Santa Barbara Eco-Beach Resort

Santa Barbara Eco-Beach Resort

Ort: Insel Sao Miguel

92%
5.3 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.7
Service
4.9
Umgebung
5.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Karin (46-50)

Januar 2020

Inmitten der Natur und trotzdem modern

6.0/6

Die moderne und stilvoll eingerichtete Ferienwohnung mit einzigartigem Ausblick hat uns gefallen. Das Frühstück war ausgezeichnet und frisch. Das freundliche Personal hat jede Frage hilfreich beantwortet. Würden wir sofort wieder buchen!


Umgebung

6.0

Nur ein Treppenweg vom Strand entfernt, man konnte das Meer rauschen hören.


Zimmer

6.0

Ansprechend und einmalig.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Alle sprachen gut englisch.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war ausgezeichnet. Geschmackvoll angerichtet und täglich frisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Oktober 2019

Scheinbar tolles Hotel mit einigen Makeln

4.0/6

Wunderschönes Hotel mitten in die Landschaft eingebettet. Das Hotel eignet sich perfekt für eine entspannte Zeit auf der Azoreninsel und ist ein geeigneter Ausgangspunkt für die Erforschung der Insel.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen und von Ponta Delgada dauert es ca. 20 Minuten bis zum Hotel. Da das Hotel in der Mitte der länglichen Insel liegt, erreicht man von dort aus alle Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit.


Zimmer

6.0

Das Studio mit angrenzendem Pool ist sehr schön ausgebaut und hat eine wunderbare Aussicht. Die Matratze ist etwas zu hart, aber für zwei Nächte geht es. Zuerst haben wir allerdings die Villa mit Whirlpool gebucht, welche uns vom Hotel verwehrt wurde, haben dann aber gesehen, dass die Terrassen mit den Whirlpools von allen einsehbar ist.


Service

2.0

Das Personal im Restaurantservice ist unmotiviert und man kann ihnen kein lächeln abringen. Uns wurde zur Wiedergutmachung der Reservierungsprobleme ein Abendessen im hoteleigenen Restaurant geschenkt. Als wir allerdings im Restaurant erschienen sind, war keine Reservierung für uns vorhanden.


Gastronomie

2.0

Man kann auf der gesamten Insel sehr gut portugiesisch essen. Im Restaurant des Hotels war das Essen echt nicht gut und wir mussten die Hälfte stehen lassen. Zudem fanden wir auf unserem Tisch zwei tote Fliegen, die Tische und Stühle wurden mit dem selben Lappen abgewischt und nicht gebrauchte Teller vom Tisch wurden wieder zurück in den Tellerstapel gestellt. Das Frühstück war gut, allerdings ist es traurig, wenn man einen Nescafé erhält, wenn an der Bar eine tolle Kaffeemaschine steht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt Pools und die angrenzende Küste. Ebenfalls eine Surfschule befindet sich unmittelbar neben dem Hotel. Die hatte jedoch nicht geöffnet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Benni (31-35)

Oktober 2019

tolles Hotel, schlechter Service

2.0/6

Ein wunderschönes und modernes, gut in die Landschaft integriertes Hotel mit absolut miserablem Service. Mit dem Auto gut zu erreichen.


Umgebung

5.0

Lage ist okay, wenn man mobil ist, Parkplätze vorhanden, von hier aus kann man die ganze Insel erforschen.


Zimmer

6.0

wunderschöne, moderne Zimmer. Alles auf "Öko" gemacht. LEIDER muss das Toilettenpapier in den Abfalleimer geworfen werden


Service

1.0

Der Buchungsprozess war nicht nur miserabel, sondern eine Frechheit. Erst war unser gewünschtes Zimmer (Villa) nicht mehr verfügbar, man bot uns das schlechtere Zimmer zum halben Preis an, gleichzeitig konnte man die Villa aber noch auf booking.com mieten. Dann hiess es, nein der Preis ist doch der von der Villa, was wir nicht akzeptierten, man kam uns mit knapp 30% entgegen. Nach langen Verhandlungen übernahm den Rest booking. com. Endlich waren wir uns einig und hatten das Zimmer gebucht, eine


Gastronomie

3.0

Die Küche hat leider nichts mit regionaler Küche zu tun. Das Steak war von Garpunkt nicht getroffen und der Burger trocken. Auf unserem Tisch haben wir als erstes 2 tote Fliegen entfernt, die Stühle und die Tische werden unappetitlicherweise mit dem selben Lappen abgewischt - und das mehr schlecht als recht. die nicht gebrauchten Teller werden einfach wieder auf einen Stapel gestellt und am nächsten Tag wieder ausgeteilt. Alles in allem ein Reinfall.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

September 2019

Top Urlaub auf den Azoren

6.0/6

Die Lage des Santa Barbara Eco Beach Resort ist perfekt für Urlauber, die gerne viel von Sao Miguel sehen möchten. Von der Unterkunft aus kann man jeden Teil der Insel in kurzer Zeit erreichen. Wir hatten einen Mietwagen und würden das auch empfehlen. Abends kann in ruhiger Lage, gemütlich von der Terasse aus, der Blick auf die Berge und das Meer genossen werden.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten "Villa mit Gartenblick" gebucht. Unser Zimmer bestand aus insgesamt drei Räumen. Wohnzimmer mit Kochnische, großes Bad und Schlafzimmer. Alles sehr nett und gemütlich eingerichtet. Ledeglich der Küklschrank war sehr vereist und hätte mal abgetaut werden müssen. Jede Villa hat eine eigene Terasse, abgeschirmt von anderen Gästen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist sehr höflich, immer hilfsbereit und stets bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war reichhaltig und gut. Allerdings gibt es jeden Morgen die gleichen drei Käse- bzw. Aufschnittsorten, was uns aber nicht gestört hat, weil es genügend Alterativen wie Obst, Eier, Marmelade, Müsli, Kuchen usw. gab. Abends ist die Beachbar an der Surfschule (Getränke u. Essen, lecker u. günstig) sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Den Pool haben wir nicht genutzt, weil ein herrlicher Sandstrand zur Anlage gehört und das Meer schön warm war.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Mai 2019

Ein besonderes Highlight i

6.0/6

Wir hatten eine 2RaumVilla, sehr großzügig mit Allem, was man braucht (mit 2 kleinen Kindern) ideal. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. (vielen Dank an Jessica, Rita,...)


Umgebung

6.0

Fahrtzeit vom Flughafen ca. 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

Mai 2019

Hotel mit Charme

5.0/6

Sehr gemütliches, in die Natur passendes Hotel mit viel Charme. Toll eingerichtete Apartments eingebettet von einer schönen Anlage mit Traumausblick.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca 20min vom Flughafen entfernt. Mit dem Mietwagen (für uns ein muss auf der Insel) erreicht man alle Sehenswürdigkeiten in weniger als 40min!


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Retreat Villa mit Jacuzzi. Sehr geräumig. Das einzige Mango, wenig Licht im Badezimmer.


Service

5.0

Das Personal ist stets freundlich gewesen sowie hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Wir hatten das Hotel nur mit Frühstück gebucht. Dieses war nach 10 Tagen ohne Abwechslung nicht mehr ganz so toll. Kleine Auswahl. Es wurde nur nachgefüllt, wenn man selbst auf das Personal zugegangen ist. Oftmals fehlten Teller, Schüssen und Besteck.


Sport & Unterhaltung

5.0

Surfschule unterhalb des Hotels, Yoga Kurse, sonst heißt es eher entspannen. Der Pool war sehr chlorhaltig, dennoch hatte man einen atemberaubenden Ausblick über die See.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

April 2019

Zu empfehlen

5.0/6

Ausgefallenes Hotel mit nur ebenerdigen Appartments. Superfreundliches, hilfsbereites Personal.Guter Zugang zum Strand,Wobei da Brände war fußläufig zu erreichen.


Umgebung

5.0

25 Minuten


Zimmer

5.0

Küche, Bad Wohn undSchlafzimmer,Terrasse,


Service

6.0

Außergewöhnlich hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Kleine Speisekarte,gutes Essen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

April 2019

Top Hotel in Traumlage

6.0/6

Das Hotel ist wunderbar in die Landschaft eingebettet. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Pooleinstieg von der Terrasse. Gebaut wurde mit natürlichen Materialien. Das Bett stand erhöht. Wir sahen vom Bett abends wie die Lichter der Stadt angingen und morgens den Sonnenaufgang. Sehr geräumiges Bad.


Umgebung

6.0

Top Lage am meines Erachtens schönsten Strand der Insel, fussläufig am Strand entlang zur Tuka Tula Bar. Sehr zentral für Unternehmungen in alle Richtungen.


Zimmer

6.0

Grosses Bett mit Blick zur Stadt. Tolle Terrasse mit seitlichem Meerblick. Etwas hellhörig, aber kein Problem....


Service

6.0

Service insgesamt top.


Gastronomie

6.0

Frühstück top. Abendessen war auch toll. Haben Sushi gegessen. Toller Blick aufs Meer vom Restaurant aus.


Sport & Unterhaltung

5.0

grosser Pool zu kalt. Sonst haben wir nichts besucht. Es gab Yoga ....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

November 2018

erstklassiges Hotel mit Traum-Lage

6.0/6

Sehr schönes, stylisches Hotel, natüriche Materialien, tolle Lage, erstklassiges Restaurant. Kein Riesenbunker, sondern schöne Appartment-Anlagen


Umgebung

6.0

kleine Insel, alles sehr gut mit dem Auto in 30-40 Minuten erreichbar. Vom Hotel zum Flugplatz ca. 30 Minuten


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Oktober 2018

Sehr gelungener, schöner Urlaub inmitten der Natur

6.0/6

Sehr schöne und ruhig gelegene, kleine und sehr saubere Anlage. Durch die Anlagegröße bedingt sehr ruhig ohne Hast und Lärm, also so richtig zum Wohlfühlen und Relaxen, inmitten in der noch intakten und sehr reizvollen Natur. Kleine Besonderheiten in der Einrichtung und in den Appartements haben viel Scharm sind aber für manchen Gast gewöhnungsbedürftig. Die Dusche ( leider ohne Tageslicht) sowie das nur spärliche vorhandensein von Stauraum sollten noch nachgebessert werden. Ebenso könnten die Essenszeiten ( erst ab 19:30 H am Abend ) etwas liberaler gehandhabt werden. Alles in Allem aber eine sehr schöne und weiterzuempfehlende Anlage mit Potential zur Spitze.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen dauert ca. 25 Min. Die Strassen sind hervorragend und auch sehr gut ausgeschildert. Mit dem Mietwagen ,welchen wir als absolutes Muß betrachten sind alle Sehenswürdigkeiten uns Ausflugsziele sehr gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Dusche ( ohne Tageslicht ) Klimaanlage , großem Doppelbett und anschließendem Wohnraum mit Kitchennette war ausreichend geräumig, freundlich und hell. Sehr schöne große Terrasse mit Sonnenliegen und direkt anschließendem Pool mit privatem Zugang. Stauraum in der Dusche und im Zimmer etwas knapp. Eine Möglichkeit seine nassen Kleidungsstücke und die Handtücher zu trocknen sollte eventuell noch geschaffen werden. Wir sind am Morgen immer bestens ausgeruht erwacht und der Pool war dann d


Service

5.0

Unauffälliger und sehr ordentlicher Service


Gastronomie

4.0

Das teilweise sehr Junge und vielleicht noch nicht so geübte und erfahrene Personal gab sich sehr viel Mühe den Anforderungen der Gäste gerecht zu werden. Wir hatten nur das Frühstück gebucht welches sehr gut und umfangreich war. Herrlich hierbei war der direkte Blick vom Frühstückstisch auf den schönen Strand und den Ozean. Zum Abendessen raten wir zur Tischreservierung . Das Restaurant ist dann immer vollbesetzt und das gebotene Essen ist bei gehobenem Preisniveau Qualitativ in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alle erdeckbaren Aktivitäten waren in kurzer Zeit erreichbar. Das Angebot war sehr vielfältig und die herrliche Landschaft tat Ihr Übriges dazu. Das Hihgleit in der Hotellanlage war der sehr schöne Pool, der auffallend saubere und schöne Strand und der zur Anlage gehörende Beach-Club.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

DaMa (51-55)

Oktober 2018

Azoren-Hoch mal Life erleben

6.0/6

Schönes, sehr ruhig gelegenes Eco-Hotel direkt oberhalb eines langen Sandstrand. Sehr schöne Studios mit Salzwasser-Pool. Zental gelegen, um in jede Richtung zu Ausflügen zu starten.


Umgebung

5.0

In ca. 25 Minuten quer über die Insel vom Flughafen aus mit dem Mietwagen zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sehr großzügiges Bett, kleine Küche, eingerichtet mit allem was für einen entspannten Urlaub notwendig ist. Grosses Bad, allerdings fehlen einige Kleinigkeiten wie z.B. zusätzliche Haken, Möglichkeiten nasse Badetücher, Bademäntel etc. aufzuhängen, WC-Rollenhalter... Auch sind die Lichverhältnisse nicht ausreichend im Bad, Türknöpfe an der Schiebetür bzw. an den Schränken sind kaum zu greifen, bestehen aus kleinen Holzscheiben, das müsste unbedingt geändert werden (Verletzungsgefahr).


Service

5.0

Ganz ok, haben nur dort gefrühstückt und es war ziemlich chaotisch, wenn alle Gäste zur gleichen Zeit frühstücken kamen. Fehlendes Geschirr musste selbst organisiert bzw. angefordert werden.


Gastronomie

5.0

War ok, wenn man keine hohen Erwartungen an ein Frühstücksbuffet stellt. 14 Tage lang keine Abwechslung.... Standardfrühstück.... zum satt werden reicht es


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Strand, Surfschule Ist ein Eco-Hotel, tagsüber ist man unterwegs und auf Erkundungstour.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (66-70)

September 2018

Eine Anlage zum Wohlfühlen

6.0/6

Das Hotel liegt eingebettet in der Landschaft und ist ökologisch ausgerichtet. Es war für uns hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderungen geeignet, da es sich quasi in der Mitte der Insel befindet und gut verkehrstechnisch angebunden ist. Für Gäste mit Handicap ist das Hotel nicht geeignet. Ein Mietwagen ist dringend geboten.


Umgebung

6.0

Wir haben ca. 20 Minuten mit dem Leihwagen bis zum Hotel gebraucht. Eine quasi Autobahn führt vom Flughafen direkt nach Ribeira Grande. Das Resort liegt direkt an einem langen Sandstrand (schwarzer Sand), der zum Wakeboarden und Baden geeignet ist. Auf Grund der Wellen eher nicht für Kinder und gehandicapte Personen. Auf Grund der Ausdehnung der Insel und der Lage des Hotels sind alle Wander-/Ausflugsziele schnell zu erreichen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war "stylisch", etwas gewöhnungsbedürftig, hat uns jedoch sehr gefallen. Hier hat sich ein Designer ausgelebt. Ist gelungen, jedoch nicht immer benutzerfreundlich gestaltet (Kupferwaschbecken im Bad/kleiner Schrankknauf). Die Einrichtung war hochwertig. Die Terrasse ist toll, weit überbaut und mit Jacuzzi ausgestattet. Den haben wir jedoch nicht benutzt. Hier kann man sich gut und ohne direkten Einblick anderer Gäste sonnen. Gestört haben uns die Fliegen, die sofort nach Türöffnung (T


Service

6.0

Der Zimmerservice war sehr gut und freundlich, ebenso die Rezeption. Die Koffer und Gäste werden bei der Anreise mit einem Golfbuggy zu den Bungalows gebracht. Auf Grund der Steigungen im Hotelgelände sehr angenehm. Die Kellner beim abendlichen Restaurantbesuch waren hervorragend, die beiden Damen beim Frühstück verschnarcht. Wenn Teller fehlten oder Kaffee aus war, Tische nur unvollständig gedeckt waren fiel es ihnen nur auf direkten Hinweis auf und wurde dann schnell korrigiert. Am Abreisetag


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war durchschnittlich, nicht schlecht, aber nichts besonderes. Es gab immer das gleiche Angebot. Rührei kann man sich schenken, da es aus dem Tetrapack kommt (Convenience Produkt) und nicht frisch ist. Das Angebot im Restaurant abends war sehr gut. Wir hatten keine HP, sondern haben nur zweimal dort gegessen. Das Essen war Spitze (Fisch/Steak). Hervorragend zubereitet und auf den Punkt gebraten. Es war etwas teurer als in anderen Restaurants (u.a. Getränke), jedoch nicht überteuert


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht genutzt. Es gibt eine Ausleihe (entgeltlich) von Wakeboards und Boards zum Standup-Paddling. Der Badestrand ist bewacht bis 19.00 Uhr. Die Beachbar ist super, leckeres preiswerte Snacks und Getränke, gute Musik und Getränke mit super Aussicht auf Strand und Meer auf einer Klippe. Als wir im Hotel waren fanden die WSL World Grand Masters Championships im Wakeboarding am Strand/Wasser vor dem Hotel statt. Ein sportliches Zufalls-Highlight - für uns als Zuschauer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim Winfried (56-60)

Mai 2018

Hotel schön mit Einschränkungen.

4.0/6

Sehr schön gelegen, unser Zimmer hatte Blick aufs Meer. Großzügige Doppelbungalows. Räume schön gestaltet, aber teilweise nicht zu Ende gedacht. Im Badbereich sehr schlechte Lichtverhältnisse und auch die Müllentsorgung primitiv. Vorhänge aussenseitig geschimmelt. Essenszeiten abends ab 19.30 Uhr, einfach zu spät und auch für Hotelgäste Reservierung empfehlenswert. Mietauto unbedingt notwendig.


Umgebung

5.0

Ausflugsziele nur mit Auto erreichbar.


Zimmer

4.0

Betten i. O. gut geschlafen


Service

5.0

Personal sehr bemüht und meist freundlich.


Gastronomie

5.0

Sushi sehr gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nix


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2018

Sehr schönes Hotel, listig dekoriert und gemacht.

6.0/6

Sehr spezielles Hotel am einsamen und ruhigem Strand, zum erholsamen Urlaub. Vom sehr schönem Pool, Aussicht direkt zum Ozean.


Umgebung

6.0

Ausserhalb der Ortschaft, perfekt zum Strand. Mietauto wird dringend empfohlen.


Zimmer

6.0

Sehr grosse doppel Schlafzimmer. Sehr bequeme Betten. Sehr grosser Balkon mit Sicht zum Meer.


Service

5.0

Empfang sehr freundlich. Zimmer werden sehr sauber geputzt.


Gastronomie

6.0

Gutes Restaurant mit guter Sushi und Fisch Küche


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool mit Ausicht zum Meer. Schwarzer Sandstrand nur 20 meter vom Hotel empfernt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Juni 2017

Selbstversorgung in großem Zimmer

5.0/6

Bewerte die zum Hotel gehörende - aber anders gelegene - Lodge. Hier ist kein Service / keiner da - Selbstversorgung. Sehr schön gelegen direkt an den Klippen. Mit Pool und Garten und großem Balkon. Sehr geschmackvoll eingerichtet. Küche mit allem was man braucht. Ruhe pur.


Umgebung

5.0

perfekt auf der Inselmitte gelegen...


Zimmer

6.0

Sehr schön geräumiges Zimmer, Bett abgetrennt vom Wohnbereich, schöner Balkon / Dachterrasse. Direkter Blick aufs Meer. Ohne Betreuung / kein Personal vor Ort


Service

4.0

keiner - außer Reinigung der Zimmer


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

sehr schöner Garten mit Pool und Grillmöglichkeit


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Luisa (19-25)

Januar 2017

Traumhaftes Hotel auf Sao Miguel

6.0/6

Wunderschönes Hotel, neu, gepflegt und ruhig inmitten der atemberaubenden Natur Sao Miguels gelegen! Perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge - Mietwagen dringend erforderlich!


Umgebung

6.0

Guter Ausgangspunkt zu allen Sehenswürdigkeiten der Insel. Die Distanzen sind gemessen an Deutschland sehr gering. Mietwagen dringend erforderlich!


Zimmer

6.0

Sehr saubere, modern eingerichtete Villen inkl. voll ausgestatteter Küche mit Wohnzimmer und seperatem Schlafzimmer mit Bad. Die Blue&Green Villen (2. Kategorie) haben Meerblick.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal im Restaurant sowie an der Rezeption. An der Rezeption wurden uns außerdem immer hilfreiche Tipps zu Ausflügen, Sehenswürdigkeiten und Restaurants gegeben.


Gastronomie

6.0

Kleines aber feines Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten. Wer Fisch und besonders Sushi liebt ist im Restaurant zum Lunch oder Abendessen genau richtig! Köstliche Sushiplatten bei denen auch das Auge genießt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir immer Winter (Januar) hier waren, gab es kein Surfing und die BeachBar war geschlossen. Für den Sommer aber traumhafter Pool und Angebot von Surflessons.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

November 2016

Wunderschönes Resort mit (fast) eigenem Strand.

5.0/6

Wirklich ein tolles Resort, sehr modern und gleichzeitig gemütlich. Man hat in den Villas sehr seine Ruhe. Der Strand ist direkt vor der Tür und auf den Azoren, wo viele Hotels etwas altmodisch und piefig sind, ist dieses Resort wirklich eine Wohltat.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Mai 2016

Spezieller Stil mit hohem Niveau für die Azoren

6.0/6

Kleine Hotelanlage mit total ca. 25 Zimmern. Buchen Sie die Lodges ganz hinten, die haben die beste Sicht über die Landschaft und die Küste. Das Frühstück ist gut im Restaurant wird als Spezialität Sushi angeboten. Die Lage ist sehr ruhig und direkt am Meer.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen