Banana Island Resort Doha By Anantara

Banana Island Resort Doha By Anantara

Ort: Doha

80%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.6
Service
6.0
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Unbekannt (46-50)

April 2019

Sehr gutes Hotel -- mehr Romatik wäre noch schön -

5.0/6

Das Hotel kann man empfehlen.Die Anlage ist sehr schön und auch hochwertig, alles sehr sicher ausgelegt, die Königsfamilie übernachtet auch hier Es komme auch junge Leute aus Doha in hier am Wochenende zu essen und zu kegeln, das ist nicht störend im Gegenteil es ist etwas mehr los, teilweise sind das auch etwas „lautere Jungs aber da es keinen Alkohol gibt...“ Leider gibt es keine Information des Tages Wo und Wann ein Event stattfindet - es gibt keine Events (Sonnengruss, Klavier oder ähnliches ...) Auch das unser Bootshuttle eventuell wegen Wetter ausfällt erfährt man nur durch die Personen welche man zufällig frägt und es dabei gibt es natürlich auch noch übersetzungsfehler Es ist wenig Romantik in der Anlage ab 22:00 Uhr ist auch alles leer, kein Piano Spieler, keine Aktionen am Abend oder ähnliches. Eventuell haben wir aber auch das Q-Lounge Kaffee nicht zur richtigen Zeit besucht. Das Kaffee im Haupt Restaurant wirkt wegen der Halle eben etwas ungemütlich. Mann kan nach dem Abendessen eigentlich nur Bowling gehen. (oder haben wir da etwas übersehen) Das Hauptrestaurant wirkt wie aus den 80igern super hochwertig, architektonisch ein Highlight irgendwie leider etwas ungemütlich. Es stehen dort auch ältere Dekorationen herum. Die ganze Anlage ist ein architektonisches Highlight, alle Materialen sind aus besten Material. Die Anlage wird renoviert und mann kann sagen Sie ist wirklich gut in Schuss (bis auf das Hauptrestaurant das etwas "staubig" wirkt). Das Essen ist über jeden Zweifel erhaben. Wirklich sehr gut. WIr waren win vielen ähnlichen Anlagen - hier ist es das beste zumindest was das Buffet angeht. Die a la Carte Restaurants sind auch sehr gut. Aber z.B. die Speisekarte im RIva Restaurant ist 10 Tage die gleiche mit vier Gerichten. Unsere „Villa“ war traumhaft allerdings neben uns die Wärmepumpe des Villa Pools. Diese war zu laut und musste jeden Abend durch den Service abgeschaltet werden. In der Villa 5004 ist ein „Server für WLAN und Kamera“ verbaut der ist ebenfalls zu laut ! Dieser war im Kinderzimmer (und die Kinder waren jeden Abend sehr müde) sonst hält man das wirklich nicht aus ! Das ist wie ein riesen Kühlschrank neben dem Ohr. Es war ein Team vor Ort um das zu reparieren aber anscheinend ist diese in jeder Villa gleich (das ist für mich unvorstellbar). Wer nachts aber die Klimaanlage laufen lässt der hört das auch nicht. Also ggf. sind wir zu empfindlich. Der Service sehr positiv, fast zu freundlich wenn alle 30 Minuten jemand frägt wie es geht. Es ist wriklich ein fast "ängstliches" bemühen da alles richtig zu machen. Wer wirklich mal "bedient" werden will der muss nach Doha ins Banana Island. Wahrscheinlich kommt das auch durch die vielen extrem reichen Katarer welche hier ebenfalls üebrnachten und zwar mit entsprechendem Gefolge. Publikum ist Deutsch / Arabisch / Indisch. Aber auch viele Tagesgäste aus Doha. Man kann jederzeit ein Bootshuttle nach Doha buchen , Shuttle sind sehr große moderne Katamaran Boote. Also nicht zu vergleichen mit den "Motorbooten" woanders. Der Strand und Kinderwasserspielplätze sind toll. Es gibt auch eine Q-Lounge Bereich der ist exkluisver als der Kinderwasserpark und wirklich traumhaft. Es ist nicht wie auf de Malediven, dass der Blick in den Horizont geht der Horizont ist Doah aber nachst sieht das super aus. Die gesamte Anlage ist ebenfalls sehr positiv. Es gibt eine Wellensurfanlage (welche extra kostet) aber total spannend. Allein deshalb wollen wir wieder kommen. Mann kriegt da so ein "Surfer Gefühl" und für meine Kids war Banana Island deshalb der Renner. WLAN ist an der Grenze, darf nicht langsamer sein aber funktioniert. Telefonieren geht mit Vodafone kaum. Wer geschäftlich nebenher noch arbeiten will sollte sich eine eigene Doha Telefonkarte zulegen oder ggf. ist Telekom da etwas besser. Ich würde als Manager versuchen etwa mehr „ Romantik“ in die Anlage zu kriegen (das bedeutet nicht dass ich jeden Tag Rosenblätter aufs Bett kriege - das war übrigens der Fall - Berge von Rosenblättern). Auch sollte nach dem Abendessen irgendetwas geboten sein - eine klassiche Musik Lounge oder ein Piano Kaffee mit Live Musik. Es muss ja nicht jeden Abend ein Musical sein. Die Anlage ist peinlich sauber, der Hoteldirektor kümmert sich persönlich darum. Steht auch ab und zu mal in den Restaurants in alles klappt - perfekt. Wenn Sie um vier Uhr morgens ein Tostbrot haben wollen dann bringt Ihnen das der Koch oder Ihr Butler persönlich vorbei und er freut sich das er etwas für Sie tun kann. Die Mitarbeiter überschlagen sich an Servicequalität. In Summe ein super Hotel welches meine Empfehlung hat und auch noch Luft nach oben (Lärm und Romantik) und wir werden sicherliche wieder kommen allein schon wegen Doha (fragen aber vorher ab ob der Villa Server zu laut ist). Der große Vorteil ist auch der nur 5 Stunden Flug und dann in 15 Minuten am Hafen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (66-70)

Februar 2019

Luxusresort auf künstlicher Insel

6.0/6

Außergewöhnliches Luxushotel auf einer künstlich aufgeschütteten Insel vor Doha. Stündliches Katamaranservice vom eigenen Terminal in Doha, Dauer: ca. 25 Minuten. Die Anlage ist sehr gepflegt mit einem traumhaften Strand. Man hat das Gefühl, dass hier die Malediven kopiert werden sollen. Wer Luxus pur, ein Spitzenservice und Natur aus zweiter Hand genießen möchte, liegt hier richtig.


Umgebung

6.0

Außergewöhnliche Lage mit Blick auf die Skyline von Doha, aber auch auf (den nicht störenden) Flughafen. Auf der Insel gibt es etliche Freizeiteinrichtungen, die aber ihren (hohen) Preis haben. Zum Flanieren (Souks, Museum), muss man mit dem Shuttle nach Doha fahren. Die Insel ist ca. 2 km lang und 500 m breit mit ca. 800 m langem feinen Sandstrand (im Februar leider viel zu kaltes Meer - 19 Grad)


Zimmer

6.0

Sehr schönes, geräumiges Zimmer, das keine Wünsche offen ließ. Das Badezimmer war ca. 20 qum groß (mit Riesenwann, 2 Waschtische, Dusche extra, usw.); unser Bungalow ca. 40 . Ein kleiner Garten mit Sitzgruppe (Veranda) war auch vorhanden. Das Zimmer hatte etliche technische Rafinessen. Freies Wasser und Tee/Kaffeemaschine; täglich kleine Aufmerksamkeiten: Superzimmerservice.


Service

6.0

So ein freundliches Personal hatten wir noch nie auf einer Reise! Es kann einem aber auch fast zuviel werden: Wir wurden einmal beim Abendbuffet im Hauptrestaurant von den Angestellten gezählte 14 Mal (!) gefragt, ob alles in Orndung sei, wie es uns hier gefiele, ob das Essen gut sei, usw.


Gastronomie

6.0

Man kann zwischen mehreren Restaurants wählen (das System ist etwas schwieirig zu durchschauen); die Qualität des Essens ist überall ausgezeichnet. Die Auswahl beim Frühstück ist großartig! Besonders gut die Pizzeria mit Holzkohlenofen. Dort auch besonders nette Bedienung. Auf der Insel wird kein Alkohol ausgegeben, die bekannten Cocktails aber ohne Alkohol serviert - und das zu sehr hohen Preisen. Beispiel: 1 Pinacolada für 12, 50 Euro. Getränkepreise sind zu hoch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot ist sehr reichhaltig - von Golf über Wassersportaktivitäten bis zum Radfahren und dem Angebot an Ausflügen ist alles vorhanden. Die Preise dafür sind aber teilweise astronomisch und unverständlich. Beispiel: Für eine halbe Stunde radfahren (auf dieser kleinen Insel) muss man für ein in die Jahre gekommenes Rad ca. 10 Euro hinlegen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dora (46-50)

Oktober 2018

Entspannnung pur

6.0/6

Weitläufige und gepflegte Anlage, Abgeschiedenheit pur, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, ideal für Kinder, herrlich zum Entspannen


Umgebung

6.0

Das alkoholfreie (!) Hotel liegt ca. 30min vor Doha Stadt auf einer künstlich angelegten Insel. Es gibt einen Katamaran-Shuttle mit eigenem luxuriösen Wartebereich am Hafen. Dort erfolgt auch der Check-in fürs Hotel. Der Shuttle verkehrt stündlich von und zur Insel und ist für Hotelgäste selbstverständlich kostenfrei. Gleich beim Hafen befindet sich der große Souk. Ansonsten ist alles bequem per Taxi zu erreichen. Doha ist sehr gepflegt, als westliche Frau fühlt man sich sehr sicher, die Malls s


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig, was ich vermisste, war ein zweites Waschbecken im Badezimmer. Die Badewanne war im Schlafraum und für ältere Menschen nicht besonders geeignet, da über Stufen zu erreichen und dann in den Boden eingelassen. Für uns kein Problem, ältere oder gehbehinderte Menschen könnten dabei allerdings Schwierigkeiten haben. Ansonsten war alles vorhanden, der Zimmerreinigungsdienst könnte verbessert werden (unser Zimmerboy hat zwar unser Bett immer mit Blumen liebevoll dekoriert


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren sehr gut geschult, immer freundlich, besonders jene im Restaurant. Sehr aufmerksamer Service!! Keine Beanstandungen. Auch zu unserem 8-jährigen Sohn waren sie besonders nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Wir haben Halbpension gebucht. Das Essen im Hauptrestaurant (Frühstück und Abend) jeweils in Buffetform. Tadellos, für jeden was dabei, international. Sehr gute Qualität, Extrawünsche wurden erfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fad wurde uns nie!! Wir haben fast täglich die Bowlingbahn benutzt, weiters gibt es einen Surf-Pool, Fitnesscenter (Frauen und Männer getrennt), Tennisplatz. Weitere sportliche Möglichkeiten sind vorhanden. Mehrere Pools, sehr sauber. Der Strand ist gepflegt, z.T. mit Muscheln, Korallen und kleineren Steinchen versetzt, direkt an der Wasserlinie aber butterweicher Sand! Das Wasser glasklar, leider auch hier (wie so oft in Dubai) das Problem mit Quallen (sind allerdings kaum sichtbar und auch nic


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juli 2018

Schickes Resort auf einer einzigartigen Insel

5.0/6

Tolles Resort auf einer einzigartigen Insel. Die Zimmer sind orientalisch schick, mit schönem Pool-/Meerblick. Alles sehr sauber und auch das Personal ist sehr hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

April 2018

Vielleicht lieber auf die Malediven, als dorthin.

4.0/6

Es wirkt sehr tot. Nachts dunkel. Keine wirkliche Atmosphäre. Sehr betonlastig. Künstliche Welt. Und viel Wind. Hauptsächlich arabische Gäste.


Umgebung

4.0

Weit weg von Doha. Immer ein Boottransfwe nötig. Nur 1x pro Stunde. Fahrt 30 Minuten. Doha bietet nicht viel zum Ansehen.


Zimmer

5.0

Zimmer war gut. Großzügig.


Service

6.0

Service war sehr gut. Zurückhaltend, nicht aufdringlich. Aber immer da, wenn nötig. Sehr angenehm.


Gastronomie

4.0

Die Gastronomie der Insel war komisch. Das Konzept verwirrend. Zum Hauptrestaurant muss man durch eine Halle gehen. Wie eine alte Mall. Eigenartig. Toll ist der Amerikan Diner. Klein und super freundlich. Das arabische Lokal ist gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Februar 2018

Strand und Meer in der Stadt genießen

5.0/6

Der erste Eindruck und auch der Letzte waren gut. Extrem freundlicher Empfang, obwohl die Ankunft und Abfahrt mitten in der Nacht war. Die gesamte Insel ist zwar in die Jahre gekommen, aber sehr gepflegt und ordentlich.


Umgebung

6.0

Die Insel erreicht man per Schnell Boot in ca. 20 Minuten. Die Boote fahren stündlich in beide Richtungen. Der Anleger in Doha ist in zentraler Lage. Zu empfehlen ist es, wenn man weiß das man ein Taxi braucht, es bei der Abfahrt zu sagen. Dann kümmern sich die Mitarbeiter das ein Taxi bereits da ist, ansonsten muss man warten, da kein Taxi Stand in der Nähe ist. Vom Anlager kann man auch gut per Fuß ins islamische Museum und zum Souq laufen.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite. Diese sah genauso aus wie auf den Hotel Fotos. Einfach Klasse. Leichte Abnutzungsspuren wurden durch extreme Sauberkeit ausgeglichen. Super Terrasse mit Sitz- und Liege Möglichkeiten. Der Nachbar ist weit genug weg und man ist für sich alleine. Kaffee und Tee auf dem Zimmer und immer genug Wasser in Flaschen.


Service

6.0

Schon lange nicht mehr so einen guten und aufmerksamen Service in allen Bereichen erlebt.


Gastronomie

4.0

Bei einem längeren Aufenthalt wird das Essen langweilig, da die Karten nicht wechseln. Die Qualität ist gut. Leider gibt es in den einzelnen Restaurants zu viele gleiche Angebote. Herausragend ist das italienische Restaurant Riva. Die Pizza und die Pasta sind klasse. Unbedingt das Tiramisu probieren. Suchtgefahr!


Sport & Unterhaltung

6.0

Bowlingbahn, Tennis, Golf und Tauschen - alles vorhanden. Ein Kino gibt es auch. Zum Wohlfühlen muss unbedingt ein Besuch im Spa "Balance" eingeplant werden. Die Massagen sind Klasse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

Oktober 2017

Besser geht nicht!

6.0/6

Es ist einfach nur wie im Traum! Ich habe noch nie so eine Freundlichkeit und Zuvorkommenheit in einem Hotel erlebt! Hier passt einfach alles!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

April 2017

Mehr Service und Freundlichkeit geht nicht!

6.0/6

Das Hotel ist ein absolutes Highlight in Qatar. Nicht nur Naomi Campell oder der FC-Bayern haben sich hier bedienen lassen. Der perfekte Strandurlaub in Doha. Der Service ist der absolute Wahnsinn. Jeder Mitarbeiter…und egal wann und wo man sich begegnet, ist herzlich und freundlich. Das Hotel selber ist die komplette Insel. Es gibt eine Bowlingbahn, Kino, Kinderclub, kleinen Golfplatz, Divingcenter, …usw. sogar surfen auf einer extra angelegten Wellenanlage ist möglich. Auf dem Gelände gibt es verschiedene Restaurants….wir hatten Halbpension und haben lieber das abendliche Buffet genossen. Eingecheckt wurde am Festland in einem eigenen Komplex. Danach ging es für 20 Minuten rüber zur Insel. Mit Trommelmusik wurden wir empfangen. Und sofort mit unserem Namen angesprochen. Die Koffer waren dann schon am Zimmer. Mehr Professionalität geht nicht. Deutscher Ansprechpartner gibt es auch vor Ort.


Umgebung

5.0

Die Insel liegt mit im Meer und in Sichtweite vom Flughafen. Das Starten und Landen der Flugzeuge sieht und hört man……aber beeinträchtigt in keinster Weise die Ruhe bzw. den Urlaub. Alle Stunde geht ein Wassertaxi von der Insel zum Festland und zurück.


Zimmer

5.0

Wir hatten das günstigste Zimmer gebucht….im Haupthaus. Es hatte 50 qm! Größe, einen Flachbildschirm, einen eigenen Umkleideraum, Wasserkocher, super schnelles Internet (kostenfrei) und einen sehr großen Balkon mit Traumaussicht. Leider gibt es kein deutsches TV-Programm. Auch die abgeschaltete Klimaanlage gibt noch ein beständiges Geräusch von sich. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Aber richtig sauber in den Ecken wurde leider nicht geputzt.


Service

6.0

Wir waren schon in Dubai, Abu Dhabi und jetzt in Qatar. IMMER haben wir den perfekten Service für unser Geld erhalten. Die Menschen sind überaus freundlich und zuvorkommen. In solchen Ländern fühlt man sich mittlerweile sicherer als in Europa. Leider gewöhnt man sich an solche Service -Standards, …… somit kommen für uns andere Urlaube im Mittelmeerraum fast nicht mehr in Frage. ..leider…. denn in Sachen Preisleistungsverhältnis und Service sollten sich viele Touristenhochburgen (z.B. Griechenl


Gastronomie

6.0

Das Essen war unter einer deutschen Gesamtleitung das absolute Highlight. Noch nie haben wir so gut in einem Hotel gegessen. Nicht mal im Emirates Palace war das Essen so gut. Jeden Abend gab es ein anderes Motto (z.b. indisches Essen, Seafood, Internationales Essen …). Der Service war schon fast zu perfekt. Teller wurden abgenommen und mit zum Tisch gebracht. Sogar der Chefkoch persönlich hilft schon mal mit und bringt deutsches Brot zum Tisch. Die Qualität der Speisen ist absolut im Sternenive


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt auch verschiedene Wasseraktivitäten die wir aber nicht genutzt haben. Der Strand war fast leer und das Wetter im April war perfekt und angenehm. Das Wasser in seinen Farben und der helle Sandstrand waren ein Augengenuss. Das Wasser war etwas frisch, aber dafür sehr sauber ….sogar mit Muscheln versehen. Kostenloses Wasser (gekühlt) gab es auch am Strand. Der Beach-Guide bringt Handtücher und bereitet die Liegen vor.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernard (51-55)

Dezember 2016

Hotel der Extraklasse auf einer sicheren Insel

6.0/6

Auf einer Insel liegendes Resort das Träume war werden lässt. Schöner Strand - sehr Kinderfreundlich mit einem klasse aufmerksamen Personal. Kulinarisch wird man überall verwöhnt und 100%ige Erholung ist garantiert


Umgebung

6.0

Auf einer Insel welches mit einer Hoteleigenen Fähre erreichbar ist. Alle 30 min geht die Fähre nach Doha


Zimmer

6.0

Hatte eine Suite welche sehr gross war und für Familien sehr zu empfehlen ist. Alles drin was man sich nur wünschen kann.


Service

6.0

Wünschen werden von den Augen abgelesen und alle sind sehr zuvorkommend und freundlich - Ausnahmslos


Gastronomie

6.0

Wünsche bleiben nicht offen. Es gibt zwar keinen Alkohol doch was das Essen angeht so gibt es alles und dies immer frisch und exzellent angerichtet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersport im Übermaß. Für Kinder gibt es einen ganzen Wasserpark mit allem was dazugehört


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joe (46-50)

Dezember 2016

Irre teuer aber auch ein echter Knaller

6.0/6

Der Hammer. Karibik nur sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Sensationeller Service und Zimmer. Die Wasservillen sind ein Traum. Phantastisches Essen. Urlaubsfeeling pur


Umgebung

6.0

eigene Insel mit Zubringerboot


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

November 2016

Großartige Auszeit, wunderbarer Service

6.0/6

Wir mögen die Anantara Hotelgruppe sehr und haben uns somit gefreut, ein weiteres Haus kennenzulernen. Alles in allem waren wir mehr als glücklich mit unserer Wahl. Lediglich etwas mehr Liebe zum Detail könnte der Anlage gut tun. So waren einige Sonnenschirme und Handtücher löchrig, Sitzpolster zum Teil verschmutzt, Fensterscheiben in den Restaurants und Treppenhäusern schmierig.


Umgebung

6.0

Genau, wie wir es uns gewünscht haben: Viel Ruhe und Entspannung. Auf der Insel befindet sich nur die Hotelanlage. Entfernung vom Flughafen zum Hafen ca. 10 Minuten, dann ca 30 Minuten Bootsfahrt zur Insel.


Zimmer

5.0

Wir bekamen ein sehr schönes Zimmer (Junior Suite), welches uns sehr gut gefallen hat. Allenfalls das Reinigungspersonal könnte etwas sorgfältiger arbeiten. Wir hatten mehrmals fremde Haare in Handtüchern und auf dem Balkon, der Aschenbecher wurde zuerst nur auf Nachfrage geleert und aus dem Badewannenabfluss roch es muffig.


Service

6.0

Den Service können wir in allen Bereichen nur loben. Egal ob an der Rezeption, an den Pools/Strand und vor allem in den Restaurants waren wir von Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit der Mitarbeiter ünerwältigt und haben uns stets wohl gefühlt. Ein herzliches Dankeschon nochmal an dieser Stelle!


Gastronomie

6.0

Wir haben, bis auf das arabische Restaurant, alle Restaurants /Cafés genutzt und waren immer sehr zufrieden. Sowohl den Service als auch die Qualität und Menge der Speisen fanden wir toll. Vor allem das Sushi und Seafood Buffet donnerstags im Azraq Restaurant werden wir vermissen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben das Fitnessstudio (klein, aber fein) und das Spa für eine Partnermassage genutzt. Vor allem die Massage haben wir als sehr professionell und hochwertig empfunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Oktober 2016

Eine Traumhafte Anlage jederzeit wieder

6.0/6

Eine Wohlfühlinsel für den ruhigen Stressfreien Urlaub. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Unser Butler war sehr aufmerksam und Wünsche wurden umgehend erfüllt.Sehr schöne und gepflegte Anlage.


Umgebung

6.0

10 Minuten mit dem Auto vom Flughafen an den Hafen. 25 Minuten mit dem Schiff zur Insel.


Zimmer

6.0

Water sea view Villa mit Pool sehr schön. Absolut Weltklasse mit eigenem Butler. Sehr ruhig und schöne Zimmer mit einem Traumhaften Badezimmer das keine Wünsche offen lässt.


Service

6.0

Sehr aufmerksam freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Absolut super


Sport & Unterhaltung

4.0

Tauchen nur für Anfänger, Splash Center in Revision und geschlossen, Bowling zu teuer. Fitnesscenter sehr schön gepflegt und ausreichend Geräte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Januar 2016

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Hotelanlage vor den Toren Doha´s mit wohlfühl Charakter. Wir genossen jeden tag in unserer Pool Villa und erholten uns hervorragend . Toller Ort mit wunderbaren Restaurants und lauschigen Ecken zum alkoholfreien Moctails zu trinken . Abwechslung absolut gegeben Sport Gym, Wellenreiten , Tauchen , schwimmen Kanu fahren , Fahrräder für eine kleine Insel tour. Die Nebenkosten nicht vergessen bei der Budget Berechnung! aber jeder Euro lohnt sich. wir haben die bett Dekoration am abend genossen , die kleinen Aufmerksamkeiten geliebt und fühlten uns pudelwohl!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Januar 2016

Traumhotel aus 1001 Nacht

6.0/6

Begonnen hat dieser Traum mit der Abholung per Luxuxlimousine am Flughafen und Fahrt zum eigenen Hotelanleger für den Transfer mit der Luxusyacht zur Hotelinsel.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels liegt etwa 2km vor der Stadt Doha und dem Flughafen auf einer künstlich angelegten Insel. Trotz der Nähe des Flughafens gab es keine Lärmbeeinträchtigung. Der Transfer zum festland erfolgt mit klimatisierten Luxusyachten, welche stündlich verkehren und wo kostenlos Wasser und Feigen gereicht werden.


Zimmer

6.0

Wir hatten die "kleinste" Zimmerkategorie und selbst die hatte einen großen Balkon, ein Bereich mit einer Couch und einem Wohnzimmertisch, eine Nespresso-Kaffeemaschine, eine wahnsinnig tolle Badewanne und ein geräumiges Bad. Sogar ein begehbarer Kleiderschrank war vorhanden :-) Kostenloses Wasser stand ebenfalls immer breit, ebenso wie eine reichlich gefüllte Obstschale.


Service

6.0

Hier wurde man verwöhnt wie Gott in Frankreich. Sämtliches Personal (und es gibt sehr viel Personal dort) war immer sehr freundlich und hat einem jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Manchmal kam es einem vor wie im Traum.


Gastronomie

6.0

Die Hotelinsel verfügt über mehrere eigene Restaurants und die Tischreservierung wird von einem "Personal Assistant" durchgeführt. In unserem Fall war das eine sehr freundliche Dame, die uns am Tag der Anreise auch mit einem Caddy über die Insel gefahren hat. Besucht haben wir das arabische Restaurant und das amerikanische Diner. In beiden Restaurants wurden unsere Gaumen verwöhnt. Das Frühstück war in einem separaten Gebäude mit sehr großen Fenstern und Blick aufs Meer bzw. die Skyline von Doha


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf der Hotelinsel gibt es ausreichend Freizeitangebote, angefangen vom Golfplatz bis hin zu einer künstlichen Anlage, auf der man das Wellenreiten erlernen kann. Auch für Kinder gibt es sehr viele gepflegte Rutschen, Wasserspiele etc. Angenehm überrascht war ich durch die ständige Anwesenheit von Personal, welches die Anlagen beaufsichtigt haben - selbst wenn keine Kinder anwesend waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

November 2015

Traumhafte Hotelanlage auf einer ruhigen Insel

6.0/6

Das Hotel ist recht neu (ca. Jahr alt) und hat eine sehr weitläufige Anlage. Alles ist neu, sehr gut gepflegt und der Garten liebevoll angelegt. Es liegt an einem langen und breiten Sandstrand. Allerdings sind dort sehr viele Muscheln und Muschelsplitter, dadurch ist der Sand nicht feinsandig. Die Rezeption besticht mit ihrer tollen Architektur und durch die Bauweise von vielen kleinen Bungalows und die schmalen Sandwege wirkt alles sehr harmonisch. Auch der mehrstöckige Gebäude-Komplex (3 Gebäude mit je 3 Stockwerken) passt sich gut ins Bild ein. Man kann sich über die Insel mit kleinen Golf-Caddy's fahren lassen oder ein Fahrrad mieten. WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung. Empfang und Reichweite ist durch die vielen WLAN-Hotspots gut abgedeckt. Das Frühstücks-Büffet ist riesig und sehr lecker. Es gibt sehr viele warme und kalte Speisen zur Auswahl. Auch die Kinder haben ein extra kleines Büffet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einer Insel ca. 25 Minuten Fahrt mit der Fähre vom Festland Doha entfernt. Ideal, wenn man Ruhe sucht. Auf der gesamten Insel befindet sich nur das Hotel mit mehreren verschiedenen Restaurants (italenisch, international, arabisch, amerikanisch,....). Zudem hat das Hotel ein sehr großes Fitness-Studio (Sportbereiche für Männer und Frauen getrennt)., Sauna, Tennisplatz, Bowlingbahnen, Tischfußball, Video-Spiele (Wii und Playstation) usw. Die Fähre fährt tagsüber jede halbe


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer in dem mehrstöckigen Gebäude-Komplex mit Blick auf den Strand und das Meer. Die Zimmer sind sehr groß, modern und luxuriös eingerichtet. Auch das Bad ist sehr groß mit riesiger bodentiefer Dusche und schöner freistehender Badewanne. Die Toilette ist separat und zudem geht vom Bad noch das Ankleidezimmer ab. Es gab jede Menge Platz, um die Kleidung und die Koffer unterzubringen., ebenfals eine gemütliche Sitzecke mit Couch, Stühlen und einem kleinen Tisch. Der Balkohn war eb


Service

6.0

Das gesamte Hotel-Personal (Rezeption, Service, Restaurants, Security,.... war sehr sehr nett, zuvorkommend und hilfsbereit. Wir hatten eine kleine Beschwerde (Abluss in der Dusche war kaputt und das Bad damit unter Wasser) und es wurde wirklich sofort alles Mögliche unternommen. Der Service ist absolut perfekt und war nicht zu übertreffen !!! Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt !


Gastronomie

6.0

Auf der gesamten Insel befindet sich nur das Hotel mit mehreren verschiedenen Restaurants (italenisch, international, arabisch, amerikanisch,....). Wir haben die oben genannten 4 Restaurants (teilweise mehrfach) genutzt und wir waren überall sehr zufrieden. Service super, essen sehr lecker, Auswahl der Speisen auch sehr groß. Schade ist, dass dieses Hotel keinen Alkohol ausschenkt, was auch ok ist, weil sie die Kultur des Landes respektieren, aber so ab und zu hätte ein guter Wein zu dem leckere


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation gibt es keine. Tagsüber ist der Strand und der Pool quasi menschenleer und somit sehr ruhig. Europäische Touristen haben wir bei unserem Aufenthalt kaum welche gesehen. Da die Anlage aber sehr weitläufig ist, war es selbst am Wochenende bei voller Ausbuchung angenehm ruhig. Für das Freizeitprogramm gibt ein großes Fitness-Studio, Sauna, Tennisplatz, Bowlingbahnen, Tischfußball, Video-Spiele (Wii und Playstation) usw. Die Liegen und Sonnenschirme waren am Strand und am Pool mehr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Telse (41-45)

Oktober 2015

Ein super Resort -Erholung pur!! We

5.8/6

Ein absolut schönes Resort mit vielen Möglichkeiten.


Umgebung

6.0

Das Resort ist sozusagen eine -künstlich angelegte Insel - vor der Stadt Doha. Transfer mit dem Schnellboot ca. 25 min., sehr angenehm. Man hat auf der Insel die Ruhe zur Erholung, kann aber auch schnell in den Trubel (Shopping, Restaurants, Museen, etc.) von Doha eintauchen. Das Boot fährt 24h / rund um die Uhr. Alle Zimmer liegen hier praktisch am Meer/Strand, max. Muss man vielleicht 4 min zum Strand gehen. Zum Wochenende (Do- Fr) ist es auf der Insel recht voll, da viel Gäste aus der Umgeb


Zimmer

6.0

Zimmer auch super und groß mit tollem Ausblick!


Service

6.0

Der Service ist super! Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufgeschlossen gegenüber den Gästen und stets bemüht ihre Arbeit zu verbessern. D.h. Kritik wird dankend angenommen und Dinge sofort umgesetzt! Kinder werden sehr herzlich empfangen und betreut. Nett ist auch, wie die Mitarbeiter immer wieder versuchen, Einen auf Deutsch zu begrüßen und stolz sind, wenn sie einen dann mit 'Guten Morgen' begrüßen.


Gastronomie

5.0

Gastronomie ist in Ordnung, es gibt 5 Hauptrestaurants und kleine Snackbars am Beach. Qualität und Sauberkeit alles top, aber es ist halt das typische Hotelessen mit wenig Abwechslung, wie z.B. Tagesgerichte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt viel zu tun auf der Insel: Golf, Bowling, Kino, Wellenreiten, Tauchen lernen, Segways , Tennis, Volleyball, diverse Wassersportmöglichkeiten und und und. Wenn man es will wird einem wirklich nicht langweilig. Für Kinder gibt es tolle Wasserrutschen! Oder man liest einfach mal stundenlang...! Jeder findet schnell seinen Favorit. Liegen und alles um Pool und Beach tadellos und Personal sehr nett und aufmerksam. Lifeguards passen auf. Kids/Teensclub super ausgestattet und nettes Personal


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benedikt (26-30)

April 2015

Eine traumhafte Anlage, toller Service,

5.8/6

Wir waren im April in diesem wunderschönen Resort. Es war beeindruckend, wieviel Mühe sich aber wirklich jeder Angestellte gegeben hat. Die Insel liegt gegenüber dem Flughafen von DOHA, was allerdings nicht stört. Man sieht die Flugzeuge landen und starten. Die Geräusche sind nicht störend, man hört sie zwar, aber von der Ferne.


Umgebung

6.0

Auf der Insel ist nur das Resort. Zum Hafen benötigt man einen Transfer (ca. 50 Euro) vom Flughafen. Das Schiff fährt stündlich. Schon am Hafen kann man einchecken. Alles ist sehr sauber und edel. Allerdings gab es bei uns im Gegensatz zu anderen Bewertungen keinen Snack in der Wartezone.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr schön, groß und stilvoll dekoriert. Der Balkon war mit einem Sofa möbliert und mit 2 Stühlen mit Tisch. Die Zimmer sind so angeordnet, dass immer ein Zimmer etwas weiter aus dem Komplex herausragt, das nächste nicht, diese Balkone sind von den anderen einsehbar. Man muss also immer "zünftig" angezogen sein, wenn man auf dem eigenen Balkon liegt. Leider hatten wir so ein Zimmer und einen Nachbarn der immer "geglotzt" hat. Im Zimmer gibt es eine Sitzecke. Die Betten si


Service

6.0

Es gab absolut nichts auszusetzen. Das Personal war zuvorkommend und hilfsbereit. Alle Mitarbeiter sprechen zumindest Englisch, teilweise auch Deutsch. Jeder gibt sich Mühe. Eine solche Freundlichkeit aber wirklich von allen Angestellten sieht man selten.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. Allerdings hätten wir uns mehr Abwechslung gewünscht. Wir kennen es von anderen Anlagen dieser Kategorie, dass das Buffet täglich wechselt. Nicht jede Speise aber zumindest der Hauptgang. Leider, leider haben wir viel zu spät bemerkt, dass man am Pool in der Q-Lounge auch frühstücken kann. Können wir nur empfehlen. Im Hauptrestaurant ist es ziemlich überlaufen und eine Hektik mit viel Kindergeschrei. In der Q-Lounge wird man persönlich betreut. Leider haben wir den Hi


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand war während unseres Urlaubs menschenleer (obwohl das Hotel ausgebucht war). Ideal für uns, da wir immer sehr viel Ruhe suchen. Wahrscheinlich kommt das davon, dass die Bungalows eigene Pools haben und die Gäste sich dort aufhalten. Und die wenigen Gäste im Haupthaus verlieren sich am Strand. Leider gibt es am Strand keine Duschen und Toiletten. Wenn man in der Mitte der Insel am Strand ist, muss man zur Toilette entweder zur Q-Lounge oder in das eigene Zimmer im Haupthaus gehen. Und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Januar 2015

Luxus pur

5.7/6

In diesem Hotel ist uns das freundlichste Personal begegnet was wir bisher auf unseren Reisen hatte. Selbst der Hotelmanager hat sich jeden Tag nach unserem Befinden erkundigt. Wir wurden zum essen eingeladen, durften in die Küche zum kochen, am Strand lag jeden Tag schon unsere Zeitung parat. In diesem Hotel wird man nicht als Gast behandelt sondern als Freund umsorgt. Wir können nachdem wir schon etliche sehr gute Hotels kennengelernt haben, dieses Hotel nur bestens weiterempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Leer. Ist für einen Tag ganz nett, dann langweilig.
Sonstiges
Zimmer
Ausblick
Restaurant
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Zugang zum Haupthaus
Hauptgebäude
Hauptgebäude
Erster Blick vom Wasser aus
Anlegestelle
Strand
Sehr gepflegter Strand
Unsere Villa mit Pool und sea view
Faszinierend die grossen Schiffe
Traumhaftes Badezimmer
Anlegesteg
Blick zur Lobby
Lobby
Eingangshalle
Restaurant
Ankleideraum
Badewanne
Bad
Bad
Großes Zimmer
Großes Zimmer mit Meerblick
Zimmer 2. OG Premier View
Doppelzimmer
Zimmer
Blick vom Balkon
Blick vom Zimmer
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Riesiges Bett
Separate Toilette
Großes Bad
Bett und Sitzecke
Lageplan
Bei Nacht
Eingang zum Restaurant/Spa
Lageplan, Modell vom Hotel
Büffet
Büffet
Kinderbüffet
Tolle Badewanne
Minibar
Preise der Minibar
Blick vom Balkon
Blick vom Balkon
Fitness für Frauen und Männer getrennt
Fitness für Frauen und Männer getrennt
Fitnessraum für Frauen
Fitnessraum für Frauen
Umkleide im Fitness-Center
Duschen im Fitness-Center
Kleiner Pool im Fitnessbereich
Duschen und Umkleine im Fitness-Center
Toiletten im Fitness-Center
Eingangshalle
Eingangshalle
Eingang zur Hotelanlage/Rezeption
Fahrradverleih
Hotelanlage
Weitläufige Anlage
Bungalows mit Meerblick
Zimmer
Hotelanlage
Hoteleigener Strand
Pool
Pool
Weitläufiger Strand
Blick aufs Meer und Doha Skyline
Blick auf Anlage
Blick vom Pool auf Zimmer
Pool und Zimmer
Blick vom EIngang der Zimmer
Blick vom Eingang der Zimmer 2.OG
Lobby / Rezeption
Empfangshalle bei dem Fähranleger zur Insel
Empfangshalle bei dem Fähranleger zur Insel
Blick zum Pool
Sundown
Bad
Zimmer
Pool
Strand am Poll bei Q-lounge
Blick auf das Haupthaus
Muscheln
Sitzecke