Destino Pacha Ibiza Resort - Adults only

Destino Pacha Ibiza Resort - Adults only

Ort: Playa Talamanca

50%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
2.8
Service
3.8
Umgebung
3.8
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Youssef (36-40)

Juli 2021

Top Hotel für Erwachsenen Urlaub mit Stil

5.0/6

Sauber, Personal zuvorkommend, Speisen köstlich und Reinigung der Zimmer zuverlässig. Zimmergrösse für Standard zu klein


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

September 2019

Totaler Reinfall, schlechter Service

3.0/6

Auf den ersten Blick ganz nett, im Detail echt mieß....Kellner unaufmerksam und unfreundlich. Die Zimmer sehr klein.


Umgebung

2.0

Es gibt einfach nichts um das Hotel herum...


Zimmer

2.0

Extrem klein, Personalklo direkt vorm Zimmer....


Service

1.0

Unglaublich schlecht, die Kellner rennen blind durch die Gegend... alle sind überfordert weil es regnet. Sehr teuer für Mittelmäßiges Essen und schlechten Service!


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

michael (41-45)

Juli 2019

Einmal reicht

4.0/6

Gute Anlage mit Schwächen im Detail. Sehr gutes Frühstück und schöne Poolanlage. Sehr kleine Zimmer. Die Anlage ist in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dejan & Freunde (36-40)

Juni 2019

Von wegen hier klappt es mit frauen Nix da !!!

2.0/6

Gebucht im letzten Jahr auf Propaganda .war das für mich und meine Jungs eine riesen entäuschung. wir waren Männer Gruppe ca 12 Leute international Asien und Eropa ..... wir wurden von Freunden verkackeiert die hatten und erzählt da klappt es immer mit Frauen-da drauf hatten wir lange drauf gespart und haben Hart träniert um da aufzufallen und mit mitzumischen. bei der Ankunft ins Hotel war noch alles gut aber kurz danach am Pool (vorher traniert und eingeölt wohl gemerkt)l haben wir gemerkt das keiner uns anguckt -auch die 8 Falschem Champanger am Pool hat nichts dazu beigetragen-mansche von uns war auf depri nur im zimmer und hat Fernsehn geguckt. Am ende sind wir doch aufgefallen aber nur durch Umfallen frust Saufen Geht hi und macht eure Erfahrungen selber und nimmt viel Geld mit Also für uns nie wieder Ibiza-mir gehe wieder nach Pataya nächstes Jahr


Umgebung

2.0

ok


Zimmer

2.0

ok


Service

2.0

ok


Gastronomie

2.0

schmeckt aber zu teuer


Sport & Unterhaltung

2.0

ok


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Juni 2019

Toplocation

6.0/6

Tophotel. Fuer echte erwachsene Raver. Geile preparty marco carola music on. Monsterstimmung. Und wir mittendrin....mehr ging nicht. Preise aber wie ibiza. Voellig abgehoben


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (26-30)

Mai 2019

Jetset Flair in der Bucht von Talamanca

6.0/6

Ibiza's coolstes und hippest Hotel mit Jetset-Flair. Tolle Anlage mit grandiosem Blick über die Bucht von Talamanca. Die Zimmer sind sehr schlicht gehalten, aber sauber. Hier vermisst man ein wenig den Luxus. Umso luxoriöser ist die Anlage, insbesondere der Pool und die Restaurants. Kann das Hotel jedem weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

September 2018

Cooles Hotel in schöner Lage für Zahlungskräftige

5.0/6

Schönes Hotel, mit coolen Gästen und sensationeller Aussicht auf Ibiza-Stadt. Wer relaxen und feiern möchte ist hier richtig. Jedoch sollte man eine dicke Brieftasche dabei haben...!


Umgebung

5.0

Das vor einigen Jahren modernisierte Hotel liegt oberhalb von Talamanca und bieten einen außergewöhnlichen Blick über die Bucht und Ibiza-Stadt. Mit dem Taxi kommt man für ca. 10 - 15 Euro in die Stadt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schön und zeitgemäß eingerichtet, jedoch alle verhältnismäßig klein. Insbesondere im Badezimmer fehlen Ablagemöglichkeiten. Selbst das Waschbecken in meinem Gäste-WC ist bei mir zu Hause größer.


Service

4.0

Service und Bedienung sind gut, das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Die Zimmerreinigung kam jedoch oftmals erst sehr spät und hat auch nicht immer alle Arbeiten ordentlich ausgeführt. Hier gibt es sicherlich noch Verbesserungspotential. Möglicherweise ist das Personal zu schwach besetzt und oder unterbezahlt.


Gastronomie

4.0

Das Essen auf der Terrasse habe wir abends zweimal genutzt. Die Qualität war sehr gut, der Preis aufgrund eines 30%-Nachlasses angemessen. Sehr zu empfehlen ist das Entrecote! Etwas gestört haben mich die deutlich überzogenen Preise für kleinere Gerichte am Pool. Auch bei den Getränken wird ordentlich zugelangt, so z. B. kostet eine Sangria (1L) 55 €, con Cava 75 €, und eine Dose Bier 8 €! Da wird man gezwungen über Alternativen nachzudenken, was eigentlich schade ist.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die gesamte Anlage ist ausschließlich für Gäste die relaxen oder etwas feiern möchten. Freizeitangebote wie Sportmöglichkeit gibt es nicht. Das in der Anlage befindliche Fitnessstudio ist zwar sauber, aber für ein Hotel mit diesem Klientel körperbewusster Gäste viel zu schlecht ausgestattet. Die einzige im Raum befindliche Maschine war zudem auch noch defekt. Wenn ein Fitnesscenter schon im Keller platziert wird, sollte es wenigstens entsprechende Gerätschaften bieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Mai 2018

Schickes Urlaubshotel Tolle Lage auf einer Klippe

6.0/6

Tolle Lage, tolle Pool-Landschaft, tolles Frühstück, aufmerksames Personal. Leider etwas kleine Zimmer, Mietwagen erforderlich, ausreichend Parkplätze vor dem haus. Für lärmempfindliche Gäste: Einflugschneise des Flughafens und Beschallung am Pool könnte reduziert werden


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2017

Schönes Boutique - Wellness - Party Resort

5.0/6

Tolles Boutique-Hotel 10 km von Ibiza-Stadt entfernt an Steil / Steinküste. Sehr ansprechendes Design. Zimmer sehr schön, aber klein. Frühstück teuer aber sehr gut. Pool und Lounge phantastisch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

September 2015

Pool

5.5/6

Der Pool vom Destino Ibiza hat mir besonders gefallen, auch die schönen Liegen. Die Musik war super, die Zimer sind modern eingerichtet


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2015

Gutes Hotel in ruhiger Lage

4.4/6

Das Hotel liegt in ruhiger Lage, oberhalb der Talamanca Bucht. Empfehlenswert für Ruhesuchende. Will man nicht auf Taxis angewiesen sein, sollte man über einen Mietwagen nachdenken. Das Hotel liegt in der Einflugschneise. Wir empfanden es aber nicht als störend. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet und die Größe des Zimmers ist absolut ausreichend. Die Partys sind okay...können den Partys im Ushuaia aber nicht das Wasser reichen. Beim Frühstück sieht es ähnlich aus...gut, aber auf Ibiza schon besser erlebt.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominik (19-25)

Juli 2015

Fast ein perfektes Hotel

5.0/6

Super Hotel zu gehobenem Preis, dafür ein sehr gutes Frühstück und ein professionelles Personal jedoch relativ weit weg vom Zentrum.


Umgebung

4.0

leider relativ weit weg vom Zentrum und vom Hafen


Zimmer

5.0

Gute Zimmer jedoch etwas zu klein


Service

5.0

Toller Service


Gastronomie

5.0

Hammer Frühstück, Wasser ist jedoch sehr teuer!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juni 2015

Nur für Party People

3.8/6

Wer es eher ruhig mag sollte dieses Hotel meiden. Tagsüber lässt es der DJ krachen und der Alkoholpegel mancher Gäste lässt sie mehr als nur unangenehm werden. Getränke und Speisen am Pool in sehr hohem Preissegment. Deluxzimmer sind sehr klein. Hatten keinen Balkon und Bad war schon ziemlich marode.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

(41-45)

Mai 2015

Zur Zeit die BESTE Hotelanlage a. Ibiza

6.0/6

Moderne, exclusive, private, schöne Anlage. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Die Pool Landschaft ist HAMMER - die DJ's legen sehr gute Musik zu jeder Tageszeit auf. Das Frühstück ist umwerfend und lässt keine Wünsche offen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Swen (41-45)

August 2014

Zu teuer für die Leistung

3.5/6

Für ein Hotel dieser Preisklasse einfach zu teuer, die Zimmer sind relativ klein und das Essen ist den hohen Preis nicht wirklich wert.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (46-50)

Juli 2014

Schrill und schön...

3.6/6

sehr modernes, aber stark überteuertes Hotel, Speisen und Getränke extrem teuer, Wucherpreise! Entschädigend: der wunderschöne Ausblick auf Ibiza-Stadt und die Bucht von Talamanca, haben uns sehr wohlgefühlt, nur die Zimmer sind extrem klein!!! Man kann sich kaum bewegen - schade! Gerne machen wir hier nochmals Urlaub, weil die Stimmung einfach passt....


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2014

Einfach super

5.7/6

Einfach super Alles perfekt . Sehr freundliches Personal, geniales Frühstück. Eine sehr ruhige und gepflegte Anlage Jederzeit gerne wieder.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (31-35)

September 2013

Fantastische Aussichten, mangelhafter Service

3.7/6

Stylisches Hotel mit fantastischer Aussicht auf Ibiza Stadt. Im Stil eines Clubdorfes angelegt. Mit Securitys bewacht. Liegt in der Einflugschneise des Flughafens. Zum "Strand", der keiner ist, also zum Wasser, läuft man über einen Felsweg ca 15 Min. Servicepersonal, wie schon in mehreren Beurteilungen beschrieben, sehr "reserviert" und kühl, keiner grüßt oder fragt, ob man noch etwas möchte. Auch nicht am Pool, wo dann die 0,2l Cola 7Euro kostet. Zimmer sehr klein, es fehlt an Basics (Toilettenbürste gibt es nicht, es ist im ganzen Zimmer nur ein Mülleimer neben der Toilette vorhanden, wenig Stauraum) das Waschbecken und der Wasserhahn sind so angeordnet, dass man entweder auf den Hahn oder neben das Becken beim Zähneputzen trifft, jedoch genügt das saubere Zimmer für einen Kurzaufenthalt. Speisen und Getränke allgemein überteuert, grenzt an Wucher (Moet Chandon Mini 50€ in der Minibar). Am Pool reichlich große Liegen und Bali-Betten, die jeden Tag frisch bezogen werden. Reklamationen wg verstopfter Dusche wurde sofort behoben, für Feedback bei Abreise interessiert sich niemand. Frühstück ist inkl., hohe Qualität, frische Lebensmittel. Für alle anderen Nahrungsmittel empfehlen wir im Ort davor ("Jesùs") in einem der 3 Supermärkten sich mit Basics einzudecken und dort oder nach Ibiza Stadt abends essen zu gehen (ca. 15 Autominuten, Bushaltestelle 5 Min. vom Hotel weg, Taxis vor dem Hotel). Yoga wird angeboten für 18€ die Stunde in der Gruppe oder 120€ Einzeltraining. Wellnessanwendungen vorhanden.... Man merkt schnell für welches Klientel dieses Hotel gebaut wurde. FAZIT: Weiterempfehlung nicht 100%ig, weniger wegen des unfreundlichen Personals, mehr wegen des völlig überteuerten Speisen und Getränke auf der gesamten Anlage.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Erwin (46-50)

September 2013

Tolles Design und traumhafter Blick aufs Meer Stad

5.2/6

Die aussenanlagen, Pool aussenbars, Restaurant, longe, haben ein tolles Design und Ambiente, das Spiel mit licht und Farben am Abend ist beeindruckend, der Blick aufs Meer und die gegenüberliegende Stadt Ibiza einfach wunderschön. Die Zimmer sind in einer Parkanlage über mehrere Gebäude verstreut, leider extrem klein mit winzigem Bad ,aber gut gestaltet ein Zimmer mit Meerblick ist auf jedem fall zu bevorzugen Das Restaurant ist gut und mit dem showprogramm sehr unterhaltsam allerdings zu teuer , das gilt auch für die Getränke an den Bars und im Restaurant Das Publikum ist "pacha style" , der Pool ist unter Tags gut besucht, am Abend ist es überraschend ruhig


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

August 2013

Schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis

2.7/6

Viel zu teuer, gebuchtes Zimmer war nicht verfügbar und es war nicht möglich das eigentliche zu bekommen. Das einzige an dem Hotel was überzeugt hat, war das gute Essen. Daran gab es nichts zu meckern. Das Zimmer war sehr dreckig und es lagen Haare in der Dusche. Erst nach mehrmaligem Auffordern wurde das Zimmer gereinigt. Die Wände waren viel zu dünn und hellhörig, billigstes Interiour. Ich habe für den Preis mehr erwartet. Ist nicht zu empfehlen!!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Constanze (41-45)

August 2013

Destino - In ist wer drin ist!

4.3/6

Hofft täglich auf schönes Wetter, sonst bekommt ihr Platzangst im Zimmer ! Die Doppelzimmer ähneln einem Baukastensystem, besonders das Bad. Alles ist auf das Nötigste reduziert. Nach drei Monaten wirken die Hotelzimmer sehr abgewohnt. Die Juniorsuiten sind dagegen sehr stylisch, ausreichend groß, aber leider kaum bezahlbar (€ 1800,-/Nacht). Die Sitzbezüge auf den Möbeln unserer kleinen Terrasse waren stark verschmutzt und im Minigarten lagen noch jeden Menge Zigarettenkippen. Technisch gibt's nichts zu bemängeln: kostenloses WIFI im ganzen Hotel, leistungsstarker Fön, großer Flatliner mit ausreichend deutschen Programmen. Das Frühstück ist eher Standard. Alle anderen Speisen sind wirklich lecker und empfehlenswert. Leider sind die Portionen viel zu klein, um satt zu werden. Also mindestens 3-Gang-Menü wählen und dann wird's wieder richtig teuer. Eine Miniportion Nudeln in Teriyakisauce mit drei gebratenen Gambas € 18,- dazu zwei Corona € 20,-. Dafür kann man sich an den Bikinischönheiten und ihren durchtrainierten Begleitungen satt sehen. Die Poollandschaft ist eine riesige Chill out-Area, die abends die perfekte Partylocation ist. Ab mittags legen geniale DJs auf und sorgen für das perfekte Urlaubsfeeling. Das Publikum ist bunt gemischt: blutjunge Models und alte Junggebliebene in schrillen Outfits.


Umgebung

5.0

Leider gibt es aufgrund der Steilküste keinen Strandzugang, aber einen schönen Meerblick von einigen Hotelzimmern und der Poollandschaft. Vom Flughafen zum Hotel in 20 Minuten mit dem Leihwagen. Zum Pacha zwei Minuten mit dem Auto, wenn man den Schleichweg kennt. Eivissa liegt in Sichtweite und bietet vom Pool aus einen atemberaubenden Ausblick auf die Altstadt, besonders bei Nacht.


Zimmer

2.0

Standardzimmer sind viel zu klein. Nicht bei Platzangst buchen ! Minimalistische Ausstattung und sehr ungepflegt. Ibiza ist Partyinsel, da schläft man zur Not auch auf den Poolliegen. Und da ist Platz genug.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich, multikulturell und meistens gut drauf.


Gastronomie

5.0

Das Mainrestaurant bietet genügend Plätze. Die meisten sind auf der überdachten Terrasse. Es gibt drei Poolbars mit identischen Speisekarten. Auf dieser findet sich ein Mix an europäischen u d asiatischen Gerichten. Hier ist für jeden etwas dabei. Optisches und geschmackliches Highlight sind die Sushi. Bei den Trinkgeldern muss man sich fast auf amerikanisches Niveau einstellen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Außenbereich ist gigantisch. Edles Design, leider schon stark verschmutzt. Der Pool ist groß genug zum Schwimmen, nutzt aber kaum jemand. Die meisten liegen mit einem Cocktail im Megawhirlpool.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heiko (41-45)

August 2013

Top gestyltes Hotel mit Einschränkungen

4.3/6

Das Hotel lebt vom Pool, dem Service und Showeinlagen, einem sehr guten Restaurant, einer idyllischen Anlage mit hervorragendem Blick zu Ibiza Stadt. Ich kenne das Hotel noch, als es “The One Hotel“ hieß. Es wurde komplett modernisiert, kostet jetzt aber auch das Doppelte. Promifaktor ist hoch. Publikum ist teils etwas abgehoben, vergleichbar mit dem Publikum des Nassau Beach oder Blue Marlin. Die Zimmer sind sehr klein aber schön gestylt. Die Betten sind allerdings etwas windig. Ein ordentliches Boxspring gehört eigentlich schon zu solch einem Preisslevel.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (26-30)

Juni 2013

Einfach traumhaft

5.4/6

Komplett renovierte Anlage des PACHA Labels mit atemberaubenrder Kulisse und klasse Service! Eigenes Pool- und Servicepersonal, sehr hochwertige Ausstattung und Premium Soundanlage. Wir waren zur Eröffnung im Hotel und kennen es auch als ehemaliges The One Hotel. Das destino ist elegant, edel und lässt keine Wünsche offen!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

Juni 2013

Von weitem eine Schönheit

3.7/6

Ein schönes Hotel mit sehr kleinen Zimmern die sehr geschmackvoll eingerichtet sind. Lange Beine, helle Kleidung, große Sonnenbrillen, durchtrainierte Körper oder aber dicke Portemonnaies. Getränke am Pool und Bar´s hohes Preisniveau.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist sehr Abgelegen, es liegt an einer Klippe mit Blick auf Eivissa (Ibiza Stadt). Zum Flughafen brauch man ca 20 Minuten. Restaurants sind mit einem kleinem Fußmarsch zu erreichen :) Ein (schöner) Strand befindet sich nicht in nächster Nähe. Erreichbar zu Fuß ist ein kleiner Supermarkt, dringend notwendig für zb. Wasser. Wer nicht auf die Atmosphäre am Platja d'en Bossa steht ist hier genau richtig.


Zimmer

3.0

Sehr kleine Zimmer, die Schiebetür welche den Schlafraum vom Wc trennte bietet kaum Privatsphäre. Auch die Dusche ist im selben Raum, diese war sehr schön aber undicht. Auf unserem Balkon hatten wir nur einen Stuhl. Die Minibar war unbezahlbar und wir hatten Sie einfach als Kühlschrank umfunktioniert. Das W-lan funktionierte mehr oder weniger, Probleme gab es nur beim Iphone. Der Einrichtungsstil sagte mir sehr zu, wir hatten auch fast immer gutes Wetter und haben somit eher wenige


Service

2.0

Das Personal konnte weder gutes Englisch noch Deutsch, war aber vor allem am Anfang als es leer war sehr bemüht. Anfangs wurden unsere Zimmer sehr ordentlich gereinigt, desto voller das Hotel wurde umso unreiner wurde es. In der Hotel Beschreibung stand das es ein Kinder Verbot Hotel ist, wir hatten aber Kinder im Hotel. Irgendwann wurden Liegestühle reserviert, diese die in der ersten Reihe mit Blick auf Meer sind, die Kennzeichnung dafür waren 2 Gläser. Wir hatten dies nicht gewusst u


Gastronomie

4.0

Hier gilt zum Anfang unsere Reise war das Frühstück war ausgezeichnet, dass Angebot war enorm, viele Sorten von Milch, frisch gepresste Säfte, eine Dame ging durch den Saal und bat frisches Wasser an. Ein paar Tage später wurde es voller im Hotel, die Säfte wurden mit Tetrapack Saft gemischt, Wasser durfte man ab jetzt selber holen. Gegessen haben wir dort nie, das Publikum war uns zu hochnäsig und die Preise unangemessen teuer. Lediglich tranken wir ein Bier an einer der Bar´s für ein


Sport & Unterhaltung

5.0

Während unseres Besuches gab es Abends oft Show´s allerdings wurden diese nur im Restaurant vorgeführt- so das wir es nie angeschaut haben. Die ganze Außenanlage ist traumhaft, sehr hell, breite Liegestühle für Single und Paare. "Sunbeds" Anfangs lagen immer frische Handtücher bereit- etwas später war das nicht mehr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrich (41-45)

September 2011

Kann, muss aber nicht!

3.0/6

Die gesamte Hotelanlage ist groß und ansprechend und lädt zum Chillen ein. Es ist sehr sauber und aufgeräumt. Die Gäste sind sehr gemischt (Deutsche, Holländer, Spanier). Die Gäste sind im Alter von ca. 30 - 50 und meist ohne Kinder.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe. Von hier aus kann man sehr schön in die Bucht von Talamanca bzw. die Altstadt schauen. Das Hotel liegt ca. 10 Autominuten vom Strand entfernt. Also, ohne Mietwagen geht hier nix. Zum Strand ca. 30 Minuten zu Fuß. Das Hotel liegt zwar in der Einflugschneise des Flughafens, da der Wind jedoch regelmäßig dreht, ist das kein dauerhaftes Problem


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, aber sehr einfach und billig eingerichtet. Es gibt zwar ein TV im Zimmer, aber nur spanische Sender. Das hat uns sehr geärgert. Wir hatten unser Zimmer nahe der Hotelbar. Diese ist am Pool und hat bis 24.00 h geöffnet. Ab 21.00 h wird hier sehr laut von einem DJ aufgelegt, dessen Liebling die Bassbox ist. Zu Bett gehen vor 24.00 h ist somit nicht möglich. Wenn wenigstens Gäste zur Musik getanzt hätten.


Service

3.0

Der Zimmerservice ist gut (tägliche Reinigung, täglich neue Handtücher). Man sollte selber umfassend Englisch können, denn nur der Oberkellner und eine Mitarbeiterin an der Rezeption können Deutsch. Der Service im Restaurant lässt zu wünschen übrig. Insbesondere der Oberkellner hat keine Ahnung von Wein (alle halbtrockenen Weine z. B. aus Deutschland sind seiner Meinung nach mit Zucker oder Chemie gesüsst) und er ist um keine Ausrede verlegen.


Gastronomie

2.0

Die Küche ist so gerade O.K., hat aber des öffteren Aussetzer, weswegen die drei Sterne absolut zu hinterfragen sind.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Anlage selber ist groß und der Poolbereich mit den vielen Liegen bzw. Betten sind echt klasse. Hier kann man hervorragend entsprannen. Es ist zwar schön, dass den ganzen Tag Chillout Musik vom CD-Player läuft, da diese aber sehr laut ist und sich ständig wiederholt, nervt diese gut gemeinte Aktion nach spätestens zwei Tagen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

August 2011

Top 3 Sterne!

4.3/6

Das Hotel ist in Blöcken aufgeteilt, welche sich über das grosszügig angelegte Areal gut verteilen. Man ist in weniger als1 min. am Pool oder am Restaurant bzw. in der Lobby. Die gesamte Anlage und die Poollandschaft ist sehr gepflegt und schön. Hier tummeln sich alle Nationalitäten zwischen 20 und 50 Jahren. Pärchen, Singles und Freunde.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Flughafen ca. 15 Fahrminuten. 20 Euro. nach ibiza stadt 10 min...10 Euro. Ein Auto oder Moped zu mieten ist sicherlich empfehlenswert. Ein Bus fährt direkt vorm Hotel weg (1,45 Euro) Ibiza Stadt eignet sich hervorragend zum Shoppen und gut Essen gehen. Am Abend herrscht hier reges treiben bis spät in die Nacht. Der nächste Strand ist ca 5 Fahrminuten nach Talamanca bzw. 15 Fahrminuten nach Figuretas und Playa d'en Bossa. Hier gibts einige beach clubs, die auch zum Party ma


Zimmer

4.0

Die Zimmer samt Balkon sind mittelmässig gross ca 16-18 m², aber vollkommen ausreichend für einen Urlaub. Unser Zimmer war im Block G nr. 27, dort war die Sauberkeit gut, die Zimmerausstattung (Kühlschrank, Flat-Screen, Fön, kein Kleiderkasten...nur eine Stange in einer Nische, aber ok) gut. Ich schätze die letzte Renovierung ist nicht länger als 3-5 Jahre her! Die Zimmer so wie das ganze Hotel eher neumodern eingerichtet...also nicht der typische spanische Stil. Einziger Kritikpunkt...kein


Service

4.0

Rezeption ok. Zimmerreinigung gut. Wenn man ein Problem hat ist auch meistens der Hotelmanager vor Ort zu dem man direkt gehen kann. kleiner Shop direkt neben dem pool...dort bekommt man alles was man vergessen hat & natürlich auch anderen Krimskrams! ;)


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstücksbuffet: frisches Obst, joghurt, Müsli, frisches Baguette, Toastbrot, leckere Croissants, Marmeladen, Honig, Nutella. Käse, Schinken, Wurst, Eier, Tomaten. Kaffee, saft, wasser. Abendessen Buffet: frisches Brot, Salate, kalte italienische Vorspeisen, warme italienische & spanische Gerichte, Desserts, obst. Tolle Auswahl und absolut geniessbar!! Wasser frei. Wein und andere Getränke sind zu bezahlen. Service, Sauberkeit & Freundlichkeit im Restaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Massage vorhanden (30 min...35 Euro), kleines Fitnessstudio outdoor neben dem Pool. leichte Beschallung mit chilliger Musik am pool, aber mit Ruhephasen zu Mittag. Pool gross mit flachem Einstieg, Kinderpool vorhanden, ebenso genügend Liegen und Schirme, falls man keines der schönen gemütlichen weissen Betten ergattert. Einige Betten auch etwas abseits vom Pool vorhanden um komplett seine Ruhe zu haben! Poollandschaft und Ausblick nach Ibiza Stadt einfach herrlich!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gaby (41-45)

August 2011

Gerne wieder

5.0/6

Schöne gepflegte Anlage, keine Bettenburg. Relativ sauber. Ich hatte Halbpension gebucht. Die Gästestruktur war sehr ausgwogen mit einer kleinen Mehrheit an Italienern, aber durchaus sehr angenehm diese Mischung der Nationen. Altersmäßig auch sehr ausgewogen, viele Cliquen junger Leute oder aber ältere Paare und Familien. Ich war als Single unterwegs und, glaube ich, die einzige Alleinreisende im Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einem Felsen, nur durch einen schönen Naturweg vom Meer entfernt. Auto ist auf jeden Fall empfehlenswert, da es bis Ibiza-Stadt doch einige Kilometer sind und im unmittelbaren Umkreis nichts erreichbar ist. Die Lage ist toll, die Insel nicht groß, also erreicht man alle Zeile innerhalb kürzester Zeit. Ohne Auto würde ich das Hotel aber auf keinen Fall buchen.


Zimmer

5.0

Also ich fand das Zimmer schön und nett eingerichtet, kleiner Balkon mit 2 Stühlen und Tischchen (Plastik). Schönes Bad mit toller Dusche, farblich auch sehr geschmackvoll kombiniert. Wie gesagt, man findet immer kleine Mängel, aber für mich war da nichts was mich wirklich gestört hätte. Im Zimmer steht ein kleiner Kühlschrank, da kriegt man schon einiges rein. Es gibt eine Klimaanlage (individuell bedienbar, auch ganz auszuschalten). Fön und Fernsehgerät vorhanden.


Service

5.0

Ich fand das Personal durchweg nett und freundlich, ich habe mir mit Englisch sehr gut helfen können. Die Zimmerreinigung erfolgte gut und gründlich. Natürlich findet man immer kleine Mängel, aber mich haben diese nicht gestört, ich bin schließlich im Urlaub und will nicht alles mit der Lupe untersuchen, dann muß man sich eben ein 5 Sterne Hotel suchen wenn man diese Ansprüche hat. Alles wurde täglich gesäubert und aufgeräumt und das hat mir gereicht.


Gastronomie

5.0

Ein Restaurant mit Innen- und Außenbereich sowie eine Außenbar vorhanden. Ich habe beides genutzt. Die Preise für die Getränke waren ok, ähnlich unserem Niveau hier. Ich habe immer draußen gegessen, da muß man dann schon etwas pünktlich unterwegs sein, sonst muß man eben warten bis die ersten wieder fertig sind. Das Essen war lecker und auch abwechslungsreich. Ich habe immer was gefunden obwohl ich Vegetarierin bin und wenig Fisch essen. Es gibt viele Spanische und Italienische Spezialitäten (Kä


Sport & Unterhaltung

5.0

Kein Animationsprogramm (glücklicherweise) aber den ganzen Tage von 10 - 20 Uhr chillige Musik. Dann ab 20 Uhr täglich sehr gutes DJ-Set in der Bar, was aber in der gesamten Anlage zu hören ist, bis ca. 24 Uhr. Das sollte man im Vorfeld wissen, ich fand es schön und mich hat es auch nicht gestört wenn ich mal früher schlafen gegangen bin.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gina (46-50)

August 2011

Na ja

4.1/6

Die anlage selbst könnte durchaus einen stern mehr haben, WENN da nicht das schlechte service wäre: - an der rezeption kamen wir uns eher "lästig" vor als wir das zimmer reklamierten (badezimmertüre ging nicht zu, ein stecker ging nicht, eine lampe ging nicht), generell geringe servicebereitschaft an der rezeption (taxi kann man sich selbst holen, keinerlei auskunftstips oder -hilfe). - bei ankunft bekommt man einen plan in die hand gedrückt und darf sich den koffer dann selbst zum zimmer schleppen und dieses auch selbst suchen gehen. - wir haben gleich bei ankunft wlan auf dem zimmer gebucht und bezahlt. im ersten zimmer stellte sich heraus, dass dort kein empfang war. bei reklamation hieß es, das es normal in diesem block gehen sollte (wir hatten aber das am weitesten von der rezeption entfernte zimmer), geld retour wurde aber sofort angeboten. - teilweise abends keine beleutung bei den zimmer, wurde scheinbar manchmal vergessen einzuschalten (unangenehm wenn man im dunkeln die stiegen rauftapst). - klimaanlage im speisesaal zwar vorhanden, aber defekt oder nicht in betrieb. es war unmöglich indoor zu essen (einmal versucht und massive kreislaufprobleme bekommen). - an der bar steht man sehr lange an, bis man ein getränk bekommt. im laufe des tages wirkt die bar immer ungepflegter, da der wind servietten etc. verweht und nicht regelmässig gereinigt wird. - alles kleinigkeiten die mit einem entsprechendem management zu verbessern wären, die aber summersumarum doch den urlaub etwas unrelaxed machen. - am zimmer weder ein "do not disturb" schild (wir haben uns selbst eines aus einer buchseite gebastelt), noch die klassischen infos über funktion und programme des tv´s bzw der klimaanlage. auch keine info unter welcher nr. die rezeption über haustelefon erreichbar wäre. - ab und zu schießlärm vom nahem schießplatz. - in der zweiten hälfte der woche wirklich tief fliegende flugzeuge (landeanflug), teilweise alle 10 minuten. zimmer zwar klein, einrichtung wie schon von anderen erwähnt "spannholz" weiß überlackiert und dadurch eigentlich halbwegs stylisch, kleiderniesche mit vorhang (war für uns ok). toller ausblick auf eivissa stadt, gute und günstige busanbindung direkt vorm hotel, SEHR nette betreuung beim mietwagenstand. essen sehr gut, viel fisch und meeresfrüchte, pasta, beilagen, salate, obst ... personal im speisebereich sehr nett. publikum vor allem italiener, wir waren die einzigen deutschsprechenden. mit englisch kommt man aber gut durch. summasummarum eine schöne anlage unter schlechtem management. wir würden nicht mehr hinfahren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

August 2011

Etwas abseits und sehr gut zur Erholung geeignet

4.5/6

Sehr schöne Hotelanlage mit traumhaften Ausblick. Restaurant und Verpflegung sind sehr gut. Nur alle 30min ein Bus nach Ibiza Stadt daher ist ein Mietauto zur Inselerkundung empfehlenswert. Zimmer sind sehr einfach aber die Sauberkeit ist o.k.! Strand ist leider nicht Fußläufig bequem zu erreichen!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hagen (31-35)

August 2011

Abschalten pur ...

4.0/6

Kurzum: Anlage und Atmosphäre absolut fantastisch - besonders zu dem Preis. Personal sehr freundlich. Frühstück grenzwertig. Abendessen hervorragend. Nichts für Kinder und reifere Gäste. Sehr entspannte Atmosphäre ohne Kinder, nörgelnde deutsche Pauschalurlauber oder laute Engländer. Zimmersauberkeit okay (eben spanisches Hotel im unteren Preissegment). Unbedingt Auto oder Roller mieten da etwas ausserhalb. Ein Hotel für Leute die den Vormittag entspannt am Pool liegen wollen und den Rest des Tages/der Nacht die Insel erleben möchten. War mein 2.Mal dort und komme gern wieder.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juli 2011

Ein schönes Hotel mit ein paar Abstrichen.

4.3/6

Das Hotel ist in einem ordentlichen Zustand und man kann sich sehr wohlfühlen in den Zimmern und der gesamten Anlage.


Umgebung

5.0

Unbedingt einen Mietwagen buchen um die Umgebung zu sehen. Die Lage haben all meine Vorredner bereits mehrfach beschrieben :-)


Zimmer

5.0

sauber und funktional eingerichtet dank eines schwedischen Einrichtungshauses :-)


Service

2.0

und genau hier krankt es... das Personal ist nicht motiviert und geht nicht auf die Wünsche der Gäste ein. Wir sind 22:01 am Anreisetag ins Restaurant gekommen und haben kein Essen mehr bekommen und wurden an die Bar verwiesen wo es Snacks gäbe. Da hat man uns dann gesagt.. dass es dies nur bis 4Uhr am Nachmittag gibt. Prima, als wir uns dann den Hotel Begrüßungsflyer genauer anschauten war da zu lesen "Abendessen bis 22:30"


Gastronomie

5.0

Frühstück ist sehr spartanisch, Abendessen ist sehr lecker und hat uns sehr gut gefallen, besonders die leckeren Salate :-)


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage ist top, sauber und mit Bademeister gut überwacht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juli 2011

Schönes Hotel mit minimalen Abstrichen (Mängel)

4.5/6

Das Hotel liegt sehr ruhig am äussersten Ende von Talamanca auf einer Felsspitze ... Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und sehr weitläufig ... Ich schätze mal das die gesamte Anlage über ca. 200 Zimmer verfügt ... Also sehr überschaubar ... Die Zimmer sind vollkommen ausreichend ... Werden jeden Tag gereinigt wenn man es wünscht ... Was ich z.B. bemängel das man dieses Hotel nur mit Halbpension buchen kann ... Wenn es nach mir ginge würde ich dieses Hotel sogar ohne Frühstück buchen, denn das Frühstück ist eine Katastrophe (siehe Beschreibung unten) ... Was mich auch noch ein bisschen gestört hat, das in unmittelbarer Nachbarschaft eine Schiessanlage ist ... Abends wir dort geschossen und das hört man natürlich ... Aber im grossen und ganzen ist die Hotelanlage sehr ruhig gelegen, und mann kann fast ungestört seine Ruhe finden. Die Poolanlage mit allem drum und dran ist super und stilvoll gestaltet ... Man hat einen atemberaubenden Ausblick auf die Altstadt und den Hafen von Ibiza-Stadt ...


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr ruhig am äussersten Ende von Talamanca auf einer Felsspitze ... Man hat einen atemberaubenden Ausblick auf die Altstadt und den Hafen von Ibiza-Stadt ... Leider verfügt das Hotel über keinen eigenen Sandstrand, aber mit dem Mietfahrzeug oder dem Bus (hält extra vor dem Hotel) ist man in 10 Min. an tollen Stränden ... Einkaufsmöglichkeiten in Talamanca oder Ibiza-Stadt ... Mit dem Mietfahrzeug ist man in 5 bzw. 10 Min. dort ... Bis zum Flughafen benötigt man ca. 15 - 20 Min.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schön eingerichtet und von der Grösse her vollkommen ausreichend ... Klimaanlage funktionierte super und man hörte sie kaum wenn sie in Betrieb war ... Die Minibar kann man sich auffüllen lassen, kostet aber € 25,- ... Also lieber selber in einem Supermarkt Getränke und Snacks kaufen ... Ist wesentlich billiger ... Einen Safe gibt es im Zimmer nicht, aber man hat die Möglichkeit sich an der Rezeption ein Schliessfach zu mieten ... Das Bad ist, na ja die Farbe lässt zu wünschen üb


Service

4.0

Das Personal ist sehr bemüht den Gästen gerecht zu werden, sind aber oft der Aufgabe nicht gewachsen ... Trotzdem wurden wir immer sehr freundlich und zuvorkommend behandelt ... Sprachen: Spanisch & Englisch (vollkommend ausreichend) ... Unser Zimmer wurde täglich super gut gereinigt (gibts aber auch gar nix zu bemängeln) ... Zusätzliche Leistungen wie Wäscherei, usw. kosten natürlich extra (und nicht ganz billig) ... Auf der Anlage gibt es einen Kiosk und ein Internetkaffee ... Habs einmal benü


Gastronomie

3.0

Hatten Halbpension ... Haben aber nur einmal gefrühstückt und zum Abendessen waren wir nicht ... Das Frühstück ist in meinen Augen eine absolute Katastrophe ... Total eintönig ... Und zu wenig Auswahl ... Die Produkte werden nicht ordnungsgemäss gelagert (nicht gekühlt) ... z.B. die Rühreier waren teilweise durch die Wärme grün (Salmonellengefahr) ... Der Kaffee ist ne Katastrophe ... Die Säfte ebenfalls ... Mehr will ich dazu nicht mehr sagen ... Anhand was wir vom Frühstück gesehen haben, habe


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage mit allem drum und dran ist super und stilvoll gestaltet ... Man hat einen atemberaubenden Ausblick auf die Altstadt und den Hafen von Ibiza-Stadt ... Es sind genügend super Liegen vorhanden die super vom optischen her in die Poollandschaft passen ... Es gibt einen Haupt- und einen Kinderpool (siehe Bilder) ... Von Animation hab ich nicht mitbekommen, da wir meistens immer nur am Strand waren (Salinas) ... Auf der Anlage gibt es einen Kiosk und ein Internetkaffee ... Habs einmal


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juni 2011

Schönes Hotel, schlechte Zimmer

4.3/6

Das Hotel allgemein ist sehr stylisch, trendy und schön! Wir hatte jedoch mit unserem Zimmer Probleme, aber dazu weiter unten! Der Pool ist groß und toll! Das Hotel befindet sich auf einer Klippe was mir sehr gut gefallen hat! Die Begrüßung und Verabschiedung an der Rezeption war sehr unfreundlich und lieblos das hat uns ein bisschen entäuscht. Der Hotelmanager war sehr kompetent und freundlich doch das restliche Personal war nicht irklich für etwas zu gebrauchen. Wir hatten Halbpension ist nicht unbedingt notwendig aber der Preisunterschied war sehr gering! Waren trotzdem ab und zu Abendessen in der Altstadt und nach jeden mal fortgehen ließen wir auch das Frühstück aus. Es waren Hauptsächlich Österreicher und italiäner im Hotel. Das Hotel war nicht ausgebucht ich schätze nicht mal zur Hälfte deswegen wurden wir auch in der forderen Front untergebracht was ein großer Vorteil ist!


Umgebung

5.0

Lage und Umgebung hat uns super gefallen! Ein bisschen abseits und ruhig auf einer Klippe! Leider kein Strand direkt beim Hotel aber das machte uns nichts da wir ein Mietauto hatten und wir uns auf der Insel schon auskennen. Wir fuhren mehrere Buchten ab, was ich nur empfehlen kann! Was ich sehr störend fand war nicht der Fluglärm über den sich viele beschweren sondern das sich anscheinend dirket neben dem Hotel ein Schießstand befindet und wir 3 mal hörten am Abend wie stundenlang geschossen w


Zimmer

2.0

Bei Ankunft bekamen wir ein Zimmer im Erdgeschoss! Dann kam der Schock! Am Boden, Wände und sogar im Bett lagen hunderte tote zum teil auch lebendige kleine Käfer. Das Zimmer wurde also schon länger nicht mehr gesäubert! Sofort gingen wir zu Rezeption dann kam die Putzfrau! Diese Putzfrau war eine Gemeinheit. Nach ihrem Besuch lagen noch immer viele Käfer herum. Das war echt ekelhaft! Nach nochmailgen beschweren sagte man uns es käme jemand ins Zimmer, aber es kam keiner. Dann platze uns der Kra


Service

4.0

Servicepersonal war bei der Bar spwoe im Restaurant sehr freundlich! Putzfrau eine KATASTROPHE!!!!!


Gastronomie

5.0

Die tolle Bar mit den gemütlichen lounge Bänken hatte nicht offen während unseres Aufenthaltes was ich für eine Frechheit befinde! Waren anscheinend zu wenig Gäste im Hotel aber was können die dafür! Eine kleine Bar war jedoch offen die haben wir aber nur einmal genützt und dann nie wieder als wir die Preise sahen! Eine Dose Cola light 3,50 ! Das Essen war sehr gut! Nicht ganz soviel Auswahl aber für jeden was dabei! Kann die Kritik der anderen Bewertungen nicht verstehen! Aber ist ja Geschmacks


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibts gottseidank keine! Den ganzen Tag bis ca 22:00 Uhr läuft chillige poolmusik! Fand ich ziemlich cool aber es war schon sehr laut muss ich sagen! Könnte also störend sein für Familien mit Kinder oder denen die absolute Ruhe suchen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Juni 2011

Empfehlenswert!

4.9/6

Ein sehr schönes ruhiges Hotel. Mit Blick übers Meer und Ibizastadt bis nach Formentera. Wir waren sehr zufrieden und werden dieses Hotel wieder besuchen. Das Personal ist rundum freundlich und bemüht. Das Essen ist für spanische Verhältnisse sehr gut und abwechslungsreich. Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Der Poolbereich ist sehr schön und großflächig.Das einzige was uns nicht gefallen hat, waren die wirklich winzigen Zimmer, die auch sehr sporadisch eingerichtet sind. Der Felsenstrand ist nicht zum baden geeignet und der Meerzugang ist schwierig. Dafür gibt es stündlich einen Shuttlebus nach Ibizastadt. Ich würde das Hotel eher für Paare ohne Kinder empfehlen. Unbedingt einen Mietwagen dazubuchen und die traumhafte Insel erkunden!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (41-45)

Juni 2011

3,5 Sterne in Spanien sind wie 2,5 in anderen Län.

3.3/6

Alles in allem war das Hotel gut. Auch wenn die Sterne nicht oder nur teilweise zutreffend sind. Die Ausstattung der Zimmer war aus einfachem Spanplatten. Es gab keinen Schrank, nur eine Nische, in der eine Kleiderstange hing und ein Ablagebrett, welche man mir einen Vorhang verschließen konnte. Da wir etwas Ungeziefer im Zimmer hatten, hatten wir etwas Angst, dass die Tierchen (kleine Wanzen) in unserer Kleidung verkriechen könnten. Das Frühstück war nicht besonders abwechslungsreich. Eine Sorte Käse und Wurst. Dafür gab es viel Obst. HP hatten wir nicht gebucht. Wir hatten das Hotel LastMinute für umgerechnet 125€ p Tag mF für 2 Personen gebucht. Andere Gäste hatten HP und waren vom Preis noch günstiger. Das wirkte Hotel recht neu, auch wenn die Installationen von den Duscharmaturen keinen Deutschen Standard entsprach (Fusch). Handtücher für den Pool konnten für 3€ pP pro Tag gemietet werden. Lage: Etwas Außerhalb, es fährt ein Bus (Zeiten hierfür entsprechen der Spanischen Zeitrechnung) 1,45€ pP. Am Besten man fragt an der Rezeption. Ein Taxi in die Innenstadt kostet ca. 14€.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evelyne (31-35)

Juni 2011

Nicht ruhig

4.4/6

Wenn man vor hat, den Tag am Pool zu verbringen, so empfehle ich das nicht. Es befindet sich gleich neben dem Hotel ein Schiessplatz und ab Nachmittags 15.00 Uhr wurde stundenlang geschossen; alle paar Sekunden ein riesen Knall. Extrem nervig. Abends war die Musik enorm laut und auch mit geschlossener Balkontüre nicht überhörbar. Wenn man die Tage am Strand verbringt und erst nachts spät zurück kommt, ist das Hotel sicherlich o.k. Aber es ist definitiv kein Ort, um erholsame Tag im Hotel zu verbringen.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

Juni 2011

Das Beste in seiner Klasse

4.6/6

Das The One ist in seiner Klasse, sprich 4* Hotels, eines der Besten der Insel. Wer auf die Kombination stylisches Hotel, sensationeller Blick auf Ibiza Stadt und guter Service steht, ist hier genau richtig. Aufgrund seiner Lage gibt es ein paar Minus Punkte, aber diese sind zu verschmerzen. Das Hotel liegt recht Abseids anderer Hotels etc. und bietet daher nicht die beste Voraussetzung, nach dem Essen einen Spaziergang am Strand oder in den Hafen zu machen. Dafür entschädigt diese einmalige Lage mit einem Blick bis nach Formenterra oder die Dalt Villa / Ibiza Stadt. Für eine flexieble Bewegungsfreiheit auf der Insel bietet sich ein Mietwagen an, was unsere Meinung nach Pflicht ist auf Ibiza. Das Hotel erreicht man in ca. 15 Min. vom Flughafen, ist in 5-10 Min. im Hafen und alle interessanten Strände wie Salinas, Es Canar, Cala Jondal, etc. sind nur ca. 15 Min. entfernt. Auch der Fluglärm hält sich in Grenzen, da die Hauptflugrouten vom Meer aus auf Playa de Bossa gehen. Die Zimmer sind spartanisch, stylisch eingerichtet und bieten alles für einen erholsamen Urlaub. Alles in allem Preis-Leistungstechnisch eine Empfehlung wert.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christina (31-35)

Mai 2011

Pool hui, Zimmer pfui.

3.7/6

Die Anlage ist sehr schön! Speziell rund um den Pool. Und der Blick nach Eivissa ist wunderbar. Die Hotelanlage ist ziemlich weitläufig.. die hintere Reihen der Häuser waren zum Reisezeitpunkt nicht belegt. Die Wege waren in der Nacht so gut wie unbeleuchtet - das wäre verbesserungswürdig. Die Hotelanlage selbst war saber. Die Sauberkeit in meinem Zimmer ließ zu wünschen übrig (aber dazu weiter unten). Es waren einige Deutsche, sowie Italiener, Franzosen, Schweizer im Hotel. Der Altersdurchschnitt lag bei ca. 35-40


Umgebung

5.0

Nächster Strand ist in Talamanca. Wer weiter weg will (was empfehlenswert ist) sollte sich einen Mietwagen nehmen. Das Hotel befindet sich in der Einflugschneise. Die Flieger düsen direkt über die Anlage - zur Hauptsaison vielleicht nicht ganz so "lustig". Sonst war es sehr ruhig im Hotel. Zu sehen gibt es auf Ibiza genug.. aber wie gesagt, für mich persönlich geht ohne Auto garnichts. Ich bin nicht gerne auf Busse angewiesen. Soweit ich weiß, fährt aber einer direkt zum Hotel.


Zimmer

2.0

Wo fange ich an..?! Das Zimmer war bei Anfunft sehr schlecht geputzt. Unter Bett lag der Dreck und die toten Tierchen. Im Bad Schimmel, der Wasserhahn im Waschbecken, total verkalkt - so daß das Wasser kaum herausgekommen ist - von einem richtigen Wasserstrahl keine Rede! Die Einrichtung ist sehr spartanisch. Wirkt sehr lieblos. Die Kabel der Nachttischlampen hätte man hinter den Leisten verlegen können. Die Beleuchtung war etwas schwach. Der Fernseher für die riesige, kahle Wand, winzig klein.


Service

4.0

Das Personal war bemüht und freundlich (auch nach mehrmaligen Beschwerden). Die meisten Angestellten haben Spanisch, Italienisch oder Englisch gesprochen. Die Zimmerreinigung war nicht optimal. Erst nach 2 Tagen ist der Dreck unterm Bett weg gewesen. Das Zimmer war bei der Ankuft zwar hergerichtet aber nicht gründlich gereinigt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war für meinen Geschmack eher dürftig. Nur Weißbrot. 1 Sorte Käse, 1 Sorte Schinken. Es gab aber reichlich Obst und Müsli. Ebenso Kuchen und Croissants. Der Orangensaft war einer von diesen hochverdünnten Zuckerwassern, die man einfach nicht trinken kann - pfui! Dafür konnte man draußen auf der Terrasse in der Sonne frühstücken. Man kann eben offenbar nicht alles haben.. Das Abendessen war meines Wissens hauptsächlich italienische Küche. (Ich habe aber nicht im Hotel gegessen)


Sport & Unterhaltung

4.0

Netter Pool, nette Aussicht, nette weiße Betten mit Sonnensegel. Irgendwo standen ein paar Fitnessgeräte im Freien herum - die hab ich aber nur angeschaut. Ab 10 Vormittag bis 22:00 legt ein DJ am Pool auf. Wobei er anfangs eh nur Mix CDs rein gibt und dann wieder geht. Vormittags chillig, Abends housiger Sound. Gratis Internet gibt's bei der Rezeption. Ein kleiner Shop befndet sich im Hotel.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2010

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

3.7/6

Das Hotel liegt etwas abseits von Ibiza Stadt (ca.10min mit dem Auto) in einer sehr schönen gepflegten Hotelanlage.


Umgebung

4.0

Die Lage ist zentral, aber dennoch sehr ruhig (abgesehen vom Fluglärm der aber auf dieser Ecke der Insel unausweichlich ist) mit einem tollen Blick auf Ibiza Stadt und Formentera. Ein Auto ist empfehlenswert aber kein Muss, da es mehrmals täglich einen Busshuttle gibt. Da die Insel sehr klein ist sind alle Strände, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten schnell und gut erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nett und einfach ausgestattet. Alle Zimmer haben eine Klimaanlage, die allerdings nur läuft wenn man auch im Zimmer ist, einen kleinen Flachbildfernseher, Kühlschrank und sind mit relativ neuen Bädern ausgestattet. Die Sauberkeit ließ leider etwas zu Wünschen übrig, wir hatten z.B. noch Zahncremereste der Vorgänger im Waschbecken. Ein kleines Trinkgeld hat uns aber geholfen die Sauberkeit in Griff zu bekommen.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war ausnahmslos sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten nach einer Nacht den Wunsch geäußert ein anderes Zimmer zu bekommen, da es in unserem Zimmer sehr nach Zigarettenrauch gerochen hat. Die Dame an der Rezeption war sehr nett und wir haben sofort ein anderes Zimmer bekommen. Leider muss man kritisieren das in diesem Hotel keine reinen "Nichtraucherzimmer" angeboten werden. In jedem Zimmer steht ein Aschenbecher und es steht den Gästen frei im Zimmer oder auf


Gastronomie

2.0

Das Frühstücksbüffet ist sehr einfach, aber in Ordnung. Es gibt eine Auswahl an Wurst/Käse, frisches Obst zum Selberschneiden, Croissants, Toast & Müsli/Cornflakes. Leider ist der Kaffee und auch der Fruchtsaftnektar aus der Maschine ungeniessbar. Für 1,50€ gibt es aber einen akzeptablen Caffee con Leche an der Poolbaar. Beim Abendessen ist das Salatbuffett in Ordnung und auch die Auswahl der warmen Speisen ist abwechslungsreich und landestypisch. Leider werden die Speisen nur lauwarm serviert


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist sehr schön und gepflegt, allerdings sollte man vorher wissen das man tagsüber mit der typischen Ibiza House/Lounge Musik beschallt wird. Außerdem wird man leider schon bei leichtem Wind dazu aufgefordert die Sonnenschirme zu schließen, da die Schirme sonst davonfliegen. Hier sollte das Hotel dringend in neue Schirme investieren, denn nicht jeder Gast möchte den ganzen Tag ungeschützt in der Sonne liegen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (41-45)

September 2010

Wunderschöner Sonnenuntergang

4.8/6

Das Hotel hat eine wunderschöne Lage über dem Meer, so dass man quasi fast vom Pool aus den Sonnenuntergang genießen kann und immer den Altstadthügel von Ibiza-Stadt sieht. Oder noch besser: Über die "Klippen" (mit rutschfesten Sohlen sehr gut machbar) ein paar hundert Meter nach unten laufen, dort gelangt man zu einer kleinen Bar am Meer, an der man auch sehr gut sitzen und auf das Meer gucken kann. Einizige ernstehafte Kritik: Der Kaffee hat mir nicht recht gut geschmeckt, allerdings finde ich allgemein den spanischen Kaffee nicht gut, da sind natürlich eher die Italiener führend. Apropos Italiener: Das Hotel ist in italienischer Führung und folglich hat es sehr viele italienische Gäste, die mit ihrer Quirligkeit gute Laune verbreiten. Nachts ist es sehr ruhig in den Bungalowanlagen, so dass man ungestört schlafen kann, wenn man kein Discogänger ist. Wir würden das Hotel auf jeden Fall wieder buchen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (31-35)

August 2010

Gut für nur Übernachtung, vergesst die HP

2.4/6

Unbedingt Oropax mitnehmen --> Flugzeuge fliegen direkt übers Hotel. Haben das Hotel (zum wiederholten Male) wegen seiner akzeptablen Lage (15 Min bis Elvissa) und der guten Poolanlage gewählt. Zum Übernachten ist es daher - wenn man die Lärmbelästigung durch Flugzeuge und Schiessplatz nebenan ausblendet) aufgrund des Preises gut geeignet. Essen ist optisch und geschmacklich fast ungeniessbar - sowohl Abendessen, als auch Frühstück. Waren daher immer in der Stadt oder am Strand nett Frühstücken - abends sowieso immer auswärts. Auto sehr empfehlenswert!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juli 2010

Tolle Lage, schönes Ambiente, weniger gutes Essen

3.5/6

Wunderschöne Lage, tolle Aussicht auf Ibiza Stadt, großer Pool, schöne "Bettliegen", außreichend Sonnenschirme. Leider fängt ein älterer Herr sehr früh am Nachmittag an "aufzuräumen" und einfach die Schirme zu schließen, obwohl sie noch benötigt werden. Hauptsächlich Italiener, ein paar Deutsche, wenig Kinder.


Umgebung

4.0

Leihwagen sinnvoll, es fährt aber auch ein Bus vor der Tür los. Man liegt nicht zentral und hat Ruhe


Zimmer

4.0

Schöne, aber sehr kleine Zimmer, 2 deutsche Fernsehprogramme verfügbar. Balkon mit 2 Stühlen und kleinem Tisch. Sehr gut ist der kleine Kühlschran im Zimmer. Jeden Tag Reinigung und frische Handtücher, Sauberkeit ist ok.


Service

3.0

Kaum vorhanden, wenn man aber Hilfe benötigt, wird dies auch freundlich entgegengenommen. Man sollte auf jeden Fall Englisch können, mit deutsch kommt man nicht weit.


Gastronomie

2.0

Wir hatten nur Frühstück, dieses war auf Italienisches Frühstück eingestellt, also viele süße Sachen. 2 Wochen lang eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst. Der Kaffee teils genießbar, teils nicht trinkbar-sauer! Das Obst war hervorragend und die Croissants auch, was allerdings für 2 Wochen nicht ausreichend ist.


Sport & Unterhaltung

4.0

Teilweise vormittags und nachmittags Musik, welche recht angenehm war, leider manchmal viel zu laut. Keine aufdringliche Animation,einziges Angebot "Wassergymnastik".


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juli 2010

Hervorragendes Hotel mit stilvollem Ambiente

5.3/6

Ein insgesamt hervorragendes Hotel zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Publikum ist eher jünger und international geprägt. EIne gute Mischung. Die Zimmer entsprechen allen Anforderungen an einen erholsamen Urlaub und sind praktisch und stilvoll eingerichtet. Die Sauberkeit der Zimmer ist voll in Ordnung. Das Personal ist hilfsbereit, freundlich und kann auf alle Fragen antworten. Mit spanisch, italienisch oder englisch kommt man sehr gut weiter. (Und nein - ich muss als Deutscher im Ausland nicht immer verlangen, dass alle um mich herum deutsch sprechen). Das beste an der Anlage ist der Pool und der Blick Richtung Ibiza Stadt - Top Lage. Da das Hotel etwas außerhalb liegt, hat man angenehme Ruhe in den Abendstunden. Zu Fuß ist man entlang des Strandes in ca. 25 Minuten in Marina Botafoch und am Playa Talamanca in ca. 15 Minuten. Das Essen - Frühstück als auch Abendessen ist sehr gut und reichhaltig. Morgens bekommt man ein internationales Frühstück, abends eine Auswahl von bis zu 6 verschiedenen Gerichten zusätzlich großes Salatbuffet, Obstauswahl und Kuchen. Hier sollte jeder, jeden Abend etwas finden. Die Qualität der Speisen insbesondere der Fischgerichte ist auf hohem Niveau. Dies war der zweite Aufenthalt in diesem Hotel und ich würde es jederzeit wieder aufsuchen und kann es nur weiterempfehlen.


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simone (26-30)

Juli 2010

Hotel mit toller Lage und weniger gutem Essen

3.8/6

Die Hotelanlage ist wirklich sehr hübsch. In einer relativ großen Anlage stehen zweistöckige Bungalows im typischen Stil der Insel Ibiza. Die Hotelanlage an sich ist gepflegt und auch sauber. Dies trifft auch auf die Zimmer und die Hotellobby zu. Wir waren für 5 Nächte in diesem Hotel und hatten Halbpension gebucht. Neben einigen Deutschen waren dort vor allem, wie auch bereits in den vorhergegangenen erwähnt, viele Italiener. Am Ende unseres Urlaubs kam auch eine ganze italienische Reisegruppe. Dies war leider nicht mehr ganz so angenehm, da diese nicht nur den Pool überbevölkerten sondern auch ein eigener Animateur für diese zur Verfügung stand, der aus unserer Sicht leider etwas die entspannte Atmosphäre am Pool störte.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist wunderschön. Hoch auf dem Cap Martinet gelegen hat man eine traumhafte Aussicht auf das Meer und Ibiza Stadt. Vor allem im unteren Gartenteil der Anlage war der Ausblick traumhaft, da man dort auch relativ ruhig liegen und entspannen konnte. Die Anfahrt zum Hotel führt über einen relativ langen Hügel bzw. Berg und der nächste Ort Jesus ist damit eigentlich nur mit Mietwagen erreichbar. Für uns war das kein Problem, da wir sowieso einen Mietwagen von Beginn bis Ende der Re


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren in Ordnung. Zu Beginn bekamen wir aufgrund der Größe einen kleinen Schrecken, da unser Zimmer nicht wirklich groß war. Aber man ist ja nicht so wirklich oft im Zimmer. Klimaanlage war sehr kühl, fand es nachts beinahe manchmal zu kühl. Zimmereinrichtung ehr spartanisch, wobei man versucht hat, ein wenig Design durch grüne Wände und braune Fliesen in das Zimmer zu bringen. Es gab einen Flachbildschirm und drei IKEA-ähnliche Lampen. Schade war, dass das Sofa an der Wand zu einem Z


Service

3.0

Leider waren wir mit dem Service nicht wirklich zufrieden. Herauszuheben ist hier aber das Personal an der Rezeption, die Mitarbeiter dort waren ausnahmslos sehr freundlich, hilfsbereit und serviceorientiert. Auch die Zimmerreinigung war immer sehr zufrieden stellend. Leider konnte man das nicht auf die anderen Mitarbeiter im Restaurantbereich beziehen. Der Mitarbeiter an der Poolbar war mehr als unhöflich. Auch die Mitarbeiter im Restaurant haben beim Abräumen der Tische bzw. generell keine Mie


Gastronomie

3.0

Dies war leider der große Minuspunkt dieser Anlage. Das Frühstücksbuffet war für ein offizielles 3 Sterne Hotel in Ordnung. Man konnte morgens hier immer etwas finden, auch wenn z.B. der gebratene Speck mehr wie Schuhledersohlen geschmeckt hat. Trotzdem hatte man morgens immer etwas finden können. Zum Abendessen lässt sich sagen, dass es an zwei Abenden ein wirklich gutes Essen gab: Muscheln in Soße und gegrillte Dorade. Auch das Vorspeisenbuffet war für 3 Sterne in Ordnung. Leider hakt es meine


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolbereich war sehr schön, auch die Liegen bzw. die Betten mit den Segeltüchern an der Seite. Einziger Negativpunkt hier: Eine abgestorbene Palme, die direkt in den Pool hing, hat leider das Gesamtbild der Poolanlage ziemlich gestört. Vielleicht auch nicht möglich, diese Palme herauszureißen, aber irgendwie unschön. Zu Beginn unseres Aufenthaltes wurde sehr nette, typisch ibizenkische, Chill-Out Musik gespielt. Am Ende schlug das irgendwie in sehr kommerzielles Techno und House um (lag es viell


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

Juli 2010

Schönes Hotel in schöner Lage

4.7/6

Das Hotel liegt auf einem Felsvorsprung mit einen wunderbaren Blick auf die Altstadt von Ibiza. Bei gutem Wetter kann man bis nach Formentera. Tolle Lage, Toller Pool und guter Service


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas abseits des Getümmels in einer Sackgasse auf einem Felsvorsprung. Direkt vor dem Hotel fährt im Stundentakt der Bus, der nach 15 Minuten der Hafen in Ibiza erreicht. Auch zu Fuß ist der Strand von Talamanca zu erreichen, aber zugegeben man läuft ca. 20 - 30 Minuten. Im Hotel gibt es jeden Morgen die Möglichkeit einen Leihwagen ober Roller mietet.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht allzu groß, Doch es reicht um sich auch mit zwei Personen drin wohl zu fühlen. Ausgestattet sind die Zimmer mit einem Fernseher und einer Klimaanlage mit Fernbedienung. Die Betten sind groß und nicht durch gelegen.


Service

4.0

Das Personal ist freundlich. In dem Hotel wird kein Deutsch gesprochen, aber das störte mich nicht da man sich auf englisch, Spanisch oder Italienisch verständigen. Die Reinigung der Zimmer war gründlich und es gab jeden Tag neue Handtücher, die Bettwäsche wurde spätestens nach dem 3. Tag getauscht


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut. Es gibt jeden Abend etwas Landes typisches wie Paella oder Fisch, außerdem eine Auswahl an Nudel, eine große Salatauswahl und verschiedene Desserts.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt leicht Animation, Morgen etwas "Joga" und Nachmittag dann Wassergymnastik. Der Pool entspricht dem was man auf den Bildern sieht: groß, weitläufig, ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Die Bepflanzung rund um den Pool sorgt für das ultimative Entspannung. Unterhalb der Poolbar gibt es für den Abreisetag einen extra Raum in dem man seine Koffer lagern kann und es gibt dort auch Duschen falls man sich am Abreisetag nicht mehr im Zimmer frisch machen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juni 2010

Sehr schöne Anlage aber Mietauto ist ein Muss

4.5/6

Schöne weit gefächerte Anlage. KEIN Hotelklotz. Jeden Tag wird das Zimmer und die Poolanlage geputzt. Bei mir mit HP. Gästestruktur: 50% Italiener Rest Spanier, Deutsche, Franzosen Viele Pärchen (jeglicher Art) :) Alterstruktur: 25 - 45


Umgebung

4.0

Mit Mietauto echt OK, da außerhalb vom großen Trubel: Mit dem Mietauto (wenn man den Weg einmal gefunden hat) 20 Minuten bis zum Flughafen. Bis nach Ibiza Stadt 8 Minuten Auto sehr zu empfehlen (da es sehr viele schöne Strände auf der Insel gibt) Bis zum Pacha 5 Minuten Kleiner Einkaufsmarkt mit Internetstationen in der Anlage In Jesus (ca. 3 km von der Anlage) ist ein kleiner Spar-Markt Kurz vor dem Amnesia (ca. 14 km) gibt es einen großen Supermarkt. In Jesus ist ein nettes Sushi Re


Zimmer

4.0

eher klein Doppelbett, "Einbauschrank" (nicht ganz so toll) Klimaanlage im Juni voll ausreichend Bad auch klein, aber hübsch. Kühlschrank der aber nur kühlt, wenn man die Zimmerkarte "eingeschoben hat" Telefon vorhanden (Weckservice OK) Zustand gut, Sauberkeit nicht super aber gut. Nachteil: Kein Safe im Zimmer, sondern Saferaum für alle am Eingang (20 € / Woche) Kein Safecodecard und Zimmercard sondern für beides ein Schlüssel.


Service

5.0

Personal war immer freundlich Bis auf den Nachtportier kommt man mit deutsch und englisch ohne Probleme weiter. Zimmer wurden meist zwischen 11 und 13 Uhr gereinigt. war OK. zusätzliche Serviceleistungen (nicht genutzt) Bei meiner ersten Zimmer tat kein Strom, nach kurzer Reklamation hatte ich innerhalb von 5 Minuten ein neues Zimmer direkt am Pool (A-Bau)


Gastronomie

5.0

ein Reastaurant und eine Bar Die Qualität war immer gut. Bei HP gibt es (Wasser, Cola, Rot-oder Weißwein) gratis dazu. Restaurant war immer sauber. Küchenstil: Viel italienisch (immer Pizzaschnitte, versch. Pasta) Buffet immer mit Salaten, einer Suppe, und neben versch Pasta immer noch 2-3 andere Hauptspeisen. (Es war zwar immer etwas leckeres dabei, aber eine riesen Auswahl wie in manch anderem 4-Sterne Hotel hat man nicht) Nachtisch: immer Obst und 2 Desserts zur Wahl. (KEIN Eis)


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation: nein Disco: nein Kinderclub: ??? Kleine Einkaufsmöglichkeit: Ja Internet: Ja Kein Strand in der Nähe. Sehr schöner Poolbereich mit Bademeister im Juni immer ausreichend Liegestühle, Sonnenschirme, Liegeinseln vorhanden. Pooldusche etwas schwach. Wasser immer sauber. Nebenan ist ein keiner Kinderpool (aber eher zum "Planschen")


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael & Katrin (19-25)

Juni 2010

Schöne Anlage, etwas abseits, Essen einseitig

4.1/6

Anlage und Aussicht super , kleine Bungalows mit etwas zu klein geratenen Zimmern , das Bad war ziemlich unsauber .... Ansonsten liegt das Hotel etwa 3-4km vom Hafen entfernt ( Eivissa Stadt ) ohne Auto ist das Hotel nicht empfehlenswert !! Aber alles im allem für 3 Sterne ok....


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Juni 2010

Tolle Lage, fantastischer Ausblick!

4.8/6

Was für ein Zimmer wurde bewertet? Doppelzimmer Wurde eine Pauschalreise gebucht? Ja Entsprach das Hotel der Katalogbeschreibung? Ja Sind die Anzahl der Sterne des Hotels berechtigt? Ja Wie wurde das Preis/Leistungsverhältnis empfunden? eher gut Wo wurde die Urlaubsreise gebucht? Internet


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (31-35)

Juni 2010

Geeignetes Hotel zum Abnehmen

2.8/6

Das Hotel ist nicht sehr groß. Es ist sauber und in einem guten Zustand. Italiener, Engländer, Deutsche


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Sackgasse. Es wirkt sehr schön durch die zweistöckigen Häuser. Die Poollandschaft ist sehr gepflegt. Zum Strand sind es ein paar Kilometer und ohne Auto ist man dort sehr verlassen.


Zimmer

4.0

Zimmer sehr klein. Bad relativ neu.


Service

3.0

Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt. Personal haben wir nicht wirklich gesehen, waren nie im Hotel auch nicht zum Essen, weil man dort nicht satt wurde und weil alles nicht schmeckte. Kein Safe auf dem Zimmer.


Gastronomie

1.0

So ein Essen haben wir noch nie erlebt!!!!!!!!!!!!!!!! Das Frühstücksbuffet bestand aus: Pudercroissant, helles Brötchen und Toastbrot Marmeladen, Honig, Nougatcreme 1 Salami, 1 Schinken, 1 Käse Rühreier, Speck, gekochte Eier, Würstchen Kaffee, Milch Obst zum Selberschälen Das Abendessen: Salat: Gurken, Tomaten, grüner Salat, Rote Beete, Sojasprossen, Mohrrüben Oliven Dressing: Essig und Öl Baguettebrot Jeden Abend Nudeln mit Bolognese, andere Nudeln, Schnitzel, Spargel, Pommes. Paß


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Volker (26-30)

Juni 2010

Hotel mit Potenzial-aber noch nicht empfehlenswert

3.5/6

Die Hotelanlage an sich ist sehr schön gelegen und aufgeteilt. Zentrum der Anlage ist der große Pool mit den gemütlichen Liegen und Lounge-Betten. Es gibt vor Ort ein Internetcafe und einen kleinen Shop, in dem man Sonnencreme, Zahnpasta etc. und weitere Mitbringsel einkaufen kann. Leider liegt das Hotel wirklich direkt in der Einflugsschneise des Flughafens, so dass zu bestimmten Zeiten Flugzeuge im 10Minuten Takt über den Pool fliegen. Aber damit muss man wohl in Ibiza leben. Direkt neben der Hotelanlage ist eine Schießanlage, dessen Geräusche auch druchaus nervig sein können. Durch die erhöhte Lage des Hotels kann es am Pool sehr sehr windig sein, so dass es dann sehr ungemütlich werden kann. Leider hat das Hotel dafür eine Windfänger oder entsprechende Bepflanzung vorgesehen. Es steckt meiner Meinung nach eine Menge Potenzial in dieser Anlage, z.B. tolle Lage, toller Pool, freundliche Mitarbeiter... Jedoch sind einige Dinge dringend verbesserungswürdig (siehe unten), so dass ich zum jetztigen Zeitpunkt das Hotel nicht guten Gewissens weiterempfehlen kann.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt direkt auf dem Cap Martinet mit traumhaften Blick auf Formentera, das Meer und die Altstadt von Ibiza. Das Cap Martinet bietet wunderschöne Fotolocations und man hat quasi das Meer direkt vor der Tür, obwohl kein Strand in unmittelbarer Nähe ist. Aufgrund der etwas abseitsgelegenen Lage ist ein Mietwagen dringend erforderlich, den man jedoch direkt vor Ort am Hotel mieten kann. Ohne Auto ist man doch sehr eingeschränkt, da man entweder auf Taxi und Bus angewiesen ist, oder alle


Zimmer

2.0

Das Zimmer ist das nächste große Manko der Anlage. Als wir die alte, vermutzte Zimmertür das erste Mal öffnete traf uns fast der Schlag: - Das Zimmer war bei unserer Ankunft derart dreckig, wie ich es noch nie gesehen habe: Mehrere Haare im Bett und auf dem Boden, ein Zustellbett (keine Ahnung warum da ein Zustellbett war) war voll mit Haaren, Sand und Dreck. Der Boden war voll mit Staub, Sand, Dreck und mal wieder Haaren. An vielen Ecken waren Spinnennetze mit den entsprechenden Bewohnern.


Service

4.0

Das Personal war eigentlich sehr freundlich und eine Mitarbeiterin an der Rezeption konnte auch gutes deutsch. Bei der Anreise war das Zimmer sehr sehr dreckig (siehe unten), in den darauffolgenden Tagen wurde jedoch vernünftig gereinigt.


Gastronomie

1.0

In der Gastronomie liegt das größte Manko der Anlage. Das Frühstück ist noch einigermaßen akzeptabel, obwohl ein bißchen mehr Auswahl und Geschmack erfreulich gewesen wäre. Das Abendessen ist jedoch absolut nicht empfehlenswert. Allein die Präsentation des Buffets glich eher einer schlechten Betriebskantine und das Essen war geschmacklos, matschig und öfters kalt. Ein schlechtgelaunter Koch "klatscht" einem das Essen auf den Teller, so dass bereits dort jeder Apetit verloren geht. Nachdem wi


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist toll und zu bestimmten Zeiten wird man mit netter Musik beschallt. Es stehen ausreichend Liegestühle, Sonnenschirme und Lounge-Betten zur Verfügung und das Wasser im Pool machte auch einen sehr sauberen Eindruck. Wie schon berichtet kann es am Pool jedoch sehr sehr windig werden, so dass es doch dann eher ungemütlich wird. Hier wäre ein Windschutz empfehlenswert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Restaurant mit Terrasse
Schöne Poolanlage
Bett
Mini WC
Kleines Waschbecken, nicht abgetrennt zum restlichen Zimmer
Nur eine Zimmerkarte erhalten bei 2 Personen
Sehr kleine Dusche und undicht
Panoramapic
Panoramapic
Zimmer
Zimmer
Aussenansicht
Eingang zum Zimmer
Eingang zum Zimmer
Balkon / Terrasse
Poolanlage
Balkon / Terrasse
Ausblick
Aufenthaltsraum / Bar
Zimmer
Poolanlage
Aussenansicht
Aussenansicht
Aufenthaltsraum
Zimmer
Poolanlage
Zimmer
Eingang Hotelanlage
Aussenansicht
Poolanlage
Weg zur Rezeption
Bad
Ausblick
Fernseher ... Na ja ...
Logo
Aussenansicht
Zimmer
Aufenthaltsraum
Bad
Eingang Hotelanlage
Ausblick
Ausblick
Poolanlage
Hotel The One Ibiza
Außenansicht Gebäude
Blick nach Ibiza-Stadt
Meerblick
Poolanlage The One
The ona Ibiza
The ona Ibiza
The ona Ibiza
The one Ibiza Hotel
Ausblick auf die Stadt von Ibiza
The one Ibiza Hotel
Der Eingang vom one Ibiza Hotel
Die Poolanlage am Abend
The One Ibiza Hotel am Tage
Der Eingang am Abend vom One Ibiza Hotel
The One Ibiza Hotel am Abend
Bei dem Hotel the one Ibiza in der Gartenanlage
Eingang
Tolle Aussicht
Spartanisch aber ok
The One - real paradise
Blick auf die Bucht und Altstadt
Hotel The One - Bar
The One Ibiza
Hotel The One
The One Ibiza
The One Ibiza
Piscina
Camere
Panorama/Vista
Ristorante/Buffet
Camere
Pool bei Nacht
entspannende Ruhe bei Abendessen
Aussenansicht
Pool und Restaurant
Pool bei Nacht
Kinderpool
Sonnenuntergang
Am Abend
Blick vom Balkon
Ausblick auf Ibiza Stadt
Der Hotelpool
Pool mit Blick aufs Meer
Hoteleingang
Pool am Abend
Abendunterhaltung
Ausblick Zimmer
Ausblick Zimmer mit Bar
Pool und Altstadt im Hintergrund
Blick auf Altstadt
Aussenansicht Resaurant
Die berüchtigten Flugzeuge
Abendstimmung aus dem Restaurant
Abendstimmung aus dem Restaurant
Blick von dem Zimmer auf den Pool
Zimmergebäude