Hotel Lungomare

Hotel Lungomare

Ort: Cervia

78%
4.6 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.6
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

michael (51-55)

Juli 2020

Strand, Sommer , Sonne und immer wieder kommen...

6.0/6

schöne Lage direkt an Strandpromenade, gepflegtes Inhaber geführtes Hotel mit viel Stammpersonal, sehr gutes Essen, Preis Leistung sehr gut ebenfalls, Parken im Gelände möglich, ideal für Stranduraub und relaxen


Umgebung

6.0

Direkt an Promenade, so 500 meter bis zentrum, immer abends irgendwo in Nähe Veranstaltungen, perfekt


Zimmer

4.0

einfach, recht klein, alle mit Balkon, wir hatten nur Standartzimmer, Möbel neu eingerichtet


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, immer gutes Servicepersonal, nicht selbstverständlich! viele sprechen deutsch sogar, englisch ebenso möglich


Gastronomie

6.0

gutes reichhaltiges Frühstück, auch jetzt, man bekommt auf Teller gereicht, abends meist 3 Gänge und Salat, alles serviert, inklusive offene Getränke, gut von Auswahl und Geschmack, Pizzeria nebenan gehört dazu und 1x nutzbar abends


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand und alles was dazu gehört, logisch, abends immer schön zum bummeln, man muss immer noch etwas laufen, hilft


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

September 2019

Aus meiner Sicht nicht empfehlenswert.

2.0/6

Der Zustand der meisten Zimmer ist schlecht. Man hat das Gefühl die Innenwände sind aus Pappe, durch die jedes Geräusch, aus dem Nachbarzimmer, zu hören ist. Die Sauberkeit lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Positiv war das Personal an der Rezeption, sie waren sehr höflich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet ist mangelhaft. Den Kaffee musste man sich selbst holen, was kein Problem ist. Das Problem war, von vier Kaffeeautomaten funktionierte nur einer und der nicht richtig. Das Hotel kann ich nicht weiter empfehlen. Das Personal möchte ich von meiner Kritik ausnehmen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Sehr eng, ebenso das Bad. Laut. Die Betten in keinem guten Zustand.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Mittagessen oder Abendessen in der Halbpension waren in gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hendrik (26-30)

September 2019

Sauberes und modernes Hotel in direkter Strandlage

5.0/6

Schönes Hotel, direkt an der Strandpromenade gelegen. Wir hatten eines der wenigen, bereits renovierten Zimmer mit seitlichem Meerblick. Schlaf- und Badezimmer waren modern und hell eingerichtet sowie immer sauber. Das Frühstücksbuffet war üppig und gut, aber wenig abwechslungsreich. Zum Mittags- oder Abendessen standen täglich neue Gerichte zur Auswahl, welche man am Vorabend auswählen und vorbestellen konnte. Das Abendessen war in der Regel in Ordnung, jedoch nichts Besonderes. Softdrinks, Wein und Bier sind bei Halbpension inbegriffen. Kostenlose Parkplätze sind in der Umgebung vorhanden, aber nahezu dauerhaft durch dieselben Fahrzeuge belegt. Man sollte seinen Parkplatz, sofern man einen ergattern konnte, daher nicht aufgeben. VORSICHT: Gegenüber des Hotels, an der Strandpromenade gelegen, befindet sich eine Karaokebar, die bis 4 Uhr nachts geöffnet hat und scheinbar immer gut besucht ist. Wir hatten daher das Vergnügen, jede Nacht von lauter (basslastiger) Musik und lauthals singenden Partygästen belästigt zu werden (Nachteil des Meerblicks).


Umgebung

5.0

Positiv: Direkt am Strand gelegen, kostenlose Parkplätze am Hotel vorhanden, Geschäfte und Restaurants in unmittelbarer Umgebung Negativ: Karaokebar mit lauter Musik bis spät in die Nacht gegenüber vom Hotel


Zimmer

6.0

Positiv: Sauber, modern, hell Negativ: -


Service

5.0

Positiv: Sehr freundlich und teilweise deutsch sprechend Negativ: -


Gastronomie

4.0

Positiv: Umfangreiches Frühstücksbuffet Negativ: Abendessen nichts besonderes


Sport & Unterhaltung

5.0

Positiv: Liegen und Sonnenschirm waren im Bagno gegenüber vom Hotel bei unserer Buchung inklusive, Strandhandtücher konnten gegen Kaution vom Hotel geliehen werden, viele Geschäfte in der Umgebung Negativ: Kein Pool (ist aufgrund der Strandlage aber eigentlich auch nicht negativ auszulegen)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (66-70)

August 2019

Nur Komfortzimmer zu empfehlen

4.0/6

Zimmer sehr unterschiedlich in Größe und Renovierung. Umgebung sehr laut bis 4 Uhr in der Nacht. Parksituation grenzwertig.


Umgebung

4.0

Nur über die Stasse und man ist am Strand. Hotel liegt sehr zentral. Umgebung ist nachts sehr lautstark.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein renoviertes Komfortzimmer (228), was in Größe und Ausstattung gut war. Alle anderen einfacheren Zimmer gehen bis zur Grenzwertigkeit. Das Hotel liegt an der Lungomare. Gegenüber war der sogenannte Kursaal und hier ging die Post bis in die frühen Morgenstunden lautstark ab. Dank unserer Klimaanlage konnten wir die Fenster geschlossen halten.


Service

6.0

Johann war seit langem der beste Kellner den wir auf Reisen erlebt haben. Er verdient die 1 mit ***.


Gastronomie

4.0

Vorspeisenbuffet sehr große Auswahl und vielseitig. Vorspeisen und Hauptgang war von Qualität und Geschmack durchschnittlich. Desserts nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

PSZ (41-45)

August 2019

Hotel Lungomare

4.0/6

Keine Animation Für kinder nicht nur im hotel sondern auch am Strand,Hotel info ist Ungenau.Keine Poolanlage,zu wenig Parkmöglichkeiten.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer sind zu klein,teiweise kaputte Möbel


Service

Nicht bewertet

Service und Personal war Freundlich und Nett mit gutem Deutsch Kenntniss


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Verpflegung war sehr gut,Mit verschiedene Menü jeden Tag


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gar keine Poolanlage


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Melanie (31-35)

August 2018

Das einzig tolle ist der Strand

3.0/6

Die Zimmer sind ein Horror, erinnern mich eher an ein Gefängnis als an ein Hotel. Das stockbett und die vorhandenen Möbel sind aus der Steinzeit. Die Dusche steht mitten im Bad ohne Kabine das heißt ein mal duschen komplettes Bad nass. Das Essen schmeckte unserer ganzen Familie nicht und bei der Auswahl zw Fisch, Hase und Aubergine war also für uns alle nix dabei und wir mussten auswärts essen gehen. Das einzig positive ist die Nähe zum Strand. Die Leute in den umliegenden Geschäften und caffes können nur italienisch. Am Abend ist es sehr laut und Klimaanlage gibt es auch keine. Wir haben den Balkon oberhalb von gernatoren fürs Hotel die man ständig brummen hört. Ich habe noch nie so ein mieses Zimmer gehabt und wollte eigentlich gleich wieder fahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

August 2018

Absolu empfehlenswert. Wir kommen wieder!

6.0/6

Tolles Hotel. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Gleich am Strand. Sehr leckeres Essen und immer reichlich. Zimmer war genau richtig.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

M (51-55)

Juli 2018

Nettes Hotel mit kleinen Mängeln

5.0/6

Würde ich in der Hauptsaison nicht mehr buchen, da nur Deckenventilator und keine Klimaanlage. Vom Balkon aus hatte man eine tolle Aussicht auf das Meer, den Strand und Umgebung.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zweckmäßig. Zimmer könnten sauberer sein, besonders das Badezimmer. Gut ist, dass Jalousien an den Fenstern sind.


Service

Nicht bewertet

Top!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück für italienische Verhältnisse gut. Sehr leckeres und abwechslungsreiches Abendessen.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Juli 2018

Nettes Hotel zu gutem Preis mit sehr guter Verpfle

6.0/6

Super Preis-Leistung! Direkt am Strand mit sehr gutem Essen und super nettem Personal. Im Angebot von Fly fehlen noch Zimmer mit Klimaanlage. Können die Zimmer mit seitlichen Meerblick empfehlen, die die Minibar inklusive haben und täglich aufgefüllt werden. Vollpension plus ist sehr zu empfehlen


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Super


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juni 2018

Strandurlaub

5.0/6

Schöne Strandlage, freundliches Personal. Zimmer nicht mehr modern, aber sauber. Der dazugehörige Strandclub ist toll. Schöne Lage zur Altstadt.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Leider Schimmel an den Wänden, unangenehmer Geruch dadurch


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen ist besser geworden


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (41-45)

September 2017

Erwartungen übertroffen!

6.0/6

Nah am Strand (nur relativ ruhige Straße dazwischen) und damit auch sehr gute Lage zum neu aufgesetzten jährlichen Triathlon (Ironman) Event. Absolut ruhiges Hotel. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Positiv sehr ruhig. Ausschlafen kein Problem.


Service

Nicht bewertet

Hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Erwartungen übertroffen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (36-40)

August 2017

Alles gut

5.0/6

Leckeres Essen. Super Lage. Freundliches Personal. Guter Strand. Die Zimmer könnten etwas sauberer sein. Umgebung soweit i.O.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Die Sauberkeit ließ leider zu wünschen übrig.


Service

5.0

Personal durchweg freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist einfach klasse. Wer hier meckert bei dem würde ich gerne mal den Speiseplan zuhause sehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

August 2017

Strandurlaub mit Familie

5.0/6

Obwohl das Hotel in die Jahre gekommen ist, waren die Zimmer für italienische Verhältnisse gepflegt und sehr sauber ( tägliche Reinigung inkl. Handtuchwechsel); das Essen war abwechslungsreich und alle Familienmitglieder sind auf ihre Kosten gekommen


Umgebung

5.0

Hotel direkt am Strand ( nur über eine Straße), fußläufig 5 - 10 min. vom Hafen bzw. der Altstadt entfernt Ausflugsziele: Milano Marittima zum shoppen Besichtigung: San Marino Freizeit: Mirabilandia; Italia in Miniaturia; Oltremare (Riccione - Rimini)


Zimmer

4.0

Ein Doppelbett, 2 Einzelbetten, für italienische Verhältnisse ausreichend mit TV und vor allen Dingen sauber


Service

5.0

Freundliches Personal ( teilweise auch deutschsprachig), die immer ein Ohr offen haben, sehr hilfsbereit


Gastronomie

5.0

2 Gang Wahlmenü ; Antipasti in Büffetform, mittags als Nachtisch Obst, abends Dessert; Getränke bei den Mahlzeiten inklusive (Bier, Wein; Wasser; Softgetränke) einmal wöchentlich besonderer Abend


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand / Bagni : Beachvolleyball; Fussball; Boccia; Beachtennis; Tischtennisplatten ebenfalls vorhanden; für die ganz Kleinen Kinderspielplatz..... Vom Hotel standen kostenlos Fahrräder zur Verfügung. Am Strand konnten ausserdem Tretboote gegen Gebühr ausgeliehen werden; Surfschule ebenfalls fussläufig erreichbar.... Fast täglich Märkte wie zB. Wochenmarkt vormittags; Abendmarkt; Antikmarkt...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2017

Tolles familiäres Hotel bei Rimini

6.0/6

schönes familiäres Hotel direkt an Strandpromenade, mehrfach schon dort gewesen, viele vom Personal langjährig dort tätig, sehr nachhaltig, gutes Frühstück, Zimmer einfacher, jedoch ausreichend, Bar bis abends vorhanden, viel kostenfreie gesicherte Parkplätze! die meisten Gäste italienisch und Deutsch sprechend, einmal Essen in Pizzeria Nachbarhotel gratis möglich, was sollt Urlaubernoch mehr wollen


Umgebung

6.0

perfekt direkt an Strandpromenade gelegen, schöner Ausblick, kostenfreie Parkplätze, Hauptstrasse führt direkt neben Hotel ins alte Stadtzentrum, bummel und Geschäfte vor haustür


Zimmer

5.0

einfacher, sauber, gut


Service

6.0

alle Extrawünsche werden erfüllt, wenn es möglich ist, sehr persönlicher Service, immer sehr gern wieder da, wie bei Freunden!


Gastronomie

6.0

sehr gutes Frühstück, Abends tolle Salate und lecker Essen immer, alle Getränke aus Zapfhahn inkl. Bier und Proecco gratis inklusiv, keine Wünsche offen


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand vor der Tür, super gepflegt jedenTag und ellenlang, breit und schirm mit 2 Liegen inklusive, jeden Abend irgendwo in Stadt Aktivitäten wie Handwerksmarkt, Shows, Musik ect, alles nicht weit, tolle Cafes und viel Geschäfte, alles bei sehr moderatem Preisniveau, dies so nicht selbstverständlich! für jeden Geschmack etwas zu finden, auch Hotel bietet Programm im Nachbarhotel, gleiche Besitzer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Baron (31-35)

August 2016

Bade Urlaub !!!

5.0/6

Sauber ! Schlüssige Aufteilung im Gebäude ! Begrenzte , für die Anzahl der Zimmer zu wenige Parkplätze ! Zimmer Landseite eher weniger zu empfehlen !


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Bett 1 A ! Schränke mit Funktion ! Fernseher lief alles gut !


Service

Nicht bewertet

Super engagiertes Personal ! Jedes Problem wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst ! Unaufgeregtes Personal und stets höflich ! Hohe Bemühungen in Deutscher Sprache zu Vermitteln !


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Abwechslungsreiches wohlschmeckendes und von der Masse ausreichendes Essen ! Getränke : Wasser und Säfte super ! Bier und Weine aus der Region Geschmacksache !


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (46-50)

März 2016

Einfach und gut, alle Zimmer mit Balkon!

5.0/6

Sehr nah am Strand gelegen, einfaches aber ausreichend für einen Kurztrip, gutes Frühstück zu diesem Gesamtpreis


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Corinna (41-45)

August 2015

Zimmer: In Ordnung, Essen: Na ja...

4.5/6

Die Begrüßung/Ceck-In war freundlich und professionell. Die Zimmergröße und -ausstatung war für unsere Bedürfnisse absolut ausreichend. Der Zimmerservice erledigte sein "Pflichtprogramm", d. h., der Boden wurde gereinigt, die Handtücher nach Bedarf getauscht und die Betten SEHR oberflächlich gemacht. Ich bin wirklich nicht pingelig, doch gerade Letzeres fiel mir wirklich negatativ auf. Das Essen war für unseren Geschmack in Ordnung, doch wir haben schon deutlich besser italienisch gegessen. Das Personal war großteils ungelernt und manche sprachen lediglich italienisch - was ja grundsätzlich nicht negativ bewertet werden muss. Allerdings war ich schon etwas erstaunt, dass mir eine Mitarbeiterin unbeholfen mit der Serviette auf dem Schenkel tupfte, um von IHR erzeugte Rotweinflecken entfernen zu wollen. Die Tischdecke mit den durch dieses Missgeschick entstandenen Rotweinflecken "begrüßte" uns aber auch am nächsten Morgen zum Frühstück... Zur Verdeutlichung: Es können und dürfen ja Fehler passieren (dass beispielsweise beim Abräumen mal ein Glas umgestoßen wird) - dafür sind wir alle Menschen. Doch hätte ich schon eine kleine Entschuldigung erwartet, dass mir die Serviette zu Abtupfen gereicht wird und vor allem, dass zumindest am nächsten Tag ein frisches Tischtuch aufliegt.... An der Bar hingegen waren die beiden Kellner (wovon einer einen Teil im Restaurant bediente wo wir nicht saßen) sehr aufmerksam und gästeorientiert. Auch die Getränkepreise dort sind sehr zivil - wie auch allgemein das Preis-Leistungsverhältnis des Hotels. Aus diesem Gesichtspunkt (und weil unser Zimmer ja wirklich in Ordnung war) empfehlen wir das Lungomare weiter.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Juli 2015

Badehotel am Strand

4.8/6

Gute Lage direkt gegenüber den Bagnos, Badezimmer sehr klein, Dusche ohne Abtrennung , keine Klimaanlage, nur Ventilator an der Decke Frühstück war ok, Schirm und 2 Strandliegen konnten für 12 € pro Tag gemietet werden


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Juli 2015

Schönes Hotel direkt am Strand

5.7/6

Das Hotel Lungomare liegt direkt gegenüber den Bagnos, nur über die Straße, dann ist man schon am Strand. Man kann über das Hotel Sonnenschirm und Liegen für 12 € reservieren. Zimmer ok, Bad sehr klein, Dusche nicht abgetrennt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denis (26-30)

Januar 2015

im Ganzen gut

4.5/6

Hotel hat gute Lage und sehr schön das einzige Problem ist, die Parkplätze für die die mit dem Auto kommen zwar gibt es zwei und trotzdem sind die voll also wenn man ein Platz kriegt, Auto abstellen und bloß nicht rausfahren sonst ist der Platz weg. Strand ist auch schön groß und sauber für ein Pärchen die einfach nur entspannen und Sonne baden wollen ist es perfekt am Abend werden alle Strandanlagen geschlossen was ich schade finde weil man dann sehr weit laufen muss um am Strand zu spazieren aber dafür ist Zentrum nicht weit weg dort ist auch viel los abends


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sergej (41-45)

August 2014

Gute Familienfreundliche Hotel mit kleine Macken

4.8/6

Das Zimmer hat alles nötigste auser Klimaanlage. Sauberkeit des Zimmers könnte besser sein, besonders im Bad. Personal ist sehr freundlich und nett. Strand ist super, sauber und gepflegt, bietet viele sportliche Aktiviteten, hat gut ausgestattete Kinderspielplatz. Essen war gut aber einseitig. Mehr Gerichtsauswall ist erwünscht. Wäre nicht schlecht Kindermenü zu haben. Grosse Enttäuschung war unreife Obst.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarina (31-35)

August 2014

Weiterempfehlung mit kleinen Einschränkungen

4.9/6

Weiter Empfehlung mit kleinen Einschränkungen. Das Hotel Lungomare hat ein sehr freundliches Personal und man versucht den Kunden es so Recht wie möglich zu machen. Leider ist das Essen nicht besonders abwechslungsreich. Und man sollte sehr sehr gerne Fisch und Meeresfrüchte mögen. Dies wird hauptsächlich beim Essen angeboten. Für Kinder gibt es außer Fernsehern kein andere Beschäftigunsmöglichkeiten. Allerdings gibt es unweit des Hotels einen Spielplatz, der nicht weit weg ist. Das Badezimmer ist sehr gewöhnungsbedürftig. Die Dusche ist über der Toilette montiert so das beim duschen die gesamte Toilette und damit alles natürlich nass wird. Für einen Aufenthalt von einer Woche (wenn man sich hauptsächlich am Strand befindet) und das Hotelzimmer eigentlich nur zum übernachten benötigt reicht das Hotel jedoch vollkommen aus. Es ist alles sauber und sämtliche Handtücher werden täglich gewechselt und uns kam es immer hauptsächlich auf die Sauberkeit an. Vollpension würde ich nicht mehr unbedingt buchen da das Essen wie gesagt sehr Fischlastig ist. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Die Nähe zum Strand ist absolut unschlagbar.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klaus (36-40)

August 2014

Man bekommt was man bezahlt

3.9/6

Typisches Strandhotel á la Rimini. Das weiß man aber schon vorher, wenn man es bucht. Strandlage perfekt direkt an der Promenade, Schirm und Liegen waren im Preis inbegriffen, leider kann man sich ohne Italienischkenntnisse nicht mit der Dame am Strand auf einen Platz einigen und muss nehmen, was sie einem gibt. Enttäuscht waren wir vom Essen. Es gab zwar immer Auswahl, aber diese waren (wie vielleicht dem Preis entsprechend) immer sehr einfach gehalten und nicht qualitativ hochwertig. Lichtblick: die Tischgetränke waren inklusive (wenn man Softdrinks, Bier usw. ausnützt passt das. Den Wein aus dem Zapfhahn... naja). Fazit: Man bekommt tatsächlich das, was man bezahlt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2014

Toller Urlaub, jederzeit wieder

5.7/6

Wir waren ein Woche als Familie im Hotel Lungomare und waren begeistert. Die Zimmer sind sehr klein, das Bad sehr eng, aber tip top sauber. Das Personal ist super freundlich, das Essen war toll.....da es immer 3 Gerichte zur Auswahl gab, haben wir immer etwas gefunden, was uns geschmeckt hat. Die Lage ist perfekt.... direkt am Strand und am Hafen.....in wenigen Gehminuten ist man in der Altstadt oder auf dem Wochenmarkt. Wir waren rundum zufrieden und überlegen, ob wir Ende des Sommers noch mal hinfahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janine (19-25)

September 2013

Preis-Leistung Top

5.0/6

Man muss immer das Preis - Leisungs - Verhältnis sehen. Dazu ist nur zu sagen: TOP! Das Hotel ist nur weiterzuempfehlen! Allerdings dürfen die Ansprüche nicht zu hoch sein. Unser Aufendhalt: als Paar (Alter ca. 25J.), 5 Tage, all Inclusive gebucht. Das Essen ist top! Direkte Strandlage! Innenstadt nur 3 Gehminuten entfernt! Meiner Meinung nach ist das Hotel für Kinder nicht geeignet. Es gibt keinen Pool. Zusammenfassend: Das Hotel ist genau wie in den Angaben beschrieben.


Umgebung

6.0

Das Hotel hat neben der kleinen Bar, dem Speisesaal und einem kleinen Aufenthaltsbereich innen (es lief meist ein italienischer Fernsehsender) und einem sehr gemütlichen Außenbereich vor dem Hotel keine weiteren Räume/Bereiche. Für Paare und Gruppen, geeignet. Für Kinder keinerlei Angebote. Der Stand ist nur 3 Gehminuten entfernt. Durch unser all-Inclusive Packet hatten wir täglich einen Sonnenschirm und 2 Liegen für uns. Strandverkäufer waren nur selten unterwegs, was sehr angenehm war.


Zimmer

5.0

Das gebuchte Doppelzimmer war nicht extrem groß - aber völlig ausreichend!! Die Zimmer entsprechen den Bildern auf holidaycheck. Das Zimmer war mit einem Doppelbett, Nachttischen, Schreibtisch und einem Schrank ausgeschattet. Das Zimmer wurde täglich gewischt. Wunderbare Aussicht vom Balkon auf das Meer. Das Bad ist ebenfalls nicht sehr groß - aber ebenfalls total ausreichend!! Handtücher werden täglich gewechselt. Fazit: Top!


Service

5.0

Das Servicepersonal war sehr freundlich und jederzeit stehts hilfsbereit. Nicht jeder Angestellte verfügte über Deutsch- und Englischkenntnisse. Dennoch waren Sie stehts bemüht, Mitarbeiter, welche deutsch sprachen, herbeizurufen. Zusammenfassend: Alles super!


Gastronomie

4.0

Wir hatten All-Inclusive gebucht. Zum Frühstück gab es ein kleines Buffet, sowohl mit warmen als auch kalten Speisen. Vom Croissant, über Joghurt bis hin zum gebratenen Speck war alles dabei. Zum Mittag und Abend konnte jeweils zwischen 3 Vorspeisen und 3 Hauptgerichten gewält werden. Der Fisch ist sehr zu empfehlen! Das Fleisch mochten wir nicht. An non-alkoholischen Getränken gab es leider nur Cola, Fanta und Wasser, keine Säfte. An alkoholischen Getränken wurden lediglich ein Rot- und e


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab keine Animation, keine Sportangebote, keinen Pool, keinen Kinderclub, etc. Dies war bereits in der Beschreibung so angegeben. Damit hatten wir auch nicht gerechnet. Zum entspannen ist das Hotel super geeignet! Der Strand war sauber, in 3 Gehminuten zu erreichen, täglich incl. 1 Sonnenschirm und 2 Liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

August 2013

Hotel mit Einschränkungen.

4.4/6

Das Hotel macht von aussen nicht gerade einen guten Eindruck. Innen im Eingangsbereich und im Speisesaal sieht es schon viel besser aus. Leider konnte man die Herrentoilette in Foyer nicht abschlissen.


Umgebung

6.0

Die Lage zum Strand ist super. Es sind einige Bars und Restaurants in der Nähe was evtl. zum Nachteil werden könnte, weil es abend etwas länger laut ist. Aber im Urlaub finde ich es es in Ordnung. Wenn ich schlafen will müssen ja die anderen nicht auch schlafen wollen. Ab 24 Uhr war dann aber wirklich ruhig. Es sind auch einige Geschäfte in der Nähe. Einmal die Woche ein riesen Markt im Ort der in wenige minuten zu fuß erreichbar ist.


Zimmer

4.0

Die grösse des Zimmers war für uns soweit OK. Wir waren ja da um die Zeit nicht im Zimmer zu verbringen. Zum schlafen vollkommen ausreichend. Es ist ein Balkon vorhanden, zwar sehr klein aber uns auch egal. Der Deckenventilator in unserem Zimmer war super. Sehr leise. Wir haben die Klimaanlage nicht vermisst. Ein Fernseher war da haben wir aber nicht eingeschaltet deswegen weiss ich nicht mal ob er funktioniert hat. Ein Kühlschrank war im Zimmer vorhanden das fand ich sehr gut. Safe war vorhande


Service

3.0

Sehr gut war dass wir unser Zimmer bereits um 9 Uhr morgens bekommen haben. Die Freundlichkeit ist super solange es beim der Begrüssung bleibt. Wenn man wirklich ein Problem hat wartet man vergeblich auf Bereitschaft zur Hilfe. Bis auf eine Angestellte die nur in den Ferien beschäftigt ist. Sie hat sogar die Hilfe, ohne nach zu fragen, selbst angeboten. Die Zimmerreinigung war eher schlecht. Es wurden auch entweder zu wenig Handtücher bereit gelegt oder gar kein Toilettenpapier.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück lässt zu Wünschen übrig. Immer die gleichen zwei Sorten Wurst und eine Sorte Käse. Viele Kuchen die aber alle gleich schmecken. Trockene etwas harte Brötchen. (Tipp: Hinter der Getränkeautomaten bekommt man sogar Rührei bzw. gekochte Einer, gebratene Wurst und Bacon.) Allerding sollte man es auch wissen. Ich habe es durch Zufall gesehen. Kaffee ist nicht wirklich genießbar. Mittagessen und Abendessen waren sehr gut. Viel Pasta, Fisch und Fleisch. Das Essen hat immer geschmeckt un


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (36-40)

August 2013

Für einen Badeurlaub okay

4.3/6

Das Hotel liegt an einer vielbefahrener Straße. Zum Strand ca. 100 Meter. Das Frühstück ist einseitig und ohne Abwechslung. Abend- und Mittagessen auf Vorbestellung (3 Menüs zur Auswahl). Beim Empfang wurde deutsch gesprochen, das andere Personal sprach nur italienisch. Parkplätze können nicht reserviert werden ! Man muss Glück haben wenn einer frei ist ansonsten sind Parkmöglichkeiten vor dem Hotel gegen Gebühr. Das Zimmer (Doppelzimmer ca. 16 qm²) war sauber und wurde täglich gereinigt. Typische italienische Duschen. Der Balkon war etwas klein für 4 Personen. Da wir einen reinen Badeurlaub hatten, war das Hotel okay.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marion (36-40)

August 2013

Katastrophe

2.2/6

Der schlimmste Urlaub überhaupt. Sauberkeit und Zustand des Zimmer eine Katastrophe. Keinesfalls zu empfehlen. Für Kinder ungeeignet. Niewieder dieses Hotel. Eine absolute Frechheit.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Dietmar (41-45)

Juli 2013

Unser Urlaub im Hotel Lungomare Cervia Juli 2013

3.4/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel mit schlechten viel zu kleinen Zimmern aber gutem Essen. Wir hatten All inklusive gebucht. Würden wir nicht nochmal buchen, da die Getränkeauswahl am Tag sehr begrenzt war (Wasser, Limo und Wein den man nicht trinken mochte. Des Weiteren sollten wir über unseren Reiseveranstalter als Geschenk des Hotels einen Ausflug in den bekannten Freizeitpark Mirabillandia oder einen anderen Freizeitpark bekommen. Leider haben wir diesen Ausflug nicht erhalten. Familie, 45 Jahre, 47 Jahre und Tochter 16 Jahre aus Deutschland. Wir hatten allerdings das Gefühl, dass wir als deutsche Urlauber nicht so willkommen waren.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr zentral und sehr nah nur durch eine Straße vom schönen Sandstrand entfernt. Am Abend kann man über zahlreiche Märkte flanieren und die Händler sind sehr nett. Es gibt mehrere Einkaufszentren in der Nähe (mit dem Auto gut zu erreichen). Wer allerdings am Abend etwas Unterhaltung sucht, findet leider nur eine Karaoke Bar und keine Diskothek nur einen Kursaal Ü60... ( Für Jugendliche nicht zu empfehlen).


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind veraltet und für drei Personen (obwohl für vier Pers. ausgelegt) viel zu klein. In unserem Zimmer 242 waren die Möbel zum Teil kaputt und in einem sehr schlechten Zustand. Im Bad befand sich in der Adriadusche Schimmel und das Bad stand nach dem Duschen unter Wasser. Im Schlafraum war der Kleiderschrank von innen von Gästen bemalt. Beim Deckenventilator hatte man Angst, dass er herunter fallen könnte. Dieser brachte auch keine ausreichende Kühlung. Die Zimmertür konnte bei u


Service

4.0

An der Rezeption waren die Mitarbeiter freundlich, obwohl wenig deutsch gesprochen wurde. Im Speisesaal wurden wir zum Teil gar nicht begrüßt. Es gab jedoch einen Mitarbeiter den wir hier sehr loben müssen. Sein Name Marcello, super freundlich, sehr hilfsbereit und immer mit Spaß an der Arbeit. Der Barkeeper war sehr nett und konnte gut deutsch sprechen. Kinderbetreuung gab es nicht. Beschwerden wurden sofort behoben.


Gastronomie

5.0

Ein Restaurant im Hotel und eine Pizzeria im Nebenhotel. Das Essen war sehr lecker und landestypisch. Leider war das Salat Büfett und das Frühstück ohne Abwechslung. Das Frühstück war eher auf Italiener (süß) ausgerichtet und langweilig. Die leckeren italienischen Wurst und Käsesorten waren nicht vorhanden. Trinkgelder wurden gerne genommen, man hatte aber keinen Vorteil. Nachteilig war, dass das Personal ständig wechselte. Gut hat uns einmal wöchentlich das Essen in der Pizzeria im Nebenhotel


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

Juni 2013

Wenn man Italien sucht

5.7/6

Ein schon in die Jahre gekommenes Hotel mit dem gewissen italienischen Charme. Nicht zu empfehlen sind Zimmer zur Straßenseite da die umliegenden Lokale die ganze Nacht ihre singenden Gäste entlassen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bjoern (36-40)

Juni 2013

Das beste drauß gemacht.

5.0/6

Alles in allem hatten wir einen schönen Urlaub, jedoch wohl das Problem "Best Preis" gebucht zu haben. Davon können wir aus unserer Sicht nur abraten, da die Bäder der Best Preis Zimmer eher zur Kategorie baufällig gehören. Zunächst wurden wir in ein 3-Bett Zimmer verfrachtet mit einem Bad bei dem der Duschkopf aus Platzmangel über der Toilette hing... Da meine Frau schwanger ist, und wir fragten bekamen wir ein 4-Bett Familienzimmer bei dem wenigstens das Bad so groß war, dass man sich drehen konnte. Allerdings ebenfalls alt und baufällig. Das Essen war zwar abwechslungsreich und gut, jedoch war das Vorsepeisenbuffet für italienische Verhältnisse mau. Das Frühstücksbuffett ebenfalls, v.a. gab es oft die Brötchen vom Vor- und Vorvortag. Teilweise ließ der Service zu wünschen übrig. An zwei Tagen bekamen wir keinen Nachtisch, da schlichtweg alle Kellner verschwunden waren. Positiv jedoch, dass wir nach der Beschwerde zum Pizza Essen in der Hauseigenen Pizzeria eingeladen wurden. Alles in allem war es ein schöner Urlaub Cervia war die Reise wert, jedoch können wir dieses Hotel v.a zum "Best Preis" nicht weiterempfehlen da wir in Italien schon weit bessere Hotels für gleiches Geld gebucht hatten.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Antonio (41-45)

Mai 2013

Familie mit zwei Kinder, Frühling 2013

5.4/6

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personal Top, sogar vom Hotelmanager! Am letzten Tag konnten wir sogar Pizza essen und der Chef persönlich hat sich bei uns noch verabschiedet. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, doch man geht in Urlaub nach Italien, um den ganzen Tag und den Abend draussen zu verbringen. Die Betten waren trotzdem bequem für uns. Das Essen und die Auswahl war für ein drei Stern Hotel top, wenn man die italienische Küche mag. Sogar unser Sohn (7 Jahre) der sehr heikel ist hat alles gegessen. Einfach Top. Am Strand ist alles auf Familien mit Kinder ausgerichtet, so macht Urlaub spass. Cervia, wir kommen wieder. Familie R. aus der Schweiz


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (41-45)

September 2012

Wir haben uns sehr wohl fefühlt

5.2/6

Wir haben uns gut erholt. Für Kinder sehr zu empfehlen . Schöne Spaziergänge möglich. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Tägliche Auswahl aus 3 Vor-, Haupt- und Nachspeisen. Essen wurde sehr schnell serviert, es entstanden keine Wartezeiten, was natürlich den Kindern sehr entgegen kommt!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (36-40)

August 2012

Gut geführtes, mittelgrosses Hotel

4.4/6

Das gut geführte, mittelgrosse Hotel. Einrichtung etwas veraltet, Sauberkeit absolut in Ordnung. Essen war sehr gut, die Bedienung ebenfalls. Strandnähe und Umgebung (Nähe zur Zentralstr./Altstadt) sind einfach super.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl-Peter (41-45)

August 2012

Könnte fast wieder ein Italien-Fan werden

4.8/6

Das überschaubare Hotel, mittlerer Grösse, ist sehr sauber. Es ist schon etwas Älter.Wir hatten All Inclusiv gebucht. Gäste waren überwiegend Italiener wenige Deutsche. Die Gäste waren (junge) Familien und Rentner.


Umgebung

6.0

Den Strand ist nur durch eine Strasse vom Hotel getrennt, keine 100 Meter weit. Das Hotel bietet auch einen eigenen Flughafen Transfer, von / nach Rimini, an. Einkaufsmöglichkeiten sind gleich ums Eck, da verläuft die Hauptstrasse mit vielen Läden und 2 mal die Woche mit Märkten am Abend. Gegenüber vom Hotel befindet sich ein Disco, die aber nie in Betrieb war. Ausflüge haben wir keine gemacht, werden aber vielfältig angeboten. einfach an der Rezeption nachfragen.


Zimmer

3.0

Nun ja, gross sind sie nicht aber ausreichend. Das Mobilliar in unserem Zimmer ist aufs nötigste Beschränkt mit 2 Einzelbetten an den Wänden und einem Doppelbett in de Mitte. Die Möbel sind alt und abgenutzt aber Sauber. Es sind Alles Nicht-Raucher Zimmer aber auf der Terasse/Balkon gehts auch . Kühlschrank gabs leider keinen.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des Personals hat uns sehr positiv beeindruckt. Deutsch und Englisch ist kein Problem an der Rezeption. Die Zimmer sind stehts sauber und täglich neue Handtücher. Wir hatten keinen Anlass zu Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Im Hotel ist ein Restaurant und eine Bar in einem zeitlosen Stil, alles bestens sauber. Verschiedene landestypische Salate werden mittags und abends als Buffet angeboten. Ebenso als Buffet gibts das Frühstück. Das Menu wird aus jeweils 3 Wahlmöglichkeiten am Tag davor individuell ausgewählt, also Vorspeise und Hauptgang. Das Essen ist durchwegs sehr schmackhaft. Ich würde den Küchenstil als landestypisch gut Bürgerlich bezeichnen mit relativ grossen Portionen. (habe nie alles essen können). Die


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist leider keines vorhanden. Dafür spietlen Musiker, ich vermute italienische Volklore, idyllisch, zu den Mahlzeiten zwischen den Tischen und abends vorm Hotel. Am Strand bekamen wir 2 Liegen und einen Schrim zugewiesen, stehts sauber. Der feine Sand an dem Strand, ist fantastisch. Das Meer ist Witterungsbedingt aufgewühlt aber recht sauber. Am Ausgang vom Strand befinden sich Duschen mit erfrischend kaltem Wasser. Hier sind allerlei Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen, Beach-Vollei


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yacinth (26-30)

August 2012

Eigene Anreise, super Urlaub mit den Kids am Meer

4.8/6

Sehr zu Empfehlen. Preisleistung Top Urlaub. Durch eigene Anreise, waren wir sehr flexibel Ausflüge zu machen (San Marino, Rimini etc.). Strand direkt über der Straße! Sehr schöner Strand gepflegt. Viele Spielsachen/ Plätze für Kinder! Kinderfreundlich! Viele Marke in der Woche als wir da waren. Nachleben in Italien super auch mit Kids. Hotel war gut. Zimmer etwas klein, jedoch ausreichend. Wenn man nicht auf Details achtet, ist das Zimmer in Ordnung. Zimmer mit Meerblick nicht erschrecken das Karusell ist nur am Wochenende aktiv :-D Hotel Service sehr gut!!! Im Restaurant, sehr aufgeschlossenen und Hilfsbereite Angestellte! Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß zu erreichen! Wir wären gerne noch länger geblieben :-)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

August 2012

Wieder super Urlaub

5.5/6

Wieder waren wir im Hotel Lungo Mare ab dem 25.August für 10 Tage.Im gegensatz zum Vorjahr gab es Kaffeeautomaten für jeden Geschmack etwas.Zudem gab es auch zwei Saftautomaten zur Selbstbedienung.Essen war sehr gut und reichlich sowie die Auswahl.wir hatten ein Familienzimmer mit seitlichem Meerblick.Einfach eingerichtet mit einer Art Klappdusche.Alles war sehr sauber und guter Zimmerservice.Wenn man bedenkt das wir mit unserem 14 jährigem Sohn für 10Tage Vollpension + ( inkl.Getränke beim Essen ) und Strandliegen nur 898.-€ bezahlt haben ist das Preisleistungsverhältnis super. Denn Kinder bis zum vollendeten 14.tenLebensjahr sind frei.Außerdem gibt es jede Menge Märkte abends und den Hauptmarkt Donnertag morgens von 8-13 Uhr.Wo man alles findet was das Herz begehrt.Wir werden nächstes Jahr wieder buchen.Übrigens die anderen Zimmer waren sehr gut eingerichtet.Klar das man bei den Familienzimmer und den Preis nicht die neueste Einrichtung hat.


Umgebung

6.0

Lage ist Top: Gegenüber der Straße sehr schöner,gepflegter Strand.Abends in der Altstadt von Cervia viele Straßenmärkte.Sehr schöne Altstadt typisch italienisch.Nachbarort Milano Marittima mit Yachthafen ist ein Spaziergang Wert. Dolce und Gabana etc. ist wirklich sehenswert. In Cervia gibt es viele kleine Geschäfte die zum Bummeln einladen. Mode die erst nächstes Jahr bei uns richtig aktuell wird zum kleinen Preis.


Zimmer

5.0

Familienzimmer, wie eingangs schon erwähnt einfach aber sauber eingerichtet. Siehe auch Preis Leistung und wie oft bzw. wie lange man dort ist. Normale Zweibettzimmer sind sehr schön eingerichtet. Die Räumlichkeiten sind nicht so groß.Das Hotel stammt aus den 50 Jahren und wurde komplett renoviert.Wir hatten dieses mal einen Safe auf dem Zimmer. Letztes Jahr dafür einen Kühlschrank.sauberkeit und Zimmerservice ist sehr gut. hatten keinen Grund zu reklamieren.


Service

6.0

Personal und Rezeption wirklich sehr nett.Kommt man morgens um 8 Uhr an gibt es noch Frühstück.Klar Mittagessen und Abendessen sind auch dabei. Rezeption spricht perfekt deutsch.Kellner im Restaurant eher gebrochen aber mit ihrer Herzlichkeit und bemühungen ist das alles kein Problem


Gastronomie

6.0

Es gibt einen großen Speisesaal.Getränke wie Bier ,Mineralwasser,Cola, Fanta etc, Wein zapft man selber in Krügen.Das 3 Gang Menü läßt sich gut zusammen stellen je nach Bedarf.Tischservice ist super .Essen ist sehr gut.Küchenstil ist eher landestypisch. Sauberkeit wird im allgemeinen sehr darauf geachtet. Klar sind die kellner über ein kleines Trinkgeld froh.bereits 5.-€ für einen Aufenthalt bewirken sehr viel.


Sport & Unterhaltung

4.0

sauberes Meer und Strand.Einkaufsmöglichkeiten ca, ne 15 Minuten ums Eck. Liegestühle am Meer sind inklusive und in guter Strandlage. Der Strand ist sehr saquber und Kilometer lang.Einfach Top auch für längere Spaziergänge.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

Juli 2012

Unser Favorit für den nächsten Urlaub

5.8/6

Ein sauberes Hotel in sehr gutem Zustand, mit sehr freundlichem Personal, das bei mancher Sprachschwierigkeit jederzeit eine deutschsprechende Person in der Nähe hatte. Das Zimmer war großzügig, nur die Größe des Bads war gewöhnungsbedürftig. Frühstücksbuffet sogar mit Wurst, Käse und Rührei, mittags und abends jeweils Auswahl von drei Vor- und Hauptspeisen, die sehr schmackhaft waren. Der nicht zum Hotel gehörende Strand war jeden Morgen sauber aufgeräumt, und mit dem Gutschein vom Hotel hatten wir für den gesamten Aufenthalt die gleichen (numerierten) Liegen. Alle in allem ein erholsamer Badeurlaub, den wir gern wiederholen werden.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sergej (41-45)

Mai 2012

Algemein Hotel,Strand,Personal,Service sind gut.

5.2/6

Essen ist perfekt!! Trinken auch! Leider das Badezimmer ist etwas kleiner als erwünscht.Aber machts nicht.Strandaustattung ist gut. Würde immer weiter empfelen und sogar komme selber wieder!stattung ist sehr gut.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalie (31-35)

September 2011

Perfekt für Badeurlaub und Sonnenbaden

3.8/6

Das Hotel ist mittelgroß, sauber, mit zwei Fahstühlen und sehr nah am Strand, etwa 50-100 m. Drei Sterne sind es vielleich doch nicht ganz, eher nur zwei, allerding ein guter 2-Sterne Hotel. Das Möbel ist in die Jahre gekommen, aber sauber. In jedem Zimmer gibt es ein Balkon. Die Besucher sind meist ältere it. Ehepaare. Den Kindern, die etwas kleiner sind, geht es manchmal auf die Nerven; so mein 5-Jähriger Sohn, der ständig angesprochen und die Wangen gekniffen wurde. Mein 1-jähriger war zufrieden, er musste nur immer winken und lächeln.


Umgebung

6.0

Die Lage für einen Badeurlaub ist einfach perfekt. Eine Minute zu Fuß, schon bis du im Meer. Der Strand ist einfach toll. Ist zwar ein Sandstrand, aber sauber und für die Kinder fantastisch, da das Wasser da nicht tief ist. Man muss echt weit laufen bis es richtig tief wird. Zu jedem Zimmer im Hotel gehören zwei Liegestühle und ein Sonnenschirm. Die nächste große Stadt Rimini ist nur in 50 km. Dort gibt es viel zu sehen, Delphinarium, mehrere Spielparks für Kinder. In Cervia selbst, ganz nah


Zimmer

3.0

Zimmer bei uns war ganz groß, etwa 20 qm. Ihr könnt diese auf den Bildern sehen, die ich ins Netz stelle.


Service

5.0

Das Personal ist im allgemeinen ganz nett. Die im Restaurant sind es besonders. Die Fremdsprachenkenntnisse sind so gut wie gar nicht vorhanden, aber man schafft es, alles verständlich zu machen. Die Zimmer wurden jeden Tag sauber gemacht, die Handtücher und Badetücher wurden jeden Tag ausgewechselt, das Bett je nach dem Grad der Verschmutzung, nehme ich an (weil diese nicht jeden Tag ausgewechselt wurde). Wir wurden erst in ein kleines Zimmer eingesiedelt, das nicht besonder schön und sehr k


Gastronomie

5.0

Es gibt im Hotel 1 Bar und Restaurant. Bei den anderen Bewertungen habe ich gelesen, dass es hier nur süßes zu Frühstück und überhaupt keine Eier. Das stimmt nicht. Am Buffet ist nur süßes und 4 Arten von Brot und Gebäck. Am Tisch kann man Kaffee, Schinken, Käse und Eier beim Ober selbst bestellen. Die Küche ist landestypisch, fast nur Pasta und Meeresfrüchte, aber man kann auch extra Wünsche , wie Pommes, Kartoffelbrei etc. vorbestellen. Das Essen schmeckte fast immer, es gab auch immer Desse


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand ist ganz nah. Zwei Liegen und ein Sonnenschirm gehören zu einem Zimmer dazu. Andere Unterhaltungen im Hotel gibt es nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rudolf (41-45)

August 2011

Genialer Familienurlaub - top

5.7/6

Sehr sauberes, gepflegtes Hotel. Wir haben im Hotel 2x deutsch gehört, ansonsten fest in italienischer Hand (ganz Cervia), fanden wir sehr angenehm :-) Privatparkplatz mit Türöffner.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer, getrennt nur durch die Uferstraße. Zum Ortszentrum mit schönen Geschäften, Supermarkt und Altstadt ca. 5 min. Genial gelegen. Abends im August live Musik in den umliegenden Hotels und Gaststätten; für absolut Ruhebedürftige eher nicht so genial. Wir fanden es Klasse ! Oder man man die Türe zu und schaltet den Ventilator an. Mirabilandia, ein schöner, riesiger Vergnügungspark für Familien ca. 1/2 Std. entfernt. Man zahlt 1 Tag und darf 2 Tage dort verbringen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Familienzimmer, ca. 16 qm + Bad ca. 4 qm mit Duschwand. Immer sauber und schnell fertig (während dem Frühstück). Toll wären 2 Zimmer, sind aber in Italien nicht üblich. Schöner Balkon mit seitlichem Meerblick, wohnten ganz oben, tolle Sicht.


Service

6.0

Nette Rezeption. Nette Kellner und Zimmermädchen. Alles perfekt.


Gastronomie

6.0

Großer, ruhiger Speisesaal. Morgens süßes Buffet (Kuchen, Croissants, Marmeladen, Schokocreme) uvm. , Joghurt und Müsli und Cornflakes. Deutsche bekommen einen extra Teller mit Salami, Schinken und Käse! Italiener mögen das wohl nicht ... Mittags und Abends: Auswahl aus 3 Vorspeisen, 3 Hauptspeisen, 3 Nachspeisen. Immer Salatbuffet. Super leckeres Essen. Portionen groß. Getränke (zur Freude der Kinder !) zum Selbstzapfen: Cola, Spezi, Limo, Wasser mit und ohne Sprudel. Für die Eltern: Weiß-


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein ruhiges Hotel ohne Animation. 2 Liegen und 1 Schirm am Meer (5. Reihe) gratis. Schönes Strandlokal für Eis und Cappuccino. Gigantische Spielmöglichkeiten für die Kleinen (Trampolin, Schaukeln, Kletteranlagen). Ca. 300 m vom Hafen entfernt, von daher das Wasser manchmal am Ufer leicht verunreinigt, aber absolut akzeptabel. Pool wäre noch die Krönung des Hotels. Aber es geht auch ohne.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benno (41-45)

August 2011

Für Badeurlaub ok aber mit kleinen Einschränkungen

4.6/6

Info: Das Hotel Lungomare, Hotel Elite und Genzinella sind im Familienbesitz! Wir waren im Lungomare! Das hat Hotel mit 5 Etagen und hat 2 Aufzüge. Es gibt 2 Zimmerkategorien, Spar-Tip-, und Standardzimmer wobei wir das Standardzimmer gebucht hatten. Zum Thma Sauberkeit kann ich nur sagen, das das Zimmer täglich gesäubert worden ist aber es immer wieder voll mit Staub am abend wieder war, weil der durch das offene Balkonfenster und unter der Türe hereinkam. Aber auf dem Schrank bzw.Rolladenkasten wurde erst nach reklamation bei der Putzfrau geputzt! Wir hatten VP und essen außer dem Frühstück war gut. Wasser, Wein, Spumante, Softdrinks während der Essenzeit war frei. Käse, Salami und gek.Schinken sowie Brot, Ei nur auf Anfrage beim Kellner. Zum Zeitpunkt unseren Aufendhalt waren 80% Italiener im Hotel z.T. ältere Gesellschaft.


Umgebung

5.0

Das schöne ist die Entfernung zum Strand, weil man hier nur über die Strasse muss( Vorsicht bei überqueren)! In 500m gibt es ein COOP-Laden und mehere Einkaufsgeschäfte, Bars und Cafe. Da man fast am Hafen ist sind schöne Spaziergänge dort entlang sowie in der anderen Richtung nach Pinarella nach dem Abendessen empfehlenswert. Ausflüge nach Rimini und Umgebung kann man an der Rezeption erfragen.


Zimmer

4.0

Wir htten am Anfang ein Zimmer mit einer Dusche ohne Duschkabine nur einer losen Duschwand. Nach dem Duchen war WC und Bidet unter Wasser! Wir haben das Zimmer reklamiert und 2 tage später ein neues bekommen wo dann der Duchkopf defekt war aber Mittags ein neuer mit neuen Duschschlauch montiert, geht doch. Die Silikonfugen sollten mal erneuert werden, weil nicht gerade anschaulich und hygienisch! Die größe des von uns gebuchten Zimmer war OK und die Möbilierung eher Standard.( LCD-Ferseher mit m


Service

5.0

Das Personal ist nett und Hilfsbereit und spricht auch Englisch und Deutsch. Die Zimmereinigung plus Handtuchwechsel erfolgt täglich. Wäscherei gibt es auch muss man nur anfragen. Im Ort gibt auch es Waschsalons. Am Strand sind für Hotelgäste 2 Liegen und 1 Schirm inkl. Wir haben für 25€ ein Liegestühl für 2.Wochen extra gezahlt weil sonst unser Tochter auf dem Boden hätte liegen müssen. Fahrräder kann man kostenfrei für 2.Stunden mieten (Paßhinterlegung)


Gastronomie

5.0

Leider entsprach das Frühstück nicht unseren Vorstellungen, weil sehr viel Kuchen und harte Brötchen, Müsli(Cornflakes), Johgurt zur Auswahl waren. Salami, gek.Schinken, Käse, gek.Ei sowie Brot nur auf anfrage aber dann täglich. Unsere Meinung sollte ein 3 Sterne eine bessere Auswahl haben. Den Vergleich hatten wir vor 2jahren in einen anderen Hotel in Cervia! Mittag und Abendessen waren gut und schmackhaft! Salate als Buffet und Auswahl von 3 Nachspeisen. Wir sind 2 mal zu essen in die Pizzar


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

August 2011

Super Urlaub im Lungomare

5.8/6

Sehr schönes,ältere,renoviertes Hotel.Zimmer etwas klein,zweckmäßig und sauber.Bad genügt den Ansprüchen zum Duschen und richten.Außedem verfügen die Zimmer über Minikühlschrank und TV.Das Angebot Vollpension plus,also trinken zum Essen ist Bestens. Man fand da relativ viel Einheimische,was normal ein gutes Zeichen ist.Es waren sehr viel Familien dort.Trotzdem war es ruhig.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wirklich Top.Nur über die Uferstraße zu dem sehr gepflegten Strand. Zwei Liegestühle mit Schirm sind inklusive. In Cervia gibt es in einer Woche 4 schöne Märkte zum schoppen.wem dies nicht ausreicht kann in den Nachbarort Milano Marittima gehen.Dort ist Party angesagt und es hat viele,viele Geschäfte.Die Altstadt von Cervia ist natürlich geblieben. Ist eher ruhig und lädt zum spazieren gehen ein.Also ist für jeden etwas dabei. Das Meer ist sehr sauber und man findet auch schwar


Zimmer

5.0

Zimmer sind vom Baustil eher klein gehalten.Badezimmer mit Dusche ebenfalls. Ein Deckenventilator sorgt für die nötige Kühlung.Die Minibar zum kühlen ist gut. Man findet außer Telefon auch einen LCD Fernseher vor.Der Balkon ist klein aber ausreichend.An der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln. Man sollte bedenken,daß man die wenigste Zeit im Zimmer verbringt.Da das Hotel schon älter ist,kann man daran schlecht was ändern.Dafür entschädigt einem das gute Essen sowie der sehr schöne Stra


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Sprechen im Speisesaal ein wenig deutsch.Das stellt aber kein großes Problem dar.Die Zimmerreinigung erfolgt täglich.Die angebotenen Hand und Duschtücher sind etwas dünn aber zweckmäßig. Auf irgendwelche Gastwünsche wird sofort reagiert. Ein Services richtig zum wohl fühlen.


Gastronomie

6.0

Es gibt nur ein Speisesaal.Man bekommt dort einen Tisch zu gewiesen für seine Aufenthaltsdauer.Man kann von je 3 Vorspeisen,Hauptgerichten und Nachspeisen auswählen.Das Essen ist sehr gut und reichlich.Die angebotenen Getränke wie Bier,Rot oder Weisswein sowie alkoholfreie Getränke ( Fanta,Cola etc.) reichen vollkommen aus.Die Küche ist eher landestypisch und abwechslungsreich. Der Kaffee,Tee etc. sowie Käse ,Salami und Schinken werden am Tisch serviert. Den Rest holt man selbst vom reichh


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist top.2 Liegestühle und Sonnenschirm inklusive.Man kann dort kilometer weis spazieren gehen. Neben an befindet sich ein kleiner Yachthafen der aber nicht stört.Oben am Strandeingang befindet sich kleinere Bars wo man essen kann und man findet kleine Snacks.Auch dieser Bereich ist sehr sauber und gepflegt.sei es bei den Duschen oder den vorhandenen Toiletten. Es gibt ca. 10 Gehminuten entfernt einen großen Co op.Außerdem ein paar sehr nette Geschäfte und Eisdielen mit sehr gutemEis


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (66-70)

August 2011

Guter Service, Strandnah

5.6/6

Sehr sauber. Zimmer nach Norden sehr ruhig. Für Italien eine 5


Umgebung

6.0

Sehr gute Einkaufsmöglichkeit. Absolute Strandnähe.


Zimmer

5.0

Zimmer nach Norden ausgesprochen ruhig. ungewöhnlich für Italien. Sehr sauber.


Service

6.0

Gute Deutschkenntnisse. Sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Ein großes Restaurant. Jeden Tag anderes Essen. Frühstückbuffet. Ausgesprochen freundliche Bedienung. Sehr sauber.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

Juli 2011

3 Sterne in Italien

3.9/6

Wir bekamen anfangs ein furchtbares Zimmer mit einer Multifunktionsduschwaschtoilettenkombination von 1,5m². Am nächsten Tag bekamen wir aber etwas anständiges. Es waren zu 95% Italiener im Hotel, davon wiederum 90% über 65. Kinder gab es praktisch keine. Das Hotel liegt direkt neben mehreren Strandclubs, dem entsprechend laut ist es Nachts. Die Fenster sind gut schallisoliert, aber dann ist es halt sehr warm im Zimmer. Italiener können sehr gut kochen aber sie haben keine Ahnung von Brötchen; die waren eine Katastrophe. Wenn man die Bedienung freundlich fragt, bekommt man sogar Schinken, Salami und Käse zu Frühstück. Das Mittag- und Abendessen muss am Vortag aus einer Liste zusammengestellt werden. Jeweils 3 Vorspeisen und 3 Hauptspeisen. Manche sahen schrecklich aus, schmeckten aber gut, andere sahen sehr gut aus schmeckten aber fade. Wer Fisch nicht mag, sollte es lieber gleich lassen. Die Bedienung ist unpersönlich und darf anscheinend nur sehr begrenzt Kontakt mit den Gästen aufnehmen. Wer sich durchsetzen kann und den italienischen Flair liebt, der kann den Urlaub trotzdem genießen. Wir brauchten 2 Tage, dann ging uns alles leicht von der Hand und fanden gewisse Unzulänglichkeiten sogar lustig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juni 2011

25.06. - 02.07.2011 eigentlich ok

5.3/6

Rezeption super behilflich und sehr nett, deutsch etwas "holprig" aber mit englisch ohne Probleme Zimmer im zweiten Stock mit Balkon Richtung Hafen ( aufpassen: es gibt Zimmer nach vorne raus zur Straße und Karaoke-Bar die sind etwas "geräuschvoller", auch gibt es Zimmer nach innen mit Blick direkt auf den Aufzugs-Schacht ) Sehr sauber ! Handtücher wurden täglich gewechselt ob man es wollte oder nicht. Überwiegend Gäste aus Italien. Überwiegend Rentner. Vollpension war sehr gut : Frühstück als Buffet aber ohne Abwechslung, keine Eier oder etwas deftiges, sondern immer Süß: Kuchen, Müsli, Marmelade usw. Brötchen nur eine Sorte den ganzen Tag Mittag und Abends als Menü am Vortag zum ankreuzen: Typische Italienische Kost, wird nicht im Hotel gekocht sondern angeliefert. Trotzdem fast immer heiß und gut. Vorspeisen abwechslungsreich, Hauptgang mit viel Fisch (allerdings mit gewöhnungsbedürftiger Beilage, z.B. nur Erbsen oder Bohnen, kein Reis oder Kartoffeln wie in Deutschland - italienisch halt) Mit guten vielseitigen Salat-Buffet wird man immer satt. Nachspeise meist Obst oder Kuchen, Sorbet. Getränke zum Essen inklusive holt man an der Zapfsäule immer gut gekühlt. Nach zwei, drei Tagen kennt man dann auch seine Bedienung und wird langsam etwas gesprächiger. Keiner konnte deutsch ! Nicht mal die notwendigen Hauptbegriffe - aber das gilt ja dann auch umgekehrt: wer nach Italien fährt sollte selbst sich sprachlich vorbereiten. Das Essen ist zeitlich begrenzt. Frühstück von 07.30 bis 10.00 ist o.k. Mittag von 12.30 bis 13.30 und Abends von 19.30 bis 20.30 recht eng. Hier entsteht durch abräumen und decken der Tische chaotische Hektik.


Umgebung

6.0

vom Hotel über die Einbahnstraße direkt an den Strand (Autofahrer sehr rücksichtsvoll am Zebrastreifen - Roller und Radfahrer sind da die größere Gefahr ) Am Strand bekommt man Sonnenschirm und Liegen zugeteilt, wer vermeintlich einen schlechten Platz bekommt muss verhandeln: manche lieben es aber weiter hinten - näher an den Spielplätzen. Für Kinder und Jugendliche wird viel geboten: vom Fußballfeld, Basketball,usw.. Schaukel, Klettergerät u.v.m. Das Wasser ist sehr flach, man kann 50m lau


Zimmer

5.0

schönes, ausreichend großes Zimmer hatten sogar dritte Schlafmöglichkeit ein vollständiges Bett als Ablage genutzt Dusche mitten im Bad nur mit kleinem Duschvorhang ohne Kabine, wird alles nass, aber es ist ja Sommer da trocknet es auch schnell wieder.


Service

5.0

wie gesagt: wenig deutsch, Freundlichkeit wurde täglich besser alles sauber, bei Beschwerden z.B. angefaultes Obst ( kann mal übersehen werden ) oder korkiger Wein wurde sofort reagiert Wir hatten Minibar im Zimmer, d.h. Kühlschrank und haben den ohne Probleme für unsere privaten Getränke benutzt - kostenlos !


Gastronomie

5.0

für 3 Sterne und bei dem Preis kann man nicht meckern ! wer allerdings Eier zum Frühstück braucht... gibt es nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool braucht man nicht Hotelbar nur bis 23.00 und Preise "verhandelbar" Bier 3,50 dafür Whiskey-Cola nur 5,-- ( für nen doppelten!) großartiges Abendprogramm war jedoch keins, in der Karaoke-Bar singen die Besitzer und Bedienungen am liebsten selber, in den anderen verschiedenen Örtlichkeiten spielten oder sangen öfter Alleinunterhalter vor nur ne handvoll Publikum. Am Marktplatz war immer was los, kam halt drauf an ob man es mag: mal "afikanischer" Abend, mal italienisch. jedoch kein bek


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

April 2011

Schöner Frühlingsurlaub preiswert und gelungen

4.8/6

Das Hotel hat dem entsprochen bzw. war besser als erwartet für den sehr günstigen Vorsaisonpreis den wir auch durch Hollydaycheck herausgefunden haben. Die Sauberkeit war ok, das Zimmer ist klein aber nicht beengt. Das Essen war sehr gut, und es gab auch die Möglichkeit der Wahl. Die Getränke waren eingeschlossen, was insgesamt sehr preiswert war. Es ist um diese Jahreszeit kaum ein Deutscher da, mehr Italiener, was uns aber gar nicht irgendwie störte. Es sind halt Familien und daher etwas lebhaft und vielleicht für einen Single keine Bekanntschaftsmöglichkeiten.


Umgebung

5.0

Die Lage ist schön, da direkt am Meer. Das einzige was stört ist daß es eine etwas laute Straße vor dem Haus hat und Blick aufs Meer bedeutet also auch daß es mal lauter sein kann und eine Disco. Also emfpindliche Gemüter sollten gleich nach hinten raus verlangen. Ansonsten ist man gleich im Hafen der sehr interessant ist und eine sehr urige Fischkneippe besitzt. Fisch frisch vom Boot zusammen mit einer buntgemischten Gesellschaft direkt am Hafen sitztend war schon sehr nett. Cervia hat eine sc


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist nicht sehr groß, aber ausreichend. Es hatte einen großen Schrank mit gut funktionierenden Türen wirkte ziemlich neu auf mich. Sauber war alles. Die Handtücher ähneln eher unseren Geschirrtüchern, also Leinen oder Baumwolle gewaffelt, waren aber so reichlich vorhanden, daß man gut damit auskam. Die Dusche war sehr winzig, man klappte dazu die Duschwände von der Wand, hatte also keine Duschwanne extra! Momentan war dann alles sehr nass, aber es lief alles sehr gut ab, dadurch war es


Service

5.0

Der Service war gut. Beschwerden hatten wir keine. An der Rezeption sprach immer irgendeiner etwas deutsch. Der Service im Restaurant war schnell und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Was soll man sagen? Ich habe ein Kilogramm zugelegt. Mein Mann 2,5! Es war eine sehr gute Küche, landestypisch also Fisch oder Fleisch als Hauptgericht. Vorspeise Suppe oder sehr gute Pasta, Salatbuffet und Antipasti als Vorspeise!. Und der Nachtisch Tiramisu, torte oder Sorbet. Frühstück auch volle Auswahl. Es war alles supersauber. Das Esslokal ist nicht so schön, aber es ist groß, man sitzt nicht zu sehr aufeinander. Die Bedienung war schnell und freundlich auch persönlich nett.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht mitbekommen, Disco ist gegenüber. Pool gibt es keinen der Strand ist sehr breit und wird sehr gepflegt. Wir bekamen ohne weiteres einen Schirm und zwei Liegen. Lagen danach aber meist an einer Ecke des Hafens bei einigen Steinen, weil der Wind noch zu kalt war um auf einer Liege zu entspannen. Es gab für die Kinder einen riesigen Spielplatz. Ballnetze waren auch vorhanden, hätte man also Strandball spielen können. Am Eingang ist auch eine Bar und Toiletten, sehr sauber und sehr n


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

September 2010

Gelungener Urlaub

5.3/6

Es ist ein älteres, aber sauberes Hotel, das wir jederzeit weiterempfehlen können. Die Zimmer sind ausreichend groß, die meisten mit Balkon mit Meerblick. Kleinere Mängel an einem älteren Haus sind vorhanden, beeinträchtigen aber einen gelungenen Urlaub zu keiner Zeit.(wenn man nicht drauf aus ist). Gäste: hauptsächlich ältere italenischer Senioren.


Umgebung

5.0

Strand: über die wenig befahrene parallel zum Strand verlaufenden Einbahn-Straße und schon ist man am Strandcafe nahe des zum Hotel gehörendem Strandabschnittes. Der Hafen ist ca. 200m entfernt und immer ein Spaziergang wert.


Zimmer

4.0

etwas klein aber ausreichend., TV mit ca. 3 deutschen Sendern, mittelgroßer Kühlschrank, Ventilator vorhanden.


Service

6.0

Wir haben nur positive Erfahrungen mit dem Personal gemacht, angefangen von den kompetenten Empfangsdamen an der Rezeption (teilweise gut deutschsprechend) bis zu den freundlichen Kellnern im Speisesaal und den Putzfeeen, die immer freundlich grüßend ihre Arbeit verrichteten.


Gastronomie

6.0

Ein großer Speisesaal, genügend Personal und zwei Buffets. Frühstück: reichhaltig, verschiedene Kuchen, Wurst und Käse auf Wunsch vom Kellner serviert Mittag/Abendessen: immer 3 Vor- und Hauptspeisen zur Auswahl. Landestypisch zubereitet und immer gut. Es war immer ein Fischgericht zur Auswahl sowie immer mit Salatbuffets. Nachspeise: Obst, Torte oder Sorbet. Getränke bei den Mahlzeiten waren bei unserer Buchung inbegriffen. (Wein, Bier, Wasser, Cola; Aranciata)


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand: Trampolin, Beach-Volleyball-Felder, Beachfootballfeld, Hüpfburgen, Schaukeln.. gepflegter Strand, saubere Liegen, Strandduschen vorhanden. Strandcafe für Snaks und mehr... hat immer gut ausgeschaut, hatten nichts gegessen hatten ja Vollpension.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André & Bianka (36-40)

August 2010

Ein schöner Badeurlaub

4.9/6

Wir können nur für ein renoviertes Zimmer sprechen, dort gab es keinen Schimmel und selbst unter dem Bett wurde meist sauber gemacht. Also rechtzeitig buchen und kein Sparzimmer nehmen. Das Bad war richtig groß, schöne große Dusche.Leider gab es nur wenige Ablagemöglichkeiten. Balkon war auch okay. Blick aufs Meer und den Hafen. Die Lage ist gut, leider war es nachts doch oft sehr laut (Hupkonzerte u.Müllabfuhr). Das Essen war gut, alles was wir bestellt haben, hat uns wirklich geschmeckt. Nur die Brötchen...??!! Für unseren Sohn (3) gab es immer Nudeln mit und/oder ohne Soße. Selbst während des Essens konnte er sich noch umentscheiden. Unser Kellner, der deutsch sprach, war sehr zuvorkommend und hat uns auch Fragen freundlich beantwortet. Bei All inclusive am besten gleich bei Ankunft fragen, was alles dabei ist und wo man es bekommt (z.B. Eis, nicht nur für Kinder, in Eisdiele nebenan) Uns hat es gefallen, auch ohne Pool und trotz Algen im Meer (wurden jeden Abend und Morgen weggefahren).


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hamije (31-35)

Juni 2010

Der Strand und die Lage top, Zimmer Flop.

3.7/6

Die Zimmer waren seher einfach . Aber da es nur zum schlafen genützt wurde war es ok. Kein Sat Tv sondern nur Italienes Program. Fernbedienung funktionierte nicht. Sauberkeit war aber gut. tägl. Handtuchwechsel. Und gewischt wurde auch. Essen war lecker. Man konnte zwischen 3 Gerichten wählen. Mittag und Abends je 3 Gänge . War frisch und gut. Man wurde satt und war zufrieden. Die Pasta war sehr gut und es gab Salat als Buffet zum selbtmischen. Früchstück war jeden Tag gleich.Nur Süsses aber für Italien so Üblich. Den Kindern hatt es aber gefallen. Hatten Vollpension. Getränke ausserhalb der Essenzeiten haben extra gekostet. Und nachmittags gab es keine Snack, Eis, ect.. an der Hotelbar wie beschieden auch dass kostete extra. Der Service war top. Die Bedienung immer freundlcih.Konnten doch kaum deutsch. Auser an der Repezion.


Umgebung

5.0

Die Lage war super, man konnte bequem zu Fuss in die innensatd die war sehr schön. 2 mal die woche war Marktag.Un abens war auch immer wass los. Leckers Eis und Cafe in der innensatd. Der Stand war super gerade für Kinder war für zu bieten. Zum Panschen und im sand speilen. Auch gab es viele Möglichkeiten wie Tranpolin, Rusche, kleien Karusells, zum austoben war es super. Viele Familen mit kindern . Vorallen einheimische . Alle sehr nett . Die Lage und der Stand waren das b


Zimmer

3.0

Die Gösse war aussreichend. Keiderschranh recht gross. Dass Bad war recht klein. Die Dusche musste man erst aufklappen. Der Balkon hatte kein direktes Merresblick . Sauber wie schon erwäht wurde täglich gereinigt.


Service

4.0

Freundliches Personal. Wie schon erwähnt konnte nur eine Dame an der Repzezion und dein Herr im Rsturand deutsch. Mann konnte sich aber in englich oder etwass itlaienisch verständigen. Zinmerreinigung war gut. Es wurde täglcih gereinigt. Seviceleistung am Stand gab es ein Schirm und 2 Liegen pro Zimmer frei. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

4.0

Dass Essen war sehr gut . Es gab entweder Fleisch , Fisch , als Haupmahlzeit zum auswählen. Vorspeise konnte man zwischen Suppe, Pasta, oder risotto wählen. Dessert hab es auch zur auswahl Süssspeise, Sorbet, oder frsches obst. Immer alles frisch und gut. Da war Vollpension hatten kan man nichts zum Preis segen. Frühstück wa immer geleich, Cronatnt frisch, Kuchen , Yorgurt, Musli, Milch, wiesse Brötchen mit süssen aufstrich. Der Cafe und Latte war sehr gut. Für die Kind


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Animation. Kein Pool. Am Stand gab es pro Zimmer 2 liegen un d1 Schrim frei. Wasser und Standqualtät war sehr sauber und wurde tägl. aufgeräumt. Duschen un Tolietten am Stand waren immer sauber.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Unser Familienzimmer
Unser Zimmerflur
Unsere Nasszelle
Blick zu unserem Flur
Unser Familienzimmer
Unser Familienzimmer
1/3 unseres Balkons
So liegt man hier
Ausblick vom Zimmerbalkon
Bad
Tennisplatz gibt es auch
Ausblick vom Zimmerbalkon
Parkplätze vor dem Hotel, gebührenpflichtig
Parkplätze vor dem Hotel, gebührenpflichtig
Bagno Gillberto
Durchgang Bagno zum Meer
Blick vom Bagno auf das Hotel
Wasserspiele vor dem Hotel
Hotelparkplatz
Nordseite Hotel
Vom Hotel auf Eingang Bagno
Parkplatz  Ende August
Seitenansicht mit Parkplatz
Mietfahrräder gratis
Seitenansicht
Blick vom Bagno zum Hotel
 Bagno Gillberto
Den gibt es auch noch
Duschwanne in unserem Zimmer
Bad
Bad
Einrichtung
3 Bett-Zimmer
Balkon
Blick zum Hafen
Ausblick vom Flurbalkon nach rechts
Ausblick vom Flurbalkon
Riesen Gambas serviert im Re Sale
Blick zur rechten Seite
Das 3. Bett
Multifunktionsbadezimmer
10000 Sonnenschirme
Doppelbett
Blick vom Balkon
Vom Balkon auf den Hafen
Rechts war noch ein Bett
Zwischen Hotel und Strand
Vom Hafen zum Hotel
Blick zum Hafen
Boot im Hafen
Blick vom Balkon auf Strand
Bei etwas schlechtem Wetter
Von der Straße aus
Vom Hafen aus gesehen
Vom Balkon auf Parkplatz
Wellen am Nachmittag
Vom Balkon auf Parkplatz
Blick vom Strand zum Hotel
Blick vom Hafen aus
Keine heißen Füsse..
Am frühen Morgen
Mein Seelenbalsam
Blick aufs Meer und Hafen
Spielanlagen am Strand
Renoviertes Zimmer
Badezimmer
Fenster im Badezimmer
Der Ausblick von unserem Balkon
Mobiliar
Gardrobe im Zimmer
Fenster im Badezimmer
Fenster im Badezimmer