Aldemar Royal Olympian

Aldemar Royal Olympian

Ort: Skafidia

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
6.0
Service
5.9
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Nina (36-40)

August 2019

Riesig, schöner Strand, trotzdem private Athmosph.

6.0/6

Großes Hotel mit allem was man sich wünschen kann. Gut aufgeteilt, sodass man eine ruhige Athmosphäre genießen kann. Angenehme Gäste und gutes Essen, schöne Umgebung, toller Strand. Alles sauber und schön gestaltet. Rund um die Uhr Essen und Trinken in den verschiedensten Restaurants und Bars. TOller EIskaffee und gute Cocktails.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ein eigener, riesiger Resort am Strand und bietet alles, was man braucht. Die Anlage ist am Meer sicher mehr als einen Kilometer Strand lang, der Sandstrand geht flach ins Wasser und ist auch für Kinder gut geeignet. Die Anlage ist westseitig orientiert, daher sieht man wunderbare Sonnenuntergänge. In der Anlage gibt es geschätzt 40 Pools inkl. privater Pools für Zimmer(gruppen). sicherlich 10+ Pools sind für alle zugänglich und sind teilweise riesig. Olympia als Sehenswürdigkeit l


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben teilweise direkten Poolzugang und sind nie weit vom Wasser entfernt. Die Ausstattung ist je nach Zimmerkategorie unterschiedlich, es gibt haufenweise unterschiedliche Zimmer. Wir hatten eine Maisonette mit direktem Pool Zugang, diese war schön und sehr geräumig sowie sehr gut ausgestattet.


Service

6.0

Die Kellner sind immer bemüht und nett, beim Essen (Buffet) sowieso hauptsächlich mit Abräumen beschäftigt. Die Zimmer wurden immer sauber gereinigt. Auch das Personal im Rest der Anlage ist gut, professionell und nett. Eine Reinigungsdame hat uns die Luftmatratze der abgereisten Gäste aus dem Nebenzimmer geschenkt statt sie weg zu werfen!


Gastronomie

6.0

Alles dabei, frisch und appetilich. Eigenes Kinderbuffett beim Abendessen, bei dem sich Kinder selber nehmen können. Tolles Restaurant am Strand bei dem man jeden Abend den Sonnenuntergang beobachten kann. Mein Sohn liebte vor allem das Eis das man von 10 bis 18 Uhr essen konnte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kinderanimation, Beachvolleyball, Botcha, Tennis, Kinderspielplatz, Räder und Go Carts zum ausborgen, Fitnesscenter, Tretboot, Kajak, Jetski, Wasserski und vieles mehr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (56-60)

Juli 2019

Super Hotel, jedoch stark von Russen besucht

5.0/6

Sehr gepflegte Anlage mit ausgezeichneter Aufteilung in kleinere Bereich. Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal.


Umgebung

3.0

Keine Infrastruktur in der Nähe.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

September 2017

Hier lässt es sich entspannen

6.0/6

Traumhaftes Hotel! Grosse komfortable Zimmer mit herrlichem Blick auf das Meer. Essen auch gut. Abtrennung zum Olympian Village, dem günstigeren Hotel, eher symbolischer Natur.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ela (19-25)

September 2015

Royal Olympian

4.0/6

Hotel ist in die Jahre gekommen... Ende September ist bereits die Hälfte der Restaurants geschlossen und es gibt nur ein reduziertes Programm. Keine Tagesreisen nach Olympia


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Am Strand gibt es keinen Service.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

Oktober 2011

Nicht empfehlenswert

3.3/6

Bei den Hotels Aldemar Olympian Village und Aldemar Royal Olympian handelt es sich in Wirklichkeit um die gleiche Anlage. Nur ein Schild deutet an, dass man sich im „Royal Olympian“ befindet, ansonsten ist der Übergang fließend und kaum erkennbar. Check-In und Check-Out fanden daher auch im Olympian Village statt. Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus mit Meerblick gebucht und waren verwundert, als wir ein abseits gelegenes Zimmer, etwa 300 Meter von der Rezeption entfernt, erhielten. Auf Nachfrage hieß es dann, das Hotel hätte mehrere Haupthäuser. Unser Zimmer hatte auch nur seitlichen Meerblick. Es gibt auch ein paar Zimmer mit echtem „superior“ Meerblick, diese liegen aber über der Disko und sind für Ruhesuchende ungeeignet. Die Zimmer-Einrichtung war auf 3-Sterne Niveau. Der Fernseher war defekt, er wurde am zweiten Tag getauscht. Als er endlich ging, schaltete man einfach die Deutschen Fernsehprogramme ab, stattdessen kam auf den Kanälen Schweizer Radio. An der Rezeption wurden wir unhöflich abgewiesen, ein Schweizer Reiseleiter hätte um Änderung der Kanäle gebeten und man wäre nicht bereit, die Deutschen Programme wieder aufzuschalten. Kein Wunder, in der Anlage waren ca. 80 % Schweizer Urlauber. Zum Essen müssten wir etwa 300 Meter ins Restaurant des Olympian Village gehen. Dort gab es lange Schlangen am Buffet und das Essen war meistens lauwarm. Raucher und Nicht-Raucher waren gemischt, sodass ständig der Rauch unserer Nachbarn zu uns zog. Besonders unangenehm, weil die Klimaanlage ausgeschaltet war. Unser Türschloss war mehrere Tage defekt. Nur durch Zufall merkten wir, dass man unser Zimmer ohne Schlüssel öffnen konnte. Das erklärte dann auch, weshalb einmal unsere Zimmertür offen stand, als wir aus dem Restaurant zurückkamen. Bei unserer Zimmernachbarin war es genau umgekehrt, sie konnte ihr Zimmer mehrfach nicht öffnen und musste jeweils auf Hilfe warten. Einzig Positives, wir hatte kostenfreies W-Lan im Zimmer. Die angepriesenen Ausstattungen (die sowieso zum Olympian Village gehört hätten) waren zum Teil nicht mehr vorhanden: es gab keine Tennisplätze und keine Minigolfanlage mehr, stattdessen eine Baustelle. Die Wasserrutsche ist nur für Personen von 6-18 Jahren zugelassen. Der Bahnhof am Hotel war geschlossen. Außerhalb des Hotels gibt es auch nichts Sehenswertes. In der näheren Umgebung gab es mehrere Feuer, daher ständiger Rauch und Brandgeruch. Am Meer waren ca. 30-50% der Liegen und Sonnenschirme defekt, außerdem immer "rote Flagge", weil keine Lebensretter anwesend war. Vogelkot gab es am und im Pool, da ganze Vogelschwärme im Hotelkomplex leben. Es gibt eine große Gartenanlage, mit dem Nachteil, dass die Gartenpflege durch Benzin-Heckenschere und Rasenmäher entsprechend laut ist.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen