Breezes Bahamas

Breezes Bahamas

Ort: Nassau

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.8
Service
3.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Maike (51-55)

August 2019

angenehmes kompaktes Hotel mit schöner Poolanlage

5.0/6

Außenanlage sehr hübsch, leider zuwenige Sonnenschirme am Pool wie auch am Strand. Service Personal mehrheitlich unmotiviert und lahm, Empfang sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmer praktisch genügend gross, die Plastikbecher am Pool sind nicht ökologisch, über den Müll der Touristen morgens am Stand kann man nur den Kopf schütteln, es hat genügend aufgestellte Mülleimer, ein heisser kleiner Pool ca 40°C!


Umgebung

6.0

für vier Personen und vier Koffer kurzer Taxitransfer für 38 Dollar ca eine viertel Stunde, schöner langer Sandstrand, wunderbares ruhiges Meer,


Zimmer

4.0

kein Trinkwasser im Zimmer, grosse bequeme Betten genügend Platz, Bügeleisen, TV, Kommode, nur eine Steckdose! die Tücher wurden täglich gewechselt was ökologisch nicht nötig ist (macht man zu hause auch nicht), keine Möglichkeit die nassen Kleider/Tücher aufzuhängen,


Service

3.0

Service Personal mehrheitlich unmotiviert und lahm, Empfang sehr freundlich und hilfsbereit,


Gastronomie

6.0

vielseitiges Buffet mit guten Speisen, Themenrestaurant Italien falsches Ambiente-sehr schade- essen geht so, Restaurant Eden war super fein und wunderschön -leider lange Wartezeiten


Sport & Unterhaltung

6.0

die Animation war für junge Leute angenehm - nicht für ältere Gäste (ausser das Bingo, welches man zentrierter anbieten sollte nicht über die ganze Poolanlage spielen), die musische Beschallung den ganzen Tag war zuviel und zu laut, leider kaum karibische Klänge, Show am Abend eher langweilig, Billiard und PingPong Tische, Bücherregal,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedrich (61-65)

Mai 2019

Legeres Clubhotel am schönen Cable-Beach

5.0/6

Legere, ungezwungene Atmosphäre in bester Strandlage und nahe Nassau. Wenn auch schon etwas älter und teilweise renovierungsbedürftig, aber dennoch sehr sauber, bietet dieses AI Clubhotel sehr gute Küche, gutes Bar-Service und freundliches, hilfsbereites Personal. Vorwiegend Publikum aus USA und Kanada, wenige Europäer, daher auch keine Liegenreservierer, Liegen am Pool und Strand kostenlos und immer etwas frei. Durch die sehr späte Abreise waren wir sehr froh, das Zimmer kostenfrei bis zum Abend behalten zu dürfen.


Umgebung

5.0

direkt am schönen Cable Beach, nahe Nassau, Bus 1,25$ p.P., neben dem BahaMar, zu dem auch ein kostenloser Shuttle-Bus angeboten wird.


Zimmer

4.0

etwas abgewohnt aber sehr sauber, alles da was man braucht und funktioniert bestens.


Service

6.0

Personal in allen Bereichen (Rezeption, Restaurant, Bars, Entertainment, Zimmer) sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr gute, abwechslungsreiche Küche, große Auswahl, auch an den Bars alle intern.Getränke im AI,


Sport & Unterhaltung

6.0

alles vorhanden, mehr als man für einen schönen Strandurlaub braucht.Besonders zu empfehlen sind ein Besuch im Atlantis und eine Fahrt mit dem Speedboot zu den Exuma islands.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kimi (41-45)

Mai 2019

Schön gelegenes Strandhotel mit einigen Schwächen

4.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Liegt am wunderschönen Cable Beach. Das Preis-Leistung verhältnis past auf jeden Fall (All Inklusiv). Das Hotel bietet diverse Aktiviäten an. Das Personal war sehr freundlich. Schlechter WIFI empfang. Gute Verbindung mit dem Bus nach Nassau (1,25 $ PP)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am schönen Cable Beach. Langer, sauberer Strand wo man lange Spaziergänge machen kann. Super Busverbindung richtung Nassau.


Zimmer

5.0

Hatten ein Zimmer mit Meerblick. Es war gross und sauber. Gute Betten.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Es dauerte immer sehr lange bis man serviert wurde. Sie haben eine andere Mentalität.


Gastronomie

4.0

Der Speisesaal war sehr kalt. Am Buffet war immer das Gleiche. Die Cocktails werden in Plastikbecher serviert, kein Wunder dass so viel Plastik im Meer schwimmt. Der Grill am Strand und die Salate waren sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Abwechlungsreiches Entertainment. Tagsüber im Bereich des Schwimmbades, abends in der Lobby. Diverse Wassersportarten werden angeboten. Billard und Fitnessraum ist auch vohanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

marc (41-45)

Mai 2019

Hotel Preis/Leistung ok

3.0/6

Die Lage vom Hotel war nicht schlecht, sehr schöner Strand, doch die Pools waren nicht sauber. Die Getränke bekam man in Plastikbecher und das Personal war sehr unfreundlich. Die Zimmer waren sauber. Am Büffet bekommt man immer das Gleiche.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Laurent (36-40)

April 2019

BREEZES Bahamas

2.0/6

Der Strand ist sehr wunderschön. Das Hotel musste renoviert werden. WIFI sehr schlecht. Animation, ich empfand es als störend, sehr unprofessionell. Das essen, jeden Tag dasselbe. Qualitativ ist das essen eher schlecht. Der Personal ist nicht hilfreich und hat keine Lust die Kunden zu bedienen. Die Zimmer könnten ein Update vertragen. Es ist etwas muffig, auch in der Dusche, zudem waren Haare im Bett und im Abfluss. Die Toilette ist extrem laut. Der Pool war nicht besonders einladend. Der Strand Grill war lecker, aber bitte nicht zu genau hinschauen was die Hygiene betrifft (ich habe einen empfindlichen Magen, aber es ist nichts passiert). Der Strand ist toll, allerdings ist er bei den Nachbarhotels einfach wie gesagt noch schöner! Aufgepasst wegen den Strandliegen, die sind zwar kostenlos, aber Schatten ist rar und daher sind diese Plätze meistens frühzeitig besetzt


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

März 2019

Preis Leistungsverhältnis super

5.0/6

Uns hat der Urlaub im Breeze Bahamas sehr gut gefallen. Die Zimmer sind zwar etwas altmodisch eingerichtet, bieten aber alles was man braucht. Die Lage und das Essen waren super.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana & Stephan (46-50)

November 2018

Hotel am Traumstrand

5.0/6

Schönes älteres Hotel am besten Strandabschnitt , mit super Essen . Busverbindungen nach Nassau günstig und zuverlässig.


Umgebung

5.0

Strand ist sehr schön , es waren immer Liegen frei . Mit dem Bus nach Nassau für 1,50 Dollar in ca 20 min je nach Verkehr, Bushaltestelle direkt neben dem Hotel.


Zimmer

4.0

Etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und ausreichend, nur ein Kühlschrank fehlt. Leider kein Balkon, aber schöner Blick aufs Meer. Safe vorhanden.


Service

3.0

Da ist deutlich Luft nach oben,besonders an der Poolbar . Ausnahme ist die Rezeption und der Bellboy da ist man immer sehr freundlich, schnell und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Super Essen , sehr lecker , super Barbecue, immer frisches Obst und Salate . Wer hier meckert , dem kann man nicht helfen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation vorhanden,aber nicht aufdringlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerald (51-55)

August 2018

In die Jahre gekommene Anlage

4.0/6

Hotel und Zimmer bereits stark in die Jahre gekommen. Essen top, Getränke - naja - geht so. WIFI recht gut. Strand und Meer recht gut. Cabana US$ 50 pro Tag ist ein Nepp.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

November 2017

Günstiges All Inclucive Hotel in Nassau

4.0/6

Sehr nette Hotelanlage direkt am Meer. Zimmer waren gut ausgestattet, jedoch funktionierte Internet nicht immer, hatte des Öfteren Aussetzer. Essen in den Spezialitätenrestaurants war ausgezeichnet (besonders Italiener und Garden of Eden), dort konnte man auch jeden Tag ohne Vorreservierung am Abend speisen. Ausblick vom Zimmer war sehr schön. Jedoch der Strandabschnitt war voller Algen und nicht wirklich einladend zum Schwimmen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, Poolbillard, Fitnesscenter, Wassersportmöglichkeiten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Me (31-35)

November 2017

Kurztripp auf Bahamas - an schöner Strandlage

4.0/6

Auf Nassau eines der günstigeren All Incl. Hotels. Für den Zweck eines kurzen Aufenthaltes okay, unter Berücksichtigung dessen dass die restlichen All Incl. Hotels auf Nassau deutlich teurer sind.


Umgebung

5.0

Schöne Strand Lage, schnell und kostengünstig mit dem Öff. Verkehr nach Nassau City


Zimmer

4.0

okay, aber auch nicht mehr. eher alt, recht sauber


Service

3.0

Gastro-Service eher schlecht, langsam und die meisten nicht sehr freundlich/lieblos. Zimmerreinigung okay. Reception z.B. bei Organisation des Taxis i.O., jedoch Fehlinformation wegen Öffnungszeiten Flughafen, unbedingt auf Airline/Reisebüro hören bezüglich Transfer-Zeit zum Flughafen.


Gastronomie

3.0

Essen war mehr schlecht als recht. Natürlich war immer etwas zu finden, qualitativ jedoch nicht auf Stufe Europa oder auf Stufe anderer Hotels in denen wir normalerweise verbleiben. - Allgemein ist Essen auf den Bahamas teuer, denke aufgrund des verhältnismässigen "günstigen" All-Incl. Angebots, leidet auch die Qualität etwas.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Oktober 2017

Es ist mir zu alt und abgewohnt

3.0/6

In die Jahre gekommenen Hotel ,sehr abgewohnt .Dad Hotel liegt in der Naehe von Nassau. Ist mit dem Bus in ein paar Minuten zu ereichen . Der Strand vom Hotel ist sehr schoen .


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Linda (26-30)

August 2017

Top Preis-Leistungs-Verhältnis

5.0/6

Positiv: Das essen ist sehr lecker und die Hotelangestellten sind wirklich super nett und zuvorkommend. Das Entertainment war auch wirklich top! Donnerstags fand das Buffet draußen statt, das war toll! Der Strand ist direkt am Hotel und wirklich schön. Gute Musik und im Prinzip ist man dauerhaft beschwippst, die Bar ist einfach zu verlockend gewesen für uns. Das Hyatt ist direkt nebenan, die pflegen ihren Strand noch ein besser (weniger Seegras, daher sieht das Wasser einfach schöner aus und man kann weiter raus schwimmen), da lohnt es sich quasi einmal rüber zu schwimmen/laufen und den Strand dort zu genießen - außerdem hat das Hyatt ein künstliches Riff aufgebaut, also packt die Schnorchelsachen ein! Wir hatten viel Spaß! Wer mag, kann ein romantisches Dinner am Strand buchen mit 3 Gänge Menü. Auch spontane Hochzeiten sind dort kein Problem (ich hörte Gerüchte man solle auf die Schreibweise der Namen achten, da dort oft Fehler begangen würden). Neben dem Angebot im Hotel zu essen, gibt es noch 3 externe Restaurants (fragt an der Rezeption nach!). Außerdem stehen kostenlos Paddelboote und ein kleines Segelboot zur verfügung. Nun zum negativen: Die Zimmer könnten ein Update vertragen. Es ist etwas muffig, auch in der Dusche, zudem waren Haare im Bett und im Abfluss. Die Toilette ist extrem laut. Der Pool war nicht besonders einladend. Der Strand Grill war lecker, aber bitte nicht zu genau hinschauen was die Hygiene betrifft (ich habe einen empfindlichen Magen, aber es ist nichts passiert). Der Strand ist toll, allerdings ist er bei den Nachbarhotels einfach wie gesagt noch schöner! Aufgepasst wegen den Strandliegen, die sind zwar kostenlos, aber Schatten ist rar und daher sind diese Plätze meistens frühzeitig besetzt. Wer eine Liege-Suit möchte, darf dafür 50$ am Tag zahlen. Das ist es nicht wert. Die Billiardtische sind etwas schief :). Es gibt kein Hotelshuttle. Am Airport wird einem gesagt, es gäbe keinen Bus der in Richtung Hotel führe, aber das stimmt nicht. Die 12B und die 10 fahren dort sehr wohl lang. Ich empfehle trotzdem das 20$ Taxi hin zum Hotel zu nehmen und dann für alles weitere den Bus zu nehmen (1,25$ pro Person, egal wohin - Anhalten geht nur durch rufen: Busstop!). Alles in allem würde ich dieses Hotel auf jeden Fall empfehlen, wenn die Ansprüche nicht zu hoch sind. Da wir kaum Zeit auf dem Zimmer verbracht haben, hat mich dessen Zustand nicht besonders gestört.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

August 2017

Schmutzig, dreckig....nie wieder in diesel Hotel

2.0/6

Das Hotel ist in vielen Bereichen schmutzig, das Personal träge, faul.Das Hotel ist abgewohnt, die Sitzmöbel sind schmuddelig.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Die Dusche war in den Ecken schimmelig. Die Klimaanlage blies fürchterlich auf unser Bett, wenn wir sie ausschalteten, ertrugen wir die Hitze nicht.


Service

1.0

Das Service im allgemeinen Speisesaal war unzumutbar. Die Tischtücher waren dreckig, voller Flecken. Man musste dem Personal alles extra anschaffen, von alleine war nichts da: Besteck, Teller, Tisch abräumen... Es war regelrecht ekelig. Ich hatte meinen Tennisrock im Hotel vergessen, bat daheim angekommen dann mehrmals über Mail um Auskunft. Ich bekam nie eine Antwort darauf. Ich bin eine Vielreisende, so etwas hab ich noch nie erlebt. Ich wurde einfach ignoriert.


Gastronomie

2.0

Das Essen war recht gut. Der Teraassenbereich war regelrecht schmutzig, man musste die Kellner auffordern, die Tische abzuräumen. Die Tischtücher waren voller ekeliger Flecken und Speiseresten. Alles musste man extra anschaffen, von alleine geschah gar nichts.Im Speisesaal war die Klimaanlage so kalt eingestellt, dass man trotz Weste fror.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

Juli 2017

Schönes Strandhotel mit eisigem Speisesaal

4.0/6

Das Hotel liegt am herrlichen Cable Beach zeigt aber einige Schwächen in der Ausstattung d.h.Türen ließen sich nicht öffnen Klimaanlage länger defekt


Umgebung

6.0

Eine bessere Lage als an diesem Strand muss man erstmal irgendwo finden


Zimmer

4.0

Die Außentüren ließ sich nie öffnen und die Klimaanlage nicht richtig einstellen


Service

4.0

Es gab sehr freundliche Mitarbeiter aber auch sehr unmotivierte


Gastronomie

4.0

Das Frühstück draussen musste man gegen die Möbel verteidigen aber es gab rund um die Uhr Essen sogar um Mitternacht


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine sehr schöne und saubere Poollandschaft Tagesanimation sehr laut


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Mai 2017

absolut zu empfehlen preisleistung top

6.0/6

sehr schöne anlage direkt am meer, sehr freumdliche mitarbeiter in allen bereichen gutes essen auf jeden fall zu emfpehlen wenn man die ansprüche den sternen anpasst


Umgebung

5.0

direkt am wunderschönen strand gelegen mit dem bhus konnte man nach down town fahren muss man einmal gesehen haben ansonsten zum relaxen absolut top


Zimmer

6.0

zimmer waren groß und geräumig genug möglichkeiten alles zu verstauen bad war auch sehr groß es war sehr sauber das personal hat gute arbeit geleistet


Service

6.0

der service war auch richtig gut alle waren sehr freundlich und hilfsbereit es blieben keine wünsche offen


Gastronomie

6.0

das essen war sowohl von der auswahl als auch von der qualität absolut klasse es gab sehr viel auswahl wer dort nichts findet ist selber schuld wir haben immer was anderes gegessen und es hat auch immer geschmeckt getränkeauswahl war auch riesig


Sport & Unterhaltung

6.0

das freizeitangebot war auch gros man konnte viel wassersport betreiben und das alles umsonst. wir haben alles ausprobiert stand up paddling kajack katamaran es hat alles spaß gemacht in der kulisse ansonsten konnte man tisch tennis und billart spielen es gab einen fittnes raum also alles vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bibi (31-35)

Mai 2017

Schlecht neu definiert

1.0/6

Eines der schlechtesten Hotels in denen ich jemals war. Preis- Leistung- Verhältnis nicht im geringsten gerechtfertigt. Es ist alles absolut veraltet., dreckig und die Qualität des Essen ist unterirdisch.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt ca. eine halbe Stunde Autofahrt von Nassau entfernt inmitten von Hotelburgen und Casinos. Der Flughafen ist ebenfalls in einer halben Stunde per Taxi erreichbar. Taxi fahrt nach Nassau als auch zum Flughafen kostet ca. 30 Dollar.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind zwar im typischen karibischen Stil eingerichtet, allerdings stammt das Mobiliar noch gefühlt aus der Kolonialzeit. Äußerst dreckig, fast alles ist kaputt und die Matratze war so durch gelegen, dass wir beide starke Rückenschmerzen hatten.


Service

2.0

Das Personal war leider entweder sehr freundlich oder absolut unfreundlich. Ein Mittelmaß gab es leider überhaupt nicht.


Gastronomie

1.0

Wir hatten All inclusiv gebucht. Das Hotel ist sehr auf englische Gäste ausgerichtet. Die Qualität des Essen war sehr, sehr schlecht. Alles war aus Dosen und es gab bis auf grüne Salatblätter, Wassermelone und Ananas nichts frisches am Buffet. Beim Frühstück war leider außer den typischen englischen Speisen nichts an Auswahl vorhanden. Nicht mal eine Auswahl an echten Fruchtsäften war vorhanden. Es gab Cranberry- , Orangen- und Apfelsaft, welcher nicht als Saft mehr erkennbar war und eher ein


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Poolanlage ist in Ordnung, leider hat man ab ca. 16:00 Uhr dort keine Sonne mehr gehabt. Für Kinder leider nicht geeignet, da auch kein Sonnenschutz über dem Kinderbecken vorhanden ist. Eine Animateur Gruppe war vorhanden und hat sich auch sehr viel Mühe mit den Gästen gegeben. Am Strand waren diese nicht vorhanden und man hat in Ruhe ein Buch lesen können. Der Hotel eigene Strand war sauber und das Meer dort sehr schön. Nicht der übliche Plastikmüll den man sonst oft in der Karibik hat.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (26-30)

April 2017

Toller Urlaub

4.0/6

Preis Leistung vom Hotel sind top. Zimmer sind zwar in die Jahre gekommen aber sauber. Beim Essen hätte es manchmal mehr Auswahlmöglichkeiten geben können aber es hat allemal gereicht. Das Personal war freundlich. Es gibt nichts zu beanstanden im diesem Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan und Larissa (26-30)

November 2016

Hotel mit kleinen Fehlern. Preis - Leistung passt!

4.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit einigen kleinen Macken. Gute Lage mit direktem Strandzugang. Gutes Abendprogramm, leckeres Essen. Wenn im März 2017 das riesige Hotel nebenan öffnet, wird sich der Betreiber was einfallen lassen müssen!


Umgebung

5.0

Positiv ist, dass man einen direkten Strandzugang hat. Zum Flughafen sind es ca. 15-20 Minuten und mit dem Bus benötigt man ins Stadtzentrum ca. 20 - 25 Minuten. Vor Ort kann man außerhalb des Hotels nichts unternehmen. Der letzte Bus von der Stadt zurück ans Hotel fährt um 18:30 Uhr und auch die Restaurants und Bars in Nassau schließen um diese Zeit. Abends bleibt einem also nur das Abendprogramm, welches jedoch wirklich gut ist!


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren geräumig und immer sauber. Eigentlich hat fast jedes Zimmer Meerblick (direkt oder seitlich). Einen Balkon gibt es dort nicht. Ein Safe ist vorhanden und kann kostenlos verwendet werden.


Service

4.0

Gleich bei der Ankunft bekommt man einen Begrüßungs-Cocktail. Das Personal an der Rezeption und auch der Kofferbote ist sehr freundlich. Auch die Dame, die für die Ausflüge zuständig ist, berät jeden sehr gut und freundlich. Die Zimmermädchen mögen ihren Job wohl nicht sehr, da man hier eigentlich nur auf schlecht gelaunte Damen traf. Zumindest waren die Zimmer immer sauber. Taxis stehen vor dem Hotel zur Verfügung und auch die Bushaltestelle ist gleich ums Eck (Mit dem Bus kann man für 1,25 Dol


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inclusive. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und die Qualität ist wirklich gut. Hier findet jeder was (Waffeln, Omelettes, Wurst, Käse, Lachs, Müsli, Joghurt, English Breakfast, usw usw). Mittags und Nachmittags kann man sich an der Poolbar mit Snacks bedienen (Hot Dogs, Pommes, Salate, Hamburger usw.). Was wirklich nervig ist, sind die vielen Vögel/Möwen, die sich dort an den Abfalleimern bedienen und sogar teilweise das Essen direkt aus der Poolbar holen, was die Mitarbeiter do


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel kann man sich die Zeit mit Billard (4 Tisch), Tischtennis (3 Platten) oder im Fitnessstudio vertreiben. Allerdings könnte man hier noch einiges verbessern - Das Licht über den Billardtischen ist defekt, an den Säulen neben an (auf denen man die Getränke abstellt), sind viele Ameisen usw. Die Tischtennisbälle sind zum Großteil defekt. Wir haben uns davon nicht stören lassen, aber hier könnte man mit kleinem Arbeitsaufwand vieles besser machen. In der Empfangshalle kann man diverse Ausflü


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ruth (41-45)

April 2016

Hotel direkt am Strand und nah zur Stadt

4.0/6

Die Buffets waren sehr vielfältig und von guter Qualität. Leider ist das Hotel sehr hellhörig, man kann die Toilettenspülung aus den Nachbarzimmern hören. Im Flur roch es etwas modrig. Schade, dass es keine Karte gibt, wo man das Getränkeangebot für das All-Inklusive Programm einsehen kann. Wir waren leider zur Zeit der Spring Break Ferien dort, da gab es leider keine ruhigen Nächte. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und weist an manchen Stellen Reparaturbedarf auf.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffen (41-45)

Februar 2016

Breezes Bahamas

4.0/6

Hatten im Februar mit Berge und Meer eine RR Südstaaten USA und Bahamas gebucht und sind auf den Bahamas in einem Spring Break Hotel gelandet. Vor Ort keine Reiseleitung. Transfererfragung nur tel. und auf englisch. Der feuchtfröhliche Aufenthalt von Studenten beginnt ab Ende Februar. Das Essen im Hotel ist vorzüglich und die Lage ist auch ok. Die Kritik richtet sich an Berge und Meer, welche meines Erachtens nicht auf diesen Umstand hinweist und auch im Beschwerdemanagement eine unmögliche Linie vertritt. Hotel ist von Mai bis Ende Februar denke ich für den kleineren Geldbeutel empfehlenswert.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Dezember 2015

Hotel mit Top Strandlage

3.7/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel, eher ungepflegt allerdings Toplage direkt am Strand. Die Zimmer sind in Ordnung, das Essen ebenso - empfehlenswert sind die kostenlosen Spezialitäten-Restaurants. Der Barbereich ist eher ungepflegt (Getränke meist aus Plastikbechern). Das Hotel ist bei der Jugend zum "abfeiern" sehr beliebt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2015

Schön, wenn man das richtige Zimmer hat!

4.0/6

Zuerst hatte ich ein Zimmer auf der Rezeptionsebene 2. Zum einen war nicht wirklich sauber und zum anderen Bad/Dusche defekt d.h. die Armatur war abgebrochen, die Brause hielt nicht richtig und es kam auch nur Minimal Wasser raus. Nach einer freundlichen Beschwerde an der Rezeption bekam ich dann ein Zimmer im 2. Stock. Da wars absolut sauber und sonst alles in Ordnung. Es gibt wohl keine Balkone, es sind praktisch nur die Fensterbänke. Das Hotel liegt direkt am schönen Strand. Täglich gibt's Animation, eine Disco und eine Pianobar befinden sich im der unteren Ebene, auch so das Restaurant. Mir und, wie ich so gehört habe, den anderen hat das Essen gut geschmeckt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Nahe des Hotels ist eine Bushaltestelle, von der man für $1.50 nach Nassau fahren kann. Wenn möglich vermeiden, wenn Kreuzfahrtschiffe da sind. Das kann man von der obersten Etage des Hotels sehen.


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benny (51-55)

Oktober 2015

Älteres kleines familiäres Hotel

5.0/6

"Kleines" All inklusive Hotel mit sehr freundlichem Personal. Direkt am Strand gelegen Liegen und Schirme Essen trinken alles ist dabei


Umgebung

6.0

Direkt am Strand, etwas außerhlab von Nassau, ruhig gelegen, Bushaltestelle in die Stadt ist nicht weit.


Zimmer

4.0

roch etwas muffelig und alte aber dennoch geschmackvolle Möbel


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, besonders am Service und an der Rezeption


Gastronomie

5.0

Alles was das Herz begehrt, leckeres frisch zubereitetes Omlette, die Themenrestaurants sind auch gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation haben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

July (31-35)

Juli 2015

Zuhause bei "Bahama Mama"

4.5/6

Das Hotel ist genau richtig für Ruhesuchende(waren Anfang Juli dort, aufpassen zu Ferienzeiten etc, da soll das Klientel ein anderes sein), die ohne grosses Tamtam einfach nur gut essen, sonnen und ruhen möchten, ohne horrende Preise dafür zu zahlen. Für mich persönlich ist dieses Hotel sowas wie ein Geheimtipp (viele denken das Bahamas nur in den 80´s ne Reise wert war), denn es müsste stärker ausgebucht sein für das was man bekommt. Bucht es wenn ihr was simples aber handfestes sucht das euch nicht enttäuscht.Beachtet aber die Feiertage auf den Bahamas und der, der Usa, denn dann soll das Publikum ein anderes sein... Amerikaner und Bahamesen buchen hier ihren Urlaub. Es ist eher ein Pärchen und Friends Hotel. Kinder habe ich keine gesehen in dem Hotel.


Umgebung

4.0

Der Flughafen ist in sehr kurzer Entfernung zu erreichen, Fluglärm hast du dennoch nie. Eine Bushaltestelle soll sich wohl in 6min Fussweg in der nähe des Hotels befinden. Der Bus fährt einen Richtung Stadt, benutzt haben wie diesen jedoch nicht, kann also nur vom hörensagen diese Aussage machen. Im Hotel gibt es einen kleine Tourishop, für Sonnencreme, Strandmode, Postkarten, Deko etc... Toll ist, das man hier Mückenfrei den Urlaub geniessen kann, auch Ungeziefer an sich habe ich kein einzi


Zimmer

4.0

Zimmer sind sauber, hell, gross und in Ordnung. Gebrauchsspuren sind hier und da zu sehen, aber hält sich in Grenzen. Das Bad zb ist anstandslos sauber und wurde bestimmt erst in den letzten 2 Jahren saniert. Haben das Zimmer nach 2 Tagen jedoch ohne Probleme gewechselt. es roch von einem Tag auf den anderen plötzlich nach altem ungewaschenem Mopp. Gaben das weiter und es war sofort jemand vom Cleaning da, wischte frisch nach und sprühte Raumspray. In der Nacht kehrte der Geruch aber seltsamerw


Service

5.0

Was für ein freundliches, nettes Volk! Es fing ja schon im Taxi an, der Fahrer wünschte uns sehr authentisch einen schönen Urlaub und versprach uns das jeder sein bestes geben wird damit wir wiederkommen. Es muss auch irgendwie zu ihrer Kultur und Höflichkeit gehören, denn wir hörten von jedem dritten den Spruch :"Vergesst nicht euren Urlaub zu geniessen". Es half, wir erinnerten uns täglich daran und genossen jeden Tag um so mehr. An der Rezeption hast du solches und " solches" Personal. Man


Gastronomie

5.0

Das Essen ist einfach nur GENAU RICHTIG! Auswahl, Abwechslung, Geschmack, Qualität. Es schmeckt irgendwie als ob eine Mutti aus den Bahamas es gut mit uns meint und uns mal gute Hausmannskost servieren möchte. Wirklich! Ich habe zum ersten mal seit Jahren All inkl Reisen die Teller immer leer gegessen! Es ist auf den Punkt. Dessert ist auch keine high cuisine aber einfach nur lecker bei jedem bissen. Ich habe wärend des Aufenthaltes nicht zugenommen, aber ich war immer sehr zufrieden, glücklich


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist klein und klasse. Wasser ist genau richtig von der Temperatur und Wassersport haben die Gäste eher zum späten Nachmittag in beschlag genommen, so konnte man tagsüber in Ruhe "planschen" und Cocktails an der Poolbar geniessen Das es ein Animationsteam gab war mir bewusst, viel habe ich aber nicht von ihnen wahrgenommen, sie waren nicht penetrant und auch eher für Spielbegeisterte Amerikaner da. Abends gab es wohl jeden Abend Live Music, zumindest hörte ich das bis zu einer humanen Uhrze


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

Mai 2015

Renovierungsbedürftig

3.0/6

Renovierungsbedürftige Zimmer und Anlage . 3 Sterne sind übertrieben . Personal lässt zu wünschen . Küche ist einfältig . Ende Mai , 3 Wochen US-Studentenhochburg


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karen (51-55)

April 2015

Etwas preiswerteres Hotel in Nassau

4.3/6

Hotel schön gelegen an tollem Strand. Was mir überhaupt nicht gefallen hat, dass Abfälle aus dem Meer (Plastiktüten, Dosen etc.) im Strand in den Sand eingebuddelt wurden. Der nächste Gast freut sich sicher, wenn das alles zu Tage tritt. Dies ist auch ein Punkt, weshalb wir nicht mehr auf die Bahamas zurückkommen. Im Vorfeld hatten die Bahamas etwas von Traumidylle vorgespielt, was durch diese Umstände katastrophal ist. Das Buffett war z. B. an einem Tage herausragend, an einem anderen Tag nur Durchschnitt. An 2 Tagen befanden sich schwarze Ruspartikel im Pool, wahrscheinlich von vorbeifahrenden Kreuzfahrtschiffen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (61-65)

April 2015

Resort für Preisbewußte mit sehr starken Nerven

4.5/6

Wenn sie dieses Resort buchen, dann vermeiden sie den Zeitraum um "Spring Break". Saison "Spring Break" ist 2 Wochen vor bis 2 Wochen nach "Ostern". In dieser Zeit ist die Anlage gebucht von 200 - 300 sehr reichen amerikanischen Highschülern, die die Nacht zum Tag machen. Ab 11 Uhr morgens sind die Bars am Pool und am Strand offen (AlI). Ab diesem Zeitpunkt, bis zum Abend wird nur getrunken. In den USA erhalten diese Kids keinen Alkohol verkauft, hier holen sie einen Jahresbedarf nach. Ab 11 Uhr be- schalt Technomusik den Pool und den Beach. Ein Hotel, daß in die Jahre gekommen ist, große Zimmer, akzeptierbares Essen und 3 a la Carte Restaurants. Bitte beachten, im Sommer 2015 hat neben dem Hotel ein 3000 Zimmer Resort geöffnet.Mit der Ruhe am tollen Beach ist es wohl nun vorbei!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (26-30)

März 2015

Ganz ok für junge Leute

4.3/6

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand von Cable Beach. Es wirkte auf den ersten Blick ganz ok allerdings merkte man bei einigen Dingen wie z.B. dem Badezimmer das das Hotel schon länger nicht mehr renoviert wurde. Die Zimmer waren freundlich eingerichtet und wurden jeden Tag gereinigt. Die Poolanlage wirkte ebenfalls etwas überholungsbedürftig. Besonderes Plus sind die verschiedenen A-La-Carte Restaurants die man kostenlos als Alternative zum Buffetrestaurant nutzen konnte. Sonnenschirme und Liegen wurden kostenfrei angeboten. Leider gibt es in der Umgebung keine Geschäfte oder Restaurants. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Eine Fahrt nach Downtown dauerte ca. 10min und kostete $1,25. Leider hatten wir einige Probleme mit lauten Studenten sowie des Öfteren Probleme mit der Zimmerkarte. Die Mitarbeiter wirkten alle immer ein wenig überfordert und sind nie auf unsere Reklamationen eingegangen. Zusammengefasst kann ich das Hotel an junge Leute empfehlen welche für wenig Geld einen All-Inclusive-Urlaub haben möchten allerdings sollte man keine hohen Ansprüche haben.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (31-35)

Februar 2015

Erholsame Woche, super Essen

5.3/6

Wir hatten wirklich eine sehr schöne Woche und erholsame Zeit im Breezes. Zimmer etwas in die Jahre gekommen, aber sauber und alles da. Das Personal gibt sich Mühe, alles in Schuss zu halten. Wir fanden das Essen immer sehr lecker und es gab alles, was man sich so wünscht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (56-60)

Februar 2015

Preiswerter Urlaub

3.8/6

Hotel ist für 3 Sterne ok, Ausbuchung lag bei ca. 50% -60%, am Wochenende bei ca. 70%. Im Hotel hier und da Renovierungsarbeiten (ohne Lärm). 100$ Kaution müssen bei Ankunft hinterlegt werden. Nachbarhotel wird immer noch gebaut, dauert wohl noch 2-3 Monate, aber kaum Baulärm.Viele Amerikaner/Engländer, aber sehr ruhig. Keine Saufpartys am Pool. Viele Ältere Paare. In der 1. Woche waren wir die einzigen Deutschen Urlauber In der 2. Woche kam eine Reisegruppe (8 Personen) von einer Rundreise für 4 Tage ins Hotel.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand ok, zum Flughafen ca. 30 Min- kaum Fluglärm zu hören. Ausflüge überteuert für 2 Stunden Fahrt(70$ Kaum Haltemöglichkeiten für Fotos. Fahrt mit Bus nach Nassau 1,25$- einfach und schnell. Linie 12, hält direkt vorm Hotel, fährt direkt ins Stadtzentrum. Hätten gerne das Atlantis gesehen, wurden aber keine Ausflüge angeboten. Schade!!


Zimmer

4.0

Zimmer waren ok. Wie überall in der Karibik, auch hier Klimaanlage reinigen. Möbel + TV in Ordnung. Im Bad der Fön benutzbar, aber Gehäuse verschmort. Wecker funktioniert, aber Gehäuse seitlich ausgebrochen. Dusche Verstellknopf lose, viel immer runter. (Eigentlich fehlte nur eine Feststellschraube). WC und Bett Sauberkeit 5 Sterne. Statt wie beschrieben Badewanne, gab es eine Dusche-SUPER!!


Service

5.0

Rezeption- Vanessa spricht deutsch!!! Personal freundlich u. hilfsbereit. Trinkgelder sind im Hotel unerwünscht. Zimmerreinigung soweit ok, außer Fenster werden nicht geputzt


Gastronomie

3.0

Essen- man wurde satt, aber kaum Abwechslung. Viel Reis, kaum Kartoffeln. Gemüse- 80% nur Möhre oder Bohne im Wechsel, Tag für Tag. Wochenende ein bisschen Abwechslung. Eine Sorte Fisch und Fleisch. Obst 1-3 Sorten. Essen leider immer lauwarm. Lag wohl an der geringen Auslastung im Hotel. All incl. Getränke hochwertig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Vormittag und Nachmittag je ca. 1 Stunde Animation. Auch keine übertriebene Lautstärke. Pool+Strand genug Liegen, reservieren nicht nötig. Liegen sehr guter Zustand. Sonnenschirme gab es erst in der 2. Woche- trauriger Zustand, alle!! wurden mit Bindfaden festgebunden, damit sie geöffnet bleiben. Dringend Erneuerung der Platten um der Poollandschaft nötig, Stolpergefahr. Stranddusche ebenso-dringend erneuern. Durch den Wind war immer Sand im Pool, Reinigung war auch nicht optimal.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Februar 2015

Toller Stand nettes Hotel

4.5/6

All inclusive Anlage direkt am Strand gelegen für die Bahamas sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss ansonsten alles recht durchschnittlich


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank & Conny (51-55)

Januar 2015

Breezes Bahamas mehr Schwächen als Stärken

3.5/6

Das Personal wirkte eher abweisend und teilweise lustlos bis sogar überheblich. Wir sind fröhliche und viel gereiste, nette Menschen, sprechen sehr gut Englisch und haben eine höfliche Ausstrahlung. Wir waren zuerst sehr verwundert über das doch rechte unfreundliche Verhalten des Personals, haben aber abgewartet und beobachtet. Wir vermuten, dass das Management das Personal teilweise sehr schlecht geschult hat und auf ausländische Gäste nicht gut zu sprechen war. Zum Buffet könne wir nur sagen, dass es an manchen Tagen von der Vielfalt (Obst) sehr eingeschränkt war und stark vom Geschmack variierte. Das Zimmermädchen/ Reinigungskraft hat uns sehr gut gefallen, das war sehr positiv. Das sonstige Personal ist mutivativ abgestumpft, was auf all-inclusive Konzept eve. zurückzuführen sein könnte. Wir sind extra aus Deutschland angereist um am Bahamas Halbmarathon teilzunehmen, würden das Breezes aber nicht weiterempfehlen und uns beim nächsten Mal nach einer Alternative umsehen. Vielen Dank.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Januar 2015

War ein toller Urlaub, wird wiederholt

5.3/6

War im Januar 2015 dort für 11 Tage, war alles toll hat alles gepasst, 11 Tage waren zu wenig. 100% weiter Empfehlung.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Strand immer sauber. Hat Spaß gemacht dem Personal jeden Tag beim sauber machen zusehen.


Zimmer

5.0

Zimmer wie gebucht, schön hell immer sauber. Personal immer freundlich. Badezimmer sauber, bis auf ca. 50 cm Schimmelfuge in der Dusche


Service

5.0

Immer freundlich, immer nett, ab und an zu freundlich, aber alles im allen alles ok.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut, war lecker. Auswahl am Buffet sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

War alleine dort, für 11 Tage. Langweilig wurde es mir nie.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

August 2014

Traumhafter Bahamas-Trip

4.8/6

Das Super Clubs Breezes ist ein schönes All-Inclusive Hotel. Wir haben insgesamt 5 Tage hier verbracht und waren rundum zufrieden. Trotz der Reise inmitten der Sommerzeit waren kaum Familien mit Kindern im Hotel. Das Preis-/Leistungsverhältnis für das Hotel ist vollkommen in Ordnung.


Umgebung

5.0

Der Cable-Beach ist ein schöner, langer Sandstrand. Es gibt ausreichend Liegestühle am Hotelstrand. Die wenigen mit Sonnenschirmen werden leider meist früh morgens von den Touristen mit Handtüchern reserviert. Auf jeden Fall sollte man am Strand schnorcheln. Wir haben große Schildkröten, Rochen und viele Fische sehen können. Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen dauert ca. 20 Minuten und kostet für 2 Personen pauschal $ 20. Nach Downtown Nassau sollte man den Bus (Linie 10) nehmen. Di


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig. Die Einrichtung ist zwar schon etwas älter, jedoch vollkommen in Ordnung. Das Zimmer sowie das Bad sind einwandfrei sauber. Die Klimaanlage war einfach zu bedienen. Leider gab es keinen Kühlschrank im Zimmer.


Service

5.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Bei allen Fragen und Problemen haben sie versucht bestmöglich zu helfen. Mit normalen Englisch-Kenntnissen kommt man hier gut zurecht. Einzig beim Essen waren die Bedienungen sehr langsam, sodass man lange auf sein Getränk oder neues Besteck warten musste.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück, Mittagsbuffet sowie das Abendessen im Speisesaal waren gut und es gab viel Auswahl. Abends hatte man zusätzlich die Möglichkeit einen Tisch in einem der drei Restaurants (Italienisch, Continental, Japanisch) zu reservieren. Leider ist dies nur telefonisch von 9 – 11 Uhr morgens und auch i. d. R. nur 24h vorher möglich und sehr schnell ausgebucht. Für den kleinen Hunger zwischendurch konnte man am Strand-Grill Burger, Hot-Dogs, Pommes & Salat essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab über den Tag verteilt viele Programmpunkte (Wassersport, Tennis, Volleyball). Dieses haben wir aber nicht genutzt. In den Abendstunden wurde im Veranstaltungssaal meist Musik, Comedy & Shows geboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

August 2014

Breezes Bahamas - grundsätzlich empfehlenswert

3.8/6

Netttes, aber etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit direkter Strandlage. Speiseangebot grundsätzlich sowohl hinsichtlich Qualität/Angebot zufriedenstellend. Hilfsbereites und freundliches Servicepersonal. Fitnessraum leider in desolatem Zustand. Für einen reinen Strand/Relaxurlaub (keine Ausgeh- bzw. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe) zu empfehlen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (41-45)

August 2014

Schöne Anlage noch am Traumstrand...

4.2/6

Für einen kurzen Stopp in Nassau nicht schlecht, doch wir waren vorher auf Long Island und hatten Idylle pur, da hat es uns kurz doch sozusagen erschlagen. Nach zwei Tagen Eingewöhnung war es ok, doch das nächste Mal nur 2-3 Nächte und weiter auf die Outer Islands. Das Essen war sehr amerikanisch, süß und fettig. Damit mußten wir auch erst mal klar kommen, aber die Burger am Strandgrill und die Hotdogs waren sehr lecker. Neben dem Hotel entsteht gerade das größte Casino der Karibik mit großen Hotelkomplexen, dann wird es in diesem Hotel mit Sicherheit am Strand nicht mehr so schön sein. Noch ist man alleine und kann schön spazieren. Vor dem Hotel ist direkt die Bushaltestelle für 1,25 Dollar pro Person kommt man nach Nassau in den Hafen. Bezahlt wird beim aussteigen. Das haben wir ganz oft gemacht, da die Stadt super schön zum bummeln ist.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

Juni 2014

Für den kleineren Geldbeutel! Sehr erholsam!

4.0/6

Die Animateure waren sehr bemüht, tägl. eine gute Show auf die Bühne zu zaubern. die Laute Musik am Pool ist geschmackssache, der Strand war toll, unbedingt Ausflüge auf die Exuma Cays einplanen. Essen war lecker, die Angestellten sehr nett! Für die recht kurze Zeit sehr erholsam!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Pawel (26-30)

Juni 2014

Völlig überbewertet!

3.3/6

Völlig unverständlich wie das Hotel an so gute Bewertungen kommt. -Wir hatten eines der Oceanfront Zimmer "Luxus", naja es hat im Flur die ganze Zeit nach Sch** oder nem toten Tier gestunken. - Es gibt nicht annähernd genug Sonnenschirme. Obwohl genug Platz vorhanden ist. Offensichtlich sollen öfter die KOSTENPFLICHTIGEN Plätze genutzt werden. - Das Essen, speziell vom Beach Grill war einfach nur Mist. Pommes die 4-5 Mal zum wieder aufwärmen wieder ins Fett getaucht werden, können einfach nicht schmecken.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (31-35)

Juni 2014

Für drei Nächte gerade so ok

4.1/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, was Ausstattung und Aussehen anbetrifft. Wegen der Schwüle riecht es auch unangenehm und die Fenster sind sicherlich auch deswegen sehr beklebt und dreckig. Im Bad ist Schimmel an den Fugen. Das Zimmer war groß mit riesigem Bett (alte Matratze) und Flachbildfernseher (mit Deutsche Welle), direkt mit Blick auf Strand und Meer, ohne Balkon. Dennoch gibt sich das Personal viel Mühe beim Service und auch bei den Speisen. Am besten gefallen hat uns die Grillbar am Pool, wo es Pommes, Salat etc. ganz schmackhaft gab. Es gibt auch a-la-Carte-Restaurants, das Essen im gesamten Hotel war ok bis gut, der Wein super, dennoch ist das Ambiente einfach sehr alt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (26-30)

April 2014

Schöne preiswerte Unterkunft, laute Türen

4.8/6

Das Hotel ist noch verhältnismäßig klein im gegensatz zu den umliegenden Hotels. Haben 8 Stockwerke. Hotel wurde immer sauber gehalten. Wifi war inklusive. Wir hatten AI (glaube etwas anderes gibt es gar nicht, obwohl manche andere Armbänder trugen. Es waren aufgrund der Srpingbreak-Saison sowohl junge als auch ältere zwischen 40-60 da. Hauptsächliche Amerikaner und ein paar wenige Deutsche. Keine Kinder.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen sind es ca. 15 Autominuten. Taxi kostet zum Hotel 20 USD für zwei Personen. Wir wollten nur mal draußen Zigaretten kaufen gehen, aber nach einer guten 3/4 Std. zu Fuß haben wir aufgegeben. Ein paar Restaurants und ein ATM sind innerhalb 30 min. zu Fuß zu erreichen. In die Stadt sind es ca. 15 min. mit dem Auto. Es gibt drei kleine Läden im Hotel (schmuck und Souvenirs, Zigaretten, Getränke usw.). Nightlife ist in direkter Laufweite nichts bekannt. Wir sind mit den Delfinen schwimm


Zimmer

5.0

Zimmer sind ausreichend groß. Schönes Badezimmer (modern eingerichtet). TV mit englischen Programm. Nur französische Balkone vorhanden. Kein Kühlschrank. Klimaanlage etwas kompliziert zum ausschalten. Telefon. Keine Kaffeemaschine. Wenn jemand Zimmertüre zumacht ist das leider sehr laut.


Service

4.0

Angestellte waren immer nett, sprechen nur englisch. Zimmer wurden täglich gereinigt. Wir hatten allerdings so unsere Probleme mit der Rezeption. Zwei mal ging plötzlich unsere Zimmerkarte nicht mehr. Diese wurde aber anstandslos von der Rezeption wieder neu freigeschaltet. Wir haben dort auch mal angerufen u nachgefragt, ob sie uns den nicht Handtücher zum duschen bringen könnten, da dies die Putzfrau vergessen hatte. Leider kam bis zum nächsten morgen keines. Morgens muss man teilweise lange


Gastronomie

6.0

Ist gibt ein Hauptrestaurant und zwei kostenlose Themenrestaurants (italienisch und continental). Beide sind sehr zu empfehlen (Lobster, Steak). Das Essen war super. Frühstück ab gefühlt 6:30 Uhr beschränkt und ab 7:30 Uhr volles Frühstück. Somit kann man auch bei Ausflügen vorher gemütlich frühstücken. Alles wurde sauber gehalten. Trinkgelder werden nicht erwartet. Poolbar mit Hamburger, Hotdog, Hänchenteile, Salat. Getränke an der Poolbar gibt es erst ab 10 Uhr. Somit am besten eine leere Flas


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation ein wenig, aber nicht aufdringlich. Pool ist eher windgeschützt und Strand gleich vor der Nase. Wenn allerdings Sturm war bzw. nicht so gutes wetter, kann es schon sein, dass sehr viel Seegras angespült wird. dies ist leider zum spazieren gehen nicht so schön. Nebenan wird gerade ein rießiges Hotel gebaut, beeinträchtigungen gab es allerdings nicht. Es gibt nicht all zu viele Sonnenschirme. Strandliegen sind kostenlos. Duschen am Strand und Pool sind vorhanden. Spa wird angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

April 2014

Gelungener Urlaub

4.9/6

Ein super Urlaub:) unsere geplanten Ausflüge zum Tauchen haben wir selbst gebucht. Der Strand ist sauber und weitläufig .Wir haben uns doch gut erholt bis auf das es zum Schluss ein wenig lauter wurde durch einige Schöhnheitsreperaturen. Aber über die ein oder andere Kleinigkeit lässt sich bei solch einem angenehmen Klima hinweg schauen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erwin (56-60)

April 2014

Hotel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

4.4/6

Das Hotel ist nicht zu groß und ist sehr sauber.WiFi und AI wird angeboten. Zu unserem Zeitpunkt waren ein paar Springbreaker da , die man aber super im Griff hatte.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am eigenen Strand und ca. 10 Min. vom Flughafen entfernt. Zur Stadt kann mann für 1,25 Dollar mit dem Bus vor dem Hotel abfahren oder für 15 mit dem Taxi. Unmittelbar daneben wird ein riesiges Hotel neu gebaut (Eröffn Dez.14)


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sehr geräumig und gut ausgestattet, das Bad ebenso. AC lies sich gut regeln.


Service

5.0

Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Man spricht kein Deutsch.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist für ein 4St.Haus ganz oben anzusiedeln. Qualität und Auswahl für ein AI hervorragend.Es gab immer versch. Sorten Fisch sowie Fleisch bis hin zu feinem Rinderfilet.Der Speiseraum war angenehm aber teilweise etwas unterkühlt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diana (41-45)

April 2014

Relaxtes Hotel...

4.7/6

Nettes, etwas in die Jahre gekommenes All Inclusive Hotel. Es war immer alles sauber. Strand superschön, genügend Liegen und schattenspendende Plätze. Am Strand Kajak, Tretboot, Windsurfen umsonst. Jetski und Parasailing gegen Gebühr. Sonst sind noch Trapez, Kletterwand, Billiard, Tischtennis, Tennis, Basketball, Volleyball und Fitnessraum All Inklusive. Essen / Mahlzeiten gut, frisch und abwechslungsreich. Meckerer gibt es immer - auf jeden Fall hab ich zu Hause nicht so viel Auswahl .. :-) Zimmer groß genug und sauber. Leider nur Balconette. Zum Aufhängen von Badesachen und Tauchequipment eher ungeeignet. Tauchausflüge haben wir selbst organisiert. Waren mit Bahama Divers unterwegs und Haitauchen mit Stuart Coves. Beide waren gut organisiert. Wir wurden immer pünktlich am Hotel abgeholt. Insgesamt war es ein schöner Bade - / Tauchurlaub. Wir haben die Leute, die Umgebung und das Hotel genießen können. Preis - / Leistungsverhältnis absolut ok.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christoph (36-40)

Februar 2014

Sehr gutes Hotel direkt am Traumstrand

5.6/6

Ein echt gutes Hotel und ein erstklassiges Preis-/Leistungsverhältnis. Das Hotel liegt ca. 10 Autominuten von Nassau entfernt. Unserer Ansicht nach ist der Cabel Beach der schönste Strand der Bahamas. Wir waren im Februar dort und hatten den gesamten Strand fast für uns alleine. Im Hotel sind hauptsächlich Amerikaner und Kanadier untergebracht. Ein paar Deutsche waren aber auch da. Der absolute Hammer ist das Essen. Eine super Auswahl an wechselnden Speisen in einer exzellenten Qualität und so gar nicht amerikanisch! Das Hotel kann ich uneingeschränkt empfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (41-45)

Januar 2014

Absolut ok

4.3/6

Breezes Super Club in Nassau ist ein recht gutes Hotel, das sich zum entspannen und Sonne tanken eignet. Das Buffet-Restaurant war ok und das Essen auch. Wir hätten uns etwas Abwechslung gewünscht aber im Hinblick auf die Sternekategorie war es vollkommen ausreichend. Die Themenrestaurants sind sehr zu empfehlen. Besonders das italiänische Restaurant ist hervorragend. Die Zimmer sind ausreichend gross, die Einrichtung absolut ok und das Bad war in gutem Zustand. Es können viele TV-Sender empfangen werden und in der ganzen Hotelanlage gibt es kostenloses (!!) 24h W-LAN mit ausreichender Geschwindigkeit. Ein Segen und Fluch zugleicht ;) Die Pools sind gut und da das Wasser täglich geprüft wird, gibt es auch hier keine Beanstandungen. Liegen sind in ausreichender Zahl vorhanden. Am Pool sowie am Strand. Auch wenn das Hotel mal (am Wochenende) recht voll ist, gibt es keinen Liegeplatz-Mangel. Der Gill am Pool ist gut und es gibt ab 10:30 verschiedene Speisen wie Hotdogs, Cheesburger, Salat, usw. Es gibt auch ein Getränkespender wo man sich Eis und Softdrinks selbst holen kann. Alkoholische Getränke werden an der Poolbar ausgeschenkt. Das Angebot ist vielfältig und Hochwertig. Leider gibt es keine Getränkeliste. Der Strand ist absolut ok und wird täglich gereinigt. Strandverkäufer gibt es wenige und man kann entspannt in der Sonne liegen. Alles in allem ist das Hotel zu empfehlen, wenn man weiß was man gebucht hat. Im Vergleich zu anderen karibischen Ländern/Hotels hinkt es allerdings etwas hinterher. Wir vermissten die typische karibische Freundlichkeit und Gelassenheit. Mag daran liegen, dass das Breezes ein No-Tipping Hotel (kein Trinkgeld erlaubt) Hotel ist und sich deshalb die Belegschaft nicht all zu sehr bemüht. Im Breezes sind Kinder unter 14 Jahren nicht erlaubt. Das macht sich am Buffet und am Pool/Strand bemerkbar. Ab und zu muss man aber mit Kurztrip Ausflügler aus USA rechnen, die einzig wegen AI und der Sonne ins Breezes kommen. Das hält sich aber auch in Grenzen und ist nicht störend. Ein Kritikpunkt den wir habe ist leider die Animation. Scheinbar gibt es im ganzen Hotel nur eine CD mit 4 Liedern die dann jeden und den ganzen Tag gespielt wird. Auch die einzelnen Animationen sind nicht so der Hit und wenig (gar nicht) abwechslungsreich. Unterm Strich würden wir das Hotel aber wieder buchen, falls wir noch mal nach Nassau wollten. Geplant ist das allerdings nicht ;)


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (26-30)

November 2013

Gutes Preis- Leistungsverhältnis zu anderen Hotels

5.0/6

Abendessen im normalen Restaurant nicht gut, dafür im speziellen Restaurant Garden of Eden war das Essen sehr gut! (auch das spezielle Italienische Restaurant war nicht sehr umwerfend). Am besten einen Tisch im Garden Eden reservieren (ist im All Inclusive Paket inbegriffen) und dort essen gehen. Der Strand beim Hotel ist nicht ein typscher Traumstrand gewesen wie aus dem Katalog. Aber sehr gemütlich zum Liegen. Hatten nie Probleme einen Platz zu bekommen. Es war sehr ruhig und angenehm. Jeden Abend gab es ein Unterhaltungsprogramm mit Tanz oder Spiel. Es war aber weder aufdringlich, aber man wurde sehr herzlich aufgenommen. Das Personal war total freundlich, immer gut gelaunt. Ich würde dieses Hotel wieder buchen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Oktober 2013

Der Auslastungsgrad gibt den Takt an

4.8/6

Das Hotel/Resort befindet sich zwischen Downtown Nassau und Flughafen am Cable Beach. Die Anlage ist mittlerer Größe, die Gästezimmer sind in Ost- und Westbereich aufgeteilt, in der Mitte befindet sich die Lobby. Auf Sauberkeit wird vom Management sehr geachtet. Es handelt sich um ein All-Inclusive-Resort, so auch für uns. Gästestruktur gemischt Bürger aus USA und Kanada sowie der Bahamas, vereinzelt auch deutsche Gäste. Zur Anlage gehören ein Außenbereich mit mehreren Pools, ein Hotpool, privater Strandabschnitt mit entsprechenden Liegen, Kletterwand, Fitnessraum, 2 Restaurants, Lobbybar mit großer Bühne, Poolbar, Poolgrill, Tischtennisplatten, Billardtische. In der Anlage findet man sich gut zurecht. Am Strandbereich werden über private Anbieter zusätzlich Wassersportaktivitäten angeboten. Dafür, dass die Anlage hat schon ein paar Jahre auf den "Buckel" hat, kann man den Zustand als gut bewerten. Der Geruch in manchen Bereichen ist etwas muffig (besonders Flure und Fahrstühle).


Umgebung

5.0

Direkte Lage am Strand (Cable Beach), ca. 10 Minuten Autofahrt vom/zum Flughafen, bis in die Innenstadt von Nassau benötigt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 15 Minuten. Eine Haltestelle befindet sich unmittelbar vorm Hotel, aber das spielt auf den Bahamas keine so große Rolle. Wer vom Bus mitgenommen werden will, "winkt" einfach. Eine Fahrt ins Zentrum kostet 1,25 Dollar. Sonst befinden sich im Umfeld des Hotels keine weiteren Sehenswürdigkeiten, welche von Bedeutung sind, mit Ausnahme e


Zimmer

5.0

Zimmer sind eher zweckmäßig eingerichtet, aber ausreichend groß. Klimaanlage, Telefon, vollständige Badausstattung (Duschgel, Föhn etc.) und Safe vorhanden. Leider keine Kaffeemaschine, Minibar und nur ein französischer Balkon. Zum Schlafen stand ein großes Bett zur Verfügung, was sehr bequem war. Sauberkeit und tägliche Reinigung stets zu unserer Zufriedenheit. Wir empfehlen, eine Trinkflasche (kann an den Bars gefüllt werden) mitzunehmen, um Nachts mit genügend Wasser ausgestattet zu sein. Die


Service

4.0

Die meiste Zeit waren wir mit dem Service voll und ganz zufrieden bzw. fanden ihn für den Hotelstandard sogar richtig gut. Auf unsere Wünsche wurde sofort und kompetent reagiert. Die meisten Mitarbeiter des Hotels waren zudem freundlich und immer für einen Spaß zu haben. Das änderte sich allerdings an den Wochenenden. Zahlreiche Kurzurlauber sorgten dabei schnell für eine hohe Auslastung des sonst nebensaisontypisch schwach ausgelasteten Resorts. Schnell kam es zu Engpässen beim Platzangebot im


Gastronomie

5.0

Es gibt 1 Haupt- und 2 Spezialrestaurants (welche man reservieren kann). Wir haben ausschließlich im Hauptrestaurant gespeist. Für den Hotelstandard war das Angebot sehr gut. Das Büffet wechselte regelmäßig und es gab auch täglich eine besondere Spezialität aus der Küche (u.a. Rostbeef, Sushi, Spanferkel), aber auch sonst dürfte jeder auf seine Kosten kommen. Das Angebot an Obst, Gemüse und Salaten war reichhaltig. Das Büffetrestaurant verfügt über eine Terrasse, so dass man auch im Freien esse


Sport & Unterhaltung

5.0

Abends gab es fast immer ein musikalisches Unterhaltungsprogramm in der Lobby (Live-Bands), Animationsteams sind Tag und Nacht vertreten, Disco ist vorhanden. Es stehen zudem Tischtennisplatten, Billardtische, eine Kletterwand und ein Tennisplatz zur Verfügung. Im Pool und am Strand besteht die Möglichkeit, Volleyball zu spielen. Der Strand ist sauber und gepflegt. Im SPA-Bereich können Massagen usw. gebucht werden, diese sind aber mit durchschnittlich 50,00 Dollar für 30 Minuten vergleichsweise


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas Karl (51-55)

September 2013

Auf den Spuren von James Bond

5.3/6

Nach einen Städtetrip in die USA kann man sich hier ideal erholen.2 Flugstunden von New York. Strand und Ruhezonen zum ausruhen oder Animation an den Pool's . Es ist ein relativ kleines Hotel und das Preis/Leistungsverh. für das all-inclusiv -Paket ist voll in Ordnung. Das Personal ist super nett und cool.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

September 2013

Alles super!

4.8/6

Tolles, sauberes Hotel direkt am Strand. Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich, die Zimmer sind sehr geräumig! Bushaltestelle quasi direkt vor der "Haustür". Essen war lecker und vielfältig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (26-30)

August 2013

Sehr tolles Hotel nur leichte Abzüge in der B Noet

5.2/6

Ein sehr schönes Hotel, mit schönem Strand und sehr großen und sauberen Zimmern. Die meisten Besucher dort sind US Amerikaner, was für uns nicht weiter von bedeutung war.


Umgebung

5.0

Wir wurden vom Flughafen abgeholt und mit dem Bus zum Hotel gebracht, der Busfahrer gab schon einige Informationen über den linksverkehr und die Währung der Bahamas- Die Fahrt dauerte ca. 30min. Mit dem Taxi kann man für $15 in die Stadt und zum Markt fahren das dauert ca 20min. Dort gibt es viele souvenir geschäfte aber auch Schmuck und Kleidergeschäfte. Der Strand ist direkt vor der Tür und der Pool mittig des Hotels.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr schön groß, wir hatten Ozeanfront gewählt und konnten von unserem Fenster direkt auf das Meer schauen ohne Sichteinschränkungen. Die Zimmer waren in einem Top Zustand die Dusche war sehr groß, ein Flat TV an der Wand, ein Telefon und eine Kaffeemaschine sowie ein großer Kleiderschrank und eine große Kommode.


Service

6.0

Es wird ausschlieslich englisch gesprochen und die freundlichen Mitarbeiter sind sehr bemüht dass man alles versteht. Vom Handwerker bis zur Empfangsdame sind dort alle sehr nett, halten Türen auf oder öffnen Sie. Der Page erklärte uns bei unserer Ankunft auf dem Weg zu unserem Zimmer wo wir alles finden, Giftshop, Speisesaal, Lokal, Pool, Strand. Es gibt im Hotel eine Krankenschwester für Notfälle.


Gastronomie

4.0

Es gab eine Buffet und einen Poolgrill. Am Grill gab es nur Burger Hot Dog oder anderes Fast Food. Das Buffett war sehr ausgeglichen, vielseitig und wechselte täglich, lediglich Obst wurde jeden Tag angeboten. Im Speisesaal roch es etwas nach chlor und alle Getränke ausser Wasser oder Wein gab es aus Hartplastikbechern aus dem Automat. Dafür Sekt und Wodka zum Frühstück (wers braucht) Leider gab es alle Getränke an der Bar nur aus Plastikbechern, jeder Cocktail und jedes Wasser wurde im Plastik


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Fitnessraum, einen Basketballkorb, vier Billardtische, zwei Tischtennisplatten, einen Beachvolleyballplatz und einen Platz für Poolvolleyball. Abends spielte an drei Tagen eine Band die richtig gut war nur leider jeden Abend einige gleiche lieder spielte. Am Strand gibt es viele Liegen die zum größten Teil auch echt gut waren. Leider gab es nur wenige Sonnenschirme zusätzlich aber 8 Cabanas (strandhäuschen die zu allen seiten offen sind) diese kosten $20 am Tag. dafür hat man den g


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Strand
Ausblick
Strand
Außenansicht
Ausblick
Außenansicht
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Pool
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Ausblick
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Außenansicht
Restaurant
Strand
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Lunchbox
Frenchcoffee schmeckt wie bei Tim Horton´s
Karibisches Themenrestaurant
Ruhig, sauber, wunderschön!
Badkosmetik
 Hauptrestaurant
Beachmenu
Nicht füttern!Bringt viele Freunde mit
Hoteleingang
Meerblick
Einrichtung
Hotelanlage
Super Ausblick
Pool
Breezes
Breezes
Breezes
Superior-Zimmer mit Meerblick
Bad
Blick vom Superior-Zimmer
Sonnenaufgang vom Zimmer
Strand
Strand
Grill am Strand
Strand mit Blick zum Poolbereich und Hotel
Einfach nur schön
Strandgrill -
Strand vor und seitlich des Hotel's
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenbereich Restaurant
Pool
Bühne und Plätze
Aus der Küche
Abendunterhaltung
Büffet
Grillen am Pool
Fitnesstudio
Internetecke
Billardtische
Lobbybar
Strand
Pool
Volleyball am Strand
Pool am Abend
Pool am Abend
Sushiabend
Poolbar
Swimup-Bar