Aleenta Resort And Spa Phuket - Phangnga

Aleenta Resort And Spa Phuket - Phangnga

Ort: Ban Khok Kloi

92%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.7
Service
5.5
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Juergen (51-55)

Februar 2020

Ein Resort abseits vom Trubel

4.0/6

Ruhige Lage abseits von allem, gut für den, der den Trubel in Phuket nicht möchte. Auto empfohlen um nicht nur auf das Resort angewiesen zu sein, da es nur zwei Restaurants hat und diese zum Teil sehr teuer sind.


Umgebung

5.0

Abseits von allem, ein Mietwagen ist sehr empfohlen


Zimmer

6.0

sehr geräumig, sauber


Service

5.0

Personal sehr gut


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet ausreichend, Abendessen eher eingeschränkt mit einem teurem asiatischen Restaurant und einem noch teureren internationalem Restaurant. Empfehle auswärts zu essen da deutlich günstiger und gleiche oder bessere Qualität.


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand & Pool, Spa... das ist ein Resort! Nicht viel ausser entspannen und die Seele baumeln lassen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Timo (46-50)

Februar 2020

Super Hotel und eine willkommene Rettung vom Akyra

6.0/6

Der Umzug in dieses Hotel war unsere Rettung nach einem gebuchten (auf eine Übernachtung gekürzten) Aufenthalt im benachbarten Schwesterhotel Akyra. Bewertung hierzu kann man ja auch raussuchen, selbes Datum. Eine ganz tolle Anlage mit durchgehend tollen Zimmern, superfreundlichem Personal und einem erstklassigem Frühstückserlebnis. Einzig die aufgerufenen Preise für "alles außer Frühstück" trüben den Gesamteindruck.


Umgebung

3.0

Muss man wissen: um dieses Hotel herum gibt es so gut wie nichts... Ein paar Messagepavillons links den Strand runter. Hatten aber noch nie schlechtere Messagen in Thailand... :-( Besseres Eincremen... An den ersten ist auch eine kleine Garküche angeschlossen: nicht zu empfehlen. Für das Gebotene viel zu teuer und im Abstand von 30cm laufen einem die Ratten unter den Füßen durch. Einzig brauchbares Restaurant ist das schräg gegenüber vom benachbarten Akyra welches wir dann auch bis auf die


Zimmer

6.0

Einfach mal auf der Internetseite des Hotels nachsehen. Die Zimmer sehen auch wirklich so aus wie auf den Bildern. Einfach traumhaft! Einen eigenen Pool haben m.E. bis auf "Aleenta Suites" alle Kategorien. Wir hatten eine "Pool Villa" (201). Diese liegen einen Steinwurf von den Restaurants und vom Strand entfernt. Nachts hört man das Meeresrauschen. Bereits ein bisschen abgewohnt aber absolut im Rahmen. Die "Grand Deluxe Villas" sind m.E. schöner und/da neuer aber liegen halt in 2ter Rei


Service

6.0

2x tgl. Roomservice, Wasser gratis. Der Service und die Freundlichkeit des gesamten Frühstücksteams waren jeden Tag eine Freude! So eine tolle "Frauschafft", absolute klasse. Echt toll. Liebe Grüße an das Team wenn das hier vom Management gelesen wird. Einziger Kritikpunkt: Wir waren 2x "liegen" am Strand. Das Equipment dort könnte besser in Schuss und aufgeräumt sein. Es wird zwar kaum genutzt aber so alle 1-2 Stunden könnte schon mal einer durchgehen und Ordnung schaffen.


Gastronomie

6.0

Ich bewerte hier nur das Frühstück weil wir sonst nichts in Anspruch genommen haben. Ein mittelgroßes Buffet und eine ganz hervorragende Karte an inkludierten a la carte Speisen wie verschiedenste Eiervariationen, Süßspeisen oder auch die für uns im gewählten Urlaubsgebiet obligatorische Nudelsuppen. Zum Service siehe oben.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kein Entertainment: sehr gut! Also für uns 6 Sonnen/Sterne. Der Infinitypool war toll, wenn man ihn denn auf dem Rückweg vom Strand mal benutzt hat. Sämtliche Fitness- und Wellnessangebote sind, genauso wie die aufgerufenen Preise für Essen + Getränke, preislich jedoch ein absoluter Witz. Muss man leider so sagen. Das einzige was störend war an dem Resort war, sind die aufgerufenen Mondpreise für alles neben dem Frühstück. Hier will man aus einem "Pferdeapfel anscheinend auch noch 20€" mac


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friederike (51-55)

Januar 2020

Urlaub wie auf den Malediven

6.0/6

Die Hotelanlage ist in Wirklichkeit noch viel schöner wie es aus den Bildern ersichtlich ist. Alles sehr sauber und best gepflegten Zustand. Für Erholungssuchend ein Paradies. Wer es kleiner und feiner möchte, ist hier richtig.


Umgebung

6.0

Wie wurden vom hoteleigenen Taxiservice abgeholt. Eine angenehme Fahrt von ca. 45 Minuten. In näherer Umgebung sind noch ein paar andere Hotels und zwei Lokale wo man auch einfache Thaiküche essen kann.


Zimmer

6.0

Wir haben ein Upgrade für eine Pool Villa mit Blick aufs Meer bekommen. Traumhaft. Die Villa war nicht so groß - aber ausreichend für zwei Personen. Dafür zwei eigene Liegestühle im Gartenbereich und Meer einen Katzensprung entfernt. Die Betten sind fantastisch mit Blick aufs Meer. Hochwertige Pflegeprodukte und auch sonst alles vorhanden. Wasserflaschen gab es jeden Tag mehrfach neu.


Service

6.0

Das Personal ist sehr zuvorkommend und höflich. Wir wurden auch vom Hotelmanager Johann persönlich begrüßt und bei Fragen stand er jederzeit oder seine Vertretung zur Verfügung. Service wird hier sehr groß geschrieben.


Gastronomie

6.0

Frühstück war hervorragend. Gerichte von der Frühstückskarte frisch zubereitet. Auch für „Gesundheitsbewusste“ gab es einiges. Dann ein kleines sehr feines Frühstücksbüffet mit allem was das Herz begehrt - super frisch alles. Kaffee aus italienischer Espresso Maschine - wie in Italien.


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller echter Infinity Pool. Es gab auch tolles Fitness Center und Kurse. Kein Entertainment - wie schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (56-60)

Januar 2020

Tolles Strandhotel

6.0/6

Tolles Strandhotel an einem sehr ruhigen Strandabschnitt ohne Trubel. Die meisten Zimmer oder Villen haben einen privaten Pool .


Umgebung

5.0

In der Nähe von Kohk Loy mit dem Hoteleigenen Hotelbus kann man sich gegen 600 Baht hin und Retour zu den meisten Restaurants fahren lassen.


Zimmer

5.0

Die Pool Villa sind zwar auf der anderen Straßenseite aber trotzdem den Villen am Strand oder in der 2 Reihe vorzuziehen. Die Pool Villen mit Strandblick haben zwar einen schönen Meerblich sind aber vom Strand bzw den Liegen am Strand total einsehbar.


Service

6.0

Absolut freundliches und sehr zuvorkommendes Personal


Gastronomie

5.0

Sehr gute Restaurants aber mit hohen Preisen


Sport & Unterhaltung

6.0

Fahräder, Gym, und viele Wassersportmöglichkeiten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (56-60)

Januar 2020

Schönes Resort abseits vom Trubel

5.0/6

Schönes Hotel am Strand gelegen, Blick auf das Meer allerdings nur von den Loft Zimmern; die Grand Deluxe Pool Villen liegen auf der gegenüberliegenden Strassenseite zur Landseite und haben keinen Meerblick, dafür einen komplett privaten grosszügigen Pool, wo man ggfs auch textilfrei schwimmen kann


Umgebung

4.0

Etwa eine gute Autostunde vom Flughafen Phuket, Leihwagen empfehlenswert


Zimmer

6.0

Geräumig, sauber, guter Ausblick vom Loft Apartment


Service

6.0

Freundlich, ständig bemüht und aufmerksam


Gastronomie

4.0

zwei Restaurants im Resort, ein internationales (überteuert) und ein Thai restaurant (teilweise teuer und nach drei Tagen langweilig). Besser man hat ein Mietwagen und kann die Restaurants in der Umgebung besuchen, weniger als die Hälfte vom Preis her und tolle Auswahl an Gerichten. Frühstücksrestaurant mit Meerblick direkt am Strand, gute Auswahl an Speisen und frisch zubereitete Eierspeisen


Sport & Unterhaltung

4.0

Eher zum relaxen und Abschalten, für jemand, der etwas unternehmen möchte, ist ein Mietwagen Pflicht. Spa im Resort aber nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

November 2019

Immer wieder 👍😀

6.0/6

Wir waren im November für 2 Wochen im Aleenta. Dort hatten wir uns eine Pool Villa mit Frühstück. Das Frühstück war der Hammer. Jeden Morgen aus der Karte seine Eier Variante bestellen, dazu alle Kaffee Arten die man möchte. Zusätzlich war trotzdem noch ein Buffet vorhanden. Super schöner Strand und der ganz alleine für das Hotel. Die nächsten Hotels erst 10 Minuten am Strand laufen. 10 Minuten zu Fuß an der Strasse links raus vom Hotel gibt es 2 gute Restaurant für alle die draußen Essen möchten.


Umgebung

6.0

Schön ruhig und weit weg vom Trubel. Nur ein kleiner Markt für Getränke in der Nähe. Ansonsten kann man den kostenlosen Shuttlebus einmal in der Woche zum Einkaufscenter nehmen.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Pool Villa. Sehr schön eingerichtet und super privat.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist der Hammer. Noch nie so gut gegessen. Eier Varianten aus der Karte bestellt. Mein Favorit ist Eier Benedikt 👍


Sport & Unterhaltung

5.0

Mann kann sich Fahrräder an der Rezeption ausleihen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dorina (41-45)

November 2019

Traumhafter Urlaub

6.0/6

Schönes kleines Hotel am einsamen Strand. 2 kleine Restaurants in der Nähe zum Abendessen. Auf jeden Fall rechts am Strand langgehen zur Brücke. Dort angeln immer Einheimische, sehr interessant.


Umgebung

6.0

Wer Ruhe sucht ist hier richtig. Einsam am Strand , außerhalb von den Großstädten.


Zimmer

6.0

Hatten eine Pool Villa. Sehr schön 😊


Service

6.0

Das Frühstück ist der Hammer! Morgens aus der extra Karte alles bestellen ,was das Herz begehrt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pia (61-65)

November 2019

ruhiges Strand und Wellnesshotel

6.0/6

Kleines schickes Designer Hotel in komplett ageschiedener Lage. Toller Strand. sehr gute Gastronomie. Deluxe Poolvillen top


Umgebung

5.0

sehr weit von allem. toller einsamer Strand


Zimmer

5.0

Deluxe Pool Villa. nur die Mosquitos machen Probleme


Service

6.0

Gastronomie

6.0

am Tisch servierte Gerichte. gut. Frühstücksbüffet und a la carte


Sport & Unterhaltung

6.0

SPA sehr zu empfehlen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yavuz (26-30)

Oktober 2019

Ideal zum Abschalten und enstapannen ist das Hotel

5.0/6

Das Hotel ist modern und stilvoll. Zum entspannen und ausruhen ideal. Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und herzlich. Leider kein Abendprogramm oder sonstige Aktivitäten mittags am Pool.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sedat (31-35)

Oktober 2019

1 mal OK. Ein zweites Mal leider Nie wieder

2.0/6

Hotel Anlage schön direkt am Strand obwohl in den 5 Tagen hing komplett die rote Fahne welches bedeutet dass gefährlich ist da die Wellen extrem Stark waren. Mitarbeiter sehr freundlich muss man wirklich sagen. Wir hatten nur Frühstück mit einem kleinen Büffee also nix großartiges. Habe für Essen am Tag minimum 70-100 €ausgeben weil die Portionen extrem klein sind und das Essen sehr teuer als Beispiel ein Teller (Kinder Portion) Spaghetti mit Tomaten sosse 12 € Das ist auch das günstigste. Zum Frühstück gab es nichtmal Ei müsstest extra bezahlen also im grossen und ganzen Essen richtige abzocke.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jasmin (36-40)

Oktober 2019

Super tolles Hotel mit 2 mini Abzügen

5.0/6

Ein super tolles Hotel. Man fühlt sich wie im Märchen, ganz nettes Personal, Frühstück ein Traum, toller ruhiger Strand. 2 kleine Minuspunkte: Abendessen im Restaurant extrem teuer (aber lecker) und in den Deluxe Pool Villas gab es leider keine Liegen (nur Matratzen die immer nass waren - nicht benutzbar)


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (26-30)

April 2019

Traumurlaub - Bestes Hotel zur Erholung!

6.0/6

Das perfekte Hotel zur Erholung. Wir hatten eine Grand Deluxe Pool Villa mit einem riesigen Pool. Alles ist stilvoll eingerichtet und sauber. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

6.0

In der Nähe gibt es nichts weiter nennenswertes, aber das braucht man auch nicht. Wenn man sich erholen will ist man hier genau richtig. Es gibt einen hoteleigenen schönen Sandstrand mit großen Wellen und einen Infinitypool.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Es gibt zwei Restaurants im Hotel, ein thailändisches und ein internationales. Das Essen ist in beiden Restaurants absolut traumhaft. Die Auswahl zum Frühstück ist der Wahnsinn und man kann dabei direkt auf das Meer schauen. Man kann zwischen vielen Gerichten wählen, die frisch zubereitet werden. Unter anderem Porridge, Eggs Benedict, asiatische Nudeln und vieles mehr. Zusätzlich gibt es auch noch ein Buffet mit vielen exotischen Früchten, Saft, Detox Wasser, Müsli Zutaten und vieles mehr.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Götz Georg (51-55)

April 2019

Luxus zum Abschalten

6.0/6

kleines Hotel, kein Rummel, einsam, kein Dorf in der Nähe, nur für die , die Ruhe suchen, ideal zum Abschalten, bei Beachfront Bungalow hat man einen Strandabschnitt für sich allein mit Privatpool, waren zum zweiten Mal da


Umgebung

5.0

nicht weit zum Flughafen, viele Touren zum Buchen, sehr gut die Individualtouren, aber teuer, Ausflugsziele mäßig weit


Zimmer

6.0

moderne sehr schöne Zimmer, am besten Beachfront Bungalow mit 3 Schlafräumen und separates Wohnzimmer


Service

4.0

Personal sehr nett, aber oft Bestellungen vergessen, teilweise schlechte Englischkenntnisse


Gastronomie

6.0

sehr leckeres Essen, aber teuer


Sport & Unterhaltung

4.0

keine Animation und Abendshow, was ich auch nicht vermisst habe, super Spa, Claudia Schiffer war auch schon da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

April 2019

Luxus pur, sehr zu empfehlen

6.0/6

Super Hotel an einem schönen Strandabschnitt. Die Pool-Villen mit eigenem Pool sind Ein Traum. Einziges Manko, man muss die Straße überqueren zum Hauptgebäude und Strand. Frühstück einfach top. Mitunter eines der Besten! Personal sehr (ehrlich!) freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (41-45)

Februar 2019

Luxus hat seinen Preis

5.0/6

Ein sehr schönes hotel und das Personal sehr freundlich und alle sehr bemüht einem den Urlaub so schön wie möglich zu machen. Die Putzdamen sind echt so nett und bemüht 👍 Die Umgebung etwas für Ruhe suchende.... Danke an den Manager Thomas der uns den Urlaub nochmal verschönert hat und perfektioniert hat...


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (46-50)

Februar 2019

Unbedingt ausprobieren – Top Luxushotel!

6.0/6

Absolutes Top Hotel das 5 Sterne verdient hat. Perfekte Lage, traumhafte Anlage, wunderschöne Villen, unglaublich freundliches Personal! Wir waren schon 3x dort ( jeweils für ca. 3 Wochen) und haben jetzt wieder gebucht. Wer einmal da war, will immer wieder hin!


Umgebung

6.0

Nur 30 min vom Flughafen, einsam am Traumstrand gelegen.


Zimmer

6.0

Groß, sehr sauber, Top Luxus!


Service

6.0

Besser geht nicht! Unglaublich freundlich und zuvorkommend. Haben uns beim 2. Besuch nach einem Jahr wiedererkannt- wo gibt es sowas?


Gastronomie

5.0

Hier nur 4 Sterne. Zwar hervorragend- aber ohne viel Abwechslung. Nach 3 Jahren immer noch fast gleiche Speisekarte. Und extrem teuer für Thailand!


Sport & Unterhaltung

4.0

Gibt es nur wenig- hat uns aber nicht gestört.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

Februar 2019

Tolles Strandhotel in Phangnga

6.0/6

Sehr schönes Strandhotel am weitläufigen und ruhigen Strandabschnitt etwas oberhalb von Phuket gelegen. Nettes Ambiente mit schönem Spa Bereich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denis (26-30)

Januar 2019

Für Ruhesuchende

5.0/6

Am besten bucht man eine Grand Deluxe Pool Villa. Hotel ist sehr modern eingerichtet und preislich liegt es eher im europäischen als im thailandischen Bereich.


Umgebung

2.0

Es gibt nicht viel in der nähe zu entdecken. Man hält sich zu 95 Prozent im Hotel auf.


Zimmer

6.0

Die Grand Deluxe Pool Villa ist ein Traum. Eigener Pool und totale Privatsphäre.


Service

4.0

Der Zimmer- und Roomservice war gut. Der Service beim Frühstück allerdings oft eine Katastrophe. Die Mitarbeiter sprechen so gut wie kein Englisch. Zudem wurden des öfteren Bestellungen vergessen und falsche Sachen geliefert. Einfach total konzeptlos und das in einem 5 Sterne Hotel mit gehobenen Preisen.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl beim Frühstück war bis auf die wenigen Brot- und Wurstsorten sehr gut. Die Preise für Mittag- und Abendessen waren gehoben, teils über den deutschen Preisen. Allerdings stimmte die Qualität das Essens. Als Alternative einfach mit dem kostenlosen Hotelshuttle ins Schwesternhotel Akyra zum essen fahren. Etwas günstiger und man sitzt noch schöner, direkt am Strand. Gegenüber vom Akyra war auch ein gut besuchtes Thai Restaurant. Getränkepreise waren auch sehr teuer. Am besten hol


Sport & Unterhaltung

3.0

Vieles mit Kosten verbunden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (56-60)

Januar 2019

Tolles modernes Stranhotel zum Erholen

6.0/6

Ruhiges modernes Strandhotel in der Nähe von Kok Kloy. Für einen erholsamen Urlaub ohne Ramba Zamba. Restaurants und Frühstück sind sehr gut allerdings auch hochpreisig.


Umgebung

4.0

Ca. 20 minuten vom Flughafen Phuket Richtung Khao lak entfernt. Das nächste Hotel (Schwesterhotel) ist ca 2 km entfernt sonst gibt es nur weiten unberühten Strand.


Zimmer

5.0

Tolle moderne Zimmer meist mit Pool


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Januar 2019

Erstklassiges Hotel - bestes Hotel in Khao Lak

5.0/6

Tolles Hotel mit klasse Suiten und Villen. Vor allem der Strand ist an diesem Abschnitt der beste in Khao Lak. Service 1A. Lediglich die Lage ist nach unserem Geschmack etwas zu abseits gewesen. Keine Restaurants etc. in der Nähe..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2018

Tip Top Hotel in der Oase von Natai

6.0/6

Sind jetzt schon zum zweiten Mal im Aleenta gewesen, das erste Mal im Juni diesen Jahres zu unserem Honeymoon und jetzt an der Asien rund Reise unser letzter Stop vorm Heimat Alltag. Also was so manche Leute hier bei Bewertungen anzugeben haben dem muss ich leider wiedersprechen da das Hotel echt top ist an allen Ecken. Wir waren wieder 3 Tage und von der Anreise bis Abreise wurden wir wieder wie Götter bedient. Kann jeder perfekt Englisch? Nein aber für das kommen wir nicht nach Thailand. Verstehen uns alle Mitarbeiter - Ja. Wenn nur mein Thai so gut wäre wie deren Englisch....hmm Das Wetter hat dieses mal nicht mitgespielt aber meiner Frau hat der Spa wieder alle Wünsche erfüllt. Einfach nur super. Das Hotel ist weiter ab von der Hektik und dem Trubel was dem hier her kommenden Gast aber auch klar sein muss oder solle. Darum bucht man doch Urlaub im Paradies um Ruhe zu bekommen. Das erwähnt hat das Hotel und nebenan Schwester Hotel einen Shuttle Service 2mal die Woche ins Zentrum der Insel. Gegenüber der Straße sind auch noch die lokalen Taxis um günstigere Varianten zu wählen als ein Hotel Fahrzeug. Also mit unseren Preisen in der Schweiz darf man das nicht vergleichen. Das Essen war wir immer geschmackvoll und am besten war sicher immer das Frühstück. Buffet und A La Carte also was will man mehr. Das Meer war zu dieser Zeit ein wenig wild darum haben wir uns einfach im Pool die Zeit vertrieben mit einem gutem Pina Colada. Das Zimmer dieses Mal eine Pool Suite am Meer war der Hammer. Aufwachen 5 Meter vom Sandstrand ist einfach unbezahlbar. Wir kommen sicher wieder. Danke Aleenta Team


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charly (41-45)

August 2018

Paradies auf Erden

6.0/6

Paradies auf Erden. Zum dritten mal hier und wir kommen wieder. Wieder mal im Aleenta an unserer Lieblings Insel Phuket haben wir wieder eine Woche im Aleenta Resort verbracht. Dieses mal möchten wir Ying von der Rezeption hervorheben die sich die ganze Woche um uns gekümmert hat. Meine Frau hatte Probleme mit ihrem Knie daher haben wir gleich ebenerdig eine Grand Deluxe Villa bekommen. Täglich wurden wir mit dem Motorrad Buggy zum Restaurant chauffiert was auch sehr lustig war. Der Service und die Mahlzeiten waren vorzüglich und dem Chef (ein Italiener) gehört Lob ausgesprochen. Mit dem Wetter war es so halbe halbe aber es ist ja auch die jährliche Regenzeit und heftige Stürme tobten in Süd Ost Asien. Täglich mussten das Personal den Strand mehrmalig reinigen und dieses Durchhaltevermögen hat uns imponiert. Sehr hervorzuheben ist Mr. Pla der Strand Chef der auch einen Mann aus China vor unseren Augen vor dem ertrinken gerettet hat. Ein wahrer Held. Wir sind regelmäßig in Phuket durch Arbeit und dieses Hotel (wer kennen über 20 Hotels in Phuket) ist eines unserer Bevorzugten. Speziell, wenn es um Qualität und Ruhe geht. Das Hotel ist super privat gebaut und die Grand Deluxe Pool Villas an der anderen Seite mit riesigen eigenen Pools sind perfekt für zwei mit maximal einem Kind. Wir sehen uns wieder im Februar. Alles Gute und liebe Grüße.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (26-30)

Mai 2018

Perfekte Flitterwochen!

6.0/6

Sehr schönes Hotel und perfekt für ruhe suchende! Wir waren vom Service und der Qualität des Hotels mehr als überrascht und überzeugt. Und können das Hotel grenzenlos weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ein wenig Abseits aber dadurch sehr ruhig.


Zimmer

6.0

Traumhafte Zimmer und sehr sauber.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Linda Isabell (36-40)

April 2018

Traumurlaub für Ruhe- und Luxusliebende

6.0/6

Bester Urlaub!! Tolle Anlage!! Super leckeres Essen!! Sehr freundliches Personal!! Wunderschöne Zimmer!! Mega Strand!! Perfekt für Ruheliebende, da abseits gelegen!!


Umgebung

6.0

Sehr ruhig und abgelegen, so wie wir es wollten!


Zimmer

6.0

Wunderschön!


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist mega lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschöner Pool und toller Spa-Bereich! Das Fitnessstudio ist auch super equipped!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

März 2018

Traumurlaub für Flitterwochen

6.0/6

Sehr schön gestaltete Anlage mit vielen Brunnen und Gärten. 2 Restaurants, infinity Pool, Fitnessraum, Kinderbetreuung, Shop, ... Preise innerhalb des Resorts gehoben, eher auf Deutschem Niveau als thailändisch. Allerdings ist der Service und die Qualität des Essens zum Beispiel überragend. Wir waren für unsere Flitterwochen dort und wollten uns etwas schönes gönnen.


Umgebung

6.0

Transfer zum Hotel innerhalb einer halben Stunde. Hotel ist sehr ruhig gelegen und lädt zur Erholung ein. Wer Party und viele Geschäfte und Restaurants in der Nähe braucht, muss schon ein größeres Stück fahren. Wir sind an einem Tag aber dennoch über die gesamte Insel gefahren um ein paar Hotspots anzusehen.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Grand deluxe Pool Villa, sind auch erst renoviert oder neueren Baujahres. Villa und Pool ist durch eine Mauer umgeben, dadurch ist die Privatsphäre sehr gut gewährleistet.


Service

6.0

Personal sehr hilfsbereit. Haben uns auch immer genug Wasser auf das Zimmer gebracht. Auch weitere Fragen oder Hilfen wurden immer schnell gegeben.


Gastronomie

6.0

2 super Restaurants. Essen war jedes mal ein Traum. 0,0 zu bemängeln. In unserer Halbpension war abends immer ein 3-Gänge Menü enthalten, dass man sich von der Karte selbst zusammenstellen konnte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeit uns Sport Programm wurde angeboten. Teils kostenfrei teils mit Kosten. Kostenfreie Fahrräder gab es ebenfalls im Hotel zur Leihe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Februar 2018

Wir kommen gerne wieder

5.0/6

Tolle Anlage, durch seine abgeschiedene Lage jedoch sehr hohe Preise grundsätzlich. Personal kompetent und freundlich.


Umgebung

5.0

Liegt traumhaft aber sehr einsam.


Zimmer

6.0

Die Grande Deluxe Poolvilla ist ein Traum. Totale Privatsphäre.


Service

5.0

Der Service ist sehr gut


Gastronomie

5.0

Qualitativ hochwertige Produkte aber auch hohe Preise


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Februar 2018

Perfekter Urlaub

6.0/6

im Grunde genommen wurde ja schon alles geschrieben das kann bestätigt werden, wir hatten eine Deluxe Pool Villa absolut perfekt.


Umgebung

5.0

in der näheren Umgebung etwa 1000m leider nur ein Restaurant was aber sehr zu Empfehlen ist.


Zimmer

6.0

super Betten wir haben sehr gut geschlafen


Service

6.0

perfekt


Gastronomie

6.0

sehr teuer aber sehr gutes Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness und Wellness sehr gut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Februar 2018

Tolles Hotel, aber viele Kinder + sehr voll.

4.0/6

Am wunderbaren Strand gelegene Anlage. Über die Straße gelegen die Grand Villas, meist ruhig und eigener Pool, komplett nicht einsehbar. Als ruhiges Hotel würde ich Abstriche machen, denn es waren im Schnitt mindestens 10 Kinder da !


Umgebung

4.0

Fahrt Flughafen Hotel sind rund 30 Minuten, also kein Problem. Hotel liegt an einer Straße, links zum Strand hin das Hotel mit Poolvillas , direkt am Strand gelegen. 2 Restaurants in der Anlage. Über die Straße gefühlt 20 Grand Villas, alle ruhig gelegen mit eigenem großen Pool sowie Mauer rundherum, daher sehr ungestört (höchstens Nachbarn) und geschmackvoll eingerichtet. Einzig negativ , es gibt nichts rund um das Hotel, keine fußläufigen Bars oder Restaurants, woher auch für Thailand sehr


Zimmer

4.0

Geschmackvoll eingerichtete Villa, Riesen Kingsize Bett, schöne Dusche, Sofa , Schreibtisch und Stuhl. Auf unsere Bitte hin erhielten wir kurzfristig für draußen einen Tisch und 2 Stühle, so dass auch ein gemütliches Sitzen im Schatten möglich war. Da es immer recht warm, haben wir die Nacht über die Klimaanlage laufen lassen, war von der Geräuschentwicklung eine eher ruhige und komfortable, mit 2 Grad mehr als vom Hotel eingestellt, war es angenehm und zog dann auch nicht mehr so.


Service

4.0

Die Rezeption war freundlich und bemüht, Verständigung auf Englisch ging so und Fragen oder Probleme wurden eher langfristig gelöst. Wir hatten 11 Tage über DER Tours gebucht, die nie vor Ort waren !!! und 2 Tage über einen anderen Veranstalter, da DER Tours keine weiteren Kontingente hatte, warum auch immer ?!? Gleich bei der Ankunft sagte man uns, wir blieben vom 11.2. - 23.2. Wir zeigten alle Bestätigungen, die eben bis zum 25.2. ausgestellt waren. Das übliche -Yes- , aber nach einer Wo


Gastronomie

4.0

Für Halbpension gibt es eine Karte mit gefühlt 20 Gerichten, Vorspeise, Mittelgang, Hauptspeise und Dessert. Wenn man rund 2 Wochen dort verweilt, mehr als langweilig, es gibt keinen Wechsel der Gerichte und nur im oberen Restaurant gab es in der Zeit 2 x Buffet, aber beide male das Gleiche ! Das Essen war leider immer lauwarm, sehr freundlich von den Mitarbeitern fand ich es, als ich keine Lust mehr hatte, immer das Gleiche zu Essen, ob es auch möglich sei, Gerichte aus der anderen Karte zu


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier Top zu empfehlen Biggy, ein Allround Talent von 29 Jahren ! Macht Yoga Kurse, Ausflüge wie z.B. Schnorcheln vom Langschwanz Boot aus, eine tolle Tour zum James Bond Island , die morgens um 7:30 startet, aber dann ist man vor allen Menschenmassen da ! Super Erklärungen - und alles exclusiv für meine Frau und mich und nicht teurer als die großen Boote, gut da ist dann eben auch noch ein Essen dabei, aber das geht den ganzen Tag, wo man dann auch müde und kaputt ist, denn auf den großen Boote


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roberto (56-60)

Februar 2018

Urlaub mit Stil in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr schönes Hotel an einem Traumstrand abseits vom Massentourismus. Doe gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Eine ruhige, wenig befahrene Straße trennt die Deluxe Pool Villas vom Rest der Anlage.


Umgebung

6.0

Sehr einsam gelegen. Ein Lokal ist ca 500 m entfernt. Zum kleinen Ort fährt man ca. 20 Minuten mit dem Fahrrad


Zimmer

6.0

Super schöne Deluxe Pool Villa mit großem Pool und großem nichteinsehbaren Aussenbereich.


Service

6.0

sehr aufmerksam, höflich und zuvorkommend. Besser geht kaum.


Gastronomie

6.0

überragendes Frühstück a la card. Zusätzlich kann man sich am Buffet bedienen. Die beiden Restaurants bieten hervorragendes Essen zu leider hohen Preisen an. Europäisches Preisniveau. Sehr gute Auswahl an Weine aus aller Welt.Die Cocktails sind leider nur durchschnittlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der sehr schöne Strand und ein tolles Pool zeichnen dieses Hotel aus. Fahrräder können kostenlos geliehen werden. Das Gym wird leider einem Hotel dieses Standards nicht gerecht. Hanteln und ein älteres Multifunktionsgerät sind vorhanden. Zusätzlich ein Fahrrad und ein Stepper. Das Laufband war defekt, der Fernseher abmontiert. Jammern auf sehr hohem Niveau.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Februar 2018

toller strand, feine zimmer, service ausbaufähig

6.0/6

die lage direkt am strand mit einem absolut tollen sandstrand ist sicher eines der Argumente für diese hotel. rund um das hotel ist nicht viel und man ist quasi alleine am strand. neben dem hotel am strand befindest sich nichts und es ist am langen küstenabschnitt das einzige hotel. die zimmer sind sehr schön und geräumig. ausbaufähig sind jedoch der service und die sprachkenntnis der Mitarbeiter. diese sprechen leider oft nur gebrochen englisch. das Frühstücksbüffet ist für diese hotelkategorie eher überschaubar und die speisen im restaurant nicht immer frisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

The O (41-45)

Februar 2018

Für eine Woche zum entspannen super!

5.0/6

Hübsches Hotel mit tollen neuen Grand Deluxe Pool Villa - sehr schön. Der Strand vor der Türe ist sensationell. Sauber unberührt an der Andaman Sea - WOW!


Umgebung

5.0

Für Ruhe suchende excellent - sonst empfiehlt sich ein Auto um die Umgebung zu erkunden.


Zimmer

6.0

Grand Deluxe Pool Villa - Very nice. Wir würden wider hin fahren.


Service

5.0

Allzeit freundliche und bemühte Mitarbeiter, die einem jeden Wunsch von den Lippen lesen.


Gastronomie

5.0

Frühstücksservice sehr bemüht, aber manchmal ein wenig überfordert. Sonst charmante unaufdringliche Mitarbeiter soweit das Auge reicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Beach + Snorkel = Perfect Day aber auch andere Sachen sind möglich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

Februar 2018

Hotel für eine Auszeit vom Alltag

5.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit tollem, weiten Sandstrand. Für Paare und Erholungsuchende eine top Adresse. Im Hotel sind zusätzlich Spa und 2 Restaurants verfügbar.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ruhig und ca. 1 Stunde von Phuket Airport mit dem Auto zu erreichen. Parkmöglichkeiten am Hotel vorhanden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig. Wir hatten eine Villa mit eigenem Pool, was für die erste Gymnastik am Morgen oder am Abend ein tolles feature ist. Die Betten/Bettwaren sind extrem gut. In der Villa ist eine Minibar (geben Gebühr) verfügbar. Die Preise sind sehr hoch. Das Bad ist dreigeteilt. Es gibt eine Toilette, einen Bereich mit Waschtisch und eine Dusche.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Besonders der Service beim Frühstück war erstklassig.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und nie überladen. Speisen wurden stets frisch nachgelegt. Eierspeisen wurden frisch zubereitet. Kaffeespezialitäten waren inclusive. Das Frühstück haben wir auf der Terrasse mit Blick über den Strand/Meer zu uns genommen. Ein perfekter Start in den Tag. Die Restaurants haben wir auf Grund der hohen Preise nie Mittags oder Abends in Anspruch genommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und Poloanlage sind sehr schön angelegt und mit direktem Zugang zum Strand. Hier gab es zusätzlich noch Liegen und Sonnenschirme, die nicht extra bepreist wurden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günther (61-65)

Februar 2018

Strand und Zimmer tool, aber sonst…

3.0/6

Das Aleenta-Resort liegt ziemlich abseits, direkt am Strand. In unmittelbarer Nähe gibt es fast nichts, so dass man sogar zum nächsten Supermarkt ein Auto braucht. Wer hier länger bleibt, sollte unbedingt ein Mietauto nehmen (was wir gemacht haben). Das Tollste am Hotel ist zweifellos der Strand: Endloser extrem feiner Sand, und kaum Leute. Oft ist man ganz allein am Strand. Leider hatten wir mit dem Baden im Meer keine Freude, weil fast immer Nessel-Plankton im Wasser war. Das brennt und piekst auf der Haut und ließ uns schnell wieder flüchten. Wir hatten ein Apartment im ersten Stock, sehr geräumig, mit einem großen Wohnzimmer, Swimming-Pool, zwei Schlafzimmern, jedes mit eigenem Bad. Ein nettes Detail sind die jeden Tag frisch gebrachten Früchte im Obstkorb. Als wir ankamen, wurden wir wegen Allergien gefragt, aber die Antwort (meine Frau hat Laktoseintoleranz) wurde offenbar nicht berücksichtigt. Es war immer schwierig, laktosefreie Speisen oder Brote zu bekommen. Das hätte eigentlich kein Problem sein dürfen, denn im lokalen Supermarkt haben wir laktosefreie Milchprodukte gefunden. Internet ist langsam, und man muss sich immer wieder neu anmelden. Auch dann funktioniert es nicht immer. Manchmal gibt es einen "login error" und die Meldung "This account is curently in use, Please try again!" Es gibt zwei Restaurants, ein italienisches und ein Thai-Restaurant. In beiden funktioniert das Service nicht so richtig. Einmal haben wir drei gleiche Gerichte bestellt (wir waren 5 Personen), aber das Gericht dann nur einmal bekommen. Beim Frühstück gab es oft keine Löffel. Und etliche andere lästige Fehler. Die Belegschaft in den Restaurants spricht teilweise nicht gut genug Englisch, und es fehlt offenbar auch an Schulung. Beim Frühstück geht es chaotisch zu: es gibt nicht genügend Tische, Butter schwimmt in lauwarmem Wasser, Fruchtsäfte sind nicht frisch gepressed, und die Früchte werden am Ende (15 Minuten vor Ende der Frühstückszeit) entfernt oder nicht mehr aufgefüllt. Die russische Restaurant-Leiterin hat keinen Überblick über das Service. Gelegentlich spielt sie mit ihrem Smartphone, während die Kellnerinnen versuchen, mit der Bedienung nachzukommen. Eine wohltuende Ausnahme war “Mam”, die immer freundlich und hilfsbereit zur Stelle war. Einmal hatten wir ein “grilled chicken” bestellt, das aber offensichtlich aufgewärmt und innen kalt war. Wir haben es zurückgeschickt und dann das gleiche Hühnchen noch einmal aufgewärmt wieder bekommen. Wir sind dann in ein anderes Restaurant gefahren. Das Zimmerservice funktioniert auch nicht so toll. Nach dem Essen wurden die Teller nicht abgeholt, obwohl wir telefonisch darum gebeten hatten. Sir stellten das Tablett nach draußen, wo es am nächsten Tag um 10:00 immer noch lag. Zum Apartment gehört eine Küche, aber ohne Kaffeemaschine. Statt dessen gibt es “Kaffeebeutel”, die man wie Teebeutel in heißes Wasser hängt. Das schmeckte grauenhaft, so dass wir uns in einem Supermarkt Instant-Kaffee besorgten. Wir haben wiederholt darum gebeten, den Manager (angeblich ein Österreicher, wie wir) zu sprechen, aber wir haben ihn nicht zu sehen bekommen. Die Massage im Spa war wahrscheinlich die schlechteste, die wir in Thailand je hatten. Meine Frau und ich haben beide Probleme mit dem Rücken, was aber nach der Massage schlimmer als vorher war. Wir hatten eine 60-Minuten-Massage zum letztmöglichen Termin des Tages. Vielleicht war das der Grund, warum wir den Eindruck hatten, die Masseurinnen beeilten sich, um die Sache bald hinter sich zu bringen. Am Tag darauf sahen wir eine der Masseurinnen beim Frühstück servieren. Wir haben uns gefragt, ob das nicht vielleicht eine Kellnerin war, die bei Bedarf im Spa aushilft.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heidemarie (61-65)

Februar 2018

Small Luxury Hotel? Weit von "Luxury" entfernt.

3.0/6

Schönes Apartment mit zwei Schlafzimmern und Pool. Traumhaft schöner Strand. Leider war das Service ziemlich chaotisch (vor allem beim Frühstück), das Personal großteils unqualifiziert.


Umgebung

2.0

Zimmer

6.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

Februar 2018

hier bitte nichts essen

4.0/6

die anlage ist ganz schön, aber ein bisschen zu dicht gebaut. der strand ist breit, immer zum schwimmen geeignet mit feinem weißen sand (aber nesselndes plankton kann von zeit zu zeit auftreten). am besten geht man in das restaurant 500m weiter nördlich. nachdem sonst alles weit weg ist, ist ein mietwagen zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (36-40)

Februar 2018

Super poolvillas

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Wir hatten eine poolvilla gebucht. Ein eigener Pool - perfekt. Die Villa war sehr schön ausgestattet. Einzig der weite Weg zum Restaurant und Strand waren etwas störend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iluak (51-55)

Januar 2018

Traumhotel Nähe khok kloy

6.0/6

Ruhiges abgeschiedenes Hotel an einem schier endlosen Strand. Tolle Pool Villen mit hervorragenden Service. Sehr gutem Frühstück mit teils großer a la Card Karte


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mary (46-50)

Dezember 2017

Erholung mit Niveau

6.0/6

Ich verreise seit nun 17 Jahren mit meinem Freund, in Thailand das 3te Mal. Das war eines der schönste Urlaube, welches wir hatten. Nach langen Recherchen war es klar das muss Aleenta an diesem einsam Standort sein. Wir wollten alleine für uns Urlaub machen. Keine Sightseeing, keine Party, kein Lärm, keine Kultur. Ruhe und Erholung war das was wir wollten und täglich hatten. Das Hotel, das Personal, das Essen war ausgezeichnet, warm, freundlich und vor allem authentisch Thailändisch.


Umgebung

6.0

Die Lage war für das was wir wollten gut. Wir können Mr. Duck (Duk) (Taxistand gegenüber des Hotels) nur weiter empfehlen, der darüber sehr verwundert war in rufen zu lassen, aufgrund der Bewertungen von hier. Ein sehr freundlicher, zuvorkommender im Fahrstil sicherer junger Mann. Die Taxi-Fahrt zum next ATM, Restaurant inkl. Essen und Supermarkt ging ca. 1,5 h, er wartete geduldig auf uns ohne Druck aufzubauen. Kosten 600 Baht. Danach haben wir uns entschieden im Hotel zu Essen, da es genauso


Zimmer

6.0

Delux Pool Villa


Service

6.0

Service ist wie im Adlon! Ein "no have", gab es nicht, egal worum es ging, wir hörten nur ein "of Course Madam". An dieser Stelle herzlichen Dank an Jeab, Pla, Mam, Mhoo für das versüßen unsere Tage.


Gastronomie

6.0

Thai Food ist authentisch und exzellent. Nach dem Marktbesuch und Kochkurs mit Jeab war das Essen nur noch überwältigend mit Eigendynamik.


Sport & Unterhaltung

6.0

Turtle- Farm. Keine Freizeitangebote genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manne (46-50)

Dezember 2017

Top Hotel abseits vom Trubel

6.0/6

Einfach nur TOP !Super tolles Beachresort in traumhafter ruhiger Starndlage. Tolles Frühstücksbuffet, klasse Servive sowohl im Restaurant wie auch an der Rezeption. Die Zimmer/Villen sind ein Traum . Edel und sehr hochwertig .


Umgebung

6.0

Toller Strand, sehr ruhig


Zimmer

6.0

Top Ausstattung , Groß & Luxeriös


Service

6.0

Super Team


Gastronomie

6.0

gute Auswahl , 2 Restaurants zur Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

November 2017

Wer Erholung auf einem luxuriösen Level

6.0/6

Super schönens ,luxuriöses und modernes Hotel. Einfach traumhaft mit der direkten strandlage und den Unterkünften. Jeder Cent ist eine Reise in das Hotel wert, wenn man Ruhe und Erholung sucht. Essen war aus top !


Umgebung

6.0

20 min vom Flughafen , nach Phuket circa eine Stunde ... liegt an sehr schön und wenig mit Touristen überfluteten Strand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

September 2017

Schöner Aufenthalt ...

5.0/6

Das Hotel liegt etwas abgelegen in der Provinz Khok Kloi, welches aber kein Problem darstellt, wenn man Ruhe und lange Spaziergänge sucht. Zudem hatten wir für die Zeit einen Mietwagen in dem wir knapp 2.000 km fuhren. Besonders lobenswert ist der große Pool der Pool Villas Deluxe, welcher Privatsphäre bietet und nicht einsehbar ist. Sämtliche Angelegenheiten an der Rezeption wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Einziger Wehrmutstropfen für uns was das Frühstücksbuffet, welches mehr auf asiatische Gäste ausgelegt ist..... dennoch war es für den Aufenthalt ok. Besonders hervorheben möchte ich vom Frühstücksrestaurant "PLA", welcher immer ein Auge auf alle Gäste hatte und stets zuvorkommend war.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elina (31-35)

August 2017

schönes Hotel abseits des Touristentrubels

6.0/6

Sehr schönes Resort abseits des Massentourismus nördlich von Phuket. Die Villen sind sehr schön (allerdings jeweils mit einer Mauer umgeben). Der Strand ist recht leer. Das Frühstücksbuffet hat jetzt nicht mehr a la carte, sondern als Buffet, was ich besser finde. Man braucht in dem Hotel allerdings einen Wagen, sonst ist man zu abhängig vom Hotel und kann nichts machen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Juli 2017

Sehr schöne Anlage, aber Mietwagen empfehlenswert.

6.0/6

Sehr schöne, ruhig gelegene Anlage. Sehr freundliches Personal, teilweise allerdings sehr wenig Englisch-Kenntnisse.


Umgebung


Zimmer

6.0

Großzügige Villen mit Pool, dirkekt am Strand. Sehr gut geeignet für große Familien. 2 mal täglich Reinigung.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Juni 2017

Ein kleines Stück Paradies

6.0/6

Ein 5 Sterne, was seine Klassifizierung definitiv verdient hat. Direkt am Strand gelegen mit eigenem Spa hat man die Möglichkeit herrlich zu entspannen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand gelegen, der sehr sauber ist und in einem herrlichen Garten eingebettet. Die Umgebung hat einen sicheren Eindruck gemacht und konnte mit Fahrrädern, die das Hotel kostenfrei stellt, erkundet werden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ein mehrstöckiges Penthouse mit eigenem Pool und wunderschönen Blick aufs Meer. Es war sehr sauber und das Bett war sehr bequem. Wir haben uns mehr als wohlgefühlt.


Service

6.0

Erstklassig. Wir wurden herzlich empfangen, auf alle unsere Wünsche wurde eingegangen. Es gibt rein gar nichts zu beanstanden.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war hervorragend und schon allein dafür würde ich das Hotel noch mal besuchen. Alle anderen Speisen und Getränke waren auch vorzüglich. Kulinarisch ein echter Genuss.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage war sehr einladend und lud zum Verweilen ein, ebenso wie der Strand, an dem auch Liegen bereit standen. Der Spa ist Weltklasse, wir haben diesen zweimal genutzt und waren sehr zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (31-35)

Mai 2017

Ein Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Da wir nur Erholung suchten , buchten wir dieses Hotel ,daß an einem wunderbaren langen Sandstrand gelegen ist.Wir nahmen uns ein Poolzimmer wegen der absoluten Privaten Atmosphäre .Alles war sauber und gepflegt nur leider fehlt diesem Hotel das besondere flair .das Essen war ein absolutes highliight aber sehr teuer im verhältnis zu dennormalen Thailändischen Preisen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wurzel (31-35)

Juli 2016

War mal besser...

4.0/6

Unser negatives Highlight war gleich bei Ankunft, als wir merkten dass Thomas Cook uns mit der gebuchten Zimmerkategorie an der Nase herumgeführt hat. Dafür kann das Hotel selbst zunächst mal nichts. Allerdings ist es schon auf der Hoteleigenen Homepage ein wenig schwer, den Überblick über die verschiedenen Zimmerkategorien, und deren genaue Bezeichnung, zu behalten. So betreiben dann die Kataloganbieter Schindluder, indem sie einfach für alle Zimmer etwas andere eigene Namen vergeben. Das erschwert auch den Preisvergleich ungemein. Wir haben jedenfalls von Thomas Cook in der Reisebestätigung schriftlich, dass die Katalogbilder falsch waren, und eine andere Zimmerkategorie gezeigt haben - Masche...? Wir haben dann das Zimmer auf eigene Kosten upgegraded und sind so letztlich doch in unserem Wunschzimmer angekommen - allerdings jetzt zu einem Gesamtpreis, den wir so sicher nicht gebucht hätten. Wieder daheim werde ich versuchen, das Geld von TC wiederzubekommen. Daher Achtung: lieber beim Veranstalter genau nachfragen, was denn für ein Zimmer angeboten wird. Wenn die keine klare Aussage machen, lieber woanders oder direkt beim Hotel buchen.


Umgebung

3.0

Wie schon mehrfach gesagt, muss man hier wirklich mit dem Taxi fahren, um irgendwohin zu kommen - und sei es nur ein Supermarkt. Wir haben es nicht geschafft, ein Motobike zu mieten - es gab keine. Das nächste wäre beim JW Marriott gewesen, hätte also nochmal zusätzlich Fahrt und Taxikosten verursacht - zum etwas höheren Preis. Generell sind die Preise immer schlecht, wenn die Leute merken, dass man keine Alternativen hat. Laut Hotelinfo bietet das Hotel ein eigenes Taxi an, mit erfahrenem engli


Zimmer

4.0

Wir hatten die Aleenta Pool Villa, Zimmer no. 203. Die liegt in zweiter Reihe und ist ringsum von Mauen umgeben, die aber sehr schön und geschickt mit Bepflanzung etc. kaschiert wurde. Somit fühlt man sich nicht wie in einem Gefängnis, sondern eher wie in einem sehr schönen Garten. Die Villa und der Außenbereich ist größtenteils komplett uneinsichtig, bis auf wenige Winkel, worauf man sich halt dann einstellen kann. Somit kann man auch problemlos mal eben ohne Badeklamotten in den Pool springen.


Service

4.0

Wir haben abends öfter ein Icebucket aufs Zimmer kommen lassen, das war nach Anruf in 1 bis 3 Minuten da, obwohl wir nichtmal was kostenpflichtiges dazubestellt haben. Der Turndown Service war vor zwei Jahren besser. Früher wurde das Zimmer da abends nochmal richtig schön hergerichtet, romatische Beleuchtung angemacht etc. das ist jetzt leider nicht mehr so. Da hat man sich immer richtig gefreut, wenn man abends heimkam. Die Zimmerreinigung war insgesamt gut. Schade war, dass der Pool erst nac


Gastronomie

4.0

Es gibt ein "westliches" Restaurant direkt am Strand und weiter oben ein Thai Restaurant. Jetzt in der Low Season (Ende Juli) waren immer angenehm viele Tische frei. Das Frühstück ist super. Einen Teil der Sachen gibt es am Buffet, aber die Eier etc. bestellt man von der Karte. Manche Vorredner haben das nicht vestanden, aber das ist besser, nicht schlechter. Es ist auch sehr angenehm, wenn man nicht ständig zum Buffet rennen muss, bzw. wie in anderen Hotels beim kaum englischsprachigen Eierko


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

Juni 2016

Reines Strandhotel mit leichtem negativen Trend

4.0/6

Ganz schönes Strandhotel mit schönen Poolvillen, die zum Teil etwas renovierungsbedürftig sind. Der Service weißt manchmal Schwächen auf, die Gastronomie ist allerdings sehr gut.


Umgebung

3.0

Die Lage ist für einen reinen Hotel-/Strandurlaub ideal. Möchte man allerdings etwas erleben und auch einmal auswärts essen, so ist die Lage wirklich als schlecht zu erachten. In der Nähe gibt es keine wirklichen Einkaufsmöglichkeiten oder schöne Restaurants. Wenn einem das bewusst ist, wird einem die einsame Lage am Strand sehr gut gefallen.


Zimmer

4.0

Wir hatten die Aleenta Pool Villa, die im "alten Teil" des Hotels liegt, also nicht im Komplex über der Straße. Grundsätzlich ist das Zimmer sehr schön ausgestattet und aufgeteilt. Es gibt ein seperates Wohnzimmer, welches mit einer Terasse zum Schlafzimmer und dem Badezimmer verbunden ist. Es gibt einen schönen Pool und eine große Liegefläche, sowie einen überdachten Bereich mit einer Sitzgruppe. Außerdem gibt es eine schöne Badewanne im Garten, die ich auch mit Freude genutzt habe. Manko ist,


Service

3.0

Für ein Hotel dieser Klasse (über 250€ die Nacht) kann man an dieser Stelle mehr erwarten. Am Strand Service gleich null. Man musste sich seine Liegen selber zusammensuchen und sich selbst bei den Handtüchern bedienen, die in sehr überschaubarer Anzahl auslagen. Mag sein, dass der Service hier in der Hauptsaison anders ist (man kann es nur hoffen), aber das ist wahrlich unzureichend. Der Service in den Restaurants widerrum war recht gut, und hier gibt es eigentlich nichts zu kritisieren. Die Bes


Gastronomie

5.0

Die Preise sind zwar sehr hoch, dafür gibt es am Essen gar nichts auszusetzten. Es gibt ein westliches Restaurant und ein Thai-Restaurant. In beiden Lokalitäten war die Qualitat und der Geschmack der Speisen sehr gut. Die Auswahl war auch gut, bei 2 Wochen allerdings bestimmt etwas eintönig. Für kürzere Aufenthalte allerdings völlig ausreichend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Recht dürftig, wobei wir uns auch nicht aktiv damit beschäftigt hatten. In der Broschüre wurden halt die üblichen Touren angeboten, nichts besonderes. Im Hotel selber ist die Auswahl stark begrenzt. Es lagen am Strand ein paar Boards aus, und das wars schon. Für reinen Strandurlaub allerdings gut geeignet. Der Strand ist sehr schön und weitläufig, also beste vorraussetzungen für ausgedehnte Strandspaziergänge. Auch in der Nebensaison und trotz Regenwetter konnte man im Meer bei Ebbe baden. Teilw


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Mai 2016

Sehr empfehlenswert. Gastronomie nicht günstig.

5.0/6

Begrüßung durch den Hotelleiter und dessen Stellvertreter. Schönes Zimmer. Sehr guter Service. Freundliches und hilfsbereites Personal. Etwas stolze Preise in der Gastonomie.


Umgebung

6.0

Einmalig. Sehr ruhig gelegen. Wer Party sucht ist hier eher falsch aufgehoben. Für uns war es genau richtig! Wir hatten einen Leihwagen um die Gegend zu erkunden.


Zimmer

6.0

Extraklasse


Service

6.0

Nichts zu beanstanden!


Gastronomie

4.0

Landesuntypisch schon stolze Preise bei Essen und Trinken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Massageabteilung, Pool, übersichtlicher Fitnessbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Mai 2016

Empfehlenswertes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Wer ein paar Bewertungen gelesen hat, weiß auch, dass das Aleenta Phuket etwas abgeschieden liegt.... Dafür hat man Ruhe an einem traumhaften Strand. Der Service ist herausragend freundlich und hilfsbereit, absoluter Pluspunkt. Das Hotel ist stylisch, es gibt wenig auszusetzen.


Umgebung

4.0

Im Hotel kann man kostenlose Fahrräder ausleihen, um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden, nach Klok Kloi sind es ca. 6 Kilometer. Dort gibt es auch einen großen Supermarkt, der nächstgelegene Thai-Minimarkt ist vom Hotel allerdings nur zweihundert Meter entfernt, man kann sich also problemlos mit dem Nötigsten versorgen. Bei Ausflügen, z.B. zum Nachmarkt nach Phuket, muss man allerdings mit ein wenig Fahrtzeit rechnen.


Zimmer

6.0

Hatten eine Poolvilla auf der anderen Seite der Straße. Alles in Ordnung, stylisch , von der Größe völlig ausreichend, und man hat seine Privatsphäre.


Service

6.0

Wie gesagt, Service ist wirklich sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Wir würden schon die Buchung mit Halbpension empfehlen, es gibt in der Nähe nicht viele Restaurants. Man Kann dann zwischen den beiden Hotelrestaurants, die auf ordentlichem Niveau kochen, frei wählen, und à la carte essen, Softdrinks sind auch enthalten. Frühstück ist okay, allerdings mit eher kleiner Auswahl.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hatten bei einem Aufenthalt von 14 Tagen einen Thai-Kochkurs inklusive, sehr interessant, man fährt morgens mit der Köchin erstmal zum lokalen Markt zum Einkaufen. Das Hotelpersonal hilft gerne bei der Organisation von Ausflügen oder Schnorcheltouren, und versucht dabei auch nicht, einen teurer Transfer über das Hotel zu verkaufen, sondern organisiert ohne Probleme auch ein lokales Taxi. Direkt im Hotel hat man seine Ruhe - dafür ist das Freizeitangebot doch eher überschaubar...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

April 2016

Wunderschönes Hotel mit tollem Strand und Zimmern!

6.0/6

Wunderschönes Boutique Hotel an einem sehr ruhigen Strand. Tolles Essen. Preis vernünftig. Kann ich wirklich nur weiterempfehlen. Bei einer Tsunamiwarnung wurde auch sofort die Evakuierung eingeleitet. Ich komme bestimmt nochmal wieder. Rundum zufrieden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Zimmer
Pool
Strand
Pool
Pool
Pool
Strand
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Pool
Außenansicht
Sonstiges
Pool
Ausblick
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Pool
Außenansicht
Pool
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Pool
Strand
Sonstiges
Zimmer
Pool
Garten
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Zimmer
Strand
Der Pool direkt neben dem Restaurant
Das sind die Poolvillen
Strand
Private Deluxe-Poolvilla
Teil der sehr gepflegten Anlage
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Strand
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Gartenanlage
Gastro
Strand
Zimmer