Barceló Maya Grand Resort

Barceló Maya Grand Resort

Ort: Puerto Aventuras/Riviera Maya

100%
4.3 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
3.3
Service
3.3
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Henning (36-40)

November 2019

Alles gut ,aber Zimmer leider klamm

4.0/6

Gute Lage, gutes Essen und trinken, leider Zimmer feucht im colonial . Strand sehr gut ,nur wenige Meter bis dahin . Leider haben die Bedienungen gute und schlechte Tage


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (19-25)

August 2019

Deutlich mehr erwartet

3.0/6

Riesen Anlage, wie eine kleine Stadt. Mehrere Restaurants, eine Shopping Mall, gute Einkaufsmöglichkeiten. Gute Preise.


Umgebung

6.0

Strand und Meer sind traumhaft, der Strand wird jeden Tag gereinigt. Drum herum sind weitere Hotels, aber erst in einiger Entfernung, man bekommt die nicht mit.


Zimmer

3.0

Ließ sehr zu wünschen übrig. Bettwäsche unhygienisch, mit sämtlichen nicht definierbaren Flecken. Wurde in den 15 Tagen Aufenthalt vielleicht drei Mal gewechselt... Insgesamt ziemlich feucht.


Service

3.0

Personal ist nicht sonderlich freundlich, bemüht sich überhaupt nicht, auf die Hotelgäste einzugehen. Riesen Warteschlangen an der Rezeption, die Rezeptionisten arbeiten in Slow motion. Man muss sich um alles selbst kümmern und bekommt sogar mehrfach falsche Informationen.


Gastronomie

4.0

Es gab amerikanisches und mexikanisches Essen. Buffet war mittelmäßig. Viel Auswahl an a la Carte Restaurants, manche sind sehr lecker, manche Speisen sind nicht essbar. Entspricht keinen 5 Sternen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness und Spa gegen Zuzahlung. Programm nicht viel Auswahl und die einzelnen Programmpunkte fanden nicht immer statt. Nicht zu angegebenen Uhrzeiten und manchmal überhaupt nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

April 2019

Waren sehr zufrieden und würden wieder hinfliegen

6.0/6

Alles in allem wurden uns alle Wünsche erfüllt, sehr viele Sportmöglichkeiten ua. Das Hotel war gepflegt, das Personal außer der Rezeption sehr zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Der Strand ist eigentlich super, zu der Zeit hatten wir leider nur sehr viele Algen und leider wegen des starken Windes an einigen Tagen durften wir das Meer nicht nutzen. Es ist nicht weit bis Cancun, man kann gut mit öffentlichen Bussen hinfahren. Tulum, ein schöner Tauchpark ist auch einen Ausflug wert


Zimmer

6.0

Sauber und ordentlich


Service

3.0

Wir haben für das Barcelo Maya Grand Resort reserviert. Dann wurde uns vor Ort gesagt, dass wir in ein anderes Hotel der Kette sollten, da Sie überbucht sein. Nach mehreren Diskussionen und Einschaltung unserer Ansprechpartnerin vor Ort bekamen wir nach ca. 4 Tagen ein Zimmer in dem Hotel, das wir gebucht hatten. Dazukommend kamen wir spät abends an und wurden einfach von der Rezeption abserviert und sehr unfreundlich behandelt


Gastronomie

6.0

Als Europäer hat man auf jeden Fall mit dem Magen zu kämpfen aber wenn man täglich in der Früh und abends etwas dagegen einnimmt, hat man keine Probleme. So gut wie dort habe ich noch in keinem Hotel gegessen. Sie haben eine Riesenauswahl, jeden Tag etwas spezielles (Spanisch-, Italienisch-, Fischtag etc. Man kann zwischen einigen zusätzlichen Restaurants auswählen. In denen ist aber lange Hose Pflicht. Lohnt sich auf jeden Fall und ist gut so, da in diesen Restaurants der Raum sehr gekühlt


Sport & Unterhaltung

6.0

- Schwimmen in einem richtigen 25 m Sportbecken (geht aber nur früh morgens bis ca. 9 Uhr und ab ca. 17 Uhr - Fitnesscenter mit den neusten Kraftgeräten, Laufbändern und Fahrrädern - Beachvolleyball wegen des starken Windes nicht getestet, ebenso Tischtennis - Wasserball und Tauchkurs ist leider nicht für mich wegen Ohrenproblemen geeignet - Tennisplatz war super, zwei vorhanden. Man sollte immer einen Tag vorher reservieren, vor allem in der Früh und ab 16 Uhr, da es zu der Zeit gut bes


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

Oktober 2018

Schöner Urlaub!

5.0/6

Schönes Hotel, viele verschiedene Pools, 4 Strandrestaurants, 4 Buffet Restaurants, 7 Al a Carts Restaurants alles sauber und lecker! Außer der Strand hat sehr nachgelesen, ohne Badeschuhe geht gar nicht alles voller spitzer Steine auch im Wasser und auch sehr viel Seegras, ist echt nicht schön!


Umgebung

3.0

Nächste Stadt ca. 20km entfernt, wenn man das Hotel verläßt steht man auf einer viel befahrenen Hauptstraße


Zimmer

5.0

Zwar alt aber gut erhalten und gut gepflegt


Service

4.0

Gastronomie

4.0

In den Buffet Restaurants viel Auswahl, immer frisch und lecker, die Al a Carter Restaurants haben in den 6 Jahren nachgelassen, hat uns nirgends richtig geschmeckt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Oktober 2018

Leider hat sich das Hotel sehr verschlechtert

2.0/6

Das Hotel hat sich leider in den letzten Jahren sehr verschlechtert ,der Strand besteht nur noch aus Steinen und jeden Tag liegt sehr viel Seegrass dort ,die Swimmingpools sind ab Mittag von Saufenden meist Amerikanischen Touristen belegt, der Service an den Bars lässt sehr zum Wünschen übrig ,es wurde sehr viel neu Gebaut unter anderem ein Delphinarium was aber leider Tierquälerei ist dann eine Mall die überteuerte Sachen anbietet.Die Spezialitäten Restaurants sind auch nichts besonderes mehr,für Alkoholiker und Kegelklubs noch geeignet aber nicht mehr für normale Urlauber


Umgebung

2.0

Leider nichts in der näheren Umgebung Fußläufig zu erreichen


Zimmer

3.0

normaler Standart nichts besonderes


Service

1.0

sehr Langsam ,haben uns deshalb immer die Getränke selbst geholt


Gastronomie

2.0

Buffet normale Qualität


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel sollte mal seine eigens Aufgestellten Poolregel durchsetzen ,sehr viele saufende Touristen mit Gläser im Pool


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2018

Traumhaftes Resort - leider gibt es Seegras

6.0/6

Wunderschönes Resort für einen einzigartigen Urlaub Allerdings - der Strand und das Meer leidet leider extrem unter dem Seegras. Die Pools, komplette Anlage, Buffets, Bars sind immer top. Die Zimmer sind Standard - nicht besonders aufregend. Wir waren 2012 schon in diesem Hotel - und da war der Strand viel schöner. Allerdings hat das Hotel in den letzten Jahren sehr viel renoviert und extrem viel in die Infrastruktur investiert.


Umgebung

6.0

Wir hatten einen privaten Shuttle vom Flughafen gebucht. Fahrzeit 1 h Ausflugsmöglichkeiten sind genügend vorhanden. Zum Shoppen gehts mit den Collectivos ganz leicht nach Playa del Carmen (35 Peso pro Person und Fahrt)


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön und sauber. Ja -es riecht etwas muffig bei der Anreise - das ist aber in der Karibik normal. Die Bettwäsche und Handtücher wurde täglich gewechselt, Minibar täglich aufgefüllt. TV hat einen deutschsprachigen sender. Empfehlenswert ist ein Zimmer, das nicht dem Theater zugewandt ist. Unseres war dadurch sehr ruhig. Wir hatten ein super bequemes Kingsize-Bett und haben sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Einen Abzug gibt es für den Guest Service - da gibt es einfach zu wenig Personal und so entstehen ewige Wartezeiten. Ansonsten waren alle Mitarbeiter, besonders an den Bars immer freundlich und erfüllten alle Wünsche.


Gastronomie

6.0

Das Barcelo (wir haben immer im Tropical/Colonial Buffet gefrühstückt) hat ein sensationelles Frühstücksbuffet. Cappuccino, frische Smoothies, Eiergerichte nach Wunsch - alles was man sich wünscht. Im Beach/Caribe war es mir persönlich immer zu laut. Mittagessen und Abendessen immer ausreichend und abwechslungsreich. Perfekt waren die Beach-Grills für den Snack zu mittag. Auch die a la carte Restaurants waren sehr gut, und eine willkommene Abwechslung zum Buffet. Schade finde ich, da


Sport & Unterhaltung

6.0

...mehr geht einfach nicht... Traumhaft Poollandschaften, tolle Kinderbereiche Sportbar mit Bowling, Billard, Tennis, Wasserball Es wird stundenlang am Pool Beach Volleyball gespielt, Wassersportmöglichkeiten (ohne Motor sogar kostenlos) Das Hotel bietet so viel - man kann nicht alles nutzen. Abends gabs immer zwei verschiedene Shows, allerdings haben wir nie eine angesehen. Shops und Einkaufsmöglichkeiten sind genügend vorhanden. Riesieges Spa mit großem Fitnessstudio und entzücke


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (31-35)

Februar 2018

Bloß nicht - schlechtes Essen und kein Flair!

1.0/6

Das Hotel ist ein Alptraum und verdient die angegebenen Sterne auf keinen Fall. Wir dürften Gott sei Dank wechseln. Vielen Dank an Christine von TUI, die dies ermöglicht hat. Das Personal in Barcelo ist komplett unmotiviert, man hat hier überhaupt kein Mexico Flair und sehr viele saufende Amerikaner.


Umgebung

4.0

Liegt nach Playa del Carmen und man fährt ca. 1,5 Stunden vom Flughafen. Die Lage ist OK, es ist nicht weit zu Akumal und Tulum.


Zimmer

2.0

Dreckig und reperaturbedürftig. Zimmerservice und Minibar waren auch nah mehrmaligem Anruf nicht da.


Service

1.0

Sehr schlecht! Man kommt im Hotel an und kriegt dann nur eine Karte in die Hand gedrückt. Da die Anlage riesig ist und alles gleich aussieht ist es nicht so einfach sich zurecht zu finden. Deutsch spricht hier keiner und Englisch auch sehr schlecht. Wir haben ja das Hotel nach zwei Tagen wechseln dürfen und beim Auschecken im Barcelo hat sich niemand nach dem Grund erkundigt. Die Mitarbeiter haben alle schlechte Laune und keiner grüßt einen - das kennen wir anders, da es nicht unsere erste Reise


Gastronomie

1.0

Das ist kein Essen sondern Fressen. Was in dem Hauptbuffet (Colonial) angeboten wird ist eine Frechheit. Essen ungenießbar, mit Wasser vermischte Säfte und andere Drinks. Personal spricht kein Englisch. Nach dem ersten Tag haben wir ein anderes Buffet gefunden, welches sich bei den teuren Villen befindet - dort ist das Essen deutlich besser. Es kommt einem so vor, dass das was in dem guten Buffet nicht zu Ende gegessen wurde nach drei Tagen in das Hauptbuffet kommt. Hier kommt man sich echt v


Sport & Unterhaltung

2.0

Rutschen und Spielplätze für Kinder auch das Sportangebot stimmt. Der Strand ist jedoch ein Alptraum.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sara und Peter (36-40)

Dezember 2017

Gerne wieder.

6.0/6

Wir wollten den Winter verkürzen und sind deshalb von Ende November bis Mitte Dezember nach Mexiko geflogen. Es war das perfekte Ziel ;) Der Strand ist schön und das Meer warm und kristallklar. Wir waren das erst mal in einem Barcelo Hotel - aber vielleicht nicht das letzte mal. Sowohl die Zimmer als auch die Gartenanlage, der Strand etc. sind sehr sauber und gepflegt. Nur eines hat uns wirklich gestört und genervt : ab dem 01.12. überall und ständig Weihnachtsmusik!!!!! Das geht gar nicht!!!


Umgebung


Zimmer

5.0

Das Zimmer war geräumig und mit einem großen Bett, extra Sofa, TV, Tresor etc. ausgestattet. Es wurde täglich gewissenhaft gereinigt und auch die Minibar wurde täglich aufgefüllt. Das Badezimmer war auch ok - könnte aber demnächst mal eine Renovierung vertragen.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich, nett und hilfsbereit. Besonders positiv zu erwähnen wäre das Bar-Team an der Poolbar mit Louis, Carlos und all den anderen. Ebenfalls einen besonders guten Job macht das Animationsteam (Laura, Sergio, Omal, Jonathan, Cora etc.)


Gastronomie

6.0

Das Essen war frisch und lecker. Besonders gut fanden wir, dass es kein fades Hotelessen war, sondern richtig gut gewürzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Dank der Animation war es tagsüber nie langweilig. Am Abend stand für uns immer die Sportsbar auf dem Programm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zoltan (36-40)

Dezember 2017

Alles perfekt

6.0/6

Wir haben 2 wunderschone Woche in Hotel Barcelo Caribe verbracht.Das Wetter war sehr gut,ausser 2 Tagen jeden Tag wunderschon sonnig,32-34 grad.Das Hotel ist sehr schon,sehr sauber,das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Das Essen ist unglaublich lecker und die Auswahl ist riesengross.es gibt 5 Hotel auf einem Platz (Beach,Caribe,Colonial,Tropic und Palace) und man kann alles von jede Hotel benutzen (ausserhalb Palace).es gibt jede menge moglichkeit zum abendessen z.b. japanische,spanische,italienische,mexikanische restaurant.das zimmer ist schon,nicht zu modern aber hat alles was man braucht und passt zu tropische atmospher.es wurde jeden Tag grundlich gereinigt,frische handtucher und bettwasche getauscht.wir waren sehr zufrieden ind kommen wir bestimmt noch zuruck:)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kira (46-50)

Dezember 2017

Klasse Hotel (nichts ist perfekt)

5.0/6

Der einzige und größte Kritikpunkt dem ich zu diesem Hotel habe, ist das WiFi. Hier gibt es nur zwischen 11 und 13 Uhr in der Einkaufsmall kostenfreies Wifi, sonst muss man 9 Dollar pro Tag für Wifi bezahlen. Das finde ich für die heutige Zeit und für dieses Hotel ein absolutes no go und Abzocke. Hier war ich von dem Hotel super enttäuscht. Daher ein Stern Abzug. Sonst ist das ein sehr schönes und weitläufiges Hotel. Sehr sauber und gepflegt. Hier wird nichts dem Zufall überlassen, leider auch nicht der Natur. Keine natürlichen Mangrovenwälder mit Tieren (wie in anderen Hotels Nasenbären, Echsen etc.) vorhanden. Hier wurde alles neu mit Palmen und Rasen etc. gestaltet. Bißchen Natürlichkeit würde dem Hotel nicht schaden. Sonst ist wirklich alles Top. Viele Pools, sehr weitläufiger Strand, sogar am Beach-Hotel eine Strandabschnitt ohne Liegen, hier sieht es wie auf einer Fototapete aus, sehr schön, hoffentlich bleibt dieses Teilstück so erhalten und wird nicht irgendwie bebaut oder mit Liegen vorgestellt. An dieser Stelle ist sind nämlich paradiesische Zustände!


Umgebung

6.0

Es ist natürlich etwas außerhalb von Playa del Carmen, wer Disco und Action sucht ist hier falsch. Mit dem Collectivo ist Playa del Carmen oder Tulum aber ganz einfach zu erreichen.


Zimmer

5.0

Bißchen abgewohnt, zweimal musste ein Hausmeister kommen, aber der war superschnell da und hat alles in Ordnung gebracht. Putzfrauen reinigen wohl nach dem Prinzip "ich habe gerade Zeit, dieses Zimmer mache ich". Wir haben es nicht wirklich rausgekriegt. Wir haben einen Zettel auf spanisch hingelegt, dass jeder eine Zudecke haben möchte, diese haben wir dann von der Reinigungsfrau auch bekommen, am nächsten Tag war wieder der alte Zustand. Dieses Spiel habe ich zwei Tage gespielt, dann habe ich


Service

6.0

Wurden immer schnell bedient, wurde sogar mal angerufen und gefragt ob alles in Ordnung sei.


Gastronomie

5.0

Leider ist das Essen im Buffet fast zu 80% kalt oder lauwarm. Sachen, die man sich vor Ort zubereiten lassen kann, dauern eine Ewigkeit. Habe ich dann gelassen. Buffetessen ist schwer heiß zu servieren, aber hier war es wirklich teilweise zu kalt und hat dann nicht mehr geschmeckt. Sonst ausreichend und gut. Man kann sogar draußen essen, war immer ein Platz frei. Allerdings muss ich die Musik in den Buffetrestaurants kritisieren. Wir waren Anfang Dezember da und die Außenanlage und die Buffetr


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominic (19-25)

Oktober 2017

Perfekter Urlaub in traumhaftem Hotel

6.0/6

Große, sehr gepflegte Anlage an einem traumhaften Strand. Sehr nettes Personal und abwechslungsreiches, leckeres Essen. Üppiges Buffet mit täglich wechselndem Motto und zusätzlich noch Themenrestaurants. Die Lage ist für Ausflüge bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Ca. 1-1.5h zum Flughafen Cancun Gute Lage für Ausflüge


Zimmer

5.0

Zimmer und Bad sehr sauber. Möbel etwas in die Jahre gekommen - es gibt aber auch Superior Zimmer, welche moderner sind.


Service

6.0

Super freundliches und zahlreiches Personal


Gastronomie

6.0

Üppiges Buffet und a la carte Restaurants. Täglich wechselndes Motto, top Qualität!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Umfangreiche Animation, Disco, zwei Shows jeden Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2017

Absolutes Top Resort an der Playa del Carmen

6.0/6

Absolutes Klasse Resort an schönem Strand bestehend aus 5 einzelnen Hotels. Maya Beach, Maya Caribe, Maya Colonial , Maya Tropical und Maya Palace. Bis auf das zuletzt genannte Maya Palace können alle 4 Hotels mit allen Einrichtungen (Restaurants, Pools etc.) mitbenutzt werden.


Umgebung

5.0

Das Resort liegt direkt am schönen Strand , ca 25km entfernt von Playa Del Carmen. Durch die in unmittelbarer Nähe zum Hotel verlaufende Schellstrasse 307 Carre Tulum - Cancun hat das Resort eine gute Verkehrsanbindung.. Von 6.30 Uhr bis 23.00 kommt man sehr gut und günstig (2-3€) mit den Collectivos Taxis nach Playa Del Carmen , und Tulum. In 3km Entfernung vom Hotel befindet sich der Freizeitpark Cenote Eden der auch eine Reise wert ist.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war angenehm gross, sauber und schön eingerichtet, die Betten super bequem, grosser Flat TV, Tresor etc und es fehlte an nichts, selbst die Minii Bar wurde (bei All- Inklusive) jeden Tag aufgefüllt. Auch das Badezimmer war angenehm gross , mit Badewanne und allen wichtigen Badezimmerutensilien (Föhn, Bademantel, Dusch Gel, Bodylotion etc ) die man so braucht . Besonders zu erwähnen ist noch der grosse Balkon auf dem man gemütlich zu viert sitzen konnte.


Service

6.0

Der Service im Resort war absolut klasse. Von der Rezeption über die Putzkolonnen bis zu den Barkeepern alle immer sehr freundlich und super bemüht , auch wenn es manchmal einige Verständigungsprobleme gab , da nicht das ganze Personal der Englischen Sprache mächtig ist. Selbst eine verstopfte Toilette im Zimmer wurde nachts um 2330Uhr unverzüglich behoben. Hier absolute Bestnote


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war insgesamt sehr gut mit ganz kleinen Abstrichen. Es gibt einerseits die Buffet Restaurants die man immer nutzen konnte und dann noch die Themenrestaurants Mexikanisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch und Steakhouse , von denen man 3 pro Woche mit Vorreservierung besuchen konnte. In diesen wurden die Speisen dann als 3-5 gängiges Menü frisch bereitet. Auch die Buffetrestaurants bieten immer an einigen Theken frisch bereitete Speisen die man sich selbst zusammenstellen kann. B


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Resort hat ein absolutes top Freizeitangebot , die besten kurz aufgezählt: Sport : Tauchen (Padi Tauchschule), Surfen, Segeln, Mini-Golf, Tennis, Volleyball, etc. Sportsbar mit 4 Bowling Bahnen, Billar, Tischfussball etc. Sehr modern eingerichtetes Fitness Studio Eine eigene Shopping Mall, in der man alles kaufen kann was das Touristenherz begehrt 2 Discos (1 Kinderdisco) Delphinarium Ein Spa, was allerdings nicht ganz billig ist. Ein eigenes Theater, mít vielen Shows der Anim


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessie (19-25)

Juni 2017

Traumurlaub in Mexiko

6.0/6

Der Gesamtkomplex Barcelo Maya Grand Resort ist in insgesamt 5 Hotels eingeteilt. Wir waren im Barcelo Maya Caribe untergebracht, was uns sehr gefreut hat. Alle Einrichtungen waren vom Caribe aus gut erreichbar und zudem hatte das Caribe den besten Strandabschnitt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Von der Rezeption bis zur Reinigungskraft hatte jeder immer ein freundliches Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Qualität des Essens war immer hervorragend. Außerdem gab es eine Auswahl, die wir so noch nicht kannten. Wer hier nichts findet, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Daumen hoch an alle Mitarbeiter!


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

herbert (31-35)

April 2017

Mehr Masse als Klasse

3.0/6

Essen unter aller Kanone, speisen stehts kalt und verkocht, in den themenrestaurants etwas besser aber weit weg von gut. Zimmerstandard sehr bescheiden keinesfalls 4,5-5 Sterne Standard


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (66-70)

Oktober 2015

Interessanter Hotelkomplex für Familien

3.7/6

Sehr große und weitläufige Hotelanlage: man kann genügend Wegstrecken am Tag zu allen Gegebenheiten zurück legen, was auch positiv sein kann, oder fährt mit dem hotelinternen Zug von Gebäude zu Gebäude. Unterhaltung genügend geboten von Sport, Delphinschwimmen bis zur Quadttour, Kajaks, Windsurfen, Aquabiking, Katameransegeln, Tauchen bis zum Spielcasino noch vieles mehr. Super Kinderschwimmlandschaften und Animation. Zimmer entsprechen nicht dem Katalog, sind renovierungsbedürftig. Bad und Toilette sehr eng und altertümlich, keine Entlüftungsmöglichkeit, da keine Entlüftung vorhanden ist. Bettwäsche wurde in 16 Tagen nicht einmal gewechselt. Verlängerung des Zimmers bei sehr später Abflugzeit am Abreisetag um 4 stunden gegen Bezahlung nicht war entgegen der Auskunft der Reiseleitung nicht möglich. Wlan im Hotel für 7 Tage für 45,00 Dollar erhältlich, das zeitweise angegebene kostenfreie Wlan in der Lobby hat nicht funktioniert. Das eigentliche hervorragende Buffet-Essen war oft trotz Wärmeplatten nahezu meistens kalt, schade, da die große Auswahl, besonders der Meeresfrüchte und Fischarten sehr gut war. Das Hotel war zu dieser Zeit nur zu 46% ausgelastet. Reiseleitung war nicht das gelbe vom Ei und war bestrebt teure Ausflüge zu verkaufen. Sehr positiv der gepflegte saubere Strand und die Poollandschaft, zu jeder Zeit immer genügend Liegen überall vorhanden, man musste nicht bangen und rennen um einen Platz zu erhalten. Einziges Manko, die musikalische Begleitung, 14 Tage jeden Tag die- selbe, recht lautstarke klassische Klaviermusik braucht man am Meeresstrand eigentlich nicht unbedingt. Dieser Musikgeschmack war oft auch in den Speiseräumen.., wo ohnehin ein gewöhnungsbedürftiger Lärmpegel vorhanden war. Waren vor 12 Jahren im Hotel El Caracol, heutiges Sandos Caracol und waren damals von dem mexikanischen Flair begeistert, diese fehlt diesem Riesenhotel leider.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

Februar 2014

Toller Urlaub im Barcelo Colonial Mexiko

5.5/6

Der Hotelkomplex war sehr weitläufig und gepflegt. Die Zimmer befanden sich in 3 stöckigen Gebäuden und waren sehr groß. Die Ausstattung war schon etwas in die Jahre gekommen.Der Zimmerservice klappte bestens. Die Restaurants waren gräumig und man bekam immer einen Platz. In den Spezialitätenrestaurants mußte vorher ein Tisch reserviert werden. Das Essen im allgemeinen war sehr amerikanisch aber es gab für jeden Geschmack etwas. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Es lohnt sich seine Englischkenntnisse aufzubessern, denn Deutsch wurde nicht gesprochen auch nicht im Ansatz.Die Poolanlage war gewaltig und es gab dort und am Meer ausreichend Liegen. Den schöneren Strandabschnitt zum Baden hat das Hotel Maya Beach und Caribe. Bei den anderen wechselten sich große Steine und Sand ab.Die Lage vom Hotel ist ideal für Ausflüge nach Tulum und Coba. Das Schnorcheln vor Ort ist nicht so schön. Besser man bucht Ausflüge aber nicht mit Tauchen zusammen, denn dann sieht man nicht viel.Alles in allem toller Urlaub mit viel Sonne.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Miriam (36-40)

Dezember 2013

Nicht für Anspruchsvolle

3.8/6

Es gibt mehrere Hoteltrakts, auch ein Teil nur für Erwachsene. Wir waren mit einem Teenager hier, können daher dazu nichts sagen. Ein Doppelzimmer eignet sich nicht für den europäischen Anspruch. Die Hotelanlage war sehr unterschiedlich. Manches frisch renoviert - dann echt gut - manches sehr alt bis ramponiert. Sonst alles sauber. alles in allem eine unglaublich riesige Anlage. Man trifft auf jedes Alter und wie zu vermuten vorwiegend auf Mexikaner und Amerikaner. Aber es gibt genügend Europäer, auch deutsche. Shuttleservice fährt gängige Statinen in der Anlage an. Was leider nirgends erwähnt wurde ist, dass Delphine in einer kleinen Pool-Anlage für die Touristem zum streicheln und mitschwimmen gehalten werden. Teuer und definitiv nicht artgerecht!


Umgebung

3.0

Der Strand ist riesig. Es hat wirklich ausreichend Liegen, selbst an den höchsten Feiertagen wie Silvester. Zum Flughafen sind es etwa 90 Minuten. In der Umgebung gibt es nur andere Hotels, allerdings in grossem Abstand und nicht erreichbar. Sämtliche Hotels liegen an einer 6-spurigen Autobahn; daher gibt es auch nicht wirklich was in der Umgebung (weder an Unterhaltung noch an Restaurants oder Shops). Lediglich in etwa einer halben Stunde Entfernung befindet sich Xel-Ha (uns hat`s dort gefal


Zimmer

1.0

Zwar wurde jeden Tag gereinigt und die Handtücher gewechselt, aber nach der Reinigung lagen noch immer die Haare oder Wollmäuse und Sand auf dem Boden. Wenn man das Zimmer betritt stinkt es nach Schimmel und Mief. Das Bad ist völlig runtergewirtschaftet. Alles abgelebt, Rost- und Kalkflecken. Die Toilette war undicht, es war dem Hotel nicht möglich den Schaden zu beheben. So roch es immer leicht nach Urin. Ohne unsere Pantoletten wollten wir nie im Zimmer, geschweige denn im Bad rumlaufen. Die F


Service

5.0

Es gab sehr engagiertes Personal. Und andere. Fremdsprachenkenntnisse sind dürftig. Auch geben sie ungerne zu, wenn sie etwas nicht verstanden haben. Dauert dann alles entsprechend bis man weiss, was geht und was nicht, bis der Kellner verstanden hat was man trinken möchte usw.. Unser Hauptrestaurant wurde anscheinend an Weihnachten neu eröffnet (alles sauber und neu), aber das Personal hatte die Koordination nicht im Griff. Man musste schon mal 10 Minuten auf einen Platz warten.


Gastronomie

5.0

Es gab Diät-und lactosefreie Produkte. Vollkornbrot in Auswahl. Mimosa zum Frühstück, sämtliche gängigen Produkte von süss bis pikant. Eine Auswahl an mexikanischem, typisch amerikanischem und europäischem Essen. Restaurantsausreichend ( in spanisch, mexikanisch, japanisch, mit Gegrilltem usw.).Ebenfalls die Bars (gemütlich, turbulent...) Der Service war in den separaten Restaurants gehoben, die Speisen ebenfalls. Allerdings gab es beim Check-In Coupouns für die Restaurants und man musste bi


Sport & Unterhaltung

5.0

Musik/Enternainment ist am Strand auch zu hören. Mit etwas laufen kann man aber ein ruhigeres Plätzchen finden. Die Toiletten in der Anklage sind sauber und viel, viel besser als im Zimmer! Gutes Animations-/Unterhaltungs-/Sportangebot (Wasserpool, Tennis, Schnorcheltouren, Tanzkurs......undundund). Waren aber nie aufdränglich oder mehr. Immer gut gelaunt. In der Disco sind vorrangig Twens unterwegs (ab 18). Strand wird morgens gesäubert, Liegestühle ausreichend, manche beschädigt am Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

November 2013

DIE Wahrheit über Barcelo

4.2/6

Sehr große Anlage, dafür zu wenig Reinigungspersonal, dadurch keine durchgehende Sauberkeit, Zimmer werden oberflächig und lieblos gereinigt, Internetzugang kostet für 7 Tage 50 Dollar, Vom Säugling bis Rentner alles da, Hauptsächlich aber Leute um die 25 Jahre alt. Sprache ist spanisch und englisch. Landesverteilung gefühlt Amerika, Kanada, Mexiko in Summe ca. 80%, Italien 10% Rest verteilt sich auf Deutschland, Frankreich, Russland, Sonstige Nachbarhotel, das ich eigentlich gebucht hatte: Maya Beach und Caribe waren wegen Renovierung geschlossen.


Umgebung

3.0

Abgelegenes Hotel mit sehr guter professioneller Abend-Tanz- und Gesangsshow aber im Prinzip jeden Abend das Gleiche. Eigene Diskothek spielt teilweise sch... Musik und ist viel zu kalt da drin. Ausflüge kosten alle ab 100 Dollar pro Person aufwärts.


Zimmer

4.0

Siehe Service! Zimmergröße sehr gut, Klimaanlage kann man immer laufen lassen, keine Einschaltung per Karte sondern Strom ist immer da, somit auch immer der Kühlschrank an und Getränke sind kalt. Kühlschrank gut gefüllt und wird täglich nachgefüllt. TV hat nur einen deutschen Sender die deutsche Welle, na ja. Bad ist groß aber alles hat seine besten tage gesehen, Möbel und Bad haben 3-Sterne-Standard. Nett ist, dass auf dem Zimmer Hausschuhe, Bademantel, Kaffekocher, Bügeleisen und Bügelbret


Service

2.0

Einfach klasse, superfreundlich und versucht jeden Wunsch zu erfüllen. Für die ´Bedienungen an den Bars und Restaurants volle Punktzahl Zimmerreinigung ist aber eine Katstrophe!!!!!! Hierfür vollen Abzug an Punkten. Ich habe Haare der Vorgänger gehabt, einen Obstkern der am ersten tag unter der Toilette lag, lag dort noch immer bei der Abreise - es wurde dort also NIE geputzt. Bett wurde lieblos gemacht und das Zimmer wurde so gewischt, dass man den Dreck großflächig im Zimmer verteilt hat.


Gastronomie

6.0

Spitzenmäßig! Unbedingt die buchbaren Restaurants ausprobieren, dort gibt es richtig leckere Sachen wie Steaks und Langusten. Beim Japaner wird eine Kochshow geboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animateure freundlich und unaufdringlich. Liegen am Strand und am Pool immer verfügbar und in gutem Zustand. Sonneschirme gibt es nicht, nur Sonnendächer am Pool und ansonsten nur Palmen. Abzug dafür, dass im Meer nicht nur Sand ist sondern auch Steinplatten und Felsen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

November 2013

Wunderbar

5.7/6

Ist auf jeden Fall einen Urlaub wert. Personal super nett und nie um Trinkgeld gebettel t . Spezialitaeten Restaurants echte Spitzenklasse. Aber auch der Rest tadellos zu Speisen. Poolbar absolut Top. Zimmer auch gepflegt wenn schon ein paar Jahre auf den Buckel. Anlage und Strand einfach genial.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2013

Karibik mit allem Komfort

5.3/6

Wir haben nach einer Rundreise 5 tage Badeurlaub bis zum Rückflug dort verbracht. Das Hotel liegt recht isoliert an einem traumhaften Strand. Zimmer , Service und Verpflegung sind sehr gut. Der Strand liegt direkt an der weitläufigen sehr schön gestalteten Anlage. Liegen sind kostenlos , Handtücher können täglich ausgetauscht werden, Wassersport in allen Facetten wird angeboten, und es gibt auf dem Gelände Einkaufsmöglichkeiten. Die Rezeption reagiert sehr schnell und erfolgreich auf Defekte und spricht perfektes Englisch. Die Verpflegung ist ausgezeichnet, im Buffetbetrieb äußerst reichhaltig und abwechslungsreich. Für einen Badeurlaub nahezu perfekt, aber auch in Reichweite vieler Tagesausflugsziele. Das Hotel ist jeden Stern wert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Viktor (46-50)

August 2013

Mexiko, Cancun 08/2013

4.8/6

in jeder hinsicht ein super schöner urlaub! einamlig waren ausflüge zum park xcaret, zu insel contoy&mujeres mit schildkröten, salzwassercroco, wilden delfinen und vor allem mit unberührter flora und fauna. darüber hinaus unvergesslich 7. weltwunder chichen itza und coba&tulum mit pachtvollen piramiden und mehreren maya-grabstätten.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Dezember 2012

Paradisisch

5.7/6

Unser Urlaub Ende Dezember 2012 im Barcelo Maya Colonial war einfach traumhaft :-))von Anfang bis Ende unseres 11 tägigen Urlaubs hat alles gestimmt ! Hervorzuheben ist das köstliche Angebot der Speisevariationen, die wunderschöne Gartenanlage und die Herzlichkeit der Angestellten dieser Hotelanlage ! Gerne werden wir nochmals dort unseren Urlaub verbringen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

November 2012

Schöner Urlaub, nettes Personal und coole Disco!

4.5/6

Das Hotel ist sehr schön und gepflegt. Die Anlage ist ziemlich groß und teilweise schwer überschaubar. Wir haben ein paar Tage gebraucht um die Wege im Kopf zu haben. Die Zimmer sind in einer angenehmen Größe und besitzen einen Safe ( keine Kaution ), einen TV und einen schönen großen Balkon. Das Badezimmer ist auch schön groß. Wäsche wurde jeden Tag gewechselt und das Bett wurde gemacht. Wir hatten es immer Sauer! Das Essen im Restaurant war lecker, wiederholte sich aber. Man bekommt aber typisch Mexikanisches Essen und auch aus unserer Kultur. Personal ist immer nett und frendlich. Die Poolandschaft ist riesig und immer gepflegt. Der Strand und das Wasser sind sauber, kleine Steine hindern einen aber am schnellen reinlaufen ins Meer. Wasserschuhe wären angebracht! Die Hotel Disco ist super!! Für die die Party mögen, geht dort hin!! Insgesamt war es ein sehr schöner Urlaub!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Domenico (26-30)

Juni 2011

Ein wunderschöner Urlaub!!

6.0/6

Ein riesiges und sehr schönes Hotel mit sehr großer Poollandschaft und Poolbar. Der Strand sowie das Wasser sind ein Traum. Die Arbeiter in allen Bereichen super freundlich und hilfsbereit. Playa del Carmen mit sehr vielen Restaurants und Discotheken etwa 15 min entfernt und gut mit einem Minibus (2Dollar pro Person) zu ereichen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

März 2011

Wunderschöner Urlaub, immer wieder gerne

5.8/6

Das Tropical hat komplett überzeugt. Waren froh, dass wir doch die paar Euros mehr für das Tropical ausgegeben haben. Super Service, leckeres Essen, tolle Cocktails, wunderschöner Strand. Wir kommen definitiv wieder!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Reinhard (51-55)

Dezember 2010

Immer wieder gerne hierhin

5.7/6

Wer in diesem Hotel etwas zu meckern hat ist entweder kleinkariert, dumm oder realitätsfremd. Die (wenigen) "auffälligen Gäste" sprechen nicht einmal ein wenig Englisch geschweige denn Spanisch und befinden sich eh nur an der Bar. Wer keinerlei Fremdsprachenkenntnisse hat und auf Deutsch gerade noch sein Bier bestellen kann bleibt einsam und sollte nicht nach Mexiko fahren.,verpaßt dann aber auch diese herrliche Anlage mit seinem freundlichen Servicepersonal dem tollen Essen und dem Traumgarten. Wir waren glücklich und zufrieden . Gerne nochmal !!!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (61-65)

Dezember 2010

Traum-Hotelanlage mit Palmenstrand aber...

4.8/6

Die grosse, sehr schöne und gepflegte Anlage mit grosszügigen Poollandschaften, unterteilt mit Grünflächen, Blumen und vielen Palmen liegt an einem langen 3*-Strand. Wi-Fi vorhanden. Die Anlage als 5*-Premium angeboten ist in 3 Preisklassen unterteilt. Vor drei Jahren waren wir bereits hier im Barcelo Maya Beach, in der günstigsten Preisklasse. Wir waren voll begeistert. Dieses Jahr im Nov./ Dez. wählten wir die mittlere Preisklasse, das Barcelo Colonial Beach. Wir freuten uns auf einen Hotelaufenthalt mit einem etwas gepflegterem Ambiente. Kostet ja auch mehr. Die Webseite des Hotels verspricht hier den gepflegten Urlaub. Der Feriengast kleide sich hier auch entsprechend. Es kam anders… Wir haben nicht schlecht gestaunt als wir angekommen sind. Die Hotelanlage schien recht voll zu sein. All die vielen Leute, vor allem aus der USA und Canada. Lautes Gelächter aus der Tequila Lobby Bar. Und dann das: Viele Kinderwagen mit Kleinkindern; viele Mama’s und Papa’s mit Tante und Onkel. Oma und Opa sind auch mit dabei. – und alle mit kurzen Hosen und Rucksack - und das auch im Speisesaal. (!?) PS: Unsere diesjährigen Mexico-Ferien verbrachten wir wiederum in drei verschiedenen Hotels (3 x 1 Woche).


Umgebung

5.0

Der Taxitransfer dauert ca. 65 Minuten vom Flughafen. Die Taxis haben übrigens feste Preise – einfach Liste verlangen. Die Hotelanlage liegt an einem langen, sauberen und gepflegten 3*-Strand; mit zum Teil vielen Palmen. An einigen Orten sind Badeschuhe ratsam.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gross und komfortabel eingerichtet. Föhn, Bügeleisen, Minibar vorhanden. Hi-Fi auch im Zimmer. Schlechter Fernsehempfang. Bad und Dusche ist i. O. Grosser Balkon mit Wäscheständer. Klimaanlage leise. Das Bett wurde abends nicht immer aufgedeckt. Die Minibar wurde auch nicht immer aufgefüllt.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich, hilfsbereit. Sauberkeit in der ganzen Anlage ist recht gut. Ausnahme A: Die Zimmerreinigung war nur befriedigend. Bei der Ankunft war der Glastisch dreckig und die Kommode voll Staub. Hinter dem Vorhang ein Haarbüschel. Stofftiere auf dem Bett gab es keine. „Keine Zeit – muss putzen“. Ausnahme B: Mit der Serviceleistung im Colonial- und Tropical-Buffet-Restaurant (Frühstück) waren wir nicht zufrieden. Man stelle sich vor: ein riesengrosses geschlossenes klimatisie


Gastronomie

4.0

Das Speiseangebot in den beiden Buffet-Restaurants ist gut. Mineral, Cola, Bier, Wein gibt es via Getränkeautomat, so wie bei uns in einer Betriebskantine. Bis man mit dem Getränk bedient wird, hat man fertig gegessen. Also Getränk selber holen. Ab dem 3. Tag haben wir dann, wie früher vor 3 Jahren, im Barcelo Maya Beach-Buffet gegessen. Da war es viel gemütlicher, ruhiger. Das Ambiente finden wir auch schöner und der Service klappte. In der Anlage findet man einige Spezialitäten-Restaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pool- und Strandanlagen sind einzigartig schön. Die vielen Palmen, der sauber gepflegte weisse Strand. Die Ferienanlage Barcelo Maya Beach Resort ist bestimmt einzigartig. Man hat viel Platz. Kein Reservieren von Liegestühlen ist notwendig. Im mittleren Bereich der Anlage, in der wir wohnten, gibt es Animation in einem beschränktem Rahmen. Nicht aufdringlich und nicht laut. Gäste, die nicht mitmachen möchten, werden dabei kaum gestört. Auch einzigartig finden wir die abendlichen Darbietu


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gregor (51-55)

Dezember 2010

Das tropical ist ein 5 Sterne Hotel immer

5.3/6

Wir fahren im diesem Jahr das 4 mal hin da brauch man ja nicht fiel zusagen Wir wahre in 4 Hotels das Tropikal ist am besten das Palace ist eine haus nummer besser aber um soteurer die anlage ist klasse


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus & Nadine (26-30)

November 2010

Sehr schöne Anlage mit viel Chaos

4.7/6

Eine riesige weitläufige Anlage ,optimal für Jogger und Wanderfreunde.Trotz seiner grösse ist alles sehr sauber und ordentlich.Leider sind die Flure der Häuser sehr hellhörig und viele überwiegend US-Amerikaner und Kanadier halten sich nicht an die Ruhehinweise an den Eingängen.So kann es passieren, wie uns fast jede Nacht,das wir mitten in der Nacht geweckt wurden durch schreien und gröhlen. Wir selbst sind da normal nicht so pingelig aber das war doch zu viel.Also wer Nachts gerne durchschläft empfehlen wir dieses Hotel nicht.Da wir schon das Zweite mal in Mexico waren sind wir anderes gewöhnt. Z.b. das Gran Palladium


Umgebung

6.0

Liegt Direkt am besten Schnorchelstrand der ganzen Riviera Maya , einfach nur schön.Gegenüber der Anlage liegen 3 sehr schöne Cenoten die man sehr schnell in ca. 10 Minuten zu Fuss erreichen kann.Der Flughafen Cancun liegt etwa 120 km entfernt.Playa del Carmen oder Tulum sind mit dem Taxi (200 Peso) oder mit dem Colectivo (30 Peso pro Person) in ca. 20 Minuten zu erreichen.Ausflugsmöglichkeiten werden im Hotel auch angeboten leider nur in Englisch oder Spanisch.Am besten bei der eigenen Reiselei


Zimmer

5.0

Gibt eigentlich nur zwei Kritikpunkte.Sehr Hellhörig wie Oben erwähnt und es gibt keine KLOBÜRSTEN. STRIEMENALARM


Service

4.0

Die Zimmer waren immer Tip Top aber von dem Receptionspersonal und von den Kofferboys hab ich mir mehr erwartet.Das Personal an den Bars ist auch nicht immer so toll da man als Deutscher oder andere Europäer immer hinter den Amis oder Kanadiern kommt.Bei Beschwerden wird man gern zu seiner Reiseleitung verwiesen.Ohne Spanisch oder ein wenig Englisch kommt man nicht weit.


Gastronomie

4.0

Für jeden Geschmack ist etwas dabei.Da wir zur Nebensaison da waren hatten nicht alle Restaurants auf,aber bei der Menge an Restaurants kein Proplem.Sauber ist es in allen Restaurants aber leider wiederholen sich die Speisen sehr oft.Mit ein bisschen Trinkgeld wird man etwas schneller bedient,muss aber nicht sein da es so schon recht zügig geht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Tag wird sehr viel angeboten aber Abends bleibt einem nur die Bar oder die Disco.Im Theater wiederholt sich das Programm auch zu schnell.Also wer sich nicht aus Langeweile jeden Abend besaufen will sollte sich Abends auf den Weg nach Playa del carmen machen oder ein Hotel suchen mit besserer Abendunterhaltung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (41-45)

November 2010

Super Urlaub Hotel Barcelo Maya Colonial Tropical

5.7/6

Das Barcelo Maya Colonial Tropical Beach ist ein sehr schönes grosses Hotel. Die Sauberkeit im ganzen Hotel ist sehr gut. Wir hatten all.inclusive das war sehr gut. Gästestruktur gemischt, Kanadier, Amerikaner, Deutsche und Russen. Leider wurden wir am letzten Tag morgens um 7Uhr wach, weil der Italiener nebenan ein Bad eingelassen hat und Möbel rumschob. Diese Gäste waren erst am Abend vorher eingezogen. Das fanden wir unmöglich sowas. Worauf hin ich dann bei denen an der Tür geklopft habe uns gesagt, dass wir heute einen langen Tag haben wegen der Rückreise. Es gibt einfach egositische Menschen die keine Rücksicht nehmen auf andere. Aber Rache ist ja bekanntlich süess so habe ich denen dann einen Wake Up Call bestellt für den nächsten Morgen um 4:30 Uhr he he, solche sollen nur mal sehen wie das ist wenn man noch schlafen möchte und so früh aufgeweckt wird. Es hatte auch sonst einige Gäste die nicht wussten was Anstand ist, z.B. in nassen Badesachen im Restaurant auf einen Stuhl zu sitzen wo ein Kissen drauf ist. Oder zum Abendessen in Strandsachen zu erscheinen, da sieht man gleich wieviel Respekt solche vor den Leuten da haben., unmöglich sowas. Diese hätte man aus dem Restaurant weisen sollen zumal es sich noch um ein 5* Sterne Hotel handelt . Ein gewisses Mass an Anstand und Respekt sollte man egal wohin man reist den Menschen in diesem Land immer entgegenbringen. Gäste die sich so benehmen gehören da nicht hin Punkt! Die sollten sich mal vorstellen wenn man das bei Ihnen machen würde in Ihrem Land ich denke nicht das solche Leute das schätzen würden, das sind die ersten die sich dann beschweren und auch oft an allem was auszusetzen haben. Man soll andere immer so behandeln und respektieren wie man das auch will, dass andere einem selber behandeln. Tue den Mitmenschen nur das was Du willst das Sie Dir auch tun.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem schönen tropischen Garten mit vielen Pflanzen und verschiedenen Tieren wie Leguane, Eichhörnchen, kleine Nattern usw. Es ist alles sehr gepflegt. Der Strand ist sauber und es hat viele Palmen, das Meer ist ein Traum in türkisblau und sehr schön zum Schwimmen und Schnorcheln. Ausflüge haben wir nach Playa del Carmen ( Einkaufstour) Tulum, Delfinschwimmen und dem Xcaret Park gemacht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön gross mit zwei grossen Betten, TV Minibar die Getränke sind im all.inclusive inbegriffen sehr gut. Die Sauberkeit ist gut. Zustand der Zimmer ist sehr gut, nur auf dem WC fehlt leider eine WC-Bürste. Es hatte eine Filterkaffeemaschine, Safe der war gratis und Telefon wobei das Telefonieren ziemlich teuer aus vom Zimmer aus 70 Pesos pro Minute um in die Schweiz zu telefonieren. Es gibt bei der Reception Apparate wo man Tel.Karten für 20 USD rauslassen kann, mit denen kann m


Service

5.0

Die Freundlichkeit des Personals können wir als sehr gut bezeichnen. Mit 2 Ausnahmen 1 Dame an der Reception und ein Kellner im Buffetrestaurant der hat uns 2 Mal einfach nicht bedient, darauf hin haben wir immer erst geschaut bevor wir uns hingesetzt haben. Englisch sollte man unbedingt können, da niemand vom Personal Deutsch spricht. Es hat einen eigene Wäscherei wo man auch wenn notwendig seine Wäsche geben kann, Wäschebeutel sind im Zimmer vorhanden. Wir mussten leider ca. 5 Tage vor unsere


Gastronomie

6.0

Es hat 3 Buffetrestaurants und 4 a la Carte Restaurants. Wir waren im Mare Nostrum (Meeresfrüchterestaurant) Kyoto Chineschisches Restaurant und im Santa Fe Steak House, das Essen war überall hervorragend. Im Buffet Restaurant möchte ich das ausgezeichnete Frühstücksbuffet, sowie das Dessert und Abendbuffet erwähnen. Man konnte alles bedenkenlos essen auch die Eiscreme war immer tadellos. Es gab auch Milchshakes die waren echt lecker. Hatte nie Magenprobleme, Durchfall oder sonstiges. Die Hyg


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand und der Pool immer absolut sauber und der Pool hatte auch nicht zuviel Chlor und war vorallem nicht so aufgeheizt wie an anderen Orten. Das fand ich super, es hatte auch 2 Jacuzzis. Duschen und Fussduschen sind in Strandnähe vorhanden, perfekt sauber und funktionieren tadellos. Die Liegestühle beim Pool waren bequemer als die am Strand, da es da so Auflagen drauf hatte, manchmal musste man erst schauen weil manchmal haben die Vögel Ihr Geschäft drauf verrichtet, na ja das ist eben Na


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2010

Wunderschöner Urlaub!

5.4/6

...es war ein sehr schöner Urlaub, eine sehr gepflegte, riesengroße Anlage, freundliches Personal, mit AI wirklich alles AI, es wurde nie langweilig in 14Tagen, ...5Sterne+


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

August 2010

Super Hotel mit winzigen Macken

5.0/6

Das Barcelo Maya Tropical besteht aus insgesammt 5 Hotels und gliedert sich in drei Stufen. Das Beach & Caribe, dem Colonial & Tropical und dem Palace. Alle zusammen bilden einen riesigen Hotelkomplex, was jedoch nicht negativ auffällt, da es sehr nett angelegt ist. Wir hatten AI und fanden das Angebot sehr gut. Vom Freizeitangebot bis zum Essen war alles sehr umfangreich. An Gästen gibt es im Hotelkomplex überwiegend Amerikaner. Wärend unseres Aufenthaltes waren jedoch auch einige Italiener, Spanier und wenige Deutsche anzutreffen. Im gesammten Hotelkompex war immer alles sehr sauber und gepflegt. Dies gilt sowohl für die Zimmer, wie auch den Pool, die Restaurantes oder andere öffentliche Räume.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen aus waren es etwa 90 Minuten bis wir am Hotel angelangt waren. Der nächstliegende Ort ist Puerto Aventuras zu dem man mit dem Taxi oder den Collectivos circa 10 Minuten braucht. Nach Playa del Carmen sind es dann etwa 25 Minuten. Beide Orte bieten auch abends einiges an Aufenthaltsmöglichkeiten, wobei die Promenade von Playa del Carmen zeitweiße der vom Ballermann ähnelt. Das Hotel liegt direkt am Strand. Von den "Wohnblöcken" zum Strand muss man nur am Pool vorbei und steht dann


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers und des Bades waren entsprechend unserer Erwartungen. Es gab ein rieseiges Bett mit Nachtschränken auf jeder Seite. Einen Schrank mit integriertem Safe. Eine große Kommode mit TV (Röhre), und der Minibar, welche täglich aufgefüllt wurde. Daneben stand ein Wasserkocher und eine Kaffeemaschiene zur Selbstversorgung,. mit Tee, Kaffee oder Cappucino. Die Klimaanlage war elektronisch regelbar. Allerdings muss man sagen, das die Klimaanlage zu unserer Zeit mit den Witterungsbedi


Service

6.0

Das Personal war zu jederzeit freundlich und immer hilfsbereit. Alle Mitarbeiter an gästeorientierten Arbeitsplätzen sprachen englisch und spanisch. Unser Zimmer wurde vom Reinigungspersonal morgens und abends aufgesucht und gereinigt. Dabei wurde abends zum Beispiel auch das Bett augeschlagen. Das Hotel bietet aufgrund seiner Größe nicht nur einen Arzt sondern eine kleiner Klinik, welche wir aber Gott sei dank nicht aufsuchen mussten. Es gibt einen Wäschereiservice, einen Kinderhort, der sic


Gastronomie

5.0

Es gibt pro Hotel ein großes Buffetrestaurant. Man bekommt bei einchecken 10 Gutscheine mit denen man in die a la Carte Restaurants gehen kann. Hier ist das Angebot sehr groß. Spanier, Mexikaner, Japaner, Steak House, Fischrestaurant oder Franzose. Was das Herz begehrt... Am Strand gab es noch ein separates Restaurant. Dies war das einzige, welches "offen" war und somit nicht klimatisiert. In allen Restaurants in denen wir waren war das Essen sehr gut. Sowohl geschmacklich, wie auch von der Men


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet sehr viel an Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Zu dem AI -Angebot gehören Dinge wie Kanu fahren, Schnuppertauchen, Tretboot, Biliard, Tischfusball, Riesenschach, Kegeln, Boule und diverse andere Dinge Zusätzlich gibts natürlich noch diverse andere Angebote wie Jetski oder tauchen, welche allerdings kostenpflichtig sind. Am Pool findet eigentlich den ganzen Tag über Animation statt. Wassergymnastik, Wasserball, tanzen oder Spanischkurse gehören hier unter anderem zum Programm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marek (51-55)

August 2010

Einfach fantastisch

6.0/6

Wir waren 2 Woche in BARCELO Maya "CARIBIC" im August. Die Anlage erstreckt sich über ein recht großes Gebiet. das Meer oder Pools sind dennoch mit nur wenigen schritten zu erreichen .Von den Zimmer bis Strand alles sauber und gepflegt.Es ist eine großzügige Anlage mit einem sehr großen Strand,die schönste Teill ist bei CARIBIC.FANTASTISCH.Die Atmosphäre war shr freundlich und angenehm .Freudliche und nette Personal ohne ein Cent zu bezahlen !. Saubere Zimmer mit gutte klimatisierung und Betten,Täglich aufgefüllte Minibar .Nationalitäten Gemischt aber dass war kein Problem.Wir haben vom ersten Urlaustag sehr wohl gefühlt.Ein Urlaubsort zum Wohlfühlen und Entspannen. Das war ein toller Urlaub es hat alles gepasst von Checkin bis Checkout. Dieses Hotel kann ich weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Mit wenigen schritten zu erreichen .Strand ein Traum


Zimmer

6.0

Große Zimmer und sauber , Minibar Täglich aufgefüllt.


Service

6.0

Freundliche und nette Personal .Saubere Zimmer und Bade Handtücher


Gastronomie

6.0

Restaurants und Bars sind sauber .Essen und Getränke super Atmosphäre ohne Trinkgeld auch Super !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand und Pools sind wie ein wunderschöne Traum weisse Sand und Palmen was brauchma mehr . Große auswahl beim Sport


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (26-30)

Juli 2010

Sehr schöner Urlaub

5.5/6

Unsere Aufenthaltszeit war zweigeteilt weil wir zwischendurch eine 4tägige Rundreise machten, die sehr zum empfehlen ist. Soweit waren die Check-in und outs in Ordnung. Unser restliches Gepäck konnten wir in der Zwischenzeit im Hotelsafe aufbewahren, ohne Probleme. Die Zimmer waren groß und zum Teil nicht gerade sauberst geputzt, wie wir das von zu Hause kennen, aber in Ordnung. Die gesamte Anlage ist riesig und wir verliefen uns zum Teil. Man braucht ca. 2 Tage um alles genau zu überblicken. Der Poolbereich ist auch dementsprechend riesig und sehr gepflegt. Der Strand hat zwar Kunststoffliegen und einen natürlichen Sonnenschutz (Palmen), sonst soweit sauber (Keine Algenreste am Rand). Man braucht auch nicht um 6 Uhr aufstehen um Liegen zu reservieren. Nationalitäten sind hauptsächlich Amis, Mexikaner, Spanier, Italiener und Deutsche. Das Hauptrestaurant ist groß und gepflegt, aber auch sehr viel andrang. Man wird zum teil auch zu einem Tisch geführt. Die Ala-Cart Restaurants sind auf jedem Fall zum empfehlen. Ausflüge sind zwar teuer (alles bei ca. 100.-$) aber man erlebt was. Einkaufen in Playa del Carmen sollte man nicht auf der Hauptstrasse sondern in den Nebengassen tätigen. Viel billiger! Gesamfazit: tolles Hotel und kan man buchen!!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfi (31-35)

November 2009

Hervorragendes Resort, fantastischer Urlaub

5.5/6

Die sehr große Anlage des Barcelo Maya Resorts mit insgesamt über 2000 Betten besteht aus 2 Zwillingshotels ("Beach/Caribe" 4* und "Colonial/Tropical" 5*) sowie einem zusätzlichen 5+* Teil ("Palace"). Gebucht hatten wir eigentlich das "Beach". Da dieses infolge schweinegrippebedingten Touristenschwundes allerdings zu Renovationszwecken geschlossen war, bekamen wir ein kostenloses Upgrade und wurden im "Tropical" untergebracht. Das Hotel ist in bestem Zustand und wird auch immer fort sorgfältig gepflegt. Unzählige Gärtner kümmern sich täglich um die liebevoll gestalteten Außenanlagen und nicht weniger Zimmermädchen halten die Räume zwar nicht perfekt aber doch gut sauber. Überhaupt wird viel Wert auf Hygiene gelegt. So sieht man zB keinen Barkeeper ohne Haarnetz und keinen Koch ohne Mundschutz. Trotz des hohen Niveaus erfreuten wir uns an der lockeren Atmosphäre. Die Gästestruktur wird von Nordamerika bestimmt. Während unseres Aufenthaltes dominierten die Kanadier mit ca 50%. Es folgten rund 20% US-Bürger, die gegen Ende November nach und nach von Italienern abgelöst wurden. Den Rest teilten sich Deutsche, Franzosen und Spanier. Zu guter Letzt waren sogar gaaaanz vereinzelt schweizer und österreicher Dialekte zu vernehmen. Russen gibt es hier sogut wie keine.


Umgebung

5.0

Der Flughafentransfer von/nach Cancun nimmt etwa 70 Minuten in Anspruch und war gut organisiert. Bis Playa del Carmen sind es etwa 30 Minuten. Das Resort befindet sich zwischen Meer und Küstenstraße, wobei jeweils keines vom anderen bemerkbar ist. Direkt von dem Eingang halten Taxis sowie die wesentlich günstigeren Minibusse, die sog. Collectivos. Hiermit lassen sich für weniges Pesos Ausflüge auf eigene Faust in die nähere Umgebung wie Xcaret, Xel-Ha, Tulum oder eben Playa del Carmen unternehme


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und haben eine gehobene Ausstattung: Kingsize-Bett mit hoher fluffig-weicher Matratze, Schreibtisch mit Stuhl, Sofa, Couchtisch, Wandschrank, Schuhbank und ein großes Sideboard (mit Kaffeemaschine samt Kaffee- und Wasservorrat, Fernseher und Minibar, welche täglich umsonst (!!!) mit Säften, Bier und Softdrinks aufgefüllt wird. Außerdem gibt es ein Telefon, einen Safe und ein Bügelbrett samt -eisen. Die Klimaanlage funktioniert gut und leise. Das Badezimmer ist ebenfalls


Service

5.0

Der Service war durchgehend hervorragend. Alle Angestellten sind stets freundlich und zuvorkommend. Mit einem netten Lächeln oder ein paar Brocken in spanisch hat man sie auch ohne Trinkgeld schnell auf seiner Seite. So hat man nie das Gefühl, Trinkgeld geben zu müssen, wie das andernorts oft üblich ist, sondern macht es gerne. Zimmermädchen und Barkeeper bekamen von uns im Schnitt täglich einen Dollar, hin und wieder steckten wir auch dem einen oder anderen Kellner etwas zu. Deutsch kann hier


Gastronomie

6.0

Bedingt durch die Anordnung als Doppelhotel stehen dem Gast zwei große Buffet-Restaurants, zwei Beachgrills sowie vier Spezialitäten-Restaurants (italienisch, mexikanisch, asiatisch und Meeresfrüchte) und darüber hinaus 4 Bars zur Verfügung. In den Buffets gibt es zum Frühstück, Mittag und Abendessen gleichermaßen reichhaltige Auswahl in sehr guter Qualität. Obwohl viel auf die Amerikaner ausgerichtet ist, gibt es doch große Auswahl und für jeden Geschmack etwas. Einziger Kritikpunkt: hin und w


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Sportangebot ist recht vielfältig. Neben den üblichen Wassersoprtangeboten wie Kanus, Tretboote, Katamarane, Surfbretter und Jetskis (kostenpflichtig) gibt es ein Fußballfeld, mehrere Tennisplätze Minigolf und sogar einen kleinen Golfplatz. Desweiteren bietet das Animationsteam täglich Stretching, Beachvolleyball am Strand, Wasserball, AquaAerobics im Pool und diverse andere Spiele wie Tischtennis, Boule u.ä. an. Die Animateure sind den ganzen Tag unterwegs; stets freundlich und niemals auf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (26-30)

Juni 2009

Traumhafte Anlage

5.3/6

Weitläufige, große Anlage, dennoch überschaubar. Die Anlage ist sehr schön angelegt.


Umgebung

4.0

Direkt am türkisblauen Meer. Den nächsten Ort Puerto Aventuras ist mit dem Minivan schnell erreichbar. In der Anlage gibts die Mexican Plaza mit ein paar Shops, allerdings alles zu Touristenpreisen. Playa del Carmen ist bedeutend günstiger.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer, mit Balkon oder Terasse. Zimmer sind etwas hellhörig, empfand ich aber nicht als Problem.


Service

5.0

Das gesamte Personal war immer sehr nett, im Buffetrestaurant hat es teilweise einige Zeit gedauert bis jemand kam. Die Zimmer waren immer sauber und die Minibar immer aufgefüllt.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie ließ für meinen Geschmack keine Wünsche offen. In den Restaurants war es immer sauber, das Essen hat immer geschmeckt und es war von allem stets genug da.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Poolanlage, traumhaft schöner Strand. Jeden Abend Unterhaltungsshow, die wöchentlich wiederholt werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inga & Thorsten (31-35)

April 2009

Super Urlaub

5.4/6

(Art des Urlaubs ist nicht richtig: Es war natürlich ein Badeurlaub und keine Geschäftsreise, aber leider kann ich die Eingabe nicht mehr ändern!) Wir sind mit 4 Personen im Hotel gewesen (2 Paare im Alter von 30-35 Jahren) und haben den Urlaub sehr genossen. Die Anlage besteht aus 5 Hotels, wobei die Hotels Colonial und Tropical ineinander übergehen. Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig, drei Mal am Tag hat jemand nachgesehen, ob alles in Ordnung ist (1x Putzfrau, 1x Getränke, 1x Handtücher). Die Anlage ist sehr groß, aber wenn man zu Anfang mal mit der Bahn durch das Hotel fährt und an jeder Haltestation kurz aussteigt, bekommt man schnell einen guten Überblick, so dass man sich schnell zurechtfindet. Ist man in seinem Hotel, so fällt gar nicht auf, dass das Hotel so groß ist. Insgesamt verfügen alle Hotels über ca. 5200 Betten, dies fällt aber nicht auf. In der ersten Woche waren mehrere junge Amerikaner zum "Spring Break" dort, die sich den ganzen Tag vollaufen lassen. Tagsüber konnte man ihnen gut aus dem Weg gehen, aber ab ca. 18 Uhr wurden sie sehr laut und nervig. Als sie weg waren, konnte man allerdings auch abends den Urlaub in den verschiedenen Bars genießen. Man sollte sich also bevor man bucht informieren, ob die Amerikaner zur gewünschten Zeit ihre Ferien haben oder nicht. Das Hotel ist familien- und behindertenfreundlich, alles ist ohne Treppen erreichbar.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit war auf dem Hinflug zu lang, da wir die letzten waren, die abgesetzt wurden - wir waren ca. 3 Stunden unterwegs. Beim Rückflug wurden Minibusse eingesetzt, die direkt zum Flughafen gefahren sind, so dass wir ca. 75 Minuten unterwegs waren. Bei den Ausflügen war die Lage des Hotels sehr angenehm, da die Fahrtzeit hier sehr kurz war. Wir haben folgende Ausflüge gebucht: Cobá/Tulum, Jeepsafari Sian Ka`an und die "Noche Maya", ein Abend bei einer Maya-Familie mit Maya-Reinigungs-Zer


Zimmer

5.5

Die Zimmer waren geräumig und sauber. Auch eine Kaffeemaschine und ein Bügeleisen mit Bügelbrett war vorhanden. Duschgel, Shampoo und Conditioner im Spender vorhanden. Auch die Qualität der Handtücher war tadellos. Etwas irritierend war des Fehlen einer Toilettenbürste, allerdings muss das Wasser in der Toilette sehr Chemikalienhaltig gewesen sein, da die Toilette immer nach einigen Minuten ohne Zuhilfenahme einer Bürste wie von Zauberhand wieder sauber war!


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, allerdings wurden die Amerikaner an den Bars oft bevorzugt behandelt, da sie ständig mit ihren Dollarnoten gewedelt haben. Zum Umgang mit Beschwerden können wir nichts sagen, da wir keinen Grund für eine Beschwerde hatten. Im Hotel ist 24 Stunden ein Arzt erreichbar. Ein Arztbesuch ist zwar sehr teuer (Mittelohr- und Bindehautentzündung), aber die Ärztin war sehr bemüht und freundlich. Eine Apotheke ist ebenfalls im Hotel vorhanden.


Gastronomie

6.0

Die Buffetrestaurants vom Colonial und Tropical liegen direkt nebeneinander. Ist eins der Restaurants zu voll, wird man an das Nachbarrestaurant verwiesen, was allerdings egal ist, da in beiden das gleiche Essen angeboten wird. Beim Betreten der Restaruants werden den Gästen Tische zugewiesen, so dass sich alles gut verteilt. Das Frühstück ist sehr umfangreich - jeden Morgen werden Spiegeleier und Omelettes frisch je nach Wunsch des jeweiligen Gastes zubereitet. Alle Säfte waren frischgepresst u


Sport & Unterhaltung

5.5

Der Strand weist im Gegensatz zu anderen Strandabschnitten, die wir gesehen haben, keine Hurricanschäden vom Hurrican "Wilma" auf. Es sind hier im Gegensatz zu Playa del Carmen keine Buckelwal-ähnlichen Sandsäcke im Meer. Trotzdem war der Strand in den ersten Tagen nicht ganz so, wie man sich einen Karibikstrand vorstellt. Da es mehrere Tage sehr windig war, wurden immer wieder Steine angeschwemmt und das Wasser war so aufgewühlt und sandig, dass man die Steine im Wasser nicht gesehen hat. Auch


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Sven (36-40)

April 2009

Toller Urlaub

4.8/6

Die Hotelanlage ist riesig und sehr schön waren im Tropical untergebracht. Am ersten Tag wurde das Zimmer erst um 19 Uhr sauber gemacht nachdem wir mit der Reiseleitung gesprochen haben klappte das aber besser hatten dann aber das Problem das sehr viele Jugendliche Amis das Hotel gebucht hatten und die besonders in der Nacht sehr laut waren traten gegen die Zimmertüren und gröllten auf den Fluren rum. Haben dann eine junior suite bekommen die ruhiger gelegen war desweiteren wurde Abends teilweise security postiert. Unsere Reiseleiterin sagte das die Probleme im Barcelo Beach und im caribe noch weitaus grösser sind.


Umgebung

5.5

Die transferzeit zum Hotel betrug bei uns ca. 75 min. Mit dem collectivo (kleinbus) konnte man sehr gut nach Playa del Carmen fahren ca. 15 min. wo man sehr gut shoopen konnte.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ok es war eigentlich alles vorhanden. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt.


Service

4.5

Das Hotelpersonal sprach meist nur spanisch und Englisch dies war aber zu erwarten. Deutsch sprach keiner. Das Hotelpersonal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Leider gab es auf den Toiletten kein Bürsten.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr auf die amis abgestimmt, allerdings gab es auch sehr viel frisches Obst und es war immer schön dekoriert. Zu empfehlen sind die Themenresturant besonders der Japaner gefiehl uns sehr gut, wir waren auch einmal im palace beim Brasilianer gegen 15 Dollar aufpreis war echt klaase.


Sport & Unterhaltung

4.5

Die Poolandschaft war reisig, allerdings war es bei uns sehr windig so das die meisten Leute nicht am Strand lagen dies führte dazu das um 10 Uhr meist alle Liegen am Pool reserviert waren. Die Abendshows waren nicht schlecht wiederholten sich aber nach 1 Woche


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Pascale (31-35)

April 2009

Gutes Hotel, leider etwas wenig los...

5.3/6

Das Barcelo Tropical ist in einem Hotelkomplex mit vier weiteren Hotels: Maya Beach, Caribe Beach, Colonial und Palace. Eigentlich hatten wir das Maya Beach gebucht, haben aber direkt bei Anreise ein Upgrade ins Tropical bekommen. Der Grund dafür war, das so wenig Leute in den Hotels waren, das kurzer Hand das Maya Beach und das Caribe geschlossen wurde und alle Leute ins Tropical und Colonial kamen. Das Hotel besteht aus zwei langen, dreisstöckigen Gebäuden, deren Zustand recht neu wirkte. Um die Gebäude war eine sehr schöne und sehr gepflegte Gartenanlage, welche auch ständig sauber gehalten wurde. Das Hotel im allgemeinen war recht sauber, zwar nahmen die Putzfrauen ihren Job manchmal nicht zu ernst und hier und da bekam man auch mal ein Glas an der Bar, an derm noch der Lippenstift der Vorgängerin war. Wir hatten all in gebucht, dazu aber später mehr. Die Gäste waren ca. 40% Kanadier, 40% Amis und der Rest Europäer, wobei man sagen muss das keine negativ aufgefallen sind. Leider sind am ersten Mai-Wochenende alle Kanadier ausgeflogen worden (wegen der Schweinegrippe, von der man aber in der Region nichts mitbekommen hat), dadurch war das Hotel doch recht leer. Ein paar Leute mehr hätten sicher ganz gut getan. In allen Häuser der Anlage waren Lifte vorhanden, und alle Wege waren sehr breit und ohne Stufe, so dass ich das Hotel als sehr behindertenfreundlich bezeichnen würde. Durch die riesige Poolanlage und dem damit verbundenen riesigen Kinderpoolbereich ist es auch sehr familienfreundlich. Von jung bis alt und von Single bis Familien war eigentlich alles im Hotel vertreten, die meisten Gäste sind jedoch Paare.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt, wie viele andere in dieser Region, direkt an der einzigen Strasse von Cancun nach Akumal. Es liegt direkt an zwei wunderschönen Buchten mit unglaublich schönem Sandstrand. Die Buchten werden von einem Steg in der Mitte von einander getrennt. Vor dem Tropical und Colonial ist die kleinere Bucht, vor der auch ein kleines Riff ist. Vor dem Beach und dem Caribe liegt die größere und noch schönere Bucht, hier hat man auf ca 2 km weissen Strand und kristallklares Wasser. Da die beide


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ganz ok. Für ein 4, 5 Sterne Haus nichts überragendes aber es gab auch nichts zu meckern. Minibar wurde regelmäßig gefüllt, es gab einen deutschen TV Sender ansonsten hauptsächlich englisch, is aber im Urlaub eher uninteressant. Das Zimmer war eigentlich sauber, einmal hatten wir eine Kaki im Zimmer, die wir aber selbst erledigen konnten. Was mir gut gefiel war, dass man selbst entscheiden konnte ob man neue Handtücher möchte. Wir hatten ein Zimmer im dritten Stock mit einem k


Service

4.5

Beim Service muss ich leider ein paar Sonnen abziehen, da wir diesen nicht wirklich überragen fanden. So tauschte regelmäßig in der Tequila Bar (Lobby Bar im Tropical) um halb zwölf eine junge Dame die Gläser gegen Pappbecher da die Bar um zwölf schliesst. Auch kann man hier nicht wirklich von Service sprechen, teilweise haben sich die leeren Gläser auf den Tischen gestapelt (es waren nur 10 Tische) da die Bedienungen diese nicht abgeräumt haben. Zu trinken sollten man sich am besten direkt an


Gastronomie

5.0

Nun zum Essen. Das Buffetrestaurant war recht ansehnlich. Es gab zwei identische Restaurants inmitten eines großen Pools. Bei uns war jeweils nur eins geöffnet, aber ich denke wenn die Anlage voll ist, dann sind beide auf. Man sitzt an einer Fensterfront mit Blick auf den Garten. Das Essen war leider nicht überragend, wie schon erwartet sehr amerikanisch ausgelegt. Wem es gefällt der wird sicher seinen Spass haben. Die Auswahl war jedoch in Ordnung und man konnte eigentlich immer was finden, da


Sport & Unterhaltung

5.5

Das Sportangebot der Anlage ist umwerfend, leider war es bei unserem Aufenthalt begrenzt. Da die beiden Hotels geschlossen hatten, gab es auch keine Möglichkeit Wassersport wie Kajak oder Wasserfahrräder fahren zu machen. Direkt am Strand vorm Tropical befindet sich das Beachvolleyball Feld. Es finden sich eigentlich immer ein paar nette Leute zum spielen. Zudem wurden noch Watervolleyball, Waterbasketball und Water polo angeboten. Ausserdem gab es noch Tischtennis und Dartturniere. Alles in a


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Johannes (56-60)

Januar 2009

Erholungsurlaub mit All Inclusive

5.4/6

Diese Hotel kann man jedem empfehlen. All-Inclusiv ist wirklich all-inclusiv. Trotz der Riesen-Anlage wirkt das ganze - vielleicht durch die einzelnen Bereiche - nicht so. Manchmal sind die teilweise lauten Amerikaner störend, aber die Klientel war bei uns im Colonial ok. Rundum ein erholsamer Urlaub. Ein weiteres Lob müssen wir der Reiseleiterin aussprechen, hat einem nicht die Ausflüge aufgedrängt und war jederzeit für Unterstützung da.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja & Giovanni (36-40)

Dezember 2008

Erholung pur in einer wunderbaren Hotelanlage

5.7/6

Wir hatten hohe Erwartungen und waren insgesamt extrem zufrieden. Nettes Personal, unschlagbare Sauberkeit, erholsame Weitläufigkeit und eine wunderschöne Hotel- und Poolanlage haben uns überrascht. Die Gäste kamen zur Weihnachtszeit überwiegend aus Kanada und aus Italien. Kaum Deutsche und fast keine Russen. Die Gästestruktur war sehr angenehm. Es sind viele Familien mit Kindern da. das war super für uns. Wer Ruhe sucht findet diese aber auf jeden Fall, denn es gibt überall freie Plätze. Wo auch immer man gerade sein möchte. Das Hotel ist Behindertenfreundlich. Es hrrscht insgesamt eine sehr ruhige und gediegene Atmosphäre was sehr erholsam ist. Dem einen oder anderen könnte es fast zu ruhig sein.


Umgebung

5.0

Transferzeit betrug ca. 80 min. Wer das Nachtleben liebt sollte am Abend 25 km bis nach Playa del Carmen fahren. Ansonsten ist rund um die Anlage Straße und Dschungel. Das Hotel bietet aber eine Menge. Sie können bei angmessenen Preisen shoppen, abends an der Bar etwas trinken oder sogar in die Disco gehen.


Zimmer

6.0

Alles Zimmer haben die gleiche Auststattung und somit das gleich Niveau. Es war sauber und sehr schön. Das bad ist hüsch und man fühlt sich im zimmer wohl. Die Matratzenschoner geben einen das Gefühl man läge auf einer Wolke :o))


Service

5.5

Es war insgesamt sehr nett. Man hat sich sehr um den Gast bemüht und es wird stets versucht dem Niveau der hotelsterne grccht zu werden. Das fanden wir top, auch wenn nicht immer alles so glingt. Wenn wir an der Rezeption jemanden erwischt haben der uns nicht helfen konnten haben wir einfach ein paar Stunden später Italienisch gesprochen. Das war für uns aber völlig ok. Kinderfreundlichkeit wird übrigens groß geschrieben. Man fühlt sich als Familie sehr willkommen.


Gastronomie

5.5

Das Essen war zum Teil fantastisch und zum Teil ok. In den Restaurants ist die Qualität sehr unterschiedlich. Der Italiener war dabei wider erwarten absout top! Man kommt insgesamt in den Genuss sehr abwechslungsreicher internationaler/mexicanischer küche. Wir sind äußerst kritisch und fanden das Angebot für ein Hotelresort sehr gut. Die Auswahl ist nicht so überdimensional wie in manch anderen Hotelketten, dafür stimmt abr meist die Qualität. Die Strandrestaurants lassen ehrlich gesagt zu wünsc


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist die schönste die wir bisher kennen lernen durften. Besonders der kinderpool ist ein traum für alle kids. Freie liegen soweit das auge reicht, obwohl das hotel ausgebucht war. Der strand wunderschön und breit und sehr gepflegt. Im wasser sind steine. Das ist aber wohl oft so an der Riviera Maya. Man kann die Steine bei ruhigem Wasser sehr gut sehen. Es lässt sich auch schön schnorcheln ohne das man dabei weit rausschwimmen muss. Schön ist das die Animation zu keiner Zeit nervt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eric (19-25)

November 2008

Wahnsinnig tolles Hotel!

5.9/6

Zimmer alle sehr neu und sauber! Habe noch nie gesehen das 3 Putzfrauen pro Tag dein Zimmer besuchen! Minibar immer Randvoll. Essen auswahl richtig groß!Meine Freundin war von der riesigen Auswahl von Sushi begeistert. Anlage ist sehr groß jedoch gerade noch überschaubar.


Umgebung

5.5

Nach Playa del Carmen mit dem Colectivo ca 20 min. Nach Xcaret ca 10 min! Unbedingt selbst dort hin mittels Collectivo, denn man erspart sich hier sehr sehr viel geld! Die kosten für diese Gefährte beträgt 25 peso.


Zimmer

6.0

Alles tip top mehr kann man nicht sagen! pay Tv. Viele Live Fussballspiele aus Europa.


Service

6.0

Das Ganze Personal stehts hilfsbereit und freundlich. Kein gespielte überzogene freundlichkeit sondern, meiner Meinung nach, die mexikaniscxhe Gastfreundschaft.


Gastronomie

6.0

Restaurant soweit das Auge reicht! Alle eigentlich ganz lecker. Bei den ala cart Restaurants sollte man sich halt ein wenig Trinkgeld mitnehmen. Ital,mex, steak waren wirklich spitze. Allgemein die auswahl von Fleisch ist gigantisch. sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand war wunderschön! Dieser birgt eine Eierlegestelle für Wasserschildkröten. Wir hatten das Glück dabei zu sein als die Babyschildkröten schlüpften. Genügend Liegen sind vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmelo. (31-35)

Oktober 2008

Ein rundum gelunger Urlaub

5.4/6

Dieses Hotel bleibt positiv in Erinnerung, Hier hatten überhaupt nichts zu bemängeln. Service + Personal ausstandslos. Die Wünsche wurden fast von den Augen abgelesen. Wir hatten in den 14 Tagen überhaupt keine Langeweile. 10 Punkte von 10! einfach Klasse.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Oktober 2008

Entspannung pur

6.0/6

Sehr grosszügige und weitläufige Anlage aus 5 Hotels. Strand auch sehr breit und grosszügig, kein Gedränge. Anlage inkl. der beiden sehr grossen Pools sehr gut gepflegt.


Umgebung

6.0

Etwa 500m abseits der Schnellstrasse, sehr ruhig, direkter Zugang zum Strand. Nach Playa del Carmen etwa 15 min. mit dem Taxi


Zimmer

6.0

Sehr grosse Zimmer mit geräumigen Bad. Sehr guter Zustand, Klimaanlage, Balkon oder Terasse.


Service

6.0

Personal sehr hilsbereit und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet mit Riesenausfall, sodass man jeden Tag etwas anderes Essen konnte. 4 a la carte Restaurants (JPN, MEX,ITL,THI). Alles sehr gut mit gutem Service, jedoch recht teuer, wurde allerdings durch Freikarten (insg. 8 Stück für 2 Wochen) wettgemacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Désirée & Christian (26-30)

August 2007

Wunderschöne Hotelanlage, sehr gute Restaurants

5.3/6

Das Barcelo Colonial und das Tropical sind identische Anlagen mit wunderschönen Lobbies und tollen Wasserspielen. Errichtet wurden beide 2005 und sind damit fünf Jahre jünger als das Barcelo Maya Beach und das Barcelo Maya Caribe, welche z. Zt. das Resort komplettieren. Im Herbst eröffnet die fünfte Anlage: Das Barcelo Palace - noch etwas feiner und nobler und angeblich erst für Gäste ab 18 Jahren! Colonial und Tropical sind deutlich ruhiger und komfortabler als das Beach und Caribe. Außerdem kommt man in den Genuß von klimatisierten Speiseräumen, was wir bei dem schwül/warmen Wetters als sehr angenehm empfanden. Das Hotel befindet sich in einem tadellosen Zustand, sowohl die Gebäude als auch die Grünanlage. Letzters verdient gesonderte Erwähnung, denn der Garten hat teilweise botanische Züge und verleiht der sehr großen Anlage mehr Charme. Die Gäste stammen überwiegend aus den Staaten und Canada, außerdem viele Italiener und Spanier. Deutsche sind eine Seltenheit, weswegen Englisch- bzw. Spanischkenntnisse eine Voraussetzung für dieses Hotel darstellen.


Umgebung

5.5

Der Strand bindet sich nach unseren Eindrücken in einem guten Zustand. Nicht perfekt, da zum einen die zahlreichen Palmen noch ein wenig Wachstum vertragen könnten und leider gleichzeitig die einzigsten Schattenspender darstellen und zum anderen, weil beim Reinigen doch die eine oder andere Zigarettenkippe oder Plastikabfälle übersehen wurden. Da wir aber dennoch nahezu täglich am Strand waren, kann es so schlimm wie es sich vielleicht liest nicht gewesen sein. Die Poollandschaft ist phänomenal


Zimmer

4.0

Wir waren sehr mit der Zuteilung unseres Zimmers zufrieden. Etwas weiter weg, dafür ruhiger als die Zimmer in der Nähe der Showbühne. Die Wände selbst sind sehr hellhörig. Fernseh- und Duschgeräusche aus Nachbars Zimmer waren immer sehr deutlich zu hören. Daher für verliebte Honeymooner auch nur mit ausgeprägtem Selbstbewußtsein empfehlenswert. ;-) Was uns weniger gefallen hat war die Tatsache, dass sich der Zimmerservice beinahe um sein Trinkgeld gebracht hätte. Zwar war immer alles super saub


Service

5.0

Gerne wird einem das eigene Lächeln im Barcelo erwidert, freundlich hört man allen Endens ein "holla" und es ist schon erstaunlich, wieviel Personal sich um die Wünsche und das Wohlergehen der Touristen kümmert. Wir können uns in keinster Weise negativ zum Service äußern, dennoch "nur" 5 Sonnen, weil - wie schon erwähnt - Deutschkenntnisse sogut wie nicht vorhanden sind.


Gastronomie

6.0

Die beiden klimatisierten Buffetrestaurants werden ohne Probleme mit den vielen Gästen fertig. Das Essen sah nie zerrupft aus und ständig wurde nachgefüllt. Inhaltlich richtet sich das Ganze natürlich stark nach den Gästen aus den Staaten und deren Gewohnheiten. Aber auch unsere deutschen Gaumen kamen auf ihre Kosten...! Was uns sehr angenehm entgegen kam, waren die Spezailitätenrestaurants. Und hier ganz vorne das japanische mit seinem "Tepan Yaki". Ich habe hier zweimal Rinderfilet und Lobste


Sport & Unterhaltung

5.5

Es ist alles vorhanden, was das nicht ruhen wollende Touristenherz begehrt: Tennis (super Plätze, neu), wunderschöne in die Landschaft integrierte Minigolfanlage, Drivingranch, Puttinggreen, Beachvolleyball, Beachsoccer, unaufdringliche (manchmal etwas laute) Annimation, Tanzkurse, Bingo, motorisierter Wassersport, etc. Hier kann sich jeder raussuchen was er möchte. Jeden Abend finden auf der Showbühne Vorführungen statt, die man sich auch auf alle Fälle mal ansehen sollte. Auch hier liebt der T


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Christian (41-45)

November 2006

Top-Resorts der Riviera Maya nahe Tulum

5.7/6

Wir waren vom 21. 11.06 bis 12. 12. 06 im Barcelò Maya Tropical Beach Resort. Das Resort besteht aus 4 getrennten Hotelbereichen mit jeweiliger Lobby: Barcelò Maya Beach Resort, Barcelò Maya Caribe Beach Resort, Barcelò Maya Colonial Beach Resort und Barcelò Maya Tropical Beach Resort, wobei das Colonial Beach und das Tropical Beach Resort noch spektakulärer und geräumiger ist als das Maya Beach bzw. Caribe Beach Resort. Wir waren rundum äußerst zufrieden. Essen, Trinken, Minibar, Strand, Pools usw. ziemlich perfekt. Einen kleinen Minuspunkt gab es in punkto Zimmerreinigung, die nicht immer mit den anderen Bereichen des Resorts mithalten konnte. Aber nach Reklamationen geht's dann auch. Wir können diese Resorts nur 100%ig weiterempfehlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Ausblick
Pool
Lobby
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Barceló maya Beach Resort
The Hotel
Wyjście do lobby
Soczysta zieleń
Plan obiktu hotelowego
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Pokój
Strand Colonial
Strand Colonial
Lobby-Bar
Weihnachtsbeleuchtung
Abendunterhaltung
Weihnachtsbeleuchtung
Abendunterhaltung
Abendunterhaltung
Weihnachtsbeleutung
Weihnachtsbeleuchtung
Poolanlagen
Poolanlage
Arena
Blick auf das große Theater
Blick über Pool
Kids Disco
Links Restaurant, rechts Weg zur Lobby
Vor dem Restaurant
Weg zur Lobby
Rund ums Restaurant
Überall wird man beobachtet
Innenansicht vom offenen Flur des Wohnkomplexes
Ein kleines Stück Garten Eden
Ein kleines Stück Garten Eden
Ein Sück Garten vom Dach aufgenommen
Ein kleines Stück Garten Eden
Ein kleines Stück Garten Eden
Ein kleines Stück Garten Eden
Ein Stückchen vom Pool
Ein Stück Pool
Ein Stückchen vom Strand
Nur ein Stückchen vom Strand
Nur ein Stückchen Strand
Unsere Bett
Badezimmer
Unsere Zimmer
Speisesaal
Abendessen
Palmenallee
Pool bei Nacht
Schneeweiße Sand
Strand und Palmen
Traumstrand
Bar
Fantastisch
Am Pool ( Hamak)
So ein Pool
Innen bei Capitan Morgan
Capitan Morgan
Surfen
Schwimen mit Fischen
Poolbar
Segeln ,Palmen und Meer
Einfach Schön
Noch ein Pool
Aussen bei Nacht
Bei Capitan Morgan
Pokój
Erläuterungen zum Lageplan
Lageplan des Barceló Maya Beach Resort
Fiesta Mexicana
Fiesta Mexicana
Fantasia
Fantasia
Recht großzügig
Die kleine Bahn des Hotels
Strand beim Maya Beach Tropical und Colonial
Strand beim Barcelo Maya Tropical und Colonial
Teatro Kukulcan