Memories Varadero

Memories Varadero

Ort: Varadero

31%
2.2 / 6
Hotel
2.2
Zimmer
2.0
Service
2.5
Umgebung
4.3
Gastronomie
2.1
Sport und Unterhaltung
2.9

Bewertungen

Susanne (46-50)

Januar 2020

Memories- keine Guten!!!

1.0/6

Das schlimmste Hotel. Dieses Hotel verdient keinen Stern! Wir wollten Urlaub, keinen Stress!!!! Das Hotel muss komplett renoviert werden.


Umgebung

4.0

Die Außenanlage und der Strand sind schön. Der Garten mit den vielen Palmen und Pflanzen war gepflegt.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und Bad. Das Bad war schmutzig, verkalkt. Das Zimmer war dreckig, die Betten waren schmutzig und kaputt. Mit Sicherheit waren da auch Tierchen drin.Die Lampen hingen schief und dreckig an den Wänden. Die Steckdosen hingen rausgerissen daneben. Der Balkon wurde in den zwei Wochen nicht einmal gefegt, geschweige gewischt. Die Handtücher im Bad sind gewechselt worden, allerdings waren diese schmutzig und muffig zurück, Die Gardinen waren schmutzig und löchrig.


Service

1.0

Was für ein Service??? Die Servicemitarbeiter waren zwar da, aber mehr auch nicht. Die Rezeption war nicht hilfreich. Guest Relation hat sich erst am Tag unserer Abreise telefonisch um 8:00 Uhr gemeldet. Dieses geschah mit Sicherheit auch nur, weil wir einen Tag vorher das Feedbackformular ausgefüllt haben.


Gastronomie

1.0

Ohje, was für ein schlechtes Angebot. Wir hatten All inclusive gebucht. Leider war ausser Ärger und Stress nichts mehr drin. Fangen wir mit Frühstück an: Den Kaffee konnte man sich an Maschinen ziehen, es gab drei Stück, für knapp 2000 Gästen, Schlange stehen vorprogrammiert. Am Buffet gab es nie ausreichend Teller, Gläser , Müslischalen. Das Buffet war unübersichtlich aufgebaut. DieSäfte waren nicht lecker, Orangensaft gab es in den zwei Wochen einmal. Wenn etwas am Buffet ausging dauerte es


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab Animation, war aber am Strand bzw. am Pool nicht notwendig. Es gab ausreichend russische und kanadische Gäste die ihre Musikbox dabei hatten und diese überall nutzten. ohne Rücksicht!!! Am Abend gab es eine Show, diese war ganz okay.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2019

Für kubanische Verhältnisse ganz gutes Hotel.

4.0/6

Ich habe auf Kuba schon einmal eine Rundreise gemacht, wo wir in teilweise wirklich grottenschlechten Hotels übernachten mussten, andere waren da aber nicht - SO schlecht ist das Memories nicht. Mein Zimmer war sogar relativ schön - wahrscheinlich frisch gestrichen, wenn ich die anderen Bewertungen hier lese. Es gibt in der sehr weitläufigen, gepflegten Anlage 21 Blocks mit jeweils 3 Etagen auf denen sich die Zimmer befinden. Von der Rezeption bis zum Strand geht man ca 10 Minuten oder fährt kostenlos mit einem der Golfcaddies, die tagsüber im 10-Minuten-Takt ihre Runden an den Blocks vorbei zum Strand und wieder zur Rezeption drehen. Fast alle Liegen am Strand sind von total durchgelegen bis mittig durchgebrochen. Aber gut, dass es auf Kuba immer noch schwierig ist, Dinge neu zu beschaffen, ist schon klar. An Gästen waren hier überwiegend Russen, auch Kanadier, Spanier, Mexikaner und einige Engländer und Deutsche. Ich war neugierig und habe mir auch ein paar andere Hotelanlagen in Varadero angesehen: In dieser Preisklasse kann man das Memories schon empfehlen, es gibt wesentlich schlechtere in Varadero, sicher auch bessere, die sind aber auch teurer.


Umgebung

4.0

Die Anfahrt vom Flughafen dauerte ca. 1 Std. 20 Minuten. Die Anlage liegt direkt am Meer, wenn man aber ein Zimmer in der Nähe der Rezeption hat, ist man etwas weiter entfernt vom super schönen, flach abfallenden Strand... - s. oben. In der näheren Umgebung ist eigentlich nichts besonderes. Eine Haltestelle für den Varadero Hop on Hop off Bus ist aber direkt außerhalb der Schranke. Für 5 CUC p.P. kann man damit den ganzen Tag und so oft man möchte fahren.


Zimmer

4.0

Ich hatte ein Zimmer im Block 31 ganz oben und konnte vom Balkon sogar das Meer sehen. Mein Zimmer war nett ausgestattet und sauber. Einwandfrei, das bekommt hier alle 6 Sonnen. ABER: Meine mitreisenden hatten zuerst ein Zimmer bekommen, ohne Kopfkissen, ohne Handtücher, nur noch einen Rest Toilettenpapier, die Stühle fehlten, die Vorgänge waren halb runter gerissen, die Terrassentüre ließ sich nicht öffnen und der Safe auch nicht. Unglaublich, dass man so ein Zimmer für Gäste frei gibt! Selbst


Service

4.0

Die meisten an der Rezeption, an den Bars und in den Restaurants sind sehr zuvorkommend und freundlich. Spätestens dann, wenn sie merken, dass man selbst auch freundlich ist... Einige wenige scheinen aber gar nicht interessiert zu sein. Der CustomerService war nicht besonders hilfreich, entweder erwiderte man nur schulterzucken oder ein Zeigen zur Rezeption. Deutsch spricht dort eh niemand, aber Englisch sollte schon jeder sprechen, der in einem Hotel arbeitet. Wenn es am der Sprache lag.


Gastronomie

2.0

Man findet immer etwas, das man essen kann - Kartoffeln, Yucca, Hähnchen (wenns durch ist) - Kuchen, Eis, Obst und Käse waren immer lecker. Allerdings kriegen sie Fleisch und Fisch nicht hin. Entweder zäh, zu trocken oder nicht richtig durch. Salz zum nachwürzen scheint hier auch Mangelware zu sein. Brötchen und geschnittenes Brot, aber ans Baguette, das schon wer weiß wie viele angefasst hatten, habe ich mich nicht getraut - ein Tuch dafür gab's nicht. Was Fleisch und Fisch angeht, traf das au


Sport & Unterhaltung

4.0

Wassersport am Strand, dort auch Animation - Zumba, Salza und diverse Spielchen. Die Animateure sind nicht aufdringlich, alles aber recht laut. An einem der beiden Pools ist auch Animation, an dem, mit der Swim Up Bar ist es wesentlich ruhiger. Abends gab's immer Pianomusik in der Lobby und Animation auf dem zentralen Platz am Theater. WIFI (kostet 1 CUC/Std.) gibt's in der Lobby und am/im Theater.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dagmar (36-40)

November 2019

Toller Urlaub mit Abstrichen

4.0/6

Grundsätzlich ist es eine tolle, große Anlage mit traumhaftem Strand, gepflegtem Garten und großen Pools. Das Personal war immer freundlich und war stets bemüht alles in Schuss zu halten, was bei dem Verhalten einiger Hotelgäste nicht einfach war! Leider wird gegen diese Gäste und deren Benehmen nichts unternommen, es wird einfach drüber hinweg gesehen...sehr schade!!!


Umgebung

5.0

Toller Strand!!! Nur die Liegen könnten hier mal allesamt ausgetauscht werden!!!


Zimmer

2.0

Die Zimmer bräuchten dringend eine Renovierung und einen Satz neue Handtücher!!! Zimmergröße vollkommen ok, kein Schimmel aber modriger Geruch


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich! Die Zimmer wurden täglich gereinigt und auch der Pool (Ruhepool) wurde regelmäßig gesäubert, der Liegebereich wurde morgens immer nass gewischt.


Gastronomie

2.0

Drinks super! Das Essen lässt wirklich sehr zu wünschen übrig...null Variationen beim Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation, Mini-Disko, Zumba, Yoga, Schaumparty & Barbecue am Strand...alles bestens


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ramon (26-30)

Oktober 2019

Horror - Karibik - Urlaub

1.0/6

Der Name ist Programm...Memories haben wir. Tag 1: Wir reisten nach einem 10 Stunden Flug und anschließender 6 Stunden Busfahrt (normal sind 2 Stunden) am Hotel an. Somit dann mitten in der Nacht um 03:00 Uhr. Wir haben zu dieser Uhrzeit nicht allzuviel erwartet. Auf Nachfrage durften wir in der „Snackbar“ uns Hot-Dog und Hamburger bestellen. Die waren schon komplett gruselig. Tag 2: Aufgewacht im Schimmel-Geruch und erstmal schnell das Bett weg geschoben, um zu gucken ob es wirklich Schimmel ist... So war es, die Rückseite des Bettes war komplett verschimmelt. Also zur Rezeption und angemerkt, dass wir doch ein „Deluxe-Zimmer“ gebucht haben. Es war scheinbar schon eins, dennoch haben wir ein neues Zimmer bekommen. Dann auch mal in der Nähe unserer Mitreisenden. Auf zum Frühstück - Katastrophe!!! Nichts gegessen und lieber Kekse im Shop gekauft. Zwischendurch wollte ich meinem Schwiegervater sein Getränk in den Pool reichen und bin dabei in die Filterabdeckung des Pools eingebrochen, leichte Verletzung zum Glück nur zugezogen. Also auf das Abendessen gehofft... welches sich als ebenso große Katastrophe entpuppte. Es ist einfach nur widerlich. Tag 3: Wir riefen unsere Dame von Alltours in das Hotel, um nach einer Lösung zu gucken. Diese wurde dann schnell gefunden, wir zahlten satt drauf und haben das Hotel gewechselt. SOL PALMERAS - TRAUMHOTEL !!! Es war endlich Urlaub. Alles in allem lachen wir nun drüber, vergessen werden wir das nie und buchen sicherlich auch nichts wo der Name MEMORIES steht.


Umgebung

4.0

Die Lage ist super, ein Plumpsklo bekommt hier mindestens 4 Sterne. Springt in Deckung, wenn ein Elektro Auto angefahren kommt. Sie sind der leise tot, die brettern mit den Dingern, das ist unglaublich.


Zimmer

1.0

Katastrophe... Schimmel, alt, kaputt, ekelhaft.


Service

1.0

Naja eben wie der Rest des Hotels.


Gastronomie

1.0

Gibt es hier nicht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Oktober 2019

Horror Hotel

1.0/6

Absoluter Horror! Mit Abstand das schlechteste Hotel das ich jemals hatte. Ist keinen Stern wert und würde ich nie wieder buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Nach Ankunft 2x das Zimmer gewechselt. Im 1. ließ sich die Terrassentür nicht öffnen, im 2. ebenfalls nicht, außerdem dreckig und defekte Toilette. 3. Zimmer hat den 1. Check überstanden, war aber trotzdem nicht renoviert und hatte uralte Armaturen im Bad.


Service

1.0

Geputzt wurde unser Zimmer in den 3 Tagen dort nicht. Reinigungskraft war nach 5 min. fertig und hat nur die Betten gemacht. Handtücher wurden entfernt aber keine neuen hingelegt. Auf Nachfrage neue Handtücher die nicht sauber waren. Auch die strandtücher waren fleckig.


Gastronomie

1.0

Schon alleine der Geruch im Hauptrestaurant hat mir den Appetit verdorben. Plastiksets auf den Tischen dreckig. Viele Speisen konnte ich nicht identifizieren und Schilder gab es nicht. Im mexikanischen Restaurant gab es viele Sachen auf der Speisekarte gar nicht. Eigentlich All inclusive aber da Gläser und Becher Mangelware waren, kann man es nicht so nennen. Russen und Kubaner hatten ihre eigenen Becher dabei und wurden bedient. Wir wurden nicht bedient weil wir keine Gläser hatten bzw. haben e


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natalie (19-25)

Oktober 2019

Absoluter Albtraum.

1.0/6

Absoluter Alptraum, Zimmer alt und dreckig, Getränke und Gläser waren ständig aus. Nie wieder, wir waren hier mit da das Hotel bei unserer Rundreise dabei war.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Sehr alt und abgenutzt. In der Dusche kann man nicht stehen, wenn man über 1,70m groß ist und man musste den duschkopf halten, da es keine Halterung gab. Es hat extrem modrig und nach Schimmel gerochen, die Handtücher waren verdreckt.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Kein gutes Essen, die Russen und Kanadier stürzen sich wie Tiere auf das buffet. In den angepriesenen Restaurants gab es das gleiche Essen wie am buffet. Cola war am 2. Tag aus, mojitos gab es die ganze Zeit nicht. Wenn man ohne seinen eigenen thermosbecher anreist, hat man ein Problem, da es nie genug Gläser gibt. Plastikbecher wurden aus den Mülleimer genommen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Schöner Strand.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jupp (31-35)

Oktober 2019

"Schlimmstes Hotel EVER"

1.0/6

Dieses Hotel ist vom Service, Kulinarisch und Hygienisch eine Katastrophe. Wir haben dieses Hotel im Zuge einer Gruppenrundreise am Ende unserer Reise besucht. Ziel war es hier ein paar erholsame schöne Tage zu verbringen. Leider kann man dieses Hotel auf gar keinen Fall weiterempfehlen. Das Hotel ist


Umgebung

4.0

Der Strand ist eigentlich ganz schön. Leider sehr überfüllt mit Osteuropäischen und Nordamerikanischen Gästen. Die Gartenanlagen waren eigentlich der gepflegteste Teil des Hotels. Was man von den Poolbereichen, den Zimmern und der Restaurants nicht sagen kann. Der Pool war dreckig und voller Sand. Dies ist den Gästen geschuldet die vom Strand, über den Pool, zurück zu Ihren Zimmern laufen.


Zimmer

1.0

Zimmer sind Kubanisch alt eingerichtet. Dies war für uns nicht weiter schlimm. Als wir ins Zimmer kamen roch es jedoch stark nach Chlor, die Toilettenspülung funktionerte nicht, die Balkontüren gingen nur mit extremen Kraftaufwand auf, und die Handtücher rochen Muffig und waren feucht. Außerdem bekamen meine Frau und ich jeweils nur ein Handtuch. Andere Gäste bekamen dafür alleine vier. Ich denke dies ist Tagesformabhängig von dem Servicepersonal. Nachdem uns ein neues Zimmer angeboten wurde hab


Service

1.0

Der Service ist bis auf einen Kellner in der Lobbybar, der sehr fleißig die Tische abräumte und die Themenrestaurants eine Zumutung. Im Snackrestaurant konnte man 40min auf einen Hotdog mit Pommes warten. Später eintreffende Gäste bekamen da schon zweimal Nachschlag. Die Freundlichkeit an den Bars ließ auch zu wünschen übrig, da diese über den gesamten Zeitraum unserer Reise keine Gläser, Plastikbecher oder Einweg-Becher hatten. Es kam sogar dazu, dass ein Mitarbeiter des Hotels Einwegbecher aus


Gastronomie

1.0

Am ersten Tag gingen dem Hotel die Plastik-Einwegbecher aus. Deswegen konnte man in der kompletten Hotelanlage nichts trinken. An keiner Bar (ausgenommen der Lobbybar) gab es Becher oder Gläser. Man wurde vertröstet, dass es auch keine Gläser gibt. (Auch eine Taktik, den Getränkekonsum in einem All-Inclusive Hotel einzuschränken). Da einige Gäste das Hotel wohl öffter besuchten, sah man die Osteuropäischen und Nordamerikanischen Gäste mit Thermobechern herumlaufen. Diese wurden dann an der Bar a


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Verena (31-35)

Oktober 2019

Miserabel!

1.0/6

Miserables Hotel vom Service bis hin zu Sauberkeit und Hygienebedingungen. Absolut inakzeptabel und nicht empfehlenswert!


Umgebung

4.0

Umgebung und Strand sind gut.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind veraltet, dreckiger Bettlaken und laden nicht dazu ein länger als notwendig im Zimmer zu bleiben.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

"All inclusive" gebucht aber kein all inclusive vorgefunden. Becher und Gläser waren reihenweise nicht vorhanden, somit konnte man auch keine Bestellung aufgeben. Wer keinen Becher o.ä. selbst dabei hatte hat verloren bzw. Gäste aus Russland und Einheimische wurden bevorzugt bedient und mit Bechern ausgestattet. Vor unseren Augen wurden zurückgebrachte Gläser nur mit Wasser ausgespült und für den nächsten Gast verwendet. Im Buffet-Restaurant ein heilloses Durcheinander, schon morgens um halb 10


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gido (26-30)

Oktober 2019

tolle "Erinnerungen"

1.0/6

Das Hotel wirkt auf den ersten Blick sehr gemütlich, man betritt eine offene Lounge mit vielen Menschen und freut sich auf das erste kühle Getränk an der Bar. Nach dem Check-in bemerkt man erstmal das alle Gäste eigene Becher und Flaschen zum trinken verwenden - an der Bar gibt es nämlich ca. 100 Gläser für 1000 Gäste. Alternativ können Einwegplastikbecher, welche aus "Umweltgründen" ein paarmal aus der Mülltonne heraus recycelt werden, von den unfreundlichen und überforderten Barkeepern bezogen werden. Diese waren am 2. Tag laut Hotelpersonal auf ganz Kuba nicht mehr zu bekommen. Alternativ könne man sich ja selbst Touri-Plastik-Bierhumpen kaufen so wie das alle Gäste machen. Das Essen ist wie auf ganz Kuba so lala. Es muss kein kulinarisches Highlight sein jedoch tanzt die Gastronomie Limbo unter unserem Niveau durch. Einige meiner Mitreisenden durften sich einige Tage nach dem Aufenthalt mit Bauchschmerzen/-krämpfen und der Rache Fidel Castros / Montezumas herumschlagen. Apropos herumschlagen: Kamera ans Buffet/Pool usw. mitnehmen. Wenn mans mit kubanischer Gelassenheit nimmt kann man dort schöne Naturschauspiele ablichten. Zum Beispiel: Fightclub am Buffet (jeder der hinfällt muss zurückgelassen werden), How-to-start-a-fight 2.0 (featuring Dmitri & Dieter) an der Poolbar. Besonders hervorheben möchte ich auch den Customer "service" (many customers, no service) welcher mich mit leeren Versprechungen für den nächsten Tag vertröstet und meine schriftliche Beschwerde wohl verlegt hat. Einfach drauf pfeiffen und am Besten abreisen oder umziehen. Würde dieses Hotel vor allem dann nicht empfehlen wenn man zuvor 10 schöne Tage auf der Insel bei einer Rundreise mit viel Natur, Eindrücken und tollen Leuten verbracht hat - kein würdiges Ende für eine sehr schönen Fleck Erde.


Umgebung

5.0

Der Strand ist toll, wird aber leider durch die schlechte Animation, Musik und die kaputten Liegen vermiest


Zimmer

1.0

Bett war vorhanden


Service

1.0

que?


Gastronomie

1.0

que?


Sport & Unterhaltung

1.0

que?


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Arno (56-60)

Oktober 2019

Schlimmstes Hotel aller Zeiten

1.0/6

Dieses Hotel ist vom Service, Kulinarisch und Hygienisch eine Katastrophe. Leider kann man dieses Hotel auf gar keinen Fall weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Dieses Hotel ist vom Service, Kulinarisch und Hygienisch eine Katastrophe. Ziel war es hier ein paar erholsame schöne Tage zu verbringen. Leider kann man dieses Hotel auf gar keinen Fall weiterempfehlen.


Zimmer

1.0

Zimmer sind Kubanisch alt eingerichtet, war okay und war nicht weiter schlimm. Als wir ins Zimmer kamen roch es jedoch stark nach Chlor, die Toilettenspülung funktionerte nur bedingt, die Balkontüren gingen nur mit extremen Kraftaufwand auf, und die Handtücher rochen Muffig und waren feucht. Die Handtücher die anscheinenden ausgewechselt wurden, kamen immer in geringer Zahl und waren nicht wirklich sauber. Handtücher am Pool konnte man nicht tauschen da meistens keine vorhanden waren!


Service

1.0

Der Service ist bis auf einen Kellner in der Lobbybar, der sehr fleißig die Tische abräumte und die Themenrestaurants eine Zumutung. Im Snackrestaurant konnte man 40min auf einen Hotdog mit Pommes warten. Später eintreffende Gäste bekamen da schon zweimal Nachschlag. Die Freundlichkeit an den Bars ließ auch zu wünschen übrig, da diese über den gesamten Zeitraum unserer Reise keine Gläser, Plastikbecher oder Einweg-Becher hatten. Am zweiten Tag ohne Becher, teilte mir die Dame vom "Customer Ser


Gastronomie

1.0

vom ersten bis zum letzten Tag gingen dem Hotel die Plastik-Einwegbecher aus. Deswegen konnte man in der kompletten Hotelanlage nichts trinken. An keiner Bar (ausgenommen der Lobbybar) gab es Becher oder Gläser. Man wurde vertröstet, dass es auch keine Gläser gibt. . Da einige Gäste das Hotel wohl öffter besuchten, sah man die Osteuropäischen und Nordamerikanischen Gäste mit Thermobechern herumlaufen. Diese wurden dann an der Bar aufgefüllt. Muss man wissen, wenn man in dieses "All-Inclusive Hot


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation feiert lieber mit den Gästen, da gibt es auch gratis zu trinken. Pool immer schmutzig, Wasser nicht klar!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hannah (19-25)

Oktober 2019

Wer einmal im Memories war, will immer wieder hin!

5.0/6

Als ich das erste Mal in Cuba war (ca. 2015/2016), war ich in diesem Hotel. Vergleichsweise mit den Hotels in denen ich schon war ist das Memories eindeutig das Beste! Die Angestellten sind mega lieb und die Lage des Hotels ist perfekt im Varadero mit einem wunderschönen Strand! Ebenfalls finde ich genial, dass die Bars und einen Teil der Restaurants 24h geöffnet haben. Die Bäder im Zimmer lassen zwar etwas zu wünschen übrig, aber man kann sich damit anfreunden. Man darf bei keinem hotel in Kuba mit zu großen Erwartungen hingehen.... Die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit sieht man den Häusern und Zimmern in ganz Kuba an, dass kann man nicht ändern... Das Essen in Kuba und vorallem im Memories ist überragend lecker. Es gab nichts, was mir nicht geschmeckt hat. Ebenfalls gibt es in diesem Hotel den besten Pina Colada der Welt! Das ist nicht gelogen! Ich kann das Memories auf jede Fall nur weiterempfehlen. Das Gesamtpaket des Hotels ist überragend!


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage und angenehme Umgebung. Man bekommt von den umliegenden Hotels nicht wirklich was mit, was ich super finde.


Zimmer

4.0

Einfach aber sehr ordentlich. Klar ist vielleicht etwas Schimmel im Zimmer, aber das ist überall in Kuba durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die Temperaturen. Wir hatten auch nie eine einzige Kakalake im Memories gesehen.


Service

6.0

Überragend nette und liebe Servicemirarbeiter! Immer freundlich und höflich und kümmern sich super um einen bei einem Problem.


Gastronomie

6.0

Überragend gut! Kann nichts anmerken oder meckern.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden einige Aktivitäten angeboten, aber nicht übertrieben viel. Ich finde es ist in einem gutem Maße.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

September 2019

Würde trotzdem wiederkommen...

4.0/6

Schöne Gartenanlage, guter Strandabschnitt, Golfcart Service zum Strand, sehr stilvolle Lobby, schöner Ruhe-Pool, große Auswahl beim Essen, Safe, Kühlschrank, Wasserflaschen Teilweise Lärm (Musik (auch Strand), Stühle), starke Allergieprobleme im Zimmer (Staubmilben?)


Umgebung

5.0

Ein schöner Strandabschnitt. Eher am oberen Ende von Varadero - also weiter weg vom "Zentrum".


Zimmer

3.0

Ich nehme mal an, mein Zimmer war nicht renoviert. Die Armaturen, die Badewanne - alles uralt. Ich bin Staub(milben)-Allergikerin und reagierte extrem heftig - vermutlich auf die Matratze. Leider war das Bett 2m breit und meine Plastik-Mattratzenauflage war zu klein. Ich hielt es nur mit Tabletten aus. Es gab Zimmer, mit 2 etwas kleineren Betten. Doch immer befand sich noch ein 1m Bett im Raum. Man hat von Allergien, Matratzenschonern noch nie was gehört... Auf die Idee, mir ein renoviertes Zi


Service

4.0

Check-out um 12 Uhr. Man kann irgendwo duschen. Man hätte mir vlt. doch ein renoviertes Zimmer mit neuer Matratze anbieten können - falls es die gibt. Man scheint Allergien nicht zu kennen. Im Restaurant war manchmal viel los und man bekam sein Getränk zu spät. Auch dort schwere - stilvolle - Holzmöbel. Und dadurch Lärm. Lustig fand ich die Vögel - Spatzen und Gaviotas - so nennt man die kecken schwarzen Vögel, glaube ich. Sie gackern und warten darauf, dass ein Gast sein Essen unbeaufsichtig


Gastronomie

5.0

Die Bar in der Lobby war wirklich schön. Das Gebäude ist imposant mit Kuppel, hohen Decken. Es war wirklich schön, sich dort hinzusetzen. Die Mitarbeiter hatten wirklich viel zu tun und haben einen stressigen Job. Auch die schweren Holzmöbel fand ich sehr schön. Es ist sehr stilvoll. Lärmempfindlich darf man allerdings nicht sein. Und irgendwie schien ich die einzige zu sein: Es entsteht ein höllischer Lärm, wenn die schweren Holzstühle über die Fliesen gezogen werden. Wurden 5 Stühle an einem


Sport & Unterhaltung

4.0

Ärgerlich fand ich die extrem laute Musik am Strand. Man entkommt ihr nicht. Sie lief von morgens 10 bis abends 17 Uhr. Absolut grausam!!! Man könnte es doch auf den Nachmittag begrenzen - und auf 2-3h. Die festen Strohsonnenschirme sind gut. Man findet intakte Liegen. Widerlich, die Kippen der Raucher... Unnötig, diese dünnen Wegwerf-Plastikbecher. In anderen Hotels gibt es Mehrweg-Plastikbecher. Warum animiert man Gäste denn eigentlich nicht dazu, sich umweltbewusster zu verhalten? Kanus,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rebecca (26-30)

Juni 2019

Schöne Anlage mit Plastikbecher- und Poolproblem

3.0/6

Die Anlage an sich ist nett angelegt, mit vielen Palmen und Pflanzen, weitläufig, direkt am Strand, macht einen guten ersten Eindruck. Wer Ruhe sucht sollte jedoch auf die Lage des Zimmers achten und lieber am Strand einen Platz als am Pool suchen. Wir waren für 5 Tage Gast, länger hätte ich jedoch nicht dort bleiben wollen. Waren schon das 2. Mal Gast hier, aber ein 3. Mal wird es nicht geben.


Umgebung

4.0

Die Anlage ist direkt am Strand gelegen, der Hafen ist nur 5 Minuten mit Taxi entfernt, dort gibt es einige Geschäfte zum Shoppen. Wir haben von dort aus einen Ausflug mit dem Katamaran gemacht, was wirklich eine willkommene Abwechslung für uns war. Kann man alles direkt im Hotel buchen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind landestypische eingerichtet, Klimaanlage hat gut funktioniert, kleiner Kühlschrank war vorhanden, Duschprodukte im Bad, Bett war bequem.


Service

5.0

Liebe und nette Putzfrauen, Fragen und Anliegen wurden sehr nett bearbeitet.


Gastronomie

4.0

Service im Gastronomie Bereich war kubatypisch entspannt, einige Kellner jedoch waren sehr aufmerksam.Das Essen ist immer Geschmackssache, war aber dieses Jahr positiv überrascht, da es sogar Quinoa-Salat und Kellog's Cornflakes gab. Speisen wurden flink nachgelegt, immer frisches Obst, einen Tag sogar Sushi. Kaffee schmeckt leider gar nicht, dafür sind die Säfte lecker :) Waren einen Abend im asiatischen Restaurant, was zu empfehlen ist, da man einfach mal etwas ruhiger essen kann und eine


Sport & Unterhaltung

2.0

Haben kaum etwas genutzt, nachdem wir im Pool einige Sachen gesehen haben die eher nicht so hygienisch sind, sind wir lieber ins Meer zum baden, der Pool riecht auch ziemlich streng nach Chlor, viele halten sich dort den ganzen Tag auf, gehen lediglich die paar Meter in die Grotten Bar um das Bier nachzufüllen, da weiß man Bescheid wo der Geruch herkommt. Allgemein empfand ich die Atmosphäre am Pool als nicht angenehm, sehr laut und ungemütlich. Die Showleute am Abend geben sich viel Mühe, i


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

Januar 2019

Leider nerative Erfahrungen gemacht

2.0/6

Wir waren als Familie mit Kleinkind da, leider hat unser Sohn eine Salmonellen Infektion bekommen die hat unser Arzt hier in Deutschland dann festgestellt.


Umgebung

2.0

Strand ist sehr schön. Sonst sehr weit weg von der Stadt.


Zimmer

1.0

Richechen alle nach schimmel! Wir haben 3 mal das Zimmer gewechselt.


Service

6.0

Personal sehr freundlich und sehr hilfsbereit


Gastronomie

1.0

Achtung Salmonellen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war super... Kinder animation leider nicht so gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Evi (51-55)

Dezember 2018

Das Schlimmste wurde wahr....Horror!

1.0/6

Wer dorthin möchte sollte sich die schlechtesten Bewertungen durchlesen und dann nochmal darüber nachdenken, denn jedes Wort ist wahr!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Wäre null Sterne möglich würden wir das wählen. Das schlimmste was wir jemals im Urlaub erleben mussten. Eigentlich wollten wir eine ganz genaue Bewertung abgeben, aber da ist uns unsere Zeit zu schade. Dieses Hotel hat uns schon 2 Wochen genug Nerven gekostet. Das wollen wir eigentlich so schnell wie möglich vergessen. Den negativsten Bewertungen hier ist an sich nichts mehr hinzuzufügen. Es ist wirklich so schlimm. Wir haben auch Fotos gemacht. Wir dachten auch es wird schon nicht so schlim


Service

1.0

Es gibt nichts was sich Service nennen dürfte!


Gastronomie

1.0

Ohne Worte!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

November 2018

Jederzeit wieder.

6.0/6

Es ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber dafür sind so viele vom Personal da um alles wieder herzustellen. Die Anlage ist Riesig und man wird wenn man will auch mit Golfwägen geholt oder gebracht. Zimmer sauber, Essen gut für jedermann was dabei. 2 Pools mit Poolbar. Strand sauber.


Umgebung

5.0

Etwas abseits, aber es fahren ständig Buse, Taxistand vor dem Hotel und ein und einen Shuttlebus.


Zimmer

5.0

Etwas abgewohnt, aber man muss Bedenken wo man ist. Der Hurrikan letztes Jahr ist auch an diesem Hotel nicht spurlos vorbeigezogen.


Service

6.0

Sehr freundlich und immer nett.


Gastronomie

5.0

Essen war eigentlich immer gut, es ist für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnessstudio u. Wellnessbereich vor handen. 2 große Poolanlagen mit Poolbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (19-25)

November 2018

Hotel war okay.

3.0/6

Ich war dort im November 2018 mit einer Reisegruppe, die Zimmer im Erdgeschossen haben dermaßen nach Schimmel gestunken, ansonsten waren sie okay. Das Essen war für die Masse ausgerichtet, wie in einer Kantine und es gab jeden Abend das Gleiche. Der Strand war sauber und schön aber leider durch die vielen Gästen überfüllt. (Geschmackssache) Es gab viel Entertainment in der Anlage und einen netten Kofferchauffeur. Dennoch fand ich die Anlage viel zu groß und würde lieber nochmal in einen kleineren familären Hotel übernachten. Die Umgebung ist auf Tourismus ausgelegt und ganz schön,jedoch ist das Hotel etwas weit vom Zentrum entfernt.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Doppelbett, Fernseher, Schrank mit Safe integriert, Klimaanlage funktionierte nicht, Badezimmer war gut. Großer Balkon


Service

4.0

Auf unsere Beschwerde wurde eingegangen doch es dauerte eine Weile bis wir ein Ersatzzimmer erhalten haben, und zuerst hat sich das Personal quer gestellt. Auf wiederkehrte Anfrage haben wir doch ein anderes Zimmer bekommen, da unser erstes nach Schimmel gestunken hat.


Gastronomie

4.0

Große Auswahl, jedoch oft das Gleiche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hansjörg (31-35)

Oktober 2018

Riesen Hotelanlage

4.0/6

Riesen Hotelanlage, alles geboten, Zimmer etwas moderat, Service leider etwas schleissig, Ruhebereich, typisches AI-Hotel


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Oktober 2018

Fabelhafter Familienurlaub

5.0/6

Sehr schön große Anlage wo man nicht bemerkt wie viel Gäste wirklich da sind. Freundliche Mitarbeiter die gute Laune machen aber nie nerven.


Umgebung

6.0

Etwas außerhalb von varadero direkt aber mit Mietwagenstation am Hotel. Nicht weit vom Hafen für Ausflüge schön.


Zimmer

5.0

Die Betten waren nicht die neusten aber alles sauber und gepflegt👍


Service

6.0

An der Rezeption braucht man Geduld Kuba eben 😉trotzdem immer sehr freundlicher Service


Gastronomie

6.0

Im Diamonclub Bereich klimatisiert und ruhiger aber neben an auch voll okay Sauberere Umgebung sehr freundlicher Service. Essen ist absolut in Ordnung lässt keine Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

2 Große Pools Der Strandnähere etwas belebter der Lobby nahe etwas ruhiger beide sehr sauber und mit Cocktailbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

August 2018

Pflegebedürftige Anlage mit Cubanischem Charme ?

4.0/6

An und für sich ist es eine grosse wunderschön angelegte Anlage, die Pflegebedürftig geworden ist. Ganz toll, fanden wir die kleinen Elektrobusse. Diese bringen Dich von A nach B


Umgebung

3.0

Die Lobby ist großzügig und weitläufig mit einer imposanten Kuppel als Mittelpunkt. Jeden Tag wechselnde Abendliche LIVE Musik. Supertoll!! Der schönste Strand den ich bisher habe! Liegen genug verfügbar, die kaputten Liegen könnte man aussortieren. Mit wunderbar Schatten spendenden Sonnenschirmen. MEER ein TRAUM Es gibt 4 Pools. Einen Hauptpool mit Rutsche und Grotten Swimup Bar, einen separaten Babypool, einen Abkühlungspool im Kinderclub und einen Relax Pool mit Swim up Bar. An manchen


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind Grundverschieden!! Bei Buchung unbedingt auf ein Renoviertes Zimmer bestehen. Da der Wirbelsturm Irma wütete, dürfte dieser mehr als schlimme Zerstörung gebracht haben... Wir hatten das nicht gewusst, und bekamen zuerst ein wirklich, muffiges, Zimmer. Vorhänge, Teile der Wände mit Schimmelflecken, grausam... Badezimmer mit rostigen Handtuchhalter, Badewanne mehr als grinding... Nach Reklamation der Zustände, ohne Einwand ein "RENOVIERTES ZIMMER" bekommen. SPITZE!!!


Service

4.0

Das Personal ist sehr bemüht und bringt ein leichten Charme Kuba's rüber. Höflich und nett. Sehr aufmerksam und es wurde prompt abgeräumt. Daumen HOCH!! 5 SONNEN Mechaniker, sollte man im Urlaub normalerweise keinen benötigen. Leider war unser Save nicht mehr aufzubringen. Und das am Vortag des Abreisezeitpuntes! FURCHTBAR.... Was einen Mechaniker benötigte... Leider ist die Wartezeit von 5 Stunden, doch viel zu Hoch!!! Und dann keine Öffnung MÖGLICH! 2 SONNEN Nach zweiter Reklamation,


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hauptrestaurant war für unsere Bedürfnisse abwechslungsreich, warm und gut zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Busverbindung mit dem Shigtseeing Bus. Für 5 Cuc den ganzen Tag unterwegs. Konnte ein und aussteigen wo ich wollte. Hop on hop off, mäßig, voll klasse!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juli 2018

Dieses Hotel ist keine Empfehlung wert.

2.0/6

Wir sind am Montag den 02.07.2018 zum Abend hin in unserem Memories Varadero Beach Resort angekommen. Der Herr an der Rezeption hat unsere Daten aufgenommen und uns zu unserem Zimmer geschickt. Gebucht war ein Deluxezimmer. Das 1. Zimmer was wir bekommen haben war eine Katastrophe. Wenn das ein Deluxezimmer war, weiß ich nicht wie das Standardzimmer aussieht. Zustand des Zimmers: Die Tür ging auf und der Schimmelgeruch kam uns entgegen. Die Wände haben Stockflecken (gelbe große Flecken). Im Bad bzw. bei der Badewanne war das komplette Silikon schimmelig und angefressen. Wir sind zum Customer Service und haben uns darüber beschwert. Auch erklärt das wir in unseren Flitterwochen sind etc. Die Dame wollte mit dem Manager sprechen und schickte uns nochmal weg. Wir sind so wie besprochen nach ca. 1,5 Stunden zurückgekommen und mussten nochmal eine halbe Stunde warten bis sich jemand für uns zuständig fühlte. Soweit wir das verstanden haben, haben wir eine Suite bekommen, die wohl besser sein sollte das die Honeymoon Suite. Man sagte auch was von Frühstück aufs Zimmer und Dinner im al á carte, aber mehr passierte dann auch nicht. Man brachte uns zur Suite. Zimmergröße war okay, jedoch war das Zimmer schon länger nicht mehr bewohnt. Der Kofferträger versuchte heimlich eine Kakerlake zu beseitigen, was wir jedoch gesehen haben. Am Fenster lag eine große halbskelettierte Heuschrecke mit Ameisenbesuch. Auf dem Balkon lag eine kleine Echse, die war allerdings bereits Skelettiert. Die Fenster hatten oben Lüftungsschlitze, wo früher mal ein Moskitoschutz vor war, aber dieser existiert nicht mehr. Die Klimaanlage im Wohnzimmer ging super, im Schlafzimmer nur ein Brummen. Also mussten wir in der ersten Nacht auf Kuba bei bestimmt 30 Grad schlafen mit Moskitobesuch. Wohlfühlfaktor kam nicht auf, sondern eher ekel. Die Dusche ging nur nach Innen auf, sodass man sich an die Duschwand lehnen musste um die Tür überhaupt zuzubekommen. Allerdings wollte man sich an die Wand gar nicht lehnen. Der Toilettendeckel, war kleiner als die Toilette. Also jedes mal wenn wir uns daraufgesetzt haben, klappte der Decke in die Toilette. Dabei musste man schon aufpassen, dass man sich nicht noch den Oberschenkel einklemmt. Minibar war da, aber leer. Wir sind dann wieder zum Customerservice und haben bescheid gegeben und man wollte sich kümmern. Am Dienstag hatten wir dann unser Treffen mit der Reiseleitung von Schauinslandreisen Raynar Silver. Wir haben ihr das selbe erzählt und sie ging dann nochmal zum Customerservice. Als sie wieder kam sagte sie uns, das man sich kümmert,, aber wenn das mit der Klimaanlage nicht klappt, bekommen wir ein anderes Zimmer. Wir haben an dem Tag dann eine neue Suite bekommen (1 Zimmer weiter). Dieses schien oberflächlich sauberer zu sein, wie das vorherige Zimmer. Auch hier ging die Klimaanlage in der Schlafstube nur sehr mäßig. Wenn man in der Wohnstube die Anlage ausgemacht hat, ging es etwas mehr, aber nicht sehr viel. Wir reden hier über ein laues Lüftchen. Die Toilette ging überhaupt gar nicht. Das war für mich der Zeitpunkt das ich mit meinen Nerven fertig war und meine Tränen freien lauf lies. Mein Mann war richtig sauer und wir wollten nur noch nach Hause. Grundsätzlich, auch die Vorhänge in den Zimmern hingen auf halb Acht. Die Ringe hingen an der Stange, aber die Gardinen und Vorhänge nicht in den Ringen. Zum Zustand der ganzen Anlage: Die Anlage war komplett ungepflegt und verwahrlost. Anscheinend wurden irgendwann mal neue Lampen gesetzt. Das Fundament der alten Lampen war noch da und die Kabel guckten schön aus dem Boden. Von den (neueren) Lampen funktionierte nur jede 3. Unser Zimmer war von der Rezeption und vom Essensbereich ca. 10 – 15 min. entfernt. Umso weiter wir zu unserem Zimmer kamen, umso dunkler wurde es, denn die Lampen gingen irgendwann gar nicht mehr. Der Rasen war sehr hoch. Also man hatte das Gefühl nicht in der Karibik zu sein, sondern in einem Wald. Im Essensbereich konnte man den Teller nicht auf den Tisch stellen und sich dann nochmal etwas zu trinken zu holen, da sonst der Teller leer war, aufgrund von schwarzen Vögeln, die sich an den Tellern bedienten. Das Servicepersonal war immer sehr freundlich. Das Küchenpersonal jedoch nicht. Wenn man etwas fragte bekam man nur eine doofe Antwort, also am besten gar nicht erst ansprechen. Das essen war eine Katastrophe. Ich selber bin sehr krüsch, mein Mann hingegen ist fast alles. Aber selbst er meinte das Essen ist richtig schlecht. Es gab jeden Tag das selbe und für uns ungenießbar. Die ersten 3 Tage war der Horror in diesem Hotel waren für uns der Horror. Es sind zwar nur 3 Tage, aber es waren unsere Flitterwochen auf die wir uns gefreut haben und das bringt uns keiner wieder. Vielleicht gehen Sie mal mit den Augen eines Gastes über Ihre eigene Anlage und stellen sich mal die Frage ob sie den Urlaub auch genauso verbringen wollen. Und eins noch, um eine Anlage zu pflegen und die Zimmer sauber zu halten, bedarf es nach meinem Verständnis nicht sehr viel. Wer allerdings nur saufen will der ist dort genau richtig.


Umgebung

5.0

Die Lage war super. Nach Varadero City sind es mit dem Doppeldecker ca. 30 min. Und es gibt auch einige Ausflugsziele.


Zimmer

1.0

Ungepflegt und tlw. schimmelig.


Service

4.0

Das Personal an sich war super freundlich und nett. Das Küchenpersonal sollte man allerdings nicht unbedingt ansprechen. Gibt nur eine unfreundliche Antwort und lächeln ist nicht vorhanden.


Gastronomie

1.0

Wer Nudeln essen will mit Soße, sollte keine Allergien gegen Sahne haben, denn die Pfannen werden nach dem Kochen nicht abgewaschen. Frische Nudeln rein und Tomatensoße drauf... Sehr lecker. (Daumen nach unten) Das Buffet sehr amerikanisch, nur tlw. beschriftet, mir war oft nicht klar was was ist. Jeden Tag das selbe.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kann ich nicht beantworten, da wir das nicht in Anspruch genommen haben.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Joerg (66-70)

Juli 2018

Erwartungen an den Urlaub nur teilweise erfüllt

4.0/6

Das Hotel an sich ist in Ordnung (Lobby, Poolbereiche und die Anlage im gesamten). Das Gebäude, wo die Mahlzeiten eingenommen wurden, war nach außen hin komplett offen. Bei allen Mahlzeiten wurde man von krächzenden Vögeln umlagert, die darauf warteten, dass man den Tisch verlässt, um sich dann zu bedienen. Das geht in meinen Augen gar nicht. Das erste Zimmer, welches wir nach unserer Ankunft bezogen war das reinste "No Go": Unsauberkeit, die Toilettenspülung war im Dauerbetrieb, Geruch nach Schimmel, Vorhänge und Gardinen schmutzig und mit Stockflecken, Schmutz und überall Roststellen im Bad, Vorhang an Badewanne mit Stockflecken etc. Nach Beschwerde konnten wir uns zwei andere Zimmer anschauen. Wir haben dann das "Beste" von beiden gewählt, obwohl dort auch Stockflecken an den Vorhängen waren. Aber es roch besser als im ersten Zimmer. Die Badezimmerarmaturen waren sehr marode und man konnte noch nicht mal die Brause aufhängen, weil der Schlauch zu kurz war. Während des kompletten Aufenthaltes wurde das Zimmer kein einziges Mal geputzt. Handtücher gab es täglich, die Duschmatte wurde nur 1 x gewechselt. Die Betten wurden wenigstens gemacht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (56-60)

Juni 2018

Hotel mit akzeptablen Macken

4.0/6

Grosszügige Anlage mit allem was man an Ausstattung erwartet-Personal freundlich und zuvorkommend. Ich vermisste wohl irgend eine Form von Ventilator, Klimaanlage oder ähnliches, was sich zur Regelung der Temperatur in der Lobby / Bar eignet. Allein auf den Luftzug zu warten, der Erfrischung bringt, ist eine Geduldsprobe.


Umgebung

3.0

Ist wohl ausserhalb Varaderos, aber mit Bus oder Taxi kein Problem dort hin zu kommen. - Ich hatte bis jetzt noch nie so viele Moskito Stiche wie in diesem Hotel, obwohl alle 2-3 Tage ein Fahrzeug mit entsprechendem Giften seine Runden zog und ich mich entsprechend zu schützen versuchte.


Zimmer

4.0

Gut war das es eine Bügelstation und Fön gab. Die Zimmer gross genug mit grosser Fensterfront sind. - Allerdings ist das Hotel / Zimmer auch schon in die Tage gekommen. - ( Hauswart ) Die Zimmer werden ständig geprüft und instand gehalten. ( Malerarbeiten , kleinere Reparaturen


Service

4.0

Zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

4.0

Gutes reichhaltiges und abwechslungsreiches Büfett . - Die Atmosphäre locker und nett.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich habe nicht daran teil genommen - bin meine eigene Wege gegangen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Juni 2018

Ganz ok, wenn man nicht zu hohe Ansprüche hat!

3.0/6

Das Memories ist eines der größten Hotels in Varadero und verfügt auch über die mit Abstand größte Anlage. Die weit entferntesten Punkte in der Anlage liegen einen Kilometer auseinander, was man durchaus unterschätzen kann. Das Hotel wurde in den 1990er Jahren erbaut und insgesamt sehr schön als ein Park angelegt. Man sieht viele Vögel und Geckos und wer Natur mag, ist im Memories gut aufgehoben. Leider ist das Hotel jedoch auch stark in die Jahre gekommen. Einzelne Bereiche wurden renoviert, aber vereinzelt nagt der Zahn der Zeit an den Gebäuden, Wegen und Einrichtungen. Speziell im Dunkeln muss man sehr aufpassen, da die Beleuchtung der Wege zum Großteil defekt ist und einige Platten auch kaputt sind und somit zum Stolpern einladen. Auf Kinder sollte man sehr aufpassen, da es entlang der Wege einige tiefe Schächte und Kanäle gibt, die nur halbherzig abgedeckt sind. Nicht auszudenken, wenn da ein Kind hineinfällt. Auch offene Kabel sieht man überall. Wenn man aufpasst und nicht zu den größten Nörglern zählt ist es jedoch in Ordnung, zumal das Memories noch zu den besseren Hotels in Varadero gehören soll. Zu den Gästen zählen überwiegend Kanadier und Russen. Deutsche sah oder hörte man während unseres Aufenthalts so gut wie gar nicht. Für die Kanadier ist Kuba wohl wie für uns Deutsche Mallorca, dies hat man auch in Punkto Lautstärke und Auftreten gemerkt. Insgesamt war auch sehr viel auf die französisch-sprachigen Kanadier ausgelegt, die mit dem französischen Reiseveranstalter Framissima in großer Überzahl vor Ort waren und eine eigene Permanent-Betreuung haben. Unser Reiseziel war ein schöner entspannter Strandurlaub in der Karibik. Wenn man beide Augen zudrückt, sich bewusst macht, dass man in Kuba ist und die bekannten deutschen Standards mal außen vorlässt, kann man einen schönen Urlaub in diesem Hotel haben. Man darf nicht zu pingelig sein und muss auch über vieles hinweg sehen. Das, worüber man nicht hinweg sehen kann, sollte man mit Nachdruck reklamieren und darauf bestehen. Wir haben bewusst in unserer Bewertung alle negativen Punkte aufgeführt um anderen Gästen einen Eindruck vermitteln zu können. Im Großen und Ganzen ist das Memories jedoch in Ordnung, auch wenn wir beim nächsten Mal woanders hingehen würden. Vom Wetter her, hatten wir trotz der "Regenzeit" 14 wunderschöne Tage ohne Regen. Es war vereinzelt zwischendurch leicht bewölkt, was aber sogar als angenehm betrachtet werden konnte.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt relativ weit am Ende der Halbinsel Varadero, vom Flughafen aus sind mit dem Transfer ca. 30 Minuten Fahrt. Alle Transfers waren überpünktlich. Anwohner, Bars oder Restaurants gibt es dort keine mehr, es grenzt ein Hotel an das andere, wodurch es insgesamt sehr ruhig ist. Wer sein Hotel verlassen und eigenständig auf Entdeckungstour gehen möchte, hat die Möglichkeit für 5 CUC pro Person den Varadero-Bus zu nehmen, der wenige Meter vor der Haupteinfahrt zum Hotel hält und alle 15 M


Zimmer

3.0

Die Hotelanlage verfügt wohl insgesamt über 1.000 Zimmer, wovon einige renoviert sind. Der Großteil ist jedoch noch mehr oder weniger im Originalzustand der 90er. Da wir die ersten zwei Tage in einem alten Zimmer verbringen mussten, konnten wir den direkten Vergleich herstellen. Die alten Zimmer sind spartanisch eingerichtet und es ist fast alles kaputt. Der alte Röhren-Fernseher funktionierte erst gar nicht und ließ uns beim Einschalten kurz befürchten, er würde gleich explodieren, die Balkontü


Service

1.0

Der Service ist ein großes, wenn nicht sogar das größte Manko in diesem Hotel. Freundlich war eigentlich nur das Personal im getrennten Diamond-Club-Bereich, an der Strandbar und das Zimmermädchen. Alle anderen zeigten sich eher genervt, teilweise sogar frech und unverschämt. Die Dame, die Dienst im Telefon-Raum hat (dort bekommt man auch die Internet-Karten) schlief meistens mit dem Kopf auf dem Tisch und war äußerst unfreundlich, wenn man sie beim Nickerchen störte. Auch das Personal beim Chec


Gastronomie

3.0

Es gibt neben dem Haupt-Restaurant mit Buffet noch einige Spezial-Restaurants, für die man allerdings umständlich und wenig transparent reservieren muss. Um genau zu sein muss man erfragen, was es denn so alles gibt, denn Informationen sind im Memories ein rares Gut. Diese Restaurants haben wir nie in Anspruch genommen, können sie somit also nicht bewerten. Darüber hinaus gibt es noch ein Restaurant am Strand, dies hatte allerdings während unseres Aufenthalts nur zum Frühstück geöffnet. Frühstüc


Sport & Unterhaltung

4.0

In der Lobby ist generell viel los und es gibt häufig schöne Latino-Live-Musik. Nervig sind nur die zahlreichen Moskitos, die sich wohl aber nicht vermeiden lassen. Wer Nachrichten nach Hause schicken oder sich auf den neuesten Stand bringen möchte, kann sich für 1 CUC pro Stunde Internet-Karten in der Lobby kaufen und diese dort nutzen. Nur in der Lobby und im Theater gibt es eine WLAN-Verbindung, die Geschwindigkeit ist nicht die schnellste, aber sie ist in Ordnung. Man darf nicht vergessen, d


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

Mai 2018

Schöne Anlage und schöner Strand

4.0/6

Sehr weitläufige, schöne und gepflegte, gartenartige Anlage. Hatte ein Zimmer am Strand, von dort ca.10 Minuten Fußweg zum Restaurant und Hotellobby. Sehr schöner Strandabschnitt. Restaurant und Zimmer mit einigen Abstrichen. Einmal ging Wasser nicht im Bad und der Mischhebel der Dusche brach ab, wurde nach Reklamation jeweils umgehend behoben. Das Zimmerreinigungspersonal war sehr hilfsbereit. Insgesamt alles o.k. für den Preis. Würde wiederkommen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stef (31-35)

Mai 2018

Einmal und nie wieder!

1.0/6

Hotel Memories Varadero - Einmal und nie wieder! Grund: Hautprobleme . Vorteil: täglich im Swimmingpool und 1 mal im Meer für 1 Std. Essen: Riesen auswahl, aber nicht schmackhaft. A la Carte am Mittag: Toast Hawaii ok , täglich ca. 35 Grad oder mehr, die Sonne war zu intensiv. Kein Karibik-flair. Der Strand eher wie am Mittelmeer.Die Getränke sehr schlecht. Manches ok.


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Nicht 4 Sterne


Service

Nicht bewertet

Top und flop: Im Restaurant TOP, an den Bars ein FLOP. Strandbar die Frau : sehr schlecht. Diskobar : Mitarbeiter: sehr schlecht. Lobbybar: miserabel. Im Restaurant eher meistens gut. Gesört hat mich , dass manche Mitarbeiter jeden Tag gesagt haben, dass das gesamte Servicepersonal aus Ägypten kommt. Nervig.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Riesen auswahl, aber nicht immer schmackhaft. Aber auch nicht immer schlecht. Getränke: sehr schlecht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (41-45)

Mai 2018

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Das Hotel hatte vielleicht vor vielen Jahren mal einen super Zustand. Nachfolgende Mängel: schimmlige Gardinen, Zustellbett extrem hat, Hauptbetten für 2 Personen nur 1,2m breit, Matratzen durchgelegen, muffiger Geruch, Brandflecke und löchriges Laken, Kakerlaken und Ameisen im Zimmer, Toilettenpapier war Mangelware, keine Minibar und für 4 Personen 1,5L pro Tag, Wasser an Bar schmeckte nach Chlor, Wasserhahn zu nah an Beckenrand und locker, dadurch Fußboden nass, Handtuchhalter nicht fest, Toilettendeckel einseitig Befestigung gebrochen, Vogelkot im Speisebereich, Vögel bedienten sich am Buffet, keine Abwechslung beim Essen, Fischspeisen standen warm, oft Abends nur noch Bier und Wasser, Limo, Cola (kein Saft) beim Essen, Anlagenkonzept zwar schön, aber ungepflegt und runtergekommen, kaputte + scharfkantige Fliesen am Poolbereich, viele kaputte Liegen, nur 2 Bars am Tag offen, WLAN nicht umsonst wie beschrieben, Becher, Strohhalme und Zigarettenkippen lagen überall rum, auch am Strand, Lampenkabel im Anlagenbereich schmorten bei Regen vor sich hin, hinterer Anlagenbereich bei Regen deshalb Abends Stock dunkel, nur ein Speiseraum, nicht wie versprochen in Strandnähe, somit 15min Fußmarsch für jede Mahlzeit und Getränke ab 16Uhr auch bei strömenden Regen........wenigstens war Personal nett.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

April 2018

Gutes kubanisches Hotel mit den übli.Schwächen

4.0/6

Strand Top, Liegen werden wie immer morgens mit Handtüchern „Reserviert“ .o( Pool sauber und i.O. Animation nicht aufdringlich, aber IMMER präsent! Anlage gepflegt, es wird regelhaft „repariert“ und gegärtnert Zimmerreinigung geht so, aber OK Restaurant laut , man findet eigentlich immer etwas, allerdings kein Gaumenschmauß Trinkgelder sind obligativ, die Kubaner leben davon, es sollten 20€ pro Woche eingerechnet werden Internet nur in der Lobby 1CUC die Stunde, Empfang je nach Traffic OK Telefonieren per Handy teuer 3€ die Minute, 1,5€ wenn man angerufen wird. Kanadier und Russen, auch die Franzosen eher laut unterwegs. Tauchen per Gaviota ab Hafen Varadero, Material gut, Boot top, Aber immer auf sich selber aufpassen :o) Geld im Hotel tauschen, Achtung keine Kreditkarten mit Bezug zur USA akzeptiert. Meine Miles and More von der Lufthansa ging problemlos, obwohl eine Mastercard


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

April 2018

Dreckig, abgewohnt und keine 4 Sterne Wert.

3.0/6

Das Hotel ist ein Familienhotel aber die Zimmer abgewohnt,dreckig,defekte Armaturen. Auf den Gehwegen stolpergefahr. Stromkabel schaun raus da die Lampen abmontiert u. nicht erneuert wurden.Die Gartenanlage wird sehr gepflegt. Das Hotel entspricht in keiner Form 4 Sterne !!! Das ist lediglich mein Eindruck u. meine Meinung. Hotel hat Strandlage. Animation Top.


Umgebung

3.0

Anfahrt von Havanna 2,5h Hotel hat Strandlage


Zimmer

3.0

Zimmer sind dreckig u. haben einen Modergeruch (Spinnweben,kaputte Stromabdeckungen,möbel abgewohnt, im Bad die Armaturen total verrostet u. verkalkt) Bettmatratzen dreckig Es wurde geweisselt aber über Fließen drüber weg


Service

3.0

Reparatur im Bad nach 3 Tagen (Waschtischarmartur war zu kurz um Hände zu waschen) Es konnte keiner nur ein Wort Deutsch.(Reception) Überwiegend Cannadier u. Franzosen im Hotel.


Gastronomie

3.0

Essen war reichlich aber nicht warm genug. Die Tische im Buffetrestaurant wurden nicht richtig gereinigt. Scharfe Tischkanten total abgenutzt. Vögel fliegen übers Essen.Die Ventilatoren über den Tischen dreckig u.darauf sitzen auch meistens die Vögel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich war nicht am Pool aber angeschaut hab ich mir die Anlage. Das Wasser war sehr drüb und zuwenig Schattenplätze (kaum Schirme) Am Strand viele defekte Liegen aber genug. Animation war sehr gut


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

März 2018

Für All-Inklisive-Liebhaber. Karibik-Traum!

5.0/6

Sehr großes, schönes Beach Resort. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber das nur online. Sehr vielfältig mit unterschiedlichem Restaurantmöglichkeiten, Pool/Strand oder Animation/Unterhaltungsangebot.


Umgebung

4.0

Eins der letzten Hotels auf Varadero. Sehr schöne Hotelanlage + Hotelstrand.


Zimmer

4.0

Sehr sauber und großzügig geschnitten. Gemütliche Einrichtung, aber etwas altbacken.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Sehr breites Angebot verfügbar: Spa, Gym, Animation, (abendliche) Shows mit hervorragenden Tänzern.


Gastronomie

5.0

Sehr großes Angebot an unterschiedlichen Essmöglichkeiten. Besonders zum Lunch und Dinner gibt es mehre verschiedene Restaurants und Snack-Bars zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

März 2018

Enttäuscht!

3.0/6

Von Anfang an hat die Toilettenspüllung nicht funktioniert(dringend benötigt da Durchfall und Erbrechen, Ärztliche Bescheinigung liegt vor) . Die Klimaanlage hat nicht funktioniert, wir hatten im Bad kein warmes Wasser und die Tarrassenentür lies sich nicht schliesen (verschliessen). Trotz mehrmahligen Beschwerden an der Rezeption (auch durch die Putzfrau)wurde nichts unternommen und auch die versuche durch die Reiseleitung etwas zu bewirken waren leider lange ohne Erfolg. Erst nach 7 Tagen, durften wir ein anderes Zimmer beziehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (56-60)

Februar 2018

Das Allerletzte, nicht zu empfehlen

1.0/6

Wir waren 6 Tage im Memories. Die Zimmer waren OK, der Strand auch. Das wäre aber dann schon. In der Lobby ist es sehr laut, verstärkt durch Klaviermusik. Drinks bekam man meist in Plastikbechern. Viele sehr junge Kanadier machen alkoholbedingt einen Lärm, bringen noch ihre Ghettoblaster mit. Das Essen im Buffetrestaurant war eine Zumutung, schlechte Qualität und meist kalt. Ebenso im a la carte Restaurant: kalte Lasagne wurde reklamiert, Teller war dann heiss, Lasagne weiterhin kalt. Im Zimmer war die Minibar leer. Man merkt hier wird gespart.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans (41-45)

Dezember 2017

Bitte nicht dorthin , einfach nur eckelig

1.0/6

Eine einzige Katastrophe , eckelhaft waren die Zimmer. Schimmel und Modergeruch Einfach nur abartig , kein Scherz. Das haben vor Ort viele gehabt.


Umgebung

3.0

Ok


Zimmer

1.0

Sehr schlimm Schimmelgeruch, einfach nur abartig


Service

1.0

Da ist einfach alles schlecht


Gastronomie

1.0

Bäh


Sport & Unterhaltung

5.0

Soll ganz ok sein


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Dezember 2017

Schrecklichste Urlaub auf Kuba!

2.0/6

Man weiss garnicht wo man anfangen soll... Das Positive ist in 2-3 Sätzen erzählt und das negative in ca. 60 Sätzen! Das dreckigste und ekelhaftigste Hotel was ich je in Varadero (bereits 4 x dort in anderen Hotels in Varadero) erlebt habe!


Umgebung

5.0

An der Nordspitze von Varadero, ca. 1 Stunde Fahrzeit vom Flughafen! Schöner Strand, traumhaftes Wasser, aber überall kaputte Liegen, sogar im Diamond Club und egal wo im/am Strand leere Plastikbecher! Absolut zu empfehlen, aber teuer, war der Gleitschirmflug über Varadero, einfach traumhaft! (Normalerweiser 15 min für 60,-- CUC/ca. 60,--€ und ich war ca. 45 min unterwegs bis Richtung Las Americas und habe dann 180,-- CUC bezahlt) was sich aber im Sonneruntergang mehr als gelohnt hat! Ausflug


Zimmer

2.0

Trotz Diamond Club, (Blockwunsch war 39 und oberste Etage), was ich auch bei Ankunft in der Nacht um 1:00 Uhr bekommen habe, aber, Matratze durchgelegen, alles alte Möbel (da möchte man nichts anfassen), Badezimmer: überall Schmimmelflecke, man wunderte sich das überhaupt aus der Duschbrause Wasser kam, Eine alte Stufe zur Dusche, wo man Angst hatte, diese zu betreten, WC, mochte man sich nicht draufsetzen wollen, sowie das Waschbecken, alles schimmelig und vergammelt! Nach 2 Tagen, betteln und


Service

2.0

Bargeld/bzw. Trinkgeld macht einiges leichter, auch wenn man ein anders farbiges Armband hat!


Gastronomie

1.0

Das Frühstück im seperaten Restaurant (Diamond Club) konnte wesentlich ruhiger eingenommen werden, als im Hauptrestaurant. Den Kaffee und O-saft hat man meistens bekommen, wenn man mit dem Frühstück schon fertig aufgegessen hatte! Ansonsten waren immer alle Speisen, Fleisch etc. kalt bis lauwarm! Sollte man nach ca 5-10 min Wartezeit am Grill etwas Fleisch bekommen habe, war dies leider wie Gummi, oder von aussen angebrannt und innen roh! Das Weihnachtsbuffet, war das schlimmste was ich je erl


Sport & Unterhaltung

1.0

Poolanlage: Einmal benutzt, da ich zur Grottenbar (nur bis zur Hüfte im Wasser) mir Getränke holte und nächsten Tag Ausschlag an den Beinen hatte. Denn die Bar am Pool schliesst um 16:30 und dann ist in der Nähe nur noch im Pool die Grottenbar für Getränke! Darüberhinaus hatte ich schon am 1. Urlaubstag eine Urinschicht bemerkt und auch überall am und im Pool Plastikbecher mit und ohne Inhalt, wie auch immer! Dazu kam, das fast nur Kanadier, mit Plastikbechern und sogenannten großen Thermoskanne


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Dezember 2017

Es ist das schlimmste Hotel das wir erlebt haben.

1.0/6

Das Hotel ist einfach nur schrecklich.Überall Dreck die Zimmer sind feucht und haben einen Modergeruch. Die Bettwäsche war schon benutzt. Die Badewanne war eingeritzt, sodaß man sich verletzen konnte.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sigrisd (51-55)

November 2017

Nie wieder, Zimmer eine Zumutung

2.0/6

Die Zimmer waren eine einzige Zumutung! Es roch modrig und die Betten waren ganz feucht. Nur wiederwillig hat man eine Nacht dort zugebracht. Am 2. Tag reisten wir Gott sdei Dank ab! Das Essen hat mir auch nicht so gut geschmeckt. Es hatte Kantinenkarakter und es waren unheimlich viele Leute im Speisesaal., Das Personal recht lustlos und die vielen Vögel die über den Speisen hin und her flogen störten mich auch sehr.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

November 2017

Überraschend angenehmes Hotel

5.0/6

Das Memories Varadero ist eine sehr große und weitläufige Hotelanlage mit einem wunderschönen Strandabschnitt. Alle Gebäude sind im Kolonialstil gebaut und daher oft an den Seiten offen (z.B. im Speisesaal). Wer sich über hohe Luftfeuchtigkeit im Zimmer oder Vögel in Nähe des Frühstückssaals beschwert, hat nicht verstanden, dass er in eine völlig andere Kultur eingetaucht ist. Nicht zu vergessen ist, dass Kuba immer noch ein sehr armes Land ist und dass die Kubaner ihre Prioritäten mit Sicherheit oft anders setzen, als wir Europäer dies tun! Im Großen und Ganzen waren wir sehr positiv überrascht, nach dem wir die Bewertungen gelesen hatten. Das Preis-Leistung-Verhältnis war mehr als angemessen.


Umgebung

4.0

Da wir hauptsächlich Strandurlaub geplant und auch nur eine Woche zur Verfügung hatten, sind wir hauptsächlich am Strand gewesen, der wirklich wunderschön und vor allem sehr nah am Hotel war. Da permanent kleine Elektrobusse auf den Wegen der Hotelanlage unterwegs waren, in die man sich einfach reinsetzen konnte, waren auch die Bungalowbewohner, die näher an der Lobby gewohnt haben, in wenigen Minuten am Strand. Die Hotelanlage, insbesondere die Gärten, waren sehr gepflegt. Zu bemängeln ist, das


Zimmer

5.0

Bei dem von uns gebuchten Zimmer handelte es sich um ein sog. Deluxe-Zimmer mit einem sehr großen Doppelbett und einem dazugestellten Kinderbett. Das Zimmer war sehr groß und nett mit massiven Möbeln im Kolonialstil eingerichtet. Ein Balkon war vorhanden. Die Klimaanlage war kostenfrei und konnte reguliert werden. Ein Fernseher war vorhanden, allerdings wird dort nur die "Deutsche Welle" empfangen. Auch das Bad war sehr geräumig. Natürlich handelt es sich um ein seit Jahren bewohntes Hotelzimmer


Service

5.0

Das Personal (vor allem im großen Speisesaal und an den Bars) war immer sehr freundlich. Das lag weder daran, dass sie auf ein Trinkgeld aus waren, noch daran, dass wir es ihnen gegeben haben - meiner Meinung nach sind die Leute freundlich, wenn man mit ihnen ebenfalls respektvoll umgeht, sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein... Lediglich die Rezeption kam uns nicht ganz so bemüht vor.


Gastronomie

4.0

Zur Verfügung stand ein riesiges Buffet im Hauptspeisesaal. Das Essen ist in der Regel sehr laff, mitunter auch verkocht, vielleicht auch mal etwas abgekühlt. Allerdings konnte man wirklich immer etwas Anständiges finden. Hungern war zu keiner Zeit angesagt! Aufgrund des Austauschs mit Gästen anderer Hotels gehen wir davon aus, dass es in Kuba einfach keine wirkliche Essenskultur gibt. Kein Wunder - die meisten Lebensmittel werden über lange Zeiträume importiert... Es war jedoch immer reichlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde viel Wassergymnastik (im Meer zB.) angeboten, sowie Volleyballspiele etc. Wir haben diese nicht wahrgenommen, sie waren aber immer gut besucht. Besonders toll war das Unterhaltungsprogramm. Jeden Tag gab es Live-Musik und sogar Wasserballett haben wir zu sehen bekommen! Das Hotel hat wirklich einiges geboten, vor allem beim Abendprogramm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Csaba (41-45)

November 2017

Gut

6.0/6

Sehr schön. Würde wieder hinfahren. Sehr freundliches personal und das beste 24 stunden kann man was trinken ohne bezahlung.


Umgebung

2,5 stunde. Es waren viele ausflug möglichkeiten


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

klaus (61-65)

November 2017

Kann man weiterempfehlen ! Ist Familien freundlich

5.0/6

war allgemein zufrieden müste mal einwenig gestrichen werden ! Die Plastikbecher sind auch nicht so toll gewesen ! Sonst Alles gut !


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nick (36-40)

November 2017

Hotel mit Licht und Schatten

4.0/6

Für den Preis ein gutes Hotel, allerdings muss man hier und da Abstriche machen. Sicherlich besser als die knapp über 50%ige Empfehlung


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ziemlich am Ende der Insel, ist aber nicht weiter schlimm, weil sowieso fast jeder mit dem Doppeldecker touri Bus fährt. der Strand ist Top und die Anlage super schön angelegt. Die Gärtner sind jeden Tag am Tun.


Zimmer

3.0

Ganz klar, beim Zimmer muss man die größten Abstriche machen. insbesondere das Bad ist schon echt Grenzwertig. die Badewanne zb ist sehr hoch, hier hat man eine Art Holzbank davor gestellt um den Einstieg zu erleichtern. denke ältere Menschen könnten Probleme bekommen. insgesamt zum schlafen OK, aber zum wohlfühlen nicht unbedingt geeignet. aber auch hier muss nach bedenken, dass es für den Preis OK ist.


Service

3.0

hier ist leider der größte Kritikpunkt. vieles ist leider sehr auf Trinkgeld ausgelegt. Die Kellner haben sich sofort an Leute orientiert, die Trinkgeld geben. insbesondere an der Lobby haben wir uns die Getränke immer selbst geholt. im allgemeinen muss man leider sagen, dass da personal im allgemeinen nicht sonderlich aufmerksam ist. allerdings hat sich das alles durch den ganzen Urlaub gezogen, Hab noch nie ein Land bereist, wo Trinkgeld so offen und hoch gefordert wird.


Gastronomie

5.0

Das Buffet ist reichhaltig. Ja es gibt nicht jeden Tag was neues, aber dennoch gibt es wirklich genug Auswahl. wem das Essen beim Buffet zu lauwarm ist, der kann sich an drei Stellen essen machen lassen. es gibt ne fleisch ecke, Pizza nudeln und Fisch. alles wird auf Wunsch frisch zubereitet. von daher Leute Gibt's hier nix zu meckern. Was ein bisschen nervig war, war die Tatsache das sehr oft Teller fehlten und beim Frühstück der Orangensaft alle war. ansonsten wie gesagt für den Preis


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation war OK und hielt sich im Hintergrund, es war also nicht aufdringlich. Nur am poolbereich war es teilweise echt extrem, zum Glück hatten wir unser Zimmer nicht dort :)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Oktober 2017

Perfekter Urlaub, ich komme wieder :-)

5.0/6

Wunderschönes Resort, gross und weitläufig, Sehr gepflegt. Die Kleinen Häuser sind dreistöckig und rund im die beiden Pools angelegt. Die Häuser sind hell und freundlich. Schöne Gartenanlage. Ich war nach dem Hurrikan da, und hätte mir niemand gesagt, das angeblich 50% der Palmen durch den Hurriaken fehlten, ich hätte es nicht bemerkt, da selbst jetzt noch überall Palmen stehen. Zudem wurde während meines Aufenthaltes der Garten komplett gestaltet, viele neue Pflanzen und Palmen gepflanzt, die Häuser wurden gestrichen, ohne das man es wirklich mit bekommen hat. Sowohl an den Pools als am Strand waren genügend Liegen vorhanden. Egal wo man sich um Hotel aufhält, man fühlt sich wohl. Ich kann die negativen Bewertungen nicht nach vollziehen. Das Einzige Manko sind die wenigen öffentlichen Toiletten, diese könnten mehr sein, gerade in Strand nähe fehlten welche, da das Buffetrestaurant zu unseren Zeit nicht geöffnet war. Teilweise waren die Toiletten verdreckt, was aber an den Gästen lag und nicht am Personal, denn das Personal war ständig am reinigen, nur sind die Damen vom Houskeeping ja nicht alle 5 min da um nach jedem Gast die Toilette zu putzen. Alles andere war Top und ich hatte den bisher schönsten Urlaub in meinem Leben (erste Fernreise)


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt am Ende der Hicarus Halbinsel, es ist eines der ersten Hotels das vor den Ausflügen oder zur Abholung zum Flughafen angesteuert werden, dadruch halt eine längere Transferzeit, Zum Ortskern sind es mit dem Stadtbus ca 20 min, da erstmal alle Hotels auf dem Weg angefahren werden. Ansonsten kann man vor Ort schöne Ausflüge buchen. Wir sind nur einmal die Stadtrundfahrt gefahren und einmal nach Havanna. Daher können wir zu den Aktivitäten vor Ort wenig sagen. Es wird aber einiges A


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind gut und Zweckmässig eingerichtet, Bett Sitzeecke, Kommode, Balkonausstattung. Die Möbel sind zwar nicht mehr die neuesten aber die Zimmer sind gepflegt. Die grösse der Zimmer und auch des Badezimmers ist sehr gut. Was man wissen sollte, in Kuba gibt es Grundätzlich ein Problem mit feuchten Wänden, die Luft in den Zimmer ist oftmal etwas muffig, das bekommt man aber mit Lüften in Griff. Bei der Hohen Luftfeuchtigkeit vor allem in der Regenzeit ist dies ganz normal auf Kuba


Service

6.0

Ich kam aus einem anderen Hotel, was eine Bruchbude war, und wurde so herzlich Empfangen, das ich das alte Hotel sofort vergessen hatte. Vom ersten Moment, dem ersten Kontakt fühlte man sich willkommen. Das Gesamte Personal war mehr als Freundlich und Hilfsbereit. Ich habe nicht einmal etwas negatives Erlebt. Man wurde immer zuvorkommend bedient. Und egal wo man in der Anlage gelaufen ist, man wurde gegrüsst.


Gastronomie

6.0

Ich glaube, ich hatte ein meinem Leben noch nie ein so gutes Buffet in einem Hotel. Das Hauptrestaurant war sehr Hell und Freundlich eingetrichtet, egal zu welchen Mahlzeit, es standen immer Angestellte im Eingang die einen Begrüsst haben. Die Auswahl der Speisen war riesig und jeden Tag gab es etwas anderes, Fisch und Fleich konnten man sich frisch braten lassen mit Gewürzen nach eigenem Geschmack. Natürlich gab es auch schon Fisch und Fleisch fertig gebraten in verschiedensten Sossen und Var


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war absolut Top. Ein riesiges Team, alle ganz liebe Menschen, ob nun am Strand oder am Pool, Wassergymnastic, Tanzstunde, lustige Spiele, die Shows am Abend, die Life Musik vor und nach den Shows, die Musiker in der Lobby, es war immer eine entspannte Atmosphäre, die Angestellten immer gut gelaunt haben die Stimmung auch an die Gäste übertragen. Langeweile gab es jedenfalls bei uns nicht. Die Kinderanimation hat auch immer sehr süß ausgesehen, es waren nur nicht viele Kinder da


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2017

Für Leute zum Relaxen geeignet

5.0/6

Da ich nur eine Nacht dort geschlafen habe,fand ich dieses Hotel absolut top und einen guten Abschluß meiner Kubareise.Die Anlage ist gigantisch groß und man läuft von der Reception bis zum Strand gute 10 Minuten,aber es gibt genügend Elektroautos die einen dort hin bringen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Also das Essen im Hauptrestaurant war absolut top,reichhaltig und mit gutem Geschmack


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation sehr professsionell


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2017

Kuba ja aber nicht nochmal dieses Hotel

2.0/6

Das Hotel an sich wäre sehr schön, die Anlage ist sehr groß und der Strand fabelhaft. Im Außenbereich ist alles in Ordnung. Die Zimmer sind eine Zumutung, feucht, schimmelig und Modergeruch, wir haben nur eine Nacht in diesem Zimmer verbracht, das Ersatzzimmer war im 2. Stock und ein wenig besser, der Schimmel und der eklige Geruch hielten sich da in Grenzen. Für einen Badeaufenthalt sind nur die Außenanlagen geeignet, aber man muss halt auch mal schlafen. Sturmschäden waren fast nicht mehr zu sehen. Es gab wegen der IRMA keine Beeinträchtigungen in der Anlage. Die Häuser sind nicht zu groß und passen sehr gut ins Bild der Anlage. Die Wege sind relativ weit, zum Strand sind es schon mal 500 Meter, dafür ist dann die Lobby etwas näher. Bewegung tut eh gut.


Umgebung

5.0

Für einen Strandurlaub ist die Lage n Ordnung. Hier reiht sich Hotel an Hotel. Die Stadt Varadero bräuchte man eigentlich nicht besuchen, die Souvenirs bekommt auch am Hotelkiosk um den gleichen Preis. Zum Schnorcheln musste man schon sehr weit fahren ca. 1 Stunde. ansonsten gibt es außerhalb der Anlage nicht viel zu sehen.


Zimmer

1.0

Wie eingangs schon erwähnt, die Zimmer sind eine einzige Katastrophe, Schimmel an den Wänden, ein modriger Geruch im Zimmer. Das Ersatzzimmer ab den 2. Tag war im 2. Stock und einiges besser, aber geruchfrei war es auch nicht. Das Bett war sehr groß, ausreichend für 2 Personen. Im Bad bröckelte der Putz und es war Salpeter vorhanden. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. TV war ein Altertum ab er lief. Balkon konnte man benutzen um Wäsche aufzuhängen.


Service

3.0

Die Zimmermädchen haben die Zimmer sauber gereinigt. Für den Geruch und die Feuchtigkeit können sie nichts. Der Service in der Lobby und im Speisesaal war eine einzige Katastrophe. Hier gibt es eine 2 wenn nicht eine 3 Klassengesellschaft. Die Kanadier mit ihren silbernen Armbändchen und die Kubaner mit Ihren grünen Bändchen wurden bevorzugt bedient. Der Rest (Deutsche und andere Staaten) wurde teils mit Plastikbechern abserviert. Da half auch kein reklamieren. Was half war Trinkgeld, aber man k


Gastronomie

3.0

Speisen waren immer genügend vorhanden, aber immer lauwarm bis kalt, egal ob es Pommes oder Kartoffel waren. Fleisch sehr fettig, Vor,- und Nachspeisen waren O.K. Mittags waren unzählige Vögel im Speisesaal und bedienten sich am Tisch mit Speiseresten. Aber kein Servicepersonal tat dagegen etwas. Am vorletzten Tag wurde der Speisesaal zum Strand verlegt in das Strandrestaurant -ohne Ankündigung-. Dort war für die Anzahl der Leute zu den Stoßzeiten Platzmangel, man fand fast keinen freien Platz.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die 2 Pools waren riesengroß und auch sauber, es waren auch genügend Liegen vorhanden. Der Strand hat Karibikfeeling. Liegen sind auch genügend vorhanden. Man konnte lange Spaziergänge am Strand unternehmen. Die Shows die Angeboten wurden waren Klasse, hier kann man eine 1 mit Stern vergeben.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

christian (31-35)

Oktober 2017

Gelungener Familienurlaub

5.0/6

Tolles Großes Resort was hohen Ansprüchen gerecht wird. Top freundlicheres herzliches Personal. Sehr gute Gastronomie und tolle Cocktails


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

September 2017

Einfaches Hotel

4.0/6

Das Memories Varadero ist für Kubanische Verhältnisse ein gutes Hotel. Die Anlage ist Großzügig und entspricht der Beschreibung von 1-2-FLY.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind Praktisch eingerichtet. Die Badezimmer müssten Komplett renoviert werden.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war zu mir jederzeit freundlich, da ich im Diamond Club war und somit ein anderes Armband hatte. Reisende welche ich getroffen habe die Standard Gäste waren, haben mich auf diesen unterschied aufmerksam gemacht, da diese nicht so gut behandelt wurden.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das essen war ausreichend, Feinschmecker werden definitiv nicht befriedigt. Die Getränke waren so unterschiedlich wie die Mitarbeiter an der Bar.


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fritz (61-65)

Juli 2017

Nie wieder dieses Hotel.

1.0/6

Wir waren ziemlich enttäuscht von dem Hotel aber es war in einer Rundreise gebucht. Es war leider das mit weitem Abstand schlechteste auf unserer gesamten Kubarundreise. Anschließend waren wir noch in einem anderen in Varadero und dieses war deutlich besser.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Sehr alt.


Service

1.0

Es gab in den ersten zwei Tagen z. B. keine Duschhandtücher. An der Rezeption waren in der Stoßzeit, zu der wir leider auch angekommen waren, eine eowg lange Schlange. Die Toiletten im Bereich der Rezeption und der Bars waren in einem schlimmen Zustand.


Gastronomie

1.0

Der Speisesaal war eine einzige Katastrophe. Zum Teil konnte das Hotel zwar nichts dafür, wenn die Gäste sich wie ..... benehmen, aber trotzdem.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hendrik (36-40)

Mai 2017

Große Anlage in Traumhafter Karibik

5.0/6

Riesige gepflegte Anlage mit schönen Garten- und Poollandschaften. Teils schon ganz schön abgenutzt. Abends viel Unterhaltung.


Umgebung

6.0

Fast am Ende der 20km langen Insel Varadero.


Zimmer

3.0

Neigen zu Schimmelbildung wegen der enormen Feuchte, weswegen der Zimmerservice die Klimaanlage immer auf 17°C stellt.


Service

3.0

2 mal kein Zimmerservice, manchmal keine neue Wasserflasche auf Zimmer. Manche freundlich, manche nicht, aber übermäßigen Arbeitseifer wird man nicht erleben


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

AC (31-35)

Mai 2017

Im Großen und Ganzen ok

5.0/6

Ohne I-Phone hat man anscheinend verloren, wenn man WLAN nutzen will und 2 Euro für eine Stunde ist ziemlich viel, wenn man bedenkt wie schwach der Verbindung oftmals war.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

War in Ordnung, aber wer auf Nummer sicher gehen will, lässt am besten immer Trinkgeld da.


Service

Nicht bewertet

Barpersonal an den Pools, am Strand und in der Lobby sehr nett und sympathisch. An der Rezeption schienen einige überfordert.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Leider zu oft das Gleiche Essen und á la carte Reservierungen zu bekommen war nicht so einfach.


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marta (36-40)

Mai 2017

Hotel liegt an einem schönen Strand

5.0/6

Hotel liegt an einem schönen Strand. Schöne Zimmer, obwohl ein bisschen alt. In unsere zimmer gab es kein heißes Wasser.Das wurde schnell repariert. Der freundliche und hilfsbereite Service . Leckeres Essen und Getränke in der All-inclusive-Option.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Magdalena (36-40)

Mai 2017

Das Hotel ist wunderschön gelegen

5.0/6

Das Hotel ist wunderschön gelegen. Wir waren bezaubert von dem wunderschönen Strand und der Farbe des Ozeans. Die Zimmer sind recht groß und auch etwas alt. Service nett und hilfsbereit. Eine große Auswahl an Speisen und Alkohol im Rahmen des "all inclusive". Sehr angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Gastro
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Strand
Gastro
Lobby
Garten
Sport & Freizeit
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Strand
Pool
Gartenanlage
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Lobby
Lobby
Ausblick
Lobby
Pool
Sonstiges
Zimmer
Garten
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer