Hotel Ostello Galletti Abbiosi

Hotel Ostello Galletti Abbiosi

Ort: Ravenna

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Nelli (31-35)

September 2020

Besonderes Ambiente mit tollem Service

6.0/6

Außergewöhnlicher Ort mit toller Atmosphäre, mitten im Herzen der Stadt. Toller Innenhof, und eigener Kapelle. Sehr gutes Preisleistungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Mitten in der Stadt mit guter Anbindung und guten Parkmöglichkeiten.


Zimmer

6.0

Gut renovierte Zimmer, toll eingerichtet und ausgestattet.


Service

6.0

Super zuvorkommendes Personal, sehr freundlich und offensichtlich Fachpersonal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut. Vielfältig und besonders. Viel aus der Region, Aufschnitt wie auch frische Früchte...


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maggi (51-55)

Mai 2019

Schönes Hotel mit gutem Frühstück

5.0/6

Perfektes Hotel für Besichtigung, da mitten in Ravenna. Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht und hatten dort eine kleine Wohnung.


Umgebung

6.0

Mitten im Zentrum - in 3-5 Minuten erreicht man alle Museen und die Basilika ist gleich um‘s Eck.


Zimmer

5.0

Hatten eine Wohnung in einem schönen Mietshaus um die Ecke.


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Frühstück war sehr gut


Sport & Unterhaltung

3.0

eher eine Kulturstadt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (70 >)

Oktober 2017

Ein alter Adelspalast mit viel Flair ideal gelegen

6.0/6

Das Hotel ist in einem alten Adelspalast aus dem 18. Jahrhundert untergebracht und hat von daher eine wunderschöne Atmosphäre. Schon der Eingangsbereich mit den anschließenden Aufenthaltsräumen strahlt mit den schweren Sesseln und den Sitzgruppen Eleganz aus und verführt zum abendlichen Zusammensein mit den Freunden. Es gibt einen schmalen hübschen Garten, der Teil eines kleinen Parkplatzes ist und der ebenfalls mit schweren, sehr eleganten Sesseln und Tischen ausgestattet ist. Einen Platz für unser Auto, für den man nichts bezahlt, haben wir erst am zweiten Tag unseres Aufenthaltes bekommen - am Abend unserer Ankunft mußten wir mit einem entfernteren öffentlichen Parkplatz Vorlieb nehmen. Eine besondere Geste waren die im Lobbybereich an mehreren Stellen aufgestellten Schalen mit sehr köstlichen Trüffeln, die zur freien Verfügung waren und immer großzügig nachgefüllt wurden.


Umgebung

6.0

Die Lage in unmittelbarer Nähe zur Altstadt ist ideal für Besichtigungen in Ravenna - alles ist fußläufig zu erreichen. Sant Apollinare nuovo ist gleich gegenüber und selbst die Bushaltestelle für den Bus nach Classe ist nur ein paar Schritte entfernt. In der nahen Altstadt gibt es zahlreiche Restaurants aller Art, und man kann das lebhafte Treiben dort genießen, das natürlich sehr touristisch geprägt ist. Die Anfahrt nach Ravenna geht vom Flughafen Bologna aus - man fährt eine dicht befahren


Zimmer

6.0

Wir haben die unterste Kategorie der Zimmer gebucht - entsprechend waren sie klein (besonders das Einzelzimmer war recht eng), aber es gab in unserem Zimmer einen Schreibtisch mit Stuhl und man hatte alles, was man braucht. Das Badezimmer war ebenfalls klein, aber funktionierte tadellos. Meine Bitte um einer zweite Bettdecke wurde freundlich erfüllt.


Service

6.0

Wir haben - mit einer Ausnahme - nur freundliches Entgegenkommen erlebt. An der Rezeption war man immer hilfsbereit für Auskünfte aller Art.


Gastronomie

6.0

Es gibt nur Frühstück - und das war reichhaltig, sehr gut und zum Teil sehr apart - ich hatte noch nie Kakteenfrüchte gegessen! Auch die Atmosphäre im Frühstückssaal war sehr schön.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ich glaube, man konnte Fahrräder umsonst ausleihen - aber in Ravenna braucht man auch wirklich kein Entertainment!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2016

Ideal für den Besuch der Mosaiken!

6.0/6

Tolles Hotel, tolle Lage, sehr tolles Frühstück! Für einen bEsuch der Mosaiken nur zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Direkt an den Sehnswürdigkeiten, alles fußläufig zu erreichen!


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Angebotszimmer, was recht klein war, aber sehr sauber und für den Preis mehr als angemessen!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

super Frühstück, mit einem erstklassigen Cappucino!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nelli (41-45)

Januar 2016

Klosteranlage in der Innenstadt

5.3/6

Wunderschöne alte und gepflegte Klosteranlage im Herzen der Stadt nahe Hbf und Kirchen, große Aufenthaltsräume mit historischem Flair, sehr kleine DZ mit mini Bad, man paßt kaum zum duschen. Sehr ruhig. Rezeption arbeitet laaangsam und ist nicht PC fit. Wlan klappt gut. Parken ist ein Problem tagsüber sonst kostenlos auf der Straßen rund herum mit blauer Markierung


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joe (46-50)

September 2014

Gute zentrale Lage, unbedingt auf Innenhof bestehen

4.9/6

Schöner Palazzo direkt in der Innenstadt gelegen. Das Personal war teilweise sehr freundlich und hilfsbereit, es kam jedoch sehr auf die einzelne Person an. Gutes Frühstück, der Raum ist allerdings recht klein, wenn alle Zimmer belegt sind wird es eng oder gibt Wartezeiten auf einen Tisch. Das Buffet wurde aber immer nachgelegt, also trotzdem kein Problem. Einer der Servicekräfte war sehr unfreundlich und mürrisch. Auf jeden Fall auf ein Zimmer zum Innenhof bestehen (am besten bei der Buchung angeben), die anderen sind zur Strasse und sehr laut. Wir sind nach der ersten Nacht umgezogen. Beim Check In war eine eher unfreundliche Dame, es gebe kein anderes Zimmer und Umzug nicht möglich. Das Zimmer war ca. 10qm, also sehr klein, muffig und zur Straßenkreuzung sehr laut.Auch wurde uns gesagt, eine Vorab Reservierung für ein leises Zimmer zum Innenhof, sowie die Reservierung eines der wenigen Autostellplätze sei nicht möglich. Die andere Dame am Morgen war sehr freundlich und hilfsbereit, wir konnten sofort umziehen und es wurde uns versichert, bei Anfrage per Mail vorab sei das alles möglich. Insgesamt ein toller Aufenthalt (von wenigen Mitarbeitern mal abgesehen).


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

September 2012

Schlafen im Palazzo

4.7/6

Das Hotel liegt in einer verkehrsbeschränkten Straße, die wohl nur mit Sondergenehmigung befahren werden darf und ist Kamara-überwacht. Lt. Rezeption gilt das nicht für Hotel-Anfahrten zum Ausladen, mal sehen....! Leider sind die Parkmöglichkeiten im Innenhof sehr begrenzt und man wird auf einen etwa 500m entfernten, öffentlichen, kostenlosen Parkplatz verwiesen - leider hat's geregnet! Das Zimmer befand sich im Nebentrakt - leider auch ein "Nass-Transfer". Zimmer ok, aber reißt nicht vom Hocker. Die im Internet gezeigten tollen Gemäldedecken sind im Haupthaus. Angenehm großes Bad mit Dusche. Frühstück zur Rush-Hour: Personal überfordert. Auswahl italienisch gut. Fazit: als Ausgangspunkt für Besichtigungen + Shoppen sehr gut geeignet. Schönes Ambiente im Lobby-Bereich.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Oktober 2010

Stadthotel in altem Palast mit viel Charme

5.3/6

Sehr schönes, besonders ausgefallenes Satdthotel, da in altem Palazzo. Super zentrale Lage, alle Geschäfte, Bars, Restaurantes, Kirchen und Sehenswürdigkeiten Ravennas können zu Fuss erkundet werden. Der Service ist ganz o.k., könnte mit Reklamationen besser umgehen. Das Frühstück ist hervorragend und vielfältig. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, daher sollte man sagen, was man sucht. Die Bäder sind optimal geschnitten und neu renoviert. Einige Fahrzeuge können kostenlos im Innenhof parken, der auch ein paar Sitzmöglichkeiten zum Verweilen anbietet, ist allerdings nicht zum Spielen für Kinder geeingnet. Für eine Städtereise das optimale Hotel in Ravenna - für einen Badeurlaub nicht unbedingt geeignet, da 10 km vom Meer entfernt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ursula (36-40)

August 2009

Sehr empfehlenswertes Stadthotel!

5.7/6

Für diese tolle Unterkunft sind wir gerne die 10 km bis zum nächsten Strand gefahren. Abends/nachts waren wir mitten im Geschehen (zu den nächsten Geschäften und Kneipen zwei Minuten zu Fuß!)und trotzdem sehr ruhig untergebracht.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (41-45)

März 2008

Gute Wahl für Stadtbesichtigungen

4.8/6

Altes Haus frisch renoviert, allgemein sehr sauber, sehr freundliches Personal, zu unserer Reisezeit (März) hauptsächlich italienische Gäste, nur die allgemeine Toilette beim Frühstücksbereich war etwas vernächlässigt. Anzahl Sterne nicht bekannt, bei hrs sind es vier.


Umgebung

6.0

Für die Besichtigung der Innenstadt und der meisten Sehenswürdigkeiten perfekt gelegen, die erste liegt gleich gegenüber. Es hat einen kleinen Innenhofparkplatz, so dass man das Auto sicher abstellen kann (kommt natürlich auf die Buchungslage an). Es liegt an zwei Strassen, die aber z. T. Durchfahrtsbeschränkungen haben. Wir hatten extra nach ruhigen Zimmern gefragt (Innenhof-Lage) bzw. in der neuen Dependance "6. 3."


Zimmer

3.0

Wir hatten uns zwei Zimmer zeigen lassen und extra "ruhig" angefordert. Das erste war zum Innenhof im 1. Stock, schön eingerichtet, aber recht klein und mit einem sauberen, aber alten, grün gefliesten Bad. Daher haben wir uns für das sehr grosszügige Zimmer "B" in der Dependance 6. 3 entschieden. Geschmackvoll eingerichtet mit ebenfalls neuem Bad (allerdings mit Stand-WC-Keramik, die man in Italien noch immer oft auch in Neubauten findet), im EG, mit Fenstertür zum Innenhof, in dem es auch Stühl


Service

6.0

Hilfsbereit, freundlich. Zimmer - in der Dependance, die ausserhalb des Hotels, wenige Schritte davon entfernt liegt und offenbar absolut neu ist - sehr sauber. Fremdsprachenniveau der Rezeption haben wir nicht ausprobiert, da wir Italienisch sprechen. Am Empfang gibt es aber Stadtpläne mit allen Sehenswürdigkeiten und man kann "last minute" Reiseführer in mehreren Sprachen kaufen.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Buffetfrühstück, das für italienische Verhältnisse sehr gut und umfangreich war: Kuchen, Croissants, die Möglichkeiten, einen frischen Orangensaft zuzubereiten, Wurst, Käse, Joghurt, Müsli etc. Für Teetrinker gibt es eine Schachtel Twinings-Tees (einzeln versiegelt) zum selbst auswählen, allerdings ist das Wasser nicht ganz heiß, darauf muss man extra hinweisen. Kein Restaurantbetrieb.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wifi im Haus, neue Technogym-Fitnessgeräte (Laufband, Stepper & nochwas), allerdings nicht sehr privat von der Rezeption einsehbar untergebracht, dafür mit Blick in den schön begrünten Innenhof mit den Parkplätzen. Nichts davon genutzt. - 3 Sonnen, weil es nicht viel gibt, aber das, was es gibt, ist gut.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Udo (36-40)

September 2007

Einmal nie wieder

2.7/6

Das heutige Hotel war früher einmal eine Herberge. Dieses wurde aber in den letzten Jahren umgebaut und auf den neusten Stand gebracht.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotel ist mitten in der Altstadt von Ravenna. Bis zum Bahnhof sind es ca. 300 mtr. und zum Flughafen Forli ca. 30-40 minuten mit dem Auto.


Zimmer

2.0

Wenn man die Internet seite von diesem Hotel aufruft ist man überrascht uber die größen der Zimmer. Wahr ist aber mein Einzelzimmer hatte eine Größe von 9qm + Du u. WC, Ein Französisches Bett und ein Großer Schrank. Alles in allem wenn man sich anziehen will stellt man sich in den Gang vor das Bad weil alle Gänge eben zu eng sin um sich anzuziehen. Im Gegensatz hat meine mitreisenden Kollegin ein Zimmer mit ca 45qm bekommen. 2 Duschen WC usw. Bezahlt hat Sie das gleiche wie ich bei 9 qm.


Service

3.0

Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit. Leider zum Teil nur zweisprachig. Englisch davon nur sehr holbrig. Deutsch überhaupt nicht. Die Zimmer waren auch sehr sauber. Parkplatz im geringen Maße im Hof des Hotels.


Gastronomie

2.5

Das Frühstück war für Italienische Verhältnisse sehr gut. Über den Rest kann ich leider nichts sagen weil ich dienstlich unterwegs war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen