Hotel Villa de Adeje Beach

Hotel Villa de Adeje Beach

Ort: Playa de las Americas

100%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.4
Service
5.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Frank (51-55)

August 2021

Gutes Hotel zum kleinen Preis

6.0/6

Tolles Hotel in zentraler Lage.In wenigen Minuten ist man am schönen Sandstrand von Adeje mit einer schönen Strandpromenade.


Umgebung

6.0

das Hotel liegt zentral, direkt gegenüber sind kleine Geschäfte.Vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle von der man die Umgebung erkunden kann.Auch der Free-Bus zum Siampark hält dort.Ein Einkaufscenter ist in der Nähe.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß und zweckgemäß eingerichtet. Küche mit Kühlschrank, Fön im Bad vorhanden. Die Betten sind 2 Einzelbetten.Das Bett im Wohnbereich war eine ausgeklapptes Sofa.Sehr ungemütlich.Fernseher und Klimaanlage vorhanden.Man muss aber die Fernbedienungen gegen eine Kaution ausleihen.Ist aber unkompliziert und man bekommt das Geld wieder.Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt und desinfiziert.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.Sie haben sofort auf Probleme reagiert und sie beseitigt.Das Hygienekonzept wurde konsequent umgesetzt.Wegen der Pandemie fand leider keine Animation statt.Das Buffet war etwas kleiner als vor der Pandemie aber dafür war es abwechslungsreich und immer frisch.Auch hier wurde das Hygienekonzept super umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Wie schon beschrieben fanden wir das Buffet sehr gut für ein 3 Sterne Hotel.Ein Lob an das Küchenpersonal und an das Servicepersonal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war für die Größe des Hotels ausreichend.Liegen und Sonnenschirme waren ausreichend vorhanden.Es gab Tischtennis und Billard.Fitnessraum gab es auch.Wie schon geschrieben gab es wegen Corona keine Animation.Wir haben uns dann eben was einfallen lassen.Ein muss ist der Besuch des Siamparks.Er ist einfach ein super Wasserpark und hat uns sehr gefallen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Februar 2020

Gutes Hotel zm günstigen Preis!

5.0/6

Sehr angenehmes Hotel mit freundlichem Personal und zentraler Lage,Die Zimmer waren groß, sauber, kann man nur weiterempfehlen


Umgebung

5.0

Man konnte alles zu Fuß erreichen


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß, sauber, Fernseher und Klimaanlage waren auch vohanden.


Service

5.0

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Essen war reichhaltig, sehr gut und für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

waren immer unterwegs


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (56-60)

November 2019

Nett für einen kurzurlaub

4.0/6

Nettes kleineres Hotel dass seine 3 Sterne zu recht hat. Alles ok wenn man keine hohen Ansprüche stellt. 90% in englischer Hand


Umgebung

5.0

Direkt gegenüber beginnt eine kleine shoppingmaile , auch viele kleine Restaurants dazwischen. Zum kleinen Strand sind es zu Fuß ca 10 Minuten, der Rückweg für gehbehinderte etwas schwierig da es dann bergauf geht. Am Strand und auch am Pool gibt es liegeauflagen und Sonnenschirme nur gegen Gebühr. Fahrt zum Hotel ca 40 Minuten. Empfehlen kann ich die katamaran ausflugsfahrt mit der Freebird, wir sahen auf der Fahrt kleine Wale , hat sich mit 52 Euro p.P. absolut gelohnt. Dauer ca 5.5 stunden


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Apartment zu zweit. Dies wurde anständig sauber gehalten. Jeden Tag bekamen wir neue Handtücher. Fön, Telefon, TV und Safe vorhanden. Safe gegen Gebühr. Wir hatten auch eine kleine Küche, allerdings kaum was an Geschirr bzw töpfen, was wir aber eh nicht brauchten. Matratze war leider unbequem da Federkern, kissen knochenhart aber wurde auf bitten gewechselt.


Service

2.0

Service gab es eigentlich keinen. Die Kellner grüßten uns nicht selbst wenn wir spanisch gegrüßt haben. Sie standen wärend der Mahlzeiten herum und warteten dass sie Teller abräumen konnten. Nicht einmal den wesentlich älteren( 80j) wurde mal der Kaffee an den Tisch gebracht. Den Service an der Rezeption bewerte ich positiv , dort war man sehr bemüht uns zu verstehen und zu helfen. Bis auf einen jungen Mann dort spricht alles nur englisch und natürlich spanisch.


Gastronomie

4.0

Vom essen her war alles ok. In einer Woche hatten wir jeden Tag genug Auswahl mittags und abends so dass wir abwechslungsreich gegessen haben. Geschmacklich war es auch meist gut. Viel spanische Speisen, morgens auch eher englisches Frühstück aber auch spanische Salami usw. Atmosphäre eher Mensa mäßig und laut. Kellner warfen (extra??) Laut das Besteck in die Boxen was schon sehr störte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation wurde von einer einzigen jungen Frau geleistet, wir haben nicht teilgenommen da auch dort nur englisch gesprochen wurde. Die Shows abends waren aber gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

November 2019

Ferien im schönen Süden

6.0/6

Das Hotel Villa de Adeje Beach ist eher für Erwachsenen ausgestattet. Am Pool hat es genügend Liegen. Das Hotel war sehr zufriedenstellend.


Umgebung

6.0

Die Lage ist Top, viele Einkaufmöglichkeiten rund herum und liegt ziemlich nahe am Strand.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartement, war ziemlich gross, hell und gut ausgestattet, mit einer wundervolle Aussicht.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir lernten die sympatische Animateurin Laura sowie Ivana die Barmaid/Kellnerin kennen. Total aufgestellt immer ein Lächeln im Gesicht. Sie sprechen spanisch, italienisch und englisch. Es waren erholsamen sowie amüsante Ferien.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hotel war vielfältig, frisch und fein. Das Personal in der Gastro war ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war gut und nicht aufdringlich sondern motiviert und unterhaltsam.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

September 2019

Schöner Urlaub

6.0/6

Sehr nettes Personal .Essen war gut und auch sehr viel Auswahl.Zimmer waren groß und auch sauber .Vom Hotel aus konnte man zu Fuß alles erreichen


Umgebung

4.0

Der Flughafen ist nur 20 km entfernt .Es sind nur zu viele Hotels in zu eng aneinander .Bis zum Strand waren es ca 600 Meter .


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß mit Kochnische ,Badezimmer mit Dusche Toilette und Föhn Das Zimmer hatte 2 große Schränke und einen Tresor ,Fernseher ,Balkon und Klimaanlage. Die Betten waren in Ordnung


Service

6.0

Personal war immer freundlich .Wir wurden immer sehr zuvorkommend bedient und alle Wünsche wurden erfüllt. Da wir keine Beschwerden hatten kann ich da keine Angaben zu machen.


Gastronomie

6.0

Essen war reichhaltig und auch sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war sauber .Jeden Abend war in der Bar ein Programm .Wir hatten sehr viel Spass


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maryna (56-60)

September 2019

Zum 3.Mal - immer wieder gerne

5.0/6

Sehr nette Appartements, 2 Balkons, wunderschöner Blick auf Ozean. Separates Schlafzimmer, viel Platz für alles. Nette Atmosphäre im Hotel.


Umgebung

6.0

25 Minuten vom Flughafen, 10 Minuten zu Fuß bis zum Strand.


Zimmer

6.0

2 große Zimmer , Küchenecke. Blick aufs Meer.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sergey (46-50)

Mai 2019

Gutes Hotel zum angemessenen Preis

4.0/6

Gute drei Sterne, Service ist super, gute Umgebung und nicht weit weg vom Strand.Man kann vom Hotel aus in beide Richtungen an den Sandstrand kommen und entweder ausgedehnte Spaziergänge unternehmen


Umgebung

5.0

Promenade und Strände in 300 meter


Zimmer

4.0

Alt und nicht gut gepflegt


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

Mai 2019

Hotel kann ich gut weiterempfehlen.

5.0/6

Neu renoviert mit neuem sehr gelungenen Außenanstrich. Gute Küche, Saubere und geräumige Zimmer. Personal super freundlich. Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.


Umgebung

4.0

Ca. 500 Meter zum Strand, Weg bergab etwas anstrengend.


Zimmer

6.0

Jeden Tag bis auf Sonntag´s wurde das Zimmer ordentlich gereinigt und aufgeräumt.


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

5.0

All Inclusive. Essen war gut und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends Livemusik, Bingo und Karaoke


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Suse (41-45)

Dezember 2018

Super freundlich, sehr sauber, top!

6.0/6

Wir haben nach einem Urlaub bisher noch nie Bewertungen abgegeben. Diesmal machen wir es anders, weil das Hotel viel besser ist, als die bisherigen Bewertung es vermuten lassen. Das Preis-Leistungsverhältnis und die Relation zu den nur drei Sternen ist hervorragend!!! Alle, und wir meinen wirklich alle (!) Mitarbeiter dieses Hotels waren super freundlich und aufmerksam. Bei Fragen (zB. 2. Kopfkissen, Bordkarten ausdrucken, Lunchpaket, ...) oder Problemen (es gab bei uns Irritationen wegen des Wäschewechsels) wurde an der Rezeption sehr freundlich reagiert und alles zur besten Zufriedenheit gelöst. Von den Köchen über die Kellner und Putzkräfte: alle super nett und zuvorkommend!


Umgebung

5.0

Nur 5 Sterne, weil es eben nicht direkt am Meer liegt... Aber der Weg zum nächsten Strand ist angenehm zu laufen und in 5 bis 10 Minuten zu schaffen. Allerdings aufgrund der Steigung nicht für gehbeeinträchtigte Personen zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein super schönes, immer sehr sauberes, gut eingerichtetes und großes Appartement!


Service

6.0

Nicht zu toppen!


Gastronomie

6.0

Wir sind ein Fleischesser und eine Vegetarierin. Erstaunlich: waren beide zufrieden und haben die gesamten 9 Tage das All-Inclusive genossen. Für eine 3-Sterne Verpflegung ausgesprochen vielseitig. Außerdem wurden immer alle Platten bis zum Schluss nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben den Pool, den Fitnessbereich und die Tagesanimation nicht genutzt, da wir eigentlich nur zum Essen, Schlafen und auf dem Balkon oder am Pool sitzen im Hotel waren. Allerdings finden wir es bemerkenswert, dass jeden Abend Live-Musik angeboten wurde.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

Dezember 2018

Das Hotel kann man witerempfehlen

5.0/6

Die Lage ist gut, man ist schnell am schönen Strand und auch gleich im Zentrum. Zimmer sind gro?zügig und sauber. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Beim Büffet gabs immer genügend Auswahl, also für jeden was dabei. Das einzige was uns gestört hat: Man bekommt kein Frühstück vor 8 Uhr.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothea (51-55)

Oktober 2018

Das Hotel war nicht so gut

3.0/6

Das Hotel war für drei Sterne gut, Essen angemessen. Sehr harte Betten. Erstmal wohnten wir im Keller, nach beschweren in 8 Stockwerk


Umgebung

4.0

Costa Adeje war eine sehr schöne, laute Stadt. Im Hotel wohnen 90 Prozent Engländer, die ständig, abends betrunken sind und randalieren. Die Liegen waren schon vor dem Frühstück belegt. Viele Urlauber haben dort Handtücher drauf gelegt und sind zum Frühstück gegangen. Am Abend gibt es bis 24 Uhr Musik, Bingo. Man kann dort tanzen, sich unterhalten, oder einfach nur zuschauen und die Urlauber beobachten.


Zimmer

5.0

Zimmer toll. Wir hatten ein Apartment, mit Schlaf und Wohnzimmer. Die Betten waren sehr schlecht. Wir dachten, es wäre Boden.


Service

3.0

Handtücher werden nur 2 mal in der Woche gewechselt, Putzfrau kommt einmal am Tag die Betten machen. Es liegt am Boden viel Schmutz. Als Entschädigung hatten wir einen ganz tollten Balkon, wo wir am Abend saßen und den Sonnenuntergang am Atlantik beobachten.


Gastronomie

3.0

Für drei Sterne Hotel ganz gut. Leider zu wenig Auswahl beim Frühstück. Ganz schlechter Kaffee, mussten in das Lokal neben an gehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (19-25)

September 2018

Hotel Villa de Adeje Beach NIE WIEDER!

2.0/6

- 4 junge Männer, 2 Doppelzimmer, 7 Tage - Das Hotel ist in sehr die Jahre gekommen. Das Personal spricht kein deutsch (was okay für uns war). Wir bekamen jeweils 2 Zimmer im Kellergeschoss. Balkon-Blick auf eine Wand. Das Zimmer und die Ausstattung war sehr abgewohnt, wirkte jedoch erst einmal sauber. Für TV und Klimaanlage musste eine Kaution von 35€ hinterlegt werden. WLAN sollte sollte für 7 Tage 35€ kosten. Der Speisesaal vermittelte die Atmosphäre einer Kantine aus den 80er Jahren ohne Blick nach draußen. Geschmacklich hat das Essen überzeugt, die Auswahl war jedoch sehr gering. Die Zimmerreinigung war eine Katastrophe. Es wurde über 7 Tage schlicht nichts gemacht außer den Betten. In beiden Zimmern waren Kakerlaken!


Umgebung

4.0

Die Lage war okay. Fußweg zum Strand ca. 10 Minuten. Man sollte jedoch gut zu Fuß sein, da das Hotel am Berg liegt. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle. Einkaufsmöglichkeiten sind auch zu Fuß zu erreichen. Der Siam-Park ist ebenso im gleichen Ort.


Zimmer

1.0

Katastrophe!!! Komplett abgewohnte, alte Möbel. TV und Klimaanlage nur gegen Kaution. WLAN für 7 Tage 35€. Matratzen hart, Kopfkissen nicht zum schlafen geeignet, keine richtige Zudecke. Die Zimmerreinigung ein Witz!! Es wurden nur die Betten gemacht. Der Sand, den man vom Strand mit ins Badezimmer gebracht hat, wurde nicht entfernt, nach 2 Tagen haben wir diesen selbst weggemacht. Generell wurde nicht einmal gesaugt. Der Balkon wurde nicht einmal gereinigt. Zigarettenstummel, welche von Gästen


Service

3.0

Wie gesagt, Reinigung eine Katastrophe. Die Kellner waren freundlich und zuvorkommend. An der Rezeption wurde man nicht angeschaut und schon gar nicht begrüßt, wenn man morgens oder abends vorbei lief..


Gastronomie

4.0

Das Essen war gut. Die Auswahl der Speisen jedoch sehr begrenzt. Die Atmosphäre im Speisesaal glich eher eine Kantine aus den 80er Jahren. Es war dunkel, alt, laut und ungemütlich. Keinen Blick nach draußen. Trotzdem das Essen an sich hat wirklich geschmeckt, deshalb 4 von 6 Sonnen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna, Fitnessraum und Jacuzzi können am Tag für 30 Minuten gemietet werden. Täglich Liveunterhaltung, Bingo, Livemusik oder Zaubershows. Wir haben uns das jedoch nicht angeschaut, kann die Qualität davon nicht beurteilen. Die Poolanlage war okay, jedoch tagsüber sehr voll.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Iwan (61-65)

September 2018

Gutes Hotel im perfekter Lage.

4.0/6

Super Lage, grosse helle Zimmer, tolle Ausblick - Pool und Ocean. Zum Strand ca.10 Minuten. Schöne grosse Terrase. Klimaanlage, Küche.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Bettwäsche , sowie Handtücher nur 2 Mal pro 11 Nächte gewächselt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

August 2018

Teneriffa gern wieder, aber nicht dieses Hotel

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit meist unfreundlichem Personal und Speisesaal im Keller. Die Zimmerreinigung lässt auch zu wünschen übrig. Weit vom Strand entfernt und man sollte Bergsteigererfahrung mitbringen wenn man vom Strand zum Hotel zurück kommt. Sehr hellhörig mit durch die Flure gröhlenden Engländern und Holländern sowie stets knallenden Zimmertüren ( Viele kennen anscheinen keine Türklinken ).


Umgebung

2.0

An einer Hauptstraße gelegen, unser Zimmer lag gottlob weiter hinten, aber wir hatten tolle Einblicke in die Zimmer der Anlage (Apartments) gegenüber, was meist nicht schön war. Wen interessiert es schon was es beim Gegenüber zum Frühstück oder Abendessen gibt. Etwa eine Stunde vom Flughafen entfernt. Wir hatten einen Mietwagen, wo man aber abends nicht wusste wo man parken soll. Haben dann regelmäßig im Parkverbot gestanden. Wer will schon seinen Mietwagen irgendwo parken und dann den Bus zum H


Zimmer

3.0

Klimaanlage ohne Regulierung. Eisig kalt oder schwitzen, das waren die Alternativen. Die Betten waren ganz ok, man musste nur aufpassen das man nicht mitsamt Bett auf dem Balkon landet. Die Betten haben Rollen. Fernseher umbenutzbar, da die Fernbedienung verschwunden war. Hat wohl ein Engländer als Zimmergast vorher gebraucht. Die Ausstattung ist eher antik und mager. Zwei riesen Einbauschränke die man allerdings nicht nutzen konnte. In einem war nur eine 30 cm Kleiderstange, in dem anderen der


Service

2.0

Der Service war von der Laune der Angestellten abhängig. Entweder man scherzte mit den Gästen oder ignorierte sie, als wären sie gar nicht da. Leider wurde man meist ignoriert, da aufgrund sichtlich enger Personaldecke jeder genug mit sich und seiner Arbeit zu tun hatte. Als Deutsche Gäste fühlt man sich wie das 5. Rad am Wagen. Engländer und Holländer (ca. 90 % der Gäste) wurden dagegen stets freundlich begrüßt. Vielleicht waren wir zu wenig besoffen ? Auch flogen einem schon mal im Kellerresta


Gastronomie

1.0

Wer gerne dicken, glatzköpfigen Engländern mit ihren wenig ansprechenden Frauen beim Essen zusieht, ist hier genau richtig. Wir jedenfalls haben versucht immer weit abseits zu sitzen, da uns ansonsten der Appetit vergangen wäre. Wer gern täglich dasselbe isst und extrem dünnen Kaffee mag fühlt sich dort richtig wohl. Das Abendessen ging ja meist noch so, aber das Frühstück war eine Katastrophe. Für die Engländer ihre komischen Bohnen mit fettem Speckscheiben, darunter zermatschten Toast. Warum


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Poolanlage, ein Thema für sich. Wer gern Fußpilz haben möchte sei herzlich willkommen. Der Boden um den Pool ist mit Kunstrasen ausgelegt, wo man sich fragt wie der desinfiziert werden soll. Möchte nicht wissen was sich da alles drin versteckt, zumal dort auch noch trinkwütige Engländer ihr Bier und Chips darauf verteilen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

August 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

Sehr angenehmes Hotel mit freundlichem Personal und zentraler Lage. Das Einzigste was uns gestört hat, W-LAN ist kostenpflichtig


Umgebung

6.0

Kurzer Weg zum Strand. Zentral für Ausflüge, Essen etc.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig mit kleinem Balkon, Küche, Bett und Badezimmer. Möbel ziemlich alt ansonsten alles sauber


Service

6.0

Bei Fragen oder Problemen stand das Personal sofort zur Verfügung.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich. Für jeden was dabei. Einfach top!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juli 2018

Sauberes, gut geführtes Hotel

5.0/6

Sehr sauberes Hotel. Das Abendessen war prima, Fleisch und Fisch wurden frisch gebraten, die Auswahl war immer sehr groß. Das Personal war überaus freundlich und immer hilfsbereit.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jovanovic (46-50)

Juli 2018

Sehr gut

6.0/6

Alles war gut und wir sind zufrieden mit Hotel und vorallem Essen Auswahl.Strand war auch im der nähe und Zimmer war sauber


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (46-50)

August 2017

Schöner Urlaub

5.0/6

Familiäres gut organisiertes Hotel, in dem man sehr schön urlauben kann. Besonders die schöne Poolterrasse ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt an einer befahrenen Strasse und an winem Hang. Es dringt aber kein Strassenlärm nach innen, weil selbst die Rezeption schon im 4. Stock liegt. Knappe 10 Minuten auf einem sehr schönen Weg zum Strand....die Bushaltestelle für Ausflüge ist direkt vor dem Hotel.


Zimmer

4.0

Unser Appartment war geräumig und angenehm gross. Küchenecke vorhanden mir Kühlschrank, Herd ..., Balkon und auch angenehm viel Platz in Schrank und Kommode für 4 Leute


Service

4.0

Im Hotel ist kommt man mit englisch, spanisch und auch deutsch an der Rezeption sehr gut weiter. Ein eigener Infostand für Ausflugsmöglichkeiten ist vorhanden. Im Poolbereich kann man gegen ein geringes Entgelt (2 Euro) Sonnenschirme und sehr bequeme Matten für reichlich Liegen mieten.


Gastronomie

4.0

Wir hatten al inclusive...alle Malteiten in Bufettform...sehr englisch aber lecker gehalten bei uns 2x mit mexikanischen Themenabenden. An der Poolbar kann man den ganzen Tag Pizza und andere Snacks bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden Aerobic und andere Wasseraktivitäten angeboten...aber erfreulicherweise nicht zuviel, so dass man die sehr schöne grosse "Poolterrasse" auch entspannend geniessen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2017

Ok. aber in der Nähe (500 m) gibts bessere

5.0/6

gutes Mittelklassehotel. Liegt zentral. Zwar an einer Hauptstrasse, bekommt man aber wenig von mit, da der Eingang in der vierten Etage liegt und die meisten Zimmer unterhalb und von der Strasse weg liegen. Bushaltestelle 50m nebenan. Zimmer gibts vom Studio bis Apartement mit riesen Terrasse, welches ich bewohnte. Buffett ist Geschmackssache, aber für mich zu dürftig. mag an der Reisezeit liegen und da zu meiner Zeit fast nur Engländer zugegen waren. Personal immer freundlich und hilfsbereit. Zum Strand zu Fuss 15 min. Gastronomie in der direkten Umbebung. Fazit: Für einen Kurztrip völlig ok.


Umgebung

5.0

Alles schnell erreichbar


Zimmer

5.0

Zimmer sauber (5x wöchentliche Reinigung.


Service

6.0

freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Buffett : kleine Auswahl Frühstück zu sehr auf Engländer ausgerichtet (falsche Reisezeit?)


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 2 Pools, Sauna, Jacuzzi, Fitnessraum. Allabendliche Unterhaltung in der Hotelbar


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

März 2017

Beim nächsten Mal wieder etwas mehr ausgeben

3.0/6

Hotel gut, Personal freundlich und hilfsbereit, Zimmer sauber, Essen so lala. Aber das Publikum: Ständig Horden von besoffenen krakeelenden grölenden Briten und unmöglichen Weibsbildern. Nächstes Mal wird wieder etwas mehr ausgegeben!


Umgebung

5.0

10 - 15 Min. zum Meer. Viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Zimmer ok, Möblierung allerdings mehr als sparsam.


Service

3.0

Poolbar sehr schlicht (gelinde gesagt), keine ausreichende Bestuhlung und Tische. Vor den lauten Briten kann man einfach nur flüchten. Indoor-Bar öffnet erst um 18:00 Uhr.


Gastronomie

3.0

Zum Abendessen kann man alles sehen: Elegante Abendkleider bis Typen in Badehose, Muscle-Shirt, Basecap und Handtuch um den Hals. Essen meistens nicht warm genug.


Sport & Unterhaltung

1.0

Entertainment: Miniclub für die wenigen Kinder aus der Konserve, Schlangen-Show, Papageien-Show, selten Live-Unterhaltung und viel Karaoke und Bingo, Bingo und nochmal Bingo. Fitness-Geräte nicht nutzbar, da kaputt. Poolanlage ordentlich, aber zum baden noch zu kalt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

Januar 2017

Kleinere Anlage mit vielen Stammgästen

5.0/6

kleine gemütliche Anlage. Freundlicher Service. Auch beim 2. Besuch überzeugt. Werden sicherlich bei Gelegenheit wieder buchen


Umgebung

5.0

An belebter Strasse- trotzdem ruhig. Strand und Strandpromenade weinge Gehminuten entfernt. Gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Für Fahrten in andere Orte gute Busanbindung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karola (61-65)

Dezember 2016

Jederzeit wieder

5.0/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel, für Leute mit Gehbehinderung nicht so geeignet,die Zimmer sind großzügig geschnitten und haben alle eine Kochnische. Die Bäder sind sehr unterschiedlich teils schon moderne Duschen, teils noch etwas älter, manche auch mit Badewanne Die Anlage mit Pool und Gym und Sauna sind auch ok. Das beste ist das Essen und das ganze Personal ( alle sehr freundlich und hilfsbereit). Personal spricht nicht sehr viel deutsch


Umgebung

4.0

viele Bars und shops, vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, das ist auch sehr praktisch der Fußweg zum Strand ca. 5- 10Minuten (hügelig)


Zimmer

4.0

3-4


Service

5.0

der service war immer sehr nett und gut. die sauberkeit in den Zimmern ist viell. das einzige Manko auf Beschwerden und Anregungen wurde gerne eingegangen


Gastronomie

5.0

es ist immer sehr viel Auswahl an Fisch und Fleisch ich fand immer viel zu viel, so dass man sich selber einbremsen mußte


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johanna (31-35)

Oktober 2016

Kurzer aber schöner Urlaub

5.0/6

Das Hotel war trrotz der NUR 3 Sterne sauber und in einem guten Zustand. Zimmer und Anlage sauber, Personal sehr freundlich, jedoch nur englischsprachig, auch die Animation. Gäste vorwiedend Engländer. Essen schmackhaft aber nicht sehr abwecchslungsreicch, da geht noch was. Nachts durch die englischen Gäste etwas lauter. Aber doch weiterzuenpfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (46-50)

März 2016

Lage ist gut. Preis/Leistung passt

4.8/6

Die Lage ist sehr gut, mit autofreiem Weg zum Strand. Angenehme Mischung internationaler Gäste. Alles sauber. Pool sogar mit Aufsicht für Kinder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffen (56-60)

Januar 2016

Britisch-Russisches Hartz IV-Hotel

4.0/6

nie wieder! positiv: Verpflegung - sehr reichhaltig, schmackhaft negativ: verkeimte Küche, TV-Benutzung pro Stunde 1 €, Internet pro 15 min 1 € - obwohl ringum alles Bars, Geschäfte und Gaststätten kostenloses Internet angeboten hatten Adeje geht gar nicht: laut (Nachts 01.00 wurden die Mülltonnen geleert) wahnsinnig viel Verkehr - selbst in Strandnähe auf der Promenade 1 h Transfern hin und 1 h Tranfern zurück


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Januar 2015

Wunderschöner Urlaub in einem schönen Hotel

4.2/6

Das Hotel liegt zentral und trotzdem ruhig in Adeje. Es war unser dritter Urlaub auf Teneriffa und auch unser schönster. Unser Appartment war schön, groß und neu renoviert. Da ich englisches Frühstück liebe fand ich das Frühstück okay. Meine Frau und meine beiden Kinder haben auch nicht gemeckert. Der Kaffee schmeckt ohne Milch aus dem Automaten deutlich besser. Die Milch einfach separat dazu geben, dann schmeckt es auch. Die steht in der Karaffe vor dem Automaten. Leider gab es keinen täglichen "Thementag" beim Mittag- und Abendessen. Das Essen ist gut und schmackhaft. Nach 3 Tagen hat man alle Gerichte gekannt. Da sollte sich die Hotelleitung etwas einfallen lassen (am Chefkoch liegt es nicht). Egal: es war ein wunderschöner Urlaub in einem 3 Sterne Urlaub mit sehr freundlichem englischsprechendem Personal in einer angenehmen gelösten Atmosphäre. Teneriffa wir kommen wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Oktober 2014

Alles super!

6.0/6

Alles super ! Immer wieder gerne . Super Preis Leistungs Verhältnis, nettes Personal. Der Strand ist super schönzum schnorcheln und Ausgehmöglichkeiten sind zahlreich. Bushalte direkt vor der Tür . Wir hatten sogar Meerblick.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Dezember 2013

Ganz ok . Aber !

4.0/6

Sehr stark auf Gäste aus England und Russland ausgelegt teilweise unfreundliches Personal Lage des Hotels ruhig und doch zentral Englisch sollte man unbedingt sprechen Safe . Tv . Liegen . Auflagen kostet alles extra WLAN und Internet nur an der reception und sehr teuer Kaffee und Saft nicht besonders gut Essen leider nicht landestypisch Nähe zum Strand und sehr gute Verkehrsanbindung Öffentliche Busse fahren direkt vorm Hotel los und man kann kostengünstig seine Reise selbst organisieren Busfahrpläne gibt es 2 Stationen weiter am Busbahnhof . Supermarkt - sehr großer - 5 Gehminuten entfernt Für den Preis ist das Hotel eine gute Alternative


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Edeltraut (61-65)

Dezember 2013

Heruntergekommen, unfreundlich mit unfähigen Personal

1.9/6

Obwohl ein deutschsprachiger Prospekt das angebliche schöne Hotel lobt, wird im Hotel kein Wort deutsch gesprochen, auch nicht am Empfang. Ich war die einzige Deutsch.. Vorwiegend englisches Publikum, diese teilweise ab 10.oo Uhr an der Poolbar und später in der Bar trinken, trinken, trinken!!!!! Die Ausstattung im heruntergekommen Hotel, teilweise blättert die Tapete von der Wand, war unzumutbar. Am Pool stehen Sonnenliegen, die so defekt sind, man kann nicht darauf liegen - einfach untragbar. Ein Unterhaltungsprogramm wie angepriesen, war nicht vonhanden, falls doch, beim Musikabend war die Technik der Lautsprecher und der Musiker erbarmungsvoll. Die Kellner unfreundlich und faul, dreckige Tische, man mußte das Besteck selbst holen. Das Frühstück essbar,das Abendessen am Wochenende ungenügend. Ein ganz besonders schlechtes Hotel - nie wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ola & Amigo (26-30)

September 2013

Englischer Erlebnisurlaub

2.6/6

Fest in englischer Hand... Wer auf Bacon und Beans zum Frühstück und auf trinkfeste, partyfreudige, englischsprachige Zimmernachbarn steht ist hier genau richtig. Die Zimmer sind schön groß und der Ausblick auf das Meer von den meisten Balkonen ist auch gut, allerdings ist die Ausstattung schon ziemlich in die Jahre gekommen - vor allem die Betten! Nachts ist es dank der trinkfreudigen Partynachbarn auch sehr laut. Der Fernseher funktioniert nur gegen eine zusätzliche Gebühr, das Fitnessstudio ist nicht nutzbar, da alle Geräte kaputt sind, das Personal spricht kein Wort Deutsch und ist wenig hilfsbereit, die Internetnutzung kostet 2€ für 15 Minuten... Außerhalb des Hotels bieten sich viele Ausgehmöglichkeiten, allerdings ebenfalls sehr auf das Trinken ausgelegt und von den Engländern dominiert. Der Strand ist jedoch relativ groß und auch gut zum Baden. Wer allerdings etwas von der Insel kennenlernen möchte, sollte sich auf jeden Fall ein Mietauto nehmen ! Dann wird man mit wunderschönen Eindrücken belohnt. Der Aufenthalt in diesem Hotel ist eine andere Art von Erlebnisurlaub!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

August 2013

Eher nicht zu empfehlen

3.5/6

tiefes Publikum (Gäste) schlechte Animation zu wie Schirme - nur in der Sonne braten Laute Umgebung (Autobahn) keine Garage


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Xenia (26-30)

April 2013

Nie wieder!

3.5/6

Freubdlichkeit gar nicht vorhanden, all inclusive ist um 12 zu Ende für alles kein Essen kein Pool keine Drinks, hat uns keiner gesagt sonst hätten wir vorher noch was gegessen am Pool. Das Fenster war kaputt und wure nicht repariert so das hätte jeder einsteigen können. nie wieder das Hotel.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wilhelm (66-70)

Februar 2013

Nie wieder

3.8/6

Sehr englischlastig. Das Essen war sehr einfach. Immer wieder dasselbe Frühstücksbuefett. Bei den anderen Mahlzeiten eine seeehhhrrr einfache und geschmacklose Angelegenheit. Sehr wenig - zum Teil überfordertes Personal. Service gleich Null. Zweimal die Woche - Freitag und Sonntag - kein Zimmerservice. In den Gängen lag Schmutz teilweise tagelang. Das fürs fernsehen heutzutage noch gezahlt werden muß ist nicht so Klasse. Meine Frau dort kennengelernte nette andere Gäste und ich waren uns alle einig - dieses Hotel niiiieeee wieder.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (66-70)

Dezember 2012

Gutes in die Jahre gekommenes Hotel

4.4/6

Gutes,in die Jahre gekommenes Hotel. Mobilar sehr abgenutzt.TV mit Bezahlbox.Essen der Kategorie angemessen.Ohne Klimaanlage.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

Mai 2012

Ok aber für TV bezahlen?

4.3/6

Nach dem ersten Schock (Hotelzimmer ohne Klimaanlage und TV mit "Münzeinwurf" haben wir uns gut eingelebt. Das Hotel ist ein kleines - mittelgroßes Hotel. Wir hatten All Inklusive gebucht was auch im großen und ganzen ok war. Die Servicemitarbeiter waren super nett und zuvorkommend. Allerdings war am Abreisetag nach dem Frühstück mit All Inklusive schluss, was jedoch am Reiseveranstalter lag, nach Auskunft der Rezeptionistin. Altersdurchschnitt 30-40 Jahre. Ich habe angegeben, dass ich das Hotel weiterempfehlen kann. Ich wollte mich gerne enthalten musste jedoch etwas angeben. Wenn man die Ansprüche nicht zu hoch schraubt kann man das Hotel empfehlen.


Umgebung

4.0

Der Strand war gut zu erreichen. Ca. 500 m die Straße bergab. Der Flughafen war in 20 Minuten zu erreichen. Kleinere Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten waren direkt vor der Tür vorhanden. Ausflugsmöglichkeiten wurden angeboten. Wir haben den LORO-Park und den SIAM-Park besucht und waren begeistert von beiden Parks (nur deswegen sind wir nach Teneriffa)


Zimmer

4.0

Das Bad und das Schlafzimmer waren sauber. Im Wohnraum wurde vergessen das zusammengefegte wegzumachen. Dürfte nicht passieren, ist jetzt aber nicht so weltbewegend. Alles in allem war es sauber. Es gab ein Wohnzimmer mit einer kleinen Einbauküche sowie ein Badezimmer und Schlafzimmer. Der Balkon ging über die gesamte Breite des Wohn- und Schlafzimmers und konnte beidseitig begangen werden, was sehr schön war. Wir hatten den Balkon zur Poolseite/Meerblick und hatten keine Beinträchtigung durch


Service

6.0

Das Personal des Hotels war jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend. Mit Englisch konnte man sich sehr gut verständigen. Deutsch wurde nicht gesprochen. Zimmerreinigung war in Ordnung (wie gesagt das Bad und das Schlafzimmer waren tip-top, das Wohnzimmer wurde manchmal vergessen) Beschwerden wurden freundlich behoben (uns wurde gegen kleines Entgelt ein Ventilator zur Verfügung gestellt)


Gastronomie

4.0

Ein Hauptrestaurant war vorhanden sowie eine Poolbar und eine Abendbar. Das Essen war ganz ok und es war für jeden etwas dabei. Da die Gästestruktur eher englisch/irisch ist, war das Essen auch angepasst. Für uns deutsche etwas zu ölig, aber wie gesagt, da die meisten Gäste Engländer und Iren waren wurde hier angepasst. Das Restaurant war sauber und hygienisch. Küchenstil: Frühstück englisch; Mittag und Abend landestypisch Atmosphäre war angenehm, Trinkgelder und Preise fallen für uns weg da


Sport & Unterhaltung

4.0

täglich Morgensport im Pool sowie anschließend Volleyball im Pool. Für Sportbegeisterte ist dieses Hotel eher nicht geeignet. Ich war nicht im Pool und kann somit die Wasserqualität nicht bewerten. Für Liegestühle und Sonnenschirm musste man bezahlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hansruedi (70 >)

April 2012

Das Hotel mit der schönen Aussicht

4.1/6

Ein Hotel mit einer schönen Aussicht auf das Meer.Das Hotel ist sauber und freundliches Personal. Die möblierung ist Alt und dürfe erneuert werden.das Bad hat keine Abstell Fläche, schade. Kurz. Das Hotel ist was die möblierung betrifft sanierungs fällig.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Januar 2012

Hotel ist ok aber das Essen

4.2/6

Das Hotel hat einen schönen Auftritt und ist gepflegt. Es wird auch ständig sauber gemacht. Leider viele Engländer.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist nicht weit von der Autobahn weg, man hört sie jedoch nicht. Es liegt an einer Straße in der einighe Geschäfte sind. Schräg gegenüber ist das Chaplin. Hier kann man super essen.


Zimmer

5.0

Die kleine Wohnung war schön. Es waren keine ,in Spanien übliche, Schäden vorhanden. Es wurde immer sauber gemacht. Leider waren keine Gläser vorhanden und die Betten waren sehr schlecht.


Service

5.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Wünsche werden sofort erledigt. Leider versteht kein Mensch deutsch.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist mal gut, mal sehr schlecht. Das Frühstück ist ok aber auf Engländer ausgerichtet und für einen Deutschen eher nichts. Eier, im Fett schwimmender Speck und Würstchen. Auch Wurst und Käse . Doch nicht sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sauber und alles vorhanden. Pool ist klein aber ok.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Januar 2012

Gutes Dreisternehotel in optimaler Lage

4.5/6

Das "Adeje Beach" ist sehr gut gelegen, in unmittelbarer Nähe sind viele Restaurants und Geschäfte. Zum Strand ist es wirklich nicht weit, wenn man die Abkürzung nimmt ,ca. 600m. Der Fußweg, welcher direkt seitlich vom Hotel zum Strand führt, wurde gerade erneuert und war noch gesperrt. Vom Pool aus hat man einen herrlichen Blick über das Meer. Im Januar waren vorwiegend Senioren aus England, Deutschland und Skandinavien im Hotel untergebracht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Av. Espana. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Autobahn, von der aber nichts zu hören ist. An der Straße zum Strand entlang gibt es viele Restaurants z.B. chinesisch, indisch, Steakhaus usw. und Geschäfte u. a. auch einen Mercadona-Supermarkt. Die Haltestelle für den "Siam-World/Loropark-Bus" ist direkt vor dem Hotel. Gegenüber der Autobahn, die eine Brücke überquert, befindet sich das "Aqua-Land" mit Delfinarium.


Zimmer

3.0

Da wir Last-Minute gebucht hatten, bekamen wir ein Studio - großes, renoviertes Zimmer mit Doppelbett und kleiner Küchenzeile und großen Balkon - allerdings kein Meerblick und somit keine Sonne, da sich die Studios alle auf der Rückseite des Hotels befinden. Dies wurde uns an der Rezeption gesagt, als wir tauschen wollten. Auf der Meerblickseite befinden sich die Appartments mit 2 Zimmern. Achtung für Sommergäste: Es gibt keine Klimaanlage! Die Betten müßten ausgetauscht werden! Sie knarren be


Service

4.0

Im Hotel wird so gut wie kein deutsch gesprochen, dafür englisch. Der Service war gut. Unser Zimmer wurde ordendlich geputzt, außer Sonntags, da haben anscheinend die Zimmermädchen frei. Bettwäsche wurde in der einen Woche einmal gewechselt, was hätte aber nicht sein müssen. Handtuchwechsel alle 2 Tage. Es gibt keine gesonderten Handtücher für den Pool, also selber welche mitnehmen!


Gastronomie

6.0

Ein Lob der Küche! Wir hatten HP gebucht und konnten uns früh und abends am leckeren Buffet bedienen. Zum Frühstück: 4 verschiedene, noch warme Brötchensorten, Vollkorn- und normaler Toast, Kuchen, Müsli, Marmelade, Nutella, Wurst, Käse, Eier, Speck, Würstchen usw. sowie 4 verschiedene Joghurts und Obst. Abends: Salate, Fleisch, Fisch, Nudeln, Reis. Also, alles vorhanden und auch sehr warm! (Weil das einige Bewerter bemängelten!) Und nicht zu vergessen die Desserts samt Eis! Gut war auch, das be


Sport & Unterhaltung

4.0

Herrlicher Poolausblick! Negativ war jedoch, das man sich erst ab 9.30 Uhr an den Pool legen konnte, da vorher noch der Fliesenboden gewischt wurde und alles abgesperrt war. Auch am Pool war der besagte Kaffee/Tee/Kakao-Automat von 10 - 18 Uhr in Betrieb. An der Poolbar konnte man sich Snacks und Getränke holen, die aber für HP-Gäste zu bezahlen sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (19-25)

September 2011

Wider erwarten richtig gut!

5.3/6

Dieser Urlaub wurde im Reisebüro Last-Minute gebucht. Anschließend haben wir hier die Bewertungen gelesen und uns geärgert, dass wir keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hatten. Allerdings haben sich unsere Befürchtungen nicht bestätigt! Die schlechten Bewertungen konnten wir absolut nicht nachvollziehen. Wir hatten ein Studio, was aus zwei Zimmern bestand und sehr sauber war. Es gab eine kleine Kochnische und ein Bad mit Badewanne, Toilette und BD. Vom Wohnzimmer ging der Balkon ab mit Blick Richtung Strand, auch wenn man ihn wegen der Häuser zwischen Starnd und Hotel nicht sieht, sondern nur das Meer. Das Zimmer wird fünf mal wöchentlich gereinigt, Bettzeug einmal die Woche gewechselt und Handtücher zwei Mal. Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker. Es gab zu allen Mahlzeiten verschiedene Variationen an Essen. Da Geschmack subjektiv ist, hier eine kleine Auswahl an angebotenen Speisen. Zum Frühstück (8-10 Uhr) standen zur Auswahl: Vier verschiedene Müsli-/Cornflakessorten, Obst, Gemüse / Salat, Wurst, Schicken, Käse, Eier (Spiegelei, Rüheei), dazu daskomplette Sortiment an englischem Frühstpck (gebrat. Speck, rote Bohnenpampe usw.), Brot, Brötchen, Saft, Wasser, Tee, Kaffe, Espresso usw. Abendessen (18.30-21 Uhr): Einzige tägliche Wiederholung: Pommes Ansonsten versch. Sorten Fleisch, Fisch, Salate, Suppe, Gemüse usw. Nachspeisen in Form von Kuchen, Torten, Eis, Wackelpudding, Obst, Yoghurt(cremes) usw. Einige Bewertungen sagten aus, es gäbe nur kaltes Essen. Dies können wir nicht bestätigen. Wem es doch zu kalt ist, dem stehen zwei Mikrowellen zur Verfügung. Personal war sehr nett, Makel wurden sofort ausgebessert (bei uns ohne Reklamation ein Stückchen Putz außen ausgebessert und dann gleich die ganze Etage neu gestrichen). Außenbereich am Pool wurde min einmal täglich mit viel Personal gereinigt. Laut Infoblatt von der Ankuft soll es inklusive Squash, Tischtennis, eine Sporthalle, Jacuzzi und eine Sauna geben, was wir alles nicht ausprobiert haben. Ein Spiel Billard kostet ein Euro. Internet 1 Euro / 15 Min. Wer hier im Urlaub fernsehen möchte, muss extra zahlen. Dafür sind an den Fernseher Münzeinwürfe angebracht... Nachteile des Hotels: Wen es stört, keine deutschsprachige Rezeption. Dafür einwandfreies Englisch. Laute Umgebung durch umliegende Bars, Diskos usw. Alles in allem waren wir sehr zufrieden und können das Hotel nur weiterempfehlen! Für ein drei-Sterne-Hotel und diese Preisklasse war es ausgesprochen gut.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktor & Irina (26-30)

August 2011

Nich empfehlenswert

2.7/6

Wir waren vom 05.08-14.08.2011 in diesem Hotel auf Teneriffa. Wir haben uns sehr auf den Urlaub gefreut, dass Hotel hat uns jedoch die Stimmung deutlich gedrückt. Wir fanden erhebliche Mängel an dem Hotel und unserem Zimmer vor: Duchlöcherte Bettdecken-lacken, keine Betten sondern Klappbetten, keine Klimaanlage, im ganzen Hotel keine Seife vorhanden, unerträglicher Chlorgeruch im ganzen Zimmer. Zum glück hatten wir nur H/P, denn das Essen war ungenissbar und wenn man ganz viel glück hatte, war es noch lauwarm. Die Menüauswahl war sehr Englisch und eintönnig, Gratis Getränke bestanden aus Pulver und wasser die in einer "Saft-Maschiene" gemixt wurden. Und wenn man dann mal essen wollte, war dass Geschirr und besteck dreckig und fettig. Zum Pool: Ganz einfach, wir haben und nicht getraut reinzugehen. Trainingsraum: Sehr alt und dreckig. Das Resümee: Super Urlaub, super gegend, toller Strand, katastrophen Hotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (41-45)

Juli 2011

Teneriffa:ja Hotel:danke NEIN!!!

3.6/6

Die Umgebung ist schön.Das Hotel hat auch eine sehr gute Lage so das man innerhalb kürzester Zeit am Strand und an jeglichen Einkaufscentren ist.Das Hotel selber ist nicht für deutsche Familien geeignet, da der großteil der Urlauber unter 30 jahren waren und dazu Engländer und diese machten nur Party, so das man kaum zum schlafen kam.Schon morgens wurde der Alkohol ausgeschenkt und daher konnte man sich am pool nicht erholen, weil ein ständiger Lärmpegel herrschte. Fazit:in dieses Hotel würde ich mit meinen 2 Kindern nicht mehr fliegen jedoch ist die Gegend und terneriffa selber auf jeden Fall empfehlenswert.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (36-40)

Juli 2011

Das schlechteste Hotel, wo wir je waren

1.8/6

Weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Es waren überwiegent nur Engländer dort . Sauberkeit lies zu wünschen übrig . Die Nächte waren noch schlimmer immer laut habe keine Nacht dort geschlafen .Es wurde aber auch nicht dagegen getan .Das Hotel hat nur drei Sterne aber ich finde es hat keine verdient ..


Umgebung

3.0

Lag am Ortsende war aber zum Strand 15 Minuten Gehweg das war in Ordnung .


Zimmer

1.0

Die Größe war in Ordnung wir hatten ein Studio .Der Fernseher war mit Münzeinwurf hab ich noch nie gesehen .Das Sofa konnte man ausziehen da sollte mein Sohn drauf schlafen das war so ekelig das er bei uns geschlafen hat .In der Küche war Geschirr vorhanden aber nur eine Gabel und ein Messer also wenn wir uns hätten was kochen wollen hätten wir müssen nacheinander essen .Der Schrank war eine Zumutung keine Regale nur 5 Kleiderbügel für Wäsche auf zu hängen .Ich hab noch nie aus dem Koffer im Url


Service

1.0

Das Ziimmer wurde wärend unserem Aufenthalt nicht einmal geputzt oder gekehrt.Die Betten wurden notdürftig gemacht und wärend unserem Aufenthalt einmal die Bettwäsche gewechselt trotz Schmutz von den Füssen .Die Handtücher musste ich mir selber an der Rezeption verlangen trotz das sie auf dem Boden lagen . .Gesprochen hat man nur Englisch und bei meiner Bescherde hat man mich nicht verstanden. Wir hatten alles inklusive aber an der Bar war immer nur eine Bedienung man mußte also lange warte


Gastronomie

4.0

Das einzigte was gut war war das Essen .Haben aber nur morgens und Abends dort gegessen weil wir Tagsüber immer Unterwegs waren .Die Kellner haben einen noch nicht mal angeschaut beim abräumen die waren total überfordert dort Es gab einen Speisesaal und eine Bar die auch nicht sauber waren .


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war schmutzig um den Pool sah es aus wie nach einem Konzert sauber gemacht wurde da morgens um 8 Uhr das man auch die Gäste ja wach macht.An der Poolbar standen 9 Plastiktische und ganze 2 Stühle dazu ,die wir auf den Müll geworfen hätten.Zum Essen am Pool :bis 18 Uhr gab es dort Snacks .Waren einmal dort um 17Uhr 40 mein Sohn wollte noch einen Hamburger da sagte der Kellner ich hab den Ofen sauber schließlich gäbe es ja nur bis 18Uhr hier was zu Essen mal abgesehen von dem Kaffeeautom


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

März 2011

Service Bewertung

4.9/6

Kann man weiterempfehlen, alles vorhanden was gebraucht wird, Essen könnte vielseitiger sein, in unserer Reisezeit 28.02-10.03.11 war das Essen sehr auf englische Gäste abgestimmt, warum auch immer !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Olaf (41-45)

Januar 2011

Gute Lage, alles andere eher mies

2.2/6

Die Lage des Hotels ist gut. Das Essen ist ohne jegliche Abwechslung und nie richtig warm gewesen. Es wird zudem sehr britisch gekocht. Die Sauberkeit im Restaurant und auf den Zimmern ist sehr schlecht. Das Personal sieht selbst größte Mängel nicht oder will es nicht sehen. Das ganze Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen und wird sehr schlecht geführt. Man meint eher in einem 1-2 Sterne Haus zusein.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Henriette & Günter (56-60)

November 2010

Für Deutsche nur abzuraten

3.0/6

Da wir "einige" Probleme hatten und weder spanisch noch englisch konnte war eine Abhilfe nicht möglich. Weder kochen, braten oder einfach nur Kaffee kochen war mangels Küchengeschirr möglich. Sowohl der Zustand unseres Apt. als auch die Sauberkeit ließen sehr zu wünschen über. Bezgl. des Essens will ich lieber keinen Kommentar abgeben, aber man sollte sich darauf einstellen, dass man wahrscheinlich mehr außer Haus essen geht. Außer uns beiden konnte man die deutschen Urlauber an den Fingern abzählen, ansonsten waren in der ersten Woche ca. 80% Engländer und der Rest Russen, in der zweiten Woche war es etwa umgekehrt. Der Altersdurchschnitt hat sich durch die russischen Urlauber sehr stark nach unten gesenkt. Falls Raucher das Hotel ansteuern, sollten sie wissen das offiziell inkl. Apt. Rauchverbot herrscht (was in keinem Reiseprospekt erwähnt wird).


Umgebung

4.0

Die Lage ist okay, wenn eine die englische Dominanz und der englische Fußball nicht weiter stört. Zum Einkaufen sollte man lieber auch ein paar Minuten laufen, entweder über die Autobahn auf die "andere" Seite oder unterhalb des Hotels im Einkaufscenter im Keller den Supermarkt benutzen (preiswert). Taxifahrt zum Flughafen kostet je nach Fahrer 26-30 Euro.


Zimmer

2.0

Die Größe und der Balkon des Apt, sind das einzig positiv zu Erwähnnende. Die einzige Möglichkeit zum Kaffeekochen bestand darin, in einem Fünf-Liter-Topf Wasser zu kochen und den Kaffee direkt in der Tasse aufzubrühen. Im unserem Badezimmer kam teilweise die Decke herunter. Zum Thema Sauberkeit nur soviel: Am ersten Tag kauften wir uns Reinigungs- und Spülmittel um einigermaßen wohnlich zu leben.


Service

3.0

Auf das Thema wollen wir lieber nicht weiter eingehen, da wir keine positiven Erfahrungen gemacht habe.Man sollte auch genügend Hand-/Badetücher mitnehmen.


Gastronomie

3.0

Wie schon erwähnt sollte man sich auf Außer-Haus-Verpflegung einstellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katja (26-30)

Oktober 2010

Kein Hotel für Deutsche

3.4/6

sauberkeit war sehr gut sport aktivitäten waren nicht gegeben essen wieder holt sich tag täglich und nicht kinder gerecht es waren nur engländer die verständigung war sehr schwer wenn man nur ein paar broken spricht-


Umgebung

6.0

die ganzen umgebung war schnell zuerreichen und damit positiv


Zimmer

4.0

für drei person klein keine regale in den schränken badezimmer kein lüftung drin klimaanlagen nicht gegeben tv deutsche programme gegen gebühr auser sat1 und nachrichtensender balkon war sehr gross und schön ausblick zum meer safe gegen gebühr telefon vorhanden aber nicht genuzt


Service

2.0

da das personal kein deutsch spricht. kinder betreung war gar nicht gegeben zimmer sauberkeit war sehr gut


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

freitzeitangebot sehr sehr schlecht einkaufsmöglichkeiten war alles sehr teuer internetzugang auch teuer strand war sehr gut und pool war schmutzig da andauernt getränkebecher und zigarettenkippen plus eisbecher im pool lagen liegestühle waren reichlich vorhanden ause das man sich die auflagen gegen gebühr selbst holen mußte sonnenschirme gabs auch nur gegen gebühr


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rene (31-35)

August 2009

Super Urlaub

5.8/6

Man sollte Englisch können.Aber mit dem all inc. schon Super. Hotel immer sauber und das Personal super freundlich. Umgebung ist alles eng zusammen und deshalb etwas lauter. Das hat uns aber nicht gestört.Die oberen Zimmer waren da schon etwas geiles mit Meerblick.Essen hat Lecker geschmeckt viel auswahl,und man hatte immer viel zu Trinken.Siam und Loro Park sind zu empfehlen echt super.Für den Loro Park sollte man besser einen Leihwagen nehmen um in ruhe alles ansehen zu können.In ca. 1-1,5 Stunden im Loro Park.Mit Bus hat man keine zeit.Da die Leihwagen schnell weg sind sollte man rechtzeitig einen buchen.Für einen Tag ca.45-60 euro.Strand über einem weg direkt am Hotel ereichbar in ca 5 min.Ich will wieder hin.


Umgebung

6.0

Für jeden was dabei.2 WasserParks Viele Einkaufsmöglichkeiten und auch nicht weit weg ein kleiner Einkaufsmarkt wo man alle bekommt um auch selber etwas essen machen zu können.Strand nah und viele super ausflüge zu buchen,z.b. Wahle und delphine auf dem Meer besichtigen oder Tauchen,U Boot Unterwasserbesichtigungen und vieles mehr.


Zimmer

6.0

Zimmer Sauber.Jeden Tag werden die betten gemacht,außer am wochenede.Küche mit Kühlschrank und Herd.


Service

6.0

Freundlich immer nett und hilfsbereit.Leider nur Spanich und oder Englisch.


Gastronomie

6.0

Viel auswahl beim essen und immer allrs zu Trinken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool hat mit Kindern viel Spass gemacht und man kann günstig schirme für einen Tag Mieten(1,50 Euro).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Constanze (41-45)

Februar 2009

Sehr laut und sehr englisch

3.7/6

Das Hotel ist insgesamt für einen kurzen Aufenthalt ok, wenn man nicht lärmempfindlich ist, gut englisch spricht und nicht so auf Sauberkeit achtet. Bei Regen stand unser Balkon unter Wasser, die Spülung hat geklemmt und in der Nacht bekamen wir im Bad Besuch von Kakalaken. Beim Essen waren die Teller nicht sauber und auch durch die Gläser konnte man kaum durchsehen. Das Essen war ganz lecker und es gab auch täglich in der Bar ein Programm, was wir nur leider nicht verstanden. Im Fitnessraum waren fast alle Geräte kaputt. Die Zimmermädchen haben gute Arbeit geleistet und unser Appartement war schön groß und geräumig.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Februar 2009

Erholsamer, ruhiger Urlaub

3.4/6

Angenehmes, ruhiges Hotel hauptsächlich Engländer aber auch Dänen, Holländer, Deutsche, Russen und Polen. Das Hotel wurde 2007 renoviert und ist auch optisch ansprechend.


Umgebung

3.0

Zum Strand geht man einen kleinen Fussweg hinunter und ist in ca. 5 min bergab am Strand.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein sehr schönes Grosses Appartement im 7. Stock - die Zimmer in den ersten drei Etagen liegen unter dem Pool und ist nicht so empfehlenswert. Wir hatten einen grossen Balkon mit seitlichem Meerblick und dem ganzen Tag Sonne.


Service

3.0

Sehr netter unkomplizierter Check-in, unser Zimmer war vor 12. 00 schon bezugsfertig und sehr sauber. Leider wurde die restliche Zeit nur nachlässig gereinigt - daran änderte auch Trinkgeld nichts. Beschwerden hatten wir keine unsere Fragen wurden umgehend und nett beantwortet.


Gastronomie

3.0

Das Hotel bietet hauptsächlich all inklusive an - das hat leider den Servicelevel gedrückt. Die Mitarbeiter sind nur noch mit aufräumen und saubermachen beschäftigt das ist klar das das macnhmal etwas lustlos geschieht. Positiv aufgefallen ist das die Tische immer schnellstmöglich sauber und vollständig eingedeckt wurden, und es sehr selten vorkam das man einen bereits benutzten Tisch hatte. Die Speisen waren leider meistens lauwarm- die Qualität war sehr gut nur manchmal fehlten die passenden


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Oktober 2008

Im Großen und Ganzen schöner Urlaub...

5.0/6

Entspannter und schöner Urlaub, trotz vieler Engländer im Hotel und am Strand. Das Hotel ist in englischer Hand und das Personal verfügt über kaum bis gar keine Deutschkenntnisse. Das Essen war zwar typisch englisch, aber es war sehr abwechslungsreich und super lecker. Am Strand laufen ständig Strandverkäufer rum, die ihre Immitate loswerden sollen. Ein bisschen nervig, doch ein kurzes "Non" reicht aus und sie gehen. Der Strand ist ca. 500 m vom Hotel entfernt. Im Hotel war es nachts ziemlich laut. Trotz alle dem war es ein gelungener Urlaub.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen