Amari Havodda Maldives

Amari Havodda Maldives

Ort: Thinadhoo

99%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.9
Service
5.9
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Jennifer (46-50)

September 2021

Honeymoon-Paradise

6.0/6

Eine wunderschön grüne Insel mit tollem Hausriff! Wir haben dort unsere Flitterwochen verbracht und hätten uns keinen perfekteren Platz zum Relaxen wünschen können. Leider waren coronabedingt keine Ausflüge auf andere Inseln möglich, wenn man aber nach Entschleunigung in Kombi mit "Fische-gucken" sucht, ist es der perfect place to be!


Umgebung

5.0

Die Anreise ist aufgrund der sehr südlichen Lage der Insel schon recht lang, daher einen Stern Abzug.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine der Wasservillen und waren mega geflasht. Sehr geschmackvolle Einrichtung, ein wundervoller Blick, viel Privatsphäre und das Außenbad war ein Traum. Allerdings möchten wir den Hinweis geben, dass es bei den Bungalows auf der rechten Seite des Stegs keine wirkliche Chance auf Verschattung der Terrasse gibt. Wir haben dann auf die gegenüberliegende Seite gewechselt und waren ab dem frühen Nachmittag vor der Sonne geschützt.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

September 2021

Urlaub im Sonnenparadies , mit aufwendiger Anreise

6.0/6

Eine wunderbare Insel mit tollem Sercice , nettem Personal und gutem Essen. Trauminsel mit klarem türkisfarbenem Wasser.


Umgebung

5.0

Diese Insel liegt sehr südlich auf den Malediven sodass eine Anreise sehr zeitaufwendig ist. In unserem Fall von Haustür zu Haustür ohne die Zeitverschiebung einzurechnen ca 28 Stunden . Das muss man erstmal verkraften und wegstecken können !! Leider sind wir durch eine kurzfristige Änderung von Seiten unseres Reiseveranstalters erst im dunkeln angekommen , wo man doch die Anreise zur Insel im hellen erleben will. Somit konnten wir die volle Schönheit der Insel erst am nächsten Morgen erlebe


Zimmer

6.0

Die Villen sind ein Traum. Sehr großzügig gestaltet mit viel Raumangebot und einem riesigem Aussenbad. Sehr modern und zeitgemäss gestaltet. An keinem der Möbelstücke waren verschleißerscheinungen , Kratzer oder Abrieb zu erkennen. Das Bad und die 2 Duschen waren Schimmelfrei . Wir hatten eine Sunrise Beachpoolvilla ( Nr 319 ) mit direktem Meerblich, sowohl vom Bett aus als auch von der Terrasse und vom Pool aus. Seitlich waren viele dichte Anpflanzungen um so auch einen Sichtschutz zu habe


Service

6.0

Alle , aber auch jeder Angestellte, ist freundlich , nett, höflich und zuvorkommend. Egal ob Haushandwerker , Zimmerboy , Kellner , Koch, Rezeption , Gästebetreuer, Gärtner. Sehr angenehm. Einer der Gärtner hat uns sogar 2x eine Kokosnuss an unserem Pool mit seine Machete aufgeschlagen. Mit allen Angestellten kann man , wenn man es möchte , auch nette Unterhaltungen führen , man fühlt sich echt geborgen und familiär. Die gesamte Anlage macht einen sehr gepflegten Eeindruck , die Zimmer wer


Gastronomie

6.0

Das Essen wird in Buffetform angeboten , optisch immer sehr ansprechend , welches immer SEHR lecker , vielfältig und abwechslungsreich war Über Fisch , Fleisch , Asiatisch bis hin zu Eis und Kuchen alles sehr schmackhaft. Unbedingt AI buchen. Es gibt auch ein Bedienrestaurant an bestimmten Tagen der Woche und auch Grillabende am Strand, die aber kostenpflichtig sind. Grillabend ca 80 Dollar p.P.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Divingcenter kann man für viel Geld alles an Wassersportarten was man sich vorstellen kann buchen. Standuppadel 35 $ , Kajack 25$ , Delfinausflug in der Dämmerung mit Sonnenuntergang 80$ p.P. Wasserski 200 $ für 15 Minuten !!!!! Schnorchelausrüstung kann man für die gesamte Zeit kostenfrei leihen Fitnesscenter ist modern eingerichtet und sauber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

September 2021

Absoluter Traumurlaub

6.0/6

Ein kleines Paradies im indischen Ozean. Wir werden garantiert wiederkommen! Personal super freundlich, hilfsbereit, Anlage sehr sauber und gepflegt, Essen tiptop - es gibt nichts zu beanstanden.


Umgebung

6.0

Trotz langer Anreise, freuen wir uns bereits auf unsere nächste Reise ins Paradies


Zimmer

6.0

Beach-Bungalow mit Außenbadezimmer ein Traum. Das Bett einfach herrlich. Direkter Strandzugang


Service

6.0

Ich benötige leider glutenfreie Speisen, was überhaupt kein Problem war. Sogar in der Pizzeria war man auf mich vorbereitet:-)


Gastronomie

6.0

Super Essen, es war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Habe nur einen Schnuppertauchgang gemacht, aber selbst dieser war 1:1 betreut. Poolanlage kaum genutzt, weil wir am Strand gelegen haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ernst (46-50)

August 2021

Traum Resort für Traumurlaub im Paradies

6.0/6

1A Resort mit allem was man sich einsehen kann. Top Personal .... immer freundlich und hilfsbereit. Vor allem Edwin unser deutsche Guest Guide. Einfach traumhaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ömer Togu (31-35)

August 2021

Traumhaft, Besonders, Empfehlenswert

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und die Menschen überfreundlich nett. Die Wasserbungalows sind atemberaubend und luxuriös ausgestattet, es fehlt einem an nichts. In diesem Hotel fühlt man sich besonders. Das Essen war sehr lecker ( Internationale Küche ). Unser Gästebetreuer Edwin war immer für uns da und jederzeit ansprechbar. Die Transfers waren sehr reibungslos, wir müssten gar nichts machen und es war immer an jedem Flughafen ein Mitarbeiter von Amari Vorort der uns begleitet hat. Die Animation könnte man nur etwas verbessern und den Barbeque Dinner flexibler gestalten weil er nur Donnerstag und sonntags stattfindet. Hatten an beiden Tagen schlechtes Wetter deswegen hatten wir von unserem barbeque am Strand leider nicht viel. Im Großen und Ganzen war alles Perfekt!


Umgebung

6.0

Einfach nur Paradiesisch, schöner weißer Sandstrand. Das Hotel hat ein eigenes Hausriff mit wundervollen Bunten Fischen, Schildkröten, Riffhaien, Adlerrochen und vieles mehr.


Zimmer

6.0

Unser Wasserbungalow war sehr luxuriös ausgestattet. Mit einer tollen offenen Badewanne, Dusche usw. Klimaanlage und alles andere hat sehr gut funktioniert. Die W Lan Verbindung auf den Zimmern und auf der gesamten Insel ist sehr gut und sogar stärker als wie wo anders.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett und auf unsere Wünsche wurde immer eingegangen, das Personal macht seine Arbeit mit Liebe und ist sehr Menschlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach der Hammer. Internationale Küche und für jeden was dabei. Qualitativ Premium Klasse uns sehr vielfältig. Auch der Koch Herr Stalinkumar ein wundervoller Mensch der uns sogar über das Essen informiert hat.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness, Spa Massage, Fußball und Tennisplatz, Wassersport vorhanden. Infinitiypool sehr schön und sehr Strandnah. 1 -Punkt gibt es für das Entertainment , abends etwas langweilig und zu ruhig, 2 mal in der Woche nur Livemusik und das war es leider.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nici (31-35)

August 2021

Perfekte Flitterwochen im Paradies

6.0/6

Eine moderne und gepflegte Barfuß Insel. Man fühlt sich sofort bei Ankunft wohl und stellt sich auch genauso das Paradies vor.


Umgebung

5.0

Da dieses Resort ziemlich weit im Süden der Malediven liegt, ist die An- bzw. Abreise relativ lang. Vom Flughafen Male aus fliegt man nochmals ca. 1 Stunde mit einer Propellermaschine per Inlandsflug auf eine kleinere Insel (Kaadedhdhoo). Dort wird man vom Personal des Resorts in Empfang genommen und zum Speedboat gebracht. Dann fährt man nochmal ca. 15 Minuten mit dem Speedboat, bis man die Insel erreicht. Die Ankuft dort entschädigt die lange Anreise sofort. Man landet direkt im Paradies.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Overwater Villa gebucht. Unsere Villa lag links vom Steg, also auf der sunrise Seite. Für uns war diese Seite perfekt, da wir direkt vom Balkon aus ins Wasser konnten und keine Korallen vor unserer Villa waren (auf der anderen Seite des Stegs hatten manche Villen viele Korallen, weshalb es teilweise nicht so angenehm war, dort ins Wasser zu gehen). Die Villa ist sehr modern ausgestattet, es gab nichts zu bemängeln. Ein Highlight war der Ausblick vom Bett direkt auf das türkisblau


Service

6.0

Das gesamte Personal der Insel war immer sehr zuvorkommend und freundlich. Vom Personal an der Rezeption über das Personal am Buffet bis hin zum Personal, welches die Toiletten bei der Bar geputzt hat. Unser Host war Zoey, die zu jeder Zeit per Whatsapp zu erreichen war, wenn wir ein Anliegen hatten. Sie hat uns jeden Wunsch sofort erfüllt, uns Informationen über das Resort bereitgestellt und sich oft erkundigt, wie es uns geht und ob wir ein Anliegen haben, damit unser Aufenthalt so angenehm wi


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war sehr gut. Morgens, mittags und abends gab es immer eine große Auswahl, bei der jedermann etwas findet. Das Essen war abends immer sehr abwechslungsreich und ansprechend präsentiert. Von 12 - 18 Uhr hatte man zum Mittagsbuffet in der Food Gallery zudem die Möglichkeit, leckere Pizza zu essen. Diese konnte man sich bei Pizza Kaage (direkt neben der Bar und dem Pool) bestellen und in der Bar, am Pool oder sogar am Strand verzehren. Die Atmosphäre beim Essen war immer sehr angene


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben das Fitnesstudio nicht genutzt, da man es in Zeiten von Corona vorher reservieren muss. Ich habe dann meinen Sport auf den Balkon der Overwater Villa verlegt. Der Infinity Pool war ausreichend groß und es gab auch meistens freie Liegen, wobei die begehrtesten Plätze am Strand oft schon morgens reserviert wurden und dann den halben Tag niemand aufgetaucht ist. Das Personal im Dive Center ist sehr nett und kompetent. Es gibt einen deutschsprachigen Tauchlehrer (Bruno). Man kann dort kost


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

August 2021

Ein Paradies auf Erden

6.0/6

Es ist einfach ein Traum. Die Anreise ist zwar etwas lang da die Insel im Norden liegt und man einen Inlandfsflug braucht. Ich hatte noch nie so Bauchweh beim verlassen eines Urlaubes und direkt zuhause Fernweh. Der urlaub war rundum perfekt. Was einzige was man wissen sollte es ist halt kein Club Hotel. Es sind Kinder da und es fehlt etwas die Animation. Und hat das weniger gestört aber abends ist halt wirklich tote Hose. 2 mal live Musik das war’s. Achso und wer auf Geld achten muss , die Ausflüge und Anwendungen sind sehr sehr teuer. Massage oder Gesichtspeeling zb 155 Dollar. Oder Abendessen am Strand 700 Dollar Trotzdem würden wir das Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen. Alle sind freundlich und wenn man ankommt diesen Anblick werde ich niemals vergessen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

August 2021

Tolle Insel zum Schnorcheln und Entspannen

6.0/6

Vorweg: Wir waren schon auf Kuramathi und Kudafushi, zu Kudafushi werde ich auch immer mal einen Vergleich ziehen. Die An- und Abreise mit LH erfolgte pünktlich und unspektakulär, der Inlandflug und Boottransfer erfolgte sehr zügig, so dass wir bereits gegen 13 Uhr auf der Insel waren. Die Mitarbeiter kümmerten sich sofort um uns (und unser Gepäck), man musste sich um nichts mehr kümmern. Auf Amari angekommen wurden schnell ein paar Formalitäten erledigt und nach wenigen Minuten ging es aufs Zimmer.


Umgebung

6.0

Zum (für mich) wichtigsten, der Unterwasserwelt: Wahnsinn, ich hätte nicht gedacht, dass ich sowas nochmal sehen würde. Kein Vergleich zu den "Riffresten" auf Kudafushi, auch die Artenvielfalt war beeindruckend. Von Haien, Schildkröten, Rochen und sonstigen bunten Fischschwärmen war alles vorhanden. Auf Kudafushi war nur ein Bruchteil davon zu sehen, dafür gab es dort einige bunte Schnecken und Oktopusse, die haben wir auf Amari nicht gesehen. Am besten fanden wir den Bereich zwischen dem Sc


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Sunset Villa gebucht, hatten Glück, wir hatten einen sehr schönen Bereich mit viel Strand davor erwischt. Leider gibt es auf der Sunset Seite einen großen Bereich, wo es kaum bis keinen Strand gibt, viele Säcke vor der Tür liegen oder es eine hohe Abbruchkante gibt. Wasservillen kämen für uns nicht in Frage, da bezahlt man mehr und hat nur eine kleine Terrasse, auf der den ganzen Tag die Sonne knallt. Bei den Beachvillen hat man eine überdachte Terrasse, einen schattigen Berei


Service

6.0

Alle waren superfreundlich und aufmerksam, ich habe auf der ganzen Insel niemanden erlebt, der aus der Reihe gefallen wäre. Egal, ob im Restaurant, oder auf den Wegen, überall wurde man freundlich gegrüßt. Unser Host (Mur...) war leider in der zweiten Woche etwas "zugeknöpft", Anfragen per WhatsApp erledigte er zwar sofort, die Abreisepapier verschickte er aber nur als Pdf, wollte nochmal vorbeikommen, das ist aber nie geschehen, keine Verabschiedung nichts. Ich weiß nicht, was da passiert ist


Gastronomie

6.0

Ganz anders als auf Kudafushi, ich würde aber sagen, dass es nicht schlechter ist. Auf Kudafushi eher italienisch, auf Amari asiatisch/international. Das Obstangebot war allerdings eindeutig auf Kudafushi besser. Der (AI)-Wein war ok, die Cocktails leider nur Durchschnitt. An der Sunsetbar ist leider ebenfalls eine hohe Abbruchkante, dort fand ich es nicht schön, wir haben uns einfach den Cocktail ein paar Meter weiter an die Liege geholt, da war es perfekt. Eine Maske braucht man nirgends.


Sport & Unterhaltung

6.0

Für mich war eigentlich nur Schnorcheln wichtig. Und das kann man auf Amari hervorragend...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

August 2021

Wundervolle Insel - Zu 100% empfohlen

6.0/6

Das Hotel ist wunderbar. Die Insel befindet sich etwa eine Stunde Flugzeit und 15 Minuten Speedboadfahrt von Male entfernt. Es gibt Wasservillen und Strandvillen und man umrundet die Insel in etwa 20 Minuten. Es gibt ein Hauptrestaurant und ein weiteres am anderen Ende, welches nicht im All Inklusiv enthalten ist. Wir verbrachten dort unsere Hochzeitsreise und war der erste Aufenthalt auf den Malediven. Der Preis ist schon heftig, aber man bekommt auf jedenfall den Service, Sauberkeit und Freundlichkeit, den man sich für den Preis erwarten kann, wirklich eine tolle Hotelanlage!


Umgebung

6.0

Die Anreise ist schon anstrengend und lange, aber macht sich sehr bezahlt. Während der Wartezeit am Flughafen Male wurden wir von jemanden vom Hotel empfangen, der uns zu einer netten Lounge brachte, mit kostenlosem Essen und Getränken. Von dort wurden wir auch wieder abgeholt und uns wurde beim Einchecken für den Inlandsflug geholfen. Sobald man am Zielflughafen ankommt steht ebenso wieder jemand vom Hotel bereit, der sich um Gepäck kümmert. Am Boot wurde uns sofort eine Wasserflasche in die Ha


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind immer ein Bungalow mit Außenbad und einer Veranda. Um die Veranda herum befindet sich dichter Jungel, wodurch man von Blicken der Nachbarn sehr gut geschützt ist. Ein kleiner Weg von ca. 15 Metern führt dann zum Strand, wo sich dann der kleine Jungel auftut. Am Strand befindet sich je Bungalow ein Sonnenschirm und zwei Strandliegen befinden sich auf der Veranda. Das Außenbad ist phänomenal und bietet einen ganz eigenen flair. Die Sauberkeit habe ich in dieser Form noch nie erle


Service

6.0

Bei Ankunft auf der Insel begrüßt einem der eigene Host. In unserem Fall Aalaf. Dieser erklärt alles und ist der Ansprechpartner für eigentlich alles. Man erhält seine Handynummer und kann alles Organsatorisches erledigen, ohne zur Rezeption gehen oder anrufen zu müssen. Zum Beispiel die Anmeldung für Yogakurse oder Infos zur Abreise oder auch eine kurze Nachricht, dass heute Live Musik an der Bar stattfindet. Aalaf hat einen ganz tollen Job gemacht. Auch die restlichen Angestellten sind sehr f


Gastronomie

6.0

Das Restaurant der Insel ist, so wie der Rest, offen und es sind viele Plätze vorhanden. Allen drei Hauptmahlzeiten werden in Buffetform angeboten und es ist für absolut jeden was dabei. Zum Beispiel gab es jeden Abend mindestens eine wechselndes Nudelgericht. Dass das Buffet einen asiatischen Touch hat, würde ich so nicht zu 100% unterschreiben. Man findet asiatische Gerichte, aber es gab auch sehr viel internationales. Vor allem beim Frühstück wüsste ich nicht, was fehlen könnte. Von der vietn


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot ist sehr große und es gibt in der Mitte der Insel einen Platz, der vielseitig genutzt werden kann. Tennis, Volleyball, Tischtennis, Fußball, usw. sind dort möglich. Jeden Tag wird im Wechsel Sonnenaufgangsyoga oder Sonnenuntergangsyoga kostenlos angeboten. Einfach vorher eine Whatsapp an den Host, der meldet einen dazu an, auch kostenlos. Das Fitnessstudio haben wir nicht genutzt, macht aber auch einen schönen Eindruck. Dafür muss man sich auch Coronabedingt vorher für die Nu


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

August 2021

Amari Havodda ein Paradies

6.0/6

Wunderschöne Barfußinsel mit traumhaften Stränden. Die ganze Insel ist herrlich mit Palmen und Pflanzen bewachsen und überall sehr gepflegt. Alle Bungalows mit eigenem Strandzugang und Strandabschnitt. Sehr viel Privatsphäre durch die Bepflanzung zwischen den Bungalows und Strandzugängen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Bungalows sind groß und sehr gut ausgestattet. Riesiges, wunderschönes Outdoor Bad, alles top gepflegt.


Service

Nicht bewertet

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Alle Mahlzeiten sind sehr abwechslungsreich und immer sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr schöner Poolbereich mit Liegen auch am Strand. Sehr sauber und gepflegt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (51-55)

August 2021

Take me to the beach

6.0/6

Eine tolle Insel! Wir wohnten in einer Beachvilla, die sehr schön eingerichtet war mit einem großen Bad und hatten AI-Verpflegung. Restaurant, Poolbereich und Bar liegen zentral beieinander, was einen schönen Überblick verschaffte und fast einen familiären Eindruck machte, da man immer wieder auf bekannte Gesichter traf. Dennoch ist alles so großzügig angelegt, dass man genug Privatsphäre hat. Einfach toll!! In der Bar war 2 mal die Woche Abendunterhaltung mit einem Sänger, der ruhige Songs mit der Gitarre gespielt hat. Das war schön, man könnte aber auch mal was "flotteres" spielen oder für die vielen jungen Leute einen DJ auflegen lassen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles bestens! Es wurde ja von anderen Urlaubern bemängelt, dass die Minibar nicht so voll ist. Aber wir fanden dies wiederrum nicht schlimm, denn jede Getränkedose lässt den Müllberg anwachsen und muss nicht sein. Zudem waren ja einige Dosen pro Tag vorgesehen und das reicht auch. Wir haben zwischendurch lieber an der Poolbar etwas getrunken....zudem gab es jeden Tag Wasser in Glasflaschen in die Villa.


Service

Nicht bewertet

Unser Gästebetreuer Aalaf hat sich wunderbar um uns gekümmert, immer wieder gefragt ob alles o.k. sei und unsere Wünsche zeitnah erfüllt. Auch alle anderen Angestellten waren sehr sehr freundlich, haben immer gegrüßt und waren super engagiert. Wohlfühlatmosphäre einfach!!!!Ich hatte im Urlaub Geburtstag und bekam Blumen überreicht, einen Kuchen und unser Roomboy hat das Bett so wunderschön dekoriert, wie ich es noch nie gesehen habe!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Riesige Auswahl an tollen Speisen! Es wurde guter Wein ausgeschenkt und auch wenn sich die Gerichte nach einiger Zeit wiederholen ist das alles andere als schlimm, da man jederzeit etwas anderes gefunden hat. Wir haben uns darüber sogar gefreut, wenn es ein leckeres Gericht wieder gab!! Auch die Pizza, die man an der Poolbar bestellen konnte, hat sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Ein super schöner, großzügiger und gepflegter Poolbereich!!! Der Strandabschnitt davor läd mit wunderbar türkisfarbenem Wasser zum Baden ein, ist flach abfallend und in diesem Bereich ohne Korallen. Also auch für Kinder schön. Dennoch ist das Riff nicht weit entfernt und vor allem zwischen den Jettys zum Schnorcheln traumhaft.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine und Nils (26-30)

August 2021

Honeymoon in Paradise - Absolut empfehlenswert

6.0/6

Man sollte sich nicht von der langen Anreise abschrecken lassen, denn es lohnt sich auf jeden Fall. Wir waren zu unserem Honeymoon für 18 Tage dort und es war einfach traumhaft schön. Tolle Insel, tolle Leute, super Essen! Alles in allem ein wirklich perfekter Urlaub im Paradies :-) Corona merkt man auf der Insel kaum: Temperaturmessen vor dem Frühstück aber keine Masken auf der ganzen Insel (nur das Personal)


Umgebung

6.0

Wie bereits erwähnt, ist die Anreise recht lang (Flug nach Male von FFM ca. 10h --> Inlandsflug ca. 1,5 Std --> Schnellboot-Transfer ca. 15 Min) ... ABER: Die Insel ist einfach wunderschön. Alle Wege (bis auf die Stegs zu den Wasserbungalows) sind von Palmen, Bäumen und Sträuchern gesäumt. Das sieht nicht nur toll aus sondern bietet gleichzeitig auch Schatten, was bei der quasi senkrecht stehenden Sonne und über 30° schon nicht so verkehrt ist. Der Stand (wo er noch vorhanden ist) ist genau so,


Zimmer

6.0

Wir hatten erst für 12 Tage eine Beachvilla auf der Sonnenuntergangsseite (Zimmernummer 320) und dann noch eine Wasservilla mit Sonnenuntergangsblick (139). Wir können nur jedem empfehlen beide Zimmertypen auszuprobieren. Beides hat seinen Charm und ist auf seine Weise Einzigartig. Die Beachvilla liegt wirklich nur durch einen kurzen Gang durch Palmen getrennt direkt am Strand. Durch den "Wildwuchs" an Palmen und Büschen sind die Villen kaum einsehbar, was eine gewisse Privatsphäre mit sich brin


Service

6.0

Was soll ich sagen: Bis auf wenige Tage, an denen uns im Zimmer die Wasserflaschen ausgegangen sind (auf Nachfrage bekommt man ziemlich schnell Neue) war der Service echt super. Das Personal ist durchweg nett, freundlich und hilfsbereit. Man bekommt bei Anreise einen "Host" zugeteilt, den man jederzeit via Whatsapp anschreiben kann, wenn man etwas braucht, buchen möchte oder sonst irgendetwas organisiert werden muss. Vielen Dank an Ayaz an dieser Stelle, der uns immer geholfen hat, wenn wir Frag


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich immer gut mit reichlich Auswahl. Natürlich hat sich das ein oder andere in 18 Tagen am Buffet wiederholt aber man hatte nie das Gefühl, dass es es immer wieder das Gleiche gibt. Optional gibt es den Ember-Grill. Hier kann man á la Cart essen. Das Ganz ist zwar relativ teuer, lohnt sich aber auch, da man bei gutem Wetter am Strand sitzt und sehr gutes Essen genießen kann. Auch optional ist ein BBQ am Strand. Das kann man buchen und auch hier sitzt man direkt am Strand mit e


Sport & Unterhaltung

4.0

Einziges Manko aus unserer Sicht als Paar war, dass die Ausflüge, die Angeboten werden alle erst ab 4 Personen buchbar sind. Wir wären gerne auf eine einsame Insel gefahren, allerdings ging das wie gesagt nur zu 4t und es gab auch keine Möglichkeit sich in eine Interessentenliste einzutragen. Langweilig ist uns natürlich trotzdem nicht geworden. Wir waren jeden Tag schnorcheln (Ausrüstung kann man bei Bedarf kostenlos leihen). Außerdem gibt es Sportmöglichkeiten wie Tischtennis, Volleyball oder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ann-Kathrin (26-30)

Juli 2021

Perfekter Honeymoon

6.0/6

Ankommen, wohlfühlen, entspannen!


Umgebung

5.0

Wenn man sich für Amari entscheidet, weiß man, dass der Transfer per Inlandsflug und Speedboot durchgeführt wird und dies, nach Ankunft in Malé, nochmals lange Zeit in Anspruch nimmt. Wir kamen um ca 8 Uhr früh auf Malé an. Am Ausgang wurden wir direkt von einem netten Mitarbeiter in Empfang genommen und in die Airport Lounge gebracht. Hier gab es Getränke und kleine Snacks. Um ca. 10:50 Uhr wurden wir für den Inlandsflug abgeholt. Nochmals kurz durch Kontrollen hob der Flieger gegen 11:45 Uhr


Zimmer

6.0

In einem Wort zusammengefasst: Traumhaft! Wir hatten eine Deluxe Beach Villa auf der Sunrise Seite gebucht und bekamen ein kostenloses Upgrade auf eine Sunset Beach Villa mit Pool. Der Strandabschnitt war traumhaft, das Zimmer sauber und gut ausgestattet. Das halboffene Badezimmer fanden wir mega! Der Ausblick vom Bett aufs Meer war ein Traum. Wir hatten genug Privatsphäre und dennoch freien Blick auf die Lagune.


Service

6.0

Klasse Service. Alle Mitarbeiter sind immer freundlich und auf das Wohl der Gäste fokussiert. Wir haben bisher in keinem Hotel einen so guten Service erlebt. Vor allem Edwin hat sich super um uns gekümmert, immer nachgefragt und stand jederzeit für Fragen zur Verfügung! Einfach Super!


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen. Wir sind keine Liebhaber der asiatischen Küche, wurden aber immer am Büffet fündig und haben sehr lecker gegessen! Das Frühstück bot über Eierspeisen, Süßspeisen (Waffeln, Pancakes…), Brot, Kaffestückchen auch warme Gerichte… Mittag- und Abendessen wurde ebenfalls in Büffetform angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir eigentlich nicht genutzt, wurde aber angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

Juli 2021

Familie verreist mit 2 Kindern 9 und 2 Jahren alt

6.0/6

Sehr schön gestaltetes Resort, mit sehr schönen Bungalows und wunderbarem abwechslungsreichen Hausriff! Ebenso einem Pool auch einen für kinder, den wir aber nicht genutzt haben. Gut geeignet für Familien wie wir fanden! Wir haben noch nicht einen so guten Service erlebt, es war unsere 3 Maledivenreise. Selbst auf der Rückreise wurde man vom Amari Team bis zum Check in begleitet! Besonderen Dank an unseren Host Edwin der sich sehr engagiert hat! Und alle anderen Mitarbeiter 👍 weiter so!! Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Lange Anreise mit noch einem Inlandsflug. Auf der Insel angekommen wurde man sofort entschädigt….. hat sich gelohnt!😊


Zimmer

6.0

Deluxe Beach Bungalow mit kingsize Bett, sehr bequem und gute Kissen wie wir fanden! Bad mit außen und innen Dusche sowie einer Badewanne


Service

6.0

Wünsche wurden sofort erfüllt und fragen wurden ebenfalls sofort beantworten! Unser Host Edwin fragte auch oft nach unserem befinden.


Gastronomie

6.0

Das Buffet essen war immer sehr reichhaltig, und lecker. Es war an die asiatische Küche angelehnt. Es gab keine festen Sitzplätze was wir sehr gut fanden! Die Atmosphäre war sehr gemütlich mit Blick zum Strand und aufs Meer


Sport & Unterhaltung

5.0

Nachtschnorcheln am Hausriff mit Schwarzlicht, war Sehr schön! Ansonsten sind Ausflüge und zB. Jetski fahren verhältnismäßig teuer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

Juli 2021

Perfekter Service in einer wunderschönen Anlage.

6.0/6

Amari ist eine Hotelkette, die im asiatischen Raum für guten Service und guter Ausstattung bekannt ist. Das Amari Havodda ist eine paradiesische Insel, die viel Komfort und den besten Service den wir je erlebt haben, bietet.


Umgebung

6.0

Das Amari Havodda liegt sehr weit südlich - nah am Äquator. Die Anreise ab Male war unerwartet lang und wir waren absolut erschlagen als wir am Abend um 21 Uhr endlich im Hotel ankamen (Ankunft in Male eigentlich 15:30 Uhr- Verspätung im Anflug, dadurch sind wir gegen 16:15 Uhr gelandet. Danach haben wir mindestens 60 Minuten an der Pass-Kontrolle verbracht. ) anschließend mussten wir etwa 60 Minuten in der Lounge am Flughafen auf den Inlandsflug warten. Der Inlandsflug dauert ebenfalls eine gut


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Sunset Bungalow (202) und waren sehr sehr glücklich damit. Hier kam absolutes privates Insel-Feeling auf. Von unserem Bett zum flach abfallenden Strand waren es nur wenige Schritte. Jeden Abend um 18:18 Uhr haben wir den Sunset direkt vor unserem Bungalow bewundert. Wir waren mit unseren beiden Kindern im Zimmer untergebracht. Unser Bungalow war top ausgestattet und wurde morgens und abends gereinigt.


Service

6.0

Der Service ist wirklich unschlagbar. Jeder Mitarbeiter ist aufmerksam und freundlich. Auf unsere Anmerkungen wurde immer eingegangen.


Gastronomie

5.0

Grundsätzlich war das Essen lecker, vielseitig und auch hier wurde auf unsere Wünsche immer eingegangen. Für mich persönlich waren viele Speisen nicht mein Geschmack. Damit war meine Auswahl etwas beschränkt. Das gleiche galt für meine Kinder. Die Kinder konnten allerdings aus einem speziellen (nur online verfügbaren) Kids Menu auswählen. Das Frühstück war grossartig- einzig der Kaffee war weniger unser Geschmack.


Sport & Unterhaltung

4.0

Grundsätzlich bietet die Anlage Schnorcheln im hauseigenen Riff, schwimmen im Pool, morgens Yoga als All-in an. Das war für unsere Kinder absolut ausreichend. Wir haben die Massage sehr genossen und im Dive Center das Nacht-Schnorcheln gebucht. Mein Mann hat einmal Wasserski hinter einem Jet-Ski gebucht. Diese zusätzlichen Leistungen sind in meinen Augen extrem überteuert. Die Massage dagegen war preislich absolut ok!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cathleen (41-45)

Juli 2021

Sorgenfreier Sterne-Hotel-Familien-Urlaub

6.0/6

Top Service von der Abholung am Flughafen Male bis zum Resort, herzlicher Empfang und immer ein offenes Ohr, Probleme, wenn es denn überhaupt eins gab, eher Luxusprobleme, Nutzung der Insel- Clinic ist kostenlos. Es war unser 2. Aufenthalt, immer wieder toll - welcome home


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Male 1 Stunden Inlandsflug, dann 15 min Schnellboot


Zimmer

6.0

Villa mit Pool auf der Sonnenuntergang-Seite, nahe der Iru Bar, 4 Personen finden Platz, luxeröses Außenbad, TV, DVD, Kaffemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank Minibar


Service

6.0

Immer sofort Hilfe bekommen, rund um die Uhr, besonderes Lob an Edwin, der perfekt deutsch spricht


Gastronomie

6.0

Lässt keine Wünsche offen, für jeden Geschmack etwas dabei, Nachmittags Pizza möglich


Sport & Unterhaltung

5.0

Kostenpflichtige Angebote im Diving Center nicht genutzt, schnorcheln jederzeit möglich kostenfrei, Volleyball, Tennis, Fußball, Tischtennis u Dart kostenfrei Kids Club kostenfrei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabio Umberto (26-30)

Juli 2021

Paradiesischer Urlaub auf traumhafter Insel

6.0/6

Wunderbare Insel mit wundervollen Villen, einem traumhaften Strand, einem atemberaubendem Hausriff und gutem Essen.


Umgebung

6.0

Traumhafte einsame Insel, die sehr gut gepflegt und sehr sauber ist. Die Anreise ist etwas langwierig - wir mussten 5 Stunden in einer Lounge in Male auf unseren Anschlussflug warten. Danach nochmal 15 min mit dem Schnellboot. Aber es lohnt sich jede Sekunde zu warten - sobald man die Insel zum ersten Mal betritt ist die ganze Wartezeit verflogen.


Zimmer

6.0

Sehr hohe Decken, was sich sehr gut in das Raumbild einfügt und eine schöne Atmosphäre erschafft. Ein traumhaftes und modernes halboffenes Badezimmer mit einer wunderschönen Aussendusche, welche nach dem schnorcheln ideal ist. Das Bett ist sehr bequem. Die Terrasse ist ein Traum. Wir hatten ein Zimmer auf der Sunset Seite.


Service

6.0

Sehr guter Service mit tollem, stets hilfsbereitem Personal. Ich bin Musiker und habe nach einer Gitarre gefragt, da die Insel eine tolle Inspirationsquelle für neue Songs ist - und tatsächlich wurde mir einen Tag später eine von unserem tollen Host Nagesh ins Zimmer gebracht! Sensationell!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hauptrestaurant ist ganz gut. Alles sehr frisch manchmal wenig Auswahl. Im Al La Carte Restaurant haben wir sehr gut gegessen. Die Bar ist sehr gut. Besonders zu erwähnen sind die Barkeeperin (leider wissen wir den Namen nicht) und Pande, welche uns wahnsinnig gute und abwechslungsreiche Cocktails gezaubert haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschönes Hausriff, wir haben von Haien, Moränen, diverse Rochenarten und zahllose weitere Fische alles gesehen. Das Highlight: wir haben über eine Stunde mit einer riesigen Meeresschildkröte im Meer verbracht. Das beste Erlebnis überhaupt. Der Strand ist sehr sauber und wie im Paradies. Es gibt Möglichkeiten Sport zu machen (Tennis, Fitness, Fussball, jegliche Wassersportarten usw) welche wir aber nicht genutzt haben. Wir haben eine Ganzkörpermassage gebucht, welche hervorragend war. Da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juli 2021

Amari

6.0/6

Hervorragend. Sobald man auf der Insel ankommt muss man sich um nichts mehr kümmern. Es wird einem alles abgenommen und man kann sich sprichwörtlich entspannen und fallen lassen. Der Service ist herausragend und stellt alles was wir bis jetzt auf unseren Reisen erlebt haben in den Schatten. Wir würden dieses Hotel sofort weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut


Service

Nicht bewertet

Hervorragend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hervorragend


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Hervorragend


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrizia (51-55)

Juli 2021

Paradies auf Erden!!!

6.0/6

Es gibt kaum Worte, um dieses Paradies auf Erden zu beschreiben! Der Service, die Aufmerksamkeit und die Professionalität aller Mitarbeiter - Suresh, Shafaag, Febin, Zeeniya - um nur einige zu nennen, war absolut aussergewöhnlich!! Wir haben schon viel erlebt und gesehen, aber das war OUTSTANDING... Und Edwin, unser Guest Host, war überaus sympathisch und sehr professionell!


Umgebung

6.0

Das war unsere 3. Insel auf den Malediven, und was soll ich sagen: sie ist nicht zu toppen... Obschon die Anreise doch eher umständlich ist, wird man bereits in Malé in Empfang genommen und vollumfänglich betreut. Wir hatten sowohl bei der Hin-, als auch bei der Rückreise lange Wartezeiten - aber auf dieser Insel mit diesen aussergewöhnlich freundlichen Mitarbeitern vergisst man alles!


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe Beach Bungalow auf der Sunrise Seite (313), und es war perfekt. Schön in der Natur eingebettet und somit etwas abgeschirmt. Der breite Strandabschnitt ein absoluter Traum! Es ist wichtig zu wissen, dass auf der Sunset Seite der Sand sehr stark ausgespült wird und somit der Strand viel weniger breit ist - vorallem bei Flut praktisch inexistent. Alle Bewertungen, die ich diesbezüglich im Vorfeld gelesen hatte, haben sich bestätigt. Für mich (subjektiv) eindeutig die weniger


Service

6.0

Tja, wie gesagt.... TOPTOPTOP!!! Herzlichen Dank lieber Edwin, für alles. Immer mit einem Lächeln ein offenes Ohr. Allerdings waren wir wunschlos glücklich und hatten keine Sorgen. Aber dein freundliches "Hallo" hat uns immer sehr gefreut! Und auch Suresh möchten wir speziell erwähnen. Auch er von einer aussergewöhnlichen Aufmerksamkeit. Ein grosses CHOUKOURIYA von Herzen an alle!!!!!!!


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker (Buffet). Asiatische, als auch europäische Küche (inkl. Süssspeisen) wurden - teils auch mittels live cooking - zubereitet. Man kann auch 2x Wo. ein Barbecue am Strand buchen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt gegen Bezahlung ein vielfältiges Angebot an Wassersport. Wir haben dies allerdings nicht genutzt, weil wir mit Schnorcheln vollends glücklich waren... Denn... Das Hausriff ist (vergleichsweise) hervorragend, und man kann sich die Bootsausflüge sparen. Wir waren stundenlang unterwegs und haben unglaublich viel gesehen. Schildkröten, Riffhaie, Stachelrochen, unzählige versch. Fische usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (36-40)

Juli 2021

Traumhafte Flitterwochen

6.0/6

Trotz der relativ kleinen Insel (250m x 800m) fühlt man sich zeitweise als wäre man ganz alleine auf der Insel, da sich die Gäste gut verteilen. Im Inselinneren fühlt man sich wie in einem Dschungel (positiv gemeint). Keine künstliche Anlegung und pseudo übertriebene Moderne. Alle, aber auch wirklich alle Mitarbeiter sind unfassbar freundlich und zuvorkommend. Sie begrüßen einen bevor man es selber schafft und fragen auch immer wie, es einem geht. Die Insel ist sauber und aufgeräumt. Der erste Urlaub seit langem ohne Magenbeschwerden trotz Eiswürfel und co. Wir würden definitiv wieder kommen :)


Umgebung

5.0

Warum nur 5 von 6 Sternen? Das Hotel, die Insel sind traumhaft. Einzig die doch längere Anreise und Wartezeit in Malé sind kräfteraubend. Ansonsten würden wir diese Insel trotzdem jedem nur ans Herz legen. Das Riff und die Artenvielfalt an Fischen, Haien, Schildkröten und Rochen sind wunderbar für alle Schnorchler und die, die es noch werden wollen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer 237, Strandvilla mit Pool, war perfekt. Immer sauber und eigentlich auch viel zur groß. Den Pool haben wir eher selten benutzt, da wir uns die meiste Zeit in der Nähe der Bar am Hauptpool/Strand aufgehalten haben. Leider hatten wir diese großen Sandsäcke am Strand vor unserem Zimmer, aber für die Launen der Natur kann das Hotel in erster Linie nix. Dafür hatten wir unsere eigenen Haushaie, die wir jeden morgen begrüßt haben. Trotz der Sandsäcke konnten wir an der Seite auch ins Me


Service

6.0

Der Service war ebenso perfekt. Für uns teilweise auch zu viel. Wenn wir was trinken wollten, konnten wir selbst an die Bar gehen und mussten uns keinen Mitarbeiter an den Strand rufen. Ebenso haben wir auch die Gläser nicht liegen/stehen gelassen, sondern haben diese mit zur Bar genommen und gegen den nächsten Cocktail getauscht :)


Gastronomie

6.0

Das Essen war super. Wer hier nichts findet oder "immer das selbe" isst, ist selber Schuld. Von Schwein über Hühnchen/Pute, Fisch über Lamm und Rind war jeden Tag was dabei. Pasta, Muscheln, Garnelen etc. Sehr zu empfehlen ist das Stranddinner (bei uns im Honeymoon-Special inklusive), wenn man Fisch/Meeresfrüchte liebt. Geschmacklich und von der Auswahl 1A. Die Auswahl und das Angebot an den All Inclusive Getränken/Cocktails etc. ist überragend. Ebenso mixen die Mitarbeiter an der Bar auch


Sport & Unterhaltung

5.0

Bis auf jeden Tag schnorcheln und 1x Kajak (gegen Gebühr) haben wir nichts von dem Angebot in Anspruch genommen. Mit Volleyball, Tischtennis, Tennis, Fußball etc. war aber einiges vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gregor (26-30)

Juli 2021

Top Urlaub! Jederzeit wieder!

6.0/6

Top Insel! Perfekter Strand, tolles Essen & unglaublich nettes & hilfsbereites Personal! Man fühlt sich sehr willkommen! Jederzeit wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

Juni 2021

Wundervoller Urlaub

6.0/6

Tolles Hotel zum Wohlfühlen. Die Insel ist wunderschön und der Service Ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind sehr sauber und haben eine perfekte Größe. Auch das Essen ist herausragend. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

ToFi (31-35)

Juni 2021

Sehr empfehlenswert, Erholung + Wasseraktivitäten

6.0/6

Traumhafte Umgebung, tolle Unterkünfte, extrem service orientiertes und höfliches Personal, erlebnisreiche in Bezug auf die Unterwasserwelt. Es empfiehlt sich All-inclusive zu nutzen, Preis-Leistung passt bei diesem Angebot (Original Waren werden verwendet) Überwasservillen könnten Sonnenschutz auf der Terrasse vertragen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (26-30)

Juni 2021

Negative hat leider überwogen. Komm & Geh als Gast

4.0/6

Man kommt als Gast und geht als Gast. Wir haben in unseren Urlauben immer sehr viel Wert darauf gelegt, das wir ein tolles Hotel finden, welches durch Freundlichkeit und guten Service glänzt. Dies kann man an unseren gesamten Bewertungen die wir bei Holidaycheck abgegeben haben nachvollziehen. Mit dieser Bewertung haben wir uns jedoch sehr sehr schwer getan. Jaa, das Hotel bietet alles was man sich vorstellt, gutes Essen, guten Service und toll gestaltete Zimmer. Auch der Strand und die Anlage sind gepflegt und sauber. Bei uns ist der Funke in diesem Hotel nicht übergesprungen und das hat doch zu viele negative Erfahrungen während des Aufenthalts auf sich. 1. Familienfreundlichkeit und eine lockere Art dem Gast gegenüber sind hier leider fehl am Platz. Man bekommt am Anfang der Reise einen Host zugewiesen. Bei uns war es Edwin, der, und es tut mir leid das ich das sage, jeden Tag nur eine Whatsapp schrieb ob alles okay ist. Hatte man mal eine Beanstandung, konnte mit der Kritik nicht umgegangen werden und es wurde pampig drauf geantwortet und die kommenden Tage wurde man ignoriert. 2. Die Absprache zwischen Hotel und Restaurant findet nicht statt. Meine Frau wollte gerne für den 30.ten Geburtstag einen gedeckten Tisch im Hauptrestaurant organisieren und hat sich hier mit unserem Host ausgetauscht. Dieser wiederum verwies an das Restaurant, die wiederum zurück an das Hotel usw. Zusätzlich wurde ständig versucht ein teures Essen für um die 500$ zu verkaufen, welches wir aber nicht machen wollten. Hier hätten wir uns mehr Freundlichkeit und Absprache zwischen dem Hotel und dem Restaurant gewünscht, denn es sollte in einem 5 Sterne Hotel nicht die Aufgabe des Gastes sein, sich um den Geburtstag zu kümmern. 3. Die Zimmer waren wirklich top, wir hatten nichts auszusetzen. Das einzige Manko ist tatsächlich die Lage der Zimmer. Wir haben vor Reiseantritt Kontakt mit dem Hotel aufgenommen um einen schönen Raum zu bekommen. ,,Alle unsere Zimmer und Strandblicke sind schön" kam als Antwort zurück und am Ende des Tages haben wir vom Wasser und Meer nichts gesehen, außer Pflanzen und Wildwuchs. Das Hotel legt sehr viel Wert auf Privatssphäre, aber die Sicht kann schon frei sein. 4. Drohnenverbot! Wir haben dieses Hotel aufgrund der Lage und den tollen Bildern gebucht. Weder auf der eigenen Hotelseite noch bei TUI wurde auf ein Drohnenverbot hingewiesen, welches man am Anfang der Reise schriftlich bestätigen musste. Hohe Strafen als Folge wenn man dagegen verstößt. 5. Das Essen wurde in der zweiten Woche deutlich schlechter. Auch die Auswahl der Speisen wurde weniger und die Kreativität aus der ersten Woche nahm deutlich ab. Hier muss man jedoch die Köche hervorheben, die auf Nachfrage extra was gefertigt haben, aber das sollte man in so einem Hotel eigentlich nicht müssen, vor allem für den bezahlten Preis. 6. Hausriff. Ein Grund der Buchung war ebenfalls das ,,super tolle Hausriff", welches wir definitiv nicht vorgefunden haben. Hier haben wir schon deutlich mehr und bessere Riffe auf den Malediven sehen können. 7. Unverschämte Preise für Ausflüge!!! 150$ pro Person für einen zwei Stunden Ausflug um Delfine schauen zu können. 86$ pro Person für einen 90 minütigen Schnorchelausflug um die Insel. 85$ für einen Night Fishing Ausflug für 2 Stunden. Wir haben das Night Fishing bei zwei anderen Hotels gemacht. Bei einem 35$ inkl. gegrillten Fisch den man gefangen hat, bei einem anderen Hotel umsonst. Hier kostet jeder Fisch den man sich grillen lässt nochmals 10$ extra, unverschämt!!!! Wir haben noch weitere Punkte, aber für uns haben die negativen deutlich überwogen, wodurch wir zu dem Entschluss gekommen sind, das wir dieses Hotel nicht weiterempfehlen können.


Umgebung

5.0

Die Insel liegt fast am südlichsten Punkt der Malediven. Das man einen Inlandtransfer auf sich nehmen muss, der auch mal länger dauert war uns vor der Reise bewusst. Wir kamen ungefähr 6:30 Uhr in Male und und mussten bis 11:45 Uhr warten, bis der Inlandsflug abgehoben ist. Ankunft im Hotel um 14:15 Uhr. Die Insel ist ruhig gelegen und auch die Aussicht ist in alle Richtungen sehr schön.


Zimmer

4.0

Zimmer an sich wirklich top, nichts auszusetzen. Aussicht leider ein totaler Reinfall, das hat nichts mit Meerblick zu tun, sondern eher Gartenblick Richtung Meer.


Service

4.0

Restaurant Top (außer asiatischer Restaurantchef, wirkt sehr arrogant, grüßt nicht und ist ständig mit dem Handy beschäftigt), Bar ausbaufähig (nicht alle Kellner), und Host leider eine Katastrophe


Gastronomie

5.0

Essen ist wirklich in einer guten Qualität, hat leider in der zweiten Woche nachgelassen, daher ein Stern abzug.


Sport & Unterhaltung

2.0

Angebote viel zu teuer und nicht genutzt. Fitnessraum super und wurde mehrmals genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2021

Ein Traum !!!

6.0/6

Der Beste Strand Urlaub den wir je gemacht haben!!! Klar war die Anreise lang aber das wussten wir vorher. 10 Stunden von Frankfurt aus, dann 1Stunde Flug mit Propellerflugzeug und zum Schluss 15 Minuten mit dem Schnellboot. Doch es lohnt sich wirklich. Pro: Die Insel ist 800 mal 250 Meter Groß und ist in 20 Minuten umrundet . Der Strand ist ein Traum und wird Täglich 2 mal gesäubert. Das Insel innere hat einen Touch von Dschungel. Der Süßwasser Pool ist sehr Elegant mit seinen Steinfliesen und ist gerade zum schwimmen sehr geeignet. Die Bungalows waren der Hit, Groß sauber und sehr schön aber das beste war das Bad. Herrlich !!! Gerade der einfache Wechsel zwischen Bungalow und Strand in 20 Sekunden war für uns das beste!! Das Essen im Hauptrestaurant war einfach Klasse. Wir waren in vielen 5Sterne Hotels in der Karibik (DomRep, Jamaika ,usw.) aber haben nie besser gegessen bei All Inklusiv. Nochmal danke an dem Koch Mr.Stalin. Auch die frisch gemachte Pizzen bei Mr.Mahabub waren sehr Lecker. Das Haus Riff rund um die Insel fanden wir sehr schön ,auch wenn man in Ägypten schönere gesehen hat aber Haie, große Rochen und vor allen die Schildköten habe wir in Ägypten leider nicht gesehen. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Also Top !!!! Keine Maskenpflicht !!!!!!!!!!! :)) Da alle vor Anreise getestet. Auch das personal das auf der Insel lebt wird 2x die Woche getestet. Contra: Der Strand auf der Sonnenuntergangsseite ist sehr Schmal und wird mit Sandsäcken(sieht nicht ganz so schön aus) zwischen den Bungalows geschützt. Die Sonnenaufgangs Seite war dagegen ein Traum. Die Ausflugspreise sind nicht gerade Günstig !!! 4Stunden Schnorcheln für 154$ . Jetski 15minuten über 100$. Embergrill 81$ pro Person . Romantik Dinner am Strand 180$ pro Person PCR Corona Test 150$ ,aber da kann das Hotel nix für. Fazit: Auch wenn die Ganze Sache nicht gerade günstig war (Ca.6500Euro) war es der Schönste Urlaub den wir je gemacht haben. !!! Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

weite Anreise ,aber es lohn sich wirklich,


Zimmer

6.0

Die offene Dusche und die Große Badewanne ,Toll


Service

6.0

Zee und Nagesh wir Grüßen euch :-))


Gastronomie

6.0

Lecker,Lecker,Lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Badminton, Tischtennis, Tennis, Volleyball, war inklusive der Rest (Ausflüge)war uns zu Teuer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (31-35)

Juni 2021

Paradisischer Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist traumhaft. Man wacht im Paradies auf. Wir hatten ein wundervolles Zimmer mit Pool und einem traumhaften Strand direkt vor der Tür. Das Ambiente ist sagenhaft. Alle unsere Wünsche wurden erfüllt und per WhatsApp hatte man immer die Möglichkeit mit seinem persönlichen Host-Service zu kommunizieren. Bei der Ankunft wurde man direkt mit allen nötigen Informationen versorgt, was ich als sehr vorteilhaft empfinde. Auch nach dem offiziellen Urlaub - bei uns um 12:00 Uhr - hatte man die Möglichkeit sich in klimatisierten Aufenthaltsraum an Trinken uns Keksen zu bedienen. Die längere Anreise lohnt sich definitiv. Für uns war dies einfach einer der besten Urlaube, bezüglich Ambiente, Service und Erholungsfaktor.


Umgebung

6.0

Längere Anreisezeit vom Flughafen Male, mit verbundener Wartezeiten. Jedoch hat das Hotel eine Lounge am Flughafen in Male, in der man sich ausruhen, essen und duschen kann. Um den Weiterflug wird sich gekümmert und man muss nichts machen außer Warten. Kommt man dann auf der Insel an, befindet man sich im Paradies. Traumhafter, sauberer Strand und klares Meer.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war perfekt: Sunsetvilla mit Pool und wunderschönem Strand. Wenn man morgens aufwacht hat man einen wunderschönen Blick auf das Paradies, da die Zimmeraufteilung ideal ist. Das Bad ist auch wunderschön. Babybett und alles, was eine Familie im Urlaub braucht wurde uns bereits ohne Anfrage zur Verfügung gestellt. Die Kleinigkeiten machen den Unterschied: so ist es einfach toll, wenn man ein Babybad, einen Toilettenaufsatz für das Kleinkind (nicht nur im Zimmer) zu Verfügung hat.


Service

6.0

Mit seinem persönlichen Host-Service kann man per WhatsApp kommunizieren, das ist einfach perfekt. Egal welches Anliegen oder Wünsche man hat, man bekommt in kürzester Zeit eine Rückmeldung. Auch der Service im Restaurant oder der Roomservice sind spitze. Auch hier sind es wieder Kleinigkeiten, die den Unterschied in meinen Augen machen: ich finde es schön, wenn der Kellner beim Frühstück schon weiß, was man trinken möchte uvm. Auf all unsere Wünsche wurde immer eingegangen.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Buffet mit genügend Auswahlmöglichkeiten. Schöne Atmosphäre, wenn man morgens bei Frühstück direkt auf das Meer rausblicken kann.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

AnLeh (31-35)

Juni 2021

Traumurlaub

5.0/6

Wunderschöne, weitläufige Anlage mit genügend Privatsphäre. Poolvillas sind zu empfehlen und bieten genügend Platz für 4 Personen inkl. Beistellbett. Das Abendprogramm ist auf Lounge-Bar-Hopping ausgelegt. Aber, es ist auch kein Clubhotel. Für Seele und Körper und zum Dahinträumen genau das Richtige.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wunderschöne, geräumige Zimmer mit atemberaubenden Bädern.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist äußerst zuvorkommend und hat auf alle Fragen/Wünsche eine passende Antwort. Kein Wunsch ist ausgeschlagen worden und mit etwas Feingefühl wird dieser auch von den Lippen abgelesen. Danke an das Team!!!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Menükarte scheint sich wöchentlich zu wiederholen. Tut dem Ganzen aber nicht schlecht-an jedem Tag werden diverse Möglichkeiten gegeben um dem durch Sonne und Wohlfühlstress ausgelaugt Körper genügend Nachschub zu bieten.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Große Poolarea mit 1,20 und 60cm Infinitybecken zum Träumen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (19-25)

Juni 2021

Traumurlaub

6.0/6

Wir wollten einen absoluten Entspannungsurlaub und wurden nicht enttäuscht. Die Insel ist wunderschön angelegt mit vielen Palmen, traumhaftem weißen Sandstrand, glasklares türkisblaues Meer, wie man sich die Malediven vorstellt. Alle Mitarbeiter:innen sind herzlich und ehrlich interessiert, dass man einen Traumurlaub hat.


Umgebung

6.0

Die Anreise ist sehr lang, aber gut organisiert. In Malé angekommen wird man von einem Mitarbeiter empfangen der einen zur lounge führt in der man essen, trinken kann (ohne corona auch Duschen), er checkt einen ein für den Weiterflug, kümmert sich um das Gepäck und sorgt dafür dass man rechtzeitig zum Weiterflug an der Sicherheitskontrolle ist. Auf dem Innlandflug bekommt man Getränke und einen Snack. Am nächsten Flughafen wird man wieder von einem Hotel Angestellten empfangen der das Gepäck hol


Zimmer

6.0

Wir hatten einen overwater bungalow auf der Sonnenuntergangsseite. Leider gibt es keinen fest verbauten Sonnenschutz auf der Terrasse. Das Bett ist mega bequem, die Klimaanlage top und das Bad einfach ein Traum. Zwei mal am Tag kommt der roomboy. Das Wasser in glasflaschen ist super. Alles sehr modern und chick eingerichtet.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, vor allem die Kellner am Pool beachten einen ohne Trinkgeld zu geben allerdings schnell gar nicht mehr und nachbestellen ist dann schwierig... Dafür alle am Buffet super. An der live cooking station hab es mal keinen knoblauch, er hat dann direkt welchen besorgt für mich, sie fragen auxh immer wie der tag war etc.


Gastronomie

6.0

Sehr lecker und vielfältig. Live cooking station, themenabende, selbst angebautes gemüse und Kräuter, die Pizza ist mega lecker, Nachtisch ist nicht zu süß es gibt auch immer frisches Obst, sehr große Auswahl an salatsaucen etc


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorchelausrüstung während des Aufenthalts kostenlos, außerdem bekommt man eine geführte Schnorcheltour pro Aufenthalt. Die 4 hausriffe sind voll mit Fischen, Die Korallen beginnen gerade wieder Farbe zu bekommen nach der großen Korallenbleiche. Wir haben Schildkröten, Adlerrochen, federschwanzstechrochen, weißspitzenriffhaie, schwarzspitzenriffhaie, ammenhaie und in der Lagune sogar einmal Delfine morgens. Es können verschiedene Wassersportarten gemacht werden (gegen Gebühr) Es gibt einen Spo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (51-55)

Mai 2021

Traumurlaub

6.0/6

Wir verbrachten wundervolle Urlaubstage auf Amari. Für die lange Anreise wird man wirklich belohnt. Es ist eine wunderschöne grüne Insel mit Malediven Flair sowie Lieben , netten Personal. Ganz besonders Edwin unser Host der immer zu erreichen war und uns mit Informationen versorgt hat. Man findet wirklich eine gepflegte und saubere Insel vor mit vielen schönen Details.


Umgebung


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach Villa Deluxe mit einem traumhaften Ausblick aufs Meer. Das Badezimmer war halboffen und riesig . Wunderbare bequeme Betten eine sehr gut funktionierende Klimaanlage und die Minibar die täglich aufgefüllt wurde machten den Urlaub perfekt.


Service

5.0

Service war in allen Belangen tadellos. Ganz besonders in den Bars und im Speiserestaurant. Schnelle Bedienung, rasches Abräumen der Tische so wie man sich es wünscht.


Gastronomie

6.0

Im Restaurant herrschte eine angenehme Atmosphäre und man hatte einen schönen Blick aufs Meer. Besonders gefallen hat uns das Servieren der Weine aus der Flasche . Sehr ansprechend! Essen war immer lecker und abwechslungsreich. Empfehlen können wir die Pizza an der Poolbar . Alle Kaffeespezialitäten waren im AI enthalten.


Sport & Unterhaltung

Wellness, Fitness, Pool nicht genutzt da Schnorcheln und Baden im Meer viel schöner war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina und Ralf (51-55)

Mai 2021

Ein Urlaub im Paradies !!!

6.0/6

Ein wundervolles Hotel in einem Paradies auf den Malediven. Die 5 Sterne sind absolut zu vergeben. Preis- Leistung ist sehr gut.


Umgebung

6.0

Eine der fast südlichsten Insel auf den Malediven. Nach sehr langer Anreise, ist man im Paradies. Das entschädigt für alles. Eine schöne Größe der Insel mit 800x250 Meter.


Zimmer

6.0

Die sehr großen Bungalow mit 94 qm haben jeden Luxus den man sich vorstellt. Von dem sehr großen bequemen Bett, sowie der Schrank, die Ablageflächen und Kühlschrank sowie Kaffee, Minibar es ist alles bis ins kleinste Detail in den Zimmer perfekt. Jetzt kommen wir zum Bad wo ich nur gestaunt habe... unbeschreiblich.... diese große Badewanne, 2 Duschen , 2 Waschbecken und die Dusch und Kosmetikartikel ( sind alle umsonst dabei) riechen auch sehr gut....


Service

6.0

Perfekt. Danke an Edwin unser persönlicher Host, der uns jeden Wunsch erfüllt hat.


Gastronomie

6.0

Haben selten so gut gegessen und das über 14 Tage. Es war für jeden etwas dabei. War heiss beim Servieren, gut gewürzt, nie verkocht und die Getränke dazu waren perfekt. Eine Auswahl an Weinen selten so gut getrunken. Wasser und Eis für den Weißwein war nach Nachfrage ( nach 2 Tagen) sofort mit dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das was man auf den Malediven eben macht.... Schnorcheln, tauchen, essen, trinken, auf der Liege liegen... Ausflüge und Sportaktivitäten waren auch im Diver Center zu buchen. Sunset Ausflug mit Delphinen gebucht... sehr schöner Ausflug...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annika (19-25)

Mai 2021

Traumhafte Insel mit purer Erholung

6.0/6

Das Hotel bzw. die Insel bietet einen traumhaften Strand eine ruhige Atmosphäre und wunderschönes Meer. Es ist Erholung pur.


Umgebung

6.0

Die Anreise ist etwas abenteuerlich. Nach der Ankunft in Malé geht es mit einem kleinen Flugzeug auf die Insel „Kaadedhhoo“. Von dort aus noch einmal mit dem Speedboot etwa 10 Minuten bis zum Hotel.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist relativ einfach und simpel gehalten. Dafür ist die Terrasse mit direktem Meerblick ein Traum. Es befand sich alles was man benötigt im Zimmer. (Außer vielleicht ein kleines Bügeleisen 😅, dieses hätte ich beispielsweise nach der Anreise gut gebrauchen können)


Service

6.0

Wir wurden direkt beim einchecken von Edwin, einem deutschsprachigen Mitglied des Personals empfangen und über alles wichtige aufgeklärt. Für weitere Fragen gab es anschließend die Möglichkeit sich per WhatsApp mit ihm auszutauschen. Täglich wurden wir von ihm nach unserem Wohlempfinden gefragt.


Gastronomie

5.0

Das Essen welches wir in Form eines Buffets genossen haben, war leider nicht ganz so abwechslungsreich. Wir haben All Inclusive gebucht und sind damit sehr zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben uns auf der Insel hauptsächlich mit dem Schnorcheln beschäftigt, da sieht man echt eine ganze Menge! Dennoch sind wir noch 2 mal Tauchen gegangen, wobei man dort ehrlich sagen muss, dass man viele Lebewesen die man dort sieht, auch bereits beim Schnorcheln im eigenen Riff sieht. Tauchen ist also kein Muss, auch wenn es sehr viel Spaß gemacht hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

April 2021

Perfekt für einen erholsamen Traumurlaub !

6.0/6

Das Resort ist traumhaft! Es passt einfach alles. Die Villen sind sehr großzügig und sauber. Das Essen ist reichhaltig, für jeden Geschmack etwas dabei und generell extrem lecker. Auf alle Fragen und Sorgen wird eingegangen und besonders Edwin kümmert sich ausgesprochen intensiv um seine Gäste. Wir haben hier zwei absolute Traumwochen erlebt. Das einzige, was manchmal etwas stört, sind die vielen russischen Gäste, die sich am Buffet nicht immer zu benehmen wissen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nathalie (31-35)

April 2021

Traumurlaub

6.0/6

Wir hatten eine Beach Villa. Es war super schön eingerichtet, sehr groß und wir hatten alles, was wir brauchten. Wir hatten außerdem vom Bett einen Blick aufs Meer. Jeden Tag wurden die Minibar und Getränke aufgefüllt und die Villa gereinigt. Es war einfach perfekt.


Umgebung

6.0

Die lange Anreisezeit hat sich gelohnt und würden wir jederzeit wieder in Kauf nehmen.


Zimmer

6.0

Alles perfekt.


Service

6.0

Das Personal war super kommunikativ, offen und herzlich. Wir haben uns wie Könige gefühlt. Jeder hatte immer ein Lächeln auf den Lippen und alle Wünsche wurden umgesetzt. Unser Reiseleiter Edwin war immer für uns ansprechbar. Wir konnten den Urlaub einfach genießen.


Gastronomie

6.0

Super viel Auswahl, sehr gute Qualität, abwechslungsreich und immer lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

April 2021

Tolles Hotel

5.0/6

Nach Ankunft auf dieser wunderschönen Insel hatten wir das Glück unsere gewünschte Sunset Beach Pool Villa (216) zu erhalten! 😍 Leider ist dieses Glück schnell getrübt worden als wir am nächsten Morgen feststellten, dass wir Nachbarn bekommen haben- von 2 Familien mit 5 Kleinkindern unter 3 Jahre. Leider konnten wir uns nicht so erholen wie wir es uns erhofft haben, da wir jeden Tag von Gekreische, Gebrülle und das Springen in den Pool gestört wurden. Natürlich sind Kinder nun mal Kinder aber muss man neben einen Pärchen ohne Kinder zwei Familien parken, wenn es noch genug andere freie Villen gibt? Unser Host wurde über diese Umstände täglich informiert aber geändert hat sich leider nichts. Zum Nachteil wurde uns dann eine Villa angeboten die für uns ein downgrade wäre. Für uns war es mehr Gerede anstatt handeln. Verbesserungsvorschlag an das Management: vielleicht solle man im Vorfeld planen wer - wann anreist ob Familie oder Couple und die Villen so ausgibt, dass sich keiner gestört fühlt. Ich denke das sollte machbar sein.. gerade zur Coronazeit. Wir, als Maledivenneulinge haben die Malediven als Ort der Erholung in Erinnerung. ;-).


Umgebung

6.0

Nach Ankunft in Male um 08:30 Uhr haben wir ca. 30 Minuten an der Passkontrolle warten müssen bis wir von einem Amari Mitarbeiter freundlich in Empfang genommen werden konnten. Dieser hat unseren Inlandsflug organisiert und uns Zutritt zur Lounge verschafft. Nach 2 1/2 Stunden warten in der Lounge ging der Flug mit Zwischenstopp auf einer anderen Insel endlich los! Durch den Zwischenstopp haben wir statt 55 Minuten fast 2 Stunden gebraucht. Anschließend ging der Bootstransfer der ca. 15


Zimmer

6.0

Wunderschönes Zimmer mit offenen Bad! Das Bett ist super bequem, sodass wir es nicht einmal geschafft haben zum Sonnenaufgang aufzustehen...


Service

5.0

Ist in Ordnung. Rifath (wird er so geschrieben?!) ist uns hierbei besonders positiv in Erinnerung geblieben.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und lecker. Die Pastastation möchte ich hier nochmal hervorheben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia und Eberhard (56-60)

April 2021

Amari ist traumhaft schön. Erholung pur.

6.0/6

Wunderschönes Hausriff mit großer Lagune. Alles sehr sauber und gepflegt. Sehr netter Service.


Umgebung

6.0

Die Anreise ab Male mit dem Inland Flug waren ca. 55 min. und dann noch mal 15 min. mit dem Speedboot. Alles war sehr gut organisiert. Die Wartezeit verbrachten wir in einer klimatisierten Lounge. Für Essen und Trinken war kostenlos gesorgt. Wunderschöne Insel, die komplett vom Strand umgeben ist. Man kann überall zum Schnocheln oder Schwimmen ins Wasser. Wunderschönes Hausriff.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Wasservilla. Ende 2018 modernisiert. Mit offenem Bad, USB Anschlüsse und reichlich Steckdosen, geräumig und hell eingericht. Ein sehr bequemes Bett mit direktem Blick aufs Meer. Der Einstieg erfolgt über eine Holztreppe in eine traumhafte Lagune. Mit einem Wort " WUNDERSCHÖN ".


Service

6.0

Wir fanden den Service super. EDWIN, der Betreuer für die deutschen Gäste, war einfach spitze. Er war immer für uns da. Jeder Wunsch wurde erfüllt. Wir fragten nach einem Sonnenschirm und sofort wurde ein Sonnensegel angebracht. Ich möchte die Köche Manoi, Stalin und Nipun besonders erwähnen. Sie waren sehr freudlich und hatten immer ein nettes Wort für die Gäste. Tausend Dank für das BUTTER CHICKEN. 🤩 Das Service Team im Restaurant war sehr freundlich, da möchten wir Rifhan besonders erwäh


Gastronomie

6.0

Sehr gute Qualität. Immer frisches Obst und Salate, frisch gebratene Fisch, leider zu wenig Thunfisch. Ich bin ein großer Fan von Thunfisch. 🥰. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Es gab auch Lamm, Spare Ribbs, Huhn in allen Variationen. Frühlingsrollen und Dugrolls. Auch das Dessert möchte ich erwähnen. Es hat eine leichte Süße und war mega lecker. Vielen Dank an die Köche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (19-25)

April 2021

Ein Traum 😍

6.0/6

Paradies auf Erden, traumhaftes Hotel, traumhafter Strand und mega leckeres Essen. Das gesamte Personal gibt sich viel Mühe um es den Gästen recht zu machen. Unser Host Edwin war immer sofort erreichbar und hat uns schnell geholfen. Top 👍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaudia + Ralf (51-55)

April 2021

Traumurlaub/Flitterwochen

6.0/6

Amari ist ein Traum.Jeder Teil der Insel ist einfach wunderschön. Man wird super nett empfangen und über die ganze Zeit des Urlaubs immer nett betreut. Das Hausriff ist einfach fantastisch. Es gab immer was zu sehen. Haie, Schildkröten, Adler- und Stachelrochen, Fischvielfalt und die Korallen waren erstaunlich in Ordnung. Auch die Tauchreviere waren sehr schön. Süss waren auch die Babyhaie, die im seichten Wasser in Massen sich getummelt haben.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist durchweg super freundlich. Jeder hat ein lächeln im Gesicht (auch durch die Maske zu sehen:-))und man wird immer freundlich gegrüßt. Im Restaurant wird man freundlich empfangen und man bekommt, wenn mglich, immer seinen Wunschtisch. Essen mit Blick auf den Ozean, da schmeckt es noch viel besser.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das essen ist sehr gut und abwechslungsreich.Das Frühstück bietet verschiedene Brotsorten, Käse, Wurst, süße Backwaren, verschieden gemachte Eier, Obst und, und, und.....Mittags und Abends gibt es Buffet und life Cooking. Es ist asiatisch und indisch angehaucht. Aber man bekommt auch Schweinefleisch, Pommes, Nudeln etc. Wir haben viel ausprobiert und es hat alles super geschmeckt. Wir waren 3 Wochen dort und haben trotzdem jeden Tag was neues entdeckt. Wir können es nur empfehlen. Daumen hoch


Sport & Unterhaltung

haben wir nicht genutzt. Wir hatten den größten und schönesten Pool vor der Türe :-)


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina und Thomas (31-35)

April 2021

Tolles Honeymoon Resort

5.0/6

Wir hatten eine Deluxe Beach Villa, die eine sehr gute Lage haben und einen tollen Strandabschnitt. Die Sunrise Villen fanden wir persönlich schöner, die Sunset Villen haben keinen schönen Strandabschnitt (sehr klein, überall Sandsäcke). Da wegen Corona wir unsere Flitterwochen auf November auf April verschoben haben, waren wir sehr froh fliegen zu können. Wir haben unser Honeymoon Special noch bekommen, was uns sehr gefreut hat. Die Gästebetreuung auf Deutsch, durch Edwin war sehr gut. Das Essen war sehr sehr gut und abwechslungsreich mit tollen freundlichen Service. Einziges Manko, was uns wirklich geärgert hat war, wir haben am Anfang des Urlaubs den Fotografen gebucht für den vorletzten Tag. Hatten uns echt gefreut, sollte ja eine schöne Erinnerung an unsere Flitterwochen sein. Leider wurde uns nicht mal 12 Stunden vorher abgesagt. Weil eine spontane Hochzeit vorgezogen wurde. Finden wir persönlich nicht schön, da der Alternativ Termin (12 Uhr mittags zum schlechtesten Licht) keine Alternative für uns war. Leider ist nur 1 Fotograf auf der Insel. Hochzeiten auch wenn sie spontan sind werden vorgezogen. Es waren sehr viele unmögliche Russen auf der Insel, die sich leider nicht an Hygieneregeln beim Buffet halten. Hier sollte das Hotel besser durchgreifen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten eine Deluxe Beach Villa, die eine sehr gute Lage haben und einen tollen Strandabschnitt. Die Sunrise Villen fanden wir persönlich schöner, die Sunset Villen haben keinen schönen Strandabschnitt (sehr klein, überall Sandsäcke).


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr gutes Buffet, sehr abwechslungsreich und für jeden was dabei. Sogar Schweinefleisch gibt es, was in einen moslemischen Land sehr ungewöhnlich ist. Aber wir fanden es super.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

März 2021

Unvergesslicher Urlaub

6.0/6

Sehr angenehme und wunderschöne Umgebung. Hotel und Zimmerservice einfach top. Die persönliche Betreuung durch Edwin haben wir ganz besonders geschätzt. Es war einer unserer schönsten Urlaube und wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Tipp zum Tennisspielen: Bitte Linien einzeichnen für das Tennis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (36-40)

März 2021

Schöne Anlage und sehr freundliches Personal...

6.0/6

Sehr schöne Anlage mit außergewöhnlichen freundlichem Personal. Overwater Villas sind sehr zu empfehlen. Essen und Getränke sind sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Man muss nur aufpassen dass der Lichtschalter für das Room Service auf grün gestellt ist. Sonst wird man wirklich nicht gestört bekommt aber auch keine neuen Handtücher


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

März 2021

Sehr gut

6.0/6

Das Büfett könnte besser sein (war besser bei anderen Resorts auf die Malediven. Das Strand BBQ ist aber sehr zu empfehlen). Der Rest ist absolut prima. Allerdings sind leider momentan zu viele Russen im Resort, die sich nicht vernünftig verhalten (und kommen mit jede Menge schreinden Kinder).


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

März 2021

Entspannen und Schnorcheln!

6.0/6

Viel Entspannung und direkt vom Steg hinaus zum Schnorcheln. Hauseigenes kleines Korallenriff. Saubere, gut eingerichtete und großzügige Villen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sam (36-40)

März 2021

Sehr schönes Hotel mit Top Service!

6.0/6

Tolles Hotel mit sehr schönen Villen, super Service und einem wunderschönen Hausriff. Ideal zum entspannen und geniessen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (61-65)

März 2021

Alles so angetroffen wie erwartet

6.0/6

Sehr schöne Anlage alles top gepflegt,gutes Essen.Alle sehr freundlich und hilfsbereit.Ein wirklich schönes Hausriff.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (61-65)

März 2021

Traumurlaub im Paradies

5.0/6

Schöne kleine Barfussinsel mit feinem Sand überall. Viel Privatsphäre durch üppige Bepflanzung vor den Strandbungalows. Äußerst zuvorkommende Mitarbeiter.


Umgebung

6.0

Erreichbar vom Flughafen Male nach ca. 1Std. Inlandsflug und dann weitere 15 Min. mit dem Schnellboot. Alles sehr gut organisiert durch das Resort.


Zimmer

5.0

Strandbungalow mit halboffenem Bad. Bett sehr groß und bequem. Tagesbett . Großer Doppelkleiderschrank mit ausreichend Platz. Minibar mit Softdrinks incl. Wasserkocher und Kaffeemaschine vorhanden. Terrasse mit bequemen Sitzmöbeln, zwei bequeme Liegen mit Auflagen . Die Wasserbungalows sind etwas kleiner und bis auf das Tagesbett gleich ausgestattet. Auch hier halboffenes Bad. Terrasse mit Sitzmöbeln .


Service

6.0

Das Personal war jederzeit höflich und hilfsbereit. Unsere nicht funktionierende AirCondition wurde umgehend repariert. Der deutsch sprechende Gästebetreuer Edwin war jederzeit über die Rezeption oder per WhatsApp zu erreichen. Er konnte uns immer alle Fragen beantworten und hat sich gekümmert.


Gastronomie

5.0

Essen in Buffetform . Hier findet jeder etwas.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann hier nicht beurteilt werden. Wir haben uns Flossen ausgeliehen und haben geschnorchelt. Weitere Freizeitangebote haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

März 2021

Amari Havodda, we love you!

6.0/6

Es hätte nicht schöner sein können! Alles perfekt, Insel und Villen sind traumhaft, Personal wahnsinnig freundlich und Essen köstlich! Dazu noch ein gigantisches Riff mit allen Lebewesen die man sich vorstellen kann (Riffhaie, Rochen, Schildkröten, etc). Ein wahres Paradies!


Umgebung

6.0

Die Insel ist eine der südlichsten, ganz nah am Äquator! Das macht sie so besonders! Wenig Flug/Schiffverkehr, Traumwetter und eine große Artenvielfalt unter Wasser. Die lange Anreise lohnt sich definitiv.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Wasservilla im nördlichen Teil der Insel. Man geht zwar etwas weiter zum Restaurant/Bar aber dafür bekommt man von dort unglaublich schöne Sonnenuntergänge zu sehen und viel mehr Ruhe und Privatsphäre! Wir hätten uns keine bessere Wasservilla wünschen können! Der Raum ist riesig und sehr schön gestaltet. Die direkte Ausrichtung des Betts zum Wasser ist ein Segen, so wacht man gerne auf :) Das Bad ist open-air und riesig und somit auch ein ganz besonderes Erlebnis.


Service

6.0

Selten so freundliches Personal erlebt. Man wieder immer mit einem freundlichen Lächeln begrüßt und es wirkt nie gezwungen. Alle Mitarbeiter, egal ob Restaurant/Bar/Roomboy/Gärnter/Host sind unglaublich nette Menschen mit gutem Humor und mit denen man sich auch großartig unterhalten kann! Es war als würden wir viele Freunde verabschieden bei unserer Abreise :) Unser Host Edwin war einfach der Beste, stets erreichbar und immer präsent mit dem einzigen Ziel unseren Aufenthalt zu versüßen. Wir verm


Gastronomie

6.0

Große Vielfalt an Speisen & Getränken, die alle Top Qualität haben! Frühstück/Mittagessen/Abendessen alles traumhaft gut. Unsere Waage kann das bezeugen ;) Auch an der Bar konnten wir alles bekommen was wir wollten, auch wenn es nicht auf der Karte stand! Ambiente ist auch großartig, mit wunderschönen Beachviews und super bequemen Sitzmöglichkeiten an der Bar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt wirklich ALLES! Sunset/Sunrise Yoga, Dive Center, Schnorchelausflüge, Kajaks, SUPs, Jetskis, Boottrips, Fitness center, Fotoshooting, etc Tiptop! Und ein erstklassiges SPA center, wir hatten hier die beste Massage unseres Lebens :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

März 2021

Paradiesischer Urlaub 🌴

6.0/6

Ein wunderschöner Urlaub im Paradies. Wir kommen gern wieder ! ☀️ Das Essen war jeden Tag abwechslungsreich, die Beach Villa und die gesamte Insel sehr sehr sauber. Vielen Dank auch an Edwin und das ganze Personal, alle waren super freundlich und immer hilfsbereit. (: Dadurch das man ein negativen Coronatest benötigt wenn man Einreist besteht auf der gesamten Insel keine Maskenpflicht , was wirklich sehr sehr angenehm ist.


Umgebung

6.0

Ca. 1h per Inlandsflug von Male und nochmal 40min mit dem Schnellboot.


Zimmer

6.0

Die Beach Villa mit direktem Strand- und Meerzugang ist wunderschön gelegen.


Service

6.0

Täglicher Zimmerservice mit Handtuchwechsel .


Gastronomie

6.0

Jeden Tag Abwechslungsreiche Angebote aber die Desserts waren einfach die besten überhaupt !


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Wassersportangebote wie Stand Up paddeln oder JetSki fahren, Kajak ausleihe ist natürlich auch möglich und viele mehr . Perfektes Riff zum Schnorcheln.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

März 2021

Paradiesisch

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön angelegt und das Personal ist sehr freundlich und kümmert sich rührend. Das Hotel ist sowohl für Paare als auch Familien super geeignet. Wir haben uns hier super erholt


Umgebung

6.0

Von Malé geht es noch mit einem Inlandsflug (ca. 1 Stunde) und dann mit dem Schnellboot (ca. 15 Minuten) weiter. Das Hotel bietet einiges an Ausflügen an z. B. Boots-/Schnorchel-/Tauchtouren.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Beach Bungalow, der sehr geräumig und schön war und das Bad war im Freien und auch sehr großzügig angelegt. Vom Zimmer konnte man auf das Meer sehen und man hatte pro Zimmer zwei Liegen für den Strand. Es gab sowohl eine Klimaanlage als auch einen Ventilator.


Service

6.0

Das Personal hat keine Wünsche offen gelassen


Gastronomie

5.0

Es gab jeweils morgens, mittags und abends ein reichhaltiges Buffet mit den unterschiedlichsten Gerichten, aber einem starken indischen und südostasiatischen Einfluss. Sehr lecker! Und man hat von dort aus auch einen tollen Blick auf das Meer. Außerdem gibt es eine Pizza-Bar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Schnorcheln, Yoga, Massagen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (56-60)

Februar 2021

Sehr schöne Insel,gutes Hotel u. Riffs

6.0/6

Es ist ein schönes Hotel mit Wasser-und Strandbungalows, mit jeweils eigener Terrasse welche jedoch vom Nachbarn nicht einzusehen ist. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, versucht alles möglich zu machen. Edwin, unseren persönlichen Ansprechpartner, in deutsch, konnten wir immer erreichen.....


Umgebung

6.0

Die Insel ist sehr gut zum schnorcheln und Tauchen geeignet. Sie besitzt mehrere Hausriffe, mit sehr schön wachsenden Korallen und wunderbar vielen Fischen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist mit Klimaanlage ausgestattet und in dem großen Bett schläft man sehr entspannt.


Service

5.0

Das Personal hat sich trotz Einschränkungen durch Corona die allergrößte Mühe gegeben und oft unter der Maske für die Gäste geschwitzt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut und lecker, es was ein großes und breites Angebot. Auf jeden Fall für alle was dabei und täglich neue Sachen.... Wir haben wunderbar gesessen und hatten einen sehr schönen Blick durch die Palmen zum Meer. Besser geht es nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Entertainment war Corona bedingt nicht doch alles andere konnte genutzt werden z.B. Fitness, schnorcheln, Tauchen...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laurin (19-25)

Februar 2021

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

War ein Super Hotel! Service, Ausstattung und Hausriff waren Super! Gutes Essen und angenehmes Personal. Ausserdem eine Super Tauchschule mit Hanna und Jay!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Lobby
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Gastro
Garten
Gastro
Ausblick
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Ausblick
Ausblick
Strand
Zimmer
Strand
Außenansicht
Lobby
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Lobby
Lobby
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Außenansicht
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Zimmer
Pool
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Lobby
Strand
Strand
Außenansicht
Zimmer
Strand
Ausblick
Strand
Gartenanlage
Strand
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Ausblick