

April 2017

Sehr unterschiedliche Erfahrungen

3.0/6

Das gebuchte Hotel in Chilaw entspricht nicht der Darstellung im Internetauftritt von Jahnreisen. Der Strand ist verdreckt und nicht nutzbar, da das Wasser den Strand bis auf einen schmalen Streifen weggespült hat. Angrenzend an das Hotel sind Sandwege, auf denen sich überall verstreut Müll und kleine Müllberge befinden. Das Hotelgelände ist überbevölkert mit Krähen, die nicht nur großen Lärm veranstalten und im Essenbereich herumfliegen und Nahrung von den Tellern stehlen, sondern die auch überall ihren Dreck und Ihren Kot hinterlassen. Vogelkot ist auf den Treppen, auf den Wiesen, auf den Balkons, auf den Wegen, im Speisesaal usw. Der Service im Hotel ist sehr zuvorkommend und freundlich, das Essen ist frisch und köstlich. Wer singhalesische Küche mag, der findet hier viel Auswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

Januar 2017

Hotel zum Relaxen

5.0/6

In diesem Hotel beendeten wir unsere Rundreise und noch etwas relaxen. Unser Zimmer war groß mit direkten Zugang über die Terrasse zum Pool und Blick aufs Meer. Der Strand bestand aus weichen Sand. Das Essen vom Frühstücks- und Abendbuffet schmeckte uns sehr gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Januar 2017

Super Hotel am Ende einer Rundreise

6.0/6

Eine großzügige Anlage mit tollen großen Zimmern in zweistöckigen Gebäuden, viele Liegemöglichkeiten rund um den Pool und am Strand und ein klasse Spa.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Die Zimmer sind riesig mit Terrasse oder Balkon mit Blick aufs Meer. Das Zimmer ist durch einen Sichtschutz in einen Wohn- und einen Schlafbereich unterteilt. Auch die Badezimmer sind sehr groß und von der Badewanne blickt man aus das Meer.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dani (31-35)

November 2016

Wäre ausbaufähig um 4 Sterne zu halten!

2.0/6

Leider ist die Anlage nicht sehr gepflegt vom Strand , Pool ( sieht man nicht mal den Boden ) Sanitäranlagen - es würde alles mal eine generalreinung gebrauchen!!! Was aber eigentlich sehr schade ist weil die Anlage total schön angelegt ist und auch die Räumlichkeiten schön wären! Und abgesehen vom Essen und auch vom Service das ist top!!!!! Für ein paar Tage ausspannen vor der Rundreise hat es schon gepasst aber 4 Sterne Hotel ist es leider keines!!!! Man kann nicht mal ins Meer baden gehen weil die Strömungen zu gefährlich sind - und beim spazieren gehen kommen halt auch die ein oder anderen Glasscherben zum Vorschein!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2016

Kein 4 Sterne Hotel

1.0/6

Wir haben eine Rundreise, 2 Erwachsene mit 1 Kind(11) gebucht. Wollten uns für das zusatzbett extra in Rechnung stellen. Im Badezimmer haben wir eine Kakerlake gefunden. Die Bettwäsche und Polster waren voller Flecken. Im Dach waren wahrscheinlich Tiere, da man die ganze Nacht Geräusche von herumrenende Tieren hörte. Ausblick vom Hotelzimmer gleich auf den Friedhof daneben.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Weidner (51-55)

August 2016

Super Hotel für den Urlaub.

6.0/6

Super Hotel. Ich hatte eine schoene Zeit mit meiner Familie in dem Hotel verbringen koennen. Das Essen war hervorragend mit denn grossen Auswahl. Ein reiches Buffet. Empfehlen werde ich es auf jeden Fall. Ich werde wieder zurueck kommen. Mali W.- Germany


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

März 2016

Zur Entspannung nach Anreise sehr zu empfehlen

4.6/6

Wir waren zwei Tage hier, um uns vom Flug aus Deutschland aus zu ruhen. Dafür ist das Hotel bestens geeignet. Obwohl die Häuser auf den ersten Blick etwas "Scheunenartig" aussehen, sind die Zimmer wunderbar. Viel Glas mit Blick auf die Lagune an der einen Seite, die andere zum endlosen Strand und Ozean. Die Zimmer sind nicht luxuriös, aber durchaus komfortabel und sehr groß. Das große Areal wirkt etwas menschenleer, aber so hat man sehr viel Ruhe. Das Meer ist hier zum Baden wegen zu hoher Brandung nicht geeignet, die großen Pools entschädigen aber dafür. Insgesamt könnte das Hotel etwas besser und effizienter geführt werden, denn das Potential ist auf jeden Fall vorhanden. Im Spa ist zunächst niemand zuständig,, dann führt uns eine sehr freundliche aber unwissende Dame durch ein paar Kabinen. Gibt es eine Sauna oder Dampfbad? Hilfloses Schulterzucken.Die Bar am Strand liegt architektonisch schön in einem Erdhügel, aber ist oft verlassen und wirkt nicht einladend. Das Essen abends am Buffet ist in Ordnung, aber auch hier könnte das Restaurant viel angenehmer gestaltet sein: ein paar Kerzen würden schon genügen, wird aber nicht gemacht. Insgesamt ein sehr schönes Hotel, dem eine gute Führung fehlt. Die Angestellten sind sehr freundlich aber völlig ineffizient: Ein Junge säubert stundenlang den Pool und drei andere stehen plaudernd dabei, nach Liegen und Handtüchern muss man erst fragen. Auch im Restaurant wird eher geredet als mal ab geräumt. Aber das alles in sehr freundlicher Atmosphäre. Insgesamt trotzdem sehr zu empfehlen, viel eher als die Hotels in Negombo, ein furchtbarer, lauter und unschöner Ort.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig und fast einsam, abgeschieden


Zimmer

5.0

Sehr groß, durch viel Glas sehr schöne Blicke.


Service

4.0

sehr freundlich aber nicht effizient


Gastronomie

4.0

Gut aber nicht überragend, Atmosphäre im Restaurant könnte besser sein (Licht)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

März 2016

Eine gute Wahl nach Ankunft von einem Langstrecken

5.0/6

Nach Ankunft aus Europa, war das Hotel unsere erste Anlaufstelle für zwei Tage zum Erholen, bevor es auf 3-Wöchige Rundreise ging. Die Zimmer sind großzügig gestaltet, mit Balkon und großem Bad. Das Hotelareal ist großzügig und weiläufig.


Umgebung

5.0

Einsam an einem wunderschönen Straand gelegen. Fußläufig ist ein kleiner Fischerort zu erreichen


Zimmer

5.0

Großzügige Zimmer, mit großem Bad, vielen Handtücher, Shampoo, Seife ect.....Sitzecke und einem großen Balkon. Wasserkocher, Tee und Kaffee vorhanden, ebenso Flatscreen. Internet lief ohne Probleme.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das große und qualitativ hochwertige Angebot hatte für jeden Geschmack etwas bereit. Ganz besonders schön war die Ecke, mit den scharfen lokalen Speisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Charlotte (61-65)

März 2016

Meerblick mit Palmen

5.0/6

Highlight: die phantastische Lage am Strand mit großem Palmenhain. Nachts war jede einzelne Palme mit einem Spot angestrahlt - ein unglaublicher Eindruck! Als ein kurzer Regenschauer herunterkam, wurden transparente Jalousien herabgelassen, die den Blick nicht behinderten. Einziges Manko: immerwährende "Fahrstuhlmusik" in Endlos-Schleife - irgendwann macht einen die Panflöte wahnsinnig. Das Rauschen des Meeres und Krächzen der Krähen sind ausreichender und Sri Lanka typischer Sound.


Umgebung

6.0

Nach der Anreise wurden wir direkt vom Flughafen zu diesem Hotel gefahren( ca. 2,5 Stunden). Wunderbar zum Ankommen. Nach einem ersten Nickerchen kann man kurz in den Indischen Ozean tauchen - Schwimmen nicht möglich wegen der Strömung. Ein kurzer Strandspaziergang am sehr sauberen Strand geht. Wunderbar zum Schwimmen geeignet sind die beiden Pools. Wer möchte kann Krocket spielen oder auf einer der bequemen Strandliegen ausruhen.


Zimmer

5.0

Sehr schönes Zimmer mit Meerblick und Balkon, sehr bequemes großes Bett, in dem wir erschöpft von der Anreise wunderbar schliefen. Schönes Badezimmer. Auffallend: alle Pflegeprodukte sind in Tonflaschen abgefüllt - hier wird Plastikmüll vermieden. Zum Aufladen braucht man hier den großen englischen Adapter. Gutes WiFi


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Im großen luftigen Speisesaal bzw. auf der Terrasse gab es morgens und abends ein umfangreiches Buffet. Große Auswahl an Speisen und Getränken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Februar 2016

Tolles Strandhotel in gutem Zustand

5.2/6

Im Rahmen einer Rundreise waren wir einen Tag im Hotel. Es waren sehr schöne Zimmer mit Balkon und Meerblick, prima eingerichtet. Essen (Frühstück und Abendessen) war ebnfalls sehr gut. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (31-35)

Februar 2016

Tolle Anlage zum Entspannen und Erholen

4.8/6

Das Hotel ist eher klein und meine so große Anlage, was uns sehr gefallen hat. Es ist total ruhig, man kann voll abschalten - einer der beiden Pool is auch direkt als Ruhebereich gekennzeichnet. Die Lage direkt am Meer ist super, Liegen sind immer genug da. Einziges Manko: das Ressort ist so abgeschieden, dass man auch nach Chilaw Carsten 15 Euro fürs Tuktuk zahlen muss. Man sollte daher unbedingt Vollpension nehmen, denn es gibt keine Alternative in unmittelbarer Nähe des Hotels. Und:es gibt hier relativ viele Vögel, die die Balkone vollkacken. Dennoch: wir fanden es super. Sollte man Bespaßung und Animation wünschen ist man hier falsch, für Tiefenentspannung, Ruhe und Zeit zu zweit jedoch absolut richtig. Die Zimmer und Bäder sind groß, wir hatten Dank eines upgrades des Hotels sogar einen Whirlpool mit Blick aufs Meer im Bad.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

Februar 2016

Hotel für Rundreise

2.8/6

Leider konnten wir die Angebote des Ayurveda-Hotels nicht nutzen, Zeitraum war zu kurz. Insgesamt waren wir nicht zufrieden (hatten einen Aufenthalt von zwei Nächten), wurden bei der Ankunft upgegradet - schön, leider hat es sich am nächsten Tag herausgestellt, dass wir umziehen müssen, da unsere nachkommende Reisegruppe in der Nähe sein sollte?? Dafür fehlte mir das Verständnis, wir hatten einen Tag mehr gebucht um die Strapazen des Fluges auszugleichen, das Upgrade war hotelintern und für uns eine Zugabe, aber keinesfalls sollte es mit Unannehmlichkeiten verbunden sein. Nach meiner Intervention durften wir letztendlich das Zimmer behalten. Das Management dieses Hotels ist ganz einfach grottenschlecht! Frühstück - keine Bedienung bei Kaffee oder Tee, es gab eine Käsesorte und die war vertrocknet (i.Ü.: wir sind Frühaufsteher). Zimmer war sehr schlecht geputzt (Staub in allen Ecken, hinter dem Fenseher gab's alles zu sehen, was man nicht sehen will), Balkon und Balkonmöbel total verdreckt vom Vogelkot, Badezimmer gewöhnungsbedürftig - am Spiegel könnte man erkennen, dass auch andere Menschen Zähne putzen ... Dieses Hotel war, nach Aussage unserer Reiseleiterin, das teuerste der Rundreise!? Naja, bei Rundreisen, die noch halbwegs erschwinglich sind, kann man die Hotels nicht aussuchen.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Caroline (51-55)

Februar 2016

Da liegt einiges im Argen

3.2/6

Grosszügig geplante Hotelanlage mit sehr viel Platz am Strand. Auf den ersten Blick wirkt die Anlage offen und freundlich gestaltet. Die Zimmer verteilen sich auf mehrere Häuser, so dass man nicht das Gefühl hat, zu sehr aufeinander zu sitzen. Es gibt WiFi, welches zum Teil sehr langsam läuft, häufig hatten wir auf unserem ipad auch keinen Empfang. Die Gäste kamen vorwiegend aus Deutschland und Österreich, vom Alter her eher Gäste zwischen 40 - 70 Jahre. In den 10 Tagen, die wir dort als Badeferien verbrachten, fand auch eine Hochzeit von Indern statt, es gab auch Gäste aus Sri Lanka, die sich als Geschäftsreisende im Hotel aufhielten. Das Hotel ist scheinbar erst seit 3 Jahren in Betrieb. Im Hinblick auf dieses junge Alter wirkt vieles schon heruntergekommen. Da es um das Hotel herum sehr viele Krähen und Tauben gibt, sind viele Bereiche mit Vogelkot verschmutzt. Wir konnten nicht verstehen, dass ein 4-Sterne Hotel nicht in der Lage ist, so ein Problem professionell zu lösen. Der Weg, der die einzelnen Häuser miteinander verbindet, ist eine einzige Stolperfalle. Der Garten ist nach unserem Geschmack sehr lieblos angelegt. Es gibt einfach Wiese und ein paar Palmen, das war es dann auch schon. Auch die Hoteleinfahrt präsentiert sich eher sehr triste. Auffallend war, dass es in dem Hotel nicht spürbar war, dass die Mitarbeitenden ihre Arbeit gerne machen. Jeder schaut nur genau für seinen Job, keinen Zentimeter darüber hinaus. Man hat den Eindruck, es gibt niemanden, der wirklich einen gesamten Überblick über den Zustand des Hauses hat. Dementsprechend lieblos wirkt vieles. Es gibt zwar viele Mitarbeiter im Hotel. Wir hatten jedoch den Eindruck, dass viele sich einfach den ganzen Tag nur langweilten oder sich für nichts zuständig fühlten (Rezeption, Fahrer der Elektroautos auf dem Areal, Boys am Swimmingpool....). Am engagiertesten erlebten wir die Mitarbeiter des Restaurants und die Gärtner. Negativ aufgefallen ist uns auch, dass es auf dem Hotelareal fast durchgängig nach Kloake gerochen hat. Ob das nun von der nahe gelegenen Lagune herkam oder die Kanalisation so schlecht ist, konnten wir nicht beurteilen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr ruhig und direkt am Strand, bis zum nächsten Ort (Chilaw) sind es etwa 7 km. Das Hotel bietet organisierte Ausflüge über einen vom Hotel angestellten Naturalisten an. Die abgelegene Lage macht sich das Hotel auch zunutze. So ist es praktisch nicht möglich, sich über die Hotelrezeption einfach ein Taxi von ausserhalb zu bestellen, um einen Ausflug zu machen. Es folgen Erklärungen, weshalb dies nicht möglich ist und wenn, dann ist es erst noch teurer, als wenn sie ihr Hoteltax


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Premium Zimmer gebucht, das sehr grosszügig gestaltet ist und von der Grundstruktur und Ausstattung her eigentlich ansprechend ist. Wie schon erwähnt, fanden wir jedoch die Sauberkeit im Zimmer und im Bad absolut unzureichend. Das Hotel ist erst 3 Jahre in Betrieb, trotzdem fällt der Putz z. T. von den Wänden. In unserem Zimmer hat die Klimaanlage fortlaufend getropft, rings herum war die Zimmerdecke schon aufgeweicht. Die Sitzmöbel (2 Sofas und 1 Sessel) im Zimmer haben uns nicht


Service

2.0

Im Restaurantbereich waren wir mit dem Service sehr zufrieden. Die Kellner waren freundlich und bemüht, es gab keine lange Wartezeiten bei der Getränkebestellung. Mit der Zimmerreinigung waren wir jedoch äusserst unzufrieden. In der Dusche, die mit einem Holzlattenrost belegt ist, wachsen tatsächlich Pilze zwischen den Fugen heraus. Die Fugen in der Dusche sind verschimmelt. Tote Insekten waren auch nach Tagen nicht entfernt, die grossen Fensterfronten völlig verschmutzt. Da es um das Hotel her


Gastronomie

4.0

Wir waren mit dem Essensangebot im Restaurant zufrieden. Da wir Halbpension gebucht hatten, gab es morgens und abends jeweils Buffet. Dort wurden sowohl internationale Gerichte angeboten, die sich sehr am Geschmack von europäischen Gästen orientierten. Es gab ebenso sowohl zum Frühstück, wie auch zum Abendessen eine Ecke mit Sri Lanka Essen, was wir jeweils sehr gerne genommen haben. Eier werden frisch zubereitet, abends wurden zudem auch immer frisch gegrillte Speisen (Fleisch oder Fisch), sow


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt zwei grosse Pools, die jeden Morgen gereinigt werden. Da es in den Pools keine Filteranlagen gibt (wir haben diese jedenfalls nicht gesehen), sammelt sich der ganze Sonnencremefilm jeweils auf einer Poolseite an. Leider gab es bei dem Pool, der unserem Zimmer näher lag, nur eine Aussendusche, die in einem "Duschraum" lag. Von daher nutzten vielleicht auch viele Gäste die Dusche nicht. Zudem war diese von der Hygiene her auch nicht gerade einladend. Am Strand (Wiese) gibt es sehr viel Pla


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Januar 2016

PARADISE auf Erden auf einer zauberhaften Insel

5.8/6

Traumurlaub im PARADIES!!! Ein wunderschönes, übersichtliches Hotel mit super ausgestatteten Zimmern. Große Zimmer mit Flair. Selbst die Superior Zimmer sind top ausgestattet. (Wasserkocher, Kaffee, Tee, Wasser im Preis inbegriffen). Alle Zimmer mit traumhaftem Meerblick! WIFI funktionierte bis auf 2 Stunden in 2 Wochen einwandfrei. Vollpension mit riesiger Auswahl vieler verschiedener Gerichte. Von frischem Obst bis zu tollen, geschmacklich sehr guten landestypischen Gerichten wirklich alles vorhanden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Umgebung von der aus man alle Sehenswürdigkeiten Sri Lankas mit Bus Bahn oder Taxi gut erreichen kann. Das wunderschöne Städtchen Chilaw mit seinem besonderen Flair kann man mühelos und günstig ( umgerechnet ca 12 € für Hin- und Rückfahrt) mit dem Tuk Tuk erreichen.


Zimmer

5.0

Großes Superior-Zimmer mit wunderschöner gemütlicher Ausstattung. Klimaanlage und Deckenventilator. Ein großer Balkon mit atemberaubendem Meerblick. Wasserkocher, Tee, Kaffee, Mineralwasser immer vorhanden. Minibarnutzung gegen Aufpreis (gering) Sauberkeit völlig in Ordnung. Die Zimmer könnten eher gereinigt werden als so wie bei uns erst am Nachmittag.


Service

6.0

Wir verreisen jedes Jahr aber an Freundlichkeit sind die Angestellten dieses Hotels nicht zu übertreffen! Sehr gute Verständigung auf Englisch möglich. Die Deutschkenntnisse sind noch nicht so ausgeprägt. Allerdings geben sich alle große Mühe Ihre Deutschkenntnisse zu erweitern und sind über jeden Satz den sie dazulernen sehr erfreut!!! Da wir keinerlei Beschwerden hatten, können wir nicht beurteilen wie damit umgegangen wird. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge hat man allerdings ei


Gastronomie

6.0

Restaurants und Bars mit einem wunderschönem Ambiente laden einen zu jeder Tageszeit zum Verweilen ein. Speisen und Getränke in großer Auswahl. Geschmacklich hervorragend. Sowohl landestypische als auch europäische Küche vom Feinsten. Die Preise für Getränke sind günstig. Frisch gepresste Säfte waren unser Highlight!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer möchte kann sich durch das dafür angestellten Personal "bespaßen" lassen". Volleyball, Boccia, Wasserball..... Möchte man lieber eine Auszeit auf den Liegen verbringen, so wird dieses natürlich akzeptiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Dezember 2015

Grauenhaft! (siehe Bilder)

1.0/6

Das dreckigste 4-Sterne Hotel, was ich je gesehen habe. Das Hotel soll erst 3 Jahre alt sein - aussehen tut es, als wäre es bereits 20 Jahre alt. Die Zimmer (wir haben zwei gesehen, da wir unser erstes Zimmer auf eigenen Wunsch getäuscht haben) sind sehr abgewohnt und einfach nur dreckig. Das Badezimmer ist schmutzig und die Dusch ist schimmelig. Am Morgen der Abreise krönte eine Kakerlake das Ganze im negativen Sinne. Das Essen war unerwartet sehr ordentlich und geschmacklich gut. Ebenso war der Service der Kellner sehr positiv.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Sehr schmutzig und schimmelig. Achtung Kakerlaken!!!!


Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

März 2015

"Neues" Hotel mit Krähenproblem

5.0/6

Das Hotel ist nicht zu groß, hat ca. 80 Zimmer. Dass es erst 2 Jahre alt ist, sieht man nicht, es sieht teilweise schon ziemlich abgenutzt aus. WiFi ist kostenlos, wenn auch der Empfang nicht gut ist. Wir hatten Vollpension gebucht . Gästestruktur: Franzosen, Italiener, Deutsche, Österreicher und am WE viele Einheimische.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in direkter Nachbarschaft zu einem Fischerdorf, absolut ruhig und an einem wunderschönen, kilometerlangen Strand. Wer hier Nightlife, Shopping und halli galli sucht, ist definitiv fehl am Platz!


Zimmer

5.0

Deluxe-Zimmer waren sehr groß mit Blick zum Meer und zur Lagune. Das Bad ist ebenfalls sehr groß, jedoch die Toilette ist in einer kleinen Nische untergebracht, sieht eher wie eine Notlösung aus! Und die riesige Badewanne ist nur für körperlich fitte Gäste zu nutzen!


Service

5.0

Das Personal war ausnahmslos freundlich und sehr bemüht, dem Gast den Aufenthalt angenehm zu machen! Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

6.0

Wir haben immer im Ozean-Restaurant (Hauptrestaurant) gegessen und waren sehr zufrieden. Wir hatten Vollpension gebucht, und da nur ca. 10 - 12 Gäste zu Mittag aßen, wurde kein Buffet serviert sondern wir durften ala carte essen! Super!


Sport & Unterhaltung

5.0

2 riesige Pools, leider fanden die zahlreichen Krähen daran auch Gefallen! Die Lifeguards versuchten zwar öfters am Tag durch abschießen von Knallraketen die Plagegeister zu vertreiben, was allerdings nur die Gäste erschreckt hat und nicht die Krähen! Die Liegen stehen auf Rasen, was sehr angenehm ist. wir mussten auch nie länger als 5 Minuten auf unsere Auflagen und Strandtücher warten, guter Service.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susen (46-50)

März 2015

Modernes geschmackvolles Strandhotel

4.9/6

Modernes neues Strandhotel. Zimmer sind sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet. In direkter Umgebung ist nicht viel los. Die Lage ist sehr schön zwischen Meer und Lagune. Gut geeignet für einen Bade / Strandurlaub. ..Wenn man Ruhe sucht. Leider war im Badezimmer etwas Schimmel. Wir konnten morgens schon um 9 Uhr einchecken (ohne Aufpreis) was wir klasse fanden nach einem so langen Flug!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jules (26-30)

März 2015

Ruhiger Strandurlaub

3.8/6

Schönes Hotel mit traumhaftem Pool. Ruhig und abgelegen. Nicht für Familien. Für Paare da sehr romantisch. Sehr entspannt. Auch am Strand da keine Händler und keine Hotels in der Nähe. Leider ist man vom Hotel aus auf alles angewiesen da dieses sehr abgelegen ist (Taxi, Ausflüge, etc.) mit überhöhten Preisen. Sehr großzügige Zimmer mit traumhaften Meerblick. Riesiges Bad mit Doppelwanne und Meerblick. Uns wurde es als 5-Sterne Hotel verkauft. 4 Sterne sind aber angemessen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Vincenzo (51-55)

Februar 2015

Sehr schöne Anlage, für Wellen und Erholung

3.1/6

Dieses Hotel ist sehr abseits von jegliche Einkauf und Transport Gelegenheit ,sodass mann tief in die Tasche greifen muss obwohl die preise für einheimischen sehr gering sind zocken die einen gut ab. die anläge selbst ist sehr gut für Erholung geeignet wenn nicht ab und zu einheimische Gäste da sind da wirt es unangenem laut ,aber die einheimischen sind sehr nett und höflich. der paar Bereich ist zwar nicht billig aber sehr sehr gut.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Eva (66-70)

Februar 2015

Wer Ruhe sucht, findet Paradies

4.9/6

Es ist eine sehr wunderschone Anlage mit extrem freundliche Personal, aber leider mit extrem unfaehigem Managment. Es gibt mehr als genugend Personal, aber niemand leited und kontrolliert. So sind z.b. die Gelender in Treppenhaus von Vogelkot verunreinigt und es gibt niemand der es putzt, genau so wie niemand repariert die brockelnde Mauer in Zimmer und Sonnenschirme an Strand.(Das Hotel ist ein Jahr alt). Anderseits, wer Ruhe, schone Pool, grosse originelle Zimmer, traumhafte Sonnenuntergange am Balkon und uberauss freundliche Menschen sucht, ist richtig am Platz. Trotz kleinen Mangeln wir hatten liebstens noch viell langer geblieben.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Februar 2015

Neues und sehr schönes Hotel, wo alles stimmte

5.2/6

Neues und sehr schönes Hotel, wo alles stimmte. Leider waren wir zum Abschluss unsere Rundreise nur eine Nacht in diesem Hotel. Das hat uns geärgert. Wir hätten gerne auch unseren anschließenden Strandurlaub hier verbracht. Die Anlage ist sehr neu, was man auch überall merkte. Leider noch etwas steril.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist liegt relativ abgelegen in der kleinen Ortschaft Chilaw zwischen Meer und einen Fluss auf einer Landzunge. Die Lage ist sehr schön. Der Strand wirkt allerdings künstlich.


Zimmer

5.0

Schöne große, aber nicht spektakuläre saubere Zimmer mit einem Riesenbalkon


Service

6.0

Der Service war perfekt. Wir waren sehr zufrieden. Sehr freundliches Personal. Die ganze Anlage war sehr sauber.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück- und Abendbüfett war von einer hohen Qualität. Man sitzt zwischen großen Sichtblenden, so das man nicht den Eindruck hat in einer Riesenhalle zu sitzen. Durchdachtes Konzept.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist ebenfalls sehr schön. Auch toll, die im Wasser aufgebauten Liegestühle. Da kommt Malediven-Feeling auf.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Februar 2015

Bestes Hotel der Insel

6.0/6

Hat genau die richtige Größe, ZImmer sind verteilt auf verschiedene Häuser die maximal zwei Stockwerke hoch sind und sich super in die Landschaft einfügen, immer mit Strandblick auf der einen und Lagunenblick auf der anderen Seite. Sauber, entspannt, große Zimmer die modern und trotzdem gemütlich sind, war das beste Hotel in Sri Lanka das wir hatten.


Umgebung

6.0

Auf einer Landzunge umgeben von Meer und Lagune gelegen, der Ort Chilaw ist nahe gelegen, sehr ruhig. Strand direkt am Hotel.


Zimmer

6.0

Modern aber mit viel Holz, warme Farben, sauber, groß, riesige Dachterasse ( zweiter Stock, man weiß ja nie), Flat TV sehr groß an der Wand, einfach perfekt, hat mir sogar besser gefallen das ZImmer als im 5 Sterne Hotel in Colcombo.


Service

6.0

Gleich beim Check in gab es einen Passionsfruchtsaft im Cocktailglas, der bestes den ich je getrunken habe. Service hoch drei, professionell, herzlich, schnell und trotzdem entspannt, hier wäre ich ger länger geblieben. Ein Traum dieses Hotel.


Gastronomie

6.0

Sowohl Frühstück als auch Buffet am Abend waren sehr abwechslungsreich und von hoher Qualität, mir haben besonders die vielen landestypischen Gerichte gefallen die tatsächlich scharf waren und nicht so abgemildert wie blöde Touristen das essen möchten. Bestes Essen unserer Rundreise.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist riesig, man kann direkt auf einer überdachten Liege liegen und die Beine ins Wasser stecken, ich denk ich bin in der Rafaello Werbung, unglaublich geil. Alles sehr neu ( wie alle Hotels an der Küste Sri Lankas, Stichwort Tsunami)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Toralf (41-45)

Dezember 2014

Wohlfühlatmosphäre, lecker Essen, Strand satt!

5.4/6

Neues Hotel o h n e die üblichen "Kinderkrankheiten". Sehr empfehlenswert, da sehr geräumige, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, 1A-Essen, 2 riesige Pools, sehr, sehr große Liegewiesen und einen abgeschiedenen langen Strand mit Ruhe und Meeresrauschen. Sehr bemühtes Personal, sehr guter Service in allen Bereichen. Spa wirklich gut, jedoch auch kein Schnäpchen. Tolles Hotel für Strandurlaub und fürs "Seele-baumeln-lassen" - solange die Russen noch nicht da sind. Leider haben sich in den letzten drei Tagen des Aufenthalts die Vorurteile 105% bestätigt, dass man nicht in einem Hotel mit dieser Spezies Urlaub machen sollte, wenn man nicht auf Party und Saufen steht. Vorteil: am Tag ist´s dann bis Mittag serh ruhig am Pool. Sonst: Internationale Gäste, meist Asisaten und Skandinavier.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jörg (31-35)

Oktober 2014

Absolut Traumhafter Urlaub zum Entspannen!

5.7/6

Sehr schöne , auf einer Landzunge gelegene, Anlage . Toller, langer und sauberer Sandstrand mit Palmengarten. 7 Haupt-Häuser mit ca. 190 Zimmern. Alle mit Meerblick. Alles wirkt und ist Sauber- es wird überall den ganzen Tag geputzt. Die Zimmer und auch die Anlage-alles ist genau so, wie es die Bilder auf der Hotelwebseite auch zeigen. Das Hotel hat offiziell erst seit Februar 2014 geöffnet, wir waren die ersten westlichen Gäste die 14 Tage am Stück geblieben sind, worüber sie sich sehr gefreut haben und uns das auch jeden Tag spüren lassen haben. In unseren Zeitraum Anfang Oktober war noch Vorsaison- trotzdem war es ungewohnt besonders von Montag bis Donnerstag fast komplett die einzigen Gäste zu sein - aber absolut herrlich und Entspannung pur! Am Wochenende machen viele Einheimische, die sich dieses Hotel leisten können, Kurzurlaub hier, ist aber nicht störend, da sich die Gäste in der Großen Anlage gut verteilen. Überall im Hotelgelände ist freies W-Lan. An Nationalitäten haben wir neben den Gästen aus Sri Lanka nur noch ein Paar aus England kennengelernt. Es war für uns sehr angenehm, keine deutschen Gäste zu treffen.


Umgebung

6.0

Die Anlage befindet sich nördlich vom Flughafen Columbo, ca. 1 1/2 h- 2 h ( je nach Verkehr) Fahrtzeit entfernt. Die nächste Stadt zum Shoppen ist Chilaw und ca 25 min mit dem TukTuk entfernt. Wir geben der Lage und der Umgebung deshalb volle Punktzahl, da es genau die Ruhe und Abgeschiedenheit hat, die wir gesucht haben. Im Gegensatz zu anderen Hotels ist nur links vom Hotel ein kleines Fischerdorf, rechts der Anlage befindet sich nur Strand, da sich die Anlage auf einer Landzunge befindet


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind genau so, wie sie auf der Webseite des Hotels abgebildet sind. Wir hatten das Deluxe Zimmer im 1.Stock direkt am Pool- großes Zimmer und absolut fantastisch! Auf der Rückseite hat man Blick auf die Lagune, nach Vorn hat man Meerblick inkl. Balkon. Selbst vom Bad und vom Klo aus hat man Meerblick! Alles lässt sich sehr schön verdunkeln mit den Rollos, so dass alles absolut diskret bleibt. Sauberkeit wird hier groß geschrieben - mind. 1 mal am Tag wird das Zimmer komplett gereini


Service

5.0

Der Service ist sehr Freundlich- am Anfang muss man sich erstmal daran gewöhnen, so verwöhnt und immer wieder nachgefragt zu werden-aber das gehört zur Mentalität und sie meinen es nur gut. Fast alle sprechen englisch-die Mitarbeiter an Rezeption und im Restaurant dementsprechend natürlich besser. Als Deutsche finden wir es selbstverständlich , dass man sich international unterhält und haben auch kein Deutsch erwartet. Viele vom Personal haben weltweit schon Erfahrungen und diese Qualität bindet


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat 2 Restaurants ( Hauptrestaurant und Fine Dining) und 1 Bar. Wir hatten Halbpension, also Frühstück und Abendessen. Zum Abendessen haben wir uns Getränke bestellt, die sind preislich absolut in Ordnung. Wir hatten in den 14 Tagen nicht ein einziges mal Probleme mit unserem Magen-dass Essen ist absolut hochwertig und schmeckt sehr gut. Da wir von Montag bis Donnerstag in unserem Zeitraum fast die einzigen Gäste waren, durften wir in dieser Zeit früh und Abend a la Carte bestell


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gab es zu unserer Zeit nicht, was wir auch auf keinen Fall wollten. Wir waren von Montag bis Donnerstag sowieso fast komplett alleine und wir konnten die absolute Ruhe genießen! Freitag und Samstag ist das Hotel mehr belebt, da Einheimische Urlauber oder Organisationen im Hotel 2 schöne Tage mit Vollverpflegung und kleineren gemeinsamen Wettkämpen, wie Tauziehen, verbringen. Die beiden Pools sind absolut zu empfehlen. Wir hatten unser Zimmer im 1.Haus an dem "kleineren" Pool mit 53m


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Strand
Pool
Pool
Gastro
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Strand
Pool
Buffet
Zimmer mit Blick auf das Meer
Herrlicher unendlich langer Strand
Gartenanlage welche dann in den Sandstrand übergeht
Strand
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Restaurant
Eingangsbereich zum Zimmer
Blick auf Bett,Sitzgruppe, Balkon
Blick zum Bad und Sitzgruppe
Duschkabine und Toilette
Waschbecken
Strand und ein Teil des Hotelgebäudes
Eingang
Blick zum Balkon
Blick zum Bad
Duschbereich
Waschbereich
Strand
Blick von der Lobby
Beautiful Island
Speisen
Speisen
Ein Traum
Blick auf das Hotel
Blick auf das Hotel
Sonnenuntergang aufgenommen vom Balkon
Sonnenuntergang
Spa Bereich
Bootsfahrt Lagune
Alles Tip Top
TukTuk
Fugen Dusche
Dusche
Dusche
Wand
Kakerlake
Kakerlake
Kakerlake
Badezimmer
Schmutziger Boden
Schmutziger Boden
Sofa
Sofa
Sitzmöbel Balkon
Sitzmöbeln Balkon
Zimmerdecke
Zimmerdecke
Sonnenuntergang von Balkon
Ein Pool fur uns
Strand vor dem Hotel