Hotel Verde Al Mare

Hotel Verde Al Mare

Ort: Metochi

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
5.8
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Gabriela (51-55)

September 2019

Super schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön und wenn man Ruhe sucht total geeignet. Zum Strand geht man etwa 10 Minuten, leider liegt viel Schmutz herum, aber das fanden wir nicht schlimm. Im Hotel ist es wunderschön, das Personal ist sehr nett und am Pool den wir fast für uns allein hatten gab es immer kaltes Wasser das serviert wurde. Das Essen ist ein Traum.....die Zimmer sind genau so wie auf den Bildern wunderschön. Für Kinder finden wir die Anlage ebenfalls optimal, bei allen Esstischen gab es Kantenschutz und das haben wir noch in keinem Hotel gesehen. Unser Urlaub war traumhaft!!! Danke an das ganze Team vom Hotel😊


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2019

Perfekt

6.0/6

Freundlich, Sauber, Lecker, Rein. Einfach Perfekt diese Oase der Ruhe. Sehr leckeres und abwechslungsreiches Essen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2019

Absolut empfehlenswert

5.0/6

Schönes Hotel, gutes und abwechslungsreiches Essen, saubere Zimmer, freundliches Personal. Ruhige Lage, jedoch auch sehr wenig außen rum. Getränke etwas zu teuer. Dennoch ist mit dem Mietwagen Patras oder Olympia gut zu erreichen. Vorsicht bei der Mietwagenauswahl. Auch hier drohen Überraschungen. Meer in etwa 500 Meter Entfernung. Ich empfehle die La Mer-Bar.


Umgebung

4.0

10 Minuten vom Flughafen zum Hotel und nur wenig Fluglärm. Wenn Fluglärm, dann eher vom Militär. Patras und Olympia in etwa 45 bis 60 Minuten zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sauber und gepflegt. Ohne Beanstandung.


Service

5.0

Freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nichts außen rum. Im Hotel gibt es einen Play-Room.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2019

Ruhiges Hotel in schöner Umgebung zum Entspannen

6.0/6

Das Hotel liegt ruhig neben einem Naturschutzgebiet. Das Personal in dem kleinen Hotel (20 Zimmer) ist sehr aufmerksam, bringt stets gekühltes Wasser in Karaffen wenn man sich an den Pool legt. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt, immer unterschiedliche 4-Gänge-Menues (Griechisch-italienisch). Zum Strand ca. 1Km , dort Liegen und Sonnenschirme (bei uns in der Nebensaison kostenfrei - sonst glaube ich pro Liege 2,50 €). Strand sehr weitläufig ca. 13km lang und einsam da nach dem Örtchen Kalogria nichts mehr kommt außer Natur. Sehr zu empfehlen ist ein Mietwagen um die Gegend zu erkundigen (z.B. Olympia ca. 80km), da im Ort außer einem Mini-Supermarkt nichts ist. Ideal zum Entspannen.


Umgebung

6.0

Transferzeit vom Flughafen 15min


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (61-65)

August 2019

Kleines sauberes Hotel

5.0/6

Hier stimmt jedes Detail. Strandnah und sehr gepflegtes kleine Hotel. Schöne Zimmer in landschaftlich reizvoller Umgebung. Sehr freundliches und aufmerksames Personal.


Umgebung

4.0

Unmittelbar in Flughafennähe (ARAXAS) - aber man hört keinen störenden Fluglärm


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Wunderbare Karte - sehr leckeres Essen. Leider stimmt das Preis- Leistungsverhältnis nicht, Getränke sind teilweise überteuert - z.B. Aperol Spritz 10.- Euro .... !!!! Das ist eindeutig zu viel !!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool - Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

August 2019

Tolles familiengeführtes Hotel, super Lage, sauber

6.0/6

Familiengeführtes Hotel, sehr freundliche Familie und Personal. Essen sehr gut, Hotelanlage und Zimmer sehr sauber. Liegt etwa 450 Meter vom Strand. Ruhiges Hotel, kleine und familiäre Atmosphäre.


Umgebung

6.0

450 Meter zum Strand, geht gut zu Fuß! Schöner Sandstrand, klares Wasser, kann wellig sein bei Wind. Empfehle den Strand bei der Sandhill Bar. Die Liegen am Strand sind gratis, bei den Liegen von Sandhill muss man 2,5 Euro konsumieren. Bushaltestelle nach Patras in der Nähe. Minimarkt ist am Campingplatz gegenüber. Wald bzw Naturschutzgebiet ist ca 10 Minuten zu Fuß zu erreichen, waren wir aber nicht. Flughafen nur 10 Minuten entfernt, wirklich top! Fluglärm war keiner zu hören.


Zimmer

6.0

2 Doppelbetten im Zimmer bei Belegung zu dritt (2 Erwachsene und 1 Kind), Klimaanlage vorhanden und funktioniert gut. Balkon und Badezimmer mit Dusche. Zimmer war immer sehr sauber.


Service

6.0

Immer hilfsbereit und gab Infos zu allen Fragen rund um die Gegend oder sonstige Tätigkeiten.


Gastronomie

6.0

Kleines und feines Frühstücksbuffet, fand es gut, dass immer nur so viel nachgelegt wurde, wie viel gegessen wurde. Es war trotzdem bunt gemischtes Essen, Kaffee war gut. Viele Sachen wie zB Brot selbst gebacken! Von der Karte haben wir nie bestellt, hatten Halbpension und da bekamen wir ein 4 Gänge Menü, leckeres griechisches Essen, auf vegetarische Wünsche wurde eingegangen, sollte man aber vorher bekannt geben. Frisches Wasser gibt es immer und überall dazu und wird auch am pool serviert!


