Hotel TRH Palma Nova

Hotel TRH Palma Nova

Ort: Magaluf

25%
3.2 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.0
Service
2.3
Umgebung
3.7
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

Detlef (51-55)

August 2021

Keine Nacht ohne Krach

3.0/6

Dieses Hotel wurde uns 48 Stunden vor Urlaub vom LMX international als Alternative wegen einer Hotelschliessung angeboten. Wir hatten nur die Wahl Urlaub oder zuhause bleiben. LMX hat uns ei reines Jugendhotel was britisch domoniert war (Alter 18 bis 25) mit entsprechender nächtlicher Ruhestörung !!!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Slawomir (46-50)

September 2019

Es gibt bessere Hotels in Palmanova

3.0/6

Dies ist kein 4-Sterne-Hotel. Kleiner Pool, sehr flach. Das Hotel richtet sich an junge Leute, die abends in Clubs feiern. Von 4 bis 6 Uhr ist es die Zeit der lauten Rückkehr von Partys. Unfreundlicher Service. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss (Nr. 400) und am Abend war unser Balkon 1,5 m hoch mit einer Liege, die den ganzen Blick versperrte. Abstieg zum Strand - steil mit vielen Treppen. Schlechte Auswahl an Gerichten in HB-Version.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melissa (19-25)

Juli 2019

Gutes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel, Bad hätte sauberer sein können . Es war sehr belebt und die Lage war sehr gut. Es ist eher für jüngere Leute geeignet, nichts für Familien oder ältere.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Krissi (19-25)

Juli 2019

Einmal und nie wieder

2.0/6

Wer gerade einmal 18 Jahre alt geworden ist und feiern möchte, ist hier genau richtig. Wer keinen Wert auf gutes Essen, Sauberkeit, Erholung und Entspannung legt, ist hier genau richtig. Für Familien absolut ungeeignet, da es keinerlei Angebote für die Kinder gibt und die Urlauber (überwiegend aus England stammend) sich am Pool benehmen wie die Sau.


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war renoviert und gut eingerichtet. Leider wurde in der einen Woche nicht einmal geputzt. Frische Handtücher gab es täglich.


Service

Nicht bewertet

Das Personal an der Rezeption, am Buffet und an der Bar waren sehr freundlich. Wenn man bedenkt wie abartig sich die Engländer täglich benommen haben, hatte das Personal nie seine professionelle Art verloren. Die Reinigungskräfte, die für die Zimmer zuständig waren, haben täglich frische Handtücher bereitgestellt und das war's auch schon. Weder Bad noch der Schlafbereich wurden in einer Woche Aufenthalt gereinigt.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wer Fertignahrung und kein Wert auf gutes Essen legt, ist hier genau richtig.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Früh am Morgen war der Pool sauber, bis die feierwütigen Engländer kamen. Sie ließen ihren Abfall überall liegen, der dann leider auch im Pool landete.


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guido (46-50)

September 2018

Nicht weiterzuempfehlen

1.0/6

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich. Aber das war in dem Fall auch alles. Das Mobilar war geschätzte 20 Jahre alt und sah auch dementsprechend aus. Dazu weiter festklebende alte Haare von irgendwelchen Vorgängern auf den Bodenfliesen, Abfluss des Waschbeckens im Bad so gut wie verstopft, Geschirr aus der Küchenzeile mit Essensresten behaftet etc. . Man konnte sich dort echt nur zum übernachten aufhalten. Erst bei Dunkelheit und wenn die Innenbeleuchtung des Pools angeschalten war, konnte man die "Sauberkeit" des Wassers erkennen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

August 2017

Schlaf wird überbewertet

4.0/6

Der Pool war sicher das beste. Die ZimmerReinigung sowie auch das All inclusive Menü war sehr enttäuschend. Die Betten sehr hart, ist aber Geschmackssache. Schlaf findet man keinen guten da 90% junge Engländer dort Party bis in den Morgen machen. Will man einen Saufurlaub machen sicher empfehlenswert. Für einen Badeurlaub Finger weg. Aber durch das freundliche Poolbar Personal und sehr sehr viel Whisky kann man sich ins Delirium Trinken und macht somit die Nächte erträglicher. Fazit: Mallorca ist wunderschön, aber nicht in diesem Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

René (46-50)

September 2016

Nur etwas für Schmerzfreie!

1.0/6

Selbst geschenkt ist noch zu teuer!!! So ein Zimmer haben wir noch nie angeboten bekommen! Demolierte Schränke, Stühle, die Eingangstür mit Sicht nach drinnen und draußen, eine völlig verkeimte Küchenzeile sowie der Rest der Zimmer! Niemals wieder!!!!!!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

September 2013

Nie wieder

2.1/6

Die Appartement sind sehr schlecht eingerichtet. Trotz versprochenem Fön, gab es keinen. Der Safe im Zimmer hat keinen Schlüssel und durch das ist mir aus dem Zimmer Geld geklaut worden!!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jana (19-25)

Mai 2012

Kein Grund für Vorfreude!

2.5/6

Als wir ins Hotel kamen waren wir eigentlich angenehm überrascht. Das Personal war freundlich und beherrschte die englische Sprache einwandfrei. Dann kamen wir ins Zimmer.... naja, es ist okay zum Saufen für paar Tage. Die Poolanlage wird sehr sauber gehalten, jedoch ist der Pool selbst an den meisten Stellen nichtmal Knietief. Also nicht wirklich für ''Schwimmen'' geeignet. Tagsüber sind die Liegen mit besoffenen Engländern besetzt, was bedeutet, dass es sehr laut wird, zumal auch noch laute musik dazu läuft. Musik ist zwar ganz okay, aber dadurch ist auch tagsüber nicht viel mit ''ausruhen''. In der Nacht ist es einfach sehr laut. die Wände und Fenster lassen jeden Ton durch... und somit.... nur dann schlaf, wenn man wirklich körperlich am ende ist. Zum Thema Sauberkeit: Nun, es ist okay, aber nicht Rein. Die Laken wurden einmal Neu bezogen, aber einfach mit der alten Wäsche. Handtücher wurden einmal gewechselt. Böden oder Badezimmer wurden nicht gewischt oder geputzt. Zum Saufen fürn ein paar Tage wird das jedoch nicht gross abschrecken. Die Better wiederum sind unheimlich unbequem. Hart und eine wirkliche Decke gibt es nicht, sondern nur ein dünnes Tuch. Klimaanlage funktionierte nicht, Küche viel fast auseinander, störte uns aber nicht gross, da wir nicht im Hotel kochten. Das mal zum Gesamteindruck des Hotels.


Umgebung

2.0

Die Lage ist für Junge die wirklich nur zum Saufen nach Mallorca reisen, wahrscheinlich perfekt. Vorallem für Jungs!!.... für Paare ist es überhaupt nicht geeignet, da in der Umgebung mehr Lap-Dance und Stripclubs sind, als etwas anderes. an jeder Ecke sind halbnackte Frauen, die versuchen, dich in die Bar zu zerren. Wenn man aber nicht zu faul ist ein bisschen weiter zu laufen, dann gibt es ein paar schöne Ecken. Aber eben, es ist eine weite Strecke durch bööse gesagt ''das Rootlichtmilleu


Zimmer

2.0

Schlafzimmer: Instabile Betten, Direkt zur Partystrasse gelegen, harte Matratzen, dünne Tücher als Bettdecken. Badezimmer: Badewanne, Wasser mt Javel/Chlorgestank, staubig....aber wenn man nicht ganz so genau hinschaut...okey...! Im Allgemeinen, ist klar dass schon sehr viele besoffenen ihr unwesen in den Zimmern getrieben haben.... Detailiert will ich mir das gar nicht vorstellen.


Service

4.0

Zum Service kann ich nicht viel sagen. Freundlches Personal aber faul, würde ich mal so sagen^^


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Waldemar (41-45)

Oktober 2011

Nie wieder

4.4/6

Palmanova nie wider nur Engländer, Hotel ist in Magaluw nicht Palma Nova, kein Deutsch, keine Deutsche programe, Restaurant in Umgebung keine Speisekarten auf Deutsch nur Englisch, Russisch, Spanisch.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Oktober 2011

Nicht zu empfehlen!

1.4/6

Das Hotel ist eine Katastrophe! Angefangen mit zerstörter Tür, sehr schmutzigen App., schimmliger Kühlschrank, dicker Staub, das Schlafzimmer finster und gruselig, schimmliges Bad, verdreckte Badewanne, die Liegen defekt, Sonnenschirme kaputt - alles nur schlimm und ecklig!!!!


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

September 2011

Nie wieder Hotel TRH Palmanova

1.6/6

Bin schon öfter auf Malle gewesen aber so etwas habe ich noch nie erlebt :-( schmutziges Hotelzimmer-- saufende Engländer die nachts Randale machen und diverse Sachen über Balkon werfen --- Personal das desinteresse zeigt -- wer Appartment bucht muss Putzmittel und Geschirrtücher mitbringen- da nichts vorhanden ist :-( wer Sauberkeit erwartet hat das falsche Hotel gebucht :-( :-( von einem drei STERNEHOTEL erwarte ich was anderes.. Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen . Das einzige was gut war ist das Frühstück und der kurze Weg zum Strand


Umgebung

1.0

nur engländer die saufen und randalieren


Zimmer

1.0

Schränke kaputt -- Kühlschrank sehr unsauber- Zimmer im allgemeinen sehr unauber


Service

1.0

Zimmeinigung schlecht--- Fremdsprache schlecht- Service schlecht


Gastronomie

4.0

Früstück gut -- obwohl manche angestellte lernen sollte was dienstleistung heist


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Luna (36-40)

Mai 2010

Englischer ballerman

3.5/6

Würde auf keine Fall wieder dort buchen da dort wirklich nur Engläner sind. Nachts kann man nicht schlafen da die besoffenen, grüllenden Engländer losziehen oder schlafen gehen. Wenn man das schlafen nennen kann. Das Personal und das essen waren aber ok. Sind schon Kinderfreundlich. Aber leider nur das Personal. Ist nur für Leute die spass haben sich einfach zu besaufen wo man allerdings nicht vergessen darf, das es kaum deutschen auf playanova gibt. Die sind hauptsächlich auf die bedürfnisse der Engländer spezialisiert. Also keine deutsche Speisekarten und schon gar nicht deutsche Musik.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

August 2009

Bloß nicht!

2.7/6

Typisches Hotel für Partywütige Jugentliche. Allerdings muss man sagen, dass Empfangshalle und Restaurant überraschend gepflegt und angenehm eingerichtet sind. Der Rest ist eine Katastrophe.


Umgebung

1.0

Magalluf: Der Ballermann der Engländer. Oder noch schlimmer. Wir haben noch keinen furchtbareren Ort kennengelernt.


Zimmer

1.0

Also die waren wirklich abgrundtief schlecht. Einrichtung von vor 30Jahren, nie renauviert, kaputter Fernseher, Klimaanlage war ein Witz, Kochstelle, Kühlschrank und Geschirr löste Würgereiz aus, ... Die Reinigung war auch nur Fassade, unter die (immerhin saubere) Bettwäsche durfte man nicht gucken, Boden immer dreckig, ebenso der Tisch. Das einzig akzeptable war das Bad in Punkto Ausstatung.


Service

4.0

Da wir Spanisch-Muttersprachler bzw. -Zweitsprachler sind hat man uns sehr gut, freundlich und zuvorkommend behandelt. Ich glaube, allen anderen ist es da schlechter ergangen. Ein besonderes Lob an die Kellner des Restaurants. Da die Zimmerreinigung diese Bewertungspunkte zu sehr herabziehen würden gehe ich weiter unten darauf ein.


Gastronomie

4.0

Sehr auf Engländer ausgerichtet. Wir sind eher anspruchslos und haben immer was schmackhaftes gefunden. Auch meine Freundin als Vegetarierin. Allerdings war der Salat schon immer ganz schön braun...


Sport & Unterhaltung

3.0

Laut, nicht sehr sauber und sehr klein.Durch das Hochhaus des Hotel war am Nachmittag schon keine Sonne mehr am Pool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2009

Schlafloser Urlaub

3.4/6

liebe Reisegesellschaft, liebe Urlauber, TRH Palma Nova(Magalluf)als Deutsche lieber meiden. Nur betrunkene Engländer. Ganz Extrem waren die Nächte, von 7 Nächten haben wir nur 2 geschlafen. Ab 21 Uhr ging in den Bars so richtig die Post ab. Lobgesänge und Geschrei bis morgens um 7 Uhr. Das Hotel hat zwar normale Wände aber leider sehr dünne Fenster und das Schlafzimmer lag direkt an der Strasse. Als wir an den Freitag ankamen, hatten die Angestellten an der Rezeption einige Probleme uns das Richtige Zimmer zu geben. Wir bekamen ein Schlüssel wo das Zimmer schon belegt war. Wir haben uns gewundert wieso da schon Koffer auf dem Zimmer waren. Also wieder zurück zur Rezeption, nach minuten langer Beratung zwischen den Angestellten, bekamen wir doch noch den Richtigen Schlüssel. Da war es mittlerweile 21Uhr30. Von Nachtruhe natürlich keine spur. Mann hätte sich ja gerne mit Radio oder Fernsehen abgelenkt, aber fehlanzeige. Kein Radio aber ein Fernseher war zwar da, der ging aber nicht, nach Ausage der Rezeption war die Satellitenanlage defekt, werde am Montag repariert. schön wäre es gewesen, bis zur Abreise kein TV, die Küche nur spärlich bestückt. Es ging nur eine Kochplatte(von 2)wenn man die 2te benutzte flog die Sicherung raus. Ich möchte hier nicht nur meckern, aber es war so. Es ist nunmal ein Billighotel, aber was vorhanden ist sollte auch funktionieren. Wir werden wieder nach Mallorca fliegen, und hoffen das die Jasmin Taylor Reisegesellschaft was besseres hat, denn sonst waren wir sehr zufrieden. Liebe Grüß M&S Schäfer


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gerd (36-40)

August 2007

Nie mehr, alles nur Engländer!

2.3/6

hier sind keine Deutsche erwünscht!! wenn man Nachts keinen Schlaf benötigt kann man da hin......... aber lieber nicht !!!!!!!!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kirsten (36-40)

Juli 2007

Willkommen in England

4.4/6

Wir wollten uns erholen, hahaha. Ohne Ohrstöpsel ist nicht an schlafen zu denken. Das Hotel liegt ziemlich hoch, was aus der Reisebeschreibung nicht hervor ging. Es geht zum Strand erst einen steilen Berg und dann noch eine steile Treppe mit 100 Stufen hinunter und natürlich umgekehrt wieder rauf. Es gab dort ein T-Shirt zu kaufen "They never told me about this fu**** hill". Das sagt wohl alles. Die Zimmer werden nicht täglich gereinigt und Handtücher nur 3x die Woche getauscht. Das Personal war sehr nett und tauschte auf Anfrage auch öfter die Handtücher. Unser Zimmertelefon ging die ganze Woche nicht, weder in- noch externe Gespräche waren möglich. Die Empfangshalle war super modern und schön, die Zimmer, naja. Geräumig zwar, aber auch sehr verwohnt, was allerdings bei dem dortigen Gästekreis (überwiegend Engländer zwischen 16 und 25 Jahren) nicht wundert. Der Strand ist sehr schön und doch relativ ruhig. Irgendwann müssen die Briten ja mal schlafen. Am Abend bis in die frühen Morgenstunden geht dann der Punk ab. Und irgendwann kommt das lautstarke Jungvolk auch leider zurück ins Hotel. Alles in allem würden wir dort nicht wieder hingehen und hätten dort auch nicht gebucht, wenn wir geahnt hätten, was auf uns zukommt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (31-35)

Juli 2007

Hotel a la Jeckyl and Hyde

1.8/6

in die Jahre gekommene Anlage, bis zu 9 Etagen mit unterschiedlicher Anzahl Appartements, nicht immer funktionieren die Aufzüge, so dass man mit Kinderwagen hin und herlaufen muss, familienfreundlich??? ÜBERHAUPT NICHT! Tun Sie sich das Ihnen und Ihren Kindern nicht an. Ständig muss man überlegen, welcher Aufzug bis zum Restaurant / Rezeption / Kinderpool fährt, denn nicht alles ist überall erreichbar. Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig - So und Mi keine Reinigung, Bettlaken waren eingerissen, das Bad stank es aus dem Siffon nach Fäkalien, Gästestruktur: 95% jugendliche Engländer, die nur Party machen wollen - entsprechend laut ist es Nachts. Schlaf? Maximal 4 Stunden pro Nacht möglich, da ansonsten Partylärm oder Klingeln der umliegenden Appartements samt Party darinnen...


Umgebung

1.0

Das Hotel ist nicht in Palma Nova direkt, angeblich gehört Magaluf auch dazu... Hier die Adresse des Hotels: MARTIN ROS GARCIA 15, Palmanova - ist Torrenova - zwischen Magaluf und Palmanova... Absolute Dauer-Kirmes-und-Partyzone. Nachbarhotels sehr laut, das Karaoke hört man selbst bei geschlossenen Fenstern und Türen sehr gut im Zimmer. Der Strand ist 150 m entfernt, jedoch ist die eine Hälfte davon steil bergab (ca. 45% Gefälle) und danach noch 100 Treppenstufen. Für Familien mit kleinen Kind


Zimmer

2.0

Appartement gross, 2 Zimmer, Bad, Balkon. Miniküche komplett eingerichtet mit Geschirr, Mikrowelle, Kühlschrank, 2-Plattenherd, Schlafcouch war in besserem Zustand als die Betten, Betten waren Holzgestelle mit durchgelegener Matratze, Klimaanlage ging hin und wieder mal, TV in deutsch leider Fehlanzeige, Telefon kaputt - so können Sie Nachts nicht einmal die Rezeption anrufen, dass es zu laut ist. Jedes Appartement hat eine summende Türklingel, die man von den angrenzeden Appartements (ca. 10 St


Service

2.5

Die Herren an der Rezeption sind ok - man sollte möglichst englisch sprechen, denn nur 1 kann deutsch, was auch an der Gästestruktur liegt. Geputzt wird nur 5 mal pro Woche und ob die Bettwäsche frisch war...???


Gastronomie

2.0

Buffets morgens und abends ok - Essenzeiten: 08: 00 - 10: 00 Uhr (wobei Sie um 09: 00 Uhr noch die ersten sind, die meisten haben nur Übernachtung gebucht) und abends von 18: 30 - 20: 00 Uhr war das glaube ich. Sie können getrost in Badesachen und Pareo zum Abendessen gehen, stört da keinen, was meiner Meinung nach sehr gegen das Hotel spricht. Stil muss man da keinen haben.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation macht hauptsächlich laute Musik-CDs am Pool an (auch gerne über Mittag), Liegestühle kriegen Sie bis Mittags problemlos, da alle noch besoffen auf den Zimmern und teilweise Balkonen liegen. Liegen sind ohne Auflage und gestapelt - alles Selbstbedienung. Duschen gibt es beim Pool, der Kinderpool ist gleich neben dem tiefen Hallenbad-pool (10 m entfernt), Spielplatz ziemlich marode, die Federwipptiere weisen erhebliche Mängel auf - Quetschgefahr. Kinderstühle gibt es 2 im Restaurant, Int


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juli 2007

Angenehmes Apart-Hotel, manchmal ein wenig laut

4.6/6

Die Hotelanlage liegt genau zwischen Palmanova und Magaluff auf der kleinen Halbinsel Torrenova. Die Anlage ist schon etwas größer, alle Zimmer sind um den zentralen Pool angeordnet. Nachts wird man leider ab und an vom Herumschreien betrunkener Partygänger auf dem Weg zu ihren Hotels geweckt. Nichts destotrotz haben wir doch gut schlafen können!


Umgebung

6.0

Perfekte Lage. Wenn man morgens das Hotel verlässt, kann man sich zwischen einem langen Strand in Magaluff oder 3 etwas kleineren Strände in Palmanova entscheiden. Alle 4 Strände sind sehr schön, in wenigen Minuten erreichbar und gut geeignet zum Entspannen (die Partygänger aus Magaluff kommen meist erst gegen 13 Uhr aus Ihren Löchern, verlagern Ihre Party aber nicht an die Strände!). Für Unterhaltung am Abend ist in der nahen Umgebung gesorgt, jedoch finden sich viele (meist Minderjährige) Eng


Zimmer

5.0

Die Apartments haben schon eine angenehme Größe, das Mobiliar ist jedoch etwas alt. Hat uns aber nicht weiter gestört. Die Küchenecke haben wir nicht genutzt, da diese auch schon sehr veraltet war, aber der Kühlschrank hat seinen Zweck voll erfüllt. Der Balkon ist nicht zu klein und die Tür bietet gute Schalldämmung gegen den Lärm vom Pool. Ein Fernseher war auch im Zimmer, es gab jedoch nur MTV und Comedy Central auf Deutsch. Aber das ist an sich eher unwichtig, denn Fernsehen kann man ja das g


Service

4.0

Der Service war soweit in Ordnung, an die Rezeption sollte man sich jedoch nur mit Englischkenntnissen wagen. Das Personal ist aber im allgemeinen sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer hätten meiner Meinung nach gründlicher gereinigt werden können, bzw. die Betten öfters bezogen. Das Badezimmer hingegen wurde immer sehr sauber gehalten und war Schimmelfrei.


Gastronomie

3.5

Das Frühstück, sowie auch das Abendessen waren in Buffetform und recht reichhaltig. Abendessen wiederholt sich jedoch wöchentlich! Das Servicepersonal war an sich freundlich, weist aber Paaren gern die 2er Tische am Eingang zu. Wir haben uns aber trotzdem immer woanders hingesetzt, ohne dass es Ärger gab!


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Pool ist es sehr schwierig nachmittags noch eine Liege zu bekommen. Der Pool an sich ist etwas zu klein geraten, aber in Ordnung. Wer sich richtig abkühlen möchte, kann auch den kleineren Pool nutzen, welcher sich separat vom größeren unter einem Gebäudevorsprung befindet. Kleiner Spielplatz, sowie Fussballfeld sind auch vorhanden! Ach ja, beobachtet doch mal den Bademeister am Pool! Wenn er noch dort arbeitet (klein, etwas rundlich), gibt es immer etwas zum schmunzeln. Er sitzt den ganzen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

Mai 2007

Ungeeignet für Familien

3.6/6

Die Rezeption des Hotels ist sehr nett und hilfsbereit. Die Appartments sind aufgeteilt in Schlafzimmer, Badezimmer und Wohn-, Essbereich mit Balkon. Als wir ankamen, war zwar die Toilette geputzt, aber überall lagen lange, schwarze Haare und im Babybett meines Sohnes war zudem noch ein schmutziger Putzlappen. Eine schlecht gelaunte Putzfrau hat die Mängel dann behoben. Am gleichen Abend mußten wir feststellen, daß der Kühlschrank auch defekt war. Dieser wurde allerdings sofort ausgetauscht. Das Abendessen ist absolut einfach, fade und macht keine Freude. Beispielsweise gab es 3 Tage lang die gleiche Bolognese-Sauce. Das Frühstück war ok. Die Bedienung im Restaurant war auch nett und das Restaurant sauber. Ab der ersten bis zur letzten Nacht wurden wir jede Nacht oder auch früh morgens von einer englischen Party-Truppe aus dem Schlaf gerissen (je nachdem wann sie nach Hause kamen). Trotz Beschwerden unsererseits war es dem Hotel - bis auf eine Nacht - wohl nicht möglich oder auch nicht wichtig, dass Problem zu klären. Rücksichtslos wurde mitten in der Nacht die Musik auf volle Lautstärke gestellt, so daß man wirklich den Eindruck hatte, die Anlage stünde im eigenen Appartment. Das Hotel liegt am Ende der Partymeile von Palmanova, da es aber sehr hellhörig ist, hat man den Eindruck mittendrin zu sein. Mein Sohn hat glücklicherweise einen tiefen Schlaf und hat von alldem nur 2x etwas mitbekommen. Wir konnten mit Ohropax dann auch ganz gut schlafen bzw. weiterschlafen, wenn es dann endlich ruhig wurde. Der Pool war von der Partytruppe schon meistens am frühen Abend verwüstet, Becher und Flaschen lagen im und am Pool. Uns war das egal, da wir ein Auto hatten und uns die schönen Strände in der Umgebung ausgesucht haben. Wir sind dann abends auch mal auswärts essen gewesen und haben auch den Ort Palmanova weitgehend gemieden. Sowohl Ort und Hotel sind überwiegend in englischer Hand und zu vergleichen mit dem Ballermann. Trotz allem hatten wir einen sehr schönen Urlaub, da wir nur zum Schlafen und Frühstücken anwesend waren. Abends bis 24: 00 h war es auch auf dem Balkon sehr gut auszuhalten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Mai 2007

Ballermann der Engländer

3.4/6

Hätten wir vorher gewusst, daß wir im Arenal der Engländer landen, hätten wir nicht gebucht! Leider gab es bei der LM-Buchung über Internet im Vorfeld keine Infos. Diese muss man unbedingt haben - ansonsten kann der Urlaub ziemlich nach hinten los gehen. Die Orte Palma Nova und Magaluf sind fest in englischer Hand. Lt. Aussage der Einheimischen sind vor allem in den Sommermonaten Hooligans in diesen Orten vertreten. Wem Arenal zu langweilig wird und wer etwas Neues sucht ist dort sicher gut aufgehoben. Es ist jeder cm zugebaut, der Lärmpegel äußerst hoch. Es gibt Party ohne Ende, lautstark bis in den frühen Morgen und Engländer über Engländer über.... In den Restaurants wird man sofort englisch angesprochen - nicht 1 x wurden wir auf Spanisch begrüsst! Andernfalls übersteht man die Tage dort nur, wenn man a) englisch spricht und liest, b) motorisiert ist unc c) keine hohen Ansprüche an einen "ursprünglichen" Mallorca-Urlaub erhebt. Wir haben uns einen Scooter gemietet und waren die meiste Zeit in der teils recht schönen Umgebung unterwegs. Von den Entfernungen her alles gut erreichbar. Worauf man unbedingt achten muß ist, beim Transfer vom Flughafen zu sagen, daß man in das "Aparthotel" Palmanova muss, ansonsten zahlt man wie wir, wenn der Bus weg ist - ca. 5 Euro für das Taxi. Wir waren nur 5 Tage dort - jeder Tag mehr wäre zuviel gewesen ;-(


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen