The Passage Samui Villas & Resort

The Passage Samui Villas & Resort

Ort: Ban Bang Po

92%
5.1 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.3
Service
5.4
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Sandra (31-35)

Januar 2020

Traumhaft

6.0/6

Das Hotel liegt abseits der Touristengegenden. Daher kann man sich hier super entspannen. Das Frühstück ist für Europäer gut bestückt. Der Service ist einfach klasse. Man kann auch super zu Abendessen. Die Preise sind völlig ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sharon Helen (41-45)

Dezember 2019

Nicht mal 1* hätte das Hotel verdient.

1.0/6

Dreckig, heruntergekommen, Parasiten im Zimmer und auch im Bett. Schimmel und dreck im Badezimmer. Es trifft eher auf ein Hostel zu. Es war so verdreckt und mit Tieren im Zimmer befallen , das wir dort nicht geblieben sind.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (46-50)

Dezember 2019

Einfach ein Traum...

6.0/6

Kleins Haus direkt am Pool - ein Traum! Toller Strand. Sehr gute Gastronomie. Personal immer sehr hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

August 2019

Schönes Hotel mit eigenem Strand

5.0/6

Schöne Hotelanlage, mit traumhaften Strand. Das Hotel ist ein wenig abgelegen, dafür ist es aber sehr Ruhig. Sehr freundliches Personal


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

Juli 2019

Absolut weiterzuempfehlen, für Ruhesuchende

6.0/6

Ein absolutes Wohlfühlhotel! Wir hatten eine Gartenvilla, viel Platz, sehr sauber, Poolanlagen sehr schön, der Strand sauber und sensationelles Essen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Juli 2019

Wir haben es genossen

6.0/6

Sauber , sehr freundliches, hilfsbereiter Personal. Ruhige Lage aber trotzdem sehr schön. 14 Tage Erholung pur , gutes Essen


Umgebung

6.0

Flughafen -Hotel ca. 20 min mit d. Auto


Zimmer

6.0

Alles vorhanden was man braucht , Dusche , Föhn , Fernseher , Klimaanlage


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, freundlich und offen für Kritik


Gastronomie

6.0

Wir haben überwiegend nur Tai gegessen und das war sehr lecker , frisch zubereitet


Sport & Unterhaltung

6.0

2 Pools, Wellnessbereich und Massagen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (26-30)

April 2019

komfortables modrnes Hotel!!! Sehr Toll!!!

6.0/6

Sehr schönes komfortables Hotel. Toll ausgestattete und schöne Zimmer. Sehr freundliches Personal. Toll gestaltete Anlage.


Umgebung

5.0

Lage ist nahe am Zentrum. Jedoch 20min Fußweg entfernt.


Zimmer

6.0

Sehr toll und mit Liebe zum Detail ausgestattet. Modern und außergewöhnlich eingerichtet. Sehr Tolle Arbeit.


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und Freundlich.


Gastronomie

6.0

Reichhaltig und gehobene Klasse.


Sport & Unterhaltung

6.0

Touren und Transfers sind über die Rezeption bequem buchbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

März 2019

Nur wer entspannen und relaxen möchte

6.0/6

Ein Hotel mit sehr viel Komfort, einsam am Strand. Wer Unterhaltung sucht, ist hier falsch. Wer Ruhe und Erholung wünscht, ist hier genau richtig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Wie schon erwähnt, sind die Möglichkeiten zum schwimmen bei Ebbe eingeschränkt. In unmittelbarer Nähe ist das Hotel Mai, mit noch mehr eingeschränkten Bademöglichkeiten. Hier ist absolute Ruhe angesagt. Entertainment oder ähnliches gibt es hier nicht. Nur Sonnenuntergang, entspannen am Abend an der Poolbar oder auf der eigenen Terrasse.


Zimmer

6.0

Wie immer, die Lage des Zimmers/Villa entscheidet. Hier sollte man besser eine oder zwei Kategorien höher buchen, als Standard. Wir hatten eine tolle Villa (401) direkt am Meer, mit eigenen Pool, Terrasse und direkten Strandzugang.


Service

6.0

100% OK.


Gastronomie

4.0

Nicht direkt asiatische Küche, sondern gemäßigt bei Würze und Schärfe. Die Nebenkosten sind erhöht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden verschiedene Sportmöglichkeiten angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (51-55)

März 2019

Zufriedenstellendes Hotel mit toller Lage

4.0/6

Hotel hat eine tolle Lage. Direkt am Strand und ruhig, so wie wir uns das gewünscht haben. Frühstück war wenig abwechslungsreich; es gab fast jeden Tag das gleiche Obst. Kaffee hat uns gar nicht geschmeckt, Tee war lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Lobend erwähnen möchten wir Jud, einen Kellner im Restaurant. Er war immer sehr freundlich und wirkte dabei sehr natürlich und authentisch.


Gastronomie

4.0

Wie oben beschrieben gab es beim Frühstück kaum Abwechslung, bis auf die warem Gerichte. Für Vegetarier war die Auswahl relativ gering. Wir haben mittags 2 Mal im Restaurant gegessen, das war sehr lecker, aber recht teuer. Am Pool gab es mittags und am frühen Abend eine Happy Hour für gleiche Getränke, das haben wir oft genutzt, ansonsten wäre es zu teuer gewesen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

März 2019

Erholsame Urlaubstage auf Ko Samui

5.0/6

Ruhig gelegenes Hotel mit Shuttle-Sercice zur Stadt Nathon. Ein bisschen Unterhaltung würde den Aufenthalt insgesamt aufwerten. Es ist ein gutes Hotel, aber keine 5 Sterne.


Umgebung

Sehr erholsam, sehr ruhige, gepflegte Anlage, Strand etwas schmal, aber gut und gereinigt, freundliches Personal, sehr gutes und abwechslungsreiches Frühstück, Fahrt zum Hotel ca. 20 min. vom Flughafen, Ko Samui ist eine überschaubare Insel. Sehr schöne Strände, Ausflugsziele und vielfältige Küche finden sich hier.


Zimmer

Für ein Deluxe-Zimmer eher klein, aber funktional eingerichtet Sauberkeit gut


Service

Nicht bewertet

Saubere Zimmer, gepflegte Anlage, freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet

Gutes abwechslungsreiches Frühstück


Sport & Unterhaltung

Fitness: 2 Kajaks, ein paar Hanteln, das wars Spa wurde nicht genutzt Schöner Pool ca. 40m zum Schwimmen Großzügige Poolanlage


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (51-55)

März 2019

Ruhe und Erholung pur , Wir kommen bestimmt wieder

5.0/6

Hotel sehr ruhig am Strand gelegen . Anlage liegt eingewachsen in Grünen . Wunderbar zum Erholen Personal sehr freundlich


Umgebung

6.0

Ruhig , Shuttle nach Chaweng und Nathon täglich funktioniert super


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caro (26-30)

März 2019

Entspannungsurlaub mittem im Dschungel

5.0/6

Wir haben hier einen tollen zwei wöchigen Urlaub verbracht und würden das Hotel definitiv weiterempfehlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und es in vollen Zügen genoßen.


Umgebung

5.0

Für unsere Bedürfnisse war die Lage des Hotels sehr gut. Wir mögen es lieber ruhig und idyllisch und ab vom Trubel. Vom Flughafen zum Hotel braucht man mit dem Taxi etwa 45 Minuten. Bis nach Chaweng brauchte man ca. 35-40 Min. Für uns war das in Ordnung, weil wir nicht vor hatten jeden Tag rumzufahren, sondern uns entspannen wollten. Man kann sich in naher Umgebung sehr gut einen Roller mieten und die nähere Umgebung auf eigene Faust erkunden, was uns persönlich am besten gefallen hat. Den Stran


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren nicht besonders groß, aber vollkommen ausreichend. Wir hatten ein Standard Doppelzimmer mit Gartenblick. Gartenblick ist es nicht wirklich, muss man fairerweise sagen, aber uns hat das nicht großartig gestört, da man die meiste Zeit ja eh draußen verbringt. Die Sauberkeit des Zimmers war in Ordnung. Ich bin da wirklich recht pingelig. Meiner Meinung nach hätte dem Zimmer eine erneute Grundreinigung innerhalb der zwei Wochen Aufenthalt schon mal gut getan. Was uns etwas störte wa


Service

5.0

Die Mitarbeiter im Hotel waren alle wirklich sehr freundlich - wie man es von thailändern eben kennt. Wir wurden toll empfangen und bei unseren Anliegen beraten. Was ich aber bemängeln muss ist, dass das Geschirr vom Essen (Roomservice) oft bis spät Nachmittags am nächsten Tag vor unserem Bungalow auf dem Boden stand. Das war etwas unappetitlich.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant hier ist ein Traum - kann man nicht anders sagen. Einrichtung und Ambiente wunderschön mit direktem Blick aufs Meer! Das Mittag- und Abendessen war stets sehr lecker. Preislich ist es hier natürlich höher angesetzt, als in anderen einheimischen Restaurants, jedoch lohnte es sich. Die Cocktails und Drinks an der Bar waren auch lecker. Jedoch hätte ich mir eine größere Auswahl an Nicht-alkoholischen Cocktails gewünscht. An der Bar gab es außerdem kleine Eiscups - unglaublich lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Welnessbereich und die in Anspruch genommene Massage war sehr schön. Am Ende wurden mir die Haare geflochten, was ich einerseits nett fand, jedoch eigentlich nicht zu einer Massage gehört und wahrscheinlich von meiner Massagezeit abging, was ich wiederrum nicht so gut fand. Vielleicht hätte man den Kunden vorher fragen können, ob das gewünscht ist. Der lange Pool zwischen den Bungalows war wunderschön! Das Angebot der kostenfreien Kajaks fanden wir super und haben wir auch genutzt. Ansonst


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Februar 2019

2 Wochen im Paradies

6.0/6

Das Hotel verfügt über verschiedene Bungalows, wir hatten eine Pool Acsess Villa und somit unsere eigenen Liegen am Pool. Der Bungalow war grosszügig mit Klimaanlage, Safe und Minibar (kostenpflichtig) und uns hat besonders gefallen, das man beiden verglasten Wände komplett aufschieben könnte. Die Anlage ist etwas abgelaufen, aber es fährt ein kostenloses Shuttle Bus nach Fisherman Village oder in die City von Chaweng. Das Personal war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

Das Hotel ist eher ruhig gelegen, was wir aber vorher wussten Es gibt nebenan ein kleines Restaurant mit angrenzenden Massagemöglichkeiten und bei Bedarf sind wir mit dem Hotelshuttle in die Stadt gefahren.


Zimmer

Wir hatten eine Pool Acsess Villa, die ausreichend gross war. Es gab ein Tageslichbad mit Dusche und das Zimmer war mit Klimaanlage, Safe und Ventilator ausgestattet. Es war zwar ein Fernseher vorhanden, allerdings keine deutschen Sender. Das hat uns aber nicht gestört.


Service

Nicht bewertet

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich gewesen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Beim Frühstück war aus meiner Sicht für jeden etwas dabei, es gab Toast/Vollkorntoast, Brot, Croissants, verschiedene Eierspeisen immer frisch zubereitet, Wurst, Käse, Müsli, Frisches Obst, Jokurt, Wärme Bohnen und auch immer ein paar wechselnde warme Gerichte (Curry, Nudeln, Reissuppe) Lediglich die Säfte machten mir nicht den Eindruck frisch zu sein, die waren schon sehr süss. Dafür ga es jeden Tag einen anderen, frischen Smothie. Besonders war, dass mein beim Frühstück auf der Terasse direk


Sport & Unterhaltung

Die Freizeitangebote im Hotel sind überschaubar. Wir haben nur die (kostenlosen) Kanus genutzt um am Strand entlang zu fahren. Im Hotel gibt es kein Fitnessstudio, am Pool liegen aber ein Paar Hanteln... Es gibt 3 Pools und einen Whirlpool, wobei der grösste Pool um die 30 Meter lang ist und man dort auch gut Bahnen ziehen kann.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karsten (51-55)

Februar 2019

Keine 4 Sterne eher 3

3.0/6

Gute und ruhig gelegene Anlage. Die Anlage ist zum abspannen und zur Erholung wirklich top. Personal nett und freundlich. Negativ: Die Holzdielen am Pool überwiegend kaputt, Dielen und auch Schrauben stehen hervor, die zu einer hohen Verletzungsgefahr herbei führen können. Das negativste war aber, dass das Hotel Kreuzfahrttouristen einen Tagesausflug ins Hotel anbietet. Es werden überwiegend alle Liegen am Pool reserviert, sodass der eigentliche Hotelgast an den Strand gehen muss, um dort mit etwas Glück noch eine Liege zu bekommen, was auch eher unwarscheinlich ist, da die Kreuzfahrttouristen alles in Beschlag nehmen. Es werden sogar die Handtücher von den Hotelgästen von den Liegen genommen, um den Kreuzfahrttouristen diese Liegen dann zur Verfügung zu stellen. Ein absolutes No Go den Hotelgästen gegenüber.


Umgebung

4.0

Sehr ruhig und abgelegen. Restaurants befinden sich in ca. 2 -3 km im nächsten Ort, der mit dem Roller einfach zu erreichen ist. Vom Flughafen zum Hotel fährt man eine gute halbe Stunde.


Zimmer

4.0

Zimmer sauber, nur leider schon etwas in die Jahre gekommen. Wasser beim Duschen ist immer ein Wechselspiel zwischen warm und kalt. Ansonsten relativ gutes Zimmer.


Service

4.0

War gut und immer stehts bemüht.


Gastronomie

3.0

Frühstück keine Abwechslung, Abendessen gar nicht erst probiert, da viel zu teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

Februar 2019

Man kann wenn man Ruhe sucht

4.0/6

Das Hotel selber war ganz gut. Der Dielenboden am Pool ist in die Jahre gekommen und birgt Verletzungsgefahr. Hatten eine Poolview-Villa und die war toll. Das Personal war top. Leider war das Meer nicht so schön für unseren Geschmack.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt abseits was man aber wusste. Man konnte gut mit dem Shuttlebus vom Hotel nach Chaweng und Nathon kommen. Ansonsten konnte man auch gut mit dem Taxi fahren. Leider war das Meer nicht so schön für unseren Geschmack so das wir kaum drin waren. Bitte sorgt dafür das der Dielenboden an den Pools mal erneuert wird, da man sich da echt verletzen kann. Was uns auch etwas genervt hat waren die Kreuzfahrttouristen. Die haben sich dann auch auf den reservierten Liegen von unserer Villa brei


Zimmer

6.0

Wir hatten die Poolview-Villa. Kann ich nur empfehlen. Man hat seine reservierten Liegen an dem Pool vor der Villa und hatte keinen Stress. Die Zimmer waren sehr gut ausgestattet und es war ausreichend Platz vorhanden.


Service

6.0

Das Personal war top. alle waren soooo bemüht es dem Gast so schön wie möglich zu machen. Ich werde auch niemanden namentlich erwähnen da sie alle toll waren


Gastronomie

3.0

Das Restaurant im Hotel war nicht unseres und für unser Empfinden zu teuer. Es sind fußläufig nette kleine Restaurants zu erreichen. 50 m am Strand entlang das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Und fahrt nach Maenam zu Matthias Bück in die Bamboo Bar. Sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab kaum welche. Eben nur den besagten Shuttlebus der aber auch nur zwei Orte angefahren hat. Aber auch das weiß man vorher. Die Poolanlagen waren ganz ok. Nichts spektakuläres aber das brauchen wir auch nicht. Es gibt im Hotel einen Spa Bereich den wir aber nicht genutzt haben. Wir hatten das Vergnügen an einem Buffet mit Livemusik teil zu nehmen. Zu teuer fanden wir und die Musik war nichts für unseren Geschmack


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Januar 2019

Einmal reicht vollkommen oder besser noch keinmal

3.0/6

Enttäuschendes Frühstück. Garten Villa ohne Garten. Hotelstrand und Lage waren so wie Erwartet und für uns ausreichend da wir viel Unterwegs zu Fuß und mit dem Roller waren


Umgebung

4.0

Lage war wie erwartet,eher ruhig so wie von uns gewollt ,dennoch fussläufig waren Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen


Zimmer

4.0

Garten Villa ohne Garten ,nur mit kleiner Betonterrasse und Steine ein paar Grünpflanzen vor der Mauer zur Nachbarvilla . Das war definitiv kein Garten .Klimaanlage der umliegenden Villen waren unangenehm laut zu hören da einfache Glasscheibe und dünne Wände verbaut wurden . Ein Duschvorhang sollte in dieser Hotelkategorie vielleicht durch eine Glasscheibe ersetzt werden.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

So ein schlechtes Frühstück und immer das selbe ! Keinerlei Abwechslung und für meinen Geschmack zu wenig Obst und viel zu viel warme Gerichte ,wie Bohnen ,Reis ,Fleisch , jeden Tag ! Das war definitiv die schlechteste Auswahl die ich bis jetzt in einem Hotel vorgefunden haben,und ich war schon in Ländern die nicht so auf Tourismus ausgelegt sind


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Florian Sebastian (26-30)

Dezember 2018

Schöner Urlaub in traumhafter Anlage

6.0/6

Das Hotel liegt sehr idyllisch, wobei um das Hotel herum nur wenig Aktivitäten möglich sind. Die Anlage und die Zimmer mit eigenem Pool direkt am Strand sind sehr schön. Alle Mitarbeiter des Hotels sind sehr zuvorkommend und versuchen einem jeden Wunsch zu erfüllen. Das Essen im hoteleigenen Restaurant ist gut, jedoch sind die Preise auch mit denen in Deutschland zu vergleichen (Essen und Getränke für 2 Personen ca 40 Euro im Schnitt). Insgesamt haben wir trotz anhaltendem Regen eine sehr schöne Zeit verbracht und können dieses Hotel guten Gewissens weiterempfehlen.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waldemar (41-45)

November 2018

Amgemmesen

4.0/6

Im großen und ganzen fand ich das Hotel auf jedenfall empfehlenswert. Das Entertainment Programme könnten ausgebaut werden.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Oktober 2018

Relax

6.0/6

Ruhiges, sauberes , familiäres Hotel. Personal war freundlich und zuvorkommend in allen Bereichen.Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!


Umgebung

Fahrt zu allein Zielen kurz


Zimmer

Sehr gut ausgestattet. Bett sehr bequem. Wasser auf dem Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Freundlich und zuvorkommend. Auf Wünsche würde sofort eingegangen


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstücksbuffet reichhaltig, Ich habe vor allem die Currys genossen. Essen im Restaurant lecker!


Sport & Unterhaltung

Für meinen kurzen Aufenthalt ausreichend


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirali (41-45)

September 2018

The Passage - Fans

6.0/6

Gute Lage und perfekte Größe, super freundliches und dabei authentisches, aufmerksames Personal, stilvolles und gleichzeitig gemütliches Ambiente, bietet genug Raum um sich mit anderen zu treffen aber auch seine "Me-Time" nehmen zu können, ein Minimarkt, Massage- und Essmöglichkeiten in der Nähe, hervorragendes Essen und reichhaltiges Frühstück im Hotel selbst, sauber und sorgsam gepflegt, leckere Cocktails, bunt gemischter Bücherschrank,...


Umgebung

6.0

Leider hat das Meer hier generell einen eher niedrigen Wasserstand aber den machen drei schöne Pools wett, je nach Buchung sogar plus Privatpool.


Zimmer

6.0

Wirklich schön gestaltet und sehr komfortabel.


Service

6.0

Alles bestens! Von der Rezeption über die Zimmerreinigung sogar bis hin zum Gärtner war jeder einfach nur herzlich und zuvorkommend. Ein tolles Team!


Gastronomie

6.0

Alles superlecker - nur die Musik hat sich, besonders beim Essen, zu oft wiederholt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für uns kein Manko aber man sollte es wissen: es gibt keinen Fitnessraum. Stattdessen ist jedoch Yoga am Pool möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (51-55)

April 2018

Traumurlaub

6.0/6

Das Hotel war super nur lag es etwas weiter weg vom leben auf Thailand, dafür war ein Shuttel eingerichtet. Das war frei und hatte bestimmte Zeiten am Tag.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

super


Service

Nicht bewertet

alles super


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

gut


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (36-40)

März 2018

Relaxter Badeurlaub ohne offene Wünsche

6.0/6

Das Hotel hat all unsere Erwartungen erfüllt. Schöne ruhige Lage, sauberer, flach abfallender Strand mit Liegen und Hängematten am Strand. Happy Hour ist 2x täglich und die Speisen im Restaurant sind sehr lecker. Wir hatten eine Villa mit privatem kleinem Pool und waren sehr begeistert!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen bis zum Hotel sind es ca. 30 Minuten, je nach Verkehrslage. Wir nutzen den Shuttle vom Hotel, der Preis hierfür ist völlig ok. Das Hotel liegt sehr ruhig, genauso wie wir es wollten.


Zimmer

6.0

Unsere Villa mit eigenem Pool war sehr gepflegt und der Zimmerservice top.


Service

6.0

Das Empfangspersonal, die Kellner im Restaurant und an der Strandbar waren sehr aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Die Speisekarte ist sehr umfangreich und die Gerichte waren sehr köstlich. Mein Liebling: Der Lachs mit Kartoffelpüree und Weissweinsoße! Ein Gedicht!


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot spielte für uns keine Rolle. Wir wollten am Strand und Pool relaxen. Haben uns aber einmal die kostenlos zu leihenden Kanus genommen, alles top, Schwimmwesten auch in diversen Größen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara (19-25)

Juni 2017

Traumhotel!

6.0/6

Eine sehr schöne Anlage, alles super gepflegt und sauber gehalten, super freundliches Personal, die rund um die Uhr für einen da sind. Das Hotel liegt direkt am Strand der super sauber und ruhig gehalten ist. Das Essen ist zudem auch super lecker und die Preise sind angemessen. Das Hotel stellt außerdem 4 mal täglich einen Shutttle Bus kostenlos zur Verfügung. Mein Fazit also: Das Hotel ist rundum perfekt:)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig und idyllisch. Gut für Leute, die entspannen wollen. Wer also einen ruhigen Urlaub will ist hier genau richtig. Für Partygäste somit eher ungeeignet. Das Hotel bietet 4 mal am Tag einen kostenlosen Shuttle Bus nach Chaweng und Nathon an. Die Außenanlage ist in einem sehr guten und gepflegten Zustand, auch der Pool war jederzeit sauber gehalten. .


Zimmer

6.0

Die Einrichtung des Zimmers ist modern und geschmackvoll. Die Größe der Villa ist für sogar 3 Personen ausreichend. Alles sehr hell mit großen bodentiefen Fenstern, die man auch alle öffnen konnte. Das Bad ist einfach nur ein Traum gewesen. Regendusche, Bodentiefe Fenster (in die man natürlich nicht rein sehen kann!). Außerdem ist jede Villa mit einer kleinen Terrasse ausgestattet. Außerdem sind die Villas mit TV, Kühlschrank, Klimaanlage, Tresor, Wasserkocher, Fön ausgestattet.


Service

6.0

Der Service war immer freundlich und bemüht, man konnte sich zudem jederzeit an jemanden wenden. Die Englischkenntnisse des Personals ist gut. Das Reinigungspersonal war zudem immer sehr fleißig und ordentlich. Das heißt das Zimmer war immer super sauber.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant in dem Man zu jeder Tageszeit etwas zu Essen bekommen kann. Das Frühstück war im Preis inbegriffen und hatte eine sehr gute Auswahl. Für jeden Magen war hier etwas dabei, es gab immer ganz frisch gekochte Eier, Spiegeleier, Bacon, Rührei. Leckere Früchte, Joghurts, Müslis."Normales" Essen wie Brot, Toas, Muffins,.. gab es natürlich auch dazu gab es eine Vielzahl an sehr leckeren Marmeladen und natürlich gab es auch Nutella :D Natürlich gab es auch Thailändische Spezialit


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden täglich Kanus kostenlos angeboten, außerdem kann man Badminton jederzeit spielen. Die Pools sind meist leer gewesen. Insgesamt gibt es drei Pools. Die in einem Super zustand sind und auch immer sehr sauber gehalten wurden. Der Spa Bereich ist außerdem auch super schön und ordentlich gestaltet. Die Masseurinnen sind wirklich gut ausgebildet. Zu Beginn bekommt man auch eine Erklärung, Anamnese Bogen wird zusammen ausgefüllt und auch die Öle kann man sich aussuchen. Meine persönliche M


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Juni 2017

Ein hericher Platz um die Seele baumeln zu lassen

6.0/6

Wer keinen Lust auf überfüllte Strände, Kampf um die Liegen am Pool, kleine hässlichen Zimmer oder Wartezeiten im Restaurant hat, der sollte sich für das Passage Samui entscheiden. Das Hotel ist eine Oase der Ruhe!! Eine kleine, sehr schöne und gepflege Anlage mit freundlichem, hilfsbereiten und kompetentem Personal, direkt am traumhaften Strand gelegn. Ein Patz an dem man sich einfach Wohlfühlen kann! Die Unterbringung in den stielvollen, großzügigen Villen lässt keine Wünsche offen. Das Restaurantteam von Just verwöhnt einen jeten Tag aufs neue mit einer Auswahl vorzüglicher Gerichte. Der Spa verfügt über ausgewäht, kompetente Mitarbeiter und bietet ein hervorragendes Ambiete!


Umgebung

5.0

Einzellage, direkt am Strand! Shutle in die nächsten Orte gibt es mehrfach täglich kostenlos vom Hotel! Bei Ausflügen auch kein Problem, da bei den Ausflugsangeboten die Abholung am Hotel immer dabei ist. Vom Flughafen ca. 30 Minuten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raphael (19-25)

Januar 2017

Empfehlenswert

5.0/6

Sehr schicke Anlage! Die Villa war sehr modern und hell / freundlich. Generell präsentiert sich das Resort sehr gut. Was absolut nicht geht sind die Preise für den Transfer zum Flughafen Surat Thani. Zudem man es nicht einmal aufs Zimmer schreiben lassen kann sondern direkt cash bezahlen muss. Absolut unpraktisch.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ron (26-30)

April 2016

Ruhiges romantisches Hotel ideal für Ruhesuchende

6.0/6

Voramals das "The Passage" Hotel, hat nun seit gut 1 1/2 Jahren die Schweizer Hotelkette Mövenpick das Hotel übernommen. Wer Ruhe und entspannung fernab vom Trubel sucht ist hier genau richtig. Feiner Sand und tropische Palmen, eine Hängematte läd zum relaxen bei romantischen Sonnenuntergängen ein. Die ganze Anlage ist sehr sauber gehalten, bemühtes Personal und gute Gastronomie.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt recht abgelegen und ist ideal für Ruhesuchende, wer Party sucht oder Kinderanimation ist hier definitiv falsch. Geht man den Strand nach rechts entlang kommt man zu einem kleinen Restaurant... danach ein weiteres Hotel und noch ein Restaurant. Wer am Strand gut 15 Minuten nach links geht kommt zu 3 Restaurants nebeneinander. Der Strand selbst ist recht schön und flach, es gibt tolle Sonnenuntergänge zu beobachten. Strandverkäufer kommen hier keine vorbei und von den nichtma


Zimmer

5.0

Das Hotel bietet mehrere Zimmerkategorien an. Persönlich würde ich aufjedenfall eine Villa nehmen, die Zimmer sind doch recht klein und eher dunkel. Unserer Villa war sehr sauber und groß mit einem schönen funktionellen Bad. Nachdem dieses Hotel nicht "neu" ist, sucht man die Steckdosen neben dem Bett vergeblich, das Handy muss woanders gelanden werden... oder bleibt im Urlaub einfach aus :-) In der Villa befand sich ein gratis Safe und ein kleines Sofa. Es war mehr als genug Platz für 2 Pe


Service

6.0

Sehr aufmerksamer Service und sehr freundliches Personal. Ein kleinerer Schaden vor unserem Zimmer wurde sehr rasch behoben, nach gut 3 Minuten war ein Mechaniker da und hat das Problem behoben. Allfällige Fragen werden sehr rasch und kompetent beantwortet. Das Hotel selbst bietet einmal am Tag (gegen 10 Uhr früh) einen Shuttle Service nach Nathon und Chaweng an. Dieser ist gratis.


Gastronomie

4.0

Das Hotel bietet ein sehr gutes Frühstück, jeden Tag variieren ein paar Dinge. Leider wurden die Saftgläser meist erst nachgefüllt wenn es für die anderen Gäste keine Gläser mehr gab, angesicht der überschaubaren Gästestruktur eigentlich sehr schade. Auch die Dame vom Omlette war gerne anderwertig beschäftigt und auf die Frage nach einem Kaffee wartet man vergebens. Die Qualität der Speisen war jedoch sehr gut. Das Hotel bietet auch eine 1+1 Happy Hour an, es kann nur das gleiche Getränk n


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

August 2015

Traumhaft, ein toller Tipp für Koh Samui!

6.0/6

Ich glaube eines der schönsten Hotels in denen ich jemals gewesen bin! Wir hatten dort einen wunderschönen Aufenthalt, die ganze Anlage ist top gepflegt und weder die Pools noch die Zimmer lassen irgendwelche Wünsche offen. Im Meer zu baden ist ebenso super, Ebbe und Flut & toller Blick auf eine andere Bucht ;) Das Frühstück hat eine tolle Auswahl an vielen leckeren Produkten. Empfehlung: ein Auto mieten um die Insel zu erkunden :) Wir kommen wieder, ein ganz tolles Hotel mit super Service in einer traumhaften Location!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luigi (26-30)

Juni 2015

Es ist besserungsbedürftig

2.8/6

Hotelanlage ist direkt am Strand, leider sind Strände sehr schmutzig und man kann nicht im Meer Baden( es ist unmöglich). In der nähe des Hotel lauft nichts. Im Hotel selber lauft auch nichts. Nachdem Sonnenuntergang lauft nichts mehr. Man muss ein Taxi nehmen und ca 30min in den nächste Stadt fahren. Unterhaltung im Hotel existiert nicht. Pool ist extrem klein. Was essen betrifft, servieren sie immer das gleiche. Sie haben fast kein Auswahl. Die Preise sind absurd. Im Hotel bezahlt man das 10fache. Hotel würde ich als Bed and Breakfast bezeichne, weil dort man wirklich nichts machen kann.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (26-30)

Mai 2015

Nicht das Beste aber vollkommen in Ordnung

5.0/6

Die Hotelanlage ist nicht mehr die neueste aber sehr schön und sauber. Die Englischkenntnisse des Personals sind auch nicht gerade die Besten da braucht man manchmal schon ein wenig Fantasie. Der Strand hat uns sehr gut gefallen, das Restaurant und die Bars auch. Das Frühstück sowie das Essen war wirklich sehr gut, für Thailändische Verhältnisse aber Teuer! In wenigen Minuten Fußmarsch erreicht man allerdings mehrere Restaurants/Garküchen die dann die gewohnten Preise und Speisen bieten ;). Das Hotel befindet sich am "sunset beach". Der Sonnenuntergang ist herrlich, doch leider ist das Hotel auch relativ weit von den Zentren entfernt. (Wie mans mag uns hats gefallen da es wirklich ruhig war) Wenn man an der Rezeption um ein Taxi fragt wird einen leider nur das Hotelshuttle angeboten das wiederum sehr überteuert ist. Wenn man weiter weg will und auf eigene Faust unterwegs sein will ist es wohl besser ein Moped zu mieten oder auf die Hauptstrasse zu gehen, da bleibt in der Regel alle 500m ein Pickup stehen der einen für einen Spottpreis mitnimmt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (19-25)

März 2015

Schönes Resort mit Luft nach oben

4.0/6

Die Anlage ist gepflegt und sehr schön. Man findet jederzeit eine ruhige Ecke in der Anlage und auch im Pool ist man oft alleine gewesen. Die einzelnen Bungalows sind recht schön abgeschottet und ruhig. Es ist alles offen, aber blickdicht gehalten. Die Gäste sind zum Großteil europäischer Herkunft gewesen. Wifi ist kostenlos und überall in der Anlage verfügbar.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig und idyllisch. Gut für Leute, die entspannen wollen. Ohne einen Roller (Vermietung direkt ggü. des Hotels) oder MIetwagen sind jedoch nur eine handvoll Resturants fußläufig erreichbar. Wer einen ruhigen Urlaub will ist hier genau richtig, da sich nicht Resort an Resort reiht, wer hingegen auch abends etwas erleben will ist hier definitiv falsch. Wir persönlich waren mit der Lage zufrieden. Von und zum Flughafen kommt man mit dem Taxi in rund 25 Minuten. Die Haupt


Zimmer

3.0

Die Einrichtung des Zimmers ist modern und geschmackvoll, auch die Größe der Gartenvilla ist für 2 Personen ausreichend. Was unserer Meinung nach verbessert werden muss sind folgende Dinge. Das Bett: die Matratze liegt lediglich auf einem Rollgestell auf, welches ganz leicht auch mal die Position wechselt. Sowohl der Überzug unten hatte wasserartige Flecken, als auch die Decke selbst. Die Flecken auf der Decke sind kaum zu übersehen und wurden einfach mit einem bunten Bettläufer überdeckt. Der


Service

4.0

Das Personal war stets bemüht und freundlich, die Englischkenntnisse ausreichend. Der Zimmerservice ist allerdings nachlässig. Es wurde zwar alles aufgefüllt und Ordnung geschaffen, jedoch schien die Reinigung immer nur oberflächlisch stattzufinden. Leere Getränkeflaschen wurden auf der Terrasse gerne einmal stehen gelassen. Zudem fand man zwischen den Steinen einige Zigarettenreste der Vorgänger. Was jedoch auffällig war, ist das bei einigen Bestellung die wir tätigten, die Rechnung nic


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant "The Terrace" in dem das Frühstücksbuffet aufgebaut ist. Hier bekommt man auch mittags und abends etwas zu essen. Das Abendessen haben wir an einem Abend getestet. Es war lecker und schön angerichtet. Preislich auch absolut okay. Für thailändische Verhältnisse natürlich teuer, für ein Hotel und das gebotene jedoch absolut angemessen. Das Frühstück war im Preis mit inbegriffen und international ausgelegt. Ich ersehe es als Kleinigkeit, aber es war auffällig, dass es


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pools sind meist leer gewesen. Insgesamt gibt es drei Pools. Hier lässt es sich gut entspannen. Jeodch sollten gewissen Ecken des Hauptpools mal wieder etwas gründlicher gereinigt werden, da sich hier Flecken befanden. Den Spa haben wir nicht getestet. Man soll sich aber 24h vorher anmelden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

März 2015

Einmal und nicht wieder !!!

3.8/6

Hotel prima, Lage abgeschieden, Strand nur mit Schuhen begehbar- 2 Verletzungen: Glasscherbe und Koralle Nach dem Mövenpick Strand Müllkippe rechts und links, also auch keine Strandspaziergänger möglich. Management könnte Strandreinigung ( die ja minimal praktiziert wird ) optimieren, hat aber anscheinend keine Interesse. Keine Informationen im Resort über Ausflüge, Sehenswürdigkeiten, Märkte etc.- keinerlei Animation bzw. Unterhaltung . Schlechtestes Frühstücksbüfett aller bisher besuchten Hotels in Thailand !!!!!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Februar 2015

Neuer Name noch kein Selbstläufer!

4.0/6

Das HOTEL ist von der Lage her als sehr ruhig einzustufen. Die Anlage und die Zimmer sind ansprechend und gepflegt. Die Gäste lassen allerdings mit Ihren individuellen Verhalten zu wünschen übrig. Da hier sehr viele Chinesen eingecheckt hatten, wird hier in ekelerregenerweise überall "hingespuckt" und das in in einer lauten, animalischen Art, die schon abstossend war. Unser allgemeiner Kritikpunkt ist, die unprofessionelle Abwicklung an der Rezeption. Von thailändischer Höflichkeit und Willkommen haben wir hier nichts gespürt. Wie z.B. da wir früh eincheckten, sollten wir, obwohl das Hotel nicht ausgebucht war, noch 5 Std. warten, da offiziell 14:00 Uhr als Eincheckzeit gilt und man darauf hinwies. Eine Frechheit und unseren Ärger machten wir deutlich und auf einmal ging alles innerhalb von einer halben Std. Warum nicht gleich so, und die Gäste hier von vornherein so verärgern. Wir fühlten uns nicht willkommen!! Geht nicht, und unser Rat an die Leitung, das Personal im Empfang entsprechend nachschulen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Februar 2015

Ruhe und Frieden in super Atmosphäre

5.8/6

Wir hatten in diesem Hotel eine Garten-Villa - das können wir nur weiterempfehlen. Ist wie eine Wohnung, spitze ausgestattet, allein das Bad ist ein Erlebnis (Regendusche etc.) Das ganze Hotel selbst ist der Traum, gibt nix zu meckern. Es ist extrem ruhig und man kann wirklich klasse entspannen. Der Nachteil an Ruhe und Frieden ist die Abgelegenheit. Wir hatten einen Roller gemietet um nicht auf den Shuttlebus angewiesen zu sein. Wer gerne auswärts isst (die Preise im Restaurant und Minibar sind gesalzen) sollte sich sowas zulegen. Die Pools sind super, der Strand noch besser - denn man ist da allein. Keine lästige Animation oder sonstiges störendes Zeugs. In Summe alles super.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raimund (61-65)

Januar 2015

Neue Besen kehren gut? Abwarten.

5.0/6

Wir waren zum 3.ten mal in diesem Hotel. Vorher The Passage jetzt von Mövenpick übernommen. Vom alten Personal noch 5 Personen vorhanden. Herzliche Begrüssung. Das neue Personal muß noch einiges dazu lernen. Der koch Alex aus Dresden ist super und erfüllt auch sonderwünsche. Der neue Hotel-Manager ist sehr freundlich und um das Wohl seiner Gäste bemüht. Wir sind sicher, daß er das Hotel würdig vertreten wird in Zukunft. Die neue Restaurant-Leiterin ist noch Jung und kann sich noch verbessern. Im großen und ganzen waren wir sehr zufrieden und werden wahrscheinlich wenn die Gesundheit es zulässt wieder kommen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (46-50)

Dezember 2014

Neues schönes Hotel auf Samui!

5.3/6

Wir waren zur Neueröffnung da. Sehr schönes Hotel aber man muss Erholung suchen. Wer jeden Abend Party mag und andauernd ins Meer springen möchte ist hier definitiv falsch. Der Service war schon gut, wird aber bestimmt nach einer gewissen Einarbeitungszeit noch besser werden. Wir kommen bestimmt wieder!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisela (56-60)

Mai 2014

Eine Anlage zum Entspannen

5.6/6

Wir waren 2 Wochen zum Relaxen im "The Passage" - Wir wurden sehr freundlich empfangen, dass es abgelegen ist vom Touristen-Rummel wussten wir ja vorher schon, drum haben wir es ja gebucht. Unsere "normale" Villa war sehr schön, geräumig mit einem ausreichend großem Bad. Alles sehr hell mit großen bodentiefen Fenstern, die man auch alle öffnen konnte, worauf wir verzichtet haben, weil wir weder Mücken noch sonstige Tiere in der Villa haben wollten. Unsere kleine Terrasse nutzten wir mittags für unseren Kaffee und abends zum Ausklingen lassen des Tages. Die Villen lassen den Trubel am Pool etc. einfach draußen - es ist herrlich ruhig drin und man kann super entspannen. Die Pool-Villen sind sicher noch schöner, weil man von der Villa aus direkt in den Pool kann, allerdings ist es dort dann auch nicht mehr so ruhig - jeder wie er es will. Jetzt im Mai waren nur ca. 50 % der Villen besetzt und es war immer Platz an jedem Pool und natürlich auch am Strand. Allerdings ist um diese Jahreszeit die Ebbe massiv und das Schwimmen im Meer mit dem Hindernis ausgestattet, dass man ewig läuft bis das Wasser tiefer wird - wir sind zum Schwimmen daher immer in einen der Pools. Nach Nathon kann man dann entweder mit dem Hotel-Shuttle fahren, oder von der Hauptstraße aus mit dem Tuktuk, dem Taxi (sehr teuer) oder dem Bus. Wir hatten das Glück mitgenommen worden zu sein mit einer netten Dame vom Ausflugsservice. Die Thai sind ausnahmslos alle sehr freundlich und hilfsbereit... Wir haben dann noch Ausflüge im Hotel gebucht und die waren alles sehr gut und vom Preis-Leistungsverhältnis völlig OK. 3x haben wir im Terrace-Restaurant in der Anlage gegessen, war immer sehr gut und ist auch empfehlenswert. Ansonsten haben wir am Strand in einem der 2 Strand-Lokale gegessen. Dort natürlich immer super preiswert und sehr gut. Die Damen im Spa sind sehr nett und machen die Massagen sehr gut - am Pool ist der Preis gleich mit den Preisen am Strand. Natürlich ist der Strand nicht mit Khao lak zu vergleichen, da waren wir letzten Oktober und hatten einen super Strand, aber ansonsten war es wieder ein sehr schöner Urlaub


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

März 2014

Live vor Ort - Bewertung

3.5/6

Optisch schönes, sehr in die Jahre gekommenes Resort. Zimmer recht schön und sauber. Schlechtes, unaufmerksames Management.


Umgebung

4.0

- Schöner, recht gepflegter Strand...in Thailand nicht selbstverständlich - Nur zwei kleine Strandlokale in der Nähe, ansonsten NICHTS - Die Bar hatte um 22.00 Uhr , trotz plakativ beworbener Happy Hour oft schon dicht.


Zimmer

5.0

Die Zimmer, wir haben / hatten eine Pool Connect Villa, sind recht gut und sauber.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und bemüht. Das abendliche House - Keeping wurde nach drei Tagen eingestellt, trotz Nachfrage...schade.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist / war das schlechteste, dass wir je in Thailand erlebt haben. Billigst Retortensäfte, unansehnlicher Aufschnitt, Plastikportionen Chemie-Marmelade ... und das in einen Land wo es Obst im Überfluss gibt. Das einzige was reichlich vorhanden war, Würstchen , Bacon etc. ...es ist / war offensichtlich, dass der Hotelmanager englischer Herkunft ist / war. Das abendliche Dinner im Hotelrestaurant war recht gut .


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Liegen & Tische an den Pools sind alt und ungepflegt, jedoch besser als die Strandliegen. Hier stehen billigste, teilweise schrottreife weiße Baumarkt Plastikliegen mit zerrissenem Polstern.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fritz (56-60)

November 2013

Samui im November

5.1/6

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis - würden immer wieder dorthin fahren. Nur die Poolvillen sind eindeutig zu teuer.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olaf (41-45)

November 2013

Samui ganz ruhig

5.2/6

Immer wieder - jedoch waren wir in der Regenzeit dort und das Hotel war (Gott sei dank) wenig ausgelastet. Der Kochkurs war mäßig.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (41-45)

September 2013

Überall solch ein Hotel bitte

5.7/6

Wir waren von Ende August bis Mitte September Gäste im The Passage. Gewohnt haben wir in der einfachsten Bungalowkategorie Superior-Doppelzimmer. Darüber gibt es aufsteigend Gartenbungalows mit direktem Zugang zum Poolund Strandvilla. Die höheren Unterbringungskategorien sind großzügig geschnitten und recht hübsch, jedoch stellt bsich ja die Frage, wann halte ich mich da auf (?). Natürlich steigt mit jeder Kategorie auch der Reisepreis.Wir waren mit unserer Wahl zufrieden. Bad mit Dusche, Schlafraum mit großem Doppelbett, ausreichen großer Schrank, Klimaanlage und Minibar, die man für den eigenen Proviant nutzen kann. Ganz frisch sind die Zimmer nicht mehr, aber bei den Klimaverhältnissen altert auch allesetwas schneller und es stört m. E. nicht . Lediglich die Duschbrause könnte umgebaut werden auf einen anständigen Duschkopf, aber das ist ein eher kleinlicher Kritikpunkt. Nun zum wirklich Gutem: Schöne Anlage, nettes Personal, großzügiges Areal mit eigenem Strand und gepflegten Pools. Das Beste des Tages war immer das Frühstück: britisch, continental, asiatisch - alles vorhanden. Viel frisches Obst, Omelett, Rühr- oder Spiegelei immer frisch, Aufschnitt usw. Das Frühstück war so lecker und gut, dass wir es gern und reichlich genutzt haben, so das wir bis zum Abend nur noch frisches Obst, welches wir auf unseren Toren einkauften, aßen. DasPersonal war nie aufdriglichund auch recht flott. Wenn man was brauchte, sprach man sie an undsie schafften Abhilfe. Motorroller nutzten wir vom Hotel undes gab nie Probleme, den Shuttleservice in zwei Ortenutzten wir ebenfalls zu unserer vollsten Zufriedenheit. Das Hotel liegt ruhig und idyllisch. Abendessen nahmen wirt immer außerhalb ein und haben dies und das Restaurant getestet. Am Besten war das Restaurant "Johm Tong".Aus demHotel rechts raus, hoch zur Hauptstraße, dort rechts rum und 15 Minuten gelaufen Richtung Nathon. Wir haben diesen Spaziergang immer gern gemacht und vor allem nach dem lecker Essen ist er wichtig und belebend. Man kommt vorbei an kleineren Bars und Läden, passiert ein weiteres Restaurant sehr einfacher Kategorie und nach einer Lücke läuft man auf das Lokal zu. Nettes Gartenrestaurant mit Tischen mit Blick aufs Meer, Sandboden und leckerster Thaiküche. DieChefin nett und zuvorkommend. Nur zu empfehlen. Im Hotel selbst kann man a la carte essen. Auch lecker, aber auch teurer und manchmal doch europäisch, manchmal aber auch ausgesprochen tolle Gerichte. Das Restaurant ist Preisträger und wird hier und da erwähnt. Positiv ist, dass das Personal die Eigenversorgung nicht krumm nimmt und man auch nur selten Promotion hat. Eher nette schriftliche Hinweise auf Dinner oder eine Verantsaltung.


Umgebung

5.0

10 Minuten von Nathon entfernt, ruhig gelegen, aber da Samui nicht groß ist, kann man alles gut erreichen


Zimmer

5.0

funktional TV, Kühlschrank, Klimaanlage, Tresor


Service

6.0

nett, freundlich, hilfsbereit, an Klärung interessiert wir hatten mit einem Posten auf der Endabrechnung ein Problem - dem wurde abgeholfen ohne viel Diskussion


Gastronomie

6.0

siehe oben Restaurant im Hotel gut wir speisten lieber außerhalb und waren viel unterwegs Frühstück spitzenmäßig, aber jetzt keine Bäckerbrötchen oder so erwarten


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolsehr sauber und ausreichend groß Strand wird morgens gereinigt, ausreichen Liegen, Handtücher liegen bereit keine Animation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antonia (41-45)

September 2013

Wunderschüner, erholsamer Tauchurlaub!

4.8/6

Wir haben 3 Wochen in diesem Hotel genossen. Es war traumhaft ruhig. Und die Mitarbeiter haben alles möglich gemacht, damit es "uns" gut geht. Wünsche wurden sofort umgesetzt (Snack zur Mittagszeit). Der Barkeeper war super drauf, alle waren freundlich und zufrieden. Unser Zimmer war Traumhaft. Wir haben ein Upgrade auf die Gartenvilla gemacht. Wir wollten es uns ansehen und haben nächsten Tag den Umzug vorgenommen. Weil wir uns dachten. Man hat ja nur 1 mal im Jahr Urlaub und warum dann nicht bisschen luxuriöser ;-). Es war die richtige Entscheidung. Es war wunderschön.......


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yannick (19-25)

Mai 2013

Traum-Hotel

5.1/6

Super schönes Hotel, klein aber Fein... Am Strand muss man sehr weit hinaus laufen um ins Meer zu gelangen, es hat sehr oft Ebbe. Das Restaurant ist zwar ein bisschen Teurer als ausserhalb, aber das Essen schmeckt wunderbar. Ich würde sofort wieder dort Urlaub machen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claude (31-35)

Mai 2013

Enspannung pur, Top Hotel

5.5/6

Das Hotel befindet sich abseits des grossen Rummels. Es ist perfekt zum entspannen und relaxen. Die Zimmer sind sauber und grosszügig eingerichtet. Das Bad war gross und immer sauber. Im Restaurant isst man sehr gut, kann ich empfehlen. An der Bar konnte man am Abend einen Drink zu sich nehmen. Barmen Roger war immer nett und für einen Spass zu haben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ann Christin (19-25)

März 2013

Top modernes Hotel

5.5/6

The Passage ist ein sehr modernes Hotel. Die Umgebung ist eher ruhig, da an dem Strand nur 2 Hotels liegen. Es gibt die Straße entlang ein paar Restaurants die sehr günstig und gut sind, als alternative zum Hotelrestaurant. Außerdem bietet das Hotel einen kostenlosen Shuttelservice nach Chaweng und Nathon an sodass man im Supermarkt einkaufen kann und ein bisschen shoppen kann. Jedoch verkehrt dieser nicht mehr abends. Die Gestaltung des Poolbereichs ist super schön und modern. Das Hotel bietet keinen kostenlosen Flughafenshuttel an. Es gibt aber jede Menge Vergünstigungen oder Aktionen. Zum Beispiel bekamen wir einen kostenlosen Cocktail und eine Fußmassage sowie ein ganzes Rabattpaket für Wellnessanwendungen und Ausflüge.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

März 2013

Schönes Hotel an der ruhigen Westküste

4.7/6

Die Bewertung ist ein Fazit nach insgesamt 3 Aufenthalten in 3 Jahren. Beim ersten hätten wir wahrscheinlich überall 6 Sonnen vergeben, nun konnten wir allerdings beobachten, wie an verschiedenen Stellen zum Nachteil Veränderungen vorgenommen wurden. Es ist Jammern auf hohem Niveau, nur wenn man weiß, wie es sein kann, stellt man Verschlechterungen zum Vorjahr fest. Zum Beispiel gab es bis 2012 zu jeder Pool Connect Villa 2 Liegen am Pool, dazwischen war viel Platz zum anderen. Inzwischen stehen auch dazwischen Liegen. Das Armband als kleine Aufmerksamkeit beim Check in gab es nur auf Nachfrage. Ansonsten sehr schönes Hotel in ruhiger Lage mit traumhaften Sonnenuntergängen.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen. Wir hatten immer einen Mietwagen, so dass wir unabhängig von Taxis, Hotelshuttle etc. unterwegs waren. Daher haben wir Restaurants und Shoppingmöglichkeiten der ganzen Insel genutzt.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Pool Connect Villa. Sehr geräumig, inkl. 2 Liegen am Pool. Bad sehr schön, Sauberkeit könnte besser sein.


Service

3.0

Beim ersten Besuch top, beim dritten Besuch schlecht (versprochene Rückrufe kamen nicht, Zimmerreinigung verbesserungswürdig)


Gastronomie

4.0

Die Bewertung bezieht sich nur auf das Frühstück. Die Möbelanordnung im Restaurant war bei allen unseren 3 Aufenthalten jedes Mal anders. Beim ersten Mal 2011 war es am schönsten, sehr warme Einrichtung, großzügig gestellt. Beim 3. Aufenthalt hatten wir den Eindruck, dass man sich eher auf die Abfertigung einer größeren Gästeanzahl einrichtet, dies ging zu Lasten der einzigartigen Atmosphäre, die wir bei unserem ersten Besuch empfanden. Das Buffet könnte abwechslungsreicher sein. Oft haben wir m


Sport & Unterhaltung

5.0

verschiedene und sehr große, wunderschön angelegte Pools


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannes (26-30)

März 2013

Traumhotel

5.2/6

Bestes Hotel in dem ich je war. Der Pool ist traumhaft. Der Strand ist leider nicht sehr breit. Natürlich waren wir mit dem Moped unterwegs. Bietet das Hotel natürlich auch an. Bis auf das Essen war es wirklich perfekt dort. Wenn ich wieder mal nach Koh Samui fliege, dann fix in dieses Hotel!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raimund (61-65)

Januar 2013

Ruhiges, sauberes und übersichtliches Hotel

4.8/6

Wir hatten eine Garten-Villa die über alles verfügt was man braucht. Im Restaurant ist das Essen sehr teuer. wenn man 200 meter am Strand entlang nach rechts geht, kommt ein nettes Lokal (GG Restaurant) wo man sehr gut und preiswert Essen kann. An der Pool Bar gibt es 2 mal am Tag die Getränke für den halben Preis.Bester Mann des Hotels ist Herr Yan (Poolman). Er ist Mädchen für alles,und hat an seiner Arbeit auch freude.Hilfsbereit und höflich was man nicht von allen Personal sagen kann. Im großen und ganzen war es ein sehr erholsammer Urlaub für uns,da wir die Ruhe suchen.Wer allerdings Trubel sucht , der ist hier fehl am Platz.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf Hermann (61-65)

Januar 2013

Traumurlaub im The Passage Samui

5.4/6

Super Urlaub zum Ausspannen und Erholen. Sehr freundliches Personal an der Rezeption, hat sich auch um private Wehwehchen gekümmert und eine Privatfahrt zur nächsten Apotheke organisiert (ohne Kosten). Villareinigung absolut in Ordnung. Pool und Strand wurden jeden Tag gesäubert. Das Personal an der Bar und im Restaurant hat sich immer um unser Wohl gekümmert und mit allem versorgt was man wollte. Auch der Poolmann Hr. Y. war immer da und hat uns sogar gute einheimische Früchte zum probieren gebracht. In ca. 200m Entfernung am Strand ist ein neues Restaurant (GG Restaurant) mit gutem Essen und normalen Preisen. 100m weiter nochmals ein Restaurant (PG Restaurant), der Inhaber spricht auch etwas Deutsch. Die Preise im The Passage Restaurant sind etwas höher wie außerhalb, aber es ist in jedem Hotel weltweit so, das Essen ist aber auch hier sehr gut.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ingo (61-65)

Dezember 2012

Hotel The Passage Samui Resort

3.2/6

Die Zimmerzahl ist überschaubar deshalb haben wir dieses Resort gebucht die Zimmer sind sauber und von der grösse ausreichend bemessen WIFI funktioniert gut telefon muss über die reception freigeschaltet werden dauert max 1 Tag wir haben mit Frühstück gebucht . Frühstück langweilig Einfallslos Gästefeindlich wenn mann weiss was es auf der Insel an Früchten gibt, kan ich nicht verstehen das es jeden Tag die Selben sachen gibt Ananas Melone Papaje nach 10 Tagen hängt es zum Hals raus.


Umgebung

3.0

Direkt am Strand der Strand ist bei Flut sehr schmal die Liegen sowie die Bezüge sind größtenteils komplett fertig.Shoppinh in Nathron mit dem Taxi ca 10min. Ausflüge keine vor dem Hotel gibt es eine Agebcy die Dame dort ist sehr hilfsbereit und kann die Touren die man möchte Organiesieren.Wir haben im Hotel 2mal gegessen das erste und letzte mal.Das essen ist Teuer und von der Qualität minderwertig.Am Strand rechts ca 50m kommt man zu GG Restaurant. Gute Preise nette Atmosphäre nette Bedienu


Zimmer

5.0

Zimergrösse ist ausreichend für 2 Personen. Bad OK mit Dusche.TV mit Deutscher Welle.Terasse mit Möbel.Minibar.Telefon muss angemeldet werden .Sauber geputzt ist es jeden Tag das Personal ist sehr höflich es hilt auch etwas Trinkgeld am Anfang je Person 100bat und mann hat doch noch ein paar Vorteile.


Service

5.0

Personal sehr Freundlich . Englisch so lalal.Zimmerreinigung sehr gut wir haben am Anfang den Ladies jeder 100bat gegeben und das Zimmer war immer tip top.


Gastronomie

2.0

Vergisses. Das restaurant taugt allemal für ein Langweiliges Frühstück. Küchenstil Langweilig keine Landestypische Küche. Gehe am Strand zu GG besser. Wir hatten ein Wheinachtsbuffet für 75€ das Büffet war einfach schlecht alles kalt nichts unter einer wärmelampe für mich absolut zu teuer das Preis Leistungsverhältnis stimmt in keiner weise.


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote gleich 0.Liegestühle zu wenig und die Auflagen grösstenteils kaputt.Pool ok. Dusche OK. Obwohl wir ja direckt am Strand sitzten gab es keine Möglichkeit etwas im Wasser zu Unternehmen.Keine Paddelboote nichts.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christine (31-35)

November 2012

Strand und Lage geben grobe Abzüge

3.9/6

Das Passage besticht durch die ausnehmend ansprechend eingerichteten Villen. Insbesondere die Bäder sind toll. Lage ist aber suboptimal: am Strand gibt es nur nördlich zwei überteuerte Restaurants und an der Hauptstraße sind südlich in einiger Entfernung Imbisshütten. Supermarkt gibt es nur im Nathon oder Bangrok. Frühstück im Hotel ist stark verbesserungsbedürftig. Der Strand ist zwar sehr idyllisch und feinsandige, aber über und über voll mit abgestorbenen Korallen. Baden nur mit Schuhen zu empfehlen. Wegen der großen Auswahl an vergleichbaren, aber besser gelegenen Unterkünften leider keine Weiterempfehlung


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Garten
Strand
Ausblick
Sonstiges
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Lobby
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Strand
Strand
Strand
Pool
Villa
Villa
Strand
Poolbar
Sonnenuntergang
Frühstück
Pool
Strand
Pool Richtung Rezeption
Couch
Restaurant
Hauptpool
Ausblick
Hauptpool
Bett
Vorspeise
Restaurant
Ausblick
Terrasse
Blick Richtung Pool
Ausblick von Rezeption
Weg
Strandblick vom Pool
Bad
Dusche
Bett
Schrank
Blick vom Meer
Bett
Wasserflecken
Liege
Liege
Duschkopf
Betagte Klobrille
Betagte Klobrille
Außenansicht
Restaurant
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Großer Pool mit Meerblick
Teil des Badezimmers
Großes franz. Bett
Eingangstür unserer Vila
Bei Flut
Sonnenuntergang
Dusche