Hotel Samui Cliff View Resort & Spa

Hotel Samui Cliff View Resort & Spa

Ort: Coral Cove

0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
2.0
Service
1.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Wolf (51-55)

Dezember 2019

Viel Verbesserungsbedarf

3.0/6

Zwar ein wunderschöner Blick aufs Meer, aber Hotel an stark vielbefahrenen Straße, zu Fuß kaum was erreichbar. Pool deswegen auch oft voll. Kleiner, akzeptabler Strand in der Nähe


Umgebung

3.0

Wunderbarer Meerblick, kontrastiert mit stark befahrener Straße. Ein nicht sensationeller, aber akzeptabler Strand mit einfacher, aber netter Strandbar in der Nähe. Essen im Hotel größtenteils ganz gut, aber vergleichsweise teuer, den Nachteil des Hotels in einen eigenen Vorteil verwandeln mit hohen Preisen, gerade auch bei den Cocktails, die teilweise katastrophal gemixt waren. Künstlicher Geschmack oder ein völlig misslungener Brandy Alexander nur aus Wasser und Schnaps bestehend.


Zimmer

2.0

Sehr Saubere, aber sehr alte Zimmer. Duschen meist mit kaltem Wasser, mit einem Rinnsal. Auch die neuen Zimmer billig gebaut, hellhörig, nicht viel besser. Vlt. Wären die Bungalows besser gewesen, aber wesentlich teurer.


Service

1.0

Unterschiedliche Preise mit Shuttle zum Flughafen. Reklamation wg. Kaltem Wasser zum Duschen hat keine Besserung gebracht. Stehen gelassener, fast voller Cocktail brachte das Personal nicht dazu, zu fragen, warum das so ist... Voller Preis berechnet! Fast nie Handtücher am Pool vorrätig.


Gastronomie

3.0

Essen gut, Cocktails schlecht. Teuer im Vergleich. Blick auf‘s Meer toll!


Sport & Unterhaltung

1.0

Praktisch nix vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juli 2016

Hotel mit grandiosem Blick und einigen Mängeln

4.0/6

Freundliches Personal, Zimmer könnten sauberer sein. Tägl. frisches Wasser, Ruhige Lage, kein direkter Strandzugang. Grandioser Ausblick,


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

anke (41-45)

Juli 2016

Schöne Location mit Einschränkungen

4.0/6

Hotel Highlight: der Ausblick vom Balkon und von der Frühstücks-Terrasse Enttäuscht waren wir vom fehlenden Spa-Angebot, vom nicht existenten Restaurant und von den nachlässigen Putz-Ergebnissen in unserem Zimmer


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(26-30)

Mai 2016

perfekte Aussicht und ruhige Lage

5.0/6

Vorab: das hotel heisst jetzt Merit! Für Leute,die es abends eher ruhiger mögen und keinen besonderen Luxus haben müssen,kann ich dieses Hotel wärmsten empfehlen. Mein Freund und ich (w27/m31) waren in diesem Hotel Ende Mai 2016 für 2 Wochen zu Gast. Die Bungalows sind nur über eine Vielzahl an Treppen zu erreichen,also nichts für Menschen mit Gehbehinderung Das Zimmer war sauber und wurde täglich gesäubert. Das Bad, ausgestattet mit großer Dusche und Wirlwanne,war sauber. Natürlich darf man hier kein Luxus und deutschen Standarte erwarten,aber uns hat z.B. die Macken an den Wänden oder etwas Rost unten am Waschbecken nicht gestört. Wer hier meckert,muss in einem Luxusresort einchecken. Natürlich hatten wir ab und zu einen Gecko oder ein paar Ameisen im Zimmer,aber das hat uns nicht gestört - leben und leben lassen. Tip: keine Essensreste offen liegen lassen,zB. Eine Tüte Chips,lockt auch Ameisen an. Im Hotel waren wir an einigen Tagen die einzigen Gäste-dann wurde kein Buffet zum Frühstück aufgebaut. Wenn andere Gäste da waren,waren es immer Asiaten. Das Frühstück war übersichtlich,es gab Toast mit Butter und Marmelade,verschiedenes Obst,wahlweise Eier,Bacon,Würstchen und immer verschiedenes Obst. Auch auf Sonderwünsche (zb Sojamilch) wurde reagiert und schnell erfüllt. Auch thailändisches Frühstück (3 versch. Suppen) konnten gewählt werden. Wir sind immer satt geworden. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Ein besonderes Highlight war für uns der Pool. Die meisten Tage waren wir dort alleine und konnten die Aussieht aufs Meer genießen. Kein direkter Strand am hotel. Chaweng und Lamai sind nur mit Roller/Auto zu erreichen. Silver Beach ca. 10 min zu Fuß zu erreichen. Fazit: für Menschen, deren Ansprüche bodenständig sind und eine ruhige Lage bevorzugen, ist dies das richtige hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Die Aussieht war sehr gut auch der Minimarkt direkt gegenüber vom Hotel war vom Vorteil.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Der Ausblick aufs Meer,die Ruhe. Das Bett war bequem.


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

Januar 2016

Traumhafte Lage mit super Ausblick

5.0/6

Resort an Klippe mit wunderschönem Blick auf kleine Bucht, die von großen  Steinen , die das Resort zum Meer abgrenzen, gesäumt ist, man kommt sich vor wie auf den Seychellen. All das ist von der Rezeption und von den meisten masiv gebauten Bungalows zu sehen, die alle Richtung Pool und Meer ausgerichtet  und über mehr oder weniger vielen Treppen zu erreichen sind, also nichts für stark Gehbehinderung. Alle Altersgruppen ab 10 Jahren, meist Asiaten sind vertreten. Wir waren die einzigen Deutschen und oft fast allein im Resort, da noch keine Hauptsaison und die Chinesen nur Tageszeiten waren.


Umgebung

6.0

An Straße zwischen den Stränden Chancengleichheit und Lamai Beach an traumhaft schöner Klippe gelegenkleiner Strand beim Nachbarhoteabsolute Ruhe, nichts für Nachteilen und Partygänger, es sei denn, dass man dazu an die Strände fährt.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer 305, ganz am Ende der oberen Etage, dadurch lief keiner an unserem Zimmer vorbei, wir hatten super Blick auf Pool und Meer und unsere Ruhe. Das Zimmer hat an 2 Seiten große  Fenster, 1 Seite mit Bäume, die andere mit Balkon über die ganze Zimmerpreise.  So konnten wir schön Draußen sitzen und die Landschaft genießen, zumal es keine direkte Sonne dort gab. Die Klimaanlage kann man ganz leise einstellen, 1 großer Fernseher, 1 Sofa, 1 Sideboard, Kühlschrank, Kleiderschrank und e


Service

5.0

Mit Englisch oder etwas Thailand kommt man gut zurecht. Das Reinigungspersonal ist halt kein ausgebildetes Personal, heißt,  dass es manches nicht so sieht, wie ein Profi. Alles ist aber ganz okay. Der Manager und der Herr von der Rezeption fragte uns vorm täglichen Meeting der Verantwortlichen Leute immer, ob alles okay ist. Wenn was fehlte, war man sofort bemüht, es zu ändern.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück hat zum Glück auch thailändische Gericht und ist ausreichend. Wenn was fehlt, sagt man es halt, dann ist man sofort bemüht den Gast zufrieden zu stellen. Es gibt einen Roomservice oder man kann im Restaurant etwas essen. Eine regelrechte Abendgarderobe gibt es nicht. Das Essen hat mittags geschmeckt, aber im oberen Nachbarhotel war es besser und auch wesentlich teurer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sportangebote sind derzeit nur der Pool, da nach und nach modernisiert wird, wie die Zimmer, der Fitnessraum, das Spa. Der Gymnastik-/ Yoga-/ Meditationsbereich befindet sich  unter dem Restaurant. Im unteren Bereich bei den Felsen am Meer kann man sich auch auf Liegen ausruhen. Die Liegen am Pool waren mit Handtüchern täglich ausgelegt. Es gab keinen, der früh aufstand und schnell Liegen reserviert, waren ja vom Hotel welche dekorativ ausgelegt und es fehlte an deutschsprachigen Touristen, die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kevin (31-35)

März 2015

Gute Hotelanlage!

4.8/6

Ich weiss nicht warum diesem Hotel unrecht getan wir. Wir befinden uns immerhin in Thailand und nicht in einem Luxushotel in Dubai. Die Bungalows sind sauber und werden Tag gereinigt. Die Leute sind sehr Gastfreundlich und hilfsbereit. Die Auswahl bei Frühstück ist eher übrig jedoch bei Abendessen kann man per Karte Bestellen und es schmeckt. Hotel ist für ältere Kundschaft etwas schwierig da die Bungalows am Hang liegen und bis man bei der Rezeption ist sind es einige Schweiß gebadet Treppen. Das Meer ist vom Felsen umgeben und zum Baden eher weniger geeignet. Zu Empfehlung ist daher der Nähe gelegene Chang Beach den man für 50 Bath mit einem Sammel Taxi Errichtung. Dort gibt es auch viele Einkaufsmöglichkeiten. Zimmer sind etwas klein ausgestattet und die Einrichtung ist etwas veraltet jedoch mit whirlpool und TV und sonstiges. Hotel ist aufjenfall auch Dank einer Tollen Aussicht zu Empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marcus (31-35)

März 2015

für Leute die Ruhe suchen perfekt

4.0/6

Es war nicht so überlaufen wie so viele Hotels dazu eine ruhige Lage außerhalb der Stadt ;-) und trotzdem nicht weit zu den Städten chaweng und lamai .


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Sandy (31-35)

März 2014

2 sterne anstatt 4!

3.9/6

beim bau dieser anlage hat man sich wirklich viel mühe gegeben. leider wird es nicht so gut gepflegt. auf den ersten blick sieht es schon toll aus, jedoch wenn man genauer hinschaut... schimmel im Badezimmer, die klimanalage tropft von der decke und hinterlässt hässliche nasse Wasserflecken. im pool fehlt die fugenmasse von den fliesen und somit gibt es scharfe kanten an denen man sich wehtun kann. das Hotel hat seine 4 Sterne nicht verdient, und somit stimmt das preis - leistungsverhältnis auch nicht :(


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tobi (26-30)

Januar 2014

Cliff View - zufrieden

4.9/6

Unserer Meinung nach wird dem Hotel in manch´ anderen Bewertung ein bisschen Unrecht getan. Das Hotel kann meiner Meinung nach ohne Weiteres mit anderen Hotelanlagen mithalten - auch wenn es ein bisschen "Farbe" vertragen könnte. Shuttleservice zum Strand bzw. nach Lamai ist vorhanden und hat immer tadellos funktioniert. Grundsätzlich herrsen einfach in einem anderem Land andere Sitten und es wird auch ein anderer Lebensstandard gelebt. Internet für Skype etc. per Wlan hat bei uns funktioniert. Auch die typisch thailändische ehrliche (!!) Freundlichkeit wurde uns immer wieder aufs neue im Cliff-View Resort bewiesen. Unbedingt mal ein Essen aufs Zimmer kommen lassen bzw. mal Abendessen im Hotel - wir waren sehr positiv überrascht, da das Frühstücksbuffet nicht unbedingt auf die beste Küche Koh Samui´s schliessen lässt. Auch unbedingt mal in die Reggea-Bar auf der gegenüberliegenden Strassenseite besuchen - hier gab es einen Burger mit Pommes der meiner Meinung nach zu den besten und preiswertesten auf der ganzen Insel zählt (Essen zu zweit mit Getränke - reichlich rund 280 Baht - ~43 Baht = 1 Euro) Fazit: Wir hatten einen schönen Urlaub.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andre (19-25)

August 2013

Optimal - Wir kommen wieder!

3.6/6

Wir waren im Sommer 2013 das erste Mal in Thailand - einige Bewertungen hier haben uns schon Schlimmstes befürchten lassen. Wir müssen aber sagen, dass dem Hotel sehr unrecht getan wird! Die Bungalow-Anlage am Hang ist natürlich nichts für ältere Generationen oder kleine Kinder - das weiß man aber auch schon vorher, ist also kein Gurnd für eine schlechte Bewertung! Die Zimmer selbst sind mit dem nötigsten eingerichtet - reicht aber auch. Save, TV, Klima, ein sauberes Bett und ein (einigermaßen) sauberes Badezimmer - was braucht man mehr wenn man eh den ganzen Tag unterwegs ist? Das Frühstück lässt leider etwas zu wünschen übrig, das freundliche Personal erfüllt einem aber jeden Wunsch (sofern möglich). Jedem sollte einfach bewusst sein, dass man sich nicht in der 5-Sterne-All-inclusive anlage in der Türkei befindet - sondern in Thailand. Da kann es eben vorkommen das die ein oder andere Ameise am Frühstückstisch krabbelt ;-) Der Pool war meistens vereinsamt, jedoch kam uns das eher entegen. Ausflüge lassen sich wunderbar über eine freundliche Dame aus Deutschland buchen, die sich jeder Zeit nach einem kurzen Anruf zu einem ins Hotel gesellt. Die Lage des Hotels ist genau zwischen Lamai und Chaweng. Es gibt keinen Laden in der Nähe. Aber direkt gegenüber kann man für rund 1000 Baht für 2 Wochen einen Roller mieten - optimal! Wir haben die Insel dann einfach selbst mit dem Roller erkundet - können wir nur empfehlen! Genau wie das Hotel - für jeden der sowieso den Tag über unterwegs ist genau das Richtige! Am "Strand" des Hotels waren wir nie - hier hält sich auch sonst niemand auf, da ein Einstieg ins Wasser durch große Felsen erschwert wird - Aber hier noch ein Tipp zum Schluss: Unbedingt mal am Strand nebenan eine Runde Schnorcheln gehen - es lohnt sich ;-) Wir kommen wieder!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tom & Maria (46-50)

Mai 2011

Entäuschung pur

2.3/6

Anlage besteht aus einzelnen Bungalows alle in den Hang gebaut die augenscheinlich sehr schön anmuten. Die einzelnen Bungalows sind über Treppen erreichbar was extrem schweißtreibend und sicherlich für ältere Menschen nichts ist. Es gibt einen Abholservice der übers Zimmertelefon geordert wird und einen hoch zur Rezeption bringt, funktioniert recht gut. Die kompletten Bungalows machen schon einen sehr abgewohnten Eindruck, Türen Fenster nicht dicht schliesend, Matrazen super hart Die Anlage könnte bestimmt was hermachen wenn hier ein Management mit Verstand eingesetzt würde.


Umgebung

2.0

Idele Lage für alle die sich selbst organisieren und nen Roller mieten da sonst das fortkommen auf Dauer kostspielig wird. Das Cliff View befindet genau zwischen Chaweng und Lamai Beach welche beide aber zu Fuß nicht in Frage kommen, deshalb unbedingt Roller mieten. Daselbe gilt für Unterhaltung oder Shoppen bzw. Essen gehen.


Zimmer

2.0

Das Bad mit den Steinen und Gehwegplatten schaut auf den Bildern erstmal schön stylisch aus ist aber in Natura ekelig unhygienisch und mit nassen Füßen so rutschig dass man sich wie auf rohen Eiern bewegen muss um nicht auszurutschen. Zwischen den Steinen findet man Haare von allen Körperbereichen der Vorbewohner und tote Tierchen. Klimaanlage sehr laut wenn man die dann abgeschalten hatte hörte man dann dafür die vom Nachbarn. Bungalows haben so um die 25m².


Service

3.0

Das ganze Personal bemüht sich und ist freundlich, es wirkt jedoch alles etwas chaotisch.


Gastronomie

2.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht, Angebot des Frühstücksbuffet inklusive der überall maschierenden Ameisen war keinesfalls 3 Sterne wert. Wir sind dann immer auswärts zum Frühstücken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool ist eher klein, war aber sonst immer sauber gehalten. Es haben sich dort auch kaum Gäste aufgehalten bestimmt auch unter anderem weil die dort vorhandene Bar völlig vergammelt ausschaut und zu keiner Zeit besetzt war. im Regal standen nur ein paar leere Flaschen,das wars.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

März 2011

Schönes Resort - zentral, aber trotzdem weit ab

4.5/6

Das Hotel macht einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Gästestruktur ist gemischt, Europäer, Asiaten, Australier, alles ist dabei. Zu unserer Zeit waren höchsten 10% - 20% des Resorts belegt. Die Zimmer werden inklusive Frühstück angeboten. Für Personen, die nicht gut zu Fuss sind oder Schwierigkeitewn haben, Treppen zu steigen, würde ich eher von dem Hotel abraten. Es wird zwar ein super schnell verfügbarer Shuttle vom Zimmer zur Rezeption angeboten, aber trotzdem muss man doch, um zum Frühstücksbuffet oder zum Pool zu kommen, auch man ein paar Treppen nehmen. Und diese gibt es reichlich.Klar, das Resort ist ja auch an einem Hang gebaut :-).


Umgebung

4.0

Schön an einer Klippe zwischen Chaweng und Lamai gelegen. Deshalb sehr ruhig, aber trotzdem recht zentral, also nur ca. 5 Mopedminuten zu den beiden Stränden. Es gibt einen kleinen "Strand", bzw. Bademöglichkeit an den Felsen. Wir konnten diese, aufgrund des hohen Wellengangs allerdings nicht nutzen und fuhren zum Relaxen nach Lamai. Es wird auch ein kostenloses Shuttle nach Lamai angeboten, falls man kein Moped ausleihen möchte.


Zimmer

4.0

Auf den ersten Blick wirklich sehr schön. Schaut man etwas genauer hin, sieht man eben mal ein paar Baumängel (Türen schliessen nicht vernüftig, Wasserflecken, etc.). Da man ja in den "Tropen" ist, sollte man auch mal hinnehmen, dass ein Ohrenkneifer aus dem Waschbecken kommt oder man mal eine Spinne in der Dusche hat. Glaubt es oder glaubt es nicht, nie tun meistens auch nichts. :-) Das Einzigste, was wirklich störte, war der Muffgeruch im Zimmer bei Ankunft (lange keine Gäste mehr gehabt?), d


Service

5.0

Unauffällig, aber gut. Die Angestellten waren immer hilfbereit und freundlich


Gastronomie

4.0

Normales interkontinentales Frühstücksbuffet, mit frischen Eier- und Süssspeisen, die lecker waren. Überrascht oder begeistert war ich aber in vergleichbaren Resorts schon stärker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool mit Blick über die Bucht. Alle Liegen und Sonnenschirme waren in gutem Zustand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sybille (51-55)

März 2011

Dieses Hotel ist nicht repräsentativ für Thailand!

2.5/6

Die Reise haben wir über SCHAUINSLAND-REISEN gebucht;auf keinen Fall zu empfehlen! So viele gravierende Mängel-angefangen von verdreckter Bettwäsche,Regenwasser in denZimmern(trotz viermaligem Umzug) bis zur fehlenden Bademöglichkeit hätten eine teilweise Erstattung des Reisepreises gerechtfertigt,aber die Herrschaften von SCHAUINSLAND legten sich quer!Sie waren der Auffassung,daß die vielen vorgefundenen Kritikpunkte dem Reiseleiter vor Ort hätten gemeldet werden müssen--doch der war nie erreichbar!Die Hotelanlage hat sicher Potenzial um hier einen guten Urlaub erleben zu können.Man müßte nur das Management auswechseln und einige notwendige Investitionen an den Gebäuden vornehmen-in dem von uns vorgefundenen Zustand kann die Anlage keinesfalls weiterempfohlen werden.Da wir bereits zum vierten Mal in Thailand Urlaub machten(bisher immer vollauf zufrieden)glauben wir,eine derartige Bewertung abgeben zu können.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Januar 2011

Super Erholung im Paradies

5.1/6

Uns hat es sehr gut gefallen im Samui Cliff View. Liegt etwas abgelegen vom Trubel aber trotzdem sehr zentral. Personal sehr freundlich. Ausblick einfach traumhaft. Würden sofort wieder kommen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (46-50)

Dezember 2010

Wir fühlen uns dort gut aufgehoben

4.3/6

Wir sind nun zum Dritten Mal im Cliff View gewesen und wurden nicht enttäuscht. Wir haben immer den gleichen Bungalow, Nr. 202. Dieser liegt an der Treppe zum kleinen Strand. Das Zimmer und das Bad wurden offensichtlich seit April letzten Jahres renoviert. An Sauberkeit hat es nicht gemangelt. Ich sehe da jedoch einige anderes Kritikpunkte, welche ich der Manangerin auch persönlich genannt habe. Das Frühstück: Ich würde selbst es als grauenhaft bezeichnen. Lieblos hingestellte, nicht immer frische Lebensmittel. Das war bei unserem letzten Aufenthalt noch besser. Keine frischen Säfte / zwei Sorten Wurst und Scheiblettenkäse - übel. Toast und Weissbrot wie überall. Da muss sich was tun. Die Strasse runter zu den Bungalows - schlimm schlimm. Da wird die abendliche Runterfahrt bei Dunkelheit zum Erlebnis. Ist eher schon als unverantwortlich zu bezeichnen. Was mich jedoch insgesamt noch mehr beunruhigt ist die Tatsache, dass nun von den Russen Koh Samui entdeckt wurde. Bei unserer Abreise waren die Zimmer zu 80% von Russen belegt. Zu dem was dies bedeutet, möchte ich mich nun nicht näher äussern.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

November 2010

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht

2.7/6

Leider können wir die Anlage nicht weiterempfehlen, alles sehr heruntergekommen u. renovierungsbedürftig. Das Frühstücksbuffet ist für ein 4 Sterne Hotel eine Frechheit sowie auch die Sauberkeit. Wir waren schon 5 mal in Thailand , so etwas haben wir selbst bei einem 3 Sterne Hotel noch nicht erlebt. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auf keinen Fall


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Micha & Doro (31-35)

September 2010

Für thailändische Verhältnisse wirklich gut!

5.8/6

Also, wer hier etwas zu meckern hat, der hat einfach keine Ahnung !!! Für thailändische Verhältnisse wirklich gutes Hotel mit einer (aus unserer Sicht) sehr guten Lage (genau zw. Chaweng & Lamai - besser geht es nicht), aber wer für den günstigen Preis den Hintern abgewischt haben will *** zensiert *** ! Entschuldigt, aber uns regen solche Leute auf, die Ballermannpreise bezahlen wollen, aber residieren, wie der Kaiser persönlich erwarten!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Johannes (19-25)

August 2010

Nie wieder Cliff View & Spa Resort - grauenhaft

2.8/6

Das Samui Cliff View Resort & Spa ist ein Hotel mittelgroßes Hotel direkt an der Ringstraße Samuis (4169). Die Lage ist eigentlich traumhaft, türkises Meer, schöne Aussicht, gut zu erreichen - wenn da nicht der bittere Beigeschmack wäre... Das Hotel besteht aus vielen verschiedenen Bungalows (unterteilt in verschiedene Kategorien: Sea View, Deluxe Villa etc. Das Hotel hat ein zentrales und sehr großes Problem: SAUBERKEIT. Dem Hotelpersonal liegt nichts an den Gebäuden, den Zimmern, dem Pool - und an den Gästen erst recht nicht.


Umgebung

4.0

Wie schon beschrieben, liegt das Hotel eigentlich gut. Man ist nicht im Trubel von Chaweng oder Lamai, man ist aber auch mit dem Roller sehr flexibel und kann alles schnell und einfach erreichen. Fahrzeiten (mit dem Roller): Lamai = 10 Minuten; Chaweng = 10 Minuten; Nathon = 35 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten: Family Mart in Richtung Lamai = ca. 5 Minuten; Tesco in Lamai = 10 Minuten. Das Hotel bietet einen Hoteltransfer zum Airport an: Kosten 500 Baht. Ist einfacher und angenehmer als s


Zimmer

2.0

Wir hatten einen Sea View Bungalow. Leider war nur teilweise was von dem Meer zu sehen, da vor unserem Bungalow alles verwucherte. Den Jacuzzi haben wir nicht genutzt wg. o. g. Sauberkeitsdefizite. Das Bett war bequem und groß. DW-TV ist vorhanden. Die Klimanlage ist mit Abstand das lauteste was ich bis jetzt in einem Hotel gehört habe. Das Licht und der Strom ist von einer zentralen Bedienung neben dem Bett zu steuern.


Service

3.0

Das Personal am Empfang war nett aber teilweise sehr aufdringlich und teilweise genervt. Die Fremdsprachenkenntnisse sind für den 3-Sterne-Bereich ausreichend gut. Die Zimmerreinigung: Wie schon beschrieben, dass Problem. Wohn- und Schlafbereich: Da die Türe am Ende nicht richtig mit dem Boden abschließt, kann alles mögliche ins Zimmer kommen. Die Klimaanlage schimmelte. Die Bettkanten und das Fernseh waren mit Staub bedeckt. Der Kleiderschrank von innen gleichte einem Schlachtfeld (über


Gastronomie

3.0

Das Hotel verfügt über einen Frühstücksbereich und ein Restaurant in der Nähe der Lobby. Frühstück war für thailändische Verhältnisse normal. Allerdings war das Obst eine Frechheit. Die Ware war zum Teil nicht frisch und des weiteren nicht mehr genießbar. Im Frühstücksbereich hielten sich gerne Moskitos auf. Einsprühen also. Wir haben am ersten Abend im Restaurant der Lobby gegessen. Das Essen war ok aber überteuert. Ich denke, die Preise sind deswegen so hoch, da sich ab und an auch Touristen


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war ganz in Ordnung. Kommt auf den Hotelfotos trotzdem wesentlich schöner und neuer rüber. Schon von weitem kann man den Geruch von Chlor förmlich spüren. Meiner Meinung nach, zuviel im Pool. Die Poolbar, ist keine Poolbar. Dort steht ein Kühlschrank mit zwei bis drei Flaschen drin und ansonsten überzeugt die Poolbar mit keinem Personal und Spinnweben. Die Poolliegen sind völlig heruntergekommen. Die Auflagen sind teilweise aufgequellt, weil Sie Tag und Nacht und bei jedem Wetter


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

Juni 2010

Eine gute Empfehlung

5.2/6

Es handelt sich um eine gepflegte eher kleine bis mittlere Anlage in Hanglage zwischen Chaweng Noi und Lamai. Es sind in erster Linie 3 Zimmerkategorien wählbar, wobei die de Luxe aber absolut ausreichend ist und durch die Hanglage einen atemberaubenden Meerblick vermittelt. Das Hotel ist aufgrund der steilen Treppen für gehbehinderte nur bedingt geeignet, gleichwohl gibt es jederzeit einen kostenlosen, bestens funktionierenden Shuttleservice über einen Wirtschaftsweg bis in die unmittelbare Nähe der Zimmer/ Bungalows. Bei der, aufgrund der Lage des Hotels, sehr zu empfehlenden Anmietung eines Motorrades/ Roller kann man ebenfalls diesen Weg benützen. Das Hotel wird gut gepflegt, das Frühstück ist ausgezeichnet, sogar Graubrot,und hat den üblichen Standard mit sowohl europäischen als auch thailändischen Frühstückszutaten und natürlich eine "Bratstation" wo Eier, Omlette, Pancakes etc. in bester Qualität frisch serviert werden. Das Personal ist einfach ein absolutes Highlight, es wird sogar etwas deutsch gesprochen (Lek). In unserem nunmehr 10. Jahr in Folge auf Koh Samui haben wir auch in 4 und 5 Sterne Hotels (zuletzt das sehr zu empfehlende New Star Resort) noch nie ein so freundliches und hilfsbereiches Personal erlebt. Die Gästestruktur war international mit Schwerpunkt deutsch.


Umgebung

5.0

Hotel in Hanglage und Sandstrand nur für Liegen, Felsstrand (wie in Kroatien) mit erschwerten Meerzugang. Hier sollte das Management Abhilfe schaffen durch Installation eines Badestegs mit Leiter. Kajaks und Schnorchelausrüstung stellt das Hotel kostenlos zur Verfügung und hilft auch das Boot zu Wasser zu lassen. Chaweng ist ca. 3,5 km entfernt, Lamai 2,5 km. (Sammel)-Taxi oder besser Moped mieten. Die Insel bietet an Sehenswürdigkeiten nicht viel und es ist auch in den letzten Jahren sehr viel


Zimmer

5.0

Hotel wurde vor einigen Jahren modernisiert, Zimmer mit großer terasse ca. >30m²,Bett freistehend, Schrankraum für Urlaub o k. Herrlicher Blick aus dem Bett (!) über die Terasse auf das Meer. Großer Fernseher mit u. a.deutscher Welle und Star Movie Kanal. Telefon, Fön, Minibar, Kaffebereiter etc. Bad mit Whirlpoolwanne und Traumausblick, Designer Waschbecken.


Service

6.0

Das ist das Highlight des Hotels. Wie schon vorher erwähnt einfach nur super. Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Das Englisch des Personals ist meistens so gut wie das, dass viele deutsche Touristen radebrechen und für gut halten. Verständigung klappt aber immer, Frau Lek z. B. lernt eifrig deutsch und jeder Gast wird beim Frühstück persönlich begrüßt. Die Zimmer werden täglich gut gereinigt, die Zimmer sind sehr sauber, Serviceleistungen werden prompt erfüllt. Kleine Mängel sofor


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Auch hier Service groß geschrieben, schmackhafte Thaigerichte schon zum Frühstück, Cerealien, Säfte, Obst, Jogurt, Milch Marmelade, Käse, Wurst, Graubrot, Croissants etc alles da und auch alle Formen von Eierspeisen und Waffeln frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gott sei Dank keine Animation, schöner Pool mit Wasserfall, Liegeflächen, Sonnenschirme etc., ausreichend für die Nebensaison, vorhanden, Meerzugang, nur über Felseneinstieg ( Badeschuhe) möglich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

Mai 2010

Gerne wieder. Super Entspannungsurlaub!

5.4/6

Schönes ruhiges Hotel zwischen Lamai und Chaweng. Beide Orte sind ohne großen Aufwand zu erreichen - Lamai mit dem Hoteleigenen Shuttleservice kostenlos. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit ( Grüße an Lek :-) ) Uns hat es an nichts gefehlt und wir haben die Zeit sehr genossen. Im Mai war es ruhig im Hotel, meistens lagen wir alleine am Pool. Wir können das Hotel gerne weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (26-30)

August 2009

Wunderschöne Bungalows mit Meerblick

5.6/6

Anlage: Superschöne Bungalows alle mit Jakuzzi Meerblick, sehr saubere und gepflegte Anlage. Personal: Super freundliche und aufmerksame Mitarbeiter, lesen einem die Wünsche von den Lippen. Speisen: Reichliches Frühstücksbuffet und auch sonstige Speisen. Fazit: Sehr empfehlenswert!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja & Uwe (26-30)

Juli 2009

Ruhiges Hotel mit Traumaussicht

4.8/6

Das Samui Cliff View besteht aus vielen kleinen Häuschen, die durch die steile Hanglage alle eine traumhafte Aussicht aufs offene Meer und die Chaweng-Bucht bieten. Die Eingänge zu den Zimmern sind durch Holzstege erreichbar. Um zur Lobby zu gelangen, müssen steile Treppen hinaufgestiegen werden (ca. 50 Höhenmeter), jedoch bietet das Hotel rund um die Uhr einen kostenfreien Abholservice vom Bungalow zur Lobby an,der gut funktioniert. Die tropische Gartenanlage rund um die Bungalows ist in ihrer Pracht beeindruckend. Riesige Blätter, bunte Blüten, Schmetterlinge und sogar Kolibris. Die Sauberkeit und der Pflegezustand der Außenanlage ist gut. Der Zugang zum Meer ist nur mit Badeschuhen möglich und nicht zum Baden geeignet. Die Anlage ist relativ neu, Instandhaltungsmaßnahmen hätten an manchen Stellen jedoch mit größerer Sorgfalt durchgeführt werden können. Die Ansicht von der Hauptstraße aus wird durch Stromleitungen, geparkte Autos und ausgeblichenen Reklameschildern getrübt. Bei den Gästen handelt es sich überwiegend um jüngere Paare aus aller Herren Länder, z.B.: Deutschland, Norwegen, Japan, Malaysia, Rumänien,...


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt recht ruhig zwischen Lamai und Chaweng Noi. Es liegt direkt an der Ringstraße, wodurch immer schnell ein Taxi oder Pickup zu bekommen war. Eine Beeinträchtigung durch Straßenlärm war in der Anlage nicht festzustellen. Einen eigenen Strand bietet die Anlage nicht, jedoch gibt es bis 18 Uhr einen kostenfreien Shuttleservice nach Lamai-Beach, der immer fuhr, wann wir wollten ( auch um 18 Uhr zur Thaimassage und Abendessen nach Lamai). Einkaufsmöglichkeiten gibt es neben Lamai und Ch


Zimmer

6.0

Hier kommen wir zu der absoluten Stärke des Samui Cliff View. Die gute 30 qm großen Zimmer mit großzügigem Balkon sind richtig schick und geschmackvoll ausgestattet. Sowohl im Schlafzimmer, als auch vor dem Jacuzzi befinden sich große Fenster, die ein tolles Panorama über die Bucht bieten. Die umfangreiche Ausstattung: Dusche, WC, Jacuzzi, Kühlschrank, Wasserkocher, TV, DVD-Player, Föhn, Save, Klimaanlage, Taschenlampe ist vollständig ohne Beanstandung und funktionstüchtig. Die Lampen, sowie die


Service

5.0

Das durchweg junge Personal war stets sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Englischkenntnisse sind vorhanden. Mit Deutsch kommt man (auf der ganzen Insel) nicht weit. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Handtücher auf Gästewunsch getauscht. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Weckanrufe wurden zuverlässig und charmant durchgeführt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksangebot im Restaurant oberhalb des Pools ist in Ordnung. (Eierspeisen, Obst, Gemüse, helle Brotsorten, Marmeladen, kaum Käse und Wurst) Mehr Abwechslung währe hier wünschenswert gewesen. Hier und da wurde von uns eine kleine Ameise entdeckt. Das hoteleigene Restaurant ist im Vergleich zur Konkurrenz in naher Umgebung und Lamai recht teuer, ohne dass sich das bei der Qualität der Zubereitung wiederspiegelt. Nur die Snacks am Pool haben uns gefallen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation oder ähnliches wird nicht angeboten, was uns sehr entgegenkam. Es gibt kostenfrei die Möglichkeit Kajaks auszuleihen um die schönen kleinen Strände rechts und links zu entdecken. Empfehlung! Das freundliche Personal trägt einem das Boot ins Wasser und hilft beim Ein- und Aussteigen. Der schöne Pool (1,10 - 1,60 tief) war immer sauber. Zu jeder Tageszeit waren ausreichend Liegen mit Auflagen und Schirme vorhanden. Die Poolbar war nicht besetzt. Wer möchte, kann sich beim Hotel kostenfr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe & Andrea (41-45)

Mai 2009

Hotel mit super Ausssicht und Komfort

4.7/6

Hotel hat viele Treppen, ist daher nur für Leute die gut zu Fuß sind geeignet, der Service war tadellos und wir werden das Hotel gerne weiterempfehlen! Zimmergröße war hervorragend und es hat an nichts gefehlt


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Svenja (26-30)

Februar 2009

18 Tage Paradies

5.4/6

sehr schön angelegte anlage zwischen chaweng & lamai, zwischen den zahlreichen treppen + wegen zahlreiche pflanzen, viel grün, traumhafter meerblick von allen bungalows, da in hanglage, gepflegter zustand, saubere zimmer, frühstück inklusive, hauptsächlich englische gäste, paare, weniger familien, nicht behindertenfreundlich durch hanglage, fahrsevice zu den einzelnen bungalows aber möglich


Umgebung

5.5

kein eigener strand zum baden, da kliff, tagsüber aber kostenloser transfer mit hotelbus ins benachbarte lamai (für 6 sonnen wäre eine 24stündige transfermöglichkeit nötig), da man nachts immer auf tuktuk oder taxi angewiesen ist, sehr ruhige lage, kein verkehrslärm, nur das rauschen der wellen ist zu hören, keine einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer nähe, fahrt nach lamai oder chaweng nötig, transferzeit zum flughafen ca. 30min, preise für taxi durch handeln sehr akzeptabel, direkt gegenüber


Zimmer

5.5

großzügige bungalows mit meerblick durch großes 3 teiliges fenster, kingsizebed, selbstregelbare klimanlage, tv (1 deutschsprachiges programm), eigener balkon, riesiges badezimmer ebenfalls mit meerblickfenster + jacuzzi sowie seperater, offener duschkabine, großer spiegel, weniger hygienisch sind die zwar schön aussehenden kieselsteine auf dem boden im bad, leider befinden sich dazwischen auch zahlreiche haare von den vorigen gästen, kein lärm, kein geruch, kein hellhörigkeit, minibar, wasserk


Service

5.5

sehr freundliches + hilfsbereites personal, englischsprechend, anfangs aber schwer zu verstehen, jeden tag frische handtücher, gemachte betten + geleerte mülleimer, zusätzliche serviceleistungen problemlos zu erhalten (telefonzustellungen etc), wäscherei möglich


Gastronomie

4.5

2 restaurants, 1 poolbar atmosphäre phantastisch, da überall meerblick + alles sehr offen gestaltet, frühstück eher amerikanisch/englisch, weißbrot, süßes brot, kein käse, viel ei, frisches obst, salat, wobei über den tresen immer wieder ameisenstrassen führten, speisen waren zwar abgedeckt, aber dennoch hinterließ die insekten einen unangenehmen eindruck, bei zunehmender gästezahl wurde das frühstücksbuffet um warme speisen erweitert


Sport & Unterhaltung

5.5

relativ großer pool, in dem man auch richtig schwimmen kann, kleiner kinderpool, keine animation, was aber keine kritik ist, sondern eher positiv, poolbar vorhanden, kein eigener strand, aber möglichkeit direkt am kliff auf hoteleigenen liegestühlen zu verweilen, sonnenschirme ohne gebühr vorhanden, außerdem duschen am pool sowie toiletten, internet über wlan zu empfangen, gegen gebühr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aylin (26-30)

Oktober 2008

Romantisches Hotel für Paare

5.1/6

Ein romantischer Aufenthalt ist im Samui Cliff View Resort garantiert. Alle Bungalows sind sehr schön möbiliert und mit Blick auf das Meer gerichtet. Ferner haben alle Bungalows einen whirpool (welcher eigentlich nicht notwendig ist auf Koh Samui). Das Hotel liegt zwischen Chaweng Beach und Lamai Beach, also fernab von Touristengebieten. Diese sind jedoch mit dem Taxi oder Roller innerhalb von ca. 10 Min zu erreichen. Da das Hotel keinen eigenen Strandabschnitt hat, bietet es zu jeder Zeit einen kostenlosen Transfer zu Lamai Beach und dauert ca. 10 Min. Das Personal kümmert sich sehr umfassend um die Gäste und ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Juli 2008

Traumhotel mit Benchmark-Charakter

5.9/6

Die Hotelanlage besteht aus ca. 44 Bungalows überwiegend in Form von Einzelbungalows. Die Anlage wurde 2005 errichtet und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Die Architektur ist sehr modern ausgefallen. Das Bad war in unserem Fall mit aufgesetzer Porzellan-Waschbecken ausgestattet, Whirlpool mit Panoramasicht aufs Meer und Fussboden mit puristischen Betonplatten und dazwischenliegendern Kieselsteinen. Auf Sauberkeit wird sehr großen Wert gelegt. Die Anlage befindet in einer Hanglage. Die Aussicht ist daher grandios (immer mit Meerblick. Es existieren 2 Restaurants. Eines davon befindet sich in halber Hanglage. Dort befindet sich auch der Pool mit kleinem Wasserfall. Das mit der besten Aussicht oben am Hang in Verbindung mit der Rezeption. Aufgrund der Lage sicherlich nicht behindertengerecht. Die Treppenanlagen sollten für den Durchschnittsmenschen kein Problem darstellen. Für Fußlahme steht ein Transfer-Service zur Rezeption zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Die Lage ist aus meiner Sicht traumhaft am Hang. Mindestens so toll ist die Bepflanzung auf der gesamten Anlage. Die Lage ist sehr ruhig, da zwischen den beiden Haupstränden Chanweng Beach und Lamai Beach. Diese sind in ca. 5 Fahrminuten zu erreichen. Das Hotel verfügt über keinen eigenen Strand, hat jedoch in Ufernähe (mit sehr fotogener Felslandschaft) einen verträmten Platz mit weißem Sand und kleinen Palmen. Von dort gelangt man über das Nachbarresort in eine kleine Bucht mit braunem Sandst


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber, modern eingerichtet mit Parkettboden versehen. Die Klimaanlage funktioniert sehr leise und hat einen sehr guten Wirkungsgrad. Die Betten sind sehr gut. Einzig das hohe und feste Kopfkissen ist nicht jedermanns Geschmack. Die Sicht ist vom Schlafzimmer und Bad fantastisch. TV, CD/DVD-Player und Safe sind vorhanden Die Steuerung von Licht und Klima erfolgt u. a. über eine zentrale Steuerung (neben dem Bett). Vor jedem Bungi befindet sich ein schöner Balkon mit Meer


Service

6.0

Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz waren nicht zu überbieten. Insbesondere die Freundlichkeit, die nicht aufgesetzt erscheint, sollte ein Maßstab in unseren europäischen Nachbar-Ferienländern sein. Ob das z. B. die Italiener oder Spanier das je erreichen ? Für unseren ersten Geldwechsel wurde uns spontan der Hoteleigene Shuttlebus angeboten. Auf die Frage nach einem Wood-Shop hat die überaus nette junge Frau von der Vermittlung für Ausflüge Ihren Freund als Kurier eingesetzt und uns z


Gastronomie

5.5

Die Gastronomie kann man durchaus als gehoben bezeichnen. Der Preis gegenüber den Strandlokalen (z. B. Lamai) liegt etwas höher, ist aber durchaus seinen Preis wert. In Deutschland liegt der Preis bei gleicher Qualität durchaus 30 % höher. Das Frühstück liegt in Auswahl und Qualität über International Breakfast. Mehrere Brötchensorten, mehrere Tostbrotsorten, Croissonts, Baguet, etc. Wer jedoch ein Liebhaber von ganz krossen Brötchen und Baguetts ist, sucht diese auf der ganzen Insel vergeben


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel ist für Ruheliebende. Keine Animation, ist aus meiner Sicht das Beste. Internetzugang gibt es kostenlos in der Rezeption. Liegestühle am Pool und in Ufernähe solwie Sonnenschirme waren immer ausreichend vorhanden. Der Pool war sehr sauber. Badetücher wurden kostenlos ausgegeben. Wellness/Thaimassagen gibt es auch im Hotel, haben wir aber gegenüber dem Hoteleingang genutzt und kostet dort ca. die Hälfte. Vorsichtig aber, die Masseurinnen dort packen gewaltig zu, wenn man nicht rechtzei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Mai 2008

Paradies mit Ausblick

5.3/6

Dieses wunderschöne Hotel liegt an einer Klippe zwischen Lamai und Chaweng. Durch diese steile Hanglage hat eigentlich jedes Zimmer Meerblick. Die Steinbungalows fügten sich alle harmonisch in den steilen Hang ein und waren durch eine Vielzahl von Treppen miteinander verbunden. Wir waren in der Nebensaison Mai dort, und hatten das Hotel fast für uns allein. Wenn ich richtig gezählt habe gab es 2 Paare und eine Familie aus Deutschland und das bei 48 Zimmern....also mehr Angestellte als Gäste und das bei diesem wunderschönen Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel lag auf einem Hang zwischen Lamai und Chaweng direkt an der Ringstrasse. Die Geräusche der Fahrzeuge war aber in der Anlage nie zu hören. Nach Lamai sind es mit dem Moped 10 und nach Chaweng 15min Fahrzeit in deutscher Fahrweise. Im Thaistyle schätze ich die Hälfte. Geht natürlich alles auch mit dem Hoteleigenem Shuttelbus zumindest nach Lamaibeach. Dieser fährt sie auch zum Strand, welcher ein paar Minuten vom Hotel entfernt ist. Das erste mal sollte man sich mit dem Shuttel dorthin


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind von der Größe völlig ausreichend mit großem Bett, Schrank ,Minibar, Safe , TV, DVD und Klimaanlage. Das Bad hatte ein Wanne mit Ausblick, und einer seperaten Dusche. Ein wirklich sehr schönes Mittelklassehotelzimmer. 4 Sonnen für die oberen Bungalows und 5 Sonnen für die etwas neueren Bungies unterhalb des Pools, deshalb 4, 5 Sonnen. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und es gab auch keine Lärmbelästigung oder ähnliches.


Service

6.0

Der Service und die Freundlichkeit des Personals waren HERVORRAGEND. Wir hatten auf unseren Reisen selten so einen guten und herzlichen Service wie im Cliff View Resort. Das Englisch der Angestellten an der Rezeption sowie im Service war ausgesprochen gut. Und wie mir mitbekommen haben gibt es für die Angestellten im Hotel Fremdsprachenunterricht. Auf Wunsch der netten Servicechefin haben wir mit Ihr jeden Früh Deutschunterricht abgehalten.....Wie möchten Sie Ihr Ei? sollte in Wort und Schrift k


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und haben es nicht bereut. Das Buffet war reichlich und vielfältig. Es gab versch. Brötchen, Toast, Müsli, Eier in allen Variationen, eine Sorte Käse 2 versch. Wurstsorten, Marmelade, Säfte, Kaffee , Tee, Früchte , Salate und natürlich Thai-frühstück. Wir haben auch 2mal hervorragend im Hotel zu Abend gegessen. Es ist natürlich etwas teurer als ausserhalb des Hotels aber dafür sehr lecker mit traumhaften Blick aufs Meer. Wir haben das Restaurant am Pool bevorzug


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen Pool mit kleinem Wasserfall in der Mitte der Anlage mit Blick aufs Meer. Liegen und Handtücher waren ausreichend vorhanden. Wir haben 2 Nachmittage am Pool verbracht und waren auch die einzigen Badegäste. Der Pool selber war sehr sauber und gepflegt. Ansonsten gab es keine Animation, was auch gut so war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sybille (19-25)

März 2008

Super luxuriöses Hotel

5.3/6

Es ist ein sehr gepflegtes, sauberes und schönes Hotel eingebaut in die Bucht/Klippe. Das Hotel befindet sich zwischen Chaweng und Lamai. An beide Orte hat man mit dem Taxi nur ca. 10 Minuten. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotelzimmer war sehr gross mit superschönem Badezimmer. Ich empfehle die Buchung nur mit Frühstück. Das Buffet war jeweils riesig und sehr lecker. Zum Abendessen gibt es jedoch in den nächsten Städte sehr viele gute und günstige Restaurants. Der einzige "negative" Punkt war, dass man im Meer nicht baden gehen konnte, da der Einstieg durch Steine und Felse erschwert wird (Klippe). Das Hotel allgemein ist nur empfehlenswert und mit den 3. 5 Sternen völlig unterbewertet!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Edgar (56-60)

Januar 2008

Nicht zu empfehlen

2.8/6

Wir waren sehr enttäucht vom ganzen Hotel. Die Zimmer wurden nicht richtig gereinigt Flecken an Fensterscheiben und Spiegeln. Der Badfußboden besteht aus großen Kieselsteinen mit Betonplatten dazwischen, wenn irgendetwas auf den Boden fällt verschwindet es zwichen den Steinen und bleibt auch da, igitt. Hab mir an der Rezeption ein Auto gemietet, würde hier kein Schrotthändler nehmen. Zu emfehlen ist ein Restaurant ca 200 m rechts vom Hotel mit schöner Terrasse und sehr guter Thaiküche


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Robert & Swany (19-25)

Juli 2007

Traumurlaub Thailand!

5.5/6

Das Hotel hat einen thailändischen Stil und doch wirkt es nicht zu fremd exotisch. Schon bei der Ankunft wurden wir in der nach allen Seiten offenen Lobby in der Form einer riesigen, überdachten und gemüdlichen Terrasse begrüßt. Türen und Fenster waren nicht nötig weil 24h am Tag jemand vor Ort ist. Von der Terasse aus hat man einen Überlick über alle Bungalos des Hotels, weil wie es der Name schon sagt, das Hotel an eine malerische Klippe mit perfekten Ausblick eingearbeitet wurde. Pro Bugalow gab es max vier Zimmer und zwei Stockwerken. Bei diesem Hotel handelt es sich um eine sehr neue Anlage. Alles ist in einem hervorragenden Zustand und auch die Vegetation hat schon eine wunderschöne Üppigkeit erreicht. Alles ist wunderschön in die Lanschaft eingarbeitet und strahlt eine gewisse Ruhe aus. Hier ist auch schon das Hauptargument des Hotels: Entspannung pur... Keiner nervt dich. Keinen Animationen und doch quasi max. 5 min Fahrt zur Partymeile entfernt. Wir haben mit Frühstück gebucht was meines Erachtens die beste Entscheidung war weil die gesammte Insel ein Paradies an Restaurants bietet. In unserem Hotel war ein gemischtes nahezu buntes Publikum an Nationen jedoch kaum Familien, eher Paare. Besucht/Ausgelastet war das Hotel nicht sehr stark, was wir bei dem Preis, Service und Ambiente gar nicht verstehen konnten. Warscheinlich ein noch zu unbekanntes Hotel. Behindertengerecht ist das Hotel auf Grund der vielen Stufen und Hanglage nicht, jedoch gibt es einen kostenlosen Shuttleservice von der Rezeption zum Bungalow und zurück. Im Ganzen ist die Anlage nicht sehr groß aber sehr gemüdlich. Perfekt für Paare!


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt zwischen Chaweng und Lamai an der Ringstraße. Zwar könnte man denken, dass der Lärm der Fahrzeuge störend wirken sollte, doch dadurch, dass alle Bungalows zwecks des Hanges tiefer als die Straße liegen, kriegt man von den vorbeifahrenden Autos KEINEN Ton mit. Wir waren fast tägich an dem kaum besuchten Chaweng Noi Beach, welcher nach zwei Wochen Inselerfahrung der sauberste und schönste und sogar vom Wasserqualität und Sand der beste Strand der ganzen Insel ist. Das Hotel


Zimmer

6.0

So perfekt wie das Hotel sind auch die Zimmer. Für den Preis und die angeblichen 3, 5 Sterne der absolute Luxus. Wunderschöner Teakholzboden und Teakholzmöbel. Eine super Klimaanlage und einen nicht so kleinen Kühlschank. Alles ist sehr neu, super gepflegt/sauber und von hervorragender Qualität. Das Bett war riesengroß und gemüdlich und durch ein riesiges Panoramafenster mit perfekten Blick aufs Meer und die ChawengBucht. Dazu noch eine Couch, und eine Sitzecke. Den Fernseher und DVD spieler hab


Service

6.0

Perfekt!! Aber Englischkenntnisse sind ein MUSS...


Gastronomie

5.0

Wie schon angesprochen ist das Hotel von der Anzahl der Restaurants nicht mit den Supermassentourismusanlagen zu vergleichen. Und das ist auch gut so. Es hat zwei Restaurants und eine Bar in einem schönen Stil. Die Preise sind zwar etwas teurer als der Durchschnitt doch besser und billiger als in Deutschland. Wir waren außer Frühstück jedoch nur einmal im hoteleigenen Restaurant essen, weil die Insel eine Vielzahl besserer Restaurants bietet. Sauberkeit und Hygiene waren sehr gut und auch das Fr


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie schon gesagt, dieses ist keine Spiel Spaß und Animationshotel sondern basiert auf Entspannung Ruhe und Relaxen/Wellness. Der Pool ist nicht sehr groß aber fast immer leer und wunderschön mit perfekter Aussicht aufs Meer und die ChawengBucht. Es ist wunderschön wenn man Abends auf seiner eigenen Terasse sitzt und auf das bunt beleuchtete Chaweng guckt. Das Hotel hat ein gutes Wellnessangebot aber im Vergleich mit den reinen Massagestudios vom Preis/Leistungsverhältnis nicht compareable. Sehr


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

April 2007

Mit 3,5 Sternen total unterbewertet

4.8/6

Die nahezu neue Anlage, verfügt über 48 Bungalows, wovon nur wenige direkt an dem kleinen, künstlichen Strand liegen, die anderen geschmackvoll in den steilen Hang gebaut wurden. Dem Alter entsprechend ist die Vegetation noch nicht sehr stark ausgesprägt, Bäume und Streucher benötigen Zeit zum Wachsen. Soweit ich es beurteilen kann, wird jedoch alles sehr gut gepflegt. Ich rate drinegnd dazu sich für die Zeit den Aufenthaltes ein Fahrzeug anzumieten. Es gibt die Möglichkeit zu Fuss nach oben an die Strasse ( Rezeption/Restaurant/Internet ) zu gelangen, was jedoch auf Grund der Steilheit mehr als anstrengend ist ( Behindertengerecht ? ). Das Hotel bietet auch einen kostenlosen Shuttle-Service, aber wer will schon so abhängig sein. Wir hatten einen Motorroller, kostete 150 Barth am Tag, den parkten wir direkt vor unserem Bungalow ( Nr. 202 ). Das machte unabhängig und den totalen Spass. Im Lobbybereich sind insgesamt drei Computer, mit denen man unentgeltlich ins Internet kann. Ich musste geschäftlich zwei Faxe nach Deutschland senden, welche nicht berechnet wurden.


Umgebung

5.0

Da das Hotel zwischen Chaweng und Lamai liegt, herscht dort auch kein Trubel, jedoch sind die Distanzen zu beiden Zielen recht kurz. Ich würde jederzeit zum Tuk Tuk raten. Die Kosten belaufen sich je nach Tageszeit zwischen 50 und 100 Barth für zwei Personen. Die Taxen wollen doch kaum noch für 200 Barth fahren. Das Hotel bietet für 500 Barth einen Transfer zum Flughafen an.


Zimmer

6.0

Unser Bungalow, zweite Linie, bestand aus zwei Räumen. Der Schlaf-Wohnraum und einem "Bad". Im Schlaf-Wohnraum waren zwei sehr grosse, helle Fenster mit direktem Blick aus Meer, welche mit Rollos verdunkelt werden konnte, eine ausgezeichnete Klimaanlage, welche sehr leise arbeitete. Ein Frisiertisch mit Fön, ein grosses, hartes Queensizebett ( auf einem Nachtischchen war die eletronische Kommandozentrale, von woaus alle Lampen und die Klima bedient werden konnten ), eine Couch, einen Fernsehsc


Service

5.0

Die Bediensteten dieses Hauses waren ausnahmslos freundlich und zuvorkommend. Den Bereich der Rezeption möchte ich als professionell bezeichnen. Im Restaurant, wo morgens das Frühstück eingenommen wurde, mussten zumindest sprachliche Mangel hingenommen werden. Englisch war teilweise recht fremd. Aber wer will es schon perfekt. "Kill me" statt -excuse me- ist doch nett, oder ? Was an Sprache fehlte wurde durch Freundlichkeit und Lächeln wettgemacht.


Gastronomie

3.5

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Die ersten 10 Tage gab es dies in Buffetform, dann mangels Gästen als Menue. Eher ein einfaches Standardfrühstück, aber ausreichend. Obstfreunde kommen auf ihre Kosten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zu dem Spa kann ich nichts sagen, da wir es nicht genutz haben. Siehe Tipps und Empfehlungen. Der Pool ist nicht sehr gross, was jedoch mangels Benutzern nicht störte. Aus dem Pool heraus ein Traumhafter Meerblick. Grosse Badetücher für die bequemen Liegen und zum Abtrocknen sind kostenfrei im Restaurant zu erhalten. Es darf auch mehr als eins sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Gastro
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Stürmischer Morgen 25.01.16
Blick von Rezeption auf Bungalows und Meer
Viel Grün neben endlos vielen Treppenstufen
Am kleinen immer ruhigen Pool
Blick vom Bett aus
Blick aus Bad
Das große Grübeln- wie kommt man hier ins Wasser?
Die
Der Grund des Durchregnens.
Desolat und kreuzgefährlich!
172 Treppenstufen vom
Einfallsreich und unzweckmäßig
Ein trauriger Anblick: Die
Strom oder Wasser?-Beides geht nur selten gut
Kabelsalat
Hinter der Tür
Waschbecken von unten
Unterbauschrank im Badezimmer
Rückstände einer zerdrückten Mücke
Zustand am Anreisetag!
Zischen den Steine im Badezimmer
Larven im Bad
Klimaanlage
Schlafraum in unserer Deluxe-Villa
So wacht man auf Samui auf!
Blick auf die Anlage vom Balkon
Schlafraum in Richtung Bad fotografiert
Whilpool mit Panoramafenster
Granitfelsen am Hotel mit Hotelkajak
Blick vom Pool auf den Garten
Rezeption & Restaurant
Hotelstrand
Hotelstrand #2
Hotel-Strand 3
hotelanlage
Hotelanlage
Blick auf den Pool
Bad
Blick vom Balkon