The Yama Hotel Phuket

The Yama Hotel Phuket

Ort: Kata Beach

67%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.7
Umgebung
3.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Jacob (51-55)

Februar 2020

Ansprechendes und preiswertes Hotel

6.0/6

Sehr freundliches Personal, modern gestaltete Zimmer, gutes Frühstücksbüffet mit viel Auswahl, der Kaffee schmeckt leider nicht gut.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Berg (für Sicherheitsbewusste in Bezug auf Tsunamis sehr angenehm) mit schöner Aussicht vom Poolbereich aus, aber daher auch etwas abseits vom Strand. Mit dem Roller aber kein Problem. Ein Shuttle wird angeboten.


Zimmer

6.0

Modern gestaltet, großzügig, sauber!


Service

6.0

Sehr freundliche Rezeption, guter Service im Restaurant.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl beim Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tino (41-45)

Februar 2020

Aufenthalt in Phuket

5.0/6

Das Hotel liegt etwas über dem Strand und bietet aber einen Transfer zum Kata Beach an. Wir hatten leider mit der Zimmerzuteilung etwas Pech, denn wir haben ein Zimmer mit Blick auf die Lobbyhalle und somit war der schöne Ausblick versperrt. Allerdings hatten wir dafür All inklusive und das Essen war sehr lecker und das Personal sehr engagiert!


Umgebung

5.0

Etwas vom Strand entfernt, aber Shuttle zum Kata Beach!


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

Dezember 2019

Ok, aber miese Lage

3.0/6

Das Hotel an sich ist nicht schlecht. Die Lage ist aber zu weit ab vom Schuss und an einer stark befahrenen Strasse. Zu Fuss ist nichts erreichbar. Matratzen auch nicht so gut, aber das ist meistens so in Thailand. Zu wenig Englisch sprechendes Personal.


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cengo (36-40)

Februar 2019

Preis Leistung Gut

5.0/6

Preis Leistung war in Ordnung. Frühstück könnte bisschen besser sein. Es gab kaum Tomaten und überhaupt keine Käse?! Ich habe jeden Morgen Omelett gegessen. Wir haben Upgrade Zimmer mit Poolaussicht bekommen. Danke dafür Zimmer waren sauber und gut ausgerichtet. Hotel ist ziemlich abgelegen an einer viel befahrenen Straße. Wir hatten jedes Mal Angst mit dem Roller in die Hauptstraße abzubiegen aber es hat glücklicherweise wunderbar geklappt. Ich kann das Hotel empfehlen.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet

Personal war top. Sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Keine Käse zum Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio war vorhanden und für die Verhältnisse ausreichend.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Danuta Maria (56-60)

Oktober 2018

Sehr stylisch

5.0/6

Ziemlich weit zum Strand aber das wussten wir. Mit Moped kein Problem. Das Hotel ist sehr Stylisch und neu. Die Zimmereinrichtung super schön. Gerne wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

AdamK (46-50)

Oktober 2018

Super Aufenthalt

6.0/6

Die Zimmer sind sehr modern gestaltet. Das Frühstück könnte besser sein. Die Lage ist ruhig mit einer Super Aussicht auf den Sonnenuntergang.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (70 >)

Oktober 2018

Neues Hotel sehr stylisch gerne wieder

6.0/6

Hotel liegt ziemlich weit vom Strand deshalb man muss Roller mieten oder man ist auf Taxi angewiesen. Die Zimmer sind wunderschön, modern, neu eingerichtet. Man füllt sich da einfach sehr wohl.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charlie (51-55)

Juni 2018

Hotel kann man empfehlen, keine Strandnähe

5.0/6

Personal sehr freundlich, Zimmer sehr sauber, tägliche Reinigung, Hotel ist gut und liegt auf den ersten Blick ausserhalb des Städtchens, jedoch ist es zu Fuß bis in das Zentrum nur ca. 25 Minuten zu laufen und man bekommt unterwegs recht viele Eindrücke. Auch gibt es eine Bushaltestelle in unmittelbare Nähe des Hotels. Die Thaibusse fahren nach Phuket City.


Umgebung

4.0

Busse fahren in unmittelbare Nähe nach Phuket City. Ab 10 h morgens stündlich Shuttle zum Strand, jedoch nur bis 16.30 Uhr. Danach heißt es Taxi oder zu Fuß


Zimmer

5.0

Sehr sauber, tägliche Reinigung. 2 Flaschen Wasser, Kaffee, Tee, täglich kostenlos, Wasserkocher, Fön, Klima, alles da. Großes Bett, es war halt warm und schwül und dann schläft man halt nicht so gut.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und nett,


Gastronomie

5.0

Frühstück: Der Kaffee ist gewöhnungsbedürftig. 3Gramm Bohnen pro Liter Wasser ist recht dünn. Frühstück ging so, Halt asiatisch, warm , aber Obst ausreichend und frisch,. Abendessen war gut und köstlich, hatte eine kleine aber feine Menuekarte. Personal ist freundlich und zuvor kommend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

WillC (31-35)

April 2018

Minimalismus pur! Herausragendes Design Hotel

6.0/6

wunderschönes minimalistisches Neuzeithotel in abgelegener Hanglage. Perfekt angelegter Pool und wunderschöne Zimmer. 1A Service, mit das beste Hotel in Thailand für uns.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

März 2018

Nie wieder!

1.0/6

Es war nicht gut, ständige Probleme mit dem Hotel über zu bezahlende Handtücher, laute Zimmer sowie dreckige Zimmer! Es wurde kaum auf etwas eingegangen, wir sollten Handtücher bezahlen, hab ich noch nie erlebt! Das Frühstück war auch überhaupt nicht lecker! Kann ich nicht empfehlen! Bucht nicht die Suite, Das sind die Zimmer die am schlechtesten gelegen sind in diesem Hotel!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

April 2017

Sehr gerne wieder

6.0/6

Sehr sauberes Hotel inkl. Zimmer. Sehr nettes und freundliches Personla, sehr aufmerksam. Super Frühstücksbuffet, grosse Auswahl.


Umgebung

6.0

Es ist zu empfehlen einen Roller zu mieten. Ist im Hotel direkt möglich


Zimmer

6.0

Sehr gross, sehr sauber, schöne Aussicht. Bequemes Bett


Service

6.0

Super Service von der Ankuft über den Waschservice bis Abreise, spitze


Gastronomie

6.0

Lechker und grosses Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatte immer genug Platz am Pool bzw genug Liegestühle. Badetuch wird zur verfügung gestellt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (46-50)

Dezember 2016

Super

6.0/6

Prima ,sehr sauber&freundlich,passt alles,ein wenig abgelegen,nur zum empfehlen! kommen nächstes Jahr wieder...


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobias (41-45)

Dezember 2016

Hervorragendes Hotel.

6.0/6

Für Thailändische Verhältnisse ein sehr sauberes und komfortable Hotel.Top Lage mit Top Aussicht auf Big Buddah.Das ganze Hotel Personal ist sehr aufmerksam,freundlich und zuvorkommend.Das Frühstück war reichlich.Selbst gebackendes Brot ect.Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.Die Betten waren sehr bequem.Haben uns sehr wohl gefühlt.Würden das Hotelzimmer wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne und Andreas (26-30)

November 2016

Es kommt auf Eure Ansprüche an...

4.0/6

Das Hotel liegt ca. 1 Autostunde vom Flughafen Phuket entfernt. Es liegt mitten in der hügeligen Landschaft von Karon und ca. 2-3 km vom Strand entfernt, sodass man entweder laufen oder mit dem Shuttle oder Taxi oder Roller fahren muss, wenn man zum Strand möchte. ACHTUNG: direkt an einer 4-spurigen Haupfstraße gelegen, ist das Überqueren der Straße nicht einfach und auch nicht ungefährlich!!! Das Hotel an sich ist ganz nett, modern und die Zimmer sind sehr groß, jedoch etwas weit weg vom Schuss. Also eigentlich kommt man nirgens so einfach zu Fuß hin. Man kann natürlich einen Roller mieten, der kostet im Hotel pro Tag 200 Baht ohne Versicherung und wenn man keinen internationalen Führerschein hat, kostet das noch mal 500 Baht extra - und die kontrollieren hier wirklich nur die Touris. Kaution sollten 3.000 Baht oder einen unserer Ausweise sein... Uns war das zu blöd, denn wir wollten uns nicht noch mehr abzocken lassen, also haben wir auch keinen Roller gemietet (kann ja jeder selbst entscheiden, ob er entweder in Deutschland noch einen int. Führerschein beantragt oder "auf gut Glück" die Strafe zahlt). Wir waren einmal gratis mit dem Shuttlebus des Hotels in Patong (weil Wartungsarbeiten im Hotel vorgenommen werden mussten und der Strom den ganzen Tag weg war), ansonsten kostet eine Fahrt dort hin 200 Baht pro Strecke PRO PERSON. Kann man machen, muss man aber nicht, denn man wird überall, wirkich ÜBERALL in diesem Ort penetrant von der Seite "angelabert", ob man nicht ein Taxi oder ein TukTuk oder Sonnenbrillen oder eine Massage will. Das empfanden wir als sehr unangenehm. Dass es so schlimm ist, hätten wir bei aller Liebe wirklich nicht gedacht, und wir sind viel gewohnt, weil man ja eigentlich als Tourist im Urlaub immer angesprochen wird. Im Hotel selbst versucht (noch) niemand, den Touristen etwas anzudrehen. Der Pool ist sehr klein, aber sauber und das ist ok. Liegen waren immer vorhanden. Frühstück: Das Frühstück geht gar nicht, wir hatten zwar gelesen, dass es nicht viel zur Auswahl gibt, aber es gibt wirklich fast nichts. Also ein wenig mehr Auswahl wäre wirklich nett. Es wechseln allerhöchstens die Nudelgerichte beim Frühstück täglich mal ab, der Rest ist immer gleich. Wenn man mehr als einen Teller beim Frühstück isst, wird man vom Personal komisch angeschaut. Der Kaffee ist auch nicht gut...das sonstige Essen hier im Hotel ist sehr teuer. Auch die Getränke sind viel teurer als im normalen Laden. Und hier kostet z. B. eine Kokosnuss 90 Baht, während eine doppelt so große Kokosnuss auf der Road zum Beach gerade mal 30 Baht kostet... Personal: generell sehr freundlich. Wir hatten ein Erlebnis, bei dem wir uns echt veräppelt gefühlt haben. Ich habe für meinen Mann zum Geburtstag einen Kuchen an der Rezeption für den Abend um 21 Uhr bestellt. Alles schön und gut, ich habe mich riesig auf seine Reaktion gefreut, wenn das Ding kommt. Dann war um 21:30 Uhr noch immer nichts da. Ich hab gedacht "ok 21 Uhr nach Thai-Zeit, der kommt sicher gleich", als dann erst um 22 Uhr die Dame kam, war ich irgendwie geschockt, denn es kam nur ein Dessert, welches ein Datum vom Vortag am Boden kleben hatte und alles andere als ein Kuchen war. Das Ding sollte immerhin 300 Baht kostet! Am nächsten Morgen haben wir uns dann freundlich an der Rezeption beschwert und uns wurde gesagt, dass es ein Missverständnis hab, der Kuchen wäre noch da und er würde uns kostenlos heute noch aus Zimmer gebracht werden. Dass war dann zwar ein richtiger Geburtstagskuchen, der war aber frisch gemacht, also hatten die uns angelogen...wir haben ihn trotzdem gegessen, weil er lecker war :-) Aber bei solche Dingen sollte man hier aufpassen, denn die verstehen oft nicht, was man von ihnen will - Fremdspachenkenntnisse eher mau. Wir kamen nur in dieses Hotel, wei es uns von Bekannten empfohlen wurde. Wir hatten hohe Erwartungen und uns unseren ersten Thailandurlaub anders vorgestellt. Für Backpacker auf der Durchreise sicherlich ein gutes Hotel, aber nicht, wenn man eigentlich einen entspannten Urlaub erleben möchte. Wir kommen nicht wieder, da es uns nicht gefallen hat.


Umgebung

1.0

- 1h Fahrtzeit vom Flughafe zum Hotel - steil, auf einem Berg, direkt an einer Hauptstraße gelegen und nachts ziemlich laut


Zimmer

6.0

-modern - geräumig


Service

3.0

- Säuberung der Zimmer gut, es war immer sauber - Englich können die hier zwar, aber die verstehen nicht immer, was man von ihnen will, es kommt daher leider häufig zu Missverständnissen - nach einer Beschwerde ist das Personal noch freundlicher als davor


Gastronomie

3.0

Die Qualität des Frühstücks ist - in Anbetracht der Einfachheit - in Ordnung, allerdings ist es nicht wirklich abwechslungsreich und spätestens nach 3 Tagen steht die identische Mahlzeitenzubereitung bzw. Speisenauswahl parat. Darüber hinaus muss berücksichtigt werden, dass die thailändische Küche - ganz entgegen dem "Gesund" - Mythos - doch sehr fettig ausgerichtet ist (zumindest in den Touri - Gebieten) und das ggfs. für den ein oder anderen Magen etwas ungewohnt sein kann. Es gibt täglich ein


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

August 2016

Cool am Pool

5.0/6

Sehr nettes Personal, immer ein offenes Ohr, machen auch mal Sachen außer der Reihe, guter Service, gute Tips. Die Lage des Hotels ist ohne fahrbahren Untersatz wie Motorbike oder Auto nicht so prickelnd. Zu weit draußen und zu steil, beim Rückweg. Motorbike und Laundry außerhalb des Hotels, weil preiswerter.


Umgebung

3.0

Alles weit weg, Supermarts, 7/11, Pharmacie etc. Wat Chalong 7km, Big Buddha etwa das Selbe, den Kopf kann man vom Pool fotografieren


Zimmer

5.0

Ausstattung und größe OK, es rentiert sich Seaside zu buchen, hatte ich nicht.


Service

6.0

Gibts nicht viel zu sagen, alles Super.


Gastronomie

5.0

Frühstück OK und ausreichend, es gibt an verschiedenen Tagen Themenbufets, sehr lecker und ausgiebig. Atmosphäre, sehr entspannt, außer es tauchen Kinder mit Ihren Eltern, meist aus China auf, dann wirds laut, am und im Pool,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fritz (51-55)

August 2016

Auch mein 2. Besuch mit Mängeln

5.0/6

Relativ neues Hotel mit schönem Pool und internationaler Gästestruktur, auch in der Nebensaison sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Liegt ca. 5 "Mopedminuten" oder 20 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Etwas zurückgezogen von der Hauptstr. auf einer kleinen Anhöhe, daher sehr gute Aussicht. Restaurant (Straßenrestaurants - dort wo Thais essen ) sind fußläufig erreichbar (an der Hauptstr.). Um Phuket zu erkunden oder um flexibel den Strand zu erreichen ist ein fahrbarer Untersatz auf jeden Fall empfehlenswert. Taxis in Phuket sind extrem teuer (fast D-Verhältnisse). Trotzdem ich habe für ein Zimmer mit Meerblick etwa 30 € be


Zimmer

3.0

Positiv: Großes helles Zimmer, war diesmal im obersten Stock mit Meerblick. Gute Betten, große Regendusche, Badewanne, was will man mehr. Wäre es sauber gewesen 5-6 Sonnen. Negativ Sauberkeit im Zimmer - schlecht, deshalb nur 3 Sonnen. Zimmer war nicht nur staubig, sondern richtig schmutzig. Nach der 2. Nacht, also nach dem 2. mal saubermachen an der Rezeption beschwert. Es wurde sofort gehandelt, und das Zimmer gereinigt. Leider auch danach, nicht so wie ich es in einem 4 * Haus erwarte


Service

6.0

sehr freundliche Mitarbeiter im ganzen Hotel. Egal ob im Frühstücksraum oder an der Rezeption jeder Mitarbeiter hatte immer ein Lachen für einen übrig. Großes Kompliment.


Gastronomie

5.0

Frühstück gegenüber Februar deutlich verbessert. Für jeden etwas dabei, an manchen Tagen gab es sogar Bircher Müsli. Sonst waren wir immer auswärts essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

sehr schöner Pool, Fitnessraum etwas dunkel aber voll o.K.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

Juni 2016

Schönes Hotel ab vom Strand

5.0/6

Die Anlage des Hotel ist sehr schön. Der Pool und der Ausblick haben uns sehr gefallen. Natürlich muss man sich überlegen ob man ein Hotel ab vom Strand haben will. Es gibt zwar einen shuttle Bus zum Karin beach aber der fährt recht selten. Zimmer in guten Zustand und Frühstück ist ok, wenn auch kein highlight.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Felix (26-30)

April 2016

Sehr gute Preisleistung, schlechte Lage

5.0/6

Das Hotel ist für das gebotene extrem günstig. Neu, schöne Zimmer, angenehmes Personal, schöner Pool. Das "Problem" ist die Lage an einer großen Straße - daher unbedingt ein Zimmer nicht zu dieser Straße raus nehmen. Man muss einen Roller mieten, was für Thailand aber sowieso ein "Muss" ist. Wenn man eh einen Roller mietet, dann ist das Hotel perfekt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadja (26-30)

März 2016

Modern und freundliche Mitarbeiter!

5.0/6

Für uns faszinierend war, dass es ein sehr modernes, aber gleichzeitig bezahlbares Hotel war. Der Service war von Beginn an hervorragend und die Angestellten sehr zuvorkommend. Das Frühstücksangebot war zwar recht abwechslungsreich im Sinne des Angebots von verschiedenen Länderspeisen (engl. breakfast, Thai...). Es könnte jedoch noch breiter sein, z.B. frische Säfte, mehr Obst, nicht nur Kaffee (auch Cappuccino,...), ...


Umgebung

4.0

Die Lage liegt NICHT am Karon Beach. Das impliziert, dass der Strand direkt vor der Tür ist. Das ist NICHT der Fall. Nach ca. 5-7 Min. Fahrt kommt man dort an. Der Strand ist recht groß und nicht besonders schön. Es empfiehlt sich mit dem Roller zu entlegenen Stränden zu fahren (z.B. Nui Beach, Freedom Beach, Kata Noi, ...). Ansonsten kann man mit dem Roller tolle Ausflüge vom Standort aus machen. Daher haben wir das Hotel auch gebucht. Nach Patong ist es nicht weit und zu anderen Ausflugszi


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr neu, aber an manchen Ecken ein wenig dreckig. In unserer Dusche oder in unserer Toilette war es in den Ecken staubig und dreckig (wohl noch vom Bau des Hotels). Ansonsten war das Zimmer sehr sauber. Die installierten Lichter hatten nicht sehr viel System. Oft war es stockdunkel, obwohl welche an waren....


Service

6.0

Der Service, egal ob beim Check-in oder bei Fragen, alle Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr toll!


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück dazugebucht. Es war eine vielfältige Auswahl, jedoch fehlten diverse Angebote, die dem deutschen Gaumen entsprechen. (Siehe oben) Wir haben auch die Happy Hour genutzt (ab ca. 16/ 17 Uhr). Es gibt 50% auf alle Getränke. Somit waren die Getränke an der Poolbar erschwinglich. Ich habe immer einen leckeren Mango-Smoothie (Mango Madness) getrunken, der frisch zubereitet wurde. Das Bier (Chang) war recht ungekühlt. Insgesamt könnten mehr Tische im außeren Bereich (für das F


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Pool, der in der Realität größer ist als auf den Bildern. Er hat uns gut gefallen. Leider ist er recht beengt in das Hotel eingebaut und die Liegen sind sonnenförmig herumgelagert. In der Früh absolut kein Problem einen Platz zu bekommen. Gegen Abend, wenn wir immer einen Platz suchten, gab es immer 3-5 freie Liegen. Es gab auch ein Wellness- und Fitnesscenter, das wir aber nicht nutzten. Es gab diverse Veranstaltungen, z.B. Thai-Buffet-Abend oder Kochkurse. Wegen der hohen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Februar 2016

Immer wieder gerne!!!

5.0/6

In den 2 Wochen haben wir uns im Eastin Yama sehr wohl gefühlt. Das Personal ist überaus freundlich, hilfsbereit, aufmerksam und zuvorkommend. Wir haben uns mit vielen Angestellten angefreundet. Sauberkeit und Hygiene 1A, Frühstück reichliche und leckere Auswahl. Das WLAN ist kostenlos. Gäste kamen aus aller Welt, wir können nicht behaupten das diese oder jene Nationalität dort am meisten vertreten war. Familien mit Kindern und Paare waren dort am meisten vertreten.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel fährt man ca. 60 Minuten. Das Hotel liegt auf einem kleinen Hügel, am Fuße des Big Buddha Berges. So nenne ich ihn mal. Zum Strand (Kata Beach) geht man 15-20 Minuten zu Fuß. Mag man nicht zu Fuß gehen, fährt täglich ein Shuttle zum Strand (um 10 Uhr, 14 Uhr und 18 Uhr). Platz im Shuttle haben wir ohne Probleme immer bekommen. Falls das Shuttle voll sein sollte, wird einfach der 2. Kleinbus genutzt. Mit dem Taxi kostet die Fahrt zum Strand 200 Baht (5 Euro). Ein Taxis


Zimmer

6.0

Die größe und der Zustand des Zimmers waren vollkommen ok. Die Möbel in modernem Stil, ein Flachbildfernseher mit ca. 30 internationalen Kanälen. 1 Deutscher Sender (Deutsche Welle). Telefon, Wasserkocher (Kaffeepulver und 3 verschiedene Teesorten waren vorhanden). Kleine Snacks (Nüsse) und eine Minibar gab es auch, gefüllt mit Cola, Sprite, Ice Tea, Bier und Wasser. Jeweils 50 Baht pro Getränk (1,25 Euro). Toilette und Bad waren ohne Mängel. Die Dusche sehr groß, mit 2 Duschköpfen (großer und k


Service

6.0

Das Personal ist nicht zu überbieten! Freundlich, Hilfsbereit, aufmerksam und zuvorkommend. Wir haben uns in den 2 Wochen mit vielen vom Personal angefreundet und wurden öfter gefragt wie unser Tag war, wie es uns geht und ob wir uns wohl fühlen. Alle konnten sehr gut Englisch. Die Zimmerreinigung kam täglich und auf Wunsch wird täglich die Bettwäsche gewechselt. Die Reinigung ist einwandfrei.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Die Qualität und Quantität des Frühstücksbuffets ließ sogut wie keine Wünsche offen. Brot (verschiedene Sorten), Brötchen, Croissants (auch Schokocroissants), Toast, verschiedenste Marmeladen (leider kein Nutella), 2 Sorten Butter (gesalzen und ungesalzen). Allerdings nur 1 Sorte Käse und 1 Sorte Wurst. Reichhaltige Salatbar und Früchte (Wassermelone, Ananas, Guava, Bananen, Mandarinen). Kaffee, Tee, Fruchtsäfte. Omelett, Spiegelei, Rührei. Auch Englisches Frü


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist relativ klein und es gibt definitiv zu wenig liegen (ca 25). Vom Pool aus hat man eine gute Sicht auf den Ort und ab Mittag bescheint die Sonne den Pool. Sonnenschirme sind vorhanden. Duschen am Pool ebenfalls. Wir haben keinen Tag am Hotelpool verbracht, dafür war uns die Zeit zu kostbar. Es gibt einen Fitnessraum mit modernen Geräten und einen Raum, wo man Xbox One oder PS4 spielen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fritz (51-55)

Februar 2016

Preis/Leistungsmässig TOP

6.0/6

Neues etwas abgelegenes Hotel. Saubere großzügige Zimmer. Schwaches Frühstück. Für einen Preis um 30 Euro pro Zimmer geschenkt


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen am Hang. Ohne Moped, kostet etwa 5 Euro am Tag möchte ich dort nicht wohnen. Fahrzeit zum Strand bzw. Kata etwa 5 Minuten. Vorsicht bei der Anmietung der Mopeds, es wird ein internationaler FS benötigt. (Nicht vom Vermieter sondern bei Polizeikontrollen die häufig sind). Weiterhin gibt es eine Helmpflicht die ebenfalls stark kontrolliert wird.


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Hatte hier keinerlei Probleme, wie meist überall in Thailand kommt man mit Englisch gut durch. (Deutsch spricht natürlich niemand)


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Also mein einziger Kritikpunkt war das Frühstück, Kaffee bäh, Auswahl für 4Sterne mehr als bescheiden. Frühstücksraum- Bahnhofsathmosphäre aber was will man für 15 Euro pro Person erwarten. Das übrige Essen habe ich nicht getestet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Strand Kata noi Ca 5 Minuten mit dem Moped entfernt, für mich der schönste auf Phuket.


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Januar 2016

Neues Hotel abseits des Strandes

4.0/6

Nettes Personal und auch schöner Pool, leider viel zu wenig Liegen. Speisesaal etwas stillos und Zimmer zweckmässig. No go jedoch, dass ab 2230 Uhr im Hotel nichts mehr geht, keine Bar, kein Zimmerservice, um 2230 Uhr werden die Bordsteine hochgeklappt ! Ein Unding für ein Urlaubshotel !!!! Daher leider keine Empfehlung, es sei denn man mag um 2300 Uhr ins Bett !


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Januar 2016

Hotel mit Charme, aber verbesserungswürdig

3.0/6

Wir waren insgesamt 23 Übernachtungen in dem Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, englisch wird zum größten Teil gut verstanden. Das Frühstück ist gut, es gibt diverse Auswahlmöglichkeiten zwischen Brot, Toast, Croissants, kleinen Kuchen, Mini Muffins, per Knopfdruck am Automaten gemachte warme Pancakes, Müsli, Cornflakes, Joghurt und eine kleine Auswahl an warmen thailändischen Gerichten sowie Früchten und Salaten. Eier in allen Variationen werden auf Wunsch frisch zubereitet. Leider ist die Wurst/Käse Auswahl sehr gering, es wird lediglich jeweils eine Sorte am Tag angeboten, hiervon waren es auch nur 1 Sorte Käse und 2 Sorten Wurst insgesamt. Kaffee, Tee, Wasser und verschiedene Säfte sind vorhanden. Das Hotel an sich ist eher klein, modern gehalten, der Fitness Bereich ist völlig ausreichend ausgestattet. Die Poolanlage ist sehr sauber, der Whirlpool lädt zum relaxen ein. Die Poolbar hat eine Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken, wobei das Personal sehr Schwierigkeiten hat einen Latte Macciato zu machen, obwohl dieser auf der Karte steht. Wir hatten ein Zimmer zur Straßenseite, den Verkehr hat man schon gehört, jedoch dürfte das für jeden aus einer Großstadt kaum zu hören sein ;) Das Zimmer hatte 2 Balkone und war gut ausgestattet. Ein Vergrößerungsspiegel ist leider nicht vorhanden, dafür ein Haartrockner, jedoch mit geringer Fönkraft (max. 1500 Watt). Die Möbel sind zwar neu, jedoch platzt hier und da bereits die Funierung ab. Die tägliche Reinigung ist eher mittelmäßig, aber auf Hinweis wird entsprechend nach gebessert. Das W-lan ist abends nur bedingt nutzbar, teilweise funktioniert es gar nicht oder man wird rausgeschmissen, da zu viele im System eingeloggt sind. Tagsüber funktioniert es einwandfrei. Im Großen und Ganzen ist das Hotel weiterzuempfehlen, besonders da es für die Lage einen guten Preis hat. Wir werden uns jedoch für unseren nächsten Urlaub sicher etwas anderes aussuchen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tobias (36-40)

Dezember 2015

Früh buchen lohnt sich!

5.0/6

Das Hotel liegt ca. 10 min mit dem Roller von Kata/Karon Beach entfernt. Über die Lage des Hotels wurde schon einiges geschrieben. Es liegt unweit an einer Hauptstrasse. Dies hat uns nicht gestört. Wir haben uns im Hotel einen Roller gemietet (300 THB/Tag). Das Frühstück im Hotel ist für Thai-Verhältnisse sehr gut. Das Restaurant haben wir nicht genutzt. Der Pool war immer von Chinesen/Japanern (kann ich leider nicht unterscheiden) belagert. Die Zimmer sind wie beschrieben. Das Personal ist sehr freundlich und spricht auch ein gutes Englisch. Strandtücher konnte man sich leihen sowie einen Schirm für den Strand. Thai-Strassen-Restaurants in unmitterbarer Nähe sind sehr zu empfehlen. Hier wird noch typisch Thai gekocht und nicht das Touri Thai Essen. Das Thai Restaurant KOI (3 Hauptgerichte plus 2 Getränke für 220 THB) und die Gahrküche vor dem 7-Eleven (ggü ist ein Wochenmarkt) kann ich nur empfehlen. Beide Restaurants liegen an der Hauptstrasse! Die Strasse nach Kata/Karon ist noch typisch Thailand. Viele kleine Restaurants und Bars. Wir waren auch mal kurz direkt in Karon/Kata aber das war uns zu Touri-mäßig. Der schönste Strand ist der Kata Noi Strand. Man kann oberhalb des Strandes parken (in der Nähe vom Hotel Mom Tri) und über eine Treppe gelangt man an den Strand!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willi (61-65)

Dezember 2015

Schöne Zimmer

4.8/6

Es lohnt sich ein Superior Zimmer zu buchen. Das Zimmer war groß, hatte einen Balkon mit Blick Richtung Meer und war ansprechend eingerichtet. Etwas negativ ist die Lage des Hotels. Bis zum Strand sind es ca. 1,5 km, wobei man eine sehr befahrene Straße überqueren muss. Zu Fuß benötigt man etwa eine halbe Stunde, es gibt aber auch einen Hotelshuttle.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

November 2015

Begeisterung pur!! Definitiv zu empfehlen !

5.7/6

Das Eastin Yama ist ein 4 Sterne Hotel und befindet sich in Karon / Kata. Eine überwältigende Freundlichkeit erwartet Sie! Das Hotel wurde erst Ende letzten Jahres eröffnet und ist daher im super gepflegten Zustand. Die Inneneinrichtung ist hochmodern gehalten und super sauber. Beim Empfang wurden Erfrischungsgetr änke gereicht und die Anmeldung verlief sehr zügig. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und bemüht, man fühlte sich sofort sehr wohl und zufrieden. Die Zimmer sind auch modern und schick. Wir hatten ein Deluxe Zimmer Pool/Meerblick, herrlich! Vom Balkon aus betraten wir den integrierten oberen Pool, der um die Meeresblickzimmer herum angelegt war. Somit hatte jedes Meeresblickzimmer einen eigenen kleinen Pool vor dem Balkon! Genauso ausgestattet sind die Zimmer im EG, mit zusätzlichem Zugang (Treppe) zum Hauptpool ! Dies war perfekt für die Kids geeignet :-) Das Frühstück ist top! Alle klassischen Standards sind vorhanden und vieles mehr, bei Fragen gerne p.N. Housekeeping ist erste Sahne, vielen Dank und Handkuss an unsere Zauberfee:-) Mit dem Tuk Tuk oder Roller sind es ca. 7 Min. nach Karon und ca. 20 Min. nach Patong. Unser Fazit - Begeisterung pur!! Definitiv zu empfehlen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (56-60)

März 2015

Neu und Stylisch aber weit vom Strand

5.2/6

Sehr schönes neues Hotel mit eher schlechter Lage. Weit vom Strand zu Fuss 25 min. Im Meerblickzimmer kann man das Meer sehen aber wieder die Entfernung!!! Wenn man das Hotel verlässt muß man als erstes eine stark befahrene Hauptstraße überqueren, egal ob mit Motorroller oder Zufuss eine Herrausforderung. Deswegen nicht Familienfreundlich. Früstück wird bestimmt schnell eintönig, aber für 3-5 Tage OK. Für kurzen Aufenthalt bis zu einer Woche absolut top.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

Februar 2015

Tolles Hotel!

5.6/6

Ein schönes Hotel, in dem man sich sofort "zuhause" fühlt! Das freundliche und zuvorkommene Personal hat unseren Aufenthalt unvergesslich gemacht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen