Hotel Terme Principe

Hotel Terme Principe

Ort: Lacco Ameno [Ischia]

67%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.3
Service
4.3
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Manfred (66-70)

Oktober 2019

Von uns aus nicht weiter zu empfehlen.

3.0/6

Hotel liegt an einer stark befahrenen Hauptstrasse. Gesundheit durch die Therme wird durch die Auspuffgase genommen. Andere Gäste empfahlen uns Ohropax. Für deutsche Urlaube ungeeignet. , kein deutsches FS, keine deutschsprachige Rezeption. Essen sehr übersichtlich, man musste sich beeilen, sonst wurde abgeräumt. Ab 15.10. war die Küche nur abends geöffnet, demzufolge morgens keine Eier, vorher nur auf Bestellung.


Umgebung

5.0

Alles gut zu erreichen , Bus hält vor dem Hotel. Strand und Hafen nah.


Zimmer

3.0

Haben das erste Zimmer reklamiert, weil es unzumutbar war (Badfenster war ein Lichtschacht zur Strasse, laut und schmutzig- Zimmer 407). Neues Zimmer, im 3. Stock, auf dem Dach, ohne Fahrstuhl - Superausblick, aber alles andere schlecht - Zimmereingangstür 57 cm breit, im Bad Löcher in Wand und Fußboden.


Service

1.0

Gastronomie

5.0

Kellner waren sehr nett und konnten sich mit uns verständigen. Durch die Italiener war es im Speisesaal zeitweise unerträglich laut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlagen sind alt und unansehnlich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

September 2019

Italienisches Flair

6.0/6

Das Hotel war für uns bestens geeignet. Der kleine Innenhof mit Liegen und Bananenbäumen war sehr angenehm. Das Hotel ist wohl ein Geheimtipp für Italiener, es waren fast nur italienische Gäste da.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist ideal. Die Bushaltestelle ist direkt beim Hotel, der Hafen, die Shoppingmeile und die Restaurants sind nur ein paar Schritte entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren zweckmässig eingerichtet, das Bad sehr klein, Ablagefächer im Schrank waren zu wenig. Die Betten waren sehr bequem.


Service

6.0

Der Service im Hotel war in Ordnung, man musste halt viel fragen. Alle waren nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war einsame Spitze, alles wurde frisch gekocht und an den Tisch gebracht. Das Frühstück war ok und ausreichend. Die Kellner Jairo, Lello und Restaurantchef Vincenzo waren super freundlich und zuvorkommend. Sie haben sich sehr um alle Gäste gekümmert. Wir haben uns im Restaurant sehr wohl gefühlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Thermalbad, der Whirlpool und die Wellnessangebote rundeten den Aufenthalt ab. Der Pool war klein, aber ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Axel (56-60)

Juni 2019

Erholung pur

6.0/6

Freundlichster Empfang, sogar durch den sehr gut deutsch sprechenden Chef G. Das Hotel ist sehr sauber, zentrale Lage mit einem traumhaften Blick in die Hafenbucht von Forio. Von dort aus kann man z.B. mit dem Bus die Thermen der Insel erreichen oder in der malerischen Innenstadt von Forio zu einem Aperitivo fahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (61-65)

September 2018

Urlaubshotel in gediegener, angenehmer Atmosphäre.

5.0/6

Gute Führung und Organisation, durchweg freundliches und hilfsbereites Personal. Haupthaus, Villa und ebenerdige Zimmer im Carrée um Plätze gruppiert. Überwiegend italienische Gäste, was ich immer genieße.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage: 200 m zur Strandpromenade, Bushaltestelle einige Schritte, dennoch angenehm ruhig, jedenfalls viele Zimmer. Umgebung auch gepflegt. 20 - 30 Min. mit dem preiswerten, aber oft vollen Bus in die nächsten Orte Ischia Porto oder Forío.


Zimmer

5.0

Da ich nicht ebenerdig wohnen wollte, wo ich allein ein Doppelzimmer hätte haben können, bekam ich ein Einzelzimmer im Haupthaus im 1. Stock. Es war zwar sehr klein, aber ausreichend, dafür aber mit Meerblick. Die Terrasse grenzte an die eines andern Zimmers. Bad hatte Fenster und natürlich Bidet.


Service

6.0

Alles einwandfrei.


Gastronomie

6.0

Warme Mahlzeiten sehr gut: für Vor- und Hauptspeise zwei Wahlmöglichkeiten, immer einmal Fisch. Frühstück akzeptabel, auf Dauer etwas eintönig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab Kuranwendungen, die ich aber nicht genutzt habe und deshalb nicht beurteilen kann. In der Hochsaison (August) waren das Schwimmbad und seine Umgebung etwas klein und vor allem Liegestühle knapp. Das wurde im September gut. Das warme Thermalbecken (fast überall auf Ischia) ist eine erlebenswerte Zugabe. Der Strand war direkt an der Promenade und sehr klein, dafür im September gratis.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franziska (31-35)

September 2018

Süßer Ort, schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt sehr nah am Strand, es sind 2 Minuten zu Fuß und schon ist man am Hafen. Ich hatte ein tolles Zimmer, im Haupthaus mit Balkon und Terrasse. Ich fand es klasse, dass es auf dem Balkon eine Wäscheleine und Klammern gab, so konnte man Bikini und Handtücher draußen hin hängen, hatte ich zuvor noch nie, wirklich top. Es ist sauber und wirklich gepflegt. Klar es ist etwas älter, aber das sind dort die meisten Häuser. Zum Hotel gehört ein kleiner Strand. Man muss schon genau schauen, jeder Strandabschnitt gehört zu einem Hotel oder Restaurants. Somit ale gepflegt und wirklich nicht so voll.


Umgebung

6.0

Nähe zum Strand war super, Ausflüge konnte man in der City buchen, ansonsten mit dem Bus. Die Insel ist nicht sehr groß, somit war die Anfahrt nicht lange, so 30 Min. hatten unterwegs noch andere Gäste abgesetzt. Ich buchte eine Schiffrundfahrt um die Insel und Aufenthalt in St. Angelo, das war wirklich super, die Leitung sprach auch deutsch, so konnte man alles problemlos genießen. Ich besuchte den botanischen Garten, La Mortella mit dem öffentlichen Bus, dies klappte leider nicht so ganz. Im


Zimmer

5.0

Wie erwähnt, ich hatte ein Doppelzimmer und war im Haupthaus hatte einen Balkon und eine Terrasse, Blick zum Meer. Sehr sauber keine Beanstandung. Allerdings auch direkt an der Straße und dieser Lärm beginnt morgens früh. Aber Wäscheleine auf dem Balkon, dass fand ich wirklich toll. Genug Platz im Zimmer und im Bad. Wenn ich wieder kommen würde, wieder dorthin. Es gab ein Ferseher, den ich nicht mal angeschaltet habe, einen Schrank mit Kleiderbügel, Kommode, Nachttische und Kühlschrank. Also wi


Service

4.0

Das ist leider ein Punkt, der mir nicht so ganz gefiel. Ich war alleine dort und hatte am Anreisetag Geburtstag, ein runder. Da sie den Ausweis einzogen, dachte ich sie sehen es sicher, es kam nichts. Sowas hatte ich noch nie, jedesmal wenn ich zu meinem Geburtstag verreist war, gab es eine Flasche Sekt. Ich hätte mich schon über eine Gratulation gefreut. An der Rezeption, war eine die zur Familie gehört, sie war leider unfreundlich und nicht hilfsbereit, wie gesagt ich wollte mit dem Bus zu dem


Gastronomie

6.0

Das Frühstück bot Brötchen, gefüllte Croissants, Müsli, Cornfleakes, Joghurt, und Obst. Vollkommen ausreichend. Da ich Halbpension hatte und das Abendessen so umfangreich ist, konnte ich morgens ein Croissant essen, die waren frisch und warm, sehr köstlich und ein Muss ist der Cappuccino. Zum Abendessen, ein reichliches Buffet, Zuccini mit Parmesan überbachen, Salate , Tomaten, Dressing. Sehr fein, dass war nicht alles. Dann hatte ich Nudeln, immer verschiedene mal mit Venusmuscheln, Tonno ode


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel ist bekannt für seine Thermalbäder und deswegen kommen viele schon seit 30 Jahren. Schöner Poolbereich, nach dem Essen gemeinschaftliches Fernsehen oder auch Musik wurde gespielt. Ich habe meinen Urlaub überwiegend draußen verbracht und war am Hafen oder schlenderte durch die Straßen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

September 2016

Vielen Dank.Es war wie immer sehr schön bei Euch.

5.0/6

Sehr familiär ,nettes Personal.Wir sind zum dritten Mal hier .Zimmer sind einfach ,aber sauber .Wellnesbereich sehr gut . Das Essen schmeckte wie immer ganz lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Oktober 2007

Hotel in sehr guter Lage zum Zentrum von Lacco Ameno

4.8/6

Ein typisches, ital. Hotel. Zum Frühstück gab es Brötchen, Joghurt, Cornflakes, je 1 Sorte Käse und Wurst, Marmelade, Honig, O-Saft, Tee/Kaffee, abends Salatbuffet, Nudelgericht oder Suppe, Fleisch- oder Fischgericht und Obst oder Eis. Der Bus hält vor der Tür, man sollte sich unbedingt eine Wochenkarte für 15 Euro kaufen, so kommt man überall schnell und günstig hin. Das Hotel liegt sehr zentral in Lacco Ameno, man kann z. B. gut zu Fuß in die San Montanabucht laufen bzw. in den Ngombo-Thermalpark. Das Hotel verfügt über eine eigene Bäderabteilung (u. a. mit Fango und Massage) mit sehr netten Mitarbeitern, die auch Deutsch sprechen. Außerdem gibt es ein Schwimmbecken, ein kleines Thermalhallenbad, einen Whirlpool, ein Kneippbecken und eine Dampfsauna. Als Reisezeit würde ich unbedingt MaiJuni oder September/Oktober empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Restaurant
Gartenanlage
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Der Hotelpool
Das Thermal-Hallenbad
Das Kneippbecken
Mandarinenbäume im Garten
Der berühmte Pilz von Laco Ameno