Valentin Hotel Perla Blanca - Adults only

Valentin Hotel Perla Blanca - Adults only

Ort: Caibarién

67%
4.1 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.2
Service
4.4
Umgebung
4.3
Gastronomie
3.5
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Ludwig (61-65)

Juni 2021

Immer wieder gerne

6.0/6

einfach nur spitze...sehr zu empfehlen.Traumhaft und das Personal sehr gut.Essen lecker.Strandbar einfach nur spitze.Besser kann man es nicht haben.Schlaraffenland


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

November 2020

Traumhafter Strand

4.0/6

Es ist eine riesengroße Anlage die leider viel zu kleine Lobby, Bar und Restaurants hat für die Anzahl der Gäste. Und entsprechend zu wenig Liegen am Pool u Strand.


Umgebung

4.0

Leider liegt das Hotel sehr abgeschieden, aber der Strand ist traumhaft und man kann viel laufen aber mehr auch nicht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön und bieten viel Platz. Leider hatten wir ein Zimmer im letzten Haus und mussten immer sehr weit laufen


Service

3.0

Unsere Schlüsselkarten waren mehrmals ausgefallen und das hat jedes Mal ewig gedauert bis man endlich ins Zimmer konnte. Das Personal im Restaurant ist aber sehr höflich und freundlich gewesen.


Gastronomie

2.0

Leider war das Essen nicht so toll. Das Brot war schimmelig, die Kartoffeln nicht durch u als Obst gab es nur Kaktusfeigen. Für Vegetarier oder Veganer ist das Hotel leider nicht empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko und Ute (51-55)

Februar 2020

Nicht Empfelentswert

2.0/6

Keine Toiletten am Strand, Toiletten am Pool keine Seife, kein Papier. Essen war immer kalt bis Lauwarm. Kanadier können machen was sie wollen keiner sagt was. Das können auch die netten Kellner nicht gut machen (schade drum). Sehr viel Kaputt


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Wenn was da war, wars ok


Gastronomie

2.0

Essen vom Buffet war schon beim Öffnen des Restaurants Lauwarm. Allercard nur ein Gericht von vier.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Robert und Ute (56-60)

Januar 2020

Embargo gebeuteltes Hotel mit Potenzial

4.0/6

Eigentlich eine schöne Anlage und auf den ersten Blick ein super Zimmer Meer- und Poolblick, leider ist die Poolbar 24 Stunden geöffnet und die Kanadier mit Ihren Thermobechern wurden von Tag zu Tag lauter und mehr. Anfangs mußten wir uns den Weg zum Zimmer auf unbeleuchteten Wegen suchen. Nach uund nach wurde aber Abhilfe geschaffen. Am Strand hatten wir die ersten 2 Tage den Eindruck das hier ein schwerer Sturm getobt , es war vieles kaputt und unaufgeräumt. Das Personal war stets sehr nett, doch es gelang uns nicht in 14 Tagen einmal frische Strandtücher zu bekommen. Toilettenpapier ist Cuba echte Mangelware, Dafür hatten wir Bettwanzen die uns jede Nacht aus dem Schlaf holten.


Umgebung

2.0

Sehr abgelegen und nur ein kleiner Markt in der Nähe


Zimmer


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Leider eigentlich alles relativ kalt und nur wenig Auswahl. Keine Sossen und kein Salatdressing vorhanden. Frisches aus der direkten Zubereitung warjedoch gut und schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation am Abend leide viel zu laut und tagsüber so gut wie kein Angebot


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

Januar 2020

Ein in keinem Fall zu empfehlendes Hotel

1.0/6

Am ersten Tag bezogen wir das Zimmer und der Klodeckel War defekt. Trotz mehrmaligen Beschwerden ist nichts passiert. Das Zimmer wurde nur sehr schlecht oder gar nicht gereinigt. Aschenbecher auf dem Balkon nicht einmal geleert. Handtücher tausch nach 3 Tagen, die Handtücher waren weg aber nur ein neues da. Kanadier die sich mit mitgebrachten 1 Liter Behältern am Pool, schon Mittag betranken. Am Nachmittag war es am Pool, vor lauter betrunkenen Kanadiern nicht mehr auszuhalten. Bei jedem Essen musste man sich ewig anstellen, war man dann dran, war das Essen kalt oder leer. Es wäre ein zweites Restaurant da gewesen, wurde aber nicht geöffnet. Das Personal war nur gegen Trinkgeld freundlich. am Abend und die ganze Nacht ging dann die Sauferei in der Snack Bar weiter, da Alkohol rund um die Uhr ausgeschenkt wurde. Auf jeden Fall war es im gesamten Hotel Bereich sehr sehr laut. Nie wieder würde ich in dieses Hotel reisen. Meine Frau und ich machen eigentlich aus jedem Urlaub was, aber bei diesem Hotel mussten wir eine Bewertung schreiben, damit nicht noch andere Reisende, die Erholung suchen, hier hin fahren.


Umgebung

2.0

Wenn man zum Strand ging, da lagen noch die Liegen und Abfallkübel in den Büschen vom letzten Sturm


Zimmer

1.0

Sehr schlechte Reinigung und kein anständiger Wechsel der Handtücher. Zu bestimmten Zeiten gab es kein Wasser oder nur kaltes.


Service

1.0

Sehr schlecht bis auf das Personal beim Frühstück.


Gastronomie

1.0

Sehr sehr lange beim Essen anstellen um dann vor leeren Behältern oder kaltem Essen zu stehen. In der Snack Bar waren die meisten Gerichte nicht zu bekommen, so gab es an drei Tagen kein Brot


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Massagen, am Pool nur Kanadier die Nachmittags schon sehr betrunken waren und sich nicht zu benehmen wussten


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Corrado (51-55)

Januar 2020

Verbesserung nötig

3.0/6

Hotel am sich Seher gut wenn Mann zum grosere Schwimmbad will beginnen sie zum schwiezen , Strand Seher klein und zu wenig liege bei eine Hotel Besetzung über 1000 Leute


Umgebung

4.0

Seher gute Lage Strand zu Klein


Zimmer

4.0

Saubere Zimmer und gut ausgestattet


Service

3.0

Service mangelhaft wenn Mann im Zimmer was trinken wollten kein Bier da die zwei Bier pro Tag waren nicht da


Gastronomie

3.0

Zum Frühstück immer gleich Eier Käse, ich ab kein Salami oder schienken gesehrn


Sport & Unterhaltung

3.0

Miserable


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Meli (36-40)

Januar 2020

Entspannen an der kubanischen Karibikküste

6.0/6

Ich habe während einer Kuba Fahrrad-Rundreise 2 Nächte im Hotel Valentin Perla Blanca verbracht. Obwohl ich in der Hauptsaison gereist bin und die riesige Hotelanlage sogar voll gebucht war, ist es sehr ruhig gewesen und die vielen Gäste scheinen sich auf den Strand und die zwei großen Poolanlagen verteilt zu haben. Es waren also immer Liegen frei und an den vielen Snack-Bars wurde man auch schnell bedient. Das Highlight ist der Traumstrand mit seinem türkisfarbenen und glasklaren Wasser.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf dem Cayo Santa Maria, einer kleinen Insel die recht abgeschieden vom Festland liegt. Kulturell ist im Vergleich zum restlichen Kuba gar nichts los, aber es erwarten einen ein endlos scheinender glasklarer Karibikstrand. Perfekt zum Entspannen.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer hatte Meerblick und war für ein Einzelzimmer unglaublich groß. Sogar mein Fahrrad hat problemlos reingepasst, ohne im Weg rum zu stehen. Das Zimmer war sauber und die Minibar mit Wasser und Softdrinks gefüllt. Auf Anfrage wurde diese auch aufgefüllt. Mein persönliches Highlight im Zimmer war die tolle Rainshower Brause :-) Genau das, was ich nach den 60 km Pedraplén auf dem Fahrrad gebraucht habe.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und immer offen für ein wenig small talk wenn es die Zeit erlaubt hat.


Gastronomie

6.0

Man hat die Qual der Wahl zwischen Buffet, 3 À-la-carte-Restaurants und verschiedene Snack- und Beach-Bars. Man muss sich allerdings im Klaren sein, dass man in ein sozialistisches Land mit einer schwierigen wirtschaftlichen Situation was In- und Export von Lebensmittel angeht, reist. Für Vegetarier ist die Auswahl am Buffet und den Snack-Bars demensprechend überschaubar. Das Personal hat jedoch immer ein offenes Ohr. Nach Rücksprache mit der Gästebetreuung und dem Koch habe ich am zweiten Ab


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Sport- und Tanzanimation. Am Strand kann man sich Kajaks leihen. Abends werden im Theater Shows vorgeführt. Ich selbst war auf der Strandparty die einmal die Woche stattfindet. Mit bloßen Füßen und einem Mojito in der Hand im Sand in der Karibik tanzen...priceless!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Januar 2020

Nicht empfehlenswert

3.0/6

Sehr lautes und überfülltes Hotel. Gefühlt nur Massenabfertigung. Unfreundliche Personal, des Weiteren gab es sehr viele Gerichte bzw. Zutaten nicht. Auch die Themen-Restaurants waren eine schnelle Abfertigung der Gäste. Meerblick war von unserem Zimmer aus nur seitlich und sehr weit weg zu erahnen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Wenig Vielfalt und schlechte Qualität


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (61-65)

Januar 2020

Resst den Laden ab

1.0/6

So etwas habe ich noch nicht erlebt, 4 Stunden nach Ankunft endlich im Zimmer, das 1. ging nicht auf, das 2. war nicht gemacht, wir fuhren 5mal zwischen Zimmer und Reception hin und her. Am ersten Abend bin ich gleich 2mal gestürzt, einmal war der Klodeckel nicht fest, beim 2.mal auf dem Weg ins Hauptgebäude, auf den Wegen brannte kein Licht (Smartphon nicht vergessen). Am 3. Abend 21.30Uhr zum Essen, was gabs? noch ein bischen Reis und ein paar Nudeln, alle anderen Töpfe waren leer. Grundsätzlich war das Essen kalt, aber niemanden aus der Küche hat das interessiert. Noch weniger die Geschäftsleitung. Frühs keine Marmelade mal keinen Toast. Ist halt Embargo, bekommt man gesagt. Das was da ist stammt dann wohl aus der Zeit vor 1964 oder was. Jede Beschwerde wird aufgeschrieben, ist das Buch voll, und das ging schnell, wurde es weggeworfen, ich habs gesehen, und es war nicht beim Chef. Na ja , der Küchenchef sah jedenfalls so aus, als wenn er keinen Arbeitsvertrag sondern einen Mastvertrag hat. Bei den Problemen, die wir jeden Tag ansprechen mussten, haben die 1500 ständig besoffenen Kanadier auch nicht mehr gestört. Ab 18.00Uhr konnte man sich in der Reception mit niemanden mehr verständigen, Zeichensprache kann ich noch nicht. Und wenn man sich beschweren musste, und das kam oft vor, verstand auch keiner mehr englisch, das kann ich, nützt aber nichts. Und ich wollte bloß mal Urlaub machen, Gott sei Dank war die vorherige Rundreise perfekt. Übrigens, gebucht war ein 5Sternehotel mit einem Doppelzimmer de Luxe.


Umgebung

2.0

Eine Mall war 3km weit weg, 5 geschäfte waren da, aber alle geschlossen (ca11Uhr). Nächste Stadt ist ca. 45km entfernt.


Zimmer

1.0

Schmutzig, fremde lange Haare nach der Reinigung im Bett. Toilettendeckel nich angeschraubt, Dusche ist übergelaufen, hat mich nach dreimaliger Beschwerde nicht mehr interessiert. Bettwäsche fleckig, Überdecken wer weiss wie oft schon gebraucht und nicht gewaschen. Rahmen von der Balkontür wohl mit Panzer kollidiert ging nicht mehr zu, Fliegengitter zerrissen, Balkonleuchte verrostet Balkonstühle gebrochen, Decke im Flur kam auch mal runter


Service

1.0

Zimmerservice sehr schlecht, Reception noch schlechter genauso wie Küche, die einzigen, die gerannt sind, war das Personal zur Getränkeversorgung, Trinkgeldorientierung ist aber sehr gut ausgeprägt


Gastronomie

1.0

Gibt es hier keine Minussonnen zu verteilen? Essen immer kalt, meine Frau sagte "geht so" nein, im 5SterneHotel geht es eben nicht. Ständig Magenprobleme, nicht mal Nudeln konnten die kochen, ca 8min vor aldente. Das Ambiente des Speisesaals war ungefähr mit Bahnhofskneipe zu vergleichen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Wassergymnastik, mehr nicht. An einem Tag war es leider sehr kalt, ich sah Leute im Pool, die haben gesoffen wie die Löcher,2-3 Stunden, aber auf Toilette waren die nicht. Doch , abends gab es noch Theater, hatte aber keine Ohrstöpsel mit, musste mir das also verkneifen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

Dezember 2019

Zu empfehlen bei einer Kuba Reise

6.0/6

Tolles großes Hotel mit einer super Poolanlage und einem atemberaubenden Strand. Erholung und Party, für jeden was dabei!


Umgebung

4.0

Ein wenig Ab vom Schuß, aber das geht vollkommen klar - dafür ist die Fahrt dorthin keines wegs schlimm, eher angenehm.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Redzep (56-60)

Dezember 2019

Toller Urlaub dank Holidaycheck

5.0/6

Für erholsame Ferien zu empfehlen. Saubere Anlagen, direkt am sehr schönen Sandstrand gelegen. Gutes Essen und toller Service.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Dezember 2019

Preis/Leistung i.O. mit ein paar Mängel

4.0/6

Hotelzimmer und Anlage war ganz gut und für die Verhältnisse ganz in Ordnung. Die Hälfte des Hotels stand leer und uns wurde erzählt das es ausgebucht wäre. Es ist Winter und es muss auch mal was gemacht werden am Hotel aber irgendwie hier nicht. Also ein Rundgang in der Hotelanlage würde ich nicht empfehlen. Getränke war auch so ein Thema, mal war Mojito aus wegen der fehlenden Minze dann gabs keinen Bloody Mary wegen dem Tomatensaft dann keinen Capi wegen Zitronen und irgendeinen Tag gabs kein Bier am Strand.


Umgebung

2.0

Mit dem Bus ca. 2 Stunden Anfahrt und nur ganz wenig Ausflugsziele in der Nähe die sich rentieren.


Zimmer

3.0

Ausstattung gut aber leider irgend welche Tierchen im am oder auf dem Bett. Mit Juckreiz.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Immer ein guten Spruch auf Lager.


Gastronomie

3.0

Die á la Carte Restaurants kann man absolut vergessen das ist der letzte Dreck. Buffett Restaurant hatte nur das eine auf da das andere renoviert wurde. Man hat normal immer was gefunden war aber meist nicht der Brüller.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage war sehr schön aber auch verbraucht. Fast nur Kanadier. Der große Pool war erst ziemlich leer, (renovierungsbedürftig) weil es nichts zu trinken und essen gab, aber als es dann in der 2. Woche was geb haben sich auch da die Kanadier eingenistet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (51-55)

Dezember 2019

Sehr empfehlenswertes Erwachsenenhotel

6.0/6

Das Hotel besitzt eine große weitläufige Anlage, mit mehreren Bars , Restaurants, Pools . Täglich werden verschiedene Veranstaltungen angeboten. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und zuvorkommend . Der Strand ist sauber und es gibt genügend Liegen für die Gäste . Ab und zu kann es schon mal vorkommen, das es nachts etwas lauter ist wenn alkoholisierte Gäste vom feiern in ihre Zimmer zurück kehren.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel , dauerte ca 1,5 Stunden . Der Strand ist sehr feinsandig und sauber . Ein paar Meter neben dem Hotel fängt das Naturschutzgebiet an, wo man spazieren gehen kann. Es werden von den verschiedenen Reiseveranstaltern( die täglich im Hotel sind ) Touren angeboten, wo eigentlich für jeden etwas dabei ist. Man kann auch mit dem Bus oder Taxi zu einem kleinen Markt mit Restaurants , kleinen Souvenierläden und einer Disko fahren.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist recht groß gewesen. Es hat eine Klimaanlage,einen Save, TV und eine Minibar ( die täglich kostenlos gefüllt wird ) Das Badezimmer ist mit einer recht großen Dusche ausgestattet. Man hat einen Fön und verschiedene Pflegemittel ( Shampoo, Seife, Duschzeug ) zur Verfügung.


Service

6.0

Die Angestellten im Hotel sind alle sehr nett und zuvorkommend . Egal ob die Gärtner , oder das Servicepersonal jeder hatte immer ein freundliches " Hola" parat. Sie sind alle sehr aufmerksam und kennen innerhalb von kurzer Zeit die Gewohnheiten der Gäste. :-)


Gastronomie

6.0

Das Essen ist zwar nicht immer sehr heiß, womit wir persönlich kein Problem hatten . ( das lauwarme Essen ist bei der Hitze wesentlich bekömmlicher ) Das Buffet ist sehr groß und es gibt reichlich verschiedene Angebote ( Reis, Pommes , Nudeln, Gemüse, Salate, Obst, verschiedene Suppen, Fleisch, Fisch, Dessert........) eigentlich ist für jeden etwas dabei , auch wenn es manchmal verschiedene Dinge nicht gibt ( da sie mal keine Lieferung bekommen haben ) Während unseres 14 tägigen Urlaubs, hatten


Sport & Unterhaltung

6.0

es wurde täglich Animation mit zB: Wassergymnastik, Beachvolleyball etc. angeboten man kann Billard spielen, kostenlos Tretboot, Kajak und Katamaran fahren auch kann man am Strand spazieren gehen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georgia (41-45)

Dezember 2019

Enttäuschend. Kein 5 sterne hotel.

1.0/6

Kein 5 sterne hotel. Kanadier die sehr laut sind. Hotel ist nicht sauber. Putzfrauen haben kein bock zu putzen. Zimmern sind nicht sauber. Pool ist sehr sehr dreckig. Essen ist immer kalt. Und schmeckt gar nicht. Also mein schlechtester urlaub bis jetzt. Hab so viel geld bezahlt. Und nichts ist gut.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Zimmer ist immer dreckig. Esi st am nachttisch seit ich dss zimmer bekommen habe ausgetrocknete Kontaktlinsen von Vorgänger🤮.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Wen man das essen nicht essen will, bekommen es die anderen wo das gleiche bestellt haben. 🤭Das essen ist immer kalt. Keine auswahl. Immer das gleiche. Seit 2 wichen gibt rs die hleiche matmelade. Gläser stinken. Tische werden nicht geputzt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

Dezember 2019

Potential Ja ! Jedoch 0*

2.0/6

Im allgemeinen finde ich hat das Hotel sowie die komplette Anlage durchaus Potential ! Hier wird nur leider nichts daraus gemacht.. Kleiner Tipp: haltet euch an die Pool oder Beachbarkeeper... freundlich und zuvorkommend ! Jedoch der Rest eine wahre Katastrophe


Umgebung

5.0

Die Anfahrt zum Hotel waren ca. 1 1/2 Stunden was ich durchaus okay fand, wenn man bedenkt das sich das Hotel auf einer abgelegenen Insel befindet


Zimmer

4.0

Die Ausstattung des Zimmer‘s war für ein Karibik Hotel doch schon gut ! Jedoch erwarte ich was die Minibar betrifft doch schon Einwenig mehr bei einem 5 Sterne Hotel !! Was die Füllung des Kühlschranks betraf : 1 Flasche Wasser + 1 Bier Sorry ? Geht garnicht aus meiner Sicht !


Service

1.0

Katastrophe pur ! Mal 2 Beispiele: Ich bestellte in der Lobbybar 1 Kaffee sowie einen Mojito, auch nach 30 Minuten wurde mir nichts serviert. Im Gegenteil die „Kellnerin“ kam erneut auf mich zu und fragte mich ob ich etwas trinken möchte.... Ich muss wohl nochmal erwähnen das sich dieses Hotel mit fünf Sternen kührt! Lachhaft ... Beispiel Nr. 2 Wenn ihr Mittags etwas am Buffet im Hauptrestaurant essen wollt... vergesst es. Unmöglich einen Tisch zu bekommen... geschweige denn wenn man etwas


Gastronomie

4.0

Insofern man denn etwas zu essen bekommt, ist dies definitiv genießbar:-)


Sport & Unterhaltung

2.0

Lt. Hotelangebot soll es verschiedene Angebote am Strand oder Pool mal als Beispiel Volleyball geben, Aus meiner Sicht definitiv Fehlanzeige!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

Dezember 2019

verwöhnter Strandurlaub mit viel Musik und Tanz

5.0/6

Das schöne Hotel liegt in einer weitläufigen, tropischen Parkanlage direkt am Privatstrand. Es gibt 2 große Poollandschaften mit vielen Liegemöglichkeiten und jeweils Poolbar. Die Schirme und Liegen am Pool und am Strand stehen zur freien Verfügung, ebenso das gesamte Sportangebot. Kitesurfer kommen auch auf ihre Kosten. Von der Landeskategorie 5 Sterne kann man ca. 1 Stern zu deutscher Kategorie abziehen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem schönen, langen Privatstrand ganz rechts auf Cayo Santa Maria. Mit einem offenen Doppeldeckerbus, der reihum alle Hotels anfährt, kann man eine Rundfahrt über die Insel machen, zum Touristenmarkt nach Plaza Estrella, in den Nightclub nach Las Terrazzas und ins Delfinarium, wo man sogar mit Delfinen schwimmen kann. Der Transfer vom Flughafen Santa Clara zum Hotel betrug ca. 2 Stunden, es ging über einen 50 km langen Damm, in einer Lagune sahen wir auch Flamingos. Vom Ho


Zimmer

5.0

Das Zimmer war schön geräumig, mit großem Balkon und gut ausgestattet. Es waren lediglich ein paar Glühbirnen durchgebrannt, die Toilettenspülung machte teilweise laute Geräusche und das gut gemeinte, eingebaute Moskitonetz an der Balkontüre hatte leider einen Riss. Ansonsten war alles sauber und wurde täglich gut geputzt. Das Zimmer war mit Klimaanlage und Sat-TV ausgestattet. Die Matratzen waren gut und die beiden Einzelbetten sehr breit.


Service

5.0

es gab eine zentrale Service-Anlaufstelle im Hotel, die alles aufnahm, was nicht funktionierte oder fehlte, und zwar nicht alles sofort, aber nach und nach erledigte.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Buffetrestaurant und auch in den 3 Spezialitätenrestaurants war sehr gut und abwechslungsreich. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das einzige, was mich vom Umweltgedanken her störte, war, dass die Cocktails am Pool und am Strand in Einweg-Plastikbechern ausgegeben wurden. Das summiert sich... Viele Kanadier im Hotel hatten ihre eigenen mugs dabei. Darauf sollte man vorher irgendwie hingewiesen werden oder einen Mehrwegbecher evtl. am Zimmer vorfinden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Sportangebot war alles inklusive, wie 2 Tennisplätze, Kayakfahren, Tretbootfahren und Katamaran. Man durfte nur leider den vorgegebenen Hotelbereich nicht verlassen. Es gab Vormittag ca. 2 Stunden Animation am Strand und Nachmittag am Pool oder bei Regen in der Lobby. Abends gab es immer eine sehr gute Liveband im Vorabendprogramm an der Lobbybar. 2 mal in der Woche gab es eine Beachparty zu Latinorhythmen, bei der man richtig abtanzen konnte. Jeden anderen Abend gab es eine tolle Tanzsho


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Murat (26-30)

Dezember 2019

Saufhotel für Kanadier, 3 Sterne Hotel

2.0/6

NEGATIV: Kubanische 5 Sterne- Deutsche 3 Sterne Hotel Essensauswahl nicht so gut und lauwarm! Ort ist sehr abgelegen und 2.5h vom Flughafen- Hotel. Zimmer rochen muffig Saufhotel für Kanadier!!! Dreckige Bettwäsche trozt jeden Tag wechsel. Am Strand und Poolbar gibt es Einweg Plastikbecher die immer wieder verwendet werden!!! POSITIV: Personal war freundlich Strand war sehr sauber und schön


Umgebung

Die Fahrt dauerte 2,5 Std bis zum Hotel. Ausflugziele gibt es keine in der Nähe. Das letzte Hotel auf der Insel.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen auswahl ist nicht so gut, meistens lauwarm. Und wenig auswahl für eine 5 Sterne Hotel. Auswahl war eher 2-3 Sterne!


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2019

Schöne Anlage

5.0/6

Wir waren im Dezember in diesem Hotel und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war sauber und großzügig. Das Bett rießig und sehr bequem. Der Strand hat uns besonders gut gefallen. Er ist wunderschön. Die Anlage ist gross mit schönen Pools und schöner Lobby. Die Abendunterhaltung war uns persönlich zu laut, da man sich nicht mehr unterhalten konnte. Wer über das Essen nörgelt, sollte nicht vergessen das er in Cuba ist wo die Versorgung eh schlecht ist. Wir haben immer etwas zu Essen gefunden was uns geschmeckt hat . Ausflüge kann man auch buchen wir waren in Havana was wir toll fanden.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Dezember 2019

Empfehlen? Nur wenn man anspruchslos ist...

3.0/6

Essen ist furchtbar! Hygiene schlecht.Unorganisiertes Personal...Zu wenig Toiltten , alle ständig verschmutzt! Ständig fehlt was...Gläser , PlastikBecher etc...Sozialismus halt!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

November 2019

Für etwas Ruhe u eine Diät genau das Richtige.

3.0/6

Ansich eine schöne u eine sehr weitläufige Hotelanlage mit traumhaften Strand. Aber sehr schlechten Essen u etwas langweilig.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist etwas abgelegen u man kann die Anlage auch nicht wirklich verlassen. Der Strand ist traumhaft u weitläufig.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr Groß aber leider nicht wirklich sauber. Die Reinigungskraft macht eigentlich nur die Betten u wechselt die Handtücher wobei 1 Handtuch immer gefehlt hat. Unsere Zimmertür war ständig kaputt mal ging sie nicht zu mal nicht auf das hat aber keinen interessiert.


Service

4.0

Das Personal ist eigentlich bemüht zumindest im Restaurant u an den Bars was man von der Rezeption nicht behaupten kann. Bei Problemen wie in unserem Fall das die Zimmertür mehrmals nicht aufging wurden nur die Karten getauscht so hatten wir nach 5 Tagen 6 Zimmerkarten rumliegen, es wird nichts zu gesagt kein Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten oder ähnliches.


Gastronomie

1.0

Das Essen war ständig kalt ganz egal wann man zum Essen kam. Die Speißen waren sehr eintönig u eigentlich ungenießbar. Zum Frühstück gab es oft Reste vom Vorabend sprich Kartoffeln, Kürbisse u co. Salate waren eine Katastrophe. Für Vegetarier oder Veganer ist das Hotel nicht empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Eigentlich hat man keine wirklichen Freizeitangebote. Das Animationsteam war kaum zu sehen bis auf ein paar Versuche am Pool die Leute zum tanzen zu bringen. So ein schlechtes Programm über den Tag gesehen habe ich noch nie Erlebt es war wirklich langweilig vor allem Abends.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin und Silke (51-55)

November 2019

Lieber spenden als dort Urlaub zu buchen!

2.0/6

Das Hotel hat nichts mit Kubanischer Kultur zutun! Ganz im gegenteil... 19 Hotels auf der Insel dienen eher als Hochburg für den Tourismus. Bewegungsfreiheit im Hotel ist minimal, überall Sperrgebiet. Für einen 5* Sterne Hotel viel zuhoch gegriffen! Eher einer 2* Sterne Kategorie angemesen.. In der Hotellobby wurde ab 18 Uhr ein großes Entertainment durch Musik und Live Bands durchgeführt..es ähnelte einem Konzert! Wer Tief durch atmen möchte ist hier fehl am Platz! Denn verschimmelte Restaurants und Klimaanlagen waren trotz dessen schlechten Zustand weiter im Betrieb!


Umgebung

1.0

Die Lage vom Hotel war miserabel und um in die Stadt zu kommen muss man 60km mit dem Taxi (Teuer) fahren. Alle Wege am Hotel waren kaum Beleuchtet, da die hälfte der Lampen defekt waren.


Zimmer

1.0

Ein Deluxe Zimmer gebucht und ein Zimmer was einer Abstellkammer sehr ähnelte bekommen. Möbel waren verschmutzt, Tür war kaputt.. Gegenstände herunter gekommen und kaum benutzbar... Die Putzfrau erledigte ihren Job stets bemüht.. von Tag zu Tag wurden ihre Dienstleistungen immer schlechter! und nein ich verlasse mein Zimmer nicht unordentlich und das Bett ungemacht..aber man verlangt ja zumindestens das regelmäßig Staub und das der Boden gewischt wird..Frische Handtücher wurden täglich gegeben


Service

6.0

Das Personal war super! War immer sehr freundlich und stets zu diensten.


Gastronomie

1.0

Das Essen war eintönig, eher kalt als lauwarm. Wer sein Essen warm haben möchte, kann die Mikrowelle am Buffet benutzen. Snacks und diverse Getränke waren ständig vergriffen..


Sport & Unterhaltung

1.0

Es waren keine Freizeitangebote vorhanden! Liegen und Stühle waren stark verschmutzt und zum großen Teil auch kaputt. Die Poolanlagen haben mehr als nur kleine Schäden. Da der Ruhepool umgeben von Boxen und der Poolbar war, konnte man sich dementsprechend auch entspannen. Die Poolbar war ständig von Kanaden in beschlag genommen.. Großer Alkohol und Zigaretten Konsum gehört nicht in einem Pool und schon gar nicht das man im Pool seine Speisen zu sich nimmt!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

November 2019

Nie wieder Valentin Perla Blanka

3.0/6

Zu Weit räumig. Abends kein entkommen vor überlauten Veranstaltungen. Ausser Zimmer und schlafen. Einfach nicht schön.


Umgebung

2.0

Auf einer Insel gefangen.


Zimmer

4.0

Kommt auf die Putzfrau an


Service

6.0

Personal: Sehr bemüht und freundlich. Kein deutsch. Ohne englisch geht nichts.


Gastronomie

2.0

Essen: Mittags und Abends mehr lauwarm bis kalt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nur in Spanisch oder Englisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Corinna (26-30)

November 2019

Ein einzigartiger Kubaurlaub im November

6.0/6

Nach anfänglichen kleinen Hürden bewerten wir als Paar das Hotel als sehr gut - für Ruhesuchende, aber auch Partyliebhaber.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat einen absolut traumhaften Strand, tolle Umgebung. Einzigartig!


Zimmer

3.0

Anfänglich hatten wir leider Kakerlaken in unserem dazu gebuchten Deluxe-Zimmer. Natürlich ist das in diesem Land normal, aber gestört hat es uns natürlich trotzdem in einem 5 Sterne Hotel. Haben dann in ein Standard-Room gewechselt und alles hat soweit gepasst.


Service

6.0

Personal ist super freundlich, zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Im Vergleich zu anderen kubanischen Hotels war das Essen im Speisesaal eher 3-Sterne-Niveau. Leider wenig Gemüse, die Speisen waren meist schon kalt und wir hätten uns in manchen Punkten etwas mehr Alternativen gewünscht. Aber man ist natürlich satt geworden und wir sind eigentlich auch mit allem zufrieden! :) Die Restaurants waren super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Kayak, Tretboot, Katamaran- alles wird kostenlos angeboten! Außerdem buchten wir einen Ausflug nach Remidios und Santa Clara über unsere Reiseleitung, der sich wirklich mehr als gelohnt hat! Das Entertainment-Team war klasse - Zumba, Volleyball, Stretching am Strand!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

November 2019

Besser als Erwartet

5.0/6

Wir sind einer der ersten Pauschaltourisen gewesen, die von Deutschland aus direkt am Flugfahren Santa Clara gelandet sind. Ein winziger Flughafen der mit einer großen Maschine (A320) überfordert wirke. Der Transfer zum Hotel dauerte aufgrund der schlechten Infrastruktur ca. 2 Stunden. Für die kubanische Verhältnisse ist das Hotel ein Luxushotel. Für deutsche Verhältnisse eher ein ***+ Hotel. Das sollte einenm vor Reiseantritt klar sein. Wir hatten einen tollen Aufenthalt. Der Strand ist traumhaft. Wir waren zu Beginn der Saison dort. Es waren jederzeit (auch noch spät) ausreichend Liegen am Strand und am Pool vorhanden. Es werden eine Vielzahl von Speisen im Buffetrestaurant angeboten. Für den deutschen Geschmack sind nicht alle Gerichte genießbar, dadurch wird die Auswahl (auf Dauer) etwas eintönig. Es gab jedoch Stationen, wo täglich frisch Pasta oder Reisgerichte und Fleischgerichte zubereitet wurden. Man darf keine kulinarische Meisterleistung erwarten, jedoch empfanden wir das Essen nicht so schlecht wie in den vorherigen Bewertungen abgeben. (Vielleicht weil wir uns auf das schlimmste eingestellt hatten). Es sollten unbedingt kostenfrei die spezialrestaurants reserviert werden. Dort sind die Speise qualitativ besser. Im Hotel gab es überwiegend kanadische Gäste, die gefühlt den ganzen Tag nur Alkohol konsumierten. Dementsprechend passt sich das Animationsteam an. Sprich am Pool und am Strand wird oftmals laute Musik gespielt oder Tanzstunden angeboten. Wem das nicht gefällt, kann den Strand ein Stück weiter laufen um Ruhe zu finden. Das Animationsteam ist stets bemüht. Die Abendshows sind sehenswert und die Beach Party am Strand zu empfehlen. Das Personal ist durchweg freundlich und sehr aufmerksam. Getränken werden an den Bars serviert trotz All in. Alles in allem ein gelungener Urlaub.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

November 2019

Außen Hui, innen Pfui

3.0/6

1. Das Servivepersonal war super nett! Die Damen an der Rezeption eher arrogant als freundlich und wenig auf die Bedürfnisse der Gäste eingehend. 2. Das Abendbuffet eine einzige Katastrophe, obwohl alles da war, was man sich denken kann, aber megaschlecht zubereitet ( z.B. Nudeln hart, Fleisch zäh, eigentlich alles ungenießbar! etc.) Im Restaurant war man mit Winterkleidung gut aufgehoben, da die Klimaanlage auf gefühlte 15 Grad eingestellt war. Gäste überwiegend lautstarke, trinkfreudige Spanier und Kanadier. Mehr ein Ballermann-Hotel. Fazit: NIE WIEDER


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Edeltraud (51-55)

November 2019

Ein tolles Hotel zum chillen.

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit vielen 2-stöckigen Bungalows (also keine Bettenburg), die weitläufig verteilt sind mit mehr als 1,5 km langen Strand. Die gesamte Außenanlage ist top gepflegt (die Gärtner leisten ganze Arbeit - großes Lob). Ganz liebe Animateure (Ronny Pepperoni, Melina, Claudia, u. a.) haben uns zum tanzen und lachen gebracht haben, supernette Bedienungen, Barkeeper und der DJ Yamikel Turino Rodiguez haben unseren Urlaub perfekt gemacht.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert wie erwartet 1,5 Stunden. Cayo Santa Maria ist eine nur für den Tourismus angelegte Insel. Man ist sozusagen abgeschottet von dem wahren Kuba. Es gibt eine Autovermietung direkt im Hotel, aber wenn man nicht spanisch sprechend ist, ist es schwierig auf eigene Faust weiter weg zu fahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Ocean View Zimmer gebucht, was wir auch bekommen haben. Das Zimmer ist sehr groß gewesen, dass ein Kingsize Bett hatte (darin hätten 4 Personen Platz mit mittlerer Härte), eine kleine Couch, Stuhl, Tisch und viele Kommoden und ein Wandschrank um alles verstauen zu können. Der Balkon mit Sicht aufs Meer ist auch groß genug um die Sicht genießen zu können. Klimaanlage konnte man gut auf den eigenen Bedarf einstellen. Im Safe konnte man seine Wertsachen im Zimmer aufbewahren. Das Bad


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Als wir das Zimmer bezogen haben, hat sich die Tür von Innen im Bad verschlossen, so dass man nicht mehr von Außen reinkam. Die Rezeption hat dann die Handwerker angerufen, die das Problem relativ schnell behoben hat. Auch als an einem Tag vergessen wurde, Getränke im Kühlschrank zu befüllen half uns die Rezeption sehr schnell. Die Bedienung Ivon im Frangipangi hat uns täglich zur Begrüßung umarmt und unsere nette dunkelhäutige Köchin hat u


Gastronomie

4.0

Da es derzeit Nebensaison (Winterzeit auf Kuba bei 25 - 29 Grad) ist war nur ein Büffetrestaurant geöffnet, dass aber sehr riesig ist. Dort haben wir jeden Tag unser Frühstück und Abendessen genossen. Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich. Leider gab es kein frisch gepressten Orangensaft, sondern nur so Guave oder Mango, die aber auch nicht so gut geschmeckt haben. Als Obst gab es Wassermelonen (die hatten viele Körner und fast geschmacklos), Grapefruit (die weißen Fasern waren so zäh


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation wird vormittags bis mittags am Strand angeboten und ab 16:00 Uhr am Pool. Alle Animateure sind gut drauf, lustig und sind begeisternd. Mit Ronny Pepperoni, Melina, Claudia hatten wir Spaß. Es wurde Zumba, Samba oder Merenge angeboten. Dienstags und Freitags gab es Beachpartys. Ansonsten fand das Abendprogramm jeden Abend in der Lobby und in der großen Bar bei der Lobby. Vor dem Hauptprogramm gab es immer Livemusik mit einer Kubanischen Band. Es gab die Magic Show (mit einem Zauberer,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

November 2019

Valentin Perla Blanca

5.0/6

Hotel abseits des Massentourismus von Varadero. Wir waren zu Beginn der Hauptsaison Anfang November vor Ort, deshalb hatte die 2. Hotelhälfte inkl. Poollandschaft noch nicht geöffnet, was für uns aber kein Problem darstellte, da wir uns ohnehin am Strand aufhielten und nur wenige Gäste vor Ort waren. Die Kanadier hielten sich auch vorwiegend am Pool auf. Zimmerservice gründlich. Cocktails in der Aula sehr gut, ebenso das Themenrestaurant. Normales Buffett etwas eintönig. Unser Lieblingsplatz im Hotel bzw. am Strand war die kleine Strandbar abseits des großen Strandabschnittes, in der Yeyo gearbeitet hat. Ihn möchte ich besonders hervorheben. Sehr zuvorkommendes und freundschaftliches Verhältnis zu den Gästen. Hoffe auf ein Wiedersehen. Hotel ist zudem das letzte der Reihe und grenzt an Naturschutzgebiet, deshalb sind kilometerlange Strandspaziergänge sehr gut möglich. Wasser ist flachabfallend, in unmittelbarer Nähre ist Kitesurfen möglich. Im Hotel kann man sich Kanus gratis ausleihen, ebenfalls ist die Benutzung des Katamaran in Begleitung gratis möglich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

werni (70 >)

Oktober 2019

Gut für Badeurlaub

5.0/6

Gutes Hotel unter spanischer Leitung , persönliche Vorstellung der Manager beim Willkommensmeeting, immer ansprechbar,


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage für einen Badeurlaub. Ansonsten Naturschutzgebiet. Vom Hotel in Varadero mit dem Bus c. 5 Std. Fahrzeit mit 2 Pausen.Zum Flughafen Santa Clara 1,5 Std.. Ausflüge verschiedener Art buchbar.


Zimmer

5.0

Gute renovierte Deluxe-Zimmer,großzügig, gute Klimaanlage, französiches Bett -trotzdem gut geschlafen. Genug Platz zur Unterbringung der Garderobe. Kaffeemaschiene,Bügelbrett und Safe.


Service

5.0

Freundliches Personal-versucht die Wünsche der Urlauber zu erfüllen-wenns auch etwas länger dauert.


Gastronomie

5.0

Bei unserer Ankunft (3 Busse) Sektempfang mit Lachs und Schinkenhäppchen. Essen war gut,für jeden Geschmack etwas dabei. Kaffee zum Frühstück verbesserungswürdig, an der Bar gabs aber guten Espresso .


Sport & Unterhaltung

4.0

Da es das letzte Hotel auf der Insel ist ,nicht viel. Der Panoramabus fährt sehr unregelmäßig(wenn überhaubt). Die Freizeitangebote des Hotels wurden von uns nicht in Anspruch genommen, da wir uns erhohlen wollten. Abends gutes Entertainment, Großartig Gitarrist und Geiger abends an der Lobbybar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dustin (19-25)

Juli 2019

Schöne Anlage, furchtbares Essen

4.0/6

Schöne Anlage insbesondere der Strand, aber furchtbares Essen und ständig sind Produkte wie Cola oder Minze aus, somit kein Cuba Libre / Mojito


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

Juli 2019

Für Ruhe Suchende in der Nebensaison gut geeignet

5.0/6

Die Lage des Hotels: es ist das letzte Hotel auf der Cayo Santa Maria. Daher hat man wirklich Ruhe dort. Es ist gut ausgestattet mit vielen Bars, teilweise sind sie 24/7 besetzt (im Hotel für Getränke, am Pool die Snack-Bar). W-LAN gegen Gebühr, war aber ok. für 1 Std. 1 CUC, absolut in Ordnung. Dass man nicht immer alles bekommt, z. B. Cola oder Mochito, ist zu verschmerzen. Man weiß ja, in welchem Land man ist. Die Anlage selbst ist wirklich sehr grün, es wird alles gepflegt. Man geht regelrecht durch "Dschungel" zum Strand. Die Beleuchtung könnte abends etwas mehr sein. Aber heutzutage hat man ja Mobilphone dabei, da kann man sich den Weg leuchten :-). Was ich nicht verstehen kann, denn es wurden regelmäßig Beach-Partys veranstaltet, aber der Weg hin- und zurück war absolut dunkel. Alles in allem ein schöner Urlaub. Wie wir von Mitreisenden aus anderen Hotel erfahren haben, hatten sie es schlechter getroffen und unser Hotel war eines der Guten.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Santa Clara aus, je nach Verkehr, bis zu 2 Stunden, da man jedes Hotel vorher anfährt, da es ja das Letzte in der Reihe auf der Cayo ist. Was wirklich absolut wunderschön war, war der Strand und das Meer. Karibik eben. Zwei Strandbars waren zu unserem Reisezeitpunkt geöffnet. Eine mit BBQ-Grill. Das Essen war so la la, besser als nichts. Es fährt jeden Tag ein sog. "Panoramabus" vom Hotel ab. Für 2 CUC pro Person und Strecke fährt dieser die verschiedenen Hotels an. Er fährt dann


Zimmer

5.0

Das Zimmer an sich war gut (Deluxe-Doppelzimmer), Was uns aber wirklich störte, war, dass die Bettwäsche und die Handtücher nie sauber waren. Immer waren irgendwelche Spuren (auch ziemlich große) von Dreck oder anderen Hinterlassenschaften zu finden. Das war wirklich nicht schön. Das Bett war wirklich groß, aber leider kamen die Sprungfedern so weit durch, dass ich Schwierigkeiten mit meinem Rücken bekam. Die Kissen waren hart, platt und lang.


Service

6.0

Das Service-Personal war absolut freundlich und zuvorkommend. Auch, ohne dass man einen Tip gegeben hat. Da wir aber wussten, dass die Leute dort auf das Trinkgeld angewiesen sind, waren wir großzügig. Wir wurden dann schon mal für Kanadier gehalten (diese sind für ihre Großzügigkeit beim Trinkgeld bekannt; allerdings bleiben diese max. 5 Tage vor Ort und prassen deshalb). Wenn wir Anliegen hatten, wurden sie sofort und professionell bearbeitet. Wir haben es nicht hinbekommen, dass die Raumpfle


Gastronomie

3.0

Der Reiseveranstalter hatte nicht darauf hingewiesen, dass dort zu diesem Zeitpunkt Nebensaison ist und daher die Hälfte der Anlage geschlossen ist. Das gipfelte so weit, dass auch die sog. Ala-Carte Restaurants nach und nach geschlossen wurden, bis man tatsächlich nur noch im eigentlichen Frühstücksraum (auch für Lunch und Dinner dann) essen konnte. Wir hatten "Glück", dass wir in der Woche vorher noch die Ala-Carte Restaurants ausprobiert hatten. Was aber nicht unbedingt einen Unterschied zum


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann vor Ort Ausflüge buchen und das sollte man auch tun, wenn man so wie wir 2 Wochen vor Ort ist, sonst wird einem schnell langweilig. Vielen gefiel es, mit Delfinen zu schwimmen, was nicht ganz kostengünstig ist. Wir haben eine Speedboot-Tour gemacht, mit anschließendem Schnorcheln. Das war unterhaltsam und der Preis ok. Dann hatten wir noch die Zwei-Städte-Tour gemacht, mit Trinidad und Sancti Spiritus. Wir waren nicht so begeistert. Die Fahrt war anstrengend und es gab nicht so viel zu


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angela (51-55)

Juli 2019

Annehmbares Hotel mit wunderbarem Strand

5.0/6

Das Hotel ist sehr weitläufig und für Cuba ein sehr gutes Hotel. Es liegt am Ende einer Hotelreihe auf der mit einer Brücke verbundenen Insel vom Festland. In der Nähe des Hotels gibt es nicht viel, das hotel zum Shopping zu verlassen, ist nicht möglich.


Umgebung

3.0

Einsam am Ende einer Hotelreihe, jedoch am Strand kann man in ein Naturreservat laufen, das wunderschön ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ordentlich, jedoch nichts besonderes für ein 5 Sterne de luxe! Jedes Zimmer hat einen Balkon, eine Klimaanlage, einen Safe und eine Minibar, die aufgefüllt wird Das bad ist funktionell ausgestattet.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Bei Beanstandungen wird sich umgehend gekümmert und Maria, die sehr gut deutsch spricht, versucht schnell Lösungen zu finden.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut, man findet etwas am Buffet. Leider ist das Essen oftmals nur lauwarm. Die Auswahl ist sehr zufrieden stellend und es gibt Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. Schweinefleisch, Rindfleisch und Geflügel sowie Fisch. Ein Koch brät auch ein Steak frisch. Pommes gibt es sehr selten, meist Reis und Nudeln sowie Gemüse. Nachspeise von Kuchen und Eis bis Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war oft relativ laut. Der Strand ist ein Traum, klares, sauberes und vor allem sehr warmes Wasser. Am Strand kann man kostenlos Katamaran fahren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klavdija (46-50)

Juni 2019

Das 1.Mal Kuba.Um eine Erfahrung reicher geworden!

5.0/6

Wer gerne Party macht will, ist hier richtig, wer sich erholen will und nur Ruhe sucht, ist sicher etwas unzufrieden...


Umgebung

5.0

Der Transfer war mit 2,5 Stunden noch sehr erträglich, wenn man am Aeropuerto Abel Santa Maria Flughafen gelandet ist.Wir haben das Hotel genommen, da es das letzte in der Reihe ist und am Naturschutzgebiet endet. Der Strand Abschnitt ist laut Aussage von Maria (Hotelführung) 2 km lang. Uns kam der Strand länger vor. Man kann hier wunderbar am Strand entlang flanieren. Auch in die andere Richtung aller Hotels entlang bis zu Einkaufsmöglichkeit mit Souvenir und Andenken, Zigaretten, Zigarren, L


Zimmer

4.0

Tja, hier muss ich am Anfang erwähnen. Wir haben 4 Mal gewechselt. Das war unser erstes Mal überhaupt, das wir ein Zimmer wechseln mussten. Es war auch unser erstes Mal in Kuba, aber daran kann es nicht gelegen haben. Das erste Zimmer bekamen wir in der Nacht. Es war Parterre, zum Restaurant hin, bekam wohl kein Sonnenlicht, modrig, müffelte nach 1000 Käsefüßen, nicht gereinigt, die Betten hatten wohl frische Bettwäsche, aber alles stank so dermaßen modrig, das die erste Nacht trotz Müdigkeit sc


Service

6.0

Sehr liebe lustige Servicekräfte im Hauptbuffet, wie z.B. Claudia, Ocaidy, die zwei sind lustige gerne singende Serviererinnen, die lieben ihren Job, die zwei Michel, immer smart und lustig, Julio, der deutschsprechende höfliche Gentleman, Yanaisy, die warmherzige höfliche aus der Lobby, die schon von der ersten Bestellung direkt wusste, was man trinken möchte. Respekt! Und auch alle anderen Mitarbeitern gebührt unser Respekt und unser Dank, viele Servicekräfte hinter der Buffettheke haben leide


Gastronomie

5.0

A la carte haben wir nicht ausprobiert, da wir uns dank der Servicekräfte im Hauptbuffet sehr wohl gefühlt haben. Allerdings gibt es zu bemängeln, das sehr viel Fett verwendet wird und das Beef immer wieder zäh, wie Schuhsohle vom Grill kam. Wer kohlhaltige Gerichte mag, ist hier genau richtig. Wer Fisch, Gambas, Shrimps, Paella mag ist auch zufrieden. Wer hier Pommes sucht, ist falsch, die schmeckt wie aufgewärmt und labbrig. Aber dafür fährt man nicht in den Urlaub. Das Essen ist deshalb so ka


Sport & Unterhaltung

6.0

Paddelboote, Kajak, Surfen, Katamaran, Tretboote konnte man täglich umsonst und sooft man Lust hatte ausprobieren. Allerdings sind wir der Meinung, einen kleinen Obulus an Trinkgeld zu geben, schadet nicht. Die Jungs sind den ganzen Tag bei Hitze für die Begleitung, Anleitung und Service da. Vielen lieben Dank an Alfredo, the Best. Die Pool Anlage mit lauter, durchgängig gespielter Musik, war groß, aber immer feiernde grölende Party People, die mit Plastikbechern im Pool spielen, oder ihre Geträ


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antonia (19-25)

Juni 2019

Für den Preis gut

4.0/6

Die Anlage ist auf jeden Fall in die Jahre gekommen, was uns aber aufgrund des günstigen Preises nicht gestört hat. Das Essen im Buffet war durchschnittlich und sehr einseitig. Wir haben im a la Carte besser gegessen, jedoch muss man dort schnell sein mit der Reservierung. Das Personal war meist unmotiviert. Außerdem haben wir auf unserer Rundreise durch Kuba viel schönere Strände gesehen!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

Juni 2019

Wunderschönes Hotel mit Traumstränden

5.0/6

Wunderschöne große Anlage mit traumhaften Stränden und großzügigen sauberen Zimmern. Die Poolanlage ist palmengesäumt und ebenfalls sehr schön.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen Santa Clara dauerte exakt 1 Std. 40 Minuten im klimatisierten Reisebus. Es gab genügend Ausflugsmöglichkeiten zu buchen. Die Cayo Santa Maria selbst ist unbewohnt und es befinden sich nur Hotels dort. Sehr geeignet für Pärchen und Ruhesuchende.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr großzügig und sauber. Die Klimaanlage funktioniert einwandfrei und leise. Es ist ein Kühlschrank vorhanden in dem sich 1 Bier, 1 Softdrink sowie eine 1,5ltr. Flasche Wasser befinden welche täglich aufgefüllt werden.


Service

6.0

Eigentlich gibt es nichts zu meckern - sollte es jedoch mal mit dem Badetuchtausch oder ähnlichem nicht klappen, so steht die Gästebetreuung, Maria, mit Rat und Tat zur Seite! Hier ein ganz großes Lob und Dankeschön an Maria!


Gastronomie

4.0

Nachdem in Kuba zur Zeit Lebensmittelknappheit besteht muss man sich nicht wundern dass viele Sachen am Buffet nicht aufgefüllt werden können wenn sie ausgehen. Es gab jedoch immer genügend Auswahl und Mittag und Abend wird Schweine- und Rindfleisch sowie Fisch frisch gegrillt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab Animation am Strand und Pool. Man kann kostenlos Katamaran, Tretboote oder Kajaks leihen. Es sind Tennisplätze vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

Juni 2019

Traumstrand und sehr freundliches Personal

5.0/6

alles in Ordnung bis auf schlechte Deutschkenntnisse an der Reception...unzuverlassige Arbeiter an dem Mietingpoint...keine Toiletten am Meer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (46-50)

Juni 2019

Ein tolles Urlaub

6.0/6

Ein schönes Hotel mit traumhaften Strand mit kristallklarem Wasser, Personal sehr freundlich, sehr persönliche und kompetente, deutsch sprechende Hotelldirektorin.


Umgebung

6.0

Der Lage ist einfach sehr schön, weicher weißer langen Sandstrand, einzigartigen Naturlandschaft


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und sauber, mit Klimaanlage, der Kühlschrank wird täglich aufgefüllt.


Service

5.0

Personal war sehr freundlich und nett und auch die deutchsprechende Hoteldirektorin Maria versucht alles zu erledigen, hier ein großes Lob und Dankeschön an Maria.


Gastronomie

5.0

Essen war für alle etwas, rund um die Uhr, sehr bemüht, etwas gewöhnungsbedürftig aber mit dem Auswahl waren wir zufrieden, nicht vergessen wir sind in Kuba.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab täglich Animation am Pool, zweimal in der Woche Beach Disco.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Juni 2019

Wohlfühlen wie zu Hause

6.0/6

Es war einfach super! Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Auch das Essen, der Strand, das abendliche Showprogramm, die Lage des Hotels waren einfach perfekt! Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Danke für die super schöne Zeit!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Egon Bertram (70 >)

Mai 2019

Das Hotel ist für alle Altersklassen gut geeignet.

5.0/6

Das Hotel ist in einem sauberen Zustand. Wir haben ein frisch renoviertes Doppelzimmer erhalten im Erdgeschoß, da ich gehbehindert bin. Das Essen war zufriedenstellend bis gut, für Cuba Verhältnisse hervorragend. Es ist halt Gewöhnungsbedürftig für Westeuropäer. Das Personal war sehr freundlich wenn ausreichen Trinkgelder verteilt werden und zwar vor der Erbringung von Leistungen., normal ist es wohl nach der Leistung. Der Strand war ordentlich sauber von angeschwemmten Gras, welches vom Strandpersonal beseitigt wurde vor Erscheinung der Badegäste. Die Hotelanlage ist sehr weitläufig, so das man gut auf den Beinen sein muss.. Uns hat es sehr gut gefallen, wir werden das Hotel sicherlich noch einmal im Herbst besuchen, obwohl ich 80 Jahre bin und schlecht zu Fuß bin.


Umgebung

5.0

Die Anlage wird von den eigenen Gärtnern sehr gepflegt. Es sind kleine Steigungen auf gut ausgebauten Wegen zu bewältigen. Wenn man Glück, hat kommt öfter ein Elektrofahrzeug für die Personenbeförderung vorbei und man wird mitgenommen. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Zimmer

5.0

sauber und frisch renoviert. Klimaanlage war sehr unübersichtlich in der Bedienung, wurde täglich gereinigt..


Service

5.0

Mängel wurden umgehend vom Personal beseitigt.


Gastronomie

6.0

War hervorragend rund um die Uhr


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roksana (19-25)

Mai 2019

Allein des Strands wegen 100% Empfehlung

5.0/6

Preis-Leistung war für UNS absolute Daumen hoch! Zum Vergleich: ich mache öfter mal Ägypten Urlaub und da Zahl ich das gleiche. Demnach bewerte ich auch, denn mit Ägypten ist diese Paradiesische Umgebung ja mal gar nicht zu vergleichen. Wer mehr erwartet muss auch mehr zahlen. Der Strand bekommt von mir eine 10/10. Da kann man von dem Hygiene Standard im Hotel einfach absehen. Vielleicht kann das nicht jeder. Wir konnten es. Wir sprechen hier von Kuba, nicht Deutschland.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegen. Die cayos sind für den Tourismus geschaffen. Auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel (ca. 2 Stunden Fahrt) konnte man sich einen Eindruck verschaffen in welchen Verhältnissen Die Kubaner dort leben. Mit dem Taxi sind es vom Hotel aus etwa 15min zum Market. Nichts aufregendes, aber um mal etwas raus zu kommen schön, vorallem wenn man interessiert an Souvenirs ist. Eine Bustour um die Insel ( von Hotel zu Hotel zu Hotel) für kleines Geld möglich. Muss man wissen ob man das mag. Zah


Zimmer

4.0

Zimmer waren schon echt nicht so gut. Vieles ist einfach abgenutzt/kaputt (Telefon, Gardinen, Balkontür, Toiletten). Sauber ist auch eher anders und Hygiene so wie so. ABER ich muss ja nicht ein Leben lang in diesem Zimmer wohnen. Es dient in meinen Augen lediglich als schlaf- und Duschmöglichkeit. Deswegen werde ich nicht all zu schlecht bewerten, denn zu diesem Zwecke ist das völlig i.O. Und außerdem kann es auch sein das wir einfach das falsche Zimmer erwischt haben.


Service

5.0

Bei Problemen jeglicher Art, wird einem schon ausreichend geholfen. Dauert zwar alles immer seine Zeit, z.b hatten wir keine Strand Handtücher auf dem Zimmer, das hat dann seine 1-2 Stunden gedauert bis diese gebracht wurden, aber hey, wir konnten die Zeit wunderbar überbrücken. Schließlich waren wir gerade im Paradies gelandet! Die Kellner beim Buffet waren eher lästig. Man kennt’s, wenn man öfter in Ägypten war. Da bin ich abgehärtet.


Gastronomie

4.0

Das Essen war nicht meins. Typisch all in Buffet. Meinem Freund hat’s super geschmeckt, der hatte kein Problem damit jeden Tag Eier Omelett zu mampfen. Ich kann’s nicht. Und generell war die Auswahl an Speisen nicht meins. Geschmacksache. ABER alles was man sich frisch zubereiten lassen konnte (Fleisch, Omelett, Rührei, Waffeln, Nudeln) war sehr lecker. Und das Personal sehr bemüht. (Die meisten zumindest) . Es gab drei Restaurants wo man einen Tisch reservieren konnte und al a carte essen konnt


Sport & Unterhaltung

6.0

Gab vieles zur Auswahl (Städtereisen, Tauchertouren und und und), deswegen bewerte ich hier voll. Wir haben uns da eher gedeckt gehalten und haben uns in Umgebung aufgehalten. An einem Tag haben wir uns den Markt 15 min vom Hotel angesehen und dort meine heiß ersehnte Pizza gegessen, und wie bereits erwähnt an einem anderen Tag sind wir mit dem Touri-Bus um die Insel gefahren. Das hat uns persönlich auch gereicht. Den Rest der Zeit haben wir am Strand und Pool verbracht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maik (51-55)

Mai 2019

schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist ziemlich neu und sehr groß. Das Essen ist gut und die Zimmer sind ok. Der Strand ist nicht so schön, andere Hotels auf der Insel haben breitere Strände. Dafür gibt's sehr schöne und weitläufige Poolanlagen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (19-25)

März 2019

Nie wieder!

2.0/6

Die Hotelanlage macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Alles sah sehr gepflegt aus. Die Anlage ist allerdings sehr weitläufig und das Personal desinteressiert. Der Strand ist sehr schön mit kristallklaren Wasser!


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen Santa Clara hat ca. 2 Stunden gedauert und die Straßen sind sehr holprig auf Kuba. Dies hatten wir bereits in anderen Bewertungen gelesen, daher hat uns das nicht überrascht. Das Hotel ist das letzte Hotel auf der Insel Cayo Santa Maria und grenzt direkt an einem Naturschutzreservat. In unmittelbarer Nähe gibt es leider keine Shops für Essen bzw. Souvenirs. Dafür muss man den Panoramabus nehmen (kostet 2 CUC/Person/Fahrt) oder man kann auch zu Fuß laufen (ca. 20 min).


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr groß und auf den ersten Blick auch sehr modern eingerichtet. Dafür, dass die Bettwäsche durch die tropische Temperatur immer feucht war und im Zimmer kleine Käfer waren, kann das Hotel natürlich nichts machen. Sehrwohl hätten wir uns einen sauberen Klodeckel gewünscht (Klodeckel hatte Abnutzungserscheinungen und war für die Toilette viel zu klein) und man hätte die Handtücher und Bettwäsche regelmäßiger wechseln können. Das Badezimmer hatte ein Fenster Richtung Schlafbereich.


Service

1.0

Den Service im Hotel Valentin Perla Blanca muss ich leider sehr bemängeln. Ob es daran liegt, dass sich die Menschen vor Ort noch nicht an Tourismus gewöhnt haben, oder ob das Personal einfach keine Lust hat: Man hatte permanent das Gefühl, dass man dem Personal nur auf die Nerven geht. Wir sind keine Gäste, die wegen jeder Kleinigkeit zur Rezeption laufen, aber schon am zweiten Urlaubstag ließ es sich nicht vermeiden, die Rezeption um Hilfe zu bitten. Unser Türschloss hat nicht funktioniert und


Gastronomie

2.0

In Punkto Essen waren wir leider auch nicht sehr zufrieden. Uns war zwar im Vorraus bewusst, dass Hotels auf Kuba generell keine große Speisenauswahl haben. Dass es aber so schlimm wird, hätten wir nicht gedacht. Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendessenbuffet waren sehr groß, allerdings gab es an allen Ecken diesselben Speisen. Das Essen zum Teil lauwarm bis kalt. Natürlich ist man als Europäer etwas anderes gewöhnt, aber die Speisen waren leider nicht gut: Am Morgen, sowie am Abend gab es


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben keine Freizeitangebote genutzt. Der Pool war ohnehin nur von partywütigen Kanadiern bevölkert. Da gingen wir lieber zum schönen Strand.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

März 2019

Valentin Perla Blanca, leider nicht empfehlenswert

3.0/6

Abgesehen vom wunderschönen Strand mit kristallklarem Wasser und der einzigartigen Naturlandschaft ist das Hotel Valentin Perla Blanca leider nicht empfehlenswert. Personal ist 0 gastfreundlich, das Essen absolut unschmackhaft.


Umgebung

5.0

Das Hotel Valentin Perla Blanca liegt auf Cayo Santa Maria. Transfer vom Flughafen Santa Clara dauerte ca. 2 Stunden über holprige Straßen. Die Cayo ist über eine Dammstraße mit dem Festland verbunden. Die Insel ist unbewohnt, es befinden sich lediglich ca. 14 Hotelanlagen auf der Insel - das Valetin ist das letzte Resort der Insel und grenzt unmittelbar an ein Naturreservat. Dem Urlauber muss bewusst sein, dass es eben außer der wunderschönen Natur kaum was gibt. Der Strand ist einzigartig und


Zimmer

3.0

Das Hotelresort verfügt über mehrere Bungalows, welche 2-stöckig sind. Wir hatten ein Apartment im 1. Stock mit Meerblick. Leider waren es sehr lange Fußwege vom Zimmer zur Lobby oder zum Restaurant (ca. 10 Minuten Fußweg). Es gibt mehrere Golfcars, mit denen man sich herumchauffieren lassen kann, jedoch nur von der Lobby zum Zimmer. Telefon im Zimmer funktionierte nicht, so konnten wir uns nie ein Golfcar zum Zimmer bestellen. Ein weiterer Nachteil des Zimmers ist das riesige Fenster in der Dus


Service

1.0

Der Service im Hotel Valentin Perla Blanca bekommt leider die wenigsten Sonnen. Schon bei der Anreise (3 Uhr morgens) wurden wir sehr unfreundlich empfangen. Der Check-In dauerte ewig und am nächsten Tag stellte sich heraus, dass uns der Rezeptionist nicht eingecheckt hat und unsere Daten verschlampt hat, woraufhin wir den ganzen Check-In Prozess erneut machen mussten. Die Bediensteten (mit einigen Ausnahmen) sind allesamt unfreundlich und überhaupt nicht gastfreundlich. Man wird abgefertigt wie


Gastronomie

1.0

Uns war im Voraus bekannt, das das Essen in Kuba nicht unbedingt das Beste ist, aber was uns in diesem Hotel serviert wurde, war leider wirklich mehr als ungenießbar. Es gab jeden Tag das Gleiche, die Nudeln waren immer kalt und mit einer unschmackhaften Sauce zubereitet. Salzstreuer gab es zahlreich und hätte man auch dringend benötigt - jedoch funktionierter kein einziger während der gesamten Reise. Zum Frühstück gab´s schon Auberginen, Oliven, Senf etc. - für uns als Europäer etwas gewöhnungs


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben keine Freizeitangebote genutzt. Der Strand ist wunderschön, die Poolanlage wäre auch ganz nett, nur belagert von den feierwütigen Kanadiern.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

März 2019

Schönes Hotel für einen Strandurlaub

5.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön angelegt und sehr weitläufig. Alle Gebäude sind nur 2 Stockwerke hoch, so entsteht auch nicht der Eindruck eines Hotelbunkers. Es gibt 2 Pools, einen Ruhepool, einen Pool mit Animation. Leider besteht das Publikum zu 90% aus Kanadiern, die auch gerne feiern, v.a. im Pool und nachts an der 24-Stunden-Poolbar. Hier kann es Do-So schon sehr laut sein. Am Strand hat man aber seine Ruhe, und der Strand und das Wasser sind hier wirklich ein Traum! Aber Achtung: auch Kanadier belegen gerne morgens um 7 schon ihre Liegen mit dem Handtuch und kommen dann gegen 11 mal vorbei;)


Umgebung

6.0

Wer einen Strandurlaub buchen möchte, ist hier absolut richtig. Das Hotel ist das letzte Haus von 19 Hotels auf der Cayo und grenzt an das Naturschutzgebiet. Man kann schöne Strandspaziergänge unternehmen. Um die Cayo Santa Maria zu sehen, kann man mit einem Hop-on Hop-off Bus fahren, z.B. zu einem Delfinarium, aber sonst gibt es nicht viel zu sehen. Vom Airport zum Hotel dauert es ca 1 1/2 Stunden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind großzügig gestaltet und schön eingerichtet. Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse. Das einzige "Manko": die Glaswand zwischen Bad und Zimmer. Hier sieht man komplett ins Bett und zur Toilette. Muss man nicht unbedingt haben ;)


Service

4.0

Man ist in Kuba :) Es gab sehr nette Angestellte, andere machen eher Dienst nach Vorschrift und sind durch die Kanadier, die ungefähr 90% dort ausmachen, von Trinkgeldern sehr verwöhnt und sind erst nach dem Trinkgeld freundlich.


Gastronomie

4.0

Auch hier: Kuba eben! Es gibt nicht immer alles. Mal gibt es Eier zum Frühstück, aber kein Brot, mal gibt es Brot, aber keine Eier. Und mal gibt es alles zusammen. Insgesamt war das Essen gut, aber in den Buffetrestaurants leider fast immer nur lauwarm. Die Themenrestaurants waren gut, aber auch hier: die Karte verspricht viel, aber es wird einem dann immer gesagt, was es wirklich an dem Tag gibt, und was eben heute aus ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation wird angeboten. Ausflüge ebenfalls. Abends immer Musik in der Hotelhalle. Wirklich gute Bands, nur leider alles immer einen Tick zu laut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nico (19-25)

Januar 2019

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt in einer Wunderschönen Lage. Die Strände sind traumhaft und die Anlage ist sehr gepflegt. Es werden reichliche Freizeitaktivitäten Geboten, sodass es einem nicht langweilig wird.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (56-60)

November 2018

Schöne Anlage - sollte Standard verbessern

4.0/6

Die Schäden durch den Hurrikan Irma aus Herbst 2017 sind beseitigt. Es gibt aber weitere Alternativen zum Hotel, so dass hier die Konkurrez größer wird. Ich hoffe, dass der Standard verbessert wird.


Umgebung

Bis auf die Reparatur des Zimmerschlosses ganz O.K.


Zimmer

Betten gut, allerdings fortlaufende Probleme mit dem Türschloss


Service

Nicht bewertet

Ganz O.K., durchschnittlich


Gastronomie

Nicht bewertet

Qualität u. Auswahl weden schlechter. Hotel ca. 40% belegt u. trotzdem relativ lange Wartezeit bei der Ausgabe / Präparation der Speisen.


Sport & Unterhaltung

Könnte besser sein


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (31-35)

Oktober 2018

Sehr schön

5.0/6

Sehr schöne Strandlage, Zimmer sauber, Essen super, Unterhaltung sehr gut, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Kleiner Minuspunkt, dass nicht gesagt wurde, dass die Internetkärtchen dort NUR für das Hotel ausgestellt sind. Wir hatten ein paar Kärtchen mehr gekauft, mehr als letztendlich dort benötigt, und nahmen diese mit für unsere weitere Reise, konnten diese jedoch dann nicht mehr verwenden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juni 2018

Waren zufrieden

5.0/6

Nettes Hotel, schöner Strand, Pool sah gut aus, haben wir aber nicht genutzt, da der Strand und das Meer viel schöner waren. Wassersportmöglichkeiten inkl..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Für Kuba recht ok. Nicht sehr abwechslungsreich. Kompliziert für Vegetarier.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Max (19-25)

Mai 2018

Tolles Hotel mit gutem Preis-/Leistungsverhàltnis

5.0/6

Schöne Anlage, traumhafter Strand, reichhaltiges Buffet inklusive verschiedener Restaurants zum Abendessen, Service könnte durchaus besser sein


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (19-25)

März 2018

Bester Strand auf Kuba! Gutes Hotel!

6.0/6

Das Hotel an sich ist sehr modern, die Zimmer grundsätzlich auch. Leider nach nur 4 Jahren schon kleinere Macken überall. Das Essen war in den restaurants sehr gut. Adults only - sehr zu empfehlen. Super schöner Strand - das beste am Hotel da am Pool die ganzen Amis sitzen und Party machen ;-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katha (26-30)

Februar 2018

Strand.

6.0/6

Nette Strandhotel mit Aktivity und realaxing pool. Zimmer für Kuba sehr sauber. Freundliches Personal. Traumstrand


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Pool
Strand
Pool
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Sonstiges
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Strand
Pool
Lobby
Gartenanlage
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Lobby
Strand
Strand
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Sonstiges
Strand
Lobby
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Lobby
Ausblick
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Sport & Freizeit