Sport & Unterhaltung

5.0

Fahrradverleih, Bootstouren, Waldtouren werden angeboten. Es gibt im Keller einen Playroom mit Tischtennis, Darts, Billard, Schach und Tischfußball. Keine Animation, wollten wir aber auch nicht, daher jetzt kein top-unterhaltungsfaktor.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

August 2019

TIP TOP HOTEL UND ESSEN

6.0/6

Wunderschöne Anlage. Essen war der Hammer, hat jeden Tag geschmeckt. Kellner waren sehr freundlich und nicht aufdringlich. Zimmer auch sehr schön und immer top gereinigt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (51-55)

August 2019

Schönes Hotel zum Ausspannen

6.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel. Das Hotel ist in einem gepflegten und ansprechenden Zustand, man wird freundlich empfangen und fühlt sich gleich wohl.


Umgebung

4.0

Für Personen, die Ruhe suchen sehr geeignet. Für Unternehmungen ist ein Mietwagen zu empfehlen. In der Nähe befindet sich ein kleiner Einkaufsshop und mehrere Tavernen. Zum Meer sind es ca.10 Gehminuten. Sehr schöne Landschaft.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind mit allem ausgestattet, was man braucht. Safe kostenlos. Man hat von jedem Zimmer Poolblick.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut. Halbpension empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr schön. Es wird regelmäßig Wasser serviert. Räder können geliehen werden. Der Besitzer bietet Bootsfahrten an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Juli 2019

Prima 3-Sterne-Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Schönes kleines Hotel mit sehr guter Küche zum kleinen Preis. Preis Leistung sehr gut. In der Nähe ist ein super Sandstrand mit vielen Wassersportmöglichkeiten.


Umgebung

5.0

Nur 10 min. Vom Flughafen entfernt. In der Nähe ist ein See. 200 m ist ein wunderschöner Sandstrand. Ruhige Umgebung abseits vom Massentourismus. Mit dem Rad kann man den Wald erkunden mit dem Boot den See. Direkt vor dem Hotel gibt es eine Busstation nach Patras und einen Minimarkt.


Zimmer

5.0

Modern eingerichtete Zimmer mit Fernseh, Kühlschrank und ausreichend Platz für Kleidung min schrank.


Service

6.0

Die Kellner sind auf Zack. Sehr Schnellbüffet kompetent. Erfüllen vielen extra Wünsche.


Gastronomie

6.0

Fleisch, Fisch, Pizza hausgemachtes Brot und mit Liebe gemachtes Essen. Sehr lecker! Jeden Tag gibt es spezielle Tagesgerichte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Billard, Tischkicker, kleiner Spielplatz, Tischtennis, Pool mit kinderpool integriert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kati (36-40)

Juli 2019

Wunderbar ruhiges kleines Hotel mit gutem Essen.

6.0/6

Wir haben nach einem ruhigen Hotel mit Pool in der Nähe eines Strandes gesucht, welches gutes Essen serviert und keine (!) Animation anbietet. Das Hotel Verde al Mare hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir konnten uns wunderbar erholen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 10 Minuten vom Flughafen entfernt - trotzdem gibt es keinen Fluglärm. Die Lage war für uns wunderbar, man kann mit einem Mietauto Ausflüge nach Delphi (ca. 2h), Mykene (ca. 3h) oder Kalamata machen. Der lange weiße Sandstrand ist etwa 5 Minuten zu Fuß entfernt, es gibt dort kostenlos Liegen und Sonnenschirme sowie mehrere Bars. An den Strand angrenzend liegt ein Naturschutzgebiet, das man mit Rädern (vermietet das Hotel zu € 9,- pro Tag) erkunden kann. Dort leben Flamingos, S


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr sauber, die Matratzen gut, alles wunderbar. Jedes Zimmer hat eine kleine Terrasse.


Service

6.0

Das Service war großartig. Unaufdringliche nette und sehr bemühte Kellner bringen gratis Wasser sobald man sich am Pool niederläßt. Wasser ist generell im Hotel immer verfügbar, was wir sehr begrüßt haben. Als unsere Tochter am Abend einmal Bauchweh vom vielen Tauchen bekam, hat ein Kellner uns noch einen Kamillentee gemacht (Geheimrezept seiner Oma bei Bauchweh!) - es hat geholfen. Zu bestelltem Kaffee gibt es immer eine nette Kleinigkeit dazu (kleine Kekse unter einer Glashaube ...). Generell


Gastronomie

6.0

Es gibt ein gutes kleines Frühstücksbuffet mit gutem Kaffee (!), regionalen Produkten (gr. Joghurt, Früchte ...). Für jede_n ist etwas dabei. Schade, dass Honig und Butter in mini-Plastikportiönchen abgefüllt waren, so gab es nach jedem Frühstück einen riesigen Berg Müll. Ich fände es ansprechender, wenn z.B. ein großes Glas Honig (die ja auch an der Rezeption verkauft werden) mit einem Honiglöffel und eine Butter im Ganzen zur Entnahme bereitgestellt werden, das sieht schöner aus und macht auch


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat KEINE Animation - ein Grund, warum wir dieses ausgewählt haben. Man kann sich Fahrräder ausborgen, Billard spielen oder an den Strand gehen. Am Pool ist es wunderbar leise, es ist nie überlaufen und man hat seine Ruhe. Es werden von TUI zahlreiche Tagesausflüge angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

September 2018

Eine Oase der Ruhe

5.0/6

Ein tolles Hotel mit freundlichen Mitarbeiter und Chef. Saubere grosse Zimmer und Balkon. Die Anlage ist sehr gepflegt. Eine Oase der Ruhe.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

September 2018

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel sieht vor Ort genauso aus wie auf den Bildern. Es ist sehr gepflegt und sauber. Das Personal ist aufmerksam und zuvorkommend. Wer die Option Halbpension nutzt, bekommt jeden Abend ein ausgezeichnetes 4 Gänge Menü mit typisch griechischen Gerichten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annemarie (61-65)

September 2018

Sehr entspanntes Hotel.

