Hotel Splendid Conference & Spa Resort

Hotel Splendid Conference & Spa Resort

Ort: Becici

77%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.2
Service
4.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Dubravko (36-40)

September 2019

Traumhaft!!!

6.0/6

Traumhaftes Hotel, alles wirklich perfekt. Sehr sauber, sehr gute Köstlichkeiten, ein super freundliches Personal und wunderschöne Strandanlage. Wir kommen sicher wieder. Bester Urlaub ever!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich direkt am Strand. Man kann hier wunderbar in ruhiger Umgebung entspannen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes, gemütliches Zimmer mit wunderschönen Blick auf die Adria. Das Zimmer war sehr elegant ausgestattet und wirklich sehr sauber.


Service

6.0

Ich war wirklich positiv überrascht, alle sprachen gut Englisch und waren sehr kompetent, professionell, freundlich und zuvorkommend. Die Reinigungsdame hat uns jeden Tag Schokolade auf dem Bett gelassen :)


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich ausgezeichnet. Große Auswahl an Speisen, dazu frisches Obst und leckere Desserts.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat einen eigenen Spa Bereich, Tennisplatz, Fitnessraum und wunderschöne Spazierumgebung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dubravko (61-65)

September 2019

Entspannung und Genuss pur!

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel, direkt am Meer gelegen, genussvolle Küche und atemberaubender Ausblick. Netter und entspannter Aufenthalt. Sehr empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Perfekte Lage mit wunderschönen Spazierumgebung.


Zimmer

6.0

Gross, gemütlich, modern


Service

6.0

Professionell und freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa, Fitness, Tennis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

September 2019

Schönes Hotel. Tolle Zimmer Service teilw. schlec

5.0/6

Sehr sauber. Frühstücksraum laut und ungemütlich. Service Frühstück teilweise schlecht. Laute Beschallung am Pool.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

September 2019

Schönes Strandhotel zum Entspannen und Baden

5.0/6

Schönes Hotel direkt am Strand. Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten sind an der Strandpromenade reichlich anzutreffen.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Mittels eines Fussweges ist die Stadt Budva in ca. 30. Min. erreichbar. Der Flughafen ist 30 Autominuten entfernt. Kotor ist ebenso innerhalb 60 Autominuten erreichbar.


Zimmer

5.0

Zimmer war geräumig und sauber. Das Bad war mit Wanne und Dusche ausgestattet. TV vorhanden mit RTL, PRO7 und Vox


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet war reichhaltig und vieles wurde frisch vor den Augen der Gäste zubereitet. Der Raum ist etwas unpersönlich. Das Personal aber überwiegend freundlich und aufmerksam. Die Preise im Hotel für Getränke und Essen sind arg überteuert - lieber ausserhalb des Hotels selbst versorgen


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pools,sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich sind hervorragend


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Darko (41-45)

August 2019

Hotel Splendid in Becici

6.0/6

Wir waren zum ersten mal im Splendid Hotel und waren begeistert. Ein sehr schönes sauberes Hotel. Die Mitarbeiter sind sehr professionell, sprechen diverse Internationale Sprachen. Das Hotel liegt direkt am Meer und hat einen wunderschönen Ausblick vom Zimmer aus. Die Anlage ist klasse :) Pools außen und Innen sind super und sauber. Die Zimmer sind großzügig und die Betten sind sehr zu empfehlen wir haben sehr gut geschlafen. Das Essen war Hervorragend !!! :) :):) Das Personal möchte Ich nochmals betonen, ist sehr freundlich und versucht einem alle wünsche zu erfüllen. Kinder haben ein separates Spielhaus und für die Jugendlichen gibt es auch einiges (Tischtennis, Billiard, Schach usw.) Der Strand ist wunderschön und das Meer einfach nur klasse. Wir bedanken uns für diesen kurzen Urlaub und kommen bestimmt wieder !!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mersija (36-40)

August 2019

Unser Stammhotel

6.0/6

Das Hotel ist Aufjedenfall empfehlenswert! Wir besuchen das Hotel regelmäßig und waren jedes Mal zufrieden! Das Essen ist lecker und die gesamte Hotelanlage ist sauber und sowie die Hotelzimmer! Wir lieben es☺️


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mirela (19-25)

Juli 2019

Toller Urlaub

6.0/6

Wir besuchen das Hotel seit über 10 Jahren und das jedes Jahr! Tolles Essen und sehr saubere Zimmer, sowie die gesamte Hotelanlage. 100% Empfehlenswert!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denis (36-40)

Juli 2019

Das beste Resort in Montenegro

6.0/6

Das Hotel liegt malerisch in der Bucht von Becici und verfügt über einen Privatstrand. Ich wollte einfach in einem luxuriösen Hotel mich erholen. Ich war bisher in allen Luxushotels in Montenegro. Es ist das mit Abstand beste Hotel. Ich kann es nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Es ist durch einen Landzunge von Budva getrennt. Das war Ideal. In Becici selbst ist es angenehm ruhig. Genau das richtige, falls man entspannen möchte. Im nahegelegenen Budva geht es lebendiger zu, falls man Lust auf ausgehen hat.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind äußerst geräumig und die Aussicht vom Balkon ist atemberaubend. Unauffälliges und nichtsdestotrotz sehr aufmerksames Housekeeping, dass zweimal am Tag (Vor- und Nachmittags) reinigt.


Service

6.0

Sehr hilfsbereites und vielsprachiges Personal.


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über mehrere erstklassige Restaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage hat verschiedenste Einrichtungen zum Zeitvertreib - Fitnessraum (der seinen Namen auch verdient), Pools, Spa und Casino. Diverse musikalische Darbietungen tagsüber und abends mit einem abwechslungsreichen Repertoire. Die Musik bleibt dezent im Hintergrund.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matze-23 (51-55)

Juni 2019

Splendid

5.0/6

Cocktails waren nicht gut und auch nicht schön hergerichtet, Ich hatte einen MaiTai und der schmeckte eher nach Grenadine mit Orangensaft und hatte keine DEKO (Orange oder Zuckerrand etc) Preis je Bier am Beach für 7 € zu teuer


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

mehr Englischkenntnisse wären schon wünschenswert


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (41-45)

Oktober 2018

5-Sterne Montenegro am Meer

5.0/6

Schöne Pools, schöne Zimmer. Alles sehr gepflegt. Das Auto wird in die Garage gefahren und wieder geholt. Die Koffer werden bei Anreise aufs Zimmer gebracht und bei Abreise wieder geholt. Das Hotel hat alles was ein Fünf-Sterne-Hotel braucht.


Umgebung

5.0

Es liegt mitten an einem kilometerlangen Steinstrand - das Meer ist total klar - es ist von der Umgebung her wunderschön.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sauber und gepflegt und sehr schön. Es kam 3-4 mal am Tag Reinigungs- und Servicepersonal um für einen da zu sein.


Service

5.0

Der Service Concierge und Rezeption und Bar - Lounge-Bereich war super. Keine Beanstandungen. Man kommt mit Englisch gut durch - Deutsch allerdings überhaupt nicht (daher ein Punkt abzug).


Gastronomie

4.0

*seufz* ich finde den Service in der Gastronomie in Montenegro ganz allgemein nicht so wie er in Deutschland ist. Die Leute lächeln nicht soviel und gerade die männlichen Servicekräfte geben einem nicht den Eindruck, dass Sie Ihre Dienstleistung hochwertig ansehen und einem die Wünsche von den Augen ablesen. Man hat oft den Eindruck, dass man jetzt eher nicht erwünscht ist. Das hat auch nichts mit Stolz zu tun ... es ist einfach der fehlende Servicegedanke der dahinter stehen sollte. Vielleicht


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich denke man kann alles machen ... wir haben ein Kind mit 6 Jahren dabeigehabt, da war es eher mau mit Unternehmungen. Strand war super. kleiner Städte-und Sehenswürdigkeiten-Tourismus war auch ok. Aber anderes braucht man nicht suchen .... Spielplätze sind auch eher lau ... Entertainment gab es keines. Wellness haben wir nicht gemacht ... Poolanlage war zu kalt ... der Aussenpool hatte in meinen Augen nur 18 Grad und war ein Eiszapfenpool und der Innenpool, war die ersten Tage super und dann m


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

September 2018

Schlechter Service, nicht zu empfehlen!

3.0/6

ein sehr schönes Hotel, aber, der Service, die Freundlichkeit des Personals und auch die Sauberkeit des Zimmers entsprechen keinesfalls der Hotelkategorie.


Umgebung

3.0

Das Hotel selbst liegt wunderschön mit herrlichem Blick auf die Bucht von Becici. Die Umgebung des Hotels, speziell die Uferpromenade, erinnert allerdings mehr an eine Kirmes oder das Oktoberfest. Menschenmassen, die sich vor Fahrgeschäften und Karussels drängen und immer und überall laute Musik erwartet man nicht als Westeuropäer, wenn man ein Hotel in dieser Kategorie bucht. Die Restaurants an der Uferpromenade übertreffen sich keinesfalls an kulinarischen Köstlichkeiten oder hygienischen Gru


Zimmer

4.0

schöne, große Zimmer, ein großes, modernes, voll mit Marmor ausgestattest Bad mit Dusche, Badewanne und WC. Aber: Was nutz das alles, wenn die Zimmer nicht wirklich rein sind, weil z. B eine Woche lang die eingetrockneten Wasserspritzer der Vorbewohner unterhalb des riesigen Spiegels oder an der Badewanne nicht beseitigt werden, oder wenn benutzte Weingläser nicht gespült werden oder, und das war die Krönung!, wenn die Zahnbürstenaufsätze sich plötzlich im Waschbeckenausguss befanden. Am Trink


Service

2.0

Selten ein Hotel mit einem so schlechten Service erlebt!!! Beim Betreten des Restaurants durfte man keine freundliche Begrüßung erwarten. Um den Kaffe und das Geschirr musste man immer wieder betteln. Besteck wurde zwar mit weißen Handschuhen gebracht, allerdings häufig nicht sauber und wenn man das bemängelte wurden die Augen verdreht. Das Frühstücksbuffet war reichlich und gut, allerdings hätten wir für den Preis ( wir hatten nur mit Frühstück gebucht ) frisch gepresste Fruchtsäfte und auc


Gastronomie

2.0

Gutes Essen, allerdings auch hier leider sehr schlechter Service und schlechte Qualität bei den Cocktails. Ein Beispiel: Es kann nicht angehen, dass Ihnen ein Kellner in so einem Haus auf ein freundliches Dankeschön des Gastes immer wieder mit der Floskel "no Problem" antwortet, oder, dass ein Kellner an Ihrem Tisch tief schnaufend vorbeigeht, weil ein Gast am Nachbartisch sich über das falsche Essen beschwert hat, oder, dass ein Kellner ungehalten reagiert, weil ihm von uns mitgeteilt wurde, d


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Poolanlage, auch indoor, schöner Wellnessbereich. Jeden Abend Live-Musik


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Herr von Bödefeld (36-40)

September 2018

Hotel Top, Service totaler Flop

5.0/6

schöne Lobby, sieht gut aus, sehr schöne aber unbeheizte Poollandschaft, direkt gegenüber Strand mit Liegenservice und Strandbar


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen Tivat ca. 45 Minuten, umgeben von Aquapark, viel befahrene Straße vor dem Haus, seitlich Tennisplatz, hintenraus Kieselstrand.


Zimmer

5.0

Doppelzimmer recht groß, alles sauber, Flat TV, Minibar, schönes Bad mit Regendusche und Badewanne, super geschlafen, Sofa, Balkon und Telefon


Service

1.0

das geht gar nicht, hochnäsig und unnahbar, übersehen Gäste gerne, morgens Wartezeit auf Kaffee ca. 15 Minuten beim Frühstück, Poolbar vergisst Bestellung, lässt einen stehen, an der Strandbar wird einem die Kaffeetasse über den Tresen geschoben, obwohl man zwei Meter entfernt ist, abends hält man dem Kellner das leere Glas hin, der ignoriert das locker ein paar Mal. Das hat nix mit Service zu tun, das ist ganz großer Mist. Lästern untereinander über Gäste, dumm nur, wenns der Gast versteht. Da


Gastronomie

3.0

war ok. Frühstück reichhaltig, beim Abendessen länger drauf gewartet, daß sich der Koch dazu bequemt, Fleisch aufzuschneiden, wenn der Teller leer ist. Fleisch ist generell in größeren Mengen vorrätig und kalt. Beilagen sind warm, Nachtisch war Kuchen, Obst, etc.


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

N B. (31-35)

Juli 2018

Bettwanzen & Co.

1.0/6

Wir waren sieben Tage im Hotels und müssen leider mitteilen, dass es eine grauenvolle Erfahrung war. Zum einen war das Zimmer komplett runtergekommen und sehr dreckig, zum anderen hatten wir Bettwanzen und andere Vieher im Zimmer und konnte daher keine einzige Nacht durchschlafen. Innerhalb der sieben Tage wurde immer das gleiche Essen, ohne eine klitzekleine Veränderung serviert. Die Preise für Getränke waren mehr als überteuert (ein normales Bier = fünf Euro). Im ganzen Hotel ist das Rauchen erlaubt, sodass es überall (auch im Zimmer) sehr stark nach Rauch riecht. Das Personal ist sehr unfreundlich und nimmt sich überhaupt keine Zeit. NIE WIEDER!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Terezija (51-55)

Juli 2017

Laute Musik. Für Zimmer Service Kaffee 6.60€

1.0/6

Keine Erholung.Laute Musik Raum zum Essen war wie eine Kantine Es past nicht zum eine 5* Hotels, sehr teuer .Bier glas ist Plastikbecher,proseco Servieren auch Plastik glas das war schlimmste urlaub bis jetzt wo ich bei Holidaycheck gebucht


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Denisa (31-35)

Juli 2017

Wunderschön und unvergesslich... Von A bis Z

6.0/6

Es war wunderschön ? In ein Paar Tagen gehts wieder los. Essen Zimmer Menschen Meer Strand Pool ALLES TIPTOP wer hier negativ schreibt hat echt keine Ahnung Ich war schwanger mit 2 kleinen Kindern da und es war alles perfekt ❤️


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

September 2016

Top Hotel bei Budva

6.0/6

Top 5 Sterne Hotel, sicher das Beste in der Umgebung von Budva trotzdem kleine Anstriche, Personal manchmal etwas unaufmerksam, Frühstück gut aber der Raum nicht angemessen, Pool und Spa Anlage top Strand sehr gepflegt, waren zu unserer Zeit sehr viele Familien mit Kleinkinder da, daher manchmal etwas lärmend mehr von den Erwachsenen als von den Kindern, etwas teuer


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Perrot (51-55)

Juli 2016

50

3.0/6

Laut Musik,von 11 Uhr Mittag bis 23 Uhr Abend wir haben keine Erholung sehr viel Kinder,essen war sehr schlecht,unerfahrene Personal für 5*Hotel wir sind sehr enttäuscht Wir sind jetzt gewesen und niemals mehr


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sanja (36-40)

September 2015

Schönes Hotel

5.6/6

Die Zimmer sind sehr schön, recht großzügig gestaltet und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Bad verfügte über eine Badewanne und eine Dusche, was eine Seltenheit ist. Mein Zimmer war groß und modern eingerichtet. Hotel insgesamt macht einen guten Eindruck. Der Service war sehr freundlich. Leider passt das Hotelkonzept nicht mit dem Restaurant zusammen. Speisesaal sieht grade nicht so einladend aus, eher wie eine Kantine. Trotzdem ich verbrachten eine wunderbare Woche hier und hatte eine tolle Zeit. Danke Montenegro.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (56-60)

September 2015

Mehr Schein als Sein!

3.1/6

Ich war 4 Mal in diesem Hotel - dienstlich. Die Athmosphäre ist grauenhaft. Lage und Zimmer allerdings super. Personal gelangweilt und nicht hilfsbereit. Abzocke bei Kleinigkeiten wie z.B. Wasser zum Essen. Es gibt massenweise bessere und persönlichere Hotels. Ich würde privat dort nicht mal einen Kaffe trinken.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

April 2015

Konferenzhotel - zufrieden

4.8/6

Wir hatten ende April 2015 hier eine Konferenz mit ca. 20 Personen, im Rahmen einer Tour von Konferenzen. Das Hotel selbst ist schön und großzügig angelegt, Zimmer waren auch mehr als in Ordnung. Es gab kruz Probleme bei der Ankunft mit unserem Meeting Room, hat sich dann aber aufgeklärt. Meeting room gut, Essen gut, Personal musste aufgefordert wreden, war dann aber behiflich. Wir würden wieder eine Konferenz hier veranstalten.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Oktober 2014

Ein Haus der Widersprüche

4.8/6

Die Zimmer und der Service sind sehr gut. Die Atmosphäre im Restaurant erinnert eher an eine Bahnhofshalle und nicht an ein 5 Sterne Haus. Der Pool sieht auf den ersten Blick toll aus, ist aber sehr verkeimt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2014

Gutes Hotel mit Abstrichen und teuren Nebenkosten

4.8/6

Sehr schönes Hotel direkt am Meer. Sehr gutes Essen und gute Zimmerausstattung. Insgesamt durchaus zu empfehlen ABER!!! Getränkepreise sind Abzocke!!! (1 Flasche Mineralwasser 0,75l kostet 6 €/1 Bier 0,2 l kostet 3,80 € ). Die Preise der Minibar im Zimmer sind noch höher. Unangenehm fallen schon im Haupteingang und in anderen Hotelbereichen Plakate auf, auf denen strengstens verboten wird, Getränke, etc auf das Zimmer mitzunehmen. Man hätte da etwas dezenter darauf hinweisen können. Gleiches gilt auch für den hoteleigenen Strand. Es fehlen nur noch Taschenkontrollen. Es befindet sich kein Wasserkocher im Zimmer. Einen Kaffee oder Tee im Zimmer selber aufzubrühen sollte in einem Hotel wie Diesem eigentlich Standard sein (Cappucino kostet übrigens 3,10€ ) Bei der Anreise mit dem Auto fällt negativ auf, dass man sein Fahrzeug nicht selbst in die Tiefgarage fahren darf. Das macht einer der "Bell-Boys". Gehört sicher bei solch einem Hotel dazu. Allerdings sollte keinem Gast das selbsständige Einfahren in die Garage verwährt werden, wenn er das will. Es stehen etwa 10 Parkplätze gegenüber der Rezeption zur Verfügung, wo man das Fahrzeug selber parken kann. Diese sind aber meist belegt. Negativ aufgefallen ist auch die Aufmersamkeit das Bedienungspersonals im Speisesaal. Statt beim Frühstück Kaffee zu bringen, wurden erst andere Tische gedeckt oder andere Arbeiten erledigt. Es wird kein Deutsch gesprochen und der überwiegende Anteil der Hotelgäste kommt aus Russland. An der Strand-Promenade gibt es viele kleine Restaurants und Kneipen, wo man günstig essen und trinken kann. Wer viel Geld für Getränke ausgeben kann und will, dem sei das Hotel durchaus empfohlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (70 >)

August 2014

Ein luxoriöses Haus mit einigen Ecken und Kanten

4.5/6

Positiv: LuxusHotel mit 346 Zimmern und exquisiter Ausstattung (italienisches Design bei Möbeln und Lampen, Geschirr von Rosenthal, Royal Kopenhagen, WMF, Sanitärobjekte von Villeroy & Boch), Zimmer sind gut ausgestattet, der Strand ist großzügig und sauber, die Verpflegung ist ausgezeichnet(Halbpension), sehr freundliches Personal, Poolbereich sehr groß. Negativ: -Sprachkenntnisse im Service-Bereich (Kellner etc.) eher dürftig -Nebenkosten extrem hoch (Getränke) -Der Zimmer-Service ist nicht 5-Sterne entsprechend: --Verstopfung des Waschbeckens wurde trotz 3maliger Reklamation nicht beseitigt. --bei einer befreundeten Familie fiel der Vorhang im Zimmer herunter und wurde in 2 Wochen nicht wieder aufgehängt --bei einer weiteren befreundeten Familie ließ sich die Badezimmertür nur mit Gewalt schließen; auch das wurde in 2 Wochen nicht beseitigt. -täglich ab 11:00 Uhr laute Beschallung im Poolbereich -Dauerbeschallung (sehr laut!!!) ab 10:30 am Strand aus diversen sehr bassbetonten Anlagen(Strandlokation des Hotels und Nachbarlokationen, alle mit verschiedenen Beat-Rhythmen - Hygiene im Poolbereich sehr bedenklich: --deutlicher Schmutzrand an den Fliesen direkt über der Wasserfläche mit Schimmelansötzen --im whirl-Pool-Bereich diverse herausgebrochene Mosaikfliesen (Verletzungsgefahr!) uns starker schwarzer Schimmelbefall Wir haben den Pool nur einmal benutzt und dann nicht mehr: ekelhaft!!!! Das Hotel ist in den Monaten Juli/August fast ausschließlich von Russen belegt, die allerdings freundlich und zurückhaltend sind. Viele junge Familien mit Kindern, auch Kleinkindern. Für Gäste, die auch einen ruhigen Strandurlaub suchen, ist das Hotel nicht zu empfehlen (Dauerbeschallung!!!) Fazit: ein 5-Sterne Haus mit Schrammen. Der unhygienische Poolbereich geht gar nicht!!!


Umgebung

4.0

Das Hotel ist nur durch eine schmale Uferstrasse vom hoteleigenen Strand entfernt, der für Fremde nicht zugänglich ist. Angeflogen wurde Dubrovnik, Transfer ca. 2 Stunden. Budva als nächstgroßer Ort ist ca.3km entfernt. Eine Busanbindung ist gegeben.Taxen sind preiswert. Die Uferpromenade ist eher dürftig, Die dort gelegenen "Restaurants" sind eher Bretterbuden. Shopping: Fehlanzeige, nur im Hotel oder in Budva


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind großzügig und mit Designer-Möbeln ausgestattet. TV mit diversen deutschen Programmen ist vorhanden. Die Klimaanlage funktioniert hervorragend. Die Minibar ist gut bestückt, aber die Preise sind gesalzen. Das Bad (mit Toilette) ist großzügig und sauber.


Service

4.0

Die Freundlichkeit des Personals ist gut, Fremdsprachenkenntnisse an der Rezeption vorhanden (englisch und deutsch), sonst eher mangelhaft. Die Zimmerreinigung ist gut, wenn auch der Abendservice nicht immer vollkommen war. Für Kinder wird einiges getan, allerdings im Juli und August nur auf russisch. Reklamationen bei Defekten im Zimmer unbefriedigend


Gastronomie

6.0

Es gibt 4 verschiedene Reataurants, von denen wir nut das Hauptrestaurant benutzt haben. Das Hauptrestaurant hat den Nachteil, daß es ohne Fenster ist. Die langen Tischreihen dort erinnern eher an eine Uni-Mensa. Die Qualität der Speisen und Getränke ist hervorrangend und vielfältig. Die Buffets enthalten regionale und internationale Speisen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wird Poolgymnastik angeboten, für Kinder gibt es auch Angebote. Der Strand ist sehr groß und sauber, mn liegt dem Nachbarn nicht auf der Pelle. Sonnenliegen und Sonnenschirme sind am Pool und am Strand in ausreichender Zahl vorhanden, ebenso Duschen. Der Zustand des Pools ist eher Ekelhaft (Schmutzränder, herusgebrochene Mosaikfliesen, erheblicher Befall mit schwarzem Schmimmel.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

August 2014

Urlaub 2014 Splendy

4.0/6

Sehr schönes Hotel, leider wurde nicht Deutsch gesprochen und alle Hinweise an den Stellen wie Aufzug- Speiseraum - Kennzeichnung der Speisen Pool und Strand waren nicht in Deutsch abgebildet. In dem Reiseprospekt war angedruckt " Wir sprechen Ihre Sprache"


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

Mai 2014

Feriengäste als Lückenfüller

3.9/6

Dieses Hotel ist für Badeurlauber und Familien mit Kinder ungeeignet.Nicht alkoholische Getränke sehr teuer.Wasser was in südlichen Urlaubs Ländern zum Essen dazu gehört wird in diesem Hotel zu einen teueren Vergnügen 5.50-7.00€ für 0,75 L.Auch andere Getränke und Restaurant Preise total über zogen.Es gibt keine Animation und auch sonst sind Feriengäste eher eine Belastung in diesen Hotel.Man legt mehr Wert auf Events und ähnliche Veranstaltungen.Ein Abendprogramm wie man es aus anderen Badehotels kennt gibt es hier nicht.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

September 2013

Top Hotel in Becici

5.5/6

Gutes fünf Sterne Hotel direkt an der Promenade und Strand von Becici. Das Hotel bietet alles was ein fünf Sterne Hotel haben sollte. Wahrscheinlich eines der besten Hotels in Montenegro. Tolle Poolanlage, großes Wellnesscenter und schöne große Zimmer. Service könnte etwas besser sein, Personal versucht hilfreich zu sein. Das Hotel wird stark auf dem russischen Markt angeboten, was für uns aber nicht negativ war. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht, eines der besten Frühstückbuffets die wir kennen gelernt haben. Zum Abendessen haben wir die große Auswahl an Restaurants in Becci und Budva genutzt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michaela Müller (36-40)

August 2013

Einfach super Preis & Leistung Verhältnis

5.9/6

Eine Woche Bade Urlaub und Erholung pur!!! Die Rezeption war zwar bemüht, doch hat nicht immer alles gleich geklappt. Trotz allem ein super Preis - Leistung Verhältnis!! Immer wieder gerne!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela Müller (36-40)

August 2013

Super

5.8/6

Gerne wieder! Toller Urlaub! Tolles Preis Leisungsverhältnis. Empfehlenswertes Hotel für Famklien & Paare, die Relax -Urlaub möchten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2013

Montenegro: Unbedingt eine Reise wert

5.3/6

Für die Verhältnisse in Ex-Jugoslawien ist das Hotel mehr als 5 Sterne wert. Auf "deutsch übersetzt" bleiben 4 1/2. Kein schlechtes Ergebnis.


Umgebung

6.0

Becici ist ein Vorort von Budva. Bis zur Altstadt sind es gut 4 km oder 6 - 8 EURO mit einer Taxe. Handeln Sie den Preis nicht vorher aus, werden im günstigsten Fall 10 EURO, aber auch 20 EURO nachgefragt. Das Hotel verfügt manchmal über ein Privattaxi, welches 5 EUR verlangt. Einfach an der Rezeption nachfragen. Die in einigen Reiseführern benannte "Standlokomotive" (nicht schinenengebunden) gibt es nicht mehr. Strand: Alle Hotelanlagen haben Privatstrände, der zum Hotel gehörige Strand is


Zimmer

6.0

Hoher Standdard, besser als landestypische 5 Sterne. Finden Sie kleine Blutflecken an merkwürdigen Stellen, hat hier nicht die russische Mafia aufgeräumt, sondern eine Stechmücke ihr verdientes Ende gefunden. So schön auch eine offene Tür zum großen Balkon auch sein mag: Sie öffnen die Einflugschneise für wesentlich aggressivere Stechmücken, als Sie die aus Deutschland kennen. Das kann man dem Hotel natürlich nicht zum Vorwurf machen. Richten Sie sich also entsprechend ein. Die Schalldämmung


Service

6.0

Man ist sehr bemüht und durchweg freundlich. Den Concierge sollte man für persönliche Fragen nutzen. Er ist optimal informiert. Man spricht englisch und russisch. Keine Sorge: Ihre englische Sprache ist der des Personals stets überlegen. Anscheinend legt das Hotel viel Wert darauf, dass fließend englisch kommuniziert werden kann, weshalb das Personal häufiger so tut, als hätte es verstanden. Bei Getränkebestellungen kommen so recht eigenartige Zimmernummern zustande. Das klärt sich aber immer sc


Gastronomie

3.0

Wir haben mit Frühstück gebucht. Der Dresscode ist entgegen der Hotelangaben nicht so streng; Flip-Flops und kurze Hosen beherrschen die Szene. Eigentümlich ist der Umgang mit dem Morgenkaffee. Dieser soll vom Personal ausgeschenkt werden. Die Herren reagieren allerdings nicht auf Bestellungen und tragen stattdessen zu Dritt einen (!) Löffel durch die Gegend. Insgesamt macht der Service einen unorganisierten, ja völlig führungslosen Eindruck. Löbliche Ausnahmen liegen bei unter 10%. Mittag-


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poollandschaft ist überragend gut. Kinder haben ihren eigenen Bereich und lärmen nicht rum. Liegen werden nicht knapp, durch Fluktuation kann man getrost morgens zum Strand gehen und im frühen Nachmittag an den Pool wechseln. Animation fand nicht statt, was in unserem Sinne war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bodo (66-70)

Juni 2013

Hervorragend

5.5/6

Das Hotel Splendid hat unsere Vorstellungen von einem 5-Sterne-Hotel voll umfänglich erfüllt. Service, Qualität und Vielfalt der Speisen an den Frühstücks-und Abendessen-Buffets ist nicht zu übertreffen. Sauberkeit, Zimmerservice, Zimmerausstattung einfach Spitze und kaum noch zu toppen. Das Personal ist durchweg freundlich, sehr angenehme Gesamtatmosphäre. Einziger Mangel: Es gibt nur eine Person im Rezeptionsbereich, die deutsch spricht. Wenn zukünftig mehr deutsche Gäste akquiriert werden sollen, wir waren über die 3 Wochen unseres Aufenthaltes zeitweise die einzigen deutschen Gäste, sollte auf diesem Gebiet unbedingt gearbeitet werden. Auffällig war auch das Preis-Leistungsverhältnis bei der Getränkeversorgung. Die hierfür geforderten Preise sind unverhältnismäßig (Beispiel: 1 Flasche Mineralwasser, 1 l für 5,70 € oder 0,33 l für 2,50 € schrecken ab)


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Günter ()

Mai 2013

Timmermann

5.6/6

Ausgezeichnetes Hotel mit guter Strandlage und super sanitären Anlagen.Leider sind keine Toiletten am Strand.Man muss also immer ins Hotel zurück.Die sehr geräumigen Zimmer-ca.41qm -wurden von den fleißigen Zimmermädchen sehr gut betreut. Das Hauptrestaurant,,LA BUSSOLA" hat mehr einen Kantinencharakter, da die meisten Gäste die Stühle nicht anheben. Das Buffet ist großzügig und mit guter Auswahl ausgestattet. In den 3 Wochen,die wir in dem Hotel SPLENDID verbrachten,war das Servicepersonal egal ob im Restaurant,an der Rezeption oder am Pool immer sehr freundlich zu uns. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Axel (41-45)

November 2012

Sehr gutes Strand- und Kongresshotel

5.7/6

Großer, moderner Hotelkomplex am Strand von Budva. Viele Zimmer, großer Pool- und Konferenzbereich.


Umgebung

6.0

Kurze Transferzeit zum Flughafen. Das Hotel liegt direkt am Strand, eigener Strandabschnitt vorhanden, weitere Hotels in der Nähe, im Sommer auch Gastronomie/Party. Mit dem Taxi ist man schnell in der alten Stadt von Budva, in der man viel unternehmen kann.


Zimmer

5.0

Schöne, große Zimmer, gut ausgestattet. Flair ein bisschen 90er, aber erträglich.


Service

6.0

Super freundliches Personal an der Rezeption, die sofort mit einem vergessenen Ladegerät ausgeholfen haben. Auch das Reinigungspersonal war freundlich und hat top gearbeitet.


Gastronomie

6.0

Das große Restaurant hat zwar keine schöne Atmosphäre, allerdings waren Auswahl und Qualität tadellos. Nett ist das Sushi-Restaurantkurz vorm Strand - lecker und schön.


Sport & Unterhaltung

6.0

Top-Fitness mit Kinesis-Zügen, Hanteln und Cardio-Geräten. Freundlicher, hilfsbereiter Trainer. Großer Wellness-Bereich mit Thermalbad, Saunen usw. Große Pool-Landschaft, viele Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

November 2012

Schönes und komfortables Hotel

5.5/6

Ich war zu einem Kongress im Hotel, habe deshalb wenig von der Umgebung gesehen und keine Freizeit- und Sportmöglichkeiten genutzt. Die Lage ist superschön direkt am Stand in einer großen Bucht. Unbedingt die Altstadt im Budva besuchen - sehr sehenswert mit engen Gassen, kleinen Restaurants, Geschäften und Boutiquen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürg (36-40)

Oktober 2010

Schönes Hotel, geschmackvoll eingerichtet

5.5/6

Wir waren mit dem Hotel Splendid recht zufrieden, wobei wir doch etwas anmerken möchten wegen dem Restaurant. Im Hotel gibt es vier verschiedene Möglichkeiten zu essen.An der Bar haben wir zu einem Apero Oliven und einen Fleischteller bestellt, welcher sehr gut schmeckte und vom Preis her in Ordnung war. Auch die Speisekarte für etwas zwischendurch ist recht ansehlich. Das Abendessen haben wir zwei mal im Hotelrestaurant zu uns genommen, da wir wussten, dass es da ein Buffet gibt. Dabei wurden wir zweimal enttäuscht. Die Auswahl der Speisen waren relativ klein und schmeckten nicht besonders gut. Die Teigwaren waren wie direkt aus der Packung serviert und nicht al dente.Also niemals 5 Sterne tauglich. Der Preis für das essen fanden wir relativ hoch. Wir hatten das Zimmer nur mit Frühstück gebucht. Das Morgenessen jedoch kann man durchaus empfehlen. Die Auswahl der Speisen sind sehr ausreichend und schmecken gut. Das Japanische Restaurant unten, haben wir nicht ausprobiert, da dieses Essen für uns zu exotisch war. Auch kann für einen ziemlichen Aufpreis essen ins Zimmer bestellt werden. Ansonsten hatten wir einen sehr angenehmen Aufenthalt im Hotel und können es durchaus weiterempfehlen. Guter Spa Bereich. Schöner Strand, gute Ausflugsmöglichkeiten, schöne Spaziergänge kann man am Meer entlang machen. Unten in der Strandkneipe ist sehr gemütlich und die Preisen günstig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudi (66-70)

Oktober 2010

Ansprechendes Hotel, aber Oktober "tote Hose"

5.0/6

Modernes großzügiges Hotel. Freundlicher Service. saubere Zimmer ,Zimmer haben allle Meerblick. Gartenanalge mit interessanten Pflanzen . Poolanlage gut, aber mit ständiger Geräuschkulisse.(sprudelnden Wasserfall). Neben einem Wellness-Innenbad auch riesiges Indoorbad mit langer Schwimmbahn. In Monenegro ist der Euro offizielle Währung.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt 2,5 Std. vom Flugplatz Dubrownik (Kroatient) entfernt. Umständliche Kontrolle an der Grenze. Der landeseigene Flugplatz kannn wegen Auslastung nicht gnutzt werden. Das Hotel liegt direkt am Merr am Fuße eines Bergmassives.und ist nur durch die durchgehende Strandpromeande vom Strand getrennte. Bergwanderungen wurden nicht angeboten. Der Ort Bicici bietet keinerlei Unterhaltung außer Strandbars. Da muss man schon mit der sehr billigen Taxe in die 4 km entfente sehr hübsch


Zimmer

6.0

Die Gräumigen Zimmer entsprachen 5 Sternen. Sehr hübsche Ausstattung, ebenso das Bad..Minibar vorhanden mit moderaten Preisen. Im TV gabe es zwei deutsche Kabel-Sender, von denen einer aus Kostengründen abgeschaltet wurde.


Service

6.0

Personal war stets freundlich und sprach z.T.auch deutsch. Zimmerreinigung sehr gut. Beschwerden wurden ernst genommen.


Gastronomie

4.0

Ein großer Speisessal wirkte nicht gerade ansprechend. Aber man kann sich in einen Seitenstrang mit hübscher Aussicht "retten".Aber dann ist es etwas weiter zum Buffett. Es gibt mehrere Bars, u.a auch am Pool. Bei hoher Gästezahl spielte auch ein Pianist in der Lobby. Die Qualität und Quantität der Speisen schwankte, je nach Gästezahl. Das Frühstück ließ nichts zu wünschen übrig. Bei Kongressen óder Übernachtung von Busreisenden war das Abend-Buffett auch nicht zu zu topppen. Aber ansonsten


Sport & Unterhaltung

4.0

Der bewachte Strand ist sauber und mit kostenlosen und sauberen Liegen , Schirmen, Umkleiden und Duschen mit versehen.Auch der Ober kommt vorbei.In Oktober waren keine Freizeitangebote vorahnden. Intenetzugang war vorhanden wurde von uns aber nicht benutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ruza (31-35)

August 2010

Super Hotel am Strand

5.0/6

Top Hotel, leider weniger gut geeignet für Familien mit Kindern; Als ich die Saalschefin auf eine fehlende Spielecke für Kinder in dem riesgem Speisesaal ansprach, meinte diese nur das das nichts bringen würde denn man hätte einfach viel zu viele Kinder in diesem Hotel... dami war das Thema beendet....


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gerhard (41-45)

Juli 2010

Gutes Hotel angenehme Atmosphäre

5.7/6

Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und hat eine angnehme Größe. Das Personal ist durchwegs sehr freundlich. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht. Von den Gästen kommt der Großteil von Russland. Wobei man dazu anmerken muss, dass das bis auf die Sprache kaum zu bermerken war. Das Hotel macht einen durchwegs gepflegten Eindruck


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca. 2 km von Budva entfernt und lässt sich auch zu Fuß leicht erreichen. Der Strand und das Meer sind erstklassig, es gibt einen eigenen Hotelabschnitt im Meer, im gegesatz sum restlichen Strand hat man hier mehr als genug Platz. Unterhaltung und einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort mehr als genug. Im Ort gibt es auch jede Menge guter Lokale zum Essen


Zimmer

6.0

Das ist ist sehr freundlich. Das Bett perfekt. Wir hatten noch nie ein Hotel wo wir von Anfang an so gut geschlafen haben. Man hatte den Eindruck man ist allein auf dieser Welt. Das Badezimmer ist perfekt und hat Badewanne und große Dusche. Die Austattung ist nur mit Deutschen Markenartikel, Dusche (Hüppe) Keramik (V&B) Armaturen (vermutlich Dornbracht)


Service

6.0

Personal ist immer freundlich, man hat den Eindruck, sie freuen sich über jeden Gast. Mit englisch ist man gut dabei, deutsch wird nur eingeschränkt gesprochen.


Gastronomie

6.0

Es gibt ausreichend Möglichkeiten zum Essen im Hotel, wobei wir diese kaum genutzt haben. Zu den Preisen muss man sagen, dass diese doch um einiges überzogen sind. Wir haben daher die Gastronomie in der Umgebung genutz und haben auch außerhalb gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für uns war das Angebot perfekt, da es kaum eines gegeben hat. Dass Hotel bietet sich opitmal an wenn man ein gutes Buch lesen will und einfach den Urlaub genießen will. Der Pool ist ausreichend groß und hat im gegesatz zu allen mir bekannten Pools am Boden runde Steine, die sehr angenehm sind. Es gibt ausreichend Liegestühle und es nicht notwendig sich in der Früh einene Stress zu machen und Liegen reserviert. Duschen etc. sind genug vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

August 2009

Na ja 5 Sterne?

3.5/6

Na ja... leider waren wir fast die einzigen deutschen Gäste... Im Land wurden wir sehr willkommen geheissen - im Splendid Hotel fast nur russische Gäste mit teilweise erschreckendem Benehmen ... Servicepersonal völlig inkompetent ... z.B. keine Kaffeelöffel . Wenn man am Buffet war , wurde einem die Getränke weggeräumt + der Platz weggenommen ...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (41-45)

August 2009

Ärger ohne Ende

4.1/6

Was in den Katalogen der deutschen Reiseanbieter über das Hotel behauptet wird, ist keineswegs falsch: Das Splendid wirkt neu, elegant, geschmackvoll gestaltet, der Pool groß und sehr einladend, die Zimmer geräumig und angenehm. Und tatsächlich ist der Strand, wie versprochen, direkt vor der Tür. Was die Kataloge nicht beschreiben, und das Hotel unserer Meinung nach auch nicht empfehlenswert machen, sind zwei Umstände: Erstens wird das Hotel vom Management in der Hochsaison offenbar systematisch überbucht, was sowohl für uns als auch andere Gäste negative Folgen hatte. Zweitens ist der riesige Hotelkomplex von einer permanenten Lärmwolke begeben, die sich erst ab 1 Uhr legt. Am Stand vor dem Hotel befinden sich in 50m Abstand zwei Beach-Bars, die Tag und Nacht, dann allerdings noch lauter, ihr Bestes geben. Schlafen bei geöffneter Balkontür ist unmöglich, in den der Bars nahe liegenden Hotelzimmern soll laut Erzählungen anderer Gäste sogar die Matraze vibrieren. Ausweichen auf Zimmer zur Landseite nützt nichts, denn dort lädt ein direkt angrenzender, riesiger "Aqua-Park" seine Gäste ebenfalls mit den besten Hits der 1980er Jahre ein, dargeboten im oberen Dezibelbereich bis 19 Uhr. Nur geringfügig leiser, aber ebenso allgegenwärtig, ist die hoteleigene Dauer-Musikberieselung mit Michael Jackson und Co, die sich über Frühstücksraum, Pool und die Abend-Restaurants legt. Nahezu kriminell ist, dass das Management offenbar versucht, so viel Geld wie möglich mit den dummen Gästen zu machen, die in der Hochsaison anreisen (müssen). So wurden wir, drei Erwachsene, die Wochen vorher bei TUI zwei Zimmer gebucht und bezahlt hatten, in ein gemeinsames Zimmer eingewiesen, weil- sorry, sorry- erst in zwei Tagen wieder Zimmer frei werden würden (was sich bald als Lüge herausstellte…). Andere Gäste hatten zwei Zimmer mit Meerblick gebucht und fanden sich zwangsweise zusammen in einem Erdgeschoß-Zimmer wieder. In unserem Fall konnte nur die von uns herbei telefonierte TUI-Betreuerin das (insgesamt mäßig freundliche) Personal durch lange Verhandlungen und Beharrlichkeit davon überzeugen, dass wir das bekamen, was wir gebucht hatten. Natürlich nicht ohne den Versuch, uns dann ein Zimmer neben der Disco anzudrehen… Sollte noch erwähnt werden, dass das abendliche Büffetessen (45 Euro pro Person) eines Fünf-Sterne-Hotels absolut nicht würdig ist und teils eine miserable Qualität hat. Das fängt bei großen Surimi-Stücken im Salat an, geht über zerkochte Billignudeln, steinhartes, zähes Fleisch und halbgegarten Fisch und hört bei einfallslosen, immer gleichen Desserts auf. Alles zusammen ist das Hotel den hohen Preis keinesfalls wert und wer im Urlaub Ruhe und Erholung sucht, ist hier sowieso gänzlich falsch. Während unseres Aufenthalts drehte TUI gerade ein Video im Hotel. Offenbar möchte man es den deutschen Kunden zukünftig auch bildunterstützt empfehlen. Irgendjemand sollte TUI davor warnen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Visk (36-40)

Juli 2009

Das BESTE Hotel in Montenegro!? Ansichtssache!

3.2/6

Unser erster Besuch in Montenegro, bisher in diesem Eck der Welt nur Erfahrungen mit Hotels in Kroatien, Mazedonien und Serbien gehabt (dort sehr gute Erfahrungen gehabt). Da wir vorab schon etwas skeptisch waren, wollten wir probeweise nur 4 Tage dort verbringen. Natürlich nach guten Hotels gesucht, und immer wieder beim Splendid gelandet. Laut Eigenlob mit lokalen Preisen überhäuft, ebenso member of Great hotels of the World association, etc. Der erste Eindruck war positiv, vor allem da wir während der Fahrt vom Flughafen Dubrovnik bis Budva einige landestypische Hotels gesehen haben und insofern ist das Splendid eigentlich eine Ausnahmeerscheinung. Ein großes Hotel, sehr weitläufig. Dafür dass das Hotel erst zwei Jahre alt ist, ist es nicht sonderlich gut erhalten. Gäste sind vorwiegend Russen, und zu unserer großen Überraschung ein sehr angenehmes Publikum. Familien, Paare, alles bunt durchgemischt und trotz der vielen Gäste gab es überhaupt keine unangenehmen Situationen oder störende Gäste.


Umgebung

3.0

Direkt am Meer, dahinter die einzige Küstenstraße Montenegros. Umgebung ist nicht nennenswert. Bis zur Altstadt von Budva ist es ein Spaziergang von 50 Min., immer der verdreckten und mit Müll übersäten Strandpromenade entlang. Die Geruchsbildung ist dementsprechend stark, sehr viel Wert auf Sauberkeit wird dort nicht gelegt. Einkaufsmöglichkeiten begrenzt, einige Shops im Hotel, die Auswahl eher bescheiden, dafür sehr teuer. Und vom "Stil" her absolut auf die Gäste aus dem Osten eingestellt. A


Zimmer

3.0

Wir hatten eine Wellness-Suite, was auch bedeutete dass wir den linken Flügel komplett durchlaufen mußten um in diesem Hotelbereich zu kommen. Sehr angenehme Größe, ca 85m², auf den ersten Blick tadellos, über Geschmack kann man bekanntlich diskutieren! Ein eigenwilliger Mix zwischen modern und kitschig, nicht sehr gelungen. Nach genau 10 Min. bat ich schon darum dass man mir jemand vom housekeeping vorbeischickt. Die Badewanne ein Albtraum, verdreckt, hat irgendwann einmal eine Begegnung mit Pu


Service

1.0

Noch nie so einen durchgehend schlechten Service erlebt! Am Ende hatte ich schon den Verdacht dass die wichtigsten Aufnahmekriterien beim Personal Arroganz, Dummheit und Gleichgültigkeit sind. Allein der Empfang dort machte uns sprachlos! Kein Portier weit und breit, immerhin war der Fahrer so nett und trug uns das Gepäck rein. An der Rezeption eine junge, leicht gereizte Dame die uns mit folgenden Worten begrüßte: Haben sie eine Reservierung? Reisepass! Kein Guten Tag, kein Willkommen, gar nich


Gastronomie

3.0

Frühstück wird im Hauptrestaurant eingenommen, erinnert sehr an eine Bahnhofshalle. Angebot ist nicht aussergewöhnlich, haben schon in 4*Häusern reichhaltigeres Angebot gehabt. Immerhin sehr gute Brotauswahl, Käse und Wurst sehr mittelmäßig, keine frischgepressten Säfte oder Kaffeeauswahl. Einmal zu Mittag in der Beachbar gegessen, griechischen Salat und Sandwich bestellt. Der Salat war sehr eigenartig. 80% des Salates bestand aus roter und gelber Paprika, 5 Stk. Gurken und 3 Stk. Tomaten. All


Sport & Unterhaltung

4.0

Große Poolllandschaft, wurde von uns nicht genutzt. Dafür der Strand. Das einzig wirklich positive am ganzen Hotel! Ein Privatstrand, wo man in Ruhe liegen kann und auch ein Stück am Strand lang spazieren kann. Natürlich voll mit Liegen und Sonnenschirmen, wenn man sich aber die anderen Strände ansieht, weiß man was man für ein Glück mit dem Strand hat! Wasser und Strand sauber. Internetzugang direkt im Zimmer, über TV, 24 Std. Zugang um die € 11,00. Bzw. auch einen Internetcorner bei der Re


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

August 2008

Sehr teuer aber auch sehr empfelehnswert!

5.6/6

Das Hotel ist sehr gute, entspricht absolut den Beschreibungen sowie der Kategorie. Wenn man direkt bucht ist etwas überteuert für diese Destination. Aber trotzdem wurden meine Erwartungen absolut erfüllt. Das Hotel ist äusserst sauber und gepflegt, Personal sehr freundlich und endegenkommend. Das einzige, der Strand ist nicht sehr gut, bzw. das Meer an dieser Stelle ist etwas verschmutzt ( nur im August Hochsaison) sonst wird der Strand gereinigt und gepflegt. Würde auf jedem fall noch mal hinfahren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (26-30)

April 2008

Top Hotel

5.8/6

Das Hotel ist einfach super. Würde jeder Zeit dort wieder übernachten. Besonders der Wellness-Bereich war super. Ebenso das große Frühstücksbuffet und die Lage direkt am Strand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Igor (19-25)

August 2007

Super Hotel, super Urlaub

5.7/6

Also wir zwei waren im Hotel Splendid. Man hat schon im Internet und den jugoslawischen Medien bereits einiges davon gehört. Das Hotel ist meiner Meinung nach modernste und luxuriöseste an der ganzen Küste, bzw. auf dem ganzen Balkan. Es wurde 2006 neu erbaut, somit kann man die älteren Bewertungen jetzt nicht mehr als Vergleich berücksichtigen. Und nochmal die Beewertungen vor 2006 waren sozusagen für ein anderes Hotel, welches vorher abgerissen wurde. Vom Alterdurchschnitt ist alles dabei, wobei eher ab 40 und größer die Mehrheit haben. Es sind viele reiche Russen in dem Hotel einquartiert, wobei diese nicht unangenehm aufgefallen sind. Wir hatten Halpension mit Frühstück und Abendessen. Die Anlage des hotel ist sehr groß und hat ein SPA mit 3 Saunen, wo man auch Massagen und Kosmetikbehandlungen bekam. Zimmer hat es knapp tausend. Die Architektur im Inneren ist beieindrückend. Wenn man die Lounge/Rezeption betritt, fällt einem sofort der Marmor und der atemberaubende Ausblick aufs Meer(große Fenserfront) auf. Auch die Sauberkeit lässt nichts zum Wünschen übrig. Ich vermute sogar, dass der Zimmerservice 2mal am Tag vorbeischaut und die Tagesdecke gegen Abend verstaut. Alles ist behindertengerecht durch Rampen erreichbar und es gibt zahlreiche Fahrstühle. Familienfreundlich ist das Hotel auch.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand ist garkeine Entfernung. Man läuft vom Pool über die Promenade und schon ist man am hoteleigenen Strand. Das hotel ist sehr zentral und es fährt die kleine Minibahn direkt vorm hotel nach Budva ab(2, 50€ eine Fahrt), wo der Nightlifeort und die Altstadt ist. Da wir in Dubrovnik gelandet sind, war der Transfer zum hotel etwas länger durch die Wartezeiten an der Grenze. Zudem kann man im hotel und auch an der Promenade Ausflüge nach Dubrovnik, Skutarisee, usw. buchen. An


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit einem Flachbildschirm ausgestattet und haben Internet. Das Bad hat MArmorwände, eine Dusche und ein Bad. Die Armaturen sind von Grohe. Alles hohe Qualität. Man hat als Schlüssel eine Chipkarte, die auch den Strom einschaltet. Wir hatten einen Blick zum Strand (Balkon) und auch wenn an der Promenade viele Strandbars gibt, sind die Fenster so gut isoliert, dass man nichts hört. Telefon, safe sind auch enthalten. Man hat deutsche, englische, russiche ..... Programme. Es gab k


Service

5.5

Die Freundlichkeit des Personals war auch gut. Man bekam gleich beim Einchen einen Welcomedrink, bis die Schlüssel hergerichtet worden sind. Da ich serbokroatisch kann, kann ich zu den Fremdsprachkenntnissen nicht viel sagen, aber Englisch können sie auf jeden Fall. Das Hotel hat ein eigenes Gebäude für Kinderbetreuung. Zudem hängt in den Zimmern eine Preisliste für die Wäscherei aus. Als wir Probleme mit unserem Safe hatten, war innerhalb 5 Minuten ein Servicetechniker da und hat das Problem ge


Gastronomie

6.0

Das Angebot und die Qualität der Speisen war das Beste, was ich bisjetzt erlebt habe. Man hat morgens ein riesiges Büffet u. a. 4 verschiedene Pfannkuchenarten, allerlei Variationen ein Ei und man konnte nach eigenen Wünschen sein Rührei bestellen (kostenlos) Zudem gab es verschiedene Sorten Brot und Wurst, sowie Käse. Salat, Früchte, Müsli. Für diee, die es herzhaft möchten gab es Würstchen, Cevapcici und Speck. Getränke (Säfte) waren umsonst. Das PErsonal hat immer darauf geachtet, dass alles


Sport & Unterhaltung

4.5

Es gibt ein Fitnesstudio, Tennisplatz, Tischtennisplatten, Aquagymnastik usw. " mal in der Woche gab es so Salsa-Animation an der Poolbar (Tagsüber). Und jeden Abend gab es im Außenrestaurant einen Themenabend, wie Magie, Salsalernstunden und Täne. Swimmingpools sind mit Süßwasser gefüllt. Die Leigestühle sind bequem und haben auch einen Gesichtschutz am Strand. Man bekommt Handtuchkarten, die man abgeben kann und im ausch erhät man ein Handtuch. Die Leigen und Schirme sind kostenlos. Es gibt e


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

August 2004

Gut, aber nicht für Familie mit 2 Kindern

3.4/6

Es handelt sich um ein altes Hotel, das dringend der Renovierung bedarf (Wird wohl z.Zt. von Zimmer zu Zimmer durchgeführt.)


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand (nur durch die Promenade getrennt). Es hat einen eigenen Strandabschnitt an dem die Liegen und Sonnenschirme kostenlos sind. Leider werden diese von einigen Gästen scheinbar schon nachts reserviert. Strand ist relativ sauber. Das Wasser schön klar. Bis Budva ca. 45 Minuten zu Fuß oder mit der Touristen-Bahn in 10 Minuten (Fährt alle 20-30 Minuten). Bis zum Flughafen ca. 1/2 Stunde. 2 kleine Supermärkte in der Nähe. Für ein Urlaubshotel verhältnismäßig ruhig. Drin


Zimmer

1.0

Das Zimmer war für eine 4-köpfige Familie eine Katastrophe. Es handelt sich um normale Doppelzimmer, in dem 2 zusätliche Betten aufgestellt wurden. Platz war dadurch kaum noch vorhanden. TUI bittet dieses Hotel deshalb auch nicht für Familien an. Wir haben diesbezüglich bei ITS reklamiert, Antwort aber noch keine erhalten. Das Bad ist winzig, alt (Schimmel) und die Installationen mehr als schlecht. Die Steckdose im Bad funktionierte nicht. Die Steckdosen im Zimmer waren durch die Betten verstell


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Deutsch spricht zwar nicht jeder, aber man kann sich verständigen.


Gastronomie

4.5

Der Speisesaal war groß. Freie Tische waren zu jeder Zeit vorhanden. Das Buffett war mehr als ausreichend und überwiegend sehr sehr lecker. Kaffee leider nicht genießbar. Getränkepreise waren o.k. (Cola, Bier ca. 1,50€)


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand konnte man Tretboote mieten (5€/h), Banane fahren 3€, Jet-Ski mieten (Preis ?) und natürlich im sauberen Meer schwimmen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Juni 2004

Kommen gerne wieder - aber erst nach Renovierung

3.3/6

Älteres,nicht zu großes Hotel.Vom Garten war nicht viel zu erkennen,da zur Zeit ein hübscher,kleiner Pool gebaut wird(müßte in 1-2 Wochen fertig werden).Empfangshalle wirkt hell und freundlich.Speisesaal ist sauber und gepflegt,angenehmes Klima.Preise für Getränke ähneln der Deutschlands.Fahrstuhl sehr unmodern und eng.Im Foyer eine Bar,in der jeden Abend Lifemusik gespielt wurde.Im Außenbereich 2 zusätzliche Restaurants und Strandbar.Im Juni waren überwiegen ältere Gäste anwesend,meist aus Deutschland.


Umgebung

6.0

Unmittelbar am Strand,durch eine Promenade,die direkt bis zur Altstadt von Budva führt,getrennt.An der Strandpromenade pendelt ein Minizug bis Budva und zurück,aber es lohnt auch ein Spaziergang dorthin.Transfer vom Flughafen ca. 1/2 Stunde.Entlang der Promenade zahlreiche Restaurants,Achtung,oftmals ohne Toiletten oder welche,wo man bezahlen muß!Der Strand ist grobkieselig,besser Badeschuhe mitnehmen,da sehr viel Glas umherliegt.Wasser sehr sauber,nur manchmal wurden ein paar Algen angespült.Ke


Zimmer

1.0

Zimmer müßten dringend renoviert werden,wie wir von anderen Gästen erfuhren,wurde damit schon begonnen.Es fehlt am einfachsten Standart wie z.B. verdunkelnde Vorhänge,Steckdose für Fön und Ablageflächen für Kosmetik im Bad.Die Einrichtung war sehr karg und abgenutzt.Die Betten waren sehr niedrig und übelst hart.Für ein Zustellbett reicht der Platz im Standartzimmer gewiß nicht aus.Die Bäder sind für Behinderte wenig geeignet,da sehr,sehr eng.Empfehlen würde ich Zimmer in Richtung Strand,diese wa


Service

4.0

Personal war stets sehr freundlich,aber deutsch wurde nicht immer verstanden.Durch die Reiseleitung wurde uns kostenlos ein TV zur Verfügung gestellt,obwohl wir keinen gebucht hatten.Zimmerreinigung war überwiegend korrekt.Auf Trinkgeld reagierte man stets etwas zaghaft,so als wenn man es nicht erwarte.Schön fand ich,wenn man das Hotel betrat und der Zimmerschlüssel lag schon auf dem Tresen.Außenrestaurants schlossen leider schon 23.00 Uhr,aber die Bar im Hotel blieb länger geöffnet.Handtuchwech


Gastronomie

4.0

Speiserestaurants waren sehr sauber und gepflegt eingedeckt,am Buffet wurde ebenfalls sehr auf Sauberkeit geachtet.Speisen wurden sofort wieder aufgefüllt.Das Essen war schmackhaft und abwechsungsreich(wobei zu bedenken ist,daß man es nicht jedem recht machen kann,es gibt immer Nörgeler).Zum Nachtisch gab es abends verschiedene Kuchen,Kompott aus verschiedenen Früchten und Obstsalat.Geizhälse nahmen sogar die Kompottsäfte als Getränke. Morgends gab es Ei in allen Variationen,verschiedene Sorten


Sport & Unterhaltung

1.0

Sportangebote waren nicht vorhanden,ein paar Meter weiter gab es einen Tretbootverleih und eine Wasserskianlage.In der Hauptsaison könnte es mit Liegen knapp werden,da diese auch von Nichthotelgästen genutzt werden.Ein Pool war noch im Bau,nach dessen Fertigstellung wird sicher auch eine Liegewiese vorhanden sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (19-25)

August 2003

Immer wieder!!!

4.3/6

Das Hotel hat vier Stockwerke und einen Lift, der reicht aber völlig aus, ich war schon 4 Mal in diesem Hotel und es war nicht überfüllt! Den ganzen Aufenthalt über hat man den selben Tisch im Speisesaal. Das Essen ist für jedermann, Buffet morgens, Mittags und Abends! Lecker und Ausreichend. Das Hotel ansich ist nicht das jüngste, aber sauber, was ja das wichtigste ist! Kinderfreundlich, Personal sehr zuvorkommend! Unten im Hotell Lobby und Bar, klein aber fein! Die Gastfreundschaft der Menschen fasziniert!


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage ist für Serbische Standarts sehr gepflegt, zum Strand sind es 100 meter, man kann die Balkontür Nachts auflassen und zum Meeresrauschen einschlummern, da es ab 23.00 Uhr sehr leise ist. Wer Lust auf Party hat, setzt sich in den kleinen Inselzug (sieht man in Spanien massig von den kleinen Tingelzügen) und ist in 5 Minuten in Budva wo das Nacht- und Partyleben einen bis in die früh unterhalten kann!


Zimmer

3.0

Standart! Aber auf jedenfall ist es sauber!


Service

4.0

Sehr zuvorkommend auch ohne Trinkgeld. Man ist schon zufrieden das man als Tourist dort Urlaub macht.


Gastronomie

5.0

Lecker, lecker, lecker!!! Abwechslungsreich und viel!


Sport & Unterhaltung

5.0

Einen Pool hat das Hotel leider nicht, aber da der Strand 100 meter entfernt ist, misst man den pool überhaupt nicht! Sport und Unterhaltungsmöglichkeiten massig! Wasserski, Bungee, Banane, viele viele Ausflugsangebote und aller mitgemacht in den zwei Wochen, auf jeden Fall sehenswert! (St. Stefan = sveti Stefan) und (Altstadt von Budva)!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bojan (19-25)

Juli 2003

Super - immer wieder

4.5/6

Sehr schönes gepflegtes Hotel. Bei dem ersten Abendessen bekommt man den eigenen Tisch, wellchen man wärend dem ganzen Aufenthalt für sich hat.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage, in 1 Minute ist man am Strand (etwa 50 bis 100 Meter) Rieser schöner Garten in wellchem sich eine schöne in die Landschaft angepasste Pizzeria befindet (Mit Palmen bedeckt).


Zimmer

3.0

Etwas ältere Möbel und die Badewanne ist auch nicht gerade der Hit. Aber im grossen und ganzen ganz OK und auf jeden Fall sauber.


Service

4.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Alle Zimmer mit Kabelanschluss - Fehrnseher kostet einen kleinen Aufschlag.


Gastronomie

5.0

Bis auf die Desserts ist das Essen sehr, sehr gut. Als Frühstück hat man ein riesn grosses Buffet auf wellchem es für jeden etwas hat. Das Nachtessen kann man immer am Abend vorher selber auswählen (5 Menu zur Auswahl). Vor dem Abendessen hat es auch wieder ein riesen grosses Buffet mit sehr vielen Vorspeisen und Salaten. Die Dessrts sind etwas miggrig und klein, dafür hat es aber eine grosse Auswahl an Früchten. Und es ist alles im Preis inbegriffen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat eine grosse Wasserrutschbahn für die Kinder. Und unten am Strand hat es auch verschiedene interessante Sachen wie z.b Wasserski, Banane, Bungee ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Lobby
Ausblick
Ausblick
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Hotelanlage vom Pool aus
Gesamtansicht des Pools
Zustand der Poolanlage
Zustand der Poolanlage
Zustand der Poolanlage
Beispiel für Unterhaltung am Pool
Sehr großzügig
Sehr großzügig
Wie in einer Uni-Mensa
Poolanlage
Strand von Becici
Poolanlage
Bisschen überladen, aber nett
Große Dusche
Wanne
Etwas Barock...
Ausblick aus dem Aufzug
Frühstück: noch nie so viele Getreidebreie gesehen
Отель
Вид из лифта
Gastro
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Pool
Gastro
Lobby
Pool
Sonstiges
Lobby
Pool
Pool
Pool
Pool