Hotel Taprobana Wadduwa

Hotel Taprobana Wadduwa

Ort: Wadduwa

94%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.5
Service
5.6
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Utze (66-70)

Februar 2020

Ein Hotel zum Wohlfühlen! Rundum toll!

6.0/6

Ein Hotel zum Wohlfühlen! Rundum toll! Großer gepflegter Pool mit Service-weitläufiger Garten. Nur 27 große Zimmer mit außergewöhnlich gutem Service. Gepflegter Strand. Essen a la carte mit Sternequalität. Buffet abwechslungsreich und gut. Gesamtservice super!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas Schmidt (41-45)

Dezember 2019

Erholung, Entspannung und Meer

6.0/6

Kleines ruhiges Komforthotel für Ruhesuchende in direkter Strandlage. Große Zimmer, alle mit Balkon und Meerblick. Tolles Essen!


Umgebung

5.0

Die Lage ist ruhig und direkt am Strand. In der Umgebung kann man allerdings wenig unternehmen. Der Bahnhof ist 1,5 km entfernt. An der Hauptstraße verkehren Busse im Minutentakt. Das Hotel hat einen tollen Garten, einen sehr schönen und sauberen Pool.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer, alle mit Meerblick. Sehr sauber und modern. Die Zimmerjungs machen ihren Job sehr gut. Amila macht tolle Figuren aus den Handtüchern. Gute Klimaanlage. Wasserkocher, Kaffee und Tee stehen bereit. Vor dem Abendessen gibt es leckere Kekse.


Service

6.0

Sehr viel Personal, das immer bereit steht und alle Wünsche erfüllt. Sehr freundlich und zugewandt, egal ob Zimmerjungs, Poolboy, Gärtner, Sicherheitsmänner und Restaurantangestellte.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist überwiegend Englischer Art. Es gibt auch schon warme Speisen wie Curry. Sehr gutes und stets frisches Obst, dass frisch geschnitten wird. Mango und Ananas sind ein Traum. Auch Müsli und verschiedene Aufschnitte stehen bereit. Frische Eier und Waffeln.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine Animation aber das ist auch gut so. Ein kleiner Fitnessraum ist vorhanden. Am Strand kann man sich von Einheimischen gute Angebote für Tagestouren geben lassen. Rushi spricht sehr gut deutsch, da er 18 Jahre in Österreich war. Er bietet individuelle schöne Ausflüge an. Jackson ist auch einer der Vermittler und spricht gut Englisch, man kann ihm vertrauen. Fragt bei Ausflügen Rushi nach dem Fahrer Isuru. Er fährt sehr sicher und angenehm. Das ist wichtig bei dem vielen Verkehr. Er ist zude


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Dezember 2019

Tolles kleines Hotel mit hoher Serviceorienierung!

5.0/6

Schönes kleines Hotel mit sehr gepflegter Gartenanlage und Pool, tollem Restaurant und geräumigen Zimmern; vergleichbar mit deutschem 4-Sterne-Standard. Es liegt direkt am Strand. Ausnahmslos alle Angestellten waren immer sehr freundlich und äußerst serviceorientiert!


Umgebung

3.0

Vom Flughafen in Colombo gelangt man in ca 1 Stunde zum Hotel, je nach Verkehrslage. Das Zentrum des Ortes Wadduwa ist ca. 1,5 km entfernt. Wer (abendliche) Spaziergänge mag, kommt hier leider nicht auf seine Kosten, da der Ort nicht besonders schön ist. Am Strand und außerhalb des Hotels wird man leider sehr oft angesprochen, um Ausflüge, Fahrten mit dem Tuk Tuk oder andere Dinge angeboten zu bekommen. Der Strand direkt vorm Hotel war sauber, aber sonst liegt leider sehr viel Müll rum, was wirk


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Deluxe Room) war sehr geräumig mit hohen Decken, großem Doppelbett und Balkon und hübsch eingerichtet. Das Bad mit Dusche war groß und modern gestaltet. Sauberkeit war jederzeit gegeben. Alle Zimmer sind - soweit wir das überblickt haben - zur Meerseite hin ausgerichtet. Es gibt große Kleiderschränke, eine Minibar, einen Fön und einen Safe.


Service

6.0

Ausnahmslos alle Angestellten waren immer sehr nett und serviceorientiert! Fragen wurden sofort beantwortet; es blieben keine Wünsche offen und Anregungen wurden dankbar aufgenommen.


Gastronomie

5.0

Das Speisenangebot im Restaurant ist sehr vielfältig! Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das gab es meist in Buffetform. Es gab immer frisches Obst, man konnte sich Eierspeisen frisch zubereiten lassen. Es gab verschiedene Sorten Brot und Säfte, Müsli und Cornflakes. Aufschnitt gab es sehr wenig; meist nur eine Sorte Käse und Wurst. Kaffeeliebhaber kommen leider in Sri Lanka generell zu kurz (ist eben ein Teeland). Abends haben wir meistens à la carte gegessen, wobei wir zwischen landestypischer


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist sehr schön angelegt (scheint noch ziemlich neu zu sein). Es gibt Liegen am Pool und im Garten, Auflagen und Handtücher bekam man an der Poolbar (die leider nicht als Bar nicht betrieben wurde; Getränke konnte man aber im Restaurant bestellen). Wenige Sonnenschirme waren vorhanden; die Palmen boten aber auch genug Schatten. Es gibt einen kleinen Spa-Bereich im Hotel, wo man viele verschiedene Anwendungen buchen kann. Der Fitnessraum ist klein; es gibt dort ein Laufband, einen Stepper


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mark (46-50)

Oktober 2019

Klasse Hotel, tolle Halbpension. Absolut preiswert

6.0/6

Tolles kleines Hotel (27 Zimmer) am Strand mit großem Pool und Gartenbereich. Zimmer super geräumig und sauber. Frühstück gut, Abendessen klasse in a la Carte Form. Alle Angestellten sehr nett und höflich. Für den gezahlten Halbpensionspreis eine überragende Leistung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

Oktober 2019

Tolles, ruhiges Hotel zum Entspannen

6.0/6

Ein sehr schönes und ruhiges Hotel mit direkter Strandlage. Es wirkt von außen sehr schlicht, ist aber echt top. Wir haben das Hotel für unseren Erholungs- und Reiseurlaub gebucht und würden es jederzeit wieder tun!


Umgebung

5.0

Auf den Hinweg zum Hotel vom Flughafen aus bräuchten wir circa 2 1/2 Stunden, auf dem Rückweg nur 1 1/2, das ist stark abhängig von der Verkehrslage. Das Hotel ist direkt am Strand gelegen, welcher direkt vor dem Hotel auch sauber ist. Wenn man links und rechts weiterläuft, wird es leider etwas dreckiger. Mit dem TukTuk lassen sich Ziele in der Nähe wie Supermärkte und Souvenirläden gut erreichen, jedoch gibt es weniger Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Für diese muss man oft mehrere Stunden Fahrz


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und schlicht eingerichtet, aber man fühlt sich trotzdem wohl. Es ist sehr sauber, sowohl Bad als auch der Rest des Zimmers. Jedes Zimmer hat Meerblick. Man kann durch ein großes Fenster aus dem Bad in das Zimmer schauen, das lässt sich aber auch mit einem Rolladen verschließen. Die Klimaanlage war bei der Wärme definitiv notwendig und hat das Zimmer angenehm gekühlt. Die Betten waren bequem und man konnte gut darin schlafen. Außerdem war ein Safe vorhanden, Bademantel u


Service

6.0

Der Service war bombastisch, wir haben noch nie so herzliches Personal erlebt. Man wurde fast behandelt wie ein König. An der Rezeption wurde einem immer geholfen und Tuk Tuks bestellt. Des öfteren wurden auf den Zimmer schöne Handtuchfiguren hinterlassen. Das Zimmer konnte man morgens und sogar nochmal abends reinigen lassen. Jeden Abend vor dem Abendessen wurden nocheinmal Kekse oder ähnliches auf das Zimmer gebracht. Das Personal im Restaurant war sehr freundlich und zuvorkommend. Es wurden d


Gastronomie

6.0

Das Essen war super. Die meiste Zeit hatten wir ein a la carte Menü, da es nicht so viele Gäste war. Deshalb gab es jeden Abend ein vier Gänge Menü. Das Essen war super angerichtet und schmeckte hervorragend. Die heimischen Gerichte sind nur etwas sehr scharf. Die Auswahl war auch gut, man konnte jeden Abend zwischen vier Hauptspeisen wählen, sowie zwischen zwei Vorspeisen und zwei Nachspeisen. Es gab immer eine Suppe. Das Angebot für Vegetarier war eher sparlich, aber darüber konnten wir hinweg


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel an sich hat keine Animation, was uns nicht störte. Der Pool ist einfach toll, super sauber und nicht überchlort. Die Außenanlage lädt einfach zum Entspannen ein. Es gibt einen kleinen Fitnessraum. Außerdem konnte man über das hotel Touren buchten, was wir auch einmal taten. Die anderen Touren machten wir mit dem super freundlichen beachboy Rushi. Mit ihm erlebten wir eine tolle drei Tages Tour sowie eine schöne Strandtour. Er ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annett & Wolfram (51-55)

Oktober 2019

Win unvergesslicher Urlaub

6.0/6

Ruhiges am Strand gelegenes Hotel, mit sehr freundlichem Personal. Sehr sauber, großzügige Zimmer mit Balkon Blick zum Strand, sehr gepflegter Infinitypool. Geeignet zum Entspannen und Relaxen. Kein Hotel mit Animation.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, fußläufig Kleiner Märkte und Garküche.


Zimmer

6.0

geräumig und großzügig


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Lokale Gerichte aber auch internationale Gerichte


Sport & Unterhaltung

6.0

Tagesausflüge über Reiseanbieter möglich. Unsere Empfehlung: Ruchi Telefon 0094 769183787 man trifft ihn am Strand, kann ihn aber auch per WhatsApp anschreiben. Wir haben mit ihm mehrere Ausflüge unternommen, davon 2 x Zweitages-Trips. Wir waren im Yala-National-Park und im Nationalpark Kaudulla. Dort haben wir Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung gesehen. Wir haben mit ihm zwei atemberaubende Sonnenaufgänge erlebt und Elefanten auf ihrer morgendlichen Wanderung durch das Wasser erlebt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Oktober 2019

Super Hotel!

6.0/6

Super Hotel mit gutem Essen, freundlichen Personal, top Service. Am Strand sind täglich einige Touranbieter. Die Tour mit Rushi war das Highlight unserer Reise! Wir haben freilaufende Elefanten beim Sonnenaufgang gesehen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, welcher sehr sauber war.


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer, mehrmals täglich Zimmerservice.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Im Wechsel Buffet und a la carte. Mischung aus Sri lankischen Essen und Western (z.b. Pasta, Kartoffeln). Riesiges Nachspeisen Buffet. In der Früh unbedingt einen Teller mit frischem Obst zusammen stellen lassen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Touranbieter am Strand, Preise sind verhandelbar.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

Oktober 2019

Pure Entspannung

6.0/6

Schöne Anlage, sehr aufmerksames Personal, auf der Suche nach Ruhe und Entspannung genau das richtige, sehr hilfsbereit war Mr. Lala, sucht Ihn und Ihr findet Ihn,


Umgebung

5.0

Etwas ab vom Schuss, menschenleerer Strand, kleine Garküchen fußläufig, immer steht ein Tuktuk parat


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wenn wenige Gäste da sind, wird a la Carte gegessen, das kann sich absolut sehen lassen


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwimmen und schnorcheln im Meer was leider nicht möglich, aber spazieren am menschenleeren Strand


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sami (41-45)

September 2019

Ein sehr schöner Urlaub und ein sehr toller Hotel.

6.0/6

Das Hotel ist sehr toll. Es entspricht dem europäichen Standar. Gut ausgebildetes und freundliches Personal. Wir waren sehr überrascht.


Umgebung

6.0

Ruhige Strandlage .


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr gross 50-75 m². Mit tollem Badezimmer, Balkon (Seeblick), Fernseher, Safe, Sitzgruppe, Schreibtisch.


Service

6.0

Sehr toller Service. wIr hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück und das Dinner waren a la Karte. Tolle Kellner und guter Service. Bei dem Dinner bekommt man das Flair einer Stern-Restaurant. Sehr tolle Küche und sehr freundliches Personal. Ein besonderes Dankeschön an: Hrn. Sindujan Hrn. Dasun Hasanka Hrn. Risikan Mohommad.


Gastronomie

6.0

Tolle Küche. Gut ausgebildetes Personal. Man fühlt sich wie in einem Sternrestaurant. Dinner a la Karte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gym-Raum. Schwimmbad. Volleyball.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vroni und Martin (31-35)

September 2019

Schönes Hotel mit perfekten Service

6.0/6

Sehr schönes, gepflegtes und ruhiges Strandhotel. Das Hotel ist modern eingerichtet und es herrscht durch die wenigen Zimmern eine angenehme, familiäre Atmosphäre. Das Personal ist sehr zuvorkommend und es wird jeder Wunsch erfüllt. Die Zimmer (alle mit Meerblick) sind sehr sauber, geräumig und der Zimmerservice erkundigte sich sogar Abends (mit einem Gruß aus der Küche in Form von Gute - Nacht - Keksen) nochmal ob alles zu unserer Zufriedenheit ist. Der Pool ist zwar einfach und ohne Schnick Schnack aber sehr sauber, groß und angenehm temperiert. Zu unserer Reisezeit (September) war der Indische Ozean leider doch sehr rau zum baden.


Umgebung

5.0

Ca. 1,5 Stunden vom Flughafen entfernt direkt am Strand gelegen. In der näheren Umgebung waren Shopping und die Besichtigung eines Tempels möglich (kostengünstiges Tuk Tuk eignet sich hierfür perfekt). Zu den Sehenswürdigkeiten waren wir mindestens 1 Stunde unterwegs, was aber vorwiegend am Verkehr lag.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, modern, sauber und schön. Dank einer gut funktionierenden Klimaanlage hatte man im Zimmer immer sehr angenehme Temperaturen. Das große Badezimmer überzeugte vor allem mit der ebenerdigen Regendusche mit Blick ins Zimmer und durch die große Fensterfront sogar bis zum Indischen Ozean. Die große Fensterfront und der Balkon waren ebenfalls ein tolles Highlight im Zimmer. Bett und Handtücher wurden immer mit Liebe gestaltet. Alles im Allen tolles Zimmer.


Service

6.0

Der Service im Hotel ist perfekt. Angefangen vom Check In (Begrüßung mit frischem Saft und einem Willkommensritual) über den Zimmerservice, den Servicekräften bis hin zum Gärtner war jeder immer bemüht für den Gast einen unvergesslich schönen Urlaub zu gestalten. Nicht aufdringlich aber für jeden Wunsch und jede Frage schnell zur Stelle. Einen solchen Rundum Service findet man selten.


Gastronomie

6.0

Beim Frühstück dürfte für jeden etwas dabei sein. Frisch gepresste Fruchtsäfte, Curry in verschiedenen Variationen, große Auswahl an Brot und Gebäck, Müsli und Jogurt, Wurst und Käsevariationen, frisch zubereitete Waffeln, Eier in allen möglichen Ausführungen (Rühreier, gekochte Eier, Spiegeleier), regionales Obst, Aufstriche usw. Alles was man sich für einen gelungen Start in den Tag wünscht. Abends wurde das Essen abwechselnd in Buffetform oder als 4 - Gänge Menü gereicht. Beim Menü konnte man


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist zwar sehr einfach und ohne großen Schnick Schnack aber groß, sauber und gut temperiert. Holzliegen sind im Garten verteilt. Auflagen und Handtücher können kostenlos täglich an der Poolbar abgeholt werden. Keine Animation oder Entertainment-Veranstaltungen (aus unserer Sicht positiv). Besonders hervorheben möchten wir die unvergesslichen Ausflüge (Nationalpark, Galle und Löwenfelsen), die wir dank Sumi erleben durften. Die Preisleistung der Ausflüge war sehr gut und Sumi macht einen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (46-50)

September 2019

Ein Hotel am Strand von Wadduwa

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel an der Küste Sri Lankas mit super Essen , kein Buffet. Mit Sicht auf den Park des Hotels und auf das Meer.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ionut (19-25)

September 2019

Es ist kein 5 Sterne Hotel

5.0/6

Gut, aber keine 5 Sterne. Alte Zimmermöbel, Personal nicht sehr freundlich, Essen manchmal salzig. Ich denke, meine Erwartungen waren höher als das, was ich dort gefunden habe.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Juli 2019

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden! Sauberes Hotel mit sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal. Ruhiges Hotel - Perfekt für einen Erholungsurlaub.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

Juli 2019

Traumhafter Urlaub

5.0/6

Das Hotel war genau so wie es auf die Bilder zu sehen war. Das Personal war nett und hilfsbereit und das Essen jeden Tag frisch und lecker. Man hat beim Hotel direkten Zugang zum Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrizia (31-35)

Juni 2019

Sri Lanka von seiner besten Seite

6.0/6

Hallo liebe Leute, wir waren im Juni für 14 Tage das erste und sicher nicht das letzte mal auf Sri Lanka in Wadduwa. Die Lage des Taprobana Hotels und der Service sind top. Das Personal ist super freundlich und hat einem jeden Wunsch erfüllt. Sogar von den Gärtner wurden wir mit frischen Kokosnüssen und Rosenäpfeln versorgt. Das Essen war im Vergleich zu den einheimischen Restaurants okay. Alles in Allem waren wir sehr zufrieden. Ich glaube am 2. oder 3. Tag sind wir Lala begegnet, wir waren durchaus überrascht wie gut er deutsch spricht. Es war ein rießengroßes Glück für uns oder aber auch Schicksal das wir uns treffen durften. Ohne Ihn hätten wir nicht halb soviel kennengelernt. Er hat uns wunderbare Orte gezeigt und uns mit wertvollen Insider Informationen versorgt, so dass wir auch von den typischen "Touristenpreisen" verschont blieben. Durch Ihn haben wir viel über die Kultur, das wunderschöne Land und die herzlichen Menschen lernen dürfen. Vom Essen ganz zu schweigen, so köstlich und wohltuend. Lalas Frau war so lieb uns typische Gewürzmischungen für zu Hause zuzubereiten. Einfach toll nun auch in Deutschland mit den originalen Gewürzen zu kochen. Wir können Lala nach besten Gewissen weiterempfehlen, er ist eine gute Seele und absolut vertrauenswürdig. Wenn ihr in Wadduwa oder in der Nähe seit fragt nach Ihm, ihr werdet ihn sicher finden, er kann euch helfen egal um was es geht. Danke Lala für ALLES!!! Du bist ein wundervoller Mensch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Airol (31-35)

Juni 2019

Schönes Hotel mit Meerblick

5.0/6

Feines Hotel, es ist insgesamt ziemlich geräumig und übersichtlich. Sehr schön, dezent aber stielvoll eingerichtet. Alle Zimmer mit Meerblick, großen Fenstern und Balkon.


Umgebung

5.0

Super Lage, direkt am Strand und trotzdem relativ zentral.


Zimmer

5.0

Hohe Decken, tolles Bad und schöne Regendusche, große Fenster mit Meerblick.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Das Personal ist Top und sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut und die Lebensmittel stets frisch und wohlschmeckend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Krönung vom Urlaub war die 3 Tagestour welche Nalin von indireisen.com organisierte. Die Fahrer der Tour waren allesamt Hervorragend. Wir haben uns immer sicher gefühlt, haben sehr viel gesehen, gelernt und erlebt. Nalin ist reich an Wissen und kennt die Kultur sowie die Geschichte des Landes sehr gut. Außerdem spricht er fast fließend deutsch und ist absolut authentisch und aufmerksam. Vielen lieben Dank dafür, wir kommen auf jeden Fall wieder...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

Mai 2019

Für Ruhesuchende

5.0/6

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht der wird im Taprobana sicher nicht enttäuscht werden. Rund um das Hotel gibt es so gut wie nichts. Aufgrund der geringen Größe ist man unter sich. Das Gastklientel besteht zum Großteil aus deutschen. Entsprechend ist auch das Essen gut und Bucht zu scharf. Die Zimmer ( wir hatten eine Suite) sind groß und sehr sauber und der Pool lädt zum Verweilen ein. Aber: Familien mit kleinen Kindern sollten lieber ein anderes Hotel wählen. Das Taprobana bietet wirklich nichts für Kinder. Keine Spielecke keine Rutsche, nichts. Da können zwei Wochen schon lang werden. Wir waren nur vier Tage dort und das war schon fast zu viel. Aber wiegesagt, es ist ein Hotel für Ruhe suchende.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sehr groß und geräumig. Wir hatten einen Whirlpool auf dem Balkon.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Ehr gut würde ich sagen. Die Auswahl ist sehr begrenzt, aber das lag auch daran das in unserer Zeit wenige Leute da waren.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick & Ira (46-50)

April 2019

Erholung pur!

6.0/6

Von Anfang bis zum Ende....einfach traumhaft! Der Service, die Sauberkeit, die Freundlichkeit, das Essen, einfach perfekt. Das Hotel kann ich nur empfehlen und bedanke mich bei dem ganzen Team für den Traumurlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mllk (26-30)

April 2019

Gerne wieder, tolles Personal, tolles Hotel

6.0/6

Offenes Hotel, sehr einladend und toller Atmosphäre. Zimmer sauber und immer liebevoll und dekorativ gestaltete Handtücher auf dem Bett. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Leckere Speißen liebevoll angerichtet. Außenanlagen schön gestaltet. Rundum schöner Urlaub der viel Ruhe bietet zum entspannen. Wer Animationen nicht gerne mag und lieber Ruhe haben möchte ist hier richtig!


Umgebung

5.0

Schöne Ziele die über den Reiseveranstalter gut zu erreichen waren. Fährt zum Hotel vom Flughafen war ok.


Zimmer

5.0

Sauber und ordentlich. Liebevoll gestaltet.


Service

6.0

Sehr nettes und zuvorkommendes Personal!!!


Gastronomie

5.0

Gemütliche Atmosphäre im offen gestalteten Hotel Restaurant. Für mich persönlich manchmal etwas scharf. Aber die Küche war immer bemüht traditionelle Gerichte und auch „gewohnte“ Speissen der verschiedenen Gäste zu kombinieren. So das immer etwas für jeden dabei war. Selbst für unsere 7 jährige Tochter. Die Nachspeisen und kleinen Küchlein waren immer sehr hübsch angerichtet. Einziges kleines Manko die alkoholischen Getränke waren doch recht teuer


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Gute an diesem Hotel ist, das man eben kein „bespassungsprogram“ erhält und genervt wird von einem Animateur. Man hat einfach Ruhe und kann genießen....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

April 2019

Nur zu empfehlen! Ruhiger Familienstrandurlaub.

6.0/6

Das Hotel ist sehr stylisch und modern. Sehr große Zimmer, in denen auch mit Zusatzbett noch kein Platzmangel herrscht. Sehr schönes, modernes Bad mit Regendusche und Glasfenster zum Zimmer. Gesamte Anlage sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig am STrand gelegen, an kleiner Seitenstraße gelegen. Nichts für Touristen, die abends weggehen oder Shoppingtouren vom Hotel aus machen möchten. Für Ruhesuchende aber perfekt. Wadduwa ist ein kleiner Badeort ca 50km südlich von Colombo. Transferzeit vom Flughafen ca 1.5h.


Zimmer

6.0

Toll. Stylisch, riesig - auch mit Zusatzbett noch viel Platz. Großes, modernes Bad mit begehbarer Regendusche, Fenster zum Zimmer - Toilettenartikel kostenlos. Täglich flauschige Handtücher. Komplette Glasfront mit Meerblick von jedem Zimmer. Großer Balkon mit Wäschetrockenständer. Alles sehr sauber.


Service

6.0

Supersaubere Zimmer, ganzer Hotelbereich ordentlich, stylisch und sauber. Zimmer wurden jeden Tag gewischt und gesäubert. Unsere Klimaanlage funktionierte einmal nicht - innerhalb von 10 Minuten nach unserem Anruf kam ein Wartungstechniker und Reinigunspersonal. Eine halbe Stunde später war die Klimaanlage repariert und alles saubergemacht. Auch im Restaurantbereich guter Service. Service bring auch Essen und Getränke in den Garten zur Sonnenliege. Rezeption hervorragend.


Gastronomie

6.0

Wir hatten HP gebucht und waren mit Frühstück und Abendessen sehr zufrieden. Sehr westliche Küche, aber auch einheimische Gerichte. Jeden Tag verschiedene Fleisch und Fischsorten, auch Seafood. Dazu frisches Gemüse und Showküche, die abends z.b. Nudelgerichte auf persönlichen Wunsch zaubern oder Barbaque - morgens frische Waffeln, Pancakes oder Eier sowie Obst frisch aufschneiden. Auch Joghurt, verschiedene Brotsorten - alles wird frisch zubereitet und lecker dekoriert. Service


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab kein Entertainment - das wussten wir und haben bewusst dieses Hotel gewählt. Damit auch kein Lärm - für uns bestens. Ausreichend Liegen im Garten unter Palmen oder Sonnenschirmen. Sobald man sich in Richtung Gartenanlage bewegt, kommt freundliches Personal und bringt Auflagen sowie Strandhandtücher. Schöner gepflegter Garten. Pool sehr groß, allerdings ist das Wasser so warm, dass sportliches Schwimmen fast unmöglich ist. Zum Plantschen aber ideal. Direkt am Srrand gelegen - allerdings ka


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andy (26-30)

April 2019

Private Atmosphäre im Paradies

6.0/6

Wir waren für 2 Wochen im Taprobana als Bade-/ Kultururlaub. Die ruhige Lage, sowie die kleine Anzahl an gebotenen Zimmern, schaffte eine gemütliche, fast familiäre Athmosphäre unter den Gästen. Von der Größe und Sauberkeit der Zimmer bis zum täglich wechselnden Buffets mit Live Cooking war es rundherum ein erholsamer, und entspannter Aufenthalt. Für Tagesausflüge und/oder Rundreisen ist der Ort Wadduwa auch zum empfehlen. Da die Transferzeiten dennoch sehr lang sind, empfehlen wir die Ausflüge oder Fahrten immer privat zu unternehmen. Kostet ein wenig mehr, dafür ist man flexibel und komfortabel unterwegs.


Umgebung

5.0

per Privaattransfer ca. 90 min. je nach Verkehr


Zimmer

6.0

sehr geräumig und sauber. TOP! genau wie in der Beschreibung


Service

6.0

Top Serive. Jeden Abend wurde gefragt ob mit dem Zimmer alles in Ordnung war + ein Gruß aus der Küche


Gastronomie

5.0

sehr leckeres Essen in täglich wechseldem Buffet Einheimische sowie Internationale Speisen und Getränke


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation = Fehlanzeige ( das war aber auch der Grund warum wir dieses Hotel gewählt haben) Es gibt einen großen Pool, auch ein Beachvolleyball Feld, was jedoch schon länger nicht genutzt wurde und entsprechend nicht gepflegt wurde. Örtliche Anbieter am Strand bieten jede Art von Ausflügen und Aktivitäten, meist preiswerter als vom Reiseverantstalter, an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uschi (46-50)

März 2019

Leichte Abstriche, aber größtenteils gut

5.0/6

Toller Service, tolle Zimmer, kleine Abstriche beim essen, aber es werden einem alle Wünsche erfüllt, wenn man nur fragt


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

März 2019

Entspannter Urlaub in kleinem familiären Hotel

5.0/6

Das Hotel ist für einen entspannten Strandurlaub perfekt. Die Zimmer sind sehr groß und immer hervorragend gereinigt. Das Personal ist durchgehend freundlich und hilfsbereit. Für sämtliche Unternehmungen können wir Rushi empfehlen. Ihn oder seinen Kollegen Chan kann man am Strand treffen. Alle bei ihm gebuchten Trips waren perfekt organisiert.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

März 2019

Sehr schönes Hotel mit einwandfreiem Service!

6.0/6

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage am Strand von Wadduwa. Schöne große Zimmer, gute Küche, freundliches Personal - was will man mehr?


Umgebung

6.0

Sehr schöne ruhige Lage direkt am Strand von Wadduwa. Wer ein ruhiges Hotel mit familiärer Atmosphäre sucht, ist hier genau richtig aufgehoben. Abendunterhaltung sucht man hier allerdings vergeblich. Auch außerhalb des Hotels findet man am Abend keinerlei Unterhaltungsmöglichkeit. Uns hat es hier aber genau so gefallen!


Zimmer

6.0

Sehr schöne große Zimmer mit ausreichend großen Schränken und Ablagemöglichkeiten. Eigener Tresor ist selbstverständlich auch vorhanden. Die Zimmer sind in einwandfreiem und gepflegtem Zustand. In dem großen Bett haben wir hervorragend geschlafen.


Service

6.0

Stets freundlicher Service in allen Bereichen. Sehr unaufdringlich aber stets mit Rat und Tat zur Stelle. Ob an der Rezeption, im Restaurant oder am Pool - stets ist ein freundlicher und zuvorkommender Mitarbeiter zur Stelle, der einem das Leben leichter macht.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension und durften uns am Abend immer am reichhaltigen Buffet bedienen. Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendbuffet waren reichhaltig und abwechslungsreich. Besonders erwähnenswert sind die Obst- und Salatbars, an denen man immer ganz frisch versorgt wurde. Man sitzt sehr gemütlich im offenen Restaurant mit Blick auf den Pool und das Meer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot im Hotel ist eher übersichtlich. Es gibt ein kleines, gepflegtes Gym und einen hauseigenen Spa - beides haben wir nicht benutzt. Die Preise im Spa liegen deutlich über denen in Deutschland, weshalb wir dort auch nichts ausprobiert haben. Der Pool ist sauber und gepflegt, aber leider wenig erfrischend, da er sich durch die permanente Sonneneinstrahlung schnell aufheizt. Wer Touren buchen möchte, sollte am Strand nach Rushi fragen. Rushi spricht hervorragend Deutsch, ist 100%i


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (46-50)

März 2019

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel ist super schön sehr modern und sehr sehr sauber . Der Service ist super klasse . Es wird zwei mal am Tag das Zimmer sauber gemacht 👍. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit . Wenn man zu den liegen geht , kommt gleich einer und bringt du Unterlagen und die Handtücher . Also rund um ein super klasse Hotel ..


Umgebung

6.0

Also es kommt immer auf den Verkehr drauf an . Ca 1 1/2 bis 2 std Für Ausflüge liegt es sehr gut ..


Zimmer

6.0

Sehr sehr schöne moderne Zimmer nichts runter gewirtschaftet . Sehr sauber


Service

6.0

Super Service sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Essen sehr sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

März 2019

Taprobana Wadduwa - Immer wieder gerne.

6.0/6

Sehr Schöne kleine Hotel mit nur 27 Zimmer. Alle mit Meeresblick. Zimmer sehr sauber und jeden Tag sehr nett geschmuckt. Sehr Gute, abwechslungsreich Essen. Pool und Strand Anlage immer sauber und genug freie Plätz. Personal Hilfsbereit und sehr nett.


Umgebung

6.0

Colombo und Wadduwa sind ca.60km entfernung. Dauer aber locker 1,5h. Verkehr in Sri Lanka ist schon eigenartig. In nähe von Hotel ist leider nicht viel. Aber zumindest 2 kleine Restaurant wo mann gut essen kann. Beim Ausfahrt von Hotel warten viele Tuk Tuk Fahrer, für kleine Geld kann mann überall fahren. Sehr empfehlenswert kleine Ausflüge und Kontakt mit einheimischen Hr.Lala. Sehr nett, spricht gut deutsch, kann alles besorgen und fahren wo Ihr wollt. zb.seine Gewürze, Öle usw sind viel bili


Zimmer

6.0

Sehr schöne große Zimmer mit Meeresblick. Sehr sauber und jedes Tag sehr hübsch geschmuckt. Elefant, Schwan, Herzen.....aus Handtücher und Blumen. Toll Zimmer Service putzt mehrmals am Tag und kontroliert zwischen durch ob alles ok ist....Wasser usw.


Service

5.0

Service sehr hilfbereit und nett. Koffer ins Zimmer usw....alles was dazu gehört. Ein minus Punkt gibt schon....Alles Preise in Hotel (Essen, Trinken) sind netto Preise. Am Ende kommt Steuer und Trinkgeld noch drauf und das Rechnung ist nicht so klein. Steuer verstehe schon aber Trinkgeld soll jede selber entscheiden wie viel und wenn mann gibt. Leider Personal hat dann nichts von Tringeld....Schade die verdienen hier echt wenig.


Gastronomie

6.0

Auswahl und große von Menu nicht zu groß, dafür aber jeden Tag was neues und immer sehr geschmackvoll vorbereitet. Keine schnelle Gerüchte aus Friteuse. Bei Früchstück und Abendessen Gerüchte frisch nach Wunsch und Auswahl vorbereitet. Viele Landes Speciale Grüchte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben keine Freizeitangebote von Hotel genutzt. Erholng und Land endecken wahren unsere Ziele.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miro (26-30)

Februar 2019

Perfekt für ruhige entspannte Tage

6.0/6

Sauberes und gepflegtes Hotel, mit sehr privater Atmosphäre. Es sind nur wenige Zimmer sodass es nicht am Pool übermäßig voll ist.


Umgebung

5.0

Die Fahrt von Flughafen zum hotel waren ca 2,5 Stunden. Inder Umgebung sind Tempel zum besichtigen. Der Bahnhof ist ca 1,8 km entfernt. Zum Supermarkt muss man ein Stück laufen.


Zimmer

5.0

Sehr großes und sauberes Zimmer mit großem Bad und Dusche.


Service

6.0

Alle waren sehr bemüht Auskunft zu geben und boten stets ihre Hilfe an.


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen und live cooking. Wechselnde Auswahl an Gerichten


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred Stefan (51-55)

Februar 2019

Ruhiges Hotel, frndl. Personal, entspannter Urlaub

6.0/6

Sehr schönes, ruhiges Hotel direkt am Strand. Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Anfragen und Anliegen werden schnell und umfassend bearbeitet. Eisenbahnlinie hinter dem Hotel ist nicht störend, da die Zimmer alle zur Meerseite liegen.


Umgebung

6.0

ca. 1,5 h vom Flughafen. Ausflüge können bei der Reiseleitung, im Hotel oder bei kleineren Anbietern in der Nähe gebucht werden. Einziges Manko: Da zur Zeit wenige Touristen da waren, hatten einige kleine Restaurants in der Nähe geschlossen.


Zimmer

6.0

Zimmer vollständig ausgestattet und immer sauber. Betten und Handtücher wurden jeden Tag mit viel Liebe gestaltet.


Service

6.0

Schnell, freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiche asiatische Küche, schönes Restaurant, sehr aufmerksame Bedienung


Sport & Unterhaltung

5.0

Saubere Poolanlage, Liegen, Schirme und Handtücher am Pool und im Garten, Fitnessraum vorhanden aber klein, keine Animation oder Entertainment-Veranstaltungen (aus unserer Sicht positiv)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Januar 2019

Nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist an sich nett aber sehr klein kann man positiv oder negativ sehen wie man will. Das Zimmer modern gehalten. Es gibt einen kleinen Pool und paar liegen. Hat wenig Besuch so dass das nichts für allein reisende ist die hier Leute kennen lernen wollen und mit ihnen etwas zusammen unternehmen wollen. Hier ist es verdammt ruhig! Der Strand ist soweit sauber aber es gibt viele aufdringliche einheimische! Um das Hotel herum gibt es weit und breit nichts. Man muss schon einige Stunden Fußweg oder fahrt investiert um etwas zu sehen. Supermärkte gibt es kaum man ist auf das Essen hier angewiesen. Das Essen ist soweit gut also die Karte nicht das Buffet. Hier versteht jeder nur spärlich englisch. Privatsphäre wird nicht respektiert. Das bitte nicht stören Schild wird ignoriert und auf einzelne wünsche oder Beschwerden nicht eingegangen. Fazit ich würde es meinen Freunden nicht weiter empfehlen das Hotel sowie das Land.


Umgebung

3.0

Von Colombo bis zum Hotel hat es 2-3 Stunden gebraucht. In der Umgebung gibt es nichts besonderes. Geht lieber mehr in den Süden!


Zimmer

4.0

Modern. Alles an Ausstattung drin was man braucht.


Service

2.0

Wünsche und Beschwerden werden nicht verstanden. Mir sind Sachen abhanden gekommen bei der bitte mein Zimmer nicht ohne meine Erlaubnis zu betreten wurden ignoriert sobald ich weg war waren die drinnen! Sehr unhöflich. Auch der Reise Leiter könnte dennen das nicht verständlich machen.


Gastronomie

3.0

Karte soweit gut ändert sich jeden Tag. Am Buffet gab es jeden Tag die selben 8 Sachen zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Januar 2019

Bestes Hotel, in dem ich je war

6.0/6

In erster Linie sind die Menschen sehr freundlich, immer auf dein Wohl bedacht und es ist alles ordentlich, sauber und schön. Das Essen ist außerdem sehr gut, frisch und regional (teile. Sehr scharf)


Umgebung

6.0

Die Ausflugsziele sind alle ca 2-3 Stunden entfernt, es werden aber tagestouren gemacht und daher stellt das kein Problem dar. Vom Flughafen in colombo fährt man ca 2 Stunden, je nach Verkehrslage aber auch länger.


Zimmer

6.0

Die Zimmerburschen sind sehr genau, freundlich und auch kreativ was die Zimmerdekoration betrifft. Man wird täglich gefragt ob das Zimmer ok ist und ob man etwas braucht. Top service!


Service

6.0

Alle Daumen hoch!!! Einfach top!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist lecker, frisch und regional. Die Kellner sind so aufmerksam und bemüht, das sieht man selten!


Sport & Unterhaltung

6.0

Großer Pool und der menschenleere Strand laden zum schwimmen und Spazierengehen ein aber sonst ist nicht viel los, bis auf die Ausflüge, die man unternehmen sollte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

Januar 2019

Kleines und feines Hotel mit Ausflugsmöglichkeiten

6.0/6

Das Hotel ist ideal für Ruhesuchende. Auf Grund seiner geringen Größe ist die Anzahl der Gäste sehr überschaubar. Insofern gibt es weder bei den Mahlzeiten, noch im Außenbereich bei den Liegen Kapazitätsprobleme. WLAN ist im Hotel vorhanden, im Außenbereich allerdings nur begrenzt. Der Pool ist richtig groß und hatte gefühlt nicht unter 28 Grad.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel betrug ca. 11/2 Stunden. Dabei bekommt man auch gleich einen Eindruck über die teilweise lebensgefährlichen Fahrmanöver einiger Fahrzeugführer. Das Hotel liegt direkt am Strand, welcher bis auf die Fischer, die fast täglich in harter Arbeit ihre Netze aus- und einbringen, sehr gering frequentiert ist. Es ist auf Grund des Gefälles zum Meer und des groberen Sandes kein Traumstrand, aber trotzdem sehr gut zum Spazieren gehen geeignet (sofern man das bei 30 Grad kann). Das Baden


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr großes Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick. Die Einrichtung war modern, erschien aber spartanisch und auf Grund der Höhe des Zimmers wirkte es ein wenig "kalt". Das Bad war groß, stylisch und modern eingerichtet. Eine große Scheibe zum Wohnbereich war eher gewöhnungsbedürftig, konnte aber durch ein Rollo verdeckt werden. Die moderne Dusche funktionierte sehr gut. Sie war allerdings an der Decke angebracht, was dazu führte, dass meine Frau (das erste Mal) die zur Verfügung g


Service

6.0

Das Personal war durchgängig um besten Service bemüht. Es war dabei immer sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten den Wunsch nach einem anderen Zimmer. Dem wurde gerne am nächsten Tag nachgekommen. Die Zimmerboys haben sich sehr viel Mühe gegeben und immer wieder nachgefragt, ob wir zufrieden sind. Die Kellner und Köche waren sehr zuvorkommend und selbst die Gärtner und Wachmänner waren immer zur Stelle, wenn der Poolboy nicht verfügbar war. Wir haben uns sehr wohlgefühlt!


Gastronomie

6.0

Frühstück gab es immer als Bufett. Es gab verschiedene Eiervariationen, Waffeln, Toast und dazu ein wenig Belag. Uns hat es voll ausgereicht und geschmeckt! Der Tee war stark und gut, der Kaffee (nach unserem Geschmack) eher weniger genießbar! Das Abendessen wurde in Buffetform und wenn weniger Gäste im Hotel waren, als Menü gereicht. Das Bufettessen war sehr vielfältig und schmackhaft. Dabei wurden einzelne Speisen auch vor Ort z.B. am Grill zubereitet. Dabei waren u.a. die Seefrüchte ein Genu


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Hotelpool und sein Umfeld waren riesengroß und weitläufig. Die Liegen waren (noch) ausreichend, da immer nur sehr wenige Gäste vor Ort waren. Wir haben die Ruhe im und am Pool genossen. Animation gab es nicht, aber das war ja aus der Hotelbeschreibung bekannt. Am Hotelzaun Richtung Meer warten Beachboys, um Reisen, Ausflüge und TukTuks zu vermitteln. Wir hatten das Glück an Rushi zu geraten. Er spricht sehr gut deutsch und führte mit uns sowie zwei weiteren Gästen eine unvergessliche Tour mi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Val (56-60)

Dezember 2018

Kleines, feines Hotel für Ruhesuchende.

6.0/6

Kleines Hotel mit einem schönen Palmengarten und einem großen Pool. Sauber, viel Platz im Zimmer, freundliches Personal. Ruhig, keine Animation, für Leute, die Ruhe suchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

November 2018

Pure Entspannung

6.0/6

Kleines Hotel in direkterStrandlage, Garten, schöner gepflegter Pool, nur 27 Zimmer, ruhig trotz naher Eisenbahn, Entspannung pur.


Umgebung

4.0

Fährt von Colombo ca. 1,5h, Ausflüge vor Ort bei Reiseveranstalter und verschiedenen Einheimischen problemlos buchbar.


Zimmer

6.0

Alle Zimmer mit Meerblick,unseres war ca. 50 qm groß, großem Balkon, Regenwalddusche, herrlich bequemes Bett.


Service

6.0

Eigentlich müsste man noch vier Sonnen dazu malen. Der Service ist nicht zu toppen, alle sind so freundlich, zuvorkommend und immer hilfsbereit, heute wurden wir von Danushka bedient, der auch bei unseren mangelnden Englisch-Kenntnissen immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Es macht einfach Spaß!


Gastronomie

6.0

Wir haben Halbpension gebucht. Frühstück: Eierspeisen, Pancakes und Früchte werden nach Wunsch frisch zubereitet, sonst alles für asiatisches, englisches oder kontinentales Frühstück in Buffetform, abends 4-Gänge-Menü zum Niederknien, jeder Teller eine Augenweide, geschmacklich ganz hervorragend, frische einheimische Zutaten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Fitnessraum und Massagen gg. Gebühr, Ausflüge können problemlos vor Ort gebucht werden, beim Reiseunternehmen oder individuell (einfach nach Manju fragen, er spricht deutsch und stellt Touren ganz nach Wunsch zusammen). Es gibt keine Animation, was wir sehr zu schätzen wissen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (31-35)

Oktober 2018

Immer wieder sehr gerne

6.0/6

Kleines ruhig gelegenes Hotel getrennt vom Meer nur durch einen Pool mit ausreichend Liegeplätzen. Das Hotel ist sehr sauber und leckeres Essen.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage von der Bahn die vor dem Hotel vorbei fährt bekommt man nichts mit. Die Anlage ist sehr gepflegt. Durch die extreme Witterung und direkte Meerelage wird metall und Holz ziemlich schnell angegriffen und sieht dadurch obwohl nicht alt etwas mitgenommen aus. Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte) ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Vom Flughafen ca. 1.5 Stunden entfernt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Standard-Deluxe Doppelzimmer mit ca 50qm. Mehr als ausreichend groß für 2 Personen. Flachbildfernseher, Wasserkocher, Safe, Minibar, Haartrockner und natürlich die obligatorischen Bademäntel. Schönes Bad mit großer Dusche das Fenster zum Zimmer kam man mit einer Jalousie schließen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt es gab absolut keinen Grund zu meckern.


Service

6.0

Das Personal egal ob im Restaurant, Rezeption, Eingang, Pool , Manager etc. war nicht aufdringlich aber jederzeit absolut hilfsbereit, zuvorkommend und ein lächeln auf den Lippen. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr lecker. Pancakes, Waffeln, Eier in verschiedenen Versionen auf Wunsch frisch zubereitet. Verschiedene Müsli, Säfte, Obst, Marmeladen und Brote zur Auswahl zusätzlich noch verschiedene warme Speisen. Abends internationale Küche das Essen war durchweg sehr gut und abwechslungsreich zum Buffett wurde jeden Tag mindestens noch ein Gericht direkt für die Gäste per Showcooking zubereitet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Oktober 2018

tolles und sauberes Hotel mit ruhiger Atmosphäre

6.0/6

kleines (27 Zimmer), ruhiges Hotel. Alle Zimmer haben Meerblick. Schöner, sauberer Pool. Morgens und Abends abwechslungsreiches Buffet.


Umgebung

5.0

ca. 2 Stunden Fahrt vom Flughafen zum Hotel. Ausflugsziele sind auch mit Tagestouren gut zu erreichen. Bahngleise laufen vor dem Hotel entlang. Die Züge werden nicht groß wahrgenommen und sind nicht störend.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Deluxe Doppelzimmer mit einer Größe von ca. 50 qm. Ein Beistellbett für unsere Tochter hat den Platz nicht groß eingeschränkt. Das Zimmer wird täglich gereinigt. Jeden Abend kam der Service, brachte Gebäck und fragte nach, ob mit dem Zimmer alles in Ordnung ist. Großes Bad mit begehbarer Regenwalddusche. Die Betten waren bequem und groß. Jeden Tag wurden wir mit Figuren aus Handtüchern überrascht.


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

abwechslungsreiche warme Buffets am Morgen und Abend. Morgens konnte man noch zwischen Pancake und Waffeln wählen. Es wurden Eier in den verschiedensten Variationen (gekocht, Rührei, Omelette) angeboten. Es gab ein Obstbuffet wo man sich aus verschiedenen Früchten einen Obstteller zusammenstellen konnte. Dieser wurde dann zubereitet und an den Tisch gebracht. Es gab Joghurts, Cornflakes und Müsli. Abends konnte man sich aus einem Salatbuffet einen frischen Salat zurecht schneiden lassen oder v


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationen werden in diesem Hotel nicht angeboten. Wer Interesse an Ausflügen hat, sollte sich vertrauensvoll an Lala wenden. Wir haben mit ihm diverse Ausflüge unternommen. Lala bietet alle Ausflüge an, die auch von den Reiseveranstaltern angeboten werden. Über die Rezeption des Hotels kann Lala auch angerufen werden. Er spricht gut deutsch. Wir sind als Familie (3 Personen) mit ihm nach Galle gefahren und haben einen unvergesslichen Tag erlebt. Der Tag wurde nach unseren Wünschen gestaltet (k


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detlev und Anne (61-65)

Oktober 2018

Erholung gesucht und gefunden in Sri Lanka

6.0/6

Wir waren sehr froh 2 Wochen Urlaub im Hotel Taprobana zu verbringen. Unseren Urlaub haben wir in diesem Hotel sehr genossen und sind sehr froh, dieses Hotel ausgewählt zu haben. Es wird das passende Konzept, das wir suchten, geboten: Gepflegte Außenanlage. Gute Verbindungen ab Wadduwa oder Panadura mit dem Zug. (Bitte nicht zur Berufszeit) Zu anderen Ortschaften oder für Ausflüge hilft die Rezeption vermittelnd gern weiter. Dort gibt es einen herzlichen Empfang und schnelle Abfertigung. Großzügiges Zimmer mit super direktem Meerblick. Alle Erwartungen wurden ohne Ausnahme erfüllt. Jeden Tag (meistens auch 2 mal) wurden Bettwäsche und Handtücher gewechselt und gereinigt, die Handtücher liebevoll in besondere Tiervariationen gefaltet. Kleine Mängel wurden sofort beseitigt. Der riesige, saubere Swimmingpool ist überwältigend und lädt zu langem Verweilen ein. Am meisten bewunderten wir die Papageien beim Flug zu ihren Schlafplätzen im Nachbarhotel. Ob bei Sonnenschein oder Regen konnten im Hotel und Umgebung die umfangreiche Flora und Fauna beobachtet werden. Gerne sind wir in der Brandung und am sauberen Strand gelaufen. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Ob Frühstücksbuffet, Abendessen in Buffet- oder teilweise in Menü-form war hervorragend. Besonders haben uns die warmen Croissants, frischen „Pancakes in allen Variationen“, Obstteller (sorgfältig geschnitten und serviert) gefallen. Die Desserts waren sehr schön von der Sous-Chefin dekoriert und angefertigt. Wir haben ihr Crumble Pineapple show-cooking und den Verzehr danach sehr genossen. Bei einigen Anlässen konnten wir in unserer Urlaubszeit teilnehmen: Kokosnussbäume in der Hotelanlage zum Touristentag pflanzen, „Show-cooking“ oder mit einigen netten deutschen Urlaubern die „85. Perahera in Wadduwa“ erleben. Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern ganz herzlich für ihre Freundlichkeit, Zuvorkommenheit und ihren super Service bedanken. Besonders danken wir Herrn Nilanga de Zilva, Front Office Manager, für seine Hilfe und Aufmerksamkeit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Oktober 2018

Tolles Hotel in guter Lage

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und ruhig. Die direkte Lage am Sandstrand ist toll. Das Frühstücks- und Abendbuffet waren sehr abwechslungsreich und lecker. Täglich neue Angebote . Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Alles in allem kann ich das Hotel nur empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (26-30)

Oktober 2018

Klasse Strandhotel in Wadduwa

6.0/6

Das Hotel ist ein kleines Hotel mit 27 Zimmern. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Der Pool wird jeden Morgen gereinigt und kommt einem auch sehr sauber vor. Es gibt ein Restaurant in dem man Frühstück, Mittagessen und Abendessen bekommt. Es gibt noch eine Bar und eine Poolbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Oktober 2018

saubere, kleine Anlage. zum Erholen und Abschalten

5.0/6

kleines Hotel, freundliches Personal, gute Lage, auch für Ausflüge. ruhige Atmoshäre, es gab (zum Glück) keinerlei Animation


Umgebung

5.0

direkt am Strand und die Stadt ist auch fußläufig erreichbar.


Zimmer

5.0

große, saubere Zimmer, viel Stauraum, sauberes und schönes großes Bad, toller Balkon mit Meerblick


Service

6.0

freundliches, zuvorkommendes Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

5.0

gute Auswahl, allerdings waren viele Gerichte am Abendbuffet leider kalt oder knapp über lauwarm. Showcooking war jeden Abend mit speziellen Gerichten. beim Essen selbst hätte ich mir aber mehr erwartet.... da gibts noch Luft nach oben.


Sport & Unterhaltung

5.0

schöner, gepflegter Außenpool, Spa-Bereich. die im Katalog erwähnte Poolbar war allerdings zum Liegen-Auflagen- und Handtuchlager umfunktioniert worden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Oktober 2018

Sehr angenehmes Hotel

5.0/6

Erste Eindruck: Flughafentransfer 4,5 Std. im eiskalten Kleinbus. Der Transfer sollte über die Autobahn verlangt werden und nicht zum Feierabendverkehr durch Colombo. Im Hotel angekommen war leider die gebucht Suite nicht verfügbar. Bekamen ein anders gutes Zimmer und noch einige Vergünstigungen die den Leistungsunterschied ausglichen. Sehr nettes ruhiges Hotel mit toller Atmosphäre . Großteils deutsches Publikum .


Umgebung

5.0

Sehr schön gelegen . Schöne Flora und Fauna. Da Mosumzeit Baden im Meer nicht möglich. Im Ort und Strand kaum Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten für Touristen. Halbpension sehr zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Zimmer und Service volle 6 Punkte.


Service

5.0

Von den 3 Bars nur eine in Betrieb, aber Gut. Strandbar mit Pizzaofen leider nicht in Betrieb und der Service am Pool war selten zu spüren. Liegen fehlen manche Latten und defekte einfach hinter die Strandbar gelegt dem entsprechend sah die Rückseite aus. Liegenauflagen und Handtücher wurden zeitnah gebracht, aber in der Zwischenzeit hätten die Poolboys mal Ordnung um die Strandbar machen können. Ansonst guter Service


Gastronomie

6.0

Abwechlungsreich von guter Qualität. Service sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

5.0

.Wellness sehr zu empfehlen. Termine schrieftlich machen. Sehr großer Pool und ausreichend Liegen. Tagesausflüge 3/4 der Zeit Busfahrt oder Zug. Sehr anstrengend. Angenehmer sind individuelle Fahrten mit Manju .Kann sehr gut Deutsch hat Whats App und hat immer geholfen. Ausflüge waren sehr schön.Ob Fahrten in den Ort, Supermarkt, Winestore, Markt, Shopping, Geldwechsel, Friseur wurden promt und preiswert erledigt. Nächstes Mal werden wir bei Ihm eine Mehrtagesfahrt buchen. Bekannte Gäste waren b


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Oktober 2018

Klein-aber fein

6.0/6

Ein Hotel der Ruhe, Erholung und des Relexings. Der Empfang herzlich und professionel. Vom Management bis zu wirklich allen Bereichen ein Wohlfühl-Gefühl. Jeder Gabe sein Bestes. Freundlichkeit und Höflichkeit, sowie die Erfüllung kleiner und auch grösserer Wünsche kein Problem. Die Zimmer gross und alles vorhanden, was man für drei Wochen benötigt. Auch das Bad und die Schränke boten sehr viel Platz, hier müsste das Beleuchtungskonzept überarbeitet werden(zu dunkel). An dieser Stelle, ein besonderer Dank an Dimuthu Thusharra und das gesamte Housekeeping-Team, die uns wirklich jeden Wunsch erfüllten. Auch dem gesamten Küchenteam gilt unser Dank. Es war alles sehr gut zubereitet, abwechslungsreich und vor allem frisch. Besonders möchte ich die Patisserie erwähnen,für die Dessertbüffets und die Brotvariationen. Auch der Poolbereich war sehr sauber und gepflegt. Hier sollte man die Liegen und Auflagen überarbeiten. Schade war auch, dass die Poolbar nicht geöffnet war. Alles in allem, ein Hotel, dass man ruhigem Gewissens empfehlen kann.


Umgebung

4.0

Wadduwa, ein kleiner Ort ohne grosse Sehenswürdigkeiten, aber man kann das wahre Leben sehen und kennenlernen. Es ist auch Colombo und Galle gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Siehe oben


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Glück keine Animation, kleiner SPA-Bereich, kleiner Fitnissraum, control uns nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2018

Gutes,ruhiges Hotel

5.0/6

Gutes,ruhiges Hotel etwas abseits des Tourismus.Tolles Essen....Getränkepreise sind leider Netto in der Karte ausgewiesen und erhöhen sich leider um 25-30%.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt zwar an einer Bahnstrecke,aber der Zug fährt abends nicht mehr.Wir fühlten und zu keiner Zeit gestört.In der näheren Umgebung ist leider nicht sehr viel an Ausgeh-und Unterhaltungsmöglichkeiten.Zum Entspannen und abschalten ist es hier allerdings optimal. Der Strand ist nicht der schönste Sri Lankas aber durchaus zu nutzen. Vor dem Hotel und am Strand wird man von den sogenannten Beachboys angesprochen die einem Touren und alles mögliche verkaufen wollen.Wir sind bei denen nicht


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind riesig und gut klimatisiert.Das Bad ist auch sehr groß und hat eine tolle Regenwalddusche. Es gibt kein deutsches Fernsehprogramm.Das hat uns allerdings nicht gestört. Es gibt 3 Suiten mit Whirlpool auf dem Balkon.....diese sind aber mittlerweile in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Die Mitarbeiter im Hotel sind durchweg alle sehr freundlich und zuvorkommend. Im Bad stehen kostenlose Pflegeprodukte und das Zimmer wird täglich top gereinigt inklusive toller Handtuchkreationen auf dem Bett. Abends wird noch etwas Süßes ins Zimmer gestellt oder gereicht.


Gastronomie

5.0

Die Speisen abends sind sehr gut.Viele nationale Gerichte die sehr frisch zubereitet werden.Mindestens eine Live-Kochstation.Immer tollen Fisch,verschiedene Currys,Salate,Reis,Nudeln und super Desserts.Was ein bisschen irritierend ist.....die Preise auf der Karte sind in Netto ausgewiesen,sodass darauf noch 3 verschiedene Steuern oder Abgaben zugerechnet werden müssen.So erhöhen sich die Preise um 25-30%. Warum man das nicht wie in der Preisliste für die SPA-Anwendungen gelöst hat erschließt sic


Sport & Unterhaltung

3.0

Hier gibt es nicht viel zu erwähnen.Darauf ist das Hotel auch nicht ausgelegt. Es gibt einen Gym indem eine Hantelstation,ein Crosstrainer,ein Ergometer und ein Laufband steht.Alles funktioniert und ist ausreichend. Und der Pool ist natürlich zu erwähnen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Luisa (19-25)

September 2018

Traumhafter Urlaub auf Sri Lanka!

6.0/6

Traumhaftes, ruhiges und kleines Hotel. Perfekt zum Entspannen und Relaxen! Eine Reise Wert! Nette Menschen, viele deutsche Gäste.


Umgebung

5.0

Liegt direkt am Strand, Zuglinie hinter dem Haus, manchmal etwas laut, aber nicht permanent störend


Zimmer

6.0

Sehr große, wunderschöne Zimmer. Sauber und viel Platz. Jeder Balkon blickt zum Meer. TRAUMHAFT!!!


Service

6.0

Solche netten, hilfsbereiten Menschen hat man selten. Jeder Wunsch wird einem erfüllt und immer mit Freundlichkeit und Dankbarkeit gegenüber getreten!


Gastronomie

6.0

Ob Buffet oder Menü, das Essen ist mehrere Sterne Wert! Super lecker und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge können direkt vor Ort gebucht werden. Sehr empfehlenswert ist Lala (älterer, kleiner und sehr, sehr netter Mann) oder Manju. Sie wissen sehr viel und machen Tagesausflüge oder auch längere Touren. Einfach an der Rezeption nach diesen Namen fragen, die Leute dort kennen sich :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2018

Nur mit Druck erhält man was man will. Sehr schade

1.0/6

Dies wird meine mit Abstand schwierigste Bewertung, den EIGENTLICH ist dieses Hotel wirklich schön. Nur ist es hier wie im wahren Leben, man stolpert über die Maulwurfshügel und nicht über die Berge.


Umgebung

2.0

Wir sind ca. zwei - drei Stunden zum Hotel gefahren. Eigentlich gibt es einen Highway, der aber Geld kostet und die Driver fahren dann schön durch Colombo und stecken sich das Geld in die Tasche. Die Umgebung ist sehr ruhig, das Meer war 14 Tage lang so unruhig das man es nicht betreten kann und die MafiaBoys am Strand versauen einem jeden Spaziergang da Sie ihre überteuerten Dienstleistungen loswerden wollen. (wir haben es getestet, die Jungs sind definitiv überteuert) Ausflugsziele in der Nä


Zimmer

6.0

Ein tolles helles und ruhiges Zimmer, aber leider mit nicht funktionierender Whirlpoolfunktion in der Wanne auf dem Balkon.


Service

2.0

Wirklich schwierig.... Das Zimmer war immer fein gemacht, die Poolboys bringen fleißig Aufleger für die Liegen und Handtücher, die Rezeption ist ebenfalls bemüht aber insgesamt gibt es einfach viele Mitarbeiter die keinen Bock haben und einen dies auch spüren lassen. EXTREM WICHTIG: Nach 16 Stunden anreise, ist man vollkommen unvorbereitet und es ist kein Zimmer fertig. Frühstück? Klar, sehr gerne für 45 Euro (Drei Personen) Umsonst wurde es nur deswegen weil ich mit negativer Bewertung gedroh


Gastronomie

3.0

Eigentlich gutes Essen, aber leider unter seinen Möglichkeiten. Viel besser als der halb so teuere Urlaub in Ägypten oder der Türkei war es nicht. Ständig gab es das gleiche, Bestellungen wurden verbummelt und ständig fehlte irgendwas. Z.B. Käse.


Sport & Unterhaltung

1.0

Angeblich soll es ja eine sanfte Animation geben. Nun ja, sie war so sanft, dass ich sie nicht bemerkt habe.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Roland und Nadja (46-50)

August 2018

Tolles Land & Leute mit interessanter Kultur

5.0/6

Schönes kleines und ruhiges Hotel, direkt am Strand, mit guter Küche und freundlichen, aufmerksamen Servicepersonal. Das Meer auf der Westseite Sri Lankas ist zur Monsunzeit zum baden nicht geeignet. Dies ist auch in jedem Reiseführer nachzulesen und sollte einen daher nicht überraschen. Hotel ist bestens geeignet für einen längeren Zwischenstopp und Rundreisende. Ausflüge sind jederzeit möglich und zu empfehlen. Wir würden jederzeit wieder in diesem Hotel Urlaub machen!


Umgebung

4.0

Essensmöglichkeiten in der Umgebung vorhanden. Die Qualität im Hotel ist aber besser. Das Fischrestaurant Janirest ist in der Nähe. Einfach, aber sehr gut. Die Ortschaft Wadduwa ist nicht besonders touristisch erschlossen und sehr schmutzig. Es gibt keine Müllabfuhr und deswegen werden die Abfälle vor den Häusern verbrannt. Leider ist dies ein Problem in fast ganz Sri Lanka. Schade! Auch wir hatten im benachbarten Restaurant eine Hochzeitsfeier und einen Nachmittag eine einheimische Cricketmanns


Zimmer

5.0

Gut ausgestattet, groß und sauber. Zimmerservice immer freundlich und hilfsbereit. Klimaanlage war leise und funktionierte gut. Die Zimmerbeleuchtung ist eher finster durch nicht ausreichende Leuchtmittel. Kein deutsches Fernsehen, aber das braucht man auch nicht im Urlaub. WLAN im Zimmer funktioniert sehr gut.


Service

6.0

Im gesamten Hotel ein hervorragender Service. Alle Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Das Essen, welches man frisch zubereitet erhält, wird am Tisch serviert. Getränke wurden immer schnell gebracht und benutztes Geschirr wurde umgehend abgeräumt.


Gastronomie

5.0

Die Buffetgröße ist der Hotelgröße angepasst. Es findet aber jeder etwas was ihm schmeckt. Es gab jeden Tag ein frisch zubereitetes Gericht. Auch Sonderwünsche versucht man zu erfüllen. Koch Sadya war sehr engagiert die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Auch bei uns kam er täglich an den Tisch um sich zu erkundigen, ob alles recht sei. Chiligerichte wurden für uns auf Wunsch speziell zubereitet und zum Hochzeitstag haben wir eine Torte bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Glück keine Animation. Schöner großer sauberer Pool. Spa klein und schön mit netter Mitarbeiterin. Auch hier muss man sagen, dass die Freizeitangebote der Hotelgröße angepasst sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

August 2018

Kleines, aber feines Hotel mit Flair und Service

5.0/6

Freundliche Mitarbeiter, bei denen der Gast König ist schöne große Zimmer stets freie Liegen an Pool und Liegewiese, keine Warteschlangen am Buffet


Umgebung

6.0

Die Fahrt dauerte ca. 2 Stunden vom Flughafen. In unmittelbarer Nähe gibt es Shoppingmöglichkeiten, Supermärkte, Banken, Märkte, Maßschneider, Weinshop. Alles sicher in wenigen Minuten erreichbar oder mit dem Tuktuk (Fahrer warten gerne bis zur Rückfahrt oder fahren auch mehrere Stationen an. Haben pauschal stets 500 Rupien ~ knapp 3€ bezahlt für Hin-und Rückfahrt). Größere Orte sind ca. 15-30 min mit dem Tuktuk entfernt. 1km vom Hotel entfernt liegt der Bahnhof. Von dort aus kann man schnell na


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit Doppelbett, stets toll mit Tieren, Blumen, Figuren (aus Handtüchern) verziert, große Decke, mehrere Kopfkissen. Daneben Nachttisch mit Lampe und Platz für Buch, Brille, Handy.... Schreibtisch, Sessel, mehrere Schubladen, großer Schrank (wenig Kleiderbügel-werden aber nach Bedarf aufgestockt), Fliesenboden, schöner möblierter Balkon mit Tisch, Stühlen, Wäscheständer. Vom Zimmer direkter Blick ins Badezimmer durch eine große Glasfront (Jalousinen, falls man dies nicht wünscht- z


Service

6.0

Beschwerden wurde sofort nachgegangen. Das ganze Personal von Rezeption, Strandservice, Restaurant, Bar, Zimmerservice war ausgesprochen freundlich. Morgens wurden Obstteller, Eier, Waffeln, Espresso, .. an den Tisch gebracht Gegen 18.30 Uhr wurde das Zimmer erneut aufgeräumt, grob gereinigt, Mülleimer geleert, Minibar aufgefüllt, Handtücher gewechselt und ein Betthupferl (Kekse o.a. Süßigkeiten) gebracht. Am Strand wurden Handtücher und Auflagen gebracht, sobald man sich für eine Liege entschie


Gastronomie

5.0

Geschmacklich und qualitativ war alles super. LEider war die Auswahl oft sehr klein, das Essen häufig nur lauwarm oder sogar kalt, wenn man später zum Buffet kam. Fisch und Gemüse, Salate waren lecker zubereitet, Fleisch war oft zäh oder 3x totgebraten. Das Dessertbuffet war gut. Die Atmosphäre im Restaurant war gemütlich, jeder Tisch hatte Pool-und MEerblick. Runde Tische, schön gedeckt boten viel Platz und eine schöne Atmosphäre beim Essen und Unterhalten. Man hatte stets Platz, musste nie auf


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Hotelanlage besitzt einen gepflegten Pool, der auch zum Schwimmen geeignet ist (Länge: geschätzt 30m), einen Fitnessraum (klein). Das Hotel ist ruhig und hat zum Glück weder ANimation noch Abendunterhaltung. Wenn man dies braucht, gibt es in den Nachbarhotels Musik und Unterhaltung. Tagsüber kann man div. Ausflüge bei den Einheimischen buchen, die morgens bereits am Zaun zum Strand sind. Diese "Strandboys" sind nicht aufdringlich, nett u. stets hilfsbereit, auch wenn man keine großen Ausflüg


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

August 2018

Zentral gelegene Oase der Erholung

6.0/6

Relativ kleines Hotel direkt am Strand gelegen mit gepflegtem Garten, großem Pool sowie mit Blick von allen Zimmern auf Strand und Meer.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus war man keine zwei Stunden unterwegs. Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Der Strand ist unendlich lang in beide Richtungen. Zum Bummeln und Restaurantbesuch sind es etwa zehn Minuten mit dem Tuk-Tuk. Stehen eigentlich immer welche vor dem Hotel. Fahrer helfen gerne. Kleine Geschäfte befinden sich fünf Minuten zu Fuß entfernt. In unmittelbarer Nähe haben wir keine Sehenswürdigkeiten besucht. Mit Tages- und Halbtagesausflügen sind aber reichlich Attraktionen zu erreichen


Zimmer

5.0

Zimmer bieten alles, was man im Urlaub erwartet. Also Fernseher, Hausbar, Safe ... Keine besonderen Extras. Klimaanlage hat ein wenig geschwächelt.


Service

6.0

Akurat in jede Hinsicht. Das beginnt bei der Rezeption. Die scheinen nur darauf zu warten, einem behilflich zu sein. Wenn man sich für eine Liege im Garten/am Pool entschieden hat, ist sofort der Poolboy zur Stelle. Die Zimmer werden pikobello gereinigt. Der Room-Service ist auch sehr gut ausgebildet was das Gestalten von Figuren aus Handtüchern angeht. Da gibt man gern ein kleines Trinkgeld. Im Restaurant sind die Service-Kräfte allgegenwärtig. Kaum ist ein Teller geleert, ist er auch schon abg


Gastronomie

6.0

Wir hatten Frühstück und Abendbrot jeweils in Buffet-Form. Es gab einen Mix aus einheimischer und westlicher Küche. Das Angebot war umfangreich, aber nicht übertrieben groß. Obst- und Gemüse-Buffets und die Süßspeisen waren auch sehr attraktiv fürs Auge hergerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness- und Wellness-Angebote haben wir keine in Anspruch genommen. Im Garten gibt es einen Volleyball-Platz. Der Pool ist toll. Sehr sauber und gepflegt. Wenn mal nicht so viele Betrieb darin ist, lassen sich auf den knapp 30 Metern Länge super Bahnen schwimmen. Unterhaltungsangebote gabe es keine, sieht man mal davon ab, dass wiederholt Hochzeiten am Strand und in der Anlage gefeiert wurden. Das war sozusagen Folklore live - und gratis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

August 2018

Generell gute Wahl! Das Personal ist sehr bemüht

5.0/6

Das Hotel ist super nah am Strand gelegen. Es wirkt sehr "familiär" da es recht wenige Zimmer hat und somit auch nicht so überlaufen ist. Es ist sehr sauber und das Personal freundlich. Die besten Trips kann man mit dem Einheimischen Reiseführer namens Lala oder mit Rushian machen .


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 2 Stunden vom Flughafen aus. Ausflugsziele sind nicht direkt in der Nähe .


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Essen war sehr gut , allerdings nicht sehr abwechslungsreich. Manche Speisen waren trotz Wärme-Terrine kalt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war schön . Auch der Fitnessbereich ist ausreichend ausgestattet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2018

Schönes kleines Hotel, wir kommen gerne wieder.

6.0/6

Tolles Hotel mit sehr gutem Service und zuvorkommenden Personal. Das Hotel ist ruhig gelegen und man kann hier richtig entspannen.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage am Strand. Wir sind schon zum zweiten Mal in diesem Hotel und können es nur weiterempfehlen. Es ist eher zum entspannen am Pool und für Ausflüge geeignet. In direkter Umgebung gibt es zwei weitere Restaurants aber keine Partymeile. In fußläufiger Entfernung an der Hauptstraße gibt einen Kiosk ca. 300m. In ca. 800m-1000m Entfernung gibt es einen größeren Supermarkt, da lässt man sich aber besser mit dem Tuc Tuc hin- und zurückfahren.


Zimmer

5.0

Alle Zimmer sind groß und hell. Außerdem sind diese modern eingerichtet und gut ausgestattet. Wir haben uns in den Zimmern sehr wohlgefühlt und auch in den Betten lässt es sich sehr gut schlafen. Während unseres Aufenhalts sind wir 2x umgezogen. Im ersten Zimmer funktionierte die Klimaanlage nicht korrekt, daraufhin wurde uns umgehend ein anderes Zimmer angeboten, top. Im nachhinein gefiel uns im neuen Zimmer die Aussicht nicht so sehr und uns wurde wieder umgehend ein anderes Zimmer angeboten w


Service

6.0

Der Service ist von der Rezeption über das Restaurant bis zum Hotelmanagement wirklich sehr gut. Wenn man Fragen oder Anliegen hatte, hat man immer das Gefühl gehabt ernst genommen zu werden und die Anliegen wurden kurzfristig und sehr souverän gehandhabt. Ein besonderer Dank geht hierbei speziell an Herr Saparamadu, welcher immer ein offenes Ohr für seine Gäste hat. Greetings from Mr. Thomas.


Gastronomie

6.0

Wir haben unseren Aufenthalt mit Halbpension gebucht. Das Frühstück bietet bereits morgens warme Currys, diverse Brotsorten, Croissants oder Toast. Es steht Marmelade, Aufschnitt und Müsli zur Verfügung, allerdings ist das Angebot nicht so reichhaltig wie man es vielleicht aus Deutschland oder Europa gewohnt ist. Allerdings kann man sich immer frische Waffeln, Pancakes oder einen Obstteller zubereiten lassen. Das Abendessen ist landestypisch, lecker und absolut top. Es wird in Buffetform bereitg


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat eine schöne Poolumgebung, die Poolboys sind auf Zack und rund um den Pool ist es sehr sauber. Wir haben von hieraus mehrere Ausflüge unternommen welche wir alle den Beachboys mit am Zaun geplant und durchgeführt haben. Fragt dort nach einfach nach Manju. Manju spricht sehr gut deutsch, ist absolut professionell und im Angebot deutlich günstiger als die Reisegesellschaften. Wir waren 2 Tage im Hochland, sind mit dem Zug gefahren, haben in einem Bauhaus übernachtet, diverse Tempel un


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juli 2018

Ruhiges Hotel

5.0/6

Sehr ruhiges Hotel mit gerade einmal 27 Zimmern. Alle Zimmer sind zur Meerseite gerichtet. Im Juli ist das Meer zu unruhig, um darin zu baden!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Strand
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Lobby
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Lobby
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Strand
Pool
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Zimmer
Garten
Strand
Pool
Sonstiges
Lobby
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Gastro
Ausblick
Pool
Sonstiges
Gastro
Strand
Strand