CHIC Punta Cana

CHIC Punta Cana

Ort: Uvero Alto

89%
5.3 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Jens (41-45)

März 2020

Adult Hotel mit style und gutem Service

5.0/6

Das Hotel macht insgesamt einen gepflegten Eindruck. Es bietet viele Möglichkeiten zum Essen und trinken, hat 3 Pools und einen schönen Privatstrand. Leider hatten wir Pech sowohl mit dem Wetter als auch mit der Ausnahmesituation des weltweiten Ausbruches des coronavirus. Dennoch haben wir ein positives Gesamtfazit und würden das Hotel auch weiter empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volkan aslan (26-30)

November 2019

Super Hotel essen gut Personal super nett.

6.0/6

Die Restaurants waren top das beste Essen was es gibt. Und an dem Check Inn das freundlichste Personal was es gibt. Eine Sache ihr müsst Diamant Club buchen das ist da wichtig. Animation top


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kevin (26-30)

September 2019

Der beste Urlaub seit Jahren

6.0/6

Der beste Urlaub seit Jahren. Wir waren mit 3 Personen, 14 Tage vor Ort. Das Personal vor Ort war das freundlichste und hilfsbereiteste, was ich bis jetzt erleben durfte. Alle Sonderwünsche und Anfragen wurden direkt berücksichtigt und ausgeführt. Gerne jederzeit wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nenad (31-35)

April 2019

Nie- nie wieder!

1.0/6

Partyhotel, null Ruhe! Wir würden das Hotel nur jemand empfehlen, der nonstop durchfeiern möchte. Serviceleistung und Zimmerzustand ihm aber überhaupt nicht wichtig sind.


Umgebung

saubere Grünanlage


Zimmer

Reine Katastrophe! Nie wieder! Im ersten Zimmer hatten wir Küchenschaben, nach einer Stunde tauchten ca 7-8 Tausendfüssler auf, im Zimmer roch es nach Feuchtigkeit, obwohl wir auf Rat der Rezeption die Klimaanlage nonstop laufen liessen, sowie auch den Lüfter, das Mobiliar war an mehreren Stellen demoliert, Chrom blätterte an vielen Stellen im Bad ab, die Klimaanlage klang wie ein Traktor, über die Nacht wäre Schlafen nicht möglich gewesen. Wir wechselten das Zimmer, dort ebenfalls defekte Möbel


Service

Nicht bewertet

Man nahm sich unserer Anliegen an, bringt aber auch nichts, wenn man die Reklamation nicht aus der Welt schaft. Nur ein Beispiel, verstopfte Toilette - 7 mal kam einer mit einem Saugnapf, es war alleine schon kein Druck in der Spülung, was uns andere Gäste ebenfalls bestätigten.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Domenic (36-40)

März 2019

Wunderschöne 12 Nächte

5.0/6

Haben hier 12 Nächte verbracht. Zuerst die Positiven Dinge: Service ist stets freundlich und wirklich herzlich, dazu kommen regelmässige Mottoabende/Tage. Die Zimmer sind klimatisiert, es gibt Fliegengittertüren, eine Bar mit Pepsi, 7Up, Bier und Wasser, im Schrank integriert noch 3 Flaschen Whiskey/Rum. Das Essen( Buffet ) ist sehr reich, abwechslungsreich und wirklich lecker. Der Poolbereich ist groß, es gibt genügend Platz, Alkohol gibt es an jeder Ecke und auch guten leckeren, nicht dieses Gemisch was immer ähnlich schmeckt. Sauberkeit/Ordnung wird hier wirklich groß geschrieben. Negative Dinge: Die a la Carte Restaurants kann ich nicht empfehlen, bis auf die Pizza beim Italiener. Der Rest war leider nicht gut und deswegen besuchten wir jedes nur einmal. Der 24h Roomservice kommt wirklich zeitnah, aber auch dort ist die Qualität nur ok, Obstteller ausgenommen. Es gibt hier keine Klobürsten, was überhaupt nicht geht - Empfehlung sich eine mitzunehmen! Das Hotel ist wirklich ab vom Schuss, kann man genießen, nur ist man auf ein Taxi oder dergleichen angewiesen. Zusammenfassung: Wir hatten eine sehr schöne Zeit, empfehle es guten Gewissens weiter!


Umgebung

5.0

35 Min vom Punta Cana Airport, 3 h bis Santa Domingo


Zimmer

5.0

Keine Klobürste, Schränke teilweise Türen etwas kaputt, im Bad hier und da bisl Kalk.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio ist vollkommen ok. Es gibt sehr viele Kurse, die angeboten werden. Wer aktiv werden möchte, hat einige Angebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

März 2019

Sehr angenehmer Aufenthalt mit ein paar Verbesseru

5.0/6

wir hatten im generellen einen sehr angenehmen Aufenthalt im’Chic Punta Cana! Die Anlage ist sehr gepflegt und überall fand man sehr hilfsbereites Personal.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, hilfsbereit nur manchmal zu aufdringlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen sowie die Getränke waren hervorragend. Gute Qualität und alles frisch. Leider war unser Abendessen im Hunter steakhouse schrecklich... was allerdings nicht am Hotel lag sondern an manch anderen Gästen welche übertrieben laut waren und kein prdentliches Benehmen vorweisen konnten.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr sauber, nicht genug Liegen da alle sich jeweils 2 ( Eine ausserhalb und eine im Becken reserviert hatten... Ebenso gab es sehr viel Animation am Pool was ein ruhiges Entspannen fast unmöglich machte. Die Musik war teilweise so laut dass man sich nicht mehr unterhalten konnte.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

lidia (36-40)

März 2019

Traum Hotel mit Traum Service Mitarbeiter

6.0/6

Dises Hotel ist einfach ein Traum bin 4 mal im Punta Cana aber erstes mal im Chic Hotel hab noch nie so nettes Personal erlebt welches ist überhaupt nicht auf Trinkgeld fixiert , Athmosphäre von Morgens bis abends einfach herrlich wir sind erst seit 6 Tage hier und müssen schon Bewertung abgeben , Essen - Top Top Top ob Buffet oder Spezialitäten Restaurant , am Pool ist durch Tag was los aber morgen bis Nachmittag Wasser Sport ,super Fitnessstudio und unglaublich professionelle Tiem Wir bleiben noch eine Woche aber sind wir hier bestimmt nicht letztes mal 😁


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir haben einfaches Deluxe Zimmer aber ist Luxus puhr, Mini Bar im Kühlschrank und 4 Flaschen Alkohol jeden Zeit zum auffüllen inklusive


Service

6.0

Immer zuvorkommen, Zimmer ist zwei mal pro Tag sauber gemacht


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Selref (31-35)

Februar 2019

Für Amis toll aber nichts für Europär

4.0/6

Das Hotel ist an eine sehr gute lage. Das einzigste was mich am Strand gestört hat waren die vielen algen die eine schöne aussicht verhinderten.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren sehr sauber ausser das einiges im zimmer dem alter entsprechend erneuert werden muss.


Service

Nicht bewertet

servis und Personal sehr sehr sher freundlich und hilfbereit. Meine beste bewertung geht an das personal. Top... Top... Top..


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Zur Verpflegung würde ich gerne vieler sagen wollen aber ich fasse es mal kurz; Ob wohl wir all-inklusive gebucht haben haben wir vor ort erfahren das mann für vieles extra bezahlen muss. z.b. für Privatlounge am pool und am Strand, paar liegen am pool und experience restaurant muss mann extra bezahlen auch wenn mann Diamant club gebucht hat.


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

da es im pool essen und trinken erlaubt ist war der pool meistens nich sehr hygienisch.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

Februar 2019

Einmal CHIC immer CHIC!

6.0/6

Wenn sie sich was gönnen möchten, dann gibt es nur das chic . Es ist nicht nur très chic, sondern man wird auch kulinarisch verwöhnt. Wir waren schon zum 4. mal da, und wir werden wieder an diesen Lieblingsort zurück kehren. Es ist wie nach Hause kommen, viele der Mitarbeiter sind schon mehrere Jahre da. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit und es wird kein Wunsch offen gelassen. Für uns sind das jedes Mal Flitterwochen pur!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacqueline (51-55)

Februar 2019

Eimal Chic - immer Chic!

6.0/6

Vom 1. Augenblick an hat uns das Hotel gefallen , très chic! Es hat alle 5 Sterne verdient sei es was die wunderschön eingerichteten Zimmer mit pinker Beleuchtung anbelangt oder die hervorragende Küche, welche verwöhnte Gaumen erfreuen lässt! Das Buffet zu jeder Tageszeit immer wunderschön und aufgefüllt mit feinsten und frischen Leckereien. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend, nie hatten wir das besser erlebt. Darum sind wir bereits zum 4. Male „ nach Hause „ gekommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mili (26-30)

Dezember 2018

Hervorragendes Hotel!

6.0/6

Wir waren ganze 2 Wochen dort. Das Hotel ist eins A! Das Essen erstklassig - vom Buffet bis zu den à la carte restaurants, einfach nur SPITZE!! Ein GROSSES DANKESCHÖN an Johan, Hector, Patricia, Yleana, Merium und Stephanie. Sie haben viel dazu beigetragen, dass unsere Ferien UNVERGESSLICH werden. So motivierte, freundliche, hilfsbereite und aufgestellte Persönlichkeiten haben wir selten gesehen. Sie machen ihren Job AUSGEZEICHNET!!!! Wir empfehlen das Hotel sowas von weiter. Das einzige was besser sein könnte ist die Animation und die Musik im Hotel. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln!! Toooopppp Hotel!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Oktober 2018

Wir waren sehr zufrieden, aber...

5.0/6

Die Hotelanlage wirkt sehr groß und schön. Man sollte den Diamond Club dazu buchen, um gewisse Vorteile zu haben (z.B. einen Butler).Privatstrand ist vorhanden. Das Essen war sehr gut! Freundliches Personal, man fühlt sich sonst hier sehr wohl. Allerdings hatte man das Gefühl, dass alle einen was andrehen wollen. Leute von Nexus Tours sind andauernd rumgelaufen und wollten einem eine Exkursion vermitteln. Das hat schon ziemlich genervt, vor allem wenn man am Pool lag.


Umgebung

2.0

Es gibt da nichts in der Nähe, außer ein weiteres Hotel.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite mit Meerblick und Jacuzzi. Es war sehr schön, aber der Qualitätsstandard entspricht nicht ganz dem Deutschen.


Service

6.0

Super gut!


Gastronomie

6.0

Das Buffet hatte immer reichlich Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nexus Tours will ja rund um die Uhr jemanden was andrehen. Also Touren kann man schon machen. Jeden Tag gab es am Pool Animationen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lara und Jenni (26-30)

Oktober 2018

Sauber, super Entertainment und tolles Personal

5.0/6

Das Hotel ist wirklich schön. Es ist sehr modern eingerichtet, stylisch und sauber. Die Anlage ist übersichtlich und das Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist vom Flughafen schnell erreicht 45 min. ca. Um das Hotel herum gibt es nichts, wovon wir wüssten. Innerhalb des Hotels gibt es ein Souvenir-/Kleidunggeschäft und ab und zu ein kleinerer Markt (Schmuck, Bilder) Wir waren in Saona (Saona Supreme) und das war wirklich traumhaft. Karibik wie auf der Postkarte. Das können wir euch nur empfehlen. Ruhe findet ihr am Strand, der immer sauber gemacht wird. Durch das rauhe Meer werden wenige Algen angespült, die aber entfernt werden.


Zimmer

4.0

Wir haben ein normales Zimmer gebucht im hinteren Teil der Anlage. Das erste hat wirklich muffig gerochen. Leider ist dies der hohen Luftfeuchtigkeit geschuldet. Wir wissen nicht wie es mit den Suiten im vorderen Teil ausschaut. Auf Nachfrage haben wir ein anderes zugewiesen bekommen, dass weniger riecht. Die Zimmer sind sauber.


Service

6.0

Der Service ist wirklich super. Wir selbst hatten den Vorteil des Diamond Club (separater Strandabschnitt, Room Service), aber auch am Pool und in den Restaurants wird man stets aufmerksam bewirtet und wirklich freundlich behandelt.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat 6 Restaurants. Wir können das Hunters (Steak) und das Tagine (Mexican) sehr empfehlen. Das Buffet ist aber auch wirklich gut. Das Vespa hat italienische Speisen. Die Pizza ist leider nicht so empfehlenswert. Zusätzlich gibt es am Pool auch Snacks und eine Grillstation. Es gibt viele verschiedene Cocktails, die man gut trinken kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Fitnessprogramm ist wirklich für jeden etwas und ist professionell angeleitet. (TRX, Kickboxen, Bootcamp, Aquafitness/Zumba, Yoga etc.). Wir selbst haben das Spa nicht besucht, weil es uns zu teuer und nicht wichtig war. Das Animationsteam ist toll. Jeden Tag geben sie sich viel Mühe um den Gästen eine Freude zu bereiten. Nicht aufdringlich und sehr freundlich. (Schaumparties, Mottoabende, Challenges und gute Musik)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

RUDIE (56-60)

Oktober 2018

Suuuper,der Gitfel

6.0/6

Super essen, tolle Leute und atmosfere. An dass Mehr is est Super. Da's entertainment ist sehr gut. Alles ist super clean. Alles ist aphengeil.


Umgebung

6.0

Sauber, und der Rurh


Zimmer

6.0

Toll!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Da's Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (66-70)

September 2018

Sehr empfehlenswert, modern eingerichtet .

6.0/6

Das Hotel erfüllt alle Erwartungen. Das Personal ist sehr höflich, freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist sehr gepflegt. Eine Vielzahl von Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Hotelgast sich wohl aufgehoben und betreut wird Das Angebot an Speisen und Spirituosen ist überwältigend.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (19-25)

September 2018

Geniales Hotel - Traumurlaub garantiert!

6.0/6

Ein in Anführungszeichen etwas kleineres Hotel, mit Top Service und guter Lage. Der Stand war ein absolutes Highlight. Man kann zusätzlich ein Upgrade auf den Diamond Club buchen, welcher absolut empfehlenswert ist (diverse Vorteile, eigener schöner Standbereich, etc.) Das Hotel ist für einen "Traumurlaub" absolut geeigent


Umgebung

6.0

Der Strand war ein absolutes Highlight. Auf Grund der von uns gewählten Jahreszeit waren zwar kleine Mengen an Seegras vorhanden, jedoch störte dies keineswegs beim Baden im Meer. Klares, hellblaues Wasser, heller Strand. Einfach ein Traum. Nahe am Flughafen Punta Cana und an Punta Cana gelegen. Wir haben einen Ausflug auf Saona Island gemacht. Absolut zu empfehlen. Weiße Sandstrände, Türkises Meer, etc. Zum Hafen Bayahibe, wo es dann mit dem Katamaran weiterging, waren es ca. 80 min.


Zimmer

6.0

Wir waren in einer Suite mit seitlichem Meerblick untergebracht. Das Zimmer war wirklich sehr schön, geräumig und sehr sauber.


Service

6.0

Der Service im Hotel war durch die Bank sehr sehr gut. Ein besonderes Lob möchten wir unseren Housekeepern Hector, Ronald & Fritzner aussprechen, welche sich stets nach unserem Wohlergehen erkundigt und sich bestens um unsere Anliegen gekümmert haben. Dabei blieben keinerlei Wünsche offen. Der Service im Restaurant ist auch sehr zu loben: Immer aufmerksam, sehr freundlich und hilfsbereit. Danke Piedro aus dem Steakhouse, du warst der beste! Zudem besonders hervorheben möchte ich die Bardame v


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über 5 Restaurants am Abend. Einem Steakhouse, einem Fisch- und Sushi-Restaurant, einem Italiener, einem Gourmet-Restaurant (mit Aufpreis) und dem normalen Buffetrestaurant. Frische und ausgewählte Speisen waren in jedem Restaurant vorzufinden. Besonders zu empfehlen ist das Steak-House und das Sushi-Restaurant: Wer saftige, perfekt gebratene Steaks und frisch zubereitetes Sushi liebt ist hier genau richtig! Zum Frühstück konnte man entweder a la carte oder buffetform wählen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie oben schon erwähnt waren wir auf Saona Island. Absolut zu empfehlen! Das Sport und Freizeitangebot des Hotels ist auch sehr groß und sehr sehr facettenreich, sodass jeder etwas findet, das ihm Spaß macht: von Beachvolleyball bis hin zum Aquafun. Poolanlage und Strand waren sehr gepflegt und auch genügend Liegen vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

August 2018

Grandioser Urlaub

6.0/6

War ein sehr schöner Urlaub. Der gesamte Service war perfekt, noch nie so nett behandelt worden. Hoteldirektorin war Paulina, sie spricht deutsch und war immer erreichbar und organisierte alles mögliche, noch nie so guten Service erlebt! Sehr schönes Hotel vom Design. Das Essen in allen Resteraunts war sehr gut! Immer wieder gern :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Timo (36-40)

Juni 2018

CHIC Punta Cana - würde ich wieder buchen

5.0/6

Die Anlage des Hotels ist strukturiert angelegt, gepflegt und lädt zur Entspannung ein. Alle Bereiche wie Pool, Restaurants oder auch die Hotelbar sind zentral gelegen und durch kurze Wege gut zu erreichen. Die Anlage ist ein gelungen Urlaubsziel für Reisende, die sich um nichts Sorgen wollen, keine organisatorischen Gedanken in ihrem Urlaub brauchen und ggfs. auch Angebote ( Ausflugsziele , Poolparty , Polospiel ) aktiv mitgehalten wollen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Punta Cana ist die Hotelanlage ca. 35-40 Minuten ( Autofahrt ) entfernt.


Zimmer

5.0

Das Hotel bietet verschiedene Zimmerkategorien an. Jedes Zimmer ist mit einer individuell einstellbaren Klimaanlage ausgerüstet, einem Fernseher und entsprechendem Badebereich. Auf einem täglich frisch hergerichteten Bett lässt es sich so von den ausgiebigen Poolbesuchen herrlich entspannen und gut schlafen. Ein TV ( ausschließlich englisch und spanisch Fernsehprogramme ) ist in jedem Zimmer vorgehalten.


Service

5.0

Ob am Pool oder aber den verschiedenen Restaurants....der Besucher bekommt den Eindruck, dass er wirklich sehr gut versorgt wird. Alle Mitarbeiter sind höflich und freundlich und machen den Service in diesem Hotel zu einem Erlebnis. Über das TV gibt es zusätzlich die Möglichkeit einen Roomservice ( 24h rund um die Uhr ) in Anspruch zu nehmen.


Gastronomie

5.0

In Themenrestaurants oder aber auch im Bouffet-Restaurant ( all you can eat ) ist für jeden Geschmack etwas zubereitet. Durch die emotional lockere Kultur sind die Mitarbeiter ein angenehmes Zubrot zu der Gestaltung der Nahrungsaufnahme. Freundlich und Höflich gewähren sie Ruhe oder bereiten ein persönliches Gefühl durch kurze "freundliche" Gespräche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet ein gut ausgestattet Fitnessbereich ( Studio ). Der Spa Bereich bietet Massagen an und diverse andere Behandlungen. ( wurde von uns nicht genutzt ) . Der Poolbereich bietet in mehrere Pools u.a. Abwechslung. Die täglichen Unterhaltungsspiele durch die Mitarbeiter lassen ein Gemeinschaftsgefühl oder zumindest eine zusätzliche Unterhaltung stattfinden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Mai 2018

Anlage und Essen ausgezeichnet.

5.0/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und der Service war sehr gut. Das Essen war ausgezeichnet und von sehr guter Qualität. Alles in allem eine schöne Anlage die ich nur weiterempfehlen kann.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Palina (19-25)

April 2018

Schöner unterhaltsamer Urlaub

5.0/6

Im grossen und ganzen ist das Hotel ganz gut. Eher für jüngere Leute geeignet, da es sehr auf Party und auf aktiv sein fixiert ist. Leute, die kein Englisch können, haben es schwer dort, da dort niemand deutsch spricht außer der Managerin, die aber nicht immer da ist. Wir sind als Pärchen verreist und mochten es sehr dort.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ziemlich außerhalb, drum herum ist nichts außer ein paar andere Hotel Anlagen. Der Strand ist schön, aber nicht der Karibikstrand mit weißem Sand. Dies wussten wir aber vorher.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Zimmer im 6. Haus, dies war sehr außerhalb was für uns gut war, den Lärm haben wir nicht mitbekommen. Möbel war schon etwas kaputt an manchen stellen. Etwas muffiger Geruch vorhanden, dies liegt aber am tropischen Klima. Am sonnsten sind die Zimmer sehr gut ausgestattet.


Service

6.0

Service ist super, das Personal ist wirklich sehr bemüht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach super , wir haben es geliebt. Es gibt Buffet und es gibt 5 weitere Restaurants wo man essen kann. Besonders gut war das Steakhouse und den Italiener ?. Am Strand gibt es immer Burger und es gibt ab und zu Steaks alles wird frisch zu bereitet. Getränke waren ebenfalls sehr gut, auch wenn wir keine Diamantengäste waren, haben wir die Originale Getränke ebenfalls bekommen wie z.b Malibu. Bedienung ist einfach super. Trotz Stress immer lieb und freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animateure und Fitnessinstructer sind einfach super gewesen. Besonders loben möchten wir Silvia, J. Carlo, Superfelix, sexy Jeff und Frank. Wenn man sich unterhalten lässt, dann wird man sich auch nicht langweilen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

April 2018

Wir kommen auf jeden Fall wieder!

6.0/6

Super staff, allen sind sehr nett. Ein ausgezeichnetes Hotel für junge Leute und Paare. Ich möchte es jedem empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Uns fehlte nichts, total zufrieden in unserem Luxury Junior Suite. Badezimmer total in Ordnung.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Ganz gut, alles Schmeckte ganz toll! Probieren Sie die marokkanische Tajine, ein Muss.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle shows, unsere Favorit war die Allure Show!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Luz (36-40)

April 2018

Positiv überrascht - eine Reise wert

6.0/6

Das Hotel ist wirklich sehr gut, super sauber und gepflegt. die Anlage und der Strand sind traumhaft schön. Wir kommen wieder!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer sauber und großzügig. Wir hatten eine Luxury junior suite und waren sehr zufrieden damit.


Service

6.0

Alles sehr sehr bemüht, man merkt hier will man dem Gast das Gefühl vom perfekten Service bleten. Besonders gerne wollem wir uns bel Paulina (Hoteldirektorin) für die tolle, professionelle und freundliche Betreuung bedanken, hilfreich war auch, dass Sie deutsch spricht.


Gastronomie

6.0

Riesenauswahl, wer hier nix findet is selber schuld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Armando und Raffaella (51-55)

April 2018

Toller Urlaub, wir kommen wieder!

6.0/6

Wir waren im April 2018 für zwei Wochen im Chic by Royalton in Punta Cana am Ort Uvero Alto. Wir waren sehr positiv überrascht von der Residenz. All Inklusive ist hier wirklich All inklusive. Hier erlebten wir Luxus pur. Fleisch- und Früchte Liebhaber werden hier ihre wahre Freude haben. T-Bone-Steak und sehr süsse exotische Früchte die es in der Schweiz sehr selten gibt. Die Hotelzimmer sind sehr luxerös mit eigener Bar wessen mindestens mit Rum und Wodka versorgt sind. Das Ambiente ist nicht nur in den Zimmer top sondern geht über die ganze Residenz! Es hat diverse Spezialitäten Restaurant dabei, wessen by All inklusive dabei sind wie der Italiener mit dem Vespa-Restaurant, dem Mexikaner, dem Russen- und Asien-Haus und dem Steak-House. Das Restaurant mit Buffet Auslage ist ebenfalls top. Wer Unterhaltung sucht findet hier seinen Spass. Top Animateure die tagsüber an den Pools agieren über Schaum-Parties, Mode-Shows usw. Am Abend ist stets ein Thema angesagt welches für Unterhaltung sorgt. Wer den SPA sucht wird hier ebenfalls Freude haben. Sehr gute SPA-Anlagen mit Top-Personal. Generell das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend! Ihr werdet Euch hier super wohl fühlen. Wir haben beschlossen, dass wir wieder kommen. Liebe Grüsse an das „Chic“ mit Shorty, Silvia, Paulina, Isabella, Edwin, Frank, Sexy Jeff und vielen mehr….


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oriana (26-30)

März 2018

50

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, hat einen sehr guten Blick an die Natur. Die Miterarbeiter sind sehr nett und sind sehr professionell. Die Gastronomie ist einfach Wunderbar, alles ist frisch gekocht und alles schmeckt súper!! Nach meine Meinung ist der Preis für die Übernachtung inklusive Frühstück bezahlbar und es lohnt sich .


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Trude (51-55)

Januar 2018

Angenehmer Badeurlaub

5.0/6

Schönes all in Hotel, leider wird man mit etwaige Upgrades belästigt. Die Zimmer sind auch recht nett. Das Essen war sehr vielfältig und gut. Störend ist, dass man - was man in einem all in Hotel nicht erwartet, Trinkgeld erwartet. In der Regel hat man da nicht immer Geld bei sich. Trinkgeld ist im, aber vielleicht einen Topf für alle und dann einmalig! Der Strand war sehr schön und das Strandservice ist ebenfalls äußerst angenehm!


Umgebung

6.0

Strandlage


Zimmer

6.0

Sehr sauber


Service

4.0

Je besser das Trinkgeld, desto schneller die Bedienung


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

November 2017

Toller Urlaub

5.0/6

Tolles Hotel, Tolles Essen, Tolles Personal. Ein toller Aufenthalt wo einem an nichts mangelt... Manche Gäste sind gewöhnungsbedürftig


Umgebung

3.0

Ca. 30min vom Flughafen entfernt. außerhalb vom ist nichts, jedoch haben wir die Gegend auch nicht erkundet. Ein toller Strandabschnitt


Zimmer

5.0

tolles Zimmer... super sauber .... Personal war mehr als bemüht. bei einem Defekt am TV war der Hausmeister zeitgleich mit und auf dem Zimmer. es gibt nur Deutsche Welle als Sender. sonst nur internationale Sender. Minibar war jeden Abend voll


Service

6.0

Total bemühtes, freundliches und nicht aufdringliches Personal. Julia die Gäste am Pool mit Getränken versorgte rannte sich die Hacken wund.


Gastronomie

6.0

das beste Essen was wir jemals in einem Hotel hatten. Jeden Tag gegrillte Steaks, toller Fisch, frische Nudel und leckere Dessert. Alles war frisch zubereitet, reichhaltig und abwechslungsreich. Die Restaurants waren spitzenmäßig und man bekam abends immer einen Tisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

wer animiert werden möchte kann dieses gerne in Anspruch nehmen. wenn nicht verstehen die Damen und Herren auch ein nettes Nein. Die 2 Mal in der Woche stattfindenden Schaumpartys nerven in der 2. Woche. Die Musik am Pool war sehr laut. hat man sein Zimmer im hinteren Bereich hört man davon aber gar nix. das Hotel ist sehr Nordamerika lästig, von daher sind sehr viele laute Amis und Kanadier vor Ort


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

Oktober 2017

Außen hui, innen pfui

1.0/6

Außen hui innen pfui !!! Die Zimmer sind in sehr schlechten Zustand! Sämtliche Möbel kaputt..zb schranktür so verklemmt das sie garnicht zu verschieben geht. Wenn man die bar herauszieht muss man Angst haben das man sie in der Hand hat. Reinigung der Zimmer sehr mangelhaft / schmutzige stinkende Handtücher. Essen zum Großteil alles kalt und geschmacklich naja... Tische am Restaurant wackeln so das man vorsichtig schneiden muss weil tischplatten nicht fest verschraubt sind. Hotelanlage ist hübsch an zu sehen aber Hygiene an den Pools ganz schlimm...jeden Tag feiern die Amis etc in den Pools feucht fröhlich und verschütten natürlich alles in diese. Das Hotel ist schön wenn man auf ballerman Partys steht aber nicht als 5 Sterne für einen erholurlaub für Deutsche!!!! Beschweren an der Rezeption bringt absolut garnichts!!!!!! Eines der schlimmsten Hotels wo ich je war!!!


Umgebung

5.0

Schöne Anlage von außen..


Zimmer

1.0

Der schlechter Zustand der Zimmer!!!


Service

5.0

Freundliches Personal


Gastronomie

1.0

Kaltes und meist schlechtes Essen!!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

Oktober 2017

Dieses Hotel ist den Preis nicht Wert.

1.0/6

Nicht zu empfehlen! Kaltes essen, die Hygiene fehlt und die weiteren Gäste lassen das Hotel zu einem Partyhotel werden. Ruhe und Erholung ist nur am Strand möglich.


Umgebung

2.0

Die Lage ist vom Flughafen relativ gut gelegen. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten. Das Hotel selbst liegt am Ende einer Reihe von Hotels die nicht direkt nebeneinander liegen. Links vom Hotel liegen weitere Unterkünfte anderer Hotels rechts kommt weiter nichts als die Natur. Hört sich verlockend an, ist es aber nicht. Der Strandabschnitt nach rechts ist zwar naturbelassen allerdings total vermüllt!


Zimmer

2.0

Die Möbel sind zum großen Teil schon defekt. Unser Kleiderschrank lies sich nur mit sehr viel Kraft öffnen. Die kleine Bar war im TV Schrank integriert war schon defekt und konnte nur vorsichtig geöffnet werden und das Nachtkästchen hing schief. Die Vorhänge waren verdreckt (gelbe Flecken auf weißen Vorhängen) und die Regendusche hat nicht funktioniert (nicht besonders relevant aber wer es nutzen möchte hat verloren). Da keine Badtüre vorhanden ist, sollten Pärchen die die Privatsphäre des ander


Service

2.0

Nach Rückfrage dass der Kleiderschrank bitte repariert werden sollte wurde nur erwähnt das jemand vorbei kommt und sich das ansieht. Es kam niemand vorbei. Man hatten auch das Gefühl das wir nicht ernst genommen wurden als wir unsere Beschwerden eingereicht hatten.


Gastronomie

1.0

Das Essen in Buffetbereich war jeden Tag zum Mittag und Abendessen kalt. Sämtliche warmen Speisen waren unter keiner Wärmelämpe damit es halbwegs warm bleibt. Die Teller waren immer schmutzig und die Kellner waren zum Teil unhöflich und ignorant. Gut möglich dass man seine Tasse Kaffee erst nach dem gegessenen Frühstück erhalten hat oder gar nicht. Essen am Poolbereich war halbwegs okay allerdings ist der Service ebenfalls unhöflich gewesen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Herri (51-55)

September 2017

Absolute Katastrophe!

1.0/6

Nicht von den positiven Bewertungen blenden lassen!!!!!!!! Alles was sie an Negatives über diese Hotel lesen, setze ich noch einen oben drauf, das Hotel ist eine einzige Katastrophe ¡ 5 Sterne und 4 Diamanten.... unglaublich!!! Ich habe noch nie so viele dicke Menschen auf einmal gesehen, die alle im Wasser waren und mit Ihren Cocktails rumgeschrien haben!! Die 100%ig auch ihren Toilettengang dort verrichtet haben, Den ganzen Tag nur Bum Bum Musik, du warst noch nicht Mal im Ruhebereich am Strand davon geschützt, Die Zimmer ruiniert von Partys ... überall kotzende Menschen!!! Wir sind einfach nur enttäuscht und wütend über dieses Hotel, leider war es die Hurrikanzeit, sonst hätten wir sofort gewechselt!! Dieses Hotel hilft nur noch ein neues Management, sonst erstickt es an Dreck und kaputten Möbeln.... Ich hab noch nicht alles aufgezählt, ich glaube das reicht...... Eins noch..... Algenplage und das soll das ganze Jahr in dieser Gegend sein.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Birgit-Maria (70 >)

März 2017

Unser Aufenthalt im März 2017 im Chic Punta Cana

4.0/6

Wir hatten im März 2017 in der Abt. Diamond gebucht. Es war alles super, das Zimmer, der separate Strand, die Betreuung durch die Butler, nur der ständige Lärm (laute Musik) war nicht zu ertragen. Um 7.00 a.m. hat die Musik begonnen, um 12.00 p.m. war sie beendet. In der teuren Diamond Abteilung konnte man dem Lärm nicht ausweichen. Aus diesem Grund werden wir das Hotel nicht mehr buchen. Schade, denn außer dem Lärm gab es nichts zu klagen. Besonders loben möchten wir unsere Butler, die wirklich alle unsere Wünsche erfüllt haben.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

alles top, 2 große bequeme Betten, schönes Bad, ganz wichtig, Nespresso Maschine


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Domenik (31-35)

August 2016

Nie mehr, eine Katastrophe am 3. Tag ausgezogen!

1.0/6

Ich weis gar nicht wo ich anfangen soll. Es war ein totales Disaster. Wir hatten unsere Honeymoon Ferien in diesem Hotel geplant. Angefangen hat es beim Cehck in als wir mitgeteilt haben dass wir Honeymooners sind ( beim Buchen wurde es schon mitgeteilt aber man sagte uns man solle es beim Check in nochmals erwähnen). Normalerweise kriegt man dann Glückwünsche und ein Upgrade. Nichts aber gar nichts. Die Mitarbeiter interessierte das nicht weiter. Dann im Zimmer angekommen gab es einen einfachen Obstteller und eine Flasche Wein (wir trinken leider kein Alkohol) und das sollte die Begrüssung für Honeymooners sein. Ok, dachten wir uns. Zum Zimmer, man sah schon von weitem dass das Zimmer seit längerem nicht mehr geputzt wurde,der Boden war dreckig,überall hatte es fremde Haare und flecken auf den Kissen und im Bett. Die Zimmereinrichtung war demoliert und unvollständig (z.b fehten die Lampenabdeckungen) der Bartisch hatte abgebrochene Stellen und beim Zimmermöbel kriegte man die Schubladen nicht auf. Was uns den Rest gab war die fehlende Duschtür in der Dusche. Eine DUSCHTÜR FEHLTE!!! Wir reden hier von einem 5 Sterne Hotel!!!! Und dann bemerkten wir dass ebenso ein Haartrockner fehlte. Kommt schon,in jedem Hotel egal wie viele Sterne hat es in jedem Zimmer einen Haartrockner das gehört zur Grundausstattung. Wir beschlossen darauf hin Kontakt mit dem Reiseveranstalter aufzunehmen. Sie klärten dann die weiteren Schritte und man sagte uns dass man zuerst versuche mit dem Hotel zu reden um einen Zimmerwechsel vorzunehmen, wir sollten uns dann daraufhin bei der Lobby melden. Diese sagte uns dann sie haben leider keine Zimmer mehr frei (leider gelogen da das Hotel halb leer war) sie würden das Zimmer aber nochmals putzen wir sollen etwa eine Stunde warten. Wir sagten dann wir gehen zum Dinner und in etwa einer Stunde gehen wir zurück aufs Zimmer. Ja es werde dann dauber sein hiess es. Tja....das Essen...., teils war es warm teils war es kalt, die Bedienung sehr unfreundlich und unprofessionell,keine Servietten auf dem Tisch, fehlendes Besteck,dreckige Tische etc. Nach über 1 1/2 Stunden gingen wir zurück aber nichts wurde gemacht. Der Haartrockner fehlte immernoch. Nun war uns klar wir müssen das Hotel wechseln das bringt nichts hier. Also mit dem Reiseveranstalter telephoniert und alles wurde in die Wege geleitet. Wir waren so müde von der Reise und den Nerven die wir brauchten dass wir uns überwindeten in das Bett zu liegen auch wenn es nicht sauber war denn alles andere bringt nichts mehr,nach mehr als 24Stunden auf den Beinen. Schöner Start in die Flitterwochen. Am folgeneden Tag kam dann die Vertetung der Reisefirma in das Hotel und wir erzählten ihm alles. Ich habe schon lange keinen Menschen mehr gesehen der mich so geschockt anschaute.( Er wurde fast ein bisschen bleich im Gesicht) Aber er war echt toll und super vorbereitet. (Er rettete uns die Flitterwochen) Zeigte uns sofort zwei Hotels in die wir uns umbuchen lassen könnten. Wir wählten aus und die Sache war beschlossen. Als er dann noch das Gespräch mit dem Hotel suchte wurde es plötzlich hektisch weil wir es ernst meinten. Dann stand plötzlich eine junge Dame (vom Management) vor uns und entschiuldigte sich für alles, (wir reden von ca.15:00 am zweiten Tag, als info der Haartrockner fehlte immernoch,das Zimmer wurde noch nicht geputzt und der Fruchtteller stand noch immer im Zimmer.... Duschwand fehlte immernoch,hat wohl jemand mit nach Hause genommen) Sie offerierten uns in die Presidental Suite zu wechseln für den Rest unseren Ferien.(Das sind gerechnet 1000 Dollar geschenkt). Ich erklärte ihnen darauf hin in einem sehr direkten Ton dass es nicht am Zimmer liegt sondern am ganzen Hotel, "denn wenn wir am Strand in Glasscherben stehen, uns die Teller am Tisch weggenommen werden obwohl wir noch am Essen sind, das Zimmer nicht geputzt wird und wir angelogen werden,ein verdammter Haartrockner fehlt, wir in den Flitterwochen sind und es ihnen scheiss egal ist, ich am Strand durch denn Müll der letzten Tage und Wochen laufe, die Toilette nicht richtig funktioniert, das Hotelzimmer jetzt schon aussieht als wäre es 10 Jahre alt und ich den ganzen Tag diese Ohrenbeteubende Musik am Pool und Strand anhören muss macht das keine Suite der Welt besser denn es liegt nicht nur am Zimmer sondern am ganzen Hotel und all den Angestellten. Jetzt wo wir gehen sind wir plötzlich wichtig. Vorher war es egal. Mir ist egal was ihr uns gebt ich will nurnoch hier weg." Leider mussten wir noch eine Nacht aushalten weil das andere Hotel erst auf den nächsten Tag bezogen werden konnte. Wir bissen die Zähne zusammen, wechselten das Hotel und hatten doch noch tolle Flitterwochen. Ich empfehle das Hotel niemandem weiter und ich finde dass unsere Reiseveranstalter dieses Hotel aus ihren Angeboten streichen sollten. Ich empfehle aber allen Urlaubern wenn euch so etwas auch mal passiert dann wendet euch immer an den Reiseveranstalter und beschwert euch, lasst es nicht über euch ergehen denn es ist euer Geld dass ihr in den Urlaub investiert und eure Zeit, beschwert euch und man hilft euch. Danke an der Stelle nichmals Tui und auch Peter vor Ort einfach sehr kompetent.


Umgebung

4.0

Lage ist gut und rundum hat es nichts. Wäre schön von der Lage her


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

schönes Gym und sogar einen Street Workout Park. Leider das einzig tolle am ganzen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Flitterwochen (26-30)

August 2016

schlechte Flitterwochen

2.0/6

Einmal und nie wieder! Man versucht jedem Urlauber eine Mitgliedschaft abzudrehen. Das Personal ist hier sehr aufdringlich. Ungleichbehandlung der wenigen Deutschen. Bevorzugung von Amis und Canadiern. Nicht wirklich ein 5 Sterne Hotel - dreckige Zimmer, dreckige Gläser, Papierservietten, teilweise nicht gedeckte Tische, stinkende Handtücher, Wasser auf dem Boden vom Buffet, Schimmel im Zimmer,etc... Jeder Angestellte von der Bedienung bis zur Empfangsdame verwendet ständig das Wort "Excellente" damit versucht man wohl bei den Gästen dieses Wort mit dem Hotel zu verknüpfen. Auf die Art: wenn man nur oft genug dieses Wort benutzt, dann wird der Gast es schon glauben. Das Personal ist teilweise überfordert - am Buffet und in den Restaurants wird man vor jedem Essen nach der Zimmernummer gefragt - reine Marketingzwecke! Die Damen weisen einem teilweise dreckige Tische zu. Und auch nicht jeder Gast bekommt Handdesinfektionsmittel angeboten mehr oder weniger nur jeder 2.te. Jeder amerikanische Flitterwöchler oder Geburtstagkind bekommt eine große Scherpe an die Tür - wir deutschen Flitterwöchler nicht. Trotz mehrmaliger Gespräche mit dem Personal - sogar mit dem Manager und dessen Vertreterin- haben wir keine blöde Scherpe bekommen. Es ist nicht schön aus dem Zimmer zu gehen und direkt auf die Scherpe des gegenüber liegenden Zimmers zu schauen und selbst bekommt man nicht die gleiche Aufmerksamkeit. Zudem wurde musste man ständig irgendwelche Zettel ausfüllen um das Hotel zu bewerten. Sogar direkt beim Essen! Geht gar nicht. Die Dame hat gewartet bis man mit einem Teller warmer Speisen aus dem Buffet kam und hat einen dann ernsthaft vom Essen abgehalten und man musste schon wieder etwas ausfüllen. Durch die permanente Angabe der Zimmernummern, der ständigen Bewertungen und dem Verkaufsgespräch der Mitgliedschaft fühlt man sich wie in einer Marktforschung und nicht wie im Urlaub.


Umgebung


Zimmer

2.0

Dreckige Zimmer, Hygieneprodukte wurden gar nicht oder nur teilweise aufgefüllt, Handtücher stinken und sind teilweise sehr fleckig


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

April 2016

Mehr Nervenraubend als erholsam

2.0/6

Alles begann mit dem Check-In im Hotel Royalton. Uns wurde an der Rezeption dort gesagt, das Hotel sei überbucht, wir müssten in das Hotel Chic für mindestens 4 Nächte, aber wenn uns dieses gefällt können wir die ganzen 9 Nàchte dort verbleiben. Wir checkten also im Chic ein, und betraten dann das Zimmer. Wir bemerkten schnell, dass dort im ganzen Raum ein Schimmelgeruch wahrzunehmen war, und wir entdeckten gleich einen ca 10x10cm grossen Schimmelfleck im Badezimmer an der Decke. Wir wechselten darauf das Zimmer, und auch dieses war im Duschraum mit Schimmel befallen. Übrigens, wir bemerkten dann auch gleich dass unser altes Zimmer schon wieder mit Gästen belegt war-eine absolute Sauerei! Die Toilettenspülung funktionierte zum Teil auch nicht. Die Musik in der Anlage sehr laut, für ältere Gäste kaum erholsam. Die Animation ist einfach nur peinlich. Das Personal ist grösstenteils sehr nett und freundlich, das Essen ist super, nur schwer zu toppen. Der Service und die Bedienung sind grösstenteils gut. W-Lan im ganzen Areal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kevin (19-25)

April 2016

Mehr Schimmel als Erholung

2.0/6

Alles begann mit dem Check-In im Hotel Royalton. Uns wurde an der Rezeption dort gesagt, das Hotel sei überbucht, wir müssten in das Hotel Chic für mindestens 4 Nächte, aber wenn uns dieses gefällt können wir die ganzen 9 Nàchte dort verbleiben. Wir checkten also im Chic ein, und betraten dann das Zimmer. Wir bemerkten schnell, dass dort im ganzen Raum ein Schimmelgeruch wahrzunehmen war, und wir entdeckten gleich einen ca 10x10cm grossen Schimmelfleck im Badezimmer an der Decke. Wir wechselten darauf das Zimmer, und auch dieses war im Duschraum mit Schimmel befallen. Übrigens, wir bemerkten dann auch gleich dass unser altes Zimmer schon wieder mit Gästen belegt war-eine absolute Sauerei! Die Toilettenspülung funktionierte zum Teil auch nicht. Die Musik in der Anlage sehr laut, für ältere Gäste kaum erholsam. Die Animation ist einfach nur peinlich. Das Personal ist grösstenteils sehr nett und freundlich, das Essen ist super, nur schwer zu toppen. Der Service ud die Bedienung sind grösstenteils gut W-Lan im ganzen Areal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

April 2016

Sehr gut

6.0/6

Das Hotel scheint sehr neu zu sein. Die Einrichtung im ganzen Hotel ist sehr modern und schön. Die Pools waren sehr groß und wie das gesamte Hotel sehr sauber. Auch die Zimmer waren sehr modern eingerichtet und sehr sauber. Der Strand war schön, läuft man jedoch am Strand ca. 5 Min. spazieren findet man einen noch schöneren Strand vor. Das Meer am Hotel war etwas stürmisch, man konnte aber trotzdem baden gehen. Das Essen war sehr lecker. Am Buffet gab es reichlich Auswahl. Zusätzlich gab es noch 4 Themenrestaurants. Diese haben wir ebenfalls besucht und waren sehr gut.


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich in Uvero Alto. Dieses Gebiet scheint erst noch "erschlossen" zu werden. Daher gibt es außerhalb des Hotels wenig Möglichkeiten im Vergleich zu Punta Cana selbst. Es gibt diverse Mini-Märkte allerdings nicht besonderes. Das Hotel ist ca. 20-25 Min. von Punta Cana und dem Flughafen entfernt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr sauber und entsprechen der Katalogbeschreibung.


Service

5.0

Die Bedienungen am Pool waren sehr aufmerksam. Der Zimmerservice sowie Reinigung war sehr gründlich. Des Öfteren wurde sich nach unserem Wohlbefinden erkundigt, ob Wünsche/Anregungen da seien um diese nachkommen zu können. Der Zimmerservice war 24/7 und kostenfrei und auch sehr schnell. Generell war das Personal sehr freundlich. Allerdings gab es auch die ein oder andere Person die weniger freundlich war.


Gastronomie

6.0

Das Buffetrestaurant war sehr lecker und vielfältig. Dort wurde Früh- Mittag- und Abendessen serviert. V.a. das Frühstück bot eine Riesenauswahl. Des Weiteren gab es noch 4 Themenrestaurants die wir ebenfalls alle besucht haben. Auch hier war das Essen sehr gut sowie das Personal freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Täglich wurden diverse Aktivitäten und Unterhaltungsprogramme angeboten. Tagsüber gab es bspw. Zumba und Yoga Stunden oder auch Tanzunterricht für Latin Dances. Des Weiteren gab es auch Poolpartys und täglich einen DJ am Pool. Manchmal war es etwas zu laut, daher würde ich das Hotel generell für jüngere Generationen empfehlen. Abends spielte oft eine Live Music Band oder es wurden Tanzshows angeboten. Es gab auch einen SPA und Fitness Bereich welchen ich allerdings nur geringfügig genutzt habe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Januar 2016

Schönes Hotel!

4.8/6

Unsere knapp 2 Wochen in Punta Cana waren sehr erholsam! Das Hotel ist sehr modern und wirklich gut im Schuss. Es gibt extrem viel Personal, welches aufgestellt, freundlich und hilfsbereit seine Arbeit verrichtet. Die Restaurants verwöhnen die Gäste mit kulinarischen Leckerbissen, wobei die Qualität des Personals teilweise doch stark variiert (teilweise lange Wartezeiten, falsche Menu's oder fehlendes Besteck, Geschirr, etc.) Allerdings machen die Mitarbeiter mit Ihrer aufgestellten Art und ihrem Charme, ihre Fauxpas jeweils wieder wett. Das Fischrestaurant und das Buffet würden wir am Abend weniger empfehlen, zu gut speisst man im Steakhouse, beim Italiener oder beim Marokkaner! Sämtlliche Barkeeper (sowohl am Strand als auch in der Lobby) sind kompetent und bereiten Cocktails, Drinks, etc. am Laufmeter zu. Die Animation wirkt teilweise etwas überdreht und agiert für europäische Verhältnisse ziemlich offensiv. Dies ist wohl dem grösstenteils nordamerikanischen Klientel geschuldet, welches das Animationsprogramm in dieser Form scheinbar toll findet. Ein kleiner Wehrmutstropfen waren die omnipräsenten Verkäufer von diversen Ausflügen/Wellness/etc. Man hat das Gefühl, dass da an jeder Ecke versucht wird, Geld zu machen. Am ersten Tag wurden wir zu einem VIP-Frühstück eingeladen, welches sich als klassisches Verkaufsgespräch entpuppte. Wenigstens bekamen wir für die 90-minütige Verkaufs-Session die versprochenen 100 Dollar Spa-Gutscheine wie vereinbart. Verkaufen wollte man uns eine Mitgliedschaft in einem VIP-Reiseclub (Einkaufsgebühr 10'000 Dollar, jährlich pro Person 295 Doller, Mitgliedschaft für 15 Jahre). Wer sich nicht dafür interessiert, muss sich schon extrem Mühe geben, die relativ aufdringlichen Verkäufer loszuwerden. Ansonsten waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ralle (56-60)

Januar 2016

Großbaustelle direkt nebenan! Baulärm und Staub

3.8/6

Direkt neben dem Hotel ist eine Großbaustelle. An der Rezeption wurde mir gesagt: So ist es nun mal, das gehört nicht zu uns


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Johann (46-50)

Dezember 2015

Nicht zu empfehlen

3.7/6

Leider kann ich das Hotel nicht empfehlen. Die Ausstattung ist zwar geschmackvoll und die Zimmer schön, auch das Buffettessen war recht ansprechend, aber leider waren sämtliche Getränke ungenießbar und trinkbarer Wein nur gegen horrenden Aufpreis zu bekommen. Für einen mittelmäßigen Wein muss man gut 50 USD hinlegen und darf sich freuen, wenn er vor dem Nachtisch rechtzeitig am Tisch ankommt. Meist war der auch noch warm und musste erstmal 15min in den Eiskühler. Wir haben nach 2 Tagen meist nur noch Wasser getrunken, weil die Drinks einfach nur scheußlich waren. Hier wird billigster Fussel ausgeschenkt in Kombination von Industriesirup-Fertig-Zeugs. Ein anderes Thema sind die Animateure: hier ist massives Fremdschämen angesagt. Ich habe selten so billiges und schlechtes Programm gesehen. Pfui! 5 Hampelmänner führen ständig irgendwelche Befruchtungstänze mit dicken Amerikanerinnen oder sogar Betonsäulen auf. Horror. Leider waren die Drinks so schlecht, dass wir uns da nicht mal schön-trinken konnten. Nochmal zu den Drinks: hat man irgendwann doch noch was gefunden, was einem schmeckt, dann ist das sofort vergriffen. Nie wieder!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronnie (31-35)

Dezember 2015

Essen, essen, essen

5.0/6

Sehr tolles Spesenangebot, toller Service, saubere Anlage, leider nervige peinliche Animateure, gepflegte Anlage. Eins der besten Fitnessstudios die ich in Hotels bisher gesehen hab!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

November 2015

Ballerman feeling in uvero Alto

3.6/6

Das Hotel ist modern ausgerichtet überwiegend in der Farbe pink mal mehr dominant mal weniger wer den modernen Stil mag wird sich hier sicher wohlfühlen !!! Die Zimmer ( Suiten) sind sehr geräumig und groß auch mit genügend stauraum für Wäsche Und Gepäck !!! Das Restaurant bietet ausgezeichnete Speisen ,das wars aber auch schon den der Service ist mehr als bescheiden zu nennen ! Mal fehlt Messer ,Gabel ,Löffel ,kleiner Löffel Servietten gehören zum Luxus Utensil bei Tisch es ist vergleichbar mit einem 6 er im Lotto wenn man alles hat !!! Nach dem ersten Getränk lässt sich vom Service Personal keiner mehr blicken macht aber nichts man bekommt ja auch an der Lobby bar etwas zu trinken ! Das Thema Alkohol wird in dem Hotel sehr groß geschrieben möchte man etwas ohne Alkohol kann es dauern bis man etwas bekommt und wird noch dumm angeschaut wenn man bestellt !! Vergleichbar mit Mallorca und ballerman feeling so ist das Hotel ausgerichtet !!! Ein Hotel für Feier freudige junge Menschen aber nichts wenn man Ruhe und Erholung sucht die findet man im Hotel nicht von morgens bis abends ist man umgeben mit Techno Metallica und Hard Rock Musik wer die Richtung Musik mag fühlt sich hier sicher sehr wohl !!!! Egal ist es in diesem Hotel b Diamond oder nicht es interessiert vom Personal keinen !!! Für ein vorzeige und Luxus Hotel ist unserer Meinung nach sehr sehr viel zu tun ,sei es im Personalwesen seines n der Freizeit Gestaltung älteres Publikum bzw Gäste werden in diesem Hotel schlichtweg ignoriert sie passen nicht n das Schema und die moderne !!! Interessant wird es wenn Kuba und Amerika sich einig werden und das reisen nach Kuba wieder möglich wird junge Menschen sind schnell Begeisterungsstürme fähig das sollte man sich im chic mal vor Augen halten ! Für uns wird es in diesem Hotel keinen Aufenthalt mehr geben wenn wir ballerman wollen liegt Mallorca schlichtweg vor der Haustüre !! Noch ein Wort zur Strand Sauberkeit ans chic Grenzen am Strand 7 Hotels an an allen bemühen sich die Mitarbeiter den Strand sauber zu halten am chic weniger da heißt es komm ich heut nicht komm ich vielleicht morgen !!!!!!! Für die Algen kann niemand etwas das ist Natur aber das Problem Algen zu lösen müsste eigentlich grad im Interesse eines solchen Luxushotels liegen !!!! Lobend zu erwähnen sind die Mitarbeiter der Café bar der Diamond bar und der lobbybar das sind die einzigste die stets gut gelaunt und freundlich Ohren Service Dienst gemacht haben


Umgebung

2.0

7 Hotels Grenzen am Strand an Strand nur in Richtung der Hotels begehbar


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß und schön eingerichtet eine große Terrasse bzw Balkon


Service

2.0

Bis auf 3 Ausnahmen einfach katastrophal


Gastronomie

6.0

Das Essen war phantastisch und man war sehr um frische bemüht


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2015

Keine 5 Sterne höchstens 4 Sterne

3.3/6

Zimmer waren entgegen der Beschreibung nicht luxury sondern nur Standart auch für 5 Sterne mangelhaft, konnten täglich irgendwelchen Handtüchern nachlaufen bzw selbst organisieren, trotz reklamation keine Verbesserung dieses Problems, einzig positive WiFi wers braucht, Gästestruktur amerikanische Verhältnisse unserer Meinung nach nicht 5 Sterne Publikum man kann auch sagen unterste Schublade, Büffet ist nicht 5 Sterne würdig sondern höchsten 3 Sterne hatte etwas von Bahnhofsmentalität,


Umgebung

5.0

Lage des Hotels super für Strandliebhaber, aber nichts fürs shopping.


Zimmer

4.0

Größe okay. Ausstattung Ist aber wie Beschrieben kein Luxory Zimmer sondern nur Standart und verdient deswegen auch keine 5 Sterne auch nach Dominikaschen Regeln. Sehr Amerikanisch stylisch sehr schön aber nur stylisch.


Service

2.0

Fand so gut wie nicht statt, Freundlichkeit auf Nullpunkt, Bestellungen im ala Carte Restaurant liefen meistens nicht richtig bekam meistens was anderes, lauwarm bis kalt, Beschwerden wurden immer überraschend und fassungslos zur Kenntnis genommen aber es folgten keine Änderungen


Gastronomie

3.0

Anzahl der Restaurants okay, aber auch keine 5 Sterne, Qulität der Speisen war okay aber das Büffet siehe oben war eine einzige Katastrophe für 5 Sterne, Amerikanisch angehaucht also von der Präsentation und der Wärme der Speisen eine glatte null, zb. keine Butter und wartezeit auf eine Tasse heißes Wasser mindestens 5 Minuten der Hammer war 30 Minuten warten auf eine Tasse heißes Wasser für Tee, dann fehlte noch der Teebeutel und zu guter letzt wurde auch noch der Löffel vergessen nur ein Beisp


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation fand so gut wie keine statt, man wußte nie wird etwas geboten oder nicht von Shows ganz zu schweigen war einfach null action. Strand wurde sehr geringfügig gesäubert, besonders bei den Liegestühlen nie. Pool ist recht schön aber auch da ließ die Sauberkeit zu wünschen über, einmal kippte das Wasser im großen Pool und er wurde während man sich im Pool befand mit Chlor vollgepumpt bis nichts mehr ging, Juckreiz war die folge und man konnte nicht mehr den Pool genießen bzw schimmen. Kann


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

September 2015

Für den deutschen Markt nicht geeignet

3.8/6

Die Anlage ist vor ca. 9 Monaten eröffnet worden - es gibt 2 "Bereiche", die Diamonds Club Gebäude Building 1- 4 und die restlichen, welche etwas abseits vor der Hauptanlage liegen. WiFi gibt es auf der kompletten Anlage, alles ist Top gepflegt. Die Zielgruppe ist ganz klar Amerikana zwischen 21-40 und größtenteils Pärchen (Honeymooner). Grundkentnisse Englisch oder Spanisch sind vorraussetzung.


Umgebung

2.0

Vom Flughafen Punta Cana waren wir mit einem Privat Transfer in 35 Minutem am Hotel, ein Shuttel Bus wird wohl ca. 1 Stunde benötigen. Außerhalb der Hotelanlage gibt es nichts - fußläufig sind am Strand in einer Richtung innerhalb 30 Minuten 3 weitere Anlagen zu erreichen.


Zimmer

1.0

Hier kann ich nur über die Diamonds Club Swimm Out Zimmer im Gebäude 1 und 2 berichten: Große Zimmer mit direktem Pool von der Terasse aus, großer Dusche und Jacousie. Aber hier liegt auch das Problem: Die Zimmer sind aufbrund der sowie schon vorhadenen Luftfeuchtigkeit sehr moderig/muffig. Die offene Dusche und der Jacousie im Zimmer tuen da sein übriges. Alle Schubladen und Schränke riechen extrem muffig und können nicht für Kleidung genutzt werden. Es gibt keine Lüftungsanlage in den Zimmern,


Service

6.0

Das Personal spricht nur englisch oder spanisch und ist vom Hausmeister über den Buttler bis zum Küchenpersonal stets aufmerksam und freundlich. Hier gibts wirklich nichts auszusetzen.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Buffett Restaurant welches auch für das Frühstück genutzt wird und 4 Themen Restaurants (Steakhouse, Italienisch, Orientalisch und Sushi/Mediteran). Zusätzlich eine Grillstation am Pool und an der Diamond Club Beach Bar Sandwitches/Wraps. Die Qualität und Auswahl war sicherlich OK - ( man muss bedenken man befindet sich in der Republik Dominica)


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne große Poolanlage , nie wirklich übervoll - der Strand (da Atlantikseite) sicher etwas rauher, aber Wellen können ja auch Spass machen. Wenn mal Algen da waren wurden diese natürlich täglich entfernt. Plätze am Strand ausreichend vorhanden. Musik eher Electronic/House Mix lastig mit boom boom - muss man möhen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juli 2015

Keine 5 Sterne wert

3.6/6

Wir fliegen seit ca. 10 Jahre mit TUI immer 4-5 Personen. Dieses Hotel hat für TUI nichts verloren. keine Begrüßung am Flughafen und keine Begleitung zum Hotel . Kein Mitarbeiter vor Ort. Im Hotel spricht kein Angestellter deutsch. Die Zimmer sind groß und sauber. ( die Einrichtung wird künstlich hochwertig dargestellt. Ist aber so nicht.) beim Frühstück wird sehr viel wert auf Wasser gelegt leider nicht auf Kaffee. Essen meist lauwarm bis kalt. Außer Hot Dog . Diese Hotel ist komplett für die Amis ausgelegt. kein vergleich zu Riu Anlagen . Die Bedienungen sind zu 90 % überfordert. Die Animation ist nur für Amerikaner. ( dazu noch schlechte Animation.) Als deutscher würde ich das Hotel meiden.


Umgebung

3.0

Strand sehr schön und sauber aber klein. Für Spaziergänge ist man sehr eingeengt . Das Hotel ist mitten in der Prärie. Ausflüge können Sie nur in Englisch oder Spanisch buchen ( Toll )


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gr0ß . Klimaanlage , Minibar usw. waren gut . Die Zimmereinrichtung ist mit billig Möbel eingerichtet. ( für 5 Sterne und erst ca 8 Monaten eröffnet ist es schon sehr ramponiert.


Service

3.0

Die Bedienungen wahren meist freundlich. Es wurde nur in Englisch oder Spanisch kommuniziert . Die Bedienungen waren zu 90 % überfordert.


Gastronomie

3.0

Es waren verschiedene Restaurants von denen uns keines vom Hocker haute.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nora & Murat (19-25)

Juni 2015

Traumurlaub in tollem Hotel

5.2/6

Das CHIC ist ein modernes, stilvoll gestaltetes Adults-Only-Hotel. Es ist im Vergleich zu vielen anderen Hotels in der Dominikanischen Republik nicht zu groß und bietet dadurch eine angenehm entspannende Urlaubsatmosphäre. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und würden jederzeit wieder kommen!


Umgebung

3.0

Einziges Manko des Hotels ist seine Lage, da es sich in einem Gebiet befindet, welches erst noch erschlossen wird. Links vom Hotel befindet sich ein weiteres Hotel im Bau (wovon man jedoch im CHIC selbst jedoch nichts mitbekommt), rechts vom Hotel ist (noch) Urwald. Etwas positives hat die Lage allerdings: am Strand ist es sehr ruhig, es laufen keine Gäste von anderen Hotels auf und ab (im Vergleich zu Hotels in bebauter Lage).


Zimmer

6.0

Unser Zimmer 1305 (Junior Suite Oceanview) war wunderschön: Es ist sehr geräumig und hat einen tollen Blick auf Poolanlage und Meer. Vom Balkon aus kann man morgens die Sonne aufgehen sehen. Wie das gesamte Hotel, ist es modern und stilvoll eingerichtet. Das Bad ist offen gestaltet und wirkt durch Jacuzzi und Waschtisch mit Doppelwaschbecken luxuriös. Die Toilette ist abgetrennt.


Service

6.0

Das Personal ist nur zu loben! Man wird von wirklich jedem Mitarbeiter gegrüßt - ob Putzfrau, Butler oder Elektriker, alle lächeln freundlich und wünschen "Buenos días". Die meisten Angestellten sprechen gutes Englisch, wir hatten nie Kommunikationsprobleme. Besonders unseren Butler Enrique wollen wir erwähnen, da er uns tatsächlich jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat!


Gastronomie

5.0

Im Allgemeinen ist anzumerken, dass die Speisen im Büffet-Restaurant sehr amerikanisch geprägt sind, was bei den knapp 90 % Amis und Kanadier allerdings kein Wunder ist. Es gibt jedoch einzelne landestypische Gerichte (bspw. Kochbananen-Püree, Guavenmarmelade oder Cassava), die unbedingt probiert werden sollten. Sie sind unglaublich lecker, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht unbedingt so aussehen! Im Büffet-Restaurant gibt es morgens alles, was das Herz begehrt. Von Käse- & Wurstaufschn


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sauber und wird jeden Morgen gereinigt. Liegen sollten schon morgens mit Handtüchern besetzt werden, da Nachmittags meist alles voll ist. Der Fitnessraum ist gut ausgestattet, ist aber recht klein und morgens ziemlich voll. Mittags ist man jedoch so gut wie alleine dort und kann in Ruhe trainieren. Jeden Morgen gibt es einen Yoga- und einen Zumbakurs, beide werden nach ein paar Tagen ein wenig eintönig. Nachmittags gibt es immer Animation am Pool, wie z.B. Schaumpar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (14-18)

April 2015

Super schönes exclusives Hotel!

5.0/6

Als wir angekommen sind wurden wir erst super freundlich begrüßt und in unser Zimmer geführt, Zimmer ist der absolute Traum, schönste Hotel Zimmer das ich je hatte ! Alles sehr gepflegt ! Wir hatten sogar unsere eigenen Butler ( für jedes Haus immer 2 ) Sie waren super nett! Unsere eigene minibar hatten wir mit 4 verschiedenen Schnaps Sorten! Dann konnte man sich auch über den roomservice Pizza , Burger ect bestellen ! Dann zum Essen in der Hôtel Anlage, es war ein Traum ! Es gab ein sushi, steak, mediterranes, italienisches und ein Buffet lokal und das alles allinclusive! Mit der Animation haben sie sich Mühe gegeben, poolparty,schaumparty,beachparty,90er Party! Für jeden war was dabei! Der Strand is dort nicht so schön da viele Algen rumliegen, doch es kümmern sich 10 Arbeiter ab 9 Uhr in der Früh um sie zu beseitigen .. Doch es kommen immer wieder Welche angeschwemmt! Super leckere Cocktails gibt es ( Dirty Monkey, banana mama, loco coco) , vill hilft es euch, ich habe am Anfang keinen einzigen gewusst.. Mein Freund und ich haben auch zwei Ausflüge gemacht , einmal nach saona und einmal Delfin schwimmen im Meer! Absoluter Traum ! Nur zu empfehlen ! Hotel is aufjedenfall zu empfehlen !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (31-35)

März 2015

Super

6.0/6

Positivstens überrascht, inbesondere super buffet, sehr zuvorkommende bedienung und sauber. pflanzen leider noch nicht so üppig, da hotel erst geöffnet


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

März 2015

Besser als erwartet

4.8/6

Nachdem mehrere Bewertungen auf versch. Internetportalen ziemlich negativ waren, reisten wir mit gemischten Gefühlen an und wurden Gott sei Dank angenehm überrascht. Alles in allem ist das Hotel auch für etwas anspruchsvolle Gäste zu empfehlen. Es ist sehr stylisch und auch geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Die Mitarbeiter sind freundlich. Nur einen sehr negativen Punkt muss ich anführen: die extrem laute "Bum-bum- Musik" im Poolbereich von ca. 11:00 - 17:00!!! Wenn wenigstens landestypische Musik gespielt worden wäre, aber leider! Auch ein mehrmaliges Reklamieren beim Concierge (Peralta) hat leider nichts gebracht und so den Erholungswert in den 11 Tagen geschmälert. Lobenswert ist das Angebot, in den verschiedenen Restaurants auch ohne Voranmeldung zu speisen. Hierbei sind sowohl das Steakhaus als auch das marokkanische Restaurant TAGINE zu empfehlen. Was die Athmosphäre anbelangt, war jedoch nur das TAGINE stilvoll, in allen restlichen Restaurants war es sehr laut und nicht sehr einladend. Der Strand war ok, doch im März gab es hohen Wellengang und somit kaum Möglichkeit im Meer zu baden.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (51-55)

Februar 2015

Erholungszeit gleich null

4.9/6

Sehr schönes Strandhotel mit gravierendem Nachteil. Diese neue Anlage wäre super, wenn nicht diese gesunheitsgefährdende Lärmbelästigung am Pool und Strand wäre. Wir sind derzeit noch da, werden aber das Hotel wechseln. Es ist unerträglich. Von ca. 10 bis in den Abend hirnlose bum- bum- Musik in einer Lautstärke, welche Ohrenbeschwerden verursacht. Wir sind was Musik angeht nicht überempfindlich, aber das hier ist einfach nur ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit, weil es kein Ausweichen gibt, es sei denn, man verbringt den Tag im Zimmer. Den Pool kann man nur mit Gehörschutz betreten und dann hat man den Bass im Magen gespürt. Wer sich also lautstärkemässig nicht zudröhnen will, sei gewarnt. Wir wussten es leider nicht, es gab noch keinen Katalog und wir sind hier die 20. deutschen Gäste laut dem Reiseleiter. Dieser hat sich zwar eingesetzt, konnte aber nichts erreichen. Das Hotelmanagement hatte sogar die TUI-Mappe weggeschlossen, damit wir keinen Kontakt aufnehmen. Das haben bei vielen Reisen noch nicht erlebt. Die mit Sonnenschutz versehenen Liegemöglichkeiten am Pool und Strand sind derart begrenzt, dass es zu einem allmorgendlichen Run führt. An einem Tag waren alle Liegestühle mit Sonnenschirm um 7.00 morgens belegt. Das hieß am nächsten morgen um 6.45 parat stehen. Am Folgetag genügte das nicht mehr. Wer um Uhr 6.30 nicht am Strand war, hatte an diesem Tag keine Chance auf ein schattiges Plätzchen. So stellt man sich Urlaub vor: noch früher Aufstehen als bei der Arbeit. Eine Reklamation beim Hotel wurde mit einem Schulterzucken quittiert.   Das ist umso trauriger, als das Hotel also solches sehr schön ist und wir nach unserem Hotelwechsel das wirklich gute Essen vermisst haben. Wir sind anschließend ins Hotel Bavaro Palace Club Sensimar umgezogen. Das war zwar wirklich ruhiger, dafür war das Essen im Vergleich nicht besonders gut.   Das Hotel wollte bei unserer Abreise eine schriftliche Begründung für unseren Hotelwechsel von uns obwohl der TUI-Reiseleiter angeblich alles gemanagt hatte. Gut, diese haben wir abgeliefert und sind dann mit dem Taxi weggefahren. Und dann kam die Krönung: Das Hotelmanagement hat dann auf halbem Weg zum anderen Hotel das Taxi per Handy zurückbeordert. An der Rezeption sagte man uns, man müsse das Formular ein zweites Mal ausfüllen. Ich habe auf meine schriftliche Begründund verwiesen und bin wieder eingestiegen. Eine derartige böswillige Schikanierung habe ich noch nicht erlebt; einfach nur scheiße, ich kann es nicht höflicher ausdrücken.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (56-60)

Februar 2015

Ausser schlecht nur schlecht

1.8/6

habe in der Karibik noch nie so ein schlechtes Hotel gehabt,personal sehr freundlich aber ansogst die Anlage zum verzweifeln,keine Sonnenschirme vorhanden,kein Zugang zum Meer vor lauter Algen,Musik nur Bum bum,Buffett nur für Kanadier ,Burger in einem 5 Sterne Hotel und das im Hauptbuffet,Essen meistens kalt ,im Restaurant keinen Windschutz,es zieht immer der Wind durch,im Kaffeehaus,-Papierbecher!!!5 Sterne,"hallo"Windgeschützte Plätzchen zum Preis von 25 Euro extra,keine Gartenstruktur,gut alles muss noch wachsen,aber eine Palme und die war im Pool waren schon 10 mal in der Dom.rep.aber sowas nicht wieder,sind nach 4 tagen ausgezogen


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Strand
Sonstiges
Zimmer
Pool
Zimmer
Sonstiges
Strand
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Strand
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Pool
Gastro
Strand
Pool
Sonstiges
Strand
Pool
Lobby
Pool
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Ausblick
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Ausblick
Strand
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Lobby
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Lobby
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Restaurant
Zimmer
Restaurant
Restaurant
Pokój
Strand
Sonstiges
Pool
Zimmer
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Restaurant
Sport & Freizeit
Restaurant
Strand
Restaurant
Restaurant
Sport & Freizeit
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Pool
Zimmer
Sport & Freizeit
Sonstiges
Restaurant