Afandou Blu Hotel

Afandou Blu Hotel

Ort: Afandou

50%
3.9 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.3
Service
4.1
Umgebung
3.3
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Anke (56-60)

Juli 2020

Schöner Urlaub zu zweit

5.0/6

Nettes Hotel um sich gut zu erholen. Das Personal war sehr nett, das Essen lecker. Unser Zimmer war frisch renoviert. Guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden


Umgebung

5.0

Wir sind mit dem Taxi vom Flughafen gekommen und waren ca 30 Minuten unterwegs. Mit einem Roller haben wir die Insel bequem erkunden können


Zimmer

5.0

Wir haben gut geschlafen, das neue Bad war gut


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Wir bekamen sogar nette Ausflugstipps


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker. Es gab Buffet mit guter Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren jeden Tag am Strand. Das Wasser ist glasklar. Wir haben eine Bootsfahrt von Kolymbia Hafen aus gemacht, war einfach klasse


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toni (31-35)

September 2019

Sehr Schöner Urlaub

6.0/6

Hotel beschreibung nicht ganz korrekt in der Hotel beschreibung bei Tui, aber sonst ist es ein sehr schönes kleines hotel wo man sich erholen kann.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr schönes Doppel Superior Zimmer


Service

Nicht bewertet

Sehr Freundliches Personal und sehr Freundliche Hotelleitung


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr Gutes All Inclusive angebot im Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool Bereich könnte größer sein und es könnten mehr Sonnenliegen verfügbar sein.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marzena (36-40)

August 2019

Ich würde das Hotel niemandem weiterempfehlen

3.0/6

Strandurlaub Anlage klein,aber schön. Zimmer groß aber dreckig. Bad und Balkon klein und ekelhaft. SCHLECHT 👎 Dreckig 😖


Umgebung

2.0

Ohne Auto kommt man da nicht weg um die Insel zu Erkunden. Außer,wenn man nur am Pool und an dem 300 m entfernten Kiesstrand liegen möchte


Zimmer

2.0

Dreckig


Service

3.0

Manches Personal war freundlich,andre wiederum einfach Ignorant


Gastronomie

2.0

Eklig


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Denise (19-25)

Juli 2019

Ok für den Preis

3.0/6

Nettes Hotel, wenig Essensauswahl und geschmacklich eher langweilig. Gute Lage zum Strand, schöner Strand, nicht überrannt. Ort etwas weiter entfernt, 25min Fußweg.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hamburger Jung (41-45)

Juli 2019

Alles wie versprochen

6.0/6

Das Afandou Blu ist eine relativ kleine Anlage, welche nah am Strand liegt. In der Umgebung gibt es noch zwei/drei Restaurants, aber wer mehr möchte als Strand und Pool sollte sich einen Mietwagen mieten - sonst könnte es langweilig werden. Das Hotel im Allgemeinen ist genau das, was man bucht, ein wirklich gutes drei Sterne Hotel.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer mit 'Balkon' lag im Souterrain, was sich im Nachhinein als Segen rausstellte, da es angenehm kühl war.


Service

Nicht bewertet

Jeder ist sehr freundlich, schnell und bemüht.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Der Größe des Hotels angemessen, was Menge und Auswahl angeht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Die Bar schließt direkt an und gibt die Möglichkeit sich ab und an auch im Schatten zu erfrischen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

Juni 2019

Wir können das Hotel leider nicht weiter empfehlen

2.0/6

Es war Nachts sehr laut da von überall die Hunde extrem gebellt haben. Man hörte sie auch noch durch die verschlossene Türe durch. Ohne Klimaanlage hält man es aber unmöglich aus wenn alles geschlossen ist , Klimaanlage ist aber extra zu bezahlen und kostet 8 Euro pro Tag.


Umgebung

1.0

Das Hotel ist sehr abgelegen , in die nächsten Orte ist es ohne Fahrzeug zu weit zu gehen, Bus Haltestelle ist auch nicht in der Nähe. Leider gibt es auch keinen Fahrrad Verleih , erst im nächsten Ort kann man sich ein Fahrzeug ausleihen. Der Flughafen ist ca. eine halbe Stunde Fahrt wenn man bei den ersten Gästen die abgeliefert werden dabei ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß und immer alles sauber, es wurde täglich alles geputzt .


Service

3.0

Der Fernseher ist Mini klein, leider sind auch die Gelsen sofort da gewesen. Im Zimmer ist es extrem heiß wenn man keine Klimaanlage hat, die kostet aber extra täglich 8 Euro , Das Bad ist sehr einfach ohne Fliesen , für ausreichend Waschzeug muss man selber sorgen, es gibt nur Handtücher und Fön im Bad.


Gastronomie

1.0

Das essen war überhaupt nicht zu empfehlen, das Buffet ist sehr klein und man hat keinerlei Auswahl, die Eier waren steinhart und auch die Spiegeleier total ausgetrocknet , es war von allem nur sehr wenig vorhanden, da konnte es schon passieren das man fast nichts mehr vorfand wenn man nach 9 Uhr kam , obwohl es bis 10 Uhr Frühstück geben sollte. Das essen war auch sehr geschmacklos zubereitet. Wir sind alles andere als heikel aber das war auch für unsere einfachen Begriffe sehr frustrierend.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeit Angebote musste man sich buchen , der Pool ist auch sauber aber wenn mehr Leute dort wohnen sind viel zu wenig Liegen vorhanden.. Der Strand ist nicht weit entfernt , der ist aber ein Traum und das Wasser Kristallklar . So einen schönen ruhigen Strand hatten wir bisher noch nie wo gesehen. Entertainment gibt es in dem Hotel nicht, auch keine Fitnessräume .


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Juni 2019

Kann man buchen, muss man aber nicht.

3.0/6

Sehr einfaches, etwas abgelegenes Hotel. Das Essen war ok, mehr aber auch nicht. Auswahl sehr dürftig, egal zu welcher Mahlzeit. Sauberkeit u Größe der Zimmer waren meistens auch ok. Ab und zu hatten wir Besuch von kleingetieren, was aber nicht schlimm war. Klima im Zimmer kostet extra. Strand und Meer waren schön u sauber. Der Urlaub ist zu empfehlen für naturliebhaber mit kleinerem Budget die Erholung suchen. Für uns war es ok, aber eben nur Durchschnittlich und etwas schlechter als erwartet


Umgebung

3.0

20-30min. Fahrzeit zum Hotel. Als Ausflugsziele sind lindos u rhodos (mit dem Mietwagen zb) zu empfehlen.


Zimmer

3.0

Service

4.0

Das personal war bemüht.


Gastronomie

2.0

Sehr wenig Auswahl, genießbar, ab und zu gut, insgesamt nix besonderes


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

MalinDaniel (19-25)

August 2018

Hotel leider keine 3 Sterne wert

3.0/6

Das Hotel ist relativ klein und ist etwas abgelegen. Außengelände gepflegt, Zimmer gerade so in Ordnung. Beim Essen viel zu wenig Auswahl !


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt weiter abgelegen. Der Strand ist 5 Minuten zu Fuß entfernt. In der direkten Umgebung sind keine Ausflugsmöglichkeiten. Mit Bus oder Taxi sind andere Städte und Strände zu erreichen, dies ist aber etwas kompliziert und dauert Zeit.


Zimmer

2.0

Wir hatten ein Superior Zimmer mit einem Doppelbett. Das Zimmer war in Ordnung und auch recht sauber. Wir hatten einen Balkon mit einem kleinen Ausblick aufs Meer. Das Badezimmer war schrecklich, es war dreckig und hatte keine Fliesen. Es sah aus als wäre es noch nicht renoviert worden. Die Dusche hatte keinen Vorhang, sodass das Badezimmer beim duschen sehr nass wurde. Klimaanlage nur gegen Aufpreis. (7€!!! pro Tag) Kühlschrank war im Zimmer enthalten.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, konnte gut englisch und teilweise auch sehr gut deutsch. Die Reinigungskräfte waren im Zimmer nicht besonders ordentlich.


Gastronomie

1.0

Beim Essen gab es kaum eine Auswahl. Es war sehr einfach gemacht und nicht besonders lecker. Zum Nachtisch gab es mittags und abends nur Wackelpudding und Wassermelone. Für ein 3 Sterne Hotel viel zu wenig Auswahl!


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Außenbereich gibt es einen Pool, dieser ist sehr sauber. Viel mehr gibt es hier aber nicht zu entdecken.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juliane (14-18)

August 2018

Afandou Blu ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

5.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt und macht einen guten Eindruck. Das Personal ist sehr freundlich und der Pool bietet eine gute Erfrischung! Es ist ein relativ kleines und familiäres Hotel, was eine sehr entspannte Stimmung erzeugt!


Umgebung

4.0

Vom Flughafen fährt man eine halbe Stunde zum Hotel. Um sich etwas auf der Insel anzuschauen, lohnt es sich ein Auto oder Roller zu mieten. Es gibt aber auch Busverbindungen und die Taxis sind auch sehr billig.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein 3-Bett Zimmer mit Bad, Kühlschrank, Spiegel, genügend Stellraum und einen Balkon mit Blick auf den Pool. Sehr schön!


Service

6.0

Das Personal war jung und gutaussehend! Auf Wünsche und Fragen gingen sie direkt ein. Beschwerden gab es keine!


Gastronomie

6.0

Der Essenbereich war sehr angenehm und nicht zu voll. Man hat immer einen Platz gefunden! Das Essen war sehr köstlich und auch sehr gesund. Es gab viel Auswahl!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war sehr sauber! Die Baranlage bot eine ständige Verpflegung. Freizeitangebote wie Tischtennis und Kinderspielplätze sind vorhanden!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

Juli 2018

Unter dieser Leitung, gerne wieder

6.0/6

Seit diesem Jahr unter neuer Leitung. Zimmer sehr sauber, Essen gut und abwechslungsreich. Personal freundlich und hilfsbereit


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miller (36-40)

Juli 2018

Miserabel

1.0/6

Nichts funktioniert hier richtig. Essen ist miserabel. Bettwäsche und Badetücher werden nicht gewächselt. Alles inklusive besteht aus drei Mahlzeiten und billigen Getränken mehr auch nicht, dazu muss man viele Getränke extra zahlen. Ein Leihwagen kostet im Hotel 45€, während bei den anderen Anbieter kostet es nur 26€. Nicht richtig funktionierende Klimaanlage kostet 7€ am Tag. Fernsehen kann man ohne Unterbrechungen nicht gucken. Personal ist nicht kompetent. Managerin muss wirklich lernen wie man mit den Gesten freundlich umgeht. Sie reagiert pampich und unfreundlich auf die Gäste.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rhodos (46-50)

Juli 2018

Sehr schlecht

1.0/6

Schlechter Service, schlechtes Essen, Zimmer wurden nicht geputzt, Handtücher und Bettwäsche wurden nicht gewechselt, kein neues Toilettenpapier aufgefüllt. Nicht zu empfehlen.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Juni 2018

Schönes Hotel in Toplage

6.0/6

Uns hat es hier sehr gut gefallen. Das Hotel entspricht in vollem Umfang der 3 Sterne Kategorie. Der Service ist gut, alle Mitarbeiter sind unheimlich nett, um das Wohl der Gäste bemüht und zuvorkommend. Die gesamte Hotelanlage ist sauber und gepflegt, insbesondere der Pool, was uns auch sehr wichtig war. Die Zimmer sind ebenfalls geräumig und haben alle einen recht schönen Ausblick jedenfalls soweit wir das beurteilen könnten. Das Essen schmeckt gut, es gab auch einige griechische Spezialitäten. Die Lage des Hotels ist hervorragend. Zum Strand kann man in 5 Minuten laufen und der Strand von Afandou ist fast immer leer, ein absoluter Luxus! Der Ortskern ist ca. 20 Gehminuten entfernt. Es fährt allerdings auch eine kleine Bahn dorthin, welche direkt vor dem Hotel hält. Insgesamt kann ich das Hotel daher nur empfehlen wir würden gerne wiederkommen :)


Umgebung

6.0

Sehr Strandnah! Nur 5 Minuten zu Fuß. Zum Flughafen ca 30 Min. mit dem Auto In den nächsten Ort 20 Gehminuten


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist klasse, allerdings neben einer Tischtennisplatte das einzige Freizeitangebot daher die 4 Sterne. Wir haben aber kein weiteres Angebot vermisst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sana & Ghazi (46-50)

Juni 2018

Einfach genial

5.0/6

Die Zimmer nicht sehr modern,aber sehr sauber. Mit Tv,Klimaanlage ( nicht kostenlos.), Kühlschrank und WiFi im Zimmer. Das Essen war sehr lecker. Die Auswahl war nicht die allergrößte,aber so gut wie alles dabei,was einem so schmeckt. Jeden Abend Abwechslung geboten. Das Frühstück war auch lecker. Allgemein klappt das nachlegen und auffüllen der Speisen super!Das Personal dafür ist immer im Stande sofort zu reagieren. Servis absolut gut. Rezeption immer sehr freundlich , sprechen mehrere Sprachen auch sehr gut deutsch. Besonderen Dank an unsere jungen Kellner, die morgens, mittags und abends immer sehr fleißig und sehr nett und bedient haben. Danke, dass ihr so toll eure Arbeit macht! Haben uns sehr wohl gefühlt. Danke Silvia, Giorgos Nikolaus, Yannis, Christulla (Managerin) und Giorgos (Chef) ALLE sind sehr freundlich. Nicht einen unfreundlichen Personalangestellten erlebt !! Wirklich sehr aufmerksam und zuvorkommend. Gilt allg für das gesamte Personal, das man in diesem Hotel so kennengelernt hat. Weiterhin viel Erfolg und wir kommen wieder??


Umgebung

5.0

50 Meter zum Strand. Super! Der Strand ist sehr sauber wie ein Spiegel??


Zimmer

5.0

Die Zimmer nicht sehr modern,aber sehr sauber. Mit Tv,Klimaanlage ( nicht kostenlos.), Kühlschrank und WiFi im Zimmer.


Service

6.0

Die Zimmer nicht sehr modern,aber sehr sauber. Mit Tv,Klimaanlage ( nicht kostenlos.), Kühlschrank und WiFi im Zimmer.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker. Die Auswahl war nicht die allergrößte,aber so gut wie alles dabei,was einem so schmeckt. Jeden Abend Abwechslung geboten. Das Frühstück war auch lecker. Allgemein klappt das nachlegen und auffüllen der Speisen super!Das Personal dafür ist immer im Stande sofort zu reagieren.


Sport & Unterhaltung

3.0

Swimming pool, strand, Meer und Sand, was will man mehr?


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

Juli 2017

Wer abnehmen möchte , ist in diesem hotel richtig

3.0/6

Hatten uns ein bißchen mehr von dem hotel versprochen. Das hotel ist sehr abgelegen ausser 2 fischreataurant ist nix vergleichbares in der nähe.Das essen ist leider sehr gewöhnungsbedürftig ,gab immer das selbe.Beim Frühstück mussten wir auch öfters auf die Butter verzichten.Die Zimmer waren gut ausgestattet jedoch störungsfrei tv gucken war nicht möglich.Der Pool war oft trüb und eine Leiter zum ein/ausstieg war kaputt. Das einzig positive war eine relativ gut deutsdprechende rezeptionistin.


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mareike (26-30)

Juli 2017

NICHT empfehlenswert! Dreckig, unseriös, schlecht

1.0/6

Unsauber, total herunter gekommen, völlig abgelegen, niemals drei Sterne wert, kein Sandstrand! Wir haben uns auf einen erholsamen Urlaub gefreut, aber haben leider alles andere als das vorgefunden! Wir haben über Neckermann gebucht und man fragt sich, wie Neckermann so ein Hotel im Programm hat! Übrigens, Neckermann war das Hotel als solches schon bekannt, sie haben dennoch nichts unternommen, ein geeignetes Alternativhotel zu finden...wer Urlaub möchte, wählt definitiv nicht dieses Hotel. Das, als wertvollen Tipp.


Umgebung

1.0

Total abgelegen, weit und breit nur Maisfelder und kaputte Fahrzeuge, die schon mehrere Jahre da liegen müssten. Erst mit dem Taxi erreicht man die nächst größere Stadt Afandou. Man sollte jeden Tag etwas außerhalb unternehmen, da es im Hotel leider nicht auszuhalten ist.


Zimmer

1.0

Total unsauber und völlig veraltet.


Service

1.0

Das Personal ist bemüht, aber kriegt leider nichts hin....


Gastronomie

1.0

Jeden Tag, aber auch wirklich jeden Tag gibt es das gleiche zu essen....null Auswahl. Das Geschirr und Besteck leider total dreckig. Normalerweise freut man sich im Urlaub auf tolles Essen, man kann sich nicht entscheiden, was man nehmen soll. In diesem Hotel bleibt Euch das erspart, jeden Tag Reis und Salat!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2017

Zimmer gut, Essen sehr schlecht

3.0/6

Also das Hotel an sich ist in Ordnung, auch unser Zimmer war neu und modern, allerdings kann man wirklich nichts positives über das Essen sagen. Es gab jeden Tag dasselbe. Alles nicht gewürzt. Sehr wenig Auswahl. Gegessen haben wir jeden Tag Reis mit Erbsen und Möhren, weil alles andere in Fett ertränkt war. Alles in allem war der Aufenthalt in Ordnung (der Strand hat alles wett gemacht), aber dennoch würde ich das Hotel nicht noch einmal aufsuchen und auch nicht weiterempfehlen.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otto (41-45)

Juni 2017

Hotel mit Luft nach oben

4.0/6

Ein kleines, etwas abgelegenes Hotel nah beim langen Strand. Eher geeignet für Leute mit Kindern und kleinen Ansprüchen


Umgebung


Zimmer

4.0

einfach, griechisch eingerichtet kleines Bad mit alten Armaturen zwei Einzelbetten mit großzügiger Besucherritze :-) die Zimmer im Hotel werden wohl nach und nach renoviert Kühlschrank u. TV (jedoch fast kein Empfang) Balkon m. Tisch u. 2 Stühlen Klimaanlage nur gegen Bezahlung nur sehr oberflächliche Reinigung


Service

5.0

nettes, manchmal etwas überfordertes Personal, nicht alle mit ausreichenden Fremdsprachenkenntnissen Sehr nette Hotelchefin die sich sehr bemüht hat und bei Problemen oder Reklamationen umgehend ihr Möglichstes getan hat um Abhilfe zu schaffen.


Gastronomie

3.0

die Atmosphäre im Speisesaal glich eher einer Kantine, dazu sehr laut da der angrenzende Wifi-Bereich immer gut besetzt war und sämtliche Familien ihre Kinder haben lautstark spielen und rumspringen lassen. Das Essen war nicht immer richtig warm, kommt aber in Griechenland öfters vor, es war auch nicht immer alles bis gegen Ende der Essenszeit verfügbar. Geschmacklich war es meistens ok, aber nicht der Brüller und die Auswahl auch nicht sonderlich groß. Es war schon deutlich spürbar das das Hot


Sport & Unterhaltung

2.0

es gibt kein Entertainment, die Poolbar war geschlossen. Den Pool haben wir nicht genutzt er sah aber soweit in Ordnung aus die kleine Grünanlage drumrum war auch recht hübsch. Der Spielplatz war ziemlich groß, daher im Umfeld leider wiederum für Leute ohne Kinder weniger geeignet da es keine Ruhebereiche gab.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hedwig (70 >)

Juni 2017

Gut für Leute, die Ruhe suchen

5.0/6

Zimmer sauber, Bedienung sehr zuvorkommend, Essen o. k., um 23 Uhr Ruhe Was will man mehr für so einen guten Preis sauberes Hotel


Umgebung

4.0

ca. 30 Minuten Wir waren dreimal in Rhodos


Zimmer

5.0

Gut mit Fernseher und Bad Gut geschlafen


Service

5.0

Alles O.K. keine Beschwerden


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, jeden Tag abwechselnd


Sport & Unterhaltung

4.0

Guter Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanos (41-45)

Mai 2017

Nein Danke, wollte Urlaub.

1.0/6

Wir waren Ende Mai in diesem Hotel. Wir fanden eine Baustelle vor und wir waren in einem sehr unsauberen Zimmer untergebracht. Essen war ungenießbar. Sind nach zwei Tagen in ein anderes Hotel umgezogen.


Umgebung

4.0

Haben wir nicht kennengelernt


Zimmer

1.0

Sauberkeit ist etwas anderes. Wir haben unser Zimmer im Keller gehabt, mit sehr vielen toten Tierchen geteilt und deren Kod. Das Bett war von der letzten Saison im Oktober 2016 bezogen, dementsprechend so dick war die Staubschicht.


Service

1.0

Welcher Service?


Gastronomie

1.0

Katastrophe, Buffet ist was anderes. Keine Essenauswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Witz, wenn die Geräte mal am Strom wären und sauber.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Weber (46-50)

Oktober 2016

Schöner Urlaub auf Rhodos im Aelia Resort

6.0/6

Schönes kleines Hotel familiär geführte Hotels, mit 50 geräumigen Zimmern. LCD-TV mit Sat-Empfang über Hotbird. Telefon und Kühlschrank mit Tiefkühlfach auf dem Zimmer


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juni 2016

Super Urlaub auf Rhodos im Aelia Resort.

6.0/6

Schönes kleines Hotel, mit 50 geräumigen Zimmern. LCD-TV mit Sat-Empfang über Hotbird. Telefon und Kühlschrank mit Tiefkühlfach auf dem Zimmer.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

LCD-TV mit Satellitenempfang via Hotbird Gefrierfach im Kühlschrank


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Das Personal ist sehr aufmerksam und super freundlich.


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Abwechslungsreich und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ricardo (31-35)

Mai 2016

Nie wieder!!

3.0/6

Nicht zu empfehlen. Klimaanlage kostet extra, Zimmer dreckig. Ich hatte 7 Tage lang das selbe schmutzige Kopfkissen. Betten durchgelegen und der Balkon komplett mit Vogelkot zu was ebenfalls nicht entfernt wurde.Poolbar war dauerhaft zu und Getränke waren schwer zu bekommen. Kinderhochstuhl wurde nie gesäubert sodass man sein Kind wenn man nicht aufgepasst hat am nächsten Tag in die Nudeln vom Vortag gesetzt hat


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Mai 2016

Schönes ruhiges Hotel

5.0/6

Das Hotel hat uns sehr positiv überrascht. Es liegt sehr ruhig, Aber man kann schöne Wanderungen machen, den Bus benutzen. Das Meer ist nicht weit. Haben auch mal Fahrräder gemietet und tollen Ausflug zu einer Badebucht gemacht. Die Zimmer sind sauber (keine Tiere!). Das Personal ist sehr freundlich, höflilch und zuvorkommend. Das Essen war für unseren Geschmack sehr gut. Immer abwechslungsreich. Paraskevi hat sich sehr bemüht um die Gäste sowie alle dort. Würden das Hotel wieder buchen. Es war klasse (BBB)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (61-65)

Mai 2016

Einfaches, sauberes Hotel, ruhig gelegen

5.0/6

Ein ruhig und einsam gelegenes Hotel. Man kann ein Auto oder Fahrräder mieten. Der Strand ist kilometerlang und fast menschenleer. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen ist gut und die Zimmer sind sauber. Es ist kein Luxushotel, aber einfach und gut für Leute, die keinen Trubel brauchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margret (61-65)

September 2015

Schöner Strandurlaub

4.8/6

Für Ruhesuchende ist dieses Hotel super geeignet. Strand ist für Griechenland groß. Würde Roller oder Auto mieten. Mit einer Bimmelbahn kommt man aber auch weg. Das Personal war 1. Klasse alles wurde sofort erledigt. Gute Deutschkenntnisse.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (26-30)

August 2015

Urlaubsbewertung

3.6/6

Wir fanden es richtig schön. Hat uns von Tag zu Tag besser gefallen. Man konnte sogar nachts im Pool schwimmen. Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Das einzige was wir jetzt nicht so toll fanden war dass der Essensbereich vom Aufenthaltsraum nicht richtig räumlich getrennt war. Dort durfte in einer Ecke bei offenen Fenstern geraucht werden. Haben zwar nicht festgestellt etwas zu riechen oder den Rauch einzuatmen, aber sollte doch erwähnt werden falls man dabei empfindlich ist. Ansonsten war es wirklich super und vorallem unheimlich günstig. Was uns sehr wichtig war. Der Strand war sehr leer und man hat immer eine Liege gefunden (Bezahlung 8 EUR pro Tag - vom Fischrestaurant/Cocktailbar). Dort hätte man auch Getränke bestellen können und an den Platz getragen bekommen. Da es bis zum Hotel ca. 5-7 Minuten braucht, ist es toll dass man in dem Fischrestaurant auf die Toilette gehen darf, Duschen sind am Strand - leider schon etwas älter.. aber ok. Hotel an sich war für uns gut. Bereich um den Pool sehr schön! Man hat seine Ruhe da bislang kein anderes Hotel neben an ist (freie Fläche).


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

Juli 2015

Gerne wieder

5.5/6

Ein schönes familiärgeführtes Hotel. Abwechslungsreiches Buffet mit u.a. landestypischen Gerichten. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (41-45)

Juni 2015

Sehr heruntergekommenes Hotel

1.0/6

Für alles muss ein Aufpreis bezahlt werden. Klima 8 Euro pro Nacht, Safe 2 Euro pro Tag eigentlich ist es ein Schließfach im öffentlichen Bereich für jedermann zugänglich. Die Bar für Getränke ist nicht besetzt teilweise Wartezeit bis 20 min. Essen keine Auswahl eine Sorte Käse und Wurst das war es. Kinderspielplatz neben Abbruchobjekt ohne Zaun und 1 Spielzeug Rutsche. Ich würde sagen das jedes Gasthaus besser ist als diese Absteige. Weiters ist man mitten im nichts keine Geschäfte oder Einkaufsmöglichkeit. Es ist nicht zu empfählen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Man muss auf der Straße Ca. 500 m und über eine Hauptstraße zum Meer


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Schlechtes Zimmer mit tv aber ohne Ton und Programme! So was ist mit nichts vergleichbar.


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Keine Handtücher vorhanden es gibt eigentlich nichts auf dem Zimmer


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

Es gibt nichts im Hotel


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kathrin & Torsten (31-35)

September 2008

Urlaub mit Abstrichen

2.8/6

Die Hotelanlage gehört nicht zu den Großen. So ist es aber gemütlich, wer nicht so viel Trubel will. Es gibt keine Animation und sonstige Belustigungen. Wer Ruhe genießen will, für den ist es passend. Vom Alter her lässt sich die Anlage schwer schätzen, wir würden mal so auf die 90er tippen. Im Innenbereich ist ein schöner Garten angelegt, der auch gepflegt wird. Besonders am Sonntag, wenn der Chef persönlich mit Ferrarimütze den Rasen mäht. Es empfiehlt sich Halbpension zu nehmen, denn das Essen ist für 3-Sterne Landeskategorie ausreichend. Sehr viele deutschsprachige Urlauber findet man aber da eher nicht. Es sind eher die Tschechisch/Slowakischen Nachbarn anzutreffen. Es ist aber ein ruhiges Völkchen.


Umgebung

5.0

Zum Kiesstrand sind es ca. 300m. In das gemütliche Dörfchen fährt eine kleine Bimmelbahn die allerdings 2€/Person kostet. Ist aber ok. Man kann aber auch Auto für 40€/T oder Roller oder Fahrrad mieten, um ins Dörfchen zu gelangen. Wer spazieren will muss mit 1, 5Km rechnen. Es ist aber empfehlenswert sich einen fahrbaren Untersatz zu besorgen, denn die Insel bietet sehr viel Interessantes, welches man auch wunderbar mit baden verbinden kann. Der Flughafen ist ca. 30Km entfernt. Ansonsten liegt A


Zimmer

1.0

Wie man es von den Griechen kennt, ist eher alles spartanisch eingerichtet, eben einfach aber genügend.


Service

1.0

Der Chef spricht perfektes deutsch. Die Mitarbeiter nicht. Man kann sich aber auch auf Englisch unterhalten. Hat man mal was aufn Herzen spricht man eben mit dem Boss und dann wird’s auch umgehend umgesetzt. Zur Hygiene und Reinigung muss man mal paar Wörter mehr verlieren: Offensichtlich ist die Wäscherei total überlastet, so dass Handtücher und Bettzeug zum teil noch dreckig sind. Bei den Handtüchern kommt dann noch so ein Geruch dazu der an einen Aufwaschlappen erinnert der zu lange verwendet


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant im Hotel. Angeschlossen ist die Bar, die bis um 1: 00 Uhr geöffnet hat. Das Essen gibt es in Buffetform und es ist abwechslungsreich und wohlschmeckend. Die Auswahl ist gut, wenn man beachtet, dass man sich im 3-Sterne Hotel aufhält. Die Atmosphäre ist familiär. So und nun wieder die Sauberkeit. Essen von Plastetischdecken, die man natürlich verwendet, weil man sie abwischen kann. Und, ich persönlich mag es einfach nicht, wenn der Tisch nach alten Aufwaschlappen stinkt. No


Sport & Unterhaltung

2.0

An Sportmöglichkeiten gibt’s nur Tischtennis und Poolbillard im Hotel. Wer aber zu anderen Stränden fährt, der kann auch Jetski und eben alles was man so machen will, tun. Sonnenschirm und Liegen kosten immer was, 7€/T. Wir schon gesagt, das Hotel ist was zum relaxen. Wer unterhalten werden will muss woanders hin gehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (26-30)

September 2008

Wir werden wieder kommen

5.7/6

Für uns ist Reni Sky das perfekte Hotel. Überschaubar, familiär, einfach Klasse. Da wir weder auf Riesenbunker-Bettenburgen noch auf All-Incl. stehen, kommt für uns nur ein Hotel dieser Art in Frage. Wir haben unsere Flitterwochen hier verbracht und die hätten besser nicht sein können.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carina (36-40)

August 2008

Erholsamer Badeurlaub

4.4/6

Wer im Reni Sky Urlaub machen möchte, darf keine exklusiven Ansprüche an ein Hotel haben. Drei Sterne beziehen sich auf griechisches Niveau und werden dem absolut gerecht. Das war auch uns vorab klar, wir wussten das wir auf Fernsehen, Radio, Kühlschrank etc. verzichten müssen. Da wir unsere Zeit in der einen Woche auch nur zum schlafen im Zimmer verbringen wollten, war das für diese zeit auch ok. Lediglich ein Kühlschrank für kalte Getränke hat dann doch gefehlt, durch die Hitze war man dann doch gezwungen auf kalte Getränke aus dem Hotel zurückzugreifen, da selbst in näherer Umgebung kein Supermarkt für erfrischendes Wohl zur Verfügung steht.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt unterhalb der kleinen Stadt Afandou, etwa 5 min Fussweg zum Strand, optimal. Selbst in Rhodos wurde uns bestätigt, das der Strand von Afandou mit zu den schönsten zählt. Wer nach Rhodos fliegt muss sich im klaren sein, das es fast nur Kies-/Steinstrände gibt, also Badeschuhe einpacken. Bei uns hatte nur unsere Tochter welche dabei, die Steine sind so abgerundet, war für uns selbst nicht wirklich problematisch, ansonsten auch überall auf Rhodos zu kaufen. Dafür entschädigt das Was


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind wirklich sehr spartanisch eingerichtet, unsere Tochter musste durch die Aufbettung auf einer zugestellten Klappliege schlafen die bei jeder Bewegung quietschte, aber der Mensch gewöhnt sich an alles :-) Unsere Betten waren gut, die Matratzen angenehm, konnten gut schlafen. Bettwäsche und Handtücher werden täglich gewechselt, ausser Sonntags. Auch das Bad ist etwas gewöhnungsbedürftig und klein, aber sauber. Fön nicht vergessen wer darauf wert legt. Klimaanlage läuft perfekt! Tja,


Service

6.0

Das Hotel wird liebevoll familiär geführt, das Personal ist absolut nett und hilfsbereit, der Chef spricht perfekt deutsch, ansonsten kann man sich überall auf englisch verständigen. Freundlichkeit bestimmt nicht nur dieses Hotel, sondern die ganze Inseln, Griechenland eben. Kleinere Probleme wurden sofort behoben,


Gastronomie

4.5

Im Reni Sky wird Halbpension angeboten. Die Mahlzeiten sind der Größe des Hotels entsprechend. Zum Frühstück gibt es Brot/ Brötchen, verschiedene Kaffeesorten und einiges an diversen Aufstrichen und Aufschnitt. Lediglich das Wurst/Käseprogramm ist etwas eintönig, aber für uns kein Problem. Das von einigen Vorrednern von mir kritisierte Abend- Buffet betreffs Bolognese traf auch bei uns noch zu, wechselnde Nudelsorten mit Napoli oder Bolognesesauce gab es täglich, allerdings auch täglich noch ve


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Reni Sky hat einen wunderschönen Garten mit herrlichem Pool- Bereich!!! Dort ist auch eine kleine Theke, wo man mittags von 12-15Uhr auch kleinere Gerichte zu einem vernünftigen Preis bekommen kann. Frisch zubereitet, war lecker. Der Pool ist schön groß, ettliche Sonnenliegen stehen zur Verfügung, durch das herrliche grün in dem Garten sind auch schöne Schattenplätze sicher. Tischtennisplatte steht auch zur Verfügung. In der Hotellobby steht ausserdem ein Billiardtisch den wir abends auch ge


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

August 2008

Reni Sky, nein Danke!

1.8/6

Das Hotel ist nicht sehr groß und ist schon ziemlich in die Jahre gekommen. Das Gebäude besteht aus 2 Stockwerken mit ca. 35 - 40 Zimmern wobei anzumerken ist, dass es den Charme eines 70er Jahre Ostblock-Hotel ausstrahlt!


Umgebung

2.5

Im näheren Umkreis gibt es keinerlei Unterhaltungsmöglichkeiten! Man ist hier auf ein Auto oder einen anderen fahrbaren Untersatz angewiesen, um in die nächsgrößere Ortschaft "Afandou" oder nach "Faliraki" zu kommen. Zum Kieselstrand sind es ca. 5 Gehminuten in der prallen Sonne, wobei es auch hiern keinerlei Einkaufsmöglichkeiten für Essen oder Getränke gibt. Die Liegen und Sonnenschirme werden vermietet!


Zimmer

1.0

Die Größe des Zimmers war ok. Die Möblierung bzw. Einrichtung war spartanisch (kein TV, kein Radio, keine Minibar, kein Telefon)! Wer es einfach mag, ist hier gut aufgehoben.


Service

1.5

Es hat den Anschein, dass nur Stammgäste freundlich behandelt werden. Der Inhaber spricht Deutsch, seine Frau ist Deutsche. Wobei anzumerken ist, dass bei den beiden das Wort "Freundlichkeit" noch mal neu definiert werden müsste: die meiste Zeit mies gelaunt. Die Zimmerreinung tat nur ihr nötigstes!


Gastronomie

2.5

Das Buffet (es gab Frühstück und Abendessen) war ausreichend. Ich habe noch nie erlebt, dass man sich zum Frühstück den Kaffee selbst aus einem Kaffeeautomaten ziehen muss!!! Die Auswahl der Speisen war grenzwertig. An Hygiene hat es definitv gemangelt (unsaubere Teller, dreckiger Boden...). Desweitern konnte man nicht einmal einen Tisch für sich alleine haben - es wurden einem Tischpartner zugeordnet (wo gibt es sowas bitte schön noch?).


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt einen Pool mit genügend Liegestühlen sowie Schattenplätze. Ansonsten gab es keinerlei Unterhaltungsmöglichkeiten.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Barbara (19-25)

Juni 2008

Wunderschöner Urlaub

5.1/6

Das Hotel ist ein eher kleines Hotel, das familier geführt wird. Es ist sehr sauber. Wir hatten es mit Halbpension gebucht. Ob anderen Verpflegungen möglich sind, weiß ich leider nicht. Es waren weitere deutsche Gäste und andere vorhanden. Einige Gäste waren 50+ Das Gepräch mit Ihnen war sehr nett und sie waren hilfsbereit. Es gibt einige Stammdgäste. Der Garten am Pool ist wunderschön mit vielen Palmen. Jedoch ist zur Zeit Richtung mehr eine "Baustelle" zu sehen. Jedoch wurden zu Zeit unseren Besuchs dort keine Arbeiten durchgeführt, so dass kein Lärm dadurch entstand.


Umgebung

5.0

Zum Strand sind es ca. 5 min zu laufen. Direkt am Strand gibt es eine Dusche und eine Vermietung von Liegen (7€ pro Tag). In die Stadt Afandou läuft man ca. 30 min. Nach Kolymbia läuft man ca. 30-40 min. Dort findet man viele Geschäfte und Bars. Der Weg führt immer an der Straße direkt am Meer entlang. Allerdings gibt es ohne Mond (bei Vollmond sehr hell) keine Beleuchtung. Das Hotel ist allgemein sehr ruhig gelegen. Direkte Nachbarhotels gibt es nicht. Zum Flughafen sind es mit dem Auto ca. 40


Zimmer

5.5

Das Zimmer war zweckmäßig mit einem Zimmer mit zwei Betten plus Schränkchen, zwei Stühlen, einem Kleiderschrank und einem Tisch eingerichtet. Das Bad mit Dusche, WC und Fenster. Auf dem Balkon gab es zwei Stühle und einen Tisch. Eine Klimaanlage ist vorhanden (siehe allgemeines). Die Betten waren bequem. Es gab eine Steckdose im Zimmer. Unser Zimmer lag im ersten Stock. Ein Spiegel war im Schlafzimmer, einer im Bad. Das Zimmer war gepflegt. Wir haben keine Geräuche von außen wahrgenommen. Allge


Service

5.5

Das Personal ist sehr freundlich und immer hilfbereit. Der Frühstückskellner spricht deutsch und englisch. Abends spricht der Kellner nur englisch. Der Chef des Hotels spricht perfekt Deutsch und Englisch. Die Zimmerreigigung erfolgt täglisch außer sonntags. Das Zimmer war danach immer sauber. Die Handtücher wurden gewechselt und der Boden (z. B. vom Sand) gereinigt. Bei unseren Buchung mit FTI war die Klimaanlage enthalten. Bei anderen Veranstaltern ist dies möglicherweise nicht so. Ansonsten k


Gastronomie

5.0

Es gibt eine Poolbar mit Snacks (haben wir nicht genutzt, da wir meistens am Meer waren und uns die Halbpension reichte). Außerdem den Essenraum, in dem es das Buffet gab. Morgens gab es Müsli, Brötchen, Brot, 3 Sorten Wurst, Käse, verschiedene Marmeladen, Nuss-Nougat-Creme, Kaffe aus der Machine (Cafe au lait, Kakao,...) und Filterkaffe sowie Milch und Quark fürs Müsli. Alles in allem ein leckeres Frühstück, bei dem für jeden etwas dabei ist. Das Abendessen besteht aus verschiedenen Salaten zu


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es einen Billardtisch sowie eine Tischtennisplatte. Es gibt keine Animation. Ein großer Flachbildschirm auf der Terase empfängt deutsches Fernsehen. Am Pool gibt es eine Snackbar, eine Dusche und genügend Liegen im Schatten oder in der Sonne. Die Wasserqualität am Strand ist sehr gut. Der Strand es ebenfalls sauber und es gibt dort 4 Duschen und eine Umkleidekabine. Schirme und Liegen können gemietet werden.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2008

Sofort wieder

5.9/6

Wir haben uns sofort zuhause gefühlt. Das Personal war super freundlich und hilfsbereit, vor allem hat uns die Snackbar am Pool gefallen, an der man super Essen zu günstigen Preisen bekommen hat. Ein rundherum liebevoll geführtes Haus, das wir sicherlich im Freundeskreis weiter empfehlen und gerne wieder besuchen werden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jürg (46-50)

Oktober 2007

Keine Atmosphäre

2.3/6

Das Hotel ist nicht sehr gross, ich schätze ca. 30 - 40 Zimmer. Es besteht aus zwei Stockwerken, ist schon ziemlich in die Jahre gekommen und nur mit dem Nötigsten ausgestattet.


Umgebung

3.0

Gratisparkplätze sind vorhanden. Dies ist auch wichtig, weil man das Hotel nur mit einem Mietwagen erreichen kann. Es liegt weit ausserhalb der Zivilisation. In der Nähe finden sich nur ein Fischrestaurant (200m) und ein Minimarkt (700 m). Der kahle Kiesstrand (keine Strandbars, jedoch Vermietung von Liegestühlen und Sonnenschirmen) ist zu Fuss in 5 Minuten gut erreichbar.


Zimmer

3.0

Die Betten und Matratzen waren gut. Auch die Zimmergrösse geht in Ordnung. Vom Balkon aus sieht man ins Grüne oder aufs Meer. Nach einem starken Regen tropfte es in meinem Zimmer nachts von der Decke. Sonst sind die Zimmer spartanisch eingerichtet: kein Fernseher, kein Telefon, kein Fön, nur ein Radio, welches nicht finktioniert


Service

1.0

Die Deutsch sprechende Hotelleitung und das Personal sind unfreundlich und kümmern sich nicht um das Wohl der Gäste, höchstens um jene, die sie persönlich kennen. Grüssen scheint für alle Angestellten ein Fremdwort zu sein. Die Stimmung im Hotel ist so unterkühlt - man hätte in eine Depression verfallen können. Beim Check-Out befand es die Dame am Hotelempfang nicht für nötig, ihr privates Telefongespräch zu unterbrechen und überreichte mir kommentarlos die Dokumente. Die Zimmerreinigung war ni


Gastronomie

2.0

Das Essen genügte einfachsten Ansprüchen. Sowohl Frühstück als auch Nachtessen wurden in Buffetform aufgetischt. Beim Nachtessen musste man keine Angst haben, sich die Zunge zu verbrennen. An Tellern und Besteck klebten noch oft eingetrocknete Speiseresten. Vor allem am Morgen beim Frühstück waren die Gäste sich selber überlassen. Abgetischt wurde spät und widerwillig. Nach einem Gewitter bildete sich mitten im Speisesaal eine Wasserlache. Schnecken krochen darin herum. Niemand rührte sich, um


Sport & Unterhaltung

2.5

Ein schöner Pool stand den Gästen im Garten zur Verfügung. Liegestühle waren genügend vorhanden. Allerdings hätten auch diese wieder einmal abgewischt werden können. Ausser einem Billardtisch fand man einzig noch einen kleinen Fernseher in der ungemütlichen Bar. Er lief meist vor sich hin, da sich ohnehin niemand dort aufhielt.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Claudia & Falk (26-30)

September 2007

Reni Sky - wo hat man den 3.Stern gekauft?

1.8/6

Das als 3 Sterne kategorisierte Hotel hat geschätzte 35-40 Zimmer - verteilt auf 2 Ebenen und zwei Hausreihen. Der von uns gewünschte Meerblick wurde seitens der Zimmerbelegung durch das Hotel leider nicht berücksichtigt, so dass wir ein Zimmer mit Balkon in Richtung des gepflegten Gartens hatten. Die Aussicht von den Meerblickzimmern ist aber auch nicht berauschend, so dass man sich die eventuellen Kosten für Meerblickaufschlag sparen kann. In den geschätzten 20-25 Jahren seit der Eröffnung ist anscheinend kaum etwas renoviert wurden, demzufolge mängelte es an vielem. Ich denke, dass wir keine hohen Ansprüche an eine Hotel haben, aber was wir in dieser Woche erlebt haben, ist eine Katastrophe gewesen. Andere Hotelgäste waren zum x-ten Mal in dem Hotel und waren selbst erschüttert über die diesjährigen Zustände. Auch diese Stammgäste meinten, dass sie nie wieder im Reni Sky buchen werden, wenn sich die Zustände nicht ändern. Hotel Reni Sky - einmal und leider nie wieder. Ganz sicher! Wo das Hotel seinen 3. Stern her hat, fragen wir uns seit Wochen. Die Gästestruktur war zu unserer Reisezeit bunt gemischt, allerdings waren die über 40-jährigen wohl an der Überzahl. Sehr viele Rentner aus osteurpäischen Ländern, aber auch viele Urlauber aus Deutschland, kaum Kinder. Das Hotel ist nicht behindertengerecht, da viele Treppen zu überwinden sind und ein Aufzug nicht vorhanden ist.


Umgebung

1.5

Das Hotel liegt etwa 300m (max. 5 Minutenzu Fuß) vom Naturstrand entfernt. Der Strand konnte uns leider wenig begeistern, da der Kies etwas zu grob war und landschaftlich absolut nicht reizvoll war --> Badeschuhe dringend zu empfehlen. Für Sandstrandliebhaber und Schnorchelfans kann man den Tsambika-Strand empfehlen. Das Zentrum von Afandou ist per Fuß in etwa 20 Minuten erreichbar - allerdings sollte man den Weg nicht gehen, wenn man Angst vor Hunden hat und in der prallen Mittagssonne. In Afa


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet mit zwei Betten, die aneinander geschoben waren, zwei Nachttischen, eine kleinem Tisch und zwei Stühlen. Auf die Stühle konnten wir uns nicht setzen, da darauf so viele Flecken waren, dass wir uns ekelten. Der Schrank war kaum mit Ablagen versehen, so dass wir Probleme hatten, unsere Sachen unterzubringen. Das Möbel war insgesamt sehr abgewohnt und renovierungsbedürftig. Alles war in der gleichen Farbe gestrichen. Das Holz blätterte am Bett ab. Die Eingan


Service

1.5

Der Service des Hotels ist der schlechteste, den wir bisher erlebt haben. Der Hotelbesitzer spricht fließend deutsch, ist wohl in Deutschland aufgewachsen. Ist er auch an den guten Hotelbewertungen hier beteiligt? Alle anderen Mitarbeiter verstehen deutsch, können sich aber teilweise nur sehr schwer verständlich äußern. Mit Englisch kann man sich ab und an noch behelfen. Das Zimmermädchen war wohl mit unserem Trinkgeld nicht einverstanden, so dass das Zimmer nach der Reinigung noch genauso war,


Gastronomie

2.0

Über die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant und in der Küche sollte man sich lieber im Reni Sky keine Gedanken machen. Wir saßen direkt am Büffettisch, so dass wir jeden Morgen aufs Neue bemerken konnten, dass nicht gewischt, bestenfalls gekehrt wurde. Heruntergefallene Speisen lagen am nächsten Abend noch immer an der gleichen Stelle. Das Frühstück, das vom Nachtwächter hergerichtet wurde, hing uns schon am 2 Tage zum Hals heraus, obwohl wir keine hohen Ansprüche an ein Land stellten, dass ei


Sport & Unterhaltung

3.0

Diese Kategorie kann im Reni Ski eigentlich entfallen, da nur ein Pool und eine Tischtennisplatte, sowie Billard vorhanden ist. Der Pool wirkte gepflegt, nur das Kinderbecken nicht. Allerdings war das Wasser so sehr gechlort, dass das Baden für die Haut keine Freude ist. Allerdings gibt es immer genügend Liegen - auch Schattenliegen - und keine Liegenbesetzer. Der Pool steht den Gästen allerdings nur bis 18 Uhr zur Verfügung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit & Dieter (36-40)

September 2007

Schöner Urlaub, gutes Hotel

5.4/6

Das Reni Sky ist ein sehr schönes, nettes, kleines freistehendes Hotel in ruhiger Lage. Die 36 Zimmer sind auf 2 Stockwerke verteilt. Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand und die 3 Sterne sind durchaus gerechtfertigt! Zur Sauberkeit des Hotels gibt es nichts negatives zu berichten, es war immer gepflegt und ordentlich. Das Hotel bietet Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform. Hotelgäste waren zu der Zeit als wir da waren vor allem Deutsche und Tschechen


Umgebung

5.5

Das Hotel ist zu Fuß höchstens 5 Min. vom ruhigen, langgezogenen, nicht überlaufenen, sehr schönen Kies-Sand-Strand entfernt. Der Afandou-Strand bietet Entspannung pur und die Wasserqualität ist einfach genial. Liegen und Schirme sind am Strand vorhanden, Kosten für 2 Liegen + 1 Schirm pro Tag: 7€ In 3 km Entfernung befindet sich das Dorf Afandou, zu Fuß in ca. 35 Min. zu erreichen. Falls das jemandem zu weit ist, kann man auch mit der Bimmelbahn nach Afandou fahren. Diese fährt fast stündlic


Zimmer

5.5

Die schnuckligen Zimmer sind sehr in Ordnung. Sie sind landestypisch eingerichtet. Wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat, sollte man sich auf gar keinen Fall den Sonnenaufgang entgehen lassen, der ist nämlich der Hammer Ansonsten hat man einen schönen Blich auf die grüne Gartenanlage. Die Betten sind sehr bequem. Das Badezimmer war auch ganz o. k. Die Zimmer sind ausserdem mit Klimaanlage ausgestattet, was den Aufenthalt noch angenehmer gestaltet. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt bis a


Service

5.5

Freundlichkeit wird im Hotel Reni Sky groß geschrieben. Man fühlt sich hier einfach wohl. Das gesamte Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Der Hotelchef ist stets persönlich um das wohl seiner Gäste bemüht.


Gastronomie

5.5

Im Reni Sky wird Halbpension angeboten. Das Frühstück ist vollkommen ausreichend und lecker: Jeden Tag frisches Weißbrot, Brötchen, Kuchen, Croissants, Tomaten, Käse, 2-3 Sorten Wurst, Butter, 3 Sorten Marmelade, Honig, Nutella, Eier, Müsli, Cornflakes. Kaffe, Kaffee latte, Kakao, heißes Wasser und Milch konnte man sich aus einem Kaffeeautomaten holen. Ausserdem standen zur Auswahl 3 Sorten Tee, Orangensaft, Grapefruitsaft, kaltes Wasser Das Abendessen in Buffetform war uch seeeeehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.5

Gott sei Dank hat das Hotel keine Animation. Im schönen gepflegten Garten liegt ein schöner gepflegter Pool der auch über ein kleines Kinderbecken verfügt. Um den Pool herum sind soviele Liegen vorhanden, dass man immer einen Platz findet. Auch Schattenplätze sind vorhanden. Ein Kinderspielplatz befindet sich ebenfalls am Hotel. Am Pool steht noch ein neuer Tischtennistisch und in der Hotellobby ein Billardtisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

September 2007

Familienhotel unter netter Leitung

5.3/6

Wir wurden nett und zuvorkommend empfangen. Fühlten uns sofort zu Hause. Auch mit den dümmsten Fragen konnten wir jederzeit zum Chef und zum Personal kommen, die alle sehr gut deutsch bzw englisch sprechen. Das Essen war geschmacklich super und reichlich. Der Service beim Abendessen war klasse, man fand sogar Zeit, um sich nach dem Wohl der Gäste zu erkundigen. Die Barpreise sind akzeptabel, Sonnenschirme am öffentlichen Strand relativ teuer, sind aber unabhängig vom Hotel. Für uns ein absolut gelungener Urlaub, wir werden sicherlich nächstes Jahr wiederkommen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (41-45)

August 2007

Reni Sky - ruhig, günstig, empfehlenswert

4.9/6

Zur genüge beschrieben; die überall verfügbare Hotelbeschreibung passt.


Umgebung

6.0

Wir wollten ruhige, strandnahe Lage als Ausgangspunkt für unsere Inselerkundung (Mietwagen) und haben hier den richtigen Ort gefunden! Vor allem der nahe Strand mit seinem feinen Kies und dem supersauberen Wasser ist der Hammer für eine Erfrischung vor oder nach einem "anstrengenden" Ausflug auf der Insel.


Zimmer

4.5

Wie beschrieben, Möbilar etwas abgewohnt und teilweise reparaturbedürftig, aber zum schlafen völlig ausreichend. Gute Matratzen! Klima funktioniert hervorragend und ist im Hochsommer auch unbeding notwendig, aber leider etwas laut und beginnt u. U. nach längerem Betrieb auch ins Zimmer hinein zu tropfen.


Service

5.0

Ich schließe mich meinen Vorrednern an.


Gastronomie

4.5

Abendessen reichhaltig mit guter Auswahl; Landestypische Gerichte (und das ist nicht unbedingt nur Gyros und Suflaki), viel Salat! Das Frühstück ist nicht unbedingt der Bringer (Instant Kaffee aus dem Automaten), aber zuhause hat man auch nicht immer die volle Auswahl ;-)


Sport & Unterhaltung

4.5

Für ruhesuchende ideal. Ruhig, kein Lärm, keine Animation. Sauberer, immer gepflegeter Pool, ausreichend Liegen (der Alptraum für notorische Liegen-mit-dem-Handtuch-Reservierer - das ist hier nicht nötig!). Top gepflegte Grünanlage, eine Schattenoase im sonst recht trockenen (August) Umland! Für den traurigen Zustand der Tischtennisschläger sind wohl wir Gäste selbst verantwortlich (wenn man beobachtet, wie manche damit umgehen).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca & Marc (31-35)

August 2007

Schöner Urlaub, obwohl griechisches Flair fehlte!

3.5/6

Als erfahrende Griechenlandurlauber erfüllt das Hotel und die Umgebung unseren Anspruch an Griechenland nicht. Im Hotel wurde perfekt deutsch gesprochen (der Inhaber kommt aus NRW), so dass wir unsere lückenhaften Griechischkenntnisse nicht erweitern konnten und uns (fast) wie in Deutschland vorkamen- und das wollen wir im Urlaub partout nicht. Wir erwarten vom Hotel nicht viel Komfort (sind eh nur am Strand), nur ab und zu sollte das Badezimmer wenigstens gereinigt werden. Beim Essen hat nur die Tischordnung (jeder bekam einen festen Tisch mit Tischnachbarn zugewiesen) genervt. So wurde man zum small talk gezwungen, ob man wollte oder nicht. Das Personal war größtenteils freundlich, leider wurde uns der einzige Service, den wir verlangt haben schroff verwehrt, nämlich am Abreisetag (unser Flug ging abends um 23Uhr) nach 12Uhr und Verlassen des Zimmers vor dem Abflug und nach einem Strandtag noch irgendwo zu duschen (Dieses war sonst in allen Urauben, auch in Hotels mit weniger Komfort möglich). Die Tavernen in der näheren Umgebung sind nicht zu empfehlen (überteuert!). Gut ist "Mikes Bar" direkt in Afandou. Man kann dort den ganzen abend sitzen und das Treiben in Afandou beobachten. Die Getränke sind dort auch günstig und man wir sehr nett bedient und fühlt sich willkommen. Wer richtig griechisches Essen liebt (kein Touristensouvlaki) sollte die Taverne "Katholiki" besuchen. Wir haben selten so gut gegessen! (Leider gibts auf ganz Rhodos kein Saganaki - Schnief!).Sehenswert sind Lindos, Prassonissi, Kamiros und Rhodos Stadt (Gigantisch ist der Großmeisterplast und die Ritterstraße). Im Gegensatz zu anderen Inseln (Samos, Kreta, Zakynthos und Kos) ist Rhodos Landschaft im August eher karg. Rhodos ist schon sehr auf Tourismus eingestellt, an manchen Ecken fehlt einfach der typisch griechische Flair! Die schönsten Badebuchten wimmeln vor Menschen und Liegestühlen-ungestört ist man selten. Geheimtipp: Plimri Beach (fast menschenleerer Strand mit Taverne, klares Wasser-einfach schön!), ca. 10km von Prassonissi Richtung Lindos. Schön ist auch der Strand von Afandou (kilometerlanger Kies-Sandstrand mit Duschen und noch nicht so überlaufen. Leider war hier das Wasser stellenweise etwas dreckig). Alles in allem hat uns der Urlaub gut gefallen, man muss halt aus allem das Beste machen! Auf jeden Fall konnten richtig relaxen und Sonne tanken - leider sind die schönsten zwei Wochen im Jahr nun schon wieder vorbei und der Arbeitsalltag ist voll im Gange! :-(


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Georges & Jeanette (41-45)

August 2007

Schönes Hotel, nette Menschen

5.3/6

Schönes Hotel mit sehr nettem Personal. Wir haben uns jederzeit sehr wohl gefühlt und werden ganz bestimmt wieder kommen. Besonders hervor zu heben die zwei Mädels Kiki und Moshoula, stets herzlich und humorvoll. Der Strand ist für uns einer der schönsten der Insel, groß und daher nicht überfüllt mit glasklarem Wasser. In den sommermonaten ist die Klimaanlage sogar gratis, was sehr sinnvoll ist bei den heißen Temperaturen. Das Essen ist sehr gut, Frühstück und Abendessen in Buffetform, immer abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Ein Dankeschön für einen sehr schönen Urlaub.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Manu (26-30)

Juli 2007

Genau das was wir wollten, jederzeit wieder

5.3/6

Schöne Anlage. Super gepflegt. Die Gäste sind Deutsche, Schweitzer und viele Tschechen. Gemischtes Alter und Typen. Personal lieb ohne Ende und immer zu einem Späßchen aufgelegt. Der Chef spricht Deutsch und genießt auch gerne mal den Plausch mit den Gästen, was alles noch sympatischer macht.


Umgebung

5.0

Man färt ca. 25Min. zum Flughafen. Auf dem Weg kommt man durch Faliraki-Tourihochburg. Dann merkt man erst, wie schön man es in Afandou hat! Mit dem Roller oder Auto ist man schnell an den Sehenswürdigkeiten. Roller im Hotel=günstiger als im Ort. Zum Ortskern geht man 25Min. oder man nimmt die Bimmelbahn für 2Euro p. P.!Strand ist 5Min. zu Fuß.Dort kann man Liegen und Schirme mieten. Pro Tag 7.-


Zimmer

4.5

Das Zimmer ist von der Größe völlig ausreichend. Vom Balkon aus hat man einen schönen Blick auf Meer, den man sehr genie0en kann. Die Anlage an sich ist bestimmt schon 15-20Jahre alt, daher sind hier und da kleine Mängel/ Alterserscheinungen (tropfendes Klo-nervig Nachts!) im Bad. Mich hat es nicht gestört, Wasser lief genau wie die Klospülung. Leichte Sauberkeitsmängel zwar, aber wie schon erwähnt: man wohnt da ja nicht Jahre!


Service

5.5

Da es ein kleines, schnuckeliges Hotel ist sind auch nicht viele Abgestellte da. Aber die, die da sind, sind sehr freundlich und immer hilfsbereit. Man kann mit fast allen Deutsch sprechen-meist wird das mehr gemocht und verstanden als Englisch. Handtücher wurden immer bei Bedarf gewechselt und die Betten waren auch zum größten Teil immer neu gemacht. Nur in die Ecken vom Bad z. Bsp.sollte man nicht gucken. Aber da schläft man ja auch nicht!


Gastronomie

6.0

Sowohl Frühstück als auch Abendessen waren immer okay. Frühstück zwar immer das Gleiche, aber das hat man zu Hause auch meist! Abends wurde immer verschiedenes serviert für jeden Geschmack. Keine typisch griechische Küche, was etwas mehr hätte sein können. Ich bin immer satt geworden. Früh har man von 7-10Uhr Zeit, Abends von 19-20Uhr.(Das wurd manchmal knapp wenn man unterwegs war)


Sport & Unterhaltung

Da es außer dem Pool nicht gab(keine Animation) zum Bewerten, tu ich das doch mal: der war nämlich super! 20m-Bahn, jeden Morgen sauber gemacht, kindergerecht weil langsam tiefer werdend. Unterhaltungsprogramm hat nie gefehlt, wir hatten abends oft lustige Runden mit anderen Gästen aus ganz Deutschland und haben viel gelacht-und getrunken;-) Ach doch, man kann Tischtennis und Billard spielen. Hab ich nur nicht gemacht!


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Juni 2007

Rhodos, ein Erlebnis positiver Art

4.4/6

Das ausgewiesene ruhige 3 Sternehotel hat 37 Zimmer welche sich auf 2 Stockwerke und in 2 Hausreihen verteilen. Einige Zimmer sind mit Meerblick. Der äußere Zustand ist befriedigend bis gut zu bezeichnen. Die allgemeine Sauberkeit der Hotelanlage ist in Ordnung. Zu unserer Reisezeit (für Rhodos eigentllich Frühsaison) waren wir in der ersten Woche maximal 12 Personen, was sich in der zweiten Woche allerdings änderte. Die Gästestruktur war in dieser Zeit auf tschesiche und deutsche Staatsbürger beschränkt.


Umgebung

4.5

Von dem etwas zurückliegenden Hotel waren es ca. 300m zu einem gepflegten Sand-/Kiesstrand, der von dem jeweiligen "Liegestuhlvermieter" verwaltet und sauber gehalten wird. Der Preis pro Liegestuhl mit Sonnenschirm betrug 3, 50 €. Der in den anderen Bewertungen genannte Supermarkt war zu unserem Reisezeitpunkt leider noch nicht eröffnet, so dass wir Besorgungen in Afandou oder in der etwas weiteren Umgebung vornehmen mussten. Die in den anderen Bewertungen angesprochene Bimmelbahn fuhr erst ab d


Zimmer

4.5

Die Zimmer wurden hier schon zu genüge beschrieben - groß genug, sauber, bequeme Betten. Wer allerdings große Kopfkissen gewöhnt ist, muss sich hier etwas umstellen. Die Zimmer waren im Wesentlichen sauber und ordentlich geputzt. Der Handtuchwechsel hat immer geklappt.


Service

4.0

Wir kamen spät abends (23. 30 Uhr) an. Der Empfang erfolgte durch den Nachtportier sehr bestimmt aber freundlich. Wir haben unseren Pass abgegeben und unseren Zimmerschlüssel dafür erhalten. Als nächstes wurde uns der feste Tisch für die Mahlzeiten zu gewiesen. Allerdings gab es zu diesem Zeitpunkt keine Mahlzeit oder Imbiss mehr. Der Inhaber sprach pefekt deutsch. Auch die sonstigen Angestellten waren um Freundlichkeit bemüht, wobei die Dame beim Frühstück etwas freundlicher hätte drein schauen


Gastronomie

3.5

Das Hotel hatte ein Restaurant und auch nur eine Bar. Die Speisen waren geschmacklich gut. Frühstück war ausreichend - Marmelade, Honig, 2 Sorten Wurst, Käse, unteschiedliche Brotsorten, frische Tomaten, Haferflocken, Müsli, Milch, Kaffee, orangen- oder grapefruitsaftähnliches Getränk ) Abendessen war i. d R. gut (Geschmackssache) Fleisch, Beilagen, zusätzlich gab es immer noch 2 Auswahlessen (Nudel mit Tomatensosse und/oder ein anderes Essen) (nur das Nachreichen klappte nicht immer), Sala


Sport & Unterhaltung

5.5

Im Hotel selbst gab es einen gepflegten Pool, eine Tischtennisplatte und im Haus einen Billardtisch. Weitere Unterhaltung war weder im Prospekt beschrieben noch von uns gewünscht. Wer hier mehr Aktion sucht, ist leider im falschne Hotel abgestiegen und hat die Beschreibung und Empfehlungen nicht richtig gelesen.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

Juni 2007

Ein Ort auf Rhodos, um pure Erholung zu erleben

4.3/6

Das 3 Sterne Hotel ist ein einfaches, nettes, ruhiges, kleines 2-stöckiges Hotel mit ca. 35 Zimmern, alle mit Balkon, Klimaanlage musste ich täglich bezahlen, 7 € pro Tag. Die Aufteilung in der Hotellobby ist Geschmacksache, aber ok, ebenso der Zustand des Hauses. Die Gästestruktur ist sehr gemischt, der Altersdurchschnitt ebenso. Das Haus ist eher nicht behindertengerecht, da es keinen Aufzug gibt und für die Zimmer jeweils eine Treppe vorhanden ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr ruhig, außerhalb des Ortes Afandou, etwa 200m vom Strand entfernt, aber von den Zimmern an der Hausfront gelegen, hat man freie Sicht aufs Meer. In der nahen Umgebung befinden sich einige Tavernen, Restaurants und ein Supermarkt. Der Ort Afandou selbst ist ca 4 km entfernt, bietet alles was man benötigt. Eine Bimmelbahn fährt stündlich die Strecke ab, Busverbindungen sind ebenfalls sehr zuverlässig und fahren regelmäßig


Zimmer

3.5

Mein Zimmer war groß und eigentlich sauber. Für die Klimaanlage musste ich täglich 7 € zusätzlich bezahlen. Als Single stand mir ein Doppelzimmer zur Verfügung, was ich als angenehm empfand. Das Bad war eher schmuddelig. Der Wasserhahn in der Dusche war nur mit größter Kraftaufwendung zu schließen, Schimmelflecken waren mit Farbe überpinselt. Die Amaturen an den sanitären Anlagen waren sehr schlecht gepflegt und wurden auch nie gereinigt. Die Dusche war mit einem Duschvorhang versehen, der ein


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ist durchweg sehr angenehm. Aber Vorsicht vor dem Nachtwächter . Ich bin als weibl. Single gereist, bin spät in der Nacht angekommen, war gerade mal 5 Min. auf meinem Zimmer, als er mich anrief und sich mit mir verabreden wollte!!! Das war nur, naja!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück empfand ich als etwas langweilig, es gab täglich das gleiche ohne Abwechslung. Das Abendessen war super - ein dickes Lob an den Koch. Es hat alles geschmeckt, war immer abwechslungsreich und es hat an nichts gefehlt. Das Essen stand immer sauber am Büffet, auch die Tische waren sauber gedeckt in griechischem Stil. Die Atmospäre war durchweg sehr angenehm. Benutztes Geschirr wurde sofort weggeräumt, die Angestellten waren immer zu einem Späßchen aufgelegt. Die Umgangssprache war m


Sport & Unterhaltung

5.5

ein Billiardtisch stand in der Hotellobby. Ich hatte einen Mietwagen, habe an vielen Stränden gebadet, aber kein Strand war so toll wie der Strand vor dem Reni Sky. Das Wasser glasklar, nur wenige Leute lagen am Strand - es war einfach himmlich. Ein älterer Grieche sorgte täglich am Strand für Ordnung. Für eine Liege mit Sonnenschirm habe ich täglich 3, 50 € bezahlt, dafür hatte ich eine Dusche und immer einen sauberen Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katharina (51-55)

Juni 2007

Familiäres Hotel, schöner Garten, super Essen

5.5/6

Das Hotel Reni Sky ist ein sehr schönes, ruhiges und familiär geführtes Hotel mit 36 Zimmern. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Die Zimmer sind in gutem Zustand und sehr nett eingerichtet, werden täglich sauber gemacht. Gäste aller Altersklassen aus Deutschland, Tschechien oder Italien haben einen sehr netten Umgang miteinander und mit dem Hotelbesitzer, der seine Gäste alle persönlich begrüßt und perfekt deutsch spricht.


Umgebung

5.5

Zum Strand ein Katzensprung, zu Fuß 4 Minuten. In unmittelbarer Umgebung gibt es einen Supermarkt, die Eigentümerin des Supermarktes spricht alle Sprachen, gut deutsch, englisch u. französisch, was auch sehr angenehm ist. Am Strand gibt' s Fischrestaurents, haben wir nicht ausprobiert, da wir HP hatten u. das Essen super gut war. Diskotheken und schöne Tavernen sind ebenfalls zu Fuß erreichbar. Nach Afandou Dorf gelangt man auch zu Fuß in etwas 20-30 Minuten oder mit dem Taxi (5 Euro). Von Afand


Zimmer

5.0

Das Hotel besteht seit 18 Jahren, alles in gutem Zustand, gepflegt und sehr sauber. Zimmer sind sehr nett und zweckmäßig möbiliert, werden täglich außer Sonntags gereinigt, Klimaanlage ist vorhanden. Badezimmer sind auch in Ordnung. Alle Gäste verhalten sich ruhig und zivilisiert, man konnte sehr gut schlafen und hörte nur die Grillen zirpen, Erhohlung pur.


Service

6.0

Noch nie haben wir uns in einem Hotel so wohl gefühlt wie hier. Der Hoteleigentümer spricht perfekt und seine Angestellten gut deutsch oder englisch, man wird täglich gefragt, ob alles ok ist, ob's einem gut geht, man kann sich unterhalten und wir hatten viel Spaß mit allen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant (eine halb draußen Terasse), wo wir unser Frühstück und Abendessen eingenommen haben, war sehr sauber, jeden Tag neue, saubere Stoff-Tischdecken, der Service super. Das Essen (Buffet) war sehr gut. Morgends gabs von allem, was man auch zuhause zum Früstück isst, abends sehr leckere Salate, mehrere Sorten und das warme Essen (Hauptgericht) sehr, sehr schmackhaft. Wir haben immer zuviel gegessen, weil's so lecker war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen wunderschönen, gepflegten Garten mit einem sauberen Pool und immer ausreichend Liegen. Niemals mußte mann sich eine Liege mit dem Handtuch reservieren, obwohl das Hotel ausgebucht war. Am Pool gibt es einen Tischtennisplatte u. in der Eingangshalle einen Billiardtisch u. im Garten für Kinder einen Spielplatz mit Schaukeln und einer Rutsche. Im Hotel hat niemand eine Animation vermisst, wir sassen abends immer auf der Terrasse in netter Atmosphäre und haben uns unterhalten. Di


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Karl-Heinz (56-60)

Juni 2007

Enttäuschung pur

3.5/6

Das Hotel befindet sich offensichtlich in einem Investitionsnotstand. Der Außenputz bröckelt, die Badezimmer gehören renoviert. Einzig die Gartenanlage im Innenhof ist sehr gepflegt. Das Frühstückbuffet ist gut bestückt, aber wenn weg, dann weg. Zum Abendessen stehen zwei Gerichte zur Verfügung, wobei das zweite(Spaghetti/Rigatoni und Hackfleischsoße) jeden Abend angeboten wird. Geschmacklich ist das Essen sehr gut. Das wenige Personal ist freundlich. Der Chef etwas launisch. Zum Strand sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Der tolle Strand ist weitläufig und sauber. Es können dort Liegen und Sonnenschirme gemietet werden. Im Umfeld des Hotels wechseln sich Felder und Wildnis ab. Der nächste Supermakt ist ca. 500m entfernt umgeben von schönen Ferienhäusern. In den Ort läuft man zwischen 20 und 30 Minuten. Von dort fahren auch Busse nach Rhodos-Stadt oder Lindos. Es empfiehlt sich ein Miet-roller oder -wagen zu nehmen, kann vom Hotel vermittelt werden. Der Pool ist ausreichend groß und sauber. Es steht eine Tischtennisplatte zur Verfügung. Abends teilweise lautstarke Musik einer nahen Diskothek.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Hendrik (31-35)

Mai 2007

Top Familienbetrieb am Naturstrand, Erholung pur

5.2/6

Das Hotel Reni Sky liegt dirket am Strand von Afandou (etwas nach hinten versetzt, jedoch mit freiem Blick aufs Meer) Das Hotel hat 2 Stockwerke, ist nicht besonders gross und ist von aussen sehr gepflegt. Das Hotel ist Inhabergeführt! Der Besitzer hat seine Hotelausbildung in Deutschland gemacht und kümmert sich sehr nett um seine Gäste. Er spricht perfekt Deutsch. Alles ist sehr familiär und freundlich. Alles ist sehr ruhig und erholsam. Wer nicht gerade ein Luxus-Zimmer oder 24h-All-Inclusiv-Entertainment erwartet, ist hier genau richtig.


Umgebung

5.0

Die Lage ist Natur pur. Afandou liegt genau zwischen Rhodos Stadt und Lindos (jewiels rund 20 km)und ist sehr gut angebunden. Es gibt einen stündlichen, zuverlässigen Busservice. Um die Insel zu erkunden empfiehlt sich jedoch ein Mietwagen. Der Strand gehört zu den leersten und natürlichsten der ganzen Insel. Das Wasser ist unglaublich sauber. Es gibt keine grossen Hotels am Ort. An der Strandstrasse liegen einige kleine Resturants. Der Ort Afandou selbst ist sehr nett und hat alles, was macht b


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind schön und alle mit Balkon. Die Einrichtung ist zweckmässig und gepflegt. Man darf bei 3 Sternen jedoch keinen Luxus erwarten. Er gibt z. B. keinen Fernseher auf den Zimmer (dafür einen gemeinsamen in der Lobby mit allen dt. Programmen) und keinen Fön, Minibar o.ä. Die Betten sind jedoch schön größ und bequem und das Bad sauber und ordentlich. Es wird täglich sauber gemacht.


Service

6.0

Wir haben selten so einen netten und herzlichen Service erlebt. Alle Mitarbeiter im Hotel sind stets freundlich und hilfbereit. Sehr lobenswert! Der Inhaber ist permanent vor Ort und kümmert sich.


Gastronomie

5.5

Wir haben Halbpension gebucht. Das Frühstück ist reichhaltig und absolut ausreichend (heisse Getränke, Säfte, Brötchen, Brot, Wurst, Flakes, Marmelade, Kuchen usw.) Das Abendbrot ist der Hammer! Jeden Tag etwas anderes. Viel landestypisches und alles sehr lecker. Neben Salat, gibt es jeden Abend Fleisch oder Fischgerichte, Nudeln, Kartoffelvariantionen und Gemüse. Jeweils vom Buffett.


Sport & Unterhaltung

4.5

Das Hotel bietet kein Animationsprogramm, aber das braucht man auch nicht. Es gibt einen sehr schönen und gepflegten Pool, Billard und Tischtennis. Abends sitzt man meistens gemütlich zusammen bei einem (ziemlich günstigen) Bier oder Wein. Wer Partys sucht, ist hier jedoch falsch.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Brigitte (41-45)

August 2006

Sehr erholsam und gemütlich

5.1/6

Wir waren schon das zweite Mal im Reni Sky, denn dieses Hotel bietet genau das, was wir wollen: ruhige Lage in Strandnähe, gutes Essen und die Möglichkeit abends lange Spaziergänge zu unternehmen. Schön sind die kirchliche Feste in Afandou, wo man herzlich wilkommen ist. Man kann aber auch abends bei guter Musik an der Bar chillen. Die Zimmer sind ok. Die Bedienung und der Inhaber sprechen perfekt deutsch.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juli 2006

Für Ruhe und Erholung genau das Richtige

4.9/6

ein sehr schönes ruhiges Hotel, einfach eingerichtet,sauber,deutsch an der Rezeption, kein Problem! nur 32 Zimmer, da kommt schon fast Famielienfieling auf, sehr angenehm! Die zimmer sind einfach eingerichtet,Bett Nachtschrank,Spiegel,Hocker,Tischchen, das wars,aber wer verbringt seinen Urlaub schon auf dem Zimmer,zum Strand ca 250m, zum nächsten ort,Afandou ca 2,5km,nächster Supermarkt,ca 1,5km, das Wasserqualität ist super,der Strand von Afandou Beach ist sehr lang, daher nie richtig voll, sehr angenehm, zu anderen Stränden auf Rhodos! Alles in allem ein Hotel für Individualisten,die entwerder nur ihre Ruhe haben wollen, oder die Gestaltung des Urlaubs selbst in die Hand nehmen!. Für uns genau das Richtige!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Strand
Ausblick
Pool
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Lobby
Pool
Zimmer
Gastro
Zimmer
Pool
Pool
Lobby
Pool
Ausblick
Ausblick
Restaurant
Ausblick
Lobby
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Restaurant
Restaurant
Außenansicht
Ausblick
Restaurant
Pool
Pool
Weg zum Pool
Blick vom Balkon
Pool bei Nacht
Der neue Spielplatz
Reni Sky - Pool
Reni Sky - Pool und Teil der Grünanlage
Reni Sky - Ansicht von Süden (vom Strand kommend)
Reni Sky - Sonnenaufgang
Aussicht
Badezimmer
Zimmer
Strand
Basen
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Widok z tarasu
Na tarasie
Okolice hotelu
Okolice hotelu
W drodze na plażę
Przed hotelem
Wygląd zewnętrzny
Wypożyczalnia leżaków
Przy basenie
Wygląd z dalszej perspektywy
Przy basenie
kleine Hotelgarten mit Oool
Afandou Beach
Hotel Reni Sky
Zimmeraussicht
Afandou Beach
Hotel Reni Sky  Eingang
Hotel Reni Sky
Pool Reni Sky
Eingang zum Reni Sky
Das Hotel
Wir auf der Terrasse
Blick aus dem Hotelzimmer
Blick vom Pool
Michael unser Service Mann
Afandou Strand
Hotel Reni Sky
Hotel Reni Sky
Hotel Reni Sky Strand
Hotelpool
Strand