6.0/6

Ein sehr gepflegtes Hotel mit freundlichen Mitarbeitern. Sehr ruhig . Die richtige Adresse für einen erholsamen Urlaub.


Umgebung

5.0

Umgeben von einem Naturschutzgebiet. Fünf Minuten zu Fuß zu einem kilometerlangen Sandstrand. Ideal für Strandspaziergänge.


Zimmer

6.0

Sehr gepflegt. Komfortable Größe. Schöner Balkon.


Service

6.0

Freundlicher aufmerksamer Service. Besonders zu erwähnen : Kostenlos Wasser am Pool und beim Essen.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen das serviert wird !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Pool. Fahrräder und Wanderungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2018

Traumurlaub

6.0/6

Das Hotel und die Anlage ist sehr gepflegt. Das Personal ist äußerst freundlich und hiflsbereit. Ein Wohlfühl Hotel. Wir waren mit dem Motorrad unterwegs


Umgebung

6.0

von Patras (Fähre) zum Hotel knapp über eine halbe Stunde


Zimmer

6.0

Fernseh, Kühlschrank, Klimaanlage und ein netter Balkon


Service

6.0

Der Kellner brachte unaufgefordert kostenloses Wasser zum Pool


Gastronomie

5.0

Die Gerichte waren gut aber auch teuer. Ein Bier für knapp 5 Euro. Im Umfeld sind ein paar sehr gute und günstige Restaurants


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren mit dem Motorrad unterwegs. Die Ausflugsziele sind toll. Der Strand ist schön auch und obwohl er nicht sonderlich gepflegt wird. Die Umwelt ist wunderbar, leider können am Abend auch die Mücken eine Plage sein


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

Juli 2018

Erholung pur im kleinen Familienhotel

6.0/6

Kleines, feines Hotel mit 20 Zimmern in ruhiger Lage mit sehr nettem Personal. Wir haben uns pudelwohl gefühlt und können das Hotel sehr weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Flughafen dauert nur ca. 10 Minuten. Schräg gegenüber vom Hotel gibt es einen gut sortierten Minimarkt und die Bushaltestelle für den Bus nach Patras. Empfehlenswert ist ein Mietwagen um die schöne, grüne Gegend zu erkunden.


Zimmer

6.0

Zimmer ist recht gross und sauber. Ein dickes Lob an die zwei netten "Putzfeen" ? Der Balkon ist gross und bietet eine schöne Aussicht auf die beschauliche Hotelanlage.


Service

6.0

Chef des Hauses ist Nikos, der allen Gästen ( auch in deutscher Sprache) mit Rat und Tat zur Seite steht. Die beiden Kellner Denis und Fortis sind sehr freunlich und zuvorkommend ?


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist reichhaltig und lecker, die hausgemachte Orangen und Himbeermarmelade haben uns besonders gut geschmeckt ? Eierspeisen wechseln zwischen Spiegelei und Omelette. Brot, Brötchen, Kuchen, frisches Obst, Wurst und Käse alles ist genug da. Das Abendesses wird als 4 Gang Menü serviert und hat uns sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön und gepflegt. Positiv erwähnen möchten wir noch das kostenlose servieren von Wasserflaschen am Pool, sehr nette Geste vom Hotel. Liegen mit Sonnenschirmen sind ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Juni 2018

Gerne mal wieder, wenn man Ruhe sucht ist etwas g

6.0/6

Schönes kleines Hotel gutes Essen große Zimmer alle sehr aufmerksam schöner Pool Leider etwas abgelegen 10 Minuten zum Meer


Umgebung

2.0

Leider sehr abgelegen


Zimmer

5.0

Sehr schöne Zimmer sehr gute Betten nette zimmermädchen alles sehr sauber


Service

5.0

Freundliche Ober sehr bemüht


Gastronomie

6.0

Gute essen die Kuchen ein traum


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

September 2017

Nette, kleine, ruhige Hotelanlage

5.0/6

Das Hotel liegt sehr schön am Rande eines Naturschutzgebietes. Es gibt kein lästiges Animationsprogramm. Der Hotelier und das gesamte Personal versuchen wirklich alle Wünsche der Gäste zu erfüllen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Ca. 10 Minuten vom Flughafen entfernt, jedoch ohne Lärmbelästigung durch den Flughafen. Es gibt eine empfehlenswerte Taverne, die Fußläufig zu erreichen ist. Gegenüber befindet sich ein Minimarkt. Ansonsten keine Einkaufsmöglichkeiten etc. Wer gerne bummelt ist hier fehl am Platz!


Zimmer

5.0

Service

6.0

Wünsche wurden umgehend erfüllt. Auf Nachfrage, ob evtl Bademäntel gegen Gebühr geliehen werden könnten, besorgte uns der Hotelier welche, obwohl er diese eigentlich nicht anbietet! Top !! Mängel wurden sofort beseitigt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstück war ausreichend auch mit frischem Obst und griechischen Spezialitäten. Die Küche ist durchgehend geöffnet und die Speisen/Getränke nicht überteuert. Uns hat alles geschmeckt. -kleines Kompliment an den Koch-


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ioannis (26-30)

September 2017

schönes kleines Hotel direkt im Naturschutzgebiet

6.0/6

Ein kleines Hotel mit 20 Zimmer. In einer Ruhigen Lage direkt an einem See und der Strand ist nur maximal 4 Gehminuten entfernt. Wer Natur sehen möchte hat mit dem hotel eine gute Wahl getroffen und für alle die auch Erkundungen der nördlichen Peloponnes machen möchten ist die Lage ideal. Ein Mietwagen ist empfehlenswert, wenn nicht sogar Pflicht (gilt aber generell für Griechenland wenn man mehr erleben will)


Umgebung

5.0

nur 10 minuten Transferzeit vom Hotel.


Zimmer

6.0

sauber und alles was man braucht


Service

6.0

super Service. sehr serh nettes Personal


Gastronomie

5.0

hatten nur Frühstück und das war super


Sport & Unterhaltung

4.0

Fahrradverleih (was wir persönlich nicht genutzt haben)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (51-55)

August 2017

Erhohlung in ruhiger Umgebung

6.0/6

Ruhiges, nettes Boutique-Hotel mit super Ausstattung und Top-Personal und einer sehr guten Verpflegung. Sehr geräumige Zimmer mit einem großen Balkon.


Umgebung

6.0

Zum Strand sind es 5 Gehminuten. Allerdings teilt man sich dann diesen Abschnitt mit den Gästen des benachbarten Hotels Kalogria Beach. Mit dem Mietwagen (sehr zu empfehlen) sind aber in wenigen Minuten andere Abschnitte zu erreichen, die fast ausschließlich von Einheimischen aufgesucht werden. Hier sind dann Liegen und Schirme auch kostenfrei.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig mit großem Balkon. Hervorragende Betten und sauberes Bad.


Service

6.0

Sehr freundliches und stets bemühtest Personal. Kostenloses gekühltes Wasser zum Essen und am Pool.


Gastronomie

6.0

Vielfältiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Das Abendessen wird als 4-Gänge-Menü serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich ist gepflegt und in sehr gutem Zustand. Auf Animation wurde Gott sei Dank verzichtet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christl (51-55)

Juli 2017

Spitze!

6.0/6

Das Hotel Verde al Mare ist ein großartiges Hotel für entspannten Urlaub. Alles in diesem Haus ist stimmig: die gesamte Anlage ist sauber und sehr gepflegt, die Zimmer sind sehr geräumig und komfortabel, das Personal sehr freundlich. Spitze!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr ruhig, direkt bei dem wunderschönen Naturschutzgebiet, eine Bushaltestelle befindet sich direkt daneben, ein Auto ist aber für Ausflüge zu den großartigen Sehenswürdigkeiten notwendig. Der lange Sandstrand ist leicht zu Fuß zu erreichen, allerdings ist der Weg dorthin nicht sehr schön.


Zimmer

6.0

Alle 20 Zimmer bieten einen Ausblick auf das Naturschutzgebiet und den Pool. Das Zimmer ist geräumig und sauber, eine gut funktionierende Klimaanlage, ein Kühlschrank, TV und gut funktionierendes gratis WLAN (in der ganzen Anlage), Balkon /Terrasse ebenfalls groß


Service

6.0

Alle Mitarbeiter des familiär geführten Hotels waren SEHR freundlich, immer hilfsbereit, und dabei völlig unaufdringlich.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, dieses wird in Buffetform angeboten. Das Buffet ist zwar nicht sehr groß, aber völlig ausreichend und alle Speisen werden immer wieder frisch zubereitet und nachgefüllt. Halbpensionsgäste bekamen ihr Abendessen serviert. Wir haben des Öfteren a la carte im Restaurant gegessen, es hat immer toll geschmeckt. Vor allem die Salate und griechischen Spezialitäten haben mich begeistert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir bewusst ein ruhiges Hotel gebucht haben, war dieses für uns super. Der Pool ist sehr schön, gut zum Schwimmen geeignet. Die Liegen dort sind angenehm, man bekommt immer wieder frisches kaltes Wasser (und natürlich alles, was man sonst zu sich nehmen möchte) serviert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elena (26-30)

September 2016

Erholsamer Urlaub in einem tollen Hotel!

5.0/6

Wer Ruhe und Entspannung sucht ist im Verde al Mare genau richtig, sehr schönes Hotel in ruhiger Lage. Schöner, gepflegter Pool, kurze Entfernung zum Badestrand, feiner Sand, Wander- und Fahrradwege durchs wunderschöne Naturschutzgebiet, guter Service.Tolles Essen, auch für Vegetarier war beim Abendessen immer für eine super Alternative gesorgt!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2016

Sehr schöner Nachsaisonurlaub für ein Pärchen

5.0/6

20 sehr schöne geräumige Zimmer mit Balkon, Kühlschrank und kostenlosen Safe. Pool ebenfalls sehr schön. Im Hotel ist alles sauber und ordentlich eingerichtet. Das Personal spricht einigermaßen gut Deutsch und ist sehr zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 10 Minuten vom Flughafen in einem schönen Naturschutzgebiet. Zum Strand läuft man ca. 5 Minuten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß und schön eingerichtet mit Safe, Kühlschrank, Sofa, Fernseher und einem 1,60 m Bett. Der Balkon war auch groß genug. Man hat immer neue Badetücher bekommen. Es hätte aber einmal mehr gesaugt werden können.


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Das Personal sprich einigermaßen gut Deutsch und ist sehr nett. Alle Probleme wurden sofort behoben.


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war immer sehr gut. Die Qualität der Lebensmittel war sehr hoch. Das Frühstücksbufett war auch gut, hätte aber etwas abwechslungsreicher sein können. Aber man hat trotzdem jeden Tag ausführlich frühstücken können.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflüge wurden angeboten. Busverbindung nach Patras ist vor Ort. Am Stand gibt es zwei Bars/Cafes.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

September 2016

Alles Bestens !

6.0/6

Ein kleines Hotel mit grosser Leistung. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und wünschen Nikos und seinem Team weiterhin Alles Gute.


Umgebung

5.0

Insgesamt eher abgelegen, sofern man die ganze Halbinsel erkunden möchte. Mietwagen ist unbedingt erforderlich. Für einen reinen Strandurlaub liegt das Hotel jedoch optimal. Lage zum Flughafen ebenfalls bestens, da nur einige Kilometer entfernt.


Zimmer

6.0

Sehr grosse saubere Zimmer, viel Platz. Wir hatten zwei Einzelbetten, mit je 1,40 m Breite und ganz neue Matrazen. Einrichtung schlicht, aber recht hochwertig und so gut wie nicht abgewohnt.


Service

6.0

Immer sehr zuvorkommend. Nikos, der Chef kümmert sich den ganzen Tag um das Wohl der Gäste. Am Pool und zum Abendessen wird kostenlos Wasser gereicht.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück mit selbstgemachtem Brot und Kuchen, immer frisches Obst. Ab und zu auch griechische Spezialitäten zum Frühstück, die man sonst nicht bekommt, zB. frittierte Teigbällchen mit Honig und Nüssen. Abendessen sehr gut und immer griechisch, Vorspeise, Salat, Hauptgang und Nachtisch. Leider waren manche Speisen manchmal nicht mehr warm, sondern fast kalt. Optisch immer sehr schön angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolbereich und Garten sind sehr gepflegt. Das Wasser im Pool war recht frisch, also eher zur Abkühlung. Handtücher für den Pool sind kostenlos erhältlich und werden regelmässig getauscht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gert (46-50)

Juni 2016

Traumhafter erholsamer Urlaub!!!

6.0/6

Dieses Hotel ist absolute Spitzenklasse! Es paßte alles, vom den wunderschönen Zimmern, Top - Service, ruhiger Lage, sehr guter griechischer Küche, Strandnähe, geschmackvoller Einrichtungen und dem super netten Personal, vom Hotel Manager, Kellner, Reinigungskräften und den Köchen. Wenn wir eine Flugreise buchen, war es bisher immer Griechenland das Ziel, und wir waren jedes mal äußerst zufrieden, aber diese Reise übertrifft bisher alles. Das einzige Manko, was wir aber vorher schon wusste und uns somit darauf eingestellt hatten, ist, dass dieses Hotel in einem wunderschönen Naturschutzgebiet liegt, und Abends in der Dämmerung einige lästige Mücken zum Vorschein kommen. Also sollte man unbedingt Mückenschutzmittel mitbringen. Dieses Hotel werden wir definitiv das nächste mal wieder buchen!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Araxos waren wir innerhalb von 10 Minuten am Hotel. Der wunderschöne weitläufige Strand von Kalogria ist nur 5 Minuten Gehminuten entfernt. Er lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Ebenso herrscht dort kein Massentourismus, sodass man sich wunderbar entspannen kann. Auch der herrliche Pinienwald von Kalogria ist für Wanderungen sehr empfehlenswert. Die Ausflugsziele, wie z. B. Olympia, sind mit dem Auto sehr schnell erreichbar. Wir hatten uns 1 Woche in Auto gemietet, und sind in


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön, geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Das Bad ist groß mit einer Duschkabine, nicht wie man es vielleicht gewohnt ist, mit einer Duschwanne. Auch der Balkon ist sehr groß, mit schönem Blick auf die Anlage. Alle Zimmer sind mit einer Fliegenschutztüren versehen!


Service

6.0

Die gesamte Anlage, nicht nur die Zimmer, wurden jeden Tag komplett gereinigt. Sofort wenn man sich am Pool entspannen wollte, wurde einem kostenlos eine Karaffe Wasser gereicht. Das gesamte Personal war sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant war sehr modern und geschmackvoll eingerichtet. Das Frühstücksbüffet war klein aber hervorragend. Wir hatten Halbpension gebucht, und es gab abends ein 4 Gang Menü. Es wurden ausschließlich griechische regionale Gerichte serviert, die einem vorher genau erklärt wurden, sodass man, wenn man z. b. wie ich kein Rindfleisch mag, ein anderes Gericht auswählen konnte. Alle Gerichte waren mit Liebe zubereitet, uns äußerst lecker. Selten eine so gute Küche im Urlaub erlebt!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Juni 2016

Traumurlaub in herzlicher Atmosphäre

6.0/6

Super Hotel in einer wunderschönen ruhigen Gegend auf der traumhaften Peleponnes. Erklassiger Service, hervorragender Küche, und geschmackvolle Einrichtungen. Dieses Hotel ist zu 100% gerade für ruhesuchende weiterzuempfehlen. Wir kommen definitiv wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Mai 2016

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Sehr gut geführtes Hotel, freundliches, entgegenkommendes Personal. Sehr empfehlenswert. Wir waren rundum zufrieden. Das Hotel kann man ohne Einschränkungen weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pia (26-30)

Juni 2014

Top Hotel mit top Service

5.4/6

Chef des Hauses kümmert sicher persönlich um die Gäste. Personal generell sehr bemüht und äußert freundlich. Zum Strand sind es zwar zu Fuß ca. 5min, aber beide Strandabschnitte in der Nähe sehr schön. Auch das Essen war sehr lecker. Beim Frühstück könnte es etwas mehr Auswahl bzw. Abwechslung geben, aber ist in Ordnung. Zimmer geräumig und sauber inkl. großen Balkon. Pool ebenfalls sehr gepflegt und nie überfüllt. Es gibt immer ein freies Plätzchen am Pool! ; )


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Mai 2014

Verde al Mare - ganz toll!

5.4/6

Bei Nikos im Verde al Mare ist man bestens untergebracht. Die natürliche herzlichkeit von Nikos läßt den Aufenthalt zu einem familiären Quartier werden. Die Bedienung durch Nikos und die Speisen sind ausgezeichnet.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (36-40)

Juni 2013

Hotel der Spitzenklasse mit super Service

5.5/6

Das Verde al Mare ist ein wunderschönes Boutiquehotel, klein aber fein. Wir haben uns sehr wohl gefühlt in unseren 2 Urlaubswochen, was auch an dem unglaublich netten, hilfsbereiten Service des Besitzers Nikos und seinem Team liegt. Das Hotel ist sehr sauber, in tadellosem Zustand und mit einem feinen Händchen für Design eingerichtet. Es gab z.B. stets tolle Blumenarrangements zu bewundern. Sehr schöner Pool, wie alles top gepflegt. Auch in Sachen Gastronomie volle Punktzahl. Für griechische Verhältnisse sehr gutes Frühstück mit vielen Auswahlmöglichkeiten. Abendessen war immer sehr schmackhaft zubereitet und sehr reichlich, als Menüwahl mit 4 Gängen. Alternativen wurden auf Wunsch jederzeit erfüllt. Und dann diese absolute Ruhe, phänomenal. Wir konnten unsere Akkus voll aufladen. Vom großen Balkon hat man einen tollen Blick auf das Naturschutzgebiet, je nach Windrichtung hört man das nahe Meer rauschen. Abends tolle Sonnenuntergänge am Strand/ im Strofilia Forest. Für kulturell Begeisterte gibt es viel zu sehen. Ich würde einen Ausflug nach Zakynthos jeder Zeit wieder machen. Auch Patras ist sehenswert. Auch die Fahrt mit der Zahnradbahn von Diakofto hat uns gefallen. Olympia ist gut zu erreichen. Mykene, Delfi, Epidaurus u.a. sind jeweils in einer Tagestour zu erreichen. Der Strand von Kalogria war unter der Woche nahezu menschenleer, am Wochenende jedoch gut besucht. Feiner Sandstrand, hier und da ein klein wenig Müll, der aber nicht ins Gewicht fällt. Schöne Dünen, sehr sauberes, wohl temperiertes Wasser. Ein unvergesslich erholsamer Urlaub in einem traumhaft schönen Hotel. Wir wünschen Nikos, seiner Frau Elena mehr Gästezuspruch. Den haben sie absolut verdient. Niki vom Restaurant war auch ein Sonnenschein, sehr lieb. Wir kommen bestimmt wieder,denn besser kann ein Hotel nicht sein.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Juni 2013

Super toller erholsamer Urlaub , immer wieder!

5.3/6

Uns hat das Hotel super, super gut gefallen. Die Freundlichkeit des Chefs und Personals war einfach toll. Das Frühstücksbüfett war gut, vor allem Die Obstauswahl. Nur die Brötchen waren manchmal hart. Wir hatten Halbpension gebucht. Abends wurde einem vom Chef des Hauses aufgezählt, was es an diesem Abend zu essen gab. Mochte man irgendetwas nicht, gab es was anderes zu essen. Man ging voll auf die Gäste ein. In der Woche waren wir manchmal ganz alleine am Pool. Am Wochenende war es voller, da auch Gäste aus Griechenland kamen. Aber trotzdem war es angenehm auch beim Frühstücken oder Abendessen. Die ganze Einrichtung war mit viel Liebe ausgesucht und die Dekoration wurde auch gewechselt. Wir fühlten uns in diesem Hotel einfach super wohl und wären gerne noch länger geblieben. Wenn wir noch mal nach Pelepones fahren, werden wir auch wieder diese Hotel buchen. Herzlichen Dank für die nette Urlaubswoche.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (51-55)

Mai 2013

Ein Juwel in Kalogria

5.1/6

Diese Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen: sehr freundlicher Empfang, absolute Sauberkeit in allen Bereichen, riesige Betten, große Terrasse: ein Kleinod in der Einsamkeit von Metochi / Kalogria. Wir konnten total entspannen und relaxen. Bei der nächsten Reise werden wir gern wieder dort die Gastfreundschaft genießen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Burghard (56-60)

September 2012

Herbsturlaub in Kalogria auf dem Peloponnes

5.1/6

Wer einen ruhigen und erholsamen Urlaub plant und möchte ist in diesem kleinen, sehr guten Hotel, hervorragend aufgehoben. Wir haben in Griechenland bisher noch nie so ein schönes gepflegtes Hotel vorgefunden. Abstriche müssen auch erwähnt werden. Das Ungeziefer, auf Grund des nahe gelegenden Flusses, war sehr lästig. Aber mit gutem Mückenschutz kann man am Abend auch ohne Bedenken in die nahe gelegenden Tavernen hin spazieren. Für partyverwöhnte Touristen ist diese Gegend nicht zu Empfehlen. Hier in Kalogria ist Erholung vom täglichen Alttag angesagt. Wir haben uns ein Auto gemietet und sind den Peloponnes bis Kalamata abgefahren. Es war eine Tour durch das schöne, artenreich an Pflanzen und Olivenbäume, gefahrende Ausflugsreise. Sehr zu empfehlen ist eine Fahrt mit der Zahnradbahn von Kalavrita nach Diakofto.Wir werden wieder in dieses Hotel unseren Urlaub verleben.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nora & Daniel (31-35)

Juni 2012

Geheimtipp und ein Musterbeispiel für ganze Region

5.7/6

Es handelt sich um ein kleines Boutiquehotel mit 20 Zimmern und einer äußerst gepflegten Anlage. Wie bereits in bisherigen Bewertungen beschrieben sieht das Hotel nebst Garten und Pool auch nach Jahren des Betriebs immer noch wie neu aus. Die Inhaber haben nicht nur einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik und Farbkomposition (was sich u.a. in der sehr stilvollen Einrichtung des Hauptgebäudes und z.B. der farblichen Komposition beim Blick von der Terrasse auf den Pool und die dahinter liegende Landschaft zeigt), sondern sind auch in im Betrieb des Hotels Perfektionisten (dass "mal eben" zwischendurch welke Blüten aus Blumentöpfen gesammelt werden ist ein kleines aber aussagekräftiges Beispiel hierfür). Die Zimmer sind angenehm groß, verfügen alle über Balkon/Terrasse und sind ansprechend eingerichtet. Sauberkeit und Instandhaltung werden auch hier ganz groß geschrieben. Keine Fuge, die kaputt oder verschimmelt wäre, keine Macken in den Möbeln, noch nicht einmal eine Spinnwebe haben wir gefunden. Das Hotel verzichtet ganz bewusst auf All Inclusive und Animation, beides würde zum Stil des Hotels auch wahrlich nicht passen. Möglich ist Halbpension, die wir auch gebucht hatten. Gäste sind wohl zu einem guten Teil Griechen, die aber wohl ob der derzeitigen Lage im Land leider nicht sehr zahlreich vertreten waren, im Übrigen Deutsche Schweizer und andere Europäer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 6 km vom Flughafen Patras/Araxos entfernt und hat somit eine ideale Anbindung ohne ermüdende stundenlange Anfahrt über holprige Straßen. Flugzeuge sind selten (nachts nie) zu hören, aber keinsfalls störend. Die Umgebung des Hotels ist ein aus wenigen Häusern und zwei eher veraltet wirkenden Hotels bestehendes Dorf. Der Strand ist in 5 Minuten bequem zu Fuß zu ereichen. Da der kleine Laden gegenüber des Hotels bei unserem Aufenthalt geschlossen war, waren Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

6.0

Siehe "Hotel Allgemein". Zimmer verfügen über Fernseher, Fön, kleinen Safe, Kühlschrank, Telefon und eine Klimanlage. Zimmerservice incl. Wäschewechsel ist nicht zu übertreffen.


Service

6.0

Der Service des Hotels ist sehr freundlich und zuvorkommend und insbesondere sehr persönlich, dabei aber nie aufdringlich oder aufgesetzt; zusammengefasst: sehr angenehm. Schon bei der Ankunft wurden wir ausgesprochen freundlich und zuvorkommend empfangen. Der Inhaber kümmert sich hier, wir bereits einmal beschrieben, um (fast) alles persönlich. In den wenigen Dingen die er delegiert (Zimmerservice, Kellner) merkt man stets seine leitende Hand. Das Personal des Hauses spricht gut englisch, teils


Gastronomie

5.0

Die Küche des Hauses ist gut, wenn auch nicht herausragend. Die Speisen sind von guter und frischer Qualität. Der Küchenstil ist mediterran, für unseren Geschmack hätte er gerne etwas griechischer sein können. Gelegentlich hätte mehr Würze das Essen etwas spannender machen können, aber das ist wirklich Gejammer auf oberem Niveau. Das Frühstücksbuffet ist solide und hält eine gute Auswahl bereit. Die angeboteten Weine sind (nach dem was wir bisher aus Griechenland kannten) ausgesprochen gut, auch


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport im engeren Sinne wird vom Hotel nicht angeboten. Allerdings kann man wohl Fahrräder mieten (sie standen zumindest vor dem Hotel) und am Strand könnte man herrlich joggen. "Unterhaltung" gibt es (glücklicherweise) keine". Der Pool ist jederzeit absolut gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi & Luiz (36-40)

Juni 2012

Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Tolles Hotel in sehr ruhiger Lage in einem Naturschutzgebiet.Aufgrund der aktuellen Lage in Griechenland war das Hotel mit nur wenigen Gästen in der ersten und mit uns als einzigsten Gäste in der zweiten Woche belegt. Trotzdem war der Service stets perfekt und das Personal immer freundlich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Mai 2012

Ruhe und Erholung pur

5.3/6

Wunderschöne Anlage (seit 8 Jahren, aber noch wie neu!), sehr geschmackvoll mit Wohlfühl-Atmosphäre von Familie geführt. Herrliche Gartenanlage mit sehr schönem, sauberen Pool direkt neben Naturschutzgebiet. Ca. 300 m zur herrlich weiten Kalogria-Beach mit Dünen. In der Nähe außer 2 weiteren, älteren Hotelanlagen und verstreut liegendenTavernen gibt es nichts. 5 km mit dem Auto zum Airport. Ein Mietwagen (ohne sitzt man dort fest) ist absolutes Muss! Die nächsten Orte mit Einkaufsmöglichkeiten sind Lapas (in Richtung Kyllini) oder Lakkopetra (in Richtung Kato Achaia), beide jeweils 10 km vom Hotel entfernt. Essen ist hervorragend. Service - auch generell - sehr zuvor kommend. Wer Ruhe, Natur und Entspannung sucht, ist hier genau richtig.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (70 >)

September 2011

Pure Erholung

5.7/6

Sehr sauberes, gut durchdachtes Haus mit 20 geräumigen Zimmern, alles bestens in Schúss. Das Haus wird vom Eigentümer sehr persönlich geführt, der Chef sitzt an der Rezeption, trägt die Koffer, bedient bei den Mahlzeiten und gibt stets gern Tips für Unternehmungen in der Umgebung.Die Zimmer sind mit Frühstück oder mit HP buchbar. Gäste: Ca 40 Prozent Griechen, dann Belgier, Holländer, Schweizer, Franzosen, Deutsche.


Umgebung

6.0

Am Rande eines Naturschutzgebiets mit Wald,See. Deshalb zeitweise Mückenplage(alle Räume sind mit Fliegengittern ausgestattet. Zum Strand ca 400 Meter.Kilometerlanger Strand, sauberes Wasser. Strand leider stellenweise als Müllablage missbraucht. Flughafen Araxos ca. 12 km entfernt. Läden in Metochi´, Lappa (11 km) und Kato Achaia(20km). Disco in einem benachbarten Hotel. Wassersportstation am Strand. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren im Pelopones(z.B. Olympia, Mykene, Korinth,


Zimmer

6.0

Obwohl das Haus schon sieben Jahre in Betrieb ist, wirkt alles wie neu. Zimmer sind erfreulich groß´(ca 32 qm), große Terrassen oder Balkons). Minibar, Safe, Telefon, Klimaanlage.


Service

6.0

Der Eigentümer kümmert sich persönlich um alles.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist das beste der ganzen Region. Die Küche ist auf leichte, italienisch-mediterrane Gerichte eingestellt. Alles wird frisch zubereitet. Restaurant-Einrichtung perfekt designt. Einziges festgestelltes Manko: Die Preise für Getränke sind relativ hoch(Tasse Kaffee oder kleines Bier 3,50 Euro, Glas Wei´n 4 Euro)


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animation, schöner Pool in gut gepflegtem Garten. Das Hotel bietet Leih-Fahrräder an. Es gibt keine Freizeitangebote für Kinder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Juli 2011

Traumhotel als Geheimtipp

6.0/6

Kleine wunderschöne Design-Hotelanlage (ca 20 Zimmer) sehr große Räume mit schönen Terassen Richtung Pool, extrem sauber wirklich schönem Pool, (laut Aussage des Besitzers schon 7 Jahre alt, wir glaubten aber alles sei völlig neu) sehr gutem Früstück und sehr gutem Abendessen (griechisch mit starkem italienischem Einschlag). Gäste waren Griechen, Holländer, Italiener etc.


Umgebung

6.0

nach dem man von der Scnellstraße abfährt , kommt man durch eine Landschaft die aufgrund der Vegation und den Lagunenseen hat man fast den Eindruck, dass man durch eine afrikanische Landschaft a la "König der Löwen" fährt. Kalogria erreicht man 10 km und der Ort selbst ist eigentlich kein Ort sondern nur ein Strand mit zwei/drei Hotels. Zum Kilometerlangen feinsandigen Strand sin es ca Strand 300 m Dieser ist wirklich schön ist und bietet so Highlights wie Kanape (Riesensofa das von Motorboot äh


Zimmer

6.0

Wir hatten al Famile ein schönes Designer-Zimmer mit 2 Kingsize-Betten . Das Bad war wunderschön und sehr sauber. Minibar, Klimaanlage und Fernseher (jedoch nie benutzt) sind alle vorhanden


Service

6.0

Der Besitzer (spricht perfekt italienisch und Englisch) der Anlage scheint ein Perfektionist zu sein, er ist bei allem sehr bemüht auch das Personal versucht stets alles um den Gast bestmöglich zu bedienen. Späteres auschecken war ebensowenig ein Problem wie Hilfe bei Hotelsuche in Athen. Sehr Kinderfreundlich.


Gastronomie

6.0

sehr schönes Restaurant, mit wirklich fantastischer Küche, die einen Mix aus grechisch mit italienischem Einschlag bietet, immer sehr schön angerichtet. Erstaunlich für Griechenland auch sehr gutes offenes Bier einer Athener Privatbrauerei


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist ausreichend groß, sehr sehr geplegt mit einer wirklich schönen Palme und in einem traumhaften Garten. Liegstühle sind aureichend vorhanden) Animation gibt es Gott sei Dank nicht...serh entspannend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Ausblick
Außenansicht
Sport & Freizeit
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Lobby
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Zimmer
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Sport & Freizeit
Gastro
Pool
Ausblick
Pool
Ausblick
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Außenansicht
SWIMMING POOL VERDE AL MARE
POOL BAR
RECEPTION VERDE AL MARE
RESTAURANT MOMENTS
RESTAURANT MOMENTS
POOL RELAXING MOMENTS
ROOMS BATHROOMS
POOL BY NIGHT
DOUBLE ROOM
DOUBLE ROOM
LOBBY BY NIGHT
Hotel Verde al Mare
Hotel Verde al Mare