Hotel Grand Ring

Hotel Grand Ring

Ort: Beldibi

21%
3.2 / 6
Hotel
3.2
Zimmer
3.2
Service
3.7
Umgebung
3.6
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Heiko (46-50)

Oktober 2019

Kein 5-Sterne Hotel

4.0/6

Das Hotel hat seine beste Zeit hinter sich. Dafür ist das Personal sehr freundlich und bemüht. Essen war reichlich, aber monoton.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Privat (36-40)

Oktober 2019

Für Russen top für Deutsche Flop

3.0/6

Hotel keine 5 Sterne verdient. Für Russen Top, für Deutsche eher Flop. Animation nur auf russisch. Auch sonst sprach niemand deutsch.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Bad schon ziemlich runter gekommen und sehr dunkel.


Service

3.0

Mein Mann hatte im Urlaub Geburtstag. Nach Anfragen bei der Rezeption ob man den Tisch etwas schön eindecken könnte wurde nur geantwortet das kostet extra. Für mich ist das kein 5 Sterne Hotel Service


Gastronomie

4.0

Es war für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation und Kinderdisco nur auf russisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

martini (41-45)

Oktober 2019

5 sterne nicht wert

3.0/6

5 Sterne nicht wert. 98 Prozent Russen. Alles in der Umgebung auf Russische Gäste eingestellt. Nur wenige sprechen Deutsch im Hotel.


Umgebung

4.0

Das einzige gute war die lage. Eine seite berge andere Meer.


Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

Oktober 2019

es gibt andere tausend mal bessere Hotels

2.0/6

Zimmer sind OK, Essen, Getränke, Strand und Pool eher schlecht und nicht zu empfehlen. Wir hatten gebucht, weil das Hotel eine Weiterempfehlung von 92% auf Check24 hatte. Völlig unrealistisch


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Betten waren OK, Aber die Lautstärke im Hotel und im Zimmer war nicht akzeptabel


Service

2.0

Service war eigentlich nicht vorhanden, Personal war gleichgültig, wir haben uns noch nie so unerwünscht gefühlt


Gastronomie

2.0

Getränke nur aus Plastebechern, mehrmals gab es keine Fanta und Cola mehr, täglich das selbe Essen, niemals 5 Sterne verdient, alles war eher billig und unappetitlich


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Entertainment aber nur in russisch.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

September 2019

war eine schöne anlage....nettes personal....gut

4.0/6

in die jahre gekommen...überall sauber......zu wenige wc im aussenbereich.....es fehlte eine bar für abends im aussengereich,es gab nur eine poolbar.......beim essen gab es manchmal engpässe...lange wartezeiten bei der grillstation.......die kellerer waren übereifrig,zogen den keller schon weg....obwohl man noch garnicht richtig fertig war....es gab zuviel plastikbecher.....sonst eine schöne anlage und freundliches personl.....


Umgebung

4.0

ca. eine stunde....ausflüge konnte mann gut unternemen


Zimmer

4.0

ein ganz normales doppelzimmer zum garten hin......nach einen umzug von der strassenseite war es völlig ok.......geschlafen gut.....war immer sauber und die betten frisch bezogen....also sehr gut


Service

5.0

sehr gut......wir hatten in dieser beziehung grosses glück


Gastronomie

4.0

es gab öfter engpässe ( wie schon beschrieben)......sonst ok


Sport & Unterhaltung

4.0

war ok........poolanlage war ok.....ich hätte mir matten um den ganzen poll gewünscht....unfallgefahr.....da es immer nass war


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marina (41-45)

Oktober 2015

das Bett war sehr schlecht

3.7/6

für die Türkei war das ein gelungener Aufenthalt. Ich war sehr zufrieden bis auf das Bett! Nach der zweiten Nacht habe ich jede Feder aus der Matratze gespürt und konnte ganz schlecht einschlafen. Bisher das schlechteste Bett und für mich nicht weiter zu empfehlen, da hat die Massage und der Hamman auch nicht helfen können.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2015

Komplett russisch-sprachiges Hotel

4.3/6

Für Deutsche ohne Russisch-Kenntnisse ist es schwierig sich zu informieren, da alle Aushänge in Russisch sind und auch die Animation lediglich in Russisch stattfindet. Selbst an der Rezeption kam man mit Englisch oder Deutsch manchmal kaum weiter. Das Hotel selbst ist gut und mind. oberer Durchschnitt, hat allerdings einen reinen Kiesstrand, an dem aufgrund des nahen Gebirges bereits 1,5 Stunden vor Sonnenuntergang (Oktober) kein Sonnenstrahl mehr ankommt. Leider ist der Strand auch auf beiden Seiten abgezäunt, so dass längere Strandspaziergänge nicht möglich sind. Auf Russisch läuft dort von 10-17 Uhr laute musikalische Beschallung, die durch die Animation (natürlich rein Russisch) immer wieder minutenlang durch Erzählungen unterbrochen wird. Etwas ruhiger ist es dann am Pool 2, der eine Liegewiese direkt bis an den Strand hat. Wer jedoch - so wie ich - für kleines Geld lediglich ein paar Tage in der Sonne entspannen will, der kann dieses Hotel trotz der beschriebenen Punkte gerne wählen. Man muss sich halt im Klaren sein, dass man für 300-400 Euro keine Woche auf einer ruhigen Malediven-Insel bekommt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2015

Wir haben umgebucht

3.0/6

Verkauft wurde uns dieses Haus als 5 Sterne Hotel, vor Ort wird es als 4 Sterne Hotel ausgewiesen.Es ist ein abgewohntes, dreckiges und verschimmeltes Hotel direkt an der Autobahnähnlichen Strasse D400. Die Economy Zimmer sind im Keller und nach den Angaben anderer deutscher Urlauber so dreckig und voller Schimmel das man uns freiwillig und unaufgefordert ein Zimmer im 1. Stock gab.Der Flur zum Zimmer ist mit dreckigem, speckigem und mit Flecken übersähtem Teppich ausgelegt.Das Zimmer bzw. Bad war nur mäßig verschimmelt-Glück gehabt. Servierwagen im Restaurant wurden die letzten Jahre nicht gesäubert,die Besteckkästen waren dreckig,Besteck musste gesucht werden,kleine Löffel und kleine Gabeln gab es überhaupt nicht.Der Morgenkaffe musste aus Pappbechern getrunken werden und umgerührt wurde mit Holzstäbchen.An der Poolbar stinkt es nach Exkrementen.Getränke werden in 0,1l dünnen Einweg Plastikbechern ausgeschenkt. Am zweiten Tag kam der Ausflugaufschwatzer auch "Reiseleiter" genannt und wir bestanden auf Umbuchung-dem wurde entsprochen und der Urlaub konnte beginnen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (41-45)

Oktober 2015

Auf gar keinen Fall

3.0/6

Unfreundlich, dreckig und das Essen sehr eintönig. Pappbecher und Holzstäbchen im Restaurant, defekte Kaffeeautomaten... War unser schlimmster Urlaub in der Türkei


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Liane (66-70)

Mai 2015

Toller Urlaub, Türkei immer wieder gerne!

5.4/6

Es war eine schöne Reise. Hotel in einer tollen Lage mit Blick auf das Taurus-Gebirge und auf das Meer. Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann dass, das es sehr wenig deutschsprachige Gäste gab. Wer gut Russisch sprechen kann hat da dann kein Problem auch Leute kennen zulernen, dies konnten wir leider nicht Dennoch war es schön !


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Oktober 2014

Naja.. dieses Hotel hat keine 5 Sterne verdient.

2.9/6

Gemessen an seinen 5 Sternen ein schlechtes Hotel. Hotelangebot (Sprache Personal, Unterhaltungsangebote, Beschreibungen&Infos, TV) richtet sich an russische Touristen, welche auch ca. 90% der Gäste ausmachen. Zimmer sind in Größe und Austattung in Ordnung, Aussicht vom Balkon Richtung Berge und Meer sehr schön, tägliche Zimmerreinigung findet allerdings so gut wie gar nicht statt. Essen ist hinsichtlich Qualität und Quantität in Ordnung, allerdings gibt es kaum Variation. Allgemein lässt die Sauberkeit auf der gesamten Anlage zu Wünschen übrig (Tierkot am Pool, Müll am Strand, verschmutzte Möbel und Tische in der Lobby). Der nahe gelegene Nationalpark lädt zum Wandern ein. Allgemein war es immer am schönsten, wenn wir nicht im Hotel waren. Insgesamt war das Hotel in Ordnung - wird aber in keinem Bereich seinem 5-Sterne-Anspruch gerecht! Daher keine Weiterempfehlung!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (46-50)

Mai 2014

Schön, lecker,kleinere Mängel-tolle Atmosphäre

4.9/6

Schönes Hotel in sehr schöner Lage! Freundliches, hilfsbereites Personal! Essen abwechslungsreich und gut- aber bei Fisch wird gespart. Sehr schöne Anlage, die zum Entspannen einlädt. Toller unaufdringlicher Fotoservice im Hotel -habe die schönsten Urlaubsfotos bekommen! Interessante Sportmöglichkeiten am Strand- aber Vorsicht- seeeehr geschäftstüchtig! Beide Poolanlagen und Poolbars klasse!. Strand und Anlagen müssen gewartet werden, das mindert den Eindruck! Bei Reklamation ist Personal sofort bemüht- nur der Haustechniker ist frech... . Zimmer müssten renoviert werden, Betten/Möbel/Wäsche aufgearbeitet werden. Ständige Notbeleuchtung, viel zu dunkel auf den Gängen. 90% Russen: laut, fröhlich, ruppig und trinkfreudig! Am Buffet wird aus Prinzip gedrängelt obwohl von allem genug da ist- auch Platz! Schon morgens Animationskrach am Pool bis in die Nacht- äusserst nervig! Deutsche sehr willkommen! Der Besitzer ist ständig auf Achse und schaut nach dem Rechten!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (19-25)

April 2012

Preis-/ Leistungsverhältnis perfekt

5.5/6

Ich selbst, war mit meiner freundin 5 Tage in diesem schönen Hotel. Wir wurden an der Rezeption sehr freundlich begrüßt und in unsere Zimmer gebracht. Das Zimmer verfügt über eine Badewanne, TV und wunderschönem Balkon! Das Essen war sehr lecker & vielfältig. Die Angestellten des Hotels waren sehr freundlich, vorallem die im Restaurant und an der Bar! Bei uns war leider noch keine Animation, aber am Pool ist ein Amphytheater, sehr schön gebaut! Der Pool innen und außen ist sehr schön gebaut.! Das Preis - Leistungsverhältnis war super. Grand Ring Hotel? Immer wieder gerne.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Reiner (51-55)

Februar 2012

Schönes Hotel mit freundlicher Bedienung!

5.0/6

Das Hotel verfügt über ein schnelles, freundliches und zuvorkommendes Personal, mit leider nur minimalen Englischkenntnissen. Essen, landestypisch gut, in vielen Varianten, es gibt eine reichhaltige Auswahl. Haben uns in der einen Woche sehr wohlgefühlt. Ein weiterer Besuch ist schon in Planung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (46-50)

November 2011

Tolles Spa, schlechtes Hotel

2.0/6

Genervtes (wohl auch:schlecht ausgebildetes und überfordertes), nachlässiges Rezeptionspersonal, weder englisch noch deutsch sprechend. Das Gegenteil von Gastlichkeit. Zimmer schwülstig, schmuddelig, keine Nachttischlampen(!!!), Service: Fehlanzeige. Vorwiegend tschechische und russische Urlauber.


Umgebung

2.0

Strandzugang über Straße und Hotelanlage, für Kinder ungeeignet.


Zimmer

1.0

Schwülstig, leicht schmuddelig, keine Nachtischlampen!


Service

1.0

Schlecht, schlecht, schlecht!!!!


Gastronomie

2.0

Essen: für 5 türkische Sterne eine Schande und Verrat an der türkischen Küche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenig, von uns auch nicht unbedingt gewünscht. Es gibt ein ausgezeichnetes und sehr empfehlenswertes Spa im Hotel mit professionellem, kundenorientiertem und flexiblem Personal in sehr angenehmer Atmosphäre. Wer im Grand Ring landet, sollte sich das Spa keinesfalls entgehen lassen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Yevgenija (26-30)

Oktober 2011

Leider schlecht für Oktober (Saison)!

3.3/6

Im Großen und Ganzen war das Hotel gut. Obwohl der Saison noch läuft, gab es keine Animation aber ausreichend an jungem Personal im Restaurant und Bars, die eher türkisch und russisch verstehen. Da ich selber die slavische Sprache beherrsche, empfand ich es nicht so tragisch :) Die Anlage ist groß und sauber. Sowohl das neuere Gebäude am Strand als auch das ältere Gebäude hinter der Straße waren gleich ausgerichtet. Ab diesem Jahr besteht es keine Möglichkeit als 2 männliche Personen oder als männ. Single 1 Zimmer zu reservieren. warum??? Meiner Meinung rechen die 5 Sterne nicht für dieses Hotel... Ich würde max. 4 Sterne geben!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Das ältere Gebäude (mit Rezeption, Lobby, Restaurant und dem größeren Teil von den Zimmern) wird durch eine kleine Straße getrennt. Doch der kleine Tunnel mit den künstlichen Blumen machen es nicht zu Tragödie! Vom Flughafen Antalya ist das Hotel in ca. 45-60 min mit dem Bus-Transfer erreichbar. Der nächste Ort Kemer ist mit dem Dolmush (Busverbindung) in ca. 25-30 min erreichbar und kostet nur 3€ (ein fester Preis und man braucht nicht zu handeln). Taxif


Zimmer

5.0

Schöne Aussichten vom Balkon. Aber es ist zu laut, wenn das Zimmer im alten Gebäude liegt und auf die Straße rauskommt. Mussten deswegen unser Zimmer tauschen... Mödel im guten Zustand. Flaches TV, Safe (1€ pro Tag) und Telefon sind Vorhanden. Im Bad soll der Schlimmel an einigen Stellen zwischen den einzelnen Kacheln entfernt werden. Aber Trotzdem alles im guten und sauberen Zustand!


Service

3.0

Der Personal versuchte freundlich zu sein, doch es schien nicht immer zu klappen. Barservice war immer genervt und verstand nicht immer, was man ihnen sagt (so was wie einfach Cola oder Wasser). Hauptsächliche verständigt man sich auf türkisch oder russisch. Englisch und Deutsch beherrschten nur wenige (ausgenommen Rezeption). Reinigung war in Ordnung und wurde jeden Tag durchgeführt.


Gastronomie

3.0

Es gibt: 1 Restaurant, Lobbybar, Strandbar (mit der Möglichkeit dort zu essen) und Bar in der Disco. Es war immer sauber und hygienisch ok. Nur ein Paar Mal konnte man im Restaurant die Flecken von dem Spülmittel auf den Gläsern finden. Man fand immer etwas zu Essen. Doch jeden Tag gab es fast das Gleiche und zu wenig Fleischsorten und Obst (max. 2 Arten pro Tag - Orangen, Pflaumen, Birnen oder Äpfel). Aufpassen muss man, wenn man etwas im Restaurant KAUFT. Eine Flasche Wein sollte am Anfa


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider gab es am Tag überhaupt keine Animation, obwohl 3-4 Animateure noch da waren und der Saison nicht zu Ende war! Am Abend fand A-Show statt, welche sehr lahm, langweilig war und keine Interesse zeigte... Die andere Urlauber (die schon mehrmals in dem Hotel waren) berichteten, dass es zum ersten Mal dieses Jahr in der Zeit so etwas schlimmes war((( Disco besuchten nur ein paar Leute. DJ passte die Musik nicht immer an die Leute, die dort waren und machte viel früher Schluss auch wenn da 5


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Juli 2011

Unter aller Sau, das war eine Frechheit

2.2/6

das Hotel ereicht in keiner Kategorie 5 Sterne , Gästesrtuktur( nur Osteuropäer) keine Klimaanlage in Lobby ,Fluren und Kantine. In den Fluren und der Aussenanlage lag immer viel Müll . Das Essen war immer gleich , lange kein 5 Sterne standard . Beim Essen lange Warteschlangen . Plastikgeschirr und Becher an Pool und Strand . Bier und Softgetränke waren oft leer . Wasserrutsche funktionierte nur ca. 1 Std.. Keine deutsche Info . Liegen und Schirme bekam man nur wenn man früh da war . Kantinenplätze mussten vor dem Essen besetzt werden und man musste dann eizeln zum Buffet gehen .Oft keine Eiswürfel. Das Hotel bekommt nur 3 Sterne.


Umgebung

4.0

Sehr schöne Lage , das Meer war toll aber leider sehr dreckig . Das Taurus Gebirge war ein toller Anblick


Zimmer

3.0

Zimmer 3 Sterne , Balkon hatte lings eine Strasse und rechts Meer


Service

1.0

3 Angestellte sprachen deutsch , sonst nur russisch und fast alle waren unfreundlich


Gastronomie

1.0

schlecht und kalt , niemals 5 Sterne


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Meta (70 >)

Oktober 2008

Noch nie so ein dreckiges 5 Sterne Hotel gesehen

2.2/6

Der Strand ist nicht wie beschrieben: Kiesel/Sandstrand sondern eine Geröllhalde, der Einstieg über den Steg ist fast lebensgefährlich, weil nie gereinigt von Schlamm. Das Personal am Strand mit Kommandoton wie im Kasernenhof.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Valentina & Andreas (51-55)

Juli 2008

Nicht im alten Teil buchen

3.3/6

Das Hotel ist für mich riesengross. Es gibt einen modernen und einen alten Teil. Der alte Teil ist zu vermeiden. Im übrigen ist wirklich alles ist inbegriffen. Das Personal besteht nur aus Praktikantinnen und Praktikanten. Sprachkenntnisse sind verschieden. Mit englisch und russisch kommt man durch. Viele russische und ukrainische Gäste. Deutschsprechende werden gern gesehen.


Umgebung

5.0

Transfer zum Flughafen 1h. Es hat wenig Einkaufsmöglichkeiten in kleinen Basars. Man kann in der Nähe auf leeren Stränden spazieren. Pralle Natur ein wenig abseits vom Hotel , wenn auch mit Abfall verschandelt. Strand beim alten Gebäudeteil vor dem Garten. Vom grossen Hauptgebäude durch Tunnel leicht erreichbar.


Zimmer

2.0

Der alte Teil des Hotels verfügt über einen Traumgarten, der direkt zum Meer führt. Blick vom Zimmer aufs Meer( traumhaft). Leider gibt es in diesem Teil zuwenig warmes Wasser und bei uns hat die Klimaanlage nicht funktioniert. Irgendwie wurde immer etwas herumrepariert ohne Resultat. Die Zimmer waren alt aber gross und sauber. Safe funktioniert nicht. Leider wurden diese Mängel nicht transparent gemacht und auch nicht als solche akzeptiert. Streit mit meiner Frau wegen Mückenplage. Bei Strom


Service

2.5

Ausser dem Putzpersonal kein Service weil Selbstbedienung. Man muss sich die guten Dinge im Hotel aussuchen und rechtzeitig die sauberen Tische belegen. Die Praktikantinnen und Praktikannten können nicht zaubern und sind bemüht die Spuren der vielen Gästen schnell zu beseitigen. Sie sind stolz etwas weniges auf deutsch zu sagen. Mir würde es bei dieser Fresserei auch ablöschen. An der Reception ist die Zuständigkeit so geregelt, dass bei Beschwerden nach Möglichkeit ein freies Ersatzzimmer gege


Gastronomie

4.0

3 mal pro Tag ein grosses Buffet. Es gibt alles zu finden, man kann aus dem grossen Angebot Perlen pflücken. Viele türkische Spezialitäten. Gehört Selbstbedienung in ein 5 -Sternhotel ?? Der Speisesaal ist riesengross, unruhig und die Abfallbeseitigung und bereitstellen der Tische für neue Gäste steht im Vordergrund.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool wird dauernd mit lauter Musik beschallt. Dürfte auch die Gäste im Zimmer belästigen. Die Animation ist gut für junge Leute, denen es langweilig ist. Die Abendunterhaltung im Aphitheater war auf russisch/englisch und je nach Geschmack lustig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kirsten (41-45)

April 2008

Kein Deutsch oder Englisch,deshalb schlechter Service

3.6/6

Als wir spät abends total erledigt im Hotel ankamen (wurden am Flugplatz vergessen), war niemand willens und inder Lage sich unseres Problems anzunehmen. Irgendwie erhielten wir dann doch ein Zimmer. Als wir uns leidlich erholt hatten, brauchte es mehrer Versuche, Hände und Füße und dem Suchen einer englisch(Anfängerniveau)sprechenden Person um in der Bar etweas zu trinken zu bekommen. Der Service leidet unheimlich, wenn der Gast seine Wünsche nicht mitteilen kann, bzw nicht verstanden wird. Die Reiseleitung von Berge & Meer konnte zwar deutsch, war aber nicht vor Ort und stellte sich anderntags als nicht sehr kundenfreundlich heraus. So garantiert nicht wieder!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guenter (61-65)

April 2008

Enttäuschung auf leicht gehobenem Stil!

4.0/6

Leider sind 90% der Gäste russisch-sehr gewöhnungsbedürftig. Der Strand ist über eine Unterführung ca 200 meter vom Hotel entfernt, klein aber angenehm.


Umgebung

4.0

Vor dem Hotel (( AM HINTERAUSGANG)) ist eine Busstation für 2 Euro bis max. 2, 50 Euro pro Person kann man nach Kemer fahren-was zu empfehlen ist. In der Nähe am Hinterausgang des Hotels ca. 200 meter befinden sich auch einige kleine Geschäfte. Ziemlich schmutzige Gegend außerhalb des Hotels! Was positiv ist -man verlässt das Hotel durch den Hinterausgang in Richtung Kemer und kommt dabei auf eine sehr romantischen Wanderweg ins Taurusgebirge ((sehr gute deutsche Wegzeichnung)) nach ca. 1, 5 Km


Zimmer

5.5

Alles gut bis auf den Diskothek Lärm der bis in die Morgenstunden lärmt-ganz schlimm für die Zimmer in der Nähe der Aufzüge und der Haustreppe die wie ein Kamin den Lärm durch das ganze Haus nach oben befördert.


Service

5.0

Das Servicepersonal gibt sich nach ihren sprachlichen Möglichkeiten und ihrer Kompetenz alle Mühe! fremdsprachenkenntnisse wie englisch --spanisch ,griechisch, französich alles für die Katz nur russisch und dann in Bauarbeitermanier laut und flegelhaft vorgetragen führen zu sofortigen Erfolg- Halt Eine Ausnahme gibt es am Check-In der j8unge Mann spricht einwandfrei Deutsch und auch etwas englisch- um Ihn scharen sich die 10 Prozent nicht russen.


Gastronomie

3.5

Die Essen am Buffet sind ganz auf russische Gäste abgestimmt. Das entspricht maximal einem 3 Sterne Haus nach internationelen Gesichtspunkten!


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Angebot der 11 Uhr Morgengymnastik ist laut und schlecht geführt die Bälle und andere Gymnastigmaterialien scheinen ausnahmslos ungepflegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia & Florian (19-25)

März 2008

Schönes Hotel

5.5/6

Hübsches Hotel, in mehrere Stockwerke unterteilt, zudem mit Pool im Hotel, Sauna, Massagen, Bowling-Bahn, Billard-Spielen, Disko usw. Nur zu empfehlen, alles sauber, schöner Ausblick vom Balkon auf die Berge und das Meer!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jule (19-25)

August 2007

Super Hotel, alles top

5.7/6

Das Hotel ist in einer U-Form gebaut, es ist ca. 1 Jahr alt und befindet sich in einem top Zustand, die Anlage ist sehr schön und wird jeden tag gepflegt, alles ist sauber und mehrmals am Tag wird der dreck und das wasser auf den Fliesen am Pool weggewischt, es gibt ein schwimmbad, fitnessraum,massagestuido(sehr zu empfehlen),hamam, sauna,whirlpool, relaxliegen,2 große pools aussen, dazu 2 kinderbecken und 2 riesige wasserrutschen


Umgebung

6.0

12km von Kemer entfernt, 35km von Antalya(bequem per Bus zu erreichen-kostes 3 euro und dauert 35 min),sehr viele einkaufsmöglichkeiten, diskos in form als Bootssteg am Strand, Nachbarhotel nicht störend. Abends manchmal ein klein wenig von Musik zu hören. Bus kommt vor dem hotel ca alle 4 min(nur hand raushalten dann hält er an und pfeifen wenn man aussteigen will)


Zimmer

6.0

es gibt viele zimmer zu auswahl (king suite, suite, 4 bett, 2 bett zimmer),alles sauber, nix kaputt, klimaanlage sehr gut, bad top und sehr schön, große balkons, zimmer service jeden tag (3x pro woche bettwäschen wechsel, Badewanne,Föhn, Handtücher Safe, Möblierung sehr neu und super schön, FLachbildfernseher,Telefon, Minibar


Service

4.0

personal(Barkeeper, Rezeption)sehr freundlich, nett und hilfsbereit, tische werden immer sauber abgeräumt, gewischt und aschenbecher immer gewechselt, SPRACHKENNTNISSE......naja....eher sehr sehr schlecht. Fast niemand spricht deutsch, entweder mann verständigt sich englisch oder als hauptsprache im Hotel russisch


Gastronomie

6.0

1 gr. Restaurant,viele bars(Pools, Strand,Lobby usw.)Sehr hohe qualität der speisen, hygiene im Restaurant sehr gut(es wird immer mit handschuhen gearbeiten, jedes krümmel auf dem boden sofort entfernt),,essen jeden tag anders, sehr schön zugerichtet und sehr sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Volleyball, fitness,wassersport(jet ski, banane,ring, water mable, wasser ski, bootsfahrt),wellness, disco,showbühne, markt,internet, boutique,Strand: kieselsteine klein bis sehr groß,kleiner strand, ca 4 m breit, Schirme,liegen handtücher, auflagen inkl.,Kinderbecken 2x vorhanden, Rutschen,Pool-Bar, Strand-Bar, Hallenbad,Kinderclub, Kinderspielplatz,Gymnastik, Bogenschießen...uvm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (41-45)

Juli 2007

5 Sterne sind übertrieben

3.8/6

Das Hotel wurde erst vor kurzen eröffnet, zeigt aber jetzt schon Mängel, wie z. B. die defekten oder fehlenden Überlaufabdeckungen an den Pools. Es ist ein großer Hauptkomplex mit einem Restaurantbereich. Dort befindet sich auch ein großer Pool (ca. 1, 5 m tief) mit 2 Wasserrutschen, die aber nur stundenweise in Betrieb waren. Durch eine Unterführung gelangte man zu einem kleineren Hotelteil mit einem weiteren Pool und einem Kinderbecken. Dort kam man auch direkt an den kleinen Kiesstrand (Badeschuhe erforderlich) und einen Badesteg, über den man auch ins Meer konnte. Das Meer war sehr sauber, aber recht trostlos zum Schnorcheln, keine Pflanzen, nur Steine. An den Poolbars allgemein zu wenig Platz und Sitzgelegenheiten. Am großen Pool waren die Sitzplätze an der Bar auch in der prallen Sonne. Es gab zu wenig Liegen und noch weniger Sonnenschirme, was bei Temperaturen über 40 °C ja ein Muss sein sollte. Also musste einer von uns immer frühmorgens um 7 Uhr raus und Liegen reservieren. Die Gästestruktur in der ersten Woche waren ca. 80 % Russen, 10 % Türken und 10 % Deutsche. Es waren viele Kinder da, auch viele sehr Kleine. In der 2. Woche waren nur noch ca. 50 % Russen da, dfür mehr Türken, Deutsche, Dänen und Niederländer. Das Doppelzimmer ist zu klein, wenn das Zustellbett für's Kind aufgebaut ist. Die 2 Sessel als Sitzgelegenheit können dann nicht mehr genutzt werden. Es fehlten auch Leselampen am Bett.


Umgebung

4.5

Das Hotel ist in Beldibi, ca. 1 h vom Flughafen aus in Richtung Kemer. Auf der einen Seite des Hotels befindet sich die Schnellstrasse, auf der anderen eine kleinere Strasse, auf der man nach ca. 500 m die üblichen Souveniergeschäfte und Basare findet. Zwischen dem großen und kleinen Hotelteilen gibt es eine Unterführung, durch die man das Meer erreicht. Ausflüge konnten wir bei der Reiseleitung Ali von Birce Tours (arbeitet mit ITT zusammen) oder bei freien Anbietern auf der Strasse buchen.


Zimmer

3.5

Das Hotel ist noch neu und daher noch gut in Schuss. Wenn in dem Doppelzimmer noch ein Zustellbett steht, wird es zu eng. Leselampen fehlten. Die Klimaanlage konnte gut eingestellt werden und lief nicht nur stundenweise. Der Strom wurde mit der Zimmerchipkarte eingeschaltet. Die Dusche war in der Badewanne und diese hatte einen sehr hohen Einstieg. Die Duschabtrennung war mit Schiebetüren und nicht dieser Duschvorhang, der oft an einem klebt. Das Bad war recht groß, allerdings fehlte der Stöpse


Service

4.0

Das Hotelpersonal ist auf russische Gäste eingestellt und sprach nur wenig Englisch und Deutsch, die Verständigung war also teilweise recht schwierig. Der Check-In verlief reibungslos. Der Safe (3,- €/Tag) musste sofort bar bezahlt werden. Beim Check-Out wollte man das Geld für den Safe dann noch einmal kassieren ... also Quittung bereithalten zum Beweis. Unsere Quittung lag im Koffer, was natürlich zu Diskussionen führte. Wir hatten ein Zimmer mit Zustellbett gebucht, das war bei der Anreise


Gastronomie

4.0

Es gibt einen großen Restaurantbereich und eine Snackbar am Strand. Es gibt an beiden Pools eine Bar und an der Disco auf dem Steg am Meer. Die beste Bar war zwischen dem 1. und 2. Stock mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und meistens auch mit Klimaanlage. Das Essen war immer in Buffetform und immer gleich. Die Getränke musste man sich selbst holen. Draußen gab es ein Show-Buffet, bei dem die Köche das Essen direkt vor den Augen der Gäste zubereitet haben. Eine Beschriftung der Speisen fehlte,


Sport & Unterhaltung

3.0

2 Pools mit Bars und 1 Kinderbecken, die Wasserrutschen waren nur zeitweise in Betrieb. Großer Wellnessbereich im Untergeschoss mit Hamman (25,- € / 90 min ist zu empfehlen), Fitnessgeräten, Internet-Café, Billard, Bowling, Spielgeräte. Wassersport mit Parasailing, Banane u.ä. am Strand. Duschen am Meer und Pool vorhanden Zu wenige Liegen und noch weniger Sonnenschirme Kinderclub auf russisch, kleiner Kinderspielplatz vorhanden, habe ich mir aber nicht näher angesehen. Die Abendunterhaltun


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Martina (26-30)

Juli 2007

Hotel Grand Ring

3.4/6

Das Hotel ist in einem guten Zustand, keine Baustellen, obwohl es erst ein Jahr alt ist. Die Zimmer sind normal groß, wenn man davon ausgeht, dass man sie zum schlafen und nicht für einen ganztägigen Aufenthalt benutzt. Das Haus ist sauber, die Außenanlagen könnten vielleicht etwas besser sein. Leider 95 % russische Gäste. Sonst familiengerecht.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand war super, lediglich durch den hauseigenen Tunnel und schon war man da, Einkaufsmöglichkeiten waren gleich hinter dem Hotel auf einer leider sehr dreckigen Einkaufsstraße. Unterhaltungsmöglichkeiten natürlich auf russisch (hurra).Ausflugsmöglichkeiten sind gegeben, zumindest durch den Reiseleiter. Der Transfer vom und zum Flughafen war recht schnell (ca. 45 min.) und komforttabel (Kleinbus und klimatisiert)


Zimmer

4.0

Doppelzimmer mit Zustellbett, ausreichend, Möblierung okay, Bad mit Föhn, immer sauber, Handtücher und Bettwäsche immer reichlich und regelmäßig.


Service

2.0

Das türkische Personal war immer sehr freundlich und halfen so gut es ging, das russische Personal war oft leider sehr unfreundlich und konnte außer der eigenen Sprache nichts anderes (also ohne Russisch keine Chance). Die Zimmerreinigung war immer gut. Check-In leider etwas chaotisch, da kaum englisch(und Deutsch sowieso nicht) gesprochen wurde. Kinderbetreuung-unter aller Sau!!!!! Alles auf russisch. Jeden Abend Kinderdisco mit 5 immer wiederkehrenden Liedern, am Tage, in einer Bretterbude mi


Gastronomie

4.0

Buffet war immer reichlich und sehr schmackhaft( wenn nicht die Russen das Buffet belagerten!!!!!). Sauberkeit war okay. Atmosphäre leider wie in einer Mensa.


Sport & Unterhaltung

1.5

das Unterhaltungsprogramm wäre auf russisch wahrscheinlich amüsant gewesen, aber wer kann schon russisch??? Sonst alles im Hotel verfügbar. Die Liegen am Pool waren leider nur 3 Sterne wert. Der Pool immer sehr sauber, im Babybecken wurde das Wasser regelmäßig erneuert. Der Kinderspielplatz war okay, der Kinderclub miserabel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margret (51-55)

Juni 2007

Schlechter Service

3.7/6

Wir Marga Karl Heinz und Karin waren vom 03 06 07 -17 06 07 im Gand Ring. Das Hotel ist von seiner Einrichtung sehr schön. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Allerdings das Abendessen immer das gleiche. Billig und immer Wiederholung. die Kellner sind unkompetent. wir mussten ständig selber das Geschirr abräumen. Ebenfalls war nie Besteck da. So war es normal ,das man Abends mit kleiner Gabel und Messer sein Essen einnahm. Das gehört sich für ein 5 Sterne Hotel nicht. Wir sind besseres gewohnt ZB. voyage sorgun. Am Strand fehlen dringend Liegen und Sonnenschirme wenn das Hotel ausgebucht ist. Wir bezahlten 559 euro. Hätten wir mehr bezahlt, wären wir sehr enttäuscht gewesen. Leider ist die Gästestruktur 90%russen. Somit ist die 2. Sprache russisch. Die schlechte Animation ebenfalls. Alles in allem ein modernes Hotel mit Schlechtem Service.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carsten (31-35)

Juni 2007

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln

4.5/6

Die Anlage ist 2006 eröffnet worden und macht daher baulich noch einen sehr guten Eindruck. Allerdings waren die Aussenanlagen, insbesondere der Badesteg noch nicht vollständig fertig (; es wurde allerdings mit Hochdruck dran gearbeitet). Negativ sind uns die vielen Treppen und steilen Rampen aufgefallen, die das Leben mit bzw. für kleine Kinder nicht gerade einfacher machen. Insgesamt machte die gesamte Hotelanlage einen sehr gepflegten Eindruck. Wir schätzen das Anfang Juni ca. 60% Russen u. ä, 30% Türken und 10% Deutsche im Hotel waren. Grossartig negativ aufgefallen sind uns die Russen nicht, jedenfalls nicht mehr als die anderen Nationalitäten.


Umgebung

4.5

Der sehr schmale Kiesstrand (Badeschuhe mitnehmen) liegt direkt am Annex-Gebäude ist vom Hauptgebäude durch einen Tunnel gut erreichbar. In Beldibi gibt es keine wirklichen Sehenswürdigkeiten, allerdings beginnt die Einkaufsstrasse direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.5

Unser Zimmer war ausreichend gross für ein Doppel- und Einzelbett und machte hinsichtlich Alter und Zustand einen sehr guten Eindruck. Die Zimmerreinigung war gut und es gab keinen Grund zur Beschwerde.


Service

4.0

Wir hatten keinen Grund uns zu beschweren. Check-in und check-out verliefen problemlos, die Zimmerreinigung war gut. Lediglich bessere Deutsch- oder Englischkenntnisse der Servicekräfte wären wünschenswert gewesen.


Gastronomie

4.5

Essen war immer genügend vorhanden, auch die Auswahl war für eine Woche ausreichend. Eine Beschilderung der verschiedenen Gerichte wäre wünschenswert gewesen. Die Hygiene und Sauberkeit im Restaurant und an der Strandbar waren ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Sport- und Unterhaltungsangebot wurde von uns nicht genutzt und kann daher nicht bewertet werden. Lediglich die abendliche Mini-Disco haben wir besucht, dort war die (englischsprachige) Musik sehr laut und die Animation auf russisch. Unserer Kleinen hat es trotzdem gut gefallen. Am Haupt- und am Nebengebäude gibt es jeweils einen grossen Pool und einen kleinen Kinderpool. Negativ an den Pools sind uns die sehr glatten Fliesen und teilweise fehlende Ablaufabdeckungen aufgefallen. (Passiert is


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Carolin (19-25)

Juni 2007

Schöner Urlaub im Grand Ring Hotel

5.2/6

Das Grand Ring Hotel besteht aus zwei großen Hauptgebäuden und einem Annexgebäude. Im Hotel war immer alles sehr sauber und man sah die Bemühungen der Putzfrauen und des Personals diesen Zustand beizubehalten.


Umgebung

4.5

Das Hotel befindet sich in Beldibi, einem Vorort von Kemer. Die nächste Ortschaft ist Göynük, die man problemlos und schnell mit dem Dolmusch(1, 50€ pro Person) erreichen kann. Der Transfer vom Flughafen Antalya beträgt etwa 45 Minuten. Der hoteleigene Kiesstrand ist nur wenige Gehminuten vom Hauptgebäude entfernt. Diesen kann man durch Überqueren der Küstenstraße oder durch eine Unterführung erreichen. Telefonzellen, Reiseanbieter für Ausflüge und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten findet man a


Zimmer

5.5

Die Zimmer im Hotel sind ausreichend groß und geschmackvoll eingerichtet. Außderdem verfügen alle Zimmer über einen Balkon bzw. Terrasse. Das Badezimmer mit Dusche bzw. Bad bot ebenfalls genügend Platz. Telefon, Minibar, TV mit 2-3 deutsprachigen Programmen, eine Klimaanlage, die man selbst bedienen kann und einen Safe gibt es im Zimmer ebenfalls. Das Zimmer insgesamt war in einem recht guten und immer sauberen Zustand.


Service

5.0

Das Personal im Hotel war immer recht freundlich. Neben Russisch verfügte der größte Teil des Personals auch über Englischkentnisse, so dass uns immer weiter geholfen werden konnte. Der Check-In verlief bei uns ohne Probleme. Auch als wir uns über unser Zimmer beschwerten, welches im Erdgeschoss lag, versprach man uns sofort ein neues Zimmer, welches wir auch direkt am nächsten Tag erhielten. Dieses verfügte sogar über Meerblick, was wir nicht gebucht hatten. Wir hatten bei unserer Buchung ledig


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hotel hat unserer Meinung nach nicht umsonst 6 Sonnen verdient! Egal ob beim Frühstück, Mittag- oder Abendessen es gab immer reichlich Auswahl und für jeden war etwas leckeres dabei. Selbst beim Spätausteher Frühstück, welches von uns häufig genutzt wurde, war immernoch genug Essen vorhanden und wir wurden immer satt. Das Abendessen hat uns immer besonders gut geschmeckt. Neben dem warmen und kalten Büffet im Restaurant, gab es draußen noch das so genannte Show Büffet. Dort wurden v


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Neben einer Disco, einem Internetraum, einer Bowlingbahn, Tischtennisplatte, Billardtische und anderen Spielautomaten hat man auch die Möglichkeit einige Wassersportarten am Strand zu nutzen. Dort werden beispielsweise Parasailing, Wasserski oder Jetski Fahrten angeboten. Auch gibt es im Hotel selbst ein großes Wellnessangebot, das den Gästen Massagen oder Hamam anbietet. Auch verfügt das Hotel über ein Fitnessstudio. Am Pool und a


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen & Marianne (46-50)

Juni 2007

5 Sterne Hotel mit dem Service eines 2 Sterne Hotels

2.5/6

Die 1. 5 Sonnen gibt es ausschließlich für die Zimmer und die Hotelanlage. Da ich leider für den Rest eine Null oder ein Minus vergeben müsste. Der Service des Hotels ist unter aller Würde. Wir kammen um 3. 00 Uhr in der Nacht im Hotel an und hatten natürlich das Bedürfniss noch etwas Wasser zu bekommen ( bei 28 °C ) das einzigste was wir bekammen war eine Telefonnummer und ein bischen Hoffnung auf den Weg noch jemanden zu erreichen. Weiterhin waren durch die 98 % Russen im Hotel die Sauberkeit nicht gegeben. Es war alles total verdreckt, man musste aufpassen wo man sich hinsetzte um sich nicht die Kleidung zu versauen. Die Liegestühle am Pool und am Strand waren scheinbar 24 Stunden belegt, man musste schließlich um 21. 00 Uhr baden gehen damit man überhaupt die Möglichkeit hatte in Wasser zu kommen. Die Freundlichkeit des Personals ließ sehr zu wünschen übrig man wurde nicht vernünftig und freundlich behandelt und man wurde vollgemotzt weil man 2 Minuten zu früh zum Kaffee erschienen ist. Wenn man Hinweise gab das etwas nicht stimmte gab es nur Axelzucken aber keine Taten.


Umgebung

4.5

Strand war ok. Nicht für Kinder geeignet da sehr Steinig. Wasser sehr sauber. Einkaufsmöglichkeiten war zu Fuß nicht viel möglich. Unterhaltungsmöglichkeiten waren auch nicht viel gegeben. Transfer zum Flughafen ca. 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Zimmer war ein in Ordnung. Neu eingerichtet mit Flachbildfernseher. Klima rund um die Uhr an.


Service

1.5

Die Kellner waren sehr mufflig, unfreundlich. Zu wenig für die Anzahl der Gäste. Das Personal ist nicht auf Deutsche eingestellt. Wenn man kein russisch kann ist man aufgeschmissen. Auf Hilfe vom Personal braucht man nicht zu hoffen.


Gastronomie

1.5

Den Conage gab es in Brausegläsern (plastik) weil die Kellnerin zu faul war die benutzten Gläser vom Tisch zu räumen. Mit deutsch kam man im Hotel auch nicht weiter, da die Belegschaft nur auf Russisch eingestellt ist. Der Speisesaal war es sehr verdreckt. Die Kellner fuhren mit einem Tischwagen für Abfälle herum um dieses einzusammeln und standen dabei neben den noch speisenden Gästen. Mir verging dabei der Appetit. Unter den Tischen konnte man noch die Speisekarte der Vorgänger lesen, an den A


Sport & Unterhaltung

2.0

Annimation für Russen. Hammam war da aber musste man selbst machen. Friseur war nie besetzt. Pool war immer voll, keine Liegen frei.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Kalle & Claudia (46-50)

Juni 2007

Der Chaosurlaub für Familien mit Kind!

2.3/6

Das Hotel an sich ist ok, da noch neu. Der Außenbereich der Anlage ist extrem klein, alles geschieht auf engstem Raum. Die Zimmer wurden stets zu unserer Zufriedenheit gesäubert. In den Außenanlagen sollten die Abfälle regelmäßiger entfernt werden. Für die Kinder kommt einmal täglich der Eismann und das nur für eine knappe Stunde, bei unseren Temperaturen von stets über 40 Grad eindeutig zu wenig für eine 5-Sterne-Anlage!!! Auf gewisse Getränke muss man mehrfach bestehen, obwohl sie All-Inclusive sind. In unserer Woche belief sich die Gästestruktur auf 95% Russen und 5% aus dem Rest der Welt. Genau hier ist das Hotel eingestellt: Das Personal spricht Türkisch und perfekt Russisch, bis auf 2 oder 3 Angestellten die Englisch kommunizieren konnten war es das !!! Familienfreundlich? Never !!! Kinder sind fast für das komplette Personal Luft und darüberhinaus scheinbar nur lästig !!!


Umgebung

3.5

Ausflüge werden im Hotel und ansonsten überall angeboten, also problemlos. Strand durch einen Tunnel erreichbar. Ortschaften mit dem Dolmus in 20-40 Minuten (Göynük-Kemer) erreichbar. Die direkte Hotelumgebung ist nicht besonders attraktiv. Verlässt man das Hotel Richtung Taurusgebirge steht man an einer Schnellstraße ... Richtung Meer sieht man an der kleineren Straße überall Dreck und Müll herumliegen. Hier findet man nach ca. 500 Metern ein paar Läden die soweit schon okay sind. Die Telefonz


Zimmer

3.0

Doppelzimmer im Hauptgebäude okay ... mit Zustellbett fürs Kind: zu klein! Wir reisten nachts um 02. 30 Uhr an: 1. Kein Getränk am Empfang erhältlich trotz immer noch knapp 30 Grad 2. ) Minibar auf dem Zimmer ausgeschaltet und leer 3. Flasche Wasser (warm) wurde nach 1 Stunde für 2. 50 € aufs Zimmer geliefert 4.) gebuchtes Zimmer mit Zustellbett gebucht aber nicht vorhanden 5.) Zustellbett wurde nach mehrmaligen Nachfragen um 04. 40 Uhr geliefert 6.) Klimaanlage funktioniert nur mit eingesteckte


Service

1.0

tja .... der Service war der absolute Hammer .... ehrlich !!! Nicht nur einmal am Tag blieb einem der Mund vor Erstaunen offen stehen. Durchweg unfreundliches Personal, Hilfsbereitschaft ist in dieser Anlage ein absolutes Fremdwort, Kompetenz bei Speisen und Getränkeausschank war die Ausnahme. Die Fremdsprache Russisch beherrscht hier jeder. In dieser Woche konnte ich mich ein einziges Mal auf deutsch verständlich machen und sogar zweimal auf englisch! Wow ... in den anderen 88 Fällen ging es nu


Gastronomie

2.0

Eine 5-Sterne-Anlage ohne türkisches Spezialitätenrestaurant, dickes Minus !!! Ansonsten ausreichend Bars mit viel zu wenig kompetentes Personal, die Folge sind lange Warteschlangen zu den Hauptzeiten. Das Essen war okay ... und reichlich ... nun das ABER: fast jeden Tag das gleiche Buffet ... wenn du Erster dort bist ist alles okay ... aber wenn die ersten Russen sich bedienten wirst du festellen: die essen wahre Schneisen ins Buffet .... und bestimmte Dinge werden eben nicht nachgefüllt. Das g


Sport & Unterhaltung

1.5

Die ganze Animation in diesem Hotel ist ein Witz .... aber die Krönung ist der Kinderclub mit der Kinderbetreuung. Eine 5 mal 10 Meter große Holzhütte die in der prallen Sonne steht. Ein deutsches Kind kommt hier garantiert nach 2 Minuten wieder raus weil die Betreuerinnen Russen sind und somit ausschließlich russisch mit den Kindern gesprochen wird. Das gleiche gilt für die abendliche Bühnenshow, russisch türkisch ein paar Worte Englisch ... thats all. Die Pools sind in Ordnung, die Umrandung l


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

Juni 2007

Schlimmster Urlaub überhaupt

2.5/6

Das Hotel als Gebäudekomplex gesehen ist gar nicht mal so schlecht, liegt auch daran dass es dieses Jahr erst neu eröffnet wurde. Dies trifft allerdings nur für das Hauptgebäude zu in welchem wir untergebracht waren. Das Annex-Gebäude, welches äußerlich einen schönen Eindruck macht, ist von seinem Innenleben allerdings nicht uneingeschränkt zu empfehlen (Balkontüren schließen nicht richtig, die Klimaanlage "müffelt", vor 2: 30 Uhr nachts nicht an Ruhe zu denken durch die Beschallung der open-air-disco auf der Badeplattform und die anschließende Rückkehr der dann doch schon stark angetrunkenen Gäste. Die Zimmer im Hauptgebäude sind modern und sauber eingerichtet, jedoch mit Zustellbett ganz klar zu klein. Wir kamen z. B. gegen 2: 30Uhr in der Nacht an. Das gebuchte Zustellbett wurde nach Rücksprache an der Rezeption doch schon um 5 Uhr herbei geschafft (dazu nachher mehr ;-). Minibar ist vorhanden, wir durften aber in der Nacht der Ankunft den „freundlichen“ Zimmerservice in Anspruch nehmen um wenigstens noch eine Flasche Wasser für 2, 50$ zu erwerben. Flachbildschirm mit 3 deutschsprachigen Sendern (ZDF, RTL und Super-RTL). Leider, wie schon des öfteren erwähnt, ist alles auf die russische Mehrheit der Gäste (90% ist keinesfalls übertrieben) zurecht geschnitten, dementsprechend ist russisch die 1. Fremdsprache. Mit Englisch kommt man nur bei wenigen Angestellten an das erhoffte Ziel!


Umgebung

3.0

Transfer vom Flughafen eine gute Stunde, da die obligatorische Tankstelle für den Kauf von Getränken und Snacks angesteuert wird ;-) Der Strand ist in 5 Minuten durch eine Unterführung zu erreichen und durch das Taurusgebirge in unmittelbarer Nähe typisch grobsteinig. Vom Hotel aus links sind nach ca. 500 Meter mehrere kleine Läden mit dem typischen Touristenangebot. Die einheimischen Händler wurden leider durch die neue Gästestruktur „versaut“, es gibt nur wenige mit denen man „vernünftig“ ha


Zimmer

2.5

Die Zimmer und Betten im Hauptgebäude sind in Ordnung und noch nicht verwohnt. Wie schon erwähnt mit Kind dann doch eindeutig zu klein. Balkon war schön und relativ groß. Die Klimaanlage ist individuell einstellbar ( bei uns bei Bedarf sogar nach Verlassen des Zimmers ). Bei 2-er Belegung würde ich sogar 4, 5 Sonnen für das Zimmer geben.


Service

1.5

Vorab, es gab auch nette und hilfsbereite Angestellte, kann man aber an einer Hand abzählen. Der Check-In war sehr mühselig, zumindest da hätte ich etwas fundiertere Englischkenntnisse erwartet. Zimmerreinigung war gut, am ersten Tag 3$ Trinkgeld aber auch ohne dem war es bei anderen Gästen so ( jeden Tag Hantuchwechsel ). Die neueste Masche der Reiseleitung ( I T T ) um einen zum Empfangscocktail zu bekommen ist die Bestätigung des Rückfluges. Das hat dann auch prima geklappt, am Tag nach der


Gastronomie

3.0

Für ein 5 Sterne AI - Hotel leider nur ein Restaurant, der Speisesaal hat kein Flair. Getränke müssen selbst organisiert werden. Das Essen war auf jeden Fall gut, wenn auch etwas eintönig! Jedwede Beschilderung der Speisen fehlte, ich hatte aber trotzdem eine hohe Trefferquote! Besteck musste man an manchen Tagen hinterher rennen. Man sollte sich nicht daran stören dass der Großteil der osteuropäischen Gäste sich die Teller unter Ausnutzung der Oberflächenspannung voll schaufelt, um diese dann


Sport & Unterhaltung

2.5

Die Animateure halten sich sehr bedeckt, fand ich allerdings nicht unbedingt lästig, Wasserball, Volleyball und Darten ist mir dabei aufgefallen. Die Wasserqualität des Meeres ist sehr gut, die des Pools aufgrund des vielen Chlors eher befriedigend, Duschen sind vorhanden. Rund um den Pool ist es rutschig wenn nicht gerade der Lifeguard mit ner Gummilippe oder nem Feudel die Pfützen und den Dreck verteilt. Die zwei Rutschen sind nur Stundenweise geöffnet, und dann auch nicht immer zu den angegeb


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Uta (36-40)

Mai 2007

Grand Ring

4.1/6

Das Hotel war sehr sauber. aber was am meisten uns gestört hat , sehr viele Russen und wenig personal was deutsch gesprochen hat.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Guido & Natalija (36-40)

Mai 2007

Kann man weiter empfehlen

5.5/6

Empfehlenswertes Hotel macht man keinen Fehler. Kellner alle sehr freundlich 90 Prozent Russen aber alle sehr nett


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Mai 2007

5 Sterne Hotel mit dem Service eines 3 Sterne Hotels

4.6/6

Das Hotel ist neu und somit super in Stand. Alles neu und sauber und auch sehr gut gepflegt. Aber 95 % Russen das muss man wissen. Es wird wenig deutsch gesprochen auch von seiten des Personals. Der Service beim Essen und die Auswahl am Buffet sind höchstens 3 * würdig ! Wenn jemand in einem 5* Hotel seine Getränke selber holen muss und die Essenausawahl eines 3* Hotels hat ist dies nicht gerade 5* würdig. Wer in der Türkei schon andere Hotels mit 5* erlebt hat wird hier auf jeden Fall enttäuscht !!! Es wird am Tisch und in den Bars nicht bedient !! Wer über GTI Travel gebucht hat kann auch auf die örtliche Reiseleitung im Hotel lange warten. Sie geben sich dort alle Mühe Ihren Service zu verbessern aber es wurde nicht geschafft innerhalb einer Woche mal ein vernünftiges deutsches Fernsehprogramm einzuspeisen obwohl es zugesagt war. Russische und türkische gibt es wie Sand am Meer. Ich war in der Vorsaison da und vieleicht wird es ja besser mit der Zeit. Außerdem liegt es landschaftlich sehr schön aber wietab von allem Leben und Ortschaften. Also Busfahren oder Mietwagen angesagt. Abschließend will ich jedem raten der ein bißchen Leben will und schon gute 5* Hotels in der Türkei kennt das er er sich ein anderes Hotel aussucht. In diesem Hotel muss man erst noch lernen das zu 5* nicht nur eine große Eingangshalle gehört sondern schon ein bißchen mehr an Service am Kunden !!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bart (36-40)

Mai 2007

Ein netter Versuch eines Hotels zu betreiben !

1.8/6

Im Kinderparadies liegen offene Stromkabel herum, und der Gärtner hat seine Heggeschere im Kinderparadies vergessen. Nicht sicher !! Badezimmer verschimmelt und sehr schlecht verarbeitet. (Silikonkunstwerke)


Umgebung

3.0

Steinstrand für Kinder nicht geeignet !


Zimmer

1.5

Badezimmer siehe oben. Der Discothek hat bis ca. 02.00 geöffnet, bis 02.00 keine Möglichkeit zum einschlafen.


Service

1.0

Führungskräfte in diesem Hotel werden Ihre Vorbildfunktion nicht gerecht. Abläufe und Kommunikation mit Gäste ist mangelhaft. Poolbereich wir für einen Tag gesperrt weil Hochzeit, usw.


Gastronomie

2.5

Lange schlangen bei der Getränkevergabe, Getränkeautomat oft nicht funktionstüchtig. Angetrunkene Russen machen den Wartezeit nicht angenehmer.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das "Unterhaltungsteams" ist eine Sammlung aus gescheiterte Existenzen, dementsprechend der Unterhaltung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jutta & Michael (46-50)

Mai 2007

Gutes Preis- Leistungsverhältnis

5.5/6

Ca. 790 Zimmer, ausreichend groß und sehr sauber. Überwiegend russische Gäste bzw. Ukrainer oder Letten.


Umgebung

6.0

Strand ca. 100m durch Tunnel erreichbar. Strand steinig / felsig; Badeschuhe empfehlenswert!


Zimmer

5.5

Sehr sauber, ausreichend groß und gut eingerichtet. Tresornutzung (2, 50 €/Tag) empfehlenswert, da Balkontüren z. T. nicht verschließbar sind.


Service

4.5

Leider zu wenig deutschsprachiges Personal; die Angestellten verstehen zwar überwiegend russisch, leider aber wenig deutsch


Gastronomie

6.0

Ausreichende Anzahl an Bars und gutes Angebot im Allinclusiv-Bereich. Ansonsten für Barzahler ziemlich teuer. All-Inclusiv lohnt sich in jeden Fall. Essen ausreichend und gut, Fleischsporten sollten allerdings besser deklariert werden, um Geflügel von z. B. Lamm etc. unterscheiden zu können. Reichhaltiges Büffet und gute Getränkeauswahl zum Essen.


Sport & Unterhaltung

5.5

Hervorragende Möglichkeiten im Fitness- und Wellnessbereich.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Mai 2007

Nur für russische Gäste

2.7/6

95% nur Russen, Ukrainer, Weiß-Russen usw.. Service nicht sehr gut. Beim Essen kaum Abwechslung. Nur Drei-Sterne verdient.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

Mai 2007

Wir fahren wieder hin!

4.9/6

Wir machten eine Woche Urlaub mit zwei Teenagern und hatten ein Familienzimmer gebucht. Die Zimmer fanden wir toll, jedes hatte einen eigenen Balkon. Das Personal war zu uns immer sehr freundlich und hilfsbereit, obwohl sie nur über wenig Deutschkenntnisse verfügten. Der Strand war etwas enttäuschend, da sehr steinig. Erst später wurde am vorhandenen Steg eine Treppe gebaut, so dass man von dort ins Meer gehen konnte. Am besten gefiel uns der Palmengarten mit der Strandbar. Das Essen war gut und es gab stets ein große Auswahl an Vorspeisen und Salaten.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

April 2007

Rundum Entspann-Urlaub in der Vorsaison im April

4.7/6

Ich hatte mich 2 Tage vor der Reise entschlossen dem hektischen Treiben in Deutschland zu entsagen und einfach nur für 1 Woche mit All inclusiv per Last-Minute zu "Relaxen". Dieses Vorhaben ist auch vollständig geglückt. Das Hotel wurde erst 2006 eröffnet, damit soweit auch ohne mir bekannte technische Mängel. Alles sieht sehr sauber aus, die Reinigungskräfte arbeiten fleißig. Das Hotel hat 4 Stockwerke, besitzt 2 saubere Außenpools mit jeweils einer Poolbar, einen Gym-Bereich (Sauna/Kraftmaschinen/türk. Bad/Innenpool), man kann sich dort auch gegen Bezahlung Massieren oder Peelen lassen. Zur weiteren Unterhaltung gibt es 2 Tischtennisplatten, eine abendliche Disco im Keller (eine Bowlingbahn und Internet-Cafe jeweils gegen Gebühr). Eigentlich ist das Hotelgelände mit dem neuen Hauptgebäude durch die schmale Hauptstraße von einem Annex-Gebäude getrennt, der (2-stöckig, von Außen schnuckelig erscheinend) aber zu meiner Zeit noch nicht geöffnet hatte. Diesen direkt am Strand gelegenen älteren Komplex mit Pool habe ich am meisten genutzt. Da das Hotel erst 10 Tage vor meinem Eintreffen wiedereröffnete, war es Ende April vielleicht gerade erst zu einem Drittel belegt. Das Publikum bestand hauptsächlich aus russisch sprechenden Gästen (zumeist aus der Ukraine), die sich aber kultiviert benahmen. Zu meiner Zeit bewegte sich das Durchschnittsalter bei ca. 30-40 Jahren. Die wenigen Familien mit Kindern wurden sehr freundlich behandelt, wie auch die anderen Gäste. Neben diesem Hotel wurde ein neues Hotel errichtet und sollte Ende April eröffnen. Trotz Arbeiten hörte man keinerlei Baulärm.


Umgebung

3.5

Das Hotel befindet sich in Beldibi, ist ca 50 Minuten vom Flughafen entfernt. Die nächsten Ortschaften sind Gyönük (ca. 4Km) und Kemer (ca. 15 Km). Es hält direkt vor dem Hotel der Dolmus=Bus (2 Euro bis Kemer), mit dem man auch nach Antalya fahren kann. Mir wurden keine Ausflüge angeboten, es werden aber sicher während der Saison die allgemein bekannten Reiseziele Aspendos, Taurusgebirge etc. im Hotel oder vor Ort in Beldibi angeboten werden. Wie gesagt, ich war in der Vorsaison in Beldibi. Ans


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte ich als Einzelzimmer gebucht, bekam aber ein geräumiges Doppelzimmer. Im Zimmer ist eine Klimaanlage/Heizung, die sich beim Verlassen des Zimmers ausschaltet. Ich hatte einen Balkon mit Sicht auf das Meer und das Gebirge. Wer gerne im Urlaub TV anschaut hat einen Flachbildschirm-TV mit ca. 15 Progammen. In deutscher Sprache sind 3 Programme (ZDF, Das 4. und SRTL). Das Bad ist geräumig mit Dusche in der Wanne integriert. Es gibt einen Föhn und flüssige Seife gratis. Andere Zimmer


Service

5.5

Alle Bediensteten waren immer sehr höflich, freundlich, kommunikativ wenn es um mehr als nur Small-Talk ging und zu meiner Zeit eben noch nicht von den Massentouristen genervt. Ich habe mich häufiger mit den Kellnern im Restaurant oder an den Bars in Englisch oder manchmal auch in einem guten Deutsch über alle möglichen Themen unterhalten können (zu erledigen gab es für die Belegschaft ja noch nicht viel). Die Zimmerreinigung war sehr akribisch, obwohl ich meine Handtücher noch weiterbenutzen wo


Gastronomie

5.0

Ich hatte -All inclusiv- und bin von dem super Angebot wirklich überrascht worden. Es gibt ein großes Restaurant in dem alle Hauptspeisen (Frühstück/Mittagessen/Abendessen) in Buffetform angeboten werden. Von den sehr gut schmeckenden Speisen gab es reichlich, es wurde immer wieder nachgefüllt. Die Mahlzeiten waren von der Auswahl ausgewogen, es gab wirklich für jeden Essenstyp eine reichliche Auswahl. Frühstück: Müsli in allen Variationen, Eier, gebratene Wurst, Rührei, Bohnen, Brötchen, süße T


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich wollte keinen Trubel und habe nur mal kurz in die hauseigene Disco geschnuppert, da ich den DJ kennenlernte. In der Hauptsaison wird täglich eine Aufführung mit Animateuren gezeigt (habe mich lange mit dem eigentlichen Chef-Animateur unterhalten), zu meiner Zeit wurde aber darauf noch verzichtet, da noch zu wenige Gäste im Hotel waren. Wer mag kann Volleyball spielen, Darten oder mit dem Luftgewehr schießen. Der Strand ist grobkieselig bis steinig und insgesamt nicht besonders groß (nur ca.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Chambre standard
Chambre standard
Ночное фото главной группы Отеля
Фото сделано из лифта
Бар на втором этаже отеля
Наш номер
Вид с балкона нашего номера
Вид из окна на третьем этаже
Rest room left to the entrance
Водные горки
Анимация.
Мисс отель
Шоу тайм
Вечернее шоу
Факир шоу
Клубный танец
Анимация
Анимация
Анимация
Анимация
Анимация.
Балконы, корпус, бассейн
Вид из окна на море и бассейн.
Бассейн отеля
Бассейн отеля
Вид на корпус
Ресторан
Холл. Вид с лестницы.
Кровати
Номер
Санузел.
Вид на море
Вечер на пляже
Панотон в море
Blick aufs Meer
Lesen im Schatten
Bad - Dusche
Hoteleingang
Zimmer
Pool und Hotel
Basen
Вид на гостиницу
Комната на чердаке
Завтрак
У басейна
Вид на гостиницу
Вид из лифта
Басейн гост
Пляж гостиницы у моря
Вид на гостиницу с моря
Annex-Gebäude vom Hotel Grand Ring
Vor dem Strand
Sicht vom Balkon
Außenansicht des Grand Ring
Sicht von der Strandbar